Publikationen. Martin Sallmann (Stand 30. Oktober 2014) Monographien. Herausgeberschaft

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Publikationen. Martin Sallmann (Stand 30. Oktober 2014) Monographien. Herausgeberschaft"

Transkript

1 Publikationen Martin Sallmann (Stand 30. Oktober 2014) Monographien Zwischen Gott und Mensch. Huldrych Zwinglis theologischer Denkweg im De vera et falsa religione commentarius (1525), Tübingen 1999 (Beiträge zur historischen Theologie, Bd. 108) Predigten in Basel 1580 bis Städtische Gesellschaft und reformierte Konfessionskultur, Basel 2003 (Manuskript der Habilitationsschrift) (erscheint in der Reihe Beiträge zur historischen Theologie, Tübingen) Herausgeberschaft Rudolf Brändle, Studien zur Alten Kirche, hg. v. Martin Heimgartner, Thomas K. Kuhn u. Martin Sallmann, Stuttgart 1999 Der Pietismus im neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert, unter Mitwirkung v. Martin Sallmann hg. v. Ulrich Gäbler, Göttingen 2000 (Geschichte des Pietismus, Bd. 3) Die Zürcher Reformation: Ausstrahlungen und Rückwirkungen. Wissenschaftliche Tagung zum hundertjährigen Bestehen des Zwinglivereins (29. Oktober bis 2. November 1997 in Zürich), hg. v. Alfred Schindler u. Hans Stickelberger unter Mitarbeit v. Martin Sallmann, Bern u. a (Zürcher Beiträge zur Reformationsgeschichte, Bd. 18) Religion in Basel. Ein Lese- und Bilderbuch, Ulrich Gäbler zum 60. Geburtstag, hg. v. Thomas K. Kuhn u. Martin Sallmann, Basel 2001 Das Fromme Basel. Religion in einer Stadt des 19. Jahrhunderts (Tagungsband), hg. v. Thomas K. Kuhn u. Martin Sallmann, Basel 2002 Ulrich Gäbler, Huldrych Zwingli. Eine Einführung in sein Leben und sein Werk. Mit einem Nachwort und Literaturnachträgen v. Martin Sallmann, 3. Aufl., Zürich 2004 = Huldrych Zwingli. Bevezetés életébe és munkásságába. Martin Sallmann utószával és kiegészítő irodalomjegyzékével, Budapest 2008 (ungar. Übersetzung) 1509 Johannes Calvin Sein Wirken in Kirche und Gesellschaft. Essays zum 500. Geburtstag, hg. v. Martin Ernst Hirzel u. Martin Sallmann, Zürich 2008 (Beiträge zu Theologie, Ethik und Kirche, Bd. 5) Calvin et le calvinisme. Cinq siècles d'influences sur l'eglise et la Société, éd. par Martin Ernst Hirzel et Martin Sallmann, Genève 2008 John Calvin's Impact on Church and Society, , ed. by Martin Ernst Hirzel and Martin Sallmann, Grand Rapids 2009 Schweizer Kirchengeschichte neu reflektiert. Festschrift für Rudolf Dellsperger zum 65. Geburtstag, hg. v. Ulrich Gäbler, Martin Sallmann u. Hans Schneider, Bern u. a (Basler und Berner Studien zur historischen und systematischen Theologie, Bd. 73)

2 Calvins Erbe. Beiträge zur Wirkungsgeschichte Johannes Calvins, hg. v. Marco Hofheinz, Wolfgang Lienemann u. Martin Sallmann, Göttingen 2011 (Reformed Historical Theology, Vol. 9) Zehn Jahre nach Oscar Cullmanns Tod: Rückblick und Ausblick, hg. v. Martin Sallmann u. Karlfried Froehlich, Zürich 2012 (Basler und Berner Studien zur historischen Theologie, Bd. 75) Johannes Calvin Würdigung aus Berner Perspektive, im Auftrag der Theologischen Fakultät hg. v. Martin Sallmann, Moisés Mayordomo u. Hans Rudolf Lavater, Zürich 2012 Dokumente der Berner Reformation: Disputationsthesen, Reformationsmandat und Synodus, im Auftrag des Synodalrates der Reformierten Kirchen Bern-Jura- Solothurn, hg. v. Martin Sallmann u. Matthias Zeindler, Zürich 2013 Aufsätze Konfessionalisierung in Basel: Kirche und weltliche Obrigkeit, in: Wettstein - Die Schweiz und Europa 1648, Ausstellungskatalog, hg. v. Historischen Museum Basel, Basel 1998, Huldrych Zwingli. Reformator und Humanist in Zürich, in: Theologen des 16. Jahrhunderts. Humanismus - Reformation - Katholische Erneuerung. Eine Einführung, hg. v. Martin H. Jung u. Peter Walter, Darmstadt 2002, Ein Religionsunterrichtsbuch in Aufsätzen von Margaretha Riggenbach-Stehlin (1845), in: Das Fromme Basel. Religion in einer Stadt des 19. Jahrhunderts (Tagungsband), hg. v. Thomas K. Kuhn u. Martin Sallmann, Basel 2002, William Perkins. Puritaner zwischen Calvinismus und Pietismus, in: Theologen des 17. Jahrhunderts. Konfessionelles Zeitalter - Pietismus - Aufklärung, hg. v. Martin H. Jung u. Peter Walter, Darmstadt 2003, Innerlichkeit und Öffentlichkeit von Religion. Der Fast- und Bettag von 1620 in Basel als offizielle religiöse Bewältigung der Kriegsbedrohung, in: Um Himmels Willen. Religion in Katastrophenzeiten, hg. v. Manfred Jakubowski-Tiessen u. Hartmut Lehmann, Göttingen 2003, Johann Jakob Grynaeus, Eine christliche Predigt vom Nachtmahl unseres Herrn und Heilands Jesus Christus, Basel 1598 (Predigt) und Johann Jakob Grynaeus. Seelsorgerliche reformierte Orthodoxie (Kommentar), in: dreissig-, sechzig-, hundertfältig. Basler Predigten aus sechs Jahrhunderten, hg. v. Katrin Kusmierz u. Niklaus Peter, Zürich 2004, und Wilhelm Johannes Oehler ( ). Pfarrer, Unternehmer, Förderer der Oxfordgruppe, in: Blätter für Württembergische Kirchengeschichte, Bd. 105, Stuttgart 2005 (erschienen 2007), Orthopraxie der Basler Orthodoxie: Puritanische Literatur in Basel ( ), in: Pietismus und Neuzeit, Bd. 33, Göttingen 2007, Umstrittene Erweckung. Die Oxfordgruppe in der Schweiz ( ), in: Theologische Zeitschrift, Bd. 65, Basel 2009,

3 Reformatoren und Heilige als Brennpunkte konfessioneller Gedächtniskulturen: Martin Luther, Karl Borromäus und Johannes Calvin im Vergleich, in: Schweizerische Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte, Bd. 103, Fribourg 2009, = Reformatoren und Heilige als Brennpunkte konfessioneller Gedächtniskulturen: Martin Luther, Karl Borromäus und Johannes Calvin im Vergleich, in: Karl Borromäus und die katholische Reform. Akten des Freiburger Symposiums zur 400. Wiederkehr der Heiligsprechung des Schutzpatrons der katholischen Schweiz, April 2009, hg. v. Mariano Delgado u. Markus Ries, Fribourg/Stuttgart 2010 (Studien zur christlichen Religions- und Kulturgeschichte, Bd. 13), Die Oxfordgruppe beim Bundesrat und im Parlament in Bern (1935). Konvergenzen religiöser und politischer Überzeugungen bei Bundesrat Rudolf Minger und der Oxfordgruppe, in: Schweizer Kirchengeschichte neu reflektiert. Festschrift für Rudolf Dellsperger zum 65. Geburtstag, hg. v. Ulrich Gäbler, Martin Sallmann u. Hans Schneider, Bern u. a (Basler und Berner Studien zur historischen und systematischen Theologie, Bd. 73), Calvin, Calvinismus und Puritanismus. William Perkins Schriften in Basel als Beispiel, in: Calvins Erbe. Beiträge zur Wirkungsgeschichte Johannes Calvins, hg. v. Marco Hofheinz, Wolfgang Lienemann u. Martin Sallmann, Göttingen 2011 (Reformed Historical Theology, Vol. 9), Marco Hofheinz, Wolfgang Lienemann u. Martin Sallmann: Was heisst: Das Erbe Calvins erwerben?, in: Calvins Erbe. Beiträge zur Wirkungsgeschichte Johannes Calvins, hg. v. Marco Hofheinz, Wolfgang Lienemann u. Martin Sallmann, Göttingen 2011 (Reformed Historical Theology, Vol. 9), 9-16 Forschungsdesiderata aufgrund der Quellenlage im Nachlass Oscar Cullmanns, in: Zehn Jahre nach Oscar Cullmanns Tod: Rückblick und Ausblick, hg. v. Martin Sallmann u. Karlfried Froehlich, Zürich 2012 (Basler und Berner Studien zur historischen Theologie, Bd. 75), Bern und die Reformation in Genf, in: Johannes Calvin Würdigung aus Berner Perspektive, im Auftrag der Theologischen Fakultät hg. v. Martin Sallmann, Moisés Mayordomo u. Hans Rudolf Lavater, Zürich 2012, Glaube als Geschenk. Predigt und Taufe (Marburger Artikel 8-9, 14) oder: Die Zuordnung von Wort und Geist als Dreh- und Angelpunkt der Marburger Artikel, in: Die Marburger Artikel als Zeugnis der Einheit, hg. v. Wolf-Friedrich Schäufele, Leipzig 2012, Matthias Zeindler u. Martin Sallmann: Zur Berner Reformation, in: Dokumente der Berner Reformation: Disputationsthesen, Reformationsmandat und Synodus, im Auftrag des Synodalrates hg. v. Martin Sallmann u. Matthias Zeindler, Zürich 2013, Der Heidelberger Katechismus in der Berner Kirche ein Überblick, in: Geschichte und Wirkung des Heidelberger Katechismus. Vorträge der 9. Internationalen Emder Tagung zur Geschichte des reformierten Protestantismus, hg. v. Matthias 3

4 Freudenberg u. J. Marius J. Lange van Ravenswaay, Neukirchen-Vluyn 2013 (Emder Beiträge zum reformierten Protestantismus, Bd. 15), The Reformation in Berne, in: A Companion to the Swiss Reformation, hg. v. Amy Burnett u. Emidio Campi (Brill s Companions to the Christian Tradition. A series of handbooks an reference works on the intellectual and religious life in Europe, ) (55 Seiten, eingereicht) Wissenschaftliche Essays Kirchengeschichte zwischen Geschichte und Theologie, in: UNI NOVA - Wissenschaftsmagazin der Unversität Basel 83, Dezember 1998, 24f. Wissenschaft, Magie und Gottesdienst - Krisenbewältigung in Basel , in: UNI NOVA - Wissenschaftsmagazin der Universität Basel 83, Dezember 1998, Die Universität Basel in den Jubiläumspredigten 1660 bis 1960, in: Religion in Basel. Ein Lese- und Bilderbuch, Ulrich Gäbler zum 60. Geburtstag, hg. v. Thomas K. Kuhn u. Martin Sallmann, Basel 2001, Der Reformator, der Göttliches und Menschliches nicht verwechselt: Huldrych Zwingli, in: Die Reformierten. Suchbilder einer Identität, hg. v. Matthias Krieg u. Gabrielle Zangger-Derron, Zürich 2002, Heinrich Bullinger: Zu Unrecht im Schatten, in: Bulletin des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes, Heft 2, Juni 2004, 3f. Grundzüge des Abendmahls in evangelischer Perspektive, in: Bulletin des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes, Heft 4, Dezember 2004, 3-5 Die Wiedertaufe ein Zeichen der Spaltung, in: Bulletin des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes, Heft 4, Dezember 2004, 18f. Erziehung zur Religion, in: Kinderleben in Basel. Eine Kulturgeschichte der frühen Jahre, hg. v. Historischen Museum Basel, Basel 2005, Ordination weiter auf dem Weg, in: Bulletin des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes, Heft 4, Dezember 2005, Die Ilanzer Schlussreden, in: Reformierte Bekenntnisse. Ein Werkbuch, hg. v. Matthias Krieg, Zürich 2009, Die Berner Thesen, in: Reformierte Bekenntnisse. Ein Werkbuch, hg. v. Matthias Krieg, Zürich 2009, Die tragende Rolle Berns für die Reformation in Genf, in: Konstruktiv. Theologisches aus Bern (Beilage zur Reformierten Presse 42/2009), 3f. Das Konzil von Konstanz , in: katecho, hg. v. Verein der reformierten bernischen Katechetinnen und Katecheten, Mai 2014, 9f. Reformation und Demokratie: Die Bedeutung von Subsidiarität und Priestertum aller Gläubigen, in: 500 Jahre Reformation: Bedeutung und Herasuforderungen. Internationaler Kongress der EKD und des SEK auf dem Weg zum Reformationsjubiläum 2017 vom 6. bis 10. Oktober 2013 in Zürich, hg. v. Petra Bosse-Huber, Serge Fornerod, Thies Gundlach u. Gottfried Wilhelm Locher, Zürich 4

5 2014, = Réforme et démocratie. L importance de la subsidiarité et du sacerdoce de tous les croyants, in: Célébrer Luther ou la Réforme? , éd. Petra Bosse-Huber, Serge Fornerod, Thies Gundlach et Gottfried Wilhelm Locher, Genève 2014 (Histoire et Société, N 59), Herausforderungen und Wandlungen im 20. Jahrhundert, in: Basler Mission Mission 21. Menschen, Geschichten, Perspektiven , hg. v. Thomas K. Kuhn u. Christine Christ-von Wedel (eingereicht) Lexikonartikel Art. Basel, I. Stadt und Bistum, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., Bd. 1, Tübingen 1998, Sp. 1146f. Art. Basler Konfession, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., Bd. 1, Tübingen 1998, Sp Art. Zwingli, Huldrych, in: Metzler Lexikon christlicher Denker. 700 Autorinnen und Autoren von den Anfängen des Christentums bis zur Gegenwart, hg. v. Markus Vinzent, Stuttgart/Weimar 2000, Art. Hospinian (Wirth), Rudolf, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., Bd. 3, Tübingen 2000, Sp Art. Hottinger, Johann Heinrich, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., Bd. 3, Tübingen 2000, Sp. 1915f. Art. Zürich, 3. Reformation, in: Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Aufl., Bd. 10, Freiburg i. Br. 2001, Sp Art. Zwingli, Huldrych, in: Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Aufl., Bd. 10, Freiburg i. Br. 2001, Sp Art. Zwinglianismus, in: Lexikon der Kirchengeschichte, Bd. 2, Redaktion Bruno Steimer, Freiburg i. Br./Basel/Wien 2001 (Lexikon für Theologie und Kirche kompakt), Sp Art. Zwingli, Huldrych, in: Lexikon der Reformationszeit, Redaktion Klaus Ganzer u. Bruno Steimer, Freiburg i. Br./Basel/Wien 2002 (Lexikon für Theologie und Kirche kompakt), Sp Art. Zwinglianismus, in: Lexikon der Reformationszeit, Redaktion Klaus Ganzer u. Bruno Steimer, Freiburg i. Br./Basel/Wien 2002 (Lexikon für Theologie und Kirche kompakt), Sp Art. La Faye, Antoine, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., Bd. 5, Tübingen 2002, Sp. 1 Art. Syntagma theologiae christianae (Amandus Polanus von Polansdorf), in: Lexikon der theologischen Werke, hg. v. Michael Eckert, Eilert Herms, Bernd Jochen Hilberath u. Eberhard Jüngel, Stuttgart 2003, 697f. Art. Compendium theologiae christianae (Johannes Wolleb), in: Lexikon der theologischen Werke, hg. v. Michael Eckert, Eilert Herms, Bernd Jochen Hilberath u. Eberhard Jüngel, Stuttgart 2003, 119 5

6 Art. Zwingli, Huldrych, in: Theologen. 185 Porträts von der Antike bis zur Gegenwart, hg. v. Markus Vinzent, Stuttgart/Weimar [2004], (= Art. Zwingli, Huldrych, in: Metzler Lexikon christlicher Denker. 700 Autorinnen und Autoren von den Anfängen des Christentums bis zur Gegenwart, hg. v. Markus Vinzent, Stuttgart/Weimar 2000, ) Art. Werenfels, Peter, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., Bd. 8, Tübingen 2005, Sp Art. Werenfels, Samuel, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., Bd. 8, Tübingen 2005, Sp Art. Wolleb, Johannes, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Aufl., Bd. 8, Tübingen 2005, Sp Art. Phrygio, Paul, in: Historisches Lexikon der Schweiz HLS, Bd. 9, Basel 2010, 714 Art. Polanus von Polansdorf, Amandus, in: Historisches Lexikon der Schweiz HLS, Bd. 9, Basel 2010, 789 Art. Predigt, in: Historisches Lexikon der Schweiz HLS, Bd. 9, Basel 2010, 849 Art. Protestantische Orthodoxie, in: Historisches Lexikon der Schweiz HLS, Bd. 10, Basel 2011, 13f. Art. Protestantismus, in: Historisches Lexikon der Schweiz HLS, Bd. 10, Basel 2011, Art. Reinhart, Anna, in: Historisches Lexikon der Schweiz HLS, Bd. 10, Basel 2011, 213 Art. Schaffert, Hans, in: Historisches Lexikon der Schweiz HLS, Bd. 10, Basel 2011, 847 Art. Zwinglianismus, in: Historisches Lexikon der Schweiz HLS, Bd. 13, Basel 2014, 913f. Publikationen im Rahmen des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes SEK Beat Huwyler u. Martin Sallmann, Das Abendmahl in evangelischer Perspektive, hg. v. Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund SEK, 3. Aufl., Bern 2010 (erste Auflage mit dem Untertitel: Überlegungen und Empfehlungen des Rates des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes SEK-FEPS, Bern 2004) = La Cène selon la vision protestante. Considérations et recommandations du Conseil de la Fédération des Eglises protestantes de Suisse SEK-FEPS, éd. par la Fédération des Églises protestantes de Suisse SEK-FEPS, Berne 2004 (franz. Übersetzung) (Martin Sallmann u. Beat Huwyler) Zur Frage der Wiedertaufe. Überlegungen und Empfehlungen des Rates des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes SEK- FEPS, hg. v. Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund SEK-FEPS, Bern 2004 = La question du rebaptême. Considérations et recommandations du Conseil de la Fédération des Eglises protestantes de Suisse SEK-FEPS, éd. par la Fédération des Églises protestantes de Suisse SEK-FEPS, Berne 2004 (franz. Übersetzung) Philip Bühler, Ernest Geiser, Nelly Gerber-Geiser, Ruedi Heinzer, Hanspeter Jecker, Martin Sallmann u. Esther Schweizer, Christus ist unser Friede. Schweizer Dialog zwischen Mennoniten und Reformierten , hg. v. der 6

7 Gesprächskommission Schweizerischer Evangelischer Kirchenbund SEK u. Konferenz der Mennoniten der Schweiz KMS, Bern 2009 = Christ est notre paix. Dialogue suisse entre Mennonites et Réformés , éd. par la Commission de dialogue de la Fédération des Eglises Protestantes de Suisse FEPS et de la Conférence Mennonite Suisse CMS, Berne 2009 (franz. Übersetzung) Ivana Bendik, Martin Sallmann u. Jacques-Antoine von Allmen, Die Taufe in evangelischer Perspektive, hg. v. Schweizerischen Evangelischen Kirchenbund SEK, o. O. (Bern) 2010 = Le baptême selon la vision protestante, éd. par la Fédération des Églises protestantes de Suisse FEPS, s. l. (Berne) 2010 (franz. Übersetzung) Unterrichtsmaterialien Reformation. Vielgestaltiger Aufbruch, in: Spuren des Christlichen. Einblicke in die Christentumsgeschichte (Evangelischer Theologiekurs ETK), Zürich 2005, Rezensionen und kleinere Beiträge Personen- und Ortsregister, in: Pietismus und Neuzeit, Bd. 20, Göttingen 1994, Rezension Heribert Smolinsky, Kirchengeschichte der Neuzeit I, Düsseldorf 1993 (Leitfaden Theologie 21), in: Theologische Zeitschrift, Bd. 50, Basel 1994, Rezension Ökumenische Kirchengeschichte der Schweiz, im Auftrag eines Arbeitskreises hg. v. Lukas Vischer, Lukas Schneider u. Rudolf Dellsperger, Freiburg (Schweiz)/Basel 1994, in: Theologische Zeitschrift, Bd 51, Basel 1995, Ulrich Gäbler u. Martin Sallmann, Eine herrische Dienerin die Kirchengeschichte, in: HandReichung für TheologieStudierende, Bd. 1: Universitäre Ausbildung, hg. v. Hans Strub u. Hansruedi Pfister, Zürich [1997], 18f. Rezension Hildegard Gantner-Schlee, Hieronymus Annoni Ein Wegbereiter des Basler Pietismus, o. O (Quellen und Forschungen zur Geschichte und Landeskunde des Kantons Basel-Landschaft, Bd. 77), in: Theologische Literaturzeitung, Bd. 131, Leipzig 2006, Sp Rezension J. Jürgen Seidel, Die Anfänge des Pietismus in Graubünden, Zürich 2001, in: Pietismus und Neuzeit, Bd. 32, Göttingen 2006, Dein Reich komme, in: Johanniter-Bulletin. Schweizerische Kommende des Johanniterordens, 2009/2, 17 Zum Apostolikum (1. Artikel), in: Johanniter-Bulletin. Schweizerische Kommende des Johanniterordens, 2013/1, 2 Einheit und Vielfalt der christlichen Kirche (Predigt über 1. Korintherbrief 12,12-26, Herbstseminar 2012, Schlosskirche Köniz), in: Johanniter-Bulletin. Schweizerische Kommende des Johanniterordens, 2013/1, 5f. War das christlich? Antworten an die Grossnichte (Brief Huldrych Zwinglis auf Anfragen einer Grossnichte der Gegenwart), in: Magnet. Kirchenblatt für die 7

8 Evangelisch-reformierten Kirchgemeinden beider Appenzell, 100. Jahrgang, Nr. 08, Oktober 2013, 8f. 8

Prof. Dr. Armin Sierszyn

Prof. Dr. Armin Sierszyn Prof. Dr. Armin Sierszyn Professor für Kirchengeschichte Biografie Geboren 1942 in Bäretswil, Zürcher Oberland 1963 1969: Theologiestudium in Zürich, Bethel und Marburg 1966: 1. Kirchliche Konkordatsprüfung

Mehr

Reformationsjubiläen in der Schweiz ab 2009 (nach Jahr) Stand: 10. Oktober 2010

Reformationsjubiläen in der Schweiz ab 2009 (nach Jahr) Stand: 10. Oktober 2010 Reformationsjubiläen in der Schweiz ab 2009 (nach Jahr) Stand: 10. Oktober 2010 Jubiläum Datum Person Ereignis Bezug Ortsangabe Besonderes 2009 10.7.1509 Johannes Calvin Geburtstag Genf Noyon (F) 2011

Mehr

Zum 70. Geburtstag von Rudolf Pfister

Zum 70. Geburtstag von Rudolf Pfister Zum 70. Geburtstag von Rudolf Pfister Verehrter, lieber Rudolf Pfister, der Zwingliverein Zürich und seine «Zwingliana» grüßen Dich aufs herzlichste zu Deinem 70. Geburtstag am 23. Juli. Wir möchten damit

Mehr

Internationale Tagung

Internationale Tagung Internationale Tagung 450 Jahre Concilium Tridentinum Das Konzil von Trient und die katholische Konfessionalisierung in Ungarn und Siebenbürgen im 16. und 17. Jahrhundert Johann Lukas Kracker: Das Trienter

Mehr

5. Islamische Hochschulvereinigung, in: Glaubenssache: Religion in Bonn, edd. Krischan Ostenrath und Wilhelm-Peter Schneemelcher, Bonn 2003, 154-59.

5. Islamische Hochschulvereinigung, in: Glaubenssache: Religion in Bonn, edd. Krischan Ostenrath und Wilhelm-Peter Schneemelcher, Bonn 2003, 154-59. Publikationen (Auswahl): 1. Eigene Veröffentlichungen Monographie: - Der Mensch als Spiegelbild Gottes in der Mystik Ibn ʿArabīs, Wiesbaden: Harrassowitz- Verlag 2007. 2. Aufsätze (Auswahl): 1. ʿAbd ar-raḥmān

Mehr

Publikationen. Monographien: Habilitation:

Publikationen. Monographien: Habilitation: Publikationen Monographien: Habilitation: Wüthrich, Matthias D., Raum Gottes. Ein systematisch-theologischer Versuch, Raum zu denken (Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie 143), Göttingen

Mehr

Ulrich Köpf, Martin Luther: Wie man beten soll

Ulrich Köpf, Martin Luther: Wie man beten soll Ulrich Köpf / Peter Zimmerling (Hg.) Martin Luther Wie man beten soll Für Meister Peter den Barbier Vandenhoeck & Ruprecht Umschlagabbildung: Ulrich Köpf, Martin Luther: Wie man beten soll akg images 1-L76-E1544

Mehr

P r o g r a m m. Soziale Marktwirtschaft - woher, wozu, wohin? 70 Jahre Denkschrift des Freiburger Bonhoeffer-Kreises

P r o g r a m m. Soziale Marktwirtschaft - woher, wozu, wohin? 70 Jahre Denkschrift des Freiburger Bonhoeffer-Kreises P r o g r a m m Soziale Marktwirtschaft - woher, wozu, wohin? 70 Jahre Denkschrift des Freiburger Bonhoeffer-Kreises Forum 2015 des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer vom 20. bis 22. November 2015

Mehr

Prüfungsliteratur und Modalitäten der Examensprüfungen (Staatsexamen) Modalitäten der Staatsexamensprüfungen

Prüfungsliteratur und Modalitäten der Examensprüfungen (Staatsexamen) Modalitäten der Staatsexamensprüfungen Institut für Katholische Theologie Der Geschäftsführende Direktor Prof. Dr. Linus Hauser Karl-Glöckner-Straße 21 H 35394 Gießen Tel.: 0641 / 99-27200 Fax.: 0641 / 99-27249 Email: linus.hauser@katheologie.uni-giessen.de

Mehr

Epochen württembergischer Kirchengeschichte

Epochen württembergischer Kirchengeschichte Artikel-Link: /cms/article/142 Epochen württembergischer Kirchengeschichte Inhaltsverzeichnis 1. 1: Spätmittelalter, Reformation und konfessionelles Zeitalter 2. 2: Pietismus und Aufklärung (17. und 18.

Mehr

eine orientierung der theologischen Fakultät Theologie + Religion

eine orientierung der theologischen Fakultät Theologie + Religion eine orientierung der theologischen Fakultät Theologie + Religion Studieninhalte Die Theologische Fakultät besteht seit 2001 aus dem Departement für Christkatholische Theologie und dem Departement für

Mehr

DIETRICH BONHOEFFER WERKE

DIETRICH BONHOEFFER WERKE DIETRICH BONHOEFFER WERKE Herausgegeben von Eberhard Bethge, Ernst Feil, Christian Gremmels, Wolfgang Huber, Hans Pfeifer, Albrecht Schönherr, Heinz Eduard Tödt (t), Ilse Tödt Zwölfter Band nt CHR. KAISER

Mehr

Theologische Fakultät Lehrstuhl Religionswissenschaft Forschungsstelle für religionsvermittelnde Medien Fürstengraben 6 07743 Jena

Theologische Fakultät Lehrstuhl Religionswissenschaft Forschungsstelle für religionsvermittelnde Medien Fürstengraben 6 07743 Jena Theologische Fakultät Lehrstuhl Religionswissenschaft Forschungsstelle für religionsvermittelnde Medien Religionstradierung außerchristlicher Religionen in Deutschland am Beispiel muslimischer religionsvermittelnder

Mehr

Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Phänomenologie des Geistes, Hamburg Ders., Vorlesungen über die Philosophie der Religon, Band 1, Stuttgart 1965

Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Phänomenologie des Geistes, Hamburg Ders., Vorlesungen über die Philosophie der Religon, Band 1, Stuttgart 1965 Arbeitsbibliographie Literatur Hegel Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Phänomenologie des Geistes, Hamburg 1952 Ders., Vorlesungen über die Philosophie der Religon, Band 1, Stuttgart 1965 Ders., Vorlesungen

Mehr

Arbeitshilfen Nr. Titel Datum

Arbeitshilfen Nr. Titel Datum 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Kirchliche Medienarbeit 23. September 1980 21 22 23 24 Gemeinsames Zeugnis - Ein Studiendokument der Gemeinsamen Januar 1982 Arbeitsgruppe und des Ökumenischen

Mehr

Johannes Eck (1486 1543)

Johannes Eck (1486 1543) eichstätter studien es t NF 70 Jürgen Bärsch Konstantin Maier (Hg.) Johannes Eck (1486 1543) Scholastiker Humanist Kontroverstheologe Verlag Friedrich Pustet EICHSTÄTTER STUDIEN Im Auftrag von Professoren

Mehr

Modul A (Master of Education)

Modul A (Master of Education) Modul A Religiöses Lernen und schulische Praxis 9 CP 270 Std. (75 Präsenz; 195 der SWS: 5 Pflichtmodul jedes Semester/ 3semstr. Dieses Modul integriert religionspädagogisches und juristisches Wissen zum

Mehr

Ausbildung zur Katechetin

Ausbildung zur Katechetin Ausbildung zur Katechetin Kurs für Lehrpersonen (2010-2012) Informationen zur Ausbildung Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn Bereich Katechetik Helvetiaplatz 4a, 3007 Bern, 031 350 85 85 katechetik@refbejuso.ch

Mehr

3 Struktur und Organe der Kirche

3 Struktur und Organe der Kirche 23 Leistung kirchlicher Dienste an Nichtmitglieder 23.010 Satzung über die Leistung kirchlicher Dienste an Nichtmitglieder 12.05.2010 3 Struktur und Organe der Kirche 31 Kirchgemeinden 31.010 Satzung über

Mehr

Weihbischof Wilhelm Zimmermann. Ansprache im Gottesdienst der Antiochenisch-Orthodoxen Gemeinde Hl. Josef von Damaskus

Weihbischof Wilhelm Zimmermann. Ansprache im Gottesdienst der Antiochenisch-Orthodoxen Gemeinde Hl. Josef von Damaskus Weihbischof Wilhelm Zimmermann Ansprache im Gottesdienst der Antiochenisch-Orthodoxen Gemeinde Hl. Josef von Damaskus in der Kirche St. Ludgerus, Essen-Rüttenscheid Sonntag, 19. Juni 2016 Sehr geehrter,

Mehr

Christus ist unser Friede

Christus ist unser Friede Philip Bühler Ernest Geiser Nelly Gerber-Geiser Ruedi Heinzer Hanspeter Jecker Martin Sallmann Esther Schweizer Christus ist unser Friede Schweizer Dialog zwischen Mennoniten und Reformierten 2006 2009

Mehr

Zwischen Gerichtsangst und Heilsgewissheit. Das Ringen um die Gestalt der Kirche im Spätmittelalter und der Reformationszeit.

Zwischen Gerichtsangst und Heilsgewissheit. Das Ringen um die Gestalt der Kirche im Spätmittelalter und der Reformationszeit. Zwischen Gerichtsangst und Heilsgewissheit. Das Ringen um die Gestalt der Kirche im Spätmittelalter und der Reformationszeit. 7 Die Spaltung der Reformation 2 1. Ulrich Zwingli (1484-1531) Entwicklung

Mehr

TAUFE EIN WEG BEGINNT

TAUFE EIN WEG BEGINNT TAUFE EIN WEG BEGINNT DIE TAUFE GOTTES JA ZU DEN MENSCHEN Sie sind Eltern geworden. Wir gratulieren Ihnen von Herzen und wünschen Ihrem Kind und Ihnen Gottes Segen. In die Freude über die Geburt Ihres

Mehr

Seminar für Neues Testament

Seminar für Neues Testament Seminar für Neues Testament 1. Forschungsprojekte Projektleiter: Dr. Michael Labahn Projekttitel: Erzählte Geschichte - die Logienquelle als Erzählung (Habilitation) Laufzeit: 01.04.2000-31.12.2004 Kurzbeschreibung:

Mehr

Die Fugger und die Verfassungsänderung Kaiser Karls V. in Augsburg 1548/49

Die Fugger und die Verfassungsänderung Kaiser Karls V. in Augsburg 1548/49 Geschichte Marco Eckerlein Die Fugger und die Verfassungsänderung Kaiser Karls V. in Augsburg 1548/49 Studienarbeit Die Fugger und die Verfassungsänderung Kaiser Karls V. in Augsburg 1548/49 von Marco

Mehr

Katholisch Evangelisch. Was uns noch trennt. Ökumene

Katholisch Evangelisch. Was uns noch trennt. Ökumene Katholisch Evangelisch Was uns noch trennt Ingrid Lorenz Ökumene In vielen Fragen, die einst zur Spaltung geführt haben, gibt es heute kaum noch wirklich trennende zwischen der en und der en Kirche. Heute

Mehr

Die christlichen Konfessionen

Die christlichen Konfessionen Jesus steht am Übergang vom Alten Testament zum Neuen Testament. Altes Testament Neues Testament Abraham Jesus Wir Zunächst Mission in den jüdischen Gemeinden Zunächst Mission in den jüdischen Gemeinden

Mehr

Der Mensch Martin Luther

Der Mensch Martin Luther Marita Koerrenz Der Mensch Martin Luther Eine Unterrichtseinheit für die Grundschule Vandenhoeck & Ruprecht Martin Luther Leben, Werk und Wirkung Herausgegeben von Michael Wermke und Volker Leppin Bibliografische

Mehr

Die Aufgaben der evangelischen Friedenskirche in Köln-Mülheim

Die Aufgaben der evangelischen Friedenskirche in Köln-Mülheim Die Aufgaben der evangelischen Friedenskirche in Köln-Mülheim Was tut die Kirche für die Gesellschaft? Die evangelische Kirche trägt zur Förderung der Gesellschaft bei, indem sie eigene Institutionen betreibt,

Mehr

«Zu Fuss nach Jerusalem» Pilgern im Heiligen Land

«Zu Fuss nach Jerusalem» Pilgern im Heiligen Land «Zu Fuss nach Jerusalem» Pilgern im Heiligen Land Spirituell, interreligiös, friedenspolitisch In Zusammenarbeit mit: «Zu Fuss nach Jerusalem» - Pilgern im Heiligen Land Spirituell, interreligiös, friedenspolitisch

Mehr

Das Symposium ist öffentlich. Teilnahme kostenlos, Anmeldung erbeten bis 30. April 2010

Das Symposium ist öffentlich. Teilnahme kostenlos, Anmeldung erbeten bis 30. April 2010 Bibel und Toleranz Götzendienst, Aberglaube und Zauberei, Schisma, Häresie, Apostasie sowie Konversion und Freidenkertum, das sind geläufige Termini in der Religionsgeschichte, die deutlich zeigen: Solange

Mehr

Einleitung in das Alte Testament

Einleitung in das Alte Testament Einleitung in das Alte Testament Die Bücher der Hebräischen Bibel und die alttestamentlichen Schriften der katholischen, protestantischen und orthodoxen Kirchen herausgegeben von, und Christophe Nihan

Mehr

eben in der Lesung haben wir einen Text gehört, der als Nikodemusnachtgespräch bezeichnet

eben in der Lesung haben wir einen Text gehört, der als Nikodemusnachtgespräch bezeichnet Predigt zum Abschluss des Jubiläumsjahres zum Katechismus Heidelberg, 10. November 2013 Liebe Gemeinde, eben in der Lesung haben wir einen Text gehört, der als Nikodemusnachtgespräch bezeichnet wird. 1.

Mehr

Christentum. Alles, was ihr wollt, dass euch die Menschen tun, das tut auch ihr ihnen ebenso. Christentum 1

Christentum. Alles, was ihr wollt, dass euch die Menschen tun, das tut auch ihr ihnen ebenso. Christentum 1 Christentum Alles, was ihr wollt, dass euch die Menschen tun, das tut auch ihr ihnen ebenso. Ingrid Lorenz Christentum 1 Das Christentum hat heute auf der Welt ungefähr zwei Milliarden Anhänger. Sie nennen

Mehr

P r o g r a m m. Christliche Unternehmensführung - Gewinnen im Gleichgewicht

P r o g r a m m. Christliche Unternehmensführung - Gewinnen im Gleichgewicht Christliche Unternehmensführung - Gewinnen im Gleichgewicht Jahrestagung des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer vom 22. bis 24. November 2013 im Hotel Sheraton Carlton in Nürnberg Freitag, den 22.

Mehr

KUW Kirchliche Unterweisung in der Münstergemeinde Bern

KUW Kirchliche Unterweisung in der Münstergemeinde Bern KUW Kirchliche Unterweisung in der Münstergemeinde Bern 3. bis 9. Schuljahr Kirchliche Unterweisung (KUW) in der Münstergemeinde Bern Liebe Eltern, Wir freuen uns, dass Sie sich für die Kirchliche Unterweisung

Mehr

«Zu Fuss nach Jerusalem» Pilgern im Heiligen Land

«Zu Fuss nach Jerusalem» Pilgern im Heiligen Land «Zu Fuss nach Jerusalem» Pilgern im Heiligen Land Spirituell, interreligiös, friedenspolitisch In Zusammenarbeit mit: «Zu Fuss nach Jerusalem» - Pilgern im Heiligen Land Spirituell, interreligiös, friedenspolitisch

Mehr

PD Dr. Matthias Wunsch. Publikationen. A. Monographien

PD Dr. Matthias Wunsch. Publikationen. A. Monographien PD Dr. Matthias Wunsch Publikationen A. Monographien - Fragen nach dem Menschen. Philosophische Anthropologie, Daseinsontologie und Kulturphilosophie (Habilitationsschrift, Veröffentlichung in Vorbereitung).

Mehr

QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE

QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE QUELLEN UND ABHANDLUNGEN ZUR MITTELRHEINISCHEN K I RCHENGESCH I CHTE IM AUFTRAGE DER GESELLSCHAFT FÜR MITTELRHEINISCHE KIRCHENGESCHICHTE HERAUSGEGEBEN VON FRANZ RUDOLF REICHERT BAND 17 BEITRÄGE ZUR MAINZER

Mehr

Evangelische Sozialethik

Evangelische Sozialethik Ulrich HJ. Körtner Evangelische Sozialethik Grundlagen und Themenfelder Zweite, überarbeitete und erweiterte Auflage Vandenhoeck & Ruprecht Inhalt Vorwort 11 Vorwort zur zweiten Auflage 12 Einleitung:

Mehr

RELIGION IN BIOETHISCHEN DISKURSEN

RELIGION IN BIOETHISCHEN DISKURSEN 18 02 UND 19 02 2009 TAGUNG RELIGION IN BIOETHISCHEN DISKURSEN INTERNATIONALE UND INTERRELIGIÖSE PERSPEKTIVEN VORTRAGENDE SVEND ANDERSEN REINER ANSELM BIJAN FATEH-MOGHADAM FRIEDRICH WILHELM GRAF TEODORA

Mehr

Gemeinderat: Zusammensetzung seit 1919 (1919 = Schaffung des Stadtrats)

Gemeinderat: Zusammensetzung seit 1919 (1919 = Schaffung des Stadtrats) STADTKANZLEI Gemeinderat: Zusammensetzung seit 1919 (1919 = Schaffung des Stadtrats) 24 : 2011-2014 Lanz Raphael (Präsident) SVP Präsidiales, Finanzen Siegenthaler Peter (Vizepräsident) SP Sicherheit,

Mehr

EVANGELISCH-REFORMIERTE KIRCHE IM KANTON SOLOTHURN

EVANGELISCH-REFORMIERTE KIRCHE IM KANTON SOLOTHURN EVANGELISCH-REFORMIERTE KIRCHE IM KANTON SOLOTHURN Teilrevision der Kirchenordnung November 1996 TAUFE KIRCHLICHER RELIGIONSUNTERRICHT KONFIRMATION TAUFE, KIRCHLICHER RELIGIONSUNTERRICHT UND KONFIRMATION

Mehr

Toleranz in der europäischen Geschichte und Gegenwart. Literaturverzeichnis zu den drei Gastvorlesungen

Toleranz in der europäischen Geschichte und Gegenwart. Literaturverzeichnis zu den drei Gastvorlesungen Karl Kardinal Lehmann Toleranz in der europäischen Geschichte und Gegenwart. Vorlesungen im Rahmen der Heinrich-Heine-Gastprofessur 2012/2013 an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf Literaturverzeichnis

Mehr

[Die rot markierten Stellen verdeutlichen die Abweichungen gegenüber der Lutherbibel von 1912]

[Die rot markierten Stellen verdeutlichen die Abweichungen gegenüber der Lutherbibel von 1912] »Unser Vater«das Gebet des Herrn Das»Unser Vater«lautet in der Lutherbibel von 1984 (nach den Worten aus Matthäus 6,9-13): Unser Vater im Himmel! Dein Name werde geheiligt. Dein Reich komme. Dein Wille

Mehr

Missio Dei. Mission aus dem Wesen Gottes

Missio Dei. Mission aus dem Wesen Gottes Thomas Schirrmacher Missio Dei Mission aus dem Wesen Gottes Komplementäre Dogmatik Reihe 2 VTR / RVB Bibliografische Information der Deutschen Bibliothek Die Deutsche Bibliothek verzeichnet diese Publikation

Mehr

Verein Mysterienspiel Huldrych Zwingli Kirchgasse 13 CH-8001 Zürich www.aktezwingli.ch 1

Verein Mysterienspiel Huldrych Zwingli Kirchgasse 13 CH-8001 Zürich www.aktezwingli.ch 1 Verein Mysterienspiel Huldrych Zwingli Kirchgasse 13 CH-8001 Zürich www.aktezwingli.ch 1 AKTE ZWINGLI - EIN MYSTEREINSPIEL Der Wind weht, wo er will von Christoph Sigrist & Hans-Jürgen Hufeisen DOKUMENTATION

Mehr

Grundkurs Reformierte Geschichte und Theologie

Grundkurs Reformierte Geschichte und Theologie Grundkurs Reformierte Geschichte und Theologie Georg Plasger Lektion 2 Die Reformation 2003 Reformiert online Johannes a Lasco Bibliothek 1. Hintergründe 2. Zwingli 3. Bullinger 4. weiteres 2 Nachdem in

Mehr

2. Reformation und Dreißigjähriger Krieg

2. Reformation und Dreißigjähriger Krieg THEMA 2 Reformation und Dreißigjähriger Krieg 24 Die Ausbreitung der Reformation LERNZIELE Voraussetzung der Ausbreitung der Reformation kennenlernen Die entstehende Glaubensspaltung in Deutschland anhand

Mehr

UTB Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage

UTB Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage UTB 3150 Eine Arbeitsgemeinschaft der Verlage Böhlau Verlag Köln Weimar Wien Verlag Barbara Budrich Opladen Farmington Hills facultas.wuv Wien Wilhelm Fink München A. Francke Verlag Tübingen und Basel

Mehr

Der Ablauf Eine Bestattung der katholischen Kirche hat in der Regel einen Ablauf, der zwei Stationen vorsieht: in der Kirche und am Grab.

Der Ablauf Eine Bestattung der katholischen Kirche hat in der Regel einen Ablauf, der zwei Stationen vorsieht: in der Kirche und am Grab. Verschiedene Bestattungszeremonien Die katholische Bestattung Die römisch-katholische Kirche ist in Deutschland nach wie vor die größte christliche Religionsgemeinschaft. Im Trauerfall ist für Gemeindemitglieder

Mehr

Michael Diener Steffen Kern (Hrsg.) Ein Impuls für die Zukunft der Kirche

Michael Diener Steffen Kern (Hrsg.) Ein Impuls für die Zukunft der Kirche Michael Diener Steffen Kern (Hrsg.) Ein Impuls für die Zukunft der Kirche Inhalt Vorwort... 7 Zeit zum Aufstehen Ein Impuls für die Zukunft der Kirche... 11 These 1: Jesus Christus ist der Sohn Gottes.

Mehr

Verzeichnis der Veröffentlichungen. 1. Maßstäbe für eine Neuordnung des deutschen Einkommensteuerrechts, StVj 1989, S. 130

Verzeichnis der Veröffentlichungen. 1. Maßstäbe für eine Neuordnung des deutschen Einkommensteuerrechts, StVj 1989, S. 130 Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff Richter des Bundesverfassungsgerichts 15. August 2007 Verzeichnis der Veröffentlichungen 1. Maßstäbe für eine Neuordnung des deutschen Einkommensteuerrechts, StVj 1989, S. 130

Mehr

Suter, Ernst (1904-1987)

Suter, Ernst (1904-1987) Suter, Ernst (1904-1987) * 16.6.1904 Basel, 30.4.1987 Aarau; Heimatort Aarau, Basel, Kölliken. Bildhauer, Keramiker und Plastiker. Kunst im öffentlichen Raum, Skulptur, Plastik, Relief, Medaillen, Keramik,

Mehr

Schweiz. Firmensportverband

Schweiz. Firmensportverband Credit Suisse Meisterschaft Oktober 2004 Kategoriensieger Name Vorname Verein Holz Kategorie A Meier Hanspeter Bank Vontobel 1 814 Kategorie B Hirsiger Werner Steinmann Uhren 755 Kategorie C Perriard Roger

Mehr

Schweizerische Reformierte Arbeitsgemeinschaft Kirche und Landwirtschaft (SRAKLA)

Schweizerische Reformierte Arbeitsgemeinschaft Kirche und Landwirtschaft (SRAKLA) Schweizerische Reformierte Arbeitsgemeinschaft Kirche und Landwirtschaft (SRAKLA) Signatur 118 Findmittel 118 Schweizerische Reformierte Arbeitsgemeinschaft Kirche und Landwirtschaft (SRAKLA) Seite 2 Findmittel

Mehr

Migrationskirchen und Integration; Zwischenbericht; Weiterführung des Kredits und externe Evaluation; Beschluss

Migrationskirchen und Integration; Zwischenbericht; Weiterführung des Kredits und externe Evaluation; Beschluss WINTERSYNODE 3. - 4. Dezember 2013 Traktandum 16 Migrationskirchen und Integration; Zwischenbericht; Weiterführung des Kredits und externe Evaluation; Beschluss Anträge: 1. Die Synode bewilligt für die

Mehr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiebibliothek Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Hans Historiker Berlin 2002 Bibliothek der Berlin-Brandenburgischen

Mehr

Publikationsverzeichnis

Publikationsverzeichnis Cla Reto Famos Publikationsverzeichnis Monographien und Sammelbände Cla Reto Famos/Ralph Kunz (Hg.), Kirche und Marketing. Beiträge zu einer Verhältnisbestimmung, TVZ, Zürich 2006. Cla Reto Famos, Kirche

Mehr

Schriften verzeichnis

Schriften verzeichnis Anhang Schriften verzeichnis Prof. (ern.) Dr. Hans Raffee Auszug aus den Veröffentlichungen seit 1989 und ausgewählte Highlights Bücher: Raffee, H.: Kurzfristige Preisuntergrenze als betriebswirtschaftliches

Mehr

Bildung Religion Religionen

Bildung Religion Religionen Bildung Religion Religionen Prof. Dr. Ulrich Kropač 0 Einführung (1) Thema (2) Aufbau (3) Begleitmaterial (4) Literatur (5) Prüfung (6) Termine (7) Fragen 1 Was ist Bildung? 1.1 Erste Annäherung an einen

Mehr

Schweizerisches Sozialarchiv Archivfindmittel

Schweizerisches Sozialarchiv Archivfindmittel Schweizerisches Sozialarchiv Archivfindmittel Archiv: Seidel, Robert (1850-1933) Signatur: Ar 113 Inhaltsverzeichnis Struktur Identifikation Angaben zu Laufzeit und Umfang 2 Kontext Verwaltungsgeschichte

Mehr

ERICH GELDBACH. FREIKIRCHEN - Erbe, Gestalt und Wirkung V&R VANDENHOECK & RUPRECHT IN GÖTTINGEN. ULB Darmstadt

ERICH GELDBACH. FREIKIRCHEN - Erbe, Gestalt und Wirkung V&R VANDENHOECK & RUPRECHT IN GÖTTINGEN. ULB Darmstadt ERICH GELDBACH FREIKIRCHEN - Erbe, Gestalt und Wirkung V&R VANDENHOECK & RUPRECHT IN GÖTTINGEN ULB Darmstadt 16180068 INHALT Vorwort zur 2. Auflage 3 1. Einleitung 11 2. Allgemeine Überlegungen 20 2.1

Mehr

Inhaltsverzeichnis.

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Seite 1. Allgemeine Aufgabenbeschreibung 9 2. Die didaktische Struktur der Rahmenrichtlinien 12 2.1 Didaktische Konzeption Fünf Lernschwerpunkte als Strukturelemente 13 2.2 Beschreibung

Mehr

Vulgata-Studies Vol. I

Vulgata-Studies Vol. I Dr. Andreas Beriger ist Philologe und Mitherausgeber der Vulgata Deutsch. Stefan M. Bolli ist Student an der Theologischen Hochschule Chur (CH), Grundschullehrer, Religionslehrer und Jugendseelsorger.

Mehr

1. Grundlagen 1.1 Was ist ein Kreuzzug?

1. Grundlagen 1.1 Was ist ein Kreuzzug? Def. nach H. E. Mayer: Ein Kreuzzug im eigentlichen Sinn ist ein Krieg, der vom Papst ausgeschrieben wird, in dem das Gelübde verlangt, der Ablaß und die weltlichen Privilegien bewilligt werden, und der

Mehr

Privatarchiv Ruth Bietenhard. Findmittel des Bestandes Nr. 638. Gosteli-Stiftung INHALT. Allgemeine Angaben Verzeichnis

Privatarchiv Ruth Bietenhard. Findmittel des Bestandes Nr. 638. Gosteli-Stiftung INHALT. Allgemeine Angaben Verzeichnis Gosteli-Stiftung Archiv zur Geschichte der schweizerischen Frauenbewegung Findmittel des Bestandes Nr. 638 Privatarchiv Ruth Bietenhard INHALT Allgemeine Angaben Verzeichnis Gosteli-Stiftung - Altikofenstrasse

Mehr

Deutsche Biographie Onlinefassung

Deutsche Biographie Onlinefassung Deutsche Biographie Onlinefassung NDB-Artikel Schneemelcher, Wilhelm Viktor Gustav Adolf evangelischer Theologe und Kirchenhistoriker, * 21.8.1914 Berlin, 6.8.2003 Bonn, Bad Honnef, Neuer Friedhof. Genealogie

Mehr

Ökumenische Partnerschaftserklärung für Bad Dürkheim

Ökumenische Partnerschaftserklärung für Bad Dürkheim Ökumenische Partnerschaftserklärung für Bad Dürkheim gegeben zum Pfingstfest 2006 Präambel Im Wissen um das Wort Jesu: Alle sollen eins sein: Wie du, Vater in mir bist und ich in dir bin, sollen auch sie

Mehr

L E I T F A D E N. Wissenschaftliches Arbeiten im Studium der Theologie an der Universität Regensburg

L E I T F A D E N. Wissenschaftliches Arbeiten im Studium der Theologie an der Universität Regensburg L E I T F A D E N Wissenschaftliches Arbeiten im Studium der Theologie an der Universität Regensburg Fakultät

Mehr

Eine Politik für die Kultur? Tagung in Solothurn, 9. November 2006

Eine Politik für die Kultur? Tagung in Solothurn, 9. November 2006 Eine Politik für die Kultur? Tagung in Solothurn, 9. November 2006 Thema Mit der Aarauer Tagung vom letzen Jahr haben wir erreicht, dass eine grosse Zahl von Vertretern aus allen Bereichen der Kultur zusammengefunden

Mehr

Die Neuapostolische Kirche und die Ökumene. Jörg Bickelhaupt

Die Neuapostolische Kirche und die Ökumene. Jörg Bickelhaupt Die Neuapostolische Kirche und die Ökumene Jörg Bickelhaupt Historische Hintergründe Vorgeschichte der Neuapostolischen Kirche (NAK): Anfang 19. Jh., England: christliche Erweckungsbewegungen, z.t. verbunden

Mehr

500 Jahre Heinrich Bullinger reformierte Identität im Wandel

500 Jahre Heinrich Bullinger reformierte Identität im Wandel 500 Jahre Heinrich Bullinger reformierte Identität im Wandel Vom 14. Mai bis 7. November 2004 feiern die Zürcher und die Aargauer Landeskirche den 500. Geburtstag von Heinrich Bullinger, Sohn eines Bremgartner

Mehr

Ideenmanagement in Wirtschaft und Verwaltung Herausgegeben vom Deutschen Institut für Betriebswirtschaft e.v. (DIB) 24.

Ideenmanagement in Wirtschaft und Verwaltung Herausgegeben vom Deutschen Institut für Betriebswirtschaft e.v. (DIB) 24. Ideenmanagement in Wirtschaft und Verwaltung Herausgegeben vom Deutschen Institut für Betriebswirtschaft e.v. (DIB) 24. Jahrgang 1998 ERICH SCHMIDT VERLAG Inhalt 1998 Impressum 2 Zeitschrift für Vorschlagswesen

Mehr

Grundsatzpapier. Evangelisch Kirche sein. 500 Jahre Reformation

Grundsatzpapier. Evangelisch Kirche sein. 500 Jahre Reformation C Grundsatzpapier Evangelisch Kirche sein 500 Jahre Reformation I. Ein Ereignis von weltgeschichtlicher Bedeutung 1 Die Reformation ist ein Ereignis von weltgeschichtlicher Bedeutung. Im Kern ging es um

Mehr

Wenn ein Ungetaufter sehr krank ist und zu sterben droht wird eine Nottaufe vorgenommen. Diese Taufe kann jeder Christ und jede Christin ausführen.

Wenn ein Ungetaufter sehr krank ist und zu sterben droht wird eine Nottaufe vorgenommen. Diese Taufe kann jeder Christ und jede Christin ausführen. In welchem Alter sollte ein Kind getauft werden?meistens werden die Kinder im ersten Lebensjahr getauft. Aber auch eine spätere Taufe ist möglich, wenn das Kind schon bewusst wahrnimmt was geschieht. Was

Mehr

Josef Sinkovits / Ulrich Winkler (Hg.) Weltkirche und Weltreligionen

Josef Sinkovits / Ulrich Winkler (Hg.) Weltkirche und Weltreligionen Josef Sinkovits / Ulrich Winkler (Hg.) Weltkirche und Weltreligionen Salzburger Theologische Studien interkulturell 3 herausgegeben von Theologie interkulturell und Studium der Religionen Katholisch-Theologische

Mehr

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Jahrgangsstufe 6

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Jahrgangsstufe 6 Unterrichtsvorhaben A Die Zeit Jesu kennen lernen Die Botschaft Jesu in seiner Zeit und Umwelt (IF4); Bibel Aufbau, Inhalte, Gestalten (IF 3) identifizieren und erläutern den Symbolcharakter religiöser

Mehr

Die Klagelieder Jeremias

Die Klagelieder Jeremias Klaus Koenen Die Klagelieder Jeremias Eine Rezeptionsgeschichte 2013 Neukirchener Theologie Biblisch-Theologische Studien 143 Herausgegeben von Jörg Frey, Friedhelm Hartenstein, Bernd Janowski, Matthias

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

Grusswort Kirche in der Grossstadt im Chor des Fraumünsters 14.9.2015

Grusswort Kirche in der Grossstadt im Chor des Fraumünsters 14.9.2015 1 Grusswort Kirche in der Grossstadt im Chor des Fraumünsters 14.9.2015 Sehr geehrte Kirchen- und Gemeindeleitende der städtischen Zentren im Bereich der EKD, liebe Gäste aus Schottland, liebe Schwestern

Mehr

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie Evangelische Theologie Baccalaureus Artium (Kombinationsfach) Das Bachelorstudium der Evangelischen Theologie soll Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Teil disziplinen der Theologie (Bibelwissenschaften

Mehr

Die Heilige Taufe. HERZ JESU Pfarrei Lenzburg Bahnhofstrasse 23 CH-5600 Lenzburg. Seelsorger:

Die Heilige Taufe. HERZ JESU Pfarrei Lenzburg Bahnhofstrasse 23 CH-5600 Lenzburg. Seelsorger: Seelsorger: HERZ JESU Pfarrei Lenzburg Bahnhofstrasse 23 CH-5600 Lenzburg Die Heilige Taufe Häfliger Roland, Pfarrer Telefon 062 885 05 60 Mail r.haefliger@pfarrei-lenzburg.ch Sekretariat: Telefon 062

Mehr

Schweiz. Firmensportverband

Schweiz. Firmensportverband Bank Vontobel Meisterschaft Dezember 2004 Kategoriensieger Name Vorname Verein Holz Kategorie A Meier Hanspeter Bank Vontobel 1 836 Kategorie B Terrasi Agostino Bank Vontobel 2 775 Kategorie C Keszthelyi

Mehr

Thomas-Akademie Jüdische und christliche Leseweisen der Bibel im Dialog Kurt Kardinal Koch EINLADUNG

Thomas-Akademie Jüdische und christliche Leseweisen der Bibel im Dialog Kurt Kardinal Koch EINLADUNG Theologische Fakultät EINLADUNG Thomas-Akademie 2016 Jüdische und christliche Leseweisen der Bibel im Dialog Kurt Kardinal Koch MITTWOCH, 16. MÄRZ 2016, 18.15 UHR UNIVERSITÄT LUZERN, FROHBURGSTRASSE 3,

Mehr

Theologie-Studium in Erfurt

Theologie-Studium in Erfurt Theologie-Studium in Erfurt K AT H O L I S C H - T H E O l o g i s c h e Fa k u lt ä t theologie ist kein studium wie jedes andere Wer Theologie studiert, lernt von der Tiefe des Lebens zu reden, denn

Mehr

PIETISMUS UND NEUZEIT

PIETISMUS UND NEUZEIT PIETISMUS UND NEUZEIT EIN JAHRBUCH ZUR GESCHICHTE DES NEUEREN PROTESTANTISMUS im Auftrag der Historischen Kommission zur Erforschung des Pietismus Herausgegeben von Rudolf Dellsperger, Ulrich Gäbler, Manfred

Mehr

Schmidhuber, Martina (Hg.), Formen der Bildung. Einblicke und Perspektiven, Frankfurt a.m. u.a. 2010.

Schmidhuber, Martina (Hg.), Formen der Bildung. Einblicke und Perspektiven, Frankfurt a.m. u.a. 2010. Proseminar Wissenschaftliches Arbeiten und Philosophische Propädeutik Dr. Michael Zichy RICHTLINIEN FÜR DIE LITERATURANGABE I. Bücher (selbstständige Quellen) Nachname Verfasser/Herausgeber, Vorname(n)

Mehr

Zugelassene Lernmittel für den Evangelischen Religionsunterricht in Baden-Württemberg (seit 2005)

Zugelassene Lernmittel für den Evangelischen Religionsunterricht in Baden-Württemberg (seit 2005) Zugelassene Lernmittel für den Evangelischen Religionsunterricht in Baden-Württemberg (seit ) Sonderschule Bibliographische Angaben Zulassung als: Zulassung Spuren lesen 1/2 Religionsbuch für das 1. /2.

Mehr

Planungsübung, Bachelorarbeit oder andere Berichte

Planungsübung, Bachelorarbeit oder andere Berichte Fakultät Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik Prof. Dr.-Ing. Werner Braun Planungsübung, Bachelorarbeit oder andere Berichte Diese Beschreibung erläutert die Struktur einer Planungsübung, Bachelorarbeit

Mehr

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger 1. Arbeitstechniken sowie Einführungs- und Überblickswerke Alemann, Ulich von/ Forndran, Erhard: Methodik

Mehr

Bibel und Koran Was sie verbindet und unterscheidet

Bibel und Koran Was sie verbindet und unterscheidet 16948* Brennpunkt Bibel 4 Karl-Wolfgang Tröger Bibel und Koran Was sie verbindet und unterscheidet Mit einer Einführung in Mohammeds Wirken und in die Entstehung des Islam Deutsche Bibelgesellschaft ULB

Mehr

Liste der lieferbaren Ausgaben Bibel heute und Bibel und Kirche ab 1985: Nur noch in Einzelexemplaren lieferbar. Stand: Mai 2013

Liste der lieferbaren Ausgaben Bibel heute und Bibel und Kirche ab 1985: Nur noch in Einzelexemplaren lieferbar. Stand: Mai 2013 Liste der lieferbaren Ausgaben Bibel heute und Bibel und Kirche ab 1985: Nur noch in Einzelexemplaren lieferbar. Stand: Mai 2013 1987 Heft 1 Der Mensch im Alten Testament Heft 2 Fremde Flüchtlinge Gemeinde?

Mehr

Predigt Jubiläum 100 Jahre Salesianum. Evangelium Joh 14,1-6

Predigt Jubiläum 100 Jahre Salesianum. Evangelium Joh 14,1-6 Predigt Jubiläum 100 Jahre Salesianum Evangelium Joh 14,1-6 Lieber Bischof Bernard, liebe Mitbrüder Liebe Schwestern und Brüder im Glauben, Liebe Festgemeinde. Wohnen ist ein Wort, das den heutigen Festtag

Mehr

50 Jahre Transplantation in Zürich

50 Jahre Transplantation in Zürich 8. jährliches Symposium des Transplantationszentrums USZ 50 Jahre Transplantation in Zürich Organ donation. The gift of life. Freitag, 21. November 2014, 13.15 18.30 Uhr, Grosser Hörsaal Nord Einleitung

Mehr

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Akademiebibliothek. Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Akademiebibliothek Ausgewählte Literaturnachweise aus dem Bestand der Akademiebibliothek Wilhelm Philosoph Berlin 2002 Bibliothek der Berlin-Brandenburgischen

Mehr

Arbeitsblatt 1 Albrecht Dürer (Nürnberg, 1471-1528), deutscher Maler der Renaissance und des Humanismus

Arbeitsblatt 1 Albrecht Dürer (Nürnberg, 1471-1528), deutscher Maler der Renaissance und des Humanismus Arbeitsblatt 1 Albrecht Dürer (Nürnberg, 1471-1528), deutscher Maler der Renaissance und des Humanismus Dokument 1 : Albrecht Dürer, Erasmus von Rotterdam, 1526, Kupferstich, 25 x 19 Zm, Museum von Nantes,

Mehr

Zum Schluss Unsere Vision Unser Grundverständnis: Gemeinsam ... mit Leidenschaft unterwegs... für Gott

Zum Schluss Unsere Vision Unser Grundverständnis: Gemeinsam ... mit Leidenschaft unterwegs... für Gott Gemeinsam unterwegs... ... mit Leidenschaft für Gott Gemeinsam unterwegs mit Leidenschaft für Gott Katholische Kirche für Esslingen Unsere Vision Unser Grundverständnis: Wir freuen uns, dass wir von Gott

Mehr

Empfohlene Literatur zum Studium der Katholischen Theologie Stand: 23.05.2008

Empfohlene Literatur zum Studium der Katholischen Theologie Stand: 23.05.2008 Empfohlene Literatur zum Studium der Katholischen Theologie Stand: 23.05.2008 1. Lexika und Hilfsmittel 1.1. Lexika LEXIKON FÜR THEOLOGIE UND KIRCHE (LThK), Freiburg 3 1993-2001. NEUES HANDBUCH THEOLOGISCHER

Mehr

Mensch. »Ich denke, also bin ich Ich?« Materie DEN. Geist? DAS SELBST ZWISCHEN NEUROBIOLOGIE, PHILOSOPHIE UND RELIGION BEHERRSCHT DIE

Mensch. »Ich denke, also bin ich Ich?« Materie DEN. Geist? DAS SELBST ZWISCHEN NEUROBIOLOGIE, PHILOSOPHIE UND RELIGION BEHERRSCHT DIE Internationale Tagung des Instituts für Religionsphilosophische Forschung der Johann Wolfgang Goethe-Universität vom 15.-17. Dezember 2005 Casino Gebäude, Campus Westend Mensch Der BEHERRSCHT DIE THE HUMAN

Mehr