Neues Microsoft Office 2011 für Mac ist da! Neu mit dem beliebten Mailprogramm Microsoft Outlook anstelle von Entourage

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Neues Microsoft Office 2011 für Mac ist da! Neu mit dem beliebten Mailprogramm Microsoft Outlook anstelle von Entourage"

Transkript

1 Newsletter Apple Neues Microsoft Office 2011 für Mac ist da! Neu mit dem beliebten Mailprogramm Microsoft Outlook anstelle von Entourage Mit Office für Mac 2011 können Sie Ihren Mac ganz nach den eigenen Vorgaben noch produktiver nutzen. Dank Outlook sind Ihre Kontakte und Kalender immer griffbereit. Mit Word werden dynamische Dokumente erstellt, mit Excel formatiert man die Daten im Handumdrehen und mit PowerPoint können Sie jedes Publikum begeistern. Da Office für Mac mit Office für Windows kompatibel ist, können Sie praktisch uneingeschränkt mit Mac- und PC-Benutzern zusammenarbeiten. Ideal für kleine Unternehmen und das Arbeiten in Heimbüros Vollversionen von Outlook, Word, Excel und PowerPoint Konsolidieren von s aus mehreren Konten Geeignet für jeden Kenntnisstand vom Anfänger bis zum Profi Verkaufspreis Fr

2 Neuer Citrix Receiver 4.2 für ipad Der Citrix Receiver for ipad ist die perfekte Lösung für den komfortablen und sicheren Zugriff auf virtuelle Desktops, Windows-Anwendungen und Daten in Ihrer XenApp- oder XenDesktop- Umgebung. Aus dem ipad wird so ein leistungsstarkes, ultraportables Business-Tool - ganz gleich, ob über die 3G- oder die WiFi-Variante. Basierend auf dem neuen Betriebssystem ios 4.2 steht seit Kurzem nun auch eine neue Version des Citrix Receiver for ipad im App-Store zum kostenlosen Download zur Verfügung. Die wichtigsten Features Multi-Tasking: Durch die neue Funktion in ios 4.2 können nun auch virtuelle Anwendungen neben bzw. gleichzeitig zu nativen Anwendungen genutzt werden. Das Multi-Tasking erlaubt auch den Wechsel zwischen den Anwendungen, ohne dass eine erneute Authentifizierung nötig ist. On Screen-Trackpad: Der gesamte ipad-bildschirm wird zum virtuellen Trackpad. Mit dem integrierten Maus-Zeiger lassen sich damit selbst sehr kleine Bereiche/Funktionen einfach und schnell anklicken. Web Interface-Support: Bestehende Web Interface-Verbindungen (5.x) werden ab sofort unterstützt und das in den meisten Fällen ganz ohne Änderungen an der Konfiguration. Die Login-Seite kann ganz einfach über Safari aufgerufen und auch auf dem Home-Bildschirm als Favorit abgelegt werden. Performance-Verbesserungen: Die übergreifende Performance konnte im Vergleich zur Vorgängerversion deutlich verbessert werden. Verbesserte Gesten: Durch die Optimierung der Gesten im Zusammenspiel mit nativen ios- Anwendungen konnte auch die Empfindlichkeit des Receivers deutlich verbessert werden. Benutzer erhalten nun auch bei virtuellen Anwendungen eine unmittelbare Reaktion ähnlich wie bei nativen Anwendungen. Darüber hinaus bietet die neueste Version des Receiver for ipad noch die folgenden Funktionen: Support von Access Gateway 5.0 Support von Authentifizierungs-Lösungen von Drittanbietern Verbesserte Video-Darstellung Unterstützung von Bluetooth-Tastaturen Unterstützung von internationalen Tastaturen Citrix Receiver for ipad 4.2 gleich herunterladen und testen! Mit Citrix Receiver wird das ipad zum Business-Tool: In dieser 4-teiligen englischsprachigen Video- Serie erfahren Sie, wie das ipad für den sicheren Zugriff auf Unternehmens-Desktops und Business- Applikationen zu konfigurieren ist. 2

3 Wenn Sie ein ipad 2 in die Hand nehmen, werden Sie es so schnell nicht wieder weglegen wollen. Das liegt am neuen Design. Es ist 33 % dünner und bis zu 15 % leichter und liegt damit noch besser in der Hand. Surfen, Mails checken, Filme ansehen und Bücher lesen - all das ist damit so natürlich, dass Sie vielleicht ganz vergessen werden, dass Sie eine unglaubliche Technologie in der Hand halten. Speicher Wi-Fi 3G & Wi-Fi 16GB CHF CHF 32GB CHF CHF 64GB CHF CHF Ab sofort bestellbar unter 3

4 Wenn Sie einen ipod, ein iphone oder ein ipad haben, kennen Sie die Vorteile von Flash-Speicher schon: Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und Effizienz. Die Entscheidung, in einem ultrakompakten Notebook wie dem MacBook Air ebenfalls Flash-Speicher zu verwenden, macht also absolut Sinn. Flash bietet einen schnellen Datenzugriff und sorgt dafür, dass das MacBook Air bis zu 30 Tage Standby schafft. Das heisst, das MacBook Air ist immer sofort einsatzbereit, egal, ob Sie es morgen, nächste Woche oder nächsten Monat wieder zur Hand nehmen. Das Display des neuen MacBook Air ist eine technische Meisterleistung und ein Durchbruch in Sachen Design. Es ist gerade mal 4,86 mm dünn und hat trotzdem eine Auflösung, die so hoch ist, dass man glaubt, vor einem sehr viel grösseren Bildschirm zu sitzen. Kein Wunder, schliesslich hat das 11" MacBook Air ein Widescreen-Seitenverhältnis von 16:9 und eine Auflösung, die deutlich höher als die normaler 13" Notebooks ist. Dazu eine eingebaute Kamera, gute Stereolautsprecher und eine Batterielaufzeit von 5-7 Stunden. Noch nie war mobiles Arbeiten so leicht. 4

5 Unser Aktionsbundle für Sie: Apple Macbook Air 11 mit Microsoft Office 2011 Home und Business für CHF anstelle von CHF Möchten Sie weitere Infos? Wir beraten Sie gerne: oder 5

DOK. ART GD1. Citrix Portal

DOK. ART GD1. Citrix Portal Status Vorname Name Funktion Erstellt: Datum DD-MMM-YYYY Unterschrift Handwritten signature or electronic signature (time (CET) and name) 1 Zweck Dieses Dokument beschreibt wie das auf einem beliebigem

Mehr

Best Connectivity. LogiCloud Wi-Fi Storage Sharer. www.logilink.com. Art.-Nr. WL0156

Best Connectivity. LogiCloud Wi-Fi Storage Sharer. www.logilink.com. Art.-Nr. WL0156 - 1 - Das WL0156 ist ein perfekter mobiler Wi-Fi Storage Sharer für iphone/ ipad, Android Smart Phone/ Pad (wie Samsung, HTC, SONY, Moto, ASUS, LG, Acer, ), Mac und Windows Computer. Ideal zum Erweitern

Mehr

Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier

Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier Channel Development Manager Citrix Systems Deutschland GmbH Sicherer Zugriff auf alle Citrix Anwendungen und virtuellen Desktops Eine integrierte

Mehr

INFOBLATT FÜR DAS NEU AUFSETZEN IHRES COMPUTERS

INFOBLATT FÜR DAS NEU AUFSETZEN IHRES COMPUTERS INFOBLATT FÜR DAS NEU AUFSETZEN IHRES COMPUTERS Sehr geehrter Kunde! Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen! Sie möchten das Betriebssystem Ihres Computers von Widtmann IT & EDV Dienstleistungen

Mehr

eprint, AirPrint, Apps Neue Technologien bei HP Fragen und Antworten

eprint, AirPrint, Apps Neue Technologien bei HP Fragen und Antworten eprint, AirPrint, Apps Neue Technologien bei HP Fragen und Antworten Eine neue GeneraTion von Druckern Die neuen HP e-all-in-ones unterstützen folgende Technologien: HP eprint Drucken von überall, direkt

Mehr

Mac OS X MOUNTAIN LION. Kostenloser Download unseres Grafik Design-Magazins ULTIMATE GUIDE TECHNOLOGY DER ULTIMATIVE GUIDE FÜR

Mac OS X MOUNTAIN LION. Kostenloser Download unseres Grafik Design-Magazins ULTIMATE GUIDE TECHNOLOGY DER ULTIMATIVE GUIDE FÜR Mac DER ULTIMATIVE ULTIMATE GUIDE TECHNOLOGY GUIDE FÜR Der unabhängige Guide für alle Apple-Produkte OS X MOUNTAIN LION Kostenloser Download unseres Grafik Design-Magazins www.digitale-fotografi e-magazin.de

Mehr

Müller&Gempeler: Das Unternehmen 3. Computerkurs: Pakete 4. Produkt: Lenovo A540 5. Computerkurs: Word 2013 Basis 6

Müller&Gempeler: Das Unternehmen 3. Computerkurs: Pakete 4. Produkt: Lenovo A540 5. Computerkurs: Word 2013 Basis 6 Kurse und Dienstleistungen Januar - Juli 2016 Seite 2 Inhalt Inhalt der Broschüre Müller&Gempeler: Das Unternehmen 3 Computerkurs: Pakete 4 Produkt: Lenovo A540 5 Computerkurs: Word 2013 Basis 6 Dienstleistung:

Mehr

Tipp. 1.1.1 Vorinstallierte Apps auf dem ipad

Tipp. 1.1.1 Vorinstallierte Apps auf dem ipad Kapitel 1 Das ipad aktivieren Tipp Eine der ersten Apps, die Sie nach der Einrichtung vom App Store herunterladen sollten, ist ibooks. Sie ist kostenlos und ermöglicht es Ihnen, auf den E-Book-Onlineshop

Mehr

Benutzerleitfaden MobDat-CSG (Nutzung des Heimrechners für dienstliche Zwecke)

Benutzerleitfaden MobDat-CSG (Nutzung des Heimrechners für dienstliche Zwecke) Benutzerleitfaden MobDat-CSG (Nutzung des Heimrechners für dienstliche Zwecke) Verfasser/Referent: IT-Serviceline Hardware und Infrastruktur, DW 66890 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 2 Windows XP

Mehr

Anleitung zur Installation und Konfiguration des Notes-Client 8.5.2

Anleitung zur Installation und Konfiguration des Notes-Client 8.5.2 Anleitung zur Installation und Konfiguration des Notes-Client 8.5.2 Ansprechpartner ITS: Volker Huthwelker Tel: +49 561 804 2507 Holger Kornhäusner 1 Herunterladen der Installationspakete Zur Nutzung des

Mehr

Unternehmensportfolio

Unternehmensportfolio Unternehmensportfolio Was wir machen: Cross Plattform Mobile Applications Beispiel ansehen Was wir machen: HTML5 & CSS3 basierte Web Applikationen Beispiel ansehen Was wir machen: Windows 8 & Windows Mobile

Mehr

Welche Edition ist die richtige? Home & Student Home & Business Professional. Inkludierter Technischer Support 90 Tage 90 Tage 1 Jahr

Welche Edition ist die richtige? Home & Student Home & Business Professional. Inkludierter Technischer Support 90 Tage 90 Tage 1 Jahr Office 2010 ChristianHaberl WelcheEditionistdierichtige? Home&Student Home&Business Professional Word2010ProfessionellaussehendeDokumente Excel2010SpreadsheetsundChartsalsBlickfang PowerPoint2010WirkungsvollePräsentationen

Mehr

Anleitung App CHARLY Foto

Anleitung App CHARLY Foto Anleitung App CHARLY Foto Version 1.0.0 Wichtige Informationen: Für einen fehlerfreien Betrieb der App CHARLY Foto halten Sie sich bitte an nachfolgende Installationsanweisungen. 2 Inhalt Einleitung 3

Mehr

Einrichtungsanleitungen Hosted Exchange 2013

Einrichtungsanleitungen Hosted Exchange 2013 Hosted Exchange 2013 Inhalte Wichtiger Hinweis zur Autodiscover-Funktion...2 Hinweis zu Windows XP und Office 2003...2 Hosted Exchange mit Outlook 2007, 2010 oder 2013...3 Automatisch einrichten, wenn

Mehr

Systemanforderungen (Mai 2014)

Systemanforderungen (Mai 2014) Systemanforderungen (Mai 2014) Inhaltsverzeichnis Einführung... 2 Einzelplatzinstallation... 2 Peer-to-Peer Installation... 3 Client/Server Installation... 4 Terminal-,Citrix-Installation... 5 Virtualisierung...

Mehr

FAQ: Digitale Produkte

FAQ: Digitale Produkte FAQ: Digitale Produkte Allgemein Für welche Geräte bietet der Berliner KURIER digitale Anwendungen? Der Berliner KURIER hat Apps für ios ipad und Android. Ausserdem gibt es ein Web-E-Paper, dass sich mit

Mehr

ShareFile Jörg Vosse

ShareFile Jörg Vosse ShareFile Jörg Vosse Senior Systems Engineer ShareFile - Central Europe joerg.vosse@citrix.com Konsumerisierung der IT Mein Arbeitsplatz Mein(e) Endgerät(e) Meine Apps? Meine Daten Citrix Der mobile Arbeitsplatz

Mehr

Anleitung. Download und Installation von Office365

Anleitung. Download und Installation von Office365 Anleitung Download und Installation von Office365 Vorwort Durch das Student Advantage Benefit Programm von Microsoft können alle Studierende der OTH Regensburg für die Dauer ihres Studiums kostenlos Office

Mehr

MICROSOFT OFFICE 2016 DIE WICHTIGSTEN NEUERUN- GEN FÜR BUSINESSUSER

MICROSOFT OFFICE 2016 DIE WICHTIGSTEN NEUERUN- GEN FÜR BUSINESSUSER VIMESO office services MICROSOFT OFFICE 2016 DIE WICHTIGSTEN NEUERUN- GEN FÜR BUSINESSUSER Nachfolgend finden Sie nützliche Neuerungen gegenüber der Vorgängerversion. Eine detaillierte Auflistung finden

Mehr

Anleitung Hosted Exchange

Anleitung Hosted Exchange Anleitung Hosted Exchange Sehr geehrte Damen und Herren, danke, dass sie sich für das Hosted Exchange Angebot der Medialine EuroTrage AG entschieden haben. Dieses Dokument hilft Ihnen dabei Ihre Umgebung

Mehr

1. Vorträge (kostenlose Teilnahme)

1. Vorträge (kostenlose Teilnahme) ab sofort bieten wir Ihnen bei nachstehenden Vorträgen und Kursen im Zeitraum Juni Juli 2016 noch freie Plätze an: 1. Vorträge (kostenlose Teilnahme) in der Konrad-Groß-Stube, Spitalgasse 22, Information

Mehr

konditionen für Baden-württemberg Der Rahmenvertrag. Für Apple Produkte in Baden-Württemberg.

konditionen für Baden-württemberg Der Rahmenvertrag. Für Apple Produkte in Baden-Württemberg. 1 Projekt konditionen für Baden-württemberg Version 2/2015 Bechtle IT-Systemhaus Neckarsulm Der Rahmenvertrag. Für Apple Produkte in Baden-Württemberg. 2 Rahmenvertrag für Apple Produkte in Baden-Württemberg.

Mehr

Sun/Oracle Java Version: 1.6.0, neuer als 1.6.0_11

Sun/Oracle Java Version: 1.6.0, neuer als 1.6.0_11 Systemanforderungen für EnlightKS Online Certification Management Services ET2.13 Juni 2011 EnlightKS Candidate, EnlightKS TestStation Manager, EnlightKS Certification Manager Betriebssystem: Microsoft

Mehr

iexpand USB 3.0 Apple Speichergerät

iexpand USB 3.0 Apple Speichergerät iexpand USB 3.0 Apple Speichergerät Bitte lesen Sie die Anleitung vor der Anwendung sorgfältig durch, damit Sie den besten Nutzen aus Ihrem Apple Speichergerät ziehen können. Das Design und die Funktionen

Mehr

1. Zugriff auf das Lonza Netzwerk von ihrem privaten PC oder von einem Internet Café

1. Zugriff auf das Lonza Netzwerk von ihrem privaten PC oder von einem Internet Café SSL VPN verwenden mit nicht-lonza PCs 1. Zugriff auf das Lonza Netzwerk von ihrem privaten PC oder von einem Internet Café Für das Arbeiten von zu Hause oder aus einem Internet Café können Sie Ihren Browser

Mehr

DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW

DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW KOMPAKTE UND LEISTUNGSSTARKE S/W-MULTIFUNKTIONSGERÄTE FÜR DEN PROFESSIONELLEN EINSATZ IM HOME- OFFICE UND IM KLEINEN BÜRO. Hohe Druckgeschwindigkeit von

Mehr

1.1 Windows 10 und OS X El Capitan die Gegensätze

1.1 Windows 10 und OS X El Capitan die Gegensätze 1 Was ist neu in El Capitan? Jede neue Version von OS X bringt Neuerungen und Änderungen mit, die man sich zunutze machen kann. Was in El Capitan neu und geändert ist, stellt dieses Kapitel vor. Seit September

Mehr

NetMan Desktop Manager Vorbereitung und Konfiguration des Terminalservers

NetMan Desktop Manager Vorbereitung und Konfiguration des Terminalservers NetMan Desktop Manager Vorbereitung und Konfiguration des Terminalservers In diesem Dokument wird beschrieben, was vor der Installation des NetMan Desktop Manager auf einem Windows Server 2012, 2008 (R2)

Mehr

Microsoft Office 365 1 Einleitung

Microsoft Office 365 1 Einleitung Microsoft Office 365 1 Einleitung Dank des CAMPUS-Vertrags zwischen der Pädagogischen Hochschule Wallis und Microsoft kann die PH allen Studierenden und Mitarbeitenden Office 365 ProPlus anbieten. Das

Mehr

Microsoft Office 365 Home Premium

Microsoft Office 365 Home Premium Microsoft Office 365 Home Premium Die Top-Gründe für Office 365 Home Premium 1-jahres Abonnement; (ohne Datenträger) für 5 PCs und/oder Macs 6GQ-00046 6GQ-00045 6GQ-00047 6GQ-00020 EAN DE: 885370453478

Mehr

SynServer MS Exchange Server Solutions Die Unified Messaging Komplettlösung für Privatkunden, Profis und Firmen

SynServer MS Exchange Server Solutions Die Unified Messaging Komplettlösung für Privatkunden, Profis und Firmen SynServer MS Server Solutions Produktinformationen Seite 1 SynServer MS Server Solutions Die Unified Messaging Komplettlösung für Privatkunden, Profis und Firmen SynServer bietet mit den MS Server Solutions

Mehr

Ribbon- Technologie. WinLine 10.0 an der Startlinie!

Ribbon- Technologie. WinLine 10.0 an der Startlinie! WinLine 10.0 an der Startlinie! In Kürze erscheint die neue WinLine 10.0. Diese neue Version bietet Ihnen eine Reihe neuer Features und Vorteile, von denen wir Ihnen hier einige vorstellen wollen: Ribbon-

Mehr

windream GmbH auf der CeBIT 2013: Halle 3, Stand J 20

windream GmbH auf der CeBIT 2013: Halle 3, Stand J 20 Presseinformation vom 30. Januar 2013 windream GmbH auf der CeBIT 2013: Halle 3, Stand J 20 windream 5.5, mobile ECM-Anwendungen und windream DirectStreaming Bochum. Die windream GmbH wird auf der CeBIT

Mehr

Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen

Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen Office 365-Plan für kleine Unternehmen Gehostete E-Mail (Exchange Online Plan 1) Ihr Upgrade auf professionelle E-Mail, kostengünstig und

Mehr

1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365

1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 Wer das iphone oder ipad im Unternehmen einsetzt, sollte

Mehr

Apps am Smartphone. Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen. www.buergertreff-neuhausen.de www.facebook.com/buergertreffneuhausen

Apps am Smartphone. Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen. www.buergertreff-neuhausen.de www.facebook.com/buergertreffneuhausen Apps am Smartphone Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen 1 Inhalt Was sind Apps Woher bekomme ich Apps Sind Apps kostenlos Wie sicher sind Apps Wie funktionieren Apps App-Vorstellung Die Google

Mehr

Mit jedem Client, der das Exchange Protokoll beherrscht (z.b. Mozilla Thunderbird mit Plug- In ExQulla, Apple Mail, Evolution,...)

Mit jedem Client, der das Exchange Protokoll beherrscht (z.b. Mozilla Thunderbird mit Plug- In ExQulla, Apple Mail, Evolution,...) Das tgm steigt von Novell Group Wise auf Microsoft Exchange um. Sie können auf ihre neue Exchange Mailbox wie folgt zugreifen: Mit Microsoft Outlook Web Access (https://owa.tgm.ac.at) Mit Microsoft Outlook

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Fernzugang Uniklinikum über VMware View

Fernzugang Uniklinikum über VMware View Fernzugang Uniklinikum über VMware View Windows Mit VMware View haben Sie die Möglichkeit, von einem beliebigen Netzwerk aus auf einen Rechnerpool des Uniklinikums zuzugreifen. 1. Installation des VMware

Mehr

SharePoint 2013 Mobile Access

SharePoint 2013 Mobile Access Erstellung 21.05.2013 SharePoint 2013 Mobile Access von Stephan Nassberger Hofmühlgasse 17/1/5 A-1060 Wien Verantwortlich für das Dokument: - Stephan Nassberger (TIMEWARP) 1 Inhalt Inhalt... 2 Versionskontrolle...

Mehr

Anleitung Verwendung von ios Geräten mit SSLVPN.TG.CH

Anleitung Verwendung von ios Geräten mit SSLVPN.TG.CH Anleitung Verwendung von ios Geräten mit SSLVPN.TG.CH Version: 1.1 Dokumentennamen: SSLVPN_iOS.doc Datum: Mittwoch, 06.06.2012 Ersteller: Ressort Sicherheit Amt für Informatik Kurzbeschreibung: Dieses

Mehr

Erste Schritte mit Microsoft Office 365 von Swisscom

Erste Schritte mit Microsoft Office 365 von Swisscom Inhaltsverzeichnis 1 Wichtigstes in Kürze... 2 2 Erstanmeldung bei Microsoft Office 365... 2 2.1 Basiskonfiguration... 4 2.2 Navigation in Office 365... 5 3 Nutzung von Microsoft Office 365... 6 3.1 Schreiben

Mehr

Nutzung der Terminalservices von GW mit einem ipad

Nutzung der Terminalservices von GW mit einem ipad Nutzung der Terminalservices von GW mit einem ipad 1. Vorwort 2. Installation und Einrichtung der Applikation 3. Verbinden mit dem Server 4. Verwendung einer Applikation oder eines Fulldesktop 1. Vorwort

Mehr

Anleitung für das Training des Spam-/Virenfilters WVNET GmbH

Anleitung für das Training des Spam-/Virenfilters WVNET GmbH WVNET Information und Kommunikation GmbH A-3910 Zwettl, Edelhof 3 Telefon: 02822 / 57003 Fax: 02822 / 57003-19 Anleitung für das Training des Spam-/Virenfilters von WVNET GmbH Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine

Mehr

Inhalt. 1 Installation und Konfiguration des Citrix Receivers

Inhalt. 1 Installation und Konfiguration des Citrix Receivers 1 Installation und Konfiguration des Citrix Receivers Inhalt I. Installation... 2 II. Konfiguration... 3 a) Verbindung einrichten... 3 b) Vollzugriff konfigurieren... 5 c) Speichern und Öffnen von Dateien...

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Gültig ab Stotax Update 2014.1 Stand 10 / 2013 1 Allgemeines... 2 2 Stotax Online Variante (ASP)... 2 3 Stotax Offline Variante (Inhouse)... 3 3.1 Einzelplatz... 3 3.1.1 Hardware...

Mehr

Aktivierung von Makros in den Erfassungshilfen

Aktivierung von Makros in den Erfassungshilfen Aktivierung von Makros in den Erfassungshilfen Für die Nutzung unserer Microsoft Excel und OpenOffice Erfassungshilfen ist es erforderlich, die Makros zu aktivieren. Diese sorgen dafür, dass sich neue

Mehr

Benutzeranleitung Remote-Office

Benutzeranleitung Remote-Office Amt für Telematik Amt für Telematik, Gürtelstrasse 20, 7000 Chur Benutzeranleitung Remote-Office Amt für Telematik Benutzeranleitung Remote-Office https://lehrer.chur.ch Inhaltsverzeichnis 1 Browser /

Mehr

Hallo, Anmeldung auf der Office-Webplattform: Seite 1 von 7 Office 365 Pro Plus

Hallo, Anmeldung auf der Office-Webplattform: Seite 1 von 7 Office 365 Pro Plus Hallo, solange du bei uns an der Schule bist, hast du die Möglichkeit, Microsoft Office 365 ProPlus kostenlos zu beziehen. Office 365 ProPlus ist eine Vollversion der derzeit aktuellen Microsoft Office-Version

Mehr

THEMA: CLOUD SPEICHER

THEMA: CLOUD SPEICHER NEWSLETTER 03 / 2013 THEMA: CLOUD SPEICHER Thomas Gradinger TGSB IT Schulung & Beratung Hirzbacher Weg 3 D-35410 Hungen FON: +49 (0)6402 / 504508 FAX: +49 (0)6402 / 504509 E-MAIL: info@tgsb.de INTERNET:

Mehr

1. Vorwort. Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema ist ihr lokaler ServiceDesk oder die IT Support Services.

1. Vorwort. Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema ist ihr lokaler ServiceDesk oder die IT Support Services. Version 1.5, 10.10.2013, ags09 Nutzung der Terminalservices von GW mit einem ipad 1. Vorwort 2. Einrichten der Gerätekennung 3. Installation der Applikation 4. Einrichten der Verbindung 5. Verbinden mit

Mehr

Intel Macs. Meine Erfahrungen mit dem MacBook Pro. Vortrag von Matthias Stucki

Intel Macs. Meine Erfahrungen mit dem MacBook Pro. Vortrag von Matthias Stucki Intel Macs Meine Erfahrungen mit dem MacBook Pro Vortrag von Matthias Stucki 13. August 2006 1 Übersicht Intel-Macs Software (PPC / Universal Binary) Windows auf Mac (Boot Camp vs. Parallels) Intel-Mac-Modelle

Mehr

SECURE DOWNLOAD MANAGER

SECURE DOWNLOAD MANAGER SECURE DOWNLOAD MANAGER ÜBERSICHTSLEITFADEN Erstellt von e-academy Inc. Dokumentversion 1.0 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Secure Download Manager... 3 Liste der Funktionen... 4 Unterstützte Betriebssysteme

Mehr

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie Was ist Office 365? Office 365 stellt vertraute Microsoft Office-Tools für die Zusammenarbeit und duktivität über die Cloud bereit. So können alle ganz einfach von nahezu überall zusammenarbeiten und auf

Mehr

U.motion. U.motion Control. Technisches Handbuch. Control-App für ios-geräte. 04/2014 Version 1.0.1. www.merten.com

U.motion. U.motion Control. Technisches Handbuch. Control-App für ios-geräte. 04/2014 Version 1.0.1. www.merten.com U.motion U.motion Control Control-App für ios-geräte 04/2014 Version 1.0.1 www.merten.com ALLGEMEINE INFORMATIONEN Schneider Electric GmbH c/o Merten Gothaer Straße 29, 40880 Ratingen www.merten.de www.merten-austria.at

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

Der Support von Office 2007 wird eingestellt

Der Support von Office 2007 wird eingestellt Der Support von Office 2007 wird eingestellt Office 2007 EOS Arbeiten Sie immer noch mit Office 2007? Office 2007 wird am 10. Oktober 2017 eingestellt. Aus diesem Grund ist es von größter Wichtigkeit,

Mehr

2 Die Terminaldienste Prüfungsanforderungen von Microsoft: Lernziele:

2 Die Terminaldienste Prüfungsanforderungen von Microsoft: Lernziele: 2 Die Terminaldienste Prüfungsanforderungen von Microsoft: Configuring Terminal Services o Configure Windows Server 2008 Terminal Services RemoteApp (TS RemoteApp) o Configure Terminal Services Gateway

Mehr

Infotech Thermen-Event 14.11.2013

Infotech Thermen-Event 14.11.2013 Infotech Thermen-Event 14.11.2013 Infotech EDV-Systeme GmbH Schärdinger Straße 35 4910 Ried im Innkreis T: 07752/81711-0 M: office@infotech.at November 2013 Applikations und Desktop Virtualisierung Citrix

Mehr

Das neue Office 2016. Auf gute Zusammenarbeit!

Das neue Office 2016. Auf gute Zusammenarbeit! Das neue Office 2016 Auf gute Zusammenarbeit! Das neue Office 2016: Immer und überall, wo es gerade gebraucht wird. Die neuen Funktionen. Das neue Office 2016 ist einfacher zu handhaben, individuell anpassungsfähiger

Mehr

Outlook Vorlagen/Templates

Outlook Vorlagen/Templates Joachim Meyn Outlook Vorlagen/Templates Erstellen Sie Vorlagen bzw. Templates in Outlook Joachim Meyn 27.03.2013 Inhaltsverzeichnis Outlook Vorlagen (.oft Dateien)... 2 Vorbereitung... 2 Anlegen einer

Mehr

Secure Download Manager Übersichtsleitfaden 2013-07-30 Vertraulich Version 2.2

Secure Download Manager Übersichtsleitfaden 2013-07-30 Vertraulich Version 2.2 Secure Download Manager Übersichtsleitfaden 2013-07-30 Vertraulich Version 2.2 INHALTSVERZEICHNIS Secure Download Manager... 2 Wichtigste Funktionen des SDM... 3 Unterstützte Betriebssysteme... 4 Unterstützte

Mehr

Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt

Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server. Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Panel 1 UG Ihr eigener Exchange 2013 Server Die klassische perfekte Lösung für Email Groupware und Zusammenarbeit Hosted Exchange 2013 Panel 1 UG (haftungsbeschränkt) Goethestraße 9 89160 Dornstadt Telefon:

Mehr

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette ab. Tablets, Hybrid-Geräte und Convertibles alle vorstellbaren und auch einige überraschende Formfaktoren werden angeboten. Michael

Mehr

Ihr neues Office ist da!

Ihr neues Office ist da! Ihr neues Office ist da! Intuitiv. Vertraut. Mobil. Erleben Sie die Freiheit, von überall auf Ihr persönliches Office zuzugreifen. Das neue Office. Intuitiv. Vertraut. Mobil. Ihr neues Office wurde speziell

Mehr

Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010

Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010 Clientkonfiguration für Hosted Exchange 2010 Vertraulichkeitsklausel Das vorliegende Dokument beinhaltet vertrauliche Informationen und darf nicht an Dritte weitergegeben werden. Kontakt: EveryWare AG

Mehr

Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. icloud für iphone, ipad, Mac und Windows. amac-buch Verlag

Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. icloud für iphone, ipad, Mac und Windows. amac-buch Verlag Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck amac BUCH VERLAG icloud für iphone, ipad, Mac und Windows amac-buch Verlag Inhalt Kapitel 1 Apple-ID 8 Was ist eine Apple-ID? 10 Wofür kann die Apple-ID verwendet werden?

Mehr

Allgemeine Informationen Slides2Go Stand April 2015

Allgemeine Informationen Slides2Go Stand April 2015 Allgemeine Informationen Slides2Go Stand April 2015 1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN... 3 1.1 SYSTEMANFORDERUNGEN WEB-BACKEND... 3 1.2 SYSTEMANFORDERUNGEN FRONTEND / APP... 3 1.3 UNTERSTÜTZTE DATEIFORMATE...

Mehr

Mailing primarweinfelden.ch

Mailing primarweinfelden.ch Mailing primarweinfelden.ch Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Angaben / Wichtig... 1 2 Mails an private Adresse weiterleiten... 2 3 Mailing übers Internet (Webmail = Outlook Web App = OWA)... 4 4 Mailing

Mehr

Systemvoraussetzungen für Autodesk Revit 2015 - Produkte (gemäß Angaben von Autodesk)

Systemvoraussetzungen für Autodesk Revit 2015 - Produkte (gemäß Angaben von Autodesk) Systemvoraussetzungen für Autodesk Revit 2015 - Produkte (gemäß Angaben von Autodesk) Mindestanforderung: Einstiegskonfiguration Betriebssystem ¹ Windows 8.1 Enterprise, Pro oder Windows 8.1 CPU-Typ Single-

Mehr

Inhalt. Kapitel 1: Eine kurze Einführung... 17. Kapitel 2: Das ipad in Betrieb nehmen... 29. Inhalt. Vorwort... 15

Inhalt. Kapitel 1: Eine kurze Einführung... 17. Kapitel 2: Das ipad in Betrieb nehmen... 29. Inhalt. Vorwort... 15 Vorwort... 15 Kapitel 1: Eine kurze Einführung... 17 ipad ja und?... 18 Was ist Apple eigentlich für eine Firma?... 18 Der ipod die neuen Jahre... 20 Das iphone eine neue Revolution... 21 Das ipad schon

Mehr

neu aufsetzen. Daten sichern... 2 Was man nach dem "Aufsetzen" unbedingt braucht!... 5

neu aufsetzen. Daten sichern... 2 Was man nach dem Aufsetzen unbedingt braucht!... 5 neu aufsetzen. Inhalt Daten sichern... 2 Was man nach dem "Aufsetzen" unbedingt braucht!... 5 Wir möchten hier eine Anleitung zum "Neu Aufsetzen" von PC und Laptop geben. Bei den neueren Betriebssystemen

Mehr

Systemvoraussetzungen Stand 12-2013

Systemvoraussetzungen Stand 12-2013 Unterstützte Plattformen und Systemvoraussetzungen für KARTHAGO 2000 / JUDIKAT a) Unterstützte Plattformen Windows XP Home/Pro SP3 x86 Windows Vista SP2 x86 Windows 7 SP1 (x86/ x64) Windows 8 (x86/ x64)

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Gültig ab Stotax Update 2016.1 Stand 03 / 2015 1 Allgemeines... 2 2 Stotax Online Variante (ASP)... 2 3 Stotax Offline Variante (Inhouse)... 3 3.1 Einzelplatz... 3 3.1.1 Hardware...

Mehr

Dropbox Schnellstart. Was ist Dropbox? Eignet sich Dropbox für mich?

Dropbox Schnellstart. Was ist Dropbox? Eignet sich Dropbox für mich? Dropbox Schnellstart Was ist Dropbox? Dropbox ist eine Software, die alle deine Computer über einen einzigen Ordner verknüpft. Dropbox bietet die einfachste Art, Dateien online zu sichern und zwischen

Mehr

Produkt: ipad Marketingleitfaden Details: WW Version. 1 Kategorietext

Produkt: ipad Marketingleitfaden Details: WW Version. 1 Kategorietext Produkt: ipad Marketingleitfaden Details: WW Version 1 Kategorietext Ein ipad zu verwenden, ist ein eindrucksvolles Multi-Touch Erlebnis. Mit ihm ist alles, was du gerne machst, schneller, einfacher und

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

Laptop-Pflicht für Studierende

Laptop-Pflicht für Studierende Laptop-Pflicht für Studierende 1 LAPTOP-PFLICHT... 2 1.1 STUDIERENDE DES 1. JAHRES... 2 2 KONFIGURATIONEN... 3 2.1 ENTWICKLUNG... 3 2.2 OFFICE... 3 3 KOSTENLOSER BEZUG DES BETRIEBSSYSTEMS UND DER OFFICE-SUITE...

Mehr

Tess Relay-Dienste mobil nutzen

Tess Relay-Dienste mobil nutzen Tess Relay-Dienste mobil nutzen Die Tess Relay-Dienste sind auch mobil nutzbar. Hierfür müssen Sie eine Internetverbindung aufbauen. Es gibt zwei Möglichkeiten der mobilen Internetverbindung: Über eine

Mehr

Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen

Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen Inhalt 1. Die Funambol Software... 3 2. Download und Installation... 3 3.

Mehr

TABLET-COMPUTER MIT INTEGRIERTEM BEAMER

TABLET-COMPUTER MIT INTEGRIERTEM BEAMER Rolf Brogle TABLET-COMPUTER MIT INTEGRIERTEM BEAMER Lenovo Yoga Tablet 2 Pro 13,3 -Display mit Beamer L Lenovo Yoga Android-Tablet Der eingebaute Projektor zeigt Ihnen Fotos, Folien, Fernsehsendungen,

Mehr

Mobile Lösungen mit ELO for Smartphone

Mobile Lösungen mit ELO for Smartphone Mobile Lösungen mit ELO for Smartphone Mit der ELO for Smartphone-Lösung unterwegs informieren, freigeben und Management- Entscheidungen treffen Petra Dietz, ELO Digital Office GmbH Produktmanager p.dietz@elo.com

Mehr

Lizenzierung von Office 2013

Lizenzierung von Office 2013 Lizenzierung von Office 2013 Die Microsoft Office-Suiten sind in der aktuellen Version 2013 in mehreren Editionen erhältlich, jeweils abgestimmt auf die Bedürfnisse verschiedener Kundengruppen. Alle Office-Suiten

Mehr

Softwaretechnische Anforderungen zu Opale bluepearl Version 1.0 vom 23.05.2013

Softwaretechnische Anforderungen zu Opale bluepearl Version 1.0 vom 23.05.2013 Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunden. Sie werden demnächst die neue Version Opale bluepearl einsetzen. Damit Sie bestmöglich von der 3ten Generation der Opale-Lösungen profitieren können, ist es an

Mehr

Installation vworkspace Connector / Portal-Zugang HUBER & PARTNER

Installation vworkspace Connector / Portal-Zugang HUBER & PARTNER Installation vworkspace Connector / Portal-Zugang HUBER & PARTNER Vermögensverwaltung AG Version 2.0, 08.09.2015 Vaja Zviadadze / Christoph Schwyter Vertrauliche Informationen Inhalt, Ideen, Lösungsansätze,

Mehr

Windows 10 Sicherheit im Überblick

Windows 10 Sicherheit im Überblick Security im neuen Microsoft Betriebssystem Windows 10 Sicherheit im Überblick 04.08.15 Autor / Redakteur: Thomas Joos / Peter Schmitz Windows 10 hat viele neue Sicherheitsfunktionen, wie z.b. Optimierungen

Mehr

Zeiterfassung und Abrechnung Software für Ihre Aufgaben und Projekte

Zeiterfassung und Abrechnung Software für Ihre Aufgaben und Projekte Zeiterfassung und Abrechnung Software für Ihre Aufgaben und Projekte Für Selbständige und vor allem für Teams In der Cloud mit dem Web-Browser, Ihrem Tablet oder Smartphone Unser ausgezeichneter Support

Mehr

Launchevent Zürich. FileMaker 14 Plattform. Michael Valentin FileMaker GmbH

Launchevent Zürich. FileMaker 14 Plattform. Michael Valentin FileMaker GmbH Launchevent Zürich FileMaker 14 Plattform Michael Valentin FileMaker GmbH 1 Neue FileMaker 14-Plattform Neu! Scriptarbeitsbereich Neu! Mobile Browser-Unterstützung Neu! Designwerkzeuge Neu! Startzentrale

Mehr

Computer für Dummies. Für Alt. und Jung

Computer für Dummies. Für Alt. und Jung Ex. Titel Für Alt Muir, N.: Computer für Senioren für Dummies, 4. Aufl. 2016/03. 432 Seiten. Softcover. 19,99 * ISBN: 978-3-527-71257-1 Von den vielfältigen Möglichkeiten des Computers fühlen Sie sich

Mehr

INSTALLATION OFFICE 2013

INSTALLATION OFFICE 2013 INSTALLATION OFFICE 2013 DURCH OFFICE 365 Zur Verfügung gestellt von PCProfi Informatique SA Einleitung Das folgende Dokument beschreibt Ihnen Schritt für Schritt, wie man Office Umgebung 2013 auf Ihren

Mehr

Einrichtungsanleitungen Hosted Exchange

Einrichtungsanleitungen Hosted Exchange Hosted Exchange Inhalte Hosted Exchange mit Outlook 2007, 2010 oder 2013... 2 Automatisch einrichten, wenn Sie Outlook bereits verwenden... 2 Manuell einrichten, wenn Sie Outlook bereits verwenden... 4

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 16.01.2015 Version: 47] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 5 1.1 Windows... 5 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

Grundlagen 4. Microsoft Outlook 2003 / 2007 / 2001 7. Apple Mail (ab Version 4.0) 9. Outlook 2011 für Mac 10. IOS (iphone/ipad) 12

Grundlagen 4. Microsoft Outlook 2003 / 2007 / 2001 7. Apple Mail (ab Version 4.0) 9. Outlook 2011 für Mac 10. IOS (iphone/ipad) 12 Hosted Exchange Hosted Exchange 1 Einrichtung und Grundlagen 1.1 Grundlagen 4 2 Einrichtung im Mail-Client 2.1 2.2 2.3 Microsoft Outlook 2003 / 2007 / 2001 7 Apple Mail (ab Version 4.0) 9 Outlook 2011

Mehr

SharePoint Demonstration

SharePoint Demonstration SharePoint Demonstration Was zeigt die Demonstration? Diese Demonstration soll den modernen Zugriff auf Daten und Informationen veranschaulichen und zeigen welche Vorteile sich dadurch in der Zusammenarbeit

Mehr

TM1 mobile intelligence

TM1 mobile intelligence TM1 mobile intelligence TM1mobile ist eine hochportable, mobile Plattform State of the Art, realisiert als Mobile BI-Plug-In für IBM Cognos TM1 und konzipiert als Framework für die Realisierung anspruchsvoller

Mehr

Anwendertage WDV2012

Anwendertage WDV2012 Anwendertage WDV2012 28.02.-01.03.2013 in Pferdingsleben Thema: WDV Mobil mit iphone, ipad und MacBook Referent: Beate Volkmann PRAXIS-Consultant Alles ist möglich! 1 WDV Mobile unsere Themen 2 WDV Mobile

Mehr

Bin ich fit für myconvento?

Bin ich fit für myconvento? Bin ich fit für myconvento? Sie planen den Einsatz unserer innovativen Kommunikationslösung myconvento und fragen sich gerade, ob Ihr Rechner die Anforderungen erfüllt? Hier erfahren Sie mehr. Inhalt Was

Mehr

Schnellinstallationsanleitung

Schnellinstallationsanleitung Schnellinstallationsanleitung Modellname: WiPG-1000 Version: 1.0 Datum: Feb 3, 2012 1. Packunginhalt WiPG-1000 Gerät Plug & Show USB-Token Netzteil (DC +5V, 2.5A) WiFi Antenne x 2 Kurzanleitung für Installation

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Gültig ab Stotax Update 2013.1 1 Allgemeines... 2 2 Stotax Online Variante (ASP)... 2 3 Stotax Offline Variante (Inhouse)... 3 3.1 Einzelplatz... 3 3.1.1 Hardware... 3 3.1.2 Software...

Mehr