Lichter. Stadtteilkulturfestival. 13. September. 19. Oktober

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lichter. Stadtteilkulturfestival. 13. September. 19. Oktober"

Transkript

1 2014 Lichter Stadtteilkulturfestival 13. September 19. Oktober

2 OSTLichter : ERÖFFNUNG Uhr Ars Avanti e. V. 13. SEPTEMBER EISENBAHNSTRASSE Kleines Theater Großes Kino Mitmachtheater und Mitmachkino Uhr Krudebude 16 Uhr Leipziger Kinder- & Familienförderung e. V Uhr Stadtpflanzer Roter Baum e. V. Zündkerzenwerkstatt und Lieblingskaffee 12 19:30 Uhr WeltOffen e. V. FreiRahmen Art Jam Session Freie Rahmen, die zum Füllen aufgehängt sind. Stifte und Papier liegen bereit. Musik, Kaffee und Kuchen Puppentheater KRESSEkonferenz für KRESSEfreiheit Café, Workshop Wie funktioniert Selbstversorgung in der Stadt? Wie mache ich meine Stadt lebenswerter? Antirassistische Freiräume erkämpfen Ausstellung, Musik, Workshop Fr. Müller dreht frei & der Affe klatscht dazu Ausstellung Interaktives Ausstellungsexperiment mit Kaffee und Kuchen und Maskenball, der keiner ist! Ein Misch aus Masch wird vorgestellt: Worterei, Bildexte, Audiovisualisationen, Plakatelten, Maskunst. Theaterworkshop für Familien Lesung, Workshop, Ausstellung 13 Uhr Ausstellungseröffnung schönste Bücher der Welt 15:30 Uhr Workshop Tutti in scena 1: Theaterstück mehrsprachig 17 Uhr Lesung Nasrettin Hoca auf Türkisch und Deutsch

3 Pracht e. V Uhr Kunstverein Gegenwart Kulturhäppchen N 2 Das Japanische Haus e. V. & Radsfatz Eva Thinius Okapis EBS 97 Sarah Sturm + Lepaien Querbeet 19 Uhr Literaturgarten / Querbeet Pöge Haus e. V Uhr Seniorenbüro Inge & Walter Uhr Frauenkultur e. V. / Mio Block Party Party, Musik, Filmvorführung Ein-Tages-Ausstellung Ausstellung Kulturhäppchen Pop-Up Café, Lese-Performance, Ausstellung Kulturhäppchen No.2 trifft den Kunstverein Gegenwart e. V., temporäre GIVEBOX, Mitmachen Offene Werkstatt, Ausstellung Wie wollen wir wohnen? Ausstellung, Podiumsdiskussion Freie Okapis Lesung, Café, Musik Zehntausend Hirsche im Februar Café, Theater, Kunst, Musik Werkstadt Stadt Leipzig Ost Ausstellung Verwurzelt. Ein Projekt für Menschen mit Geschichte(n) Workshop Veranstaltungspate: Berufskleidungsprofi UNITEC GmbH HXH Die Stadt (er)wartet Musik, Theater, Lesung Die Stadt flirrt. Ein ständig sich in Bewegung befindendes Er-/Warten. Wer ist die Hexe heute? Finissage Tag der offenen Tür Café, Livemusik mit the hot chops family Guten Tag. Ich lebe hier. Mein Name ist Lia. Installation Namensinstallation und Guten-Tag-Song- Musik-Event für die ganze Familie weitere Informationen und Spielorte unter:

4 14. SEPTEMBER 11 Uhr Neustädter Markt 16. SEPTEMBER 19 Uhr Fotoloft, Kai und Kristin Jazzfrühschoppen am Neustädter Markt mit der Band Brewsebs. Die fünf jungen Musiker bewegen sich musikalisch zwischen Rock, Funk und Jazz. Veranstalter: Neustädter Markt e. V. Mond über der Insel Urlaubsimpressionen Im Mittelpunkt der Lesung mit Jutta Pillat steht ein reisebegeistertes Paar. Viel Licht, Sonne und Mond scheinen über der Beziehung. Flüge hin und her, Spaziergänge am Meer, Sonnenbad am Strand. Es gehen Verwandlungen vor mit den beiden Hauptfiguren. Anschließend sind eigene Urlaubsberichte und 2 3 digitale Fotos von Zuhörern ausdrücklich erwünscht. Treffpunkt: 20 Uhr GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig Hendrik Pupat Radwanderkino trifft Parkbogen Ost Zukunftsmusik und Kurzfilmprogramm Entdeckertour: Baukultur und Stadtnatur Stationen: Grassimuseum, BUGRA Messehaus, Lene-Voigt-Park, Krause Fabrik, Kleingartenpark Südost, Viadukt Sellerhausen, Bülowviertel, Volksgarten Schönefeld, Mariannenpark, Postbahnhof und Hauptbahnhof. Regenvariante vorhanden. Veranstalter: DGGL Sachsen und ADFC Leipzig 18. SEPTEMBER 19 Uhr DAA-Medienwerkstatt Das Arbeitstheater zeigt Die Arbeitslosen von Marienthal Ein klassischer Film über die psychischen Auswirkungen von Langzeitarbeitslosigkeit in den 1930er Jahren. Nach dem Film wollen wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren. Veranstalter: DAA Leipzig, Arbeitsladen Wanderfotoausstellung Vernissage ab 16 Uhr DAA Medienwerkstatt DAA Arbeitsladen Bürgertreff Volkmarsdorf Licht Blicke Bilder: Impressionen aus dem Leipziger Osten Die Fotografie als Kunstform eine immer größer werdende Szene von Hobbyfotografen begeistert sich für die moderne Fotografie. Sehen Sie sechs Positionen. Veranstalter: Inspiration Sachsen e. V.

5 19. SEPTEMBER ab 14 Uhr Buchkinderwerkstatt 20. SEPTEMBER Uhr Lu99 Fortsetzung am , und , jeweils Uhr Teilnahme auf Spendenbasis Buchkinder öffnen ihre Werkstatttür Offene Werkstatt zum selbst Ausprobieren, mit abschließender Lesung. Kommt vorbei, macht mit und taucht ein in die Buchkinderarbeit im Leipziger Osten! Veranstalter: Buchkinder Leipzig e. V. Out Of Volkmarsdorf Video-Workshops im Leipziger Osten Im Projekt wird ein Musikvideo entwickelt. Dabei steht die Verbindung von Musik mit Licht und Farben im Mittelpunkt. Als Ergebnis soll ein lizenzfreies Video im Internet veröffentlicht werden. In den Workshops werden grundlegende Kenntnisse im Umgang mit ausgewählter Hard- und Software zur Videoproduktion vermittelt. Den Teilnehmenden wird ein lizenzfreier Song zur Bearbeitung und Verwendung im Video zur Verfügung gestellt. Im Verlauf der Veranstaltungen unterstützt der Videoproduzent Arvid Wuensch (HipHopKiosk) bei der Aufnahme und dem Schnitt von Filmsequenzen. Heute: Einleitung in den Kurs (Filmbeispiele und Technikeinführung) 19:30 Uhr Treffpunkt: Zweinaundorfer Straße/ Ecke Martinstraße, am Eingang zum Liselotte-Herrmann- Park weitere Termine für Spaziergänge sind: , und , jeweils um 19:30 Uhr Alltagslichter ein abendlicher Spaziergang im Leipziger Osten Ab Einbruch der Dunkelheit sind auf einem abendlichen Spaziergang zwischen Liselotte-Herrmann-Park und Lene-Voigt- Park im Leipziger Osten verborgene Geschichten und Anekdoten des Viertels zu entdecken. Die Geschichten kommen in der Abenddämmerung zum Vorschein und bleiben nur wenige Stunden sichtbar, spätestens zum Morgengrauen verschwinden sie wieder Wer die Alltagslichter auf eigene Faust erkunden möchte, findet eine Karte und alle wichtigen Informationen dazu unter: Veranstalter: Isobel Egan, Julie Köpper Veranstaltungspaten unterstützen finanziell einzelne Veranstaltungen

6 SEPTEMBER Lene-Voigt-Park 19. SEPTEMBER Uhr Uhr 20. SEPTEMBER ab 16 Uhr 21. SEPTEMBER Uhr Uhr MÜHLSTRASSE 14 e. V. und Tanzhaus*Folk e. V. präsentieren: Tanzfest International Folktanzen zu Weltmusik Tanz Workshop: Türkische Tänze Bal Folk mit Arasta Bazar Arasta Bazar spielen Tanz-Musik aus Frankreich und der Türkei. Die ungewöhnliche Kombination resultiert aus einem kulturellen Austauschprogramm zwischen diesen beiden Ländern. Die Mischung aus orientalischer Instrumentation, französischen und türkischen Tänzen ist in Frankreich sehr populär. Wild, sanft, verträumt und voller Energie wird uns Arasta Bazar aus dem Alltag herauskatapultieren. Tanzfest International Den Auftakt bildet die Kinder- und Familientanzanimation mit Arasta Bazar, bevor sich ein bunter Reigen mit temperamentvollen Tänzen und Performances aus aller Welt, dargeboten von verschiedenen Ensembles der Region, anschließt. Wiesentanz mit Die Zwei, ein buntes Mit-Mach-Programm für die ganze Familie, Jonglageaktionen und Tombola, Lampionumzug und Feuershow machen unser Tanzfest zu einem familienfreundlichen Höhepunkt des Stadtteilkulturfestivals. Wer Beine hat, tanzt! Uhr Bal Folk Arasta Bazar Uhr Bal Folk Die Zwei Die Zwei nehmen uns mit nach Skandinavien Frankreich Deutschland England Familientanz mit Marion und Steve Bal Folk Marion und Steve umschlingen sich mit ihren verträumten Tanzmelodien auf der Bühne und laden die Tänzer ein, es ihnen auf dem Tanzparkett gleich zu tun. Die beiden spielen vor allem Paartänze, Mazurkas und Walzer. Veranstaltungspate: Marriott Leipzig Hotel

7 23. SEPTEMBER 15 Uhr Seniorenbüro Inge & Walter 25. SEPTEMBER 15 Uhr Seniorenbüro Inge & Walter Auf in die Sonne! KROATIEN Urlaubsparadies an der Adria Reise- und Erlebnisbericht in Bild und Ton von Erika Köcher Veranstalter: Bürgerverein Leipziger Ostvorstadt e. V. Volkmarsdorf im Licht: gestern heute Vortrag / Gesprächsrunde / Lesung / Foto-Ausstellung Seniorinnen lesen aus ihren Tagebuchaufzeichnungen und tauschen Erinnerungen aus. Wer weiß schon noch von der Einweihung des Volkmarsdorfer Rathauses im 19. Jahrhundert oder kann sich an die Lehrjahre in den fünfziger Jahren erinnern? Viel hat sich verändert im Leipziger Osten... Veranstaltungspate: Augenoptiker Maul 18 Uhr DAA Medienwerkstatt Silberblicke Vernissage zur Ausstellung Die Zeichnungen der Künstlerin Selina Silber Gebauer gewähren neue Einblicke in die Kunst der Copic Art im Fantasy- und Mangastyle und illustrieren eindrucksvoll die Welt aus den Augen der jungen Generation. Veranstaltungspate: Pizzeria Gasse 26. SEPTEMBER 18 Uhr Das Japanische Haus e. V. Ausstellung bis geöffnet: Mi bis Sa Uhr, So Uhr Art meets Design Exklusive Ausstellung und Vernissage mit den aktuellen Arbeiten des japanischen Holzbildhauers Toshihiro Kozuma in Zusammenarbeit mit dem Berliner Taschen- Label BAG N DATH. Am 2. und 3. Oktober finden 2 Holzkreisel-Workshops mit dem Bildhauer statt. 18:30 Uhr Kinder- und Jugendkulturzentrum O.S.K.A.R. Vom Großen Kuchengarten aus durchs Kreuzstraßenviertel ein Stadtteilrundgang Geschichte des Leipziger Ostens neu entdecken! Interessantes und Wissenswertes über die Geschichte des Großen Kuchengartens und das Kreuzstraßenviertel.

8 27. SEPTEMBER Start: 10 Uhr Botanischer Garten Leipzig, Eingang Linnéstraße Botanisch GRÜN die Gärten im Leipziger Osten von Leipzig nach Großpösna Entdeckertour: Baukultur und Stadtnatur Fahrradexkursion mit Fachführungen Stationen: Botanischer Garten Leipzig, Friedenspark, Lene-Voigt-Park, Gemeinschaftsgarten Querbeet, Volkshain Stünz, solidarische Feldwirtschaft in Stünz, Selbsterntegarten in Liebertwolkwitz, Botanischer Garten Großpösna mit Kräuter-Picknick Dauer: 5 Stunden und ca. 20 km, Rückfahrt individuell per Rad über Oberholz, Störmthaler See, agra-park in Markkleeberg oder direkt ab Großpösna mit MRB/S-Bahn Reiseleitung: Michael Berninger (DGGL) und Heike König (Grüner Ring Leipzig) Teilnahmegebühr: 5 / ermäßigt 3 Veranstalter: DGGL Sachsen und Grüner Ring Leipzig Uhr Treffpunkt: vor dem OFT Rabet evtl. Änderungen siehe bitte Uhr Lu99 20:30 Uhr Einlass ab 20 Uhr MÜHLSRASSE 14 e. V. Interreligiöse Begegnungen Exkursionen zu Moscheen im Leipziger Osten Rundgang zu den verschiedenen Moscheegemeinden. Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Ausprägungen des Islam in Leipzig. Die Rundgänge werden begleitet von einer Mitarbeiterin des ZEOK e. V. und durch sachkundige Hintergrundinformationen ergänzt. Vor Ort stehen Mitglieder der Gemeinden für Gespräche zur Verfügung. Veranstalter: ZEOK e. V. Out Of Volkmarsdorf Video-Workshops im Leipziger Osten (siehe ) Heute: Dreharbeiten Konzert: ROXANNE DE BASTION Roxanne s Kompositionen reichen von intimem, beschwingtem Anti-Folk bis hin zu rohem 60s-Blues-Rock. Diese verbindet sie mit dem Charme ihrer unverkennbaren Stimme und aufrichtigen, witzigen und teils mutigen Texten zu wunderbaren Songs. Ihre Musik wird genauso von ihren Reisen beeinflusst, wie von ihren musikalischen Helden John Lennon, Ray Davies, Bob Dylan und Judee Sill. Ihr Debütalbum hat sie mit Gordon Raphael in Berlin aufgenommen, das im April auf Nomad Songs veröffentlicht wurde. Natürlich wird sie die Songs auch ausgiebig live vorstellen. Eintritt: 8/6 Veranstalter: MÜHLSTRASSE 14 e. V.

9 28. SEPTEMBER Uhr Zündkerzenwerkstatt 30. SEPTEMBER 15:30 Uhr Stadtteilbibliothek Reudnitz LiteraturFRÜHstück Frühstück trifft Literatur und umgekehrt! Sonntagsbuffet mit Lesung in der Zündkerzenwerkstatt. Überraschungsgäste lesen aus ihren Werken. Ab 11 Uhr Frühstück. Ab 12 Uhr Lesung. Preis: 4,- (für Lesung & Buffet) Veranstalter: Zündkerzenwerkstatt in Zusammenarbeit mit MÜHLSTRASSE 14 e. V. Aufgeblättert neue Bücher im Blick Sehen, hören, mitmachen! Stadtteilbibliothek Reudnitz, Literaturkreis Volkmarsdorf und Bürgerverein Ostvorstadt e. V. laden ein. 1. OKTOBER 14 Uhr GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig Museum 2. OKTOBER Uhr Kinder- und Jugendkulturzentrum O.S.K.A.R. 3. OKTOBER Uhr Das Japanische Haus e. V. Musikalisches Afrika von OST nach WEST: Von sprechenden Trommeln und rasselnden Kokons Nicht nur für die ältere Generation Die Musikkulturen Afrikas sind so vielfältig wie der Kontinent selbst. Ob als Begleiter im Krieg, Würdezeichen, Kinderspielzeug oder einfach zur eigenen Erbauung: Musik made in Afrika hat viel mehr zu bieten als Trommelklänge und Perkussioninstrumente. Giselher Blesse gibt in einer Kurzführung Einblicke in die außerordentliche Vielfalt der Musikformen und -instrumente. Der gebürtige Gambier Sam Jarju beherrscht das Spiel auf der westafrikanischen Stegharfe Kora meisterhaft und stellt das Instrument im zweiten Teil der Veranstaltung vor. Probieren ausdrücklich erwünscht! Eintritt: 4 Wir basteln und bemalen bunte Holzkreisel Kursleitung: Toshihiro Kozuma Für Kinder und Erwachsene Wir basteln und bemalen bunte Holzkreisel Kursleitung: Toshihiro Kozuma Für Kinder und Erwachsene

10 19 21 Uhr Lu99 9. OKTOBER 14 Uhr Hort der Wilhelm-Wander-Schule 10. OKTOBER 15:30 17:30 Uhr Bunte Büchothek auch am und Voranmeldung: bunte-buechothek.de Uhr Das Japanische Haus e. V. auch am 11. und , Uhr, Kunstausstellung und Teezeremonie 18:30 Uhr Kinder- und Jugendkulturzentrum O.S.K.A.R. Out Of Volkmarsdorf Video-Workshops im Leipziger Osten (siehe ) Heute: Dreharbeiten Freundschaftslicht Sehen, hören, staunen und mitmachen: durch verschiedene theatralisch-spielerische Elemente entsteht ein besonderes Erlebnis zum Thema Freundschaft. Veranstalter: Inspiration Sachsen e. V. Tutti in scena 2 Theater-Workshop Die Magie des Theaters für die ganze Familie Wir machen Euch fit für eine ganz besondere Theateraufführung! Entwickelt mit uns ein Märchenstück in mehreren Sprachen! Heute: Improvisation. Für Kinder von 7 12 Jahren. Veranstalter: WeltOffen e. V. Japanische Kalligraphie Gruppenausstellung von Atelier Weiß aus Nara, Japan Die japanische Künstlergruppe Atelier Weiß präsentiert ihre Kalligraphie. Die Japanerin Emiko Okuyama wird eine traditionelle Teezeremonie zeigen. Performance Night Die tanzdiele des O.S.K.A.R. gibt einen kleinen Einblick in die Arbeit der verschiedenen Tanzgruppen und gestaltet gemeinsam mit dem Improvisationstheater Spruchlandung einen unterhaltsamen Abend für Klein und Groß. 22 Uhr Kulturlounge Paralleluniversum Pre Release Party 1994 erschien mit Pioniermanöver die erste Deutschrap-Compilation, auf der vorrangig Künstler aus der ehemaligen DDR vertreten waren. Zum 20-jährigen Jubiläum des Albums erweisen Beatmaker, DJs und MCs der Reihe mit Live Gigs und einem neuen Album die Ehre. Dabei treffen Pioniere von 94/ 95 auf neue Talente und alte Bekannte. Eintritt: 5

11 11. OKTOBER 13:30 17 Uhr Stadtteilbibliothek Reudnitz Uhr Stadtteilpark Rabet 15:30 17:30 Uhr Bunte Büchothek Добрый день Россия Guten Tag Russland Herzlich willkommen zum Familienfest! Mit Basteln, Spielen, Schminken und russischdeutscher Vorlesezeit mit Geschichten von Samuel Marschak. 15 Uhr erwartet die Besucher das Puppenspiel Die Froschprinzessin, anschließend zeigen Kinder russische Tänze. Gemeinsame Veranstaltung mit dem Deutsch- Russischen Hilfswerk zur Hlg. Alexandra e. V. Bewegung verbindet Kulturen Mit dem musikalisch-tänzerischen Potpourri des Deutsch-Russischen Kultur- und Bildungsvereins Leipzig beginnt das Bewegungsund Begegnungsfest für die ganze Familie. Weitere Darbietungen und Mitmachaktionen beenden die Kampagne Familie in Bewegung. Ein Kooperationsprojekt zahlreicher Akteure des Leipziger Ostens. Veranstalter: Internationale Frauen Leipzig e. V. Tutti in scena 3 Theater-Workshop Heute: Texte sprechen ab 18 Uhr Ort und weitere Infos: discosoupeleipzig Uhr Lu99 20 Uhr Tangomanie DiscoSoupe Gemeinsam kochen gegen Lebensmittelverschwendung. Party und gemeinsames Essen. Out Of Volkmarsdorf Video-Workshops im Leipziger Osten (siehe ) Heute: Videoschnitt 10 Jahre Tangomanie Seit 10 Jahren gilt die Tangomanie im Grafischen Viertel Leipzigs unter allen Tangobegeisterten und Kulturinteressierten als beliebter Ort, um Tango zu tanzen, die Seele baumeln zu lassen, zu feiern und nette Menschen kennenzulernen. Aus diesem Anlass spielt das international renommierte Tangoorchester Leipzig Abriendo y Cerrando seine begeisternden Interpretationen. Neugierige Einsteiger können eine Tangostunde nehmen. 20 Uhr Gratis Schnupperkurs für Anfänger 21 Uhr Tangoball mit Livemusik vom Tangoorchester Leipzig, Tangoshow mit Anke & Alexander, DJ André Eintritt Ball: 15 / 12 ermäßigt

12 12. OKTOBER Uhr Marcusgasse 7 15 Uhr GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig 15. OKTOBER 15 Uhr Ev.-Luth. Dreifaltigkeitsgemeinde Leipzig-Reudnitz 16. OKTOBER 19 Uhr Stadtteilbibliothek Reudnitz Komm wir malen eine Sonne... Baustellenfest Familienzentrum Marcusgasse Wir laden zu einem informativen Rundgang in das künftige Familienzentrum Marcusgasse ein. Es gibt Gelegenheit, das noch unfertige Gebäude zu besichtigen, nachbarschaftliche Kontakte zu knüpfen, sich über zukünftige Betreuungsmöglichkeiten zu informieren. Wir werden kreativ und malen: vielleicht entsteht die längste bemalte Wimpelkette oder das größte Straßenkreidebild? Veranstalter: Johanniter Leipzig Tandemführung: In neuem Licht betrachtet Schmuck aus dem Orient Der Ethnologe Wolf-Dieter Seiwert erforscht seit Jahren eine wertvolle Schmucksammlung aus dem Nahen und Mittleren Osten bzw. Nordafrika. Er weiß Vieles über die Stücke und ihre Bedeutung zu berichten: So ist nicht alles Gold, was glänzt, und nicht alles Schmuck, der am Körper getragen wird. Ekneita Ahmed Baba und ihre Töchter stammen aus der Westsahara im Nordwesten Afrikas. Sie haben einen ganz eigenen Bezug zu ihrem Schmuck, den sie in ihre zweite Heimat Leipzig mitgebracht haben. Ekneita erzählt im zweiten Teil bei saharauischem Tee im Beduinenzelt über Familientraditionen und die Bedeutung des Schmucks. Bringen Sie Ihren Familienschmuck mit und kommen Sie mit uns über Rituale in Ihrer eigenen Familie ins Gespräch. Eintritt: 4 Gemeinschaftsveranstaltung mit ZEOK e. V. Bunt sind schon die Wälder kirchenmusikalisches Konzert mit Werken von Bach, Prätorius, Vivaldi u. a. Komponisten. Lieder zum Mitsingen und Texte zum Thema Herbst. Gemeinsame Veranstaltung mit MÜHLSTRASSE 14 e. V. Komm, mir geh n bei die Giraffen Uta Serwuschok, Chefin des Kabaretts Sanftwut nimmt die Zuhörer mit auf einen Zoo-Bummel der etwas anderen Art.

13 17. OKTOBER 17 Uhr Kinder- und Jugendkulturzentrum O.S.K.A.R. 18. OKTOBER Uhr Lene-Voigt-Park im Anschluss ab 14 Uhr tanzzenit e. V. Studio 1 15:30 17:30 Uhr Bunte Büchothek Uhr Lu OKTOBER 17 Uhr Lene-Voigt-Park Lichterfest Vom Windlichtbau bis zur Faszination von Licht und Farben ein Lichterfest ganz in Familie erleben. Natürlich fehlt auch der Lampionumzug für die Jüngsten nicht. Veranstaltungspate: DSK, Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft SonderpOSTen Buntes Strassenfest, Kunst-& Kreativmarkt mit kleiner Bühne, Musik und Bands, Lesung und Theater, Performance und Gastronomie, Kreativangeboten und Aktionen für Groß & Klein mit und durch Akteure, Künstler und Initiativen aus dem Leipziger Osten und darüber hinaus. Veranstalter: SonderpOSTenkomitee Sternenklänge mit dem Jazzchor Chor nfeld Mitreißende Jazzklänge unter funkelnden Sternen. Gemeinsame Veranstaltung mit MÜHLSTRASSE 14 e. V. Veranstaltungspate Jacques Wein-Depot Leipzig-Ost Ein Nachmittag des Tanzes mit viel Bewegung, Angeboten für Groß und Klein im Studio 1, u. a. Hip-Hop-Workshop, öffentliche Probe, Kaffee & Kuchen. Tutti in scena 4 Theater-Workshop Heute: Geschichten erfinden Abschlusskonzert der Veranstaltungsreihe Out Of Volkmarsdorf Öffentliche Präsentation der Video-Sequenzen, die im Verlauf der Workshop-Reihe Out Of Volkmarsdorf entstanden. Eine Live- Performance mit Unterstützung der Beatmaker Duktus (Resistant Mindz) und Selecta Ras (Paralleluniversum) untermalt die entstandenen Bilder mit einem neuen Sound. Nachtlichterfest Gute-Laune-Live-Musik aus Deutschland, Irland und Kleingöhrenz mit der fiddle folk family. Feuer, Knüppelkuchen, Laternenumzug ein Fest für die ganze Familie zum Abschluss der OSTLichter Veranstalter: MÜHLSTRASSE 14 e. V.

14 Lichter Stadtteilkulturfestival Anschriften und Kontakte Buchkinderwerkstatt Leipzig Ost Schulze-Delitzsch-Str. 16, Tel Bunte Büchothek / WeltOffen e. V. Konradstr. 60 a, Tel Bürgerverein Leipziger Ostvorstadt e. V. Dresdner Str. 82, Tel DAA Arbeitsladen und Medienwerkstatt Leichtbauhalle, Torgauer Platz 1 3, Tel Das Japanische Haus e. V. Eisenbahnstr. 113 b, Tel DGGL Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur, Landesverband Sachsen Deutsch-Russisches Hilfswerk zur Heiligen Alexandra e. V. Tel Deutsch-Russischer Kultur- und Bildungsverein in Leipzig e. V. Tel Ev.-Luth. Dreifaltigkeitsgemeinde Leipzig-Reudnitz Dresdner Str. 59, Tel Fotoloft, Kai und Kristin Anna-Kuhnow-Str. 16, Tel GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig Johannisplatz 5 11 Hort der Wilhelm-Wander-Schule Schulze-Delitzsch-Str. 23, Tel Internationale Frauen Leipzig e. V., c/o Bürgertreff Volkmarsdorf Konradstr. 60 a Initiative Querbeet Inspiration Sachsen e. V. Tel Jazzchor Chor nfeld, c/o Svea Schönemeyer Tel Johanniter-Unfall-Hilfe e. V., Kita und Familienzentrum (in Planung) Marcusgasse 7 Kinder- und Jugendkulturzentrum O.S.K.A.R. Gabelsbergerstr. 30, Tel Kulturlounge Dresdner Str. 25 [Eingang: Ludwig-Erhard-Str.], Tel Lene-Voigt-Park zwischen Eilenburger Str. und Reichpietschstr. Lu99 / UC [ju: si:] e. V. Ludwigstr. 99, MÜHLSTRASSE 14 e. V. Mühlstr. 14, Tel Neustädter Markt e. V. Schulze-Delitzsch-Str. 19, Tel Seniorenbüro Ost Inge & Walter Eisenbahnstr. 66, Tel SonderpOSTenkomitee Stadtteilbibliothek Reudnitz im Reudnitz-Center, Dresdener Str. 80, Tel Stadtteilpark Rabet an der Eisenbahnstr. Tangomanie Hans-Poeche-Str. 2 4, Tel Tanzhaus*Folk e. V. c/o Ralf Spiegler Hofmeister Str. 10, Tel tanzzenit e. V. Studio 1 Lilienstr. 27, Tel ZEOK Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e. V. Dresdner Str. 82 Zündkerzenwerkstatt KUNST/KULTUR/HANDWERK Dresdner Str. 84, Kulturfestival OSTLichter ist ein Gemeinschaftsprojekt vom Verein MÜHLSTRASSE 14 e. V. und dem Kulturamt der Stadt Leipzig. Impressum: MÜHLSTRASSE 14 e. V. Layout / Satz: Kassler Grafik-Design Redaktionsschluss: , Änderungen vorbehalten Informationen: MÜHLSTRASSE 14 e. V., Tel , Soweit nicht anders angegeben, ist der Eintritt frei. Für Veranstaltungen, die mit Eintritt ausgewiesen sind, erfolgt der Kartenverkauf über die jeweiligen Veranstaltungsorte. Stadt Leipzig Kulturamt

t a S d t t e i l k ulturfestival OSTLichter

t a S d t t e i l k ulturfestival OSTLichter t a S d t t e i l k ulturfestival OSTLichter 7. September bis 20. Oktober 2013 Sonnabend 7. September 2013 ERÖFFNUNG 14 18 Uhr 14 18 Uhr 14 Uhr 14 Uhr 17 Uhr Gemeinschaftsgarten Querbeet Tretnähmaschinen-Workshop

Mehr

Eröffnung OSTLichter 2011 Pöge Haus Leipziger Osten 1981 und 2011 vom Arbeiterquartier zum bunten Viertel

Eröffnung OSTLichter 2011 Pöge Haus Leipziger Osten 1981 und 2011 vom Arbeiterquartier zum bunten Viertel OSTLichter 9. September bis 16. Oktober 2011 Freitag 9. September 2011 Eröffnung OSTLichter 2011 Pöge Haus Leipziger Osten 1981 und 2011 vom Arbeiterquartier zum bunten Viertel Die Leipziger Fotografen

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG

VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG PROGRAMM JUNI 2016 VERANSTALTUNGEN FÜR MITGLIEDER DES KINDERKUNSTKLUBS IN DER LIEBIEGHAUS SKULPTURENSAMMLUNG Atelierkurs: Kleine Forschergruppe: Fundstücke aus Ägypten Ein echter Schatz in den Studioli

Mehr

Der internationale Kreativwettbewerb zur FIFA FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT DEUTSCHLAND 2006 TM

Der internationale Kreativwettbewerb zur FIFA FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT DEUTSCHLAND 2006 TM Der internationale Kreativwettbewerb zur FIFA FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT DEUTSCHLAND 2006 TM Jetzt anmelden! Die Welt zu Gast bei Freunden Präsentiert von: Medienkooperation: Informationen unter: In Zusammenarbeit

Mehr

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein.

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir alle sind Gemeinde, kommt zu Tisch! Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir begrüßen Sie als neu zugezogenes Mitglied in Ihrer Evangelischen und heißen Sie willkommen. Unsere Gottesdienste und

Mehr

Angebote der Kunstvermittlung Veranstaltungen für Erwachsene

Angebote der Kunstvermittlung Veranstaltungen für Erwachsene Angebote der Kunstvermittlung Veranstaltungen für Erwachsene Öffentliche Führungen: im Rahmen der Wechselausstellungen, jeweils Dienstag, 19h und Sonntag, 11h. Ohne Voranmeldung, Ausstellungseintritt.

Mehr

September bis November

September bis November September bis November im KULTURAMA Museum des Menschen, Zürich Die neue Webseite steht: http://www.kulturama.ch Newsletter Trotz kühleren Tagen, der Sommer ist noch nicht um! Und wir blicken mit Vorfreude

Mehr

Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden

Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden Bei uns trifft man sich täglich um den Vor- oder Nachmittag

Mehr

Natur- und Landschaftsführungen 2015

Natur- und Landschaftsführungen 2015 Natur- und Landschaftsführungen 2015 Jutta Fenske Archäologin MA zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Dorfstraße 22, 24340 Goosefeld Tel.: 04351/42561 E-Mail: Jutta.Fenske@web.de Angebote: Themenbezogene

Mehr

20 Jahre Kunsttage Kramsach! Die Kunsttage Kamsach haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1994 zu einem Kompetenzzentrum für künstlerisches und

20 Jahre Kunsttage Kramsach! Die Kunsttage Kamsach haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1994 zu einem Kompetenzzentrum für künstlerisches und 20 Jahre Kunsttage Kramsach! Die Kunsttage Kamsach haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1994 zu einem Kompetenzzentrum für künstlerisches und handwerkliches Arbeiten rund um den Werkstoff Glas entwickelt

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Künstler und Kreative engagieren sich für benachteiligte Menschen EIN PROJEKT DES CARITAS ZENTRUMS LAIM/SENDLING

Künstler und Kreative engagieren sich für benachteiligte Menschen EIN PROJEKT DES CARITAS ZENTRUMS LAIM/SENDLING Künstler und Kreative engagieren sich für benachteiligte Menschen WANN März bis November 2014 WO in den verschiedenen Einrichtungen des Caritaszentrums Laim/Sendling IN DEN STADTTEILEN Sendling, Sendling

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

14-17 Uhr wöchentlich Kaffee - Treff am Montag mit leckeren selbstgebackenen Waffeln

14-17 Uhr wöchentlich Kaffee - Treff am Montag mit leckeren selbstgebackenen Waffeln Montag Café und Musik (Tagesstätte) Neue Arbeit gemeinsames Singen und Klönen Kaffee - Treff am Montag mit leckeren selbstgebackenen Waffeln 19.30-21.30 Uhr 9., 23. Februar Anonyme Arbeitssüchtige 15-17

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

Netd@ys Berlin Europa 2008 in den Berliner Bezirken 15. 22. November 2008. Treptow-Köpenick

Netd@ys Berlin Europa 2008 in den Berliner Bezirken 15. 22. November 2008. Treptow-Köpenick 15. 22. November 2008 BEST-Sabel-Berufsfachschule f. Design "Neue" Medien und Design jeweils 18. 20.11.2008: 10.00-15.00 Uhr Zielgruppen: Jugendliche, Schule/Jugendgruppen ab 9. Realschulklasse Informationsveranstaltung

Mehr

Die Prinzen Millionär

Die Prinzen Millionär dieprinzen.de Die Prinzen Niveau: Fortgeschrittene Anfänger (A2) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.dieprinzen.de Die Prinzen Ich wär so gerne

Mehr

Paris Highlights der kulturellen Frühlingssaison

Paris Highlights der kulturellen Frühlingssaison Paris Highlights der kulturellen Frühlingssaison Wie keine andere Stadt steht Paris für Sehnsüchte nach Liebe, Schönheit und Eleganz. Ein Anlass für diese Reise ist die Aufführung von Mahlers 3. Sinfonie

Mehr

Die Solibrot-Aktion zur Fastenzeit für alle Kindertagesstätten

Die Solibrot-Aktion zur Fastenzeit für alle Kindertagesstätten Markus Hoffmeister Kirchplatz 14, 48324 Sendenhorst Tel: 02535 953925 hoffmeister@theomobil.de www.trommelreise.de www.theomobil.de Die Solibrot-Aktion zur Fastenzeit für alle Kindertagesstätten In der

Mehr

Die Prinzen. Kopiervorlagen. Millionär. www.dieprinzen.de. 2006 Goethe-Institut San Francisco

Die Prinzen. Kopiervorlagen. Millionär. www.dieprinzen.de. 2006 Goethe-Institut San Francisco Step into German Musik im Unterricht www.dieprinzen.de Kopiervorlagen Der Liedtext Geld. Geld. Geld... Ich hab kein Geld, hab keine Ahnung doch ich hab n großes Maul! Bin weder Doktor noch Professor, aber

Mehr

schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, um das Programm des Geistlichen Zentrums

schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, um das Programm des Geistlichen Zentrums Grußwort Liebe Leserinnen und Leser, schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, um das Programm des Geistlichen Zentrums Einigen ist sicher sofort aufgefallen, dass das Programm im Vergleich zu den Vorjahren

Mehr

CAMPUS. Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München

CAMPUS. Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München CAMPUS Renommierte Akademien und Hochschulen präsentieren sich auf der «Handwerk & Design» 24.02.-01.03.2016 Messegelände München Auf der «Handwerk & Design» zeigen Akademien und Hochschulen, Kunsthandwerksorganisationen,

Mehr

Innovationsfonds Kunst - Programmlinien Kulturprojekte zur Integration und Partizipation von Flüchtlingen und Interkultur 2.

Innovationsfonds Kunst - Programmlinien Kulturprojekte zur Integration und Partizipation von Flüchtlingen und Interkultur 2. Innovationsfonds Kunst - Programmlinien Kulturprojekte zur Integration und Partizipation von Flüchtlingen und Interkultur 2. Tranche 2015 Name der Einrichtung Projekttitel Projektlinie Kurzbeschreibung

Mehr

Das fränkische Gartenfest & 10. Mitwitzer Künstler-Markt

Das fränkische Gartenfest & 10. Mitwitzer Künstler-Markt - Anschrift: Öffnungszeiten: Eintrittspreise: Unteres Schloss 5, 96268 Mitwitz Freitag 10.00 bis 19.00 Uhr Samstag + Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr Einlass bis jeweils 1 Std. vor Ausstellungsende Freitag:

Mehr

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix

Yoga. Yoga. Ehe-, Familien- und Lebensberatung. Deutschkurs. Tagesmütter-Treffen. Kidix Die Beratungsstunden der Kindergärten finden in folgenden Räumlichkeiten statt: Caritaskindergarten Der Kleine Prinz :Familien- und Suchtberatung des Caritasverbandes Steinfurt, Parkstr. 6, Ochtrup Familienzentrum

Mehr

Kunst verbindet: Harare München. Eine Ausstellung zeit genössischer Bildhauer arbeiten aus Simbabwe

Kunst verbindet: Harare München. Eine Ausstellung zeit genössischer Bildhauer arbeiten aus Simbabwe Kunst verbindet: Harare München Eine Ausstellung zeit genössischer Bildhauer arbeiten aus Simbabwe Zur Vernissage laden wir Sie herzlich ein Am Montag, den 11. Juni 2012 um 19 Uhr wird die Aus stellung

Mehr

Laing Morgens immer müde

Laing Morgens immer müde Laing Morgens immer müde Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman http://www.universal-music.de/laing/home

Mehr

TAGUNGEN IN DER BURG NEUSTADT-GLEWE. Herzlich Willkommen auf der Burg Neustadt-Glewe

TAGUNGEN IN DER BURG NEUSTADT-GLEWE. Herzlich Willkommen auf der Burg Neustadt-Glewe A TAGUNGEN TAGUNGSPAUSCHALEN TAGUNGSRÄUME TAGUNGEN IN DER BURG NEUSTADT- RAHMENPROGRAMME UNTERKÜNFTE Kreativ tagen, meeten, konferieren in historischem Ambiente Herzlich Willkommen auf der Burg Neustadt-Glewe

Mehr

Pressemitteilung Nr.:

Pressemitteilung Nr.: DER MAGISTRAT Pressemitteilung Nr.: Datum: 16. Dezember 2013 Jubiläumsjahr Städtepartnerschaften: 50 Jahre Epinay 25 Jahre Rushmoor 10 Jahre Lomonossow Gleich drei große Jubiläen stehen im kommenden Jahr

Mehr

Modul: Soziale Kompetenz. Vier Ohren. Zeitl. Rahmen: ~ 45 min. Ort: drinnen

Modul: Soziale Kompetenz. Vier Ohren. Zeitl. Rahmen: ~ 45 min. Ort: drinnen Modul: Soziale Kompetenz Vier Ohren Zeitl. Rahmen: ~ 45 min. Ort: drinnen Teilnehmer: 3-20 Personen (Die Übung kann mit einer Gruppe von 3-6 Personen oder bis zu max. vier Gruppen realisiert werden) Material:

Mehr

Januar 2016. März 2016. Familienzentrum Paul-Gerhardt-Weg 6+8 71034 Böblingen

Januar 2016. März 2016. Familienzentrum Paul-Gerhardt-Weg 6+8 71034 Böblingen Programm Januar 2016 März 2016 Familienzentrum Paul-Gerhardt-Weg 6+8 71034 Böblingen Fortlaufende Angebote (ohne Anmeldung) Elterncafé Paul-Gerhardt-Weg Gemütliches Beisammensein und Austausch bei Kaffee

Mehr

Tanz in die bunte Jahreszeit!

Tanz in die bunte Jahreszeit! DANCE & EVENTS TANZSCHULE MAVIUS Tanz in die bunte Jahreszeit! www.tanzschule-mavius.de Programm Wermelskirchen August - Januar 2016 Unsere Events Family Day Live Musik Tour Weihnachtstanzparty TANZ IN,

Mehr

Veranstaltungen im Preuswald 2015 Juni - September

Veranstaltungen im Preuswald 2015 Juni - September Veranstaltungen im Preuswald 2015 Juni - September Stadtteilbüro Preuswald Juni Juli August September Sa 08.08.2015 Springkraut Aktion 10.00- ca 12.00 h Treffpunkt: Reimser Straße vor dem Haus 33 Mi 12.08.2015

Mehr

Angebote für Gruppen. Willkommen auf einer (Zeit)Reise durch das Österreichische Freilichtmuseum Stübing. www.stuebing.at

Angebote für Gruppen. Willkommen auf einer (Zeit)Reise durch das Österreichische Freilichtmuseum Stübing. www.stuebing.at Angebote für Gruppen Willkommen auf einer (Zeit)Reise durch das Österreichische Freilichtmuseum Stübing www.stuebing.at Stübing - das Freilichtmuseum für ganz Österreich Das Österreichische Freilichtmuseum

Mehr

Gestern Heute Morgen

Gestern Heute Morgen Gestern Heute Morgen Tag der offenen Tür Programm 13.00 16.00 Uhr Schulturnhalle F e s t z e l t Pausenhöfe Spielangebote für Kinder Verwaltungs- gebäude Altes Schulhaus Neues Schulhaus Cafeteria Vorklassen

Mehr

VON DER ALTEN BÖRSE OKT. 15

VON DER ALTEN BÖRSE OKT. 15 NEUES VON DER ALTEN BÖRSE OKT. 15 Hallo herbst! Prominenz vor Ort: der regierende Bürgermeister Michael Müller entdeckt die Alte Börse Marzahn. Danke für den Besuch! Und was gibt es im Herbst? Ab dem 26.9.

Mehr

Kinder, Familie und Museum

Kinder, Familie und Museum Kinder, Familie und Museum Pia Drake, Bildung und Kommunikation Liebe Eltern, liebe Kinder, herzlich willkommen im Museum August Kestner. Was verbirgt sich eigentlich hinter diesem eigenartigen Museumsnamen?

Mehr

Seelische Gesundheit im Alter

Seelische Gesundheit im Alter 7. Berliner Woche der seelischen Gesundheit Veranstaltungen in Marzahn-Hellersdorf Seelische Gesundheit im Alter 10. bis 20. Oktober 2013 10. Oktober 2013, 15.00 Uhr, Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher

Mehr

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf dem Gelände der Lagarde-Kaserne statt. Der Zugang ist

Mehr

Patenschaft mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz

Patenschaft mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz Patenschaft mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz Am 28. Februar 2013 wurden unsere Schule für die Kooperation mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz vom Ministerium

Mehr

THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE. Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken?

THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE. Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken? THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken? Wer hat Lust etwas über Theaterarbeit zu erfahren? Zwei

Mehr

Der Teufelhof Basel 2. Weindegustationen 3. Whiskey-Degustation 6. Grappa-Degustation 7. Cocktail mixen 8. Wein und Essen: die richtige Kombination 9

Der Teufelhof Basel 2. Weindegustationen 3. Whiskey-Degustation 6. Grappa-Degustation 7. Cocktail mixen 8. Wein und Essen: die richtige Kombination 9 Rahmenprogramme im Teufelhof Basel Inhalt Der Teufelhof Basel 2 Weindegustationen 3 Whiskey-Degustation 6 Grappa-Degustation 7 Cocktail mixen 8 Wein und Essen: die richtige Kombination 9 Malkurs «Portait»

Mehr

Jan Delay Für Immer und Dich

Jan Delay Für Immer und Dich Mathias Bothor / Universal Music Jan Delay Für Immer und Dich Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.jandelay.de

Mehr

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner

Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner Das Pfi ngstweide-netz Ein Netzwerk von und für Bewohner 2. Das Angebot Ihr Engagement ist gefragt! Die Vielfalt der Bewohnerinteressen im Stadtteil macht das Netzwerk so besonders. Angeboten werden Hilfestellungen

Mehr

ROEMER- UND PELIZAEUS-MUSEUM HILDESHEIM (RPM)

ROEMER- UND PELIZAEUS-MUSEUM HILDESHEIM (RPM) NEWSLETTER MAI 2015 Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus (Stand: 7. April 2015, Änderungen vorbehalten) ROEMER- UND PELIZAEUS-MUSEUM HILDESHEIM (RPM) EINTRITTSPREISE

Mehr

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder.

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder. Mo. 13.07. Sommerfferiien 2015 23.07. 2015-21.08.2015 Hurra Ferien! Wir fahren nach Pesterwitz in den Kräutergarten und stellen eigenes Kräutersalz her! Was kann man aus Korken alles basteln? Herr Walter

Mehr

Anna Rubin: Fensterflügler und Generatoren Flugobjekte der Künstlerin

Anna Rubin: Fensterflügler und Generatoren Flugobjekte der Künstlerin Anna Rubin: Fensterflügler und Generatoren Flugobjekte der Künstlerin Eine Ausstellung errichten bedeutet: die Menschen an die Decke führen, die Fenster ins Innere des Raumes verlegen, die Oberfläche der

Mehr

01. / Mittwoch. 02. / Donnerstag

01. / Mittwoch. 02. / Donnerstag 01. / Mittwoch Die Diplom-Pädagogin Esma Tüzin lädt ein zu Gesprächen beim gemeinsamen Frühstück. Offenes Training für Interessierte beim Mädchentraining mit dem FBB e.v. 07 CoachingCulture Gallery 20:00Uhr

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Oktober bis Dezember 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert Sie über unsere Angebote. Sie haben eine Frage

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

Das lebende Denkmal. UNESCO-Welterbe FAGUS-WERK Hannoversche Straße 58 31061 Alfeld Deutschland

Das lebende Denkmal. UNESCO-Welterbe FAGUS-WERK Hannoversche Straße 58 31061 Alfeld Deutschland Das FAGUS-WERK in Alfeld Ihr Weg zum FAGUS-WERK UNESCO-Welterbe FAGUS-WERK Hannoversche Straße 58 31061 Alfeld Deutschland Tel: +49 5181-790 Fax: +49 5181-79406 info@fagus-werk.com www.fagus-werk.com Das

Mehr

NEUES VON DER ALTEN BÖRSE

NEUES VON DER ALTEN BÖRSE NEUES VON DER ALTEN BÖRSE AUSGABE 4/2014 HALLO LIEBE MIETER UND AKTEURE! Es hat sich jede Menge auf der Alten Börse getan und die offizielle Eröffnung rückt nun immer näher. Deshalb möchten wir euch gerne

Mehr

DU BIST MIR NICHT EGAL

DU BIST MIR NICHT EGAL DU BIST MIR NICHT EGAL Die 24. Projektwoche für Mädchen und junge Frauen vom 29.03. - 01.04.2016 Programmheft Sarstedt DU BIST MIR NICHT EGAL... lautet das Motto der 24. Projektwoche für Mädchen und junge

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

Arbeitsschwerpunkte 2015

Arbeitsschwerpunkte 2015 Arbeitsschwerpunkte 2015 Name: Anna Kornfeind Regionalstelle: KUGA Adresse: Parkgasse 3, 7304 Großwarasdorf Tel und email: 02614/7001, office@kuga.at Einleitung Im Jahr 2014 gab es Veränderungen. Die größte

Mehr

Diese Gegend hier ist die schönste,...

Diese Gegend hier ist die schönste,... HERZLICH WILLKOMMEN IN DER STADT DER ROMANTIK Diese Gegend hier ist die schönste,...... die ich auf der ganzen Reise gefunden habe, urteilte der 20-jährige Dichter Ludwig Tieck 1793. Gemeinsam mit seinem

Mehr

Deutsch-Französische Musikferien 2016. Arbeitskreis Musik in der Jugend

Deutsch-Französische Musikferien 2016. Arbeitskreis Musik in der Jugend Deutsch-Französische Musikferien 2016 Arbeitskreis Musik in der Jugend Du möchtest einen Teil Deiner Sommerferien mit anderen Jugendlichen verbringen, die auch ein Instrument oder gern Theater spielen?

Mehr

STUDIENREISE JAPAN HERBST 2016

STUDIENREISE JAPAN HERBST 2016 STUDIENREISE JAPAN HERBST 2016 Die Unterbringung kann fast immer in Japan-typischen Ryokan-Hotels mit Tatamizimmern erfolgen, aber mal wird man auch in Betten schlafen. Für unsere freie Bewegung im Lande

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A1 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Guten Tag, mein Name Carlo. a) bin b) heißt c) ist d) heißen 2 Frau Walter: Wie

Mehr

Eine besondere Feier in unserer Schule

Eine besondere Feier in unserer Schule Eine besondere Feier in unserer Schule Kakshar KHORSHIDI Das Jahr 2009 geht zu Ende. Und wenn ich auf das Jahr zurückblicke, dann habe ich einen Tag ganz besonders in Erinnerung Donnerstag, den 24. September

Mehr

New York kompakt. Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für 7 Tage Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten. Service Hotline 06805 94 25 730.

New York kompakt. Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für 7 Tage Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten. Service Hotline 06805 94 25 730. Städtereise 7 Tage ab 1.685,00 Höhepunkte der Reise Routenbeschreibung für 7 Tage Verfügbare Termine Im Reisepreis enthalten Übersicht New York ist in der globalisierten Welt die Metropole der Superlative.

Mehr

Reise zu den Rentier-Nomaden der. Mongolei

Reise zu den Rentier-Nomaden der. Mongolei Reise zu den Rentier-Nomaden der Mongolei Dieses exklusive Reiseerlebnis führt zu den letzten Jägern und Rentier- Nomaden im Norden der Mongolei. Gemeinsam reiten wir durch die gebirgige Landschaft zu

Mehr

New York City - Big Apple

New York City - Big Apple New York City - Big Apple REISEÜBERSICHT TERMINE 14.10.2015 DAUER 8 Tage ANZAHL TEILNEHMER Min. 5, Max. 8 New York City ist das Maß der Dinge. Es gibt wohl keine Weltstadt auf unserem Planeten, über die

Mehr

Venedig Grüne Lagunenstadt

Venedig Grüne Lagunenstadt Venedig Grüne Lagunenstadt Verlassen Sie die üblichen Besucherpfade Venedigs, genießen Sie die Schönheit und Vielfalt der Stadt jenseits von Rialtobrücke und Markusplatz. Schritt für Schritt, über Brücken

Mehr

MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE

MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE MONTENEGRO. KULTUR UND NATUR IM LAND DER SCHWARZEN BERGE E AG 7T MONTENEGRO - JUWEL AN DER ADRIA Das tiefe Aquamarin des Meeres, das funkelnde Grün der Pinienwälder und das strahlende Weiß der Kieselstrände:

Mehr

ORF RADIOKULTURHAUS. Außergewöhnliche Räumlichkeiten im denkmalgeschützten Bau von Clemens Holzmeister.

ORF RADIOKULTURHAUS. Außergewöhnliche Räumlichkeiten im denkmalgeschützten Bau von Clemens Holzmeister. Außergewöhnliche Räumlichkeiten im denkmalgeschützten Bau von Clemens Holzmeister. GROSSER SENDESAAL RADIOCAFE STUDIO 2 STUDIO 3 KLANGTHEATER MIETOBJEKT ORF RADIOKULTURHAUS Mitten im Zentrum Wiens gelegen,

Mehr

Küste zum Miterleben

Küste zum Miterleben Niederelbe VS Angebote für Gruppen Küste zum Miterleben www.natureum-niederelbe.de innen Freizeit entdecken Für Ihren Betriebsausflug, die alljährlich anstehende Vereinsfahrt oder die geplante Familienfeier

Mehr

PROJEKTE IM KONTEXT STADTENTWICKLUNG

PROJEKTE IM KONTEXT STADTENTWICKLUNG PROJEKTE IM KONTEXT STADTENTWICKLUNG WOHNZIMMERKONZERTE HTTP://WOHNZIMMERKONZERTE.TUMBLR.COM/ SCHWEIZ Kleine unentdeckte Musiker gibt es viele und Gelegenheiten zum Auftreten nur wenige. Wir von WohnzimmerKonzerte

Mehr

NEWSLETTER April. Bildungsspender - Wir sagen Dankeschön! Aktuelles Pressespiegel Termine samstags Sonstiges VERANSTALTUNG DES MONATS

NEWSLETTER April. Bildungsspender - Wir sagen Dankeschön! Aktuelles Pressespiegel Termine samstags Sonstiges VERANSTALTUNG DES MONATS NEWSLETTER April VERANSTALTUNG DES MONATS Jetzt unter info@vaeterzentrumberlin.de bis zum 17.April anmelden Startvoraussetzung: ein Erwachsener und ein Kind spielen als Team zusammen Startgebühr: 6 pro

Mehr

spiel mit technik Idee Spiel mit Technik Kernthesen

spiel mit technik Idee Spiel mit Technik Kernthesen automaten spiele androiden herrschaft kampf robo- mensch illusionen maschine licht spiel spiel krieg illusion spiel sport bälle spiel risiko räder spannungdampf risiko mikrochips risiko maschinen pong

Mehr

Tag der offenen Tür Das Tagesprogramm mit allen Infos. Samstag, 10. Mai 2014, 09:00-16:30 Uhr PHSG-Hochschulgebäude Mariaberg, Rorschach

Tag der offenen Tür Das Tagesprogramm mit allen Infos. Samstag, 10. Mai 2014, 09:00-16:30 Uhr PHSG-Hochschulgebäude Mariaberg, Rorschach Tag der offenen Tür Das Tagesprogramm mit allen Infos Samstag, 10. Mai 2014, 09:00-16:30 Uhr PHSG-Hochschulgebäude Mariaberg, Rorschach DURCHGEHENDE ANGEBOTE Führungen en um 10.00, 11.00, 12.00, 13.00,

Mehr

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer!

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! 4 6. Sept. + 17 Okt. Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! Das Landesjazzfestival 2015 in Karlsruhe Der Jazzclub Karlsruhe lässt das international besetzte Landesjazzfestival Baden-Württemberg 2015

Mehr

Betreutes Wohnen Selbständig und sicher im Alter

Betreutes Wohnen Selbständig und sicher im Alter Betreutes Wohnen Selbständig und sicher im Alter Liebe Leserinnen und Leser, im Alter möchte man solange wie möglich selbstständig und in vertrauter Umgebung leben und wohnen. Wenn auch Sie Ihr Leben

Mehr

Wie Klingt Pong? Ein künstlerischer Workshop zum Redesign des Kult-Computerspiels Pong

Wie Klingt Pong? Ein künstlerischer Workshop zum Redesign des Kult-Computerspiels Pong Redesign Pong 2014 Wie Klingt Pong? Ein künstlerischer Workshop zum Redesign des Kult-Computerspiels Pong Mein erstes Computerspiel war eine Pong-Heimkonsole von Quelle. Das muss so um 1977 herum gewesen

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

Übersicht zum Angebot 2013/14

Übersicht zum Angebot 2013/14 Übersicht zum Angebot 2013/14 Kennziffer Programm 001 Mittwochsvorlesungen in der Charité Kunst und Kultur in Berlin 101 Museumskurse 102 Museumskurse des langsamen Schrittes 103 Meisterwerke: Berliner

Mehr

hineinschauen dazukommen verweilen entspannen geniessen auftanken sich treffen

hineinschauen dazukommen verweilen entspannen geniessen auftanken sich treffen zum Sein Das bietet Raum für Generationen, Kulturen und Lebenswelten und lädt ein zu bereichernden Begegnungen. Es ist ein Ort der Gastfreundschaft zum Verweilen, zum Wohlfühlen und zum entspannten Sein.

Mehr

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 23. Mai 2014

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 23. Mai 2014 Unser vielseitiges Programm Herzlich Willkommen zur Nacht der bei SAP MLP 23. Mai 2014 Gerne können Sie sich in den Räumen umschauen, uns direkt ansprechen an den Vorträgen teilnehmen oder werden Sie selbst

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

milon+ KONGRESS 2016 GEMEINSAM MEHR ERREICHEN DER WIENER KONGRESS VON MILON 19. - 21. FEBRUAR 2016

milon+ KONGRESS 2016 GEMEINSAM MEHR ERREICHEN DER WIENER KONGRESS VON MILON 19. - 21. FEBRUAR 2016 milon+ KONGRESS 2016 GEMEINSAM MEHR ERREICHEN DER WIENER KONGRESS VON MILON 19. - 21. FEBRUAR 2016 DER MILON PLUS MEHRWERT-KONGRESS Zukunftsweisende Beschlüsse, nachhaltige Konzepte und strategische Allianzen

Mehr

Programmablauf. TAG 01: Wien Lissabon

Programmablauf. TAG 01: Wien Lissabon LISSABON Dank seiner reizvollen Lage direkt am Wasser gilt Lissabon als eine der schönsten Städte Europas. Immer schon wurde die Panorama-Ansicht der Weißen Stadt gepriesen, die sich bei der Einfahrt per

Mehr

RUND 20.000 QUADRATMETER DIREKT IN BERLIN. WILLKOMMEN AUF DER ALTEN BÖRSE MARZAHN!

RUND 20.000 QUADRATMETER DIREKT IN BERLIN. WILLKOMMEN AUF DER ALTEN BÖRSE MARZAHN! auf mieten räume Börse lten A der 5 1 0 2. 7. 9 STAND: RUND 20.000 QUADRATMETER DIREKT IN BERLIN. WILLKOMMEN AUF DER ALTEN BÖRSE MARZAHN! RÄUME MIETEN AUF DER ALTEN BÖRSE DIE GESCHICHTE Gegründet um 1900

Mehr

STUDIENREISE JAPAN 12. - 26.März 2014

STUDIENREISE JAPAN 12. - 26.März 2014 STUDIENREISE JAPAN 12. - 26.März 2014 Die für 2011 geplanten Studienreisen wurden angesichts der Fukushima Katastrophe storniert. Ich selbst war trotzdem im April 2011 dienstlich in Japan und habe im Herbst

Mehr

Programm der Erlebniswelt am Wochenende

Programm der Erlebniswelt am Wochenende Programm der Erlebniswelt am Wochenende Samstag, 16. März 2013 13.00 14.00 Uhr Galerie Ebene 2 Malwerkzeuge Regens Wagner Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Regens Wagner malt auf einer Kartonfläche

Mehr

KOLLEGEN 2,3 PORTFOLIO. Stand: Juni 2014

KOLLEGEN 2,3 PORTFOLIO. Stand: Juni 2014 KOLLEGEN 2,3 PORTFOLIO Stand: Juni 2014 KONTAKT Kulturangelegenheiten Rigaer Straße 41 10247 Berlin, DE KOLLEGEN 2,3 Kulturangelegenheiten entwickelt und realisiert künstlerische Konzepte im Bereich Bildende

Mehr

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.!

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.! Türkei Von Melda, Ariane und Shkurtesa Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei. Geografisches Erstreckt sich geografisch über zwei Kontinente 8 Nachbarländer: Griechenland, Bulgarien,

Mehr

Luxuslärm Leb deine Träume

Luxuslärm Leb deine Träume Polti/Luxuslärm Luxuslärm Leb deine Träume Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.luxuslaerm.de Luxuslärm

Mehr

* MC:SUBJECT * Newsletter Kindermuseum Zinnober_Juli2015.html[27.07.2015 07:52:29]

* MC:SUBJECT * Newsletter Kindermuseum Zinnober_Juli2015.html[27.07.2015 07:52:29] Matschen, färben, weben In der Mitmach-Ausstellung "Schaffe, schaffe schöne Werke" können Kinder traditionelle Handwerkstechniken ausprobieren Aus Ton Ziegel formen, mit Stempeln Texte drucken, aus Pflanzen

Mehr

WOHNTAG 2008. 12. Juli 2008 11 bis 18 Uhr FEZ-Berlin in der Wuhlheide

WOHNTAG 2008. 12. Juli 2008 11 bis 18 Uhr FEZ-Berlin in der Wuhlheide WOHNTAG 2008 12. Juli 2008 11 bis 18 Uhr FEZ-Berlin in der Wuhlheide Wir laden ein... Die beliebte Band Rumpelstil ist auch wieder dabei. Die Wohnungsbaugenossenschaften Berlin laden ihre Freunde, Verwandten,

Mehr

Oberstaufen B19 A7 Immenstadt

Oberstaufen B19 A7 Immenstadt Stiefenhofen Oberstaufen B19 A7 Immenstadt A96 Lindau Dornbirn (Österreich) Hotel Allgäu-Sonne Stießberg 1 D-87534 Oberstaufen Tel. +49 (0) 8386 / 7020 Fax +49 (0) 8386 / 7826 info@allgaeu-sonne.de www.allgaeu-sonne.de

Mehr

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE DIE MESSE: Am 07. & 08. Februar 2015 bildet die LOKOLINO MESSE GÖTTINGEN

Mehr

Übersicht über unsere Angebote

Übersicht über unsere Angebote Übersicht über unsere Angebote Schuljahr 2014/15 2. Halbjahr Version 2 vom 05.02.15: verbessert: In Kurs 34 waren noch alte Zeiten drin. Kinderakademie Schlossplatz 2 78194 Mail: info@kinderakademie-immendingen.de

Mehr

DEHOGA Spezial - Ausgabe Januar 2014. Inhalt

DEHOGA Spezial - Ausgabe Januar 2014. Inhalt DEHOGA Spezial - Ausgabe Januar 2014 Inhalt Sehr geehrte Mitglieder! Das Jahr 2014 stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Vor allem die Pläne der Bundesregierung in bezug auf die Energiepolitik in

Mehr

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und in der Stadt Memmingen Internationaler Museumstag in

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal! gehört nach dem

Mehr

GEMEINSAM ÖFFNEN WIR DAS TOR ZUR WELT

GEMEINSAM ÖFFNEN WIR DAS TOR ZUR WELT MILON KONGRESS 2015 06. - 08. MÄRZ 2015 HAMBURG milon industries GmbH An der Laugna 2 86494 Emersacker / Augsburg Deutschland Telefon: +49 8293 965 50 0 Fax: +49 8293 965 50 651 E-Mail: kongress2015@milon.de

Mehr

Anmeldungen nur online: www.sprachschule-volketswil.ch Kurse werden nur bei genügend Anmeldungen durchgeführt (ab 6 Teilnehmer).

Anmeldungen nur online: www.sprachschule-volketswil.ch Kurse werden nur bei genügend Anmeldungen durchgeführt (ab 6 Teilnehmer). Ab nur 200. CHF! KURSÜBERSICHT 2. Semester 2014 KURSE AKTUELL Die Sprachschule Volketswil wächst. Und sie wächst vor allem MIT IHNEN! Wir freuen uns über jeden einzelnen Zuwachs und natürlich schätzen

Mehr

Veranstaltungen und Konzerte der Musikschule der Bundesstadt Bonn September bis Dezember 2015

Veranstaltungen und Konzerte der Musikschule der Bundesstadt Bonn September bis Dezember 2015 Veranstaltungen und Konzerte der Musikschule der Bundesstadt Bonn September bis Dezember 2015 Musikschule der Beethovenstadt Bonn September Dienstag, 1.9. bis 3.11., jeweils 19.30 bis 20.30 Uhr 8 Unterrichtstermine

Mehr