Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst"

Transkript

1 Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK G:\StMBW\M-Schreiben ab \Abteilung II\II.4\2014_11_21 Streibl - Anrechnungsstunden\2014_11_21 Streibl - Anrechnungsstunden_-A.docx Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst München An die Präsidentin des Bayerischen Landtags Frau Barbara Stamm, MdL Maximilianeum München II.4 II.2 II III.3 III.7 III IV.3 IV.6 IV.9 IV V.7 V VI.2 VI XI.8 XI X.9 X.10 X LB B MD ZS St B M M 2. ENTWURF Datum: Entwurf erstellt/geprüft: Hofbauer_F Reinschrift erstellt/geprüft: Reinschrift versandt: Reinschrift gefaxt: Reinschrift an Ihr Zeichen / Ihre Nachricht vom Unser Zeichen (bitte bei Antwort angeben) München, 1. Juli 2015 PI/G /382 K II.4 BP4004 6b Telefon: Schriftliche Anfrage des Herrn Abgeordneten Florian Streibl (Freie Wähler) vom Anrechnungsstunden im Schulbereich Anlage: Tabelle. Anrechnungsstunden im staatlichen Schulbereich nach Anrechnungsart und Schulart im Schuljahr 2013/14 3 Abdrucke dieses Schreibens (einschließlich Anlage) Sehr geehrte Frau Präsidentin, die o. g. Schriftliche Anfrage beantworte ich wie folgt: 1. In welchem Umfang stehen für Lehrkräfte und Schulleitung an Grundund Mittelschulen Anrechnungsstunden zur Verfügung, aufgeschlüsselt nach: a. der Art der jeweils zur Verfügung stehenden Anrechnungsstunden (Aufschlüsselung nach der jeweiligen Tätigkeit und der Rechtsgrundlage), Telefon: Salvatorstraße München Telefax: Internet: U3, U4, U5, U6 - Haltestelle Odeonsplatz

2 - 2 - b. der Summe der zur Verfügung stehenden Anrechnungsstunden für die jeweilige Tätigkeit einschließlich der jeweiligen Rechtsgrundlage (Bekanntmachung, Kultusministerielles Schreiben etc.) und c. Anrechnungsstunden, die schulartübergreifend für den jeweiligen Schulamtsbezirk zur Verfügung stehen? 2. In welchem Umfang stehen für Lehrkräfte und Schulleitung an Realschulen Anrechnungsstunden zur Verfügung, aufgeschlüsselt nach: a. der Art der jeweils zur Verfügung stehenden Anrechnungsstunden (Aufschlüsselung nach der jeweiligen Tätigkeit und der Rechtsgrundlage), b. der Summe der zur Verfügung stehenden Anrechnungsstunden für die jeweilige Tätigkeit einschließlich der jeweiligen Rechtsgrundlage (Bekanntmachung, Kultusministerielles Schreiben etc.) und c. Anrechnungsstunden, die schulartübergreifend für den jeweiligen MB-Aufsichtsbezirk zur Verfügung stehen? 3. In welchem Umfang stehen für Lehrkräfte und Schulleitung an Gymnasien Anrechnungsstunden zur Verfügung, aufgeschlüsselt nach: a. der Art der jeweils zur Verfügung stehenden Anrechnungsstunden (Aufschlüsselung nach der jeweiligen Tätigkeit und der Rechtsgrundlage), b. der Summe der zur Verfügung stehenden Anrechnungsstunden für die jeweilige Tätigkeit einschließlich der jeweiligen Rechtsgrundlage (Bekanntmachung, Kultusministerielles Schreiben etc.) und c. Anrechnungsstunden, die schulartübergreifend für den jeweiligen MB-Aufsichtsbezirk zur Verfügung stehen? 4. In welchem Umfang stehen für Lehrkräfte und Schulleitung an beruflichen Schulen Anrechnungsstunden zur Verfügung, aufgeschlüsselt nach: a. der Art der jeweils zur Verfügung stehenden Anrechnungsstunden (Aufschlüsselung nach der jeweiligen Tätigkeit und der Rechtsgrundlage),

3 - 3 - b. der Summe der zur Verfügung stehenden Anrechnungsstunden für die jeweilige Tätigkeit einschließlich der jeweiligen Rechtsgrundlage (Bekanntmachung, Kultusministerielles Schreiben etc.) und c. Anrechnungsstunden, die schulartübergreifend für den jeweiligen MB-Aufsichtsbezirk zur Verfügung stehen? 5. In welchem Umfang stehen für Lehrkräfte und Schulleitung an Förderschulen Anrechnungsstunden zur Verfügung, aufgeschlüsselt nach: a. der Art der jeweils zur Verfügung stehenden Anrechnungsstunden (Aufschlüsselung nach der jeweiligen Tätigkeit und der Rechtsgrundlage), b. der Summe der zur Verfügung stehenden Anrechnungsstunden für die jeweilige Tätigkeit einschließlich der jeweiligen Rechtsgrundlage (Bekanntmachung, Kultusministerielles Schreiben etc.) und c. Anrechnungsstunden, die schulartübergreifend für den jeweiligen Schulamtsbezirk zur Verfügung stehen? A) Statistische Ausweisung von Anrechnungsstunden gemäß Amtlichen Schuldaten Anliegender Tabelle können die im Rahmen des Verfahrens Amtliche Schuldaten jährlich von allgemein bildenden Schulen zum Stichtag 1. Oktober bzw. von den beruflichen Schulen zum Stichtag 20. Oktober gemeldeten Anrechnungsstunden entnommen werden. Dargestellt sind die Anrechnungsstunden an staatlichen Schulen im Schuljahr 2013/2014 (für das Schuljahr 2014/2015 liegen entsprechende amtliche Daten noch nicht vor). Um eine sachgemäße Vergleichbarkeit zwischen den Schularten zu gewährleisten, werden die Anrechnungstatbestände aufgabenbezogen kategorisiert. Dabei findet die Abgrenzung gemäß den Vorgaben der KMK für die nationale Berichterstattung Anwendung.

4 - 4 - B) Darstellung der Rechtsgrundlagen für die Vergabe von Anrechnungsstunden Nachfolgend sind die für die Vergabe von Anrechnungen relevanten Rechtsgrundlagen sowohl für die an den einzelnen Schularten vergebenen Anrechnungen als auch für schulartübergreifende Anrechnungen an staatlichen Schulen aufgeführt. Maßgebliche Rechtsnormen sind hierbei Bekanntmachungen sowie Schreiben des Staatsministeriums (KMBek bzw. KMS). Aus datenschutzrechtlichen Gründen sind dabei Rechtsgrundlagen, mit denen einzelnen Lehrkräften bzw. Schulen Anrechnungsstunden gewährt werden, ohne explizite Nennung des jeweiligen Aktenzeichens aufgeführt (sondern beispielsweise lediglich als Einzel-KMS deklariert). 1) Grund- und Mittelschulen Der folgenden Übersicht sind die Rechtsgrundlagen für die Gewährung von Kategorie Anrechnungsstunden im Bereich der Grund- und Mittelschulen zu entnehmen: Schulleiteranrechnungen, Verbundkoordinatoren für Mittelschulen medienpädagogische / informationstechnische Beratung Rechtsgrundlage(n) KMBek. Nr. IV/9 P /3 286 vom , Fassung KMS Nr. IV.3-5S vom KMS Nr. IV.3-5P b vom KMS Nr. IV.3-5P b vom KMBek. Nr. IV/9 P /3 286 vom , Fassung Lehrerausbildung KMBek. Nr. IV/9 P /3 286 vom , Fassung KMS Nr. IV.3 5S b vom

5 - 5 - KMS Nr. IV.3-5P b vom Einzel-KMS an die Regierungen der betroffenen Lehrkräfte Schulpsychologe, Beratungsrektor Personalratsmitglied einschl. Schwerbehindertenvertretung Mitglied in Arbeitskreisen des ISB Mitwirkung bei Schulversuch Flexible Grundschule KMBek. Nr. IV/9 P /3 286 vom , Fassung KMS Nr. III A 6 4/ vom Einzel-KMS bzw. Einzelschreiben vom ISB an die Regierungen, Schulen bzw. Lehrkräfte der Arbeitskreismitglieder KMBek. Nr. IV.1-5S vom Systembetreuer KMBek. Nr. IV/9 P /3 286 vom , Fassung Berater "Migration" KMBek. Nr. IV.2-5 S b vom Multiplikatoren für das Schulverwaltungsprogramm zur Durchführung von Schulungen für VA Kooperation Elementar- und Primarbereich KMS Nr. IV.3-5 P b vom KMS Nr. IV.3 5O vom Externe Evaluation KMS Nr. IV.3-O vom Unterricht an mehreren Schulorten Fachberatung bei den Schulämtern KMBek. Nr. IV/9 P /3 286 vom , Fassung KMBek. Nr. IV/9 P /3 286 vom , Fassung

6 - 6 - Fachberatung ev. / kath. Religionsunterricht KMS Nr. IV/3 - O /70708 vom KMS Nr. IV.3-5P vom KMS Nr. IV.3 5/7060 R 4b vom Schulberatung KMBek. Nr. IV/9 P /3 286 vom , Fassung Besondere Aufgaben an Mittelschulen Schule-Wirtschaft- Experten Kooperationsmodelle Datenschutzbeauftragte unabhängige Beratung an Staatlichen Schulämtern (Inklusion) Grundschullotsen sonstige Gründe KMBek. Nr. IV/9 P /3 286 vom , Fassung KMS Nr. IV.2-5O b vom KMS Nr. S-5 S a vom KMBek. Nr. S-5 S b vom KMS Nr. S-5 S b vom KMS Nr. IV.4 5 L a vom KMS Nr. IV.8-5 S a vom jährliches KMS zum Einsatz von Grundschullehrkräften an staatlichen Gymnasien und Realschulen Einzel-KMS an die Regierungen der betroffenen Lehrkräfte 2) Förderschulen Die folgende Tabelle nennt die Rechtsgrundlagen für die Gewährung von Anrechnungsstunden im Bereich der Förderschulen:

7 - 7 - Kategorie Rechtsgrundlage(n) Schulleitung Bekanntmachung Unterrichtspflichtzeit an Förderschulen (einschließlich Schulvorbereitende Einrichtungen) und an Schulen für Kranke vom 10. Mai 1994, zuletzt geändert durch KMBek, Punkt 4.1 KMS VII.7-5 P b vom (analog für berufliche Schulen zur sonderpädagogischen Förderung) medienpädagogische / informationstechnische Beratung Lehrerausbildung Schulpsychologe, Beratungsrektor Bekanntmachung Unterrichtspflichtzeit an Förderschulen (einschließlich Schulvorbereitende Einrichtungen) und an Schulen für Kranke vom 10. Mai 1994, zuletzt geändert durch KMBek Punkt Bekanntmachung Unterrichtspflichtzeit an Förderschulen (einschließlich Schulvorbereitende Einrichtungen) und an Schulen für Kranke vom 10. Mai 1994, zuletzt geändert durch KMBek Punkt 4.4, Punkt 4.5.1, Einzel-KMS Bekanntmachung Unterrichtspflichtzeit an Förderschulen (einschließlich Schulvorbereitende Einrichtungen) und an Schulen für Kranke vom 10. Mai 1994, zuletzt geändert durch KMBek Punkt 4.3 Personalratsmitglied einschl. KMS Nr. III A 6 4/ vom

8 - 8 - Schwerbehindertenvertretung KMBek vom KMS Nr. IV.8-5P vom Mitglied in Arbeitskreisen des ISB Systembetreuer Multiplikatoren für das Schulverwaltungsprogramm Unterricht an mehreren Schulorten Fachberatung Schulberatung Einzel-KMS bzw. Einzelschreiben vom ISB an die Regierungen, Schulen bzw. Lehrkräfte der Arbeitskreismitglieder Bekanntmachung Unterrichtspflichtzeit an Förderschulen (einschließlich Schulvorbereitende Einrichtungen) und an Schulen für Kranke vom 10. Mai 1994, zuletzt geändert durch KMBek Punkt Einzel- KMS Bekanntmachung Unterrichtspflichtzeit an Förderschulen (einschließlich Schulvorbereitende Einrichtungen) und an Schulen für Kranke vom 10. Mai 1994, zuletzt geändert durch KMBek Punkt Bekanntmachung Unterrichtspflichtzeit an Förderschulen (einschließlich Schulvorbereitende Einrichtungen) und an Schulen für Kranke vom 10. Mai 1994, zuletzt geändert durch KMBek Punkt 4.2 KMS vom Az.: IV.8 - O sowie KMS vom Az.: IV.8 O Jährliches Einzel-KMS Bekanntmachung Unterrichts-

9 - 9 - pflichtzeit an Förderschulen (einschließlich Schulvorbereitende Einrichtungen) und an Schulen für Kranke vom 10. Mai 1994, zuletzt geändert durch KMBek Punkt Sonderpädagogische Zusatzqualifikation (HPU) unabhängige Beratung an Staatlichen Schulämtern (Inklusion) Einzel-KMS für jeden Lehrgang KMS Nr. IV.7-5 P a vom sonstige Gründe (z.b. Lehrergesundheit, Mobbing-Prävention, Gedenkstättenpädagogik ) Einzel-KMS an die Regierungen 3) Realschule Die nachfolgende Tabelle nennt die Rechtsgrundlagen für die Gewährung von Anrechnungsstunden an Realschulen. Anrechnungstatbestand Dienststelle der Ministerialbeauftragten Rechtsgrundlage(n) Bekanntmachung Unterrichtspflichtzeit der Lehrer an Realschulen vom Az.: III A 11 P /26 470, zuletzt geändert durch Bekanntmachung, Punkt KMS Unterrichtspflichtzeit der Lehrer an Realschulen; Anrechnungsstunden für die Mitarbeiter und Fachmitarbeiter der Ministerialbeauftragten ab vom Nr. V.3 5 P a KMS Anrechnungen auf die Unterrichtspflichtzeit im Schuljahr

10 Koordination für den Themenbereich Ganztag 2014/15; Schulaufsichtsbezogene Tätigkeiten im Rahmen ASV/ASD vom Nr. V.3 5 P a Einzel-KMS Schulleitung Bekanntmachung Unterrichtspflichtzeit der Lehrer an Realschulen vom Az.: III A 11 P /26 470, zuletzt geändert durch Bekanntmachung (zuletzt KMS Unterrichtsplanung für das Schuljahr 2015/16 vom Nr. IV.3 BS , Punkt 3.12 lit. i) 1 Abs. 1 Satz 3 der Verordnung zur Einrichtung einer erweiterten Schulleitung Seminarbereich KMS Anrechnungsstunden im Seminarbereich; Einführung in die Modernen Kommunikationsformen (MKF) vom Nr. V.1 5 S 6105 PRA jährliches KMS zu Anrechnungsstunden im Seminarbereich (zuletzt KMS Anrechnungsstunden im Seminarbereich vom Nr. IV.1 BS6105 PRA ) (zuletzt KMS Unterrichtsplanung für das Schuljahr 2015/16 vom Nr. IV.3 BS , Punkt 3.12 lit. f)

11 Beratungslehrer (Schule) Bekanntmachung Unterrichtspflichtzeit der Lehrer an Realschulen vom Az.: III A 11 P /26 470, zuletzt geändert durch Bekanntmachung vom 17. Februar 2012, Punkt Betreuungslehrer Bekanntmachung Unterrichtspflichtzeit der Lehrer an Realschulen vom Az.: III A 11 P /26 470, zuletzt geändert durch Bekanntmachung vom 17. Februar 2012, Punkt (zuletzt KMS Unterrichtsplanung für das Schuljahr 2015/16 vom Nr. IV.3 BS , Punkt 3.12 lit. a) Praktikumslehrer (zuletzt KMS Unterrichtsplanung für das Schuljahr 2015/16 vom Nr. IV.3 BS , Punkt 3.12 lit. g) Systembetreuer (zuletzt KMS Unterrichtsplanung für das Schuljahr 2015/16 vom Nr. IV.3 BS , Punkt 3.12 lit. b) Beauftragter Datenschutz (zuletzt KMS Unterrichtsplanung für das Schuljahr 2015/16 vom Nr. IV.3 BS , Punkt 3.12 lit. d)

12 Freistellung Studium zur qualifizierten Beratungslehrkraft KMS Anrechnungsstunden für die Ausbildung zur Qualifizierten Beratungslehrkraft vom Nr. III.6 5 P jährliches KMS zur Unterrichtsplanung (zuletzt KMS Unterrichtsplanung für das Schuljahr 2015/16 vom Nr. IV.3 BS , Punkt 3.12 lit. i) Kooperation MS/RS Bekanntmachung Kooperationsmodelle zwischen Haupt-/ Mittelschule und Realschule vom Az.: S 1-5 S , zuletzt geändert durch Bekanntmachung vom , Punkt 6 Kooperation RS/FOS Einzel-KMS Mitwirkung Schulversuch Einzel-KMS Referenzschulen Medienbildung Einzel-KMS Arbeitskreis ISB Einzel-KMS Fachkommission ISB (zuletzt KMS Unterrichtsplanung für das Schuljahr 2015/16 vom Nr. IV.3 BS , Punkt 3.12 lit. c) Medienpädagogisch-informationstechnische Beratungslehrkräfte Bekanntmachung Medienpädagogisch-informationstechnische Beratung in Bayern vom Az.: III.4-5 S , Punkt 12 KMS Unterrichtspflichtzeit der Lehrer an Realschulen; Anrechnungsstunden für die Mitarbeiter und Fachmitarbeiter der Ministerialbeauftragten ab vom Nr. V.3 5 P a

13 Mitglied externes Evaluationsteam KMS Externe Evaluation vom Nr. V.2 5 S Schulpsychologe Einzel-KMS Praktikumslehrer für die Ausbildung von Fachlehrern Tätigkeiten in der Personalvertretung Vertrauensleute der Schwerbehinderten im Schulbereich Einzel-KMS Bekanntmachung Richtlinien für die Freistellung von Mitgliedern örtlicher Personalräte an staatlichen Realschulen, Gymnasien und beruflichen Schulen mit in der Regel weniger als 400 Beschäftigten vom 19. April 2011 Az.: II.5-5 P KMS Vertrauensleute der Schwerbehinderten im Schulbereich; hier: Anrechnungen auf die Unterrichtspflichtzeit vom Nr. II.5 5 P Sonstige Anrechnungsstunden Einzel-KMS 4) Gymnasium Die folgende Tabelle nennt die Rechtsgrundlagen für die Gewährung von Anrechnungsstunden im Gymnasialbereich: Kategorie Schulleitung, Oberstufenkoordination Lehrerausbildung Schulinterne Tätigkeiten Rechtsgrundlage(n) KMBek Nr. II/1 8/ vom , Fassung KMBek Nr. II/1 8/ vom , Fassung KMS Nr. VI/16 S / vom KMBek Nr. II/1 8/ vom , Fas-

14 (Fachbetreuer, Beratungslehrkraft, Stundenplan, Stufenbetreuer, Verbindungslehrer, Systembetreuer etc.) sung Dienststelle des Ministerialbeauftragten Koordination für den Themenbereich Ganztag Schulpsychologen Grundschullotsen Einsatz in mehreren Schulhäusern Externe Evaluation Referenzschulen für Medienbildung Überregionale Arbeitskreise Mitwirkung an Schulversuchen KMBek Nr. II/1 8/ vom , Fassung KMS Nr. V.7 BS b vom KMBek Nr. II/1 8/ vom , Fassung jährliches KMS zum Einsatz von Grundschullehrkräften an staatlichen Gymnasien und Realschulen KMBek Nr. II/1 8/ vom , Fassung KMS Nr. VI.4 5 S / vom jährliches KMS zum Projekt Referenzschulen für Medienbildung Einzel-KMS an die Schulen der Arbeitskreismitglieder Einzelschreiben vom ISB an die Schulen der Arbeitskreismitglieder Einzel-KMS an die teilnehmenden Schulen Datenschutzbeauftragter KMS Nr. VI.9-5 L a.575 vom Örtlicher Personalrat KMBek Nr. II.5-5 P vom Tätigkeit an der Schulberatungsstelle Ausbildung zur Beratungslehrkraft Einzel-KMS an die Schulen der betroffenen Lehrkräfte KMS Nr. III.6 5 P vom

15 Tätigkeit an Heimschulen Sonstige Anrechnungsstunden KMBek Nr. II/1 8/ vom , Fassung KMS Nr. VI.5 5 O vom Einzel-KMS an die Schulen der betroffenen Lehrkräfte 5) Berufliche Schulen Für die Vergabe von Anrechnungen an beruflichen Schulen wird zunächst auf die Nr. 4 der KMBek vom (KMBl I 1985, 102) über die Unterrichtspflichtzeit der Lehrer an beruflichen Schulen in der Fassung vom verwiesen. Darüber hinaus werden Anrechnungen in folgenden Bereichen gewährt: Kategorie Freistellungen für Tätigkeiten in der Personalvertretung Lehrerausbildung Lehrerfort- und - weiterbildung Rechtsgrundlage(n) Nr. 2 und 4.2 der Richtlinien für die Freistellung von Mitgliedern örtlicher Personalräte an staatlichen Realschulen, Gymnasien und beruflichen Schulen mit in der Regel weniger als 400 Beschäftigten (KMBek vom ; KWMBl 2011, 93) KMS vom , Nr. VII.2-5S9008-7a zum Qualitätsmanagement in der Lehrerbildung KMS vom , Nr. VII/10-13/45902 zum Betriebspraktikum für Lehrer an beruflichen Schulen. Anmerkung: Dieses KMS enthält sehr differenzierte Regelungen zu Anrechnungsstunden. Es gilt nur mehr bis zum Schuljahresende 2014/2015. Ab dem soll teilnehmenden Lehrkräften einheitlich eine zeitliche Entlastung im Umfang von 0,5 Jahreswochenstunden gewährt werden. Ein entsprechendes KMS an die Regierungen und

16 Ministerialbeauftragten ist derzeit in Lauf. Schulpsychologische Betreuung Tätigkeit in Bildstellen/Medienberatung Lehrplanarbeit Schulversuche Besondere Belastungen im Rahmen der normalen Lehrertätigkeit Sonstige Schulartübergreifende Beratungs-, Koordinierungs- und Organisationsaufgaben KMS vom , Nr. VII.6-BP b Nr. 12 der KMBek vom (KWMBl I 2007, 282) Nr. 7 der Verfahrensordnung für die Lehrplankommissionen am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (KMBek vom ; KWMBl I 2007, 309) KMS vom , Nr. VII.7-5P (innere Schulentwicklung) Anmerkung: Dieses KMS gilt nur mehr bis zum Schuljahresende 2014/2015. Ab dem wird das Staatsministerium über die Vergabe von Anrechnungsstunden für die Innere Schulentwicklung, z.b. in der Vorbereitungs- bzw. Einführungsphase der erweiterten Schulleitung, im Einzelfall entscheiden (vgl. KMS vom ). Nr. 11 der KMBek vom , Nr. S1-5S7641.1/12 (Kooperationsmodell Hauptschule und Wirtschaftsschule) KMS vom , Nr. VII.2-5P9060M- 7b (Regionalbeauftragte bzw. Gutachter im Arbeitskreis Leseförderung und Schulbibliotheksarbeit am ISB) KMS vom , Nr. VII.4-5 O b (Einführung des Qualitätsmanagements an beruflichen Schulen in Bayern (QmbS)) Nr. 2.2 der KMBek vom (KWMBl I 2000, 86) (Systembetreuung an den Schulen) KMS vom , Nr. VII.2-5S b.776 (Bestellung von Datenschutzbeauftragten an beruflichen Schulen) KMS vom , Nr. VII.1-5P9004-7b (Multiplikatoren der Schulverwaltungsprogramme WinSV bzw. ASV) KMS vom 21./ , Nr. VII.3-5P b , (schulartübergreifend tätige Fachkräfte für Arbeitssicherheit)

17 - 17-6) Weitere (schulartübergreifende) Anrechnungstatbestände Nachfolgend sind die Rechtsgrundlagen weiterer Anrechnungsstunden aufgeführt, soweit diese nicht von der jeweiligen Schulabteilung gewährt werden (und somit bereits oben dargelegt sind). Kategorie Regionalbeauftragte für Demokratie und Toleranz UNESCO-Projektschulen Landeskoordinator der Schülermitverantwortung Beauftragte für Lehrergesundheit und ihre Teams an den staatlichen Schulberatungsstellen Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zur Mobbing- Prävention Kriseninterventions- und - bewältigungsteam bayerischer Schulpsychologinnen und Schulpsychologen (KIBBS) Weiterbildung zur qualifizierten Beratungslehrkraft Rechtsgrundlage(n) KMS zur Berufung der Regionalbeauftragten für Demokratie und Toleranz (Az. III.7 5 O vom ) auf der Grundlage der KMBek vom Nr. VI/9-S4305-6/40922 (KWMBl S. 454 f.) zum Auftrag der Beratungslehrkräfte und Schulpsychologen Einzel-KMS (an die Landeskoordinatoren sowie den Organisator des alljährlich stattfindenden Jugendforums) Einzel-KMS an die Schule der Lehrkraft KMS Gesamtkonzept Lehrergesundheit vom ; Az.: III.6 5 P Einzel-KMS an die Schulen der betroffenen Lehrkräfte bzw. an die Regierungen KMS Landesprojekt Schule als Lebensraum ohne Mobbing! vom ; Az.: III.6 5 P b Einzel-KMS an die Schulen der betroffenen Lehrkräfte bzw. an die Regierungen KMBek. Krisenintervention an Schulen vom 10. Juli 2013; Az.: III.6 5 S a Einzel-KMS an die Schulen der betroffenen Lehrkräfte bzw. an die Schulämter KMS Anrechnungsstunden für die Ausbildung zur Qualifizierten Beratungslehrkraft vom ; Az.: III.6 5 P Einzel-KMS an die Schulen der betroffenen Lehrkräfte

18 Landesbeauftragte/r bzw. Regionalkoordinatoren für einen Schülerwettbewerb Landesbeauftragte/r für das Programm Schule unterwegs Ansprechpartner Kooperation Eltern Schule (KESCH) Einzel-KMS an die Schulen der betroffenen Lehrkräfte Einzel-KMS an die Schule der betroffenen Lehrkraft KMS III.3 5 S a (Mai 2013) KMS III.3 5 S a.4484 (April 2014) Mit vorzüglicher Hochachtung Dr. Ludwig Spaenle Staatsminister

17. Wahlperiode 04.09.2015 17/7480

17. Wahlperiode 04.09.2015 17/7480 Bayerischer Landtag 17. Wahlperiode 04.09.2015 17/7480 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Florian Streibl FREIE WÄHLER vom 21.11.2014 Anrechnungsstunden im Schulbereich Ich frage die Staatsregierung:

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus ABDRUCK G:\StMUK\M-Schreiben\Abteilung IV\2013\Ref. IV.7\54986_Schriftliche Anfrage_Felbinger_Schulpsychologen-a.doc Bayerisches Staatsministerium

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK G:\StMBW\M-Schreiben ab 1.8.2014\Abteilung II\II.5\138683 Schriftliche Anfrage Streibl Unterrichtsversorgung an staatlich

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst G:\StMBW\M-Schreiben ab 1.8.2014\Abteilung III\2015\III.1\41.1_74954_Schriftliche Anfrage_MdL Streibl_Zurückstellungen- A.docx

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus ABDRUCK G:\StMUK\M-Schreiben\Abteilung II\2011\II.5\110 617neu e Anfrage Sprinkart Beurteilungen_r.doc Bayerisches Staatsministerium für Unterricht

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus ABDRUCK G:\StMUK\M-Schreiben\Abteilung II\Ref II-4\2012\2012-04-12_LA_Gehring_Bayerns auf dem Weg zur inkusiven Schule\2012-05- 03_LA_Gehring_inklusive

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK G:\StMBW\M-Schreiben ab 1.8.2014\Abteilung IV\Referat IV.8\2016\057 520 Ganztag in Bayern (SPD)_A.docx Bayerisches Staatsministerium

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus ABDRUCK G:\StMUK\M-Schreiben\Abteilung II\2013\II.5\Schr_Anfrage_MdL Streibl_Angestellte Lehrkräfte beim Freistaat Bayern_r.doc Bayerisches Staatsministerium

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK G:\StMUK\M-Schreiben\Abteilung II\Ref II- 4\2014\2014_04_25_LA_Streibl_Entwicklung_allg_Schulen\2014_04_24_LA_Streibl_Entwicklung_allg_Schulen_a.docx

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 80327 München Per E-Mail Die Präsidentin des Landtags

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK G:\StMUK\M-Schreiben\Abteilung II\2014\II.5\Schriftliche Anfrage Streibl Beurlaubung staatlicher Lehrkräfte nach Art.

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK G:\StMBW\M-Schreiben ab 1.8.2014\Abteilung III\2015\III.3\63076_Schriftliche Anfrage_Personalsituation Übergangklassen

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 80327 München Präsidentin des Bayerischen Landtags

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst G:\StMBW\M-Schreiben ab 1.8.2014\Abteilung IV\Referat IV.7\Schriftliche Anfrage MdL Streibl_Vergleichsarbeiten\Schriftl. Anfrage

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus ABDRUCK G:\StMUK\M-Schreiben\Abteilung II\Ref II-4\2012\2012-05-25_LA_Streibl_Monoedukative\2012-05- 25_LA_Streibl_Monoedukative Schulen_r.doc Bayerisches

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, 80327 München Vgl. beiliegende Liste II.5-I.5-II ENTWURF Datum: Entwurf erstellt/geprüft:

Mehr

17. Wahlperiode /10637

17. Wahlperiode /10637 Bayerischer Landtag 17. Wahlperiode 29.04.2016 17/10637 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Thomas Gehring BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 14.12.2015 Schulstruktur und Anrechnungsstunden im Schulbereich Ich

Mehr

- 1 - Neubesetzung der Stelle als Leiterin / Leiter der Staatlichen Schulberatungsstelle für Oberbayern-West (Zweitausschreibung)

- 1 - Neubesetzung der Stelle als Leiterin / Leiter der Staatlichen Schulberatungsstelle für Oberbayern-West (Zweitausschreibung) - 1 - ABDRUCK IV.9 BS4305.4 6a. 143 649 Neubesetzung der Stelle als Leiterin / Leiter der Staatlichen Schulberatungsstelle für Oberbayern-West (Zweitausschreibung) Aktenvermerk: In das Beiblatt zum Amtsblatt

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus ABDRUCK G:\StMUK\M-Schreiben\Abteilung II\Ref II-4\2013\2013_05_22-LA Noichl_Befristet angestellte Lehrer\2013-05-22_LA Noichl_befristet angestellte

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK G:\StMBW\M-Schreiben ab 1.8.2014\Abteilung III\III.3\130167_Schriftliche Anfrage_Vertretungsmöglichkeiten trotz Lehrermangel

Mehr

Datenschutzbeauftragte an Staatlichen Schulämtern für die staatlichen Grundschulen, Mittelschulen und Förderschulen

Datenschutzbeauftragte an Staatlichen Schulämtern für die staatlichen Grundschulen, Mittelschulen und Förderschulen Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus flayv^hi*» sidäl6nin i»iniin lex umflichtund Kölns. 6032/ Mfothtn Herrn Rolf Habermann Vorsitzender des Hauptpersonalrats beim Staatsministerium

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst G:\StMBW\Abteilungen\Abteilung V\Referat V_2\Hien-Wendl\RU allgemein\teilnahme anderskonfessioneller RU\Antrag auf Zustimmung

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 80327 München An die staatlichen Realschulen

Mehr

16. Wahlperiode Drucksache 16/

16. Wahlperiode Drucksache 16/ Bayerischer Landtag 16. Wahlperiode Drucksache 16/10133 14.12.2011 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Florian Streibl FREIE WÄHLER vom 19.09.2011 Umfang der Anrechnungsstunden im Schulbereich Ich frage

Mehr

Unterrichtspflichtzeit der Lehrer und Fachlehrer an Grundschulen und Hauptschulen

Unterrichtspflichtzeit der Lehrer und Fachlehrer an Grundschulen und Hauptschulen Unterrichtspflichtzeit der Lehrer und Fachlehrer an Grundschulen und Hauptschulen Unterrichtspflichtzeit der Lehrer und Fachlehrer an Grundschulen und Hauptschulen KWMBl. I 1994 S. 136 2030.5.1-UK Unterrichtspflichtzeit

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 80327 München Staatl. Realschulen in Bayern

Mehr

Unterrichtspflichtzeit der Lehrer und Fachlehrer an Grundschulen und Hauptschulen

Unterrichtspflichtzeit der Lehrer und Fachlehrer an Grundschulen und Hauptschulen Unterrichtspflichtzeit der Lehrer und Fachlehrer an Grundschulen und Hauptschulen Unterrichtspflichtzeit der Lehrer und Fachlehrer an Grundschulen und Hauptschulen KWMBl. I 1994 S. 136 2030.5.1-UK Unterrichtspflichtzeit

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung III\Referat III_5\Köpf\Entwürfe\Entwürfe Übertritt\120 502 r2 OWA-Schreiben GK Aufnahmeprüfungen.doc Bayerisches Staatsministerium

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus ABDRUCK G:\StMUK\M-Schreiben\Abteilung VI\2013\Ref. VI.7\130506 Anfrage MdL Mütze betreffend Astronomie_a.doc Bayerisches Staatsministerium für Unterricht

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 80327 München Staatl. Realschulen in Bayern

Mehr

Amtsbezeichnung / Funktion Besoldungsgruppe / Amtszulage (AZ) 1)

Amtsbezeichnung / Funktion Besoldungsgruppe / Amtszulage (AZ) 1) Anlage: Zuordnung von im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus ausgeübten Funktionen zu Ämtern der Bayerischen Besoldungsordnungen Vorbemerkungen: 1. Soweit für

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst G:\StMBW\Abteilungen\Abteilung II\Referat II_4 und Ref. I_4\ASD\Einleitungsschreiben\1617\ASD_US2016_Einleitungschreiben_r.docx

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 80327 München An die staatlichen Realschulen

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 80327 München An die staatlichen Realschulen

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung IV\Referat IV_4\1Gromes\Privatschulen\Phorms-Schule München - Schriftliche Anfrage MdL Gehring, Antwort_6055_R.doc

Mehr

Der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus Dr. Ludwig Spaenle, MdL

Der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus Dr. Ludwig Spaenle, MdL Der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus Dr. Ludwig Spaenle, MdL C:\Temp\120223 Gemeinsames Anschreiben M_r (2).doc Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, 80327 München

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung VI\Referat VI_3\Bednar\Übergangsklassen\Amtsblatt 2005_Ersatz-KMS_54774_r.doc Bayerisches Staatsministerium für Unterricht

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, 80327 München Schulreferat der Landeshauptstadt München Projekt Information Kommunikation

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst G:\StMBW\Abteilungen\Abteilung III\Referat III_3\Bogenrieder\2014\12_Dezember\158168_Lotsen im Schuljahr 2015-16_Reg_SchÄ_r.docx

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Der Amtschef G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung III\Referat III_5\Köpf\Entwürfe\Entwürfe Übertritt\53 389 r3_owa-schreiben Gelenkklasse.doc Bayerisches

Mehr

17. Wahlperiode /13221

17. Wahlperiode /13221 Bayerischer Landtag 17. Wahlperiode 07.12.2016 17/13221 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Florian Streibl FREIE WÄHLER vom 29.06.2016 Arbeitsbedingungen für en an Bayerns Schulen Ich frage die Staatsregierung:

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung VI\Referat VI_2\Rappel\VI.2\Ethik\Grundlagen-KMS Ethikunterricht9-r.doc Bayerisches Staatsministerium für Unterricht

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 80327 München Präsidentin des Bayerischen Landtags

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst G:\StMBW\Abteilungen\Abteilung IV\Referat IV_8\Ganztagsschulen_Antragsverfahren und Übersichten\Offene Ganztagsschule 2015_2016\Neue

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus ABDRUCK \\zeus\gruppen\stmuk\m-schreiben\abteilung III\2010\Anfrage MdL Gehring_Dykalkulie_Endfassung-r.doc Bayerisches Staatsministerium für Unterricht

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, 80327 München Per OWA An die Regierungen, Staatlichen Schulämter, Staatlichen Realschulen

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung III\Referat III_5\Ganztagsschulen\Offene Ganztagsschule 2014_2015\01 OWA-Schreiben Info Schulen\014

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung II\Referat II_5\Weigl\Elternzeit\Broschüren-EZ-UrlAN-UrlV-KMS-05-2007-r.doc Bayerisches Staatsministerium für Unterricht

Mehr

Schriftliche Anfrage. Antwort des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus vom 10.04.2012. Bayerischer Landtag

Schriftliche Anfrage. Antwort des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus vom 10.04.2012. Bayerischer Landtag Bayerischer Landtag 16. Wahlperiode Drucksache 16/12164 31.05.2012 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Dr. Christoph Rabenstein SPD vom 24.02.2012 Aktuelle Wartelisten für Lehramtsbewerber Ich frage

Mehr

Der Bayerische Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Dr. Ludwig Spaenle, MdL

Der Bayerische Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Dr. Ludwig Spaenle, MdL Der Bayerische Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Dr. Ludwig Spaenle, MdL r Abdruck Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, 80327 München

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus ABDRUCK G:\StMUK\M-Schreiben\Abteilung IV\2012\Ref. IV.4\Schriftliche Anfrage MdL Mütze_Antwort_Vorschlag 2_a.doc Bayerisches Staatsministerium für

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung VI\Referat VI_5\Kammler\Oberstufe 2009\Schreiben\Info Schulen_Febr_0802-14_Ka.doc Bayerisches Staatsministerium für

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, 80327 München Per OWA an - die staatlichen Mittelschulen - die Staatlichen Schulämter -

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung IV\Referat IV_4\1Butz\MSO-Ä 2014\Veröffentlichung\064011_r.docx Bayerisches Staatsministerium

Mehr

1. Schulgeld an Förderschulen - Urteil des Bundessozialgerichts

1. Schulgeld an Förderschulen - Urteil des Bundessozialgerichts INFORMATIONSDIENST ( 3 ) Kinder und Jugendliche Ausgabe 06/2013 19.07.2013 Der Infodienst enthält folgende Punkte: 1. Schulgeld an Förderschulen - Urteil des Bundessozialgerichts 2. Schulprofil Inklusion

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst II. Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 80327 München An alle staatlichen Realschulen

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung V\Referat V_3\Mayerl\Schierl\februar\10621.doc Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, 80327 München

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung V\Referat V_3\Allgemeines\Word\Schreiben\Schreiben allgemein\2014\sondermaßnahme FOS- BOS\Anschreiben

Mehr

Bitte bei Antwort angeben

Bitte bei Antwort angeben Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen - 80792 München NAME Hr. Mainberger TELEFON 089 1261-1191 Frau Präsidentin des Bayerischen Landtags Maximilianeum 81627 München

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 80327 München An die staatlichen Realschulen

Mehr

Schulordnung für die Gymnasien in Bayern GSO

Schulordnung für die Gymnasien in Bayern GSO Schulordnung für die Gymnasien in Bayern GSO mit Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen BayEUG 17. Auflage, 1999 VERLAG J. MAISS MÜNCHEN Bayerisches Gesetz über das Erziehungsund Unterrichtswesen

Mehr

1. Wie viele Stunden für pädagogische Fachkräfte stehen den Klassen des Projekts Keiner ohne Abschluss sowie des Berufsvorbereitungsjahres

1. Wie viele Stunden für pädagogische Fachkräfte stehen den Klassen des Projekts Keiner ohne Abschluss sowie des Berufsvorbereitungsjahres LANDTAG RHEINLAND-PFALZ 16.Wahlperiode Drucksache 16/1874 04. 12. 2012 K l e i n e A n f r a g e n der Abgeordneten Bettina Dickes (CDU) und A n t w o r t des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Das bayerische Schulsystem. Viele Wege führen zum Ziel

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Das bayerische Schulsystem. Viele Wege führen zum Ziel Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Das bayerische Schulsystem Viele Wege führen zum Ziel Vielfältig und durchlässig Das bayerische Schulsystem ist vielfältig und durchlässig. Jedem

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK ENTWURF Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 80327 München An die Direktorinnen

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus ABDRUCK G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung VI\Referat VI_8\Hutschgau\Sicherheitsrichtlinien\RiSU\101781 Änderungen RiSU GHS an alle Schulen.doc Bayerisches

Mehr

I. Allgemeine Grundsätze

I. Allgemeine Grundsätze Verwaltungsvorschrift des Kultusministeriums Anrechnungsstunden und Freistellungen für Lehrkräfte an öffentlichen Schulen (VwV Anrechnungsstunden und Freistellungen) I. Allgemeine Grundsätze 1. Anrechnungen,

Mehr

Staatliche Schulberatungsstelle für r Mittelfranken. Staatliche Schulberatungsstelle

Staatliche Schulberatungsstelle für r Mittelfranken. Staatliche Schulberatungsstelle Staatliche Schulberatungsstelle für Mittelfranken Glockenhofstraße 51, 90 478 Nürnberg Telefon 0911 / 58 676-10; Fax 58 676 30 verwaltung@schulberatung-mittelfranken.de www.schulberatung-mittelfranken.de

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung IV\Referat IV_2\Kugler\Hauptschule\Abschlüsse\Projekt-Praxisklasse-M_Aufnahme_r.doc Bayerisches Staatsministerium

Mehr

- 1 - Datum: Neubesetzung der Stelle als Leiterin / Leiter der Staatlichen

- 1 - Datum: Neubesetzung der Stelle als Leiterin / Leiter der Staatlichen - 1 - IV.9 BS4305.5 6a. 25 592 ABD Datum: 17.03.17 Neubesetzung der Stelle als Leiterin / Leiter der Staatlichen Kirchmeir_M Schulberatungsstelle für Niederbayern Aktenvermerk: In das Beiblatt zum Amtsblatt

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung VI\Referat VI_3\Pantke\Hochbegabte\Hochbegabtenklassen\KMS AUssschreibung 2012.doc Bayerisches Staatsministerium für

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst G:\StMBW\M-Schreiben ab 1.8.2014\SF\2016-11_SchrAnfr-Mütze_Berufsschulpflichtige Asylbewerber_Aschaffenburg-R.docx Bayerisches

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Amtschef Dr. Peter Müller G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung II\Referat II_5\Kley\Vorgaenge bis 2013\Arbeitsschutz_Arbeitssicherheit\Vergabeverfahren\Infoschreiben

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung V\Referat V_2\Ceglarek\2007\September\94424_AP2008_KMS_sept_r.doc Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus ABDRUCK G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung VII\Referat VII_7\Nentwig VII_7\2012\WS\WSO ÄnderungsVO 2012_1\Infoschreiben geänderte Übertrittsbedingungen_158_III.doc

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung V\Referat V_2\Huber\Abschlussprüfung\AP0607\88225_AP2007_KMS_sept_r.doc Bayerisches Staatsministerium für Unterricht

Mehr

Schriftliche Anfrage des Herrn Abgeordneten Florian Streibl betreffend Wirksamkeit des Bayerischen Gleichstellungsgesetzes in den bayerischen Kommunen

Schriftliche Anfrage des Herrn Abgeordneten Florian Streibl betreffend Wirksamkeit des Bayerischen Gleichstellungsgesetzes in den bayerischen Kommunen Staatsministerin Emilia Müller, MdL Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration - 80792 München NAME Sandra Mänz TELEFON 089 1261-1770 Frau Präsidentin des Bayerischen

Mehr

Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat STAATSMINISTER

Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat STAATSMINISTER Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat STAATSMINISTER Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat Postfach 22 00 03 80535 München

Mehr

Antrag auf staatliche Förderung für Gruppen der Mittagsbetreuung. im Schuljahr 2015/2016

Antrag auf staatliche Förderung für Gruppen der Mittagsbetreuung. im Schuljahr 2015/2016 Antrag auf staatliche Förderung für Gruppen der Mittagsbetreuung im Schuljahr 2015/2016 Hinweis: Bei Schulen mit Mittagsbetreuungsangeboten von mehreren Trägern ist von jedem Träger gesondert ein Antrag

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Dokument2 Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, 80327 München Per OWA: An die Leiterinnen und Leiter aller Schulen [Laufleiste]

Mehr

Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus vom 10. September 2004 Nr. VI.9-5 S 4061-6.83886

Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus vom 10. September 2004 Nr. VI.9-5 S 4061-6.83886 Organisation der Praktika im Zusammenhang mit dem Studium der Psychologie mit schulpsychologischem Schwerpunkt und dem Studium für die Qualifikation als Beratungslehrkraft im Rahmen der Lehramtsprüfungsordnung

Mehr

Neufassung der Richtlinien für die Beförderung von Lehrkräften und Förderlehrkräften an Volksschulen, Förderschulen und Schulen für Kranke

Neufassung der Richtlinien für die Beförderung von Lehrkräften und Förderlehrkräften an Volksschulen, Förderschulen und Schulen für Kranke Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus ABDRUCK Neufassung der Richtlinien für die Beförderung von Lehrkräften und Förderlehrkräften an Volksschulen, Förderschulen und Schulen für Kranke

Mehr

Bayerisches Gesetz über das Erziehungsund Unterrichtswesen (BayEUG)

Bayerisches Gesetz über das Erziehungsund Unterrichtswesen (BayEUG) Bayerisches Gesetz über das Erziehungsund Unterrichtswesen (BayEUG) Neufassung vom 31. Mai 2000 (GVB1 S. 414), geändert durch Gesetz vom 24. Dezember 2001 (GVB1 S. 1004), vom 8. Februar 2002 (GVB1 S. 32),

Mehr

Der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus Dr. Ludwig Spaenle, MdL

Der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus Dr. Ludwig Spaenle, MdL Der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus Dr. Ludwig Spaenle, MdL G:\StMUK\M-Schreiben\Abteilung IV\2011\Ref. IV.6\Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention_r.doc Bayerisches Staatsministerium

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 80327 München Präsidentin des Bayerischen Landtags

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK G:\StMBW\Abteilungen\Abteilung V\Referat V_6\Personal V.6\StK\Stellenausschreibung Referentenstelle StK und StMWi_r.docx

Mehr

Der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus Dr. Ludwig Spaenle, MdL

Der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus Dr. Ludwig Spaenle, MdL Der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus Dr. Ludwig Spaenle, MdL G:\StMUK\M-Schreiben\Abteilung VI\2011\VI.4\Europa-Tag_Anschreiben Schulen_1101-11_sg_r.doc Bayerisches Staatsministerium

Mehr

Legasthenie. Es wird grundsätzlich unterschieden zwischen dem Störungsbild der Legasthenie und dem der Lese-Rechtschreibschwäche.

Legasthenie. Es wird grundsätzlich unterschieden zwischen dem Störungsbild der Legasthenie und dem der Lese-Rechtschreibschwäche. Zusammenfassung der Bestimmungen zur Legasthenie oder Lese- Rechtschreibschwäche (LRS) beim Übertritt an weiterführende Schulen oder bei einem Schulartwechsel (z.b. Realschule, Gymnasium, Wirtschaftsschule,

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus ABDRUCK G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung V\Referat V_4\Kammler\DEUTSCH\Leistungserhebungen\Test\2018\180412 Aprilwarnung- Test_alle_r.docx Bayerisches

Mehr

Das bayerische Schulsystem Viele Wege führen zum Ziel

Das bayerische Schulsystem Viele Wege führen zum Ziel Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Das bayerische Schulsystem Viele Wege führen zum Ziel Das bayerische Schulsystem ist vielfältig und durchlässig. Jedem Kind stehen viele schulische

Mehr

Verkündungsplattform Bayern: Richtlinien für die Beförderung von Lehrkräften und F...Page 1 of 12

Verkündungsplattform Bayern: Richtlinien für die Beförderung von Lehrkräften und F...Page 1 of 12 Verkündungsplattform Bayern: Richtlinien für die Beförderung von Lehrkräften und F...Page 1 of 12 2230.1.1.1.3.2-UK Richtlinien für die Beförderung von Lehrkräften und Förderlehrkräften an Volksschulen,

Mehr

Dienstanweisung für die Mitglieder im. und -bewältigungsteam bayerischer Schulpsychologinnen und

Dienstanweisung für die Mitglieder im. und -bewältigungsteam bayerischer Schulpsychologinnen und Dienstanweisung für die Mitglieder im Kriseninterventions- und -bewältigungsteam bayerischer Schulpsychologinnen und Schulpsychologen (KIBBS) 1. Das Kriseninterventions- und -bewältigungsteam bayerischer

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 80327 München Präsidentin des Bayerischen Landtags

Mehr

17. Wahlperiode 27.06.2014 17/1977

17. Wahlperiode 27.06.2014 17/1977 Bayerischer Landtag 17. Wahlperiode 27.06.2014 17/1977 Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Verena Osgyan BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 03.04.2014 Einschulungen und Wiederholungsquoten in Bayern nach Geschlecht

Mehr

17. Wahlperiode /14315

17. Wahlperiode /14315 Bayerischer Landtag 17. Wahlperiode 13.01.2017 17/14315 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Franz Schindler SPD vom 05.09.2016 Arbeitsrechtlicher Status der Lehrkräfte an staatlichen Schulen in Bayern;

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Abdruck G:\StMUK\Abteilungen\Abteilung VI\Referat VI_4\Vorzimmer\2012\120305_April-Warnung-Test_alle_sg-r.doc Bayerisches Staatsministerium für Unterricht

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Der Amtschef Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, 80327 München An die staatlichen Gymnasien staatlichen Realschulen (ohne ASV-Pilotrealschulen)

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 80327 München Grund-, Mittel-, Real- und Wirtschaftsschulen,

Mehr

Tätigkeitsbericht für Schulpsychologen/innen

Tätigkeitsbericht für Schulpsychologen/innen Tätigkeitsbericht für Schulpsychologen/innen Schuljahr 2004/05 Abgabetermin: 1. Oktober 2005 "Schulpsychologen an den Schulen weisen ihre Tätigkeit ihrem Dienstvorgesetzten nach (bei den Realschulen und

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst G:\StMBW\Abteilungen\Abteilung IV\Referat IV_9\Gürtner\Akademie Dillingen\Personalia, Stellenplan\Planstellen\5.5 E-Learning-

Mehr

Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung an offenen und gebundenen Ganztagsschulen

Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung an offenen und gebundenen Ganztagsschulen Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung an offenen und gebundenen Ganztagsschulen Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus vom 9. August 2012 Az.: III.5 5 0 4207

Mehr