Selbstanzeigen: Leistungsspektrum der WTS. April 2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Selbstanzeigen: Leistungsspektrum der WTS. April 2013"

Transkript

1 Selbstanzeigen: Leistungsspektrum der WTS April 2013

2 Über die WTS WTS auf einen Blick Die WTS ist eine internationale, integrierte und unabhängige Beratungsgruppe mit den drei Geschäftsbereichen Tax, Legal und Consulting. International Unabhängig keine WP Integriert Tax, Legal, Consulting» International Mit mehr als 400 Mitarbeitern und einer Präsenz in rund 100 Ländern gehört die WTS zu den führenden deutschen Beratungsunternehmen. Über unser internationales Netzwerk sind wir weltweit vertreten und stellen eine individuelle globale Betreuung sicher.» Integriert Unsere Mitarbeiterkompetenz aus Konzernsteuerabteilungen, Finanzverwaltung und internationaler Beratung differenziert uns vom Wettbewerb (Stärke der Dreikulturenkompetenz).» Unabhängig Wir fokussieren uns in unserem Dienstleistungsportfolio auf Tax, Legal und Consulting. Dabei verzichten wir bewusst auf die branchenübliche Wirtschaftsprüfung, um bei Mandanten mögliche Interessenskonflikte zu vermeiden.» Unsere Mandanten Wir beraten multinationale Konzerne, nationale und internationale mittelständische Unternehmen, Non- Profit-Organisationen und Privatpersonen. 2

3 Über die WTS Wachstumsstory Umsatzentwicklung

4 Über die WTS Wachstumsstory - Mitarbeiter

5 Über die WTS WTS Alliance weltweite Präsenz Globales Netzwerk 2003 gegründet Mehr als Mitarbeiter In rund 100 Ländern vertreten Kein Konflikt, da keine Wirtschaftsprüfung 5

6 Über die WTS Wir sind da, wo Sie sind Düsseldorf Peter-Müller-Str Düsseldorf Telefon +49 (0) Telefax +49 (0) Erlangen Allee am Röthelheimpark Erlangen Telefon +49 (0) Telefax +49 (0) Frankfurt am Main Taunusanlage Frankfurt a.m. Telefon +49 (0) Telefax +49 (0) Hamburg Neuer Wall Hamburg Telefon +49 (0) Telefax +49 (0) Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Raubling Erlangen München München (Sitz der Gesellschaft) Thomas-Wimmer-Ring München Telefon +49 (0) Telefax +49 (0) Raubling Rosenheimer Str Raubling Telefon +49 (0) Telefax +49 (0)

7 Selbstanzeigen: Leistungen der WTS Leistungen der WTS»Die WTS verfügt über ein erfahrenes Team für die steuerrechtliche und steuerstrafrechtliche Begleitung von Selbstanzeigemandaten an den Standorten München und Düsseldorf»Das Team betreut eine Vielzahl von Fällen in ganz Deutschland und kann daher auf reichhaltige Erfahrung mit unterschiedlichen Stellen bei den Finanzbehörden zurückgreifen»auch in WTS Niederlassungen Hamburg, Frankfurt, Erlangen und Raubling führen wir Erstgespräche durch»die Einbindung ausländischer Niederlassungen und Kooperationspartner und sei es zur Anonymisierung und Aufbewahrung von Originalunterlagen erfolgt von Fall zu Fall»Bisher konnte in allen bearbeiteten Fällen eine rückwirkende Strafbefreiung für die Täter einer Steuerhinterziehung erreicht werden;»sollte es zu spät für eine Selbstanzeige sein (z.b. wegen Einleitung Ermittlungsverfahren) erfolgt die Bearbeitung unter Hinzuziehung erfahrener Strafrechtler 7

8 Selbstanzeigen: Leistungen WTS Leistungen der WTS (Forts.) Konkrete Vorgehensweise der WTS in Steuerhinterziehungsfällen: 1. Kostenfreies Erstgespräch mit potentiellem Mandanten (Aufklärung über strafrechtliche und steuerrechtliche Folgen einer Selbstanzeige) 2. Schließung einer Mandatsvereinbarung und Einräumung von Vollmachten zur Kontaktnahme mit Bank bzw. später Finanzverwaltung 3. Prüfung der Vollständigkeit der Selbstanzeige, Plausibilisierung von ungeklärten Vermögensmehrungen (Schenkungen, Erbschaften, unversteuerte Einnahmen aus beruflicher Tätigkeit), taktische Überlegungen bei Erlass von Prüfungsanordnungen sowie Taktik im Fall einer Erbengemeinschaft, Abklärung, ob Tat schon entdeckt ist. 4. Übersendung von Unterlagen in anonymisierter Form (ggf. Einschaltung von NL und Kooperationspartnern im Ausland zur Anonymisierung und Verwahrung der Originale); 5. Überschlagsmäßige Berechnung der potentiellen Steuerfolgen als Entscheidungsgrundlage für Kunden 6. Ermittlung Kapitaleinkünfte (ggf. unter Nutzung WM-Datenbank) 8

9 Selbstanzeigen: Leistungen WTS Leistungen der WTS (Forts.) Konkrete Vorgehensweise der WTS in Steuerhinterziehungsfällen: 7. Abgabe Schätzerklärung oder gleich Erstellung der ergänzenden Anlagen KAP, AUS und SO sowie ggf. weiterer Anlagen für die noch nicht verjährten Jahre zzgl. eines Nacherklärungsschreibens und letztmalige Absprache mit Kunden vor Absendung 8. Absendung der Nacherklärung per Einschreiben bzw. persönliches Vorbeibringen; Absprache mit FA über Steuerabschlagszahlung 9. Vorbereitung der Infos für Abschlagszahlung auf Steuerschuld zum Abkürzen des Zinslaufs und ggf. Vermeidung einer Verfahrenseinleitung 10. ggf. Verfahrenseinleitung durch Straf- und Bußgeldstelle; Erlass von Änderungsbescheiden für die betroffenen Jahre; Abklärung von Rückfragen seitens FA 11. Bescheidprüfung (ggf. Einspruchseinlegung); Zahlung der Reststeuerschuld bzw. Zinsschuld; Antrag auf Teilerlass der Zinsen, weil Zinslauf üblicherweise bis zum Erlass der Steuerbescheide berechnet (d.h. Steuerschuldvorauszahlung unberücksichtigt) 9

10 Selbstanzeigen: Leistungen WTS Aktuelle Themen in der Beratungspraxis»Thema 1: Untersuchung von ggf. zwischengeschalteten Strukturen (Stiftungen, Trusts, Lebensversicherungen) sowie der steuerlichen Folgen.»Thema 2: Praxis der Behandlung von Veräußerungsverlusten und Kapitalertragsteuern»Thema 3: Die Behandlung von ausländischen Investmentfonds, sofern kein deutsches Steuerreporting vorliegt»thema 4: Die Behandlung von Lebensversicherungsmänteln, die im Festsetzungszeitraum abgeschlossen wurden.. 10

11 Selbstanzeigen: Leistungen WTS Trends»Überarbeitung EU-Zinsrichtlinie steht an (Länder wie Luxemburg gehen zum Informationsaustausch über)»immer mehr Abkommen und nationale Rechte lassen Gruppenanfragen zu (Steueramtshilfegesetz Schweiz seit Februar 2013)»Weißgeld Strategie der Banken in verschiedenen Ländern zwingt deren Kunden zur Handlung (Selbstanzeige)» Beschränkung der strafbefreienden Selbstanzeige auf Bagatellefälle?»Abkommen mit USA»Ankauf von CDs mit Bankdaten durch einzelne Bundesländer nimmt wieder zu (in einem aktuellen Fall auch mit dem Segen der Bundesregierung) => wieder vermehrt Anfragen potentieller Kunden mit Bankkonten in Schweiz, Österreich, Luxemburg und anderen Ländern 11

12 Selbstanzeigen: Leistungen WTS Das WTS - Selbstanzeigeteam:»RA Dr. Tom Offerhaus (München)»RA/StB Peter Schulz (München)»StB Marcus Hornig (Düsseldorf) Tel.: Tel.: Tel.: »RAin/StBin Christina Linz (München) RAin Heike Diehm (München) Homann (München) 12

13 Über die WTS Ansprechpartner Peter Schulz Rechtsanwalt Steuerberater WTS Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbh Thomas-Wimmer-Ring München T +49 (0) M +49 (0) F +49 (0)

14 Ansprechpartner Dr. Tom Offerhaus Partner Rechtsanwalt WTS Group AG Thomas-Wimmer-Ring München T +49 (0) M +49 (0) F +49 (0)

Selbstanzeigen ohne Ende die Praxis

Selbstanzeigen ohne Ende die Praxis Selbstanzeigen ohne Ende die Praxis 11, Boulevard Prince Henri L-1724 Luxembourg Tel.: +352 26 27 50-1 Telefax: +352 26 27 50 50 E-Mail: info@anwaltssozietaet.lu Gliederung 1. Statistik: Anzahl Selbstanzeigen

Mehr

RECHTLICHE BERATUNG IM STEUERRECHT

RECHTLICHE BERATUNG IM STEUERRECHT RECHTLICHE BERATUNG IM STEUERRECHT RECHTSANWALTSKANZLEI EULL & PARTNER Wir verfügen über langjährige Beratungserfahrung in allen Bereichen des Steuerrechts. Zu unseren zufriedenen Mandanten zählen Privatpersonen,

Mehr

Die strafbefreiende Selbstanzeige

Die strafbefreiende Selbstanzeige Die strafbefreiende Selbstanzeige 1. Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung Die Selbstanzeige einer vollzogenen Steuerhinterziehung ist ein quasi einzigartiges Mittel, bei Steuerdelikten in Deutschland

Mehr

DIE SELBSTANZEIGE. Haubner Schäfer & Partner Steuerberater Rechtsanwälte. Eugen-Belz-Straße 13 83043 Bad Aibling 08061/4904-0

DIE SELBSTANZEIGE. Haubner Schäfer & Partner Steuerberater Rechtsanwälte. Eugen-Belz-Straße 13 83043 Bad Aibling 08061/4904-0 Eugen-Belz-Straße 13 83043 Bad Aibling 08061/4904-0 Orleansstraße 6 81669 München 089/41129777 kanzlei@haubner-stb.de DIE SELBSTANZEIGE Berlin am 22.03.2014 Vorstellung Emil Haubner Steuerberater, Rechtsbeistand

Mehr

Governance, Risk & Compliance

Governance, Risk & Compliance Governance, Risk & Compliance Governance, Risk & Compliance Überblick Governance, Risk & Compliance Corporate Risk & Compliance IT-Compliance & Datenschutz Forensic» Gestaltung und Verzahnung von Governance-Elementen

Mehr

Checkliste Erstbesprechung Selbstanzeige in Deutschland

Checkliste Erstbesprechung Selbstanzeige in Deutschland german tax & legal center Checkliste Erstbesprechung Selbstanzeige in Deutschland August 2010 TAX Einleitung zur Checkliste Die vorliegende Checkliste soll den Kunden die Möglichkeit geben, sich auf ein

Mehr

WTS Unsere Geschichte

WTS Unsere Geschichte WTS Unsere Geschichte 2000 2003 2009 2012 Gründung der WTS in München und Erlangen Gründung des internationalen Netzwerks WTS Alliance Erweiterung um den Bereich Consulting Dachmarke WTS - Tax Legal Consulting

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsübersicht... VII Abkürzungsverzeichnis... XV Literaturverzeichnis... XIX

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsübersicht... VII Abkürzungsverzeichnis... XV Literaturverzeichnis... XIX Seite Inhaltsübersicht........................................... VII Abkürzungsverzeichnis..................................... XV Literaturverzeichnis........................................ XIX A. Materielles

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Kapitel Einleitung. 2. Kapitel Die Selbstanzeige in der Beratungssituation: Was ist abzuklären? VII

Inhaltsverzeichnis. 1. Kapitel Einleitung. 2. Kapitel Die Selbstanzeige in der Beratungssituation: Was ist abzuklären? VII Vorwort... V Abkürzungsverzeichnis... XV Literaturauswahl... XXI 1. Kapitel Einleitung I. ZahlenundFakten... 1 II. Die Neuregelung der Selbstanzeige 2015........................... 3 2. Kapitel Die Selbstanzeige

Mehr

Volksbank eg Schwarzwald Baar Hegau. Die Neuregelung zur steuerlichen Selbstanzeige. Dr. Volker Hommerberg

Volksbank eg Schwarzwald Baar Hegau. Die Neuregelung zur steuerlichen Selbstanzeige. Dr. Volker Hommerberg Volksbank eg Schwarzwald Baar Hegau Die Neuregelung zur steuerlichen Selbstanzeige Aktuelle Brennpunkte in der Beratungspraxis Dr. Volker Hommerberg Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht Dipl.-Finanzwirt

Mehr

IHK-Steuerforum am 03.09.2015. Verschärfte Anforderungen an die strafbefreiende Selbstanzeige

IHK-Steuerforum am 03.09.2015. Verschärfte Anforderungen an die strafbefreiende Selbstanzeige IHK-Steuerforum am 03.09.2015 Verschärfte Anforderungen an die strafbefreiende Selbstanzeige Ansprechpartner Dr. Markus Rohner Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht Gesellschafter der RST-Beratungsgruppe

Mehr

Spezialgebiet: Steuerstrafrecht

Spezialgebiet: Steuerstrafrecht Spezialgebiet: Steuerstrafrecht Rechtsanwalt Dr. Andrew Patzschke ist einer der wenigen Autoritäten im Steuerstrafrecht. Die doppelte Fachanwaltschaft ermöglicht eine kompetente Beratungsdienstleistung

Mehr

# 2 08.10.2014. Das Wichtigste in Kürze. Liebe Leserin, lieber Leser,

# 2 08.10.2014. Das Wichtigste in Kürze. Liebe Leserin, lieber Leser, Das Wichtigste in Kürze Liebe Leserin, lieber Leser, Mit Schreiben vom 06.10.2014 hat das BMF rückwirkend zum 01.03.2014 die maßgebenden Beträge für umzugsbedingte Unterrichtskosten und sonstige Umzugsauslagen

Mehr

LEBENSVERSICHERUNG VS. VERSICHERUNGSMANTEL

LEBENSVERSICHERUNG VS. VERSICHERUNGSMANTEL LEBENSVERSICHERUNG VS. VERSICHERUNGSMANTEL Tour d'horizon über die steuerliche Anerkennung von Lebensversicherungsverträgen in der Praxis 17. Juni 2015 FRANKFURT AM MAIN Hotel Steigenberger Frankfurter

Mehr

SozietätJürgenGeiling&Partner

SozietätJürgenGeiling&Partner SozietätJürgenGeiling&Partner Steuerberater,vereid.Buchprüfer,Rechtsanwälte G Goethestraße8 DE-93413Cham Telefon09971/85190 Telefax09971/851919 cham@jgp.de Schmidstraße16 DE-94234Viechtach Telefon09942/94710

Mehr

HBBN HBBN. Kompetenz für Ihren Erfolg. Standorte: Für weitere Informationen und persönliche Gespräche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

HBBN HBBN. Kompetenz für Ihren Erfolg. Standorte: Für weitere Informationen und persönliche Gespräche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kompetenz für Ihren Erfolg Standorte: Für weitere Informationen und persönliche Gespräche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. HBBN Hamburg Johnsallee 34 20148 Hamburg Tel: 040-44 11 12 0 Fax: 040-44

Mehr

STEUERFORUM LIECHTENSTEIN 2015 TAGUNGSVERANSTALTUNG DONNERSTAG, 01. OKTOBER 2015

STEUERFORUM LIECHTENSTEIN 2015 TAGUNGSVERANSTALTUNG DONNERSTAG, 01. OKTOBER 2015 STEUERFORUM LIECHTENSTEIN 2015 TAGUNGSVERANSTALTUNG DONNERSTAG, 01. OKTOBER 2015 Automatischer Informationsaustausch (AIA) und Regularisierung begangener Steuerdelikte durch Steuerpflichtige und durch

Mehr

... Erstversand, 12.10.2009

... Erstversand, 12.10.2009 Erstversand Vorwort... V Inhaltsübersicht... VII Abkürzungsverzeichnis... XV Motive der Steuerhinterziehung... 1 A. Steuerstraftaten. 3 I. Habe ich Steuern hinterzogen? Die Tatbestände... 3 II. Wann mache

Mehr

Steuererklärungen und Steuervoranmeldungen; steuerliche Gestaltung von Verträgen, steuerrechtliche Begleitung von Unternehmenssanierungen

Steuererklärungen und Steuervoranmeldungen; steuerliche Gestaltung von Verträgen, steuerrechtliche Begleitung von Unternehmenssanierungen Steuerrecht Übernahme der Lohn- und Finanzbuchhaltung, Anfertigung von handels- und steuerrechtlichen Jahresabschlüssen sowie Abgabe von Steuererklärungen und Steuervoranmeldungen Übernahme der Lohn- und

Mehr

Verschärfung der Selbstanzeige und des Steuerstrafrechts Referentenentwurf vom 27. August 2014

Verschärfung der Selbstanzeige und des Steuerstrafrechts Referentenentwurf vom 27. August 2014 Verschärfung der Selbstanzeige und des Steuerstrafrechts Referentenentwurf vom 27. August 2014 RA/StB Dr. Marcus Geuenich, Düsseldorf Ausgangspunkt - Rechtslage nach Schwarzgeldbekämpfungsgesetz Positive

Mehr

EINLADUNG Netzwerk-Tag. Ansbach, 8. Oktober 2015

EINLADUNG Netzwerk-Tag. Ansbach, 8. Oktober 2015 EINLADUNG Netzwerk-Tag Ansbach, 8. Oktober 2015 Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, Netzwerken wird in einer stark vernetzten Welt immer wichtiger im Geschäftsleben. Wir wollen daher mit kompetenten

Mehr

Richtlinien. (Stand: 12.03.2014) des DUV Deutscher Unternehmenssteuer Verband e. V.

Richtlinien. (Stand: 12.03.2014) des DUV Deutscher Unternehmenssteuer Verband e. V. Richtlinien (Stand: 12.03.2014) des DUV Deutscher Unternehmenssteuer Verband e. V. a) Zertifizierte/r Berater/ -in für Erbschaft- und Schenkungsteuer (DUV e. V.) b) Zertifizierte/r Berater/ -in für Unternehmenssteuern

Mehr

Richtlinien. (Stand: 27.05.2015) des DUV Deutscher Unternehmenssteuer Verband e. V.

Richtlinien. (Stand: 27.05.2015) des DUV Deutscher Unternehmenssteuer Verband e. V. Richtlinien (Stand: 27.05.2015) des DUV Deutscher Unternehmenssteuer Verband e. V. a) Zertifizierte/r Berater/ -in für Erbschaft- und Schenkungsteuer (DUV e. V.) b) Zertifizierter Berater/ -in für steuerliche

Mehr

Übernahmen und Fusionen als Bestandteil der Wachstumsstrategie

Übernahmen und Fusionen als Bestandteil der Wachstumsstrategie PRESSE-INFORMATION WP-23-08-13 MARKTKONSOLIDIERUNG: WIRTSCHAFTSPRÜFER SETZEN VERMEHRT AUF ANORGANISCHES WACHSTUM Steuerberatung gilt als wichtigster Umsatzgenerator Business Consulting und Legal legen

Mehr

GHK - Gruppe. Unternehmenspräsentation. Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater

GHK - Gruppe. Unternehmenspräsentation. Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater GHK - Gruppe Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater Unternehmenspräsentation Grau, Haack & Kollegen GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main / Offenbach am Main

Mehr

Zwischen Fehlern und Straftaten der schmale Grad im Steuerstrafrecht

Zwischen Fehlern und Straftaten der schmale Grad im Steuerstrafrecht Steuerberater. Rechtsanwälte. Unternehmerberater Zwischen Fehlern und Straftaten der schmale Grad im Steuerstrafrecht 1. Zwischen Fehlern und Straftaten der schmale Grad im Steuerstrafrecht 1. Abgrenzung

Mehr

Ein starker Partner an Ihrer Seite

Ein starker Partner an Ihrer Seite FRTGGROUP Ein starker Partner an Ihrer Seite Wir helfen Ihnen Ihre Ideen zur verwirklichen. Wir begleiten und unterstützen Sie von der Idee, über die Umsetzung und darüber hinaus, in allen Fragen der Wirtschaftsprüfung,

Mehr

Aktuelles Steuerrecht

Aktuelles Steuerrecht Aktuelles Steuerrecht Autor: Michael Peters Wirtschaftsprüfer, Steuerberater WIRTSCHAFTSPRÜFER STEUERBERATER Aktuelles Steuerrecht I. Aktuelles vom Gesetzgeber II. III. Aktuelles aus der Rechtsprechung

Mehr

H I N T Z & W E B E R STEUERBERATER PARTNERSCHAFT. I h r S t e u e r b e r a t e r WWW.HINTZ-WEBER.DE

H I N T Z & W E B E R STEUERBERATER PARTNERSCHAFT. I h r S t e u e r b e r a t e r WWW.HINTZ-WEBER.DE H I N T Z & W E B E R STEUERBERATER PARTNERSCHAFT I h r S t e u e r b e r a t e r WWW.HINTZ-WEBER.DE D i e K a n z l e i Seit 1973 bieten wir kompetente und umfassende Beratung in allen Steuerangelegenheiten.

Mehr

Steueramnestie: nur dieses Jahr meint es der Fiskus noch besonders gut mit Steuersündern

Steueramnestie: nur dieses Jahr meint es der Fiskus noch besonders gut mit Steuersündern Steueramnestie: nur dieses Jahr meint es der Fiskus noch besonders gut mit Steuersündern Lassen Sie ihr Geld in Luxemburg Steuern sparen, Diskret Geld anlegen in Österreich und der Schweiz! Mit diesen

Mehr

Betriebsprüfung. 13 Punkte, die Sie zur Betriebsprüfung wissen sollten. Kompetenz beweisen. Vertrauen verdienen.

Betriebsprüfung. 13 Punkte, die Sie zur Betriebsprüfung wissen sollten. Kompetenz beweisen. Vertrauen verdienen. Betriebsprüfung 13 Punkte, die Sie zur Betriebsprüfung wissen sollten Kompetenz beweisen. Vertrauen verdienen. 1. Bei wem kann eine Betriebsprüfung stattfinden? a) Ohne spezielle Begründung bei Gewerbetreibenden,

Mehr

Aktuelles Steuerstrafrecht

Aktuelles Steuerstrafrecht Aktuelles Steuerstrafrecht Stand: Februar 2015 Referenten: Alexandra Mack Dr. Peter Talaska Rechtsanwälte und Fachanwälte für Steuerrecht Partner der Sozietät Streck Mack Schwedhelm ASW Akademie für Steuerrecht

Mehr

Mein Geld will Berge sehen - Aktuelle steuerstrafrechtliche Entwicklungen nach der Schweiz-CD

Mein Geld will Berge sehen - Aktuelle steuerstrafrechtliche Entwicklungen nach der Schweiz-CD Mein Geld will Berge sehen - Aktuelle steuerstrafrechtliche Entwicklungen nach der Schweiz-CD Vortrag anlässlich der 5. Bonner Unternehmertage am 24./25.09.2010 Andreas Jahn Rechtsanwalt & Steuerberater

Mehr

Gescheitertes Steuerabkommen Schweiz-Deutschland. Handlungsbedarf für deutsche Bankkunden mit unversteuerten Vermögenswerten in der Schweiz

Gescheitertes Steuerabkommen Schweiz-Deutschland. Handlungsbedarf für deutsche Bankkunden mit unversteuerten Vermögenswerten in der Schweiz Gescheitertes Steuerabkommen Schweiz-Deutschland Handlungsbedarf für deutsche Bankkunden mit unversteuerten Vermögenswerten in der Schweiz Inhalt Geänderte Rahmenbedingungen für grenzüberschreitende Bankbeziehungen

Mehr

Einladung zur RESTRUKTURIERUNGS- KONFERENZ 2015

Einladung zur RESTRUKTURIERUNGS- KONFERENZ 2015 Einladung zur RESTRUKTURIERUNGS- KONFERENZ 2015 Donnerstag, 29. Oktober 2015, ab 10:30 Uhr The Charles Hotel, Sophienstraße 28, 80333 München www.restrukturierungskonferenz.de Rechtsberatung. Steuerberatung.

Mehr

Kapitalanlage und Steuern Themenbrief 08/2014

Kapitalanlage und Steuern Themenbrief 08/2014 Kapitalanlage und Steuern Themenbrief 08/2014 Serie Steuerstrafrecht Teil 3: Steuerhinterziehung und Selbstanzeige 22.04.2014 Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung Die aktuelle Rechtssituation stellen

Mehr

Richtlinien. der DASV Deutsche Anwalts- und Steuerberatervereinigung für die mittelständische Wirtschaft e. V.

Richtlinien. der DASV Deutsche Anwalts- und Steuerberatervereinigung für die mittelständische Wirtschaft e. V. Richtlinien der DASV Deutsche Anwalts- und Steuerberatervereinigung für die mittelständische Wirtschaft e. V. a) Zertifizierte/r Berater/ -in Arbeitsrecht für mittelständische Unternehmen (DASV b) Zertifizierte/r

Mehr

Teil I: Auslandsvermögen und Quellensteuern 17

Teil I: Auslandsvermögen und Quellensteuern 17 Inhalt Vorwort................................................ 13 Abkürzungsverzeichnis............................ 15 Teil I: Auslandsvermögen und Quellensteuern 17 Vom Mythos vollständig steuerfreier

Mehr

Kartellrecht mit bits & bytes: Internal Investigations

Kartellrecht mit bits & bytes: Internal Investigations Kartellrecht mit bits & bytes: Internal Investigations Dienstag, 30. Juni 2015, Luther Office Stuttgart, Augustenstraße 7 Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Veranstaltung:

Mehr

Sachverhalt und die vollständigen Erträge und Salden offenbaren wollte. Daß der Steuerpflichtige in diesem Fall (nur knapp) zu niedrig schätzte,

Sachverhalt und die vollständigen Erträge und Salden offenbaren wollte. Daß der Steuerpflichtige in diesem Fall (nur knapp) zu niedrig schätzte, Rechtmäßigkeit der standardmäßigen Einleitung eines steuerstrafrechtlichen Ermittlungsverfahrens nach erfolgter Selbstanzeige? von Rechtsanwalt Dr. jur. Jörg Burkhard Fachanwalt für Steuerrecht, Wiesbaden

Mehr

Heiko Hoffmann. Die AusschluBtatbestande der Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung. Zur Sperrwirkung des 371 Abs. 2 AO. ffnft

Heiko Hoffmann. Die AusschluBtatbestande der Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung. Zur Sperrwirkung des 371 Abs. 2 AO. ffnft Heiko Hoffmann Die AusschluBtatbestande der Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung Zur Sperrwirkung des 371 Abs. 2 AO ffnft BERLINVERLAG Arno Spitz GmbH Nomos Verlagsgesellschaft IX Inhaltsverzeichnis Abkiirzungsverzeichnis

Mehr

von RA/FAStR/StB Ingo Heuel 1 www.lhp-rechtsanwaelte.de Köln, Zürich

von RA/FAStR/StB Ingo Heuel 1 www.lhp-rechtsanwaelte.de Köln, Zürich Einschränkung der strafbefreienden Selbstanzeige: Synopse Gesetzestext 371 AO nach dem Gesetzentwurf der Bundesregierung. von RA/FAStR/StB Ingo Heuel 1 www.lhp-rechtsanwaelte.de Köln, Zürich Das Bundesministerium

Mehr

Schaan, 4. Juni 2013

Schaan, 4. Juni 2013 Schaan, 4. Juni 2013 SCHEITERN DES ABKOMMENS MIT DER SCHWEIZ: Was nun? - Sicht aus Deutschland A. Einführung B. Grundzüge Selbstanzeige C. Fallbeispiele D. Beihilfe und andere Delikte 2 A. Einführung Massive

Mehr

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. Internationales Steuerrecht

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. Internationales Steuerrecht Schlecht und Partner Schlecht und Collegen Internationales Steuerrecht Wir über uns Schlecht und Partner sind erfahrene Wirtschafts-prüfer und Steuerberater. Unsere Partnerschaft stützt sich auf eine

Mehr

Steuerstrafrecht. Grüne Reihe Band 15. einschl. Steuerordnungswidrigkeiten und Verfahrensrecht

Steuerstrafrecht. Grüne Reihe Band 15. einschl. Steuerordnungswidrigkeiten und Verfahrensrecht Grüne Reihe Band 15 Steuerstrafrecht einschl. Steuerordnungswidrigkeiten und Verfahrensrecht Von Prof. Dr. jur. Jo Lammerding Prof. Dr. jur. Rüdiger Hackenbroch Alfred Sudau, Ltd. Regierungsdirektor a.

Mehr

Steuerberatung. Wirtschaftsprüfung. Betriebswirtschaftliche Beratung.

Steuerberatung. Wirtschaftsprüfung. Betriebswirtschaftliche Beratung. Steuerberatung. Wirtschaftsprüfung. Betriebswirtschaftliche Beratung. Was erwartet Sie bei uns? INHALT Erben Bracht Noje-Knollmann Steuerberatung. 1 Unternehmen und Unternehmer 2 Freiberufler und freiberufliche

Mehr

Wie umgehe ich Steuerfallen? So starten Sie ohne Ärger mit dem Finanzamt

Wie umgehe ich Steuerfallen? So starten Sie ohne Ärger mit dem Finanzamt Wie umgehe ich Steuerfallen? So starten Sie ohne Ärger mit dem Finanzamt Wer wir sind eine hochqualifizierte StB- und WP-Kanzlei mit 20 Mitarbeiter/innen seit über 60 Jahren in Weinheim seit 2008: Weinheims

Mehr

Meldeverpflichtung für Kapitalzuflüsse aus der Schweiz und Liechtenstein

Meldeverpflichtung für Kapitalzuflüsse aus der Schweiz und Liechtenstein Meldeverpflichtung für Kapitalzuflüsse aus der Schweiz und Liechtenstein Unsere langjährige Erfahrung bei der Offenlegung von ausländischen Kapitalvermögen Mag. Werner Leiter Gemäß den Steuerabkommen Österreichs

Mehr

WTS Unsere Geschichte

WTS Unsere Geschichte WTS Unsere Geschichte 2000 2003 2009 2012 Gründung der WTS in München, Erlangen, Raubling Gründung des internationalen Netzwerks WTS Alliance Erweiterung um den Bereich Consulting Dachmarke WTS - Tax Legal

Mehr

Von der goldenen Brücke in die Steuerehrlichkeit zum rostigen Steg? Verschärfte Anforderungen an eine strafbefreiende Selbstanzeige

Von der goldenen Brücke in die Steuerehrlichkeit zum rostigen Steg? Verschärfte Anforderungen an eine strafbefreiende Selbstanzeige Von der goldenen Brücke in die Steuerehrlichkeit zum rostigen Steg? Verschärfte Anforderungen an eine strafbefreiende Selbstanzeige Vortrag anlässlich der 6. Bonner Unternehmertage am 10./11. Oktober 2011

Mehr

Propertymanagement. mehr als nur verwalten

Propertymanagement. mehr als nur verwalten Propertymanagement mehr als nur verwalten Property Management Fühlen Sie sich gut betreut? Entspricht die Objektperformance Ihren Erwartungen? Unser Anspruch ist mehr als nur verwalten. Denn ein aktives

Mehr

Online Legal Service. Einsatz von Fremdpersonal IT-Lösung zur Einzelfallprüfung

Online Legal Service. Einsatz von Fremdpersonal IT-Lösung zur Einzelfallprüfung Online Legal Service Einsatz von Fremdpersonal IT-Lösung zur Einzelfallprüfung Hintergrund Die Bundesregierung plant, den Missbrauch von Werkver trä gen und rechtswidrige Vertragskonstruktionen beim Einsatz

Mehr

Münchner M&A-Forum Mittelstand

Münchner M&A-Forum Mittelstand Münchner M&A-Forum Mittelstand Workshop 1: Der M&A-Prozess Ablaufplanung, Zeithorizont, Due Diligence Donnerstag, 27. November 2014 Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Wir laden Sie herzlich zum Münchner

Mehr

MIT RECHT GUT BERATEN!

MIT RECHT GUT BERATEN! MIT RECHT GUT BERATEN! Buchta Bagnoli von Varel R e c h t s a n w ä l t e F a c h a n w ä l t e KANZLEI BBV Wir begreifen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen welches Ihnen bei Ihren rechtlichen

Mehr

IT-Sicherheit und Datenschutz

IT-Sicherheit und Datenschutz IT-Sicherheit und Datenschutz Mandantenseminar 25. August 2015, 15:00 bis 19:00 Uhr Köln Rechtsberatung. Steuerberatung. Luther. Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Veranstaltung IT-Sicherheit und Datenschutz

Mehr

2. Abgrenzung der Anzeige- und Berichtigungspflicht von einer Selbstanzeige

2. Abgrenzung der Anzeige- und Berichtigungspflicht von einer Selbstanzeige Vorläufiger Diskussionsentwurf AEAO zu 153 AO - Abgrenzung einer Berichtigung nach 153 AO von einer strafbefreienden Selbstanzeige nach 371 AO (Stand: 16.06.2015) 1. Allgemeines Die Anzeige- und Berichtigungspflicht

Mehr

WIR STELLEN UNS VOR...

WIR STELLEN UNS VOR... WIR STELLEN UNS VOR... AXALO Steuerberatung AG KONTAKT Urs Schnider eidg. dipl. Steuerexperte, eidg. dipl Treuhandexperte Geschäftsführer Seit 20 Jahren im Bereich Treuhand und Steuerberatung tätig Mehrjährige

Mehr

Kanzlei. adam & wüst. Steuerberater Rechtsanwalt. Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand. Sinnvolle Einheit für Ihren Mehr-Wert!

Kanzlei. adam & wüst. Steuerberater Rechtsanwalt. Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand. Sinnvolle Einheit für Ihren Mehr-Wert! Kanzlei adam & wst Steuerberater Rechtsanwalt Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand. Sinnvolle Einheit fr Ihren Mehr-Wert! Wir fr Sie Steuer- und Rechtsberatung aus einer Hand Mit dem Ziel, den wirtschaftlichen

Mehr

2. Abgrenzung der Anzeige- und Berichtigungspflicht von einer Selbstanzeige

2. Abgrenzung der Anzeige- und Berichtigungspflicht von einer Selbstanzeige Vorläufiger Diskussionsentwurf AEAO zu 153 AO - Abgrenzung einer Berichtigung nach 153 AO von einer strafbefreienden Selbstanzeige nach 371 AO (Stand: 16.06.2015) 1. Allgemeines Die Anzeige- und Berichtigungspflicht

Mehr

Steuerlich kontaminiertes Vermögen im Nachlass - was tun bei geerbtem Schwarzvermögen?

Steuerlich kontaminiertes Vermögen im Nachlass - was tun bei geerbtem Schwarzvermögen? Steuerlich kontaminiertes Vermögen im Nachlass - was tun bei geerbtem Schwarzvermögen? Dr. Andreas Menkel Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht Meyer-Köring Oxfordstraße 21 53111 Bonn Tel: +49 228 72636-45

Mehr

Arbeitsrecht in Krisenzeiten erfolgreich restrukturieren!

Arbeitsrecht in Krisenzeiten erfolgreich restrukturieren! Ein Arbeitsrechtsfrühstück für Interim Manager Arbeitsrecht in Krisenzeiten erfolgreich restrukturieren! 24. September 2010 8.30 Uhr 10.30 Uhr ARQIS Rechtsanwälte Schadowstraße 11B D-40212 Düsseldorf Veranstalter:

Mehr

Steuerstreit. mit dem Finanzamt

Steuerstreit. mit dem Finanzamt +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Steuerstreit Pflichtfortbildung Fachanwälte mit dem Finanzamt So entscheiden Sie Steuerkonflikte für sich und vermeiden Sanktionen Ihre Rechte und Pflichten auf

Mehr

Steuerabkommen Schweiz-Deutschland

Steuerabkommen Schweiz-Deutschland TAX Steuerabkommen Schweiz-Deutschland Allgemeine Hinweise Das Abkommen über eine Zusammenarbeit in den Bereichen Steuern und Finanzmarkt ( Steuerabkommen ) ist am 21. September 2011 von den Finanzministern

Mehr

Unversteuerte Vermögen Das Netz wird enger. Private Banking

Unversteuerte Vermögen Das Netz wird enger. Private Banking Unversteuerte Vermögen Das Netz wird enger Private Banking Die österreichische Bundesregierung hat im August 2010 im Einklang mit internationalen Bestrebungen zahlreiche Beschlüsse bezüglich einer verschärften

Mehr

Nationalrat, XXV. GP 8. Juli 2014 34. Sitzung / 1

Nationalrat, XXV. GP 8. Juli 2014 34. Sitzung / 1 Nationalrat, XXV. GP 8. Juli 2014 34. Sitzung / 1 15.54 Abgeordneter MMag. DDr. Hubert Fuchs (FPÖ): Sehr geehrter Herr Präsident! Werte Mitglieder der Bundesregierung! Hohes Haus! Grundsätzlich sind die

Mehr

Gesetz zur Änderung der AO und des Einführungsgesetzes zur AO Bundestagsbeschluss vom 4.12.2014

Gesetz zur Änderung der AO und des Einführungsgesetzes zur AO Bundestagsbeschluss vom 4.12.2014 GESETZGEBUNG Gesetz zur Änderung der AO und des Einführungsgesetzes zur AO Bundestagsbeschluss vom 4.12.2014 Die Bundesregierung brachte am 24.9.2014 den Entwurf eines Gesetzes zur Änderung der Abgabenordnung

Mehr

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. MittelstandsFinanzierung

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. MittelstandsFinanzierung Schlecht und Partner Schlecht und Collegen MittelstandsFinanzierung Wir über uns Schlecht und Partner sind erfahrene Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Unsere Partnerschaft stützt sich auf eine langjährige

Mehr

Brix + Partners LLC U.S. STEUERBERATUNG

Brix + Partners LLC U.S. STEUERBERATUNG Ak t u e l l e Mi t t e i l u n g e n im Zu s a m m e n h a n g m i t Se l b s t a n z e i g e n für in den USA nicht gemeldete, ausländische Bankkonten Der Internal Revenue Service hat soeben eine neue

Mehr

Herzlich Willkommen. Optimierung von Post- und Fristenmanagement. zum bfd-online-seminar. Beate Schulz

Herzlich Willkommen. Optimierung von Post- und Fristenmanagement. zum bfd-online-seminar. Beate Schulz Herzlich Willkommen zum bfd-online-seminar Optimierung von Post- und Fristenmanagement Beate Schulz Themen und Inhalte des bfd-online-seminares Anforderungen an den Posteingang und Postausgang Fristbehaftete

Mehr

Aktuelle steuerliche und rechtliche Fragestellungen der Kommunalwirtschaft Teil 13: Verschärfung der Selbstanzeige und Folgen daraus

Aktuelle steuerliche und rechtliche Fragestellungen der Kommunalwirtschaft Teil 13: Verschärfung der Selbstanzeige und Folgen daraus Aktuelle steuerliche und rechtliche Fragestellungen der Kommunalwirtschaft Sehr geehrte Damen und Herren, voraussichtlich noch vor Weihnachten wird am 19. Dezember 2014 das Gesetz zur Änderung der Abgabenordnung

Mehr

DWS-Symposium. Besteuerung von Kapitaleinkünften und Unternehmensbesteuerung. - Praxisfragen - Einführungsreferat: Abgeltungssteuer als Lösung?

DWS-Symposium. Besteuerung von Kapitaleinkünften und Unternehmensbesteuerung. - Praxisfragen - Einführungsreferat: Abgeltungssteuer als Lösung? DWS-Symposium Besteuerung von Kapitaleinkünften und Unternehmensbesteuerung - Praxisfragen - Einführungsreferat: Abgeltungssteuer als Lösung? Prof. Dr. Wolfram Scheffler Friedrich-Alexander-Universität

Mehr

Gemeinsame Stellungnahme BRAK, BStBK und WPK zum Entwurf eines Geldwäschebekämpfungsgesetzes gegenüber den Finanzministern der Länder

Gemeinsame Stellungnahme BRAK, BStBK und WPK zum Entwurf eines Geldwäschebekämpfungsgesetzes gegenüber den Finanzministern der Länder www.wpk.de/stellungnahmen/stellungnahmen.asp Gemeinsame Stellungnahme BRAK, BStBK und WPK zum Entwurf eines Geldwäschebekämpfungsgesetzes gegenüber den Finanzministern der Länder Mit Schreiben vom 5. April

Mehr

Inhalt. Vorwort... 13 Abkürzungsverzeichnis... 15. Teil I: Bekämpfung von Steuerhinterziehung: neueste Maßnahmen... 17

Inhalt. Vorwort... 13 Abkürzungsverzeichnis... 15. Teil I: Bekämpfung von Steuerhinterziehung: neueste Maßnahmen... 17 Inhalt Vorwort................................................ 13 Abkürzungsverzeichnis............................ 15 Teil I: Bekämpfung von Steuerhinterziehung: neueste Maßnahmen...............................

Mehr

Deutsches Vermögen in der Schweiz, Österreich, Liechtenstein und Luxemburg Recht, Steuern, Vermögensverwaltung gestern und heute

Deutsches Vermögen in der Schweiz, Österreich, Liechtenstein und Luxemburg Recht, Steuern, Vermögensverwaltung gestern und heute sd www.step-deutschland.org www.step.org Veranstalter: STEP Deutschland e.v. STEP DEUTSCHLAND e.v. 12. KONFERENZ 27./28.02.2014 Veranstaltungsort: King & Wood Mallesons SJ Berwin, Frankfurt 12. STEP DEUTSCHLAND

Mehr

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen.

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Inhalt Über TRANSLINK AURIGA M & A Mergers & Acquisitions Typischer Projektverlauf International Partner Transaktionen

Mehr

B. Selbständige und Gewerbetreibende

B. Selbständige und Gewerbetreibende Grundlagen im internationalen Steuerrecht B. Selbständige und Gewerbetreibende Für selbständige Grenzgänger gilt Art. 9, für Gewerbetreibende Art. 5 DBA-Luxemburg. Entscheidend für die Besteuerung ist

Mehr

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Fachanwältin für Arbeitsrecht Fachanwältin für Arbeitsrecht Weitere Tätigkeitsschwerpunkte: Erbrecht. Gesellschaftsrecht. Vertragsrecht Philosophie Fachkompetenz und persönliche Integrität schaffen Vertrauen. Individuelle Lösungen

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratung im individuellen Arbeitsrecht, insbesondere: > Gestaltung von Arbeits-, Vorstandsund Geschäftsführerverträgen > Abmahnung und Kündigung >

Mehr

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 1. Halbjahr 2015

Veranstaltungen des Bonner AnwaltVerein e.v. im 1. Halbjahr 2015 Veranstaltungen des im 1. Halbjahr 2015 Arbeitsrecht 21.01.2015 Frühverrentungsmodelle nach dem neuen Rentenrecht und sozialrechtliche Folgen des allgemeinen Mindestlohnes 19.00 21.00 Uhr Günnewig Hotel

Mehr

KOMPETENZ IN STEUERN Ihr Erfolg ist unser Anliegen

KOMPETENZ IN STEUERN Ihr Erfolg ist unser Anliegen KOMPETENZ IN STEUERN Ihr Erfolg ist unser Anliegen In puncto Steuern sitzen wir alle in einem Boot. Aber: Mit dem richtigen Lotsen an Bord lässt sich so manche fiskalische Klippe sicher umschiffen. KOMPETENZ

Mehr

Was Mandanten von Ihrem Steuerberater/Wirtschaftsprüfer über IT-Sicherheit erfahren können

Was Mandanten von Ihrem Steuerberater/Wirtschaftsprüfer über IT-Sicherheit erfahren können Was Mandanten von Ihrem Steuerberater/Wirtschaftsprüfer über IT-Sicherheit erfahren können Heike Troue Deutschland sicher im Netz e.v. 17. Oktober 2012 Über DsiN Zentraler Ansprechpartner DsiN informiert

Mehr

Steuerabkommen Deutschland/Schweiz ade - was nun?

Steuerabkommen Deutschland/Schweiz ade - was nun? ht Steuerabkommen Deutschland/Schweiz ade - was nun? Dr. jur. hermann thebrath 1. Bisheriges Gesetzgebungsverfahren a) Ratifizierungsverfahren in der Schweiz Das Schweizer Parlament hatte dem Ratifizierungsgesetz

Mehr

CmC Controlling meets Consulting

CmC Controlling meets Consulting CmC Controlling meets Consulting Eine Veranstaltungsreihe des Lehrgebiets Strategisches Controlling in Kooperation mit Roland Berger Strategy Consultants und PricewaterhouseCoopers CmC Prof. Dr. U. Krystek

Mehr

Gruppenanfragen. 1. Internationale Steuerpraxistagung, 4. Juni 2013. Daniel Holenstein

Gruppenanfragen. 1. Internationale Steuerpraxistagung, 4. Juni 2013. Daniel Holenstein Gruppenanfragen, 4. Juni 2013 Daniel Holenstein Gruppenanfragen 1. Einleitung 2. Gruppenanfragen was ist das? 3. Gruppenanfragen wo steht das? 4. Gruppenanfragen wen betrifft es? 5. Zusammenfassung / Schlussfolgerungen

Mehr

Verschärfung der Regeln zur Selbstanzeige

Verschärfung der Regeln zur Selbstanzeige B & K Special I 11/2014 Verschärfung der Regeln zur Selbstanzeige I. Einleitung Bereits mit unserem Spezial aus 05/2014 "Selbstanzeige aber richtig" hatten wir darauf hingewiesen, dass mit eine Verschärfung

Mehr

Behörden im Steuerstrafverfahren

Behörden im Steuerstrafverfahren - Steuerstrafverfahren Selbstanzeige Steuerhinterziehung Ansprechpartner bei : Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht Ingo Heuel Rechtsanwältin, Steuerberaterin Roswitha Prowatke, LL.M.

Mehr

Von der Erstellung bis zur Steuererstattung. im internationalen Vergleich

Von der Erstellung bis zur Steuererstattung. im internationalen Vergleich Von der Erstellung bis zur Steuererstattung Die Einkommensteuererklärung natürlicher Personen im internationalen Vergleich Wie erfolgen die Erstellung und Abgabe einer Einkommensteuererklärung? Diese Frage

Mehr

Eine kleine Kanzlei ist Ihnen zu klein? Die ganz Großen sind Ihnen zu groß? Moore Stephens Das Nett-Work.

Eine kleine Kanzlei ist Ihnen zu klein? Die ganz Großen sind Ihnen zu groß? Moore Stephens Das Nett-Work. Eine kleine Kanzlei ist Ihnen zu klein? Die ganz Großen sind Ihnen zu groß? Wirtschaftsprüfer. Steuerberater. Berater, Kanzlei und Netzwerk in einem: Bei MOORE STEPHENS bleibt keine Frage offen. 2 Es gibt

Mehr

Deutschland GEHALTSSTUDIE FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN

Deutschland GEHALTSSTUDIE FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN Deutschland GEHALTSSTUDIE FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN 2006 2007 Vorwort Der Wettbewerb um die besten Talente im Markt wird immer schwieriger. Um Personal zu behalten und erfolgreich neue Mitarbeiter zu

Mehr

Seminare Vorträge Themen. Ein Angebot unserer Partnerschaft 2014/2015

Seminare Vorträge Themen. Ein Angebot unserer Partnerschaft 2014/2015 Seminare Vorträge Themen Ein Angebot unserer Partnerschaft 2014/2015 Partnerschaft mbb Köln Berlin München Wilhelm-Schlombs-Allee 7-11 50858 Köln T 02 21 / 49 29 290 F 02 21 / 49 29 299 koeln@streck.net

Mehr

Neuregelung der stra-efreienden Selbstanzeige

Neuregelung der stra-efreienden Selbstanzeige Neuregelung der stra-efreienden Selbstanzeige Düsseldorf, 2 Vorstellung der Themen 371 AO Verlängerung der BerichHgungspflicht auf 10 Jahre - 371 Abs. 1 S. 2 AO Erstreckung der Sperrwirkung des 371 Abs.

Mehr

Das Potenzial vor Ort nutzen: Stadtwerke beteiligen Bürger

Das Potenzial vor Ort nutzen: Stadtwerke beteiligen Bürger Das Potenzial vor Ort nutzen: Stadtwerke beteiligen Bürger Kassel, Dr. Christian Dessau, Rechtsanwalt Dr. Philipp Bacher, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht Über uns BBH gibt es als Sozietät seit

Mehr

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Das internationale Anwaltsnetzwerk. e u r o j u r i s D E U T S C H L A N D 02 Willkommen bei Eurojuris Die Marke für qualifizierte Rechtsberatung, national

Mehr

Tax Compliance. Münchner Bilanzgespräche. WP StB Dipl.-Betriebsw. (FH) Reinhard Hartl. München, 17. Oktober 2013

Tax Compliance. Münchner Bilanzgespräche. WP StB Dipl.-Betriebsw. (FH) Reinhard Hartl. München, 17. Oktober 2013 Tax Compliance Münchner Bilanzgespräche WP StB Dipl.-Betriebsw. (FH) Reinhard Hartl München, 17. Oktober 2013 Agenda 1. Einführung 2. Betroffene Einheiten 3. Organisation 4. Rechtsgebiete 5. Kooperation

Mehr

Aushöhlung der Individualrechte für fiskalische Zwecke

Aushöhlung der Individualrechte für fiskalische Zwecke Simon Andreas Winkler Aushöhlung der Individualrechte für fiskalische Zwecke PETER LANG Europäischer Verlag der Wissenschaften Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorwort 7 Abkürzungsverzeichnis 15 Einleitung...21

Mehr

Die deutsche Abgeltungsteuer Auswirkungen auf Expats in Hongkong

Die deutsche Abgeltungsteuer Auswirkungen auf Expats in Hongkong Die deutsche Abgeltungsteuer Auswirkungen auf Expats in Hongkong KONTAKT Claus Schürmann claus.schuermann@wts.com.hk +852 2528 1229 Michael Lorenz michael.lorenz@wts.com.hk +852 2528 1229 Wichtiges in

Mehr

Gescheitertes Steuerabkommen Schweiz Deutschland

Gescheitertes Steuerabkommen Schweiz Deutschland Gescheitertes Steuerabkommen Schweiz Deutschland Handlungsbedarf für deutsche Bankkunden mit unversteuerten Vermögenswerten in der Schweiz Juli 2014 Inhalt Geänderte Rahmenbedingungen für grenzüberschreitende

Mehr

Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main

Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main Presseinformation 14. Informationsforum KreditServicing der Hypotheken Management-Gruppe am 10. November 2015 in Frankfurt/Main Mannheim, 26.08.2015 Digitale Trends, zielgruppengerechte und kundenorientierte

Mehr