TESTSIEGER. mediadaten 2016 PREMIUS MI T GROSS IN JEDABE. 02 KonZept + leserschaft 05 auflage + VertrieB + marketing

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TESTSIEGER. mediadaten 2016 PREMIUS MI T GROSS IN JEDABE. 02 KonZept + leserschaft 05 auflage + VertrieB + marketing"

Transkript

1 1 TESTSIEGER + VERSICHERUNG + GELD + VORSORGE + GESUNDHEIT + MI T ER GROSS N RATIO E P O O K ER IN JEDABE AUSG mediadaten KonZept + leserschaft 05 auflage + VertrieB + marketing 06 formate + preise + technik 08 termine + KontaKt

2 Konzept + leserschaft tests plus Service: TESTSIEGER- Leser möchten wissen, wie sie persönlich am besten von den Produkten und Dienstleistungen der Testsieger profitieren. Das Magazin beinhaltet kompakte Informationen zu gut einem Dutzend Tests, Interviews mit den Test siegern und jede Menge Wissenswertes und Spannendes. Für Leser von TESTSIEGER bleiben keine Fragen zu Testsiegern offen. budget beleuchtet alles rund um Geldanlage, Finanzierung, Versicherung, Krankenkasse, Haus und Wohnung. Kurz: TESTSIEGER durchforstet die Produkt- und Dienstleistungsangebote nach brauchbaren und bezahlbaren Alternativen. Titelfoto: veer (1) 2

3 Zielgruppe Anspruchsvolle, rational kaufende Verbraucher mit Interesse an Tests und Untersuchungen zu Preis und Qualität von Produkten und Dienstleistungen. Geschlecht Der typische Testsieger-Leser ist männlich 59 % 41 % Frauen Männer soziodemografie Alter Der Großteil der Testsieger-Leser ist zwischen 30 und 49 Jahre alt. bis 19 Jahre 2 % Jahre 13 % Jahre 31 % Jahre 29 % Jahre 20 % 60 Jahre und älter 5 % Haushaltsnettoeinkommen Fast die Hälfte der Testsieger-Leser verfügt über ein Haus haltsnettoeinkommen von mehr als Euro im Monat. unter Euro 5 % Euro 18 % Euro 30 % Euro und mehr 47 % Quelle: Testsieger Leser- und Abonnentenbefragung Juni

4 Konzept + leserschaft Psychografie Interesse Alles rund um das Thema Geld. Wer ist der beste Versicherer wer der beste Stromanbieter? KaufImpulse Fast zwei Drittel der Testsieger-Leser orientieren sich beim Kauf von Produkten und Dienst leistungen an Testsiegeln und Testberichten. Beratung und Marke spielen eine untergeordnete Rolle. Versicherung 87 % Energie 71 % Finanzierung Altersvorsorge Geldanlage Ernährung/Gastro Unterhaltungselektronik Telekommunikation Reise Karriere Mobilität Qualität 77% Testsiegel 73 % 67 % Testberichte 64 % 65 % 60 % Freunde/Bekannte Preis 62 % 60 % 55 % Beratung 41% 50 % Marke 40 % 49 % 44 % Werbung 38 % 33 % Angebote 38 % 28 % Kundenkarte 5 % Kauf & Konsum Kaufabsichten In den kommenden ein bis zwei Jahren plant der typische Testsieger-Leser eine Reihe von Anschaffungen. Ganz vorne mit dabei sind Reisen, Technik und Eigenheim. Auch Geldanlagen stehen im Fokus. Anbieterwechsel Fast zwei Drittel der Testsieger-Leser wollen in den kommenden ein bis zwei Jahren ihren Strom-/ Gas-Anbieter wechseln fast die Hälfte ihren Versicherungsanbieter. Aktien/Fonds Versicherung/Altersvorsorge Handy/Tablet-PC TV-Gerät Auto Haus/Wohnung Computer 13 % Luxusuhren/Schmuck 5 % Reise 54 % 52 % 38 % 32 % 24 % 23 % 21 % Strom/Gasanbieter 72 % Versicherung 53 % Broker Telefon-/Internetanbieter Bank 32 % 31 % 32 % Mobilfunkanbieter 29 % 4 Quelle: Testsieger Leser- und Abonnentenbefragung Juni 2015

5 DEUTSCHES INSTITUT FÜR SERVICE-QUALITÄT (DISQ) 3(15) + HERBST ,90 EURO + VERSICHERUNG + GELD + VORSORGE + GESUNDHEIT + Wo Kunden und ihre Daten wirklich gut aufgehoben sind Dieser Anbieter lässt die Träume von Hobbyköchen wahr werden Welcher gesetzliche Versicherer wirklich erstklassig ist L_U4-01_Premius 3_15_Titel_DISQ_Premius.indd :01 auflage + VertrieB + marketing leistungswerte (VerlagsangaBe) Verbreitete AuFlAGe: Exemplare reichweite: Kontakte erscheinungsweise: vierteljährlich VertrieB DeutscHlAnDweit Einzelhandel, Bahnhofsbuchhandel, Abonnement sondervertriebsstellen + promotion ausgesuchte Einzelhändler und Servicefilialen VerkAuFspreis 2,90 Euro marketingaktionen leseproben z.b. Beilage in DER SPIEGEL verkaufte Auflage * z.b. Beilage in der WELT AM SONNTAG verkaufte Auflage * tv-spot z.b. bei Pro7/Sat1/Kabel 1 Airberlin Auslage citylightposter VOLLTREFFER! Stiftung Warentest, Ökotest, Deutsches Institut für Service-Qualität: Welchen Siegeln Sie vertrauen können Eine Kooperation von TESTSIEGER und DISQ + Risikovorsorge Die besten Assekuranzen für Berufsunfähigkeit Erwerbsunfähigkeit Risiko-Lebenspolicen + Mobilfunkshops Dieser Anbieter berät Kunden hervorragend Für besseren Service in Deutschland DISQ -TEST TESTS IN DIESER AUSGABE: VERSICHERER DES JAHRES SICHERSTE ONLINE-BANK KÜCHENMÄRKTE GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNG RATENKREDITE 2(15) TESTSIEGER 1 + Sicherste Online-Bank + Küchenmärkte + Krankenkassen TESTSIEGER Finanzen, Familie, Gesundheit, Pflege: So machen Sie alles richtig PLUS EXTRA-SEITEN VON DIE BESTEN TIPPS FÜR IHR GELD RETTUNG FÜR IHRE ZUKUNFTSVORSORGE radio-spot * IVW II/2015 5

6 Formate + Preise + Technik format Magazinformat: Satzspiegel: 210 x 287 mm 182 x 248 mm anzeigenformate 1/1 Seite 210 x 287 mm (+4 mm Beschnitt) Euro 1/2 Seite hoch* 95 x 248 mm Euro 1/2 Seite Quer* 182 x 124 mm Euro 1/3 Seite quer* 182 x 82 mm Euro 1/3 Seite hoch* 62 x 248 mm Euro Werbeecken 104 x 79 mm (inkl. 4 mm Beschnitt) Euro *Formate im Satzspiegel Beilagenschaltung auf Anfrage Preise für Vorzugsplätze Umschlagseite 2 Umschlagseite 3 Umschlagseite Prozent + 10 Prozent + 30 Prozent 6

7 3(15) + HERBST ,90 EURO L_U4-01_Premius 3_15_Titel_DISQ_Premius.indd :01 EDITORIAL SEPTEMBER 2015 n-tv TESTS / n-tv RATGEBER 06 HILFREICHE TIPPS Welches Heizölportal den besten Preisvergleich bietet, was bei signalschwachem WLAN hilft, worauf beim FONDS & ZERTIFIKATE 02 BETONGOLD Seit ihrer Neuregelung infolge der Finanzkrise sind offene Immobilien- dass Finanzwissen bereits in der fonds wieder interessant. Doch auch ein achten ist und mit welchen Methoden Einbau einer Überwachungskamera zu Blick auf REITs lohnt FußballProfis trainieren Schule vermittelt werden muss, GASTBEITRAG DEPOT-CHECK fordere ich seit 05 BESSER ALS DIE BANK 08 TRENDTHEMEN Langem (siehe Wenn Privatleute Unternehmern Geld Nicht jedes Anlagethema eignet sich für ein leihen, profitieren beide Seiten. Worauf carolaferstl.de/ es dabei ankommt, erklärt Stefan Rattay, erfolgreiches Carola Ferstl, n-tv learn-money-e-v). Steuerberater bei WWS Zertifikate-Investment Allerdings dürfen Eltern die Verantwortung nicht auf die Schulen abwälzen. Wie eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Im Herbst finden die Börsentage an den Handelsplätzen statt. Berlin jetzt belegt, kommt es auch darauf an, Kindern den Umgang mit Stuttgart macht in diesem Jahr den Anfang: Dort findet am Geld zu Hause in der Familie vorzuleben. Wer beispielsweise seine Anleger in der Messe Frankfurt über Investmentchancen der Börsentag kompakt statt. Am können sich Kinder ein Konto führen lässt, gibt informieren. Im Oktober schließen die Börsentage in Köln ihnen damit die Chance, Fähigkeiten zu erlernen, von denen sie auch setzt der Börsentag kompakt in Nürnberg (14.11.) den dies- (10.10.), Berlin (24.10.) und Hamburg (31.10.) an, im November später noch profitieren können. jährigen Schlusspunkt. Auf den Veranstaltungen stellen sich Gerade in Zeiten, in denen die Vorsorge zu einem immer größeren gen und in Seminaren können Anleger ihr Wissen vertiefen. Messe: Kostenlose Finanzdienstleister mit Informationsständen vor, bei Vorträ- Anteil zur Privatangelegenheit wird, Informationen. gewinnt das Wissen um Finanzfragen enorm an Bedeutung. Ihre ishares mit ETF auf US Equity Buyback Achievers Select Index. Carola Ferstl Die Titel von US-Unternehmen, die Bewertung für zu niedrig halten oder Aktienrückkaufprogramme starten und weil sie ihre Kapitalstruktur weiter verbessern wollen. ishares hat den ETF im eine stabile Finanzierung aufweisen, bilden den US NASDAQ Buyback Februar dieses Jahres emittiert, seitdem stieg sein Wert um etwa sechs börsentäglich 15:45 Uhr n-tv Telebörse Alles Wissenswerte rund um Zertifikate Achievers Select Index. Oft kaufen Unternehmen Aktien zurück, weil sie die Prozent an (ISIN: bei DE000A14MBJ0). 1 KomBiraBatt Kombination mit einer Publikation aus dem Verlagshaus JDB MEDIA GmbH - 15 % beispiele: Stiftung Warentest, Ökotest, Deutsches Institut für Service-Qualität: Welchen Siegeln Sie vertrauen können VOLLTREFFER! Eine Kooperation von TESTSIEGER und DISQ + Risikovorsorge Die besten Assekuranzen für Berufsunfähigkeit Erwerbsunfähigkeit Risiko-Lebenspolicen + Mobilfunkshops Dieser Anbieter berät Kunden hervorragend Für besseren Service in Deutschland DISQ -TEST DEUTSCHES INSTITUT FÜR SERVICE-QUALITÄT (DISQ) TESTS IN DIESER AUSGABE: VERSICHERER DES JAHRES SICHERSTE ONLINE-BANK KÜCHENMÄRKTE GESETZLICHE KRANKENVERSICHERUNG RATENKREDITE 2(15) TESTSIEGER 1 + VERSICHERUNG + GELD + VORSORGE + GESUNDHEIT + + Sicherste Online-Bank Wo Kunden und ihre Daten wirklich gut aufgehoben sind + Küchenmärkte Dieser Anbieter lässt die Träume von Hobbyköchen wahr werden + Krankenkassen Welcher gesetzliche Versicherer wirklich erstklassig ist TESTSIEGER PLUS EXTRA-SEITEN DIE BESTEN TIPPS FÜR IHR GELD RETTUNG FÜR IHRE ZUKUNFTSVORSORGE Finanzen, Familie, Gesundheit, Pflege: So machen Sie alles richtig + oder + VON Liebe Leserinnen, liebe Leser, INHALT >> Gratis-Weiterbildung für Anleger Lohnende Aktienrückkäufe technische daten DAteitYp: FArbproFil: AuFlÖsunG: PDF X3 ISOcoated.icc Bilder mit mindestens 300 dpi beschnittzugabe 1/1 AnzeiGen: 4 mm an allen Seiten VierFArbrollenoFFset: 70er-Raster DownloAD unter: 7

8 termine + KontaKt termine 2016 AusGAbe 1/2016 2/2016 3/2016 4/2016 erstverkaufstag AnzeiGenscHluss DruckunterlAGenscHluss Verlag premius GmbH Ölmühle Hamburg Telefon Internet anzeigenvermarktung JDb media GmbH Daniel Grundmann Kristina Preß Telefon Telefon

TESTSIEGER MEDIADATEN 2017 PREMIUS 06 FORMATE + PREISE + TECHNIK 08 TERMINE + KONTAKT 02 KONZEPT + LESERSCHAFT 05 AUFLAGE + VERTRIEB + MARKETING

TESTSIEGER MEDIADATEN 2017 PREMIUS 06 FORMATE + PREISE + TECHNIK 08 TERMINE + KONTAKT 02 KONZEPT + LESERSCHAFT 05 AUFLAGE + VERTRIEB + MARKETING 1 PREMIUS WWW.PREMIUS.DE TESTSIEGER + VERSICHERUNG + GELD + VORSORGE + GESUNDHEIT + MEDIADATEN 2017 02 KONZEPT + LESERSCHAFT 05 AUFLAGE + VERTRIEB + MARKETING 06 FORMATE + PREISE + TECHNIK 08 TERMINE +

Mehr

TESTSIEGER TESTSIEGER MEDIADATEN 2014 06 FORMATE + PREISE + TECHNIK 08 TERMINE + KONTAKT 02 KONZEPT + LESERSCHAFT 05 AUFLAGE + VERTRIEB + MARKETING

TESTSIEGER TESTSIEGER MEDIADATEN 2014 06 FORMATE + PREISE + TECHNIK 08 TERMINE + KONTAKT 02 KONZEPT + LESERSCHAFT 05 AUFLAGE + VERTRIEB + MARKETING WWW..DE MEDIADATEN 2014 02 KONZEPT + LESERSCHAFT 05 AUFLAGE + VERTRIEB + MARKETING 06 FORMATE + PREISE + TECHNIK 08 TERMINE + KONTAKT KONZEPT + LESERSCHAFT ZIELGRUPPE Anspruchsvolle, rational kaufende

Mehr

PREMIUS TESTSIEGER TESTSIEGER MEDIADATEN 2015 MIT GROSSER KOOPERATION IN JEDER AUSGABE 02 KONZEPT + LESERSCHAFT 05 AUFLAGE + VERTRIEB + MARKETING

PREMIUS TESTSIEGER TESTSIEGER MEDIADATEN 2015 MIT GROSSER KOOPERATION IN JEDER AUSGABE 02 KONZEPT + LESERSCHAFT 05 AUFLAGE + VERTRIEB + MARKETING PREMIUS WWW.PREMIUS.DE MEDIADATEN 2015 MIT GROSSER KOOPERATION IN JEDER AUSGABE 02 KONZEPT + LESERSCHAFT 05 AUFLAGE + VERTRIEB + MARKETING 06 FORMATE + PREISE + TECHNIK 08 TERMINE + KONTAKT KONZEPT + LESERSCHAFT

Mehr

PREMIUS TESTSIEGER TESTSIEGER MEDIADATEN 2015 MIT GROSSER KOOPERATION IN JEDER AUSGABE 02 KONZEPT + LESERSCHAFT 05 AUFLAGE + VERTRIEB + MARKETING

PREMIUS TESTSIEGER TESTSIEGER MEDIADATEN 2015 MIT GROSSER KOOPERATION IN JEDER AUSGABE 02 KONZEPT + LESERSCHAFT 05 AUFLAGE + VERTRIEB + MARKETING WWW..DE MEDIADATEN 2015 MIT GROSSER KOOPERATION IN JEDER AUSGABE 02 KONZEPT + LESERSCHAFT 05 AUFLAGE + VERTRIEB + MARKETING 06 FORMATE + PREISE + TECHNIK 08 TERMINE + KONTAKT KONZEPT + LESERSCHAFT ZIELGRUPPE

Mehr

test-magazin mediadaten stand august 2011 02 Leserschaft 04 Auflage + vertrieb 05 Formate + Preise + Technik 07 Termine + kontakt PREMIUS TEST-MAGAZIN

test-magazin mediadaten stand august 2011 02 Leserschaft 04 Auflage + vertrieb 05 Formate + Preise + Technik 07 Termine + kontakt PREMIUS TEST-MAGAZIN PREMIUS TEST-MAGAZIN www.premius.de test-magazin mediadaten stand august 2011 02 Leserschaft 04 Auflage + vertrieb 05 Formate + Preise + Technik 07 Termine + kontakt 15.06.11 14:42 leserschaft 02 ir versichern

Mehr

test-magazin mediadaten 2012 02 Leserschaft 04 Auflage + vertrieb 05 Formate + Preise + Technik 07 Termine + kontakt PREMIUS TEST-MAGAZIN

test-magazin mediadaten 2012 02 Leserschaft 04 Auflage + vertrieb 05 Formate + Preise + Technik 07 Termine + kontakt PREMIUS TEST-MAGAZIN PREMIUS TEST-MAGAZIN www.premius.de test-magazin mediadaten 2012 02 Leserschaft 04 Auflage + vertrieb 05 Formate + Preise + Technik 07 Termine + kontakt Nettodarlehensbetrag Gebundener Sollzinssatz a Laufzeit/Sollzinsbindung

Mehr

Konzept + leserschaft 02

Konzept + leserschaft 02 www.premius.de test-magazin mediadaten 2013 02 Konzept + Leserschaft 04 Auflage + vertrieb + MArketing LAR DIE NEUEN UNISEXTARIFE VORSICHT, ABZOCKE! Der große Policen-Check: Was Versicherte wissen müssen

Mehr

www.premius.de DIE NEUEN UNISEXTARIFE VORSICHT, ABZOCKE! Der große Policen-Check: Was Versicherte wissen müssen > S. 14

www.premius.de DIE NEUEN UNISEXTARIFE VORSICHT, ABZOCKE! Der große Policen-Check: Was Versicherte wissen müssen > S. 14 www.premius.de test-magazin EXTRA: GRATIS-HEFT MIT DVD DIE EINFACH & KLAR KOMPLETTER WIRTSCHAFTSKRIMI VOM TE ST WWW..DE 2,90 EURO WINTER 2012/13 10sieTesgerTs :+ ANZEIGE PL US SONDER ERSSEIT EITEEN N VON

Mehr

MEDIADATEN 2015 INHALT TITELPORTRÄT 2 ZIELGRUPPE 3 DATEN & FAKTEN 4 FORMATE & PREISE 5 SCHWERPUNKTTHEMEN 6 TERMINE 7 KONTAKT 8

MEDIADATEN 2015 INHALT TITELPORTRÄT 2 ZIELGRUPPE 3 DATEN & FAKTEN 4 FORMATE & PREISE 5 SCHWERPUNKTTHEMEN 6 TERMINE 7 KONTAKT 8 DER SERVICE-NEWSLETTER VON N-TV MEDIADATEN 2015 SEPTEMBER 2015 INHALT EDITORIAL Liebe Leserinnen, liebe Leser, dass Finanzwissen bereits in der Schule vermittelt werden muss, fordere ich seit Langem (siehe

Mehr

portfolio das neue Magazin rund ums Geld Basispräsentation

portfolio das neue Magazin rund ums Geld Basispräsentation portfolio das neue Magazin rund ums Geld Basispräsentation Einleitung 2015 startet das neue Magazin portfolio, das sich dem langfristigen Vermögensaufbau widmet Neu in 2015 Mit der Ausgabe 7/2015 erscheint

Mehr

Anlagetrends 2016. Mediadaten. zu den Börsentagen 2015/2016. und als Blätterkatalog

Anlagetrends 2016. Mediadaten. zu den Börsentagen 2015/2016. und als Blätterkatalog Anlagetrends 2016 Mediadaten + Print-Auflage: 40.500 Exemplare + Kiosk-Belegung: Deutschland + Aktive Verteilung durch Messehostessen zu den Börsentagen 2015/2016 + Online erhältlich im gängigen PDF-Format

Mehr

DIE ZEIT. Immobilienumfelder. Portfolio. www.zeit.de. www.zeit.de

DIE ZEIT. Immobilienumfelder. Portfolio. www.zeit.de. www.zeit.de DIE ZEIT Immobilienumfelder Portfolio 2016 KURZ VORGESTELLT: DIE ZEIT Fundierte Hintergrundberichte und konträre Sichtweisen Als Deutschlands führende Wochenzeitung spiegelt DIE ZEIT mit ihren vielfältigen

Mehr

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N Mediadaten 2014 Exklusive VIP Print-Edition der Börse am Sonntag + Auflage: 10.000

Mehr

Mediadaten 2016 DUB DEUTSCHE UNTERNEHMER BÖRSE. Am Kiosk und als Supplement in der WirtschaftsWoche und im Handelsblatt

Mediadaten 2016 DUB DEUTSCHE UNTERNEHMER BÖRSE. Am Kiosk und als Supplement in der WirtschaftsWoche und im Handelsblatt MEDIADATEN DUB Gesamtauflage: 247.691 Exemplare DUB UNTERNEHMER DUB DEUTSCHE UNTERNEHMER BÖRSE DENKEN, HANDELN, LEBEN Am Kiosk und als Supplement in der WirtschaftsWoche und im Handelsblatt Mediadaten

Mehr

Life Design in der F.A.S. Die nächste Ausgabe erscheint im Herbst 2018

Life Design in der F.A.S. Die nächste Ausgabe erscheint im Herbst 2018 Life Design in der F.A.S. Die nächste Ausgabe erscheint im Herbst 2018 Redaktion Das neue Magazin für gesundheitsbewusste Zielgruppen Life Design gibt dem Megathema Gesundheit eine große Bühne in der F.A.S.

Mehr

Ausgezeichnete Qualität setzt Zeichen

Ausgezeichnete Qualität setzt Zeichen DKV Deutsche Krankenversicherung AG 50594 Köln Telefon 0 18 01 / 358 100 (3,9 Ct./Min. aus dem dt. Festnetz; max. 42 Ct./Min. aus dt. Mobilfunknetzen) Telefax 0 18 05 / 786 000 (14 Ct./Min. aus dem dt.

Mehr

Medienprofil: ZEIT GELD

Medienprofil: ZEIT GELD Medienprofil: ZEIT GELD Eine verlässliche Entscheidungsbasis zu Geldanlage, Vorsorge und Versicherung: In ZEIT GELD geht es um Geldanlage in Aktien, Anleihen, Immobilien, aber auch um Vorsorge, Versicherung,

Mehr

Medien- und IT-Berufe 2015

Medien- und IT-Berufe 2015 Das Handbuch, 18. Auflage Medien- und IT-Berufe 2015 2013 Ausbildung Weiterbildung Studium Berufsprofile Irgendwas mit Medien? dann Irgendwas aber richtig! mit Medien? dann aber richtig! Sie wollen in

Mehr

Informieren, begeistern, Interesse wecken! Im neuen FuturePlan Magazine. www.futureplan-magazine.de

Informieren, begeistern, Interesse wecken! Im neuen FuturePlan Magazine. www.futureplan-magazine.de Informieren, begeistern, Interesse wecken! Im neuen FuturePlan Magazine. www.futureplan-magazine.de Stand: 01/2016 DAS FUTURePLAn MAgAzine Das FuturePlan Magazine porträtiert innovative Unternehmen, stellt

Mehr

Finanzinformation und Finanzbildung nach der Krise: Bringschuld oder Holschuld? Mag. Alexander Zeh, GfK Austria 19.09.2011

Finanzinformation und Finanzbildung nach der Krise: Bringschuld oder Holschuld? Mag. Alexander Zeh, GfK Austria 19.09.2011 Finanzinformation und Finanzbildung nach der Krise: Bringschuld oder Holschuld? Mag. Alexander Zeh, GfK Austria 19.09. Österreicher als konservative Finanzmuffel 75% 2 Sparprodukte (insg.) 45% 19% Bausparen

Mehr

M E D I A D A T E N 2 0 1 4

M E D I A D A T E N 2 0 1 4 MEDIADATEN 2014 TEASER Fashion, Beauty & Lifestyle TEASER ist das erste Beauty, Fashion & Lifestyle Magazin, dass seine interessanten und hochwertigen Inhalte mit Witz und Charme verpackt, um mehr als

Mehr

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N Neu: Einziges Online-Pflichtblatt der Börse Frankfurt/Main Mediadaten 2015 Exklusive

Mehr

IMMOBILIEN PROFI. Alles für den schönsten Beruf. Anzeigen Hier erreichen Sie die richtigen Immobilien-Profis

IMMOBILIEN PROFI. Alles für den schönsten Beruf. Anzeigen Hier erreichen Sie die richtigen Immobilien-Profis 2016 MEDIADATEN IMMOBILIEN PROFI Alles für den schönsten Beruf Anzeigen Hier erreichen Sie die richtigen Immobilien-Profis Anzeige U2 Zweite Umschlagseite 1/1 Seite 210 x 297 mm (+ 4 mm) 6 Ausgaben = 1.750,-

Mehr

FOCUS-MONEY die Leser im Profil

FOCUS-MONEY die Leser im Profil medialine.de FOCUS-MONEY die Leser im Profil Eine Ausarbeitung auf Basis der AWA 2009 FOCUS-MONEY ist mit seinem faktenorientierten Wirtschaftsjournalismus und seiner hochkarätigen Leserschaft ein unverzichtbarer

Mehr

Mediadaten. Preisliste gültig ab 01.10.2015 MEDIADATEN 2016

Mediadaten. Preisliste gültig ab 01.10.2015 MEDIADATEN 2016 Mediadaten Preisliste gültig ab 01.10.2015 # 4 MEDIADATEN 2016 Verlagsangaben VERLAG Panini Verlags GmbH Rotebühlstraße 87 70178 Stuttgart www.panini.de ERSCHEINUNGSWEISE Zweimonatlich COPYPPREIS 6,99

Mehr

Lifestyle, Fashion, Tipps & mehr

Lifestyle, Fashion, Tipps & mehr Lifestyle, Fashion, Tipps & mehr Preise 2016 DER SPITZENPLATZ FÜR IHRE WERBUNG! Inhalt: 2 Titelporträt 3 Die Themen 4 Leserinnendaten 5 Reichweite 6 Formate & Preise 7 Erscheinungstermine 8 Einführungsangebote

Mehr

CI - Das Magazin der Creativen Inneneinrichter Mediadaten 2015

CI - Das Magazin der Creativen Inneneinrichter Mediadaten 2015 CI - Das Magazin der Creativen Inneneinrichter Mediadaten 2015 CORPORATE PUBLISHING BMW Magazin CI Magazin results SBC - Schloss Bensberg Classics WEMPE Magazin DAS KONZEPT: Journalistisch, ästhetisch,

Mehr

BLINDES THEMA TRAININGS- GUIDE FÜR FRAUEN FOR WOMEN MEDIA-DATEN. 1 mensfitness.de

BLINDES THEMA TRAININGS- GUIDE FÜR FRAUEN FOR WOMEN MEDIA-DATEN. 1 mensfitness.de BLINDES THEMA FOR WOMEN TRAININGS- GUIDE FÜR FRAUEN 2016 2017 1 mensfitness.de Die wichtigste Erfahrung, die wir als Sporttreibende machen, ist, dass der allererste Schritt in Richtung neuer Ziele immer

Mehr

Medien- und IT-Berufe 2016

Medien- und IT-Berufe 2016 Das Handbuch, 19. Auflage 2016 Ausbildung, Weiterbildung, Studium, Berufsprofile in der Metropolregion Hamburg von A bis Z Foto: Theo Bruns Motiv: mittenimwald Handbuch + App Titel 2016 Ausbildung, Weiterbildung,

Mehr

rtv media solutions Finanzen

rtv media solutions Finanzen rtv media solutions Finanzen rtv DEUTSCHLANDS WOCHENTITEL NR. 1 FACTS Verkaufte Auflage: Verbreitung: Reichweite: 8,1 Millionen Exemplare wöchentliche Beilage in über 200 regionalen Abo-Zeitungen 10,3

Mehr

Markt & Magazin. diabetes LIVING ist der Personal-Trainer für Essen, Messen, Einkaufen und ein besseres Leben mit Diabetes.

Markt & Magazin. diabetes LIVING ist der Personal-Trainer für Essen, Messen, Einkaufen und ein besseres Leben mit Diabetes. Mediadaten 2016 diabetes LIVING Markt & Magazin diabetes LIVING ist der Personal-Trainer für Essen, Messen, Einkaufen und ein besseres Leben mit Diabetes. Im Mittelpunkt der redaktionellen Umsetzung stehen

Mehr

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 Print bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

winter winter in österreich SOmmer in top 5 après-ski feel good wedeln, boarden, powdern: die besten schneegebiete für den winterurlaub 2012

winter winter in österreich SOmmer in top 5 après-ski feel good wedeln, boarden, powdern: die besten schneegebiete für den winterurlaub 2012 winter A-B Schicht Vertrieb in ausgesuchten Regionen Deutschlands und Österreichs AUFLAGE 400.000 Stück Beilage im führenden Premiummagazin Wien live und ausgewählter Aboversand im STERN top 5 winter regionen

Mehr

Anzeigen Preisliste Nr. 2 Gültig ab Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie unter

Anzeigen Preisliste Nr. 2 Gültig ab Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie unter Anzeigen Preisliste Nr. 2 Gültig ab 01.01.2014 Aktuelle Informationen und Angebote finden Sie unter www.onlinefotoservice.de/ontour Titelporträt On Tour Das Kundenmagazin von OnlineFotoservice.de Gehen

Mehr

Was macht TARIFCHECK24?

Was macht TARIFCHECK24? Was macht TARIFCHECK24? TARIFCHECK24 ist ein großes Online- Vergleichsportal, bei dem Verbraucher nach passenden Tarifen aus verschiedenen Sparten suchen können Leistungsstarke Vergleichsrechner ermitteln

Mehr

2015 «Finanzplatz Schweiz» von «Schweizer Bank», der «Schweizer Versicherung», der «Handelszeitung» und «PME Magazine»

2015 «Finanzplatz Schweiz» von «Schweizer Bank», der «Schweizer Versicherung», der «Handelszeitung» und «PME Magazine» 2015 «Finanzplatz Schweiz» von «Schweizer Bank», der «Schweizer Versicherung», der «Handelszeitung» und «PME Magazine» Redaktionelles Konzept Der Finanzplatz Schweiz befindet sich in einem nie gesehenen

Mehr

Das regionale Wirtschaftsmagazin für den Süden

Das regionale Wirtschaftsmagazin für den Süden Mediadaten 2012 Das regionale Wirtschaftsmagazin für den Süden Mediadaten Inhalt und Zielgruppe Informativ - regional - unabhängig präsentiert sich das Wirtschaftsmagazin business today seinen Lesern.

Mehr

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de MEDIADATEN 2016 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014

Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken. Hamburg, November 2014 Musik-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken Hamburg, November 2014 Inhalt Werbung in Dein SPIEGEL Die Dein SPIEGEL -Leser Freizeitbeschäftigung Auseinandersetzung mit dem Heft Musik und Film finden regelmäßig

Mehr

Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: Monatlich

Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: Monatlich TITELPORTRÄT Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: Monatlich 108.000 Exemplare 279.000 Leser (10 Ausgaben jährlich) (Verlagsangabe) (Verlagsangabe) www.business.dk Positionierung Berlingske

Mehr

Angebote und Leistungen 2016

Angebote und Leistungen 2016 Angebote und Leistungen 2016 Drogistenstern publicitas.ch/zeitschriften DROGISTENSTERN 10 11/15 Die Zeitschrift aus Ihrer Drogerie Positionierung/Redaktionskonzept 2 Grippe oder Erkältung? So erkennen

Mehr

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch Mediadaten 2013 www.handel-heute.ch Handel Heute Editorial HANDEL HEUTE Die Nummer 1 im Detailund Grosshandel HANDEL HEUTE ist das führende Medium des Schweizer Detail- und Grosshandels. Als branchenübergreifende

Mehr

business & diplomacy

business & diplomacy business & diplomacy Magazin für Außenpolitik, Wirtschaft & Lebensart VIER AUSGABEN IM JAHR MEDIADATEN 2018 PROFIL PROFILE lesen alle in Berlin ansässigen ausländischen Botschafter und Gesandten, Wirtschafts-

Mehr

OWC Verlag für Außenwirtschaft Mediadaten 2018 OstContact. Wir bewegen Außenwirtschaft.

OWC Verlag für Außenwirtschaft Mediadaten 2018 OstContact. Wir bewegen Außenwirtschaft. OWC Verlag für Außenwirtschaft Mediadaten 2018 OstContact Wir bewegen Außenwirtschaft. OstContact ist das einzige deutschsprachige Wirtschaftsmagazin, das ausschließlich über die wichtigsten und dynamischsten

Mehr

Themen und Termine 2015

Themen und Termine 2015 und Termine 2015 Termine und 2 Heft-Nr. Erscheinungstag Anzeigenschluss Anzeigen innerhalb des Heftes Druckunterlagenschluss Anzeigenschluss Umschlag, Ad Specials 02/2015 21.01.15 17.12.14 05.01.15 17.12.14

Mehr

EMEINSAM NS NEUE JAHR.

EMEINSAM NS NEUE JAHR. EMEINSAM NS NEUE JAHR. 13. Jahrgang Erscheinungsweise: wöchentlich ISSN 1432-4911 Österreich 5,50 Schweiz 9,50 SFr Belgien / Luxemburg 5,75 Italien / Spanien 6,60 Kanarische Inseln 6,90 Schöne Bescherung

Mehr

Spezial Finanzen & Energiesparen

Spezial Finanzen & Energiesparen Spezial Finanzen & Energiesparen 1 BILD am SONNTAG ist LEBENSNÄHE & VIELFALT! BILD am SONNTAG ist so abwechslungsreich wie das Leben selbst. Vielfältige und lebendige Themen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft

Mehr

BUSINESS & DIPLOMACY

BUSINESS & DIPLOMACY BUSINESS & DIPLOMACY Magazin für Außenpolitik, Wirtschaft & Lebensart VIER AUSGABEN IM JAHR MEDIADATEN 2016 PROFIL PROFILE lesen alle in Berlin ansässigen ausländischen Botschafter und Gesandten, Wirtschafts-

Mehr

business & diplomacy

business & diplomacy business & diplomacy Magazin für Außenpolitik, Wirtschaft & Lebensart VIER AUSGABEN IM JAHR MEDIADATEN 2017 PROFIL PROFILE lesen alle in Berlin ansässigen ausländischen Botschafter und Gesandten, Wirtschafts-

Mehr

DER WIRTSCHAFTSFÜHRER MEDIADATEN. für junge Juristen DER WIRTSCHAFTSFÜHRER

DER WIRTSCHAFTSFÜHRER MEDIADATEN. für junge Juristen DER WIRTSCHAFTSFÜHRER DER WIRTSCHAFTSFÜHRER für junge Juristen 2016 MEDIADATEN»Der Wirtschaftsführer für junge Juristen«ist ein halbjährlich erscheinendes Magazin in vierfarbigem Layout, mit dem der Richard Boorberg Verlag

Mehr

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen

Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen. Übersicht, Urteil, Erklärung zu nachhaltigen Geldanlagen Zwei Unternehmen. Ein Thema: Nachhaltige Geldanlagen ECOreporter.de AG und ECOeffekt GmbH: Unsere Marken Mission Mission Grundsätze: Neutral. Unabhängig. Keine eigenen Finanzprodukte oder Beteiligungen

Mehr

Die WirtschaftsWoche in der AWA 2012 Leser, Konsumeinstellungen, Leistungswerte.

Die WirtschaftsWoche in der AWA 2012 Leser, Konsumeinstellungen, Leistungswerte. Die WirtschaftsWoche in der AWA 2012 Leser, Konsumeinstellungen, Leistungswerte. 1 Die WirtschaftsWoche in der AWA 2012 Einleitung. Die Allensbacher Werbeträger-Analyse (AWA 2012) bestätigt auch in diesem

Mehr

MEDIADATEN E-HEALTH-COMPASS IT-Sicherheit. Erhöhte Auflage, gleicher Preis! * ) * ) im Vergleich zu E-HEALTH-COM

MEDIADATEN E-HEALTH-COMPASS IT-Sicherheit. Erhöhte Auflage, gleicher Preis! * ) * ) im Vergleich zu E-HEALTH-COM MEDIADATEN E-HEALTH-COMPASS 2017 IT-Sicherheit Erhöhte Auflage, gleicher Preis! * ) * ) im Vergleich zu E-HEALTH-COM FAKTEN IT-Sicherheit Das Magazin für die Entscheider im Krankenhaus Gesundheitsdaten

Mehr

I H R P U B L I S H I N G P A R T N E R

I H R P U B L I S H I N G P A R T N E R Journal International I H R P U B L I S H I N G P A R T N E R FINANZPLANER MEDIADATEN 2012 T I T E L P R O F I L Der ist das Magazin von AWD, einem der führenden Finanzdienstleister in Europa, und von

Mehr

# 03 MEDIADATEN 2014/15. Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014. Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015

# 03 MEDIADATEN 2014/15. Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014. Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015 MEDIADATEN 2014/15 Medienpartner: Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014 Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015 3. Auflage am 21.3.2015 Print-Auflage: 10.000 Exemplare Online-Auflage:

Mehr

Preisliste Wien Krone. Die Krone-Markenwelt mit Mehrwert-Garantie:

Preisliste Wien Krone. Die Krone-Markenwelt mit Mehrwert-Garantie: Tarife gültig ab 1.1. 2017 Wien Krone Preisliste 2017 Die Krone-Markenwelt mit Mehrwert-Garantie: Vertrauen Sie der zukunftsorientierten Markenpower der Kronen Zeitung und profitieren Sie von unserem attraktiven

Mehr

DUB DEUTSCHE UNTERNEHMER BÖRSE

DUB DEUTSCHE UNTERNEHMER BÖRSE MEDIADATEN DUB Gesamtauflage: 285.104 Exemplare DUB UNTERNEHMER DUB DEUTSCHE UNTERNEHMER BÖRSE DENKEN, HANDELN, LEBEN MEDIADATEN 2017 Das Magazin DUB Gesamtauflage: 285.104 Exemplare Rubriken + Top-Themen

Mehr

Mediadaten 2017 DIE NR.1 FÜR SICHERHEIT ZU HAUSE

Mediadaten 2017 DIE NR.1 FÜR SICHERHEIT ZU HAUSE Mediadaten 2017 DIE NR.1 FÜR SICHERHEIT ZU HAUSE Warum die Zeit reif ist: DIE SITUATION: Jeden Tag finden in Deutschland mehr als 450 Einbrüche in Häuser und Wohnungen statt. Selten war ein Thema stärker

Mehr

Media-Informationen 2015

Media-Informationen 2015 Lkw-, Trailer-, Transporter- und Buswerkstätten AUSGABE 1/2014 3,80 DAS FACHMAGAZIN F ÜR N UTZF AHRZEUGWERKSTÄTTEN AB IN DEN BACKOFEN Wie Reinigung von Partikelfiltern funktioniert Warum sich Ausbrennen

Mehr

Selbstständige und Freiberufler wissen müssen.

Selbstständige und Freiberufler wissen müssen. Erscheinungsweise monatlich (letzter oder vorletzter Donnerstag des Vormonats) Copy-Preis 5,50 Redaktionskonzept Die Zeitschrift IMPULSE ist das führende Unternehmermagazin Deutschlands. Seit über 20 Jahren.

Mehr

OFFICE FOR MEDIA buchbar

OFFICE FOR MEDIA buchbar 2014 inhalt Titelportrait Seite 2-3 kombination / Angaben Seite 4 Formate und Preise Seite 5-6 kombinations-angebote Seite 7 Technische Daten Seite 8 beiprodukte Seite 9 Termine Seite 10 Seitenbeispiele

Mehr

DIE ZEIT GELD.

DIE ZEIT GELD. DIE ZEIT GELD 2016 KURZ VORGESTELLT: ZEIT GELD ZEIT GELD Eine verlässliche Entscheidungsbasis zu Geldanlage, Vorsorge und Versicherung: In ZEIT GELD geht es um Geldanlage in Aktien, Anleihen, Immobilien,

Mehr

Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: donnerstags (datiert Freitag) (51 Ausgaben jährlich)

Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: donnerstags (datiert Freitag) (51 Ausgaben jährlich) TITELPORTRÄT Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: donnerstags (datiert Freitag) (51 Ausgaben jährlich) 9.550 Exemplare (HOI 3. Qrt. 2015 2. Qrt. 2016) 41.000 Leser (NOM Print Monitor 2015-II/2016-I)

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE Das Magazin «Berner Wirtschaft» ist das Informationsorgan des Handels- und Industrievereins

Mehr

Themen und Termine 2016

Themen und Termine 2016 und Termine 2016 Termine und 2 Heft-Nr. Erscheinungstag Anzeigenschluss Anzeigen innerhalb des Heftes Druckunterlagenschluss Anzeigenschluss Umschlag, Ad Specials 02/2016 20.01.16 15.12.15 05.01.16 08.12.15

Mehr

MEDIADATEN/Preisliste für. Nr. 2 gültig ab 2014

MEDIADATEN/Preisliste für. Nr. 2 gültig ab 2014 MEDIADATEN/Preisliste für FILMDIENST Nr. 2 gültig ab FILMDIENST Das Magazin für Kino und Filmkultur. Der FILMDIENST wurde 1947 gegründet und ist damit die älteste Filmzeitschrift Deutschlands. 14-täglich

Mehr

CPV. Frauen-Kern-Kombi. Preisliste: ConPart Verlag. Inhalt

CPV. Frauen-Kern-Kombi. Preisliste: ConPart Verlag. Inhalt Preisliste: 03 2012 CPV Frauen-Kern-Kombi ConPart Verlag Inhalt 01 Verlagsangaben 02 Titelporträts 03 Technische Informationen 04 Anzeigenpreise 05 Rabatte 06 Beiprodukte 07 Formate 08 Erscheinungstermine

Mehr

Preisliste hochschulen 2016. Print. Sampling. Merchandising. Mobile. Freecards. Digital. Corporate Publishing. Event-Sponsoring

Preisliste hochschulen 2016. Print. Sampling. Merchandising. Mobile. Freecards. Digital. Corporate Publishing. Event-Sponsoring hochschulen 2016 Sampling Mobile Freecards PLAKATE Event-Sponsoring Print Merchandising PROMOTION Digital Corporate Publishing E-Commerce UNICUM ABI UNICUM ABI Das bundesweite Schülermagazin Ausgabe ET*

Mehr

Es gibt viele gute Gründe für eine Anzeige in handfest

Es gibt viele gute Gründe für eine Anzeige in handfest JUGENDMAGAZIN DES HANDWERKS Media- Daten 2016 Es gibt viele gute Gründe für eine Anzeige in handfest handfest erreicht eine junge Zielgruppe in einer wichtigen Lebensphase. handfest geht direkt in Schulen

Mehr

MAILINGS 27 29 APRIL KOOPERATIONSANGEBOTE

MAILINGS 27 29 APRIL KOOPERATIONSANGEBOTE SCHWERPUNKTTHEMA: MAILINGS 27 29 APRIL KOOPERATIONSANGEBOTE 02 UNSER ANGEBOT AN SIE: Der Deutsche Fundraising-Kongress ist das größte und renommierteste Branchentreffen im deutschsprachigen Raum. Jährlich

Mehr

Mediadaten. Mediadaten 2017

Mediadaten. Mediadaten 2017 Mediadaten Mediadaten 2017 1 Verlagsangaben & Ansprechpartner 2 Redaktionelles Konzept LandKind Spezial 3 Termine LandKind Spezial 4 Preise & Formate LandKind Spezial 5 Sonderwerbeformen 6 Rabatte LandKind

Mehr

Mediadaten und Anzeigenpreise der GWA Jahrbücher und Award-Bücher Marketing- und Agenturentscheider wirksam erreichen

Mediadaten und Anzeigenpreise der GWA Jahrbücher und Award-Bücher Marketing- und Agenturentscheider wirksam erreichen Mediadaten und Anzeigenpreise der GWA Jahrbücher und Award-Bücher Marketing- und Agenturentscheider wirksam erreichen GWA Service mbh, Stand Januar 2015 Der GWA Der gehört zu den größten Agenturverbänden

Mehr

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Anzeigentarife 2016 Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. MERUM erscheint

Mehr

Mediadaten 2017 gültig ab

Mediadaten 2017 gültig ab Mediadaten 2017 gültig ab 01.01.2017 Begleiten Sie Deutschland bei der UEFA Frauen-Europameisterschaft 2017 Auflagenanalyse Druckauflage: 30.000 Expl. (100 %) Kiosk / Bahnhofsbuchhandel 15.000 Expl. (50

Mehr

das neue NEUES LEBEN- Magazin.

das neue NEUES LEBEN- Magazin. das neue NEUES LEBEN- Magazin. www.neuesleben.com Das christliche Ratgeber-Magazin Preisliste gültig ab Januar 2016 1 2 3 4 5 6 7 8 TITELPORTRÄT VERLAGSANGABEN PREISE UND FORMATE SONDERWERBEFORMEN LESERSCHAFT

Mehr

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016

Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Die Fachzeitschrift für Profis in Sachen italienische Weine und Olivenöl. Anzeigentarife 2016 Anzeigentarife 2016 Print-Anzeigentarife und -formate Merum Heft 1/2 Seite hoch 92 x 279 mm (Randabfallend

Mehr

FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH Mediadaten 2015 Preisliste Nr. 9 gültig ab 1. Januar 2015

FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH Mediadaten 2015 Preisliste Nr. 9 gültig ab 1. Januar 2015 FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH 2015 Mediadaten 2015 Preisliste Nr. 9 gültig ab 1. Januar 2015 Ihr Partner für den direkten Weg zum Treasurer Ihr Partner für den direkten Weg zum Treasurer Die FRANKFURT

Mehr

MinD-Magazin. Die offizielle Zeitschrift von Mensa in Deutschland e. V. Anzeigenpreisliste

MinD-Magazin. Die offizielle Zeitschrift von Mensa in Deutschland e. V. Anzeigenpreisliste MinD-Magazin Die offizielle Zeitschrift von Mensa in Deutschland e. V. Anzeigenpreisliste Stand: 01. Januar 2016 Formate und Preise Über das MinD-Magazin Innenteil Querformat Preis Format 2/3 Seite 340,-

Mehr

TITELPORTRÄT. KK richtet sich an urbane, gebildete Frauen ab 30 mit großem Interesse an Mode und Beauty.

TITELPORTRÄT. KK richtet sich an urbane, gebildete Frauen ab 30 mit großem Interesse an Mode und Beauty. TITELPORTRÄT Erscheinungsweise Verkaufte Auflage Leserschaft Freitags 32.225 Exemplare 180.000 Ab KW30 2017 14-tägig (MBL 2015) (TNS Gallup F&M 2016-2) kk.no Redaktionelles Konzept ist das führende und

Mehr

KINO BLU-RAY DVD GAMES TECHNIK YOUR ENTERTAINMENT GUIDE

KINO BLU-RAY DVD GAMES TECHNIK YOUR ENTERTAINMENT GUIDE KINO BLU-RAY DVD GAMES TECHNIK YOUR ENTERTAINMENT GUIDE MEDIAdaten 2015 Das Magazin Ob auf der Kino-Leinwand oder als Blu-ray zu Hause, Big Picture hat alle wichtigen Neuheiten im Blick und hilft dem Leser,

Mehr

Preisliste Burgenland Krone. Die Krone-Markenwelt mit Mehrwert-Garantie:

Preisliste Burgenland Krone. Die Krone-Markenwelt mit Mehrwert-Garantie: Tarife gültig ab 1.1. 2017 Burgenland Krone Preisliste 2017 Die Krone-Markenwelt mit Mehrwert-Garantie: Vertrauen Sie der zukunftsorientierten Markenpower der Kronen Zeitung und profitieren Sie von unserem

Mehr

Der Immobilien-Markt in der Region Hannover

Der Immobilien-Markt in der Region Hannover Der Immobilien-Markt in der Region Hannover Eine Branchenstudie im Rahmen der Markt Media Analyse 2006 Dezember 2005 Januar 2006 Inhaltsübersicht 1. Verbreitungsgebiet HAZ/NP Seite 4 2. Themeninteresse

Mehr

Die teuersten Irrtümer rund ums Geld

Die teuersten Irrtümer rund ums Geld Escher. Der MDR-Ratgeber bei Haufe 02069 Die teuersten Irrtümer rund ums Geld 1. Auflage 2011 Die teuersten Irrtümer rund ums Geld schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Auto Heute! Das große Kfz-Magazin von BILD Regional

Auto Heute! Das große Kfz-Magazin von BILD Regional Auto Heute! Das große Kfz-Magazin von BILD Regional 1 Auto Heute! Das große Kfz-Magazin von BILD Regional Mehr erreichen! Die Auto-Magazine von BILD Regional erscheinen zwei Mal im Jahr und erfreuen sich

Mehr

Die Must-haves für AutorInnen

Die Must-haves für AutorInnen Mediadaten 2016 Die Must-haves für AutorInnen NR. 115 Dezember 2015/Januar 2016 ISSN 1439-8362 6,90 EUR Ab Februar 2016 auch im Bahnhofsbuchhandel Urheberrecht in Gefahr Ärger mit der Lektorin: Was tun,

Mehr

Mediadaten. Preisliste gültig ab 01.01.2016 MEDIADATEN 2016

Mediadaten. Preisliste gültig ab 01.01.2016 MEDIADATEN 2016 Mediadaten Preisliste gültig ab 01.01.2016 # 1 MEDIADATEN 2016 Verlagsangaben VERLAG Panini Verlags GmbH Rotebühlstraße 87 70178 Stuttgart www.panini.de ERSCHEINUNGSWEISE Zweimonatlich COPYPPREIS 4,99

Mehr

MEDIADATEN NWB Betriebswirtschaftliche Beratung

MEDIADATEN NWB Betriebswirtschaftliche Beratung Die perfekte Einheit:, gedruckt oder fürs Tablet. Inklusive Datenbank für PC und Smartphone. Mediadaten 2018 Kurzüberblick Ihre Ansprechpartner: > Susanna Marazzotta Fon 02323.141-378 > Carina Gebert Fon

Mehr

Hamburg meine Stadt BILD HAMBURG Magazin. Erscheinungstermin: 4. April 2017

Hamburg meine Stadt BILD HAMBURG Magazin. Erscheinungstermin: 4. April 2017 BILD HAMBURG Magazin Erscheinungstermin: 4. April 2017 BILD HAMBURG Magazin Hamburg gilt als das Tor zur Welt und ist bei Touristen und Hamburgern gleichermaßen beliebt. BILD HAMBURG widmet seiner Stadt

Mehr

PRINTWERBUNG MEdIadaTEN

PRINTWERBUNG MEdIadaTEN PRINTWERBUNG MediaDaten Flugblatt Das Stuttgarter Flughafenmagazin 03 2013 Flugblatt Das Stuttgarter Flughafenmagazin 04 2013 Flugblatt Das Stuttgarter Flughafenmagazin 01 2014 Gewinnen Sie zwei Flüge

Mehr

SOmmer in ÖSterreich

SOmmer in ÖSterreich SOMMER IN ÖSTERREICH must have 18 Dinge für einen schönen sommer mycentrope Von sting bis Amy Winehouse: top-events entlang Der DonAu malerisch DAs gute liegt so nah urlaub Auf idyllischen Almen A-B Schicht

Mehr

Stellenmark t Preisliste Nr. 15 gültig ab 01.01.2014

Stellenmark t Preisliste Nr. 15 gültig ab 01.01.2014 Stellenmarkt Preisliste Nr. 15 gültig ab 01.01.2014 in unserem Stellenmarkt schalten Sie wann, wo und wie Sie wollen und immer zu günstigen Konditionen. Schalten Sie genau dort, wo Sie wollen. In unserem

Mehr

Altersvorsorge Finanzen langfristig planen

Altersvorsorge Finanzen langfristig planen Altersvorsorge Schön, dass Sie sich um Ihre Finanzen selber kümmern und dies nicht Banken überlassen. Finanzwissen hilft Ihnen dabei. Sie können noch mehr gewinnen. Mit dem DAX-Börsenbrief von Finanzwissen

Mehr

FFUSSBALL. Mediadaten 2016 gültig ab Das Magazin für den Mädchen-und Frauenfußball. Foto: Allianz

FFUSSBALL. Mediadaten 2016 gültig ab Das Magazin für den Mädchen-und Frauenfußball. Foto: Allianz FFUSSBALL Das Magazin für den Mädchen-und Frauenfußball Foto: Allianz Mediadaten 2016 gültig ab 01.01.2016 Profil Das Premium-Magazin für Ihre Zielgruppe Porträt Der deutsche Frauenfußball ist populär,

Mehr

Europa im Blick, Rendite im Fokus

Europa im Blick, Rendite im Fokus Europa im Blick, Rendite im Fokus Fidelity European Growth Fund Stark überdurchschnittlich Fidelity Funds - European Growth Fund Rubrik: Geldanlage + Altersvorsorge 1/2007 Wachsen Sie mit Europa 2007 soll

Mehr

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit MEDIADATEN 2015 Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit TITEL - Verlagsangaben Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 TITEL Deine Region

Mehr

Spielzeug-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken

Spielzeug-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken Spielzeug-Anzeigen in Dein SPIEGEL wirken Inhalt Werbung in Dein SPIEGEL Die Dein SPIEGEL -Leser Spielzeug-Besitz Spielzeug-Wunsch Auseinandersetzung mit dem Heft Spielzeug ein wiederkehrender Inhalt in

Mehr

GÜLTIG AB TARIFE Wien Krone

GÜLTIG AB TARIFE Wien Krone GÜLTIG AB 1.1.2018 TARIFE 2018 Wien Krone In Wien Ihr starker Partner Wien Nord Wien West Wien Mitte Wien Süd 408.000 Leser = 26,0% Reichweite Wiens meistgelesene Kauf-Tageszeitung Mit 408.000 Lesern und

Mehr

Preisliste 2016. Oberösterreich Krone. Die Krone-Markenwelt mit Mehrwert-Garantie:

Preisliste 2016. Oberösterreich Krone. Die Krone-Markenwelt mit Mehrwert-Garantie: Tarife gültig ab 1.1. 2016 Oberösterreich Krone Preisliste 2016 Die Krone-Markenwelt mit Mehrwert-Garantie: Vertrauen Sie der zukunftsorientierten Markenpower der Kronen Zeitung und profitieren Sie von

Mehr

AUTO ZEITUNG CLASSICCARS

AUTO ZEITUNG CLASSICCARS AUTO ZEITUNG CLASSICCARS OBJEKTPROFIL NOVEMBER 2015 REDAKTIONELLES KONZEPT AUTO ZEITUNG classiccars ist der umfassende Generalist unter den Klassik-Magazinen. Informativ, kompetent und unterhaltend werden

Mehr

3. Partner-Check I Passe ich zu meinem Franchise-System? 4. Partner-Check II Passt mein Franchise-System zu mir?

3. Partner-Check I Passe ich zu meinem Franchise-System? 4. Partner-Check II Passt mein Franchise-System zu mir? Inhalt 1. Fragen über Fragen Wie und wo kann ich mich informieren? 2. Die Qual der Wahl Welche Franchise-Angebote kommen für mich in Frage? 3. Partner-Check I Passe ich zu meinem Franchise-System? 4. Partner-Check

Mehr