Windows 8.1 Preview. Produkthandbuch

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Windows 8.1 Preview. Produkthandbuch"

Transkript

1 Windows 8.1 Preview Produkthandbuch

2 Inhaltsverzeichnis Windows-Geräte und -Dienste für Ihren Lebensstil... 3 Windows 8.1 Preview und Windows RT 8.1 Preview... 4 Herausragende, individuelle Geräte... 5 Das richtige Geräte für Sie... 5 Machen Sie es einzigartig... 5 Ihre individuelle Konfiguration auf allen Geräten... 5 Alles was Sie benötigen, an einem Ort... 6 Verbinden... 6 Erstellen... 6 Entdecken... 7 Arbeiten... 8 Spielen und Unterhaltung... 9 Windows-Geräte und -Dienste für Unternehmen...10 Alles was Sie zum Arbeiten benötigen, von überall Herausragende Geräte für Unternehmen Immer für Ihr Unternehmen bereit Erstellen von Windows Store-Apps...14 Geld verdienen im Windows Store Geräte machen die Vielfalt Kundengewinnung durch Benutzerfreundlichkeit der Extraklasse Moderne Technik für die nächste Innovationsstufe bei Apps Weiterentwicklung der Vision von Windows

3 Microsoft übernimmt für die in diesem Dokument enthaltenen Informationen keine Garantien, weder ausdrücklich noch stillschweigend. Die Bilder zeigen eine Vorabversion des Produkts, die bis zur Markteinführung in großen Teilen geändert werden kann. Einige in diesem Dokument beschriebene Apps oder Features werden in Windows 8.1 Preview möglicherweise nicht aktualisiert oder berücksichtigt und können vor Markteinführung des Produkts noch geändert werden Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Microsoft, Active Directory, Bing, BitLocker, Direct2D, Direct3D, Excel, Internet Explorer, Office, OneNote, Outlook, PowerPoint, SkyDrive, Skype, SmartGlass, SmartScreen, Visual Studio, Windows, Windows Server, Word und Xbox sind Marken der Microsoft-Unternehmensgruppe. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. 2

4 Windows-Geräte und -Dienste für Ihren Lebensstil Windows 8 hat mit seinen Innovationen eine neue Ära für Mobil- und Toucheingabegeräte eingeleitet. Es ist für Ihre persönliche Arbeitsweise und für Ihre individuellen Ansprüche an benutzerfreundliches Spielen, Erstellen, Kommunizieren und Entdecken konzipiert und nutzt dazu die ganze Bandbreite an Hardware, modernen Apps und verbundenen Cloud-Diensten. Dank der Verbindung zur Cloud hat Windows 8 neue Maßstäbe gesetzt. Es hat die Möglichkeiten der Dienste, die Sie jeden Tag nutzen, dank neuer, attraktiver Apps für Unterhaltung und Produktivität und einer einzigartigen Benutzerfreundlichkeit beim Surfen im Internet mit Internet Explorer 10 erweitert. Windows 8 hat den Komfort und die Mobilität von Tablets mit der Produktivität eines PC kombiniert. Windows 8-Geräte bieten das Beste aus beiden Welten: die Interaktion per Toucheingabe sowie die Produktivität von Tastatur und Maus. Windows steht seit jeher für eine Vielfalt an Auswahlmöglichkeiten mit Windows 8 wird dieses Prinzip ohne Wenn und Aber erweitert. Wählen Sie das für Sie passende Gerät, Ihr bevorzugtes Design und die Apps und Dienste, die Sie benötigen. Windows passt sich Ihrem Lebensstil an. Windows 8.1 Preview ist die Fortsetzung der Vision, die mit Windows 8 begonnen wurde: Sowohl Verbraucher als auch Unternehmen erhalten all die Leistungen und Funktionen, die sie benötigen und von der neuen Generation an PCs, Tablets und anderen Geräte erwarten. Es ist eine noch bessere Version von Windows 8. 3

5 Windows 8.1 Preview und Windows RT 8.1 Preview Windows 8.1 Preview ist der nächste Schritt hin zu einer durch und durch modernen Computernutzung auf einer verblüffenden Vielzahl an Geräten: Tablets im Miniformat, Convertible-Tablets oder schlanke Hochleistungsnotebooks, sie alle bieten die neuesten Entwicklungen und Errungenschaften in Bezug auf Bildschirmtechnologie, Akkulaufzeit, Leistung und Design. Microsoft und sein umfassendes Partnernetzwerk entwickeln kontinuierlich innovative und vielfältige Hardware, die den Ansprüchen und Wünschen der weltweit 1,2 Mrd. Windows-Nutzer entsprechen. Noch individueller, noch größeres App-Angebot Das faszinierende visuelle Windows 8-Erlebnis wird mit Windows 8.1 Preview noch spannender und leistungsfähiger und noch individueller. Hierbei spielen Apps eine wichtige Rolle. Sowohl auf großen als auch auf kleinen Bildschirmen sind Apps immersiv, vielfältig und intuitiv. Der Windows Store ist der zentrale Ort, an dem Sie neue oder bewährte Apps finden. Seit dem Start von Windows 8 stehen mittlerweile über Apps zur Auswahl, und der Store wird kontinuierlich um neue hochwertige Apps ergänzt, die von einer weltweiten App-Entwicklercommunity eingereicht werden. Außerdem sind rechtzeitig zum Windows 8.1-Release die wichtigsten ipad- und Android-Apps verfügbar. Mehr Möglichkeiten in der Cloud und im Internet Die Vorteile der Cloud lassen sich jetzt schnell und unkompliziert nutzen. Wenn Sie sich unter Windows 8.1 Preview mit einem Microsoft-Konto anmelden, synchronisiert SkyDrive all Ihre Windows 8.1-PCs oder -Tablets sogar Ihre Xbox- Konsole und Ihr Windows Phone. Speichern Sie Ihre Fotos, Dokumente und anderen Dateien auf SkyDrive und greifen Sie von nahezu überall darauf zu. Der Charm Suche wird von Bing unterstützt und kann überall auf Ihrem Gerät, in Ihren Apps und im Internet verwendet werden. Mehr Geräte Wenn Sie für die Weihnachtszeit die neueste Hardware suchen, können Sie sich freuen: Unter Windows 8.1 und Windows RT 8.1 stehen Ihnen mit modernen Tablets und PCs eine Vielzahl an Geräten sowie neueste Technologien für den Bildschirm, die Akkulaufzeit und mehr Leistung zur Verfügung. Die bewährten Qualitäten von Windows Leistungsfähigkeit, Stabilität, Sicherheit und schnelles Starten und Herunterfahren kommen auf Windows 8.1-Geräten noch besser zur Geltung. Kostenloser Download Windows 8.1 und Windows RT 8.1 stehen als kostenloser Download über Ihren Windows 8-PC zur Verfügung. Sie können Windows 8 problemlos und gratis auf Windows 8.1 aktualisieren wie eine Installation einer Windows Store-App. Tippen oder klicken Sie im Store auf die Windows 8.1-Seite und laden Sie das Update herunter. Währenddessen können Sie weiter am PC arbeiten. 4

6 Herausragende, individuelle Geräte Ihr Windows-PC oder -Tablet passt sich Ihrem Lebensstil an. Sie allein entscheiden, wie Sie das Gerät verwenden und gestalten. Laden Sie Apps aus dem Windows Store herunter. Personalisieren Sie Ihre Startseite mit dem Farbdesign, dem Hintergrund und den Kacheln Ihrer Wahl und heften Sie Ihre bevorzugten Websites, Inhalte und Kontakte an die Startseite. Jetzt stehen Ihnen noch mehr Möglichkeiten zur Verfügung, das Gerät ansprechend und individuell zu gestalten und mit den Inhalten anzupassen, die Ihnen wichtig sind. Das richtige Geräte für Sie Windows 8.1-Geräte bieten die neuesten Entwicklungen und Errungenschaften der Hardwareinnovation. Eine neue Generation von Chipsätzen ermöglicht leistungsstarke, kompakte Geräte, z. B. 7" bis 10"-Tablets und attraktive Touch- Laptops mit hoher Leistung und Energieeffizienz. Wenn Sie sich nicht zwischen einem Tablet oder Laptop entscheiden können, bieten Ihnen neue Geräte mit abnehmbaren Bildschirmen oder Convertible-Tablet-Design das Beste aus beiden Welten. Apps und das Internet werden in vielen Anzeigeformaten ansprechend dargestellt. Sie haben die Wahl zwischen einem kleinen Gerät mit einem 4:3-Seitenverhältnis oder einem mittleren bis großen Gerät mit einem 16:9- bzw. 16:10- Seitenverhältnis. Schließen Sie Ihren PC an einen großen Bildschirm an und genießen Sie dank Windows und Xbox beste Unterhaltung. Für alle Bildschirmgrößen stehen hochauflösende Displays zur Verfügung. 3D-Spiele mit umfangreichen Medieninhalten erwachen auf leistungsstarken modernen Laptops und Desktop-PCs zum Leben. Sowohl mit Toucheingabe als auch mit Maus und Tastatur können Sie problemlos zwischen der Startseite, den Apps und dem vertrauten Desktop wechseln. Mit Windows 8.1 können Geräte neueste Standards wie Bluetooth 4.0 LE nutzen. So vereinen sie höchstes Leistungsniveau mit hervorragender Akkulaufzeit. Dank mobiler Breitbandverbindung bleiben Sie auch unterwegs stets verbunden. Dank der kurzen Zeiten für Starten und Fortsetzen müssen Sie nie mehr auf Ihren PC oder Ihr Tablet warten. Das Gerät ist sofort einsatzbereit. Das InstantGo-Feature aktualisiert Ihre Daten, Apps und Kacheln über eine Netzwerkverbindung. Die Synchronisierung wird automatisch ausgeführt, sogar im verbundenen Standbymodus. Mit InstantGo werden außerdem Geräte sofort aktiviert aus dem verbundenen Standbymodus zur Einsatzbereitschaft in unter 300 Millisekunden und der Stromverbrauch geregelt, sodass Sie mit einer Akkuladung bis zu 14 Tage lang arbeiten können. Touchscreens reagieren unmittelbar und unterstützen die Multitoucheingabe. Mithilfe der Bildschirmtastatur können Sie schnell und präzise Text auswählen oder die Rechtschreibung prüfen. Touchpads können nun auch Windows-Gesten erfassen und so wesentlich effizienter verwendet werden. Dank des für den Touchscreen optimierten Internet Explorer 11 surfen Sie schnell und komfortabel im Internet. Machen Sie es einzigartig Windows 8.1 Preview kann ganz einfach personalisiert werden. Zeigen Sie auf dem Sperrbildschirm Ihr Lieblingsfoto an oder verwandeln Sie den Sperrbildschirm in eine Diashow Ihrer Bilder. Heften Sie Kacheln für wichtige Kontakte, Websites und Apps an die Startseite an und ordnen Sie sie nach Ihren Vorlieben an. Wie unter Windows Phone 8 können die Kacheln auf der Startseite nun dank verschiedener Größen noch individueller angeordnet werden. Heften Sie eine große Zahl an Kacheln gruppiert an, oder reduzieren Sie die Komplexität und heften Sie nur eine Auswahl an. Mit einer Ziehgeste oder einem Klick können Sie eine Liste all Ihrer Apps anzeigen. Es stehen noch lebhaftere, attraktivere Farben und lustige Hintergrundmotive zu Verfügung. Wir haben die Verwendung von Tastatur und Maus sogar noch einfacher gemacht und außerdem weitere Konfigurationsoptionen hinzugefügt, z. B. die Startschaltfläche und die Möglichkeit, mit der Desktop- Ansicht zu starten. So können Sie Windows genau so verwenden, wie Sie es möchten. Ihre individuelle Konfiguration auf allen Geräten Ihr Microsoft-Konto ist die -Adresse und das Kennwort, mit denen Sie sich bei Windows 8.1 anmelden. Melden Sie sich online mit Ihrem Microsoft-Konto an und greifen Sie auf zahlreiche Optionen und einzigartige Microsoft-Dienste zu. So können Sie Ihre individuellen Konfigurationen auf allen Geräten synchronisieren. Persönliche Einstellungen wie Ihr Sperrbildschirm und Ihre Startseite stehen Ihnen dann auch auf anderen Windows 8.1- Geräten zur Verfügung. Ihre Lieblingswebsites, der Browserverlauf und auf der Startseite angeheftete Websites werden ebenfalls übernommen. Mit einem Microsoft-Konto können Sie über einen Browser oder die SkyDrive-App von überall aus auf Ihre Inhalte zugreifen. Die Kalender-, Mail- und Kontakte-Apps sind über das Microsoft-Konto verbunden, sodass Sie immer auf dem Laufenden und in Kontakt bleiben. Auch Skype, Xbox, Outlook.com und Windows Phone können mit dem Microsoft-Konto verwendet werden. All Ihre Dienste und Geräte werden also mithilfe eines einzigen Benutzernamens und Kennworts synchronisiert. Und selbstverständlich können Sie über Ihr Microsoft-Konto auf alle Apps im Windows Store zugreifen. Sie können die gekauften Apps auf jeden PC oder jedes Tablet herunterladen, auf dem Sie mit dem gleichen Microsoft-Konto angemeldet sind. 5

7 Alles was Sie benötigen, an einem Ort Wir alle gehen zahlreichen Aktivitäten nach. Ihr Windows-Gerät ist zu Hause oder bei der Arbeit unverzichtbar. Sie können per Mail und Skype mit anderen Personen kommunizieren, neue Ideen verfolgen oder unbekannte Reiseziele entdecken, die umfangreichen Office 1 -Funktionen nutzen oder mit Freunden bei dem breiten Unterhaltungsangebot von Xbox entspannen. Windows-Geräte, -Dienste und -Apps synchronisieren Ihre Aktivitäten in Beruf und Freizeit, ob zu Hause, im Büro oder unterwegs. Die Möglichkeiten der Apps aus dem Windows Store sind praktisch unbegrenzt. Die Apps sind attraktiv, immersiv, intuitiv und verbunden und halten Sie mit aktuellen News, Wetterberichten, Meldungen aus sozialen Medien und weiteren Inhalten immer auf dem Laufenden. Die Apps, die unter Windows vorinstalliert sind, wurden um verschiedene einzigartige Features erweitert. Außerdem wurden tolle neue Apps aufgenommen. Verbinden Sie haben Verwandte und Freunde vor Ort und im ganzen Land oder sogar über die ganze Welt verteilt. Auch auf Reisen müssen Sie stets auf dem Laufenden sein. Ihr Windows 8.1.-PC oder -Tablet ist Ihre essenzielle Kommunikationszentrale. , Videochat, Updates aus sozialen Medien all dies wird unter Windows integriert. Verwalten Sie Ihr ganzes Leben Mit der aktualisierten Mail-App und Outlook.com können Sie Ihre -Kommunikation so produktiv und individuell wie nie zuvor organisieren. Ob Ihre persönliche oder berufliche Mail jetzt können Sie mehrere Konten an einem Ort verwalten. Dank der Ansicht Kontakte erfassen Sie sofort eingehende s von Ihren wichtigsten Kontakten. Die Ansichten für Newsletter und Neuigkeiten aus sozialen Netzwerken filtern automatisch s, die nichts in Ihrem Posteingang zu suchen haben. Mithilfe des Features Aufräumen können Sie s automatisch löschen oder archivieren, bevor diese in Ihrem Posteingang landen. Die Mail-App und die aktualisierte Kalender-App können hervorragend zusammen verwendet werden: Erstellen Sie problemlos Ereignisse und zeigen Sie Ihre Terminpläne aus mehreren Konten an. Dank ihrer Flexibilität sind die Mail-App und die Kalender-App für verschiedene Fenstergrößen und Geräte geeignet und können ideal mit anderen Apps nebeneinander ausgeführt werden. Bleiben Sie in Kontakt Die Kontakte-App dient als universelles Adressbuch. Verwalten Sie Kontakte aus allen Adressbüchern sowie Updates Ihrer Freunde zentral an einem Ort. Synchronisieren Sie außerdem die Kontakte aus den sozialen Netzwerken, die Ihnen wichtig sind, wie Facebook und Twitter. Wenn Sie mit einer Person kommunizieren möchten, können Sie einfach über die Kontakte-App eine senden, anrufen oder Nachrichten in sozialen Netzwerken schreiben. Bleiben Sie auch unterwegs in Verbindung Natürlich sind Mail-Nachrichten nicht das einzige Mittel, um in Kontakt zu bleiben. Wenn Sie mit Ihrem besten Freund per Chat Neuigkeiten austauschen, Ihre Kinder auch auf Dienstreisen sehen oder mal wieder mit einem Verwandten sprechen möchten, ist Skype die erste Wahl. Skype für Windows 8 funktioniert einwandfrei unter Windows 8.1. Ihre Kontakte und letzten Konversationen sind nur ein Tippen entfernt auf Ihrem bevorzugten Windows-Gerät. Momentan arbeiten wir daran, Skype noch besser zu gestalten. Freuen Sie sich auf noch mehr Benutzerfreundlichkeit. Erstellen Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf mit der Fresh Paint-App von Microsoft. Fresh Paint enthält alles, was Sie für die ersten Schritte benötigen, einschließlich realistischer Ölfarben, Bleistifte und jetzt auch Aquarellfarben. Die Farben und Bleistifte verhalten sich wie die echte Version und sehen auch so aus. Sie können Farben mischen und sogar die Beschaffenheit der Leinwand ändern. Malen Sie auf die Weise, die Sie am natürlichsten empfinden, einschließlich Toucheingabe, Eingabestift, WACOM oder einem ähnlichen Zeichentablett. Oder sogar mit einer Maus. Ihre Malereien werden automatisch für Sie in einer Galerie gespeichert. Sie können sogar Ihre Lieblingsmalereien direkt an die Startseite heften. Vollendete Künstler werden die fließende Palette aufgrund des schnellen Zugriffs auf Werkzeuge und Farben zu schätzen wissen. Aufstrebende Künstler, die schnelle Ergebnisse wünschen, können jetzt im Handumdrehen Fotos in Bilder oder Skizzen verwandeln. Dazu müssen Sie nur auf die Bildschaltfläche klicken und ein Foto auswählen. Sie können das Bild auch mit der Kamerataste Ihres PC erstellen und in Fresh Paint importieren. Dann müssen Sie nur noch entscheiden, ob Sie daraus ein Ölgemälde, ein Aquarellbild oder eine Bleistiftskizze machen möchten. Ehe Sie sich versehen, ist ein Meisterwerk entstanden, das Sie mit anderen teilen können. Wenn Sie Ihre Kreativität lieber in der Fotografie ausleben möchten, steht Ihnen eine große Bandbreite an Geräten mit hervorragenden integrierten Kameras zur Verfügung. Der Prozess von der Aufnahme bis zur Freigabe eines Fotos macht Spaß und ist schnell und problemlos. Die integrierte Kamera-App ist benutzerfreundlich, sodass Sie über Ihren PC oder Ihr Tablet ganz einfach Fotos und Videos aufnehmen können. Während einer Videoaufnahme können Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm tippen, um ein Foto zu schießen, ohne die Videoaufnahme zu unterbrechen. Dank des Panorama-Features, das auf der beliebten Photosynth-App basiert, können Sie Fotos zu nahtlosen Panoramen und Ansichten verarbeiten. 1 Separat erhältlich. 6

8 Haben Sie sich auch schon einmal geärgert, weil Sie den perfekten Augenblick verpasst haben, den Auslöser zu drücken? Wenn Ihr Gerät dies unterstützt, nimmt die Kamera-App eine Sekunde vor und eine Sekunde nach Betätigung des Auslösers eine Reihe von Fotos auf, sodass Sie aus dieser Auswahl bestimmt ein geeignetes Bild finden. Aber auch Profifotografen müssen ihre Bilder bearbeiten. Die aktualisierte Fotos-App bietet die für den Touchscreen optimierte Anzeige von Fotos und Videos auf dem ganzen Bildschirm sowie hervorragende Funktionen für die Fotobearbeitung. Auch als Anfänger können Sie Ihre Fotos problemlos per Toucheingabe oder mit Maus und Tastatur automatisch verbessern oder bearbeiten. Für die fortgeschrittene Bildoptimierung stehen Apps im Windows Store bereit. Wenn das Bild fertig ist, können Sie es direkt in der App mit dem Charm Teilen in den gewünschten sozialen Netzwerken teilen oder per an Freunde und Verwandte senden. Entdecken Durchsuchen Sie das Web Sie surfen häufig im Internet und suchen dort nach Informationen. Ob Sie Sportergebnisse suchen, an einem Projekt arbeiten, ein neues Rezept probieren möchten, Preise vergleichen oder Filme anschauen: Sie auf einen PC angewiesen, mit dem Sie rasch die gewünschten Ergebnisse erzielen können. Zwar steht unter Windows 8.1 eine beeindruckende Auswahl an Apps zur Verfügung, doch gehört das Surfen im Internet nach wie vor zu den häufigsten Tätigkeiten auf Geräten mit Internetverbindung. Auf einem Windows 8.1 Preview-PC oder -Tablet bietet Ihnen Internet Explorer 11 die beste Kombination aus Apps und Internet: einzigartig benutzerfreundliches Browsen auf allen Windows-Geräten und - Bildschirmgrößen, ob per Toucheingabe oder mit Maus und Tastatur. Internet Explorer 11 führt die Innovationen von Internet Explorer 10 fort und ist der einzige für den Touchscreen optimierte Browser. Mit Internet Explorer 11 erleben Sie Ihre Lieblingsinhalte im Internet so komfortabel wie nie zuvor. Die Seiten werden schneller geladen, häufig aufgerufene Websites werden übersichtlich und ansprechend angezeigt und unter Favoriten finden Sie problemlos die gesuchten Inhalte. Sie können beim Browsen Registerkarten andocken und Ihre Lieblingskacheln an der Startseite anheften und sich über unübertroffenes Reaktionsverhalten auf Touchgeräten freuen. Dank Ihres Microsoft-Kontos können Sie Ihre Internetsitzungen ohne Unterbrechung auf anderen Geräten fortführen, da Browserverlauf, Lieblingswebsites, Registerkarten und Einstellungen auf allen Windows 8.1-PCs synchronisiert werden. Mehr Antworten auf Ihre Suchanfragen Suchmaschinen sind eine große Hilfe, wenn Sie Informationen im Internet suchen. Doch wie sieht es mit der Vielzahl an Informationen aus, die in Word-Dokumenten auf Ihrer Festplatte gespeichert sind oder auf SkyDrive hochgeladen wurden? Um heute Informationen zu finden, müssen Sie wahrscheinlich mehrere Suchtools benutzen. Der von Bing unterstützte Charm Suche bietet eine wesentlich komfortablere Möglichkeit der Suche nach Informationen, unabhängig von deren Speicherort. Dokumente auf Ihrem PC, Fotos auf SkyDrive, eine App im Windows Store oder eine Website: Im Nu haben Sie die gesuchte Datei gefunden. Und in der Liste mit den Suchergebnissen können Sie gleich die gewünschte Aktion ausführen: einen Song abspielen, eine Kommunikation starten, Bilder anzeigen, Apps starten, Dateien öffnen und auf Websites surfen. Möchten Sie eine Reise nach Paris planen? Mit einer kurzen Suche finden Sie schöne Stadtansichten, Events vor Ort und beliebte Sehenswürdigkeiten. Lesen Sie aktuelle Wetterberichte und buchen Sie ein Hotelzimmer. Speichern Sie Ihren Reiseplan und das Urlaubsbudget auf dem Laptop und zeigen Sie diese Informationen mit einem Tippen oder Klicken an. Die Windows-Suche wird von Bing unterstützt und hilft Ihnen, die gesuchten Informationen schnell und intuitiv zu finden. Bei so vielen verfügbaren Informationen verlieren Sie leicht interessante Inhalte aus den Augen, die Sie später nutzen möchten. Die Leseliste-App speichert Ihre Suchergebnisse, sodass sie auch zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung stehen, ohne dass Sie Ihre Suche erneut ausführen möchten. Mit dem Charm Teilen können Sie Links zu Websites oder App-Inhalte in der Leseliste speichern. Dort werden Lesezeichen angelegt, sodass Sie die Inhalte aufrufen können, wenn Sie es möchten. Immer aktuell informiert Mit den Bing-Apps und ihrer attraktiven und immersiven Benutzerfreundlichkeit wissen Sie stets, was um Sie herum geschieht, und können wichtige Informationen schnell abrufen und auf diese reagieren. Personalisieren Sie Ihre Bing News-App, sodass nur die für Sie interessanten Themen angezeigt werden, egal, ob aus wichtigen, anerkannten Publikationen oder aktuellen News aus dem Internet. Möchten Sie Ihr Portfolio verfolgen oder für ein Eigenheim sparen? Mithilfe der Bing Finanzen-App können umfassende Marktdaten, Geschäftsprofile und Analysen mit persönlichen Finanzinformationen und Tools verknüpft werden. Die neue Kachel zeigt die aktuelle Performance Ihrer Investitionen übersichtlich an. Die Bing Wetter-App lässt Sie nicht im Regen stehen: Stündliche, tägliche oder zehntägige Prognosen, Unwetterwarnungen und Wetterkarten zeigen Ihnen, wie Sie sich anziehen müssen. Wie steht Ihre Lieblingsmannschaft gerade? Dank der Bing Sport-App können Sie Spielpläne und Ergebnisse auf der Startseite in der App-Kachel anzeigen. In einem angedockten Fenster können Sie Sportnews und Höhepunkte aus Ihren bevorzugten Sportligen und sogar Live- Ticker zu Spielen genießen. Wenn Sie das nächste Spiel live im Stadion erleben möchten, können Sie über die Bing Reise- App den Ausflug planen, Bewertungen von Sehenswürdigkeiten lesen sowie Hotelzimmer und Flüge buchen. 7

9 Unter Windows 8.1 Preview werden zwei neue Bing-Apps eingeführt. Die Bing-App Kochen & Genuss bietet reichhaltige Inspiration und vielfältige Ideen für den Mittagstisch. Diese App ist ein unverzichtbarer Gourmetratgeber, inklusive Freihand-Kochmodus, und bietet einen umfassenden Rezept- und Weinkatalog sowie Tipps und Tricks von Meisterköchen. Die Bing-App Gesundheit & Fitness ist ebenfalls neu. Hier finden Sie alle Informationen, die Sie für einen gesünderen Lebensstil benötigen: Ernährungsleitfäden, interaktive Trainingseinheiten und Diätplaner stehen als Text oder Video zur Verfügung. Anhand eines einzigartigen interaktiven 3D-Modells des menschlichen Körpers können Sie mehr über dessen Funktionen und Ihre Gesundheit erfahren. Ein umfassendes medizinisches Nachschlagewerk informiert Sie mit einer Datenbank über Medikamente und anhand eines Symptom-Checkers erhalten Sie eine Orientierungshilfe zu Krankheitsbildern und Behandlungsmöglichkeiten. Nur ein Tippen oder Klicken unter Windows 8.1 Preview trennt Sie noch von einem gesünderen Lebensstil. 2 Noch mehr Apps Unter Windows 8.1 Preview können Sie das volle Potenzial der neuesten und innovativsten Apps entfesseln. Die Apps werden über den Windows Store bezogen und erweitern die Möglichkeiten von Windows 8.1. Der Windows Store wurde mit attraktivem Design neu gestaltet. Tolle neue Features vereinfachen die Suche nach den besten Apps und Spielen. Im Windows Store wird Ihnen auf Grundlage früherer App-Käufe eine individuelle Auswahl an Apps angezeigt. Außerdem werden Apps aus den verschiedensten Themengebieten vorgeschlagen und äußerst beliebte Apps angezeigt. Im Windows Store finden Sie unverzichtbare Apps für Arbeit und Freizeit. Unter Windows 8.1 Preview werden im Windows Store erstmals anhand Ihrer früheren Auswahl oder Bewertungen bzw. aufgrund von Community-Bewertungen Apps vorgeschlagen, die Sie interessieren können. Weiterhin werden Mitarbeitervorschläge, Sonderangebote und Apps mit wachsender Beliebtheit hervorgehoben. Zeigen Sie alle Kategorien an, indem Sie mit dem Finger vom oberen Bildschirmrand in die Mitte streifen oder mit der rechten Maustaste auf den Bildschirm klicken. Jetzt ist es noch einfacher, die für Sie interessanten Apps zu finden. Die Apps werden im Hintergrund automatisch aktualisiert, sodass Ihre Version stets aktuell ist, ohne dass Sie Ihre Arbeit unterbrechen müssen. Zugriff von nahezu überall Wollten Sie schon einmal einem Arbeitskollegen ein Foto oder Dokument zeigen, nur um dann festzustellen, dass es auf einem anderen Gerät gespeichert ist? Viele Menschen besitzen und verwenden mittlerweile bereits mehrere Geräte, und das Synchronisieren von PC mit Telefon, Kamera und Tablet kann eine sehr aufwändige und komplizierte Angelegenheit sein. Mit SkyDrive steht ein zentraler Speicherort für Ihre Dateien zur Verfügung, sodass Sie auch unterwegs darauf zugreifen können. Unter Windows 8.1 Preview ist SkyDrive noch weiter in Ihren PC oder Ihr Tablet integriert. Gleich zu Beginn erhalten Sie 7 GB kostenlosen Speicherplatz in der Cloud zusätzliche Speicherkapazitäten können problemlos erworben werden. SkyDrive ist benutzerfreundlich. Das Öffnen, Bearbeiten und Speichern von Dateien funktioniert genau so, wie Sie es von Ihrem PC gewohnt sind. Sie können festlegen, welche Dateien oder Ordner offline verfügbar sein sollen, sodass Sie stets auf diese zugreifen können. Wenn Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto unter Windows 8.1 anmelden, haben Sie Zugriff auf Ihre Dateien, egal, welchen Windows 8.1-PC oder welches Windows 8.1-Tablet Sie verwenden. Außerdem können Sie mit SkyDrive wichtige Dateien sichern. Verschiedene PC-Einstellungen werden auf SkyDrive gespeichert, sodass Sie neue PCs oder Tablets wesentlich einfacher einrichten können. SkyDrive ist unter Windows Phone integriert, für ios und Android stehen SkyDrive-Apps zur Verfügung. Über SkyDrive.com können Sie sogar an fast allen Orten SkyDrive nutzen, an denen Sie auf einen Browser zugreifen können. Windows 8.1 Preview verfügt wie Windows Phone über das Feature Eigene Aufnahmen, mit der Sie Fotos aufnehmen und unmittelbar auf SkyDrive speichern können. Wenn Sie über Ihre Apps Dateien und PC-Einstellungen auf SkyDrive speichern, können Sie eine Aufgabe auf einem Gerät beginnen und auf einem anderen Gerät beenden. Dabei arbeiten Sie stets mit der aktuellen Dateiversion. Melden Sie sich an einem anderen PC oder Tablet an und setzen Sie Ihre Arbeit an der Stelle fort, an der Sie sie unterbrochen haben. Arbeiten Beim Arbeiten können sich darauf verlassen, dass Sie mit Windows Ihre Aufgaben stets produktiv erledigen und Projekte mit größtmöglicher Effizienz abschließen. Multitasking gehört für Sie zum Arbeitsalltag Windows 8.1 Preview unterstützt Sie dabei, Ihre Produktivität zu steigern. Zusätzlich zu den Windows Store-Apps unterstützt Windows 8.1 Preview Ihre Windows 7-Apps, z. B. Office 365. Windows RT 8.1 Preview unterstützt Windows Store-Apps, und Office 2013 RT, einschließlich Outlook 2013 RT, ist bereits vorinstalliert. Dank der nahtlosen Unterstützung durch Windows Store-Apps können zahlreiche Geräte wie Scanner oder Drucker ohne vorherige Einrichtung genutzt werden. Zusätzlich wurde Ihre Sicherheit weiter verbessert. Windows führt zahlreiche Aufgaben im Hintergrund aus, sodass Sie sich auf Ihre wichtigen Aufgaben konzentrieren können. 2 Die Bing-App Gesundheit & Fitness dient der Förderung der allgemeinen Gesundheit und des Wohlbefindens. Sie ist nicht für die Behandlung von Krankheiten, zum Erstellen einer Diagnose oder für medizinische Ratschläge konzipiert. 8

10 Arbeiten Sie mit Office 365 und SkyDrive zusammen Office bietet Ihnen Zugriff auf die bewährten Microsoft Office-Tools, die Sie benötigen. Die neuen Office-Apps sind für Windows 8.1 Preview-PCs oder -Tablets optimiert und können mit Tastatur und Maus, Eingabestift oder per Toucheingabe verwendet werden. Dank der Verbindung mit SkyDrive können Sie auch unterwegs auf Ihre Dateien zugreifen. Office 365 wurde für die Zusammenarbeit optimiert: Nutzen Sie freigegebene Kalender, Dokumentbearbeitung in Echtzeit und Funktionen für weltweite Anrufe. Bei gemeinsamen Projekten für Ihre Arbeit oder Ausbildung können Sie problemlos Notizen und Dateien teilen. Senden Sie einen Link, oder zeigen Sie die Dateien an und bearbeiten Sie diese mit kostenlosen Office-Web-Apps. Dank der neuen Word-Features können Sie Onlinevideos zu Dokumenten hinzufügen, PDF-Dateien öffnen und bearbeiten sowie Bilder und Grafiken ohne großen Aufwand positionieren. Excel bietet umfassende Designvorlagen, sodass Sie sich ganz auf die Inhalte konzentrieren können. Neue Designtools und Vorlagen in PowerPoint unterstützen Sie beim Entwurf und der Farbabstimmung und ermöglichen so faszinierende Präsentationen. In OneNote können Sie Skizzen erstellen oder Notizen handschriftlich, mit Tastatur oder Maus oder per Toucheingabe festhalten. Ihre Notizen werden gespeichert und können mit OneNote-Apps auf Ihren anderen Geräten synchronisiert und durchsucht werden. Synchronisieren Sie Ihre Aufgaben und Kalender mit Outlook, um stets den Überblick über Ihre Pläne zu behalten. Flexiblere Fenster Jetzt können Sie die Anzeige der Bildschirminhalte noch flexibler gestalten. Sie können jetzt bis zu vier Apps gleichzeitig auf dem Bildschirm öffnen und die jeweilige Fenstergröße ändern. Sie können auch festlegen, dass eine App automatisch eine weitere App startet und beide nebeneinander angedockt werden. Wenn Sie in einer auf eine Fotoanlage tippen oder klicken, wird das Foto automatisch in einem neuen Fenster neben der angezeigt. So können Sie das Foto betrachten und die beantworten, ohne zwischen den Fenstern wechseln zu müssen. Optionen für mehrere Bildschirme Nehmen Sie Ihr Tablet mit ins Büro und schließen Sie ihn an einen großen Bildschirm an. Sie können auch mehrere Monitore für Ihren Arbeitsbereich einrichten. Windows 8.1 Preview bietet verbesserte, einheitliche Funktionen für das Einrichten verschiedener Anzeigegeräte. Sie können auf allen Monitoren verschiedene Windows Store-Apps anzeigen oder auf dem Desktop verschiedene Apps andocken. Windows Store-Apps und der Desktop können nun in beliebiger Anordnung und mit mehreren Apps verwendet werden, sodass Sie nahtlos zwischen verschiedenen Apps und Inhalten navigieren können. 4 Spielen und Unterhaltung Ob Sie zum Entspannen gerne Musik hören, einen Film anschauen oder Ihr Lieblingsspiel spielen: Windows 8.1 Preview, Xbox LIVE und unsere zahlreichen Partner im Bereich Unterhaltung werden Sie begeistern und faszinieren. Grenzenlose Unterhaltung Xbox auf dem Tablet bietet viel mehr als nur tolle Spiele und Online-Spielerlebnis mit Freunden. Mit Xbox Music können Sie Millionen von Songs entdecken, streamen und herunterladen. Erstellen Sie Wiedergabelisten und nutzen Sie sie sowohl auf dem Windows Phone als auch auf der Xbox. Verwenden Sie Xbox Video, um Ihre Lieblingsfilme in HD-Qualität oder TV-Sendungen auf Ihr Tablet oder den PC zu streamen. Sie können die Videos natürlich auch herunterladen und später offline anschauen. Integrierte Unterstützung für drahtlose Anzeige zur Projektion auf Geräte mit Miracast-Funktion, wie TV-Geräte und Projektoren. Wie bei allen Zweitbildschirmen in Windows können Sie auswählen, ob die Anzeige geklont oder erweitert wird. Wenn Sie die Xbox SmartGlass-App installieren, können Sie sogar einen Film auf der Xbox 360 wiedergeben und gleichzeitig Infos über den Film auf dem Windows 8.1-Gerät lesen. Mit SmartGlass lassen sich außerdem auch die Xbox steuern, der Katalog durchsuchen und kontextbezogene Hilfe zu Spielen abrufen. 3 Office 365 ist nicht bei allen Windows 8.1-PCs oder -Geräten im Lieferumfang enthalten. Im Lieferumfang von Windows 8.1 RT-Geräten ist Office 2013 enthalten. 4 Die Standardeinstellungen erfordern eine Pixelbreite von mindestens 2560 auf einem 24 -Monitor oder größer 9

11 Windows-Geräte und -Dienste für Unternehmen 5 Windows bietet nicht nur Verbrauchern einzigartige Innovationen, auch Unternehmen profitieren von seinen vielen Vorteilen. Mobile und Cloud-Dienste sind für Arbeitsumgebungen genauso wichtig. Die heutigen Anforderungen an die IT werden zunehmend komplexer. Windows 8.1 Preview bietet jedoch einzigartige Möglichkeiten zur Anpassung und Entwicklung individueller Lösungen, mit denen Mitarbeiter optimal arbeiten können. Windows 8.1 bietet alles, was Ihre Mitarbeiter benötigen ob mobile Unternehmens-Apps, produktive Office- Umgebungen, Suchen und Durchsuchen oder überall Zugriff auf Daten. Mit einer einheitlichen Umgebung für alle Windows-Geräte von Unternehmens-Tablets, über Ultrabooks bis zu Highend-Desktop-PCs zu Hause, im Büro oder unterwegs. Und Windows erledigt die wichtigsten Aufgaben für Sie die Verwaltung der persönlichen Geräte in Ihrer Organisation, die optimale Nutzung der Investitionen in die Unternehmensinfrastruktur und die Verbesserung der Sicherheit Ihrer Umgebung. 5 Für einige dieser Features sind möglicherweise Windows 8.1 Pro- oder Windows 8.1 Enterprise-Geräte erforderlich. 10

12 Alles was Sie zum Arbeiten benötigen, von überall Apps für Unternehmen Egal, ob zu Hause, bei der Arbeit oder unterwegs Windows 8.1 steigert die Kreativität und Produktivität in allen Bereichen. In Verbindung mit dem leistungsstarken Office mit Outlook, Word, PowerPoint, Excel und OneNote können Mitarbeiter Pläne und Präsentationen für erfolgreiche Geschäftsabschlüsse erstellen. Die gewünschten Informationen zu finden ist manchmal sehr schwierig, wenn Ihre Dateien über mehrere Geräte, Websites und in der Cloud verteilt sind. Mit Windows 8.1 und seinen aktualisierten Suchfeatures finden Sie die richtigen Ergebnisse in vielen Informationsquellen Apps, Dokumente, im Internet, Fotos und sogar in den PC-Einstellungen. Windows Store-Apps, die speziell für Ihr Unternehmen entwickelt wurden, lassen sich einfach außerhalb vom Windows Store direkt für Ihre Mitarbeiter bereitstellen. Die Mitarbeiter können trotzdem ihre vorhandenen Apps weiterhin verwenden beispielsweise Desktopproduktivitäts-Apps oder bestimmte branchenspezifische Apps sowie Web-Apps. Mobilität für Unternehmen Immer mehr Mitarbeiter müssen zu jedem Zeitpunkt überall arbeiten können und daher stets mit ihren Kontakten, Apps und Informationen verbunden sein. Bei Windows 8.1 wurde der Fokus noch mehr auf mobile Verbindungen und Produktivität gelegt, sodass das Arbeiten auf jedem Windows-Gerät von nahezu überall möglich ist. Windows 8.1- und Windows 8.1 RT-Geräte ermöglichen eine noch sichere Verbindung mit mehreren integrierten VPN- Clients, die zusätzlich zum integrierten Microsoft RRAS VPN vorhanden sind. Dadurch erhalten Mitarbeiter zusätzliche Verbindungsoptionen bei vorhandenen virtuellen privaten Netzwerken. Die integrierten Clients werden über Windows PowerShell oder Windows Intune bereitgestellt und verwaltet, und sie unterstützen eine gleichzeitige Bereitstellung auf vielen Geräten. Das automatisch ausgelöste VPN gibt eine Aufforderung an die Mitarbeiter aus, sobald diese auf eine interne App oder URL zugreifen. Wenn die Mitarbeiter ihre Anmeldeinformationen bereits bei der Windows-Anmeldung angegeben haben, wird die VPN-Verbindung automatisch hergestellt. Wie auch schon bei Windows 8 kann Windows To Go eine vollständige Unternehmensumgebung (einschließlich Betriebssystem, Apps und anderen Daten) für Mitarbeiter auf einem USB-Laufwerk bereitstellen. Dieses USB-Laufwerk kann dann unabhängig vom installierten Betriebssystem auf jedem Windows 7-, Windows 8- oder Windows 8.1- zertifizierten PC gestartet werden. In Windows 8.1 wurde Unterstützung für Verbundlaufwerke für Windows To Go hinzugefügt. Windows To Go-zertifizierte Laufwerke umfassen Zertifikate der Laufwerkshersteller für mehrstufigen Zugriff, sodass das Laufwerk sowohl als Speicherlaufwerk für Windows To Go als auch als Sicherheitsgerät für das Zertifikat dienen kann. Der Zugriff auf den Windows Store ist standardmäßig aktiviert. Mitarbeiter können somit Apps aus dem Netzwerk auf dem Windows To Go-Laufwerk installieren. Nutzen Sie mit Breitbandtethering die Breitbandverbindung Ihres Mobil-PC oder Tablets als mobilen WLAN-Hotspot. Dadurch erhalten andere Geräte Internetzugriff per WLAN. Herausragende Geräte für Unternehmen Ein Unternehmensgerät sollte genauso an die persönlichen Anforderungen angepasst werden können wie ein privates Gerät. Jeder Mitarbeiter Ihres Unternehmens hat andere Anforderungen. Einige benötigen ein ultramobiles Gerät mit ständiger Internetverbindung. Andere sind auf die Leistungsfähigkeit eines Notebooks mit umfangreichen Features angewiesen. Windows 8.1 bietet dafür die Flexibilität und die Auswahlmöglichkeiten aus einer Reihe von Optionen: Toucheingabe, Tastatur oder Spracherkennung. Für alle Anforderungen gibt es die passende Funktionalität. Passt sich Ihrer Arbeitsweise an Mitarbeiter können ihre Windows 8.1 Preview-Geräte den entsprechenden Bedürfnissen und Anforderungen für verschiedene Arbeitsbereiche anpassen. Dank Erweiterungen für mehrere Fenster und mehrere Monitore können Mitarbeiter ihre Apps und Websites anordnen, die Startseite anpassen und den Desktop den eigenen Bedürfnissen entsprechend ändern. IT-Experten können zulassen, dass Mitarbeiter ihre Startseite mit ihren wichtigsten Apps und Live- Kacheln selbst anpassen, oder sie können festlegen, dass die Startumgebung per Gruppenrichtlinie entweder für einzelne Benutzer oder für Gruppen verwaltet wird. Mit den neuen Desktoperweiterungen, einschließlich der neuen Startschaltfläche, können die Mitarbeiter schnell und einfach zwischen Startseite und Desktop wechseln. IT-Experten können die Startschaltfläche auch so anpassen, dass die App-Ansicht geöffnet wird, in der eine Liste aller installierten Apps angezeigt wird. Diese Liste kann nach Kategorie, Datum oder Name neu sortiert werden und Desktop-Apps lassen sich zu Beginn der Liste anzeigen. Windows 8.1 kann auch direkt in der Desktopansicht gestartet werden. Eigentlich kann jede Ansicht für den Start festgelegt werden Startseite, App- Ansicht, Desktop oder sogar eine einzelne App. Machen Sie wichtige Apps auf Unternehmensgeräten einfach auf der Startseite verfügbar. Dies umfasst die Möglichkeit, verschiedene Startseitenkonfigurationen für unterschiedliche Gruppen und Rollen über Gruppenrichtlinien zu verwalten. 11

13 Durch Zugriffszuweisungen können Sie eine einzelne Windows Store-App-Umgebung auf Geräten ausführen, auf denen nur diese App ausgeführt werden soll. Dies kann beispielsweise eine spezielle App für ein Einzelhandelsgerät oder eine einzelne Lern-App für eine Schule sein. Durch Zugriffszuweisungen wird eine vordefinierte Reihe von Filtern aktiviert, die andere Aktionen blockieren, sodass die entsprechende App ausgeführt wird, der Zugriff auf Systemdateien und andere Apps jedoch nicht möglich ist. Immer für Ihr Unternehmen bereit Verwalten von individuellen Geräten Windows 8.1 vereinfacht die Verwaltung privater Geräte erheblich, wenn diese im Rahmen eines Arbeitsprogramms mit eigenen Geräten verwendet werden. Neue Features ermöglichen den Zugriff auf Unternehmensressourcen wie Arbeitsordner, Apps und Dienste mit höherer Sicherheit über jede Internetverbindung. Die Vorteile von Windows Server, Active Directory, Gruppenrichtlinien, Domänenbeitritt, System Center, Windows Intune und MDOP bei der Verwaltung, Sicherheit, Überwachung und Richtlinieneinhaltung sind auch auf Geräten mit Windows 8.1 verfügbar. Windows 8.1 bietet außerdem einen sehr hohen Kompatibilitätsgrad bei Hardware und Software. Der größte Teil der Windows- Desktopanwendungen und Windows Store-Apps kann auch unter Windows 8.1 ausgeführt werden. In Windows 8.1 Preview und Windows Server wurden viele neue Features eingeführt, die das Verwenden eigener Geräte der Mitarbeiter für Arbeitsumgebungen vereinfachen. Dadurch können Ihre Mitarbeiter produktiv mit ihren eigenen Geräten arbeiten, ohne dabei Unternehmensinformationen zu gefährden. Windows 8.1 bietet Ihnen mehr Optionen zur Verwaltung von Geräten im Privatbesitz. Es wurden neue OMA-DM- Funktionen (Open Mobile Alliance Device Management) integriert, die eine Verwaltung mobiler Geräte mithilfe von Drittanbieter-MDM-Lösungen ermöglichen, ohne dass ein weiter Agent erforderlich ist. Mit erweiterten Richtlinien können Sie mehr Einstellungen über Windows Intune und die Drittanbieter-MDM-Lösungen für sowohl Windows 8.1- als auch Windows RT 8.1-Geräte verwalten. Persönliche Geräte in Windows 8.1 bieten eine Option zum Arbeitsplatzbeitritt, mit der Mitarbeiter über ihr privates Gerät auf Netzwerkressourcen zugreifen können, z. B. auf eine SharePoint-Website. Sie können sich außerdem beim Geräteverwaltungsdienst registrieren, um Zugriff auf das Unternehmensportal zu erhalten, Unternehmens-Apps abzurufen und ihre eigenen Geräte zu verwalten. Mit Arbeitsordnern erhalten sie auf allen Geräten Zugriff auf ihre Dateien, die sie für die Arbeit benötigen. Diese Dateien werden automatischen mit den Dateiservern Ihres Rechenzentrums und zurück auf die Benutzergeräte synchronisiert. IT-Mitarbeiter können dynamische Zugriffssteuerungsrichtlinien für die Arbeitsordner- Synchronisierungsfreigabe (einschließlich automatischer Rechteverwaltung) erzwingen. Wenn Mitarbeiter ihr Gerät aus dem Unternehmensnetzwerk entfernen, kann nicht länger auf die Unternehmensdaten zugegriffen werden. Der Webanwendungsproxy ist ein neuer Dienst in der Windows Server-Remotezugriffsrolle. Er bietet die Möglichkeit, Zugriff auf Unternehmensressourcen zu veröffentlichen und mehrstufige Authentifizierung zu erzwingen sowie bedingungsbasierte Zugriffsrichtlinien anzuwenden, um die Identität eines Benutzers und das verwendete Gerät zu verifizieren, bevor Zugriff gewährt wird. Professionelle Sicherheit Windows 8.1 Preview bietet durch erweiterte Zugriffssteuerung, verbesserten Datenschutz und neue Features, mit denen Geräte weniger anfällig für Malware sind, Sicherheit auf Unternehmensniveau. Durch Geräteverschlüsselung können Sie Daten unter Windows RT und Windows Phone 8 schützen, da diese automatisch bereitgestellt werden. Bei Windows 8.1 ist Geräteverschlüsselung in allen Windows-Editionen enthalten und wird automatisch aktiviert, wenn das Gerät die InstantGo-Geräteanforderungen erfüllt. Wenn Geräteverschlüsselung auf einem Gerät mit Windows 8.1 Pro oder Enterprise bereitgestellt wird, können Sie BitLocker -Schutz für eine erhöhte Sicherheit und verbesserte Verwaltungsmöglichkeiten hinzufügen. Zusätzlich zur Geräteverschlüsselung erhalten IT-Mitarbeiter mit der Remoteentfernung von Geschäftsdaten die Möglichkeit, vertrauliche und andere Unternehmensdaten vom Gerät eines Benutzers zu entfernen, während die Daten des Benutzers unverändert bleiben. Dieses Feature dient zum Schutz von Geschäftsdaten, wenn Mitarbeiter das Unternehmen verlassen oder das Gerät gestohlen wird bzw. verloren geht. Alle Editionen von Windows 8.1 und Windows 8.1 RT enthalten verbesserte Biometriefunktionen, die Authentifizierung anhand der biometrischen Identität eines Benutzers bieten. Windows 8.1 wurde für biometrische Authentifizierung auf Grundlage des Fingerabdrucks optimiert und enthält eine allgemeine Registrierungsfunktion per Fingerabdruck, die bei vielen Lesegeräten funktioniert. TPM-Schlüsselbestätigung ermöglicht hardwaregebundene Zertifikate, um Zugriff auf Netzwerke und Ressourcen zu steuern. Dies verhindert, dass gestohlene Zertifikate freigegeben werden und dass auf Unternehmensnetzwerke und - ressourcen zugegriffen wird. 12

14 Die Vertrauensstellung mit der PKI (Public Key Infrastructure) basiert auf der Annahme, dass Zertifikate und Schlüssel sicher ausgegeben, gespeichert und verwendet werden. Diese Annahme gilt gelegentlich nicht und es kann Fälle geben, in denen Zertifikate und Schlüssel ohne Berechtigung veröffentlicht, beeinträchtigt oder gefälscht werden. Dieser Cloud- Zertifikatdienst in Windows 8.1 unterstützt Sie dabei, die Vertrauenswürdigkeit von Internetzertifikaten zu verbessern, indem das Internet durchsucht wird, um Zertifikate zu sammeln und zu analysieren, die im öffentlichen Internet verwendet werden. Dies hilft dabei, Identitätsvortäuschung mit Zertifikaten zu verhindern. Es gibt einige bedeutende Verbesserungen, die den Schutz von Windows vor Malware erhöhen. Windows Defender, die kostenlose Antivirensoftware von Microsoft in Windows 8, enthält Netzwerkverhaltensüberwachung, um die Ausführung bekannter und unbekannter Malware zu erkennen und zu verhindern. Internet Explorer untersucht Binärdateierweiterungen (z. B. ActiveX) mithilfe der Antimalwarelösung, bevor potenziell schädlicher Code ausgeführt wird. 13

15 Erstellen von Windows Store-Apps Windows 8.1 Preview baut auf dem modernen und soliden Fundament von Windows 8 auf. Die Entwicklungsplattform wurde jedoch noch einmal weiterentwickelt, sodass die nächste Generation innovativer Apps unterstützt wird. Windows 8.1 unterstützt eine bisher einmalige Vielzahl an Hardware. Die Benutzerumgebung wurde für eine noch einfachere und intuitivere Verwendung weiterentwickelt. Der Windows Store bietet weiterhin die branchenweit beste Rentabilität und ermöglicht neue Ertragsmöglichkeiten, bessere Handelsgrundlagen und bessere App-Suche. Durch neue Entwicklungsprinzipien und Telemetriedaten werden die Plattformvorteile auf neue Hardware und Geräte erweitert und die Benutzerfreundlichkeit verbessert. 14

16 Geld verdienen im Windows Store Mit Windows 8 wurde der Windows Store und damit eine neue Art, Apps für Windows zu entdecken und herunterzuladen, weltweit eingeführt. In Windows 8.1 Preview wurde die Store-Umgebung weiter entwickelt, um großartige Apps besser hervorzuheben und zu präsentieren. In Windows 8.1 werden App-Updates und neue In-App-Angebote automatisch per Push an die Benutzer verteilt. Dadurch können neue Möglichkeiten für tolle Angebote und Verkaufsmöglichkeiten entstehen. Überarbeitete Windows Store-Umgebung Der Windows Store ist voller Aktivität, genau wie Windows, und er bietet ein immer größer werdendes Repertoire an qualitativ hochwertigen Apps. Durch neue Möglichkeiten zur App-Suche und Vermarktung werden neue Apps in den Mittelpunkt gestellt und so das Interesse der Kunden geweckt. Die Empfehlungen sind jetzt an persönliche Interessen angepasst. Kacheln, die Apps im Windows Store repräsentieren, sind visuell ansprechender. Verbesserungen am Zertifizierungskit für Windows-Apps (WACK) machen die Überprüfung von Windows Store-Apps einfacher und effizienter. Zusätzliche Ertragsmöglichkeiten Windows 8.1 Preview ermöglicht neue Verkaufsmöglichkeiten über den Store. Durch Geschenkkarten können Benutzer, die auf anderem Weg keine Apps oder Inhalte aus dem Windows Store kaufen können, Inhalte erwerben. Dies stellt einen neuen Vertriebsweg für mögliche Kunden weltweit dar, insbesondere in Regionen, in denen der Zugriff auf Kreditkarten eher unüblich ist. In Windows 8.1 wurde außerdem auch die Begrenzung auf 100 Elemente für In-App-Katalogartikel aufgehoben. So sind große Kataloge möglich, die mit der Zeit weiter wachsen können. Geräte machen die Vielfalt Die Hardware und die Geräte, auf denen Windows 8.1 Preview ausgeführt wird, sind überwältigend. Von kleinen Tablets und Convertible-Tablets bis zu Hochleistungs-Ultrabooks und -PCs die Bandbreite der Windows-Geräte auf dem Markt ist konkurrenzlos und ermöglicht Ihnen neue Möglichkeiten, Verbraucher weltweit mit Ihren Apps zu erreichen. Hohe Leistung und längere Akkulaufzeit Dank der Unterstützung vieler Prozessoren und Architekturen, einschließlich aktueller energiesparender Chipsätze, lassen sich mit Windows 8.1 Preview ressourcensparende und leichte Geräte entwerfen und entwickeln, die gleichzeitig hohe Leistung, Energieeffizienz und längere Akkulaufzeiten bieten. Verbindung überall Mit neuen Features für mobile Breitbandverbindungen sowie verbesserter Unterstützung für Bluetooth und NFC bietet Windows 8.1 Preview großartige Möglichkeiten für Umgebungen mit permanenter Anbindung und Aktivität. Windows-Runtime-Verbesserungen für Hardware und Geräte Die Windows-Runtime macht es einfacher als je zuvor, alle Vorteile der Hardware- und Geräteinnovationen zu nutzen. Die Windows-Runtime bietet jetzt systemeigene Unterstützung für HID (Human Interface Devices), USB (Universal Serial Bus) und Bluetooth-Verbindungen. Sie unterstützt außerdem gerätespezifische APIs, einschließlich POS-(Point of Service)- Geräte, 3D-Drucker und Scanner. Kundengewinnung durch Benutzerfreundlichkeit der Extraklasse Windows 8.1 Preview ermöglicht Apps, die besser zusammenarbeiten, leichter verwaltet werden können und mehr Funktionen und Benutzerfreundlichkeit auf einer Vielzahl von Geräten bieten. Neue nützliche Steuerelemente Eine Reihe neuer XAML- und WinJS-Steuerelemente ermöglicht attraktivere und spannendere Apps mit einer besseren Leistung als zuvor. XAML-Entwickler profitieren von den neuen Hub-, Flyout- sowie Datums- und Uhrzeitauswahl-Steuerelementen. Das neue Hubsteuerelement erleichtert Apps die Verwendung eines hubähnlichen Navigationsmusters, ohne dass dazu mehrere ListViews verwendet werden müssen. Die GridView-, ListView- und WebView-Steuerelemente sind alle benutzerfreundlicher und leistungsstärker. Und mit dem neuen DirectX-XAML-Interopelement namens SwapChainPanel können Sie eine oder mehrere DirectX-Oberflächen (mit Swapchain) überall in der XAML-Elementstruktur platzieren. Das neue Hubsteuerelement, die neue Navigationsleiste, das neue WebView-Steuerelement sowie ein neues Elementsteuerelement wurden ebenfalls zu WinJS hinzugefügt. Das WebView-Steuerelement ist weit mehr als nur ein einfacher <iframe>, es unterstützt die Fähigkeit zum Navigieren (Zurück, Vorwärts, Stopp, Neu laden usw.), es enthält Unterstützung für HTML5-Funktionen wie Geolocation sowie eine Zwischenablage, und es bietet eine bessere Unterstützung für die Toucheingabe. Außerdem unterstützen die ListView-Steuerelemente in WinJS jetzt Drag & Drop- Vorgänge. 15

17 Mit der Einführung der globalen Suche in Windows 8.1 werden mit dem Charm Suche jetzt das gesamte System und das Web durchsucht. Um eine lokale App-Suchfunktion bereitzustellen, wurde ein neues Suchsteuerelement sowohl für XAML als auch für WinJS hinzugefügt. Das Suchsteuerelement ermöglicht genau die gleiche In-App-Suche wie in Windows 8, nur dass die Suchfunktion jetzt leichter aufrufbar ist und nicht mehr die Charms durchlaufen werden müssen. Flexiblere Live-Kacheln Live-Kacheln können jetzt besser genutzt werden, da sie flexibler sind. Sie sind sofort nach der Installation einer App einsatzbereit, und neue Kachellayouts (70 70px und px) bieten mehr Anpassungsmöglichkeiten für die Startseite. Mehrere Fensterzustände Bei Windows 8.1 Preview gibt es keine Anzeigemodi mehr. App-Größen werden, bei einer Mindestbreite von 500px, vom Benutzer festgelegt. Im Manifest einer App kann angeben werden, dass sie eine kleinere Mindestgröße von 320px unterstützt. Außerdem können sich mehr als zwei Apps gleichzeitig den Bildschirm teilen dies bedeutet eine höhere Produktivität, da Apps komplexe Aufgaben gemeinsam und effektiver bewältigen können. Moderne Technik für die nächste Innovationsstufe bei Apps Windows ist mit Blick auf Innovationsfähigkeit konzipiert. Die Plattform wird ständig weiterentwickelt und verbessert, auch dank des tollen Kundenfeedbacks und der Benutzertelemetrie. So sind Fortschritte bei der Hardware, den Geräten und der Benutzerfreundlichkeit möglich. DirectX-Erweiterungen Bei Windows 8.1 Preview wurden einige nicht auf den ersten Blick sichtbare Änderungen vorgenommen, damit Ihre DirectX-Spiele noch besser aussehen und reibungsloser laufen. Mit der neuen DPI-Skalierung können Sie die Größe Ihres Rahmenpuffers dynamisch ändern, um flüssige 3D-Grafiken zu ermöglichen, und dank der Unterstützung für mehrdimensionale Hardwareüberlagerung werden Ihre schönen 2D-Optiken und -Oberflächen mit systemeigener Auflösung optimal angezeigt. Aufgrund der Unterstützung für gekacheltes Rendering erhalten Sie bei Mobilgeräten und neueren GPUs ohne großen Aufwand eine bessere Leistung, und die neuen Direct3D Trim-Low-Level-APIs für eine effizientere Geräteressourcenverwaltung ermöglichen flüssigere und schnellere Übergänge aus verschiedenen Hardwarezuständen. Außerdem bietet DirectX einen Vorgang zum Zuordnen des Standardpuffers, anhand dessen Sie direkt über Ihre App (sofern vom Gerät unterstützt) und ohne die Notwendigkeit eines aufwändigen Zwischenkopievorgangs auf die Standardpuffer der GPU zugreifen können. Medienoptimierung und -wiedergabe Windows 8.1 Preview bietet eine verbesserte Unterstützung für Audio- und Videowiedergabe. Es werden zusätzliche Dateiformate unterstützt sowie eine bessere Leistung und längere Akkulaufzeit erreicht. Die Plattform unterstützt jetzt die Wiedergabe von DRM-geschütztem CFF-Video sowie Encrypted Media Extensions (EME) für HTML5. EME ermöglicht die Wiedergabe von geschützten Inhalten ohne Plug-Ins. Transcodierung wird jetzt als Hintergrundaufgabe unterstützt, sodass Benutzer ihren Computer auch bei längeren Transcodierungssitzungen weiter nutzen können. Und aufgrund der Verbesserungen an Play To ist eine bessere Kompatibilität mit Unterstützung von zusätzlichen Geräten neben den durch Windows 8 unterstützten sichergestellt. Touch-Browsing Internet Explorer 11 bietet für den Touchscreen optimiertes Surfen im Web mit Windows 8.1 Preview. Mit Internet Explorer 11 können Sie schneller zwischen Registerkarten wechseln und einfacher auf Ihren Lieblingssites navigieren. Er integriert die Internetnutzung in Windows sogar noch besser, bietet branchenführende Sicherheit und verfügt über vollständig neugestaltete Entwicklertools, mit denen Sie über Geräte, Browser und sogar Windows Store- Apps hinweg testen können. Für Verbindungen optimiert Bei Windows 8.1 Preview wurde Unterstützung für eine neue HTTP-API hinzugefügt, die erweiterte Funktionen und mehr Leistung bietet, um den verbundenen Apps der heutigen Zeit gerecht zu werden. Apps können Inhalte über HTTP bereits vorabrufen, noch bevor dies eigentlich erforderlich ist auf diese Weise sind die Inhalte bereits verfügbar, wenn der Benutzer auf sie zugreifen möchte. Und neue RTC-Features (Real-Time Communication, Echtzeitkommunikation) verbessern die Benutzerfreundlichkeit bei Apps, die Hintergrundnetzwerke verwenden. Verbesserungen bei Desktop-Apps Der Windows-Desktop wird ständig weiterentwickelt, damit Entwickler produktive Apps erstellen können, die das Potenzial der neuesten Hardware ausschöpfen. Windows 8.1 Preview verbessert die Unterstützung für Monitore mit einer hohen Auflösung (mehr als 200 DPI). Verbesserungen an DirectComposition ermöglichen flüssigere Animationen und Effekte. Und durch Updates an DirectManipulation werden die Reaktionsfähigkeit der App erhöht und Interaktionsmöglichkeiten mit Apps hinzugefügt. 16

18 Ressourcen für Entwickler Laden Sie alle Tools, die Sie benötigen (z. B. Visual Studio 2013 Preview und das Paket mit Windows 8.1-Beispielen), von dev.windows.com herunter. Das neue Windows Dev Center bietet zahlreiche Ressourcen, Codelernprogramme und Videos für einen leichteren Übergang Ihrer Apps. Sie würden zwar gerne die neuen Plattformfeatures nutzen, haben aber keine Zeit für ein Update Ihrer vorhandenen Apps? Keine Sorge. Ihre aktuellen Apps funktionieren auch unter Windows 8.1 weiterhin reibungslos. Weiterentwicklung der Vision von Windows 8 Windows 8 hat eine neue Ära für Tablets und PCs eingeleitet die Möglichkeiten in Bezug auf Hardware, Formfaktoren, Mobilität sowie neue und aufregende Apps sind nahezu grenzenlos. Es hat die neuesten Errungenschaften und Entwicklungen bei Hardware, Apps, Web und Cloud-Diensten in sich vereinigt. Windows 8.1 Preview bietet alles, was Benutzer zu Hause und am Arbeitsplatz erledigen müssen sie können kreativ arbeiten und Unterhaltung genießen, suchen und surfen sowie überall ihre Daten abrufen. Windows 8.1 ist für eine Vielzahl von Geräten konzipiert von Tablets, über Ultrabooks bis zu Highend-Desktop-PCs oder All-In-One-Geräten, ob zu Hause oder im Büro. Windows 8.1 ermöglicht Unternehmen eine sicherere Verwaltung privater Geräte im Rahmen von BYOD-Programmen (Bring Your Own Device). Für Entwickler ist Windows 8.1 ein neuer Meilenstein und eine neue Herausforderung in der App-Entwicklung. Hier können sie ihre kreative Vision in einem Betriebssystem umsetzen, das die größte Leistungsstärke, Flexibilität und Reichweite aller Plattformen bietet. Windows 8.1 wurde für Ihre individuellen Ansprüche und Ihre Arbeitsweise entwickelt. 17

Windows-Kundenwerbetexte

Windows-Kundenwerbetexte Releasedatum: März 2014 Windows-Kundenwerbetexte Für Windows 8.1 Update Titelzeilen: Für Jumpstart ist das Titelzeilen- und Windows-Logo anstelle der Elementbeschriftungen nur für Werbeaktivitäten kleiner

Mehr

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Der Umstieg Microsoft Outlook 2013 hat ein anderes Erscheinungsbild als Lotus Notes 8.5, aber Sie werden schnell feststellen, dass Sie mit Outlook alles

Mehr

Vorwort... Kapitel 1 Den Tablet-PC in Betrieb nehmen... Kapitel 2 Das Wichtigste zuerst... Kapitel 3 Die Bildschirmtastatur verwenden...

Vorwort... Kapitel 1 Den Tablet-PC in Betrieb nehmen... Kapitel 2 Das Wichtigste zuerst... Kapitel 3 Die Bildschirmtastatur verwenden... Vorwort... 11 Kapitel 1 Den Tablet-PC in Betrieb nehmen... 17 Kapitel 2 Das Wichtigste zuerst... 33 Kapitel 3 Die Bildschirmtastatur verwenden... 69 Kapitel 4 Lernen Sie die neue Benutzeroberfläche kennen...

Mehr

Über die Autoren 7. Teil I Windows 8.1 kennenlernen 23. Kapitel 1 Erster Kontakt mit Windows 8.1 25

Über die Autoren 7. Teil I Windows 8.1 kennenlernen 23. Kapitel 1 Erster Kontakt mit Windows 8.1 25 Inhaltsverzeichnis Über die Autoren 7 Einführung 17 Über dieses Buch 18 Konventionen in diesem Buch 18 Was Sie nicht lesen müssen 19 Törichte Annahmen über den Leser 19 Wie dieses Buch aufgebaut ist 20

Mehr

Windows 8.1: Darauf können Sie sich freuen

Windows 8.1: Darauf können Sie sich freuen Windows 8.1: Darauf können Sie sich freuen Windows 8 hat vieles verändert. Microsoft hat in die Zukunft investiert. Und das ist erst der Anfang. Mobilität und Touch-Steuerung für PCs und Tablets Komplett

Mehr

Herzlich willkommen!... 13. Schnelleinstieg in Windows 10... 23. Inhalt 1. Inhalt 5

Herzlich willkommen!... 13. Schnelleinstieg in Windows 10... 23. Inhalt 1. Inhalt 5 Inhalt 5 Inhalt 1 Herzlich willkommen!... 13 Vorwort... 14 Was ist neu in Windows 10?... 16 Wo finde ich was?... 18 Der Desktop im Überblick... 19 Der Explorer in der Übersicht... 20 2 Schnelleinstieg

Mehr

Microsoft Windows 8 Tablet

Microsoft Windows 8 Tablet Microsoft Windows 8 Tablet Alles, was Sie für den Einstieg wissen müssen von Walter Saumweber 1. Auflage Microsoft Windows 8 Tablet Saumweber schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung Verwenden von Office 365 auf Ihrem Android-Smartphone Schnellstartanleitung E-Mails abrufen Richten Sie Ihr Android-Smartphone für das Senden und Empfangen von E-Mail von Ihrem Office 365-Konto ein. Kalender

Mehr

Features und Vorteile von Office 2010

Features und Vorteile von Office 2010 Features und Vorteile von Office 2010 Microsoft Office 2010 bietet Ihnen flexible und überzeugende neue Möglichkeiten zur optimalen Erledigung Ihrer Aufgaben im Büro, zu Hause und in Schule/Hochschule.

Mehr

Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher

Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher Willkommen bei ASUS WebStorage, Ihrem persönlichen Cloud- Speicher Unser Funktionspanel hilft Ihnen dabei, die ASUS WebStorage-Dienste besser kennenzulernen. Das Panel und eine Reihe von Funktionsanweisungen

Mehr

1 Was ist Windows?...15

1 Was ist Windows?...15 Inhalt 1 Was ist Windows?...15 1.1 Verstehen, was ein Computer ist... 16 1.2 Aufgaben eines Betriebssystems... 17 1.3 Die verschiedenen Windows-Versionen... 18 1.4 Zusammenfassung... 20 2 Maus, Tastatur

Mehr

Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen

Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen 1 Mrd. Smartphones bis 2016, 350 Mio. davon beruflich genutzt 82 % der Menschen, die online sind, engagieren sich in sozialen Netzwerken. 50 % der Unternehmenskunden

Mehr

Microsoft Windows 8 auf einen Blick Muir

Microsoft Windows 8 auf einen Blick Muir Microsoft Windows 8 auf einen Blick von Nancy Muir 1. Auflage Microsoft Windows 8 auf einen Blick Muir schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Microsoft 2012 Verlag C.H.

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Windows 8.1 Pro-Update

Windows 8.1 Pro-Update Windows 8.1 Pro-Update Der Mehrwert für Ihr Unternehmen Name und Position des Vortragenden "Windows 8 ist unsere beste Plattform für Unternehmen. Wenn Sie Windows 7 kaufen, obwohl Windows 8 erhältlich

Mehr

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138 Inhalt WINDOWS 8.1 FÜR SIE IM ÜBERBLICK... 11 Erster Einblick: So einfach nutzen Sie Windows 8.1... 12 Die neuen Apps entdecken... 16 Weitere nützliche Funktionen kennenlernen... 19 1 GENIAL 2 WINDOWS

Mehr

Ute Kalff Windows7 www.utekalff.de. Zusammenfassung aus Windows-Hilfe

Ute Kalff Windows7 www.utekalff.de. Zusammenfassung aus Windows-Hilfe Zusammenfassung aus Windows-Hilfe Anmerkung: Peek, Shake und Desktophintergrund-Diashow sind nicht in Windows 7 Home Basic oder Windows 7 Starter enthalten. Öffnen Sie in der Systemsteuerung den Eintrag

Mehr

Was sind deine Erwartungen?

Was sind deine Erwartungen? Was sind deine Erwartungen? Agenda Was zeichnet Windows 8 aus? Start- und Sperrbildschirm Touch-Steuerung, Stiftbedienung sowie Maus und Tastatur Bekannter Windows-Desktop Alle Apps, die man sich wünscht

Mehr

Präsentation des neuen Office. Auswahl der Lizenzierungsoption. Herausragende Funktionen von Office 2013

Präsentation des neuen Office. Auswahl der Lizenzierungsoption. Herausragende Funktionen von Office 2013 Präsentation des neuen Office Geschäftswert von Office 2013 Auswahl der Lizenzierungsoption Herausragende Funktionen von Office 2013 Office 365 Office Client Project & Visio Exchange SharePoint Lync CAL

Mehr

Einleitung 11 Windows 8 ein Überblick 11 Konventionen in diesem Buch 18 Die Begleitdateien zum Buch 19 Hilfe erhalten und Feedback geben 21

Einleitung 11 Windows 8 ein Überblick 11 Konventionen in diesem Buch 18 Die Begleitdateien zum Buch 19 Hilfe erhalten und Feedback geben 21 Einleitung 11 Windows 8 ein Überblick 11 Konventionen in diesem Buch 18 Die Begleitdateien zum Buch 19 Hilfe erhalten und Feedback geben 21 1 Einführung in Windows 8 23 Windows 8 installieren 24 Der Sperrbildschirm

Mehr

CBS-Heidelberg Helpdesk Filr-Dokumentation S.1

CBS-Heidelberg Helpdesk Filr-Dokumentation S.1 CBS-Heidelberg Helpdesk Filr-Dokumentation S.1 Dokumentation der Anwendung Filr von Novell G Informationen zu Filr, die über diese Dokumentation hinausgehen, finden Sie im Internet unter: http://www.novell.com/de-de/documentation/novell-filr-1-1/

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil 1 10 kennenlernen 25. Über den Autor 9 Widmung 9 Danksagungen 9

Inhaltsverzeichnis. Teil 1 10 kennenlernen 25. Über den Autor 9 Widmung 9 Danksagungen 9 Inhaltsverzeichnis Über den Autor 9 Widmung 9 Danksagungen 9 Einführung Über dieses Buch 20 Konventionen in diesem Buch 20 Wie Sie dieses Buch lesen 21 Törichte Annahmen über den Leser 22 Wie dieses Buch

Mehr

Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung Verwenden von Office 365 auf Ihrem iphone oder ipad Schnellstartanleitung E-Mails abrufen Richten Sie Ihr iphone oder ipad für das Senden und Empfangen von E-Mail von Ihrem Office 365-Konto ein. Kalender

Mehr

Windows 8.1. Grundkurs kompakt. Markus Krimm, Peter Wies 1. Ausgabe, Januar 2014. inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-W81-G-UA

Windows 8.1. Grundkurs kompakt. Markus Krimm, Peter Wies 1. Ausgabe, Januar 2014. inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-W81-G-UA Markus Krimm, Peter Wies 1. Ausgabe, Januar 2014 Windows 8.1 Grundkurs kompakt inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-W81-G-UA 1.3 Der Startbildschirm Der erste Blick auf den Startbildschirm (Startseite) Nach

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Manfred Schwarz. Windows Live. So nutzen Sie die kostenlosen Online-Dienste optimal und überall ISBN: 978-3-446-42795-2

Inhaltsverzeichnis. Manfred Schwarz. Windows Live. So nutzen Sie die kostenlosen Online-Dienste optimal und überall ISBN: 978-3-446-42795-2 Inhaltsverzeichnis Manfred Schwarz Windows Live So nutzen Sie die kostenlosen Online-Dienste optimal und überall ISBN: 978-3-446-42795-2 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42795-2

Mehr

Der Autor 7 Widmung und Danksagungen 7. Einführung 17

Der Autor 7 Widmung und Danksagungen 7. Einführung 17 Der Autor 7 Widmung und Danksagungen 7 Einführung 17 Über dieses Buch 18 Konventionen in diesem Buch 18 Was Sie nicht lesen müssen 19 Törichte Annahmen über den Leser 19 Wie dieses Buch aufgebaut ist 20

Mehr

Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13. Kapitel 2: Das Galaxy S6 einrichten und bedienen... 31

Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13. Kapitel 2: Das Galaxy S6 einrichten und bedienen... 31 Inhalt Kapitell: Start mit dem Samsung Galaxy S6 13 Android und Samsung - eine Erfolgsgeschichte 14 Das Galaxy 56-frisch ausgepackt 14 Die Bedienelemente des Galaxy 56 17 Das S6 zum ersten Mal starten

Mehr

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger PC-Schule für Senioren Windows Phone für Einsteiger INHALT 7 IHR WINDOWS PHONE 7 Aus grauer Vorzeit: Die Historie 8 Windows Phone und die Konkurrenz 11 Los geht s: Das Microsoft-Konto 15 Ein Gang um das

Mehr

Windows 8.1. Was ist neu? Word

Windows 8.1. Was ist neu? Word Windows 8.1 Was ist neu? Word Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS WINDOWS 8.1 WAS IST NEU?... 1 1. ANPASSUNGEN AM INTERFACE... 1 1.1 DER STARTBUTTON... 1 1.2 STARTEN MIT DEM DESKTOP... 2 1.3 DESKTOP-

Mehr

Benutzerhandbuch Managed ShareFile

Benutzerhandbuch Managed ShareFile Benutzerhandbuch Managed ShareFile Kurzbeschrieb Das vorliegende Dokument beschreibt die grundlegenden Funktionen von Managed ShareFile Auftraggeber/in Autor/in Manuel Kobel Änderungskontrolle Version

Mehr

Andy Rathhone. Bearbeitet on Geesche Kieckbusch. WlLEY. WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA

Andy Rathhone. Bearbeitet on Geesche Kieckbusch. WlLEY. WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA Andy Rathhone Bearbeitet on Geesche Kieckbusch WlLEY WILEY-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA Inhaltsverzeichnis Über den Autor Danksagung 7 7 Einführung Über dieses Buch Wie Sie mit diesem Buch arbeiten Törichte

Mehr

Windows 8.1. Grundkurs kompakt. Markus Krimm, Peter Wies 1. Ausgabe, Januar 2014 K-W81-G

Windows 8.1. Grundkurs kompakt. Markus Krimm, Peter Wies 1. Ausgabe, Januar 2014 K-W81-G Windows 8.1 Markus Krimm, Peter Wies 1. Ausgabe, Januar 2014 Grundkurs kompakt K-W81-G 1.3 Der Startbildschirm Der erste Blick auf den Startbildschirm (Startseite) Nach dem Bootvorgang bzw. nach der erfolgreichen

Mehr

Produktivität und Zusammenarbeit, egal wo

Produktivität und Zusammenarbeit, egal wo Produktivität und Zusammenarbeit, egal wo 2 Cloud Services (Abo) Dauerlizenz Always up-to-date Same brand across segments 2013 versions e.g. Home and Business 2013 1 Mrd. Smartphones bis 2016, 350 Mio.

Mehr

Tipp. 1.1.1 Vorinstallierte Apps auf dem ipad

Tipp. 1.1.1 Vorinstallierte Apps auf dem ipad Kapitel 1 Das ipad aktivieren Tipp Eine der ersten Apps, die Sie nach der Einrichtung vom App Store herunterladen sollten, ist ibooks. Sie ist kostenlos und ermöglicht es Ihnen, auf den E-Book-Onlineshop

Mehr

1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365

1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 1.4 iphone/ipad mit ios 8: Anbindung an Exchange, SharePoint und Office 365 Wer das iphone oder ipad im Unternehmen einsetzt, sollte

Mehr

Windows 8. Die Anleitung in Bildern. von Robert Klaßen

Windows 8. Die Anleitung in Bildern. von Robert Klaßen Windows 8 Die Anleitung in Bildern von Robert Klaßen 1 So bedienen Sie Ihren Computer 10 So funktioniert die Maus 12 Windows mit dem Touchpad steuern 14 Windows auf dem Tablet 16 Windows per Tastatur steuern

Mehr

Windows 8.1. Grundlagen. Markus Krimm. 1. Ausgabe, Oktober 2013 W81

Windows 8.1. Grundlagen. Markus Krimm. 1. Ausgabe, Oktober 2013 W81 Windows 8.1 Markus Krimm 1. Ausgabe, Oktober 2013 Grundlagen W81 Mit Windows beginnen 1 Der erste Blick auf den Startbildschirm Nach dem Einschalten des Computers und der erfolgreichen Anmeldung ist der

Mehr

Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8

Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8 Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8 Stand: August 2012 CSL-Computer GmbH & Co. KG Sokelantstraße 35 30165 Hannover Telefon: 05 11-76 900 100 Fax 05 11-76 900 199 shop@csl-computer.com

Mehr

Windows 8.1. In 5 Minuten Was ist alles neu? Word

Windows 8.1. In 5 Minuten Was ist alles neu? Word Windows 8.1 In 5 Minuten Was ist alles neu? Word Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis WINDOWS 8.1 IN 5 MINUTEN... 1 1. WINDOWS 8.1 DIE NEUEN FEATURES... 1 2. DIE DESKTOP- UND KACHELOBERFLÄCHE... 2 3.

Mehr

Windows 8. Grundlagen. Markus Krimm. 3. Ausgabe, März 2013

Windows 8. Grundlagen. Markus Krimm. 3. Ausgabe, März 2013 Windows 8 Markus Krimm 3. Ausgabe, März 2013 Grundlagen W8 Mit Windows beginnen 1 Der erste Blick auf den Startbildschirm Nach dem Einschalten des Computers und der erfolgreichen Anmeldung ist der sogenannte

Mehr

Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen

Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen Office 365-Plan für kleine, mittelständige und große Unternehmen Office 365-Plan für kleine Unternehmen Gehostete E-Mail (Exchange Online Plan 1) Ihr Upgrade auf professionelle E-Mail, kostengünstig und

Mehr

Betriebssystem Windows 8

Betriebssystem Windows 8 Betriebssystem Windows 8 Inhaltsverzeichnis Startbildschirm...1 Neuanordnen der Kacheln auf der Startseite...1 So ändern Sie das Tastaturlayout für eine Sprache...2 Anschließen eines weiteren Monitors

Mehr

Verbinden von Outlook mit ihrem Office 365 Konto

Verbinden von Outlook mit ihrem Office 365 Konto Webmailanmeldung Öffnen sie in ihrem Browser die Adresse webmail.gym-knittelfeld.at ein. Sie werden automatisch zum Office 365 Anmeldeportal weitergeleitet. Melden sie sich mit ihrer vollständigen E-Mail-Adresse

Mehr

MICROSOFT OFFICE 2016 DIE WICHTIGSTEN NEUERUN- GEN FÜR BUSINESSUSER

MICROSOFT OFFICE 2016 DIE WICHTIGSTEN NEUERUN- GEN FÜR BUSINESSUSER VIMESO office services MICROSOFT OFFICE 2016 DIE WICHTIGSTEN NEUERUN- GEN FÜR BUSINESSUSER Nachfolgend finden Sie nützliche Neuerungen gegenüber der Vorgängerversion. Eine detaillierte Auflistung finden

Mehr

Windows 8. Grundlagen. Markus Krimm. 2. Ausgabe, November 2012

Windows 8. Grundlagen. Markus Krimm. 2. Ausgabe, November 2012 Windows 8 Markus Krimm 2. Ausgabe, November 2012 Grundlagen W8 Mit Windows beginnen 1 Der erste Blick auf den Startbildschirm Nach dem Einschalten des Computers und der erfolgreichen Anmeldung ist der

Mehr

Microsoft OneNote. für Präsentationen und Konferenzen. Verwenden von OneNote 2016

Microsoft OneNote. für Präsentationen und Konferenzen. Verwenden von OneNote 2016 Verwenden von OneNote 2016 auf Touchboards oder Touchgeräten Speichern Sie mit OneNote Ihre Notizen, Zeitungsausschnitte, Skizzen, Fotos und vieles mehr an einem zentralen Ort, auf den Sie von überall

Mehr

Windows 8.1. Grundlagen. Barbara Hirschwald, Markus Krimm. 1. Ausgabe, Januar 2014. inkl. zusätzlichem Übungsanhang W81-UA

Windows 8.1. Grundlagen. Barbara Hirschwald, Markus Krimm. 1. Ausgabe, Januar 2014. inkl. zusätzlichem Übungsanhang W81-UA Windows 8.1 Barbara Hirschwald, Markus Krimm 1. Ausgabe, Januar 2014 Grundlagen inkl. zusätzlichem Übungsanhang W81-UA Mit Windows beginnen 1 Der erste Blick auf den Startbildschirm Nach dem Einschalten

Mehr

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch ::

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung Demo Benutzer

Mehr

Unterschiede Win8 zu Win8.1

Unterschiede Win8 zu Win8.1 Win8 wurde ohne Start-Button ausgeliefert. In Win8.1 ist der Startknopf wieder in der Taskleiste enthalten. Startknopf und Startseite Mit Links-Klick auf Start in der Taskleiste öffnet in Windows 8.1 die

Mehr

Dropbox Schnellstart. Was ist Dropbox? Eignet sich Dropbox für mich?

Dropbox Schnellstart. Was ist Dropbox? Eignet sich Dropbox für mich? Dropbox Schnellstart Was ist Dropbox? Dropbox ist eine Software, die alle deine Computer über einen einzigen Ordner verknüpft. Dropbox bietet die einfachste Art, Dateien online zu sichern und zwischen

Mehr

Microsoft Office 365 Home Premium

Microsoft Office 365 Home Premium Microsoft Office 365 Home Premium Die Top-Gründe für Office 365 Home Premium 1-jahres Abonnement; (ohne Datenträger) für 5 PCs und/oder Macs 6GQ-00046 6GQ-00045 6GQ-00047 6GQ-00020 EAN DE: 885370453478

Mehr

VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch

VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch VMware Workspace Portal- Benutzerhandbuch Workspace Portal 2.1 Dieses Dokument unterstützt die aufgeführten Produktversionen sowie alle folgenden Versionen, bis das Dokument durch eine neue Auflage ersetzt

Mehr

@HERZOvision.de. Änderungen im Rahmen der Systemumstellung 20.04.2015. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Änderungen im Rahmen der Systemumstellung 20.04.2015. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG www.herzomedia.de @HERZOvision.de Änderungen im Rahmen der Systemumstellung 20.04.2015 v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Modernisierung des herzovision.de-mailservers...

Mehr

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile

Business Contact Manager für Outlook 2010 Features und Vorteile Produkte / mit Business Contact Manager Business Contact Manager für 2010 Features und Vorteile Features und Vorteile von Die zehn wichtigsten Gründe zum Testen von Features des Business Contact Managers

Mehr

Windows / Mac User können sich unter folgenden Links die neueste Version des Citrix Receiver downloaden.

Windows / Mac User können sich unter folgenden Links die neueste Version des Citrix Receiver downloaden. Zugriff auf Citrix 1 EINRICHTUNG WICHTIG: 1. Sollten Sie als Betriebssystem bereits Windows 8 nutzen, müssen Sie.Net Framework 3.5 installiert haben. 2. Ihre Einstellungen in den Programmen werden jedes

Mehr

Hier bitte Partner- und/oder Microsoft Partner Network Logo einfügen

Hier bitte Partner- und/oder Microsoft Partner Network Logo einfügen Hier bitte Partner- und/oder Microsoft Partner Network Logo einfügen Alignment with Business Strategy [DATENREIH ENNAME] [WERT] SB 73% AMI-Partners GM 2H 2013 43% aller KMU-Angestellten nutzen mehr als

Mehr

Von Google Apps auf Office 365 for Business

Von Google Apps auf Office 365 for Business Von Google Apps auf Office 365 for Business Der Umstieg Office 365 für Unternehmen sieht anders aus Google-Apps. Daher erhalten Sie nach der Anmeldung zunächst diese Ansicht zum Einstieg. Nach den ersten

Mehr

1 Das Windows 10-Startmenü

1 Das Windows 10-Startmenü 1 Das Windows 10-Startmenü Nach dem Start des Computers wird der Desktop (Arbeitsfläche) angezeigt. Da Sie sich Ihr Windows fast nach Belieben einstellen können, sieht Ihr Desktop höchstwahrscheinlich

Mehr

Willkommen bei Dropbox!

Willkommen bei Dropbox! Ihre ersten Schritte mit Dropbox 1 2 3 4 Sicherheit für Ihre Dateien Alles immer griffbereit Versand großer Dateien Gemeinsame Bearbeitung von Dateien Willkommen bei Dropbox! 1 Sicherheit für Ihre Dateien

Mehr

Überblick zu Windows 10. Michael Kranawetter National Cyber Officer Head of Information Security Microsoft Deutschland GmbH

Überblick zu Windows 10. Michael Kranawetter National Cyber Officer Head of Information Security Microsoft Deutschland GmbH Überblick zu Windows 10 Michael Kranawetter National Cyber Officer Head of Information Security Microsoft Deutschland GmbH Eine gemeinsame Windows-Plattform Windows 10 für Unternehmen Für privaten und

Mehr

Schritt 1: Verwenden von Excel zum Erstellen von Verbindungen mit SQL Server-Daten

Schritt 1: Verwenden von Excel zum Erstellen von Verbindungen mit SQL Server-Daten 1 von 5 12.01.2013 17:59 SharePoint 2013 Veröffentlicht: 16.10.12 Zusammenfassung: Informationen zur Verwendung von Excel zum Erstellen und Freigeben von Verbindungen mit SQL Server-Daten, mit deren Hilfe

Mehr

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Version 3.0, 15. April 2014 Exchange Online via Browser nutzen Sie können mit einem Browser von einem beliebigen Computer aus auf Ihr MIT-Hosted Exchange

Mehr

Über diese Präsentation

Über diese Präsentation Über diese Präsentation Disclaimer Diese Präsentation enthält vorläufige Informationen, die sich vor der endgültigen Markteinführung der hier beschriebenen Software noch grundlegend ändern können. Die

Mehr

Inhalt. n 1. Schnell loslegen Outlook.com sofort nutzen... 9. n 2. Fliegender Wechsel auf Outlook.com umsteigen... 23

Inhalt. n 1. Schnell loslegen Outlook.com sofort nutzen... 9. n 2. Fliegender Wechsel auf Outlook.com umsteigen... 23 Inhalt n 1. Schnell loslegen Outlook.com sofort nutzen... 9 Der schnelle Überblick: Was kann das neue Outlook.com?... 10 Ein neues E-Mail-Konto problemlos einrichten... 11 Ihr Benutzerprofil... 12 Aufgeräumt

Mehr

Windows 10 Grundkurs kompakt. Markus Krimm. 1. Ausgabe, September 2015 ISBN 978-3-86249-442-2 K-W10-G

Windows 10 Grundkurs kompakt. Markus Krimm. 1. Ausgabe, September 2015 ISBN 978-3-86249-442-2 K-W10-G Windows 10 Grundkurs kompakt Markus Krimm 1. Ausgabe, September 2015 K-W10-G ISBN 978-3-86249-442-2 Windows 10 kennenlernen 1 Desktop, Startschaltfläche und Startmenü Nach der Anmeldung gelangen Sie zum

Mehr

8 Grundlegendes einer SharePoint-Website

8 Grundlegendes einer SharePoint-Website 59 Der Aufbau eines SharePoint-Portals orientiert sich an der gelebten Philosophie eines Unternehmens, es kann standort-, funktions- oder prozessorientiert aufgebaut sein. Deshalb ist eine vereinfachte

Mehr

Windows 7. Consumer Features Leben ohne Grenzen

Windows 7. Consumer Features Leben ohne Grenzen Windows 7 Consumer Features Leben ohne Grenzen Tägliche Aufgaben schneller und einfacher erledigen Windows 7 arbeitet so, wie Sie es wollen Leben ohne Grenzen Windows 7 Ziele Die wichtigsten Gründe für

Mehr

Startup-Anleitung für Macintosh

Startup-Anleitung für Macintosh Intralinks VIA Version 2.0 Startup-Anleitung für Macintosh Intralinks-Support rund um die Uhr USA: +1 212 543 7800 GB: +44 (0) 20 7623 8500 Zu den internationalen Rufnummern siehe die Intralinks-Anmeldeseite

Mehr

TEAMWORK App. Erste Schritte

TEAMWORK App. Erste Schritte TEAMWORK App Erste Schritte 1. Die TEAMWORK App Mit der einfachen und intuitiven Oberfläche haben Sie nicht nur Zugriff auf alle Dateien, die Sie über Ihren PC zu TEAMWORK hochgeladen haben, Sie können

Mehr

Inhalt. 1 So bedienen Sie Ihren Computer... 10. 2 Erste Schritte mit Windows 8... 24. 3 Windows 8 Tag für Tag... 52

Inhalt. 1 So bedienen Sie Ihren Computer... 10. 2 Erste Schritte mit Windows 8... 24. 3 Windows 8 Tag für Tag... 52 Inhalt 1 So bedienen Sie Ihren Computer... 10 So funktioniert die Maus... 12 Windows mit dem Touchpad steuern... 14 Windows auf dem Tablet... 16 Windows per Tastatur steuern... 18 Windows mit Tastenkürzeln

Mehr

Das weltweit persönlichste Smartphone.

Das weltweit persönlichste Smartphone. Smartphone Ihr vielfältiger Begleiter, den Sie überallhin mitnehmen können. die auf all Ihren Windows 10 en Windows Tolle Apps Store wie Mail, Kalender und Fotos integriert und mehr im kostenpflichtige

Mehr

Mail-Server mit GroupWare

Mail-Server mit GroupWare Mail-Server mit GroupWare Unsere Mail-Server-Lösung kommt mit einem intuitiven Webmail und Weboberflächen wie Desktop, Tablet oder für mobile Geräte. Die integrierte GroupWare ermöglicht Ihnen den Zugriff

Mehr

Oliver Basarke Microsoft PreSales Consultant. Oana Moldovan Software Spezialist Bechtle direct

Oliver Basarke Microsoft PreSales Consultant. Oana Moldovan Software Spezialist Bechtle direct Oliver Basarke Microsoft PreSales Consultant Oana Moldovan Software Spezialist Bechtle direct Microsoft Windows 8 Strategie für Unternehmen Vermischung von Arbeit und Freizeit Mobiler Digitale Generation

Mehr

O UTLOOK EDITION. Was ist die Outlook Edition? Installieren der Outlook Edition. Siehe auch:

O UTLOOK EDITION. Was ist die Outlook Edition? Installieren der Outlook Edition. Siehe auch: O UTLOOK EDITION Was ist die Outlook Edition? Outlook Edition integriert Microsoft Outlook E-Mail in Salesforce. Die Outlook Edition fügt neue Schaltflächen und Optionen zur Outlook- Benutzeroberfläche

Mehr

Kapitell: Start mit dem Android-Tablet 13

Kapitell: Start mit dem Android-Tablet 13 Inhalt Kapitell: Start mit dem Android-Tablet 13 Die Geburt des»wohlfühl-computers«13 Was ist Android? 14 Die neue Version Lollipop 15 Erste Inbetriebnahme 16 Der Konfigurationsassistent 17 Das Tablet

Mehr

Windows 10 kompakt für Dummies

Windows 10 kompakt für Dummies Stichwortverzeichnis A Abmelden 54 Accounts siehe Konten Administratorkonto Definition 158 Aktives Fenster 64 Anmeldung 34 Kennworteingabe unterdrücken 218 lokale Konten 36 Microsoft-Konten 36 App-Menü

Mehr

Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität

Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität Seite 2 von 12 Kostenlos testen Upgrade Online kaufen Support Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität Seite 3 von 12 Bereit für Windows 10 Technical Preview Workstation 11 bietet

Mehr

Anleitung App CHARLY Foto

Anleitung App CHARLY Foto Anleitung App CHARLY Foto Version 1.0.0 Wichtige Informationen: Für einen fehlerfreien Betrieb der App CHARLY Foto halten Sie sich bitte an nachfolgende Installationsanweisungen. 2 Inhalt Einleitung 3

Mehr

Microsoft Windows 8 Tablet

Microsoft Windows 8 Tablet Walter Saumweber Microsoft Windows 8 Tablet Alles, was Sie für den Einstieg wissen müssen Inhaltsverzeichnis Vorwort... 11 Liebe Leserinnen und Leser,... 12 Tippen und Wischen... 15 Kapitel 1 Den Tablet-PC

Mehr

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie Was ist Office 365? Office 365 stellt vertraute Microsoft Office-Tools für die Zusammenarbeit und duktivität über die Cloud bereit. So können alle ganz einfach von nahezu überall zusammenarbeiten und auf

Mehr

Handbuch für ios 1.4 1

Handbuch für ios 1.4 1 Handbuch für ios 1.4 1 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 6 3.1. Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Windows 10. Die Anleitung in Bildern. von Robert Klaßen

Windows 10. Die Anleitung in Bildern. von Robert Klaßen Windows 10 Die Anleitung in Bildern von Robert Klaßen 1 So bedienen Sie Ihren Computer 10 So funktioniert die Maus 12 Windows mit dem Touchpad steuern 14 Windows auf dem Tablet 16 Windows per Tastatur

Mehr

Die.tel Domain. Mehrwert für Ihr Unternehmen. www.telyou.me

Die.tel Domain. Mehrwert für Ihr Unternehmen. www.telyou.me Die.tel Domain Mehrwert für Ihr Unternehmen Der Weg ins mobile Computing Was kann ich unter der.tel-domain für mein Unternehmen speichern? Warum eine.tel-domain? Mit einer.tel Domain können Sie Ihre

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Tipps und Tricks zu Windows 8

Tipps und Tricks zu Windows 8 Tipps und Tricks zu Windows 8 Tipp 1: Fehlendes Startmenü bei Windows 8 Windows 8 hat kein Startmenü mehr, welches Sie noch bei Windows 7 über den Start-Button unten links in der Taskleiste aufrufen konnten.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Willkommen 13

Inhaltsverzeichnis. Willkommen 13 Willkommen 13 Windows 8 im Überblick - was gibt's Neues? 1.1 Was macht Windows 8 aus? 15 Die 16 Der Desktop als Brücke 18 & Co. 19 1.2 Die Varianten von Windows 8 20 1.3 Die wichtigsten Neuerungen 22 Navigation

Mehr

Computeria Urdorf. Treff vom 25. März 2015. Clouds

Computeria Urdorf. Treff vom 25. März 2015. Clouds Computeria Urdorf Treff vom 25. März 2015 Clouds In der Wolke dargestellt die erforderliche Hardware für Cloud-Dienst Anbieter In der Wolke dargestellt Cloud-Dienste für Anwender Hyperlink Kostenlose

Mehr

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung.

Die KatHO Cloud. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die IT-Mitarbeiter Ihrer Abteilung. Die KatHO Cloud Ob Dropbox, Microsoft SkyDrive, Apple icloud oder Google Drive, das Angebot kostenloser Online-Speicher ist reichhaltig. Doch so praktisch ein solcher Cloud-Dienst ist, mit der Benutzung

Mehr

ÖKB Steiermark Schulungsunterlagen

ÖKB Steiermark Schulungsunterlagen ÖKB Steiermark Schulungsunterlagen Fotos von Online-Speicher bereitstellen Da das hinzufügen von Fotos auf unsere Homepage recht umständlich und auf 80 Fotos begrenzt ist, ist es erforderlich die Dienste

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

1 Windows, die ersten. 2 Der Windows-Desktop 55. 3 Laufwerke, Ordner. Inhaltsverzeichnis. Liebe Leserin, lieber Leser 7. Schritte 9.

1 Windows, die ersten. 2 Der Windows-Desktop 55. 3 Laufwerke, Ordner. Inhaltsverzeichnis. Liebe Leserin, lieber Leser 7. Schritte 9. Inhaltsverzeichnis Liebe Leserin, lieber Leser 7 1 Windows, die ersten Schritte 9 Ein erster, kleiner Überblick...10 Sie können loslegen!...15 App-Käufe im Windows Store...39 Windows beenden...52 2 Der

Mehr

Zeiterfassung mit Aeonos. Bedienungsanleitung für die App

Zeiterfassung mit Aeonos. Bedienungsanleitung für die App Zeiterfassung mit Bedienungsanleitung für die App Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Installationsanleitung (für alle Versionen)... 3 Vorbereitung... 3 Installation mit Hilfe des Internet-Browsers... 4

Mehr

2 DAS BETRIEBSSYSTEM. 2.1 Wozu dient das Betriebssystem. 2.2 Die Bildschirmoberfläche

2 DAS BETRIEBSSYSTEM. 2.1 Wozu dient das Betriebssystem. 2.2 Die Bildschirmoberfläche PC-EINSTEIGER Das Betriebssystem 2 DAS BETRIEBSSYSTEM Themen in diesem Kapitel: Das Betriebssystem Die Windows-Oberfläche Elemente eines Fensters 2.1 Wozu dient das Betriebssystem Das Betriebssystem (engl.:

Mehr

owncloud Team IT Medizinische Universität Graz 27.11.2015

owncloud Team IT Medizinische Universität Graz 27.11.2015 Team IT Medizinische Universität Graz 27.11.2015 Inhalt Allgemeines zu owncloud...2 Einstieg in die owncloud...2 Navigationsmenü...2 Menüpunkt Dateien...3 Menüpunkt Galerie...5 Menüpunkt News...6 Menüpunkt

Mehr

Von PowerPoint 2007 auf Office 365 for Business

Von PowerPoint 2007 auf Office 365 for Business Von PowerPoint 2007 auf Office 365 for Business Der Umstieg Microsoft PowerPoint 2013 hat ein anderes Erscheinungsbild als frühere Versionen. Daher erhalten Sie hier eine kurze Übersicht über die neuen

Mehr

TeamViewer App für Outlook Dokumentation

TeamViewer App für Outlook Dokumentation TeamViewer App für Outlook Dokumentation Version 1.0.0 TeamViewer GmbH Jahnstr. 30 D-73037 Göppingen www.teamviewer.com Inhaltsverzeichnis 1 Installation... 3 1.1 Option 1 Ein Benutzer installiert die

Mehr

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0)

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) 1 Einleitung... 2 2 Download und Installation... 2 3 Einrichten von VirtualBox am Beispiel Windows XP... 7 4 Einrichten von Windows XP... 26

Mehr

1 ONLINE-ZUSAMMENARBEIT GRUNDLAGEN... 7 1.1 Grundlegende Kenntnisse... 7

1 ONLINE-ZUSAMMENARBEIT GRUNDLAGEN... 7 1.1 Grundlegende Kenntnisse... 7 INHALT Der Aufbau dieser Lernunterlage ist der Gliederung des ECDL-Syllabus 1.0 angepasst. Kapitel und Unterkapitel sind daher in der gleichen Nummerierung, wie sie im ECDL-Lernzielkatalog verwendet wird.

Mehr