Berufliche Weiterbildung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Berufliche Weiterbildung"

Transkript

1 Berufliche Weiterbildung regionales SEMINARPROGRAMM 2015 Holzkirchen Geretsried Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gemeinnützige GmbH Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH

2 Impressum bfz ggmbh / bbw ggmbh Gießereistraße Telefon Telefax Internet bbw ggmbh 2015 bfz ggmbh 2015 Berufliche Weiterbildung regionales SEMINARPROGRAMM 2015 Holzkirchen Geretsried Die bbw-gruppe ist Mitglied im Wuppertaler Kreis e. V. und nach den Anforderungen der internationalen Norm DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Qualität in der Weiterbildung Wuppert ale r e.v. Kreis Die Unternehmen der bbw-gruppe wurden seit 1998 mehrmals mit dem TOTAL E-QUALITY AWARD ausgezeichnet. Weitere Informationen unter: Unser Angebot richtet sich selbstverständlich an Frauen und Männer gleichermaßen. Zugunsten besserer Lesbarkeit haben wir allerdings in den Texten in der Regel auf die weibliche Form verzichtet. FSC Fremdsprachencenter Informationstechnologie und EDV Technische Weiterbildung Logistik Gesundheit und Soziales Wirtschaft und Management Ausbilder und Auszubildende 2 3

3 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorwort... 7 Individuelle Lösungen... 8 Referenzen... 9 Ansprechpartner FSC Fremdsprachencenter 11 Practical English A1 Beginners Practical English A2 Elementary Business English B1 Pre-Intermediate Business English B2 Intermediate Telephoning in English Technical English English for Information Technology International Tourism Business English English for special purpose Italienisch Grundlagen A Spanisch Grundlagen A Französisch Grundlagen A Deutsch als Fremdsprache Informationstechnologie und EDV 25 Zertifizierungen Autorisiertes ECDL Prüfungszentrum Microsoft Office Office-Power-Workshop Projektplanung mit MS Project Workshops Kreativ-Workshops MCSA Windows Server 2012 R Konfiguration, Verwaltung und Problembehandlung in MS Exchange Server Implementing and Managing MS Server Virtualization Sophos Certified Engineer (IT-Camp) Windows Server Sicherheit Technische Weiterbildung 37 CAD/CAM Computerunterstütztes Konstruieren und Fertigen Crashkurse CAD und 3D-Druck Modulare Auftragsausbildung, Industriemechaniker Heidenhain-TNC-Programmierung Geprüfter Schweißer nach DIN EN Metallgrundausbildung, konventionelle Metallbearbeitung Vorbereitung auf die Externenprüfung Industriemechaniker und Maschinen- und Anlagenführer Berufsbegleitende Seminare und Lehrgänge Logistik Berufsbegleitende Nachqualifizierung zum Fachlagerist (IHK) Fachkraft für Lagerlogistik (IHK) Gesundheit und Soziales 46 Ausbildung zum Ergotherapeuten Fortbildungen für Ergotherapeuten Betreuer für Menschen mit Demenz Gepr. Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) Aufbauweiterbildungen Stations- / Wohnbereichs- / Pflegedienst- / Einrichtungsleitung Qualifizierung zum/r geprüften Fachhauswirtschafter/-in Pflege in Deutschland Workshops Pflegebegutachtung und Biographiearbeit Pädagogische Weiterbildungen Krippenpädagogik Pädagogische Weiterbildungen Workshops

4 Inhaltsverzeichnis Vorwort Wirtschaft und Management 56 Wirtschaftsfachwirt (IHK) Personalfachkauffrau/-mann (IHK) Personalkosten effizient gestalten I Personalkosten effizient gestalten II EQUUS Emotional intelligent führen Ausbilder und Auszubildende 61 Ausbildung der Ausbilder (IHK) Aus- und Weiterbildungspädagoge (IHK) Kommunikation Erfolgsfaktor in schwierigen Situationen Methodenkompetenzen auffrischen Neues ausprobieren Richtig führen Ausbilder als Führungskraft Unterstützung für Ausbildungsbetriebe Förderung / Finanzierung 67 Die Bildungsprämie Meister-BAföG WeGebAU Informationen Sehr geehrte Damen und Herren, die Anforderungen an fachliche, persönliche und soziale Kompetenzen wachsen. Jeder Berufstätige muss seine Qualifikationen ständig anpassen, um in unserer modernen Arbeitswelt am Ball zu bleiben. Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) ggmbh und die Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) ggmbh bieten eine große Bandbreite an Qualifizierungen praxisnah und bedarfsgerecht, und das seit über 40 Jahren bayernweit, deutschlandweit, ja sogar weltweit. Die Referenten sind Spezialisten auf ihrem Gebiet, die Gruppen klein, die individuellen Lernerfolge entsprechend groß. In dem hier vorliegenden Programm für die Regionen, Holzkirchen und Geretsried finden Sie unser konkretes Angebot für 2015 mit den Schwerpunkten Fremdsprachen Informationstechnologie und EDV Technische Weiterbildung Logistik Gesundheit und Soziales Wirtschaft und Management Ausbilder und Auszubildende Schauen Sie auch auf unsere Seite im Internet unter Dort können Sie gezielt nach dem für Sie passenden Kurs suchen, jederzeit aktuelle Termine erfahren und sich direkt anmelden. Natürlich stehen Ihnen auch unsere Mitarbeiter für Auskünfte zur Verfügung. Für Unternehmen bieten wir individuelle Lösungen, die weit über die hier dargestellten Schulungsinhalte hinausgehen. Blättern Sie um und lesen Sie mehr zu maßgeschneiderten Weiterbildungsmöglichkeiten für Firmenkunden. Wir freuen uns darauf, Ihnen als Mitarbeiter und Ihnen als Unternehmer auf Ihrem Weg zum Erfolg zur Seite zu stehen. Mit freundlichen Grüßen Dorothea Frank Standortleitung 6 7

5 Individuelle Lösungen Referenzen Passgenaue Lösungen für Unternehmen Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Angebotsspektrum an Fort- und Weiterbildungen, Seminaren und Schulungen für einzelne Fachund Führungskräfte oder als Team-Schulung. Wir kommen gerne zu einem persönlichen Gespräch in Ihr Unternehmen. Entsprechend Ihres individuellen Bedarfs legen wir die Ziele und konkreten der Fortbildung fest. Dies gewährleistet Ihnen passgenaue Schulungen professionell und zukunftsweisend und sichert die Effektivität und praktische Umsetzbarkeit im Arbeitsalltag. Maßgeschneiderte Fort- und Weiterbildungen Modular aufgebaute Kurse für die berufliche Fortbildung ermöglichen eine punktgenaue Weiterbildung exakt abgestimmt auf die spezifischen Anforderungen Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens. Fort- und Weiterbildungen im flexiblen Modulsystem sind deshalb ideal für Ihre zukünftigen Karriereschritte und die Entwicklung Ihres Unternehmens. Sie buchen nur die Kurse und, die Sie auch wirklich benötigen. Planung Organisation Durchführung Die komplette Planung, Organisation, Vorbereitung und Durchführung der Fortbildungen übernehmen wir für Sie. Dabei bieten wir Ihnen je nach betrieblicher Situation und n des Seminars Inhouse- Lösungen an oder schulen auf Wunsch in unseren Räumlichkeiten. Nutzen Sie die langjährige Erfahrung und das umfassende Knowhow des bbw/bfz. Wir informieren und beraten Sie gerne. ALPMA Alpenland Maschinenbau GmbH, Rott Alpenpark Zentrum für Pflege und Therapie GmbH, Kiefersfelden Alzmetall Werkzeugmaschinenfabrik und Gießerei F. GmbH & Co. KG, Altenmarkt BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Traunreut Bürgerheim, Berchtesgaden Burkhof Kaffee GmbH, Sauerlach CCL Label GmbH, Holzkirchen Danone GmbH, Dr. Johannes Heidenhain GmbH, Traunreut Ecolab Engineering GmbH, Siegsdorf Goerlich Pharma GmbH und PG-Naturpharma GmbH, Edling Hamberger Industriewerke GmbH, Stephanskirchen HEFTER Maschinenbau GmbH & Co. KG, Prien Heinritzi Betriebs GmbH (McDonald s), Inn-Salzach-Klinikum gemeinnützige GmbH, Wasserburg Inteca Elektronische Systeme, Bad Aibling Johann Dettendorfer Spedion Ferntrans GmbH & Co. KG, Nussdorf Knott GmbH, Eggstätt Kursana Domizil, Ampfing Mayer-Reif-Scheck Pflegekompetenzzentrum, Prien m&i-klinikbetriebsgesellschaft GmbH, Bad Heilbrunn Metafinanz-Informationssystem GmbH; München Mondi Inncoat GmbH, Raubling Mondi Raubling GmbH, Raubling Multitest elektronische Systeme GmbH, Papierfabrik Louisenthal GmbH, Gmund am Tegernsee Planatol Gruppe, Rohrdorf Pflegeheim Rosenholz GmbH, Pflege- und Sozialtherap. Einrichtung St. Bartholomä GmbH, Samerberg Planatol Gruppe, Rohrdorf Pulcra Chemicals GmbH, Geretsried PurVital Pflegezentrum, Oberaudorf Rudolf GmbH, Geretsried Schattdecor AG, Rohrdorf Somic GmbH & Co. KG, Amerang Sozialservice-Gesellschaft des BRK GmbH, Sparkasse -Bad-Aibling, SPZ-Service GmbH, Rohrdorf Süd-Chemie AG, Bruckmühl, Heufeld Swiss Post Solutions GmbH, Prien systemform Datenbelege GmbH, Prien VIVO KU, Warngau Volksbank Raiffeisenbank Mangfalltal- eg, Weiss IT Solutions GmbH, Warngau Xchange Werk / Deutz AG, Übersee Zenker BüroTechnik GmbH, Wir danken für das Vertrauen! 8 9

6 Ansprechpartner FSC Fremdsprachencenter Das Team Privat- und Firmenkunden steht Ihnen gerne telefonisch, per und persönlich zur Verfügung: FSC - Fremdsprachencenter Informationstechnologie und Testcenter Wirtschaft und Management Hildegard Koller Telefon Telefax Technische Weiterbildung Alfons Schwerdtel Telefon Telefax Gesundheit und Soziales Kerstin Förg Telefon Telefax Außenstellen Geretsried Waltraud Böhme Telefon Telefax Holzkirchen Gabriela Zachay Telefon FREMDSPRACHENCENTER Das Fremdsprachencenter bietet professionelles Sprachtraining sowie interkulturelle Seminare auf höchstem Niveau an. Ausgeprägte Praxisnähe und Orientierung am Bedarf der Wirtschaft sind die Grundlagen unserer hoch qualitativen Dienstleistung. Unsere muttersprachlichen Trainer vermitteln effektiv und mit hohem Bezug zur Praxis die erforderlichen Sprachkompetenzen. Wir orientieren uns bei allen Trainings konsequent am gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). Wir bieten Sprachtrainings in (fast) allen Weltsprachen Kleingruppen und individuelles Einzeltraining Themen-Workshops wie Präsentation, Telefontraining etc. Interkulturelle Seminare Deutschkurse für ausländische Bürger Internationale Sprachzertifikate Das Fremdsprachencenter im bfz ist akkreditiertes Testzentrum für Sprachtests in Englisch, Französisch und Deutsch als Fremdsprache. Der TOEIC -Test of English for International Communication - und der TFI -Test de Français International sowie der WiDaF -Test Deutsch als Fremdsprache in der Wirtschaft und die telc-deutsch-prüfung werden als Instrument des Bildungs- und Personalcontrollings immer beliebter. Unsere Partner In Zusammenarbeit mit der ist Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH bieten wir auch Sprachreisen an. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: Hildegard Koller / Christine Budde Telefon bzw

7 FSC Fremdsprachencenter FSC Fremdsprachencenter Practical English A1 Beginners Englisch Grundlagen Wem Basiskenntnisse der englischen Sprache fehlen, der ist in diesem Seminar richtig. In kleinen Gruppen und entspannter Atmosphäre werden die Teilnehmer an die englische Sprache herangeführt. Sie erlernen die Grundstruktur und die gängigsten Vokabeln, um sich in Alltag und Geschäftsleben verständigen zu können. Begrüßung, Wegbeschreibung Tagesabläufe Wünsche äußern, Interesse zeigen Einfache Gesprächsführung und Sprache in der Umgangsform Grammatikalische Strukturen Landeskunde Starttermin Unterrichtszeiten montags, 18:00 20:15 Uhr Unterrichtseinheiten 80 Seminargebühr 1.120,00 inkl. Lernmaterial Practical English A2 Elementary Aufbaustufe Englisch Das Seminar richtet sich an Absolventen der Grundstufe Practical English A1 und Personen mit Basiskenntnissen der englischen Sprache. Voraussetzung ist ein kostenloser Einstufungstest, der geeignete Vorkenntnisse nachweist. Der Ausbau der elementaren Sprachverwendung führt zum der Stufe A2. Formelle und informelle Gesprächssituationen Telefonieren und -Verkehr Hör- und Lese-Verständnis fördern Vokabular für Beruf und Reisen Einfache Präsentationen Starttermin Unterrichtszeiten montags, 18:00 20:15 Uhr Unterrichtseinheiten 80 Seminargebühr 1.120,00 inkl. Lernmaterial Christine Budde Telefon Christine Budde Telefon

8 FSC Fremdsprachencenter FSC Fremdsprachencenter Business English B1 Pre-Intermediate Fortgeschrittenes Englisch für das Geschäftsleben Dieses Seminar zielt darauf ab, immer besser in der Englischen Sprache zu kommunizieren und zu korrespondieren. Außerdem geht es darum, aus längeren gesprochenen und geschriebenen Texten die wesentlichen Punkte zu erkennen und dazu kurz Stellung zu beziehen, immer in Bezug auf die beruflichen Bedürfnisse der Teilnehmer. Ziele beschreiben und über Ereignisse berichten Ansichten kurz und verständlich begründen Vertiefung der Grammatik Erweiterung des businessrelevanten Vokabulars Starttermine (B1.1) (B1.2) Unterrichtszeiten freitags, 15:00 19:00 Uhr Unterrichtseinheiten je 80 Seminargebühr 1.120,00 pro 80 UE inkl. Lernmaterial Business English B2 Intermediate Fortgeschrittenes Englisch für das Geschäftsleben Die Teilnehmer erlernen die selbständige Sprachverwendung, d.h. sich spontan und fließend zu verständigen, so dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung gut möglich ist. Hör- und Lese-Verständnis komplexer Texte Standpunkte erläutern und diskutieren Vor- und Nachteile präzisieren Detaillierte Ausdrucksweise verbessern Präsentationen meistern Starttermin Unterrichtszeiten mittwochs, 18:00 21:15 Uhr Unterrichtseinheiten 80 Seminargebühr 1.120,00 inkl. Lernmaterial Diese Seminare sind über WeGebAU förderfähig, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind (siehe Kapitel Förderung/Finanzierung). Christine Budde Telefon Christine Budde Telefon

9 FSC Fremdsprachencenter FSC Fremdsprachencenter Telephoning in English Verstehen und verstanden werden Telefonieren ist eine reduzierte Form der Kommunikation, weil man seinem Gesprächspartner nicht gegenübersteht. Man muss schnell reagieren und benötigt einen ausreichenden Grundvorrat an Redewendungen. Das Seminar bereitet gezielt auf bestimmte Gesprächssituationen vor und wird auch in verschiedenen Sprachniveaus angeboten. Vokabeln und Redewendungen Vereinbarungen, Termine, Absprachen Beschwerden und Reklamationen Gesprächsstrategien und interkulturelle Aspekte Startermine Unterrichtszeiten dienstags, 18:00 19:30 Uhr Unterrichtseinheiten je 20 Seminargebühr 280,00 inkl. Lernmaterial Technical English Fachbezogenes Englisch Die Kernkompetenzen und Fachvokabeln aus dem technischen Bereich bilden den Schwerpunkt dieses Seminars. Sie sind die Basis für Mitarbeiter aus allen technischen Industriezweigen. Anhand verschiedener beispielhafter Konzepte werden Grundlagen für die Kommunikation im technischen Umfeld geschaffen. Sprachniveau: ab A2 Elementary Fachbegriffe Prozesse und Abläufe Spezifikationen, Maßeinheiten Technischer Support Produktbeschreibungen Starttermin Unterrichtszeiten donnerstags, 18:00 20:15 Uhr Unterrichtseinheiten 60 Gruppengröße max. 6 Teilnehmer Seminargebühr 990,00 inkl. Lernmaterial Christine Budde Telefon Christine Budde Telefon

10 FSC Fremdsprachencenter FSC Fremdsprachencenter English for Information Technology Fachbezogenes Englisch Dieses Englisch-Seminar ist eine gute Ergänzung für alle Ausbildungsberufe der Informations-Technologien. Auch Beschäftigte aus der IT-Branche, die ihre Englisch-Grundkenntnisse fachbezogen ausbauen wollen, sind in diesem Seminar richtig. Working in the IT industry Computer Systems Websites Databases E-commerce Network systems IT support IT security and safety Starttermine Level 1: level 2: Unterrichtszeiten mittwochs, 18:00 21:15 Uhr Unterrichtseinheiten je 40 Gruppengröße max. 6 Teilnehmer Seminargebühr 660,00 inkl. Lernmaterial International Tourism Business English Fachbezogenes Englisch Fremdsprachenkenntnisse zählen zu den Kernkompetenzen des internationalen Tourismusgeschäfts. Das Seminar International Tourism Business English bietet fachbezogenes Englisch-Training für alle Dienstleister der Tourismusbranche und der Gastronomie. Im Vordergrund stehen hierbei Kommunikation und interkulturelle Kompetenz im Umgang mit internationalen Kunden. Business English für Verkauf und Service Spezifische englische Kommunikation und Korrespondenz Cross-Cultural Training für Kundenbeziehungen Starttermine Unterrichtszeiten donnerstags, 18:00 21:15 Uhr Unterrichtseinheiten 40 Seminargebühr 560,00 inkl. Lernmaterial Christine Budde Telefon Christine Budde Telefon

11 FSC Fremdsprachencenter FSC Fremdsprachencenter English for special purpose Zweckgebundener Englisch-Unterricht Sowohl das Personal im Gesundheitswesen (Klinken, Arztpraxen etc.) als auch in Behörden aller Art wird aktuell vor die Herausforderung gestellt, Menschen zu empfangen und zu betreuen, die aus den Krisengebieten der Welt in unsere Region kommen. Als Kommunikationsgrundlage dient für beide Seiten hierbei oft die Weltsprache Englisch. Damit betroffene Mitarbeiter besser verstehen und sich verständigen können, bieten wir dieses neue Kurzseminar an. Grundlagen der englischen Kommunikation Gezieltes Vokabular für den jeweils benötigten Bereich Cross-Cultural Training Starttermine () (Geretsried) Unterrichtszeiten 5 Samstage, 09:00 12:15 Uhr Unterrichtseinheiten 20 Seminargebühr 280,00 inkl. Lernmaterial Italienisch Grundlagen A1 Kommunikation für Beruf und Alltag Die Grundlagen der italienischen Sprache erlernen und in kürzester Zeit sprachliche Kompetenz entwickeln, das ist das vorrangige Ziel dieses Kurses. Von Anfang an wird Wert auf das freie Sprechen gelegt. Situationsbezogen werden grundlegende Vokabeln und Sprachstrukturen eingeübt. Begrüßung und Vorstellung Beruf und Arbeitswelt Städte und Orientierung Tätigkeiten, Situationen im Alltag Zeiten, Tagesablauf, Wetter Begriffe aus Arbeits- und Alltagswelt Grundstruktur der Sprache formelle und informelle Gesprächssituationen Starttermine (Stufe A1.1) (Stufe A1.2) Unterrichtszeiten freitags, 14:00 16:15 Uhr Unterrichtseinheiten je 48 Seminargebühr 672,00 inkl. Lernmaterial Für : Für Geretsried: Christine Budde Waltraud Böhme Telefon Telefon Christine Budde Telefon

12 FSC Fremdsprachencenter FSC Fremdsprachencenter Spanisch Grundlagen A1 Kommunikation für Beruf und Alltag Die Grundlagen der spanischen Sprache erlernen und in kürzester Zeit sprachliche Kompetenz entwickeln, das ist das vorrangige Ziel dieses Kurses. Von Anfang an wird Wert auf das freie Sprechen gelegt. Situationsbezogen werden grundlegende Vokabeln und Sprachstrukturen eingeübt. Begrüßung und Vorstellung Beruf und Arbeitswelt Städte und Orientierung Tätigkeiten, Situationen im Alltag Zeiten, Tagesablauf, Wetter Begriffe aus Arbeits- und Alltagswelt Grundstruktur der Sprache formelle und informelle Gesprächssituationen Starttermine (Stufe A1.1) (Stufe A1.2) Unterrichtszeiten montags, 18:00 20:15 Uhr Unterrichtseinheiten je 48 Seminargebühr 672,00 inkl. Lernmaterial Französisch Grundlagen A1 Kommunikation für Beruf und Alltag Die Grundlagen der französischen Sprache erlernen und in kürzester Zeit sprachliche Kompetenz entwickeln, das ist das vorrangige Ziel dieses Kurses. Von Anfang an wird Wert auf das freie Sprechen gelegt. Situationsbezogen werden grundlegende Vokabeln und Sprachstrukturen eingeübt. Begrüßung und Vorstellung Beruf und Arbeitswelt Städte und Orientierung Tätigkeiten, Situationen im Alltag Zeiten, Tagesablauf, Wetter Begriffe aus Arbeits- und Alltagswelt Grundstruktur der Sprache formelle und informelle Gesprächssituationen Starttermine (Stufe A1.1) (Stufe A1.2) Unterrichtszeiten dienstags, 18:00 20:15 Uhr Unterrichtseinheiten je 48 Seminargebühr 672,00 inkl. Lernmaterial Christine Budde Telefon Christine Budde Telefon

13 FSC Fremdsprachencenter Deutsch als Fremdsprache Sprachniveau A1 B2 Sprachliche Kompetenz ist Dreh- und Angelpunkt für Weiterbildung, Beruf und Studium. Sie erleichtert den Einstieg ins Berufsleben in Deutschland und erhält die Beschäftigungsfähigkeit ausländischer Arbeitnehmer. Man kann sich den in der Heimat erworbenen Beruf oder Teile des Berufes in Deutschland bei den zuständigen Stellen anerkennen lassen. Dafür müssen ausreichende Sprachkenntnisse vorgewiesen werden, die Sie bei uns erwerben können. Verbesserung der mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit Termine Unterrichtszeiten Unterrichtseinheiten Seminargebühr einstieg in laufend möglich starttermin in Geretsried: freitags, 16:00 18:30 Uhr samstags, 09:00 14:00 Uhr in nach Absprache in Geretsried ab 80 UE nach Umfang evtl. zzgl. Lernmaterial bbw/bfz Zertifikat rosenheim und Geretsried Auf Wunsch kann im Haus eine telc-prüfung abgelegt werden. Das Zertifikat kann für die Einbürgerung oder zur Anerkennung des Berufes verwendet werden. Prüfungstermine auf Anfrage. Zusatzkosten für die Prüfung: 200,00 Euro Informationstechnologie und EDV Zertifizierungen Messbarer Erfolg ist das Ziel unserer Schulungen im IT-Bereich. International anerkannte Zertifizierungen sind fester Bestandteil der IT-Qualifizierung für Anwender und Professionals. In unseren Seminaren und Workshops garantieren wir Aktualität, geprüfte Qualität und fundierte Beratung vom Einstieg in die Informationstechnik bis zur Spezialisierung. Microsoft IT Academy Seit 1. Januar 2007 ist das bfz Microsoft IT Academy Partner. Als Microsoft IT Academy unterstützen wir unsere Kunden in den Seminaren mit ergänzendem Lernmaterial. Welche Vorteile bietet die MS IT Academy ihren Kunden? Seminare mit original Microsoft-Zertifikat Umfassendes Lernkonzept Qualitativ hochwertige Schulungsprogramme Zugriff auf erstklassige Microsoft-Curricula Umfangreiche Microsoft-Lernmaterialien Zusätzliche E-Learning-Angebote Kostengünstige Zertifizierungen Original Microsoft Official Course (MOC) Als MS IT Academy bieten wir Ihnen auch MOC-Kurse mit original Microsoft-Schulungsunterlagen und -Zertifikat. Unsere zertifizierten Trainer (MCT) bereiten Sie praxisnah und umfassend auf die MS- Prüfungen vor. Pearson VUE Authorized Test Center Wiedereröffnung unseres Pearson VUE Test Centers im 2. Quartal 2015! IT-Hersteller Prüfungen wie Adobe, Cisco, Citrix oder CompTIA über Microsoft bis Zend können dann in unserem Haus absolviert werden. Für : Für Geretsried: Christine Budde Waltraud Böhme Telefon Telefon Prüfungstermine jeden Freitag zwischen 10:00 und 15:00 Uhr Prüfungsgebühr Die Preise variieren je nach Hersteller Anmeldung zur Prüfung über oder direkt bei uns (21,00 Euro Bearbeitungsgebühr)

14 Informationstechnologie und EDV Zertifizierungen Autorisiertes ECDL Prüfungszentrum Der Europäische Computerführerschein ECDL (European Computer Driving License) ist der internationale Nachweis von Office-Computerkenntnissen. Er ist in 148 Ländern erhältlich und weltweit anerkannt. Große Unternehmen wie Daimler, Bayer, Degussa u.a. fordern den ECDL als Nachweis für umfassende IT-Kompetenzen ihrer Mitarbeiter. Das bfz ist seit dem Jahr 2000 als Prüfungszentrum autorisiert und hat bisher weit über Prüfungen abgenommen. Seit September 2013 gibt es den NEW ECDL, die neue Version des Computerzertifikats, das dem Prüfungskandidaten höchstmögliche Flexibilität gibt. Aus mittlerweile 11 Modulen wählt man sein eigenes Zertifizierungsprofil. Die Module werden laufend aktualisiert und ergänzt. Computer-Grundlagen Online-Grundlagen Textverarbeitung Tabellenkalkulation Datenbanken Präsentationen IT-Sicherheit Bildbearbeitung Online-Zusammenarbeit Projektplanung Neu: E-Health (IT-Sicherheit u. Datenschutz im Gesundheitswesen) Weitere Informationen unter: Prüfungstermine nach Vereinbarung Prüfungsgebühr Cert-ID (einmalig) 48,00 Euro pro Modultest 29,00 Euro Anmeldung zur Prüfung direkt über uns Anmeldegebühr 12,00 (entfällt bei Teilnehmern unserer Office-Seminare) Ideale Prüfungsvorbereitung bieten unsere Anwender-Seminare auf den folgenden Seiten. Informationstechnologie und EDV IT-Anwender Microsoft Office mit Vorbereitung auf den ECDL Base IT-Kompetenzen zählen zu den Kernkompetenzen des beruflichen Alltags und sind in fast allen Bereichen der Berufswelt erforderlich. Dieses modulare Seminar vermittelt nicht nur Grundlagenwissen, sondern auch nützliche Tipps und praktische Hinweise, um die wichtigsten Programme im Office-Umfeld effektiv einsetzen zu können. Darüber hinaus bereitet das Seminar auf den New ECDL vor dem international anerkannten Nachweis für fundierte Office-Anwenderkenntnisse. Modul Computer-Grundlagen (24 UE) Modul Online-Grundlagen (20 UE) Modul Textverarbeitung mit MS Word (32 UE) Modul Tabellenkalkulation mit MS Excel (32 UE) Modul Präsentation mit MS PowerPoint (16 UE) Jedes Modul ist auch einzeln buchbar. Starttermine () (Holzkirchen) Unterrichtszeiten montags und mittwochs, 18:00 21:15 Uhr z.t. samstags, 09:00 16:00 Uhr Unterrichtseinheiten 124 Seminargebühr 1.488,00 inkl. Lernmaterial Modulpreise auf Anfrage, optional ECDL-Zertifikat rosenheim und Holzkirchen Hildegard Koller Telefon

15 Informationstechnologie und EDV IT-Anwender Office-Power-Workshop Für Auszubildende, Schüler und Studenten Die Generation Facebook wächst mit digitalen Medien auf und bewegt sich spielerisch und selbstverständlich im Web 2.0. Doch fehlen oft die notwendigen Kompetenzen, um produktiv und effektiv mit den gängigen Office-Anwendungen umzugehen. In diesem Workshop wird Wissen erarbeitet, das für die Vorbereitung auf Ausbildung und Beruf notwendig ist. Speziell die Dokumentation und Präsentation von Facharbeiten wird hier thematisiert. Fach- und Projektarbeiten erstellen Gestaltung und Formatierung, Layout Arbeiten mit großen Dokumenten Automatische Inhaltsverzeichnisse, Fußnoten Präsentationen erstellen Elemente einer Bildschirmpräsentation Termine () (Geretsried) () (Geretsried) () Unterrichtszeiten Samstag, 09:00 16:00 Uhr Unterrichtseinheiten 8 (1 Tag) Seminargebühr 119,00 rosenheim und Geretsried Informationstechnologie und EDV IT-Anwender Projektplanung mit MS Project Anhand des Projektplanungsinstruments MS Project werden die grundlegenden Begriffe und Phasen des Projektmanagements kennengelernt. Man erhält einen Einblick in die Ressourcenplanung und -überwachung, die Kostenkontrolle und die Planung von Projekten mit der Top-down-Methode. Dieses Seminar ist auch für die Vorbereitung auf die Modulprüfung zum NEW ECDL geeignet. Tools zur Projektplanung Erstellung eines Projektes Vorgänge Ressourcen und Kosten Projektüberwachung Starttermine Unterrichtszeiten zwei Wochenenden freitags, 17:00 20:15 Uhr samstags, 09:00 14:00 Uhr Unterrichtseinheiten 20 Seminargebühr 540,00 inkl. Lernmaterial, optional ECDL-Zertifikat Für : Für Geretsried: Hildegard Koller Waltraud Böhme Telefon Telefon Hildegard Koller Telefon

16 Informationstechnologie und EDV IT-Anwender Workshops Effektiver Umstieg auf Windows 7/8 und Office 2010/2013 Termine rosenheim: 19./24./ geretsried: 12./19./ holzkirchen: 09./11./ Unterrichtszeiten dienstags u. donnerstags, 18:00 21:15 Uhr Unterrichtseinheiten 12 Word und Excel im Büroalltag effektiv nutzen Termine Geretsried: 09./11./16./18./23./25/30.06./ Holzkirchen: 15./17./22./24./ /01./06./ Unterrichtszeiten dienstags u. donnerstags, 18:00 21:15 Uhr Unterrichtseinheiten 32 Microsoft Office 2013 Word und Excel Fortgeschrittene Techniken Termine : 12./19./ und 03./10./17./ Unterrichtseinheiten 28 Unterrichtszeiten freitags, 17:00 20:15 Uhr Zeitmanagement und Selbstorganisation mit MS Outlook Termine rosenheim: 19./ holzkirchen: 22./ rosenheim: 15./ Unterrichtszeiten donnerstags u. montags, 18:00 21:15 Uhr Unterrichtseinheiten 8 IT-Sicherheit sicherer Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologie Termine rosenheim /05.05./ Unterrichtszeiten dienstags u. donnerstags, 18:00 21:15 Uhr Unterrichtseinheiten 12 Gruppengröße jeweils max. 8 Teilnehmer Seminargebühr pro Abend 89,00 rosenheim, Holzkirchen, Geretsried Hildegard Koller Telefon Informationstechnologie und EDV IT-Anwender Kreativ-Workshops Adobe Acrobat PDF-Dokumente erstellen und publizieren Termine 16./23./ und Unterrichtszeiten donnerstags, 18:00 21:15 Uhr Unterrichtseinheiten 16 Seminargebühr 464,00 inkl. Lernmaterial Microsoft Visio 2013 Basics professionelle Zeichnungen und Diagramme Termine 09./16./23./ Unterrichtszeiten freitags, 17:00 20:15 Uhr Unterrichtseinheiten 16 Seminargebühr 464,00 inkl. Lernmaterial Gimp Einstieg in die Bildbearbeitung Termine 09./11./ Unterrichtszeiten dienstags u. donnerstags, 18:00 21:15 Uhr Unterrichtseinheiten 12 Seminargebühr 348,00 inkl. Lernmaterial Einstieg in die Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop Termine 26./ und 03./ Unterrichtszeiten freitags, 13:00 16:15 Uhr samstags, 09:00 16:00 Uhr Unterrichtseinheiten 24 Seminargebühr 696,00 inkl. Lernmaterial Einstieg in digitalen Satz und Layout mit Adobe InDesign Termine 12./13./19./ Unterrichtszeiten freitags, 13:00 16:15 Uhr samstags, 09:00 16:00 Uhr Unterrichtseinheiten 24 Seminargebühr 696,00 inkl. Lernmaterial Gruppengröße max. 8 Teilnehmer Hildegard Koller Telefon

17 Informationstechnologie und EDV IT-Professional MCSA Windows Server 2012 Die Teilnehmer werden auf die Prüfungen zum MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) intensiv vorbereitet. Dieses Seminar vermittelt alle nötigen Kenntnisse, um Infrastrukturdienste in einer Windows-Server-2012-Umgebung zu implementieren, zu konfigurieren, zu verwalten und zu warten. dieses Seminars sind u. a. Active Directory, Druck- und Dateidienste sowie Hyper-V-, Benutzer- und Gruppenmanagement, Netzwerkzugriff und Datensicherheit als auch Fehlertoleranz, Zertifikatsdienste und unternehmensübergreifendes Identitätsmanagement. Ë Ë installieren und Konfigurieren von Windows Server 2012 Zertifikat Ë Ë administrieren von Windows Server 2012 Zertifikat Ë Ë Konfigurieren von Advanced Windows Server 2012 Services Zertifikat Starttermin Unterrichtszeiten dienstags und donnerstags, 18:00 21:15 Uhr z.t. samstags, 09:00 16:00 Uhr Unterrichtseinheiten 150 Seminargebühr 2.925,00 inkl. MS-Trainingsunterlagen optional MCSA-Zertifikat Dieses Seminar ist über WeGebAU förderfähig, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind (siehe Kapitel Förderung/Finanzierung). Informationstechnologie und EDV IT-Professional Konfiguration, Verwaltung und Problembehandlung in MS Exchange Server 2013 MOC Den Teilnehmern werden die Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die zum Planen, Konfigurieren und Verwalten einer Exchange Server 2013-Messagingumgebung erforderlich sind. Das Seminar zeigt Richtlinien, Best Practices und Überlegungen, die helfen, die Exchange Server-Bereitstellung zu optimieren. Der Kurs bereitet auf das Examen vor (Bestandteil des MCSE Messaging). (Auszug) Konfigurieren von Mailbox-Serverrollen / Messagingrichtlinien und Richtlinientreue Verwalten von Empfängerobjekten / Clientzugriff / Nachrichtentransport Implementieren von Messagingsicherheit / Unified Messaging Implementieren von Sicherungen und Wiederherstellungen Sichern von Microsoft Exchange Server 2013 Aktualisieren von Exchange Server 2003/2007 auf Exchange Server 2013 Starttermin Unterrichtszeiten freitags, 18:00 21:15 Uhr z.t. samstags, 09:00 16:00 Uhr Unterrichtseinheiten 48 Seminargebühr 1.980,00 inkl. MS-Trainingsunterlagen original Microsoft Zertifikat optional MS-Examen Hildegard Koller Telefon Hildegard Koller Telefon

18 Informationstechnologie und EDV IT-Professional Implementing and Managing MS Server Virtualization Neben VM-Ware und Citrix hat sich Microsoft mit der Hyper-V-Technologie etabliert. Das Seminar bereitet darauf vor, eine auf Microsoft Windows Server 2012 Hyper-V basierende, hochverfügbare dynamische Systemumgebung zu implementieren und zu verwalten. Evaluierung bestehender Umgebung Planung in Bezug auf Hardware, Speicher, Verfügbarkeit, Sicherheit Erstellen/Konfigurieren virtueller Festplatten, Maschinen Integration von System Center Virtual Machine Manager (VMM) mit MS Hyper-V Server Verwaltung virtueller Maschinen mit VMM SW-Updates mit dem Offline Virtual Machine Servicing Tool Back-up- und Wiederherstellungsstrategien Desktop-Virtualisierung mit Remote Desktop Services Starttermin Unterrichtszeiten freitags, 18:00 21:15 Uhr samstags, 09:00 16:00 Uhr Unterrichtseinheiten 56 Seminargebühr 2.390,00 inkl. MS-Trainingsunterlagen Informationstechnologie und EDV IT-Professional Sophos Certified Engineer (IT-Camp) UTM 9 Die neue Complete-Security-Lösung UTM 9 bietet im Netzwerk einen Rundumschutz. Integriert sind Endpoint-Schutz inklusive zentralem Management sowie ein HTML5-VPN-Portal und Wireless Hotspot Support. Das Seminar richtet sich an IT-Administratoren, die mit diesem System ein Sicherheitskonzept für die komplette Absicherung eines Firmennetzwerks kennenlernen möchten. Sophos UTM Überblick, WebAdmin, Definitionen, Basic System Konfiguration Interfaces & Routing, Network Services, Network Protection, Intrusion Prevention, Enhanced Network Features User Authentication, Web Protection, Protection SSL VPN p. 184, IPSec VPN Site-to-Site p. 208, IPSec VPN Remote Access p. 246 Termin Unterrichtszeiten Montag bis Freitag, 09:00 17:00 Uhr Unterrichtseinheiten 40 Seminargebühr 2.190,00 zzgl. ca. 350,00 Tagungspauschale zzgl. Übernachtung Oberaudorf Hildegard Koller Telefon Hildegard Koller Telefon

19 Informationstechnologie und EDV IT-Professional Windows Server Sicherheit Das Seminar präsentiert umfassende Anleitungen und Szenarien zur Absicherung von Windows Server Umgebungen. Wer bereits Erfahrungen in der Administration und Verwaltung eines Windows Servers mitbringt, erhält hier praxisbezogene Lösungen zur Sicherheit der Serverinfrastruktur. Härtung verschiedener Windows Rollen und Features (AD, DNS, Web Dienste) Dokumente verschlüsseln mit Windows Rights Management Services Windows Sicherheit mit Security Compliance Manager und Security Configuration Wizard Best Practice Analyzer Authentifizierung, Passwort-Richtlinien Windows Überwachung Laufwerksverschlüsselung mit Bitlocker Sicherheit durch Group Policy Starttermin Unterrichtszeiten montags u. mittwochs, 17:00 20:15 Uhr Unterrichtseinheiten 20 Seminargebühr 890,00 Hildegard Koller Telefon Technische Weiterbildung CAD/CAM Computerunterstütztes Konstruieren und Fertigen Neu: Einführung in die 3D-Drucktechnik Das Angebot dient der fachlichen Weiterqualifizierung im Bereich der computergestützten Konstruktion (CAD) im 2D und 3D Bereich mit anschließender Programmerstellung zur Fräsbearbeitung auf CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen unter Einsatz eines CAM-Programmes. Dieses Seminar richtet sich sowohl an Personen, die bereits erste Erfahrungen in der CNC- unterstützten Fertigung besitzen, als auch an Ingenieure, Techniker und Technische Zeichner aus den Bereichen Metall, Kunststoff und Holz. Die reichen von der Konstruktion und der Editierung von 2D bis hin zu 3D Objekten in Theorie und Praxis. AutoCAD 2D Grundlagen AutoCAD 3D Aufbau Inventor 3D Grundlagen und Vertiefung 3D-Druck in Theorie und Praxis InventorCAM Grundstufe InventorCAM Aufbaustufe Die Module sind auch einzeln buchbar! 40 UE 40 UE 60 UE 18 UE 40 UE 40 UE Starttermin Unterrichtszeiten montags bis donnerstags, 08:00 16:00 Uhr freitags, 08:00 14:00 Uhr Unterrichtseinheiten max. 238 Unterrichtseinheiten (Eintrittsdatum und Dauer werden den anforderungen und Zielen angepasst) Seminargebühr Module 1 6 gesamt 3.058,30 Modulpreise auf Anfrage Dieses Seminar ist über WeGebAU förderfähig, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind (siehe Kapitel Förderung/Finanzierung). Hildegard Koller Telefon

20 Technische Weiterbildung Technische Weiterbildung Crashkurse CAD und 3D-Druck Workshop 3D-Druck Einstellungen, Handhabung und Ausdruck von 3D-Modellen Termine und Unterrichtszeiten samstags, 09:00 16:00 Uhr Unterrichtseinheiten 16 Seminargebühr 420,00 inkl. Lernmaterial Autodesk AutoCAD 2D Basics Termine Unterrichtszeiten freitags, 17:00 20:15 Uhr samstags, 09:00 16:00 Uhr Unterrichtseinheiten 36 Seminargebühr 720,00 inkl. Lernmaterial Autodesk AutoCAD 3D Basics Termine Unterrichtszeiten freitags, 17:00 20:15 Uhr samstags, 09:00 16:00 Uhr Unterrichtseinheiten 36 Seminargebühr 720,00 inkl. Lernmaterial Autodesk Inventor 3D Basics Termine Unterrichtszeiten freitags, 17:00 20:15 Uhr samstags, 09:00 16:00 Uhr Unterrichtseinheiten 36 Seminargebühr 720,00 inkl. Lernmaterial Autodesk Revit Architecture Basics Termine Unterrichtseinheiten 36 Unterrichtszeiten Montag bis Donnerstag, 09:00 16:00 Uhr freitag, 09:00 13:00 Uhr Seminargebühr 720,00 inkl. Lernmaterial SolidWorks 3D Basics Termine Unterrichtszeiten Mittwoch bis Freitag, 09:00 16:00 Uhr Unterrichtseinheiten 24 Seminargebühr 690,00 inkl. Lernmaterial Hildegard Koller Telefon Modulare Auftragsausbildung, Industriemechaniker Um klein- und mittelständische Unternehmen bei der betrieblichen Ausbildung zu unterstützen, wurde in Zusammenarbeit mit Betrieben aus der Region das Konzept einer modularen Auftragsausbildung entwickelt. Der Jugendliche schließt einen Ausbildungsvertrag mit dem auszubildenden Unternehmen. Das bbw kann während der gesamten Ausbildungszeit Module der fachtheoretischen und fachpraktischen Ausbildung übernehmen, die im Ausbildungsbetrieb nicht geleistet werden können. Metallgrundbildung Maschinelles Zerspanen Teil 1 und 2 Schweißtechnik Datenverarbeitung Kunststofftechnik Steuerungstechnik (Pneumatik, E-Pneumatik) CNC-Technik in Theorie und Praxis Vorbereitung auf die prüfung (AP1 und AP2) Termine Unterrichtszeiten Unterrichtseinheiten Gruppengröße Seminargebühr auf Anfrage montags bis donnerstags, 08:00 16:00 Uhr freitags, 08:00 11:30 Uhr Eintrittsdatum und Dauer werden den anforderungen und Zielen angepasst max. 8 Teilnehmer 13,40 zzgl. 19% MwSt. pro UE Alfons Schwerdtel Telefon

BERUFLICHE WEITERBILDUNG

BERUFLICHE WEITERBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG REGIONALES SEMINARPROGRAMM 2016 mit Außenstellen Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gemeinnützige GmbH Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz)

Mehr

Berufliche Weiterbildung

Berufliche Weiterbildung Berufliche Weiterbildung regionales SEMINARPROGRAMM 2013 Holzkirchen Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gemeinnützige GmbH Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige

Mehr

Berufliche Weiterbildung

Berufliche Weiterbildung Berufliche Weiterbildung regionales SEMINARPROGRAMM 2014 Holzkirchen Geretsried Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gemeinnützige GmbH Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft

Mehr

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Fachinformatiker Systemintegration Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung In dem Seminar erhalten Sie das notwendige Wissen, um erfolgreich das Fachgespräch

Mehr

Microsoft Office Specialist MOS (intrain)

Microsoft Office Specialist MOS (intrain) Microsoft Office Specialist MOS (intrain) Arbeitsmarkt durch diese 11-wöchige Fortbildung. Das Zertifikat Microsoft Office Specialist (MOS) kann zu den verschiedenen Micorosoft Office Anwendungen erlangt

Mehr

Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK)

Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) Mai 2012 bis Dezember 2013 Ihr Ansprechpartner Elvira Eichhorn 09231

Mehr

IT Fachwirt IT Fachwirtin

IT Fachwirt IT Fachwirtin IT Fachwirt IT Fachwirtin - 1-1. Die Weiterbildung zum IT Fachwirt erweitert Ihre Perspektiven Die IT Anwendungen nehmen überproportional zu, demzufolge wachsten die IT-Systeme und IT Strukturen seit Jahren.

Mehr

Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB)

Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB) Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB) Über einen Zeitraum von 4 Monaten verteilen sich die Inhalte der fünf

Mehr

All in One. Weiterbildung für IT-Professionals

All in One. Weiterbildung für IT-Professionals All in One Weiterbildung für IT-Professionals Wir haben die Bausteine für Ihre berufliche Zukunft Diese Broschüre ist der Schlüssel zu ihrem Erfolg als IT-Professional. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) 05.03.2016 bis 31.03.2018 Ihr Ansprechpartner Ines Jeske Telefon: 0951/93224-29 E-Mail: jeske.ines@ba.bbw.de Bildungswerk

Mehr

Deutschland. unterstützt durch die. ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz

Deutschland. unterstützt durch die. ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz Deutschland Zertifizieren SIE IHRE COMPUTERKENNTNISSE unterstützt durch die ECDL - der internationale Standard für digitale Kompetenz Wir stellen vor: der ecdl Erfolg haben Weitergehen Ausbauen Wachsen

Mehr

Ausbildung der Ausbilder (IHK)

Ausbildung der Ausbilder (IHK) Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Berufsbegleitende Weiterbildung Ausbildung der Ausbilder (IHK) Fernlehrgang mit Präsenzunterricht 19. September 2015 bis 24. Oktober 2015 Ihre Ansprechpartnerin

Mehr

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint

Computer-Mix für Kids. Überzeugend präsentieren mit PowerPoint Inhalt Computer-Mix für Kids... 1 Überzeugend präsentieren mit PowerPoint... 1 Tipps und Tricks für Schüler zu Word und Excel... 2 EDV für Senioren einfacher Umgang mit Bildern am PC... 2 Bildungsurlaub:

Mehr

Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen

Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen Stand: Januar 2013 2 robotron bildung und beratung Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen Microsoft-Zertifizierungen sind ein Nachweis Ihrer Fertigkeiten in Bezug auf aktuelle, spezialisierte Technologien

Mehr

Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung

Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Informationsbroschüre zur Weiterbildung im Pflegebereich Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung Berufsbegleitend in Würzburg vom 08.11.2016 22.03.2018 Entspricht

Mehr

Regionale Kursangebote 2015

Regionale Kursangebote 2015 Regionale Kursangebote 2015 BEO- Berufsorientierung mit Bewerbungsmanagement Bis 30.6.2015 laufender Einstieg 4 Einstiege im Zeitraum 01.07.2015 30.6.2016 Montag bis Donnerstag 8:00 13.00 Uhr 03.08.2015

Mehr

INFORMATIKKURSE ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN. SQS-Zertifizierung (ISO 29990) IQNet-Zertifizierung

INFORMATIKKURSE ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN. SQS-Zertifizierung (ISO 29990) IQNet-Zertifizierung SQS-Zertifizierung (ISO 29990) INFORMATIKKURSE IQNet-Zertifizierung Autorisiertes ECDL Testcenter ECDL-TESTS UND KURSE PC-EINSTEIGERKURS TASTATURSCHREIBEN DER MENSCH IM ZENTRUM + Seite Übersicht Informatikkurse

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes MCSE-Zertifizierung: Microsoft Certified Solutions Expert Server Infrastructure 2012 (MCSE komplett) in Dresden Angebot-Nr. 00622902 Angebot-Nr. 00622902 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 04.05.2015-02.10.2015

Mehr

Die Schule. Qualifikationen. Informationstechnik. Mechatronik. Internat. Kontakt und Anreise

Die Schule. Qualifikationen. Informationstechnik. Mechatronik. Internat. Kontakt und Anreise Die Schule Qualifikationen Informationstechnik Mechatronik Internat Kontakt und Anreise Die Schule Ca.150 Schülerinnen und Schüler Zwei Drittel sind Fahrschüler Ein Drittel sind Internatsschüler Jugendliche

Mehr

Zertifizierte Weiterbildungen (Bis zu 100% staatliche Förderung mit Bildungsgutscheinen, & Weiterbildungen während der Kurzarbeit, KuG, WeGebAU, ESF)

Zertifizierte Weiterbildungen (Bis zu 100% staatliche Förderung mit Bildungsgutscheinen, & Weiterbildungen während der Kurzarbeit, KuG, WeGebAU, ESF) Zertifizierte Weiterbildungen (Bis zu 100% staatliche Förderung mit Bildungsgutscheinen, & Weiterbildungen während der Kurzarbeit, KuG, WeGebAU, ESF) Der Common European Framework of Reference for Languages

Mehr

IT Seminare und Lehrgänge

IT Seminare und Lehrgänge Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft ggmbh IT Seminare und Lehrgänge Übersicht 2008 Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gemeinnützige GmbH it akademie bayern Proviantbachstraße 30 86153 Oliver

Mehr

MOC 10215A: Microsoft Server-Virtualisierung: Implementierung und Verwaltung

MOC 10215A: Microsoft Server-Virtualisierung: Implementierung und Verwaltung MOC 10215A: Microsoft Server-Virtualisierung: Implementierung und Verwaltung Kompakt-Intensiv-Training Das Training "MOC 10215A: Microsoft Server-Virtualisierung: Implementierung und Verwaltung" wurde

Mehr

Technische Weiterbildung KOMPETENZZENTRUM METALL MÜNCHEN

Technische Weiterbildung KOMPETENZZENTRUM METALL MÜNCHEN TECHNISCHE WEITERBILDUNG K O M P E T E N Z Z E N T R U M Technische Weiterbildung KOMPETENZZENTRUM METALL MÜNCHEN Kompetenzzentrum Metall Ridlerstraße 73 80339 München Die bbw-gruppe ist Mitglied im Wuppertaler

Mehr

Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) April 2016 bis Oktober 2017 Ihre Ansprechpartner: Stefan Bongartz (0881) 92496-19 bongartz.stefan@wm.bbw.de Bildungswerk

Mehr

Praxisanleitung in der Altenpflege Mentorenausbildung

Praxisanleitung in der Altenpflege Mentorenausbildung Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Informationsbroschüre zur Weiterbildung Praxisanleitung in der Altenpflege Mentorenausbildung nach der Verordnung zur Ausführung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows 20.09.13 28.10.13 189 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Access MS Access - Aufbau 30.09.-01.10.13

Mehr

Häufige Fragen zum ECDL

Häufige Fragen zum ECDL Häufige Fragen zum ECDL Inhalt Was ist der ECDL? 2 Welche Kompetenzen werden mit dem ECDL nachgewiesen? 2 Welche Vorteile bringt mir der ECDL? 3 Wie kommen die TeilnehmerInnen zum ECDL? 3 Was ist eine

Mehr

IT Lehrgang: MCITP. Microsoft Certified Enterprise Messaging Administrator 2010. E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c.

IT Lehrgang: MCITP. Microsoft Certified Enterprise Messaging Administrator 2010. E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c. 2011 IT Lehrgang: MCITP Microsoft Certified Enterprise Messaging Administrator 2010 E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c. a t Wissens-Service ist bei uns schon immer Trend. Und Trends

Mehr

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops UT Netzwerkdienste Administration Beratung Ausbildung Schulung Trainings, Seminare und Workshops Trainings und Seminare Seite 1 Schulungen, Seminare, Trainings und Workshops Die im Folgenden gelisteten

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen

Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen Was ist ein Fachwirt? Fachwirt ist ein Titel für eine höhere kaufmännische Qualifikation, die auf einer betriebswirtschaftlichen Weiterbildung basiert. Er bildet

Mehr

wobei der genaue Kursablauf in der ersten Stunde individuell von den Teilnehmern mit dem Trainer abgeklärt wird:

wobei der genaue Kursablauf in der ersten Stunde individuell von den Teilnehmern mit dem Trainer abgeklärt wird: European Language School Unsere Kurse Sprechen Sie Deutsch? Do you speak English? Habla usted español?? Parlez-vous français? Business Sprachen Allgemeine Sprachen Schülerkurse Minigruppe Einzelunterricht

Mehr

Industriemeister/-in. Metall (IHK) Blended Learning Lehrgang. Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur

Industriemeister/-in. Metall (IHK) Blended Learning Lehrgang. Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Blended Learning Lehrgang. Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Industriemeister/-in Metall (IHK) Unterricht einmal pro Monat Fr 16:00 21:00 Uhr / Sa 09:00 17:00 Uhr Zusätzlich 2 Vollzeitwochen, Zusätzlich

Mehr

wobei der genaue Kursablauf in der ersten Stunde individuell von den Teilnehmern mit dem Trainer abgeklärt wird:

wobei der genaue Kursablauf in der ersten Stunde individuell von den Teilnehmern mit dem Trainer abgeklärt wird: European Language School Unsere Kurse Business English Office English Office English intensiv Legal English Firmeninterne Kurse (Europäische Sprachen, Chinesisch, Japanisch) Unsere Beratung BUSINESS ENGLISH

Mehr

MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) Windows Server 2012 (70-410, 70-411, 70-412) Individueller Einstieg möglich

MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) Windows Server 2012 (70-410, 70-411, 70-412) Individueller Einstieg möglich MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) Windows Server 2012 (70-410, 70-411, 70-412) Angebot-Nr. 00573960 Angebot-Nr. 00573960 Bereich Preis Berufliche Weiterbildung 1.990,00 (MwSt. fällt Anbieter

Mehr

QUALIFIZIERUNG WEITERBILDUNG UMSCHULUNG IN NEU-ULM. Metall, CNC, Konstruktion, Elektrik, Elektronik, Mechatronik, Lager. www.ihk-akademie-schwaben.

QUALIFIZIERUNG WEITERBILDUNG UMSCHULUNG IN NEU-ULM. Metall, CNC, Konstruktion, Elektrik, Elektronik, Mechatronik, Lager. www.ihk-akademie-schwaben. Wirtschaft. Technik. Zukunft. IN NEU-ULM QUALIFIZIERUNG WEITERBILDUNG UMSCHULUNG Metall, CNC, Konstruktion, Elektrik, Elektronik, Mechatronik, Lager TECHNOLOGIE-CENTER METALL Dauer 1 bis 6 Monate Teilnehmer

Mehr

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK)

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) September 2015 bis Oktober 2016 Ihr Ansprechpartner Ines Jeske 0951/93224-29 jeske.ines@ba.bbw.de Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows für Anwender 10.11.15 210 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Excel PowerPivot MS-PowerPoint MS-PowerPoint

Mehr

MOC 6416D: Aktualisierung Ihres IT-Wissens von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008

MOC 6416D: Aktualisierung Ihres IT-Wissens von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008 MOC 6416D: Aktualisierung Ihres IT-Wissens von Windows Server 2003 auf Windows Server 2008 Kompakt-Intensiv-Training Das Training "MOC 6416D: Aktualisierung Ihres IT-Wissens von Windows Server 2003 auf

Mehr

IT Lehrgang: MCSA on Windows Server 2003 to MCITP: Enterprise Administrator. E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c.

IT Lehrgang: MCSA on Windows Server 2003 to MCITP: Enterprise Administrator. E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c. 2011 IT Lehrgang: MCSA on Windows Server 2003 to MCITP: Enterprise Administrator E r f o l g h a t e i n e n N a m e n : S P C! w w w. s p c. a t Wissens-Service ist bei uns schon immer Trend. Und Trends

Mehr

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie Online-Kursnummer Kursname 2695 Digitale Kompetenz: Computergrundlagen 2696 Digitale Kompetenz: Das Internet, Cloud-Dienste und das World Wide Web 2697 Digitale Kompetenz: Produktivitätsprogramme 2698

Mehr

Personalfachkaufmann/-frau (IHK)

Personalfachkaufmann/-frau (IHK) Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Personalfachkaufmann/-frau (IHK) 08. Oktober 2016 20. April 2018 Ihr Ansprechpartner Ines Jeske Tel.: 0951/93224-29 E-Mail: jeske.ines@ba.bfz.de Ute Endres Tel.: 0951/93224-36

Mehr

Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK

Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK CLM UG Business School Graf-Adolf-Str. 76, 40210 Düsseldorf Telefon: 0211-95 76 27 00 info@clmgroup.de www.clmgroup.de Ihr Ansprechpartner: Peter

Mehr

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015 Access 1 (Office 2007/2010/2013) 2 22.07.2015 09:00 23.07.2015 16:30 1100 2 09.09.2015 09:00 10.09.2015 16:30 1100 2 28.10.2015 09:00 29.10.2015 16:30 1100 2 09.12.2015 09:00 10.12.2015 16:30 1100 2 03.08.2015

Mehr

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK)

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) 15. Oktober 2016 28. Oktober 2017 Ihr Ansprechpartner Petra Simon-Wolf & Lisa Hofmann 06021 4176 162 / - 222 / - 218 simon-wolf.petra@ab.bfz.de

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes MCSE: Server Infrastructure - für ausländische Fach- und Führungskräfte in Zwickau Angebot-Nr. 01137458 Angebot-Nr. 01137458 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 14.12.2015-01.07.2016 Anbieter Montag

Mehr

Netzwerkadministrator Windows (IHK)

Netzwerkadministrator Windows (IHK) IHK-Zertifikatslehrgang Netzwerkadministrator Windows (IHK) - in Zusammenarbeit mit MARCANT GmbH - Lehrgangsort: Bielefeld Ansprechpartner: IHK-Akademie GmbH Elsa-Brändström-Str. 1-3 33602 Bielefeld Ina

Mehr

didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE

didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE didactica Sprachinstitut Sprachkurse Übersetzungen Dolmetschen SPRACHKURSE Was können wir für Sie tun? Möchten Sie Ihre Chancen im Beruf verbessern, sich flüssiger mit Ihren ausländischen Geschäftspartnern

Mehr

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK)

Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) März 2014 bis März 2015 Ihr Ansprechpartner Ines Jeske 0951/93224-17 jeske.ines@ba.bbw.de Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw)

Mehr

12.2007-25.07/2008 siehe Weiterbildung (ITIL Service Manager, MCSE, Securtity+)

12.2007-25.07/2008 siehe Weiterbildung (ITIL Service Manager, MCSE, Securtity+) Lebenslauf Persönliche Daten Name: Klatt Vorname: Wilhelm Anschrift: Adolf-Köster-Damm 72, 21035 Hamburg Kontakt: 040 / 73 50 96 05 0176/48601227 wklatt@gmx.de www.klatt.info.ms Geburtsdatum: 30.07.1974

Mehr

SEMINAR K04 Kompakt: Zertifizierungspaket zum MCSA Server 2012 R2 (10 Tage, inkl. Preis

SEMINAR K04 Kompakt: Zertifizierungspaket zum MCSA Server 2012 R2 (10 Tage, inkl. Preis Home Seminare Seminare & Termine Microsoft Server-/Betriebssysteme Microsoft Windows Server 2012 K04 Kompakt: Zertifizierungspaket zum MCSA Server 2012 R2 (10 Tage, inkl. Prüfung) SEMINAR K04 Kompakt:

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware MS-Windows für Anwender MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Excel PowerPivot MS Excel Makros und VBA Grundlagen MS-PowerPoint

Mehr

Bildungszielplanung 2011

Bildungszielplanung 2011 Segment Bildungsziel Unterrichts- BGSform Kontingente BZP I a Metall/Elektro (industrielle Facharbeiter) Vollzeit 35 BZP I a Lager (Fachkräfte) Vollzeit 35 BZP I b kfm. Berufen (nur nach erfolgreichem

Mehr

12.2007-25.07/2008 siehe Weiterbildung (MCSE und ITIL Service Manager)

12.2007-25.07/2008 siehe Weiterbildung (MCSE und ITIL Service Manager) Lebenslauf Persönliche Daten Name: Klatt Vorname: Wilhelm Anschrift: Adolf-Köster-Damm 72, 21035 Hamburg Kontakt: 040 / 73 50 96 05 0176/48601227 wklatt@gmx.de www.klatt.info.ms Geburtsdatum: 30.07.1974

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings www.com-stuttgart.de Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Firmen-Trainings 10.. Kontakt. ComCenter

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes MCSA: Windows Server 2012 inklusive Java-Programmierung in Dresden Angebot-Nr. 00998242 Angebot-Nr. 00998242 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 21.09.2015-11.03.2016 Anbieter Montag bis Freitag von

Mehr

IT- Business Informatiker/ PC - Servicetechnik

IT- Business Informatiker/ PC - Servicetechnik IT- Business Informatiker/ PC - Servicetechnik Starttermin: Januar 2008 Info: (06131) 2 50 50 90 Handwerkskammern Rheinhessen / Trier Zentrum für Umweltschutz und Management Dagobertstr. 2 55116 Mainz

Mehr

Modulare Coachausbildung

Modulare Coachausbildung 2 Ausbildung Kommunikationscoach IHK Modulare Coachausbildung Als Kommunikationscoach gestalten Sie in Zusammenarbeit mit dem Teammanager und der Personalentwicklung aktiv die Qualitätssicherung im Team.

Mehr

Konzept zur betriebsnahen Qualifizierung

Konzept zur betriebsnahen Qualifizierung Fachpersonal für Sie Berufsförderungswerk Dortmund Qualifizierung in Kooperation mit Unternehmen Konzept zur betriebsnahen Qualifizierung März 2008 Ziel Das Konzept richtet sich an Unternehmen, die sowohl

Mehr

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013

Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Neu ab sofort: E-Learning für Windows 7, Office 2010 & 2013 Wann, wo, wie lange und wie Sie wollen, mit Online-Kursleiter Inklusive ECDL Diplom Training (Europäischer Computerführerschein) Inklusive Microsoft

Mehr

Praxisanleitung in der Altenpflege (Mentorenausbildung)

Praxisanleitung in der Altenpflege (Mentorenausbildung) Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Informationsbroschüre zur Weiterbildung Praxisanleitung in der Altenpflege (Mentorenausbildung) nach der Verordnung zur Ausführung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes

Mehr

WEITERBILDUNG ZUM/ZUR PRAXISANLEITER/IN BERUFSBEGLEITEND

WEITERBILDUNG ZUM/ZUR PRAXISANLEITER/IN BERUFSBEGLEITEND DEB-GRUPPE FORT- UND WEITERBILDUNG BERUFSBEGLEITEND 1 1 2 3 4 5 6 DEUTSCHES ERWACHSENEN-BILDUNGSWERK gemeinnützige GmbH Zentrales Informations- und Beratungsbüro der DEB-Gruppe. Pödeldorfer Straße 81.

Mehr

Administering Microsoft SQL Server Databases

Administering Microsoft SQL Server Databases Administering Microsoft SQL Server Databases Dauer: 5 Tage Kursnummer: M20462 Überblick: Im Rahmen dieses fünftägigen Kurses vermitteln wir Ihnen das nötige Know-How und die notwendigen Fertigkeiten, um

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Computerschulungen

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Computerschulungen www.com-stuttgart.de Computerschulungen Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Microsoft-Zertifizierungen 10 Firmen-Trainings 12.. Kontakt.

Mehr

Sprachen für Ihr Unternehmen IKS. Institut für Kommunikation und Sprachen

Sprachen für Ihr Unternehmen IKS. Institut für Kommunikation und Sprachen Sprachen für Ihr Unternehmen Sprachen für Ihr Unternehmen Das ist seit mehr als zehn Jahren kompetenter Schulungspartner für kleine, mittelständische und große Unternehmen in verschiedensten Branchen,

Mehr

Profindis GmbH. info@profindis.de. Deutsch. IT-Fachinformatiker

Profindis GmbH. info@profindis.de. Deutsch. IT-Fachinformatiker Profil Allgemeine Angaben Name: S. O. Ansprechpartner: Profindis GmbH info@profindis.de Staatbürgerschaft: Ausbildung: Deutsch IT-Fachinformatiker Zertifizierungen Microsoft Certified Professional (MCP)

Mehr

SCHREIB DEINE ERFOLGSGESCHICHTE

SCHREIB DEINE ERFOLGSGESCHICHTE SCHREIB DEINE ERFOLGSGESCHICHTE ECDL Profile Zertifikat Bauführung Campus Sursee Ziele Inhalte Ablauf ECDL PROFILE ZERTIFIKAT BAUFÜHRUNG CAMPUS SURSEE INHALT 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Ausgangslage

Mehr

Verzeichnis der Weiterbildungen

Verzeichnis der Weiterbildungen 68 69 Verzeichnis der Weiterbildungen Thema der Weiterbildung Fachpflege Psychiatrie Fachpflege Rehabilitation und Langzeitpflege Praxisanleiter/in Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen

Mehr

Märkte Menschen Möglichkeiten

Märkte Menschen Möglichkeiten Märkte Menschen Möglichkeiten Stark aufgestellt für Sie Seminarkalender Unser Seminarangebot für Ihr Unternehmen Stark aufgestellt für Sie! Fachliche und persönliche Kompetenzen entscheiden über die Entwicklung

Mehr

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg Syda Productions- Fotolia.com Geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK online (m/w) Blended Learning Konzept Kooperation mit der IHK Nordschwarzwald und IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg IHK-Aufstiegslehrgang Als

Mehr

Das neue Programm 1 / 2015

Das neue Programm 1 / 2015 Das neue Programm 1 / 2015 Arbeit und Beruf Bildungsberatung Wir beraten Sie kostenfrei und vertraulich. Individuelle Beratungsgespräche Kontakt telefonisch oder per Email Lernzentrum Die Nutzung ist

Mehr

Ausbildung der Ausbilder (IHK)

Ausbildung der Ausbilder (IHK) Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Berufsbegleitende Weiterbildung Ausbildung der Ausbilder (IHK) 7. März bis 18. April 2015 (4 Samstage) 30. März bis 2. April 2015 (Blocktage) Ihre Ansprechpartnerin

Mehr

Lehrer Zusätzlich im Angebot der Ü b e r u n s s p r a c h Sprachcompany k e n n t n i s s e Sprachreisen >> k o m m u n i k a t i o n

Lehrer Zusätzlich im Angebot der Ü b e r u n s s p r a c h Sprachcompany k e n n t n i s s e Sprachreisen >> k o m m u n i k a t i o n Ü b e r u n s S p r a c h k e n n t n i s s e K o m m u n i k a t i o n I n t e r n a t i o n a l M i t t e l s t a n d H a n d e l I n d u s t r i e G l o b a l i s i e r u n g Strategie Erfolg g l o

Mehr

Sicherung der. Elektroindustrie. März 2011 Armin Schalk

Sicherung der. Elektroindustrie. März 2011 Armin Schalk Sicherung der Fachkräfte in der Metallund Elektroindustrie Baden-Württemberg März 2011 Armin Schalk Erfolgreich in die berufliche Zukunft. Individuell. Gezielt. Praxisnah. Immer ganz nah. Die BBQ Berufliche

Mehr

5 Informationstechnik

5 Informationstechnik 5 Informationstechnik Ihre Fachliche Beratung Jörg Zillger Telefon 0351 8087-527 Telefax 0351 4640-34527 joerg.zillger@hwk-dresden.de Anmeldung und Bildungsberatung Andrea Taube Telefon 03522 302-356 Telefax

Mehr

Ausbildung der Ausbilder ADA Online

Ausbildung der Ausbilder ADA Online Ausbildung der Ausbilder ADA Online Ausbildung der Ausbilder ADA Online Sie sind in Ihrem Unternehmen für die Ausbildung verantwortlich? Sie leiten und prägen die nächsten Generationen der Fach- und Führungskräfte?

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server Virtualization: MOC 10215 E / 10756 D - Implementing and Managing Microsoft Server Virtualization (Kurs-ID: HY3) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Systemadministratoren. Im

Mehr

Microsoft Zertifizierungen

Microsoft Zertifizierungen Microsoft Zertifizierungen www.klubschule.ch Microsoft Zertifizierungen Zertifikatsausbildungen Microsoft Zertifizierungen Wenn Unternehmen auf Cloud-fähige Microsoft-Lösungen umsteigen, brauchen IT-Experten

Mehr

Vorstellung als Dozentin. Name: Petra Stratmann Firma: GLOBATEC

Vorstellung als Dozentin. Name: Petra Stratmann Firma: GLOBATEC Vorstellung als Dozentin Name: Petra Stratmann Firma: GLOBATEC Kursangebot IT Microsoft MOC-Zertifizierung (MCP, MCSA, MCSE, MCDBA) Betriebssystem-Qualifizierung (Windows 98/NT 4.0/XP/2000/2003) IT-Berufsausbildung

Mehr

epz Europäische euzbq Europäisches Zertifikat zur Berufsqualifikation www.gutgebildet.de Grundkompetenzen für den Übergang Schule - Beruf

epz Europäische euzbq Europäisches Zertifikat zur Berufsqualifikation www.gutgebildet.de Grundkompetenzen für den Übergang Schule - Beruf www.gutgebildet.eu euzbq Europäisches Zertifikat zur Berufsqualifikation Grundkompetenzen für den Übergang Schule - Beruf Landesverband Inhalt euzbq - Europäisches Zertifikat zur Berufsqualifikation Nicht

Mehr

EDV- 4BILDUNG. Monika Böcker Telefon 0421 4499-656 m.boecker@wisoak.de. Susanne Rippien Telefon 0421 4499-811 s.rippien@wisoak.de

EDV- 4BILDUNG. Monika Böcker Telefon 0421 4499-656 m.boecker@wisoak.de. Susanne Rippien Telefon 0421 4499-811 s.rippien@wisoak.de 2 6 4BILDUNG Kaum ein anderer Bereich symbolisiert so deutlich die Notwendigkeit zum lebenslangen Lernen wie die Elektronische Datenverarbeitung (EDV). Permanenter Wandel und technischer Fortschritt sind

Mehr

Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum

Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum Berufsfortbildungswerk des DGB GmbH Kaufmännisches Bildungszentrum 57462 Olpe Ansprechpartnerin: Frau Bellenberg E-Mail: bellenberg.christine@bfw.de, kbz.olpe@bfw.de Mobil: 0175 1842647 Telefon: 02761

Mehr

Fortbildung zur Fachhauswirtschafterin. Ein Instrument der Personalentwicklung. Andreas Thieme Pflegedienstleitung Gerontopsychiatrische Fachkraft

Fortbildung zur Fachhauswirtschafterin. Ein Instrument der Personalentwicklung. Andreas Thieme Pflegedienstleitung Gerontopsychiatrische Fachkraft Fortbildung zur Fachhauswirtschafterin. Ein Instrument der Personalentwicklung. Andreas Thieme Pflegedienstleitung Gerontopsychiatrische Fachkraft 1 Ausgangslage beim BRK Zunehmend steigender Bedarf an

Mehr

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) in Vollzeit

Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) in Vollzeit Fortbildung zum/zur Geprüfte/-r Wirtschaftsfachwirt/-in (IHK) in Vollzeit 22. Juni 2015 bis 2. Oktober 2015 Ihr Ansprechpartner Thomas Huber Privat- und Firmenkundenberater, Bereich Lehrgänge Tel.: 09421

Mehr

Den Seminarräumen angrenzend können sich die Teilnehmer im Aufenthaltsraum während ihrer Pausen erholen und auch die Mahlzeiten einnehmen.

Den Seminarräumen angrenzend können sich die Teilnehmer im Aufenthaltsraum während ihrer Pausen erholen und auch die Mahlzeiten einnehmen. Seit 1995 haben wir Trainingserfahrung mit weit über 52.000 Teilnehmertagen im Unternehmensumfeld. Im Laufe der Jahre etablierten wir uns bei unserem beständig wachsenden Kundenstamm als professioneller

Mehr

Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK)

Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Berufsbegleitende Fortbildung zum/zur Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) März 2012 bis Oktober 2013 Ihr Ansprechpartner Martin Löhnert Tel.:

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Beratung

Microsoft SharePoint 2013 Beratung Microsoft SharePoint 2013 Beratung Was ist SharePoint? Warum Grobman & Schwarz? SharePoint Beratung Einführungspakete gssmartbusiness gsprofessionalbusiness Voraussetzungen Unternehmen Was ist SharePoint?

Mehr

Seminarprogramm Technik 1/2011

Seminarprogramm Technik 1/2011 Seminarprogramm Technik 1/2011 1151 Seite 1 / 15 1 Vorwort Sehr geehrter Leser, wir freuen uns, Ihnen auf den folgenden Seiten mehrere Seminare zur Weiterbildungen anbieten zu können. Unser Ziel ist eine

Mehr

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität:

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Profil Agent Personenbezogene Daten Name: Michael Raiss, Staatl. gepr. Kaufmännischer Assistent f. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Deutsch Fremdsprachen: Englisch (Wort und Schrift)

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows 8: MOC 20687 E / 21687 D - Konfigurieren von Windows 8 (Kurs-ID: W81) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Supporter, Techniker, IT-Professionals, die sich mit Windows 8 Clients befassen.

Mehr

Aktuelle Kursangebote 2014 im Überblick

Aktuelle Kursangebote 2014 im Überblick Aktuelle Kursangebote 2014 im Überblick Geschäfts-Englisch/ -Französisch PC-Kurse Führungskräfte-Schulung Stil und Etikette Rehaspezifische Qualifizierung für die berufliche Bildung Steuerungs- und Elektrotechnik

Mehr

Zertifikate für Computeranwender

Zertifikate für Computeranwender Zertifikate für Computeranwender Erreichen Sie Ihre Ziele mit ECDL! Kommen Sie Ihren Zielen mit dem ECDL ein Stück näher! Können Sie eine Tabelle formatieren und diese online in einer «Cloud» speichern?

Mehr

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll.

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll. Nassauerring 15 47798 Krefeld Telefon: (0 2151) 763 71 96 E.Mail: akademie@business-enterprise.de Ansprechpartner: Katja Erdmann, Rainer Jost Ausbildungswünsche bitte per Fax an die Nummer (0 21 51) 763

Mehr

Software für Gründer

Software für Gründer Software für Gründer Ein Überblick und eine Auswahlhilfe für einen gelungenen Start Kurs-Nr. 270 Für jeden erdenklichen und undenkbaren Bereich Ihres Unternehmens wird Ihnen eine eigene Software angeboten,

Mehr

Konzept Europäischer ComputerPass

Konzept Europäischer ComputerPass Konzept Europäischer ComputerPass Das Lehrgangssystem Europäischer Computer Pass vermittelt umfassende Kenntnisse und praktische Fertigkeiten mit gängigen Anwenderprogrammen im Microsoft Office-Bereich.

Mehr

Weiterbildungsangebote

Weiterbildungsangebote Telefon: 8 88 37 68 Telefon: 8 88 37 66 Unterrichtszeiten: Vollzeit = 8 Unterrichtsstunden, Mo-Fr: 8:30 5:30 Uhr Einzelcoaching! Teilzeit = 6 Unterrichtsstunden, Mo-Fr: 8:30 3:30 Uhr Mo-Fr: 3:45 8:45 Uhr

Mehr

Personalsachbearbeiter/in

Personalsachbearbeiter/in 40850F15 Personalsachbearbeiter/in Abschluss der Arbeitnehmerkammer Bremen PersonalsachbearbeiterInnen werden als Bindeglied zwischen Bewerbern, Mitarbeitern und Vorgesetzten verstanden. Die stetig neuen

Mehr

Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008

Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008 Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008 Dieser Kurs unterstützt bei der Vorbereitung auf die folgende Microsoft Certified Professional-Prüfung 70-642:

Mehr