Europa wird rot Warum der Schulden-Schlendrian Deutschland teuer zu stehen kommt. Frack you, Putin! Tschüss, Germany! Weg vom russischen Gas

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Europa wird rot Warum der Schulden-Schlendrian Deutschland teuer zu stehen kommt. Frack you, Putin! Tschüss, Germany! Weg vom russischen Gas"

Transkript

1 Tschüss, Germany! Der leise Auszug der Industrie Deutschland 5,00 27 Frack you, Putin! Weg vom russischen Gas Europa wird rot Warum der Schulden-Schlendrian Deutschland teuer zu stehen kommt Schweiz CHF 8,20 Österreich 5,30 Benelux 5,30 Griechenland 6,00 Großbritannien GBP 5,40 Italien 6,00 Polen PLN 27,50 Portugal 6,10 Slowakei 6,10 Spanien 6,00 Tschechische Rep. CZK 200,- Ungarn FT 2000,-

2 EH-Information PM Fragen und Antworten Ausgabe 7/2014 (EVT ) Gentechnik im Essen: Wie finde ich gesunde Lebensmittel? Weitere Themen: Bekommen Jungen andere Muttermilch als Mädchen? Was passiert auf Medien- Fassaden? Wer besitzt die meisten Bisons und warum? Verändern Bücher unser Gehirn? Deutscher Pressevertrieb Handelspartnerinformation 0

3 EGMONT EHAPA VERLAG GmbH Wallstraße Berlin Vertriebsinformationen Im Vertrieb von: Deutscher Pressevertrieb GmbH 26. Woche Ausgabe: 04/2014 EVT: EVP: 3,50 Fantastische Extras Schreibset mit 7 Teilen! Platzierungsempfehlung: neben Disneys Prinzessin, Filly, Lillifee

4 Platzierungsempfehlung: neben Bob der Baumeister, Winnie Puuh, Yakari EGMONT EHAPA VERLAG GmbH Wallstraße Berlin Vertriebsinformationen Im Vertrieb von: Deutscher Pressevertrieb GmbH 26. Woche Ausgabe: 07/2014 EVT: EVP: 2,99 Elefantenstarkes Extra olle Wasserspritzkamera!

5 EGMONT EHAPA VERLAG GmbH Wallstraße Berlin Vertriebsinformationen Im Vertrieb von: Deutscher Pressevertrieb GmbH 26. Woche Ausgabe: 08/2014 EVT: EVP: 3,50 Starkes Extra Platzierungsempfehlung: neben Geolino, Zeit Leo, Löwenzahn, Frag doch mal die Maus

6 Platzierungsempfehlung: neben W.I.T.C.H. und Girlfriends, Mia&Me, Monster High EGMONT EHAPA VERLAG GmbH Wallstraße Berlin Vertriebsinformationen Im Vertrieb von: Deutscher Pressevertrieb GmbH 26. Woche Ausgabe: 08/2014 EVT: EVP: 3,50 Schickes Extra Super süße Ohrclips und Kette

7 EGMONT EHAPA VERLAG GmbH Wallstraße Berlin Vertriebsinformationen Im Vertrieb von: Deutscher Pressevertrieb GmbH 26. Woche Ausgabe 04/2014 EVT: EVP: 3,99 Super Extra Hello Kitty Handtaschen-Set Tolles Extra Platzierungsempfehlung: neben Barbie, Barbie Fantasie, Littlest Pet Shop, Filly, Lillifee

8 EGMONT EHAPA VERLAG GmbH Wallstraße Berlin Vertriebsinformationen Im Vertrieb von: Deutscher Pressevertrieb GmbH 26. Woche Ausgabe: 07/2014 EVT: EVP: 3,20 Einmalige Preiserhöhung Super Extra! Wasserbomben- Tennis Wasser- spiel Platzierungsempfehlung: Neben Micky Maus-Magazin

9 EGMONT EHAPA VERLAG GmbH Wallstraße Berlin Vertriebsinformationen Im Vertrieb von: Deutscher Pressevertrieb GmbH 26. Woche Ausgabe: 04/2014 EVT: EVP: 3,20 Indianerstarkes Extra Cooler Wasserspritzbogen Platzierungsempfehlung: Wickie, Bob der Baumeister, Winnie Puuh, Benjamin Blümchen, Disney Cars

10 KINDERMODE Achtung QUALITÄTSMARKE! Bestseller! Hoher Preis = starker Erlös! Mit Schnittmuster! Ausgabe: 4/2014 EVT: Copypreis: 11,35 Hallo Herbst! Jetzt süße Kinderkleidung nähen! Für drinnen und draußen bei jedem Wetter. & Coole Fliegerjacke mit Mütze! Chilliger Schick für Schulkinder! Baumwolliges und Jeans für Babys! Steigende Verkäufe & starke zu erwartende Nachfrage! Bitte platzieren Sie OTTOBRE design bei Mode oder an der Kasse!

11 Ausgabenr EVT: Endlich frisches Futter für Eure PS4! Mega-Special auf 40 Seiten: Die Hits der E3 - Uncharted 4 - The Witcher 3 - Far Cry 4 - Assassin s Creed: Unity - Rise Of The Tomb Raider - Rainbox Six: Siege - The Order: Homefront: The Revolution und viele mehr Platzierungsempfehlung: Neben PlayBlu und Games Aktuell Werbung: Großformatige Printanzeigen in auflagenstarken Zeitschriften

12 Ausgabe EVT: Ebay- Schnäppchen Importware: Kriminell günstig! Mit Vollversion Die Siedler Grafikkarten im Eigenbau Der ideale PC für Photoshop Hardware-Killer 2014 Core i7-4790k Platzierungsempfehlung: Neben CHIP und PC Welt Werbung: Großformatige Printanzeigen in auflagenstarken Zeitschriften

13 Ausgabenr EVT: DVD mit 3 Filmen im Heft: - Mystery: Das Philadelphia-Experiment - Erotik: Sex Is Zero - Thriller: Copper Guardians of the Galaxy Star Wars war gestern! Jetzt kommt Marvels neue Space-Opera Außerdem: American Hustle 300: Rise of an Empire Non-Stop Platzierungsempfehlung: Neben Audio Video Foto Bild, SFT und Cinema Werbung: Großformatige Printanzeigen in auflagenstarken Zeitschriften

14 Ausgabe EVT: The Evil Within Das neue Gesicht des Horrors: Nervenzerfetzender Überlebenskampf gegen widerwärtige Kreaturen Watch Dogs im großen Test! Planet der Affen Revolution! Linkin Park Neues Album! Platzieren Sie Games and More neben Games Aktuell! Werbung: Großformatige Printanzeigen in auflagenstarken Zeitschriften

4 teiliges Kätzchen- Set. Extra. Ausgabe: 08/2014 EVT: 01.07.2014 EVP: 2,99. Platzierungsempfehlung: neben Disneys Prinzessin, Filly, Lillifee

4 teiliges Kätzchen- Set. Extra. Ausgabe: 08/2014 EVT: 01.07.2014 EVP: 2,99. Platzierungsempfehlung: neben Disneys Prinzessin, Filly, Lillifee Platzierungsempfehlung: neben Disneys Prinzessin, Filly, Lillifee EGMONT EHAPA VERLAG GmbH Wallstraße 59 10179 Berlin Vertriebsinformationen Im Vertrieb von: Deutscher Pressevertrieb GmbH 25. Woche Ausgabe:

Mehr

EXTRA: Ventilator. Pädagogisch wertvoll. Elektrischer. Ausgabe: 9/2014 EVT: 22.07.2014 EVP: 3,50. Jetzt mit dem Prädikat:

EXTRA: Ventilator. Pädagogisch wertvoll. Elektrischer. Ausgabe: 9/2014 EVT: 22.07.2014 EVP: 3,50. Jetzt mit dem Prädikat: EGMONT EHAPA VERLAG GmbH Wallstraße 59 10179 Berlin Im Vertrieb von: Deutscher Pressevertrieb GmbH Vertriebsinformationen. Woche Ausgabe: 9/2014 EVT: 22.07.2014 EVP: 3,50 Jetzt mit dem Prädikat: Pädagogisch

Mehr

Macht Kasse! kicker-sonderheft Formel1 PLATZIERUNGSEMPFEHLUNG: VOLLSICHT, KASSE, STAPEL. Erscheint am 21.2.2014. EXTRAS: Stecktabelle und Superposter

Macht Kasse! kicker-sonderheft Formel1 PLATZIERUNGSEMPFEHLUNG: VOLLSICHT, KASSE, STAPEL. Erscheint am 21.2.2014. EXTRAS: Stecktabelle und Superposter kicker-sonderheft Formel1 Macht Kasse! Erscheint am : 21.2.2014 Co p y p r e i s : 4,50 Ihr Erlös: 0,77 EXTRAS: Stecktabelle und Superposter Starke Werbung für ein starkes Heft: PLATZIERUNGSEMPFEHLUNG:

Mehr

Mit Genuss zur Wunschfigur Finden Sie Ihre persönliche Strategie

Mit Genuss zur Wunschfigur Finden Sie Ihre persönliche Strategie Bitte neben CLOSER platzieren! 3 2015 4,50 Mai Juni gesund und munter Volkskrankheit Alzheimer Ist die Erkrankung vermeidbar? Mit Genuss zur Wunschfigur Finden Sie Ihre persönliche Strategie Vegane Drinks

Mehr

100% Comic! Lese-Spaß pur mit deinen Lieblingshelden aus Disney Cars!

100% Comic! Lese-Spaß pur mit deinen Lieblingshelden aus Disney Cars! Neueinführung Disney Cars Comics # 2/2015 (EVT 17.09.2015) Das Spezial Magazin mit 100% Comic! Lese-Spaß pur mit deinen Lieblingshelden aus Disney Cars! Deutscher Pressevertrieb Handelspartnerinformation

Mehr

Das sollten Sie als Presse-Händler wissen!

Das sollten Sie als Presse-Händler wissen! Wocheninfo Wir sind für Sie da: Montag bis Freitag von 6:30 bis 16:30 Uhr Nr. 40 1. bis 7. Oktober 2014 Das sollten Sie als Presse-Händler wissen! 3. Oktober ist Feiertag! Am Mittwoch, 3. Oktober, dem

Mehr

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing WDVS in Europa Dr. Wolfgang Setzler 1 1. WDVS in Zahlen aktuelle Marktdaten und Prognosen 2 Deutschland Gesamtmarkt 2009 (in Mio. m 2 ) 42 31,0 % Anteil Altbau 69,0 % Anteil Styropor 82,0 % Anteil Mineralwolle

Mehr

im Auftrag von Egmont Ehapa Media KIDS VERBRAUCHER ANALYSE

im Auftrag von Egmont Ehapa Media KIDS VERBRAUCHER ANALYSE im Auftrag von Egmont Ehapa Media KIDS VERBRAUCHER ANALYSE Kurz-Steckbrief KidsVA 2015: Die Markt-Media-Studie für junge Zielgruppen Untersuchte Zielgruppe Kernzielgruppe der Kids im Alter von 6 bis 13

Mehr

Grunddaten Kinder und Medien 2007 / 2008

Grunddaten Kinder und Medien 2007 / 2008 Grunddaten Kinder und Medien 2007 / 2008 Allgemeine Grunddaten Lieblingsfiguren - Sonstige Mediennutzung Zusammengestellt aus verschiedenen repräsentativen Befragungen Zusammengestellt von: Dipl.-Soz.

Mehr

DRAGONS das Sammelkartenspiel von Panini ist da!

DRAGONS das Sammelkartenspiel von Panini ist da! AKTUELLE KUNDENINFORMATION KW 18 / 15 Besuchen Sie uns im Internet unter: www.bzg-schmitt-kg.de DRAGONS das Sammelkartenspiel von Panini ist da! EVT. 05.05.2015 Tüte (1,00 Euro): 6 Cards Starter-Set (8,90

Mehr

PRESSE AKTUELL Ausgabe 04/15 von Mittwoch, den 21. Januar 2015

PRESSE AKTUELL Ausgabe 04/15 von Mittwoch, den 21. Januar 2015 PRESSE AKTUELL Ausgabe 04/15 von Mittwoch, den 21. Januar 2015 WICHTIGE INFORMATIONEN Preisänderungen ersehen Sie aus Ihren aktuellen Lieferscheinen. (Wir verweisen auf die Preisbindung 30 GWB). Jugendmedienschutz.

Mehr

ACHTUNG UMSATZ! Nr. 22/2013. In dieser TRUNK aktuell erhalten Sie unseren jährlichen Bestellschein für unser TRUNK-FREIZEITSORTIMENT

ACHTUNG UMSATZ! Nr. 22/2013. In dieser TRUNK aktuell erhalten Sie unseren jährlichen Bestellschein für unser TRUNK-FREIZEITSORTIMENT Nr. 22/2013 Bitte beachten Sie: - Die Sonntagszeitungen vom 26. Mai werden - soweit möglich -, über das Spielergebnis berichten. Durch die Aktualisierungen kann es bei der Anlieferung zu Verzögerungen

Mehr

im Auftrag des Egmont Ehapa Verlages KIDS VERBRAUCHER ANALYSE

im Auftrag des Egmont Ehapa Verlages KIDS VERBRAUCHER ANALYSE im Auftrag des Egmont Ehapa Verlages KIDS VERBRAUCHER ANALYSE Kurz-Steckbrief KidsVA 2012: Die Markt-Media-Studie für junge Zielgruppen Untersuchte Zielgruppe Kernzielgruppe der Kids im Alter von 6 bis

Mehr

Kinder an Marken heranführen

Kinder an Marken heranführen E-Journal MARKE KidsVA 2014 Kinder an Marken heranführen Ralf Bauer, Leiter Markt- /Mediaforschung, Egmont Ehapa Media, und Jan Puhlmann, Leiter Media & Sales, Egmont Ehapa MediaSolutions, zur KidsVA 2014

Mehr

60 JAHRE Bild am Sonntag, Herzlichen Glückwünsch zum Jubiläum! Preiserhöhung zum 01. Mai von 1,85 auf 1,95 :

60 JAHRE Bild am Sonntag, Herzlichen Glückwünsch zum Jubiläum! Preiserhöhung zum 01. Mai von 1,85 auf 1,95 : Nr. 18/2016 EURO 2016, aktuelle PANINI-News: Weiterhin große Radio-Kampagne Weiterhin Sampling-Aktionen in Sportvereinen und Schulen Weiterhin Werbung über Online & Social Media Magazin-Sampling mit Gratis-Tüten

Mehr

GiroPRIVILEG. A & W Architektur & Wohnen abenteuer und reisen AD Architectural Digest aerokurier Aktuelle, Die Alpin Angel Woche Anna Art

GiroPRIVILEG. A & W Architektur & Wohnen abenteuer und reisen AD Architectural Digest aerokurier Aktuelle, Die Alpin Angel Woche Anna Art A A & W Architektur & Wohnen abenteuer und reisen AD Architectural Digest aerokurier Aktuelle, Die Alpin Angel Woche Anna Art Astrowoche Audio Audio Video Foto BILD mit DVD Auf einen Blick Auf einen Blick

Mehr

EVT 19.09.2013 Preis: 1,10 Ausgabe 39/2013

EVT 19.09.2013 Preis: 1,10 Ausgabe 39/2013 Nr. 39/2013 Aktuelle Tipps Jubiläumsausgabe 30 Jahre BILDWOCHE EVT 19.09.2013 Preis: 1,10 Ausgabe 39/2013 Relaunch & Werbekampagne Rufen Sie an und bestellen Sie die Tipps der Woche unter: 089/ 32471-222

Mehr

Die KidsVerbraucherAnalyse 2008

Die KidsVerbraucherAnalyse 2008 Die KidsVerbraucherAnalyse 2008 Markt-Media Studie für Kinder-Zielgruppen im Alter von 6 bis 13 Jahre im Auftrag des Egmont Ehapa Verlages Grundgesamtheit und Stichprobe Kids im Alter von 6 bis 13 Jahren

Mehr

NEUES ZUHAUSE FÜR DONALD, MICKY MAUS & CO.

NEUES ZUHAUSE FÜR DONALD, MICKY MAUS & CO. Case Study NEUES ZUHAUSE FÜR DONALD, MICKY MAUS & CO. Onlineshop für Egmont Ehapa Verlag VOTUM GmbH 2013 VOTUM agierte als kompetenter Service- Dienstleister stets mit großer Transparenz und hohem Maß

Mehr

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Ausgewählte europäische Staaten*, in denen Deutsch die Fremdsprache ist, die Ausgewählte am zweithäufigsten** europäische erlernt Staaten*, wird, in denen

Mehr

Die KidsVerbraucherAnalyse 2011. im Auftrag des Egmont Ehapa Verlages

Die KidsVerbraucherAnalyse 2011. im Auftrag des Egmont Ehapa Verlages Die KidsVerbraucherAnalyse 2011 im Auftrag des Egmont Ehapa Verlages Kurz-Steckbrief KidsVA 2011: Die Markt-Media-Studie für junge Zielgruppen Die KidsVA präsentiert Daten und Erkenntnisse für die Geführte

Mehr

Wocheninfo. Kalenderwoche 05/2014. Mit Booklet. Trading Cards. Werbekampagne - 1- Edition. TV-Werbung. Jubiläum

Wocheninfo. Kalenderwoche 05/2014. Mit Booklet. Trading Cards. Werbekampagne - 1- Edition. TV-Werbung. Jubiläum Kalenderwoche 05/2014 Wocheninfo Trading Cards Die FC BAYERN MÜNCHEN TRADING CARDS bieten 86 hochwertige Trading Cards zum Sammeln und Tauschen. Mit einer Silberprägung, Spezial Effekten und allen Spielerunterschriften

Mehr

Internetnutzung (Teil 1)

Internetnutzung (Teil 1) (Teil 1) Internetnutzung (Teil 1) Europäische Union Union und und ausgewählte europäische Staaten, 2010 nie nutzen**, in Prozent regelmäßig nutzen*, in Prozent 5 Island 92 5 Norwegen 90 ** Privatpersonen,

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

KidsVerbraucherAnalyse 2005

KidsVerbraucherAnalyse 2005 KidsVerbraucherAnalyse 2005 Kinder-Zielgruppen 6 bis 13 Jahre Die Media- / Verbraucherstudie für junge Zielgruppen GeschäftsbereichAnzeigen August 2005 Herausgeber und teilnehmende Verlage EGMONT EHAPA

Mehr

Internationale Fondsmärkte 1. Halbjahr 2004 Eine Analyse von DWS Investments*

Internationale Fondsmärkte 1. Halbjahr 2004 Eine Analyse von DWS Investments* Internationale Fondsmärkte 1. Halbjahr 2004 Eine Analyse von DWS Investments* * Veröffentlichung der Studie - auch auszugsweise - nur unter Angabe der Quelle Wertpapierfonds weltweit Anstieg des verwalteten

Mehr

10X OCTOPUS game & watch BRAND NEW FACTORY BOX amazing

10X OCTOPUS game & watch BRAND NEW FACTORY BOX amazing Kaufen Verkaufen Mein ebay Community Hilfe Ausloggen Sie haben 1 Hinweis. Sicherheitsportal Kontakt Übersicht Alle Kategorien Finden Erweiterte Suche Kategorien Shops zurück zu Mein ebay Kategorie: Video

Mehr

eröffnen Sie sich eine neue Welt der Kommunikation mit jungen Zielgruppen: Corporate publishing Mit DeM MarKtFÜhrer: egmont ehapa Verlag Disney

eröffnen Sie sich eine neue Welt der Kommunikation mit jungen Zielgruppen: Corporate publishing Mit DeM MarKtFÜhrer: egmont ehapa Verlag Disney eröffnen Sie sich eine neue Welt der Kommunikation mit jungen Zielgruppen: Corporate publishing Mit DeM MarKtFÜhrer: egmont ehapa Verlag Der egmont ehapa Verlag Die Egmont Ehapa Verlag GmbH ist seit Jahrzehnten

Mehr

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number)

Aufbau der IBAN (International Bank Account Number) a = alphanumerisch; n = numerisch 4 4 4670 IBAN AD (Andorra) AD 000 200 200 0 000 4 4 4 67 0 ; n 2n 4 4670 IBAN AT (Österreich) AT6 04 002 47 20 4 467 0 ; n ; n 0 467 IBAN BE (Belgien) BE 6 0 074 704 24

Mehr

Presse-Grosso. Inhaltsverzeichnis: Blickpunkt: NON-PRESS. In eigener Sache REMISSIONSEINHOLUNG PFINGSTMONTAG. Erfrischungsgetränke!

Presse-Grosso. Inhaltsverzeichnis: Blickpunkt: NON-PRESS. In eigener Sache REMISSIONSEINHOLUNG PFINGSTMONTAG. Erfrischungsgetränke! Presse-Grosso Ausgabe Nr. 21/2012 vom 23.05.2012 In eigener Sache REMISSIONSEINHOLUNG PFINGSTMONTAG Die Remissionen werden wie gewohnt in der Nacht von eingeholt!!! Montag, den 28. Mai (Feiertag) auf Dienstag,

Mehr

Freuen Sie sich auf FREI!, profitieren Sie vom erfolgversprechenden Heftkonzept!

Freuen Sie sich auf FREI!, profitieren Sie vom erfolgversprechenden Heftkonzept! AKTUELLE KUNDENINFORMATION KW 07 / 16 Sie möchten die EH-Info als Newsletter erhalten? Bitte teilen Sie uns gut lesbar Ihre E-Mailadresse mit. Ab 19.2. FREI! verkaufen und wöchentlich mit Top- Umsätzen

Mehr

Mitteilungen der Juristischen Zentrale

Mitteilungen der Juristischen Zentrale Mitteilungen der Juristischen Zentrale REGIONALCLUB Nr. 34/2015 20.08.2015 Gs Fahrerlaubnisbefristungen im Ausland Sehr geehrte Damen und Herren, in zahlreichen Ländern wird die Gültigkeit des Führerscheins

Mehr

Mehr Leistung geht nicht: MEDION ERAZER Highend-Gaming-PC mit absoluten Top-Komponenten ab sofort im MEDIONshop

Mehr Leistung geht nicht: MEDION ERAZER Highend-Gaming-PC mit absoluten Top-Komponenten ab sofort im MEDIONshop Mehr Leistung geht nicht: MEDION ERAZER Highend-Gaming-PC mit absoluten Top-Komponenten ab sofort im MEDIONshop MEDION ERAZER X5371 E mit MSI Z97 Gaming 7 Mainboard, Wasserkühlung, zwei NVIDIA GeForce

Mehr

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009

Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife. Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstiger in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife Medien-Telefonkonferenz 12. Mai 2009 Günstig in der Welt verbunden Swisscom senkt erneut die Roamingtarife 2 Agenda der Telefonkonferenz:

Mehr

15/2015-21. Januar 2015. Anteil innovativer Unternehmen in der Europäischen Union, 2010-2012 (in % der Unternehmen)

15/2015-21. Januar 2015. Anteil innovativer Unternehmen in der Europäischen Union, 2010-2012 (in % der Unternehmen) 15/2015-21. Januar 2015 Innovationserhebung der Gemeinschaft (2012) Anteil der n in der EU im Zeitraum 2010-2012 unter 50% gesunken Organisations- und Marketinginnovationen liegen knapp vor Produktund

Mehr

Datenblatt: TERRA PC-BUSINESS 5000 GREENLINE 539,00. Bestseller Core i5 PC. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 02.10.

Datenblatt: TERRA PC-BUSINESS 5000 GREENLINE 539,00. Bestseller Core i5 PC. Zusätzliche Artikelbilder IT. MADE IN GERMANY. 02.10. Datenblatt: TERRA PC-BUSINESS 5000 GREENLINE Bestseller Core i5 PC Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeiteren ein effektives und schnelles Arbeiten mit Ihren Unternehmensanwendungen. Profitieren Sie von robusten

Mehr

Internationale Fondsmärkte Jahr 2002 Eine Analyse von DWS Investments*

Internationale Fondsmärkte Jahr 2002 Eine Analyse von DWS Investments* Internationale Fondsmärkte Jahr 2002 Eine Analyse von DWS Investments* * Veröffentlichung der Studie - auch auszugsweise - nur unter Angabe der Quelle Wertpapierfonds weltweit Rückläufiges Fondsvermögen

Mehr

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket

1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 ISDN-Internet Komplett-Paket 1&1 Internet AG Elgendorfer Straße 57 56410 Montabaur Dezember 2004 Komponenten des 1&1 Angebots *Im ISDN-Internet Komplett-Paket: Neuanmeldung bzw. Upgrade zu T- ISDN

Mehr

Die Medien-AG. 1 Die Medien-AG. Jenny. a Was passt? Ordne die Fotos zu den Namen. b Schreib Sätze. Charlotte. Felix. Eva. Mario.

Die Medien-AG. 1 Die Medien-AG. Jenny. a Was passt? Ordne die Fotos zu den Namen. b Schreib Sätze. Charlotte. Felix. Eva. Mario. Die Medien-AG 1 Die Medien-AG a passt? Ordne die Fotos zu den Namen. Charlotte Felix Eva Mario Jenny Jenny 1. Der Computer passt zu. 2. Das Mikrofon passt zu. 3. Die Videokamera passt zu _. 4. Die Digitalkamera

Mehr

congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität.

congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität. congstar Prepaid Telefonieren und Surfen in bester D-Netz-Qualität. congstar Prepaid: 9 Cent pro Min./SMS in alle deutschen Netze 1 congstar Prepaid Smart: günstige Kombipakete mit Minuten, SMS und Surfen

Mehr

- 2 Seite 2 Kontoeröffnungsunterlagen der Varengold Bank AG Version 5.0.0, Oktober 2013

- 2 Seite 2 Kontoeröffnungsunterlagen der Varengold Bank AG Version 5.0.0, Oktober 2013 ALLGEMEINES GEBÜHRENVERZEICHNIS Stand Oktober 2013 A. Preise für Dienstleistungen im standardisierten Geschäftsverkehr mit Kunden Verrechnungskonto/ Cashaccount 1. Kontoführung Kontoführungsgebühr (monatlich)

Mehr

Freizeit und Medienverhalten von Kindern Daten 2010

Freizeit und Medienverhalten von Kindern Daten 2010 Freizeit und Medienverhalten von Kindern Daten 2010 Kinderalltag heute Das Freizeitverhalten von Kindern (Top 10) «Was machst du in deiner Freizeit häufig?» (gestützt, Angabe in %) Mit Freunden zusammen

Mehr

Inhaltsverzeichnis: Blickpunkt: NON-PRESS. Buchaktion im Juni. Mit WEIN - Gourmet

Inhaltsverzeichnis: Blickpunkt: NON-PRESS. Buchaktion im Juni. Mit WEIN - Gourmet Ausgabe Nr. 24/2010 vom 16.06.2010 DEUTSCHLANDS BESTES FOOD - MAGAZIN DER FEINSCHMECKER DAS INTERNATIONALE GOURMET JOURNAL Inhaltsverzeichnis: Neue Verkaufspreise Verlagsmitteilungen Titeleinstellungen

Mehr

Läuft der Politik die Wählerschaft weg? Wahlenthaltung eine Herausforderung für unsere Demokratie

Läuft der Politik die Wählerschaft weg? Wahlenthaltung eine Herausforderung für unsere Demokratie Läuft der Politik die Wählerschaft weg? Wahlenthaltung eine Herausforderung für unsere Demokratie Tagung der Lokalen Agenda 21, der Friedrich Ebert Stiftung und der VHS Trier 9. Juni 2015 Trier Prof. Dr.

Mehr

Busunternehmen Taxi und Autovermietung Billigfluglinien & Charter Airlines Andere

Busunternehmen Taxi und Autovermietung Billigfluglinien & Charter Airlines Andere Umfrage KMU Panel zu Tourismus Fragebogen Bevor Sie die folgenden Fragen beantworten, ersuchen wir Sie um folgende Informationen zu Ihrem Betrieb: (für Fragen a) f) ist jeweils nur eine Option zur Auswahl

Mehr

Werbemittel Einzelhandel

Werbemittel Einzelhandel Sortierung: aufsteigend, sname aufsteigend, Werbemittelname aufsteigend Frankfurter Rundschau einzel (00017) los Wirtschaftswoche einzel (00204) los Doppelte Variante - sofort lieferbar! Bing Druckerei

Mehr

zu YEP Extra: Hallo Europa!

zu YEP Extra: Hallo Europa! Der präsentiert 10 en zu YEP Extra: Hallo Europa! (c) Reinhold Embacher 2012 Seite 12-15 1 Die Donau ist eine echte Europäerin. Sie ist in zehn Ländern Europas zuhause. 1. Durch welche Länder fließt die

Mehr

Einzelhandelsinformation 21/2015 von Dienstag, den 19.05.2015

Einzelhandelsinformation 21/2015 von Dienstag, den 19.05.2015 Einzelhandelsinformation 21/2015 von Dienstag, den 19.05.2015 WICHTIGE INFORMATIONEN Preisänderungen ersehen Sie aus Ihren aktuellen Lieferscheinen. (Wir verweisen auf die Preisbindung 30 GWB). Jugendmedienschutz.

Mehr

BÄM! Der COMPUTEC Games Award

BÄM! Der COMPUTEC Games Award BÄM! Der COMPUTEC Games Award Facts & Figures Das Konzept BÄM! Der COMPUTEC Games Award 2015 wird am 5. August in Köln, auf dem Fachbesuchertag auf der gamescom, der europäischen Branchenmesse der interaktiven

Mehr

Eurobarometer-Umfrage*, Angaben in in Prozent der der Bevölkerung**, Europäische Union Union und und ausgewählte europäische Staaten, Ende 2005

Eurobarometer-Umfrage*, Angaben in in Prozent der der Bevölkerung**, Europäische Union Union und und ausgewählte europäische Staaten, Ende 2005 Eurobarometer-Umfrage*, Angaben in in Prozent der der Bevölkerung**, Europäische Union Union und und ausgewählte Anteil der Bevölkerung, der mindestens zwei gut genug spricht, um sich darin unterhalten

Mehr

High Definition Digital Cinema Digitales Kino in Dresden. www.ufa-dresden.de erstellt von Stefan Plötze

High Definition Digital Cinema Digitales Kino in Dresden. www.ufa-dresden.de erstellt von Stefan Plötze High Definition Digital Cinema Digitales Kino in Dresden Technische Daten Projektor Christie CP 2000 Chip 2 K 3-chip DMD DLP Cinema Auflösung 2 K 2048 x 1080 Leuchtstärke 11.000 Ansi Lumen Leuchtmittel

Mehr

Grunddaten Kinder und Medien 2015

Grunddaten Kinder und Medien 2015 Grunddaten Kinder und Medien 2015 Zusammengestellt aus aktuellen Befragungen und Studien von Heike vom Orde (IZI) Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) Seite 1 Inhaltsübersicht

Mehr

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten

Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Winware Zahlungsverkehr mit Lieferanten Inhalt Oranger Einzahlungsschein (TA 826)... 2 Oranger Einzahlungsschein mit indirekt Begünstigter (TA 826)... 3 IPI/IBAN- Beleg (TA 836)... 4 Zahlungen an die Übrigen

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Drei Sektoren. 1.1 Primärsektor. 1.2 Sekundärsektor. Inhaltsverzeichnis 1

Inhaltsverzeichnis. 1 Drei Sektoren. 1.1 Primärsektor. 1.2 Sekundärsektor. Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis 1 Drei Sektoren 1 1.1 Primärsektor.............................................. 1 1.2 Sekundärsektor............................................ 1 1.3 Tertiärsektor..............................................

Mehr

Die Ein- und Ausfuhr von Ägyptischen Pfund ist auf 5.000 EGP beschränkt.

Die Ein- und Ausfuhr von Ägyptischen Pfund ist auf 5.000 EGP beschränkt. Ägypten Ägyptische Pfund / EGP Die Ein- und Ausfuhr von Ägyptischen Pfund ist auf 5.000 EGP beschränkt. Mitnahme von EURO-Bargeld oder Reiseschecks, da der Umtausch in Ägypten ca. 10% günstiger ist. Ein

Mehr

PRESSE AKTUELL Ausgabe 15/15 von Mittwoch, den 08. April 2015

PRESSE AKTUELL Ausgabe 15/15 von Mittwoch, den 08. April 2015 PRESSE AKTUELL Ausgabe 15/15 von Mittwoch, den 08. April 2015 WICHTIGE INFORMATIONEN Preisänderungen ersehen Sie aus Ihren aktuellen Lieferscheinen. (Wir verweisen auf die Preisbindung 30 GWB). Jugendmedienschutz.

Mehr

Produktmerkmale. kiddy Original-Fangkörper. Ideal zum Wohlfühlen. Mehr Sicherheit durch leichtes Gewicht

Produktmerkmale. kiddy Original-Fangkörper. Ideal zum Wohlfühlen. Mehr Sicherheit durch leichtes Gewicht DE 9 bis 18 kg von ca. 9 Monate bis ca. 4 Jahre Die Kleinen sind mit einem neuen Stern unterwegs: der kiddy energy pro ist Testsieger im Juni 2010 bei Stiftung Warentest in der Gruppe 1. Innovativ, modern

Mehr

Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox

Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox 82-222: Intermediate German II Während wir in Amerika unsere glühenden Jack-O-Lanterns anmachen, beängstigende Kostüme anziehen

Mehr

Bußgelder im Ausland. Inhalt. 1 Vorsicht es kann teuer werden

Bußgelder im Ausland. Inhalt. 1 Vorsicht es kann teuer werden Bußgelder im Ausland Inhalt 1 Vorsicht es kann teuer werden 1 2 Und so sieht es in den beliebtesten Auto-Reiseländern der Deutschen aus 2 3 Bußgeldübersicht Europa 5 1 Vorsicht es kann teuer werden Ein

Mehr

Konvergenz und Konsolidierung im deutschen Telekommunikationssektor

Konvergenz und Konsolidierung im deutschen Telekommunikationssektor Konvergenz und Konsolidierung im deutschen Telekommunikationssektor Festnetze, Kabel, Mobilfunk Torsten J. Gerpott* Beitrag zur Paneldiskussion im Rahmen des 6. Deutsch-Französischen Wettbewerbstages Bonn

Mehr

13/08 26.03-01.04. Wissen UEFA EURO 2008. Zwei Versionen. Jubiläum

13/08 26.03-01.04. Wissen UEFA EURO 2008. Zwei Versionen. Jubiläum 13/08 26.03-01.04 Es gibt insgesamt 225 unterschiedliche Panini UEFA EURO 2008 TRADING CARDS zum sammeln und tauschen. In jeder Tüte befinden sich neben einer vollständigen Anleitung sechs Spielkarten.

Mehr

Zeitschriften in die Schulen. Aktuelle Titellisten für das Projektjahr 2015/2016 finden Sie unter www.stiftunglesen.

Zeitschriften in die Schulen. Aktuelle Titellisten für das Projektjahr 2015/2016 finden Sie unter www.stiftunglesen. Aktuelle Titellisten für das Projektjahr 2015/2016 finden Sie unter www.stiftunglesen.de/zeitschriften Zeitschriften in die Schulen Zeitschriftenporträts mit Unterrichtsimpulsen für die Klassenstufen 5-8

Mehr

Heureka Europa! Didaktisches Paket für Schüler der 5. bzw. 6 Klasse der Grundschule

Heureka Europa! Didaktisches Paket für Schüler der 5. bzw. 6 Klasse der Grundschule Heureka Europa! Didaktisches Paket für Schüler der 5. bzw. 6 Klasse der Grundschule 1.1 Ein europäisches Jahrhundert Kapitel 1: Ein wenig Geschichte Dank unserer Freunde Marie und Alexander wissen wir

Mehr

ACTA 2006. Die Internetgeneration: Das Markt- und Mediennutzungsverhalten. Werner Süßlin

ACTA 2006. Die Internetgeneration: Das Markt- und Mediennutzungsverhalten. Werner Süßlin Die Internetgeneration: Das Markt- und Mediennutzungsverhalten junger Zielgruppen Werner Süßlin Präsentation am 11. Oktober 2006 in München Institut für Demoskopie Allensbach Generell großes Anwendungsinteresse

Mehr

EINS MIT KUNDEN. Geschäftsentwicklung 2010 Vienna Insurance Group UND PARTNERN

EINS MIT KUNDEN. Geschäftsentwicklung 2010 Vienna Insurance Group UND PARTNERN EINS MIT KUNDEN Geschäftsentwicklung 2010 Vienna Insurance Group UND PARTNERN 1 Pressegespräch Geschäftsentwicklung 1. - 3. Quartal 2011 Wien, 15. November 2011 Ergebnisse 1. - 3. Quartal 2011 Kontinuierlich

Mehr

DSM COMPUTER seit über 30 Jahren ein verlässlicher Partner

DSM COMPUTER seit über 30 Jahren ein verlässlicher Partner DSM COMPUTER zuhören - beraten - lösen DSM COMPUTER seit über 30 Jahren ein verlässlicher Partner Die DSM Computer GmbH steht für Innovationen und Qualität in den Bereichen robuste Industrierechner, Panel

Mehr

Aktuelles vom Zeitungsmarkt. FREUNDIN erscheint mit einem Booklet auf

Aktuelles vom Zeitungsmarkt. FREUNDIN erscheint mit einem Booklet auf Print Medien News Nr. 4 27. Januar bis 2. Februar 2016 Aktuelles vom Zeitungsmarkt Bald ist VALENTINSTAG! Am 14. Februar ist Valentinstag und einige Zeitschriften machen jetzt schon den Valentinstag zu

Mehr

Neueste Daten zum Stand der Onliner und Offliner. Österreich im EU-Vergleich. Dr. Konrad Pesendorfer Fachstatistischer Generaldirektor

Neueste Daten zum Stand der Onliner und Offliner. Österreich im EU-Vergleich. Dr. Konrad Pesendorfer Fachstatistischer Generaldirektor Dr. Konrad Pesendorfer Fachstatistischer Generaldirektor Wien 13. Dezember 2012 Neueste Daten zum Stand der Onliner und Offliner Österreich im EU-Vergleich www.statistik.at Wir bewegen Informationen Zentrale

Mehr

Investitionen weltweit finanzieren. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit uns.

Investitionen weltweit finanzieren. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit uns. Investitionen weltweit finanzieren Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit uns. Agenda 1. Die Deutsche Leasing AG 2. Globalisierung 2.0 3. Sparkassen-Leasing International 4. Best Practice 5. Fragen & Antworten

Mehr

Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr

Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr Für Überweisungsverträge zwischen Kunde und Bank gelten die folgenden Bedingungen. I. Ausführung von Überweisungen 1 Allgemeine Voraussetzungen für die Ausführung

Mehr

1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2

1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2 1. Überweisungen innerhalb Deutschlands und in andere Staaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 1 in Euro oder in anderen EWR- Währungen 2 1.1. Überweisungsauftrag 1.1.1. Annahmefrist für Überweisungen

Mehr

Medien in Kinderhänden

Medien in Kinderhänden Medien in Kinderhänden Daten und Beobachtungen Birgit Guth Leiterin Medienforschung SUPER RTL Zwei maßgebliche Entwicklungen Entwicklung unterschiedlicher Familienformen Geräteentwicklung 2 Wissen, worüber

Mehr

MAGE SOLAR Der Spezialist für Photovoltaik-Systemkomponenten

MAGE SOLAR Der Spezialist für Photovoltaik-Systemkomponenten MAGE SOLAR Der Spezialist für Photovoltaik-Systemkomponenten Die MAGE SOLAR AG im Überblick Fakten 2007 gegründet 100% Tochterunternehmen der MAGE Industrie Holding AG Umsatzanteil national / international

Mehr

2003 Kinder 6 12 Jahre

2003 Kinder 6 12 Jahre Kinder 6 12 Jahre Demografie Medien-Reichweiten Essen + Trinken Spielzeug Computer + Handy Ratgeber der Eltern Marken Sozio-Demografie Gesamt 5,38 Mio. Jungen 2,76 Mio. Mädchen 2,62 Mio. Grundschule 58

Mehr

Unternehmenspräsentation. TOHA Automobil- Vertriebs GmbH Heldengut 1a, 94146 Hinterschmiding All-inklusive-Autopartner mit Erfolgsgarantie.

Unternehmenspräsentation. TOHA Automobil- Vertriebs GmbH Heldengut 1a, 94146 Hinterschmiding All-inklusive-Autopartner mit Erfolgsgarantie. Unternehmenspräsentation TOHA Automobil- Vertriebs GmbH Heldengut 1a, 94146 Hinterschmiding All-inklusive-Autopartner mit Erfolgsgarantie. Inhalt. TOHA - Unsere Vision. Kennzahlen und Größen - Internationale

Mehr

Umsatzsteuer bei Lieferungen an Privatpersonen im EU-Binnenmarkt

Umsatzsteuer bei Lieferungen an Privatpersonen im EU-Binnenmarkt Umsatzsteuer bei Lieferungen an Privatpersonen im EU-Binnenmarkt Ein Merkblatt der Industrie- und Handelskammer Hannover 1. Besteuerung im Ursprungsland Die Umsatzbesteuerung von Warenlieferungen an Privatpersonen

Mehr

Absender bitte deutlich schreiben

Absender bitte deutlich schreiben Hat sich Ihre Adresse geändert? Ja Nein Urheber-Nr. Name, Vorname Straße PLZ Ort Absender bitte deutlich schreiben VG BILD-KUNST Weberstraße 61 53113 Bonn Meldekarte für Honorare Zur Ermittlung von Anteilen

Mehr

Mediadaten Preisliste # 13 gültig ab 01.10.2015. Ansprechpartner. Jungen ab 6 Jahre

Mediadaten Preisliste # 13 gültig ab 01.10.2015. Ansprechpartner. Jungen ab 6 Jahre STAR WARS MAGAZINE von Panini Jungen ab 6 Jahre Mediadaten Preisliste # 13 gültig ab 01.10.2015 Verlagsangaben Titel Verk. AUfl. ErscheInungsweise Copypreis Umfang Star Wars Rebels Star Wars Magazin Star

Mehr

Die Post erhebt bei Zustellung der Nachnahmesendung eine Sendungsgebühr in Höhe von 2,00 EUR zusätzlich zum Rechnungsbetrag.

Die Post erhebt bei Zustellung der Nachnahmesendung eine Sendungsgebühr in Höhe von 2,00 EUR zusätzlich zum Rechnungsbetrag. Versandkosten Oft werden Versandkosten mit dem zu zahlenden Porto verwechselt. Tatsächlich macht das Porto aber nur einen Teil der Kosten aus. Hinzu kommen Kosten für hochwertige Verpackungs- und Füllmaterialien,

Mehr

Tests. Lösungsschlüssel. Lektion 5. Lektion 1. Lektion 6. Lektion 2. Lektion 7. Lektion 3. Lektion 4. Lektion 8

Tests. Lösungsschlüssel. Lektion 5. Lektion 1. Lektion 6. Lektion 2. Lektion 7. Lektion 3. Lektion 4. Lektion 8 Tests Lektion a Ich bin Paul. b Ich heiße Julia. c Ja, ich komme. 2 A Guten Tag B Hallo 3 a Basketball b Tennis c Fußball d Ballett Punkt für jedes richtige Wort, bei Rechtschreibfehler im Wort / 2 Punkt

Mehr

Endlich! Ein umfassender Überblick über die juristisch relevanten Themen im Gesundheitswesen. Recht in Medizin und Pflege spricht Fachkräfte aus

Endlich! Ein umfassender Überblick über die juristisch relevanten Themen im Gesundheitswesen. Recht in Medizin und Pflege spricht Fachkräfte aus 1 Endlich! Ein umfassender Überblick über die juristisch relevanten Themen im Gesundheitswesen. Recht in Medizin und Pflege spricht Fachkräfte aus beiden Disziplinen an. 2 Die Vorteile von Recht in Medizin

Mehr

Alphabetische Zeitschriftenliste

Alphabetische Zeitschriftenliste Alphabetische Zeitschriftenliste Name der Zeitschrift Abenteuer und reisen Abenteuer WEGE abi (früher: Abi-Magazin) active Adesso Aktiv Rad fahren Akustik Gitarre Alpin Anna Archäologie in Deutschland

Mehr

Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr

Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr Sonderbedingungen für den Überweisungsverkehr Für Überweisungsverträge zwischen Kunde und Bank gelten die folgenden Bedingungen. I. Ausführung von Überweisungen Die Bank führt Überweisungen des Kunden

Mehr

VG BILD-KUNST Weberstraße 61. 53113 Bonn. VG BILD-KUNST Weberstraße 61. 53113 Bonn. Urheber-Nr. Internet CD Erscheinungsjahr. im Jahr DVD der CD/DVD

VG BILD-KUNST Weberstraße 61. 53113 Bonn. VG BILD-KUNST Weberstraße 61. 53113 Bonn. Urheber-Nr. Internet CD Erscheinungsjahr. im Jahr DVD der CD/DVD Hat sich Ihre Adresse geändert? Ja Nein Zur Ermittlung meines Anteils aus der CD/DVD-Brenner-Abgabe gebe ich gem. 3 des zwischen der und mir bestehenden Wahrnehmungsvertrages diese Erklärung ab: Urheber-Nr.

Mehr

Zulässige Geschwindigkeiten in europäischen Ländern

Zulässige Geschwindigkeiten in europäischen Ländern Telefon: 0341 65 11 336 24-Stunden-Hotline: 0172 340 71 35 Zulässige Geschwindigkeiten in europäischen Ländern *örtliche Änderungen und Regelungen nicht inbegriffen Land Art Innerorts Außerorts Schnellstraße

Mehr

5 Minuten Terrine. Die CAP auf 1 Blick

5 Minuten Terrine. Die CAP auf 1 Blick 5 Minuten Terrine Die CAP auf 1 Blick Die Ziele der GAP - seit 1957 unverändert Artikel 39 der Römische Verträge und des Lissabon-Abkommens Artikel 39 (1) Ziel der gemeinsamen Agrarpolitik ist es: a) die

Mehr

Gutscheinheft. Allrad

Gutscheinheft. Allrad Kalenderwoche 08/2013 Wocheninfo Formel 1 Gutscheinheft Gebrauchtwagen SPORT BILD FORMEL 1 präsentiert auf 148 Seiten die neuesten Autos und Motoren sowie in exklusiven Interviews die Fahrer der Königsklasse.

Mehr

Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0%

Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0% STAT/14/81 21. Mai 2014 Zweites Halbjahr 2013 verglichen mit zweitem Halbjahr 2012 Strompreise für Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8% und Gaspreise um 1,0% In der EU28 stiegen die Strompreise 1 für

Mehr

100 EurosindimUrlaubsoviel wert

100 EurosindimUrlaubsoviel wert 100 EurosindimUrlaubsoviel wert 200 180 160 140 120 100 80 Ungarn Kroatien Türkei Portugal Griechenland Slowenien Spanien USA Deutschland Italien Frankreich Österreich Vereinigtes Königreich Kanada Schweiz

Mehr

"Schlecht vorbereitet!" oder auch der vorletzte Tag

Schlecht vorbereitet! oder auch der vorletzte Tag "Schlecht vorbereitet!" oder auch der vorletzte Tag des Jahres... Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum, Mensch, sei

Mehr

Kundeninformation. Überlegungen zur Strukturierung der Obligationenanlagen. PPCmetrics AG Financial Consulting, Controlling & Research

Kundeninformation. Überlegungen zur Strukturierung der Obligationenanlagen. PPCmetrics AG Financial Consulting, Controlling & Research Kundeninformation Überlegungen zur Strukturierung der Obligationenanlagen PPCmetrics AG Financial Consulting, Controlling & Research Zürich, 8. August 2011 Inhalt Warum Obligationen? Problemstellung: Risiken

Mehr

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16

EMAU Greifswald Studierende Köpfe (Ausländer) entsprechend amtl. Statistik WS15/16 1 Ungarn 6 1 Albanien 1 Armenien 17 China 1 Kamerun 1 Mazedonien 5 Russische Foederation 2 Ukraine 1 Ungeklärt 2 Vietnam 40 5 Armenien 1 Bosnien und Herzegowina 1 Brasilien 2 Bulgarien 3 China 1 Dänemark

Mehr

Vodafone Professional Tarife

Vodafone Professional Tarife Vodafone Tarife - Kostenlose Group-Telefonie immer enthalten - Mit der Group-Telefonie sind für Sie und Ihre Mitarbeiter folgende Telefonate kostenlos: Alle Gespräche zwischen den Vodafone-- Anschlüssen

Mehr

Nr. Zielgruppe Material Titel Herausgeber Thema Invent.-Nr.:

Nr. Zielgruppe Material Titel Herausgeber Thema Invent.-Nr.: 6 Alle Jahrgänge Samentüten Pflanzen in der Landwirtschaft i.m.a. information.medien.agrar e.v. Warenkunde GLL 088 24 Alle Jahrgänge Wir erkunden einen Bauernhof Tipps zur Vorbereitung eines Bauernhofbesuchs

Mehr

Vodafone InfoDok. Vodafone WebSessions. Schnell erklärt: Vodafone WebSessions. Ihre Vorteile mit Vodafone WebSessions

Vodafone InfoDok. Vodafone WebSessions. Schnell erklärt: Vodafone WebSessions. Ihre Vorteile mit Vodafone WebSessions InfoDok WebSessions 30 Tage nationale Internet-Nutzung jetzt ab 4,99 Euro! Schnell erklärt: WebSessions Stichwort: unterwegs ohne Vertragsbindung online gehen auf Computer oder Tablet wählen Sie zwischen

Mehr

Zur Deckung von Hypotheken-Pfandbriefen verwendete Forderungen nach Größengruppen

Zur Deckung von Hypotheken-Pfandbriefen verwendete Forderungen nach Größengruppen Veröffentlichung gem. 28 Abs. 2 Nr. 1a PfandBG Zur Deckung von Hypotheken-Pfandbriefen verwendete Forderungen nach Größengruppen Stck. Stck. bis einschl. 300.000 687.864 751.373 9.283 10.189 mehr als 300.000

Mehr

Marketing Winter 2013/2014

Marketing Winter 2013/2014 Marketing Winter 2013/2014 Ein Held ist eine Person mit besonders herausragenden Fähigkeiten oder Eigenschaften, die sie zu besonders hervorragenden Leistungen, sogenannte Heldentaten, treiben. Felix,

Mehr