Die LED in der effizienten Allgemein-Beleuchtung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die LED in der effizienten Allgemein-Beleuchtung"

Transkript

1 Die LED in der effizienten Allgemein-Beleuchtung

2 Die derzeitige Revolution in der Lichtwelt ist eine mächtige Welle hin zu Solid State Lighting (SSL) Derzeit überzieht die LED Technologie den Lichtmarkt wie eine riesige Welle. LED sind in aller Munde. Das Potential ist groß, die Erwartungen sind hoch. Dieser Beitrag soll dafür sorgen, dass die zugrunde liegende Technologie besser verstanden wird und der Leser in die Lage versetzt wird sich selbst mit der Materie auseinander setzen zu können, um sich eine eigene Meinung zu bilden. 1

3 LED die Zukunft der Lichterzeugung Nach der Lichterzeugung mit thermischer Strahlung und der Gasentladung bewegen wir uns derzeit in die Welt der Nanostrukturen. Licht Erzeugung Therm. Strahlung Plasma Solid State (LED) Organ. LED Glühlampe Halogen Rare Gas & Hg Dielektrische HID LED Natrium Entladung Barrieren Entladung Entladung OLED Neben anorganischen kommen inzwischen auch verstärkt organische Halbleiter-Materialien zum Einsatz. Wir konzentrieren uns hier aber auf die Anorganik. TOPLED DRAGON 2

4 PARATHOM Classic A 60, dimmbare LED Retrofit Lampe als 60W Glühlampenersatz Eine echte Alternative zur Glühlampe Produktvorteile Sehr niedriger Energieverbrauch:12W Hohe Lichtausbeute: (60 lm/w). Lichtstrom 800 lm Einfacher 1:1 1 Austausch Lange Lebensdauer (25.000h) Sofort Licht Dimmbar an gebräuchlichen Dimmern Verfügbar in warm- und kalt-weiß Anwendungen Ersatz für 60W Glühlampen 3

5 Entwicklung und Technologie der LED 4

6 Material- & Helligkeitsentwicklung anorganischer LED bis Auch weiße LED auf InGaN Basis Lumen / Watt] ffizienz [ 10 Heutige Glühlampe GaP:N InGaAlP GaAlAs GaAlAs InGaN InGaAlP InGaN InGaN InGaN Wie werden sich weiße LED weiter? entwickeln Edison Lampe LED Ef 1 GaAsP GaAsP:N Farbe repräsentiert Emissionsspektren der Materialsysteme SiC 01 0,

7 Helligkeitsentwicklung von weißen LED (Prognose) Erwartungen des DOE (Department Of Energy)* für die Helligkeitsentwicklung weißer LED Packages auf InGaN Basis (März 2011). Lab Werte kalt weiß nicht qualifiziert Fit Lab Werte kalt weiß Projektion Kommerziell kalt weiß Kommerziell kalt nicht qualifiziert Fit kommerziell kalt weiß Kommerziell warm weiß Kommerziell warm nicht qualifiziert Fit kommerziell warm weiß * Solid-State Lighting R&D: Multi-Year Program Plan, U.S. Department of Energy, March

8 Entwicklung von weißen LED (Prognose) Roadmap weißer LED (in Zahlen) Kenngröße Unit LED Effizienz ( K, Ra) lm/w (Warmweiß) LED Preis ( K; 35 A/cm 2 ) $/klm (Warmweiß) LED Effizienz ( K, Ra) lm/w (Kaltweiß) LED Preis ( K; 35 A/cm 2 ) $/klm (Kaltweiß) OEM Lampen Preis $/klm Quelle: Solid-State Lighting R&D: Multi-Year Program Plan, U.S. Department t of Energy, March

9 Verbindungshalbleiter: Das Material zur Lichterzeugung III-V-Kristallgitter einer anorganischen LED III-V-Verbindungshalbleiter V it wurden 1952 von Heinrich Welker im Siemens Forschungslabor in Erlangen erfunden. 8

10 9

11 10

12 11

13 12

14 13

15 14

16 15

17 16

18 17

19 18

20 19

21 20

22 21

23 22

24 23

25 24

26 25

27 26

28 27

29 28

30 29

31 30

32 31

33 32

34 33

35 34

36 35

37 36

38 37

39 38

40 39

41 40

42 Strom-Spannungskennline einer anorganischen LED Reale Shockley-Gleichung und Kennlinie einer InGaAlP-LED bei Raum- temperatur T in logarithmischer Stromskala 41

43 High Brightness LED Prozesskette Schlüssel für eine hohe Lichteffizienz Schritte zur Herstellung einer LED: Epitaxie, Chip- & Gehäusetechnologie Metal Organic Vapor Phase Epitaxy Epitaxie Chip Technologie Lichtauskopplung Elektr. Verluste Interne Effizienz Gehäuse Wärmeabfuhr Lichtauskopplung -KonversionK i + Stokes-Verluste) Substrat Wall plug =. int. extr. electr 350 ma GaInN (white, 5000K): 40% = 75%. 87% 86% 71% 136 lm/w Beispiel OSRAM Weltrekord 07/2008 Later reported records: Cree 05/2011: 213 lm/w; Nichia 02/2009: 145 lm/w 42

44 Lichteffizienz bei InGaN- und InGaAlP-LED in Abhängigkeit der Wellenlänge Lic chteffizien nz bei 20m ma [lm/w W] Standard-LED 20 ma auf SiC auf fsaphir InGaN GaP konventionelle Technologie auf GaAs GaAsP InGaAlP GaAlAs A [lm/w] Lich hteffizienz z bei 20m 2 Blau Verde Gü Grünn Gelb Orange Superrot Hyperrot Emissionswellenlänge [nm] [nm] 43

45 Bandgap Engineering am Beispiel hoch effizienter (AlGa)InP LED Bandabstand in Abhängigkeit der Gitterkonstanten von AlGaInP (links) und Multi-Quantumwell-Struktur in der Gitterangepasste aktive BG-Struktur aktiven Zone ( Bandgap Engineering ) Leitungsband (rechts). Ban ndabstand d [ev] 3.5 (AlGa) 0.5 In 0.5 P/GaAs 3.0 AlP 2.5 GaP GaAs InP Gitterkonstante (A) [nm] lenlänge Wel GaAssubstrat AlInP AlG GaInP Photonen Valenzband Qanten-Töpfe und Barrieren mit 5-10 nm Dicke Hohe int. Qanten-Wirkungsgrad für rote Emission i (90%) 44

46 Lichtauskopplung aus einem LED-Chip Auf Grund des hohen Brechzahlunterschiedes können nur 2-4% der Photonen den Chip im ersten Durchgang verlassen Luft n 1 =1 n 2 =3.4 LED Material q c Vergrößerung der Lichtaustrittsfläche Senkrechte Lichtführung durch Dünnfilm-Chipdesign 45

47 Chipkonzepte zur Steigerung der Lichtauskopplung AlGaInP-Chipkonzepte von Philips Lumileds Trancated Inverted Pyramid (TIP)-LED d) a) b) c) AlGaInP-Chipkonzept von OSRAM: Dünnfilm Bond pad Mikro-Prismen Isolation Lichteffizienz: 100 lm/w (rot) Lichteffizienz: 100 lm/w Höchste Leuchtdichte Exzellente Skalierbarkeit Metall (Lot + Spiegel) Kontakt Trägersubstrat Strom 4 Kunstwafer 46

48 Leuchtdioden, Dünnfilmtechnologie Substrat Substrat Metall Träger Träger Aufwachsen der LED Schichten auf einen Substrat- Wafer (z.b. GaAs, Saphir) Bearbeiten der Oberfläche Auflöten auf einen Träger- Wafer (z.b. Ge, Si ) Entfernen des alten Substrates 47

49 Leuchtdioden: Vorteile der Dünnfilmtechnologie Metall- reflektor Chip mit Träger im Inneren Mikroprismen des Chips im Inneren Vorteile: Sehr hohe Energieeffizienz, > 50% Abstrahlung nur durch die Oberfläche, neue Möglichkeiten für 2D Arrays Effizienz unabhängig von der Chipgröße, Vorteil für große Leistungschips Dünnfilm Chips für alle Farben: rot, infra-rot rot, blau und weiß 48

50 Kurzwellige Lichterzeugung (UV, Blau, Grün) mit InGaN-Technologie InGaN-Chip Transparente Kontakte Bondpad InGaN- Quantum wells InGaN GaN 5 nm Indium-Cluster 4 µm TEM-Analyse: J. Zweck, Uni Regensburg g 250 µm Buffer Schicht GaN UV - blau - grün GaAlN SiC Bei kleinen Strömen sind derzeit WPE. > 50% erzielt >70% möglich 49

51 50

52 Effizienzpotential von blauen (440nm) InGaN-ThinGaN Chips heute ma ma In Dragon Zuk kunft Beste D % WPE % Eingangsleist. elektr.: 1,14 100% 114W 1,015 (350 ma, ,9 V) Elektr. Effizienz: Interne QE: Licht Auskopplung: Package: 87 % 96 % 80% 75 % 85 % 35% 86 % 92 % 80% 95 % 97 % 80% Effizienz 1mm² Dragon Opt. Ausgangsleist.: 18% 53 % WPE 73 % heat: 47% (536 mw) WPE heat: 27% 51

53 52

54 53

55 54

56 55

57 56

58 57

59 58

60 59

61 60

62 61

63 Klassen von Weiß-Leistungs-LED Unterschiedliche Klassen von Weiß-Leistungsbauelementen von OSRAM 5lm 23 lm 105 lm 600 lm 62

64 Effizienzbilanzen von anorganischen LED Licht- und Effizienz einer konvertierten Weißdiode mit einem 1mm 2 Chip in Abhängigkeit vom Strom. Quelle: OSRAM AG 63

65 Aus Datenschutzgründen wurde das automatische Herunterladen dieser externen Grafik von PowerPoint verhindert. Klicken Sie auf der Statusleiste auf 'Optionen', und klicken Sie dann auf 'Externe Inhalte aktivieren', um diese Grafik herunterzuladen und anzuzeigen. Effizienzbilanzen von anorganischen LED Licht- und Effizienz einer roten InGaAlP Diode mit einem 1mm 2 Chip im Laborgehäuse in Abhängigkeit vom Strom. Die InGaAlP-Chiptechnologie ermöglicht bei geringer Stromdichte von 40mA eine Lichtausbeute von etwas mehr als 200 lm/w. 64

66 65

67 Effizienzpotential von kaltweißen (5000K) InGaN -ThinGaN Chips Dragon heute ma ma In Zuk kunft Beste Elektr. Eingangsleist.: Opt. Ausgang blau: Konversion: Stokes Effizienz: lm/w Effizienz % 1,14 100% W 1,015 (350 ma, V) V) 53 80% % WPE 73 % WPE Dragon 35% 78 % 90 % 80% 80 % 80% WPE 114 lm/w heat: 47% Weiße Dragon heute: 80% 33 % 53 % WPE 180 lm/w heat: 67% weiß heute in Zukunft: Adv. package heute: 40 % 18% WPE 136 lm/w 1mm² 66

68 67 LED - Module OSTAR lighting 12 W-Module LED-String LEDline-Leuchte OSRAM Philips Philips Philips Spektren einer veränderbaren RGBW-Multichip-Lichtquelle Kaltweiß 7000 K Warmweiß 2750 K Ra = 91 Ra =

69 Warm-Weiß durch Kombination weißer und roter Chips Der Farbort weißer Konversions-LED wird durch die Beimischung roter Chipemission zu wärmeren Farbtemperaturen verschoben. InGaAlP chip 400 ma red 046 0,46 0,44 0,42 white LEDs increasing InGaAlP current inte ensity GreenYAG Premium phosphor InGaN chip, 350 ma 0 ma red C y 0,40 0,38 0,36 0,34 ANSI warm white color groups 2800K warm white CRI = 90 0, wavelength / nm 034 0, , , , ,50 Module: 6 weiße + 2 rote 1mm 2 -Chips: 100 lm/w el ; Ra 90; 3000K; 850 lm C x 68

70 69

71 Die System Effizienz elektrische Eingangsleistung % 100% Gesamt- Wirkungsgrad Treiber 80% 90% LED therm. Effizienz 35% 55% 100 lm/w 180 lm/w 80% 90% LED Effizienz Optik 80% 90% optische Ausgangsleistung 18% 40% 51 lm/w 131 lm/w (incl. driver) System Effizienz 70

72 Literaturverzeichnis LED [1] C.P. Kuo, R.M. Fletcher, T.D. Osentowski, M.C. Lardizaabal, M.G. Craford, Appl. Phys. Lett. 57, p (1990) [2] H. Sugawara, M. Ishikawa, G. Hatagosshi, Appl. Phys. Lett. 58, p (1991) [3] H. Amano, M. Kitoh, K. Hiramatsu, I. Akasaki, Jpn. J.Appl. Phys. 28, p (1989) [4] H. Amano, M. Kitoh, K. Hiramatsu, I. Akasaki, Gallium Arsenide and Related Compounds 1989, T. Ikoma and H. Watanabe, Eds. Bristol, U.K.: UKIOP, 1990, pp [5] S. Nakamura, T. Mukai, and M. Senoh, Appl. Phys. Lett., 64, p (1994) [6] S. Nakamura, M. Senoh, N. Iwasa, S. Nagahama, T. Yamada, T. Mukai, Appl. Phys. Lett., 34, p (1995) [7] Nichia Patent US 5,998, [8] OSRAM Patent US 6,576,930 [9] Strategies Unlimited, High Brightness LED: Market Review and Forecast Report OM-32, July 2005 [10] M.R. Krames, M. Ochinai-Holocomb, G.E. Höfler, C. Carter-Coman, E.I. Chen, I.-H. Tan, P.Grillot, N.F. Gardner, H.C. Chui, J.-W. Huang, S.A. Stockmann, f.a. Kish, and M.G. Craford, Appl. Phys. Lett.,Vol. 75, pp , 1999 [11] S. Illek, U. Jacob, A. Plössel, P. Stauss, K. Streubel, W. Wegleiter, and R. Wirth, Compound Semiconductor, Vol. 8, No 1, pp , 2002 [12] V. Härle, B. Hahn, S. Kaiser, A. Weimar, D. Eisert, S. Bader, A. Plössel, F. Eberhard, Proceedings of SPIE Vol. 4996, p. 133 (2003) [13] osram-fe-rekord.htm (2011). 71

73 Zusammenfassung LED Das Potential der anorganische LED in der Allgemeinbeleuchtung ist sehr hoch, h die LED wird zu (einer) der wichtigsten t Lichtquelle(n) werden. Lichtausbeuten >200 lm/w weiß für Leistungs-LED sind im Labor bereits erreicht. In diesem Bereich scheint nach den Prognosen des DoE die mögliche Grenze für hochqualitatives weißes Licht zu sein. Hohe Lichtqualität mit Ra > 90 ist bereits möglich. LED werden vornehmlich in den Anwendungsfeldern eingesetzt werden, wo sie ihre Systemvorteile besonders ausspielen können (z.b. Steuerbarkeit, Farbvariabilität, bilität geom. Flexibilität, Lebensdauer) In einigen Anwendungsfeldern außerhalb der Allgemeinbeleuchtung hat sich die LED bereits als die Lichtquelle der Wahl durchgesetzt, z.b. beim Automobil und in der Display-Hinterleuchtung. Die Herausforderungen der nächsten Jahre werden auch weiterhin Effizienzsteigerung, Kostensenkung und Wärmemanagement sein. 72

6.5.1 Aufbau, Wirkungsgrad und Ankontaktierung von LED-Lampen

6.5.1 Aufbau, Wirkungsgrad und Ankontaktierung von LED-Lampen 92 6 Lichtemittierende Dioden (LEDs) 6.5 LED-Technologie 6.5.1 Aufbau, Wirkungsgrad und Ankontaktierung von LED-Lampen Kommerziell verfügbare Halbleiter-Leuchtdioden bestehen aus einem Halbleiter-Chip,

Mehr

Beleuchtungstechnik. LED Von Standby zu Licht

Beleuchtungstechnik. LED Von Standby zu Licht LED Von Standby zu Licht Die Firma Selmoni ist auf den fahrenden Zug der LED Beleuchtungstechnik aufgestiegen Selmoni Ihr LED Partner in der Region offizieller Osram Swiss LED Systempartner für die Region

Mehr

LEDs und Laserdioden: die Lichtrevolution. Stephan Winnerl Abteilung Halbleiterspektroskopie, FZR

LEDs und Laserdioden: die Lichtrevolution. Stephan Winnerl Abteilung Halbleiterspektroskopie, FZR LEDs und Laserdioden: die Lichtrevolution Stephan Winnerl Abteilung Halbleiterspektroskopie, FZR Wie erhält man verschiedenfarbige LEDs? Warum ist die Farbe blau so wichtig? Wo werden HL-Laser Im Alltag

Mehr

Entwicklungen für den Alltag und die Zukunft: Die LED

Entwicklungen für den Alltag und die Zukunft: Die LED Entwicklungen für den Alltag und die Zukunft: Die LED Thomas Jüstel Institute for Optical Technologies Abteilung Chemieingenieurwesen tj@fh-muenster.de www.fh-muenster.de/juestel FH Münster Campus Steinfurt

Mehr

Lichttechnische Grundgrößen

Lichttechnische Grundgrößen Auge Lichttechnische Grundgrößen Lampen Licht ist elektromagnetische Strahlung c = f c: Lichtgeschwindigkeit ( 300.000 km/sec) f: Frequenz : Wellenlänge 780 nm 380 nm 09. März 2009 rot-empfindlich grün-empfindlich

Mehr

Energiesparlampen und Beleuchtungstechnik

Energiesparlampen und Beleuchtungstechnik Energiesparlampen und Beleuchtungstechnik 1 http://www.lexakon.de/wp-content/uploads/energiesparlampen-vergleich-gluehbirne-test-kompaktleuchtstofflampe.jpg Inhaltsübersicht Glühbirne Energiesparlampe

Mehr

Erwartete Entwicklungen der LED Gestern heute - morgen Dr. Peter Blattner METAS

Erwartete Entwicklungen der LED Gestern heute - morgen Dr. Peter Blattner METAS Inhalt 1. Historischer Abriss 2. Funktionsprinzip 3. Eigenschaften 4. Zukunft LED (light-emitting diode) - Licht-emittierende Diode Leuchtdiode - Lumineszenz Diode Erwartete Entwicklungen der LED Gestern

Mehr

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten

Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten Titelmasterformat durch Klicken bearbeiten MEGAMAN LED rein Halogen raus MEGAMAN LED-Reflektoren Marktforschung bei LED Ermittelt durch: Ergebnisse: 120 LED-Lampen

Mehr

ZAHLEN DATEN FAKTEN zur LED Technologie

ZAHLEN DATEN FAKTEN zur LED Technologie ZAHLEN DATEN FAKTEN zur LED Technologie LEDs revolutionieren derzeit die Welt des Lichtes, sind in aller Munde und treffen beim Verbraucher auf immer größere Akzeptanz. Was aber sind die konkreten Fakten

Mehr

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung.

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung. LICHT PROGRAMM 2015-2016 Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung www.mlight.de 3 LED-LAMPEN LED-LAMPEN dimmbar Glühlampenersatz für den Einsatz in der Allgemeinbeleuchtung 22 www.mlight.de INHALT

Mehr

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung.

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung. LICHT PROGRAMM 2015-2016 Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung www.mlight.de 3 LED-LAMPEN LED-LAMPEN nicht dimmbar Glühlampenersatz für den Einsatz in der Allgemeinbeleuchtung 38 www.mlight.de

Mehr

Technik und Bewertung moderner LEDs aus energetischer Sicht

Technik und Bewertung moderner LEDs aus energetischer Sicht Technik und Bewertung moderner LEDs aus energetischer Sicht LED-Belichtung im Gartenbau, Bad Zwischenahn 5. Februar 2013 Hans-Jürgen Tantau Leibniz Universität Hannover, FG Biosystem- und Gartenbautechnik

Mehr

Glühlampen. Vorteil: Gute Farbwiedergabe Gut dimmbar Schönes warmes Licht Sehr günstiger Preis

Glühlampen. Vorteil: Gute Farbwiedergabe Gut dimmbar Schönes warmes Licht Sehr günstiger Preis LED Das neue Licht Thomas Alva Edison Erfindet 1879 die erste brauchbare Glühlampe Patentiert sie am 27. Januar 1880 Das Gewinde dazu im Jahr 1881 E14 und E27 (Edison-Gewinde) Glühlampen Nachteil: Hoher

Mehr

Mikrowellenangeregte Gasentladungslampen. Christoph Kaiser. www.lti.uni-karlsruhe.de. Mikrowellenangeregte Gasentladungslampen Kaiser 2009

Mikrowellenangeregte Gasentladungslampen. Christoph Kaiser. www.lti.uni-karlsruhe.de. Mikrowellenangeregte Gasentladungslampen Kaiser 2009 Mikrowellenangeregte Gasentladungslampen Christoph Kaiser www.lti.uni-karlsruhe.de Ein Blick zurück.. Nicolas Teslas 1891: elektrodenlose HF Lampe Vorgeführt vor dem American Institute of Electrical Engineers,

Mehr

Technologien die unser Leben verändern - LED

Technologien die unser Leben verändern - LED Technologien die unser Leben verändern - LED Univ.Prof.Dr.Günther Leising Institut für Festkörperphysik Technische Universität Graz g.leising @tugraz.at www.leising.at Historisches: - 1980 Start der Forschungaktivitäten

Mehr

- GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik mbh - 1. Gerontotechnik Verbindung von Gerontologie und Technik.

- GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik mbh - 1. Gerontotechnik Verbindung von Gerontologie und Technik. - GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik mbh - 1 Die GGT Gerontotechnik Gerontotechnik Verbindung von Gerontologie und Technik. Gerontologie Wissenschaftliche Untersuchung des Alters, wobei der Schwerpunkt

Mehr

Moderne Lichtlösungen mit LEDs Praxisseminar für Architekten. Wolfgang Reis Technical Marketing

Moderne Lichtlösungen mit LEDs Praxisseminar für Architekten. Wolfgang Reis Technical Marketing 1 Moderne Lichtlösungen mit LEDs Praxisseminar für Architekten Wolfgang Reis Technical Marketing Agenda Übersicht und Ablauf Licht, lichttechnische Größen, Effizienz LED-Übersicht, Referenzen LED Module

Mehr

Schonend ins rechte Licht gerückt - LED Technologie für Museen

Schonend ins rechte Licht gerückt - LED Technologie für Museen PI-LED Technologie Schonend ins rechte Licht gerückt - LED Technologie für Museen DI Erwin Baumgartner Lumitech GmbH 2007 Light Technology Solutions www.lumitech.at Erwin Baumgartner 11/2007 1 Inhalt Allgemeine

Mehr

Einfach besser. Einfach OSRAM LED.

Einfach besser. Einfach OSRAM LED. www.osram.de/ledlampen Einfach besser. Einfach OSRAM LED. NEUES SORTIMENT OSRAM LED-Lampen für bestes Licht, auch in Zukunft. Know-how: Das kleine LED-Einmaleins. LED-Technologie ist komplex. Aber mit

Mehr

Effiziente Beleuchtung

Effiziente Beleuchtung Effiziente Beleuchtung Vom Sinn und Unsinn beim Stromsparen mit Licht + LED - Erleuchtung oder Verblendung Energiekonferenz 15.11.2012, HWKLeipzig, BTZ 04451 Borsdorf, Steinweg 3 Dipl.-Ing. Gunter Winkler

Mehr

Optische Technologien Faszination Licht LED und Laser auf dem Vormarsch

Optische Technologien Faszination Licht LED und Laser auf dem Vormarsch Elektrisches Licht Optische Technologien Faszination Licht LED und Laser auf dem Vormarsch Münchner Wissenschaftstage Werner Späth München 25.10.2004 Werner Spaeth März 2001 Lichtquellen Evolution of Lighting

Mehr

Technologien die unser Leben verändern

Technologien die unser Leben verändern Surquise Technology Technologien die unser Leben verändern Univ.Prof.Dr.Günther Leising g.leising@tugraz.at leising@lumitech.at www.leising.at Surquise Technology Historisches: - 1980 Start der Forschungaktivitäten

Mehr

Das erste internationale LED Institut ist eine. Ausbildungs-, Forschungsund Beratungseinrichtung,

Das erste internationale LED Institut ist eine. Ausbildungs-, Forschungsund Beratungseinrichtung, Bild: Messestand auf der Messe Light + Building in Frankfurt, 2014 Qualität von LED- Straßenbeleuchtung: Bewertung und Langlebigkeit Dr. Uwe Slabke 07.10.2014 Das erste internationale LED Institut ist

Mehr

LOOX LED 2011 LED-STREIFEN FLEXIBEL 12-V-SYSTEM. > Dimmbar > Kürzbar nach jeder 3. LED > Montage: selbstklebend

LOOX LED 2011 LED-STREIFEN FLEXIBEL 12-V-SYSTEM. > Dimmbar > Kürzbar nach jeder 3. LED > Montage: selbstklebend LICHT MIT SYSTEM LOOX LED 2011 LED-STREIFEN FLEXIBEL 12-V-SYSTEM Der Lichtstreifen LED 2011 mit seinem sehr geringen Platzbedarf lässt sich einfach verarbeiten und flexibel an jede Einrichtung anpassen.

Mehr

Dunkelstrom. Leerlaufspannung. Photostrom (Kurzschlussstrom) Detektoren PHOTONIK - Halbleiterdetektoren. Prinzip:

Dunkelstrom. Leerlaufspannung. Photostrom (Kurzschlussstrom) Detektoren PHOTONIK - Halbleiterdetektoren. Prinzip: PHOTONIK - Detektoren Halbleiterdetektoren Prinzip: Halbleiterelemente mit pn-übergang, betrieben in Sperrrichtung Konstruktion erlaubt Lichteinfall auf pn-grenzschicht Durch Absorption von Photonen werden

Mehr

Unvergleichlich flexibel

Unvergleichlich flexibel SlimFlex & LumiFlex LED Leisten Unvergleichlich flexibel made in germany 1870 K - 7040 K Produkt von höchster Qualität mit herausragender technischer Leistung Leistungsfähiges, hochwertiges Produkt mit

Mehr

Katalog für LEDs 2016

Katalog für LEDs 2016 Katalog für LEDs 2016 BS Elektronik Service GmbH Kreuzkamp 11a 38518 Gifhorn Tel: 05371-589700 Fax: 05371-589770 info@bs-elektronik-service.de www.bs-elektronik-service.de Inhaltsverzeichnis LED 1,8mm

Mehr

LED. Für jeden das richtige Licht

LED. Für jeden das richtige Licht LED Für jeden das richtige Licht LED Eine Technik mit vielen Vorteilen >80 % Energie sparen* >Bis zu 30 längere Lebensdauer* >Austauschen und Sparen: Alle gängigen Sockel >Viele dimmbare Modelle >e Lichtfarben

Mehr

LED. Für jeden das richtige Licht

LED. Für jeden das richtige Licht LED Für jeden das richtige Licht LED Eine Technik mit vielen Vorteilen >80 % Energie sparen* >Bis zu 30 längere Lebensdauer* >Austauschen und Sparen: Alle gängigen Sockel >Viele dimmbare Modelle >e Lichtfarben

Mehr

»LICHTBLICKE«Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Beleuchtung

»LICHTBLICKE«Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Beleuchtung »LICHTBLICKE«Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Beleuchtung VORBEMERKUNG Licht bestimmt unser Leben. Ohne künstliches Licht ist unsere Gesellschaft nicht denkbar. Wesentliche Teile unseres Arbeitslebens

Mehr

Was ist Farbwiedergabe?

Was ist Farbwiedergabe? Was ist Farbwiedergabe? Nur wenn alle entsprechenden Farben in der Lichtquelle vorhanden sind, werden die Farben farbgetreu wiedergegeben Das Farbspektrum einer Niederdruck-Natriumdampflampe Das Farbspektrum

Mehr

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung.

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung. LICHT PROGRAMM 2015-2016 Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung www.mlight.de 3 LEUCHTSTOFFLAMPEN Leuchtstofflampen Beleuchtung für Industrie, Büro und Verkaufsraum Während Gasentladungslampen

Mehr

LICHT PROGRAMM 2015-2016. Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung. www.mlight.de

LICHT PROGRAMM 2015-2016. Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung. www.mlight.de LICHT PROGRAMM 2015-2016 Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung 3 LED DECKENSTRAHLER schwenk-/ drehbar Produkteigenschaften LED-Leuchte für Netzspannung 230 V nicht dimmbar Lebensdauer: bis zu

Mehr

LICHT IN FORM. Kollektion 15/16

LICHT IN FORM. Kollektion 15/16 LICHT IN FORM. Kollektion 15/16 Design Daniel Kübler winner 24 OVISO Licht neu gedacht. Lichtästhetik neu erfinden heisst, weit über Form, Funktion und technologischen Fortschritt hinauszudenken. Das Ergebnis

Mehr

PREISLISTE - LED LEUCHTMITTEL

PREISLISTE - LED LEUCHTMITTEL PREISLISTE - LED LEUCHTMITTEL PREISLISTE GÜLTIG BIS: www.energiesparen-sofort.de Februar 2015 Andreas Holthausen E-mail: info@energiesparen-sofort.de Tel: 02506 5899838 Fax: 02506 5899875 Beispiel Abbildungen,

Mehr

Leuchtstoffe für LEDs. Peter Schmidt, Lumileds Development Center Aachen

Leuchtstoffe für LEDs. Peter Schmidt, Lumileds Development Center Aachen Leuchtstoffe für LEDs Peter Schmidt, Lumileds Development Center Aachen Lumileds Development Center Aachen (LDCA) F&E-Zentrum von LUMILEDS seit 1. April eigenständiger Hersteller von LEDs und Automobil-Beleuchtungslösungen

Mehr

Ein Überblick über die LED-Technik: Geschichte, Grundlagen und die Umwelt

Ein Überblick über die LED-Technik: Geschichte, Grundlagen und die Umwelt Ein Überblick über die LED-Technik: Geschichte, Grundlagen und die Umwelt Bernhard Weller Naturschutzbund Schwarzwald-Baar (NABU) 05.04.2013 Bernhard Weller (NABU) Überblick LED-Technik 05.04.2013 1 /

Mehr

Birne gegen LED austauschen? So einfach geht s!

Birne gegen LED austauschen? So einfach geht s! Birne gegen LED austauschen? So einfach geht s! Samsung LED Flyer POS Kette_RZ_Offset.indd 1 07.01.13 12:09 LED Flyer POS Kette_RZ_Offset.indd 2 07.01.13 12:09 Ersatz für Glühlampen mit E27 Sockel 25 W

Mehr

Produktsteckbrief DECOSPOT LED PAR16 COLOR CHANGING 0,7W E14. Produktbeschreibung. Einkaufstipps

Produktsteckbrief DECOSPOT LED PAR16 COLOR CHANGING 0,7W E14. Produktbeschreibung. Einkaufstipps DECOSPOT LED PAR16 COLOR CHANGING 0,7W E14 LED-Lampe für Netzspannung in E14 Sockel mit Farbwechseleffekt Klassische Reflektorform DECOSPOT LED PAR16 COLOR CHANGING 0,7W E14 Artikel-Nr. / EAN 7042.139

Mehr

Ihr OSRAM Austauschprodukt. Jetzt wechseln!

Ihr OSRAM Austauschprodukt. Jetzt wechseln! Ihr OSRAM Austauschprodukt finden Sie hier. www.osram.de/gluehlampe Jetzt wechseln! Die cleveren Alternativen zur alten Glühlampe: Halogenlampen LED-Lampen Spart 30 % Energie! Spart Energie! Spart Energie!

Mehr

Lichtlinien für Leuchten und Raum

Lichtlinien für Leuchten und Raum MaxLine LED-Leisten Lichtlinien für Leuchten und Raum made in germany Produkt von höchster Qualität mit herausragender technischer Leistung Leistungsfähiges, hochwertiges Produkt mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Mehr

LED Lampen Booklet. alles, was man über LED Lampen wissen sollte

LED Lampen Booklet. alles, was man über LED Lampen wissen sollte LED Lampen Booklet alles, was man über LED Lampen wissen sollte Vorteile hochwertiger LED-Lampen Leistungsmerkmale von LED-Lampen Geringe Energie- und Wechsel- und Wartungskosten Lebensdauer 50.000 Std.,

Mehr

Leuchtstofflampe oder LED, was ist die bessere

Leuchtstofflampe oder LED, was ist die bessere Leuchtstofflampe oder LED, was ist die bessere Lösung für Sicherheitsbeleuchtung? Dortmunder Lichttag 2013 Karl-Heinz Malzahn, INOTEC Sicherheitstechnk GmbH Allgemeines: Grundlagen und Entwicklung der

Mehr

Energieeffizienz und Lichtqualität in der Straßenbeleuchtung

Energieeffizienz und Lichtqualität in der Straßenbeleuchtung Energieeffizienz und Lichtqualität in der Straßenbeleuchtung Marko Schulze Philips Lighting Erfurt, Dezember 2013 1 Agenda Qualitätsparameter rückgang & Leuchtenausfall / Konstantlichtstrom Lumen pro Watt

Mehr

Vom Molekül zum Material. Thema heute: Halbleiter: Licht Lampen Leuchtdioden

Vom Molekül zum Material. Thema heute: Halbleiter: Licht Lampen Leuchtdioden Vorlesung Anorganische Chemie V-A Vom Molekül zum Material Thema heute: Halbleiter: Licht Lampen Leuchtdioden 1 A 2 A Absolute Dunkelheit 3 Absolute Dunkelheit 4 Allgemeine Definition: Licht Licht ist

Mehr

LEUCHTMITTEL ALLGEMEINE INFORMATIONEN. LED WIKI. LEUCHTMITTEL BIG WHITE 2017

LEUCHTMITTEL ALLGEMEINE INFORMATIONEN. LED WIKI. LEUCHTMITTEL BIG WHITE 2017 LEUCHTMITTEL 816 ALLGEMEIN LEUCHTMITTEL BIG WHITE 2017 LEUCHTMITTEL ALLGEMEINE INFORMATIONEN. Die angegebenen Energieeffizienzklassen entsprechen der europäischen Verordnung Nr. 874 / 2012. Die Energieetiketten

Mehr

Lichtlinien für Leuchten und Raum

Lichtlinien für Leuchten und Raum MaxLine LED Leiste Lichtlinien für Leuchten und Raum made in germany Produkt von höchster Qualität mit herausragender technischer Leistung Leistungsfähiges, hochwertiges Produkt mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis

Mehr

Wird durch die Diode ein Strom in Durchflussrichtung geschickt, strahlt sie Licht ab.

Wird durch die Diode ein Strom in Durchflussrichtung geschickt, strahlt sie Licht ab. Leuchtdiode (von "http://de.wikipedia.org/wiki/leuchtdiode") Eine Leuchtdiode (Kurzform LED für Light-Emitting Diode Licht aussendende Schaltsymbol Diode) ist ein elektronisches Halbleiter-Bauelement.

Mehr

LED: Das Licht der Zukunft Seite 1. LED: Das Licht der Zukunft

LED: Das Licht der Zukunft Seite 1. LED: Das Licht der Zukunft LED: Das Licht der Zukunft Seite 1 LED: Das Licht der Zukunft LEDs erobern die Innenbeleuchtung LED: Das Licht der Zukunft Seite 2 LEDs in der Außenbeleuchtung LED: Das Licht der Zukunft Seite 3 Vorteile

Mehr

MultiBar LED-Leisten Einzigartig vielseitig. made in germany

MultiBar LED-Leisten Einzigartig vielseitig. made in germany MultiBar LED-Leisten Einzigartig vielseitig made in germany 2 MultiBar LED-Leisten von LUMITRONIX Beleben Sie Ihre Räume mit Licht Die MultiBar LED-Leisten bestechen durch ihre einzigartige Vielseitigkeit.

Mehr

LED-Einleitung 2011LED

LED-Einleitung 2011LED 2011LED LED-Einleitung LED-Einleitung architektonisches licht Effiziente LED-Technologie bildet die Basis für Beleuchtungslösungen der Zukunft, und die Zahl ihrer Anwendungsmöglichkeiten wächst ständig.

Mehr

Ausgabe für den Endkunden

Ausgabe für den Endkunden Ausgabe für den Endkunden Allgemeine Produktbeschreibung: Die Leuchtmittel THK MR11, MR16 sowie GU10 sind die neueste Generation revolutionärer energiesparender LED-Technologie. Entwickelt zum direkten

Mehr

High Power LED-Lampen

High Power LED-Lampen High Power LED-Lampen Beste Lichtqualität Energieeinsparung bis 85% Warmweißes Licht 25 Jahre Lebensdauer Licht zum Wohlfühlen mit LED-Lampen von LEDON Das Licht ist eines jener Mosaiksteine, der Ihr Zuhause

Mehr

Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung

Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung Agenda 1 2 3 Ästhetik und Funktion Leuchten Energie und Kosten Energie- und Investitionskosten Technik und Sicherheit LED Stand der heutigen Technik Zukunft

Mehr

NARVA LED-Retrofit-Programm

NARVA LED-Retrofit-Programm NARVA LED-Retrofit-Programm Professional Series Smart Series Sommer 2013 brilliantes Licht mühelos austauschbar bis zu 5 Jahren Garantie Produktvorteile im Überblick: brilliantes Licht direkter Austausch

Mehr

Flimlux LED Lampe E27 6 Watt

Flimlux LED Lampe E27 6 Watt Power LED Birne Flimlux LED Lampe E27 6 Watt Ihre Alternative zu einer 35 Watt Glühbirne* Art.Nr.: F60-006FL Elegantes Design und beste Farb zeichnen diese klassische Flimlux Power LED 6 Watt Birne aus.

Mehr

LED Infoblatt Seite 1 von 5

LED Infoblatt Seite 1 von 5 LED Infoblatt Seite 1 von 5 e5-programm Infoblatt LED Allgemeines zur LED Technologie Eine LED (Light Emitting Diode) besteht aus einem an einen Stromkreis angschlossenen Chip aus einem speziellen Halbleitermateril,

Mehr

Fahrzeugbeleuchtung Scheinwerfer

Fahrzeugbeleuchtung Scheinwerfer Fahrzeugbeleuchtung Scheinwerfer Karsten Köth Stand: 2010-10-22 Inhalt Scheinwerfer-Design Typische Lichtquellen Spektren der Lichtquellen Wirkungsgrade Lichtlenkung bei Scheinwerfern Paraboloid Ellipsoid

Mehr

LED Lighting. Vorteile. LED Lighting

LED Lighting. Vorteile. LED Lighting LED Lighting LED Lighting Vorteile Kompakte LED-Bauform, hohe Betriebseffizienz, Umweltfreundlichkeit und optimale Lichtgestaltung. / This is Why: Darum bietet Sharp LED-Beleuchtung. Profitieren Sie jetzt

Mehr

T5 und T8 Röhren für EVG

T5 und T8 Röhren für EVG T5 und T8 Röhren für EVG T5 und T8 Röhren für elektronische Vorschaltgeräte Ob Industriebeleuchtung, Gewerbebeleuchtung, Büro etc. Röhrensysteme erfreuen sich großer Beliebtheit. Bei der Umstellung auf

Mehr

Flimlux LED High Bay 90 Watt *

Flimlux LED High Bay 90 Watt * Power LED Hallenleuchten Flimlux LED High Bay 90 Watt * Art.Nr.: FHB-90-80FL Unsere Flimlux Hallenleuchten - High Bays - zeichnen sich als energiesparende, langlebige Lichtquelle mit Marken-LED- Chips

Mehr

Più alto 3d track DALI»cc«Datenblatt

Più alto 3d track DALI»cc«Datenblatt Datenblatt LED Wand- / Deckenstrahler mit einseitigem Lichtaustritt. Wahlweise mit noptik (Più) oder flachem mit innenliegender (Più R). Version für 1- oder 3-Phasen Stromschiene (Eutrac kompatibel) mit

Mehr

Energieeffiziente Innenbeleuchtung für Büros, Gebäude und Betriebsstätten

Energieeffiziente Innenbeleuchtung für Büros, Gebäude und Betriebsstätten Energieeffiziente Innenbeleuchtung für Büros, Gebäude und Betriebsstätten Karlheinz Posch 1 Große Potentiale in der Beleuchtung Energieverbrauch in der EU: Anteile pro Jahr Andere 86 % Private Haushalte

Mehr

Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich. was kann ich dazu beitragen?

Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich. was kann ich dazu beitragen? Effiziente Energienutzung an der Uni Zürich was kann ich dazu beitragen? Martin Stalder externer Mitarbeiter Bauten und Investitionen UZH, Abt. Gebäudetechnik Projekte 6. März 2013 UZH/BUI/StaM Seite 1

Mehr

LED Lichtlösungen Retrofit

LED Lichtlösungen Retrofit LED Lichtlösungen Retrofit Alles aus einer Hand. Produktportfolio Inhalt PARATHOM Classic Pro CLA 03 PARATHOM R50 04 PARATHOM Classic CL B 25 05 SL-A 60 06 LEDO Bulled Classic 07 Bulled Modular 08 Bulled

Mehr

Bitte beachten Sie: Sonderwünsche oder in diesem Katalog nicht aufgeführte Artikel können ohne Weiteres angefragt werden.

Bitte beachten Sie: Sonderwünsche oder in diesem Katalog nicht aufgeführte Artikel können ohne Weiteres angefragt werden. LED 2016 Bitte beachten Sie: Die in diesem Katalog enthaltenen Artikel können jederzeit und ohne Vorankündigung aus dem Produktsortiment genommen werden Technische Angaben in diesem Katalog entsprechen

Mehr

SURFACE MOUNTED DEVICE. Biorhythmisches Licht Aktivierung und Entspannung 3000K 4000K 5000K 6000K 7000K

SURFACE MOUNTED DEVICE. Biorhythmisches Licht Aktivierung und Entspannung 3000K 4000K 5000K 6000K 7000K DOWNLIGHT SYSTEM - STANDARD SURFACE MOUNTED DEVICE Farbtemperatur steuerbar Helligkeit dimmbar RGB steuerbar 2500K bis 7000K 5% bis 100% Farborte und Sequenzen Biorhythmisches Licht Aktivierung und Entspannung

Mehr

LEDIAR EVO RETROFIT IN EINER NEUEN DIMENSION

LEDIAR EVO RETROFIT IN EINER NEUEN DIMENSION LEDIAR EVO RETROFIT IN EINER NEUEN DIMENSION LEDIAR EVO Anwendung / Einsatz Vorteile auf einen Blick Technische Daten Service / Kontakt 2 XBright. we save your energy 1 LEDIAR EVO DAS TRAGSCHIENENÜBERGREIFENDE

Mehr

Beleuchtung der Zukunft. 12.06.2015 pw

Beleuchtung der Zukunft. 12.06.2015 pw Beleuchtung der Zukunft Die Zukunft ist jetzt! LED Stromverbrauch in der Schweiz 2011 Deklaration Verpackung Quelle: Osram Die konventionellen Lampen weichen neuen Technologien z.b. LED Quelle: Osram Was

Mehr

LED-BELEUCHTUNG. Produktübersicht. Für den gewerblichen Einsatz

LED-BELEUCHTUNG. Produktübersicht. Für den gewerblichen Einsatz LED-BELEUCHTUNG Produktübersicht Für den gewerblichen Einsatz sehr niedriger Stromverbrauch 85% weniger als Glühlampen lange Lebensdauer bis zu 50.000 Stunden = 13 Jahre bei 10 Stunden/Tag sofort volle

Mehr

Modular aufgebaute LED Straßenleuchte MStreet Plus. Energieeffiziente und flexible Außenbeleuchtung. LED Straßenleuchte MStreet Plus

Modular aufgebaute LED Straßenleuchte MStreet Plus. Energieeffiziente und flexible Außenbeleuchtung. LED Straßenleuchte MStreet Plus Modular aufgebaute LED Straßenleuchte MStreet Plus. Energieeffiziente und flexible Außenbeleuchtung. Jedes Modul ist komplett in sich abgeschlossen und einsatzbereit. Die einzelnen Module (IP68) werden

Mehr

PRESTIGE LED. Spezielle Lösung. Variabilität und Adaptabilität. lm / w. 80 Ra. Passive Kühlung PRESTIGE LED PAR-L PRESTIGE LED MEDIUM WIDE

PRESTIGE LED. Spezielle Lösung. Variabilität und Adaptabilität. lm / w. 80 Ra. Passive Kühlung PRESTIGE LED PAR-L PRESTIGE LED MEDIUM WIDE er h ältl PAR-L i 1 tem nz lm / w ys S effiz ie MEDIUM WIDE DEEP DOUBLE ASYMMETRIC lm / w tem en z ys eff izi w rb ro Lichtst Fa lm to S N et 80 Ra ied de 6,0 108 x b ui sp ztuo bis zu m Spezielle Lösung

Mehr

LUX I Beleuchtungsstärke

LUX I Beleuchtungsstärke Kompakt-FL-Lampe mit Sockel E27 LUX I Beleuchtungsstärke mit LUX wird die Beleuchtungsstärke des Lichts beschrieben. Das ist der Lichtstrom, der auf einer bestimmten Fläche bei einem Empfänger auftritt.

Mehr

Strom sparen im Haushalt: LED Licht im Wandel Grundlagen, Austausch im Bestand und Einsatz im Neubau

Strom sparen im Haushalt: LED Licht im Wandel Grundlagen, Austausch im Bestand und Einsatz im Neubau Strom sparen im Haushalt: LED Licht im Wandel Grundlagen, Austausch im Bestand und Einsatz im Neubau Referent: Michael Maucher, Prokurist Energieagentur Ravensburg ggmbh und was kaufe ich jetzt? Parade

Mehr

ToLEDo T8. ToLEDo T8 V3 4Ft 20W 2000lm 840 PRODUKTÜBERSICHT DATENTABELLE. Allgemeine Daten

ToLEDo T8. ToLEDo T8 V3 4Ft 20W 2000lm 840 PRODUKTÜBERSICHT DATENTABELLE. Allgemeine Daten Range Features Energy efficient and affordable LED T8 solution to replace conventional fluorescent T8 lamps. Omni-directional 320 uniform light distribution thanks to glass tube construction design, same

Mehr

Produktübersicht. LED-Wand und Deckenlampen

Produktübersicht. LED-Wand und Deckenlampen Produktübersicht LED-Wand und Deckenlampen bluesprotec GmbH Friedenstraße 10 81671 München Tel: +49 (0) 89 1433232-14 Fax: +49 (0) 89 1433232-21 E-Mail: info@bluesprotec.de www.bluesprotec.de Stand März

Mehr

Gebäudetechnik in neuem Licht, 29. Mai OSRAM Vorteile der LED-Technik. Osram Winterthur H. Domenig Seite: 1

Gebäudetechnik in neuem Licht, 29. Mai OSRAM Vorteile der LED-Technik. Osram Winterthur H. Domenig Seite: 1 Gebäudetechnik in neuem Licht, 29. Mai 2008 OSRAM Vorteile der LED-Technik H. Domenig Seite: 1 ?! Preis Vorteile LED-Projekte sind meist um einiges teurer als Konventionelle! dazu sind sie beratungsintensiv

Mehr

LED das neue Licht Januar 2013 Herzlich Willkommen G.Mehl

LED das neue Licht Januar 2013 Herzlich Willkommen G.Mehl LED das neue Licht Januar 2013 Herzlich Willkommen 14.01.2013 G.Mehl Programm Kurze Vorstellung Thema LED versus Energiesparlampe Ende und Fragen sowie Diskosion 14.01.2013 R. Landolt Guido Mehl Handwerksmeister

Mehr

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung.

LICHT PROGRAMM Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung. LICHT PROGRAMM 2015-2016 Beleuchtungsideen LED und Allgemeinbeleuchtung 3 LED-LAMPEN nicht dimmbar LED-RÖHREN T8 / G13 Ersatz für Leuchtstofflampen mit Starter LED Linienlampen S14s /S14d 82 INHALT Lampenform

Mehr

Möglichkeiten und Grenzen beim Einsatz von LED in der Beleuchtungstechnik

Möglichkeiten und Grenzen beim Einsatz von LED in der Beleuchtungstechnik VDI Tagung Innovative Beleuchtung mit LED 17. + 18.11.2003 Gall, D. Möglichkeiten und Grenzen beim Einsatz von LED in der Beleuchtungstechnik Gall, Dietrich Lichttechnik Technische Universität Ilmenau

Mehr

Toshiba GU10 LED 7,1W

Toshiba GU10 LED 7,1W Toshiba GU10 LED 7,1W Art-Nr.: 90419167, Hst-Nr.: LDRC0627WU1EUD KNX Dimmaktor 1fach REG 2171 00 20-500 W 15 St. 7 St. KNX Dimmaktor 2fach REG 2172 00 20-300 W 15 St. 3 St. KNX Dimmaktor 4fach REG 2174

Mehr

LED LAMPEN. Alternative: LEDs

LED LAMPEN. Alternative: LEDs LED Leuchtmittel LED LAMPEN Alternative: LEDs Licht Emittierende Dioden (LEDs) gelten als Leuchtmittel der Zukunft. Das verdanken sie ihren herausragenden : LEDs sind kompakt, sehr energie-effizient und

Mehr

HORIZON AG STARLED. Die Zukunft der Lichtgewinnung

HORIZON AG STARLED. Die Zukunft der Lichtgewinnung HORIZON AG STARLED Die Zukunft der Lichtgewinnung info@cg-gruppe.com www.cg-gruppe.com STARLED HORIZON AG Die Zukunft der Lichtgewinnung beginnt jetzt! Die neuen LED. Mehr Leistung weniger Verbrauch. Als

Mehr

LED Beleuchtung - Fehlerbetrachtung bei der Beleuchtungsstärkemessung

LED Beleuchtung - Fehlerbetrachtung bei der Beleuchtungsstärkemessung LED Beleuchtung - Fehlerbetrachtung bei der Beleuchtungsstärkemessung Bei einem Beleuchtungsstärkemessgerät ist eines der wichtigsten Eigenschaften die Anpassung an die Augenempfindlichkeit V(λ). V(λ)

Mehr

Unbegrenzt großflächig

Unbegrenzt großflächig BacklightMatrix für Leuchtkästen, Werbung und Lichtdecken Unbegrenzt großflächig made in germany Besser als Leuchtstoffröhren ideal für Werbung und Messebau Die BacklightMatrix im DIN-A4-Format arbeitet

Mehr

LED-TECHNIK IM STUDIO

LED-TECHNIK IM STUDIO LED-TECHNIK IM STUDIO Vortrag zur FKTG-Regionalveranstaltung in Ilmenau am 14.10.2008 Erwin Melzner Leiter der Entwicklung Geschäftsbereich Lichttechnik Arnold & Richter Cine Technik I. Warum LEDs? Eine

Mehr

Stromsparen im Haushalt

Stromsparen im Haushalt Stromsparen im Haushalt am Freitag, den 25. Jan. 2013 Ohne Stromsparen keine Energiewende ************* 3 Möglichkeiten: * Verzichten * - Ausschalten - Effizientere Geräte LT 19.1.13 1 1. Landsberger Stromsparwettbewerb

Mehr

LED -Licht. Technik, Vor- und Nachteile, Marktangebot. Autor: Dipl. Phys. Klaus Wandel

LED -Licht. Technik, Vor- und Nachteile, Marktangebot. Autor: Dipl. Phys. Klaus Wandel LED -Licht Technik, Vor- und Nachteile, Marktangebot Autor: Dipl. Phys. Klaus Wandel 1 LED Grundlagen und Technik (1) LED Licht emittierende Diode (engl. light-emitting diode) besteht aus Halbleiter- Materialien

Mehr

Ilumina Retrofit LED-Leuchtmittel

Ilumina Retrofit LED-Leuchtmittel Ilumina Retrofit LED-Leuchtmittel Datenblätter Ilumina LED-Retrofit Hochwertiges Polycarbonat-Gehäuse Hocheffiziente LEDs von LG Integrierter Treiber austauschbar Sternförmig aufgebauter Kühlkörper PC-Abdeckung

Mehr

Verbrauchertipps. LED-Beleuchtungen. Informationen und Tipps für Verbraucher

Verbrauchertipps. LED-Beleuchtungen. Informationen und Tipps für Verbraucher Verbrauchertipps LED-Beleuchtungen Informationen und Tipps für Verbraucher September 2014 Januar 2011 Titelbild: VDI-Haus Düsseldorf Verbrauchertipps LED-Beleuchtungen 1 Inhalt 1 Einleitung 2 2 Vorteile

Mehr

Retrofit LED-Leuchtmittel Ellipsoid

Retrofit LED-Leuchtmittel Ellipsoid Retrofit LED-Leuchtmittel Ellipsoid Datenblätter LED-Retrofit ellipsoid Ellipsoide LED-Leuchtmittel für den Retrofit von Außen- und Straßenleuchten sind ideal für den Austausch von Hochdruckentladungslampen.

Mehr

LEDVANCE SURFACE CIRCULAR LED

LEDVANCE SURFACE CIRCULAR LED LEDVANCE SURFACE CIRCULAR LED Innenraum-LED-Deckenleuchten Anwendungsgebiete _ Direkter Ersatz für Leuchten mit 2 x 18 W- oder 2 x 26 W-Kompaktleuchtstofflampen _ Flure _ Treppenhäuser _ Badezimmer _ Eingangsbereiche

Mehr

Lichtkultur ist Energiekultur

Lichtkultur ist Energiekultur Licht für Wandel : Lichtkultur ist Energiekultur Konventionelle Lichtquellen versus LED LED-Hype:wo fehlt`s noch? Henning v. Weltzien Historyluxx 22.10.2015 Bauzentrum München 0 Mein Credo : Die LED ist

Mehr

Lampen im Vergleich. Geläufigste Gewinde/Sockel Preisspanne

Lampen im Vergleich. Geläufigste Gewinde/Sockel Preisspanne Lampen im Vergleich Geläufigste Gewinde/Sockel Preisspanne Durchschnittlicher Preis + Stromkosten (bei 0,19 /kwh) über 10 Jahre (= 7 500 Stunden) Durchschnittliche Lebensdauer Effizienzklasse (A bis G)

Mehr

Es werde Licht! Kerze, Birne, Stab, Spot E14, E27, Stecksockel Lumen, Lichtausbeute Lichtfarbe, Lux Geht das auch einfach?

Es werde Licht! Kerze, Birne, Stab, Spot E14, E27, Stecksockel Lumen, Lichtausbeute Lichtfarbe, Lux Geht das auch einfach? Es werde Licht! Kerze, Birne, Stab, Spot E14, E27, Stecksockel Lumen, Lichtausbeute Lichtfarbe, Lux Geht das auch einfach? Einfach nur Licht Folie Einfach nur Licht? Die Glühbirne war einfach. Einfach

Mehr

Licht- und Displaytechnik. Lichtquellen Teil 3

Licht- und Displaytechnik. Lichtquellen Teil 3 Lichttechnisches Institut Licht- und Displaytechnik Lichtquellen Teil 3 von Karsten Klinger Wintersemester 2008/2009 Übersicht über diverse Leuchtmittel Eigenschaften von Lichtquellen Wirkungsgrad Farbwiedergabe

Mehr

Anwendungsbereiche von Lampen. Fahrzeugscheinwerfer Funktionen. Anforderungen an Lampen. Leuchtzwecke Beleuchtungszwecke Optische Zwecke

Anwendungsbereiche von Lampen. Fahrzeugscheinwerfer Funktionen. Anforderungen an Lampen. Leuchtzwecke Beleuchtungszwecke Optische Zwecke Anwendungsbereiche von Lampen Neue Lichtquellen und deren Applikationen Leuchtzwecke Beleuchtungszwecke Optische Zwecke Ch. Schierz Technische Universität Ilmenau Fakultät für Maschinenbau Fachgebiet Lichttechnik

Mehr

Die gute alte Glühlampe

Die gute alte Glühlampe LICHTLEITFADEN Die gute alte Glühlampe Wir haben uns an die Glühlampe gewöhnt, wir sind mit ihr aufgewachsen und nun heißt es Lebe wohl, Glühlampe!. Seit mehr als 100 Jahren hat sie uns im Alltag begleitet,

Mehr

Seit der Erfindung der Glühlampe Ende des 19. Umweltfreundliche Lichtquellen

Seit der Erfindung der Glühlampe Ende des 19. Umweltfreundliche Lichtquellen Angewandte Physik Umweltfreundliche Lichtquellen Seit Edison hat sich einiges getan, doch immer noch gilt es, Lampen mit möglichst umweltverträglichen Stoffen energiesparender zu machen. Matthias Born

Mehr

Übungsaufgaben zur Vorlesung Inkohärente Lichtquellen

Übungsaufgaben zur Vorlesung Inkohärente Lichtquellen Übungsaufgaben zur Vorlesung Inkohärente Lichtquellen 1) Berechnen Sie für Licht der Wellenlänge 100, 200, 500, und 1000 nm die Energie eines Photons in folgenden Einheiten! a) cm -1 b) J c) ev 2) Nennen

Mehr