Jedes Hotel braucht ein stabiles WLAN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Jedes Hotel braucht ein stabiles WLAN"

Transkript

1 Jedes Hotel braucht ein stabiles WLAN Luca Forcellini Product Manager, Studerus AG Agenda Marktzahlen & Trends Anforderungen & Erwartungen an ein WLAN Hospitality-Produktportfolio ZyXEL Einsatzszenarien Copyright 05/2014 by Studerus AG 1

2 Was verstehen wir unter «Hospitality»? Internetzugang gewähren und auch Netzwerkservices Per WLAN und per Kabel Für Gäste und vermehrt auch für Mitarbeiter Für Hotels und für Restaurants, Altersheime, Spitäler, Schulen, Ferienwohnungen, Raststätten oder Campingplätze Copyright 05/2014 by Studerus AG 2

3 Marktstudien März 2014 Trends Copyright 05/2014 by Studerus AG 3

4 Trends Oktober 2012 Trends Copyright 05/2014 by Studerus AG 4

5 Anforderungen der Gäste Jederzeit und überall Internetzugang Einfacher Zugang Kostenloser Zugang Stabile und hohe Bandbreite Sicherer Zugang für Business-Gäste Anforderungen des Hotspot-Betreibers Stabiles und sicheres WLAN Gleiche WLAN-Infrastruktur für unterschiedliche Anwender Einfache Handhabung der Zugangsvergabe Absicherung bezüglich Haftung Tiefe Investitions- und Betriebskosten Zuverlässiger IT-Partner Copyright 05/2014 by Studerus AG 5

6 ... Was trifft man heute an? Teilweise professionelle Lösungen Offenes WLAN Tag und Nacht! Hotspot von Swisscom Einsatz von Consumer-WLAN-Produkten Was braucht es für einen Hotspot? Firewall AP-Controller Captive-Portal Internet Hotelzimmer Administration SSID: Gäste Tickets SSID: Mitarbeiter Pre-Shared Key Copyright 05/2014 by Studerus AG 6

7 Was ist ein «Captive-Portal»? Eine Authentifizierungsart und folgende Komponenten sind dafür in der UAG4100 integriert: Authentifizierungs-Server Anpassbare Login-Webpage Integrierter Webserver Zugangscode Generator Interne Datenbank für Dynamic Benutzer (Gäste) Bisher N4100, Service-Gateway Copyright 05/2014 by Studerus AG 7

8 UAG4100 All-in-One-Hotspot-Gateway Internet-Gateway mit DHCP-Server und Captive Portal Integrierter Dual-Band- / Dual-Radio-AP AP-Controller mit Basislizenz für 8 APs, erweiterbar auf 16 APs Integrierte Firewall für erhöhte Sicherheit Bis 200 gleichzeitige Benutzer in Basislizenz, Upgrade auf 300 möglich Service-Gateway: Free-Time- und Kreditkarten-Abrechnung Mit oder ohne Ticketprinter Produkt ZyXEL UAG4100 Artikel 4647 / 4649 VP inkl. MWST CHF (ohne Drucker) CHF (mit Drucker) Wie kann Zugangscode abgegeben werden? Ticketprinter Lokaler Drucker SMS-Notification Copyright 05/2014 by Studerus AG 8

9 Einsatzszenario Restaurant WLAN 2,4 GHz WLAN 5 GHz Restaurant SSID: Mitarbeiter Internet Restaurant SSID: Gäste UAG4100 Unified-Access- Gateway Ticketprinter Bar Gigabit-PoE Einsatzszenario Hotel RADIUS-Server Gästezimmer Gästenetzwerk SSID: Gäste & SSID: Mitarbeiter WLAN 2,4 GHz WLAN 5 GHz Internet NWA5123-NI Lobby SSID: Gäste GS HP Managed PoE+ 24-Port-Switch UAG4100 Unified-Access- Gateway NWA5121-N NWA5121-NI Restaurant SSID: Gäste Büro SSID: Mitarbeiter Copyright 05/2014 by Studerus AG 9

10 Einsatzszenario Schule Authentifizierung notwendig Schulzimmer Nicht über Tickets oder SMS, sondern über AD-Anbindung oder MAC-Authentification Kein Bedarf für Kreditkarteneinbindung der Free-Time Abrechnung Grosse Anzahl an APs installiert Bibliothek Computerräume Aufenthaltsräume Aussenbereich MAC Authentifizierung Active Directory NXC-Controller WLAN-Controller MAC-Authentifizierung Authentifizierung über internen oder externen RADIUS-Server Konfigurierbares Captive-Portal Management von Gästezugriffen ZyMESH Auto-Healing & Load-Balancing Copyright 05/2014 by Studerus AG 10

11 Vergleich NXC-Controller NXC2500 NXC5500 Max. Routing-Durchsatz 1 GB 6 GB Unterstützte APs max Unterstützte APs per 8 64 Basislizenz Interner RADIUS-Server VP inkl. MWST CHF 630. CHF Unterschiede NXC2500 und UAG4100 NXC2500 UAG4100 Unterstützte APs max MAC-Authentification Ja Nein RADIUS-Server Intern & Extern Extern AD-/LDAP-Authentification Ja Nein AP-Load-Balancing Ja Nein ZyMESH & Auto-Healing Ja Nein Copyright 05/2014 by Studerus AG 11

12 Unterschiede NXC2500 und UAG4100 NXC2500 UAG4100 Dynamic-Guest max SPI-Firewall Nein Ja Free-Time-Abrechnung Nein Ja Kreditkarten-Abrechng. Nein Ja Ticketvergabe Lokaler Drucker User-Agreement Per Script Integriert Mehrfachnutzung Ticket Nein Ja Lokaler Drucker, Ticketprinter, SMS-Notification Vergleich Managed AP-Serien NWA512x-N NWA5160-N, NWA5550/60-N Unterstützte Standards a/b/g/n a/b/g/n Montageart Decke Wand Auch als Standalone-AP Ja Nein einsetzbar Kompatibel mit UAG & NXC UAG & NXC VP inkl. MWST ab CHF 210. ab CHF 440. Copyright 05/2014 by Studerus AG 12

13 «Internet der Dinge» IP-Kamera IP-Telefon PoE-Anschluss Laptop Smartphone HDTV Set-Top-Box Internet-Anschluss Video-on-Demand «Internet der Dinge» Access-Point Managed-WLAN-Access-Point, b/g/n Single-Radio, Single-Band Geeignet für den Einsatz mit NXC-WLAN- Controller (Support für UAG folgt) Auch als Standalone-AP einsetzbar Ausschliesslich per Power-over-Ethernet (PoE) betreibbar,13 W Leistungsaufnahme Mehrere Anschlussmöglichkeiten Produkt NWA5301-NJ Artikel 4614 VP inkl. MWST CHF 240. Copyright 05/2014 by Studerus AG 13

14 Internet über analoge Telefonleitung (DSL) Internet über Coax-Verkabelung EOC350 TA Gästezimmer EOC350 TS Gästezimmer EOC350 TA Lobby Internet Copyright 05/2014 by Studerus AG 14

Eine neue starke Generation

Eine neue starke Generation Eine neue, starke Generation Alex Bachmann Product Manager, Studerus AG Agenda Eine Firewall reicht nicht mehr Wo drückt heute der Schuh? Next-Generation USG Serie Bisherige versus Next-Generation USG

Mehr

Vorteile der PBX aus der Cloud

Vorteile der PBX aus der Cloud Track 1C Vorteile der PBX aus der Cloud Christophe Beaud, CEO, peoplefone AG Roger Vogler, Sales Manager, peoplefone AG Candid Aeby, Product Manager, Studerus AG Agenda Wer ist peoplefone? Vorteile einer

Mehr

Business Wireless Lösungen

Business Wireless Lösungen Business Wireless Lösungen Christoph Becker Senior Consultant Business Development & Product Marketing Management D-Link WLAN Lösungen Wireless Switch Solutions DWS-4026 und DWS-3160 Wireless Controller

Mehr

Lösungen für das Gastgewerbe

Lösungen für das Gastgewerbe connecting your business Smart Hospitality Lösungen für das Gastgewerbe Intelligente Netzwerklösungen für Hotellerie und Gastronomie connecting your business LANCOM Lösungen für das Gastgewerbe Sie möchten

Mehr

Fallstudie HP Unified WLAN Lösung

Fallstudie HP Unified WLAN Lösung Fallstudie HP Unified WLAN Lösung Ingentive Networks GmbH Kundenanforderungen Zentrale WLAN Lösung für ca. 2200 Mitarbeiter und 20 Standorte Sicherer WLAN Zugriff für Mitarbeiter Einfacher WLAN Internetzugang

Mehr

Was muss ich bei einem Netzaufbau mit 4 verschiedenen VLANs und unterschiedlicher Netzwerk- Hardware beachten?

Was muss ich bei einem Netzaufbau mit 4 verschiedenen VLANs und unterschiedlicher Netzwerk- Hardware beachten? SOP: Thema Komplexe Netzwerke Passend zu ZyXEL Hands-On Workshop Komplexe Netzwerke in 2014 Trainer: Marc Stefanski / Michael Wirtz Datum: Feb. 2014 Aufgabe: Was muss ich bei einem Netzaufbau mit 4 verschiedenen

Mehr

Sprach- und Datenlösungen für Menschen. Erfolg ist menschlich. Gute Kommunikation auch... Gastzugang im Enterprise WLAN

Sprach- und Datenlösungen für Menschen. Erfolg ist menschlich. Gute Kommunikation auch... Gastzugang im Enterprise WLAN Erfolg ist menschlich. Gute Kommunikation auch... Gastzugang im Enterprise WLAN Gastzugang im Enterprise WLAN Technical Workshop 2014 Folke Ashberg Leitung IT ETK networks Gastzugang im Enterprise WLAN

Mehr

Site-Survey Projekt 2015-1751 WLAN in Musterschule XY

Site-Survey Projekt 2015-1751 WLAN in Musterschule XY 2015 Site-Survey Projekt 2015-1751 WLAN in Musterschule XY Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 1.1. Ausgangslage... 3 1.2. Site-Survey... 3 1.3. Anforderungen... 4 1.4. Standort & auszuleuchtende Fläche...

Mehr

Wireless Netzwerke im gewerblichen Einsatz

Wireless Netzwerke im gewerblichen Einsatz project support Wireless Netzwerke im gewerblichen Einsatz Projektierungshilfen für eine zentral gemanagete WLAN Lösung Was gilt es bei der Planung und Implementierung von WLANs im professionellen Umfeld

Mehr

Sophos Complete Security

Sophos Complete Security Sophos Complete WLAN am Gateway! Patrick Ruch Senior Presales Engineer Agenda Kurzvorstellung der Firma Sophos, bzw. Astaro Das ASG als WLAN/AP Controller Aufbau und Konfiguration eines WLAN Netzes 2 Astaro

Mehr

G-4100v2 Hotspot - Standalone

G-4100v2 Hotspot - Standalone Szenarien HSA-01 HSA-02 HSA-03 HSA-04 HSA-05 Hotspot - Standalone Hotspot - Erweiterung über CAT5-Verteilung Hotspot - Erweiterung mit WLAN-Backbone Hotspot - Erweiterung WLAN bei Nutzung von PoE Hotspot

Mehr

Professionelle Wireless Lösungen

Professionelle Wireless Lösungen Professionelle Wireless Lösungen Portfolio Access Points Standalone / AP Manager / AP Array Portfolio 54 MBit/s Wireless a/b/g DWL-3200AP Singleband 2,4 GHz AP, PoE DWL-3260AP Singleband 2,4 GHz AP, Ceiling

Mehr

Next Generation Mobility Lösungen mit WLAN von NETGEAR

Next Generation Mobility Lösungen mit WLAN von NETGEAR Next Generation Mobility Lösungen mit WLAN von NETGEAR 24. Juni 2014 Tobias Troppmann / Systems Engineer ttroppmann@netgear.com Audio nur über Telefon: Österreich: 080088663562 (kostenlos) Deutschland:

Mehr

Volle Netzwerkkontrolle

Volle Netzwerkkontrolle Track 4A Volle Netzwerkkontrolle Sämi Allamand, Leiter Projekte, VOCOM Informatik AG Alex Bachmann, Product Manager, Studerus AG Agenda Volle Netzwerkkontrolle? PRTG Netzwerk-Monitor Live-Demo Überwachungs-/Alarmierungs-Lösung

Mehr

Hotspot-Gateway. abrechenbare Internetzugänge

Hotspot-Gateway. abrechenbare Internetzugänge Hotspot-Gateway für abrechenbare Internetzugänge flexibel skalierbar weltweit einsetzbar zentrale Authentifizierung einfache Anbindung an ein PMS Small Server Medium Server Bondrucker Ziffernblock Large

Mehr

Vorstellung der Fallstudie

Vorstellung der Fallstudie Vorstellung der Fallstudie WLAN im Hotel bedeutet genau was? Es gilt, die Erwartungshaltung des Kunden herauszufinden Eventuell muss diese, zusammen mit dem Kunden, auch erst definiert werden! Bauliche

Mehr

Lösungen für das Gastgewerbe

Lösungen für das Gastgewerbe Smart Hospitality Lösungen für das Gastgewerbe Intelligente Netzwerklösungen für Hotellerie und Gastronomie LANCOM Lösungen für das Gastgewerbe Sie möchten Ihren Gästen einen komfortablen Hotspot anbieten,

Mehr

Hot-Spot Lösungen: Das rechnet sich garantiert!

Hot-Spot Lösungen: Das rechnet sich garantiert! Hot-Spot Lösungen: Das rechnet sich garantiert! Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken: emails abrufen, schnell mal bei Facebook vorbeischauen, die Wettervorhersage checken, den nächsten

Mehr

Securepoint UTM-Firewall und Cloud Connector. Sicher IN DER & IN DIE Cloud

Securepoint UTM-Firewall und Cloud Connector. Sicher IN DER & IN DIE Cloud Securepoint UTM-Firewall und Cloud Connector Sicher IN DER & IN DIE Cloud Securepoint Ihr Starker Partner Seit 1997 am Markt Deutsches Unternehmen Entwicklung, Vertrieb, Support in Deutschland Optimale

Mehr

BAT300. WLAN Access Point. WLAN Access Point BAT300-Rail

BAT300. WLAN Access Point. WLAN Access Point BAT300-Rail WLAN Access Point WLAN Access Point BAT300-Rail 300 BAT300 Neu: Der erste industrielle WLAN Access Point mit 802.11n-Schnittstelle für den zuver lässigen Einsatz mit hoher Bandbreitenabdeckung in rauer

Mehr

Infrastruktur: sichere und offene WLAN-Lösungen für Schulen

Infrastruktur: sichere und offene WLAN-Lösungen für Schulen Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) Friedrich-Heinrich-Allee 130 47475 Kamp-Lintfort Internet: www.krzn.de Infrastruktur: sichere und offene WLAN-Lösungen für Schulen Universität Duisburg - Essen,

Mehr

Erstklassiger Service in Hotels

Erstklassiger Service in Hotels Erstklassiger Service in Hotels G eschäftsabläufe und Kommunikationsmittel haben sich in den letzten fünf Jahren drastisch verändert. Für viele Menschen ist es nicht nur Luxus, sondern sogar notwendig,

Mehr

Die neusten VoIP-Phones Von Yealink und snom. Candid Aeby Product Manager, Studerus AG

Die neusten VoIP-Phones Von Yealink und snom. Candid Aeby Product Manager, Studerus AG Die neusten VoIP-Phones Von Yealink und snom Candid Aeby Product Manager, Studerus AG Agenda Yealink Sortimentsübersicht Yealink Promotionen snom DECT und neue VoIP Telefone ZyXEL PoE Switches Yealink

Mehr

Anforderungen und Umsetzung einer BYOD Strategie

Anforderungen und Umsetzung einer BYOD Strategie Welcome to Anforderungen und Umsetzung einer BYOD Strategie Christoph Barreith, Senior Security Engineer, Infinigate Copyright Infinigate 1 Agenda Herausforderungen Umsetzungsszenarien Beispiel BYOD anhand

Mehr

LANCOM Public Spot XL Option

LANCOM Public Spot XL Option Maximale Gestaltungsfreiheit für WLAN-Gastzugänge 1 Flexibel konfigurierbare Anmeldeverfahren an WLAN-Hotspots 1 Umfassende Gestaltungsoptionen hinsichtlich Nutzungsdauer oder Gültigkeit des Gastzugangs

Mehr

Erstinstallation UAG4100

Erstinstallation UAG4100 Erstinstallation UAG4100 Bedingungen, welche umgesetzt bzw. für das Beispiel angepasst werden sollen: LAN1 = 172.16.0.1/16bit (255.255.0.0), DHCP ab 172.16.1.1 für 4096 Clients, leased time 3 Tage. LAN2

Mehr

bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen

bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen Teldat Group Die Teldat-Gruppe ist ein führender europäischer Hardware Hersteller und entwickelt, fertigt und vertreibt leistungsstarke Internetworking-Plattformen

Mehr

easywlan-hotspot Der easywlan-hotspot ist ein kostengünstiges Hotspot-System mit integrierter Prepaid-Abrechnungsfunktion.

easywlan-hotspot Der easywlan-hotspot ist ein kostengünstiges Hotspot-System mit integrierter Prepaid-Abrechnungsfunktion. easywlan-hotspot Der easywlan-hotspot ist ein kostengünstiges Hotspot-System mit integrierter Prepaid-Abrechnungsfunktion. easywlan - Das Unternehmen Hinter easywlan steht die Firma reincke services, die

Mehr

Durchgängige WLAN Security mit Zentralem Management. Markus Kohlmeier DTS Systeme GmbH

Durchgängige WLAN Security mit Zentralem Management. Markus Kohlmeier DTS Systeme GmbH Durchgängige WLAN Security mit Zentralem Management Markus Kohlmeier DTS Systeme GmbH Agenda Sicherheitsrisiko WLAN Management Strategien Produktvorstellung Sicherheitsrisiko WLAN? Grenzenlos WLAN Signale

Mehr

Infinigate (Schweiz) AG. Secure Guest Access. - Handout -

Infinigate (Schweiz) AG. Secure Guest Access. - Handout - Infinigate (Schweiz) AG Secure Guest Access - Handout - by Christoph Barreith, Senior Security Engineer 29.05.2012 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis... 1 2 Secure Guest Access... 2 2.1 Gäste Accounts

Mehr

Die ideale Hotspot-Lösung für Städte und Kommunen.

Die ideale Hotspot-Lösung für Städte und Kommunen. Die ideale Hotspot-Lösung für Städte und Kommunen. free-key die speziell für Städte und Kommunen entwickelte Hotspot- Lösung. Mit geringem finanziellen Aufwand können Sie Gästen und Bürgern kostenloses

Mehr

Roadshow Securepoint Produktportfolio. Produkte und Lösungen Q1 2014

Roadshow Securepoint Produktportfolio. Produkte und Lösungen Q1 2014 Roadshow Securepoint Produktportfolio Produkte und Lösungen Q1 2014 Securepoint Ihr Starker Partner Seit 1997 am Markt Deutsches Unternehmen Entwicklung, Vertrieb, Support in Deutschland auf Deutsch Optimale

Mehr

Controllerbasiertes WLAN

Controllerbasiertes WLAN Controllerbasiertes W COM Systems GmbH Technologieseminar bei Bachert Datentechnik am 14.05.2009 in Wetzlar W Controller Klassische Rich AP Architektur - Typische Umgebung mit vielen APs - APs müssen einzeln

Mehr

Preise und Leistungen Dynamic Computing Services

Preise und Leistungen Dynamic Computing Services Preise und Leistungen Dynamic Computing Services Alle Preise in CHF exkl. MwSt. beim Bezug während 30 Tagen. Die effektive Verrechnung findet auf Tagesbasis statt, unabhängig von der Nutzungsdauer während

Mehr

Ein sicheres, mobiles Lernumfeld nach Mass. Education

Ein sicheres, mobiles Lernumfeld nach Mass. Education Ein sicheres, mobiles Lernumfeld nach Mass. Education Solution Guide 2 Inhaltsverzeichnis Überblick 4 Lösungen 6 Konnektivität in Schlüsselbereichen 6 Mobilität und Bandbreite 8 Benutzerüberwachung 10

Mehr

Überblick über die IT-Infrastruktur. DI (FH) Harald Kaiss DI Dr. Harald Krottmaier Wolfgang Rauchenschwandtner

Überblick über die IT-Infrastruktur. DI (FH) Harald Kaiss DI Dr. Harald Krottmaier Wolfgang Rauchenschwandtner Überblick über die IT-Infrastruktur DI (FH) Harald Kaiss DI Dr. Harald Krottmaier Wolfgang Rauchenschwandtner Agenda Überblick Systeme Verwendung privater Geräte Bibliothek Kontakt Agenda Überblick Systeme

Mehr

ISG Informatik Service GmbH

ISG Informatik Service GmbH ISG Informatik Service GmbH Ihr Partner für Netzwerk und Telekommunikation In der IT gibt es viele Fragen Inhaltsangabe 1.) / heute anwesende Personen 2.) für mein Hotel/Firma? 3.) 4.) 5.) 6.) Leistungen

Mehr

HowTo: Grundlegende Einrichtung des WLAN an einem D-Link Wireless Switch (DWS)

HowTo: Grundlegende Einrichtung des WLAN an einem D-Link Wireless Switch (DWS) HowTo: Grundlegende Einrichtung des WLAN an einem D-Link Wireless Switch (DWS) [Voraussetzungen] 1. DWS-3024/3024L/4026/3160 mit aktueller Firmware - DWS-4026/ 3160 mit Firmware (FW) 4.1.0.2 und höher

Mehr

Virtual Private Networks mit zentralem Management Bausteine einer ganzheitlichen Remote Access-Lösung

Virtual Private Networks mit zentralem Management Bausteine einer ganzheitlichen Remote Access-Lösung KompetenzTag 24.11.2004 Virtual Private Networks mit zentralem Management Bausteine einer ganzheitlichen Remote Access-Lösung Peter Söll (CEO) Internet ps@ncp.de www.ncp.de WAS IST UNTER EINER GANZHEITLICHEN

Mehr

ZoneDirector 1100 INTELLIGENTER WLAN-CONTROLLER FÜR UNTERNEHMEN

ZoneDirector 1100 INTELLIGENTER WLAN-CONTROLLER FÜR UNTERNEHMEN Datenblatt VORZÜGE Einfach zu bedienen und zu verwalten Zentrale Verwaltung, schnelles Setup, IT-Lite und automatische Echtzeitoptimierung des gesamten WLANs IT Lite-Bereitstellung in höchstens fünf Minuten

Mehr

Netgear spendiert Business Produkten ein leitungsfähiges Upgrade und präsentiert neue Access Points, Firewalls und NAS-Storage

Netgear spendiert Business Produkten ein leitungsfähiges Upgrade und präsentiert neue Access Points, Firewalls und NAS-Storage Netgear-PR-Nr. NG 19/14, Oktober 2014 Höhere Geschwindigkeiten sowie eine Fülle neuer Features bringen die neuen Netgear Produkte für kleine und mittlere Unternehmen sowie Bildungseinrichtungen und Unternehmen

Mehr

dlan PROFESSIONAL dlan home Entdecke die einfache Verbindung Leistungsfähige Powerlinevernetzung über Bestandsmedien Martin Gebel

dlan PROFESSIONAL dlan home Entdecke die einfache Verbindung Leistungsfähige Powerlinevernetzung über Bestandsmedien Martin Gebel dlan PROFESSIONAL dlan home Leistungsfähige Powerlinevernetzung über Bestandsmedien Entdecke die einfache Verbindung Martin Gebel Warum Powerline??? Keine neuen Kabel werden benötigt Unempfindlich gegen

Mehr

Internet & Telefon. schneller zuverlässiger günstiger. als DSL & Kabel von Swisscom oder upc cablecom!* auf dem Glasfaser-Netz

Internet & Telefon. schneller zuverlässiger günstiger. als DSL & Kabel von Swisscom oder upc cablecom!* auf dem Glasfaser-Netz Internet & Telefon QUALITY INTERNET SERVICES auf dem Glasfaser-Netz schneller zuverlässiger günstiger T ry un ve 1 & B 3 M rbin Mon uy on dlic at nu ate h te tze gra ste n tis n, als DSL & Kabel von Swisscom

Mehr

HowTo: Einrichtung des Captive Portal am DWC-1000

HowTo: Einrichtung des Captive Portal am DWC-1000 HowTo: Einrichtung des Captive Portal am DWC-1000 [Voraussetzungen] 1. DWC-1000 mit Firmware Version: 4.2.0.3B301 und höher 2. Kompatibler AP mit aktueller Firmware 4.1.0.11 und höher (DWL-8600AP, DWL-

Mehr

HowTo: Einrichtung & Management von APs mittels des DWC-1000

HowTo: Einrichtung & Management von APs mittels des DWC-1000 HowTo: Einrichtung & Management von APs mittels des DWC-1000 [Voraussetzungen] 1. DWC-1000 mit Firmware Version: 4.1.0.2 und höher 2. Kompatibler AP mit aktueller Firmware 4.1.0.8 und höher (DWL-8600AP,

Mehr

IT-Systemhaus. IT-Lösungsanbieter. Repaircenter

IT-Systemhaus. IT-Lösungsanbieter. Repaircenter IT-Systemhaus IT-Lösungsanbieter Repaircenter HOTSPOT-Lösungen Wir bieten Ihnen HOTSPOT-Lösungen für Ihr Unternehmen - für Ihre Kunden, Ihre Gäste und Bewohner. Profitieren Sie von unserem Know-How in

Mehr

IT-Sicherheitstag NRW WLAN Ein Service mit Sicherheits- und Rechtsfolgen

IT-Sicherheitstag NRW WLAN Ein Service mit Sicherheits- und Rechtsfolgen IT-Sicherheitstag NRW WLAN Ein Service mit Sicherheits- und Rechtsfolgen Referent Eugen Neufeld 2 / 17 Agenda WLAN Entwicklung & Anforderungen Empfehlungen Fazit 3 / 17 WLAN Entwicklung & Anforderungen

Mehr

WLAN im Fokus. Unternehmenspräsentation I 1

WLAN im Fokus. Unternehmenspräsentation I 1 WLAN im Fokus Unternehmenspräsentation I 1 WLAN im Fokus I 2 Agenda Aktuelle Bedrohungsszenarien im WLAN-Umfeld Neue Standards und Trends Vergleich der Lösungen Cisco, Juniper, Aerohive, Aruba WLAN im

Mehr

Weltweite Internetzugänge und Netznutzung mit mobilen Geräten unter Nutzung Ihrer UBT-Kennung

Weltweite Internetzugänge und Netznutzung mit mobilen Geräten unter Nutzung Ihrer UBT-Kennung Weltweite Internetzugänge und Netznutzung mit mobilen Geräten unter Nutzung Ihrer UBT-Kennung http://www.eduroam.org https://www.dfn.de/dienstleistungen/dfnroaming/ Was ist eduroam? Internetzugang über

Mehr

PULLACH WLAN Kostenschätzung

PULLACH WLAN Kostenschätzung PULLACH WLAN Kostenschätzung Grundlegend: Die Idee freies Internet und damit freie und uneingeschränkte Information kostenlos anzubieten, ist eine soziale Leistung, die es gilt zu unterstützen. WLAN Standorte

Mehr

Systemvoraussetzungen myfactory

Systemvoraussetzungen myfactory Systemvoraussetzungen myfactory Hinweis: Die Funktionsfähigkeit des Systems können wir bei Einsatz von nicht freigegebener (BETA)-Software nicht gewährleisten. 1 Einzelplatzversion 1.1 Hardware Prozessor

Mehr

OmniAccess Wireless. Remote Access Point Lösung

OmniAccess Wireless. Remote Access Point Lösung OmniAccess Wireless Remote Access Point Lösung Die Remote Access Point Lösung im Überblick Dual Mode Phone Zentrale MIPT310/610 LAN WLAN Laptop PC WLAN IP Sec Remote AP ADSL Modem Zum Unternehmensnetz

Mehr

Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW

Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW Martin Scheiwiller Building Competence. Crossing Borders. xswi@zhaw.ch / 1. September 2014 Themen 1. Netzwerkinfrastruktur 2. WEB Seiten 3. Software 4. EDV Support

Mehr

Schnelle und sichere Internetlösungen für zufriedene Gäste

Schnelle und sichere Internetlösungen für zufriedene Gäste Schnelle und sichere Internetlösungen für zufriedene Gäste Ideal für Hotels, Restaurants, Cafés, öffentliche Plätze etc. Solution Guide Hospitality Zuverlässige, wartungsarme Infrastruktur Komplettlösungen

Mehr

Wireless Controller DWC-2000. Produkt-Highlights. Eigenschaften. Vereinfachte Bereitstellung und Verwaltung

Wireless Controller DWC-2000. Produkt-Highlights. Eigenschaften. Vereinfachte Bereitstellung und Verwaltung Produkt-Highlights Zuverlässiges, sicheres Netzwerk Selbstreparierende und selbstoptimierende Technik in Verbindung mit 4+4 Wireless Controller-Redundanz und HF-Scanfunktion gewährleistet höchste Zuverlässigkeit

Mehr

Presseinformation 14. März 2016

Presseinformation 14. März 2016 AVM auf der Cebit 2016 Sieben neue FRITZ!Box-Modelle für jeden Internetanschluss, intelligentes WLAN und eine smarte Vernetzung FRITZ!Box für jeden Internetanschluss: DSL, Kabel, Glasfaser und LTE Neue

Mehr

Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW

Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW Einführung in die IT Landschaft an der ZHAW Martin Scheiwiller Building Competence. Crossing Borders. xswi@zhaw.ch / 28. August 2013 Themen 1. Netzwerkinfrastruktur 2. WEB Seiten 3. Software 4. EDV Support

Mehr

Konfiguration NWA1123-NI

Konfiguration NWA1123-NI Konfiguration NWA1123-NI Anleitung Root-AP / Bridge-Repeater Klaus Koenig November 2012!1 Konfiguration Root-AP In dieser Anleitung wird erläutert wie man mehrere NWA1123-NI als Bridge-Repeater zu einem

Mehr

Mobile Zugänge. WLAN Lehrräume - Tagungen

Mobile Zugänge. WLAN Lehrräume - Tagungen Mobile Zugänge zum Netz der Universität Bayreuth aus öffentlich zugänglichen Bereichen WLAN Lehrräume - Tagungen Mobile Zugänge in öffentlichen Bereichen Entwicklung des Campus-Netzes 1999 Vernetzung der

Mehr

Smart Business Connect

Smart Business Connect Die IP-basierte Kommunikationslösung mit virtueller Telefonanlage (Hosted). KMU sind heute mit ständigen Neuerungen und Weiterentwicklungen im Kommunikationsumfeld konfrontiert: Durch vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten

Mehr

Flexible IT-Kommunikationswege

Flexible IT-Kommunikationswege Flexible IT-Kommunikationswege Sicherheit und Leistungsfähigkeit muss nicht teuer sein Frank Jeziorski Vertriebsleiter Bereich Systeme LivingData GmbH frank.jeziorski@livingdata.de 0931-20016 6350 Kostengünstige

Mehr

Dynamisches VPN mit FW V3.64

Dynamisches VPN mit FW V3.64 Dieses Konfigurationsbeispiel zeigt die Definition einer dynamischen VPN-Verbindung von der ZyWALL 5/35/70 mit der aktuellen Firmware Version 3.64 und der VPN-Software "TheGreenBow". Die VPN-Definitionen

Mehr

ZoneFlex Serie 7300 SINGLE-/DUAL-BAND 802.11N SMART WI-FI-ACCESS-POINTS

ZoneFlex Serie 7300 SINGLE-/DUAL-BAND 802.11N SMART WI-FI-ACCESS-POINTS Datenblatt VORZÜGE Erstklassige Leistungen für mittelständische Unternehmen bei niedrigsten Kosten Beispielloses Preis-Leistungs-Verhältnis mit größerer Reichweite zum branchenweit günstigsten Preis für

Mehr

Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint. Sascha Paris Presales Engineer Sophos

Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint. Sascha Paris Presales Engineer Sophos Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint Sascha Paris Presales Engineer Sophos Kürzlich um die Ecke Ein Gespräch zwischen Admins, wie es stattgefunden haben könnte Wieso hast

Mehr

Internet via WLAN in Schönberg (1)

Internet via WLAN in Schönberg (1) Internet via WLAN in Schönberg (1) Versorgungsweg: Meerane, Neue Bibliothek (DSL-Anschluß) Meerane, Volkshaus (Administration) Pfaffroda, Wasserturm (Verteilung) Kirchen Pfaffroda, Schönberg, Tettau und

Mehr

WIRELESS LAN. Professional. Drahtlos Lösungen für Gewerbe, Industrie und den öffentlichen Bereich

WIRELESS LAN. Professional. Drahtlos Lösungen für Gewerbe, Industrie und den öffentlichen Bereich WIRELESS LAN Professional Drahtlos Lösungen für Gewerbe, Industrie und den öffentlichen Bereich EINLEITUNG Business WLAN-Lösungen für anspruchsvolle Kunden die Wert auf Qualität legen Für die verschiedenen

Mehr

Georg Heß. Grünes Licht für verlässlichere Online- Services WEB APPLICATION SECURITY. Deutschland sicher im Netz e.v. Köln, 24.01.

Georg Heß. Grünes Licht für verlässlichere Online- Services WEB APPLICATION SECURITY. Deutschland sicher im Netz e.v. Köln, 24.01. Sicherheit von W eb- Applikationen Grünes Licht für verlässlichere Online- Services Deutschland sicher im Netz e.v. Köln, 24.01.2008 Georg Heß Agenda Kurzprofil der art of defence GmbH Sicherheitsleck

Mehr

ZoneFlex Serie 7300 SINGLE-/DUAL-BAND 802.11N SMART WI-FI-ACCESS-POINTS

ZoneFlex Serie 7300 SINGLE-/DUAL-BAND 802.11N SMART WI-FI-ACCESS-POINTS Datenblatt VORZÜGE Erstklassige Leistungen für mittelständische Unternehmen bei niedrigsten Kosten Beispielloses Preis-Leistungs-Verhältnis mit größerer Reichweite zum branchenweit günstigsten Preis für

Mehr

CONTELIO - Internet-Ticketsystem

CONTELIO - Internet-Ticketsystem CONTELIO - Internet-Ticketsystem Datenblatt 1. Inhalt 1. Inhalt... 1 2. Base Unit... 2 3. Leistungsmerkmale... 3 4. Artikelübersicht... 5 5. Notizen... 6 6. Impressum... 7 2008 2013 TELEGANT GmbH - Fritz-Winkler-Straße

Mehr

Stereo Lautsprecher, drahtlose LAN Antenne, ThinkLight, Bluetooth Antenne, Zellenantenne, SIM Kartenleser

Stereo Lautsprecher, drahtlose LAN Antenne, ThinkLight, Bluetooth Antenne, Zellenantenne, SIM Kartenleser Lenovo Lenovo ThinkPad X201 3323 Core i5 560M / 2.66 GHz vpro RAM 2 GB Festplatte 320 GB HD Graphics 3G Mobile Broadband Gigabit Ethernet WLAN : 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 2.1 TPM Lesegerät für Fingerabdruck

Mehr

Beschrieb mobiler Schulungsraum

Beschrieb mobiler Schulungsraum Beschrieb mobiler Schulungsraum PFI AG Fon +41 71 313 86 10 Hotline +41 71 313 86 13 Fax +41 71 313 86 15 Mövenstrasse 4 CH-9015 St.Gallen www.pfi.ch Inhalt 1 Grundsätzliches... 3 1.1 Zweck... 3 1.2 Ausstattung...

Mehr

MK Aktuell 01/2016 KUNDENMAGAZIN MK NETZDIENSTE NEWS NEUE MK NETZDIENSTE WEBSEITE NEU: MK-HOTSPOT CONNECT

MK Aktuell 01/2016 KUNDENMAGAZIN MK NETZDIENSTE NEWS NEUE MK NETZDIENSTE WEBSEITE NEU: MK-HOTSPOT CONNECT MK Aktuell 01/2016 KUNDENMAGAZIN MK NETZDIENSTE NEWS NEUE MK NETZDIENSTE WEBSEITE NEU: MK-HOTSPOT CONNECT HAPPY NEW YEAR! Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Start ins Jahr 2016. Gern möchten wir den

Mehr

Endian Hotspot. Technology Solutions

Endian Hotspot. Technology Solutions Technology Solutions Endian Hotspot: Bieten Sie Ihren Kunden auf einfache, sichere Weise einen Internetzugang an Wenn Sie Ihren Kunden, Gästen oder Besuchern einen sicheren Internetzugang anbieten möchten,

Mehr

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) ZyXEL G-4100 v2 WLAN Hotspot- Gateway/Router incl. Netzwerkdrucker SP200-E

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) ZyXEL G-4100 v2 WLAN Hotspot- Gateway/Router incl. Netzwerkdrucker SP200-E IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) ZyXEL G-4100 v2 WLAN Hotspot- Gateway/Router incl. Netzwerkdrucker SP200-E Seite 1 / 7 Seite 2 / 7 ZyXEL G-4100 v2 WLAN Hotspot-Gateway/Router All-in-One

Mehr

Zubehör. Accessoires. Accessori. Accessories. für Ihre Heimvernetzung > In Deutsch ab Seite 2

Zubehör. Accessoires. Accessori. Accessories. für Ihre Heimvernetzung > In Deutsch ab Seite 2 Swisscom (Schweiz) AG Contact Center CH-3050 Bern www.swisscom.ch SAP 10004150 09/2013 Zubehör für Ihre Heimvernetzung > In ab Seite 2 Accessoires pour votre réseau à domicile > En français dès la page

Mehr

WLAN in Städten 31. Forum Kommunikation und Netze des Deutschen Städtetages. Kabel Deutschland GmbH Cable Product Management Dr.

WLAN in Städten 31. Forum Kommunikation und Netze des Deutschen Städtetages. Kabel Deutschland GmbH Cable Product Management Dr. WLAN in Städten 31. Forum Kommunikation und Netze des Deutschen Städtetages Kabel Deutschland GmbH Cable Product Management Dr. Michael Jänsch Rotenburg an der Fulda, 9. April 2014 Agenda WLAN in Städten

Mehr

Mobile Information und Kommunikation - Smartphones und Tablet-PC -

Mobile Information und Kommunikation - Smartphones und Tablet-PC - Mobile Information und Kommunikation - Smartphones und Tablet-PC - 2014 WMIT.DE Wolfgang Meyer Mobile Geräte Laptop / Notebook (teils mit Touchscreen) 18.04.2014 2 Tablet (- PC) Smartphone Mobile Information

Mehr

IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung Zywall 2 WG

IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung Zywall 2 WG IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung Zywall 2 WG Seite 1 / 6 Zywall 2WG - Internetzugang durch 3G Netzwerke (HSDPA, UMTS, GPRS, EDGE). - Dual-Band-, Tri-Mode-Access-Point mit Wireless-Netzwerk

Mehr

Event Internet Services

Event Internet Services Swisscom Event & Media Solutions Event Internet Services Verbinden Sie Ihren Event mit der digitalen Welt! Wir sind die Experten für die Vernetzung von Veranstaltungen und bieten für sämtliche Bedürfnisse

Mehr

IT Übersicht. Themen. Für Studierende

IT Übersicht. Themen. Für Studierende IT Übersicht Für Studierende Berner IT-Services Fachhochschule Haute école spécialisée bernoise Bern University of Applied Sciences Themen Wer sind die IT-Services Was beinhalten die Dienstleistungen Wo

Mehr

Loop21 Mountainment in Sölden (Österreich)

Loop21 Mountainment in Sölden (Österreich) FALLSTUDIE Loop21 Mountainment in Sölden (Österreich) 1 5 Das einzigartige Wintersportzentrum Sölden bietet nicht weniger als 148 Pistenkilometer für Skifahrer und Snowboarder. In Sölden gibt es 34 topmoderne

Mehr

ADSL Leistungsbeschreibung

ADSL Leistungsbeschreibung ADSL Leistungsbeschreibung Stand 01.08.2010 INHALTSVERZEICHNIS 1 Einleitung...2 2 Beschreibung...2 3 Datentransfervolumen...2 4 Endgeräte...3 5 Voraussetzungen für den Betrieb...3 6 Mindestvertragsdauer...3

Mehr

Freifunk Sundern. Ein freies WLAN Netz

Freifunk Sundern. Ein freies WLAN Netz Ein freies WLAN Netz von Bürgern Was ist Freifunk? Ein stadtweites Netz, aufgebaut aus WLAN-Routern -> in Nutzerhand. Betrieben von Bürgern für Bürger...Unterschied zu kommerziellen Netzen... - Öffentlich

Mehr

Leistungsbeschreibung ADSL

Leistungsbeschreibung ADSL 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Einleitung................................................... 3 Beschreibung................................................. 3 Datentransfervolumen........................................

Mehr

Martin Mustermann. am Morgen. TEFO 13 Award Wer wird gewinnen? Alles was Sie darüber wissen müssen! Seite 4-6. Herzlich willkommen

Martin Mustermann. am Morgen. TEFO 13 Award Wer wird gewinnen? Alles was Sie darüber wissen müssen! Seite 4-6. Herzlich willkommen Ihr persönlicher Guide mit Unterhaltungswert fürs TEFO 13 am Morgen TEFO 13 Award Wer wird gewinnen? Alles was Sie darüber wissen müssen! Seite 4-6 Herzlich willkommen Martin Mustermann Ihr persönliches

Mehr

Neue Technologien. Belastung oder Entlastung im Vertrieb?

Neue Technologien. Belastung oder Entlastung im Vertrieb? Neue Technologien Belastung oder Entlastung im Vertrieb? Was sind neue Technologien? Mobile Systeme Smartphones / Tablets / Notebooks Kunden Apps (Makler oder Fintech ) Vertriebs Apps Cloud Systeme (Rechenzentrum)

Mehr

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Wireless LAN-Portfolio Portfolio von Motorola von Motorola Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Erweitern Sie Sie Ihr Ihr Geschäftsmodell mit WLAN mit WLAN Werden Sie Teil

Mehr

Sicherer Einsatz von WLAN in öffentlichen Einrichtungen Projektarbeit aus 2012

Sicherer Einsatz von WLAN in öffentlichen Einrichtungen Projektarbeit aus 2012 Sicherer Einsatz von WLAN in öffentlichen Einrichtungen Projektarbeit aus 2012 Frank Weidemann, KomFIT Dirk Hoffmann, DOKUMENTA AG Dr. Thomas Probst, ULD SH Auftrag Die Geschäftsstelle des KomFIT wurde

Mehr

Wir fahren, Sie surfen.

Wir fahren, Sie surfen. Online im Zug Wir fahren, Sie surfen. Für alle Zugreisenden 1. Klasse bietet Swisscom zusammen mit der SBB den Service «Online im Zug». Reisende können in den InterCity-Wagen der 1. Klasse mit Businesszone

Mehr

Öffentlicher Internetzugang per WLAN Hot Spot bintec HotSpot Solution

Öffentlicher Internetzugang per WLAN Hot Spot bintec HotSpot Solution Öffentlicher Internetzugang per WLAN Hot Spot User-Anmeldung einfach per Webbrowser Betreiber-spezifische Login-Seite beim ersten Zugriff Anmeldung über RADIUS-Authentifizierung Filial-Unterstützung Einrichtung

Mehr

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) ZyXEL Internet Security Appliance ZyWall 2WG

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) ZyXEL Internet Security Appliance ZyWall 2WG IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) ZyXEL Internet Security Appliance ZyWall 2WG Seite 1 / 9 ZyXEL Internet Security Appliance ZyWall 2WG Details vereint 3G-Technologie (UMTS, HSDPA), WLAN und

Mehr

Internet-Zugangs- und Abrechnungslösungen für den gesamten Außenbereich

Internet-Zugangs- und Abrechnungslösungen für den gesamten Außenbereich Internet-Zugangs- und Abrechnungslösungen für den gesamten Außenbereich > Campingplätze und Yachthäfen > Gastronomie mit Außenbereich > Hotel- und Ferienanlagen > Jugendherbergen Grenzenlose Freiheit für

Mehr

Weltweite Internetzugänge und Netznutzung mit mobilen Endgeräten

Weltweite Internetzugänge und Netznutzung mit mobilen Endgeräten Weltweite Internetzugänge und Netznutzung mit mobilen Endgeräten Dr. Christian Rank eduroam - 1 Was ist eduroam? Internetzugang (via WLAN) für Angehörige teilnehmender Forschungseinrichtungen an allen

Mehr

IS-IT- N Heiße Netzwerke. Cool managen

IS-IT- N Heiße Netzwerke. Cool managen IS-IT- N IS-IT-ON Manager» Zentraler Überblick - alle Benutzer, alle Server» IS-IT-ON Mailserver» Zentrales Management aller Standorte IS-IT-ON Mailserver Optimieren und komplettieren Sie mit dem Mailserver

Mehr

ZoneFlex Serie 7762 DUAL-BAND 802.11N SMART WI-FI-AP FÜR DEN AUSSENBEREICH

ZoneFlex Serie 7762 DUAL-BAND 802.11N SMART WI-FI-AP FÜR DEN AUSSENBEREICH Datenblatt VORZÜGE Beste Kanalwahltechnologie seiner Klasse Das dynamische Kanalmanagement ChannelFly wählt auf Basis der Durchsatzmessung den besten Kanal nicht nur entsprechend von Störungen aus, um

Mehr

Übertragungsrate Übertragungsrate bei Industrial Ethernet

Übertragungsrate Übertragungsrate bei Industrial Ethernet Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung Produktbeschreibung SCALANCE WLC711 (NAM) Unterstützt Access Points SCALANCE W786C, W788C IWLAN CONTROLLER SCALANCE WLC711; LAENDERZULASSUNGEN ZUM BETRIEB IN NORDAMERIKA

Mehr

Smart Network Access

Smart Network Access Smart Network Access Intelligente Zugriffskontrolle und sicherer Netzwerkzugang für Personen und Geräte Wieso Smart Network Access? Nach wie vor steigt in den Unternehmen die Anzahl und die Vielfalt der

Mehr

Die GlobalGuard IP-Funk-Alarmanlage von Friedland

Die GlobalGuard IP-Funk-Alarmanlage von Friedland Die GlobalGuard IP-Funk-Alarmanlage von Friedland Ein sicheres Gefühl Tag und Nacht zu jeder Zeit an jedem Ort Die IP-Funk-Alarmanlage ist einfach und schnell installiert, leicht zu bedienen und ermöglicht

Mehr

Informationen zur. LCOS Software Release 8.20 RU1

Informationen zur. LCOS Software Release 8.20 RU1 Informationen zur LCOS Software Release 8.20 RU1 Copyright (c) 2002-2010 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems GmbH übernimmt keine Gewähr und Haftung für nicht von der LANCOM Systems

Mehr