TARIFE ESSENTIELLE MEDIUM EXTENSO. 100 % der tatsächlichen Kosten. s. Definition S % der tatsächlichen Kosten, bis zu 50 /Tag

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TARIFE ESSENTIELLE MEDIUM EXTENSO. 100 % der tatsächlichen Kosten. s. Definition S. 10. 100 % der tatsächlichen Kosten, bis zu 50 /Tag"

Transkript

1 Umfassender Versicherungsschutz speziell für Expats 1 Heilbehandlungskosten Höchstbetrag der Heilbehandlungskosten je Versicherungsjahr und versicherte Person KRANKENHAUSAUFENTHALT* (ohne Mutterschaft und ambulante Kosten - s. hierfür spezielle Punkte) für medizinische, chirurgische Behandlung oder Tagesklinik : Transport im Krankenwagen (wenn der von APRIL International übernommen wird) Aufenthaltskosten Honorare für medizinische und chirurgische Leistungen Untersuchungen, Laboranalysen, Arzneimittel Medizinische Leistungen Einzelzimmer (inkl. Kosten für Telefon und Fernsehen), bis zu 50 /Tag, bis zu 100 /Tag, bis zu 200 /Tag am Wohnsitz Zustimmung Direkte Übernahme der Kosten bei vorbehaltlich Externe, mit einem verbundene Konsultation/ambulante Chirurgie (30 Tage vor und nach dem und bei Vorlage einer sbescheinigung) Elternbett bei des Kindes, bis zu 30 /Tag, bis zu 45 /Tag, bis zu 60 /Tag zur Behandlung psychischer oder nervöser Störungen, /Jahr, /Jahr * Für jede stationäre Behandlung (außer in einer Tagesklinik ) ist zunächst eine vorherige Genehmigung einzuholen. Bei Nichteinhaltung dieser Formalität vor dem wird Ihnen ein Selbstbehalt in Höhe von 20 % in Rechnung gestellt. 6

2 DIREKTE ÜBERNAHME IHRER KRANKENHAUSKOSTEN KOSTENÜBERNAHME FÜR EINZELZIMMER BIS 200 /TAG KRANKENHAUSAUFENTHALT* (ohne Mutterschaft und ambulante Kosten - s. hierfür spezielle Punkte) Rehabilitation direkt nach einem, der von APRIL International übernommen wurde Zahnärztliche plastische Chirurgie im Rahmen der Ersten Hilfe nach einem Unfall,,, Krebsbehandlung (Strahlen- und Chemotherapie) AIDS-Behandlung Organtransplantation * Für jede stationäre Behandlung (außer in einer Tagesklinik ) ist zunächst eine vorherige Genehmigung einzuholen. Bei Nichteinhaltung dieser Formalität vor dem wird Ihnen ein Selbstbehalt in Höhe von 20 % in Rechnung gestellt. WICHTIG Der Tarif Nur umfasst bei einem Unfall und bei Vorlage eines ärztlichen Attests auch ambulante medizinische Leistungen (inkl. Zahnbehandlungen und Prothesen außer Zahnersatz und -implantate) bis 75 /Leistung und /Jahr/Person. Bei ambulanter Behandlung und Sehhilfen/Zahnarzt können Sie zwischen 90 % oder 80 % Erstattung wählen. Dabei gilt trotzdem der jeweilige Höchsterstattungsbetrag und stationäre Leistungen werden weiterhin zu erstattet. AMBULANTE BEHANDLUNG AMBULANTE BEHANDLUNG (außer Mutterschaft, Reproduktionsmedizin und Zahnarzt, s. hierfür spezielle Punkte) Konsultationen und Visiten Allgemeinärzte, bis zu 50 /Behandlung (bis zu 80 /Behandlung ab der 3. Konsultation/Jahr) (bis zu 130 /Behandlung ab der 6. Konsultation/Jahr) Fachärzte, bis zu 80 /Behandlung (bis zu 110 /Behandlung ab der 3. Konsultation/Jahr) (bis zu 180 /Behandlung ab der 6. Konsultation/Jahr) Psychiater, bis zu 5 Konsultationen/Jahr, bis zu 5 Konsultationen/Jahr Nichtärztliche Heilberufe* Leistungen von Pflegepersonal, Sprachtherapeuten, Orthoptisten, medizinischen Fußpflegern* Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Psychomotorik*,, bis zu /Jahr, bei einem Maximum von 150 /Sitzung, bis zu /Jahr, bei einem Maximum von 200 /Sitzung * Leistungen, für die eine vorherige Genehmigung einzuholen ist. Aufeinanderfolgende, geplante Behandlungen über 20 Sitzungen pro Versicherungsjahr 7

3 ERSTATTUNG DER KOSTEN FÜR SANFTE BZW. ALTERNATIVE MEDIZIN BIS /JAHR Umfassender Versicherungsschutz speziell für Expats (Fortsetzung) AMBULANTE BEHANDLUNG Sanfte Medizin Konsultationen von Osteopathen, Homöopathen, Chiropraktikern, Akupunkteuren, Phytotherapeuten und Ernährungsberatern, bis zu /Jahr, bei einem Maximum von 150 /Sitzung, bis zu /Jahr, bei einem Maximum von 200 /Sitzung Arzneimittel auf Rezept Medikamente und Behandlungen (inkl. Homöopathie und Phytotherapie) Laboranalysen, Strahlendiagnostik und sonstige Apparatemedizin außerhalb eines Krankenhauses Untersuchungen und medizinische Leistungen im Krankenhaus ( unter 24 Std.) (inkl. Laboranalysen und Strahlendiagnostik) der tatsächlichen Kosten, bis zu 500 /Tag der tatsächlichen Kosten, bis zu 700 /Tag der tatsächlichen Kosten, bis zu /Tag Krebs- und AIDS-Behandlung VORSORGE Impfungen, 50 /Jahr bei Reiseimpfungen, 100 /Jahr bei Reiseimpfungen, 150 /Jahr bei Reiseimpfungen Brust-, Gebärmutterhals-, Mundhöhlen-, Haut-, Prostataund Darmkrebsscreening Sonstige Screeninguntersuchungen (Hepatitis B, Hörstörungen, Neugeborenenuntersuchungen, HIV-Test ) Malariavorsorge Allgemeiner Gesundheitscheck (ein Check alle zwei Jahre) Raucherentwöhnung,, bis zu /Jahr Knochendichtemessung 8

4 AMBULANTE BEHANDLUNG SPEZIELLE LEISTUNGEN FÜR FRAUEN : Wartezeit s. Definition S.10 von 10 Monaten Mutterschaft* Direkte Übernahme der Krankenhauskosten s. Definition S.10 Entbindungskosten:, Einzelzimmer, Aufenthaltskosten, Honorare für medizinische und chirurgische Leistungen Entbindung zu Hause Konsultationen, Apothekenkosten, Untersuchungen und Betreuung vor und nach der Geburt Physiotherapie nach der Geburt Kurse zur Geburtsvorbereitung (nur, wenn sie von einem Arzt oder einer Hebamme erteilt werden) der tatsächlichen Kosten, bis /je Schwangerschaft (bis der tatsächlichen Kosten, bis /je Schwangerschaft (bis der tatsächlichen Kosten, bis /je Schwangerschaft (bis HIV-Screening ausschließlich im Rahmen der geburtsvorbereitenden Untersuchungen Diagnose von Chromosomenanomalien REPRODUKTIONSMEDIZIN: Wartezeit von 12 Monaten** Arzneimittel, In vitro-fertilisation, Laboranalysen und Verlaufs- und Nachkontrolle, bis zu /Jahr, bis zu /Jahr ADOPTION: Wartezeit von 12 Monaten Transport- und Verfahrenskosten, bis zu in Zone 1 und in den Zonen 2, 3 und 4 BADEKUR UND THALASSOTHERAPIE*: Wartezeit von 12 Monaten** Kann innerhalb von 3 Monaten nach einem von mehr als 10 Tagen oder einer Entbindung in Anspruch genommen werden, sofern die Kosten dafür von APRIL International übernommen wurden, HILFSMITTEL UND PROTHESEN* (außer Sehhilfen und Zahnersatz s. spezielle Punkte) Ohne, bis zu 150 /Prothese, bis zu 300 /Prothese, bis zu 600 /Prothese Mit (Kostenübernahme durch APRIL International), bis zu /, bis zu /, bis zu / ** Leistungen, für die eine vorherige Genehmigung einzuholen ist. Aufeinanderfolgende, geplante Behandlungen über 20 Sitzungen pro Versicherungsjahr ** Keine Wartezeit, wenn Sie vorher einen vergleichbaren oder höheren Versicherungsschutz hatten, der vor weniger als einem Monat gekündigt wurde, bei Vorlage eines Belegs, aus dem der bis zu diesem Zeitpunkt vereinbarte Versicherungsschutz hervorgeht, sowie der entsprechenden Löschungsbescheinigung. 9

5 Umfassender Versicherungsschutz speziell für Expats (Fortsetzung) SEHHILFEN/ZAHNARZT ZAHNARZT: Wartezeit s. Definition von 3 Monaten** für Zahnbehandlungen, Parodontologie und Endodontie und von 6 Monaten** für Prothesen, Implantate und Kieferorthopädie Zahnbehandlungen Zahnersatz und Implantate* Parodontologie (Zahnfleischbehandlung bei Zahnfleischschwund, Zahnfleischerkrankungen) und Endodontie der tatsächlichen Kosten, bis zu 300 /Zahn, und bis zu /Jahr, bis zu 500 /Zahn, bis zu 800 /Jahr und bis zu /Jahr, bis zu 650 /Zahn, bis zu /Jahr und bis zu /Jahr Kieferorthopädie* bis 16 Jahre, bis zu 800 /Jahr für maximal 2 Jahre, bis zu /Jahr für maximal 3 Jahre SEHHILFEN: Wartezeit s. Definition von 6 Monaten** Brillenfassung und Gläser Laserbehandlung von Kurzsichtigkeit, bis zu 150 /Jahr, bis zu 350 /Jahr, bis zu 650 /Jahr Kontaktlinsen, inkl. Einweg, bis zu 100 /Jahr, bis zu 200 /Jahr, bis zu 300 /Jahr ** Leistungen, für die eine vorherige Genehmigung einzuholen ist. Aufeinanderfolgende, geplante Behandlungen über 20 Sitzungen pro Versicherungsjahr ** Keine Wartezeit, wenn Sie vorher einen vergleichbaren oder höheren Versicherungsschutz hatten, der vor weniger als einem Monat gekündigt wurde, bei Vorlage eines Belegs, aus dem der bis zu diesem Zeitpunkt vereinbarte Versicherungsschutz hervorgeht, sowie der entsprechenden Löschungsbescheinigung. DEFINITIONEN Direkte Übernahme der Krankenhauskosten: Bei allen Krankenversicherungstarifen werden Ihre Krankenhauskosten (wenn Ihr Klinikaufenthalt 24 Std. überschreitet bzw. bei einem Aufenthalt in einer Tagesklinik) direkt übernommen: Wir kontaktieren das Krankenhaus direkt, um Ihre Rechnung zu bezahlen, so dass Sie die Kosten nicht vorstrecken müssen. Diese direkte Kostenübernahme gilt auch bei Entbindungen. : Aufenthalt (zur medizinischen oder chirurgischen Behandlung) in einer (öffentlichen oder privaten) Klinik über 24 Std. nach einem Unfall oder aufgrund einer Erkrankung Reiseimpfungen: Anti-Rotavirus (Gastroenteritis), Borreliose, Cholera, Frühsommer-Meningoenzephalitis, Gelbfieber, Hepatitis A, Hepatitis B, Hepatitis C, Japanische Enzephalitis, Leptospirose, Meningitis, Tollwut, Tuberkulose, Typhus Selbstbehalt: Summe, die bei der Regulierung eines Schadens zu Ihren Lasten geht. Tagesklinik: unter 24 Std., für den Ihnen ein Bett zugewiesen ist, ohne dass Sie die Nacht in der Klinik verbringen. Tatsächliche Kosten: alle Heilbehandlungskosten, die Ihnen in Rechnung gestellt werden. Vorherige Genehmigung: Bestimmte medizinische Behandlungen oder Leistungen müssen vorher von unserem Vertrauensarzt genehmigt werden. Das bedeutet, dass Ihr behandelnder Arzt, der diese Leistungen verordnet, vor Behandlungsbeginn einen Genehmigungsantrag mit detailliertem Kostenvoranschlag auszufüllen hat. Wartezeit: Zeitraum, in dem der Versicherungsschutz noch nicht in Kraft ist. Die Wartezeit beginnt mit dem Datum auf Ihrer Aufnahmebestätigung, an dem Ihre Versicherung in Kraft tritt. 10

AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2016

AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2016 NEu: EASY CLAIM FÜR DEN UNKOMPLIZIERTEN VERSAND IHRER LEISTUNGSANTRÄGE MIT WENIGEN KLICKS ErStAttuNg der gesundheitskosten Ab dem 1. AufgEwENdEtEN AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN

Mehr

mbassade Die Versicherung für Expats aller Nationalitäten 2014

mbassade Die Versicherung für Expats aller Nationalitäten 2014 [ MOBILITÄT ] PRIVATKUNDEN mbassade Die Versicherung für Expats aller Nationalitäten 2014 Entdecken Sie im Video, warum sich Expats für APRIL International Expat als Auslandversicherer entscheiden: Laden

Mehr

AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015. Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter!

AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015. Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter! Erstattung der gesundheitskosten ab dem 1. aufgewendeten AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015 Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter!

Mehr

isit Assur Die spezielle L assurance Schengen-Visum-Versicherung complète des impatriés temporaires für ausländische Besucher in Frankreich en France

isit Assur Die spezielle L assurance Schengen-Visum-Versicherung complète des impatriés temporaires für ausländische Besucher in Frankreich en France [ MOBILITÄT ] PRIVATKUNDEN isit Assur Die spezielle L assurance Schengen-Visum-Versicherung complète des impatriés temporaires für ausländische Besucher in Frankreich en France 2012 2021 international

Mehr

uro Cover+ Die Versicherung der Europats und Expats in Europa und in den Mittelmeer-Anrainerstaaten 2014

uro Cover+ Die Versicherung der Europats und Expats in Europa und in den Mittelmeer-Anrainerstaaten 2014 [ MOBILITÄT ] PRIVATKUNDEN uro Cover+ Die Versicherung der Europats und Expats in Europa und in den Mittelmeer-Anrainerstaaten 2014 Wenn Sie wissen möchten, warum sich Europats für APRIL International

Mehr

AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015. Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter!

AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015. Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter! Erstattung der gesundheitskosten ab dem 1. aufgewendeten AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015 Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter!

Mehr

Leistungsübersicht Tarif TAA/TAF, gültig ab 1.7.2015

Leistungsübersicht Tarif TAA/TAF, gültig ab 1.7.2015 Gruppenkrankenversicherung der Österreichischen Tierärztekammer Leistungsübersicht Tarif TAA/TAF, gültig ab 1.7.2015 I. STATIONÄRER BEREICH Der Versicherungsschutz umfasst Leistungen für medizinisch notwendige

Mehr

AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015. Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter!

AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015. Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter! Erstattung der gesundheitskosten ab dem 1. aufgewendeten AMBASSADE FLEXIBLE BAUSTEINLÖSUNGEN FÜR IHREN INTERNATIONALEN VERSICHERUNGSSCHUTZ 2015 Laden Sie sich unsere kostenlose APRIL Expat App herunter!

Mehr

Diabetes - Neu Wir beteiligen uns an den Kosten für den Kauf von Stäbchen zur Messung des Blutzuckerspiegels: mit bis zu 100 pro Jahr.

Diabetes - Neu Wir beteiligen uns an den Kosten für den Kauf von Stäbchen zur Messung des Blutzuckerspiegels: mit bis zu 100 pro Jahr. RÜCKERSTATTUNGEN Hier ein Überblick unserer Vorteile und Leistungen. Nähere Auskünfte über die Bedingungen zur Gewährleistung dieser Vorteile und Leistungen erhalten Sie bei unseren Dienststellen. Ambulantes

Mehr

sia Expat Cover Die Versicherung für Expats in Südostasien 2014-2015 international [ MOBILITÄT ] PRIVATKUNDEN

sia Expat Cover Die Versicherung für Expats in Südostasien 2014-2015 international [ MOBILITÄT ] PRIVATKUNDEN [ MOBILITÄT ] PRIVATKUNDEN sia Expat Cover Die Versicherung für Expats in Südostasien 2014-2015 BEITRÄGE UND LEISTUNGEN IN USD Entdecken Sie hier, warum sich Expats für APRIL International Expat als Auslandsversicherer

Mehr

Internationale Krankenversicherung

Internationale Krankenversicherung Internationale Krankenversicherung Sie können zwischen drei verschiedenen Tarifen wählen: Silver, Gold und Platinum. Wählen Sie Ihren Tarif aus der nachstehenden Tabelle. Alle Beträge gelten pro Anspruchsberechtigtem

Mehr

EURO COVER+, DIE RUNDUM-VERSICHERUNG FÜR EUROPATS UND EXPATS IN FRANkREICH

EURO COVER+, DIE RUNDUM-VERSICHERUNG FÜR EUROPATS UND EXPATS IN FRANkREICH EURO COVER+ DIE VERSICHERUNGSLÖSUNG FÜR EXPATS IN EUROPA UND DEN MITTELMEER-ANRAINERSTAATEN 2015 Laden Sie unsere kostenlose APRIL Expat App herunter! APRIL International engagiert sich mit der Fondation

Mehr

«Ich will Komfort, wenn ich ins Spital gehen muss.» «Ich will eine Versicherung, die das Nötigste abdeckt.» ÖKK STANDARD ÖKK KOMFORT

«Ich will Komfort, wenn ich ins Spital gehen muss.» «Ich will eine Versicherung, die das Nötigste abdeckt.» ÖKK STANDARD ÖKK KOMFORT 1 Ein passendes Grundpaket auswählen. «Ich will eine Versicherung, die das Nötigste abdeckt.» «Ich will Komfort, wenn ich ins Spital gehen muss.» ÖKK STANDARD Die einfache und clevere Krankenversicherung.

Mehr

Vollversicherung Beamtenanwärter

Vollversicherung Beamtenanwärter Übersicht über Namensänderungen und Änderungen der Allgemeinen Versicherungsbedingungen Vollversicherung Beamtenanwärter Tarifbezeichnungen Listenmanagement (Heilmittel) Hilfsmittel Ambulant: BA-Tarife

Mehr

Tarif Plan1 Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte

Tarif Plan1 Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte Tarif Plan1 VERSICHERUNGSFÄHIGKEIT Versicherungsfähig sind Personen, die in der deutschen GKV versichert sind oder in Deutschland einen Anspruch auf freie Heilfürsorge haben. V ERSICHERUNGSLEISTUNGEN 1

Mehr

Gesundheit & Wertvoll. Privat Rundum

Gesundheit & Wertvoll. Privat Rundum Gesundheit & Wertvoll Privat Rundum Ob Spital, Arzt oder Zahnarzt Sie wollen rundum die beste medizinische Betreuung. Wenn Sie bei Krankheit oder Unfall wirklich von A bis Z abgesichert sein möchten, dann

Mehr

KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG. Leistungsvergleiche GKV und ARAG.

KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG. Leistungsvergleiche GKV und ARAG. KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG Leistungsvergleiche GKV und ARAG. Gesetzliche Krankenversicherung Zahnbehandlung Zahnersatz Kieferorthopädie Vorsorgeuntersuchung und medizinisch notwendige zahnärztliche Behandlungen

Mehr

Globality YouGenio for Germany. Individueller Schutz in einer globalisierten Welt NEU. Erweiterte Leistungen Größere Flexibilität

Globality YouGenio for Germany. Individueller Schutz in einer globalisierten Welt NEU. Erweiterte Leistungen Größere Flexibilität Globality YouGenio for Germany Individueller Schutz in einer globalisierten Welt NEU Erweiterte Leistungen Größere Flexibilität Globality YouGenio for Germany Unser bester Versicherungsschutz für Sie und

Mehr

World. Globality YouGenio. Individueller Schutz in einer globalisierten Welt NEU. Optimierte Tarifstruktur Erweiterte Leistungen Größere Flexibilität

World. Globality YouGenio. Individueller Schutz in einer globalisierten Welt NEU. Optimierte Tarifstruktur Erweiterte Leistungen Größere Flexibilität Globality YouGenio World Individueller Schutz in einer globalisierten Welt Optimierte Tarifstruktur Erweiterte Leistungen Größere Flexibilität : Unser bester Versicherungsschutz für Sie und Ihre Familie.

Mehr

EURO COVER+, DIE RUNDUM-VERSICHERUNG FÜR EUROPATS UND EXPATS IN FRANkREICH

EURO COVER+, DIE RUNDUM-VERSICHERUNG FÜR EUROPATS UND EXPATS IN FRANkREICH EURO COVER+ DIE VERSICHERUNGSLÖSUNG FÜR EXPATS IN EUROPA UND DEN MITTELMEER-ANRAINERSTAATEN 2015 Laden Sie unsere kostenlose APRIL Expat App herunter! APRIL International engagiert sich mit der Fondation

Mehr

«Ich will kurzfristig entscheiden, wie ich im Spital liege.» «Ich will im Spital im Zweitbettzimmer liegen.» ÖKK HALBPRIVAT ÖKK FLEX

«Ich will kurzfristig entscheiden, wie ich im Spital liege.» «Ich will im Spital im Zweitbettzimmer liegen.» ÖKK HALBPRIVAT ÖKK FLEX 1 Ein passendes Grundpaket auswählen. «Ich will kurzfristig entscheiden, wie ich im Spital liege.» «Ich will im Spital im Zweitbettzimmer liegen.» ÖKK FLEX Die umfassende Krankenversicherung mit flexibler

Mehr

KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG

KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG ARAG Kranken-Zusatzversicherung auf einen Blick. KRANKEN-ZUSATZVERSICHERUNG Wir machen Sie stark! Mit diesen Leistungen werden Sie wo es geht zum Privatpatienten und tun mehr

Mehr

ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN 2015. Ref.: ExS 2015 EXPAT STUDENT

ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN 2015. Ref.: ExS 2015 EXPAT STUDENT ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN 2015 Ref.: ExS 2015 EXPAT STUDENT Haben Sie Fragen zu Ihrem Vertrag? Gerne stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag von 8.30 bis 18.00 Uhr MEZ (Mitteleuropäische Zeit)

Mehr

Rahmenbedingungen der ERASMUS-Mobilität: kleine Versicherungskunde. ERASMUS-Regionaltagungen in Osnabrück und Bamberg am 29./30.09. und 06./07.10.

Rahmenbedingungen der ERASMUS-Mobilität: kleine Versicherungskunde. ERASMUS-Regionaltagungen in Osnabrück und Bamberg am 29./30.09. und 06./07.10. Rahmenbedingungen der ERASMUS-Mobilität: kleine Versicherungskunde Marina Palm, Referat 294 ERASMUS-Regionaltagungen in Osnabrück und Bamberg am 29./30.09. und 06./07.10.2011 Allgemeine Hinweise zum Europäischen

Mehr

uro Cover+ Die Versicherung der Europats und Expats in Europa und in den Mittelmeer-Anrainerstaaten international [ MOBILITÄT ] PRIVATKUNDEN

uro Cover+ Die Versicherung der Europats und Expats in Europa und in den Mittelmeer-Anrainerstaaten international [ MOBILITÄT ] PRIVATKUNDEN [ MOBILITÄT ] PRIVATKUNDEN uro Cover+ Die Versicherung der Europats und Expats in Europa und in den Mittelmeer-Anrainerstaaten 2012 APRIL International engagiert sich mit der Fondation pour la Nature et

Mehr

KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN ÜBER DIE KRANKENPFLEGE-ZUSATZVERSICHERUNG (ABT.

KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN ÜBER DIE KRANKENPFLEGE-ZUSATZVERSICHERUNG (ABT. KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN ÜBER DIE KRANKENPFLEGE-ZUSATZVERSICHERUNG (ABT. V) AUSGABE 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Grundlagen der Versicherung 1.1. Zweck 1.2. Versicherte

Mehr

Vollversicherung Ärzte Best

Vollversicherung Ärzte Best Übersicht über Namensänderungen und Änderungen der Allgemeinen Versicherungsbedingungen Vollversicherung Ärzte Best Bisher (Bisex) Tarifbezeichnungen Tarife 761, 780, 752 Ärzte Best 100 (inkl. A-Variante)

Mehr

Leistungsverzeichnis 2015

Leistungsverzeichnis 2015 2015 EURO PFUND STERLING US DOLLAR SCHWEIZER FRANKEN Stellen Sie ihre Cigna expatplus -versicherung zusammen Wählen Sie Ihre Basisversicherung Sie können aus 3 Plänen wählen: Globe Orbit Universe Sie können

Mehr

Tarife KBH, KBVV für Beihilfeberechtigte des Landes Hessen

Tarife KBH, KBVV für Beihilfeberechtigte des Landes Hessen Z IELGRUPPE Durch Kombination der Tarifstufe KBH30 mit geeigneten Stufen des Tarifs KBVV kann Personen mit Beihilfeanspruch nach den Beihilfevorschriften des Bundeslandes Hessen eine bedarfsgerechte Ergänzungsabsicherung

Mehr

PREMIUM Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013 Risikoträger ÖKK Versicherungen AG, Landquart

PREMIUM Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013 Risikoträger ÖKK Versicherungen AG, Landquart kmu-krankenversicherung Bachtelstrasse 5 8400 Winterthur Tel. 052 / 269 12 60 Fax 052 / 269 12 65 info@kmu-kv.ch www.kmu-kv.ch PREMIUM Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013

Mehr

Family: Das familienfreundliche Versicherungspaket für Kinder und Erwachsene mit hohen

Family: Das familienfreundliche Versicherungspaket für Kinder und Erwachsene mit hohen LEISTUNGSÜBERSICHT 2015 Die attraktiven Versicherungspakete. Family: Das familienfreundliche Versicherungspaket für Kinder und Erwachsene mit hohen Leistungen für Alternativmedizin, Brillengläser und Kontaktlinsen,

Mehr

Leistungsverzeichnis euro PFunD sterling us DOLLAr schweizer FrAnKen

Leistungsverzeichnis euro PFunD sterling us DOLLAr schweizer FrAnKen EURO PFUND STERLING US DOLLAR SCHWEIZER FRANKEN Stellen Sie ihre ExpatPlus versicherung zusammen Wählen Sie Ihren Basisversicherung Sie können aus 3 Plänen wählen: Globe Orbit Universe Sie können aus 2

Mehr

VOLLMED TARIF AKTIV. Der Einstieg, der ein Aufstieg ist MIT VOLLMED TARIF AKTIV ZU PRIVATEM VERSICHERUNGSSCHUTZ. Ich vertrau der DKV

VOLLMED TARIF AKTIV. Der Einstieg, der ein Aufstieg ist MIT VOLLMED TARIF AKTIV ZU PRIVATEM VERSICHERUNGSSCHUTZ. Ich vertrau der DKV VOLLMED TARIF AKTIV Der Einstieg, der ein Aufstieg ist MIT VOLLMED TARIF AKTIV ZU PRIVATEM VERSICHERUNGSSCHUTZ Ich vertrau der DKV Flexibilität und Leistungsbewusstsein sind nicht nur im Beruf von Vor

Mehr

Privat versichert mit DKV BestMed. Immer günstig. Immer passend.

Privat versichert mit DKV BestMed. Immer günstig. Immer passend. BESTMED KOMFORT TARIF BM4 Privat versichert mit DKV BestMed. Immer günstig. Immer passend. BESTMED KOMFORT TARIF BM4: EINE KLASSE FÜR SICH Ich vertrau der DKV Leistungen, Services, Extras machen Sie keine

Mehr

Gesundheitsschutz BONUS CARE ADVANCE Plus

Gesundheitsschutz BONUS CARE ADVANCE Plus Gesundheitsschutz BONUS CARE ADVANCE Plus Krankenversicherung Die private Krankenversicherung für gehobene Ansprüche BONUS CARE ADVANCE Plus Ihre private Krankenversicherung Anspruchsprofil Die BONUS CARE

Mehr

Globality CoGenio. Optimaler Schutz für Ihre weltweit aktiven Mitarbeiter

Globality CoGenio. Optimaler Schutz für Ihre weltweit aktiven Mitarbeiter Globality CoGenio Optimaler Schutz für Ihre weltweit aktiven Mitarbeiter Optimaler Schutz für Ihre weltweit aktiven Mitarbeiter jederzeit und überall Maßgeschneiderte Versicherungslösungen flexibel und

Mehr

... zu wissen. bestens betreut. zu sein. EMVA-BASIS. Den bereits EMVA-Basis Betreuten vorbehalten VERGÜTUNGSÜBERSICHT UND AUSZAHLUNGSMODALITÄTEN

... zu wissen. bestens betreut. zu sein. EMVA-BASIS. Den bereits EMVA-Basis Betreuten vorbehalten VERGÜTUNGSÜBERSICHT UND AUSZAHLUNGSMODALITÄTEN Ausgabe 2016/1 VORSORGE UND VERSICHERUNG bei Unfall, Krankheit und Verdienstausfall EMVA-BASIS Den bereits EMVA-Basis Betreuten vorbehalten... zu wissen bestens betreut zu sein. VERGÜTUNGSÜBERSICHT UND

Mehr

Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig.

Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig. Gesundheit Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig. Private Krankenvollversicherung ELEMENTAR Bonus (Tarif 2013) So günstig kann die Private für Sie sein. Das eigene

Mehr

Tarife KBHA, KBVVA für Beihilfeberechtigte in der Ausbildung bis Alter 33

Tarife KBHA, KBVVA für Beihilfeberechtigte in der Ausbildung bis Alter 33 Z IELGRUPPE Durch Kombination der Tarifstufe KBHA30 mit geeigneten Stufen des Tarifs KBVVA kann Personen in der Ausbildung mit Beihilfeanspruch nach den Beihilfevorschriften des Bundeslandes Hessen eine

Mehr

ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN 2015-2016. Ref.: ExS 2016 EXPAT STUDENT

ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN 2015-2016. Ref.: ExS 2016 EXPAT STUDENT ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN 2015-2016 Ref.: ExS 2016 EXPAT STUDENT Haben Sie Fragen zu Ihrem Vertrag? Gerne stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag von 8.30 bis 18.00 Uhr MEZ (Mitteleuropäische

Mehr

Gesundheitsschutz BONUS CARE CLASSIC

Gesundheitsschutz BONUS CARE CLASSIC Gesundheitsschutz BONUS CARE CLASSIC Krankenversicherung Die private Krankenversicherung für Einsteiger und Preisbewusste BONUS CARE CLASSIC Ihr Weg in die Private! Anspruchsprofil Jetzt nicht soviel ausgeben!

Mehr

Gesundheit & Wertvoll. Privat Rundum

Gesundheit & Wertvoll. Privat Rundum Gesundheit & Wertvoll Privat Rundum Ob Spital, Arzt oder Zahnarzt Sie wollen rundum die beste medizinische Betreuung. Wenn Sie bei Krankheit oder Unfall wirklich von A bis Z abgesichert sein möchten, dann

Mehr

3420011 01.2004 (861) 825 A

3420011 01.2004 (861) 825 A Herausgeber: ARAG Krankenversicherungs-AG Prinzregentenplatz 9, 81675 München Telefon +49 (0) 89 41 24-02, Fax +49 (0) 89 41 24-25 25 E-Mail service@arag.de Weitere Informationen durch www.arag.de A 825

Mehr

Nhc Global AE. Ein Unternehmen der Münchener Rück

Nhc Global AE. Ein Unternehmen der Münchener Rück Nhc Global AE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN NR. 246 Ein Unternehmen der Münchener Rück VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN NR. 246 KAPITEL 1 - ALLGEMEINE BEDINGUNGEN 1.1 Annahme und Beginn der Versicherung 1.2 Wer kann

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die Premium- Leistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die Premium- Leistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

gemäß der Verordnung Hilfsmittel

gemäß der Verordnung Hilfsmittel Übersicht der Erstattungen in 2013 Grundversicherung Zorg Zeker Polis Zorg Vrij Polis Artikel Nummer AV-Sure Alternative Beratung, Behandlung und Medikamente zb. Homöopathie, Akupunktur, Anthroposophie

Mehr

Kranken. KVB Kompakt-Serie Die private Ergänzung für KVB-Versicherte. Jetzt vereinfachtes Verfahren nutzen

Kranken. KVB Kompakt-Serie Die private Ergänzung für KVB-Versicherte. Jetzt vereinfachtes Verfahren nutzen Kranken KVB Kompakt-Serie Die private Ergänzung für KVB-Versicherte Jetzt vereinfachtes Verfahren nutzen Kranken Jetzt neu für KVB-Versicherte: KVB-Kompakt, KVB-Kompakt-PLUS, KVB-Kompakt-TOP Auch Mitglieder

Mehr

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge.

ZahnPREMIUM. Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. ZahnPREMIUM Für Ihr strahlendes Lächeln. Der private Zusatzschutz für perfekte Zahnvorsorge. Beste Rundum-Versorgung für Ihre Zahngesundheit. Nutzen Sie die PremiumLeistungen einer privaten Zusatzversicherung.

Mehr

Private Krankenvollversicherung.

Private Krankenvollversicherung. BROSCHÜRE Private Krankenvollversicherung. Maßgeschneiderte Gesundheitsvorsorge, auf die Sie sich felsenfest verlassen können. KUBUS 2013 Kundenurteil SEHR GUT Betreuungsqualität Kunden empfehlen die Württembergische

Mehr

www.knoblich.at Heute werden im Rahmen der Krankenversicherungskombinationen auch Bausteine verwendet, die der Gesunderhaltung förderlich sind.

www.knoblich.at Heute werden im Rahmen der Krankenversicherungskombinationen auch Bausteine verwendet, die der Gesunderhaltung förderlich sind. Kranken Die Krankenversicherung ist ein Zweig der Personenversicherung, in der (wie in der Lebens- und Unfallversicherung ) das Risiko in der versicherter Person verkörpert ist. Sie besitzt aber auch Elemente

Mehr

PRIVATE KRANKENVOLLVERSICHERUNG. Smart Fit FÜR DAS GANZE LEBEN. Mit Gesundheitsrabatt

PRIVATE KRANKENVOLLVERSICHERUNG. Smart Fit FÜR DAS GANZE LEBEN. Mit Gesundheitsrabatt PRIVATE KRANKENVOLLVERSICHERUNG Smart Fit FÜR DAS GANZE LEBEN Mit Gesundheitsrabatt 2 Entscheiden Sie sich für bessere Leistungen! Als privat Versicherter haben Sie Ihre Zukunft in der Hand Mit der Entscheidung

Mehr

Das heutige Umlagesystem der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) steht vor großen Problemen:

Das heutige Umlagesystem der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) steht vor großen Problemen: Warum eine private Kranken-Vollversicherung? Das heutige Umlagesystem der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) steht vor großen Problemen: Während die Zahl der Beitragszahler stetig sinkt, steigt die

Mehr

Kranken- Unfall- und Haftpflichtversicherung im Rahmen Sprachassistentenprogramms des DAAD. Marina Palm, Referat 114 Bonn, 09.

Kranken- Unfall- und Haftpflichtversicherung im Rahmen Sprachassistentenprogramms des DAAD. Marina Palm, Referat 114 Bonn, 09. Kranken- Unfall- und Haftpflichtversicherung im Rahmen Sprachassistentenprogramms des DAAD Marina Palm, Referat 114 Bonn, 09. Juni 2010 Welchen Versicherungsschutz erhalte ich mit meinem Stipendium? Neben

Mehr

Tarifliche Leistungszusage

Tarifliche Leistungszusage Tarifliche Leistungszusage Gültigkeitsdatum: 01 Januar 2013 Verlängerungsdatum der Gruppenversicherung: 01 Januar 2014 Eine vorherige Kostenzusage (Vorabgenehmigung) kann für einige der Leistungen erforderlich

Mehr

Wincare. Leistungsstarke Zusatzversicherungen

Wincare. Leistungsstarke Zusatzversicherungen Leistungsstarke Zusatzversicherungen Wincare Die Produktlinie Wincare bietet Ihnen leistungsstarke Zusatzversicherungen an. So zum Beispiel Diversa Komfort und Natura Komfort: Versicherungen für ambulante

Mehr

ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN 2015. Ref.: Ahp 2015 ASIA HEALTH PLAN

ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN 2015. Ref.: Ahp 2015 ASIA HEALTH PLAN ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN 2015 Ref.: Ahp 2015 ASIA HEALTH PLAN Haben Sie Fragen zu Ihrem Vertrag? Gerne stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag von 8.30 bis 18.00 Uhr MEZ (Mitteleuropäische Zeit)

Mehr

Inhalt. Vorwort 8. 1. Die 10 häufigsten Fragen 10. 2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick... 14. 3. So funktioniert die Grundversicherung 17

Inhalt. Vorwort 8. 1. Die 10 häufigsten Fragen 10. 2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick... 14. 3. So funktioniert die Grundversicherung 17 Inhalt Vorwort 8 1. Die 10 häufigsten Fragen 10 2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick... 14 3. So funktioniert die Grundversicherung 17 Das Standard- oder Basismodell 17 Alternative Versicherungsmodelle

Mehr

LVM-Juniorpaket: Das Beste für kleine Patienten

LVM-Juniorpaket: Das Beste für kleine Patienten Ergänzung des Krankenschutzes für Kinder LVM-Juniorpaket: Das Beste für kleine Patienten Leistet auch für Kieferorthopädie Unser Kooperationspartner: Gute und schnelle Besserung! Wenn Ihr Kind krank ist,

Mehr

Private Krankenversicherung für Beamte. Gesundheitsbewusstsein lohnt sich für Sie mit Vision B.

Private Krankenversicherung für Beamte. Gesundheitsbewusstsein lohnt sich für Sie mit Vision B. Private Krankenversicherung für Beamte Gesundheitsbewusstsein lohnt sich für Sie mit Vision B. Der richtige Schutz für Ihre Ansprüche. Mit der DBV als starkem Partner sichern Sie sich besondere Kompetenz

Mehr

Risikoanalyse für die private Krankenzusatzversicherung

Risikoanalyse für die private Krankenzusatzversicherung Risikoanalyse für die private Krankenzusatzversicherung Kunde / Interessent: Allgemeine Angaben Besteht derzeit eine private Krankenzusatzversicherung? nein ja, beim Versicherer: unter der Vertragsnummer:

Mehr

R+V - Blick + Check classic (BC3U), Klinik premium. Zahn premium (Z1U), ZahnVorsorge (ZV) Gesellschaft Tarif S N1 MB EA 25 Euro

R+V - Blick + Check classic (BC3U), Klinik premium. Zahn premium (Z1U), ZahnVorsorge (ZV) Gesellschaft Tarif S N1 MB EA 25 Euro Die besten GKV-Zusatzversicherungen Leistungen ambulant, stationär und Zahn R+V Blick + Check classic (BC3U), Klinik premium (K1U), Zahn premium (Z1U), ZahnVorsorge (ZV) Gesellschaft Tarif S ohne R R+V

Mehr

Gute Mitarbeiter verdienen beste Behandlung.

Gute Mitarbeiter verdienen beste Behandlung. Gesundheit Gute Mitarbeiter verdienen beste Behandlung. FlexMed Betriebliche Krankenversorgung Ein Rezept, das sich für das Unternehmen auszahlt Qualifizierte und gesunde Mitarbeiter werden immer wichtiger

Mehr

Die Tarife der Allianz betrieblichen KV Stand: April 2012 Schon ab 10 Mitarbeitern: Alle Tarife ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten!

Die Tarife der Allianz betrieblichen KV Stand: April 2012 Schon ab 10 Mitarbeitern: Alle Tarife ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten! Anlage 1 Die Tarife der Allianz betrieblichen KV Stand: April 2012 Schon ab 10 Mitarbeitern: Alle Tarife ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten! Vorsorge Zahnersatz Zahnvorsorge und -behandlung Krankentagegeld

Mehr

Internationale Krankenversicherung für Sie und Ihre Familie

Internationale Krankenversicherung für Sie und Ihre Familie Internationale Krankenversicherung für Sie und Ihre Familie Wir bieten Ihnen und Ihrer Familie internationalen Krankenversicherungsschutz, wo immer Sie sich auf der Welt aufhalten. Über 100 Jahre Erfahrung

Mehr

Risikoanalyse Private Krankenversicherung

Risikoanalyse Private Krankenversicherung Risikoanalyse Private Krankenversicherung 1. Angaben zum Versicherungsnehmer Straße PLZ, Ort Telefonnummer Fax Mobil Geburtsland Geschlecht Staatsangehörigkeit Beruf 2. Mitversicherte Beruf 3. Gewünschter

Mehr

Zusatzkrankenversicherung SOINS DE SANTE DE

Zusatzkrankenversicherung SOINS DE SANTE DE Zusatzkrankenversicherung SOINS DE SANTE DE I. WER KANN VERSICHERT WERDEN? Versichert sind alle Mitarbeiter der Unternehmen RTL Group, CLT-UFA, BCE, IPL, IP Network Intern., ENEX und MEDIA ASSURANCES (ebenfalls

Mehr

Hinweise zur Auslandsreisekrankenversicherung

Hinweise zur Auslandsreisekrankenversicherung Hinweise zur Auslandsreisekrankenversicherung Wenn Sie bei Ihrer Anmeldung eine Auslandsreisekrankenversicherung (ARKV) mitgebucht haben und diese entsprechend der Reisebestätigung mit bezahlen, wird für

Mehr

2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick...14. 3. So funktioniert die Grundversicherung...17. Das Standard- oder Basismodell...

2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick...14. 3. So funktioniert die Grundversicherung...17. Das Standard- oder Basismodell... Inhalt Vorwort...8 1. Die 10 häufigsten Fragen...10 2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick...14 3. So funktioniert die Grundversicherung...17 Das Standard- oder Basismodell...17 Alternative Versicherungsmodelle...18

Mehr

Jetzt zur TK. Ihre Gesundheit optimal versichert

Jetzt zur TK. Ihre Gesundheit optimal versichert Jetzt zur TK Ihre Gesundheit optimal versichert Jetzt zur TK Die TK bleibt Deutschlands beste Krankenkasse AUSGEZEICHNET! FOCUS-MONEY Im Vergleich von 70 gesetzlichen Krankenkassen wurde die TK zum neunten

Mehr

Hält Deutschland gesund und fit

Hält Deutschland gesund und fit Hält Deutschland gesund und fit Schließt die Versorgungslücken der gesetzlichen Krankenversicherung und verwöhnt die Gesundheit Inhaltsverzeichnis Gesetzliche Krankenkasse Verwöhnt Ihre Gesundheit Die

Mehr

PRIVATE INTERNATIONAL

PRIVATE INTERNATIONAL PRIVATE INTERNATIONAL Versicherung für ambulante und stationäre Behandlungen im Ausland Zusatzbedingungen (ZB) Ausgabe Juli 2007 Inhaltsverzeichnis Zweck und Grundlagen 1 Allgemeine Bestimmungen 1.1 Versicherte

Mehr

Allgemeiner Zusatz und Privat-Zusatz

Allgemeiner Zusatz und Privat-Zusatz Allgemeiner Zusatz und Privat-Zusatz Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 01.01.2012 Träger: ÖKK Versicherungen AG Inhaltsverzeichnis 1. Grundlagen der Versicherung 1.1. Zweck 1.2. Versicherte

Mehr

Gesundheit & Wertvoll. Privatarzt / Zahnarzt

Gesundheit & Wertvoll. Privatarzt / Zahnarzt Gesundheit & Wertvoll Privatarzt / Zahnarzt Stand 1.1.2013 Unsere Gesundheit ist das wertvollste Gut! Immer mehr Menschen möchten, wenn es um die eigene Gesundheit geht, einen Arzt Ihres Vertrauens aufsuchen.

Mehr

Krankenkassentest von krankenkasseninfo.de

Krankenkassentest von krankenkasseninfo.de Heimat Krankenkasse Herforder Straße 23 33602 Bielefeld Weitere Infos und Wechselunterlagen Krankenkassentest von krankenkasseninfo.de geöffnet in: Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg

Mehr

Wir wollen mehr Leistung für unsere Gesundheit Darum machen wir sie mit AXA jetzt zur Privatsache.

Wir wollen mehr Leistung für unsere Gesundheit Darum machen wir sie mit AXA jetzt zur Privatsache. Gesundheit Wir wollen mehr Leistung für unsere Gesundheit Darum machen wir sie mit AXA jetzt zur Privatsache. TOP KRANKEN- VERSICHERUNG Ausgewogener-Schutz Tarif: Vital-N, 541-N AXA Krankenversicherung

Mehr

Unsere Leistungen auf einen Blick Mitgliedergruppen B 1, B 2, B 3, C und E (B)

Unsere Leistungen auf einen Blick Mitgliedergruppen B 1, B 2, B 3, C und E (B) Unsere Leistungen auf einen Blick Mitgliedergruppen B 1, B 2, B 3, C und E (B) Mit den Leistungen aus der Grundversicherung und den Beihilfen nach der Bundesbeihilfeverordnung haben Sie einen umfassenden

Mehr

Fronta + Die modularen Krankenversicherungslösungen für. die bei Ihnen beschäftigten Grenzgänger/innen

Fronta + Die modularen Krankenversicherungslösungen für. die bei Ihnen beschäftigten Grenzgänger/innen Fronta + Die modularen Krankenversicherungslösungen für die bei Ihnen beschäftigten Grenzgänger/innen Einzigartige Vorteile für Ihre Mitarbeitenden, die Mitglied der französischen allgemeinen Krankenversicherung

Mehr

Gesundheitsschutz ROYAL

Gesundheitsschutz ROYAL Gesundheitsschutz ROYAL Krankenversicherung Die private Krankenversicherung für hohe Ansprüche an Ihren Gesundheitsschutz ROYAL Gesundheitsschutz für hohe Ansprüche Anspruchsprofil Jeder Mensch ist anders

Mehr

Weltweit umsorgt von Profis Internationale Krankenversicherung

Weltweit umsorgt von Profis Internationale Krankenversicherung Weltweit umsorgt von Profis Internationale Krankenversicherung Ich wollte eine erstklassige Betreuung für meine Familie und mich die habe ich gefunden. ExpatPlus für ein sicheres Gefühl im Ausland Unter

Mehr

So sehen Sie beim Zahnarzt gut aus.

So sehen Sie beim Zahnarzt gut aus. CSS.privat So sehen Sie beim Zahnarzt gut aus. Smart versichert nach Schweizer Art. Die fünf Zahnbausteine des Tarifs CSS.privat ambulant. Ein Unternehmen der Schweizer CSS Versicherungsgruppe Viel Leistung

Mehr

... zu wissen. bestens betreut. zu sein. EMVA-SINGLE VERGÜTUNGSÜBERSICHT UND AUSZAHLUNGSMODALITÄTEN. Ausgabe 2016/1

... zu wissen. bestens betreut. zu sein. EMVA-SINGLE VERGÜTUNGSÜBERSICHT UND AUSZAHLUNGSMODALITÄTEN. Ausgabe 2016/1 Ausgabe 2016/1 VORSORGE UND VERSICHERUNG bei Unfall, Krankheit und Verdienstausfall EMVA-SINGLE... zu wissen bestens betreut zu sein. VERGÜTUNGSÜBERSICHT UND AUSZAHLUNGSMODALITÄTEN Untersuchungen und Behandlungen

Mehr

Kranken. Jetzt neu - GE-AKTIV Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre. attraktive Leistungen für nur 14,87 EUR monatlich

Kranken. Jetzt neu - GE-AKTIV Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre. attraktive Leistungen für nur 14,87 EUR monatlich Kranken Jetzt neu - GE-AKTIV Die private Ergänzung für gesetzlich Krankenversicherte über 60 Jahre attraktive Leistungen für nur 14,87 EUR monatlich Jetzt vereinfachtes Verfahren nutzen Kranken Jetzt speziell

Mehr

Tarif vitaa1 Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte mit ambulanten Leistungen

Tarif vitaa1 Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte mit ambulanten Leistungen Tarif vitaa1 TOP V ERSICHERUNGSFÄHIGKEIT Versicherungsfähig sind Personen, die Mitglied der deutschen gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind oder im Rahmen der Familienversicherung Anspruch auf Leistungen

Mehr

Arbeitsunfälle. Rückerstattung der medizinischen Kosten und Fahrtkosten durch Medex

Arbeitsunfälle. Rückerstattung der medizinischen Kosten und Fahrtkosten durch Medex Arbeitsunfälle Rückerstattung der medizinischen Kosten und Fahrtkosten durch Medex 1. Wie sollen Sie Ihren Antrag auf Rückerstattung und die Anlagen dazu bei Medex einreichen? 2. Wann sollen Sie Ihren

Mehr

Kranken. Exklusive Zusatzversicherung: Das PREMIUM-Paket Tarife GE, GE-TOP-S, GE-DENT, EKH 30. Gesetzlich Versicherte

Kranken. Exklusive Zusatzversicherung: Das PREMIUM-Paket Tarife GE, GE-TOP-S, GE-DENT, EKH 30. Gesetzlich Versicherte Kranken Exklusive Zusatzversicherung: Das PREMIUM-Paket Tarife GE, GE-TOP-S, GE-DENT, EKH 30 Gesetzlich Versicherte Jetzt exklusiv zusatzversichern! Als Versicherter der gesetzlichen Krankenversicherung

Mehr

Zusatzversicherung ISH-Stufe

Zusatzversicherung ISH-Stufe Zusatzversicherung ISH-Stufe Unsere Zusatzversicherung für Implantate bei Zahnersatz, Sehhilfen und Hörgeräte (ISH-Stufe) bietet Ihnen idealen Versicherungsschutz für drei kostenintensive Bereiche! Aufnahmevoraussetzungen

Mehr

Tarifbeschreibungen 16.06.2006

Tarifbeschreibungen 16.06.2006 Tarifbeschreibungen 16.06.2006 Gesellschaft 2548 / Ost/ 2 CompactPrivat/ S PVN Kompakttarif - für die neuen Bundesländer- mit Kostenerstattung für ambulante, zahnärztliche und stationäre Behandlung im

Mehr

Die private Krankenversicherung für Beamte.

Die private Krankenversicherung für Beamte. IHR Plus An GESUNDHEITSSCHUTZ für Beamte Alle Leistungen im Überblick Die private Krankenversicherung für Beamte. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten der privaten Krankenversicherung. Die Tarife

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung PREMIUM

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung PREMIUM Produktinformationsblatt KV Premium Reisepolice24.de Reiseschutz für Schüler, Studenten und Praktikanten für Aufenthalte bis zu 5 Jahren Es gelten die Tarifbeschreibungen nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen

Mehr

VERSICHERUNGSBÜRO WERNER HAHN IHR SPEZIALIST FÜR PRIVATE KRANKENVERSICHERUNGEN

VERSICHERUNGSBÜRO WERNER HAHN IHR SPEZIALIST FÜR PRIVATE KRANKENVERSICHERUNGEN Fragebogen Private Krankenversicherung Allgemeine Angaben Fragebogen Private Krankenversicherung Per FAX 09181/5120136 oder Post Name und Anschrift Geburtsdatum Telefon E-Mail Angebotsunterlagen werden

Mehr

Krankenversicherung für Mitglieder

Krankenversicherung für Mitglieder Krankenversicherung für Mitglieder Meine Bank Gesundheit ist das höchste Gut Mitglieder werden optimal betreut Es gibt nichts Wichtigeres im Leben als die Gesundheit. Noch nie war der medizinische Standard

Mehr

Produktinformationsblatt zur Jahres-Reisekranken-Versicherung ohne Selbstbeteiligung der Europäische Reiseversicherung AG

Produktinformationsblatt zur Jahres-Reisekranken-Versicherung ohne Selbstbeteiligung der Europäische Reiseversicherung AG Produktinformationsblatt zur s-reisekranken-versicherung ohne Selbstbeteiligung der Europäische Reiseversicherung AG Das Produktinformationsblatt gibt Ihnen als versicherte Personen einen ersten Überblick

Mehr

KRANKEN- VERSICHERUNG. gesundheit. Das R+V-GesundheitsKonzept AGIL überzeugende Argumente für einen flexiblen Versicherungsschutz.

KRANKEN- VERSICHERUNG. gesundheit. Das R+V-GesundheitsKonzept AGIL überzeugende Argumente für einen flexiblen Versicherungsschutz. KRANKEN- VERSICHERUNG IHR Plus An gesundheit Das R+V-GesundheitsKonzept AGIL überzeugende Argumente für einen flexiblen Versicherungsschutz. Hohe Flexibilität mit den Vorzügen einer privaten Krankenversicherung.

Mehr

Analyse Krankenversicherung. Vorschlag für. Mustervergleich Andresen. Dieser Vorschlag wurde Ihnen überreicht durch: Netfonds AG

Analyse Krankenversicherung. Vorschlag für. Mustervergleich Andresen. Dieser Vorschlag wurde Ihnen überreicht durch: Netfonds AG Vorschlag für Mustervergleich Andresen Dieser Vorschlag wurde Ihnen überreicht durch: Netfonds AG Übersicht der Leistungsstärke Die folgende Übersicht soll Ihnen einen Überblick über die Leistungsstärke

Mehr

Zusatzversicherungen DAMIT SIE AUF NICHTS VERZICHTEN MÜSSEN. Ergänzungsschutz

Zusatzversicherungen DAMIT SIE AUF NICHTS VERZICHTEN MÜSSEN. Ergänzungsschutz Zusatzversicherungen DAMIT SIE AUF NICHTS VERZICHTEN MÜSSEN Ergänzungsschutz Erstklassige Leistungen IM KRANKENHAUS Komfortpatient im Krankenhaus (Tarif PSG) CHEFARZTBEHANDLUNG Freie Wahl für eine privatärztliche

Mehr

LEISTUNGSVERZEICHNIS 2012 EURO PFUND STERLING US DOLLAR SCHWEIZER FRANKEN

LEISTUNGSVERZEICHNIS 2012 EURO PFUND STERLING US DOLLAR SCHWEIZER FRANKEN 2012 EURO PFUND STERLING US DOLLAR SCHWEIZER FRANKEN Stellen Sie ihre Cigna expatplus -versicherung zusammen Wählen Sie Ihre Basisversicherung Sie können aus 3 Plänen wählen: Globe Orbit Universe Sie können

Mehr

AMBULANTE UND ZAHNÄRZTLICHE BEHANDLUNG

AMBULANTE UND ZAHNÄRZTLICHE BEHANDLUNG DKV Deutsche Krankenversicherung AG Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) ERGÄNZUNGSTARIFE AM 9 UND SM 9 FÜR GKV-VERSICHERTE AM 9: FRÜHERKENNUNG VON KRANKHEITEN AMBULANTE UND ZAHNÄRZTLICHE BEHANDLUNG

Mehr

PRIVATE KRANKENVOLLVERSICHERUNG. Smart Fit FÜR DAS GANZE LEBEN. Mit Gesundheitsrabatt

PRIVATE KRANKENVOLLVERSICHERUNG. Smart Fit FÜR DAS GANZE LEBEN. Mit Gesundheitsrabatt PRIVATE KRANKENVOLLVERSICHERUNG Smart Fit FÜR DAS GANZE LEBEN Mit Gesundheitsrabatt 2 Entscheiden Sie sich für bessere Leistungen! Als privat Versicherter haben Sie Ihre Zukunft in der Hand Mit der Entscheidung

Mehr

Anlage: gewünschter Versicherungsschutz

Anlage: gewünschter Versicherungsschutz Anlage: gewünschter Versicherungsschutz Allgemeines K.O. Wichtig Unwichtig 1.10 Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit garantiert 1.11 Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit mind. Monatsbeiträge

Mehr