Vorsorgekatalog. Adolph Finanzplanung & Wirtschaftsberatung Dienstleistungsgesellschaft mbh

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vorsorgekatalog. www.vorsorgekatalog.de. Adolph Finanzplanung & Wirtschaftsberatung Dienstleistungsgesellschaft mbh"

Transkript

1 Adolph Finanzplanung Vorsorgekatalog Foto: sushi100 - Fotolia.com Stand: , 12. Jahrgang 2015 Seit 1996: Qualitätsberatung für Ihre sichere Zukunft! www.

2 Auf einen Blick: Was brauche ich wirklich? VERSICHERUNG Single Paar Familie Rentner Private Haftpflicht unverzichtbar unverzichtbar unverzichtbar unverzichtbar Hausratversicherung sinnvoll sinnvoll sinnvoll sinnvoll Wohngebäudeversicherung incl. Elementarschäden unverzichtbar, wenn Immobilie vorhanden unverzichtbar, wenn Immobilie vorhanden unverzichtbar, wenn Immobilie vorhanden unverzichtbar, wenn Immobilie vorhanden Rechtsschutzversicherung oft sinnvoll oft sinnvoll oft sinnvoll manchmal sinnvoll KFZ-Versicherung Gesetzliche Krankenkasse gesetzlich vorgeschrieben, wenn KFZ vorhanden vorgeschrieben, je nach Einkommen gesetzlich vorgeschrieben, wenn KFZ vorhanden vorgeschrieben, je nach Einkommen gesetzlich vorgeschrieben, wenn KFZ vorhanden vorgeschrieben, je nach Einkommen gesetzlich vorgeschrieben, wenn KFZ vorhanden vorgeschrieben, je nach Einkommen Zusatz-Krankenversicherung sinnvoll sinnvoll sinnvoll sinnvoll Private Krankenversicherung oft sinnvoll, je nach Einkommen teilweise sinnvoll, je nach Einkommen manchmal sinnvoll sinnvoll, wenn bereits vorhanden Zusatz-Pflegeversicherung sinnvoll sinnvoll sinnvoll sehr sinnvoll Berufsunfähigkeitsversicher. unverzichtbar meist unverzichtbar unverzichtbar überflüssig Unfallversicherung sinnvolle Ergänzung sinnvolle Ergänzung sinnvolle Ergänzung sinnvoll Risiko-Lebensversicherung meist überflüssig manchmal sinnvoll sehr wichtig meist überflüssig Kapital-Lebensversicherung meist überflüssig meist überflüssig meist überflüssig meist überflüssig Private Rentenversicherung mit Kapital-Wahlrecht je nach persönlicher Vorliebe klassisch, fondsgebunden oder britisches Modell, jeweils mit oder ohne Garantien sehr sinnvoll sehr sinnvoll sehr sinnvoll sinnvoll Riester-Rente je nach persönlicher Vorliebe klassisch, fondsgebundene Versicherung, Investmentsparplan oder "Wohn-Riester" teilweise sinnvoll, je nach Einkommen teilweise sinnvoll, je nach Einkommen teilweise sinnvoll, je nach Einkommen und Anzahl Kinder nicht möglich Rürup-Rente (Basisrente) je nach persönlicher Vorliebe klassisch, fondsgebunden oder britisches Modell, jeweils mit oder ohne Garantien manchmal sinnvoll, je nach Einkommen und Berufsstand manchmal sinnvoll, je nach Einkommen und Berufsstand manchmal sinnvoll, je nach Einkommen und Berufsstand manchmal sinnvoll, je nach Einkommen Betriebliche Altersvorsorge nur über Ihren Arbeitgeber oft sinnvoll, vor allem bei Privater Krankenversicherung oft sinnvoll, vor allem bei Privater Krankenversicherung oft sinnvoll, vor allem bei Privater Krankenversicherung nicht möglich Seite 2 Vorsorgekatalog 2015

3 SERVICE: CHECKLISTE VERSICHERUNGEN Schutz von Hab und Gut Versichert? Wenn ja, wo? Schutz ausreichend u. auf aktuellem Stand? Handlungsbedarf? Private Haftpflicht (bei Bedarf auch als Tierhalter) q ja, bei q ja q weiß nicht q ja Hausratversicherung q ja, bei q ja q weiß nicht q ja Rechtsschutzversicherung q ja, bei q ja q weiß nicht q ja KFZ-Versicherung q ja, bei q ja q weiß nicht q ja Schutz der Immobilie (wenn vorhanden) Versichert? Wenn ja, wo? Schutz ausreichend u. auf aktuellem Stand? Handlungsbedarf? Wohngebäudeversicherung (nicht nur Feuer!) q ja, bei q ja q weiß nicht q ja Elementarschäden in der Wohngebäudeversicherung q ja, bei q ja q weiß nicht q ja Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht q ja, bei q ja q weiß nicht q ja Bauversicherungen (z.b. Bauleistung etc.) q ja, bei q ja q weiß nicht q ja Einkommensschutz Versichert? Wenn ja, wo? Schutz ausreichend u. auf aktuellem Stand? Handlungsbedarf? Berufsunfähigkeitsversicherung q ja, bei q ja q weiß nicht q ja Ausreichendes Kranken(tage)geld bei längerer Krankheit nach Ende der Lohnfortzahlung q ja, bei q ja q weiß nicht q ja Unfallversicherung q ja, bei q ja q weiß nicht q ja Gesundheitsschutz Versichert? Wenn ja, wo? Schutz ausreichend u. auf aktuellem Stand? Handlungsbedarf? Die passende Krankenversicherung (egal ob gesetzlich oder privat) q ja, bei q ja q weiß nicht q ja Zusatz-Krankenversicherung (z.b. für Zahn, Krankenhaus, Heilpraktiker, etc.) q ja, bei q ja q weiß nicht q ja Altersvorsorge Versichert? Wenn ja, wo? Höhe monatlicher Rentenanspruch? Handlungsbedarf? Gesetzliche Rente oder Versorgungswerk q ja, bei EUR q ja Betriebliche Altersvorsorge q ja, bei EUR q ja Riester-Rente (bei Arbeitnehmern und Beamten) q ja, bei EUR q ja Basisrente ("Rürup-Rente) vor allem bei Selbständigen q ja, bei EUR q ja Private Lebens- oder Rentenversicherung q ja, bei EUR q ja Schon ab einem "weiß nicht" sollten Sie sicherheitshalber in der nächsten Zeit einen Fachmann über Police und Bedingungen schauen lassen! Nur so haben Sie die Sicherheit, im Falle eines Falles wirklich ausreichend abgesichert zu sein. Gerade alte Versicherungen haben im Vergleich zu aktuellen Angeboten oft erhebliche Lücken, die Ihnen bewußt sein sollten. Vorsorgekatalog 2015 Seite 3

4 VORWORT Erfolgreich zu sein heißt, anders als die anderen zu sein Woody Allen In diesem Sinne guten Tag und willkommen zu unserem besonderen Service, dem Vorsorgekatalog! Wie immer tut sich viel im Markt der Finanzen und Versicherungen wobei sich nicht immer alle Erwartungen erfüllen. Die im letzten Jahr an dieser Stelle erwähnte steuerbegünstigte Berufsunfähigkeitsversicherung ist zwar durch den Gesetzgeber gewünscht, wurde aber bislang aufgrund der für den Kunden zu hohen Kosten von keinem einzigen Anbieter eingeführt. Thomas Adolph Geschäftsführer Für große Frustration bei vielen Menschen haben auch die stark gestiegenen Prämien der Wohngebäude-Versicherung geführt. Hier ist die ganze Branche derart defizitär, dass zu teilweise drastischen Maßnahmen gegriffen wird. So gab es Anbieter, die massenhaft ihren Kunden gekündigt haben und zu einer Vertragsfortsetzung nur zu zwei bis sogar dreimal so hohen Prämien bereit waren oder auch gar nicht. Ganz offen: Ein solches Verhalten ist der Offenbarungseid in Bezug auf die Kompetenz eines Versicherers! Zwar mussten und müssen natürlich auch unsere Kunden Prämienanpassungen hinnehmen, aber zum Glück nur in verhältnismäßig geringem Maße. Qualitätsorientierung zahlt sich eben langfristig auch hier aus! Und mittlerweile gibt es sogar erste Lösungen für stark schadenbehaftete Häuser mehr dazu bei der Wohngebäudeversicherung auf Seite 12. Wie immer soll Ihnen dieser Vorsorgekatalog als hilfreiches Nachschlagewerk dienen, mit dem wir Ihnen aktuelle und wertvolle Informationen rund um Absicherung und Vorsorge jeder Art geben wollen. Weitere Details und oft auch gleich konkrete Angebote zu den einzelnen Bereichen finden Sie auf unseren zahlreichen Websites, die wir jeweils nennen. Gerne stehen wir für Ihre Fragen und Wünsche zur Verfügung - Sie erreichen uns über unsere für Sie kostenfreie Servicenummer sowie per Und damit Sie sich in der Zusammenarbeit mit uns auch ganz sicher sein können, finden Sie unsere "Vertrauensgarantie" dazu auf Seite 40 dieses Kataloges. Herzlichst, Ihr Thomas Adolph Seite 4 Vorsorgekatalog 2015

5 INHALTSVERZEICHNIS Adolph Finanzplanung Auf einen Blick: Was brauche ich wirklich?... 2 Service: Checkliste Versicherungen...3 Vorwort...4 Inhaltsverzeichnis...5 Sachversicherungen für Privatpersonen Private Haftpflicht Hausratversicherung Rechtsschutzversicherung Sachversicherungen für Hausbesitzer Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht Wohngebäudeversicherung Absicherung von Krankheitskosten Gesetzliche Krankenkasse Zusatz-Krankenversicherung Private Krankenversicherung Absicherung von Lebensrisiken Todesfallschutz Unfallversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Erwerbsunfähigkeits- und Grundfähigkeitsversicherung Dread-Disease- und Funktionale Invaliditätsversicherung Private Zusatz-Pflegeversicherung Das Schichtmodell der Altersvorsorge Schicht: Gesetzliche Rente & Rürup-Rente Schicht: Betriebliche Altersvorsorge & Riester-Rente Private Altersvorsorge Altersvorsorge mit Versicherungen Kapital-Lebensversicherung Private Rentenversicherung Britische Lebensversicherung Fondsgebundene Versicherung Exkurs: Vorsicht beim Kostenvergleich! Spezielle Gruppe: Kinder Spezielle Gruppe: Senioren / Best Ager Sonderfall: Auslaufende Lebensversicherungen Kapitalanlagen Wo wir nicht tätig sind Wichtige Vorabinformationen Was wir für Sie leisten / Was wir kosten Wer wir sind / Unsere Garantie Vorsorgekatalog 2015 Seite 5

6 SACHVERSICHERUNGEN FÜR PRIVATPERSONEN Wichtigkeit Was ist die Private Haftpflicht? 1. Private Haftpflicht Für Singles: Für Paare: Für Familien: Für Rentner: unverzichtbar unverzichtbar unverzichtbar unverzichtbar Die Private Haftpflicht ist unstrittig die wichtigste Versicherung überhaupt. Kaum eine andere Versicherung ist leistungsstärker und schützt Sie in diesem Umfang vor Schäden des Alltags. Denn es reicht, einen kurzen Moment nicht aufzupassen - und schon ist es passiert! Die Grundlage: Laut Bürgerlichem Gesetzbuch (u.a. 823) müssen Sie jeden Schaden in voller Höhe ersetzen, für den Sie verantwortlich sind. Das kann schnell teuer werden, und im Extremfall müssen Sie ein Leben lang zahlen. Generell ist Ihre gesetzliche Haftung in der Höhe unbegrenzt. Dabei spielt die Ursache des Schadens keine Rolle. Egal, ob fahrlässig oder vorsätzlich - die Geschädigten können Sie auf jeden Fall schadensersatzpflichtig machen. Dabei haften z.b. Sie für sich selbst, Eltern für ihre Kinder, Tierhalter für ihren Hund, ihre Katze, ihr Pferd Bei Sachschäden müssen Sie entweder die Reparatur des betroffenen Gegenstandes bezahlen oder für gleichwertigen Ersatz sorgen. Typische Schäden sind z.b.: Brandlöcher in Teppichen oder Couchgarnituren Umgeworfene Vasen Zerstörte Fensterscheiben (z.b. beim Fußballspiel) Beschädigte Brillen Kommen Personen zu Schaden, sind die finanziellen Forderungen oft noch höher: Arzt- und Krankenhauskosten Pflegegeld Schmerzensgeld Einkommensverlust In manchen Fällen sogar eine lebenslange Rente Die Kosten können leicht mehrere hunderttausend EURO betragen! Dagegen sollte man sich schützen! Für Schäden, die unbeabsichtigt aufgrund von Fahrlässigkeit oder sogar grober Fahrlässigkeit verursacht wurden, kommt dann die Private Haftpflichtversicherung auf. Sie prüft, ob die Ansprüche des Geschädigten berechtigt sind und leistet dann Schadensersatz. Sollten die Forderungen nicht berechtigt sein, versucht sie diese - notfalls auch gerichtlich abzuwehren. Seite 6 Vorsorgekatalog 2015

7 1. Private Haftpflicht (Fortsetzung) Leistungen unseres Angebots LEISTUNGSUMFANG (in Auszügen) DECKUNGSSUMME (Versicherungssumme): Unser Angebot "Komfort" Unser Angebot "K. PLUS" für Personenschäden 3 Mio. EUR 50 Mio. EUR für Sachschäden 3 Mio. EUR 50 Mio. EUR für Mietsachschäden (Wohnräume) 3 Mio. EUR 50 Mio. EUR für Vermögensschäden 3 Mio. EUR 50 Mio. EUR KOSTENFREIE ZUSATZ- LEISTUNGEN (Highlights) Ausfalldeckung (wichtig!), d.h. wird Ihnen ein Schaden zugefügt und kann der Schädiger ihn nicht ersetzen, tritt Ihre eigene Haftpflichtversicherung ein (auch bei Vorsatz des Schädigers und bei Schäden durch Tierhalter) Auslandsdeckung - in Europa zeitlich unbegrenzt - außerhalb Europas bis 5 Jahre Bauherrenrisiko Bausumme bis EUR (unbegrenzt im selbstbewohnten Objekt) und zwar sogar schon ab dem ersten Euro bis zur Deckungssumme und zwar sogar schon ab dem ersten Euro bis zur Deckungssumme Ihre Versicherung Elektronischer Datenaustausch, Internetnutzung Mitversicherung von deliktunfähigen minderjährigen Kindern bis EUR Mitversicherung von Gefälligkeitshandlungen (wichtig!) bis EUR Mietsachschäden an geliehenen/ gemieteten beweglichen Gegenständen (!) bis EUR Gewässerschaden Anlage-Risiko (Heizöltank) im selbstbewohnten Objekt, max. 3 Mio. EUR Leistung Hüten fremder Hunde Haus- und Grundbesitzer- Haftpflicht (selbstgenutzte Immobilien) Innovationsgarantie (künftige Leistungsverbesserungen sind automatisch mitversichert) Krankenfahrstuhl, Aufsitzrasenmäher, Golfwagen Reiten oder Fahren fremder Pferde oder Fuhrwerke Vorsorgekatalog 2015 Seite 7

8 1. Private Haftpflicht (Fortsetzung) Beiträge Geltung auch für andere Personen im Haushalt (keine Wohngemeinschaften) Verlust fremder Schlüssel z.b. der Zentral-Schließanlage für Haus- und Wohnungstür bis EUR (keine Eigenschäden) Verlust fremder beruflicher Schlüssel z.b. der Zentral- Schließanlage für Büro, Praxis, etc. bis EUR Mitversicherung der Tätigkeit als Tagesmutter... und viele weitere Leistungen, die Sie bitte bei uns erfragen! Unser Angebot "Komfort" gegen Zuschlag möglich Unser Angebot "Komfort" Unser Angebot "K. PLUS" Unser Angebot "K. PLUS" Singles mit Selbstbehalt von EUR 125,- je Schadensfall: EUR 39,27 EUR 70,21 Ihre Versicherung Ihre Versicherung Singles ohne Selbstbehalt: EUR 52,36 EUR 97,58 Familien & nichtehel. Paare mit Selbstbehalt von EUR 125,- je Schadensfall: EUR 39,27 EUR 70,21 Familien & nichtehel. Paare ohne Selbstbehalt: EUR 71,40 EUR 116,62 Senioren (Personen ab Alter 60 Jahre) ohne Selbstbehalt: EUR 38,08 EUR 69,02 Alle Beiträge sind Jahresbeiträge incl. 19% Versicherungssteuer. Vertragsdauer ist jeweils nur ein Jahr mit automatischer Verlängerung. Wichtig ONLINE-Service Wichtig: Haben Sie einen Hund oder ein Pferd, dann benötigen Sie unbedingt zusätzlich eine Tierhalter-Haftpflicht! Bei einer Deckungssumme von 20 Mio. EUR kostet diese ohne Selbstbeteiligung - für einen Hund: ab EUR 88,06 pro Jahr incl. Versicherungssteuer - für jeden weiteren Hund: ab EUR 44,03 pro Jahr incl. Versicherungssteuer - für ein Pferd: ab EUR 91,63 pro Jahr incl. Versicherungssteuer - für jedes weitere Pferd: ab EUR 77,35 pro Jahr incl. Versicherungssteuer mit Online-Berechnung und Online-Abschluß Seite 8 Vorsorgekatalog 2015

9 SACHVERSICHERUNGEN FÜR PRIVATPERSONEN Wichtigkeit Was ist die Hausratversicherung? Leistungen unseres Angebots 2. Hausratversicherung Für Singles: Für Paare: Für Familien: Für Rentner: sinnvoll sinnvoll sinnvoll sinnvoll Die Hausratversicherung versichert Ihr Hab und Gut gegen Feuer Leitungswasser Einbruchdiebstahl Vandalismus nach Einbruch Sturm Hagel Diese Standard-Deckungen konnten wir je nach Angebot um einige wichtige Punkte erweitern, so z.b. dass Vandalismusschäden auch dann versichert sind, wenn nichts gestohlen wurde. Auch werden Hotelkosten bei Unbewohnbarkeit der Wohnung übernommen, ebenso Überspannungs- und Kurzschlußschäden an elektrischen Geräten und vieles andere mehr. Sehr sinnvoll aus unserer Sicht ist auch die Mitversicherung von grober Fahrlässigkeit denn viele Versicherungsfälle entstehen schlicht aus Unachtsamkeit! Trotz all dieser Erweiterungen können wir äußerst günstige Prämien bieten. Auch gibt es einige wichtige und empfehlenswerte Erweiterungen: Fahrraddiebstahl Glasschutz (z.b. für Glas in den Wohnungstüren, in den Schränken und so weiter sinnvoll bei größeren oder teuren Glasflächen) Elementarschäden (Schutz gegen Hochwasser, Erdbeben, Erdrutsch, etc.) Beiträge Die Beiträge hängen ganz von der Größe und vor allem der genauen Lage der Wohnung / des Hauses ab. Daher können wir hier keine allgemeingültigen Aussagen machen. Bei Interesse bitten wir um Ihre Anfrage über unsere Homepage oder per Telefon. ONLINE-Service mit Online-Berechnung und Online-Abschluß Vorsorgekatalog 2015 Seite 9

10 SACHVERSICHERUNGEN FÜR PRIVATPERSONEN Wichtigkeit Was ist die Rechtsschutzversicherung? Leistungen unseres Angebots 3. Rechtsschutzversicherung Für Singles: Für Paare: Für Familien: Für Rentner: oft sinnvoll oft sinnvoll oft sinnvoll manchmal sinnvoll Recht haben heißt leider nicht automatisch auch Recht bekommen. Gar nicht so selten will das Recht vor Gericht erstritten sein manchmal sogar aufwendig über mehrere Instanzen und mit umfassenden (und vor allem teuren) Gutachten. Die Kosten eines Gerichtsverfahrens schrecken viele davon ab, ihr Recht durchzusetzen! Inhaber einer Rechtsschutzversicherung aber brauchen sich darüber keine Gedanken zu machen. Hier übernimmt die Versicherung die Kosten. Die von uns am häufigsten empfohlene Rechtsschutzversicherung bietet eine UNBEGRENZTE Deckungssumme und leistet UNBEGRENZT für Strafkautionsdarlehen. Das ist ein nicht zu unterschätzender Vorteil gegenüber vielen Versicherungen mit begrenzter Versicherungssumme gerade beim Weg durch mehrere Instanzen! Je nach persönlichen Wünschen können die Leistungen individuell zusammengestellt werden schließlich braucht nicht jeder immer alles. So kommen in Frage: Privat-Rechtsschutz (incl. Schadensersatz-RS, RS im Vertragsund Sachenrecht, Sozialgerichts-RS, Steuer-RS, Straf-RS, Ordnungswidrigkeiten-RS, Beratungs-RS im Familien- und Erbrecht) Berufs- und Arbeits-Rechtsschutz (wenn es z.b. mal Ärger mit dem Arbeitgeber gibt und in Arbeitsrechtsprozessen zahlt jede Partei die 1. Instanz selbst!) Verkehrs-Rechtsschutz (wenn sie viel mit dem Auto unterwegs sind) Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz (sowohl für Mieter als auch Vermieter) Beiträge Die Beiträge hängen ab von der gewünschten Leistung und dem gewählten Selbstbehalt ab ca. EUR 100,- pro Jahr! Darüber hinaus gibt es Rabatte für den Öffentlichen Dienst oder Singles und zusätzlich durch vereinbare Selbstbehalte im Schadensfall. Bei Interesse bitten wir um Ihre Anfrage über unsere Homepage oder per Telefon. ONLINE-Service mit Online-Berechnung und Online-Abschluß Seite 10 Vorsorgekatalog 2015

11 SACHVERSICHERUNGEN FÜR HAUSBESITZER Wichtigkeit Was ist die Haus- und Grundbesitzer- Haftpflicht? 1. Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht Für Singles mit Immobilien: Für Paare mit Immobilien: Für Familien mit Immobilien: Für Rentner mit Immobilien: unverzichtbar unverzichtbar unverzichtbar unverzichtbar Die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht ist für den Eigentümer einer Immobilie bzw. eines unbebauten Grundstücks das Gleiche wie die Private Haftpflicht für die Privatperson. Sie ist hier neben der Feuerversicherung die wichtigste Versicherung. Die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht deckt alle Schäden, die von der Immobilie oder dem Grundstück ausgehen. Klassisches Beispiel ist der Dachziegel, der vom Sturm losgerissen wird und einem vorübergehenden Passanten auf den Kopf bzw. auf das Dach eines geparkten Autos fällt. Sowohl Sach- als auch Personenschäden (incl. Schmerzensgeld etc.) sind zu bezahlen. Und das ist nur einer der kleineren Schäden in diesem Bereich. Sind Sie Bauherr, dann benötigen Sie die Spezialform der "Bauherrenhaftpflicht", die aber oft in der Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht oder teilweise auch der Privathaftpflicht enthalten ist. Leistungen unseres Angebots Deckungssumme für Personenschäden: Deckungssumme für Sachschäden: Deckungssumme für Vermögensschäden: 3 Mio. EUR 3 Mio. EUR 3 Mio. EUR Darüber hinaus beinhaltet sie einige besondere Erweiterungen gegenüber den gängigen Standardangeboten. Beiträge Z.B. EUR 47,60 pro Jahr incl. Versicherungssteuer für ein normales Einfamilienhaus. Wichtig: Die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht für selbstgenutzte Immobilien sowie die Bauherrenhaftpflicht bis zu bestimmten Bausummen sind bei uns in der Privaten Haftpflicht kostenfrei (!) enthalten! ONLINE-Service Bitte berechnen Sie Ihren genauen Beitrag auf unserer Website: mit Online-Berechnung und Online-Abschluß Vorsorgekatalog 2015 Seite 11

12 SACHVERSICHERUNGEN FÜR HAUSBESITZER Wichtigkeit Was ist die Wohngebäude- Versicherung? Leistungen unseres Angebots 2. Wohngebäudeversicherung Für Singles mit Immobilien: Für Paare mit Immobilien: Für Familien mit Immobilien: Für Rentner mit Immobilien: unverzichtbar unverzichtbar unverzichtbar unverzichtbar Die Wohngebäudeversicherung zahlt, wenn Ihre Immobilie beschädigt oder zerstört wird. Angesichts der hohen Kosten für eine Wiederherstellung ist diese Versicherung für Immobilienbesitzer in der Regel elementar wichtig. Sie leistet bei Feuer Leitungswasserschäden Sturm Hagel Diese Standard-Deckungen konnten wir um einige wichtige Punkte erweitern, so z.b. um die Mitversicherung von Vandalismusschäden, aber auch erweiterte Schäden an den Zu- und Ableitungsrohren innerhalb und außerhalb des Grundstücks, Mitversicherung grober Fahrlässigkeit und vieles mehr! Zusätzlich gibt es keine starre Versicherungssumme mehr, die umständlich aus dem sogenannten 1914er Wert ermittelt wird: Bei uns genügt die korrekte Angabe der Quadratmeterzahl, um den Schaden voll ersetzt zu bekommen! Als wichtige und sinnvolle Erweiterung empfehlen wir, Elementarschäden mitzuversichern (Schutz gegen Hochwasser, Erdbeben, Erdrutsch, etc.). Gerade angesichts der derzeit marktweit geradezu explodierenden Beiträge zur Wohngebäudeversicherung ist in diesem Bereich besondere Vorsicht geboten. Es sollte insbesondere auf langfristig beitragsstabile und leistungsstarke Anbieter geachtet werden. Grund für diese Kostenexplosion sind vorrangig Leitungswasserschäden, weshalb Objekte mit Vorschäden oft nur schwer oder sehr teuer versichert werden können. Vorteile kann hier eine technische Lösung wie Wasserleck Protect bringen, bei dessen Installation erste Versicherer bereits deutliche Rabatte bieten! Beiträge Die Beiträge hängen vom Leistungsumfang, der Wohnungsgröße und der Lage des Objektes ab. Bei Interesse bitten wir um Ihre Anfrage über unsere Homepage oder per Telefon. ONLINE-Service mit Kontaktformular Seite 12 Vorsorgekatalog 2015

13 ABSICHERUNG VON KRANKHEITSKOSTEN Wichtigkeit Wer ist Mitglied der Gesetzlichen Krankenkasse? Leistungen der Gesetzlichen Krankenkassen Beiträge 1. Gesetzliche Krankenkasse Für Singles: Für Paare: Für Familien: Für Rentner: vorgeschrieben, je nach Einkommen vorgeschrieben, je nach Einkommen vorgeschrieben, je nach Einkommen vorgeschrieben, je nach Einkommen Die Gesetzliche Krankenkasse ist ein Teil der Sozialversicherung. Hier ist jeder Arbeitnehmer (Arbeiter und Angestellte) per Gesetz Mitglied, wenn das Brutto-Einkommen unter EUR ,- pro Jahr liegt. Selbständige und Beamte können unter bestimmten Voraussetzungen Mitglied sein. Bei Rentnern ist entscheidend, wie sie vor Rentenbeginn versichert waren. Rund 96 Prozent der Leistungen sind gesetzlich vorgegeben. Unterschiede gibt es hauptsächlich bei den Zuzahlungen für Kuren, Übernahme der Kosten für Impfschutz, bei der Übernahme der Kosten für Naturheilverfahren und der Zahl der Geschäftsstellen. Es gilt seit dem wieder ein kassenindividueller Beitragssatz, der zwischen 14,6% und 15,9% des monatlichen Einkommens liegt. Das kann eine Differenz von bis zu EUR 643,50 pro Jahr ausmachen! Wir empfehlen unbedingt einen sorgfältigen Vergleich nicht nur der Beiträge, sondern auch der Mehr- und Service-Leistungen der jeweiligen Kassen. Hierfür haben wir Ihnen auf unserer Website die günstigsten Krankenkassen je Bundesland sowie einen umfangreichen Leistungsvergleich zusammengestellt. Über die interaktive "Kassensuche" finden Sie direkt die Krankenkasse, die exakt Ihren Anforderungen entspricht! ONLINE-Service mit Mitgliedschaftsanträgen zu vielen Krankenkassen Vorsorgekatalog 2015 Seite 13

14 ABSICHERUNG VON KRANKHEITSKOSTEN 2. Zusatz-Krankenversicherung Wichtigkeit Was ist die Zusatz- Krankenversicherung? Leistungen der Zusatz- Krankenversicherung Für Singles: Für Paare: Für Familien: Für Rentner: sinnvoll sinnvoll sinnvoll sinnvoll Die Leistungen der Gesetzlichen Krankenkassen werden immer stärker gekürzt (z.b. Gesundheitsreformen mit Streichung der Übernahme von Kosten für verschreibungsfreie Medikamente sowie für Sehhilfen, Reduzierung der Leistungen für Zahnersatz, kein Sterbegeld mehr etc.). Um einen wirklich umfassenden Versicherungsschutz sicherzustellen, bietet sich eine Zusatz-Krankenversicherung an. Hier sind ganz individuelle Leistungspakete wählbar. Grundsätzlich ist ein Zusatzschutz möglich bei: Zahnersatz Sehhilfen (Brillen & Kontaktlinsen) Heilpraktiker / Naturheilverfahren Unterbringung und Service im Krankenhaus (z.b. Ein- oder Zweibettzimmer, Chefarztbehandlung) Einkommensabsicherung Auslandsschutz Sie sollten aber auf jeden Fall auf einen wirklich ausreichenden Schutz achten. So gibt es z.b. im Bereich Zahnersatz preiswerte Angebote, bei denen lediglich ein Zuschuß auf die von der Krankenkasse anerkannten Leistungen gezahlt wird. Hochwertige Maßnahmen wie z.b. Kronen mit Keramikverblendung, Inlays oder Implantate sind damit aber nicht versichert! Beiträge Die Beiträge hängen von den jeweils gewünschten Leistungen und dem Eintrittsalter in die Krankenversicherung ab. Darüber hinaus ist ein weitgehend normaler Gesundheitszustand Voraussetzung für eine Aufnahme. Allerdings sind bei einigen Vorerkrankungen gegen Beitragszuschläge oder Leistungsausschlüsse trotzdem Versicherungen möglich. Gerne recherchieren wir hier für Sie! Bei Interesse bitten wir um Ihre Anfrage. ONLINE-Service mit umfangreichen Informationen Seite 14 Vorsorgekatalog 2015

15 ABSICHERUNG VON KRANKHEITSKOSTEN 3. Private Krankenversicherung Wichtigkeit Was ist die Private Krankenversicherung? Leistungen der Privaten Krankenversicherung Für gutverdienende Singles: Für gutverdienende Paare: Für gutverdienende Familien: Für Rentner: oft sinnvoll teilweise sinnvoll manchmal sinnvoll sinnvoll, wenn vorhanden Angesichts der gedeckelten Leistungen der Gesetzlichen Krankenkassen und der Abhängigkeit von der Willkür des Gesetzgebers suchen immer mehr Menschen einen langfristig verläßlichen Krankenversicherungsschutz. Diesen bieten gute Private Krankenversicherungen. Hier wird zu Beginn ein bestimmter Leistungsumfang verbindlich festgelegt, der durch die Versicherung nicht einseitig geändert werden kann. Zudem sind ganz individuelle Leistungspakete zusammenstellbar, so dass genau die gewünschten Leistungen versichert sind. Statt freiwillig gesetzlich versichert zu sein, ist gerade für Gutverdiener (Arbeitnehmer über EUR ,- brutto pro Jahr) und Selbständige ohne Familie sowie für Beamte die Private Krankenversicherung oft ideal geeignet. Es sind sowohl Tarife mit eingeschränkten Leistungen als auch Hochleistungstarife mit allen nur denkbaren Leistungen wählbar. Oft gibt es bei Leistungsfreiheit umfangreiche Beitragsrückerstattungen! Um es aber ganz klar zu sagen: Eine Private Krankenversicherung macht besonders dann Sinn, wenn man lebenslang garantierte hohe Leistungen wünscht. Die Spanne reicht von der Inanspruchnahme eines Privatarztes über beste Zahnleistungen und First-Class im Krankenhaus bis hin zu einem unbegrenzten weltweiten Schutz auch bei Wohnsitznahme im Ausland. Beiträge Die Beiträge hängen von den jeweils gewünschten Leistungen und dem Eintrittsalter in die Krankenversicherung ab. Darüber hinaus ist ein weitgehend normaler Gesundheitszustand Voraussetzung für eine Aufnahme. Allerdings sind bei einigen Vorerkrankungen gegen Beitragszuschläge oder Leistungsausschlüsse trotzdem Versicherungen möglich. Gerne recherchieren wir hier für Sie! Bei Interesse bitten wir um Ihre Anfrage. ONLINE-Service mit umfangreichen Informationen Vorsorgekatalog 2015 Seite 15

16 ABSICHERUNG VON LEBENSRISIKEN 1. Todesfallschutz Wichtigkeit Warum ein Todesfallschutz? Leistungen der Todesfall- Versicherung Für Singles: Für Paare: Für Familien: Für Rentner: meist überflüssig (außer bei Finanzierungen) manchmal sinnvoll sehr wichtig meist überflüssig Dieser Schutz ist unter anderem sinnvoll, wenn den Erben im Todesfall eine besonders hohe Summe zur Verfügung stehen soll. Beispiele sind eine Immobilienfinanzierung oder die Familie, der bei Tod des Versorgers der Lebensstandard gesichert werden soll. Wichtig ist ein ausreichender Schutz für jeden Fall des Todes (sowohl durch Unfall als auch durch Krankheit etc.). Das meist passende Produkt hier ist die Risiko-Lebensversicherung. Sie zahlt beim Tod des Versicherungsnehmers an die Begünstigten eine vorher festgelegte Summe. Nicht empfehlenswert ist eine Versicherung nur bei Unfalltod. Noch ein Tip für nichteheliche Partner: Sie sollten sich gegenseitig versichern und jeweils dem anderen die Beiträge zahlen dann sind die Auszahlungen komplett steuerfrei und fallen nicht in die Erbmasse! Beiträge Die Beiträge sind bei einer reinen Todesfallversicherung grundsätzlich sehr niedrig. Sie hängen von der gewünschten Todesfallsumme, dem Eintrittsalter und der Laufzeit ab. Die meisten Gesellschaften differenzieren zusätzlich nach Rauchern und Nichtrauchern. Darüber hinaus ist ein weitgehend normaler Gesundheitszustand Voraussetzung für eine Aufnahme. Allerdings sind bei einigen Vorerkrankungen gegen Beitragszuschläge oder Leistungsausschlüsse trotzdem Versicherungen möglich. Gerne recherchieren wir hier für Sie! Bitte berechnen Sie Ihren genauen Beitrag auf unserer Website: ONLINE-Service mit Online-Berechnung und Online-Abschluss Seite 16 Vorsorgekatalog 2015

17 ABSICHERUNG VON LEBENSRISIKEN Wichtigkeit Warum eine Unfallversicherung? 2. Unfallversicherung Für Singles: Für Paare: Für Familien: Für Rentner: sinnvolle Ergänzung zur Berufsunfähigkeitsvers. sinnvolle Ergänzung zur Berufsunfähigkeitsvers. sinnvolle Ergänzung zur Berufsunfähigkeitsvers. sinnvoll Die Unfallversicherung ist unseres Erachtens dann sinnvoll, wenn sie bei großen Schäden besonders hoch leistet. Als Beispiel: Bei Verlust des kleinen Fingers ist das finanzielle Problem nicht sonderlich hoch. Bei Querschnittslähmung dagegen schon und damit ist noch nicht einmal das laufende Einkommen gemeint. Alleine für Umbauten im Haus, Verbreiterung der Türen für einen Rollstuhl, Tieferlegung der Küche, Einbau eines Treppenliftes, ein behindertengerechtes Auto und für vieles mehr entstehen enorme Kosten. Diese deckt die Unfallversicherung ideal ab! Von kostentreibenden Zusätzen wie z.b. Genesungsgeld oder Unfall- Krankenhausgeld raten wir ab! Leistungen der Unfallversicherung Die Unfallversicherung hat eine sogenannte Gliedertaxe. Das bedeutet, jedem Körperteil wird eine bestimmte Wichtigkeit zugewiesen. Je wichtiger der beschädigte Körperteil, desto mehr zahlt die Versicherung. Hinzu kommt bei einer guten Unfallversicherung die sogenannte Progression das bedeutet, schwere Schäden werden überproportional entschädigt. Zwei Beispiele: Eine Grundsumme von EUR ,- und eine Progression von 500% führen zu folgenden Leistungen: Verlust kleiner Finger (= Invalidität von 10% lt. "Gliedertaxe"): EUR 5.000,- Verlust der Stimme oder beider Beine (= 100% Invalidität): EUR ,- Noch ein Tip im Schadensfall: Denken Sie bitte unbedingt an die Meldefristen! Wird der Unfall zu spät gemeldet, kann die Versicherung leistungsfrei bleiben. Beiträge Die Beiträge hängen vom gewünschten Umfang sowie der Gefährdung der Person (Beruf, bestimmte Risiko-Hobbys) ab. Das oben genannte Beispiel mit zahlreichen Erweiterungen wie z.b. Bergungskosten und ähnlichem kostet nur ca. EUR 5,50 pro Monat für eine kaufmännisch tätige Person. Und das Beste: Ab 2 Personen gibt es einen deutlichen Rabatt! Bitte berechnen Sie Ihren genauen Beitrag auf unserer Website: ONLINE-Service mit Online-Berechnung und Online-Abschluß Vorsorgekatalog 2015 Seite 17

18 ABSICHERUNG VON LEBENSRISIKEN 3. Berufsunfähigkeitsversicherung Wichtigkeit Warum eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Für Singles: Für Paare: Für Familien: Für Rentner: unverzichtbar meist unverzichtbar unverzichtbar überflüssig Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist zweifellos nach der Privaten Haftpflicht die wichtigste Versicherung überhaupt. Schließlich beruht die gesamte Lebensplanung auf dem Einkommen. Fällt dieses z.b. durch Krankheit von einem Tag auf den anderen weg, dann entsteht eine existenzbedrohende Lücke! Leider wurden auch hier die staatlichen Leistungen drastisch gekürzt. Wer ab dem 2. Januar 1961 geboren ist, erhält gar keine staatliche Berufsunfähigkeitsrente mehr. Hier gibt es nur noch eine Erwerbsminderungsrente doch diese ist gering und man bekommt sie nur dann in voller Höhe, wenn man weniger als drei Stunden täglich irgendeinen auch nur theoretisch denkbaren Beruf ausüben kann. Ob dieser der Lebensstellung oder Ausbildung entspricht, oder ob dieser Job überhaupt verfügbar ist, spielt gar keine Rolle. Wer mehr als drei Stunden, aber weniger als sechs Stunden pro Tag diesen theoretischen Job ausüben könnte, bekommt immerhin die halbe (niedrige) Rente. Daher ist private Vorsorge mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung unbedingt in ausreichender Höhe (mindestens monatliche Fixkosten) zwingend notwendig! Leistungen der Berufsunfähigkeitsversicherung Die Versicherung zahlt ab Eintritt der Berufsunfähigkeit eine monatliche Rente an den Versicherten aus im Grunde genauso, wie vorher das Gehalt floß. Allerdings ist die Zahlung von der Dauer her begrenzt meist auf das 60., 65. oder 67. Lebensjahr (je länger, desto höher der Beitrag). Danach ist man auf seine Rente angewiesen also sollte die Berufsunfähigkeitsrente so hoch sein, dass davon auch die private Altersvorsorge weiter bespart werden kann. Denn woher soll sonst die Altersrente kommen (es wurde während der Berufsunfähigkeit ja auch nicht in die gesetzliche Rente eingezahlt)? Wichtig! Keine andere Versicherung beinhaltet so viele Fußangeln wie die Berufsunfähigkeitsversicherung. Wer hier nur auf den Preis achtet, wird im Fall von Berufsunfähigkeit möglicherweise trotzdem keine Leistungen von der Versicherung erhalten. Es gibt über 60 Punkte, die vor einer Entscheidung geprüft werden sollten, um nicht die falsche Versicherung zu erwischen. Wir haben Ihnen im folgenden einige davon herausgesucht, auf die Sie unbedingt achten sollten: Seite 18 Vorsorgekatalog 2015

19 3. Berufsunfähigkeitsversicherung (Fortsetzung) Wichtige Punkte bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung: Prognosezeitraum: Leistet der Versicherer laut Bedingungen bereits dann, wenn der Arzt eine Berufsunfähigkeitsdauer von voraussichtlich 6 Monaten diagnostiziert? Tipp: Auf eine schlechtere Formulierung wie voraussichtlich dauerhaft sollten Sie sich keinesfalls einlassen! Verweisungsverzicht: Gilt der Versicherte laut Bedingungen bereits als berufsunfähig, wenn er seinen zuletzt ausgeübten Beruf nicht mehr ausüben kann und verzichtet der Versicherer darauf, ihn auf einen anderen Beruf zu verweisen? Tipp: Ideal ist, wenn nicht nur auf die sogenannte abstrakte Verweisbarkeit, sondern sogar auch auf die konkrete Verweisbarkeit verzichtet wird! Nachprüfungsverfahren: Legt der Versicherer bei der Nachprüfung der Berufsunfähigkeit die gleichen Kriterien zugrunde wie bei der Erstprüfung? Tipp: Hier sollte es auf keinen Fall eine Verschlechterung geben! Rückwirkende Leistung: Zahlt der Versicherer die Rente auch rückwirkend ab Beginn der Berufsunfähigkeit, wenn Sie versäumt haben, ihm die Berufsunfähigkeit frühzeitig (innerhalb von drei Monaten) nach Eintritt zu melden? Tipp: Mindestens bei Fahrlässigkeit sollte eine Leistung durch die Versicherung erfolgen müssen! Mitwirkungspflichten: Verzichtet der Versicherer bedingungsgemäß weitgehend auf die Verpflichtung, dass alle ärztlichen Empfehlungen befolgt werden müssen? Tipp: Dieser Verzicht ist ganz wichtig, da ansonsten z.b. auch Operationen oder anderes durchgeführt werden müssen, um den Versicherungsschutz nicht zu gefährden. Das sollte aber unseres Erachtens immer Privatsache des Versicherten sein! Diese Punkte sind lediglich einige Beispiele für die Wichtigkeit von Bedingungsklauseln. Nutzen Sie hier unser Fachwissen! Beiträge Die Beiträge hängen vom gewünschten Umfang, dem Eintrittsalter, der Laufzeit, der gewünschten Berufsunfähigkeitsrente sowie der Gefährdung der Person (Beruf, bestimmte Risiko-Hobbys) ab. Darüber hinaus ist ein weitgehend normaler Gesundheitszustand Voraussetzung für eine Aufnahme. Allerdings sind bei einigen Vorerkrankungen gegen Beitragszuschläge oder Leistungsausschlüsse trotzdem Versicherungen möglich. Gerne recherchieren wir hier für Sie! Bei Interesse an einem Angebot bitten wir um Ihre Anfrage über unsere Website: ONLINE-Service mit Online-Anfrage Vorsorgekatalog 2015 Seite 19

20 ABSICHERUNG VON LEBENSRISIKEN Wichtigkeit Warum eine Erwerbsunfähigkeits- oder Grundfähigkeits- Versicherung? 4. Erwerbsunfähigkeits- u. Grundfähigkeitsversicherung Für Singles: Für Paare: Für Familien: Für Rentner: manchmal sinnvoll manchmal sinnvoll manchmal sinnvoll überflüssig Diese beiden Versicherungssparten stehen leistungsmäßig unterhalb der Berufsunfähigkeitsversicherung: Erwerbsunfähigkeitsversicherung Diese Versicherung leistet nur dann, wenn überhaupt keine Erwerbstätigkeit - egal in welchem Beruf! - mehr ausgeübt werden kann. Die tatsächlich ausgeübte Tätigkeit, erlernte Berufe, Erfahrung, soziale Stellung usw. werden hier gar nicht berücksichtigt. Um aus einer solchen Versicherung eine Leistung zu erhalten, muß somit eine besonders schwere körperliche Behinderung vorliegen. Nur starke Einschränkungen alleine reichen nicht aus. Aus diesem Grund ist diese Versicherung nur dann sinnvoll, wenn z.b. eine Aufnahme in eine Berufsunfähigkeitsversicherung aus gesundheitlichen Gründen vollkommen unmöglich ist. Grundfähigkeitsversicherung Diese Versicherung leistet nur dann, wenn grundlegende Fähigkeiten des täglichen Lebens nicht mehr möglich sind wie z.b. - Sehen - Sprechen - Sich orientieren - Hände gebrauchen und einige andere Punkte mehr. Sie eignet sich somit grundsätzlich für Personen, bei denen nicht ein konkreter Beruf (denn dann wäre die Berufsunfähigkeitsversicherung richtig) oder generell die Einkommenserzielung im Vordergrund stehen. So kann dieser Schutz z.b. für Hausfrauen passend sein, wenn auch künftig keine Berufstätigkeit mehr ausgeübt werden soll. Auch für den Fall, dass eine Berufsunfähigkeitsversicherung aus gesundheitlichen Gründen überhaupt nicht mehr möglich ist, kann die Grundfähigkeitsversicherung eine Alternative sein. Beiträge Die Beiträge hängen von der gewünschten Auszahlung, dem Eintrittsalter und der Laufzeit ab. Manche Gesellschaften differenzieren zusätzlich nach Rauchern und Nichtrauchern. Darüber hinaus ist ein weitgehend normaler Gesundheitszustand Voraussetzung für eine Aufnahme. Allerdings sind bei einigen Vorerkrankungen gegen Beitragszuschläge oder Leistungsausschlüsse trotzdem Versicherungen möglich. Gerne recherchieren wir hier für Sie! Bei Interesse bitten wir um Ihre Anfrage über unsere Homepage oder per Telefon. Seite 20 Vorsorgekatalog 2015

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG

BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG BERUFSUNFÄHIGKEITSVERSICHERUNG: DIE ALTERNATIVEN ZU EINER BU-VERSICHERUNG INHALT 1. Das Risiko Berufsunfähigkeit 03 2. Erwerbsunfähigkeitsversicherung 04 3. Grundfähigkeitsversicherung 04 4. Dread-Disease-Versicherung

Mehr

Vorwort. Vorwort. Klarer Durchblick hohe Zeitersparnis bestes Ergebnis

Vorwort. Vorwort. Klarer Durchblick hohe Zeitersparnis bestes Ergebnis Vita Finance GmbH & Co. KG 04/2011 Vorwort Vorwort Klarer Durchblick hohe Zeitersparnis bestes Ergebnis Vorwort Wir leben in hochinteressanten Zeiten. Nichts ist mehr so wie es einmal war. Und das, was

Mehr

Gesetzliche und private Vorsorge

Gesetzliche und private Vorsorge Folie 1 von 6 Gesetzliche und private Vorsorge Die drei Säulen der Vorsorge Sozialversicherungen Individualversicherungen Vermögensbildung gesetzliche Krankenversicherung Pflegeversicherung Arbeitslosenversicherung

Mehr

Berufsunfähigkeit und Altersvorsorge

Berufsunfähigkeit und Altersvorsorge Berufsunfähigkeit und Altersvorsorge Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt eine monatliche Rente an Versicherte, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage sind, ihren Beruf zu mehr als

Mehr

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender?

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Studenten und Azubis können sich bei den Eltern kostenfrei mitversichern. Diese Policen sind empfehlenswert: Krankenversicherung, als

Mehr

Zielgruppen/Lebensphasen/Anlässe. Thema: Sicherheit, Absicherung, Versicherung. Diagramm Versicherung

Zielgruppen/Lebensphasen/Anlässe. Thema: Sicherheit, Absicherung, Versicherung. Diagramm Versicherung Zielgruppen/Lebensphasen/Anlässe Thema: Sicherheit, Absicherung, Versicherung Diagramm Versicherung Kinder 0 6 Jahre 16 25 Jährige Ausbildungsbeginn Ende Ausbildung Studenten Ende Studium Erwachsene (25

Mehr

Herzlich Willkommen. Unabhängige Finanz- und Versicherungsmakler Der Fairsicherungsladen GmbH Kurfürstenstr. 1 76137 Karlsruhe

Herzlich Willkommen. Unabhängige Finanz- und Versicherungsmakler Der Fairsicherungsladen GmbH Kurfürstenstr. 1 76137 Karlsruhe Herzlich Willkommen Referenten: Stephan Krause (Senior) & Bernd Krause (Junior) Unabhängige Finanz- und Versicherungsmakler Der Fairsicherungsladen GmbH Kurfürstenstr. 1 76137 Karlsruhe www.derfairsicherungsladen.de

Mehr

Existenzgründung in der Musikbranche

Existenzgründung in der Musikbranche Existenzgründung in der Musikbranche Teil 4 Die wichtigsten Versicherungen im Überblick Popakademie Baden-Württemberg GmbH Sami Ahmed Hafenstr. 33 68159 Mannheim Tel.: 06 21/53 39 72 53 Fax: 06 21/53 39

Mehr

Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder

Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder Gruppenvertrag für Vereine im Bundesverband der SchulFörderVereine Herzlich Willkommen! ARAG-Sportversicherung

Mehr

Wonach richtet sich der Beitrag?

Wonach richtet sich der Beitrag? Sozialversicherungen = Pflichtversicherungen Krankenversicherung Krankheitskosten sowie der Verdienstausfall ab dem 42. Krankheitstag - nach dem Verdienst bis Beitragsbemessungsgrenze Der Beitrag zur gesetzlichen

Mehr

06237Leuna :034638/66666

06237Leuna :034638/66666 Mer s ebur gerlands t r as s e33 OTGünt her s dor f 06237Leuna Tel :034638/66666 Mai l :agent ur f i s c her @t onl i ne. de Riester Rente Top-Renditechancen mit der staatlich geförderten Rente Rürup Rente

Mehr

Als Versicherungsmakler nicht vertraglich an eine Versicherungsgesellschaft gebunden

Als Versicherungsmakler nicht vertraglich an eine Versicherungsgesellschaft gebunden 1991 gegründet Als Versicherungsmakler nicht vertraglich an eine Versicherungsgesellschaft gebunden Aufgrund der Interessenwahrnehmungspflicht als treuhänderähnlicher Sachwalter stehen wir auf der Seite

Mehr

Abzug von Vorsorgeaufwendungen ab 2005

Abzug von Vorsorgeaufwendungen ab 2005 Änderungen durch das Alterseinkünftegesetz Abzug von Vorsorgeaufwendungen ab 2005 Durch das Alterseinkünftegesetz (Abruf-Nr. 041887) kommt die nachgelagerte Besteuerung. Dadurch bleiben Aufwendungen für

Mehr

Können Sie als Arbeitnehmer in eine PKV wechseln?

Können Sie als Arbeitnehmer in eine PKV wechseln? Checkliste 1 Können Sie als Arbeitnehmer in eine PKV wechseln? Erreichen Sie mit Ihrem Brutto Einkommen die Versicherungspflichtgrenze? (Jahres- Brutto-Einkommen von 52.200 Stand 2013) Haben Sie bereits

Mehr

Vorsorge und Absicherung für Selbständige

Vorsorge und Absicherung für Selbständige Vorsorge und Absicherung für Selbständige Christina Böker 04.12.2008 Christina Böker. Elke Weiskittel. GbR Inhalte Betriebsversicherungen Betriebshaftpflichtversicherungen Geschäftsinhaltsversicherungen

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung 1. Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Seit dem 1. Januar 2001 gilt ein "Vorschaltgesetz zur Rentenreform". Danach wurden die bisherigen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsrenten

Mehr

Rürup Rente auch Basis Rente genannt

Rürup Rente auch Basis Rente genannt Rürup Rente auch Basis Rente genannt Wer ist Bert Rürup? Am 01.01 1970 begann Bert seine Kariere bei der Sesamstraße Natürlich nicht. Also nochmal: Wer ist Bert Rürup? Wer ist Bert Rürup? Wer ist Bert

Mehr

Die Rürup-Rente als Baustein der privaten Altersvorsorge unter Berücksichtigung der rückwirkend ab 01.01.2006 verbesserten Günstigerprüfung

Die Rürup-Rente als Baustein der privaten Altersvorsorge unter Berücksichtigung der rückwirkend ab 01.01.2006 verbesserten Günstigerprüfung Die Rürup-Rente als Baustein der privaten Altersvorsorge unter Berücksichtigung der rückwirkend ab 01.01.2006 verbesserten Günstigerprüfung Das neue Alterseinkünftegesetz Im Frühjahr 2002 hat das Bundesverfassungsgericht

Mehr

Die Riester-Rente Einfach. Flexibel. Staatlich gefördert.

Die Riester-Rente Einfach. Flexibel. Staatlich gefördert. Die Riester-Rente Einfach. Flexibel. Staatlich gefördert. Die Fonds-Rente mit Zulagenförderung Der Continentale VorsorgePlusPlan Bis zu 300 EUR Kinderzulage www.continentale.de Die Menschen in Deutschland

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung 1. Was ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung? Seit dem 1. Januar 2001 gilt ein neues "Vorschaltgesetz zur Rentenreform". Danach wurden die bisherigen gesetzlichen Berufsunfähigkeitsrenten

Mehr

Junge Erwachsene. Sorgenfrei ins eigene Leben starten.

Junge Erwachsene. Sorgenfrei ins eigene Leben starten. Junge Erwachsene Sorgenfrei ins eigene Leben starten. Sorgen los statt sorglos. Eigenes Leben eigene Versicherung. Je eigenständiger Sie leben, desto mehr Verantwortung tragen Sie auch. Für Ihre Hand lungen

Mehr

Altersvorsorge - Kompendium

Altersvorsorge - Kompendium Altersvorsorge - Kompendium 2014 HonorarKonzept Drei Schichten der Altersvorsorge 3. Wertpapiere, z.b. Aktien, Investmentfonds Schicht - Kapitalanlageprodukte Kapitalbildende Lebens- u. Rentenversicherungen

Mehr

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken

Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Absicherung der Arbeitskraft Absicherung der Lebensrisiken Finanzielle Sicherheit bei Verlust Ihrer Arbeitskraft. Für die Absicherung Ihrer Arbeitskraft sind Sie selbst verantwortlich! Wenn es um die Absicherung

Mehr

Kapitel 2. Besteuerung von Altersvorsorgeprodukten. Dr. Alexander Kling apl. Prof. Dr. Jochen Ruß. www.ifa-ulm.de

Kapitel 2. Besteuerung von Altersvorsorgeprodukten. Dr. Alexander Kling apl. Prof. Dr. Jochen Ruß. www.ifa-ulm.de Kapitel 2 Besteuerung von Altersvorsorgeprodukten Dr. Alexander Kling apl. Prof. Dr. Jochen Ruß www.ifa-ulm.de Vorbemerkung Die Besteuerung von Altersvorsorgeprodukten in Deutschland ist extrem komplex.

Mehr

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen

MultiPlus. Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz. Vorteile ab dem ersten Baustein. Vorteile ab drei Bausteinen MultiPlus Ihr umfassender und individueller Versicherungsschutz MultiPlus bietet Ihnen Versicherungsschutz in einem frei wählbaren, attraktiven Paket. Stellen Sie aus den Bausteinen Haftpflicht, Unfall,

Mehr

Absicherung existenzieller Risiken

Absicherung existenzieller Risiken Absicherung existenzieller Risiken Welche Versicherungen sind für Berufsanfänger wichtig? 05. Juni 2013 Ute Agrikola Inhalt 1. Grundregeln bei der Versicherungsauswahl 2. Absicherung für den Fall: Ich

Mehr

Warum ist die Absicherung der Berufsunfähigkeit so wichtig?

Warum ist die Absicherung der Berufsunfähigkeit so wichtig? Page 1 of 4 Piusstraße 137 50931 Köln Telefon: +49 (0)221 57 37 200 Telefax: +49 (0)221 57 37 233 E-Mail: info@europa.de Internet: http://www.europa.de Standard-BUZ Top-BUZ BU-Rente Stichwortliste» Warum

Mehr

Versorgungswerk der im Bezirk der Handwerkskammer für München und Oberbayern zusammengeschlossenen Innungen e.v.

Versorgungswerk der im Bezirk der Handwerkskammer für München und Oberbayern zusammengeschlossenen Innungen e.v. Versorgungswerk der im Bezirk der Handwerkskammer für München und Oberbayern zusammengeschlossenen Innungen e.v. Versorgungswerk der im Bezirk der Handwerkskammer für München und Oberbayern zusammengeschlossenen

Mehr

Die Riester-Rente Einfach. Flexibel. Staatlich gefördert.

Die Riester-Rente Einfach. Flexibel. Staatlich gefördert. Die Riester-Rente Einfach. Flexibel. Staatlich gefördert. Die Fonds-Rente mit Zulagenförderung Der Continentale VorsorgePlus Plan Bis zu 300 EUR Kinderzulage www.continentale.de Die Menschen in Deutschland

Mehr

BOXplus Aktiv die maßgeschneiderte

BOXplus Aktiv die maßgeschneiderte BOXplus Aktiv die maßgeschneiderte Absicherung für alle ab 55 Spezialist für den Öffentlichen Dienst Am Plärrer 35 90443 Nürnberg Tel.: 0911/9292-100 Fax: 0911/9292-101 www.helmsauer-preuss.de Eine Versicherung,

Mehr

Tauentzienstr. 1 10789 Berlin. Telefon: 030 885 685 0 Telefax: 030 885 685 88 info@boss-assekuranz.com www.boss-assekuranz.com

Tauentzienstr. 1 10789 Berlin. Telefon: 030 885 685 0 Telefax: 030 885 685 88 info@boss-assekuranz.com www.boss-assekuranz.com Tauentzienstr. 1 10789 Berlin Telefon: 030 885 685 0 Telefax: 030 885 685 88 info@boss-assekuranz.com www.boss-assekuranz.com Boss-Assekuranz Versicherungsmakler für den BDÜ 1991 gegründet. Versicherungsmakler:

Mehr

- Produktportrait - Schwere Krankheiten Vorsorge

- Produktportrait - Schwere Krankheiten Vorsorge - Produktportrait - Jährlich erkranken in Deutschland rund 450.000 Menschen an Krebs, 276.000 erleiden einen Herzinfarkt und über 200.000 einen Schlaganfall. Viele der Neuerkrankten sind unter 40, sind

Mehr

BU-Schutz gegen. Einmalbeitrag. Berufsunfähigkeitsschutz plus steuerfreie Kapitalanlage. Ausgezeichnet abgesichert!

BU-Schutz gegen. Einmalbeitrag. Berufsunfähigkeitsschutz plus steuerfreie Kapitalanlage. Ausgezeichnet abgesichert! BerufsunfäHIGKEITSschutz BU-Schutz gegen Einmalbeitrag Berufsunfähigkeitsschutz plus steuerfreie Kapitalanlage Ausgezeichnet abgesichert! Schützen Sie Ihr größtes Vermögen Ihre Arbeitskraft! Ihre Arbeitskraft

Mehr

Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit

Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit Für finanziellen Schutz bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit Verdrängtes Risiko Persönliche Arbeitskraft existenziell wichtig Das verlässliche Einkommen aus einer beruflichen Tätigkeit ist in der Regel die

Mehr

Vorsorgestatus auf einen Blick

Vorsorgestatus auf einen Blick Vorsorgestatus auf einen Blick Existenzbedrohende Risiken Existenzbedrohende Risiken sind Risiken, welche bei Schadeneintritt Ihre Existenz gefährden könnten. Durch das Eintreten eines Schadenfalls in

Mehr

Gezielt vorsorgen zahlt sich doppelt aus: VR-RürupRente. Steuern sparen und Ertragschancen nutzen.

Gezielt vorsorgen zahlt sich doppelt aus: VR-RürupRente. Steuern sparen und Ertragschancen nutzen. Gezielt vorsorgen zahlt sich doppelt aus: VR-RürupRente Steuern sparen und Ertragschancen nutzen. Das 3 Schichtenmodell Übersicht der Altersversorgung ab 2005 3. Schicht: Kapitalanlage z. B. Bundesschatzbriefe,

Mehr

Sparteninformation Riester-Rente

Sparteninformation Riester-Rente Riester-Rente Schon jetzt an später denken Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de Web: www.anders-versichert.de facebook:

Mehr

Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter. Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm.

Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter. Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm. Für Beamtenanwärterinnen und -anwärter Weil Ihre Karriere einen sicheren Start verdient hat: unser Vorsorgeprogramm. Gehen Sie von Anfang an auf Nummer sicher. Ihre Beamtenlaufbahn hat begonnen alles Gute

Mehr

jährliche Einsparung von 459,50 Euro

jährliche Einsparung von 459,50 Euro Versicherungsmaklerbüro Riede Simrockstr. 28a 53619 Rheinbreitbach Familie Mustermann Musterstraße 11 53630 Musterstadt Sehr geehrte Familie Mustermann, anbei senden wir Ihnen die gewünschte Zusammenfassung

Mehr

Altersvorsorge für Selbständige Was kann ich tun?

Altersvorsorge für Selbständige Was kann ich tun? Altersvorsorge für Selbständige Was kann ich tun? Staat sorgt sich um ( Solo )-Selbständige Versicherungspflicht? 37 Prozent der Soloselbständigen unter 1.100 Euro Einkommen im Alter Wirtschaftliche Schwierigkeiten

Mehr

Auslands-Beratungsprogramm

Auslands-Beratungsprogramm Auslands-Beratungsprogramm 1. Krankenversicherung 1.1 Deutsche Inlandskranken-Vollversicherung mit langfristigem Auslandsschutz 1.2 Deutsche Auslandskranken-Vollversicherung 1.3 Internationale Auslandskranken-Vollversicherung

Mehr

Schritt für Schritt zum Eigenheim

Schritt für Schritt zum Eigenheim Schritt für Schritt zum Eigenheim Wichtige Informationen für Erwerber einer gebrauchten Immobilie Mit dem Kauf einer Immobilie stellen sich mehr Fragen als nur die der Finanzierung. Nach der Freude und

Mehr

- Produktportrait - Grundfähigkeitsversicherung

- Produktportrait - Grundfähigkeitsversicherung - Produktportrait - Ein Unfall im Straßenverkehr, bei der Arbeit oder dem Sport kann das Leben nachhaltig verändern. Auch ernsthafte Erkrankungen führen häufig dazu, dass Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Mehr

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. Ich kann auf mein Einkommen nicht verzichten. Die BU PROTECT Berufsunfähigkeitsversicherung. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Irene Lukas Hamburg Ein sicheres Einkommen auch wenn ich einmal nicht arbeiten

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Schützen Sie Ihren gewohnten Lebensstandard! Informationsmaterial Wunsiedler Str. 7 95032 Hof/Saale Tel: 09281/7665133 Fax: 09281/7664757 E-Mail: info@anders-versichert.de

Mehr

Alters- / Rentenversicherung

Alters- / Rentenversicherung Alterssicherung Das Problem der privaten Altersversorgung stellt sich immer drängender, seit sich deutlich abzeichnet, dass die Sozialversicherung in ihrer bisherigen Form bald nicht mehr finanzierbar

Mehr

Die Lösung für Ihre Pläne. BasiAL, die Basisrente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge BASISRENTE

Die Lösung für Ihre Pläne. BasiAL, die Basisrente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge BASISRENTE Private Altersvorsorge BASISRENTE Optionale Sicherheitsbausteine: n Berufsunfähigkeitsschutz n Hinterbliebenenschutz Die Lösung für Ihre Pläne. BasiAL, die Basisrente der ALTE LEIPZIGER. Finanzielle Sicherheit

Mehr

Die Pferdehalter-Haftpflicht

Die Pferdehalter-Haftpflicht Die Absicherung für Reiter und Pferdehalter Rundum versichert in der Freizeit und auf dem Turnier Zukunf t gestalten mit Sicherheit VERSICHERUNGEN Umfassende Sicherheit für Pferdehalter Talent und Leistung

Mehr

VORSORGE. WACHSEN LASSEN.

VORSORGE. WACHSEN LASSEN. VORSORGE. WACHSEN LASSEN. Direktversicherung durch Gehaltsumwandlung Menschen schützen. Werte bewahren. VORSORGE. FÜR IHR LEBEN. Es zeichnet sich deutlich ab: Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand nicht

Mehr

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse

Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Golden BU Ausgezeichnet abgesichert: der BU-Schutz erster Klasse Inklusive lebenslanger BU-Rente bei Pflegebedürftigkeit Kundeninformation Wir sorgen dafür, dass Sie sich nicht sorgen müssen Jeder Fünfte

Mehr

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung!

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! www.sparkasse-herford.de Möglichkeiten der staatlichen Förderung Verschenken Sie kein Geld, das Ihnen zusteht! Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele

Mehr

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB MIT DER RISIKOLEBENSVERSICHERUNG EINEN IMMOBILIENKREDIT ABSICHERN: DAS SOLLTEN SIE BEACHTEN Mit einer Risikolebensversicherung

Mehr

Schutz im Doppelpack für Sie und Ihre Familie.

Schutz im Doppelpack für Sie und Ihre Familie. ds:ribu Die günstige Risikoversicherung kombiniert mit Berufsunfähigkeits-Versorgung Schutz im Doppelpack für Sie und Ihre Familie. Volle Rente schon bei 50%iger Berufsunfähigkeit Kapitalauszahlung im

Mehr

FAQ zum Bürgerentlastungsgesetz

FAQ zum Bürgerentlastungsgesetz Geschäftspartner Bürgerentlastungsgesetz FAQ zum Bürgerentlastungsgesetz Das Bürgerentlastungsgesetz macht es möglich: Ab Januar 2010 können die Beiträge zu privaten Krankenversicherungen und Pflegepflichtversicherungen

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung Altersvorsorge

Berufsunfähigkeitsversicherung Altersvorsorge Berufsunfähigkeitsversicherung Altersvorsorge Die Berufsunfähigkeitsversicherung wird von den Verbraucherzentralen als eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt empfohlen. sollte so früh wie möglich

Mehr

Für Arbeitnehmer. Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente

Für Arbeitnehmer. Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente Für Arbeitnehmer Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente Es zeichnet sich deutlich ab: Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand nicht ausreichen 93 % der Bundesbürger rechnen damit,

Mehr

Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung

Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung Mit dem Wegfall der eigenen Arbeitskraft fehlt die Grundlage, sich selbst und seine Familie zu versorgen. Deshalb sollte eine Berufsunfähigkeitsabsicherung in keiner

Mehr

NEU. Erfahren Sie persönliche Sicherheit HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT. Haftpflicht Senioren SEHR GUT (0,9) SEHR GUT (1,1)

NEU. Erfahren Sie persönliche Sicherheit HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT. Haftpflicht Senioren SEHR GUT (0,9) SEHR GUT (1,1) Haftpflicht Senioren NEU HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT Erfahren Sie persönliche Sicherheit SEHR GUT (0,9) Im Test: Private Haftpflichtversicherung Tarif für Senioren (VARIO Plus) Ausgabe 8/2008 SEHR GUT (1,1)

Mehr

Ihre Absicherung in allen Lebenslagen

Ihre Absicherung in allen Lebenslagen Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG Barmenia Krankenversicherung a. G. Barmenia Lebensversicherung a. G. Bedarfsermittlung Ihre Absicherung in allen Lebenslagen Wird Ihre Rente einmal reichen, um... Ihr

Mehr

Highlights der Barmenia-Privathaftpflichtversicherung

Highlights der Barmenia-Privathaftpflichtversicherung Privathaftpflichtversicherung Highlights der Barmenia-Privathaftpflichtversicherung Umfassender Privathaftpflicht- für Familien/Partnerschaften und Singles. Barmenia-Leistungs-Garantie: Die neue Sicherheit

Mehr

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: DER CLEVERE RISIKOSCHUTZ

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: DER CLEVERE RISIKOSCHUTZ : G N U R E H IC S R E V RISIKOLEBENS D E R C LE V E R E Z T U H C S O K I S I R RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: DER CLEVERE RISIKOSCHUTZ Mit einer Risikolebensversicherung sichern Sie Angehörige oder Geschäftspartner

Mehr

2.5. Die steuerlich begünstigte Basis Rente

2.5. Die steuerlich begünstigte Basis Rente 2.5. Die steuerlich begünstigte Basis Rente Zum Jahresbeginn 2005 trat das Alterseinkünftegesetz in Kraft. Die hiermit eingeführte Basis Rente, auch als Rürup Rente bekannt, ist ein interessantes Vorsorgemodell

Mehr

BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT. Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung!

BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT. Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung! BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung! Ihre Leistung bestimmt Ihre Lebensqualität Sie haben eine gute Ausbildung, sind

Mehr

Bedarfsanalyse. Gut versorgt unbeschwert genießen.

Bedarfsanalyse. Gut versorgt unbeschwert genießen. Mit bester Empfehlung Ihrer Herold Schmidt & Holzheimer Versicherungs- und Finanzvermittlungsgesellschaft mbh Bedarfsanalyse Gut versorgt unbeschwert genießen. Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit

Mehr

Existenzgründung. Richtig versichert und versorgt! Ich freue mich auf einen informativen Tag mit Ihnen! für die.garage DO, 23.05.

Existenzgründung. Richtig versichert und versorgt! Ich freue mich auf einen informativen Tag mit Ihnen! für die.garage DO, 23.05. Existenzgründung Richtig versichert und versorgt! Ich freue mich auf einen informativen Tag mit Ihnen! für die.garage DO, 23.05.2011 Persönliche Absicherung Berufsunfähigkeit Krankenversicherung Pflegeversicherung

Mehr

Herzlich Willkommen zum Berufsstarterseminar rzte

Herzlich Willkommen zum Berufsstarterseminar rzte München Herzlich Willkommen zum Berufsstarterseminar für r Tierärzte rzte 10.12.2010 Referent: Stefan Weitzl Agenda 1. Haftpflichtversicherung 2. Krankenversicherung 3. Berufsunfähigkeitsversicherung 4.

Mehr

Erfahren Sie persönliche Sicherheit

Erfahren Sie persönliche Sicherheit Senioren HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT Erfahren Sie persönliche Sicherheit SEHR GUT (0,9) Im Test: Private versicherung Tarif für Senioren (VARIO Plus) Ausgabe 8/2008 SEHR GUT (1,1) Im Test: Private versicherung

Mehr

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus Steckbrief Basisrente Private Vorsorge mit staatlicher Förderung Die Basisrente umgangssprachlich auch Rürup-Rente ist eine steuerlich geförderte, private und

Mehr

Berufsunfähigkeitsversicherung Damit Sie alle Einkommenslücken schließen

Berufsunfähigkeitsversicherung Damit Sie alle Einkommenslücken schließen Berufsunfähigkeitsversicherung Damit Sie alle Einkommenslücken schließen Nicht mehr arbeiten können? Ich doch nicht! Oder doch? Die häufigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit sind psychische Erkrankungen

Mehr

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus Zukunft sichern: die mamax-basisrente Private Rente mit Steuerbonus finanzieren Die mamax-basisrente lohnt sich für alle, die finanziell für den Ruhestand vorsorgen

Mehr

ILFT. FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. EGO Top. Berufsunfähigkeitsschutz. www.hdi.de/berufsunfaehigkeit

ILFT. FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. EGO Top. Berufsunfähigkeitsschutz. www.hdi.de/berufsunfaehigkeit ILFT FEST IM LEBEN ZU STEHEN. Mit dem ausgezeichneten Berufsunfähigkeitsschutz. Berufsunfähigkeitsschutz EGO Top www.hdi.de/berufsunfaehigkeit Ich habe Spaß an meinem Beruf, stehe fest im Leben und möchte,

Mehr

AviationPower Privatrente Die betriebliche Altersvorsorge mit besonderer Förderung

AviationPower Privatrente Die betriebliche Altersvorsorge mit besonderer Förderung AviationPower Privatrente Die betriebliche Altersvorsorge mit besonderer Förderung Albatros Ein Unternehmen im Lufthansa Konzern AviationPower Privatrente was ist das? Mehrere Jahrhundertreformen haben

Mehr

Highlights der Onesty Direct-

Highlights der Onesty Direct- Privathaftpflichtversicherung Highlights der Onesty Direct- Privathaftpflichtversicherung Umfassender Privathaftpflicht- für Familien/ Partnerschaften und Singles. Besser Onesty Direct. Onesty Direct-Leistungs-Garantie:

Mehr

Single&FamilieSicher. Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N

Single&FamilieSicher. Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N Single&FamilieSicher Für Singles und Familien: Haftpflicht Unfall Hausrat V E R S I C H E R U N G E N Single&FamilieSicher 8 Versicherung ist Vorsorge Wer zahlt bei Haftpflichtansprüchen oder einem Unfall

Mehr

Vorzeitig in Rente. Keine Frage offen. von Detlef Pohl. 1. Auflage 2008

Vorzeitig in Rente. Keine Frage offen. von Detlef Pohl. 1. Auflage 2008 Vorzeitig in Rente Keine Frage offen von Detlef Pohl 1. Auflage 2008 Vorzeitig in Rente Pohl schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Haufe-Lexware Freiburg 2008 Verlag C.H.

Mehr

Absicherung staatlich geprüfte Gymnastiklehrer (während und nach der Ausbildung)

Absicherung staatlich geprüfte Gymnastiklehrer (während und nach der Ausbildung) Absicherung staatlich geprüfte Gymnastiklehrer (während und nach der Ausbildung) Sonderkonditionen über Verbandsmitgliedschaft Deutscher Gymnastikbund e.v. Ihre Absicherung besteht aus 2 wichtigen Bausteinen

Mehr

Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE. Viel Spielraum für mehr Rente.

Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE. Viel Spielraum für mehr Rente. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE Optionale Sicherheitsbausteine: n Berufsunfähigkeitsschutz n Hinterbliebenenschutz Die Zukunft im Griff. RentAL, die flexible Rente der ALTE LEIPZIGER. Viel Spielraum

Mehr

BU-Schutz gegen. Einmalbeitrag. Berufsunfähigkeitsschutz plus steuerfreie Kapitalanlage. Ausgezeichnet abgesichert!

BU-Schutz gegen. Einmalbeitrag. Berufsunfähigkeitsschutz plus steuerfreie Kapitalanlage. Ausgezeichnet abgesichert! BerufsunfäHIGKEITSschutz BU-Schutz gegen Einmalbeitrag Berufsunfähigkeitsschutz plus steuerfreie Kapitalanlage Ausgezeichnet abgesichert! Schützen Sie Ihr größtes Vermögen Ihre Arbeitskraft! Ihre Arbeitskraft

Mehr

Bei Zuwahl aller VARIO Pakete erlangt man das Leistungsniveau der PHV VARIO Komfort PLUS.

Bei Zuwahl aller VARIO Pakete erlangt man das Leistungsniveau der PHV VARIO Komfort PLUS. PHV Familie Mehrpersonen - ohne Selbstbeteiligung - Beitrag PHV Familie 60,00 93,00 Beitrag Exzedenten-Deckung PHV VARIO Komfort / Komfort PLUS: 30,00 45,00 Auch für die Exzedenten-Deckung möglich. Einzelne

Mehr

Erfahren Sie persönliche Sicherheit

Erfahren Sie persönliche Sicherheit Haftpflicht 60 Aktiv HAFTPFLICHTKASSE DARMSTADT Erfahren Sie persönliche Sicherheit Privathaftpflicht 60 Aktiv Versicherungsangebote Schutz ist in jedem Lebensabschnitt unverzichtbar. Auch in einem etwas

Mehr

Richtungswechsel leicht gemacht

Richtungswechsel leicht gemacht 3-D Pflegevorsorge Richtungswechsel leicht gemacht Ein Unternehmen der Generali Deutschland Lassen Sie sich alle Richtungen offen. Links, rechts, geradeaus alles möglich. Wenn Sie in den Ruhestand gehen,

Mehr

Lady Invest-Beratungsgesellschaft mbh Strategien für Ihre finanzielle Unabhängigkeit. Rürup-Rente. Vorsorge mit staatlicher Förderung

Lady Invest-Beratungsgesellschaft mbh Strategien für Ihre finanzielle Unabhängigkeit. Rürup-Rente. Vorsorge mit staatlicher Förderung Lady Invest-Beratungsgesellschaft mbh Strategien für Ihre finanzielle Unabhängigkeit. Rürup-Rente Vorsorge mit staatlicher Förderung Die gesetzliche Rente ist nicht sicher! Private Zusatzvorsorge ist ein

Mehr

CheckPoint Berufseinstieg

CheckPoint Berufseinstieg CheckPoint Berufseinstieg Wir wünschen Ihrer Karriere das Beste. Sparkassen-Finanzgruppe Alles im Blick, alles im Griff Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Job! Das erste richtige Gehalt auf dem Konto

Mehr

Riester Rente als zusätzliche Altersvorsorge!

Riester Rente als zusätzliche Altersvorsorge! Riester Rente als zusätzliche Altersvorsorge! Der Weg zur Riester Rente! 1889 verabschiedet der Reichstag das erste Invaliditäts- und Altersversicherungsgestz 1916 Herabsetzung des Renteneintrittalters

Mehr

Assekuranzbericht. Max Mustermann Stand: 01.07.2012. s.s.p. Kohlenmarkt 2 90762 Fürth fon 0911. 80 128-10 fax 0911. 80 128-99

Assekuranzbericht. Max Mustermann Stand: 01.07.2012. s.s.p. Kohlenmarkt 2 90762 Fürth fon 0911. 80 128-10 fax 0911. 80 128-99 Assekuranzbericht Stand: 01.07.2012 s.s.p. Kohlenmarkt 2 90762 Fürth fon 0911. 80 128-10 fax 0911. 80 128-99 info@ssp-online.de www.ssp-online.de Absicherungsfakten PRIVATE TODESFALLABSICHERUNG: - 59.800,-

Mehr

Basis-Rente, Riester-Rente, Private Lebens- und Rentenversicherungen. Wege der Versorgung

Basis-Rente, Riester-Rente, Private Lebens- und Rentenversicherungen. Wege der Versorgung Basis-Rente, Riester-Rente, Private Lebens- und Rentenversicherungen Wege der Versorgung Wovon werden Sie im Alter leben? Das Zukunftsproblem der gesetzlichen Rente hat im Wesentlichen 2 Ursachen: Immer

Mehr

Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma

Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma BU-Schutz für Ihre Arbeitnehmer in der Direktversicherung Soziale Verantwortung und Kostenersparnis BU-Schutz für Ihre Arbeitnehmer

Mehr

Privathaftpflichtversicherung

Privathaftpflichtversicherung Privathaftpflichtversicherung Wenn Unachtsamkeit teuer wird Vorschlag für Max Muster Beratung durch: Heinrich GmbH Versicherungsmakler Uerdinger Str. 400 47800 Krefeld Tel.: 02151 / 6446680 Fax: 02151

Mehr

Soziale Absicherung und Versicherungen

Soziale Absicherung und Versicherungen Sinn und Unsinn von Absicherungen? Häufige Situation Sinn und Unsinn von Absicherungen? Die Absicherung des eigenen Hab & Gutes und der eigenen Gesundheit und Arbeitskraft kann ein wichtiger Faktor im

Mehr

Risikolebensversicherung

Risikolebensversicherung Risikolebensversicherung 1. Was ist eine Risikolebensversicherung? Mit einer Risikolebensversicherung kann das Todesfallrisiko finanziell abgesichert werden. Sollte dem Versicherungsnehmer etwas zustoßen,

Mehr

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus

Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Barmenia BU PflegePlus Die perfekte Mischung: BU PflegePlus Jetzt gelassen in die Zukunft blicken. Die Berufsunfähigkeitsversicherung mit dem echten PflegePlus. Ein eingespieltes Team "Mal ehrlich - Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

... für Verheiratete oder Lebenspartnerschaften ohne Kinder

... für Verheiratete oder Lebenspartnerschaften ohne Kinder KapitalVorsorge Unverzichtbar...... für Paare ohne Trauschein Unverheiratete Paare haben überhaupt keinen Anspruch auf eine gesetzliche Hinterbliebenenrente. Die private Vorsorge ist damit die einzige

Mehr

Neuregelung der Berücksichtigung von Vorsorgeaufwendungen durch das Alterseinkünftegesetz

Neuregelung der Berücksichtigung von Vorsorgeaufwendungen durch das Alterseinkünftegesetz Neuregelung der Berücksichtigung von Vorsorgeaufwendungen durch das Alterseinkünftegesetz 1. Mit dem Alterseinkünftegesetz vom 05.07.2004 setzt der Gesetzgeber nicht nur Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts

Mehr

Inhalt Planen Sie Ihre Vorsorge aber richtig! Altersvorsorge was können Sie tun?

Inhalt Planen Sie Ihre Vorsorge aber richtig! Altersvorsorge was können Sie tun? 2 Inhalt Planen Sie Ihre Vorsorge aber richtig! 5 Schritt 1:Welche Risiken sollte ich zuerst absichern? 6 Schritt 2:Welche Ziele und Wünsche habe ich? 6 Schritt 3:Was brauche ich im Alter? 8 Schritt 4:Was

Mehr

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept.

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. SV VERMÖGENSKONZEPT Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de Für alle, die ihr Vermögen vermehren

Mehr