Seminar- Programm 2014

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Seminar- Programm 2014"

Transkript

1 Seminar- Programm

2 Vorwort Sehr geehrter geschäftspartner, auch im Jahr 2013 konnten wir uns wieder über eine enorme Nachfrage nach unseren Seminaren freuen. Neben den klassischen Seminaren haben wir wieder Vor-Ort-Schulungen im Rahmen von Wartungen und Inbetriebnahmen angeboten, die auf ein reges Interesse gestoßen sind. Deshalb führen wir diese Seminare auch im Jahr 2014 weiter. Die Seminare in unserem Haus haben wir vor dem Hintergrund einer noch effizienteren Gestaltung der Trainingsmaßnahmen neu strukturiert. Alle Teilnehmer eines internen Seminars oder einer externen Vor-Ort- Schulung erhalten einen Internetzugang mit allen technischen Unterlagen zu unseren n. hinaus qualifizieren möchten, aber auch an jene, die eine Auffrischung und Verfestigung des bereits Erlernten wünschen. Die Teilnehmer können die Inhalte des Seminars in weiten Teilen selbst bestimmen. Richten Sie hierzu Ihre Wünsche im Vorfeld an unseren Referenten. Wir freuen uns, wenn wir Sie auch im Jahr 2014 wieder bei uns begrüßen dürfen. Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung sprechen Sie uns einfach an! Ihr Schulungsteam! Wie auch im Jahr 2013 wird es wieder Technik-Workshops geben. Dieser Workshop richtet sich an Interessierte, die sich über die angebotenen Grundlagenseminare 02

3 Unser Angebot Code Seminar Inhalt Seite ST Systemtechnik Pellets- und Holzkessel Theorieseminar: Anlagen planen, anbieten, erklären und verkaufen 04 PB Pelletskessel Basis Praxisseminar Pelletskessel: Inbetriebnahme und Wartung der Pelletskessel, Grundeinstellungen der Regelungen 05 PA Pelletskessel Aufbau Praxisseminar Pelletskessel: Fehlersuche an den Kesseln, Optimierung der Anlagen bei Wartungen 06 PN Pelletskessel News Pelletskessel: Neuheiten und Änderungen der letzten zwei Jahre, der neue BioWIN 2 07 HB Holzkessel Basis Praxisseminar Holzkessel: Inbetriebnahme und Wartung der Holzkessel, Grundeinstellungen der Regelungen 08 HA Holzkessel Aufbau Praxisseminar Holzkessel: Fehlersuche an den Kesseln, Optimierung der Anlagen bei Wartungen 09 HN Holzkessel News Holzkessel: Neuheiten und Änderungen der letzten zwei Jahre, der neue LogWIN Klassik 10 WS Technik-Workshop Praxisseminar: Pellets- und Holzkessel, Fragen aus der Praxis, Tipps und Tricks, Praxismessungen 11 RB Regelung Basis Praxisseminar Regelungstechnik: Regelungen bedienen und einstellen 12 RA Regelung Aufbau Praxisseminar Regelungstechnik: Erweiterte Regelungsfunktionen sowie Funktionsabläufe anhand verschiedener Hydraulikbilder 13 AP Anlagen Planung Seminar für Planer: Informationen zum Brennstoff Pellets, Grundlagen zu der Biomasseanlagenplanung, Auswahl von Hydrauliken und Regelungstechnik 14 03

4 Systemtechnik für Pellets- und Holzkessel Das Planungs- und Produktseminar vermittelt dem Teilnehmer das für das Planen und den Verkauf notwendige Grundwissen über die Geräte und liefert Fakten und Argumente für das Beratungsgespräch. Zielgruppe Inhaber und alle Mitarbeiter, die in der Kundenberatung oder Kundenbetreuung tätig sind. Aktuelle Produktpalette Nach dem Seminar können die Teilnehmer die Anlagen planen, erklären und verkaufen. Voraussetzung Keine Technische Grundlagen (Typen, Leistungsbereiche, techn. Daten) Einsatzbereiche & Möglichkeiten Aufbau & Funktionsweise Bedienung & Reinigung Anlagenbezogene Systemhydrauliken Erarbeitung unterschiedlicher Regelungsvarianten Planungshinweise & Preisliste Verkaufsargumente & Kundennutzen 1-Tagesseminar (9 Uhr bis ca. 17 Uhr) Termine Region Dresden Region Rottweil Region Region Bayreuth Region Schweinfurt 19. Februar Februar Februar Februar März Mai Juli

5 Pelletskessel Basis Dieses Seminar vermittelt die zur fachgerechten Inbetrieb nahme und Wartung von Pelletskesseln notwendigen praktischen Kennt nisse. Darüber hinaus sollen die Teilnehmer nach diesem Seminar in der Lage sein, einem Betreiber die Funktionsund Bedienungsweise der Kessel zu erklären und an der Regelung die für den ordnungsgemäßen Betrieb erforderlichen Grundfunktionen einzustellen. Zielgruppe Voraussetzung Keine Inhaber und Kundendiensttechniker Pelletskessel Inbetriebnahme der Kessel Wartung der Kessel Die wichtigsten Regelungsfunktionen und Einstellungen 1-Tagesseminar (9 Uhr bis ca. 17 Uhr) Delitzsch Bissendorf 12. Februar Februar März Mai Juni Mai Juli

6 Pelletskessel Aufbau Dieses Seminar vermittelt die für eine effiziente Störungs behebung und erfolgreiche Reparatur notwendigen Kenntnisse. Zielgruppe Inhaber und Kundendiensttechniker BioWIN, BioWIN XL, FireWIN, VarioWIN, MES PLUS -Systemregelung Die Teilnehmer sollen darüber hinaus in der Lage sein, Regelungsfunktionen zur Anlagenoptimierung sicher anzuwenden und erklären zu können. Voraussetzung Empfohlen wird die vorherige Teilnahme am Basisseminar Störcodes bewerten Störungen beseitigen Aus- und Einbau von Ersatzteilen Fehlererkennung und Optimierung bei der MES-Regelung 1-Tagesseminar (9 Uhr bis ca. 16 Uhr) Delitzsch Bissendorf 12. März März März Juli Juli Juli

7 Pelletskessel News In diesem Seminar werden die Neuerungen zu den n der letzten zwei Jahre besprochen. Darüber hinaus dient dieses Seminar der Auffrischung vorhandener Kenntnisse in den Bereichen Inbetriebnahme und Wartung. Zielgruppe Voraussetzung Keine Inhaber und Kundendiensttechniker Aktuelles zu den bestehenden Pelletskesseln Technische Änderungen der Geräte Inbetriebnahme und Wartung der Kessel Die wichtigsten Regelungsfunktionen und Einstellungen 1-Tagesseminar (9 Uhr bis ca. 17 Uhr) Delitzsch Bissendorf 4. Juli Juli Juli September September September Oktober Oktober Oktober

8 Holzkessel Basis Dieses Seminar vermittelt die zur fachgerechten Inbetriebnahme und Wartung von Holzkessel notwendigen Kenntnisse. Zielgruppe Inhaber und Kundendiensttechniker LogWIN Klassik, LogWIN Premium, EasyWIN, VestoWIN Darüber hinaus sollen die Teilnehmer nach diesem Seminar in der Lage sein, einem Betreiber die Funktion und Bedienungsweise der Kessel zu erklären und an der Regelung die für den ordnungsgemäßen Betrieb erforderlichen Grundfunktionen einzustellen. Voraussetzung Keine Inbetriebnahme der Kessel Wartung der Kessel Die wichtigsten Regelungsfunktionen und Einstellungen 1-Tagesseminar (9 Uhr bis ca. 16 Uhr) Delitzsch Bissendorf 14. Februar Februar März Mai Juni Mai Juli

9 Holzkessel Aufbau Dieses Seminar vermittelt die für die effiziente Störungsbehebung und erfolgreiche Reparatur notwendigen Kenntnisse. Teilnehmer Kundendiensttechniker LogWIN Klassik, LogWIN Premium, EasyWIN, MES PLUS -Systemregelung Die Teilnehmer sollen darüber hinaus in der Lage sein, Regelfunktionen zur Anlagenoptimierung sicher an - wenden und erklären zu können. Voraussetzung Empfohlen wird die vorherige Teilnahme am Basisseminar Störcodes bewerten Störungen beseitigen Aus- und Einbau von Ersatzteilen Fehlererkennung und Optimierung bei der MES-Regelung 1-Tagesseminar (9 Uhr bis ca. 17 Uhr) Delitzsch Bissendorf 14. März März März Juli Juli Juli

10 Holzkessel News In diesem Seminar informieren wir die Teilnehmer über die Änderungen zu den n der lezten zwei Jahre. Das Seminar dient auch zur Auffrischung vorhandener Kenntnisse in den Bereichen Inbetriebnahme und Wartung. Zielgruppe Inhaber und Kundendiensttechniker LogWIN Klassik, LogWIN Premium, EasyWIN, MES PLUS -Systemregelung Voraussetzung Erfahrung mit den Holzkesseln von Windhager Technische Änderungen der Geräte Abfrage und Einstellmöglichkeiten an der Bedieneinheit InfoWIN Inbetriebnahme und Wartung der Kessel Die wichtigsten Regelungsfunktionen und Einstellungen 1-Tagesseminar (9 Uhr bis ca. 16 Uhr) Delitzsch Bissendorf 9. Mai Juni Mai Juli

11 Technik- Workshop In diesem Seminar werden die Fragen und Themenwünsche der Teilnehmer zu den aktuellen n am Kessel besprochen und abgearbeitet. Das Seminar dient auch zur Auffrischung vorhandener Kenntnisse, Durchführung praktischer Arbeiten und Messungen, Tipps und Tricks sowie dem Erfahrungsaustausch. Zielgruppe Inhaber und Kundendiensttechniker Alle aktuellen Holz- und Pelletskessel Voraussetzung Erfahrung mit Windhager Pellets- und Holzkessel Praktisches Arbeiten an den Kesseln Tipps und Tricks Erfahrungsaustausch Themenwünsche der Teilnehmer (bitte mindestens 14 Tage vor Beginn des Seminares bei uns bekanntgeben) 1-Tagesseminar (9 Uhr bis ca. 17 Uhr) Delitzsch Bissendorf 3. April März Mai September September September

12 Regelung Basis In diesem Seminar wird den Teilnehmern der Aufbau und die Arbeitsweise der Regelungen erklärt. Zielgruppe Inhaber, Kundendiensttechniker und Montagemitarbeiter Anhand verschiedener Beispiele werden Einstellungen und Funktionen praktisch dargestellt. Voraussetzung Keine MES PLUS und REG-Regelung Nach dem Seminar ist der Teilnehmer in der Lage, die Regelung auf den jeweiligen Anwendungsfall einzustellen und den Betreiber in die Bedienung der Regelung einzuweisen. Die wichtigsten Regelungsfunktionen Einstellmöglichkeiten am InfoWIN PLUS und an den Bedienmodulen 1-Tagesseminar (9 Uhr bis ca. 16 Uhr) Delitzsch Bissendorf 13. Februar Februar März Mai Juni Mai Juli

13 Regelung Aufbau Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern aufbauend auf das Seminar Regelung Basis, tiefgreifende Kenntnisse über die Regelungsmodule und deren Funktionen. Zielgruppe Kundendiensttechniker MES PLUS Voraussetzung Erfahrung mit den Regelungen von Windhager Erweiterte Regelungsfunktionen anhand unterschiedlicher Standardhydraulik- Schematas Planungshinweise 1-Tagesseminar (9 Uhr bis ca. 16 Uhr) Delitzsch Bissendorf 13. März März März Juli Juli Juli

14 Planer Seminar In diesem Seminar werden die Fragen der Teilnehmer zu den aktuellen n, zum Brennstoff sowie der Lagerraumplanung besprochen. Zielgruppe Ingenieurbüros und planende Heizungsfirmen Alle aktuellen Pelletskessel Hydraulikvorschläge werden erarbeitet und Möglichkeiten der Regelung aufgezeigt. Voraussetzung Keine Informationen zum Brennstoff Pellets, Normen /Vergleiche Lagerraumplanung Kesseltechnik, Leistungsgrößen, Kaskaden, Besonderheiten der Hydrauliken sowie die verschiedenen Lösungswege 1-Tagesseminar (9 Uhr bis ca. 16 Uhr) Delitzsch 2. April Februar September

15 Allgemeines Anmeldung Bitte benutzen Sie für die Anmeldung immer das Anmeldeformular und füllen dieses vollständig aus. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs gelistet. Umgehend nach Ihrer Anmeldung erhalten sie eine Anmeldebestätigung. Anmeldungen sind bis spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn möglich. Bei Überschreiten der maximalen Teilnehmerzahl wird die Anmeldung nach Rücksprache mit Ihnen auf einen anderen Termin gebucht oder auf eine Warteliste gesetzt. Bei ausreichender Zahl zusätzlicher Anmeldungen werden wir Ihnen weitere Seminartermine anbieten. Stornierung Falls Sie trotz Anmeldung an einem Seminar nicht teilnehmen können, bitten wir Sie um umgehende Information, damit wir den frei werdenden Platz an einen anderen Teilnehmer weitergeben können. Kosten Die in diesem Seminarprogramm angebotenen Seminare (mit Ausnahme der Vor-Ort-Schulungen!) sind kostenfrei. Die Verpflegung (Getränke und Mittagessen) übernimmt Windhager. Im Rahmen einer Inbetriebnahme oder Wartung kann eine individuelle Schulung vor Ort gebucht werden. Unser Techniker nimmt sich Zeit für Sie, berechnet wird lediglich die Inbetriebnahme- oder die Wartungspauschale. Übernachtung Gerne sind wir bei der Reservierung einer Übernachtung behilflich und buchen für Sie ein Zimmer zu Sonderkonditionen. Wir bitten um Verständnis, dass wir die Kosten der An- und Abreise sowie die Kosten der Übernachtung nicht übernehmen können. Die Kosten der Übernachtung sind durch Sie direkt beim Hotel zu begleichen. Falls Sie nicht zum Seminar anreisen können, bitten wir sie, uns dies schriftlich mitzuteilen, damit das Zimmer rechtzeitig storniert werden kann und Ihnen keine unnötigen Kosten entstehen. Teilnahmebestätigung Jeder Seminarteilnehmer erhält am Ende eines Seminars eine persönliche Teilnahmebestätigung überreicht. Anschriften der Seminarorte 86405, Deutzring Delitzsch, Heinrich-Rudolf-Hertz-Straße Bissendorf, Gewerbepark 18 Kontakt Schulungsreferent: Horst Seeger, Tel / Assistentin Schulung: Anja Zimmermann, Tel /

16 Seminare Datum Code Seminar PB Pelletskessel Basis RB Regelung Basis HB Holzkessel Basis PA Pelletskessel Aufbau RA Regelung Aufbau HA Holzkessel Aufbau AP Anlagen Planung WS Workshop PB Pelletskessel Basis RB Regelung Basis HB Holzkessel Basis HN Holzkessel News PA Pelletskessel Aufbau RA Regelung Aufbau HA Holzkessel Aufbau PN Pelletskessel News PB Pelletskessel Basis RB Regelung Basis HB Holzkessel Basis HN Holzkessel News PN Pelletskessel News WS Workshop AP Anlagen Planung PN Pelletskessel News Delitzsch Datum Code Seminar PB Pelletskessel Basis RB Regelung Basis HB Holzkessel Basis AP Anlagen Planung PA Pelletskessel Aufbau RA Regelung Aufbau HA Holzkessel Aufbau WS Workshop PB Pelletskessel Basis RB Regelung Basis HB Holzkessel Basis HN Holzkessel News PA Pelletskessel News RA Regelung Aufbau HA Holzkessel Aufbau PN Pelletskessel News PN Pelletskessel News WS Workshop PN Pelletskessel News Bissendorf Datum Code Seminar PB Pelletskessel Basis RB Regelung Basis HB Holzkessel Basis PA Pelletskessel Aufbau RA Regelung Aufbau HA Holzkessel Aufbau WS Workshop PB Pelletskessel Basis RB Regelung Basis HB Holzkessel Basis HN Holzkessel News PA Pelletskessel Aufbau RA Regelung Aufbau HA Holzkessel Aufbau PN Pelletskessel News PN Pelletskessel News WS Workshop PN Pelletskessel News 16

17 Kundendienst-PARTNER Seminare 2014 Verbindliche Seminaranmeldung (BITTE IN BLOCKBUCHSTABEN AUSFÜLLEN) ANMELDE-FAX Firma*: Kunden-Nr*.: Straße/Hausnr*.: PLZ/Ort*: Telefon-Nr.: Fax-Nr.: *Pflichtangaben. Seminartyp Vorname/Nachname des Teilnehmers Termin am Seminar in Delitzsch Bissendorf Delitzsch Bissendorf Delitzsch Bissendorf Delitzsch Bissendorf Delitzsch Bissendorf Delitzsch Bissendorf Gerne übernehmen wir die Zimmerreservierung für Sie. Wir bitten um Verständnis, dass wir die allfälligen An- und Abreisekosten sowie Nächtigunskosten nicht übernehmen können. Anreise am Seminartag Anreise am Vorabend Einzelzimmer: Nein (Heimschläfer) Ja Datum, Unterschrift und Firmenstempel

18 Anfahrt bei Augsburg Richtung Heilbronn A6 Richtung Treuchtlingen Heilbronn A6 B2 Donauwörth NÜRNBERG AS 57 Roth B2 Roth Weißenburg NÜRNBERG AS 57 Roth B2 Roth Weißenburg A9 A9 INGOLSTADT A9 Deutzring 2, Aus Richtung Norden: A9 bis Nürnberg Auf A6 Richtung Heilbronn bis Ausfahrt Roth B2 Richtung Augsburg Kurz vor Donauwörth, Abfahrt B2 Augsburg Ausfahrt Herbertshofen/ Erlingen/ Wertingen/Biberbach Im Kreisverkehr dritte Ausfahrt Richtung Herbertshofen Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt Richtung Herbertshofen Rechts abbiegen auf Industriestraße Rechts abbiegen auf Deutzring Aus Richtung A8 München/A8 Stuttgart: Ausfahrt Augsburg West Gersthofen, B2 Richtung Donauwörth Ausfahrt Herbertshofen/Erlingen/ Erlingen Wertingen/Biberbach Im Kreisverkehr erste Ausfahrt Richtung Herbertshofen Rechts abbiegen auf Industriestraße Rechts abbiegen B2 NEU! auf Deutzring Herberts A8 Richtung Stuttgart Treuchtlingen B2 Deutzring 2 B2 AS 72 Augsburg West Donauwörth Gersthofen AUGSBURG INGOLSTADT A8 A9 Richtung München B2 NEU! Erlingen Herbertshofen Augsburg Deutzring Industriegebiet Herbertshofen Deutzring Ind He 18 B2 AS 72 Augsburg West Deutzring 2 Gersthofen Augsburg

19 Delitzsch bei Leipzig A9 A9 Wiedemar AS 15 Wiedemar L1 Glesien Quering Lissa L2 Zwochau Heinrich-Rudolf- Hertz-Straße 2 Radefeld A14 DELITZSCH Döbernitz Zschortau B184 Rackwitz B2 AS 23 Leipzig-Mitte Seehausen Heinrich-Rudolf-Hertz-Straße Delitzsch Von der A14 aus: Anschlussstelle Leipzig Mitte (23) abfahren, in Richtung Delitzsch Dann die B2 bzw. B184 bis Delitzsch Am Ortseingang Delitzsch (1. Ampel Hellweg ), links abbiegen Diese Straße ca. 1 km fahren und dann rechts abbiegen (Richtung Quering bzw. Straßenmeisterei) Vor dem Bahnübergang links in Richtung Gewerbegebiet Nach 1,5 km befindet sich die Niederlassung auf der linken Straßenseite (am Kreisverkehr) Von der A9 aus: Anschlussstelle Wiedemar (15) abfahren, in Richtung Delitzsch Vorbei an Zwochau und Lissa Wenn links Quering ausgeschildert wird, biegen Sie rechts in das Gewerbegebiet ab Am 2. Kreisverkehr ist die Niederlassung auf der rechten Seite Bissendorf bei Osnabrück A30 Richtung Osnabrück AS 20 Natbergen Gewerbepark Bissendorf Gewerbepark Bissendorf Von der A30 kommend: Ausfahrt 20 Osnabrück Natbergen In Richtung Bissendorf Gewerbegebiet Nach etwa 300 Meter links zum Technologie Centrum Bissendorf TCB Beschilderung Parkplatz Süd A30 BISSENDORF 19

20 Österreich Windhager Zentralheizung GmbH Anton-Windhager-Straße 20 A-5201 Seekirchen bei Salzburg T. +43 (0) 6212/ F. +43 (0) 6212/42 28 Windhager Zentralheizung GmbH Carlbergergasse 39 A-1230 Wien Windhager Zentralheizung GmbH Tiroler Straße 25 A-6424 Silz Deutschland Windhager Zentralheizung GmbH Deutzring 2 D bei Augsburg T. +49 (0) 82 71/ F. +49 (0) 82 71/ Windhager Zentralheizung GmbH Heinrich-Rudolf-Hertz-Straße 2 D Delitzsch bei Leipzig Windhager Zentralheizung GmbH Gewerbepark 18 D Bissendorf das Windhager-prinzip Top-Beratungsqualität durch unsere Kompetenz-Partner von Windhager erhalten Sie bei unseren Kompetenz-PARTNERN. Diese fach kundigen Heizungs spezialisten arbeiten zum Nutzen des Kunden eng mit Windhager in einer professionellen Partnerschaft zu sammen. Professionelles Kundendienst-Netz Unser umfassendes Kundendienst-Netz garantiert Tag für Tag schnelle, kompetente und lösungsorientierte Betreuung durch absolute Heizungs-Profis. Einzigartige Garantien Mit bis zu 5 Jahren Vollgarantie in den Ländern Österreich, Deutschland, Schweiz und Frankreich bieten wir Ihnen optimale Sicherheit. Dazu muss das Gerät beim konzessionierten Installateur/Heizungsbauer in dem Land gekauft werden, in dem es installiert wird. Diese Garantieform umfasst Material (ausgenommen Verschleißteile) genauso wie die Kosten für Fahrt- und Arbeitszeit des Kundendienst-Technikers. Bitte beachten Sie dazu ferner unsere Garantiebedingungen. bis zu 5 Jahre VOLLGARANTIE laut Garantie-Bedingungen Schweiz Windhager Zentralheizung Schweiz AG Industriestrasse 13 CH-6203 Sempach-Station bei Luzern T. +41 (0) 41/ F. +41 (0) 41/ Windhager Zentralheizung Schweiz AG Rue des Champs Lovats 23 CH-1400 Yverdon-les-Bains Windhager Zentralheizung Schweiz AG Dorfplatz 2 CH-3114 Wichtrach Frankreich Windhager Chauffage Central France S.A.S. 1, rue du Maire Georges Baruch Z.A.C. Nord du Rosenmeer F Rosheim T. +33 (0) F. +33 (0) Italien Windhager Italia S.R.L. Via Ungheresca sud I Mareno di Piave (TV) T. +39/04 38/ F. +39/04 38/ United Kingdom Windhager UK Ltd Tormarton Road Marshfield South Gloucestershire, SN14 8SR T. +44/12 25/

REGELUNG REG. Standardregelung Für einen oder zwei Heizkreise Für einen Windhager-Automatikkessel EINFACH, SPARSAM UND PRAKTISCH

REGELUNG REG. Standardregelung Für einen oder zwei Heizkreise Für einen Windhager-Automatikkessel EINFACH, SPARSAM UND PRAKTISCH REGELUNG REG Standardregelung Für einen oder zwei Heizkreise Für einen Windhager-Automatikkessel EINFACH, SPARSAM UND PRAKTISCH Einfach, sparsam und praktisch Wärme auf Knopfdruck Mit der REG-Regelung

Mehr

windhager.com Frischer Wind beim Heizen Seminarprogramm 2011 für Kompetenz-PARTNER

windhager.com Frischer Wind beim Heizen Seminarprogramm 2011 für Kompetenz-PARTNER windhager.com Frischer Wind beim Heizen Seminarprogramm 2011 1 für Kompetenz-PARTNER Beim Heizen weht jetzt ein anderer Wind: Einer, der sich auch in Zukunft rechnet. Sehr geehrter Kompetenz-PARTNER! Noch

Mehr

TRAININGS- PROGRAMM 2016

TRAININGS- PROGRAMM 2016 DEUTSCHLAND TRAININGS- PROGRAMM 2016 AKADEMIE AK ADE MIE 1 Vorwort Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen - denn Zukunft kann man bauen. Antoine de Saint-Exupéry

Mehr

EasyWIN HOLZ KLEIN, SCHNELL UND ZUVERLÄSSIG

EasyWIN HOLZ KLEIN, SCHNELL UND ZUVERLÄSSIG HOLZ EasyWIN 1/3 m-holzvergaser-beistellkessel Für Einfamilienhäuser Leistungsbereich: 18 kw Geeignet für Scheitholz, natur belassenes Restholz und Holz-Briketts KLEIN, SCHNELL UND ZUVERLÄSSIG 4 6 8 9

Mehr

EasyWIN. Frischer Wind bei Holz. Holz. windhager.com

EasyWIN. Frischer Wind bei Holz. Holz. windhager.com windhager.com Frischer Wind bei Holz EasyWIN Holzvergaser-Beistellkessel Leistung: 18 kw Geeignete Brennstoffe: 1/3 m-scheitholz, naturbelassenes Restholz bis zu VOLLGARANTIE laut GARANTIE-BEDINGUNGEN

Mehr

HEIZKESSEL- FINANZIERUNG

HEIZKESSEL- FINANZIERUNG windhager.com HEIZKESSEL- Für alle Windhager Heizkessel Jetzt modernisieren sofort profitieren Geringe Investitionskosten Günstige Monatsraten Einfache Abwicklung Ihr neues Windhager Gas-Brennwertgerät

Mehr

BOILER. AquaWIN. Registerboiler und Solarregisterboiler Für Ein- und Mehrfamilienhäuser Inhalt: 200 bis 500 Liter VARIABEL, EFFIZIENT UND SICHER

BOILER. AquaWIN. Registerboiler und Solarregisterboiler Für Ein- und Mehrfamilienhäuser Inhalt: 200 bis 500 Liter VARIABEL, EFFIZIENT UND SICHER BOILER AquaWIN Registerboiler und Solarregisterboiler Für Ein- und Mehrfamilienhäuser Inhalt: 200 bis 500 Liter VARIABEL, EFFIZIENT UND SICHER 4 6 8 10 11 Warmwasser für mein Daheim AquaWIN Ihre Vorteile

Mehr

windhager.com Frischer Wind bei Gas XenoWIN Gas-Brennwertgerät für Erd- und Flüssiggas Leistungsbereich: 5,8 bis 23,2 kw Jahre bis zu Gas

windhager.com Frischer Wind bei Gas XenoWIN Gas-Brennwertgerät für Erd- und Flüssiggas Leistungsbereich: 5,8 bis 23,2 kw Jahre bis zu Gas windhager.com Frischer Wind bei Gas XenoWIN Gas-Brennwertgerät für Erd- und Flüssiggas Leistungsbereich: 5,8 bis 23,2 kw bis zu 5 Jahre VOLLGARANTIE laut Garantie-Bedingungen 1 Gas rischer ind XenoWIN

Mehr

HEIZUNG FÜR KOKS. 14,8 bis 28,5 kw FKX BEISTELLKESSEL FÜR EIN- UND MEHRFAMILIENHÄUSER

HEIZUNG FÜR KOKS. 14,8 bis 28,5 kw FKX BEISTELLKESSEL FÜR EIN- UND MEHRFAMILIENHÄUSER HEIZUNG FÜR KOKS 14,8 bis 28,5 kw FKX BEISTELLKESSEL FÜR EIN- UND MEHRFAMILIENHÄUSER W I N D H A G E R DIE HEIZUNG 3 SEIT 1921 Seit fast 100 Jahren steht Windhager für zuverlässige technische Lösungen,

Mehr

BOILER. 160 bis Liter AQUA WIN REGISTER- UND SOLARBOILER FÜR EIN- UND MEHRFAMILIENHÄUSER

BOILER. 160 bis Liter AQUA WIN REGISTER- UND SOLARBOILER FÜR EIN- UND MEHRFAMILIENHÄUSER BOILER 160 bis 1.000 Liter AQUA WIN REGISTER- UND SOLARBOILER FÜR EIN- UND MEHRFAMILIENHÄUSER W I N D H A G E R DIE HEIZUNG 3 SEIT 1921 Seit mehr als 90 Jahren steht Windhager für zuverlässige technische

Mehr

LogWIN Klassik 99 VORTEILEN HOLZ DER KESSEL MIT PRAKTISCH, FLEXIBEL UND ROBUST

LogWIN Klassik 99 VORTEILEN HOLZ DER KESSEL MIT PRAKTISCH, FLEXIBEL UND ROBUST HOLZ LogWIN Klassik 1/2 m-holzvergaserkessel Für Ein- und Mehrfamilienhäuser Leistungsbereich: 13 bis 30 kw DER KESSEL MIT 99 VORTEILEN PRAKTISCH, FLEXIBEL UND ROBUST 4 6 8 9 10 11 Der Kessel mit den 99

Mehr

EcoWIN JetWIN ZUVERLÄSSIG, SIG, EFFIZIENT UND KOMFORTABEL

EcoWIN JetWIN ZUVERLÄSSIG, SIG, EFFIZIENT UND KOMFORTABEL ÖL EcoWIN JetWIN Für Ein- und Mehrfamilienhäuser EcoWIN Ölkessel mit Brennwerttechnik Leistungsbereich: 15 bis 20 kw Für schwefelarmes Heizöl Extraleicht JetWIN Ölkessel mit Druckzerstäubertechnik Leistungsbereich:

Mehr

MultiWIN PLUS GAS VARIABEL, SPARSAM UND ZUVERLÄSSIG

MultiWIN PLUS GAS VARIABEL, SPARSAM UND ZUVERLÄSSIG GAS MultiWIN PLUS Gas-Brennwertgerät für Erd- und Flüssiggas Für Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Gewerbeobjekte Leistungsbereich: 2,9 bis 65 kw VARIABEL, SPARSAM UND ZUVERLÄSSIG 4 6 7 8 10 11 12 13 Flexibles

Mehr

AquaWIN. Frischer Wind bei Boilern. Boiler. windhager.com. Registerboiler AquaWIN Klassik AK 200, 300, 500

AquaWIN. Frischer Wind bei Boilern. Boiler. windhager.com. Registerboiler AquaWIN Klassik AK 200, 300, 500 windhager.com Frischer Wind bei Boilern AquaWIN Registerboiler AquaWIN Klassik AK 200, 300, 00 Solar-Registerboiler AquaWIN Solar Klassik ASK 300, 400, 00 Kombi-Registerboiler AquaWIN Kombi Klassik AKK

Mehr

GAS. MinoWIN. Gas-Brennwertgerät für Erd- und Flüssiggas Für Ein- und Zweifamilienhäuser Leistungsbereich: 5,5 bis 25 kw EINFACH, KLEIN UND PREISWERT

GAS. MinoWIN. Gas-Brennwertgerät für Erd- und Flüssiggas Für Ein- und Zweifamilienhäuser Leistungsbereich: 5,5 bis 25 kw EINFACH, KLEIN UND PREISWERT GAS MinoWIN Gas-Brennwertgerät für Erd- und Flüssiggas Für Ein- und Zweifamilienhäuser Leistungsbereich: 5,5 bis 25 kw EINFACH, KLEIN UND PREISWERT 4 6 7 8 10 11 Der kleinste Gas-Brennwertkessel seiner

Mehr

LogWIN Klassik. holz. Regelungs-App mycomfort. und robust. jetzt auch. erhältlich

LogWIN Klassik. holz. Regelungs-App mycomfort. und robust. jetzt auch. erhältlich holz LogWIN Klassik 1/2 m-holzvergaserkessel Für Ein- und Mehrfamilienhäuser Leistungsbereich: 15 bis 30 kw jetzt auch erhältlich Regelungs-App mycomfort Praktisch, flexibel und robust 4 6 8 9 10 11 Der

Mehr

WÄRME-/HYGIENESPEICHER. 500 bis Liter ACCU WI N KLASSIK & FRESH FÜR EIN- UND MEHRFAMILIEN- HÄUSER, GEWERBEOBJEKTE

WÄRME-/HYGIENESPEICHER. 500 bis Liter ACCU WI N KLASSIK & FRESH FÜR EIN- UND MEHRFAMILIEN- HÄUSER, GEWERBEOBJEKTE WÄRME-/HYGIENESPEICHER 500 bis 5.000 Liter ACCU WI N KLASSIK & FRESH FÜR EIN- UND MEHRFAMILIEN- HÄUSER, GEWERBEOBJEKTE W I N D H A G E R DIE HEIZUNG 3 SEIT 1921 Seit fast 100 Jahren steht Windhager für

Mehr

Produktschulungen. www.olymp.at

Produktschulungen. www.olymp.at 2014 Produktschulungen www.olymp.at H o l z S o l a r W ä r m e p u m p e Olymp Produktschulungen 2014 für Heizungsbauer, Planer, Händler sowie Techniker Vorwort Die Firma Olymp steht für laufende Neuerungen

Mehr

REGELUNG MES PLUS. Systemregelung Für einen bzw. mehrere Heizkreise Zur Koordination von mehreren Wärmeerzeugern FLEXIBEL, KOMFORTABEL UND EFFIZIENT

REGELUNG MES PLUS. Systemregelung Für einen bzw. mehrere Heizkreise Zur Koordination von mehreren Wärmeerzeugern FLEXIBEL, KOMFORTABEL UND EFFIZIENT REGELUNG MES PLUS Systemregelung Für einen bzw. mehrere Heizkreise Zur Koordination von mehreren Wärmeerzeugern FLEXIBEL, KOMFORTABEL UND EFFIZIENT 4 6 8 10 12 14 15 Die richtige Dosis Wärme zur richtigen

Mehr

Montageanleitung. Einbau Zuführeinheit in FireWIN bzw. VarioWIN. Lieferumfang: Hinweis! Teile (Fig. 3 8) nur für FireWIN:

Montageanleitung. Einbau Zuführeinheit in FireWIN bzw. VarioWIN. Lieferumfang: Hinweis! Teile (Fig. 3 8) nur für FireWIN: Montageanleitung Einbau Zuführeinheit in FireWIN bzw. VarioWIN Lieferumfang: 1 Stk. Zuführeinheit mit Füllstandsschalter Fig. 1 2 Stk. Standard-Schlauchanschluss nach unten Fig. 2 Hinweis! Restliche beigepackte

Mehr

EasyWIN. Frischer Wind bei Holz. Holz. windhager.com

EasyWIN. Frischer Wind bei Holz. Holz. windhager.com windhager.com Frischer Wind bei Holz EasyWIN Holzvergaser-Beistellkessel Leistung: 17, 18 kw Geeignete Brennstoffe: 1/3 m-scheitholz, naturbelassenes Restholz bis zu Jahre VOLLGARANTIE laut Garantie-Bedingungen

Mehr

EasyWIN. Frischer Wind bei Holz. Holz. windhager.com

EasyWIN. Frischer Wind bei Holz. Holz. windhager.com windhager.com Frischer Wind bei Holz EasyWIN Holzvergaser-Beistellkessel Leistung: 18 kw Geeignete Brennstoffe: 1/3 m-scheitholz, naturbelassenes Restholz bis zu VOLLGARANTIE laut GARANTIE-BEDINGUNGEN

Mehr

windhager.com Frischer Wind bei Gas MultiWIN PLUS Gas-Brennwertgerät für Erd- und Flüssiggas Leistungsbereich: 2,9 65 kw Gas

windhager.com Frischer Wind bei Gas MultiWIN PLUS Gas-Brennwertgerät für Erd- und Flüssiggas Leistungsbereich: 2,9 65 kw Gas windhager.com Frischer Wind bei Gas MultiWIN PLUS Gas-Brennwertgerät für Erd- und Flüssiggas Leistungsbereich: 2,9 65 kw 1 Gas rischer ind MultiWIN PLUS In jeder hinsicht Spitzenklasse Ganz gleich, ob

Mehr

SOLAR. SolarWIN. Flachkollektor Für Ein- und Mehrfamilienhäuser Zur Auf- bzw. Indachmontage sowie Freiaufstellung NACHHALTIG, BEQUEM UND SICHER

SOLAR. SolarWIN. Flachkollektor Für Ein- und Mehrfamilienhäuser Zur Auf- bzw. Indachmontage sowie Freiaufstellung NACHHALTIG, BEQUEM UND SICHER SOLAR SolarWIN Flachkollektor Für Ein- und Mehrfamilienhäuser Zur Auf- bzw. Indachmontage sowie Freiaufstellung NACHHALTIG, BEQUEM UND SICHER 4 6 7 8 9 10 11 Die Energie zum Nulltarif SolarWIN Warmwasser-Pakete

Mehr

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software

Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010. The World s Leading Metrology Software Einladung zum PC-DMIS Update Seminar 2010 The World s Leading Metrology Software Begrenzte Teilnehmerzahl! Melden Sie sich jetzt an unter pcdmis-news.de@hexagonmetrology.com PC-DMIS Update Seminar 2010

Mehr

Innovativ in die Zukunft BOY-Injectioneering

Innovativ in die Zukunft BOY-Injectioneering Spritzgiessautomaten Innovativ in die Zukunft BOY-Injectioneering Low Energy = C C n ± 0,01 igh Efficiency Verarbeitung Steuerung Schulung Kalibrierung Produktivität Seminare 2016 Zuverlässigkeit, Präzision

Mehr

Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers

Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers Die Fahrausweisprüfung im Spannungsfeld zwischen Recht und Kundenorientierung 30. September bis 01. Oktober 2010 Berlin Referenten: Rechtsanwalt, Stuttgart Helmut

Mehr

Adhoc-Schulung. EN-Überwachung / Festauswertung. Seminarart Praxisseminar. Voraussetzungen: Abfallrechtliches Grundwissen, Grundwissen im ZEDAL Portal

Adhoc-Schulung. EN-Überwachung / Festauswertung. Seminarart Praxisseminar. Voraussetzungen: Abfallrechtliches Grundwissen, Grundwissen im ZEDAL Portal Adhoc-Schulung EN-Überwachung / Festauswertung Voraussetzungen: Abfallrechtliches Grundwissen, Grundwissen im ZEDAL Portal Ziel: Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, mit Hilfe der EN-Überwachung

Mehr

BRAUCHWASSER-WÄRMEPUMPE. 200 und 270 Liter AQUA WIN AIR2 FÜR EINFAMILIENHÄUSER

BRAUCHWASSER-WÄRMEPUMPE. 200 und 270 Liter AQUA WIN AIR2 FÜR EINFAMILIENHÄUSER BRAUCHWASSER-WÄRMEPUMPE 200 und 270 Liter AQUA WIN AIR2 FÜR EINFAMILIENHÄUSER W I N D H A G E R DIE HEIZUNG 3 SEIT 1921 Seit fast 100 Jahren steht Windhager für zuverlässige technische Lösungen, die das

Mehr

RENZ-PAKETKASTENANLAGEN DIE ERSTE OFFENE PAKETKASTENLÖSUNG FÜR ZUSTELLUNG UND RÜCKSENDUNG ERFOLGREICHER VERKAUFEN

RENZ-PAKETKASTENANLAGEN DIE ERSTE OFFENE PAKETKASTENLÖSUNG FÜR ZUSTELLUNG UND RÜCKSENDUNG ERFOLGREICHER VERKAUFEN SEMINARPROGRAMM 2016 RENZ-PAKETKASTENANLAGEN DIE ERSTE OFFENE PAKETKASTENLÖSUNG FÜR ZUSTELLUNG UND RÜCKSENDUNG ERFOLGREICHER VERKAUFEN Mit unseren Seminaren vermitteln wir Ihnen das nötige Fachwissen,

Mehr

Prozessmanagement konkret! Interne Veränderungen im ÖPNV-Betrieb erkennen und gestalten

Prozessmanagement konkret! Interne Veränderungen im ÖPNV-Betrieb erkennen und gestalten F-0214 Prozessmanagement konkret! Interne Veränderungen im ÖPNV-Betrieb erkennen und gestalten 05. und 06. November 2012 Köln Trainer: Dr. Ralf Hillemacher Inhaber von Hillemacher Consulting, Aachen Zielgruppe:

Mehr

Kompetent bei Gas. XenoWIN große Leistung zum kleinen Preis. XenoWIN Gas-Brennwertgerät für Erd- und Flüssiggas. Leistungsbereich: 5,8 bis 22 kw

Kompetent bei Gas. XenoWIN große Leistung zum kleinen Preis. XenoWIN Gas-Brennwertgerät für Erd- und Flüssiggas. Leistungsbereich: 5,8 bis 22 kw Kompetent bei Gas. XenoWIN große Leistung zum kleinen Preis. XenoWIN Gas-Brennwertgerät für Erd- und Flüssiggas. Leistungsbereich: 5,8 bis 22 kw www.windhager.com Eine gute Entscheidung. Große Leistung

Mehr

HIMA Übersicht HIMA Schulungen

HIMA Übersicht HIMA Schulungen Sehr geehrte Seminarteilnehmerin, sehr geehrter Seminarteilnehmer, vielen Dank für Ihre Teilnahme an diesem Seminar. Wir hoffen, dass wir Ihnen das Wissen vermitteln konnten, weswegen Sie zu uns gekommen

Mehr

HEIZUNG FÜR SCHEITHOLZ. 13 bis 50 kw LOG WIN PREMIUM FÜR EIN- UND MEHRFAMILIENHÄUSER JETZT MIT TOUCH-BEDIENUNG

HEIZUNG FÜR SCHEITHOLZ. 13 bis 50 kw LOG WIN PREMIUM FÜR EIN- UND MEHRFAMILIENHÄUSER JETZT MIT TOUCH-BEDIENUNG HEIZUNG FÜR SCHEITHOLZ 13 bis 50 kw LOG WIN PREMIUM FÜR EIN- UND MEHRFAMILIENHÄUSER JETZT MIT TOUCH-BEDIENUNG W I N D H A G E R DIE HEIZUNG 3 SEIT 1921 Seit mehr als 90 Jahren steht Windhager für zuverlässige

Mehr

PC-DMIS Update Seminar 2009

PC-DMIS Update Seminar 2009 Update Seminare 2009 08. - 09. September 2009 10. - 11. September 2009 17. - 18. September 2009 24. - 25. September 2009 01. - 02. Oktober 2009 13. - 14. Oktober 2009 20. - 21. Oktober 2009 The World s

Mehr

HEIZUNG FÜR HOLZ + PELLETS. 4,3 bis 30 kw DUO WIN FÜR EIN- UND MEHRFAMILIENHÄUSER HYBRIDTECHNOLOGIE

HEIZUNG FÜR HOLZ + PELLETS. 4,3 bis 30 kw DUO WIN FÜR EIN- UND MEHRFAMILIENHÄUSER HYBRIDTECHNOLOGIE HEIZUNG FÜR HOLZ + PELLETS 4,3 bis 30 kw DUO WIN FÜR EIN- UND MEHRFAMILIENHÄUSER HYBRIDTECHNOLOGIE W I N D H A G E R DIE HEIZUNG 3 SEIT 1921 Seit fast 100 Jahren steht Windhager für zuverlässige technische

Mehr

Seminar-Unterlagen 2016

Seminar-Unterlagen 2016 Seminar-Unterlagen 2016 ratiotherm Seminarprogramm 2016 Seite 1 von 7 ratiotherm Seminare Teilnahme-Bedingungen 1. Die Anmeldung für eine Seminarteilnahme muss aus organisatorischen Gründen spätestens

Mehr

windhager.com Frischer Wind bei Pellets BioWIN XL Pellets-Zentralheizungskessel Leistungsbereich: kw bis zu JAHRE Pellets

windhager.com Frischer Wind bei Pellets BioWIN XL Pellets-Zentralheizungskessel Leistungsbereich: kw bis zu JAHRE Pellets windhager.com Frischer Wind bei Pellets BioWIN XL Pellets-Zentralheizungskessel Leistungsbereich: 11 60 kw bis zu VOLLGARANTIE laut GARANTIE-BEDINGUNGEN JAHRE 1 Pellets WISSEN SIE, WIE MAN EIN FEUER NOCH

Mehr

windhager.com Frischer Wind bei Pellets BioWIN XL Pellets-Zentralheizungskessel Leistungsbereich: kw Jahre bis zu Pellets

windhager.com Frischer Wind bei Pellets BioWIN XL Pellets-Zentralheizungskessel Leistungsbereich: kw Jahre bis zu Pellets windhager.com Frischer Wind bei Pellets BioWIN XL Pellets-Zentralheizungskessel Leistungsbereich: 10 60 kw bis zu Jahre VOLLGARANTIE laut Garantie-Bedingungen 1 Pellets WISSEN SIE, WIE MAN EIN FEUER NOCH

Mehr

windhager.com Frischer Wind bei Pellets BioWIN XL Pellets-Zentralheizungskessel Leistungsbereich: kw bis zu JAHRE Pellets

windhager.com Frischer Wind bei Pellets BioWIN XL Pellets-Zentralheizungskessel Leistungsbereich: kw bis zu JAHRE Pellets windhager.com Frischer Wind bei Pellets BioWIN XL Pellets-Zentralheizungskessel Leistungsbereich: 11 60 kw 1 bis zu VOLLGARANTIE laut GARANTIE-BEDINGUNGEN JAHRE Pellets Wissen Sie, wie man ein Feuer noch

Mehr

ÜBERSICHT DER TRAININGSSTANDORTE

ÜBERSICHT DER TRAININGSSTANDORTE Trainings 2015 ÜBERSICHT DER TRAININGSSTANDORTE Hamburg Hannover Magdeburg Leipzig Brühl Frankfurt Ulm INHALTSVERZEICHNIS Technik-Training 3 125 KHz - Basis Offline Technik-Training 7 13,56 MHz - Intensiv

Mehr

Prozessmanagement - Prozesse beschreiben und optimieren

Prozessmanagement - Prozesse beschreiben und optimieren Prozessmanagement - Prozesse beschreiben und optimieren 04. und 05. April 2011 Düsseldorf Trainer: Dr. Ralf Hillemacher Inhaber von Hillemacher Consulting, Aachen Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte,

Mehr

Workshop. McAfee Host Intrusion Prevention 8.0 14. - 15. Mai 2014

Workshop. McAfee Host Intrusion Prevention 8.0 14. - 15. Mai 2014 Workshop McAfee Host Intrusion Prevention 8.0 14. - 15. Mai 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 2 2 Zielgruppe und Voraussetzungen... 3 3 Agenda... 3 4 Hotelinformation... 5 5 Information

Mehr

Telefon für Rückfragen: 06190-927 835

Telefon für Rückfragen: 06190-927 835 Anfahrtsbeschreibungen: Airportparker Sehr geehrter Kunde, anbei finden Sie unterschiedliche Anfahrtsbeschreibungen zu unserem Standort in. Bitte wählen Sie die passende Anfahrtsrichtung für sich selbst

Mehr

EcoWIN JetWIN. Regelungs-App mycomfort ZUVERLÄSSIG, EFFIZIENT UND KOMFORTABEL

EcoWIN JetWIN. Regelungs-App mycomfort ZUVERLÄSSIG, EFFIZIENT UND KOMFORTABEL ÖL EcoWIN JetWIN Für Ein- und Mehrfamilienhäuser EcoWIN Ölkessel mit Brennwerttechnik Leistungsbereich: 15 bis 20 kw Für schwefelarmes Heizöl Extraleicht JetWIN Ölkessel mit Druckzerstäubertechnik Leistungsbereich:

Mehr

S C H U L U N G S P R O G R A M M 2 0 1 4

S C H U L U N G S P R O G R A M M 2 0 1 4 S C H U L U N G S P R O G R A M M 2 0 1 4 P E L L E T S - H A C K G U T - S T Ü C K H O L Z - H E I Z U N G www.hargassner.at Brennen Sie auf mehr Wissen? Sehr geehrter Geschäftspartner. Biomasseheizungen

Mehr

Werkstatt- und Zube- hörgeschäft auszubauen. AL-KO chassis-techniker

Werkstatt- und Zube- hörgeschäft auszubauen. AL-KO chassis-techniker AL-KO Academy Seminarprogramm 2013 I 2014 Al-KO Academy Um den bestmöglichen Service am Kunden zu leisten und um als kompetenter Ansprechpartner jede Situation souverän meistern zu können, ist permanentes

Mehr

PELLETS PELLETS- LAGER. Lager- und Transportlösungen für alle Windhager Pelletskessel PLANEN PER APP! Seite 4 FLEXIBEL UND SICHER

PELLETS PELLETS- LAGER. Lager- und Transportlösungen für alle Windhager Pelletskessel PLANEN PER APP! Seite 4 FLEXIBEL UND SICHER PELLETS PELLETS- LAGER Lager- und Transportlösungen für alle Windhager Pelletskessel PLANEN PER APP! Seite 4 FLEXIBEL UND SICHER 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Öl raus, Pellets rein Einfach

Mehr

Erfolgreich in INDIEN Interkulturelles Management-Training

Erfolgreich in INDIEN Interkulturelles Management-Training Offenes Seminar am 19.-20. April 2016 in Stuttgart Erfolgreich in INDIEN Interkulturelles Management-Training Dieses Training richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die seit kurzem oder längerem Umgang

Mehr

Thematik: Kühlwasserbehandlung mit einem großen Themenblock zur Mikrobiologie-/ Legionellenbekämpfung gemäß VDI-Richtlinie VDI 2047 Blatt 2

Thematik: Kühlwasserbehandlung mit einem großen Themenblock zur Mikrobiologie-/ Legionellenbekämpfung gemäß VDI-Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 INWATEC Kunden-Seminar 2016 Thematik: Kühlwasserbehandlung mit einem großen Themenblock zur Mikrobiologie-/ Legionellenbekämpfung gemäß VDI-Richtlinie VDI 2047 Blatt 2 Sehr geehrte Damen und Herren, nach

Mehr

windhager.com Frischer Wind bei Pellets VarioWIN Pellets-Zentralheizungskessel Wärmeabnahme: 1 12 kw Jahre bis zu

windhager.com Frischer Wind bei Pellets VarioWIN Pellets-Zentralheizungskessel Wärmeabnahme: 1 12 kw Jahre bis zu windhager.com Frischer Wind bei Pellets VarioWIN Pellets-Zentralheizungskessel Wärmeabnahme: 1 12 kw bis zu Jahre VOLLGARANTIE laut Garantie-Bedingungen 1 Pellets WISSEN SIE, WIE MAN EIN FEUER NOCH MEHR

Mehr

CARAT Seminare 2013. Wichtige Informationen. Stellen Sie Ihr Wissen auf eine solide Basis. Selten war kompliziert so einfach

CARAT Seminare 2013. Wichtige Informationen. Stellen Sie Ihr Wissen auf eine solide Basis. Selten war kompliziert so einfach CARAT Seminare 2013 Stellen Sie Ihr Wissen auf eine solide Basis CARAT wurde bei der Benutzerführung so einfach wie möglich gehalten. Die Funktionen sind leicht und intuitiv erlernbar. Trotzdem: Um das

Mehr

windhager.com Frischer Wind bei Pellets VarioWIN Pellets-Zentralheizungskessel Wärmeabnahme: 1 12 kw Jahre bis zu

windhager.com Frischer Wind bei Pellets VarioWIN Pellets-Zentralheizungskessel Wärmeabnahme: 1 12 kw Jahre bis zu windhager.com Frischer Wind bei Pellets VarioWIN Pellets-Zentralheizungskessel Wärmeabnahme: 1 12 kw bis zu Jahre VOLLGARANTIE laut Garantie-Bedingungen 1 Pellets WISSEN SIE, WIE MAN EIN FEUER NOCH MEHR

Mehr

TR08 Moderatorenworkshop

TR08 Moderatorenworkshop TR08 Moderatorenworkshop TR08 Moderatorenworkshop Aufgaben des FMEA-Moderators Kommunikationsmodelle Vorgehensweise Visualisierung Durch eine optimale Moderation während der Teamarbeit lässt sich der Aufwand

Mehr

VestoWIN. Frischer Wind bei Holz. Holz. windhager.com

VestoWIN. Frischer Wind bei Holz. Holz. windhager.com windhager.com Frischer Wind bei Holz VestoWIN Zentralheizungs-Kochherd Leistungsbereich: 16,9 21,5 kw Geeignete Brennstoffe: 1/3 m-scheitholz, naturbelassenes Restholz, Holzbriketts 1 Holz bis zu 5 Jahre

Mehr

AudaFusion. Anwenderseminar

AudaFusion. Anwenderseminar Anwenderseminar Stand: Januar bis Juni 2016 Allgemeines -Seminar Standard Seminardauer, Voraussetzung, Ziel, Themen, Termine, Ort, Kosten und Anzahl Teilnehmer sind den folgenden Einzelaufstellungen zu

Mehr

Kompetent bei Wärmemanagement.

Kompetent bei Wärmemanagement. Kompetent bei Wärmemanagement. MES PLUS Alles im Griff. MES PLUS Modulares Energie-System Regelungs- und Systemtechnik für perfekte Wärmeproduktion und -verteilung. www.windhager.com Alles im Griff. Intelligent

Mehr

AudaFusion. Anwenderseminar. Februar bis Juni 2012

AudaFusion. Anwenderseminar. Februar bis Juni 2012 Audatex Deutschland GmbH Kuhlenstraße 15 32427 Tel: +49 (0)571 805 01 Fax: +49 (0)571 275 00 www.audanet.de AudaFusion Anwenderseminar Februar bis Juni 2012 www.solerainc.com Geschäftsführer:Werner von

Mehr

Befristete Arbeitsverträge Eine Chance für den Arbeitgeber

Befristete Arbeitsverträge Eine Chance für den Arbeitgeber Befristete Arbeitsverträge Eine Chance für den Arbeitgeber 25. und 26. Mai 2009 Koblenz Referent: Rechtanwalt Volker Pfeiffer Fachanwalt für Arbeitsrecht und Trainer des Pädagogischen Institutes für die

Mehr

Umgang mit Produkt-/Prozessvarianten in der FMEA. Strukturübergreifendes Arbeiten Nutzen und Grenzen von FMEA-Vorlagen (Basis-FMEA, Generische

Umgang mit Produkt-/Prozessvarianten in der FMEA. Strukturübergreifendes Arbeiten Nutzen und Grenzen von FMEA-Vorlagen (Basis-FMEA, Generische Workshop Varianten und Wiederverwendungskonzepte Workshop Varianten und Wiederverwendungskonzepte Umgang mit Produkt-/Prozessvarianten in der FMEA Strukturübergreifendes Arbeiten Nutzen und Grenzen von

Mehr

ANREISE VON NORDEN ÜBER MÜNCHEN/GARMISCH-PARTENKIRCHEN

ANREISE VON NORDEN ÜBER MÜNCHEN/GARMISCH-PARTENKIRCHEN ANREISE VON NORDEN ÜBER MÜNCHEN/GARMISCH-PARTENKIRCHEN Das Hotel Klosterbräu ***** & SPA liegt ca. 1,5 Stunden Fahrzeit südlich von München. Nehmen Sie in München die Autobahn A95 Richtung Garmisch, das

Mehr

laden zum Lehrgang Heiße Argumente für Elektrotechniker Erfolgreich verkaufen Heizlast-Berechnung nach EN 12831

laden zum Lehrgang Heiße Argumente für Elektrotechniker Erfolgreich verkaufen Heizlast-Berechnung nach EN 12831 laden zum Lehrgang Energieeffizienz erneuerbare Energien Heiße Argumente für Elektrotechniker Erfolgreich verkaufen Heizlast-Berechnung nach EN 12831 Vortragende: Reinhard Burger, Martin Buchelt, Uwe Eckart

Mehr

AudaPad Web. Anwenderseminar

AudaPad Web. Anwenderseminar AudaPad Web Anwenderseminar Stand: Februar / April / Juni 2016 Allgemeines Grundlagen-Seminar AudaPad Web Seminardauer, Voraussetzung, Ziel, Themen, Termine, Ort, Gebühr und Anzahl Teilnehmer sind den

Mehr

REGELUNG MES INFINITY FÜR MEHRERE HEIZKREISE UND KOMBINATION MEHRERER WÄRMEERZEUGER JETZT MIT TOUCH-BEDIENUNG

REGELUNG MES INFINITY FÜR MEHRERE HEIZKREISE UND KOMBINATION MEHRERER WÄRMEERZEUGER JETZT MIT TOUCH-BEDIENUNG REGELUNG MES INFINITY FÜR MEHRERE HEIZKREISE UND KOMBINATION MEHRERER WÄRMEERZEUGER JETZT MIT TOUCH-BEDIENUNG W I N D H A G E R DIE HEIZUNG 3 SEIT 1921 Seit mehr als 90 Jahren steht Windhager für zuverlässige

Mehr

Grundlagenseminar. ProMinent Dosierpumpen Beta, gamma/ L, delta und Sigma; NEU gamma/ X. Ergänzungsangebot: Praxis DOSIERPUMPEN

Grundlagenseminar. ProMinent Dosierpumpen Beta, gamma/ L, delta und Sigma; NEU gamma/ X. Ergänzungsangebot: Praxis DOSIERPUMPEN Grundlagenseminar ProMinent Dosierpumpen Beta, gamma/ L, delta und Sigma; NEU gamma/ X Ergänzungsangebot: Praxis DOSIERPUMPEN Zielgruppe: Planer und Anwender, die ihr Wissen zu ProMinent Dosierpumpen inklusive

Mehr

Kompetent bei Holz. SilvaWIN der Große unter den Kleinen. SilvaWIN Holzvergaserkessel Leistungsbereich: 9,7 bis 24,6 kw

Kompetent bei Holz. SilvaWIN der Große unter den Kleinen. SilvaWIN Holzvergaserkessel Leistungsbereich: 9,7 bis 24,6 kw Kompetent bei Holz. SilvaWIN der Große unter den Kleinen. SilvaWIN Holzvergaserkessel Leistungsbereich: 9,7 bis 24,6 kw Geeignete Brennstoffe: 1/3m-Scheitholz, naturbelassenes Restholz. www.windhager.com

Mehr

So planen Sie Veranstaltungen. Marketing. Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt?

So planen Sie Veranstaltungen. Marketing. Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt? So planen Sie Veranstaltungen Marketing Aktion: Termin: Tage / Wochen vor Anzeigenschluss Ihr Termin Erledigt? 1. Idee, Ziel und Größe der Aktion festlegen ca. 12-24 Wochen 2. Detail Konzept ca. 12 Wochen

Mehr

Kompetent bei Öl. MIRA der Energie- Sparmeister.

Kompetent bei Öl. MIRA der Energie- Sparmeister. Kompetent bei Öl. MIRA der Energie- Sparmeister. MIRA Niedrigenergie-Ölkessel mit dem weltweit ersten, modulierenden Perpetum-Brenner Nennwärmeleistung: 4,7 bis 14 kw www.windhager.com Größte Effizienz

Mehr

Scheduling Workshop. Dienstag, 18. Februar 2014 und Dienstag, 25. Februar 2014 (09.00 bis 17.00 Uhr) Amprion GmbH Systemführung Netze Brauweiler

Scheduling Workshop. Dienstag, 18. Februar 2014 und Dienstag, 25. Februar 2014 (09.00 bis 17.00 Uhr) Amprion GmbH Systemführung Netze Brauweiler Scheduling Workshop Dienstag, 18. Februar 2014 und Dienstag, 25. Februar 2014 (09.00 bis 17.00 Uhr) Amprion GmbH Systemführung Netze Brauweiler Sehr geehrte Damen und Herren, zu unseren deutschsprachigen

Mehr

Trainings 2016. we domore for security

Trainings 2016. we domore for security Trainings 2016 we domore for security Trainings 2016 Bezeichnung Seite Trainings ELS 3 ELS Basis 3 ELS Intensiv 3 ELS Online 4 Trainings ENiQ 5 ENiQ Basis 5 ENiQ Intensiv 6 ENiQ Sondertools 7 Montagetraining

Mehr

Linienleistungs- und Linienerfolgsrechnung im ÖPNV

Linienleistungs- und Linienerfolgsrechnung im ÖPNV Linienleistungs- und Linienerfolgsrechnung im ÖPNV 01. und 02. Dezember 2009 Nürnberg Leitung: Geschäftsführender Gesellschafter WVI Verkehrsforschung und Infrastrukturplanung GmbH, Braunschweig Zielgruppe:

Mehr

Telefontraining: Schwer auf Draht!

Telefontraining: Schwer auf Draht! Telefontraining: Schwer auf Draht! 22. und 23.Juni 2009 Bochum Trainerin: Daniela Weber Beraterin und Trainerin der Spirit & Consulting GmbH, Bochum Zielgruppe: Mitarbeiter/innen aus dem Vertrieb und vertriebsnahen

Mehr

Fahrbetrieb und Arbeitsrecht

Fahrbetrieb und Arbeitsrecht Fahrbetrieb und Arbeitsrecht 22. und 23. April 2010 Goslar (Leitung) Stadtwerke Bonn GmbH Direktor a.d. des Amtsgerichts Bonn Zielgruppe: Fahrerbetreuer, Verkehrsmeister, Fahrdienstleiter, Personal-/Betriebsräte,

Mehr

Kompetent bei Holz. SilvaWIN der Große unter den Kleinen. SilvaWIN Holzvergaserkessel Leistungsbereich: 9,7 bis 24,6 kw

Kompetent bei Holz. SilvaWIN der Große unter den Kleinen. SilvaWIN Holzvergaserkessel Leistungsbereich: 9,7 bis 24,6 kw Kompetent bei Holz. SilvaWIN der Große unter den Kleinen. SilvaWIN Holzvergaserkessel Leistungsbereich: 9,7 bis 24,6 kw Geeignete Brennstoffe: 1/3m-Scheitholz, naturbelassenes Restholz. SilvaWIN T: Im

Mehr

Einnahmenaufteilung im Verkehrsverbund

Einnahmenaufteilung im Verkehrsverbund F-0212 Einnahmenaufteilung im Verkehrsverbund Modelle und Erfahrungsberichte 21. und 22. November 2012 Kassel Leitung: Bereichsleiter der WVI Verkehrsforschung und Infrastrukturplanung GmbH, Braunschweig

Mehr

S C H U L U N G S P R O G R A M M 2 0 1 5

S C H U L U N G S P R O G R A M M 2 0 1 5 S C H U L U N G S P R O G R A M M 2 0 1 5 P E L L E T S - S T Ü C K H O L Z - H A C K G U T - H E I Z U N G www.hargassner.at Brennen Sie auf mehr Wissen? Sehr geehrter Geschäftspartner. Biomasseheizungen

Mehr

Arbeiten im Veränderungsdschungel

Arbeiten im Veränderungsdschungel Arbeiten im Veränderungsdschungel 23. und 24. März 2009 Bochum Trainerin: Britta von der Linden Beraterin und Trainerin der Spirit & Consulting GmbH, Bochum Zielgruppe: Führungskräfte, die mit Veränderungsprozessen

Mehr

Der Gerichtsalltag. Prozessvorbereitung Auftreten vor Gericht. 17. und 18. März 2011 Mannheim

Der Gerichtsalltag. Prozessvorbereitung Auftreten vor Gericht. 17. und 18. März 2011 Mannheim Der Gerichtsalltag Prozessvorbereitung Auftreten vor Gericht 17. und 18. März 2011 Mannheim : (Leitung) Stadtwerke Bonn GmbH Direktor a.d. des Amtsgerichts Bonn Zielgruppe: Neue Sachbearbeiter bzw. Neueinsteiger

Mehr

Seminarprogramm. Steigleiter und Steigschutzsystem der ZARGES Aluminium Systeme GmbH für Einsatzbereich in Windkraftanlagen

Seminarprogramm. Steigleiter und Steigschutzsystem der ZARGES Aluminium Systeme GmbH für Einsatzbereich in Windkraftanlagen 1 Seminarprogramm Steigleiter und Steigschutzsystem der ZARGES Aluminium Systeme GmbH für Einsatzbereich in Windkraftanlagen Für unsere Kunden im Bereich WIND haben wir in den Räumlichkeiten unseres Weilheimer

Mehr

Zielgruppengenaues Werben mit MailingMax

Zielgruppengenaues Werben mit MailingMax Mit dem Seminar Werben mit MailingMax möchten wir Ihnen in einer umfangreichen Schulung zeigen, wie Sie mit Hilfe des MailingMax ganz schnell einfache und doch präzise Mailing-Aktionen durchführen können.

Mehr

FireWIN. Frischer Wind bei Pellets. Pellets. windhager.com

FireWIN. Frischer Wind bei Pellets. Pellets. windhager.com windhager.com Frischer Wind bei Pellets FireWIN Vollautomatischer Pellets-Zentralheizungskessel für den Wohnraum und die Etage Leistungsbereich: 4 bis 12 kw bis zu VOLLGARANTIE laut GARANTIE-BEDINGUNGEN

Mehr

Seminarprogramm Technik 1/2011

Seminarprogramm Technik 1/2011 Seminarprogramm Technik 1/2011 1151 Seite 1 / 15 1 Vorwort Sehr geehrter Leser, wir freuen uns, Ihnen auf den folgenden Seiten mehrere Seminare zur Weiterbildungen anbieten zu können. Unser Ziel ist eine

Mehr

VestoWIN HOLZ VIELSEITIG, PRAKTISCH UND LANGLEBIG

VestoWIN HOLZ VIELSEITIG, PRAKTISCH UND LANGLEBIG HOLZ VestoWIN Zentralheizungs-Kochherd für die Etage Für Ein- und Zweifamilienhäuser Leistungsbereich: 16,9 bis 21,5 kw VIELSEITIG, PRAKTISCH UND LANGLEBIG 4 6 8 10 11 12 13 14 Kochen und Heizen in einem

Mehr

CARAT Online-Training 2015

CARAT Online-Training 2015 CARAT Online-Training Die erfolgreichste Freiheit des Lernens Sie haben keine Zeit für Seminare außer Haus? Der Weg zu unserem Seminarzentrum ist Ihnen zu weit? Sie benötigen Unterstützung zu konkreten

Mehr

WÄRMESPEICHER. AccuWIN. Wärmespeicher Für Ein- und Mehrfamilienhäuser Inhalt: 825 bis Liter KOMFORTABEL, EFFIZIENT UND FLEXIBEL

WÄRMESPEICHER. AccuWIN. Wärmespeicher Für Ein- und Mehrfamilienhäuser Inhalt: 825 bis Liter KOMFORTABEL, EFFIZIENT UND FLEXIBEL WÄRMESPEICHER AccuWIN Wärmespeicher Für Ein- und Mehrfamilienhäuser Inhalt: 825 bis 1.500 Liter KOMFORTABEL, EFFIZIENT UND FLEXIBEL 4 6 8 10 11 12 13 14 15 Wärme, wann immer sie notwendig ist AccuWIN Ihre

Mehr

Do it yourself! - Basic Business Development

Do it yourself! - Basic Business Development Do it yourself! - Basic Business Development Sehr geehrter Interessent, sehr geehrte Interessentin, vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Seminarangebot Do it yourself!. Im Folgenden finden Sie detaillierte

Mehr

ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- *

ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- * ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- * Anmeldung per E-Mail: relux@madebylight.com, oder per Fax: +49 40 525 968 71. Relux Access Grundlagenseminar Relux Interior I DIN EN 12464-1 München,

Mehr

Mündlich-telefonische Fahrgastbeschwerden als Chance

Mündlich-telefonische Fahrgastbeschwerden als Chance Mündlich-telefonische Fahrgastbeschwerden als Chance 24. und 25. Mai 2011 Hannover Trainerin: Heike Rahlves Sozialpsychologin und Trainerin der WBS Training AG Zielgruppe: Mitarbeiter/innen aus dem Bereich

Mehr

AVO-MEISTER-FACHSEMINAR

AVO-MEISTER-FACHSEMINAR EINLADUNG AVO-MEISTER-FACHSEMINAR TRENDS & TECHNOLOGIEN am 21. und 22. April 2015 in der Fleischerschule Augsburg Das Seminarziel Der Verbraucher verlangt heute ein abwechslungsreiches und qualitativ hochwertiges

Mehr

Seminar in Rosenheim am 23.05.2012. Identnummer: 20091319 Diese Veranstaltung wird mit 6 Fortbildungspunkten bewertet.

Seminar in Rosenheim am 23.05.2012. Identnummer: 20091319 Diese Veranstaltung wird mit 6 Fortbildungspunkten bewertet. Seminar in Rosenheim am 23.05.2012 Identnummer: 20091319 Diese Veranstaltung wird mit 6 Fortbildungspunkten bewertet. Sehr geehrte Damen und Herren, pflegen, versorgen, betreuen und verstehen täglich erbringen

Mehr

03. 04. GEH Granuliertes Eisenhydroxid in der Wasseraufbereitung Internationaler Workshop zum Erfahrungsaustausch. Source of solutions.

03. 04. GEH Granuliertes Eisenhydroxid in der Wasseraufbereitung Internationaler Workshop zum Erfahrungsaustausch. Source of solutions. 03. 04. EINLADUNGApril 2014 GEH Granuliertes Eisenhydroxid in der Wasseraufbereitung Internationaler Workshop zum Erfahrungsaustausch Source of solutions. Einladung Seit nunmehr 17 Jahren steht Granuliertes

Mehr

Seminarprogramm für das Ausbildungsjahr 2013/2014

Seminarprogramm für das Ausbildungsjahr 2013/2014 Seminarprogramm für das Ausbildungsjahr 2013/2014 23.08.2013/ Mobilitätsberatung der hessischen Wirtschaft 1/7 Liebe Auszubildenden, Liebe Ausbilder/-innen, internationale Kompetenzen sind im heutigen

Mehr

Akademie Dresden. Informationen zu Ihrem Seminar

Akademie Dresden. Informationen zu Ihrem Seminar Akademie Dresden Informationen zu Ihrem Seminar Anreise & Aufenthalt Die VBG übernimmt die Kosten für Ihre Unterbringung, Verpflegung und Anreise, so wie es im Sozialgesetzbuch ( 23 Abs. 2 SGB VII) vorgesehen

Mehr

Steinbeis-Neujahresempfang 13. Januar 2015, Leipzig

Steinbeis-Neujahresempfang 13. Januar 2015, Leipzig Stuttgart: +49 (0)711 787 828 676 Steinbeis-Neujahresempfang 13. Januar 2015, Leipzig Liebe Alumni, liebe Freundinnen und Freunde der Mediation, Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten, auch im

Mehr

Von der Theorie bis zur Anwendung. Schulungsprogramm 2016 Aufzug

Von der Theorie bis zur Anwendung. Schulungsprogramm 2016 Aufzug Von der Theorie bis zur Anwendung Schulungsprogramm 2016 Aufzug Aufzugshydraulik Von der Theorie bis zur Anwendung Herzlich willkommen bei Bucher Hydraulics "Das ivalve setzt sich durch! " Die neue Liftregelventilgeneration

Mehr

Seminare 2016 www.ari-armaturen.com

Seminare 2016 www.ari-armaturen.com Profitieren Sie von unserer 60-jährigen Armaturen-Erfahrung Seminare 2016 www.ari-armaturen.com Aktuelle Anwendertipps aus der Praxis Dampf- und Kondensatwirtschaft Seminarziele In diesem 2-tägigen Seminar

Mehr

Strukturiertes Störungsmanagement Aufbau-Workshop für Fortgeschrittene

Strukturiertes Störungsmanagement Aufbau-Workshop für Fortgeschrittene Strukturiertes Störungsmanagement Aufbau-Workshop für Fortgeschrittene 04. und 05. November 2010 Köln Leitung: Dipl.-Ing. Helmut Iffländer IfCon, Basel und Leiter des Arbeitsteams Störungsmanagement des

Mehr

Tagungs-Arrangement. Rottweiler Strasse 8-10 78713 Schramberg/Sulgen Deutschland. Fax: 07422 991 656 99 info@hotel-zum-hasen.com

Tagungs-Arrangement. Rottweiler Strasse 8-10 78713 Schramberg/Sulgen Deutschland. Fax: 07422 991 656 99 info@hotel-zum-hasen.com Tagungs-Arrangement Rottweiler Strasse 8-10 78713 Schramberg/Sulgen Deutschland Telefon: 07422 991 656 0 www.hotel-zum-hasen.com Fax: 07422 991 656 99 info@hotel-zum-hasen.com Herzlich willkommen! Das

Mehr

Kompetent bei Pellets.

Kompetent bei Pellets. Kompetent bei Pellets. VarioWIN die Technik macht s möglich. VarioWIN Pellets-Zentralheizungskessel. Leistungsbereich: 3,6 12 kw www.windhager.com Frischer Wind bei Pellets. Frei und unabhängig! Jeder

Mehr

Kompaktseminare 2014 Das PRYSMA* - Talent Management - Modell

Kompaktseminare 2014 Das PRYSMA* - Talent Management - Modell Kompaktseminare 2014 Das PRYSMA* - Talent Management - Modell Strategisches Nachfolge- und Talent Management professionell gestalten Grundkonzept Unsere Benchmarkstudie Talentpolitik auf dem Prüfstand

Mehr