TASCHENLUFTFILTER: MIT SYNTHETISCHEM KOMPOSITVLIESSTOFF ZU HÖHEREN STANDZEITEN.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "TASCHENLUFTFILTER: MIT SYNTHETISCHEM KOMPOSITVLIESSTOFF ZU HÖHEREN STANDZEITEN."

Transkript

1 FACHAUFSATZ 1 - Seite 1 von 8 TASCHENLUFTFILTER: MIT SYNTHETISCHEM KOMPOSITVLIESSTOFF ZU HÖHEREN STANDZEITEN. VON DR.-ING. HENRIK BADT Zusammenfassung Taschenfilter werden in Klima- und Lüftungsanlagen zur Abscheidung von luftgetragenen Stäuben eingesetzt. Seit einiger Zeit sind hierfür Filtermedien aus elektrisch ungeladenen, organischen Synthetikfasern, sogenannte Kompositvliesstoffe, erhältlich. Der Einsatz von Kompositvliesstoffen führt zum einen zu deutlich höheren Filterstandzeiten als bei herkömmlichen Taschenfiltern, da eine gleichmäßigere Partikeleinlagerung stattfindet. Vor allem aber erscheinen synthetische Kompositvliesstoffe für den Menschen als gesundheitlich ungefährlich im Gegensatz zu den in Mißkredit geratenen Glasfaservliesstoffen. Die Aufgabe Seit mehr als 20 Jahren werden zur Raumluftfiltration in den höheren Güteklassen (EU 5 - EU 9) Taschenfilter aus Glasfaservliesstoffen verwendet. Seit Mitte der achtziger Jahre mehren sich die Stimmen, die das Einatmen von Glasfasern als gesundheitsgefährlich für den Menschen ansehen. Diese Entwicklung gipfelte im Juni 1994 darin, daß der Bundesarbeitsminister Glasfasern bestimmter Geometrie wegen ihrer nachgewiesenen krebserzeugenden Wirkung in die Gefahrstoffverordnung aufnahm. Auch wenn derzeit daraus für den Anwender von Glasfasertaschenfiltern keine bindenden Verordnungen resultieren, besteht doch mittlerweile ein drängender Bedarf nach unbedenklichen Alternativmaterialien. Außerdem wird von derartigen Materialien gefordert, daß sie schonend mit unseren knapper werdenden Ressourcen umgehen und einen hohen Ausnutzungsgrad sprich Filterstandzeit besitzen. Eine hohe Standzeit führt letztlich auch zu einem wirtschaftlichen Vorteil, da Filter seltener gewechselt werden müssen und dadurch Personalkosten und Ausfallzeiten von Filteranlagen verringert werden.

2 FACHAUFSATZ 1 - Seite 2 von 8 Diese Überlegungen führten bei der Firma KALTHOFF Luftfilter und Filtermedien GmbH in Zusammenarbeit mit Prof. Dr.-Ing. U. Werner, Inhaber des Lehrstuhls Mechanische Verfahrenstechnik der Universität Dortmund sowie einem weiteren vliesstoffproduzierenden Unternehmen zu der gemeinschaftlichen Entwicklung von synthetischen Kompositvliesstoffen. Nachdem in vorangegangenen Veröffentlichungen / 1, 2, 3, 4/ über die reinen Filtermedieneigenschaften berichtet wurde, soll in diesem Beitrag das Verhalten des kompletten Taschenfilters betrachtet werden. Die Lösung: KALTHOFF Kompositvliesstoffe Ein Kompositvliesstoff ist ein mehrschichtig aufgebautes Filtermedium aus elektrisch ungeladenen organischen Synthetikfasern. Der Schichtaufbau ist progressiv, d. h. die Filterfeinheit nimmt in Richtung zur Reinluftseite zu. So werden auf der Staubluftseite zuerst die Grobpartikel, mit zunehmender Filterschichttiefe mehr und mehr auch die Feinpartikel zurückgehalten bis die erforderliche Luftreinheit erreicht ist. Durch die stufenweise Abscheidung wird das gesamte Filtermedium gleichmäßig genutzt. Es ergibt sich ein günstiger Differenzdruckanstieg, eine große Staubspeicherfähigkeit und damit eine hohe Wirtschaftlichkeit. Abb.1: Taschenluftfilter aus synthetischem Kompositvliesstoff Als Grobfilterschicht wird ein offenporiger Mikrofaservliesstoff verwendet. Die Feinfilterschichten werden durch ultrafeine schmelzgeblasene Spinnvliesstoffe gebildet. Aufbau und Abstimmung dieser Spinnvliesstoffe bestimmen, ob ein Filter die Güteklasse EU6/F6 oder EU8/F8 erreicht. In Abb. 1 ist ein Taschenfilter der Güteklasse EU7/F7 dargestellt. Die Konfektionierung mit 8 Einzeltaschen sowie der Einsatz von glatt anliegenden Strömungsleisten unterstützen die Wirtschaftlichkeit des Filters.

3 FACHAUFSATZ 1 - Seite 3 von 8 Die Trennkurve bestimmt die erreichbare Luftreinheit Die Auswahl eines Taschenfilters wird nach den Anforderungen an die zu erreichende Luftreinheit getroffen, d. h. nach der Frage, welche Staubpartikel abgeschieden und welche auf die Reinluftseite des Filters gelangen dürfen. Die direkte Antwort auf die Frage gibt die Trennkurve. Hier wird der Partikelabscheidegrad oder Trenngrad gegen die Partikelgröße aufgetragen. Ein Trenngrad von z. B. 85 % für 1 µm-partikel bedeutet (s. Abb. 2, Kurve TC 85), daß diese Partikelgröße zu 85 % abgeschieden und zu 15 % durchgelassen wird. Die Kenntnis der Trennkurven ist für den Filterentwickler wie für den Anwender gleichermaßen wichtig, denn auf diese Weise kann überprüft werden, ob die angestrebte Luftreinheit auch tatsächlich erreicht wird. Abb. 2: Trennkurvendarstellung für die synthetischen Komposittaschenfilter TC 85 (EU7/F7) und TC 95 (EU8/F8)

4 FACHAUFSATZ 1 - Seite 4 von 8 Die synthetischen Kompositvliesstoffe verfügen über hohe Trenngrade im relevanten Partikelgrößenbereich. Selbst die 0,5 µm-feinstpartikel werden nach Abb. 2 vom TC 85 (EU7/F7) noch zu 74 %, vom TC 95 (EU8/F8) sogar zu 85 % abgeschieden. Partikel größer als 5 µm werden von beiden Filtertypen vollständig zurückgehalten. Damit sind synthetische Kompositvliesstoffe den herkömmlichen Glasfaservliesstoffen überlegen. Diese Überlegenheit bestätigt sich auch im ASHRAE-Test bzw. der Prüfprozedur nach DIN sowie DIN-EN 779. In Abb. 3 ist der Filterwirkungsgrad, also der Abscheidegrad für das natürliche Umgebungsaerosol, gegen die aufgegebene Staubmenge aufgetragen. Hier weist das Kompositfilter TC 85 (EU7/F7) über die gesamte Bestaubung höhrere Werte auf als das herkömmliche Glasfaserfilter T 85 (EU7). Das Staatliche Materialprüfungsamt hat deshalb das Taschenfilter TC 85 unter den Prüfbedingungen der neuen, verschärften Euronorm DIN- EN 779 geprüft und für die Güteklasse EU7 und F7 zertifiziert / 5 /. Abb. 3: Darstellung des Filterwirkungsgrades als Funktion der Staubaufgabe für das Glasfaserfilter T85 (EU7) und das synthetische Kompositfilter TC 85 (EU7/F7)

5 FACHAUFSATZ 1 - Seite 5 von 8 Hohe Staubspeicherfähigkeit senkt Kosten Neuentwicklungen müssen nicht nur über technische Vorteile verfügen. Sie müssen vor allem auch wirtschaftlich sein. Die Wirschaftlichkeit eines Luftfilters wird bestimmt durch die Anschaffungskosten, die Nebenkosten im Zusammenhang mit dem Filterwechsel und die Energiekosten. Hierin spielt der Filterdruckverlust die zentrale Rolle. Häufig wird hierunter allein der Anfangsdruckverlust des Filters im unbestaubten Zustand verstanden. Viel wichtiger für die Wirtschaftlichkeit ist aber der Druckverlust unter der Bestaubung. Um diese Bedeutung aufzuzeigen, sei erneut auf die Filterprüfung nach DIN-EN 779 verwiesen. Hier werden die Filter solange mit einem künstlichen Teststaub beaufschlagt, bis der Druckverlust auf den definierten Endwert von 450 Pa angestiegen ist. Dann gilt die maximale Staubspeicherfähigkeit des Filters als erreicht. In Abb. 4 sind zwei Druckverlustverläufe für Taschenfilter gleicher Konfektionierung dargestellt und zwar zum einen aus herkömmlichem Glasfaservliesstoff T 85 (EU7), zum anderen aus synthetischem Kompositvliesstoff TC 85 (EU7/F7) / 5 /. Obwohl beide Filter über nahezu den gleichen Anfangsdruckverlust verfügen, besteht im Druckverlustverlauf ein deutlicher Unterschied. Beim Glasfaserfilter findet ein steiler Anstieg statt, der Endwert von 450 Pa wird bereits nach der Aufgabe von ca. 510 g Staub erreicht. Beim synthetischen Kompositfilter dagegen steigt der Druckverlust deutlich langsamer an, und die Staubaufgabe bis zum Druckverlustendwert beträgt knapp 820 g. Damit besitzt das Kompositfilter eine um mehr als 60 % höhere Staubspeicherkapazität, was einer ebenso großen Standzeitverlängerung entspricht. Ein Kompositfilter kann deutlich länger in einer Anlage verbleiben und spart damit Anschaffungs-, Wechsel- und Energiekosten sprich ist wirtschaftlicher als ein herkömmliches Glasfaserfilter.

6 FACHAUFSATZ 1 - Seite 6 von 8 Abb. 4: Darstellung des Druckverlustverlaufes während einer Bestaubung gemäß DIN-EN 779 für das Glasfaserfilter T 85 (EU7) und das synthetische Kompositfilter TC 85 (EU7/F7) Der Grund dafür liegt in der stufenweisen Abscheidung von Grobpartikeln in der grobporigen Vorfilterschicht und Feinpartikeln in den Feinfaserschichten. So wird das Filtermedium gleichmäßig ausgenutzt und eine allzu frühe Filterkuchenbildung verhindert. Ein ähnliches Bild ergibt sich im Praxiseinsatz dieser Filter. Auch hier finden sich deutlich höhere Standzeiten. Der Anwender reagiert darauf mit zwei unterschiedlichen Verhaltensweisen. Die einen Anwender profitieren tatsächlich von den langen Standzeiten der Kompositfilter und verlängern ihre Wechselintervalle entsprechend. Die anderen Anwender mit feststehenden Wartungszyklen ordern die Kompositfilter mit geringeren Filterflächen und reduzieren damit die Anschaffungs- und Entsorgungskosten.

7 FACHAUFSATZ 1 - Seite 7 von 8 Umweltverträglichkeit und Filtersicherheit großgeschrieben Zu guter Letzt ist der Umweltaspekt beim Einsatz von synthetischen Kompositfiltern hervorzuheben. Sowohl für die Menschen, die durch Herstellung, Wartung und Entsorgung Umgang mit Taschenfiltern haben, als auch für die Nutzer von klimatisierten Räumen ist es unabdingbar, mit Materialien konfrontiert zu werden, die im Sinne der Gefahrstoffverordnung gesundheitlich unbedenklich sind. Dazu genau zählen die synthetischen Kompositfilter, die aus reinen organischen Fasern bestehen, die nicht brechen und nicht von der Filteroberfläche abgeweht werden. Die Filter sind frei von chemischen Zusatzstoffen wie Bindemitteln, Lösungsmitteln sowie Farb- und Klebstoffen. Ein Einsatz in der Lebensmittelindustrie ist uneingeschränkt möglich. Die Filter zeichnen sich weiterhin durch ein hohes Maß an Filtersicherheit aus. Eine reißfeste stabile Schutzlage macht die Filter steif und robust und führt zu hohen mechanischen Festigkeiten und Berstdrücken. Die Filterwirkung basiert allein auf mechanischen Wirkungen und kommt ohne den Einsatz von elektrostatischen Effekten aus. Dadurch sind synthetische Kompositfilter unter sämtlichen gängigen Betriebsbedingungen einsetzbar, auch bei hohen Luftfeuchten und erhöhten Temperaturen. Alles in allem stellen Taschenfilter aus synthetischen Kompositvliesstoffen ein in sich stimmiges und wohl durchdachtes Filterkonzept dar, welches in Zukunft sicher weiter Beachtung finden wird.

8 FACHAUFSATZ 1 - Seite 8 von 8 Literatur /1/ Badt, H.: Untersuchung des Trenn- und Druckverlustverhaltens von Tiefenfiltern für die Raumluftfiltration; VDI-Fortschrittberichte Reihe 3, Nr. 341, Düsseldorf (1993) /2/ Badt, H.; Thiele, R.: Vortrag Techtextil Symposium Nr. 2.23, Frankfurt (1994) /3/ Badt, H.: Grob und fein: Die Formel zur optimalen Abscheidung; CCI 28 (1994)10, S /4/ Werner, U.; Badt, H.; Kompositvliesstoffe aus organischen Synthetikfasern zur Thiele, R.: Raumluftfiltration; Filtrieren und Separieren 9 (1995) 1 /5/ Filterprüfung des Staatl. Materialprüfungsamtes NRW Nr Autor: Dr.-Ing. Henrik Badt, Leiter Technik und Entwicklung der, Selm Fachaufsatz 1 stellt eine Veröffentlichung aus der Zeitschrift Verfahrenstechnik, Ausgabe 3/95 dar.

FILTERMATTEN GLASFASERMATTEN 39 FTBGESAMTKATALOG FILTERMATTEN / GLASFASERMATTEN. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

FILTERMATTEN GLASFASERMATTEN 39 FTBGESAMTKATALOG FILTERMATTEN / GLASFASERMATTEN. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 5 FILTERMATTEN GLASFASERMATTEN 39 FILTERMATTEN SYNTHETIK Synthetisches Polyester Filtermedium Progressiver Aufbau Hohe Staubspeicherfähigkeit Niedriger Druckverlust Hohe Wirtschaftlichkeit Qualität ohne

Mehr

Energieeffiziente Filtersysteme. So senken Sie den Energieverbrauch Ihrer Anlage

Energieeffiziente Filtersysteme. So senken Sie den Energieverbrauch Ihrer Anlage Energieeffiziente Filtersysteme So senken Sie den Energieverbrauch Ihrer Anlage Energieverbrauch senken aber wie? Steigende Energiekosten und die Notwendigkeit zur Reduktion von CO 2 - Emissionen rücken

Mehr

Filter, die halten, was sie versprechen

Filter, die halten, was sie versprechen Filter, die halten, was sie versprechen Camfil Farr Überarbeitete EN 779:2002, neue Testmethoden Kompetenzzentrum Luftfilterprüfung Camfil Farr Camfil Farr clean air solutions camfil farr Eine neuer Standard,

Mehr

UNiFiL AG. UNiFiL AG Filter-Sortiment

UNiFiL AG. UNiFiL AG Filter-Sortiment ifil AG Filter-Sortiment Filtermatten Filterklassen G2 - F9 Synthetische Filtermatten als Einwegfilter oder in waschbarer Ausführung UNiFiL Glasfasermatten zur Farb- AG und Ölnebelabscheidung Papierfilter

Mehr

Für die hochwirksame, energieeffiziente Trockenabscheidung feiner, rieselfähiger Stäube

Für die hochwirksame, energieeffiziente Trockenabscheidung feiner, rieselfähiger Stäube Trockenabscheider VARIO eco Für die hochwirksame, energieeffiziente Trockenabscheidung feiner, rieselfähiger Stäube Die Gerätebaureihe VARIO eco zeichnet sich durch ihren geringen Filterwiderstand bei

Mehr

Vertrieb - Montage - Wartung - Reinigung. DIN EN ISO 9001:2000 Zertifikat: 01 100 011005. Industriefilter - Service GmbH.

Vertrieb - Montage - Wartung - Reinigung. DIN EN ISO 9001:2000 Zertifikat: 01 100 011005. Industriefilter - Service GmbH. Das Unternehmen Die Komplettlösungen Seit mehr als 15 Jahren entwickelt, vertreibt und montiert die ifs Industriefilter- Service GmbH Komplettlösungen für die Luftreinhaltung in Industrie und Gewerbe.

Mehr

VitroSphere nano Produktpräsentation

VitroSphere nano Produktpräsentation Produktpräsentation Vergleich von Filtermaterialien Form und Geometrie Permeabilität und Durchflussverhalten Porosität und Schmutzanhaftung Filterstandzeiten und Filterbettausdehnung Optimierung und Einsparung

Mehr

Messtechnische Untersuchung und Begutachtung von Luftfiltern in Raumlufttechnischen Anlagen

Messtechnische Untersuchung und Begutachtung von Luftfiltern in Raumlufttechnischen Anlagen Prof. Frank Reichert Sachverständiger für Luftfiltration - Luftanalytik - Raumlufttechnik Höpfertsteig 56 13469 Berlin Tel.: /3 3 - Fax: /3 3-1 e-mail: f.d.reichert@t-online.de Die Camfil KG erteilte am

Mehr

FACHGERECHTER UMGANG MIT BESTAUBTEN LUFTFILTERN NACH AKTUELLEM ABFALLRECHT

FACHGERECHTER UMGANG MIT BESTAUBTEN LUFTFILTERN NACH AKTUELLEM ABFALLRECHT FACHAUFSATZ 4 - Seite 1 von 14 FACHGERECHTER UMGANG MIT BESTAUBTEN LUFTFILTERN NACH AKTUELLEM ABFALLRECHT VON DR.-ING. HENRIK BADT Einführung Das aktuelle Abfallrecht gilt auch unter Fachleuten als komplex

Mehr

D 7.220.1/09.15. Energieeffiziente Filtration. Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit.

D 7.220.1/09.15. Energieeffiziente Filtration. Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit. Energieeffiziente Filtration. Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit. Optimicron Innovative Filterelementtechnologie für nachhaltige Filtration HYDAC Optimicron zeichnet sich durch eine Reihe innovativer und

Mehr

Was schlummer t bei Ihren RLT-Anlagen an Kosteneinsparung?

Was schlummer t bei Ihren RLT-Anlagen an Kosteneinsparung? Was schlummer t bei Ihren RLT-Anlagen an Kosteneinsparung? Camfil Farr LC C L i fe C ycl e C o s t Camfil Farr clean air solutions D i e Ko s t e n s a u b e re r L u f t Filter sind die einzigen Komponenten

Mehr

Filtereinsätze und Separationssysteme für die Prozessfiltration von Flüssigkeiten. Standard-Filterbeutel Hochleistungs-Filterbeutel

Filtereinsätze und Separationssysteme für die Prozessfiltration von Flüssigkeiten. Standard-Filterbeutel Hochleistungs-Filterbeutel Filtereinsätze und Separationssysteme für die Prozessfiltration von Flüssigkeiten Standard-Filterbeutel Hochleistungs-Filterbeutel 2 PF-BAG-0505-D 1 Infiltec GmbH Die Infiltec GmbH wurde 1987 gegründet

Mehr

HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42. info@huberlab.ch www.huberlab.ch

HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42. info@huberlab.ch www.huberlab.ch HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42 info@huberlab.ch www.huberlab.ch Unverzichtbar zertifizierte Spitzenklasse für den Reinraum Die Kontamination von Produkten

Mehr

Wärmemanagement Filterlüfter 4.0 eine Rechnung, die aufgeht 23.04.13 Autor / Redakteur: David Steidel* / Monika Zwettler

Wärmemanagement Filterlüfter 4.0 eine Rechnung, die aufgeht 23.04.13 Autor / Redakteur: David Steidel* / Monika Zwettler Wärmemanagement Filterlüfter 4.0 eine Rechnung, die aufgeht 23.04.13 Autor / Redakteur: David Steidel* / Monika Zwettler Kostengünstig klimatisieren: Filterlüfter sind energieeffizient und haben eine hohe

Mehr

Serie 7F - Filterlüfter (21 550) m³/h

Serie 7F - Filterlüfter (21 550) m³/h Serie - Filterlüfter (21 550) m³/h SERIE Filterlüfter für den Schaltschrank eräuscharm eringe Einbautiefe Luftleistung (16 300) m³/h (mit zusätzlichem Austrittsfilter) Luftleistung (21 550) m³/h (freiblasend)

Mehr

Saubere Luft ist unsere Welt. LTA ihr Spezialist für Filtrationslösungen

Saubere Luft ist unsere Welt. LTA ihr Spezialist für Filtrationslösungen Saubere Luft ist unsere Welt DF LTA ihr Spezialist für Filtrationslösungen LTA LUFTFILTER Saubere Luft zahlt sich aus Mit den umfangreichen LTA Filtrationskonzepten und jeder Menge individueller Lösungen

Mehr

Individuelle Lösungen für die Luftfiltrierung Elektrostatische und mechanische Einzel- und Modulfilter. Die Luft ist rein

Individuelle Lösungen für die Luftfiltrierung Elektrostatische und mechanische Einzel- und Modulfilter. Die Luft ist rein Individuelle Lösungen für die Luftfiltrierung Elektrostatische und mechanische Einzel- und Modulfilter Die Luft ist rein Für viele Anwendungen und Branchen. Wirtschaftlich und effizient filtern. Ölrauch

Mehr

cooltexx Vliesstoffe für die Kühl- und Schmiermittel-Filtration

cooltexx Vliesstoffe für die Kühl- und Schmiermittel-Filtration cooltexx sauber clean Vliesstoffe für die Kühl- und Schmiermittel-Filtration cooltexx Immer die richtige Wahl Im Bereich der Kühl- und Schmiermittel-Filtration bietet Ihnen Freudenberg mit cooltexx für

Mehr

PowerCore Aufbau. Filter-Hülse. Hauptfilter. Auslasskonus

PowerCore Aufbau. Filter-Hülse. Hauptfilter. Auslasskonus Blatt 1 von 5 Ansaugluftfilter für Kompressoren mit PCD PowerCore Filtrationstechnologie Die HochleistungsAnsaugluftfilter sind kleiner, leichter, einfacher zu warten und, was am wichtigsten ist, speziell

Mehr

Die geeigneten Filter

Die geeigneten Filter Die geeigneten Filter Filter haben die Aufgabe, die mit der Luft angesaugten Staub- und Schmutzpartikel zurückzuhalten und im Gerät zu sammeln. Diese Aufgabe können die unterschiedlichsten Materialien

Mehr

Der elektropneumatische Feinstaubfilter

Der elektropneumatische Feinstaubfilter Der elektropneumatische Feinstaubfilter Der elektronische Feinstaubfilter ist ein Feinstaubabscheider, der ins besondere Feinstaubartikel im Bereich von 0,05 0,5 µm aus Gasen entfernt und der vorzugsweise

Mehr

Einführung in die Produktwelt der Aqua Design Amano Naturaquaristik FILTER- SYSTEME

Einführung in die Produktwelt der Aqua Design Amano Naturaquaristik FILTER- SYSTEME Einführung in die Produktwelt der Aqua Design Amano Naturaquaristik FILTER- SYSTEME Was ist das ADA Filtersystem? Ein Filtersystem zur Reinigung des Wassers ist das Herzstück eines jeden Aquariums. Es

Mehr

Versuch A3 Staubfiltration mit Tiefenfiltern

Versuch A3 Staubfiltration mit Tiefenfiltern 1. Einführung Versuch A3 Staubfiltration mit Tiefenfiltern Für die Abscheidung von Staubpartikeln aus Gasen besitzen mechanische Filter aufgrund ihrer breitgefächerten Anwendungsmöglichkeiten und guten

Mehr

CLEAN AIR - A HUMAN RIGHT?? PARTIKEL UND MOLEKULARFILTER

CLEAN AIR - A HUMAN RIGHT?? PARTIKEL UND MOLEKULARFILTER Saubere Luft auf der globalen Agenda CLEAN AIR - A HUMAN RIGHT?? PARTIKEL UND MOLEKULARFILTER Innenraumtag des Arbeitskreises Innenraumluft 05.11.2012 Die Wichtigkeit sauberer Luft 360 000 Menschen in

Mehr

AiF-DECHEMA-Forschungsvorhaben Nr. 15829 N Auslegung von Flanschverbindungen aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) für die chemische Industrie

AiF-DECHEMA-Forschungsvorhaben Nr. 15829 N Auslegung von Flanschverbindungen aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) für die chemische Industrie AiF-DECHEMA-Forschungsvorhaben Nr. 1829 N Auslegung von Flanschverbindungen aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) für die chemische Industrie Laufzeit: 1. Dezember 28-3. November 21 Bisher erzielte

Mehr

Der Spezialist für Oberflächentechnik & Veredelung

Der Spezialist für Oberflächentechnik & Veredelung Der Spezialist für Oberflächentechnik & Veredelung Oberflächenveredelung für höchste Ansprüche DER SPEZIALIST FÜR OBERFLÄCHENTECHNIK PULVERBESCHICHTUNG WIRBELSINTERN GUMMIERUNG NACHFOLGENDE MONTAGEPROZESSE

Mehr

Presseinformation. Diamantschneiden für Kunststoffund Verpackungsindustrie: Scharf, spiegelglatt und extrem verschleißfest

Presseinformation. Diamantschneiden für Kunststoffund Verpackungsindustrie: Scharf, spiegelglatt und extrem verschleißfest Presseinformation Diamantschneiden für Kunststoffund Verpackungsindustrie: Scharf, spiegelglatt und extrem verschleißfest Weltweit härteste Schicht für Schneidklingen erstmals auf der Fachpack Mit diamantbeschichteten

Mehr

Fertigungsprogramm Filtertechnik Das leistungsstarke Vollsortiment

Fertigungsprogramm Filtertechnik Das leistungsstarke Vollsortiment Fertigungsprogramm Filtertechnik Das leistungsstarke Vollsortiment Filtertechnik der Zukunft Luftfilter Industriefilter Flüssigkeitsfilter Filterzubehör Textilauslässe Unser Qualitätsmanagement garantiert

Mehr

Luftreinhaltung Industrie

Luftreinhaltung Industrie Auszug aus dem Programm Ölnebelabscheider Emulsionsnebelabscheider Staubabscheider Staubabscheider Atex Absaugarme Schweißrauchfilter Schleifstaubfilter Lötrauchfilter Öl- & Emulsionsnebelfilter Filtersystem:

Mehr

Die beste Lösung Technisch und wirtschaftlich

Die beste Lösung Technisch und wirtschaftlich Luft- und Umwelttechnik Zementindustrie Die beste Lösung Technisch und wirtschaftlich Aufgrund der langjährigen Erfahrung im Anlagenbau kennen wir die Anforderungen und Prozesse in der Zementherstellung

Mehr

Hygieneservice Filterservice Reinraumservice. MEWES Tempowerkring 21c 21079 Hamburg Tel. 040 6778915 Fax 040 67045417 www.lueftungshygiene.

Hygieneservice Filterservice Reinraumservice. MEWES Tempowerkring 21c 21079 Hamburg Tel. 040 6778915 Fax 040 67045417 www.lueftungshygiene. Hygieneservice Filterservice Reinraumservice Lüftungsanlagenservice - Wartung, Reinigung und Desinfektion von Lüftungs- und Klimaanlagen - Überprüfung von Brandschutzklappen Krankenhaushygiene - Desinfektion

Mehr

DER SPEZIALIST FÜR OBERFLÄCHENTECHNIK & VEREDELUNG

DER SPEZIALIST FÜR OBERFLÄCHENTECHNIK & VEREDELUNG DER SPEZIALIST FÜR OBERFLÄCHENTECHNIK & VEREDELUNG Oberflächenveredelung für höchste Ansprüche DER SPEZIALIST FÜR OBERFLÄCHENTECHNIK PULVERBESCHICHTUNG WIRBELSINTERN GUMMIERUNG NACHFOLGENDE MONTAGEPROZESSE

Mehr

ILH BERLIN. Gutachten INSTITUT FÜR LUFTHYGIENE

ILH BERLIN. Gutachten INSTITUT FÜR LUFTHYGIENE INSTITUT FÜR LUFTHYGIENE Prof. Dr. med. H. Rüden Dr.-Ing. M. Möritz (GbR) ILH BERLIN Kluckstraße 35 D - 10785 Berlin Gutachten über die Leistungsfähigkeit des HI-TECH NATURE SYSTEM der Fa. Expansion Electronic

Mehr

Spritzenfilter - Spritzenvorsatzfilter - zertifiziert für die HPLC

Spritzenfilter - Spritzenvorsatzfilter - zertifiziert für die HPLC - TITAN2 Spritzenfilter sind in Bezug auf Leistung und Reproduzierbarkeit für die HPLC zertifiziert. Jedes einzelne Batch wird einer sehr strengen Qualitätskontrolle unterzogen. Mittels einer Standard-Testlösung

Mehr

COMPACT-FILTER. Universell und energiesparend

COMPACT-FILTER. Universell und energiesparend COMPACT-FILTER Universell und energiesparend Punkt für Punkt überzeugend Ausgehend von dem hohen Industriestandard der LIGNO-Großfilteranlagen haben wir für den Leistungsbereich von 6.000 bis 40.000 m³/h

Mehr

POLYMERFASERFILTER INFORMATIONEN FÜR DEN VERTRIEB

POLYMERFASERFILTER INFORMATIONEN FÜR DEN VERTRIEB POLYMERFASERFILTER INFORMATIONEN FÜR DEN VERTRIEB Seite 1 Auszeichnung 2015 INHALT Einsatzbereich Vorteile Pilotversuch im Freibad / Neumarkt OPf. Trennschärfe Trübungswerte Flockungsmittel Aufnahmefähigkeit

Mehr

PAINTBL CK PAINTMESH. NeuFilter

PAINTBL CK PAINTMESH. NeuFilter PAINTBL CK PAINTMESH NeuFilter PAINTBL CK So individuell wie Ihr Prozess: Maßgescheidert! Sehr geehrter Interessent, kein Lackierprozess gleicht dem anderen! Deshalb kann kein Farbnebelabscheider für alle

Mehr

LAS. für Laserrauch. Lufttechnik für Umwelt- und Gesundheitsschutz. Reine Luft, starke Leistung.

LAS. für Laserrauch. Lufttechnik für Umwelt- und Gesundheitsschutz. Reine Luft, starke Leistung. LAS für Laserrauch Reine Luft, starke Leistung. Die LAS-Serie, Absaug- und Filteranlagen für Laserrauch. Lufttechnik für Umwelt- und Gesundheitsschutz LASER-Prozesse Emission von Gefahrstoffen LAS Gesundheit

Mehr

Wir sorgen für reine Luft.

Wir sorgen für reine Luft. www.jackfilter.at Wir sorgen für reine Luft. SCHWEBSTOFF-FILTER FÜR DIE REINRAUMTECHNIK PRODUKTPROGRAMM 2013 / 2014 Zentrum für Reinraumtechnk - Eröffnung Juli 2014 Jack Filter entwickelte sich seit der

Mehr

Statoren und Rotoren für Exzenterschneckenpumpen Leistung durch Präzision in Konstruktion und Herstellung

Statoren und Rotoren für Exzenterschneckenpumpen Leistung durch Präzision in Konstruktion und Herstellung Statoren und Rotoren für Exzenterschneckenpumpen Leistung durch Präzision in Konstruktion und Herstellung Jäger-Unternehmensgruppe 2 Exzenterschneckenpumpen haben das Spektrum der verfügbaren Fördersysteme

Mehr

Zuschnitt von technischen Textilien mittels Plasma

Zuschnitt von technischen Textilien mittels Plasma Zuschnitt von technischen Textilien mittels Plasma Dr.-Ing. Katerina Machova Einleitung Indirektes Verfahren Einstellparameter - Einfluss auf Schnittqualität Direktes Plasmaschneiden von Kunststoffen Brenngasanalyse

Mehr

Die Formel zum Energiesparen: Innovationen von KHS

Die Formel zum Energiesparen: Innovationen von KHS Die Formel zum Energiesparen: Innovationen von KHS Umrüsten rechnet sich: Die Umrüstung von Elektrobeheizung auf Gasbeheizung amortisiert sich bereits nach ca. drei Jahren. Ihre Kostenersparnis können

Mehr

Anwendungsbeispiele Vakuumbandfilter zur Schlammentwässerung

Anwendungsbeispiele Vakuumbandfilter zur Schlammentwässerung Anwendungsbeispiele Vakuumbandfilter zur Schlammentwässerung Symbolfoto Die Leiblein GmbH entwickelt Geräte und Anlagen zur Prozess- und Abwasseraufbereitung. Dies beinhaltet die Fertigung einer breiten

Mehr

Die galvanische Beschichtung von Aluminium

Die galvanische Beschichtung von Aluminium Die galvanische Beschichtung von Aluminium 1 Die Herausforderung Zum galvanisieren bedarf es einer metallisch reinen Oberfläche. Aluminium ist sehr unedel (Normalpotential: 1,676 V) und bildet binnen Sekunden

Mehr

Produktbeschreibung Sumpfkalk basis Anwendungsbereiche Eigenschaften

Produktbeschreibung Sumpfkalk basis Anwendungsbereiche Eigenschaften Produktbeschreibung Sumpfkalk basis ist reiner unverdünnter Sumpfkalk (Kalkteig) aus gasgebranntem Muschelkalk von höchster Qualität zur Herstellung von Kalkanstrichen und Sumpfkalkputzen für den Innen-

Mehr

MIT BRITA MACHE ICH DEN BESTEN ESPRESSO DER STADT PURITY FINEST. Wasser wie für Espresso gemacht

MIT BRITA MACHE ICH DEN BESTEN ESPRESSO DER STADT PURITY FINEST. Wasser wie für Espresso gemacht MIT BRITA MACHE ICH DEN BESTEN ESPRESSO DER STADT PURITY FINEST Wasser wie für Espresso gemacht Produktfamilie zur Wasseroptimierung für die Zubereitung bester Espressospezialitäten BESTER ESPRESSO BESTEHT

Mehr

Entwicklung eines kombinierten Trennverfahrens aus dynamischer Cross-Flow-Filtration und Elektrofiltration Untersuchungen auf makromolekularer Ebene.

Entwicklung eines kombinierten Trennverfahrens aus dynamischer Cross-Flow-Filtration und Elektrofiltration Untersuchungen auf makromolekularer Ebene. Abschlussbericht Max Buchner Stiftung zu Projekt Nr. 2638 Entwicklung eines kombinierten Trennverfahrens aus dynamischer Cross-Flow-Filtration und Elektrofiltration Untersuchungen auf makromolekularer

Mehr

Mechatronisches Antriebssystem MOVIGEAR mit Reinraumzertifikat*

Mechatronisches Antriebssystem MOVIGEAR mit Reinraumzertifikat* Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services Energieeffizient, kompakt, pflegeleicht Mechatronisches Antriebssystem MOVIGEAR mit Reinraumzertifikat* * Luftreinheitsklasse 2

Mehr

SICHERHEITSDATENBLATT (Gemäss EG-Richtlinie 1907/2006 und 453/2010)

SICHERHEITSDATENBLATT (Gemäss EG-Richtlinie 1907/2006 und 453/2010) 1. Stoff- / Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Bezeichnung des Stoffes oder der Zubereitung Artikelbezeichnung: FLOWSTAR Druckbestäubungspuder Typ E-Ideal Verwendung des Stoffes/der Zubereitung Einsatz

Mehr

SCHÜTZT HÄLT SPART DER SCHUTZ GEGEN KORROSION

SCHÜTZT HÄLT SPART DER SCHUTZ GEGEN KORROSION SCHÜTZT HÄLT SPART DER SCHUTZ GEGEN KORROSION KORROSION VERURSACHT MILLIARDENSCHÄDEN Alleine in Deutschland belaufen sich die Rostschäden pro Jahr auf 85 Milliarden Euro. 2 TITANID STOPPT KORROSION MIT

Mehr

INDUSTRIELLE ENTSTAUBUNGSANLAGEN FILTERMEDIEN

INDUSTRIELLE ENTSTAUBUNGSANLAGEN FILTERMEDIEN T. Neuhaus, T. Schrooten, P. Bai, T. Daniel, G.-M. Klein Intensiv-Filter GmbH & Co. KG, Velbert / Deutschland STEIGERUNG DER ENERGIEEFFIZIENZ BEI DER GASREINIGUNG MIT SCHLAUCHFILTERN 1 Einleitung Die Steigerung

Mehr

Die Folien finden Sie ab Seite 229.

Die Folien finden Sie ab Seite 229. 3.2 Korrosion Tribologie Festigkeit SIC in industriellen Anwendungen Christoph Nitsche WACKER CERAMICS Kempten Die Folien finden Sie ab Seite 229. SiC Werkstoffe haben im chemischen Apparatebau wegen spezifischer

Mehr

Secuflow EN7 Abzug für hohe thermischer Lasten

Secuflow EN7 Abzug für hohe thermischer Lasten Spezialabzüge Secuflow EN7 Abzug für hohe thermischer Lasten Abzüge und Absaugungen Verwendungszweck Für Arbeiten mit hohen thermischen Lasten im Abzugsinnenraum (Wärmequellen von 4 KW je Meter lichte

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. CELLMOULD -Schaumtagung bei WITTMANN BATTENFELD in Meinerzhagen. WITTMANN BATTENFELD Schaumtagung

PRESSEMITTEILUNG. CELLMOULD -Schaumtagung bei WITTMANN BATTENFELD in Meinerzhagen. WITTMANN BATTENFELD Schaumtagung April 2014, Kottingbrunn/Österreich PRESSEMITTEILUNG WITTMANN BATTENFELD Schaumtagung CELLMOULD -Schaumtagung bei WITTMANN BATTENFELD in Meinerzhagen Zu seiner ersten Schaumtagung mit dem übergreifenden

Mehr

Feinstaubemissionen aus häuslichen Feuerungsanlagen

Feinstaubemissionen aus häuslichen Feuerungsanlagen aus häuslichen Feuerungsanlagen Thomas Kuntke Durch die HWK Dresden öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Schornsteinfegerhandwerk. Geprüfter Sachverständiger für Energieeffizienz

Mehr

Creating Clean Air. Produkthandbuch. Taking small steps together, always ahead, towards a better world

Creating Clean Air. Produkthandbuch. Taking small steps together, always ahead, towards a better world Creating Clean Air Produkthandbuch Taking small steps together, always ahead, towards a better world Creating Clean Air Produkthandbuch Das Vokes Air Filtersortiment erfüllt Ihre Ansprüche von der Grobstaubfiltration

Mehr

Beurteilung der Energieeffizienz von Lüftungsgeräten

Beurteilung der Energieeffizienz von Lüftungsgeräten Ing. Norbert LEX Key Account Manager Beurteilung der Energieeffizienz von Lüftungsgeräten Können Werte, Richtlinien und Zertifizierungen verglichen werden oder steht jede Beurteilung für sich? Beurteilung

Mehr

KLINGERSIL: Mehr Sicherheit am Flansch

KLINGERSIL: Mehr Sicherheit am Flansch KLINGERSIL: Mehr Sicherheit am Flansch Hier finden Sie alle wichtigen Daten zu unseren Dichtungswerkstoffen der Reihe KLINGERSIL. Besonders aussagefähig ist die Entscheidungshilfe des jeweiligen pt-diagras.

Mehr

Materialdatenblatt. EOS Aluminium AlSi10Mg. Beschreibung

Materialdatenblatt. EOS Aluminium AlSi10Mg. Beschreibung EOS Aluminium AlSi10Mg EOS Aluminium AlSi10Mg ist eine Aluminiumlegierung in feiner Pulverform, die speziell für die Verarbeitung in EOSINT M-Systemen optimiert wurde. Dieses Dokument bietet Informationen

Mehr

OWAcoustic premium. OWAcoustic clean: Decken. für Reinräume

OWAcoustic premium. OWAcoustic clean: Decken. für Reinräume OWAcoustic premium : Decken für Reinräume Luftreinheit in Reinräumen Die Kontamination von Produkten und Produktionsprozessen durch luftgetragene Partikel wird bis zu einem gewissen, angemessenen Grad

Mehr

Mikro Glasfaservlies

Mikro Glasfaservlies Mikro Glasfaservlies ABSCHNITT 0. ALLGEMEINE ANGABEN Diese Produkte sind Erzeugnisse gemäß Artikel 3.3 der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH). Sie enthalten keine Stoffe welche unter normalen oder vernünftigerweise

Mehr

Anhand des bereits hergeleiteten Models erstellen wir nun mit der Formel

Anhand des bereits hergeleiteten Models erstellen wir nun mit der Formel Ausarbeitung zum Proseminar Finanzmathematische Modelle und Simulationen bei Raphael Kruse und Prof. Dr. Wolf-Jürgen Beyn zum Thema Simulation des Anlagenpreismodels von Simon Uphus im WS 09/10 Zusammenfassung

Mehr

ABSAUG / FILTER / UMWELTSCHUTZ // TECHNOLOGIE

ABSAUG / FILTER / UMWELTSCHUTZ // TECHNOLOGIE OEN-Serie ABSAUG / FILTER / UMWELTSCHUTZ // TECHNOLOGIE www.tbh.eu OEN-SERIE MENSCH / UMWELT / MASCHINE // FACH SCHUTZ OEN-Serie ANWENDUNG Die Anlagen der OEN-Serie wurden speziell fr die Absaugung von

Mehr

ArtNr. Typ Modell Länge Stärke Grösse VE 175 Nitril velourisiert 32 cm 0,38 8-11 144 1175 Nitril velourisiert 36 cm 0,46 7-10 144

ArtNr. Typ Modell Länge Stärke Grösse VE 175 Nitril velourisiert 32 cm 0,38 8-11 144 1175 Nitril velourisiert 36 cm 0,46 7-10 144 Trivex-Chemikalienschutz CE-CAT III Nitril-Handschuh in Top-Qualität, universeller Chemikalienhandschutz mit guter Beständigkeit gegen Säure, Laugen, Öle und Fette. Gute mechanische Festikeit und guter

Mehr

Ultramid B High Speed

Ultramid B High Speed Ultramid B Polyamid 6 mit verbesserten Fließeigenschaften Ultramid im Internet: www.ultramid.de Ultramid B spart Kosten beim Spritzgießen Ultramid B spart Kosten beim Spritzgießen Ein thermoplastischer

Mehr

Aussichten. Gegen trübe. >> Vakuumdrehfilter im Einsatz bei Mosttrub >> Klassische Kammerfilterpresse mit 60 cm Platten

Aussichten. Gegen trübe. >> Vakuumdrehfilter im Einsatz bei Mosttrub >> Klassische Kammerfilterpresse mit 60 cm Platten >> Vakuumdrehfilter im Einsatz bei Mosttrub >> Klassische Kammerfilterpresse mit 60 cm Platten Filtertechnik Gegen trübe Aussichten Naturtrübe Weine? Nein danke. Önologe Dr. Oliver Schmidt von der Staatlichen

Mehr

Univ. Prof. Dr.-Ing. habil. K. Görner. Entstaubung, Entstickung und Trockensorption in einem

Univ. Prof. Dr.-Ing. habil. K. Görner. Entstaubung, Entstickung und Trockensorption in einem LUAT Lehrstuhl für Umweltverfahrenstechnik und Anlagentechnik Univ. Prof. Dr.-Ing. habil. K. Görner Universität Essen Entstaubung, Entstickung und Trockensorption in einem H. Cramer Universität Essen,

Mehr

Staatlich geprüfter Medizintechniker an der Universitätsmedizin Greifswald Dezernat Technik Referat Medizintechnik

Staatlich geprüfter Medizintechniker an der Universitätsmedizin Greifswald Dezernat Technik Referat Medizintechnik Geschäftsleitung und QMB der ZSVA/ Modulversorgung am Servicezentrum Greifswald GmbH (Tochterunternehmen der Universitätsmedizin) Staatlich geprüfter Medizintechniker an der Universitätsmedizin Greifswald

Mehr

Einführung in die optische Nachrichtentechnik. Herstellung von Lichtwellenleitern (TECH)

Einführung in die optische Nachrichtentechnik. Herstellung von Lichtwellenleitern (TECH) TECH/1 Herstellung von Lichtwellenleitern (TECH) Dieses Kapitel behandelt drei verschiedenen Verfahren zur Herstellung von Vorformen für Glasfasern: das OVD-Verfahren (outside vapour deposition), das VAD-Verfahren

Mehr

Gefahrstoffe. Welchen Belastungen und Schadstoffen ist der Mensch bei der Arbeit ausgesetzt?

Gefahrstoffe. Welchen Belastungen und Schadstoffen ist der Mensch bei der Arbeit ausgesetzt? ? Welchen Belastungen und Schadstoffen ist der Mensch bei der Arbeit ausgesetzt? Welche Auswirkungen haben mögliche Belastungen und Schadstoffe? auf den menschlichen Organismus? 2 10 Was sind potentielle

Mehr

Abscheidung von TCO-Schichten mittels DC-Pulssputtern mit HF-Überlagerung

Abscheidung von TCO-Schichten mittels DC-Pulssputtern mit HF-Überlagerung FVS Workshop 2005 M. Ruske Session VI Abscheidung von TCO-Schichten mittels DC-Pulssputtern mit HF-Überlagerung M. Ruske mruske@ eu.appliedfilms.com M. Bender A. Klöppel M. Stowell Applied Films Bei der

Mehr

Praktikum Netzkennlinie für Lüfter einer Klimaanlage

Praktikum Netzkennlinie für Lüfter einer Klimaanlage HTW Dresden V-SM 5 Lehrgebiet Strömungsmaschinen Praktikum Netzkennlinie für Lüfter einer Klimaanlage 1 Ziel des Praktikums Untersuchung des Ventilators einer Klimaanlage im eingebauten Zustand Dazu sind

Mehr

Betriebs- und Wartungsanleitung LN 220-230

Betriebs- und Wartungsanleitung LN 220-230 Betriebs- und Wartungsanleitung LN 220-230 Inhaltsverzeichnis 1. Wirkungsweise 2. Gewährleistungs- und Sicherheitshinweise 3. Inbetriebnahme, Aufbau und Anschluss 4. Bedienelemente 5. Wartung 6. Filterwechsel

Mehr

Leistungsprüfung von Luftfiltern: Normen und Richtlinien für das 21. Jahrhundert

Leistungsprüfung von Luftfiltern: Normen und Richtlinien für das 21. Jahrhundert APV Arbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Verfahrenstechnik e.v. Leistungsprüfung von Luftfiltern: Normen und Richtlinien für das 21. Jahrhundert Dr.-Ing. Thomas Caesar Freudenberg Filtration Technologies

Mehr

Messprinzip. Wichtige Kenngrößen für Lackschichten sind:

Messprinzip. Wichtige Kenngrößen für Lackschichten sind: Mechanische Charakterisierung von Lackschichten mit dem instrumentierten Eindringversuch nach DIN EN ISO 14 577 und dem Mikrohärtemessgerät FSCHERSCOPE HM2000 Lackschichten finden eine breite Anwendung

Mehr

etna Schutztechnik gut geschützt für alle Fälle

etna Schutztechnik gut geschützt für alle Fälle etna Schutztechnik gut geschützt für alle Fälle Schutztechnik Gefahr von aussen: Katastrophen etna Schutztechnik über 30 Jahre Erfahrung im Schutz von Mensch und Leben Der Schutz von Mensch und Leben hat

Mehr

MANN-FILTER Perfect parts. Perfect service. Grün auf gelb

MANN-FILTER Perfect parts. Perfect service. Grün auf gelb MANN+HUMMEL GMBH Automotive Aftermarket 71631 Ludwigsburg Germany www.mann-filter.com W9 939 01 100 0912 Printed in Germany MANN+HUMMEL GMBH MANN-FILTER Perfect parts. Perfect service. Grün auf gelb Willkommen

Mehr

Bedienungsanleitung. LED Tristar

Bedienungsanleitung. LED Tristar Bedienungsanleitung LED Tristar Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise... 3 1.1. Hinweise für den sicheren und einwandfreien Gebrauch... 3 2. Einführung... 4 2.1. Features... 4 3. Dipswitch Einstellungen

Mehr

SmokePoint - Raucherkabinen

SmokePoint - Raucherkabinen SmokePoint - Raucherkabinen 1. Konzept Edles Design und Leistung die überzeugt! Am Anfang des Entwicklungskonzeptes von SmokePoint stand die Idee, nicht einfach eine weitere Raucherkabine auf den Markt

Mehr

Hohe Luftqualität. Tiefe Energiekosten. Unser Beitrag.

Hohe Luftqualität. Tiefe Energiekosten. Unser Beitrag. m p o r l t e k s i t ar Für unsere Kunden und Geschäftspartner Hohe Luftqualität Tiefe Energiekosten Unser Beitrag latio Zur Zirku UNiFiL AG n 8/62013 26 PartikelStrom 8/62013 wwwunifilch Hygienezustand

Mehr

Entstaubungstechnik. Rundfilter, Punktfilter, Gossenentstaubung.

Entstaubungstechnik. Rundfilter, Punktfilter, Gossenentstaubung. Entstaubungstechnik. Rundfilter, Punktfilter, Gossenentstaubung. Entstaubungstechnik. Mit Sicherheit reine Luft. Der Hauptzweck einer effizienten Entstaubungstechnik liegt in der Vermeidung einer explosionsfähigen

Mehr

3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet

3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet 3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet Haim Levi, Objet Geometries Ltd. Dipl.-Inform. Michael Eichmann, RTC 2004 Haim Levi; Lizenznehmer RTejournal, weitere Informationen sind zu finden unter:

Mehr

Genauigkeit moderner Kraftmessdosen- Stand der Technik und Anwendungen

Genauigkeit moderner Kraftmessdosen- Stand der Technik und Anwendungen Genauigkeit moderner Kraftmessdosen- Stand der Technik und Anwendungen Thomas Kleckers Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH Product Marketing Im Tiefen See 45 64293 Darmstadt Thomas.kleckers@hbm.com 0. Einführung

Mehr

FACHBERICHT POLYURETHAN Nr. 1011 Oktober 2010 Seite 1 von 7. Mehr als nur schöne Oberflächen

FACHBERICHT POLYURETHAN Nr. 1011 Oktober 2010 Seite 1 von 7. Mehr als nur schöne Oberflächen Nr. 1011 Oktober 2010 Seite 1 von 7 Eine Information der, Teningen (Breisgau) [Pressefotos können unter angefordert werden oder stehen zum Download bereit unter /d/presse_public/] Mehr als nur schöne Oberflächen

Mehr

Wir sorgen für reine Luft.

Wir sorgen für reine Luft. Wir sorgen für reine Luft. LÜFTUNGS-, KLIMA- UND REINRAUMTECHNIK PRODUKTKATALOG 2014 Jack Filter Prod. GmbH Ossiachersee Straße 40 9520 Sattendorf Austria T: +43 4248 2320-0 F: +43 4248 2320-24 office@jackfilter.at

Mehr

Rauchgasentstaubung nach Maß

Rauchgasentstaubung nach Maß Version: deutsch KURZBESCHREIBUNG ELEKTROFILTER TYP MINI UND TPE Elektrofilter: Eine Elektrofilteranlage ist eine elektrische Anlage zur Abscheidung von festen Schwebeteilchen aus einem Gasstrom durch

Mehr

Praktikum Physik. Protokoll zum Versuch: Kennlinien. Durchgeführt am 15.12.2011. Gruppe X. Name 1 und Name 2 (abc.xyz@uni-ulm.de) (abc.xyz@uni-ulm.

Praktikum Physik. Protokoll zum Versuch: Kennlinien. Durchgeführt am 15.12.2011. Gruppe X. Name 1 und Name 2 (abc.xyz@uni-ulm.de) (abc.xyz@uni-ulm. Praktikum Physik Protokoll zum Versuch: Kennlinien Durchgeführt am 15.12.2011 Gruppe X Name 1 und Name 2 (abc.xyz@uni-ulm.de) (abc.xyz@uni-ulm.de) Betreuer: Wir bestätigen hiermit, dass wir das Protokoll

Mehr

Reinigungsmaschinen für die industrielle Teilereinigung auf wässeriger Basis. mit zwei Bädern.

Reinigungsmaschinen für die industrielle Teilereinigung auf wässeriger Basis. mit zwei Bädern. Reinigungsmaschinen für die industrielle Teilereinigung auf wässeriger Basis. MAFAC PALMA Hochwirksames Spritz-Flut-Reinigen mit zwei Bädern. MAFAC PALMA Spritzen und Fluten in einem Reinigungsprozess.

Mehr

Tabelle 1.1 Entwicklung der Bauelementeabmessungen bis 2020 [1] Jahr 2000 2002 2003 2004 2007 2009 2012 2015 2020 25 2 1,5 1 0,5 0,25 0,125 0,08 0,04

Tabelle 1.1 Entwicklung der Bauelementeabmessungen bis 2020 [1] Jahr 2000 2002 2003 2004 2007 2009 2012 2015 2020 25 2 1,5 1 0,5 0,25 0,125 0,08 0,04 1 Einleitung Elektronische Bauelemente und Baugruppen sind sehr empfindlich gegenüber elektrostatischen Auf- und Entladevorgänge. Dabei gilt dies für alle aktiven elektronischen Bauelemente und Baugruppen

Mehr

Creating Clean Air. Ein Produkt Leitfaden. Taking small steps together, always ahead, towards a better world

Creating Clean Air. Ein Produkt Leitfaden. Taking small steps together, always ahead, towards a better world Creating Clean Air Ein Produkt Leitfaden Taking small steps together, always ahead, towards a better world Creating Clean Air Ein Produkt Leitfaden Von Grobstaubfiltern bis hin zu den neuesten Sterilluftverteilern

Mehr

Energieeffizienz 2012

Energieeffizienz 2012 Energieeffizienz 2012 VDI Bezirksverein 13. September 2011 Karlsruhe Effizienz-Klassifizierungen Effizienzklassifizierungen im Überblick Spezifische Ventilatorleistung (SFP E -Klassen) nach DIN EN 13779:2007

Mehr

Klärschlamm wird Dünger. sewage sludge becomes fertiliser

Klärschlamm wird Dünger. sewage sludge becomes fertiliser Klärschlamm wird Dünger. sewage sludge becomes fertiliser Vom Klärschlamm zum Dünger! Abwassertechnik von heute belastet die Umwelt! Kläranlagen von heute legen den Fokus ausschließlich auf die Reinigung

Mehr

Das Problem. 80% aller Ausfälle in Ölsystemen stehen mit einer Verunreinigung des Öls durch Partikel oder Wasser in Verbindung

Das Problem. 80% aller Ausfälle in Ölsystemen stehen mit einer Verunreinigung des Öls durch Partikel oder Wasser in Verbindung 1 Durch Verunreinigungen verursachte Probleme Das Problem 80% aller Ausfälle in Ölsystemen stehen mit einer Verunreinigung des Öls durch Partikel oder Wasser in Verbindung Partikel und Wasser führen in

Mehr

Analyse und Steigerung von Sauberkeit und Effizienz im industriellen Fertigungsprozess

Analyse und Steigerung von Sauberkeit und Effizienz im industriellen Fertigungsprozess Analyse und Steigerung von Sauberkeit und Effizienz im industriellen Fertigungsprozess HYDAC International GmbH Thomas Schittek +49 172/658 99 37 Thomas.Schittek@Hydac.com Inhalt Kurzvorstellung HYDAC

Mehr

Dunkel Mail Security

Dunkel Mail Security Dunkel Mail Security email-sicherheit auf die stressfreie Art Unser Service verhindert wie ein externer Schutzschild, dass Spam, Viren und andere Bedrohungen mit der email in Ihr Unternehmen gelangen und

Mehr

Die intelligente Art Energie zu sparen. Hoval HomeVent für Wohnungen und Einfamilienhäuser

Die intelligente Art Energie zu sparen. Hoval HomeVent für Wohnungen und Einfamilienhäuser Die intelligente Art Energie zu sparen Hoval HomeVent für Wohnungen und Einfamilienhäuser Frische, saubere und pollenfreie Atemluft ist eine Grundvoraussetzung für ein angenehmes Raumklima und das Wohlbefinden

Mehr

Direkt Palladium/Gold (EPAG) auf Kupfer die neue Oberfläche für anspruchsvolle Elektronik

Direkt Palladium/Gold (EPAG) auf Kupfer die neue Oberfläche für anspruchsvolle Elektronik Direkt Palladium/Gold (EPAG) auf Kupfer die neue Oberfläche für anspruchsvolle Elektronik (Teil 2) Von Mustafa Oezkoek, Atotech Deutschland GmbH, Berlin, Daniel Tastl, APL Oberflächentechnik GmbH, Lörrach-Hauingen,

Mehr

Laminar - Flowbox. Laminar - Reinraumhauben. Laminar - Reinraumkabinen

Laminar - Flowbox. Laminar - Reinraumhauben. Laminar - Reinraumkabinen Laminar - Flowbox Laminar - Reinraumhauben Laminar - Reinraumkabinen OPTA GmbH HRB 4715 Bensheim Tel.: 06251-68879 Geschäftsführer: Bezirkssparkasse Bensheim Lindberghstraße 3 b UST DE 178530824 Fax :

Mehr

HIGH PERFORMANCE AIR FILTERS GET THE BEST GET THE PERFORMANCE

HIGH PERFORMANCE AIR FILTERS GET THE BEST GET THE PERFORMANCE HIGH PERFORMANCE AIR FILTERS GET THE BEST GET THE PERFORMANCE r.de www.sprintfilte SPRINT FILTER - HIGH PERFORMANCE AIR FILTERS HISTORIE Nach der Gründung im Jahr 1952 begann die Firma Sprintfilter höchst

Mehr

Fossile Rohstoffe der Chemischen Industrie Eine Herausforderung für den Standort NRW

Fossile Rohstoffe der Chemischen Industrie Eine Herausforderung für den Standort NRW Fossile Rohstoffe der Chemischen Industrie Eine Herausforderung für den Standort NRW Enquetekommission zur Zukunft der chemischen Industrie in Nordrhein-Westfalen Stellungnahme zur Anhörung am 20.September

Mehr