Riester vs. Rürup Kampf der Giganten oder Kampf der Verlierer?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Riester vs. Rürup Kampf der Giganten oder Kampf der Verlierer?"

Transkript

1 Riester vs. Rürup Kampf der Giganten oder Kampf der Verlierer? Jens Jennissen, Gründer und Geschäftsführer Fairr.de GmbH Dr. Alexander Kihm, Gründer und Head of Product Fairr.de GmbH

2 Ablauf Wer und warum? Riester ist tot oder? Riester ungefördert der bessere Rürup? Rürup status quo Riester vs Rürup Ergebnisse und Beispiel Fairr.de und Honorarberatung 2

3 1.2Wer und Warum Team Jens Jennissen Kapitalmarktexperte Ambros Gleißner Kundenservice & Marketing Story Persönliche Frustration mit verschiedenen Altersvorsorgeprodukten: intransparent, teuer, schlechte Geldanlage Erkenntnis: Branche ist nicht in der Lage zu Innovationen Lösung: Entwicklung des fairriester! Dr. Alexander Kihm Produkt & Technologie Freelancer in verschiedenen Bereichen Nützliche Links zum Thema: https://www.fairr.de/team/ https://www.fairr.de/idee/ 3

4 Riester ist tot oder? Status quo Schlechte Presse Stagnierender Absatz Wenig Verbrauchervertrauen Politischer Aktivismus? Grund: Teure und intransparente Produkte mit schlechter Geldanlage 4

5 Riester ist tot oder? Unser Gegenentwurf Der fairriester Zertifizierter Riester-Fondssparplan (Zertifizierungs-Nr. 5904) Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Vermögensaufbau Kriterien: Kostengünstig, transparent, modern keine Kickbacks! Anlage in ETFs und Dimensional Fonds Globale Diversifikation mit innovativem Ablaufmanagement Stiftung Warentst (Finanztest 03/2015) Dank seiner vergleichsweise geringen Kosten ist der Sparplan attraktiv. Im aktuellen Zinsumfeld bietet er bessere Perspektiven als viele andere Riester-Produkte. Boerse.ard.de 12 Jahre hat es gedauert, bis ein Riester-Produkt ausschließlich auf Indexfonds basiert. Wall Street Journal Deutschland Das Produkt an sich könnte kaum konservativer sein Comstage-Chef Meyer zu Drewer über den fairriester Wer Kosten spart, gewinnt am Ende mehr. Nützliche Links zum Thema: https://www.fairr.de/fairriester/ https://www.fairr.de/antraege/musterantrag.pdf/ https://www.fairr.de/diversifiziertes-portfolio/ https://www.fairr.de/vermoegensverwaltung/ 5

6 Riester ungefördert der bessere Rürup? Kaum bekannte Geheimwaffe bei Wegfall der Abschlusskosten Steuerliche Vorteile einer Privatrente oder Lebensversicherung Volle Partizipation an den Finanzmärkten Günstiger als Eigenanlage (keine Abgeltungssteuer, keine Transaktionskosten) Beitragsgarantie Kombination mit gefördertem Riester in einem Vertrag möglich - Teilförderung Einzahlungen flexibel und in unbeschränkter Höhe Auszahlungen auch während der Ansparphase möglich! Nützliche Links zum Thema: https://www.fairr.de/riester-rente/gebuehren/ 6

7 Rürup - Status quo Vorurteil: Nur für Selbstständige Image als Nischenprodukt Stagnierender Absatz Fakt: Keine Entnahmemöglichkeiten, Verrentungszwang Aber: Erhöhung der Freigrenze zum Auch hier: Teure und intransparente Produkte mit schlechter Geldanlage 7

8 Riester vs Rürup So haben wir getestet Kein einfacher Vergleich, hohe Äpfel-Birnen-Gefahr (Bruttosparen vs Nettosparen) Festgelegter Netto-Anlagebetrag: 1000 /Monat, entsprechende Brutto-Anlage (Rürup) wird errechnet Verrentung mit 67 Rentenbezug bis 97 (angenommene Lebenserwartung) Renditeannahme vor allen Kosten: 7% p.a. Rentenfaktorannahme: 35 monatlich je Verrentungskapital Gleiche Kostensätze fairriester und fairrürup zusätzlich Vergleich zu marktüblichen Rürup-Kosten Vergleich der gesamten Netto-Alterseinkommen in der Rentenphase steuerlich wichtiger Eingabeparameter: sonstige Alterseinkommen Veränderbare Parameter je Szenario jetziges Alter Einkommen heute und im Alter 8

9 1.2 Ergebnisse praxisnaher Szenarien Jahrgang 1970 versteuertes Einkommen brutto sonstige Alterseinkommen brutto Netto-Monatsdifferenz: +146 für Rürup Jahrgang 1990 versteuertes Einkommen brutto sonstige Alterseinkommen brutto Netto-Monatsdifferenz: +230 für Rürup Jahrgang 1970 versteuertes Einkommen brutto sonstige Alterseinkommen 0 Netto-Monatsdifferenz : +522 für Rürup Jahrgang 1970 versteuertes Einkommen brutto sonstige Alterseinkommen brutto Netto-Monatsdifferenz: +13 für Riester Jahrgang 1990 Einkommen brutto sonstige Alterseinkommen brutto Netto-Monatsdifferenz: +429 für Riester Jahrgang 1950 versteuertes Einkommen brutto sonstige Alterseinkommen brutto Netto-Monatsdifferenz: 0 9

10 Riester vs Rürup Auswertung der Ergebnisse I - Finanziell Gesamtergebnis: Rürup lohnt sich bei weitem nicht immer! Riester ist besser, wenn Steuerstundungseffekt gering Alterssteuersatz hoch (andere Einkünfte?!) Aktueller Steuersatz gering (Splitting, Freibeträge etc.) Je jünger der Kunde, desto höher liegt das notwendige Einkommen für Rürup Keine direkte Sensitivität gegenüber der Marktrendite Rürup nur dann merklich besser, wenn: Jetziges Einkommen hoch und Alterseinkommen niedrig Wann ist Letzteres der Fall? Bei schlechten Altersvorsorge-Produkten! Sidenote: Gegenüber marktüblichem Rürup (5% Ausgabeaufschlag und 1,5% Fondskosten) ist ein ungeförderter fairriester fast immer überlegen. 10

11 Rürup lohnt sich je Alter und Einkommen aber nur bei guten Produkten Mindesteinkommen für Rürup-Vorteil je Geburtsjahrgang fairrürup besser Rürup besser fairriester besser fairriester besser Annahme: sonstige Alterseinkommen = 1/3 des jetzigen Einkommens 11

12 Riester vs Rürup Auswertung der Ergebnisse II - Qualitativ Gesamtergebnis: Rürup aufgrund fehlender Flexibilität oft im Gesamtbild unterlegen Riester immer dann besser, wenn: Liquiditätspräferenz besteht (Optionswert) Auszahlungsmöglichkeit während der Ansparphase gewünscht Bei Arbeitslosigkeit oder Gap Year besonders vorteilhaft (Teil-)Kapitalisierung in der Auszahlphase (Zwangsverrentung erst mit 85) Passend zu Gesundheitszustand, Vermeidung von Sterblichkeitsgewinnen Bis dahin zu 100% vererbbar/verschenkbar, wie Fondsdepots Riester (ungefördert) ist nicht gesichert ggü. Hartz IV und Pfändung/Insolvenz aber auch für Rürup immer noch nicht abschließend geklärt Pfändungsschutz ohnehin nur bis zur Freigrenze (z.b für 45-Jährige) 12

13 Fazit Lebensphase sollte bei der Wahl Riester/Rürup berücksichtigt werden Wer ledig ist und viel steuerpflichtig verdient, kann mit Rürup sparen, wenn er einen guten Anbieter findet falls förderberechtigt immer auch sofort Riester! Bei hohem Splitting stellt er dann Rürup ruhend und bespart Riester ungefördert Basis-Absicherung aus Rürup + flexibles und effizientes Sparkapital aus Riester 13

14 1.2 Fairr.de und Honorarberatung Anschluss an fairr.de ohne Probleme möglich: über VDH, Con.fee oder direkt Vorteilskonditionen für Kunden Vertragsverwaltung über Portal Einladung zum Webinar: 13. März :00 12:00 Nützliche Links zum Thema: https://www.fairr.de/riester-rente/honorarberater/ https://www.fairr.de/webinar/ 14

15 Vielen Dank Kontakt: Jens Jennissen Telefon: +49 (0) Facebook.com/fairr.de 15

Footage. Riester-Rentenversicherungen im Test

Footage. Riester-Rentenversicherungen im Test Riester-Rentenversicherungen im Test 12/07 Footage Riester-Rentenversicherungen im Test 12/07 Kapitel Bilder Off-Text Timecode Kapitel 1: Die Riester-Rente Menschen auf der Straße Mit der privaten Altersvorsorge

Mehr

Eine Information für Arbeitnehmer. Betriebliche Altersversorgung mit dem LVM-Pensionsfonds

Eine Information für Arbeitnehmer. Betriebliche Altersversorgung mit dem LVM-Pensionsfonds Eine Information für Arbeitnehmer Betriebliche Altersversorgung mit dem LVM-Pensionsfonds Unverzichtbar und äußerst lohnend die betriebliche Altersversorgung Die gesetzliche Rentenversicherung kann Ihnen

Mehr

Untersuchungsdesign und Ergebnis der Alte Leipziger Lebensversicherung a.g.

Untersuchungsdesign und Ergebnis der Alte Leipziger Lebensversicherung a.g. Reale Riester-Verträge in der Auszahlphase Untersuchungsdesign und Ergebnis der Alte Leipziger Lebensversicherung a.g. Sicherheit geben, Vertrauen gewinnen Juni 2015 Inhalt 1 Untersuchungsgegenstand 2

Mehr

VHV Leben Der Bauspezialversicherer Steueroptimierte Altersvorsorgeplanung für Selbständige in der Bauwirtschaft. Kiel, 17.

VHV Leben Der Bauspezialversicherer Steueroptimierte Altersvorsorgeplanung für Selbständige in der Bauwirtschaft. Kiel, 17. VHV Leben Der Bauspezialversicherer Steueroptimierte Altersvorsorgeplanung für Selbständige in der Bauwirtschaft Kiel, 17. Februar 2015 Agenda: 1. VHV Baurente Basis Exklusivtarif für Einzelunternehmer

Mehr

ifa Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften

ifa Institut für Finanz- und Aktuarwissenschaften Fondspolice oder Fondssparplan Erste Antworten auf eine schwierige Frage von Alexander Kling, Dr. Jochen Ruß, Dr. Andreas Seyboth Die Situation Zum 1.1.2005 wurde die Besteuerung von Lebensversicherungen

Mehr

SIGNAL IDUNA Global Garant Invest. Leichter leben mit SIGGI der Basis-Rente

SIGNAL IDUNA Global Garant Invest. Leichter leben mit SIGGI der Basis-Rente SIGNAL IDUNA Global Garant Invest Leichter leben mit SIGGI der Basis-Rente Leichter vorsorgen mit SIGGI SIGGI steht für SIGNAL IDUNA Global Garant Invest eine innovative fonds - gebundene Rentenversicherung,

Mehr

Geld.Macht.Spaß. Fakten, Tipps und Kniffe für eine moderne Altersvorsorge von Frauen. Dr. Jutta Krienke, Versicherungskammer Bayern

Geld.Macht.Spaß. Fakten, Tipps und Kniffe für eine moderne Altersvorsorge von Frauen. Dr. Jutta Krienke, Versicherungskammer Bayern Geld.Macht.Spaß. Fakten, Tipps und Kniffe für eine moderne Altersvorsorge von Frauen Dr. Jutta Krienke, Versicherungskammer Bayern Pressegespräch in der Sparkasse Vorderpfalz 27. Oktober 2015 Seite 1 Frauen

Mehr

Geht das -Vermögensvorsorge bereits in der Existenzgründungsphase?

Geht das -Vermögensvorsorge bereits in der Existenzgründungsphase? Geht das -Vermögensvorsorge bereits in der Existenzgründungsphase? Carsten Wölki Vermögensmanagement für Firmenkunden 2. Dezember 2014 Altersvorsorge warum? Gemäß Sterbetafel vom Statistischen Bundesamt

Mehr

Basisrente MV FLEXI-RENTE classic/invest

Basisrente MV FLEXI-RENTE classic/invest Basisrente MV FLEXI-RENTE classic/invest Lebensversicherung Grundbaustein der staatlich geförderten Altersvorsorge Logbuch Staatlich geförderte Basisrente Damit Sie im Ruhestand Ihren Lebensstandard halten

Mehr

Gezielt vorsorgen zahlt sich doppelt aus: VR-RürupRente. Steuern sparen und Ertragschancen nutzen.

Gezielt vorsorgen zahlt sich doppelt aus: VR-RürupRente. Steuern sparen und Ertragschancen nutzen. Gezielt vorsorgen zahlt sich doppelt aus: VR-RürupRente Steuern sparen und Ertragschancen nutzen. Das 3 Schichtenmodell Übersicht der Altersversorgung ab 2005 3. Schicht: Kapitalanlage z. B. Bundesschatzbriefe,

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. Kollektivtarif für Kaufland-Mitarbeiter WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE.

Mehr

R+V-RiesterRente VR-Mitglieder-RiesterRente. Kunden Information Stand: Oktober 2008

R+V-RiesterRente VR-Mitglieder-RiesterRente. Kunden Information Stand: Oktober 2008 Kunden Information Stand: Oktober 2008 Unternehmerfrauenfrühstück 12.11.2008 Situation des Kunden Die zusätzlich entstandene Riester-Lücke schließen Staatliche Zulagen und Förderung nicht verschenken Eine

Mehr

www.hdi-gerling.de flex Direktversicherung HG TwoTrust Titel Produktbezeichnung die besonders dynamisch

www.hdi-gerling.de flex Direktversicherung HG TwoTrust Titel Produktbezeichnung die besonders dynamisch Geschäftsbereich Leben xyz www.hdi-gerling.de/ www.hdi-gerling.de twotrust HG TwoTrust Titel Produktbezeichnung flex Direktversicherung HG Start frei: Titel Für die Head Vorsorge, die besonders dynamisch

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. Kollektivtarif für Kaufland-Mitarbeiter WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE.

Mehr

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept.

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. SV VERMÖGENSKONZEPT Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de Für alle, die ihr Vermögen vermehren

Mehr

Chancen für Geringverdiener

Chancen für Geringverdiener Chancen für Geringverdiener Altersarmut muss nicht sein Inhalt 1 2 3 Geringverdiener / Die vergessene Zielgruppe? Riesterrente / Eine Lösung? Sondertarif für Geringverdiener / DWS TopRente 1 Altersarmut

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Die gesetzliche Rente allein reicht nicht,

Mehr

Vergessen Sie den Niedrigzins nutzen Sie den

Vergessen Sie den Niedrigzins nutzen Sie den Vergessen Sie den Niedrigzins nutzen Sie den Steuer - Zins - Effekt Die aktuelle Situation Niedrigzinsphase Das aktuelle Zinsumfeld verunsichert und reduziert die Renditen sicherer Anlagen 1,20% 1,00%

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Mit einer Direktversicherung durch Entgeltumwandlung

Mehr

Drei Säulen oder drei Schichten? Das Alterseinkünftegesetz

Drei Säulen oder drei Schichten? Das Alterseinkünftegesetz Drei Säulen oder drei Schichten 1/14 Drei Säulen oder drei Schichten? Das Alterseinkünftegesetz Dr. Pascal Krimmer Forschungszentrum Generationenverträge Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Vortrag am

Mehr

RENTE BAUSTEINRENTE DIE FLEXIBLE

RENTE BAUSTEINRENTE DIE FLEXIBLE RENTE BAUSTEINRENTE DIE FLEXIBLE SO SORGEN SIE SICHER VOR UND BLEIBEN FINANZIELL FLEXIBEL Sie wissen, was Sie wollen: einerseits für ein gutes, sicheres Einkommen im Ruhestand sorgen. Und andererseits

Mehr

Maximale Power für Ihre Altersvorsorge. Förder Renteinvest DWS Premium

Maximale Power für Ihre Altersvorsorge. Förder Renteinvest DWS Premium Maximale Power für Ihre Altersvorsorge Förder Renteinvest DWS Premium Riester lohnt sich wirklich für jeden Die Riester-Rente ist die richtige Wahl für alle, die auf ein modernes Konzept zur Altersvorsorge

Mehr

Steuern sparen. Rente erhöhen. Die SV BasisRente. Nicht träumen. Machen!

Steuern sparen. Rente erhöhen. Die SV BasisRente. Nicht träumen. Machen! Steuern sparen. Rente erhöhen. Die SV BasisRente. Nicht träumen. Machen! Sparkassen-Finanzgruppe Das Fundament für eine sorgenfreie Zukunft. Die BasisRente. Dass die gesetzlichen Rentenansprüche später

Mehr

Investmentfonds in Deutschland: Trends und Perspektiven

Investmentfonds in Deutschland: Trends und Perspektiven FONDS professionell-kongress 2008 Investmentfonds in Deutschland: Trends und Perspektiven Stefan Seip Hauptgeschäftsführer BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.v. 1 Agenda I: Investmentstandort

Mehr

Kapitel 2. Besteuerung von Altersvorsorgeprodukten. Dr. Alexander Kling apl. Prof. Dr. Jochen Ruß. www.ifa-ulm.de

Kapitel 2. Besteuerung von Altersvorsorgeprodukten. Dr. Alexander Kling apl. Prof. Dr. Jochen Ruß. www.ifa-ulm.de Kapitel 2 Besteuerung von Altersvorsorgeprodukten Dr. Alexander Kling apl. Prof. Dr. Jochen Ruß www.ifa-ulm.de Vorbemerkung Die Besteuerung von Altersvorsorgeprodukten in Deutschland ist extrem komplex.

Mehr

VHV Leben Der Bauspezialversicherer Steueroptimierte Altersvorsorgeplanung für Selbständige in der Bauwirtschaft. Weimar, 12.

VHV Leben Der Bauspezialversicherer Steueroptimierte Altersvorsorgeplanung für Selbständige in der Bauwirtschaft. Weimar, 12. VHV Leben Der Bauspezialversicherer Steueroptimierte Altersvorsorgeplanung für Selbständige in der Bauwirtschaft Weimar, 12. März 2015 Heute Zukunft Das Gesetz des Kapitalmarktes aktueller denn je... VHV

Mehr

Branchenthema 2011. Senkung des Garantiezinses in der LV zum 01.01.2012

Branchenthema 2011. Senkung des Garantiezinses in der LV zum 01.01.2012 Branchenthema 2011 Senkung des Garantiezinses in der LV zum 01.01.2012 Aus Datenschutzgründen wurde das automatische Herunterladen dieser externen Grafik von PowerPoint verhindert. Klicken Sie auf der

Mehr

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente.

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Sparkassen-Finanzgruppe Das Fundament für eine sorgenfreie Zukunft. Die BasisRente. Dass die gesetzlichen Rentenansprüche

Mehr

ILFT CLEVER VORZUSORGEN. Vorsorge, die optimal zu Ihren Zielen passt.

ILFT CLEVER VORZUSORGEN. Vorsorge, die optimal zu Ihren Zielen passt. ILFT CLEVER VORZUSORGEN. Vorsorge, die optimal zu Ihren Zielen passt. Private Vorsorge TwoTrust Invest www.hdi-leben.at Das passt einfach zu mir: eine Vorsorge, die ich jederzeit aktiv mitgestalten kann.

Mehr

Unsere Riester-Rente. Und wie viel bekommen Sie?

Unsere Riester-Rente. Und wie viel bekommen Sie? Nutzen Sie die staatliche Riester-Förderung! Unsere Riester-Rente. Und wie viel bekommen Sie? www.sparkasse-herford.de/riester-rente Qualifizierte Riester-Beratung Wir sind Deutschlands erste Sparkasse

Mehr

ALfonds mit Relax50: Die ideale Fondsrente für junge Leute! Private Altersvorsorge

ALfonds mit Relax50: Die ideale Fondsrente für junge Leute! Private Altersvorsorge iv t ra kt t a s e! nder B e s o n g e L e ut für ju Private Altersvorsorge Fondsrente ALfonds mit Relax50 ALfonds mit Relax50: Die ideale Fondsrente für junge Leute! Relaxed vorsorgen mit unserem cleveren

Mehr

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Fondsrente mit Garantien! Private Altersvorsorge

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Fondsrente mit Garantien! Private Altersvorsorge Fondsrente mit Garantien! Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR 15) Optionale Sicherheitsbausteine: n Hinterbliebenenschutz n Berufsunfähigkeitsschutz Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch

Mehr

Gothaer Lösung zur Abgeltungsteuer

Gothaer Lösung zur Abgeltungsteuer Gothaer Lösung zur Abgeltungsteuer Eine neue Steuer: Die Abgeltungsteuer Kein Politiker ist so erfinderisch wie der Finanzminister. Er findet immer neue Wege, um an das Geld der Bürger zu kommen. Impfen

Mehr

Invest. mylife Invest Die Investmentlösung 3.0. Kundeninformation

Invest. mylife Invest Die Investmentlösung 3.0. Kundeninformation Invest mylife Invest Die Investmentlösung 3.0 Kundeninformation Ein neues Investmentkonzept: Das Beste aus zwei Welten. Investmentfonds bilden hierzulande den Kern der Altersvorsorge. Der Weg zu neuen

Mehr

Riester Rente ab 2009

Riester Rente ab 2009 Riester Rente ab 2009 Die private Altersvorsorge wird immer bedeutender. Mit der umgangssprachlich genannten "Riester Rente, die 2002 eingeführt wurde, ist dies besonders kostengünstig möglich. Richtig

Mehr

Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE. Bleiben Sie flexibel. Die Rentenversicherung mit Guthabenschutz passt sich Ihren Bedürfnissen optimal an.

Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE. Bleiben Sie flexibel. Die Rentenversicherung mit Guthabenschutz passt sich Ihren Bedürfnissen optimal an. Private Altersvorsorge FLEXIBLE RENTE Bleiben Sie flexibel. Die Rentenversicherung mit Guthabenschutz passt sich Ihren Bedürfnissen optimal an. Altersvorsorge und Vermögensaufbau in einem! Wieso zwischen

Mehr

Riester-Rente Historie

Riester-Rente Historie Riester-Rente Historie Die Riester-Rente entstand im Zuge der Reform der gesetzlichen Rentenversicherung 2000/2001 Nettorentenniveau wird von 70% auf 67% reduziert Zusätzliche private Absicherung notwendig

Mehr

Altersvorsorge für Selbständige Was kann ich tun?

Altersvorsorge für Selbständige Was kann ich tun? Altersvorsorge für Selbständige Was kann ich tun? Staat sorgt sich um ( Solo )-Selbständige Versicherungspflicht? 37 Prozent der Soloselbständigen unter 1.100 Euro Einkommen im Alter Wirtschaftliche Schwierigkeiten

Mehr

Sparen mit der Sparkassen-RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf.

Sparen mit der Sparkassen-RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf. Sparen mit der Sparkassen-RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf. Staatlicher Zuschuss: Über 51% sind möglich!* Sparkassen-Finanzgruppe * Die Höhe der staatlichen Förderung ist abhängig von

Mehr

Was zeichnet Kundenorientierung in der Kapitalanlage und Altersversorgung aus?

Was zeichnet Kundenorientierung in der Kapitalanlage und Altersversorgung aus? Was zeichnet Kundenorientierung in der Kapitalanlage und Altersversorgung aus? Rendite Günstige ETFs stehen zur Auswahl Aktive Fonds ohne Ausgabeaufschlag möglich Eventuelle Kickbacks zu 100% an Kunden

Mehr

Modellrechnungen zur Rendite einer Riester-Rentenversicherung

Modellrechnungen zur Rendite einer Riester-Rentenversicherung Modellrechnungen zur Rendite einer Riester-Rentenversicherung Maik Wels, Christian Rieckhoff Geschäftsbereich Forschung und Entwicklung Pressefachseminar der Deutschen Rentenversicherung Bund am 14. und

Mehr

Sparen mit der Sparkassen- RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf.

Sparen mit der Sparkassen- RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf. SPARKA SSEN- RIESTERRENTE Sparen mit der Sparkassen- RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf. Staatlicher Zuschuss: Über 51% sind möglich!* * Die Höhe der staatlichen Förderung ist abhängig

Mehr

Vergleich fondsgebundene Riester-Rente

Vergleich fondsgebundene Riester-Rente Vergleich fondsgebundene Riester-Rente Marktführer Direktversicherer ETF Fondspolice ETF Fondspolice Nettotarif GF der Kokot-Finanzplanung Dipl.-Kfm. Matthias Kokot 08.01.2011 Marktführer XXX* Fondspolice

Mehr

Fondsgebundene Rentenversicherung FK 1

Fondsgebundene Rentenversicherung FK 1 Fondsgebundene Rentenversicherung FK 1 Unbesorgt in die Zukunft schauen Demographie und Vorsorge Immer mehr Rentner treffen auf immer weniger Erwerbsfähige Das Problem der Altersrente durch den demographischen

Mehr

Das Nettoprinzip im Wertpapiergeschäft. Erstmals 100% Honorarberatung ohne versteckte Kosten

Das Nettoprinzip im Wertpapiergeschäft. Erstmals 100% Honorarberatung ohne versteckte Kosten Das Nettoprinzip im Wertpapiergeschäft Erstmals 100% Honorarberatung ohne versteckte Kosten Das Nettoprinzip ist offen und transparent Keine versteckten Kosten und Gebühren Page 2 Das Nettoprinzip des

Mehr

Endlich erledigt, dieses wir müssen was für die Rente tun - Gefühl. SV IndexGarant.

Endlich erledigt, dieses wir müssen was für die Rente tun - Gefühl. SV IndexGarant. Mit VolaIndexPerform (VIP) Beteiligung Endlich erledigt, dieses wir müssen was für die Rente tun - Gefühl. SV IndexGarant. Sparkassen-Finanzgruppe 52-007_A1_IndexGarant_3c_2014.indd 1 07.07.2014 11:06:05

Mehr

Allianz IndexSelect Den Aktienmarkt gibt es auch ohne Risiko

Allianz IndexSelect Den Aktienmarkt gibt es auch ohne Risiko Allianz IndexSelect Den Aktienmarkt gibt es auch ohne Risiko Allianz PrivatRente IndexSelect Innovativ: Allianz PrivatRente IndexSelect Eine innovative Ergänzung der Allianz Angebotspalette Allianz Rente

Mehr

Altersversorgung mit Weitblick die fondsgebundene Direktversicherung. Betriebliche Altersversorgung FONDSGEBUNDENE DIREKTVERSICHERUNG

Altersversorgung mit Weitblick die fondsgebundene Direktversicherung. Betriebliche Altersversorgung FONDSGEBUNDENE DIREKTVERSICHERUNG Betriebliche Altersversorgung Informationen für Arbeitgeber FONDSGEBUNDENE DIREKTVERSICHERUNG Altersversorgung mit Weitblick die fondsgebundene Direktversicherung. ALfonds bav die intelligente Lösung für

Mehr

Jahresendgeschäft mit DWS Riester & Co Wie Sie Stress zum Jahresschluss vermeiden und bei Ihren Kunden Punkten können

Jahresendgeschäft mit DWS Riester & Co Wie Sie Stress zum Jahresschluss vermeiden und bei Ihren Kunden Punkten können Jahresendgeschäft mit DWS Riester & Co Wie Sie Stress zum Jahresschluss vermeiden und bei Ihren Kunden Punkten können *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter

Mehr

Vielseitig wie das Leben. ALfonds, die Fondsrente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR10)

Vielseitig wie das Leben. ALfonds, die Fondsrente der ALTE LEIPZIGER. Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR10) Private Altersvorsorge FONDSRENTE (FR10) Optionale Sicherheitsbausteine: n Hinterbliebenenschutz n Berufsunfähigkeitsschutz Vielseitig wie das Leben. ALfonds, die Fondsrente der ALTE LEIPZIGER. Jederzeit

Mehr

Transparenz in der kapitalgedeckten. Ausweis von Kostenkennziffern - Erfahrungen aus Großbritannien

Transparenz in der kapitalgedeckten. Ausweis von Kostenkennziffern - Erfahrungen aus Großbritannien Transparenz in der kapitalgedeckten Altersvorsorge durch Ausweis von Kostenkennziffern - Erfahrungen aus Großbritannien Gesellschaft für Sozialen Fortschritt 25. Februar 2013 Prof. Dr. Michael Ortmann

Mehr

vereinfachte Gegenüberstellung Riester - Rente vs. Rürup - Rente

vereinfachte Gegenüberstellung Riester - Rente vs. Rürup - Rente vereinfachte Gegenüberstellung Riester - Rente vs. Rürup - Rente Inhaltsverzeichnis: Seite Was ist die Riester- bzw. Rürup-Rente 2 Wer kann eine Riester-/Rürup-Rente abschließen? 2 Ansprüche im Erlebensfall

Mehr

Lassen Sie sich keine staatliche Förderung entgehen. Direktversicherung Informationen für den Arbeitnehmer

Lassen Sie sich keine staatliche Förderung entgehen. Direktversicherung Informationen für den Arbeitnehmer Lassen Sie sich keine staatliche Förderung entgehen Direktversicherung Informationen für den Arbeitnehmer Bauen Sie bei Ihrer zusätzlichen Alters vorsorge auf die Direktversicherung Die Rentenlücke ist

Mehr

INvEStIErEN SIE IN ErNEuErBArE. Energien. SCV Kurzprospekt A4 1103 rz.indd 2

INvEStIErEN SIE IN ErNEuErBArE. Energien. SCV Kurzprospekt A4 1103 rz.indd 2 , G ISCh ökolo tiv, A IN Nov L. BE A t ren INvEStIErEN SIE IN ErNEuErBArE Energien. SCV Kurzprospekt A4 1103 rz.indd 2 So investiert man heute: ökologisch, innovativ, rentabel. Mit gutem Gewissen gutes

Mehr

Was auch passiert: SV BA SISRENTE Steuern sparen. Rente erhöhen. Die SV BasisRente. Nicht träumen. Machen.

Was auch passiert: SV BA SISRENTE Steuern sparen. Rente erhöhen. Die SV BasisRente. Nicht träumen. Machen. SV BA SISRENTE Steuern sparen. Rente erhöhen. Die SV BasisRente. Nicht träumen. Machen. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de Selbst frs Alter vorsorgen und weniger Steuern

Mehr

BCA OnLive 26. Mai 2015. Riester Rente

BCA OnLive 26. Mai 2015. Riester Rente BCA OnLive 26. Mai 2015 Riester Rente Der demografische Wandel gefährdet die gesetzliche Rente. Geburtenrate ist deutlich gesunken 706.721 Weniger Arbeitnehmer finanzieren einen Rentner 682.069 2003 2013

Mehr

Riester-Rente: Einfach Zugreifen

Riester-Rente: Einfach Zugreifen 21.03.2012 Riester-Rente: Einfach Zugreifen Entgegen einer aktuellen Welle von Veröffentlichungen und Stimmungsmache lohnt sich die Riester-Rente doch. Wie das geschenkte Geld die Rendite trimmt Man könnte

Mehr

Ihre Vorteile mit einer betrieblichen Altersversorgung

Ihre Vorteile mit einer betrieblichen Altersversorgung Ihre Vorteile mit einer betrieblichen Altersversorgung Folie 1 vom 15.09.2006 S-VersicherungsService Rechtsanspruch Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung Arbeitnehmer hat die Möglichkeiten Teile seines

Mehr

Gibt s was dazu. NEU: mehr Flexibilität in der Veranlagung! Prämienbegünstigte Zukunftsvorsorge

Gibt s was dazu. NEU: mehr Flexibilität in der Veranlagung! Prämienbegünstigte Zukunftsvorsorge Vorsorge Prämienbegünstigte Zukunftsvorsorge zur sicherheit Gibt s was dazu. Unsere Prämienpension NEU: mehr Flexibilität in der Veranlagung! Ihre Zusatzpension mit staatlicher Prämie. 2014 gibt es 4,25

Mehr

Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen. Basisrente

Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen. Basisrente Sparen Sie nicht an der Altersvorsorge sondern an den Beiträgen Basisrente Mit der Basisrente zielgerichtet Altersvorsorge mit staatlicher Förderung aufbauen Erwerbsphase Altersvorsorgeaufwendungen zur

Mehr

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 29: Oktober 2013 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Junior Depots wie die nachwachsende Generation

Mehr

Swiss Life Maximo der Gipfel der bav - Lösungen

Swiss Life Maximo der Gipfel der bav - Lösungen Swiss Life Maximo der Gipfel der bav - Lösungen Pressestimmen Swiss Life Maximo - Der Schweizer Vermögensaufbau für alle! 2 Ausgangs-Situation Die betriebliche Versorgung in der Presse Swiss Life Maximo

Mehr

Studie Staatlich geförderte private Altersvorsorge: Alternativlos oder überflüssig?

Studie Staatlich geförderte private Altersvorsorge: Alternativlos oder überflüssig? Staatlich geförderte private Altersvorsorge: Alternativlos oder überflüssig? Studie über den Nutzen von ETF-Sparplänen im Vergleich zu staatlich geförderten privaten Altersvorsorgeprodukten Herausgeber

Mehr

ZUKUNFT GESTALTEN. ALTERSVORSORGE PLANEN! Setzen Sie auf Vorsorgelösungen, so individuell wie Sie selbst.

ZUKUNFT GESTALTEN. ALTERSVORSORGE PLANEN! Setzen Sie auf Vorsorgelösungen, so individuell wie Sie selbst. 3344 Stand: 01/2015 CB.50.060_10 ZUKUNFT GESTALTEN. ALTERSVORSORGE PLANEN! Setzen Sie auf Vorsorgelösungen, so individuell wie Sie selbst. Weitere Informationen unter: Fon + 49 (0) 911 / 369-20 30 Consorsbank

Mehr

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung!

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! www.sparkasse-herford.de Möglichkeiten der staatlichen Förderung Verschenken Sie kein Geld, das Ihnen zusteht! Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele

Mehr

RENTE BASISRENTE FÜR KAMMERBERUFE WIR SORGEN FÜR IHRE ZUKUNFT. SIE SPAREN SCHON HEUTE STEUERN. Staatlich zertifiziert

RENTE BASISRENTE FÜR KAMMERBERUFE WIR SORGEN FÜR IHRE ZUKUNFT. SIE SPAREN SCHON HEUTE STEUERN. Staatlich zertifiziert RENTE BASISRENTE FÜR KAMMERBERUFE WIR SORGEN FÜR IHRE ZUKUNFT. SIE SPAREN SCHON HEUTE STEUERN. Staatlich zertifiziert WENIGER STEUERN. MEHR RENTE. Die berufsständischen Versorgungswerke, wie zum Beispiel

Mehr

Swiss Life Vorsorge-Know-how

Swiss Life Vorsorge-Know-how Swiss Life Vorsorge-Know-how Thema des Monats: Sofortrente Inhalt: Sofortrente, Ansparrente Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Sofortrente nach Maß Verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten. Sofortrente und

Mehr

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem Vermögenskonzept.

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem Vermögenskonzept. Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem Vermögenskonzept. Sparkassen-Finanzgruppe Für alle, die ihr Vermögen vermehren und Steuern sparen wollen. Sie haben bereits den Grundstein für

Mehr

Steuern sparen. Rente erhöhen. Die SV BasisRente. Nicht träumen. Machen!

Steuern sparen. Rente erhöhen. Die SV BasisRente. Nicht träumen. Machen! Steuern sparen. Rente erhöhen. Die SV BasisRente. Nicht träumen. Machen! Sparkassen-Finanzgruppe Das Fundament für eine sorgenfreie Zukunft. Die BasisRente. Dass die gesetzlichen Rentenansprüche später

Mehr

Den Lebensstandard im Alter erhalten. Absicherung

Den Lebensstandard im Alter erhalten. Absicherung Den Lebensstandard im Alter erhalten. Absicherung Wüstenrot & Württembergische. Der Vorsorge-Spezialist. Wir bieten jedem die Vorsorge, die zu seinem Leben passt. Moderne Vorsorge beruht auf vier Bausteinen:

Mehr

Beratungsdokumentation. Max Mustermann. Mustermann

Beratungsdokumentation. Max Mustermann. Mustermann Max 1. Anlass der Beratung Die Beratung erfolgte anlässlich des vereinbarten Termins zur Besprechung der unten genannten Punkte. 2. Ziele & Wünsche der Mandantin / des Mandanten Gewünschte mtl. Alterseinkünfte

Mehr

Vergleich fondsgebundene Rentenversicherung

Vergleich fondsgebundene Rentenversicherung Vergleich fondsgebundene Marktführer Direktversicherer ETF Fondspolice ETF Fondspolice Nettotarif GF der Kokot-Finanzplanung Dipl.-Kfm. Matthias Kokot 08.01.2011 Vergleich der Ablaufleistung einer fondsgebundenen

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Die gesetzliche Rente allein reicht nicht,

Mehr

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente.

Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Die erste Rente für Selbstständige, die der Staat satt fördert. Die SV BasisRente. Sparkassen-Finanzgruppe Das Fundament für eine sorgenfreie Zukunft. Die BasisRente. Dass die gesetzlichen Rentenansprüche

Mehr

SIGNAL IDUNA Global Garant Invest. Leichter leben mit SIGGI der Riester-Rente

SIGNAL IDUNA Global Garant Invest. Leichter leben mit SIGGI der Riester-Rente SIGNAL IDUNA Global Garant Invest Leichter leben mit SIGGI der Riester-Rente Leichter vorsorgen mit SIGGI SIGGI steht für SIGNAL IDUNA Global Garant Invest eine innovative fonds - gebundene Rentenversicherung,

Mehr

2.5. Die steuerlich begünstigte Basis Rente

2.5. Die steuerlich begünstigte Basis Rente 2.5. Die steuerlich begünstigte Basis Rente Zum Jahresbeginn 2005 trat das Alterseinkünftegesetz in Kraft. Die hiermit eingeführte Basis Rente, auch als Rürup Rente bekannt, ist ein interessantes Vorsorgemodell

Mehr

AltersVorsorgen-Airbag

AltersVorsorgen-Airbag 1 Vertrag fu r 2x Schutz Dietmar Heinrich BCA OnLive 28.09.2015 1 Die Fakten im Überblick Über 21. Mio Deutsche glauben nicht, dass sie über eine ausreichende Altersvorsorge verfügen* 67 % der Deutschen

Mehr

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Neu: Fondsrente mit Beitragsgarantie!

Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch auch kombiniert mit maximaler Sicherheit. Neu: Fondsrente mit Beitragsgarantie! Private Altersvorsorge Fondsrente Optionale Sicherheitsbausteine: n Hinterbliebenenschutz n Berufsunfähigkeitsschutz Neu: Fondsrente mit Beitragsgarantie! Schöne Aussichten: Hohe Renditechancen auf Wunsch

Mehr

Rechnet sich Riester?

Rechnet sich Riester? Rechnet sich Riester? 20 Jahre AfW Tages-Kongress Dr. Mark Ortmann Berlin, 21.11.2012 ITA Institut für Transparenz in der Altersvorsorge 2012 1 Riester-Rente in der öffentlichen Wahrnehmung Mehrwert für

Mehr

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus Steckbrief Basisrente Private Vorsorge mit staatlicher Förderung Die Basisrente umgangssprachlich auch Rürup-Rente ist eine steuerlich geförderte, private und

Mehr

Riesterrente und Riesterrente Fonds. Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland

Riesterrente und Riesterrente Fonds. Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Riesterrente und Riesterrente Fonds Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Egal ob Single oder Familie. Jede Person aus Ihrer Familie ist wichtig. Jeder zählt. So ist das auch bei der Riesterrente.

Mehr

Endlich erledigt, dieses wir müssen was für die Rente tun -Gefühl. Sparkassen- IndexGarant. So geht Rente heute.

Endlich erledigt, dieses wir müssen was für die Rente tun -Gefühl. Sparkassen- IndexGarant. So geht Rente heute. s- Sparkasse Mit EURO STOXX 50 Beteiligung Endlich erledigt, dieses wir müssen was für die Rente tun -Gefühl. Sparkassen- IndexGarant. So geht Rente heute. Sparkassen-Finanzgruppe 52-007_A1_IndexGarant_3c_2014.indd

Mehr

Themenschwerpunkt Sofortrente

Themenschwerpunkt Sofortrente Themenschwerpunkt Sofortrente Inhalt: Sofortrente, Ansparrente Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Sofortrente nach Maß Verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten. Sofortrente und Steuern Über die Besteuerung

Mehr

DER COST-AVERAGE-EFFEKT. Kursschwankungen als Chance.

DER COST-AVERAGE-EFFEKT. Kursschwankungen als Chance. DER COST-AVERAGE-EFFEKT Kursschwankungen als Chance. Wie profitieren Sie vom Cost-Average-Effekt? Wenn Sie regelmäßig gleiche Beträge in eine fondsgebundene Versicherung investieren, können Sie vom so

Mehr

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus

mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus mamax-basisrente Privatrente mit Steuerplus Zukunft sichern: die mamax-basisrente Private Rente mit Steuerbonus finanzieren Die mamax-basisrente lohnt sich für alle, die finanziell für den Ruhestand vorsorgen

Mehr

Persönliche Auswertung zur Altersversorgung

Persönliche Auswertung zur Altersversorgung Persönliche Auswertung zur Altersversorgung wurde erstellt am 05.01.2015 für und Sabine Testkunde Worum geht es in Ihrer persönlichen Auswertung zur Altersversorgung Die Auswertung befasst sich, neben

Mehr

Die Netto-Rendite einer Riester-Rentenversicherung aus Anlegersicht

Die Netto-Rendite einer Riester-Rentenversicherung aus Anlegersicht Die Netto-Rendite einer Riester-Rentenversicherung aus Anlegersicht DAV vor Ort 06.07.2015 Maik Wels / Christian Rieckhoff Deutsche Rentenversicherung Bund Geschäftsbereich Forschung und Entwicklung 1

Mehr

Der Klassiker unter den Lebensversicherungen: Capital Classic.

Der Klassiker unter den Lebensversicherungen: Capital Classic. Capital Classic der ERGO Versicherung AG, Seite 1 von 5 Der Klassiker unter den Lebensversicherungen: Capital Classic. Ein Produkt der ERGO Versicherung Aktiengesellschaft. BEWÄHRT, EINFACH UND GUT. Capital

Mehr

ARAG FoRte3D -Die Fondspolice maßgeschneidert und flexibel

ARAG FoRte3D -Die Fondspolice maßgeschneidert und flexibel ARAG FoRte3D -Die Fondspolice maßgeschneidert und flexibel Vereint die steuerlichen Vorsteile eines Versicherungsmantels die Garantien eines deutschen Lebensversicherers und die Flexibilität eines Fondsdepots.

Mehr

Pensionszusage Analyse: attraktivste Nachsteuerrendite für Gesellschafter-Geschäftsführer

Pensionszusage Analyse: attraktivste Nachsteuerrendite für Gesellschafter-Geschäftsführer Pensionszusage Analyse: attraktivste Nachsteuerrendite für Gesellschafter-Geschäftsführer Betriebliche Altersversorgung Pensionszusage Attraktivste Nachsteuerrendite für Gesellschafter-Geschäftsführer

Mehr

Vergleich fondsgebundene Basisrente (Rürup-Rente)

Vergleich fondsgebundene Basisrente (Rürup-Rente) Vergleich fondsgebundene Basisrente (Rürup-Rente) Marktführer Direktversicherer ETF Fondspolice ETF Fondspolice Nettotarif GF der Kokot-Finanzplanung Dipl.-Kfm. Matthias Kokot 08.01.2011 ohne Honorar mit

Mehr

Swiss Life Maximo der Gipfel der bav - Lösungen

Swiss Life Maximo der Gipfel der bav - Lösungen Swiss Life Maximo der Gipfel der bav - Lösungen à Pressestimmen Swiss Life Maximo - Der Schweizer Vermögensaufbau für alle! 2 Ausgangs-Situation Die betriebliche Versorgung in der Presse Swiss Life Maximo

Mehr

Bestimmen Sie heute den Kurs für Ihre sichere Zukunft

Bestimmen Sie heute den Kurs für Ihre sichere Zukunft Private Altersversorgung Bestimmen Sie heute den Kurs für Ihre sichere Zukunft www.inter.de Ihr Kurs: Aktiv leben im Ruhestand Die Renten sind sicher Leider gilt dies nicht mehr für die Rentenhöhe in der

Mehr

2 Änderungen im Einkommensteuergesetz

2 Änderungen im Einkommensteuergesetz 2 Änderungen im Einkommensteuergesetz Neuer 3 Nr. 55 a EStG Die interne Teilung ist sowohl für die ausgleichspflichtige als auch für die ausgleichsberechtigte Person steuerneutral. Die ausgleichsberechtigte

Mehr

Gemeinsam stark für Ihre Altersvorsorge

Gemeinsam stark für Ihre Altersvorsorge Unser Partner: Gemeinsam stark für Ihre Altersvorsorge Die Zurich Produktfamilie mit garantierter Sicherheit Basis Renteinvest Premium Private Vorsorge zielgerichtet mit staatlicher Förderung aufbauen

Mehr

5,5 % p.a. in den letzten 10 Jahren*

5,5 % p.a. in den letzten 10 Jahren* UWP 2014 : Gute Rendite für unseren Klassiker 5,5 % p.a. in den letzten 10 Jahren* Neues von Unitised-With-Profits *Stand 31.03.2014, nach Abzug der Fondsverwaltungsgebühren UWP-Fonds UWP-Prinzip der Canada

Mehr

Personal Financial Services Anlagefonds

Personal Financial Services Anlagefonds Personal Financial Services Anlagefonds Investitionen in Anlagefonds versprechen eine attraktive bei kontrolliertem. Informieren Sie sich hier, wie Anlagefonds funktionieren. 2 Machen auch Sie mehr aus

Mehr

Die richtige Anschlussfinanzierung

Die richtige Anschlussfinanzierung Die richtige Anschlussfinanzierung von Antonius Schöning, Dipl.-Kfm. Re-Finanz-Kontor Mühlentor 3 49186 Bad Iburg 05403/780878 Telefon 05403/780879 Telefax 0163/6 85 84 74 Mobil www.re-finanz-kontor.de

Mehr

Vergleich betriebliche fondsgebundene Direktversicherung

Vergleich betriebliche fondsgebundene Direktversicherung Vergleich betriebliche fondsgebundene Marktführer Direktversicherer ETF Fondspolice ETF Fondspolice Nettotarif GF der Kokot-Finanzplanung Dipl.-Kfm. Matthias Kokot 08.01.2011 Vergleich der Ablaufleistung

Mehr

Anhang zu: Riester-Verträge: Zur Bedeutung von Kosten und Garantien aus Anlegersicht

Anhang zu: Riester-Verträge: Zur Bedeutung von Kosten und Garantien aus Anlegersicht Anhang zu: Riester-Verträge: Zur Bedeutung von Kosten und Garantien aus Anlegersicht Alexander Klos Finance Center Münster September 2010 Zusammenfassung Dieser Anhang enthält die Ergebnisse von Robustheitschecks

Mehr