Big-Data-Visualisierung über Geo-Daten mit SQL-Server & Power BI. Robert Schulz, PhD Consultant für Datenmanagement bei ergon Datenprojekte GmbH

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Big-Data-Visualisierung über Geo-Daten mit SQL-Server & Power BI. Robert Schulz, PhD Consultant für Datenmanagement bei ergon Datenprojekte GmbH"

Transkript

1 Big-Data-Visualisierung über Geo-Daten mit SQL-Server & Power BI Robert Schulz, PhD Consultant für Datenmanagement bei ergon Datenprojekte GmbH

2 Wofür werden Geo-Daten benutzt? Zeiterfassung & -auswertung mit GPS-Daten aus Mobile App Einzugsgebiet eines Supermarktes über PLZ / Kundenkarten Beliebtheit von Filmen je nach Kino-Standort Verteilung der Belieferungsgebiete von Lagern Aufteilung von Einzugsgebieten mehrerer Filialen in einem Ort

3 Inhalte Was sind Geo-Daten? Wie benutzt man diese im SQL-Server? Wie kann man Geo-Informationen verwenden? PowerBI mit PowerMap Zusammenfassung

4 Was sind Geo-Daten? Informationen über räumliche Position von Objekten ihre Form und ihre Orientierung Unterscheidung in 2 Arten nach Benennung im SQL-Server Geographisch: auf Erdkugel (ellipsoid) Geometrisch: auf Erdscheibe (euklidisch) bzw.: ebene Informationen (z.b. Lagerhaus)

5 Was macht Geo-Daten aus? Geographisch: Längen- & Breitengrad (Winkel) Hohe Genauigkeit, aber Eigenheiten der Erde zu beachten Geometrisch: Koordinaten in der Ebene - meist: (x, y) Geographische Daten auf die Ebene projiziert, z.b. Atlas Quellen: GIS-Anwendungen: ArcGIS, BentleyMap, Map 3D, Definitionen mit GML oder WKT

6 Ein paar Hintergründe dazu Zu Beachten: Die Form der Erde - Annäherung WGS84 als meist genutzte globale Variante World Geodetic System of 1984 Darstellung meist zweidimensional Projektion Möglicher Informationsverlust bei Berechnungen von Entfernung Fläche Größenverhältnissen

7 Von der Kugel auf die Fläche Verschiedene Projektionsmethoden verfügbar: Unterschiedliche Genauigkeit & Fokus z.b.: Web Mercator (viele Online-Kartendienste), Gauss-Krüger, Robinson,

8 Geo-Daten im SQL-Server

9 Möglichkeiten im SQL-Server Im MS SQL Server seit Version 2008 Speichern, Verarbeiten & Validieren direkt auf dem Server Import auch über Schnittstellen, z.b.:.net-bibliothek für ESRI SHP- Dateien Spatial Index zur Performance- Optimierung geometry & geography: fast äquivalent anwendbar

10 Darstellung von Geo-Daten im SQL-Server

11 Beziehungen zwischen Geo-Objekten Verschiedene Funktionen ähnlich zur Mengenlehre Zusätzlich technisch relevante Unterscheidungsmöglichkeiten z.b.: B intersects A & C (generell) C touches A & B A overlaps with B

12 Wie kann man Geo-Informationen verwenden?

13 Verwendung von Geo-Informationen Verknüpfung von Standortdaten mit Geschäftszahlen In Verbindung mit anderen Kartendiensten BING Maps, Google Maps, OpenStreetMaps, Auswertungen über einzelne geographische Regionen Visualisierung für Berichte und Präsentationen Beschreibung eines zeitlichen Verlaufs Kontinuierlich angepasste Darstellung beim Zoomen Eine Plattform dafür: PowerBI

14 Was Ist PowerBI? Paket von Werkzeugen zur Daten- Sammlung (PowerQuery) Aufbereitung (PowerPivot) Präsentation (PowerView & PowerMap) Integriert in Office 365 Excel als Zentrale, in Verbindung mit Sharepoint Online Teilen von Berichten im Unternehmen wie auch außerhalb möglich

15 PowerMap als Kartenraum Verknüpfung von Geschäftszahlen Mit geographischen Daten Basiert auf Bing Maps Schicht-basiert (Layers) Kombinieren von verschieden lokalisierten Informationen z.b. Diagramme auf Geo-Koordinaten Kurze Filmtouren für Präsentationen schrittweise erstellbar

16 Aufbau einer Geo-Filmtour - Schritt für Schritt -

17 Excel - PowerMap

18 Neue Tour Erstellen

19 Mehrere Szenen 2 1

20 Kartenansicht

21 Daten Hinzufügen

22 Zeitverlauf Aktivieren & Exportieren 2 Exportieren 1

23 Video - Eintauchen nach Dallas

24 Video Kombination Standort & Region

25 Geo-Daten - Beispiele Hervorheben einzelner Datensätzen

26 Geo-Daten - Beispiele Verknüpfen einzelner Datensätzen mit Daten in einem Graph

27 Das Ergebnis PowerView für Berichte

28 Zusammenfassung

29 Fazit Geo-Daten mit SQL-Server Speichern & Verarbeiten an einem Ort möglich Wiederkehrende Berechnungen auf dem Server PowerBI mit PowerMap Visuelle Auswertung über geographische Koordinaten Einfach zu handhaben für geschulte Nutzer Interaktiv, mit verschiedenen Möglichkeiten für Berichte

30 Vielen Dank für Ihr Interesse! Robert Schulz, PhD Consultant für Datenmanagement bei ergon Datenprojekte GmbH (Glockengießerwall 2, Hamburg) Kontakt:

Auswertung von großen Datenmengen mit Geo-Daten

Auswertung von großen Datenmengen mit Geo-Daten Auswertung von großen Datenmengen mit Geo-Daten Robert Schulz, PhD Consultant für Datenmanagement & Daniel Kresin Geschäftsführer Inhalte Einführung Was sind Geo-Daten denn genau? Kurz auf die technische

Mehr

SQL PASS Treffen RG KA. Überblick Microsoft Power BI Tools. Stefan Kirner Karlsruhe, 27.05.2014

SQL PASS Treffen RG KA. Überblick Microsoft Power BI Tools. Stefan Kirner Karlsruhe, 27.05.2014 SQL PASS Treffen RG KA Überblick Microsoft Power BI Tools Stefan Kirner Karlsruhe, 27.05.2014 Agenda Die wichtigsten Neuerungen in SQL 2012 und Power BI http://office.microsoft.com/en-us/office365-sharepoint-online-enterprise-help/power-bi-for-office-365-overview-andlearning-ha104103581.aspx

Mehr

Modul GIS und CAD Teilmodul GIS

Modul GIS und CAD Teilmodul GIS Projektionen Version 10, English Autor: Msc. Tutorial-Version: 2012 Hochschule Anhalt s Bachelor Naturschutz und Landschaftsplanung 5. Semester Datenerzeugung (Punktdatenerzeugung / Projektion von Vektordaten)

Mehr

SharePoint und SQL - die perfekte Symbiose für modernes Business Intelligence

SharePoint und SQL - die perfekte Symbiose für modernes Business Intelligence SharePoint und SQL - die perfekte Symbiose für modernes Business Intelligence 2 3 Agenda 1. Modern BI - Kampf der Datenflut Ansätze zu einem strukturierten Datenhaushalt 2. Self Service BI - Interaktion

Mehr

Geodaten in der Datenbank: Wozu? Was ist Oracle Spatial? Spatial war doch immer eine Option, oder...? Kann Oracle mehr als Vektordaten...?

Geodaten in der Datenbank: Wozu? Was ist Oracle Spatial? Spatial war doch immer eine Option, oder...? Kann Oracle mehr als Vektordaten...? ,QVHUW3LFWXUH+HUH! $XIGHQ2UWNRPPWHVDQ *HRGDWHQXQGGLH2UDFOH3ODWWIRUP *HRGDWHQXQGGLH2UDFOH3ODWWIRUP +lxiljh)udjhq Geodaten in der Datenbank: Wozu? Was ist Oracle Spatial? Spatial war doch immer eine Option,

Mehr

Einführung in die Software-Umgebung

Einführung in die Software-Umgebung Ortsbezogene Anwendungen und Dienste WS2011/2012 Einführung in die Software-Umgebung Die Software-Umgebung Zentrale Postgres-Datenbank mit Geodaten von OpenStreetMap: Deutschland: 13 mio. Datensätze Topologie-Informationen

Mehr

Visualisierung ihrer Daten leicht gemacht!

Visualisierung ihrer Daten leicht gemacht! WinGIS ist eine einfach zu bedienende, leicht zu erlernende, leistungsfähige und kostengünstige GIS- Software mit umfangreichen geografischen Anwendungsmöglichkeiten. Durch die Integration des Online-

Mehr

Next Generation Cloud

Next Generation Cloud Next Generation Cloud Building Blocks In Zukunft wird es darum gehen, aus der Summe der Teile Anwendungen (Apps) zu generieren, die Mehrwerte zu schaffen App besteht aus Integration von > Funktionen, z.b.

Mehr

Räumliche Verteilung der HFT-Studierenden analysiert in der Cloud

Räumliche Verteilung der HFT-Studierenden analysiert in der Cloud Räumliche Verteilung der HFT-Studierenden analysiert in der Definition von - Formen des -s Vorteile und Nachteile einer mit Live-Präsentation Fazit Datenspeicherung im Internet Quelle: BITKOM Definition

Mehr

GEO-DIENSTE AUF BASIS DER ANDROID-PLATTFORM. Seminar: Datenbankunterstützung für mobile GIS Michael Goj

GEO-DIENSTE AUF BASIS DER ANDROID-PLATTFORM. Seminar: Datenbankunterstützung für mobile GIS Michael Goj GEO-DIENSTE AUF BASIS DER ANDROID-PLATTFORM Seminar: Datenbankunterstützung für mobile GIS Michael Goj AGENDA Einleitung Standortbezogene Dienste und Anwendungen Geo-Dienste Die Android-Plattform Google

Mehr

Schnelleinstieg WMS-Nutzung mit QuantumGIS

Schnelleinstieg WMS-Nutzung mit QuantumGIS GEODATENINFRASTRUKTUR NIEDERSACHSEN (GDI-NI) Schnelleinstieg WMS-Nutzung mit QuantumGIS erarbeitet durch die Koordinierungsstelle GDI-NI beim Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen

Mehr

ArcGIS Online Werkstatt I mobil und offline. Gregor Radlmair Esri Deutschland GmbH

ArcGIS Online Werkstatt I mobil und offline. Gregor Radlmair Esri Deutschland GmbH ArcGIS Online Werkstatt I mobil und offline Gregor Radlmair Esri Deutschland GmbH ArcGIS Online Werkstatt I mobil und offline + Die Collector App > On- und Offline-Datenerfassung mit der ArcGIS Plattform

Mehr

SQL Server 2012 und SharePoint im Unternehmenseinsatz. Referent Daniel Caesar

SQL Server 2012 und SharePoint im Unternehmenseinsatz. Referent Daniel Caesar SQL Server 2012 und SharePoint im Unternehmenseinsatz Referent Daniel Caesar sqlxpert Daniel Caesar Publikationen Themen SQL Server Admin, Entwicklung SharePoint Admin, Entwicklung.NET Entwicklung Rechtssichere

Mehr

Geodaten-Nutzerschulung

Geodaten-Nutzerschulung Kartographieverbund: Geodaten-Nutzerschulung 2014 Geodaten-Nutzerschulung Hürden und Hindernisse auf dem Weg: Geodaten g GIS/CAD g Karte Soldner-Blattschnitte Berlin: Kacheln 3200 x 2400 m Der rote Faden

Mehr

Dokumentation: wi://googlemaps

Dokumentation: wi://googlemaps 1 Dokumentation: wi://googlemaps zur Einbindung von eigenen GoogleMaps Karten im TYPO3 Backend 2 Inhalt Einrichtung des Plugins... 3 Schritt 1: Frontend Plugin anlegen... 3 Schritt 2: Speicherort der Datensätze

Mehr

Neuerungen in FME 2015. Ein Überblick

Neuerungen in FME 2015. Ein Überblick Neuerungen in FME 2015 Ein Überblick Releasezyklus FME 2015.0 FME 2015.1 FME 2015.2 FME 2015.3 Januar April Formate und Transformer Neue Formate (Auswahl) Esri ArcGIS Server Feature Service Reader CartoDB

Mehr

Neuerungen in ArcGIS 9.3.1

Neuerungen in ArcGIS 9.3.1 Alexander Erbe ESRI Deutschland GmbH http://esri.de a.erbe@esri.de Inhalt Allgemeines Story Schnelle dynamische Kartendienste Microsoft Bing-Maps als Basiskarten Content Sharing über ArcGIS Online Neue

Mehr

INSPIRE-konforme Dienste publizieren und nutzen - Mit der ArcGIS Plattform für Organisationen

INSPIRE-konforme Dienste publizieren und nutzen - Mit der ArcGIS Plattform für Organisationen INSPIRE-konforme Dienste publizieren und nutzen - Mit der ArcGIS Plattform für Organisationen Stephan Künster, Ralf Hackmann Esri Deutschland GmbH con terra GmbH 3. September 2014, Essen 3 2014 Esri Deutschland

Mehr

VCM Solution Software

VCM Solution Software VCM Solution Software Die BORUFA VCM Solution ist ein umfangreiches Werkzeug für virtuelles Content Management basierend auf hochauflösenden vollsphärischen Bildern, 360 Videos und Punktwolken. In der

Mehr

Data Warehouse Wasserein integratives Recherche- und Informationssystem

Data Warehouse Wasserein integratives Recherche- und Informationssystem Data Warehouse Wasser- ein integratives Recherche- und Informationssystem Data Warehouse Wasserein integratives Recherche- und Informationssystem Anja Reineke, Bayerisches Landesamt für Umwelt anja.reinekel@fu.bayern.de

Mehr

Anwendertreffen Nord 08.05.13 in Hannover

Anwendertreffen Nord 08.05.13 in Hannover Einführung in ArcGIS Online Anwendertreffen Nord 08.05.13 in Hannover Jörn Sander Esri Deutschland GmbH Gartners Top IT-Trends für das Jahr 2012* Herausforderungen für GIS Industrie und GIS Technologie!

Mehr

Arbeiten mit Geodaten in der Cloud

Arbeiten mit Geodaten in der Cloud Arbeiten mit Geodaten in der Cloud Das GeoCMS ArcGIS Online Dr. Adam Plata Esri Deutschland GmbH Organisatorisches + Zeitplan des Workshops > 11:00 11:45 Einführung > 11:45 12:10 Arbeiten in der Cloud

Mehr

Vereinfachen Sie komplexe Vorgänge durch vielfältige intuitive und professionelle Diagrammwerkzeuge.

Vereinfachen Sie komplexe Vorgänge durch vielfältige intuitive und professionelle Diagrammwerkzeuge. Versionsvergleich Vergleichen Sie die Hauptfunktionalitäten der Microsoft -Version zur Diagrammerstellung mit ihren Vorgängerversionen und überzeugen Sie sich, wie Sie und Ihr Geschäft von einem Upgrade

Mehr

Arbeiten mit QuantumGIS (QGIS)

Arbeiten mit QuantumGIS (QGIS) Arbeiten mit QuantumGIS (QGIS) Inhaltsverzeichnis 1 Arbeiten mit dem PDA (Daten aufnehmen und auf den PC übertragen)... 3 2 Arbeiten in QGIS (Daten aufbereiten und Karte erstellen)... 3 2.1 Installation...

Mehr

Office & CRM. Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag

Office & CRM. Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag Office & CRM Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag Atos IT Solutions and Services GmbH Agenda Ohne Systembruch: Vom ersten E-Mail zum

Mehr

9. Aktuelle Geo-Server und -Clients

9. Aktuelle Geo-Server und -Clients 9. Aktuelle Geo-Server und -Clients 9.1 Klassifikationsmerkmale 9.2 Server 9.3 Clients 9.4 Zusammenfassung aus: http://www.conterra.de/de/ Spatial Databases und GISe, Kap.9/ K.N., S.T. / SomSem 2009 706

Mehr

Raumbezogenes Informationsmanagement und Applikationsentwicklung. Andreas Hocevar OpenGeo ahocevar@opengeo.org

Raumbezogenes Informationsmanagement und Applikationsentwicklung. Andreas Hocevar OpenGeo ahocevar@opengeo.org Raumbezogenes Informationsmanagement und Applikationsentwicklung Andreas Hocevar OpenGeo ahocevar@opengeo.org Inhalte Was kann und warum will man ein WebGIS? Cloud Computing mit Amazon EC2 & OpenGeo Suite

Mehr

HOW TO weniger bekannte Funktionen in EasyMap

HOW TO weniger bekannte Funktionen in EasyMap HOW TO weniger bekannte Funktionen in EasyMap In unserer letzten Kundenzufriedenheitsumfrage haben uns unsere Kunden erneut eine weit überdurchschnittliche Qualität bei Beratung, Service und Produkten

Mehr

ArcGIS Online Werkstatt

ArcGIS Online Werkstatt ArcGIS Online Werkstatt Die Möglichkeiten mit ArcGIS Online for Organizations Christiane Radies und Gregor Radlmair Esri Deutschland GmbH 27. Juni 2013, Stuttgart Inhalte + Die ArcGIS Online Subskription

Mehr

CITRA-Forum. Nutzen Sie das Potential all Ihrer Daten: Geodata Warehouse mit der Oracle Plattform. CITRA-Forum im Schloß 2009

CITRA-Forum. Nutzen Sie das Potential all Ihrer Daten: Geodata Warehouse mit der Oracle Plattform. CITRA-Forum im Schloß 2009 Nutzen Sie das Potential all Ihrer Daten: Geodata Warehouse mit der Oracle Plattform im Schloß 2009 Sinzig, 15.09.2009 Carsten Czarski, Oracle Deutschland GmbH Agenda Geodaten gestern, heute, morgen Geo-DWH

Mehr

1Ralph Schock RM NEO REPORTING

1Ralph Schock RM NEO REPORTING 1Ralph Schock RM NEO REPORTING Bereit für den Erfolg Business Intelligence Lösungen Bessere Entscheidungen Wir wollen alle Mitarbeiter in die Lage versetzen, bessere Entscheidungen schneller zu treffen

Mehr

ARCGIS SPATIAL ANALYST

ARCGIS SPATIAL ANALYST ARCGIS SPATIAL ANALYST SCHULUNG ZUM SCHNELLEN EINSTIEG IN DIE RASTERDATENVERARBEITUNG UND RAS- TERANALYSE MIT ARCGIS SPATIAL ANALYST DAUER: 2 Tage ÜBERSICHT Die Erweiterung Spatial Analyst stellt Ihnen

Mehr

1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1. 2 Software-Grundlagen 7. 2.1 Allgemein 7. 2.2 Daten 9. 2.3 Windows 7 11

1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1. 2 Software-Grundlagen 7. 2.1 Allgemein 7. 2.2 Daten 9. 2.3 Windows 7 11 1 Hardware-Grundlagen (1. Datei:DV-Grundlagen) 1 2 Software-Grundlagen 7 2.1 Allgemein 7 2.2 Daten 9 2.3 Windows 7 11 3 Excel 2013 (2. Datei: Excel 2013) 17 (1) Video 3.1 Excel laden 17 (1) 3.2 Datenerfassung

Mehr

PRODUKT DATENBLATT. MapInfo Professional v12.5 Versionsvergleich. Was bietet v12.5 im Vergleich zu den Vorgängerversionen?

PRODUKT DATENBLATT. MapInfo Professional v12.5 Versionsvergleich. Was bietet v12.5 im Vergleich zu den Vorgängerversionen? PRODUKT DATENBLATT MapInfo Professional v12.5 Versionsvergleich DIE LOCATION INTELLIGENCE-LÖSUNG DER NEUEN GENERATION JETZT BESSER, SCHNELLER, UND STÄRKER ALS JE ZUVOR! Was bietet v12.5 im Vergleich zu

Mehr

Webbasierte Darstellung statistischer Daten im Raum

Webbasierte Darstellung statistischer Daten im Raum Webbasierte Darstellung statistischer Daten im Raum Christian Hörmann ESRI Deutschland GmbH 14. Oktober 2010 Statistische Woche München 1 ESRI Deutschland GmbH 2010 2 ESRI Deutschland GmbH 2010 +GIS und

Mehr

disy GISterm Die offene GIS-Alternative

disy GISterm Die offene GIS-Alternative disy GISterm Die offene GIS-Alternative Dr. Wassilios Kazakos Leiter Geschäftsentwicklung kazakos@disy.net +49 721 1600660 www.disy.net + disy Informationssysteme ++ Erbprinzenstraße 4 12 ++ D-76133 Karlsruhe

Mehr

Web Maps mit ArcGIS Online

Web Maps mit ArcGIS Online Fakultät IV Department Bauingenieurwesen Lehrstuhl für Praktische Geodäsie und Geoinformation M_W26 28. Januar 2013 Sebastian Gürke 28. Januar 2013 Siegen Sebastian Gürke 0 Univ.-Prof. Dr.-Ing. Monika

Mehr

Geoproxy Freistaat Thüringen. Dokumentation zur Einbindung des Web Feature Service in GIS-Anwendungen. - ArcGIS von ESRI - Stand: 21.05.

Geoproxy Freistaat Thüringen. Dokumentation zur Einbindung des Web Feature Service in GIS-Anwendungen. - ArcGIS von ESRI - Stand: 21.05. Geoproxy Freistaat Thüringen Dokumentation zur Einbindung des Web Feature Service in GIS-Anwendungen - von ESRI - Stand: 21.05.2015 Dokumentenhistorie Version Datum Bemerkungen 1.0 21.05.2013 basierend

Mehr

www.bgi-solutions.com 1

www.bgi-solutions.com 1 www.bgi-solutions.com 1 Bing Maps-Plattform aus der Microsoft Cloud 15. Workshop Kommunale Geoinformationssysteme 2011, TU Darmstadt Axel Borchert Geschäftsführer BGI Solutions (Borchert GeoInfo GmbH),

Mehr

DASHBOARDS REPORTS MOBILE BI GESCHÄFTSBERICHTE PRÄSENTATIONEN VISUAL ANALYTICS BERICHTE TEXTE. Weitere Informationen. Weitere Informationen

DASHBOARDS REPORTS MOBILE BI GESCHÄFTSBERICHTE PRÄSENTATIONEN VISUAL ANALYTICS BERICHTE TEXTE. Weitere Informationen. Weitere Informationen Gute Dashboards führen zu guten Entscheidungen Wir unterstützen Sie bei:» Dem Aufbau und der Strukturierung Ihrer Dashboards» Der geeigneten Visualisierung» Der technischen Umsetzung in allen gängigen

Mehr

1. Starte die gewünschte Browseranwendung durch Klick auf den Screenshot.

1. Starte die gewünschte Browseranwendung durch Klick auf den Screenshot. Benutzerhinweise zur digitalen Datenaufnahme Mit den von Esri kostenfrei bereitgestellten Anwendungen zur digitalen Datenaufnahme kannst du Daten am Computer oder direkt im Gelände mit mobilen Geräten

Mehr

7. UNIGIS-Tag Schweiz 2013

7. UNIGIS-Tag Schweiz 2013 7. UNIGIS-Tag Schweiz 2013 Workshop 3: Schöne Karten erstellen und in der GIS Cloud veröffentlichen Inhaltsüberblick Einführung Vorstellung verschiedener Werkzeuge TileMill CartoCSS Datenimport-/Export

Mehr

100 MB Online Speicher sicher in der Schweiz anmelden und zum Speichern von Bewerbungsunterlagen dauerhaft nutzen

100 MB Online Speicher sicher in der Schweiz anmelden und zum Speichern von Bewerbungsunterlagen dauerhaft nutzen 100 MB Online Speicher sicher in der Schweiz anmelden und zum Speichern von Bewerbungsunterlagen dauerhaft nutzen Unter der Webadresse www.mydrive.ch können Sie sich leicht und schnell 100 MB Online Speicher

Mehr

Ihre Daten haben mehr Wert!

Ihre Daten haben mehr Wert! Portfolio 2015 Ihre Daten haben mehr Wert! VISUALISIERUNG DATENANALYSE ENTWICKLUNG MADE IN BERLIN Datalyze Solutions hilft Unternehmen bessere Entscheidungen schneller zu treffen. Es braucht keine Spezialisten,

Mehr

Erfolgreich arbeiten mit ArcGIS Online

Erfolgreich arbeiten mit ArcGIS Online 2013 Europe, Middle East, and Africa User Conference October 23-25 Munich, Germany Erfolgreich arbeiten mit ArcGIS Online Jörg Moosmeier, Deutschland Philipp Marty, Schweiz ArcGIS unterstützt verschiedene

Mehr

Leitfaden Koordinatentransformation von WGS 1984 in Gauß-Krüger im Bereich des Wattenmeeres

Leitfaden Koordinatentransformation von WGS 1984 in Gauß-Krüger im Bereich des Wattenmeeres Leitfaden Koordinatentransformation von WGS 1984 in Gauß-Krüger im Bereich des Wattenmeeres Jörn Kohlus, 13.08.2009 Verschiedene Transformationen und die Abweichungen zueinander wurden anhand von Probestellen

Mehr

Innovative Ansätze für den Gesundheitsmarkt. Mainz, 10. Mai 2011

Innovative Ansätze für den Gesundheitsmarkt. Mainz, 10. Mai 2011 Business Intelligence und Geovisualisierung Innovative Ansätze für den Gesundheitsmarkt Mainz, 10. Mai 2011 Prof. Dr. Anett Mehler-Bicher Prof. Dr. Klaus Böhm Inhalt Ausgangssituation und Motivation Motivation

Mehr

Reporting Services in SQL Server 2008 R2 Maps und mehr

Reporting Services in SQL Server 2008 R2 Maps und mehr Reporting Services in SQL Server 2008 R2 Maps und mehr Steffen Krause Technical Evangelist Microsoft Deutschland GmbH http://blogs.technet.com/steffenk Haftungsausschluss Microsoft kann für die Richtigkeit

Mehr

SynerGIS GeoServer/SynerGISWeb. Die Geoinformationslösung. im Inter- oder Intranet

SynerGIS GeoServer/SynerGISWeb. Die Geoinformationslösung. im Inter- oder Intranet SynerGIS GeoServer/SynerGISWeb Die Geoinformationslösung im Inter- oder Intranet Die SynerGISWeb-Produktfamilie ist eine hochmoderne und leistungsfähige Lösung um zentral organisiert einer Vielzahl von

Mehr

Arbeiten mit dem SMART Board

Arbeiten mit dem SMART Board Arbeiten mit dem SMART Board Anschalten des Geräts / Grundlegendes zur Benutzung Bevor Sie das SMART-Board anschalten stecken Sie bitte den VGA Stecker, den USB Stecker sowie bei Bedarf den Audio Stecker

Mehr

Agenda. Office 365 für Bildungseinrichtungen. Neue Dienste. Pakete und Preise. Bezug und Lizenzierung. Office über Office 365

Agenda. Office 365 für Bildungseinrichtungen. Neue Dienste. Pakete und Preise. Bezug und Lizenzierung. Office über Office 365 Agenda Office 365 für Bildungseinrichtungen Neue Dienste Pakete und Preise Bezug und Lizenzierung Office über Office 365 Kostenlos Kostenlos Kostenlos Funktioniert in Office und in den Office Web Apps

Mehr

Vorbereitung der Bauteil-Abgabe mit netfabb Studio Basic

Vorbereitung der Bauteil-Abgabe mit netfabb Studio Basic TUTORIAL BAUTEIL REPARATUR Vorbereitung der Bauteil-Abgabe mit netfabb Studio Basic Stand 10/2010 netfabb Studio Basic Version 4.6.0 Vorwort Die STL-Schnittstelle (Standard Triangulation Language) oder

Mehr

Agenda. Kurs 1, 14.06.2007: Interoperabilität. Begleitende Hausaufgabe

Agenda. Kurs 1, 14.06.2007: Interoperabilität. Begleitende Hausaufgabe Agenda Kurs 1, 14.06.2007: Interoperabilität Geo Web Services und Geodatenformate Kurs 2, xx.06.2007: Servertechnologie web-basierte Datenbereitstellung mit Geoserver Kurs 3, 21.06.2007: Web-Viewer Visualisierung

Mehr

Arbeiten mit amtlichen und offenen Daten - NAS. Move Your Official Data Organized

Arbeiten mit amtlichen und offenen Daten - NAS. Move Your Official Data Organized Arbeiten mit amtlichen und offenen Daten - NAS Move Your Official Data Organized FME im Kontext von amtlichen Daten Überblick NAS Datenverarbeitung NAS Reader NAS schreiben Lösungsangebot: NAS2SHP-Template

Mehr

Esri: Status Quo und Trends

Esri: Status Quo und Trends Esri: Status Quo und Trends Jörn Sander Branchenmanager Geoinformation 08. September 2014 AgA-Tagung Hannover Esri weltweit + Mehr als 80 Distributoren weltweit + 150.000 Kunden + 2.300 Partner weltweit

Mehr

Ihre Geodaten im Internet

Ihre Geodaten im Internet Ihre Geodaten im Internet kostengünstig leistungsfähig skalierbar zukunftssicher! Stadtplan und Geodaten online auch mobil! Sie möchten Ihren Stadtplan und Ihre Geodaten über das Internet einem breiten

Mehr

Hochschul- und Studentenprojekte mit GeoMedia

Hochschul- und Studentenprojekte mit GeoMedia Hochschul- und Studentenprojekte mit GeoMedia Studiengänge: B. Eng. Vermessung und Geoinformatik, M.Eng. Vermessung sowie M.Sc. Photogrammetry and Geoinformatics Hochschule für Technik Stuttgart Visualisierung

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort...

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... v Vorwort....................................................... xv 1 Einleitung........................................................ 1 1.1 Problemlöser SharePoint! Der Einsatz von SharePoint in Unternehmen.......................................

Mehr

ESRI Anwendertreffen Küste. - Neues in ArcGIS 10 - Sichtbarkeit und Horizont in ArcGIS 10. Daniela Wingert. ESRI Deutschland GmbH

ESRI Anwendertreffen Küste. - Neues in ArcGIS 10 - Sichtbarkeit und Horizont in ArcGIS 10. Daniela Wingert. ESRI Deutschland GmbH ESRI Anwendertreffen Küste - Neues in ArcGIS 10 - Sichtbarkeit und Horizont in ArcGIS 10 Daniela Wingert ESRI Deutschland GmbH 20. September 2010, Akademie Sankelmark 1 ESRI Deutschland GmbH 2010 2 Neues

Mehr

Modul 5: Übungen zu - Übernahme von Text, Grafiken und anderen Objekten

Modul 5: Übungen zu - Übernahme von Text, Grafiken und anderen Objekten PowerPoint 2003 - Übungen zum Grundkurs 39 Modul 5: Übungen zu - Übernahme von Text, Grafiken und anderen Objekten Was muss ich tun, wenn ich eine Grafik-Datei aus einer anderen Anwendung importieren will?

Mehr

Software Engineering and Project Management

Software Engineering and Project Management SE Smallworld Translator Ein must have für jeden GE Smallworld Anwender Der SE Smallworld Translator ermöglicht folgende Anforderungen zu einem unschlagbaren Preis/Leistungsverhältnis: Projektierung Analyse

Mehr

Metadatenmanagement für INSPIRE und mehr!

Metadatenmanagement für INSPIRE und mehr! Metadatenmanagement für INSPIRE und mehr! Lösungen der con terra GmbH Ralf Hackmann, con terra GmbH 3. September 2014, Essen 1 Worum geht es? Informationen erzeugen Informationen suchen Informationen finden

Mehr

Dokumenten- und Informationsmanagement ganzheitlich gelöst! eevolution & Microsoft SharePoint mit ACTIWARE: Live!

Dokumenten- und Informationsmanagement ganzheitlich gelöst! eevolution & Microsoft SharePoint mit ACTIWARE: Live! Dokumenten- und Informationsmanagement ganzheitlich gelöst! eevolution & Microsoft SharePoint mit ACTIWARE: Live! Folie 1 SharePoint. HTTP://WWW.ACTIWARE.DE Plattform für alle Unternehmensinhalte (Dokumente,

Mehr

2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu Fabra, Barcelona

2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu Fabra, Barcelona Personalprofil Dr. Basak Günes Consultant E-Mail: basak.guenes@arcondis.com AUSBILDUNG BERUFLICHE WEITERBILDUNG BESONDERE TÄTIGKEITEN SPRACHEN 2009 Doktor der Wirtschaftswissenschaften, Universitat Pompeu

Mehr

d.velop Technologie-Partner

d.velop Technologie-Partner Über die d.velop AG Anbieter von integralen Lösungen für elektronische Dokumentenverwaltung Workflow digitale, revisionssichere Archivierung gegründet 1992, in 2000 Umfirmierung zur AG, nicht börsennotiert

Mehr

Android-Apps ein komplexes Beispiel (Google-Maps und GPS-Daten, Listen, SD-Kartenzugriff, Activities mit Rückgabewerten und Web-Browser/Internet)

Android-Apps ein komplexes Beispiel (Google-Maps und GPS-Daten, Listen, SD-Kartenzugriff, Activities mit Rückgabewerten und Web-Browser/Internet) Android-Apps ein komplexes Beispiel (Google-Maps und GPS-Daten, Listen, SD-Kartenzugriff, Activities mit Rückgabewerten und Web-Browser/Internet) 2/42 Android Apps: ein komplexes Beispiel Gliederung Vorstellung

Mehr

ArcGIS News. Harald Gladytz Esri Deutschland GmbH. 23. Mai 2014, Freiberg

ArcGIS News. Harald Gladytz Esri Deutschland GmbH. 23. Mai 2014, Freiberg ArcGIS News Harald Gladytz Esri Deutschland GmbH 23. Mai 2014, Freiberg 3 2014 Esri Deutschland GmbH ArcGIS ArcGIS Release-Plan Update Q1 2013 Release Sommer 2013 Beta Q3 2013 Update Q4 2013 Update Q1

Mehr

Einführung in Geodatenbanken, Zusatzfolien

Einführung in Geodatenbanken, Zusatzfolien Einführung in Geodatenbanken, Zusatzfolien Stefan Wiesmeier, AUG, Unibasel (stefan.wiesmeier@unibas.ch) Inhalt: ab 2-5 Dateiformate Webservices ab 2-10 Übersicht DBMS mit Spatial Extension GIS Funktionen

Mehr

ArcGIS for INSPIRE. Lars Schmitz. ESRI Deutschland GmbH, Kranzberg. Unterstützt von:

ArcGIS for INSPIRE. Lars Schmitz. ESRI Deutschland GmbH, Kranzberg. Unterstützt von: ArcGIS for INSPIRE Lars Schmitz ESRI Deutschland GmbH, Kranzberg Unterstützt von: Was ist ArcGIS for INSPIRE? + ArcGIS for INSPIRE bietet eine vollständige Lösung für INSPIRE auf Basis von ArcGIS + ArcGIS

Mehr

Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor

Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor Yves-Deniz Obermeier Sales Manager Financial Services Ing. Thomas Heinzmann Division Management BI Mag. Martin Feith Senior Expert Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor

Mehr

Online Kurs Entwicklung der Apps auf iphone und ipad

Online Kurs Entwicklung der Apps auf iphone und ipad ios Kurs Online Kurs Entwicklung der Apps auf iphone und ipad Akademie Domani info@akademiedomani.de Allgemeines Programm des Kurses für ios Modul 1 Einführung in die Programmierung Erste Lerneinheit Einführung

Mehr

Revisionsmanagement mit ID EFIX 2012

Revisionsmanagement mit ID EFIX 2012 Revisionsmanagement mit ID EFIX 2012 ID Berlin GmbH & Co. KGaA Stammsitz Berlin ID GmbH & Co. KGaA Platz vor dem neuen Tor 2 D-10115 Berlin ID EFIX 2012 Folie 1 Zur Person Susann Cathrin Burde Seit 01.03.2008

Mehr

Dirk Grasekamp / Helmut Reinke Business Geographics mit SharePoint Microsoft

Dirk Grasekamp / Helmut Reinke Business Geographics mit SharePoint Microsoft Dirk Grasekamp / Helmut Reinke Business Geographics mit SharePoint Microsoft Agenda Unternehmensdaten mit Ortsbezug Was ist Geomarketing? Was ist Business Geographics? Geodaten in SharePoint organisieren

Mehr

GIS in der Cloud: Beispiele von ESRI und con terra

GIS in der Cloud: Beispiele von ESRI und con terra GIS in der Cloud: Beispiele von ESRI und con terra Dr. Matthias Bluhm ESRI Deutschland GmbH 9. März 2011, Darmstadt 2 ESRI Deutschland GmbH, 2011 GmbH 2010 ESRI Unternehmensgruppe (in Deutschland und der

Mehr

Esri Tracking Server. Dr. Peter Saiger-Bonnas Esri Deutschland GmbH. 14. November 2012, Zürich

Esri Tracking Server. Dr. Peter Saiger-Bonnas Esri Deutschland GmbH. 14. November 2012, Zürich Esri Tracking Server Dr. Peter Saiger-Bonnas Esri Deutschland GmbH 14. November 2012, Zürich Tracking Server Raum- Zeitliche Daten Darstellung, Aufzeichnung und Analyse Tracking Server ArcGIS Desktop Tracking

Mehr

Mobile Geoanwendungen in der Kommune

Mobile Geoanwendungen in der Kommune Mobile Geoanwendungen in der Kommune Prof. Dr. Hardy Pundt- Hochschule Harz Sirko Scheffler Geschäftsführer brain-scc GmbH 15.02.2012, Halle Agenda Einleitung KOGITON Modellregion Harz Geoinformationen

Mehr

GIS in der Cloud ArcGIS.com

GIS in der Cloud ArcGIS.com GIS in der Cloud ArcGIS.com Heiko Claußing Esri Deutschland GmbH 11. Mai 2012, Hannover ESRI Deutschland GmbH 2010 Das ganz große Bild 2 2011 Esri Deutschland GmbH 1 Das ganz große Bild Cloud 3 GIS & Cloud

Mehr

Raum Zeit Analysen und räumliche Assoziationen eine neue Funktion im IBM SPSS Modeler und IBM SPSS Statistics

Raum Zeit Analysen und räumliche Assoziationen eine neue Funktion im IBM SPSS Modeler und IBM SPSS Statistics Raum Zeit Analysen und räumliche Assoziationen eine neue Funktion im IBM SPSS Modeler und IBM SPSS Statistics von Dr. Christian Trippner IBM, Senior Technical Sales Professional, Predictive Analytics Das

Mehr

DRAT Dashboard. Überblick. Rich Visualization

DRAT Dashboard. Überblick. Rich Visualization DRAT Dashboard Überblick DRAT Dashboard liefert dem Enduser eine Visalisierung von Daten. Als eine Erweiterung von DRAT's Reporting-Plattform, zeigt DRAT Dashboard Daten in visuellen Komponenten, wie Karten,

Mehr

Webinar FAQs I Webinar-Serie II FAQs und Unterrichtsbeispiele

Webinar FAQs I Webinar-Serie II FAQs und Unterrichtsbeispiele Webinar FAQs I Webinar-Serie II FAQs und Unterrichtsbeispiele Susanne Tschirner, Florian Prummer Esri Deutschland GmbH 28. Oktober 2014 Technologische Anmerkungen zum Webinar + Webinar Präsentatoren: >

Mehr

MOS - Microsoft Office Specialist 2007

MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS - Microsoft Office Specialist 2007 MOS Word 2007 Core 1. Dokumente erstellen und anpassen 1.1. Erstellen und Formatieren von Dokumenten 1.2. Layout von Dokumenten 1.3. Dokumente und Inhalte einfacher

Mehr

Medienbruchfrei analysieren und dabei Karten als Visualisierungselement in BI anbieten

Medienbruchfrei analysieren und dabei Karten als Visualisierungselement in BI anbieten Medienbruchfrei analysieren und dabei Karten als Visualisierungselement in BI anbieten 4 Handeln 1 Überwachen 3 Alternativen modellieren/simulieren 2 Analysieren. Copyright 2012 Oracle and/or its affiliates.

Mehr

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch Skyfillers Hosted SharePoint Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 SharePoint als

Mehr

Prozess-Automation ist der Schlüssel zum Erfolg und zur Zukunftsfähigkeit jedes Unternehmens.

Prozess-Automation ist der Schlüssel zum Erfolg und zur Zukunftsfähigkeit jedes Unternehmens. DISmobile-Bau Prozess-Automation ist der Schlüssel zum Erfolg und zur Zukunftsfähigkeit jedes Unternehmens. DISmobile-Bau wurde speziell für die Baubranche (Bau-, Straßenbau-, Erdbau-, Abbruch-Unternehmen

Mehr

Ihr Microsoft Spezialist für Migrationen, Upgrades und Infrastruktur-Konzeption für Microsoft SQL Server und Microsoft SharePoint.

Ihr Microsoft Spezialist für Migrationen, Upgrades und Infrastruktur-Konzeption für Microsoft SQL Server und Microsoft SharePoint. Ihr Microsoft Spezialist für Migrationen, und Infrastruktur-Konzeption für Microsoft und Microsoft SharePoint. Unsere Infrastructure Services unterstützen Kunden mit folgenden Angeboten: Migrationen von

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Was ist Business Intelligence?... 23

Inhaltsverzeichnis. 1 Was ist Business Intelligence?... 23 Inhaltsverzeichnis Einleitung............................................................................. 11 Was Sie in diesem Buch finden......................................................... 12 Aufbau

Mehr

the Power of Integration Advellence Solutions AG & dox42

the Power of Integration Advellence Solutions AG & dox42 the Power of Advellence Solutions AG & dox42 patrik.kuster@advellence.com www.advellence.com christian.bauer@dox42.com www.dox42.com «the Power of» Agenda und Inhalt Webinar vom 25. August 2015 09.00 10.00h

Mehr

Die richtigen Hinweistafeln aus geodätischer Sicht

Die richtigen Hinweistafeln aus geodätischer Sicht Geoinformation und Landentwicklung Die richtigen Hinweistafeln aus geodätischer Sicht Thomas Krempel Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg, Referat 51 2014 Hinweistafel, ein

Mehr

PROGRAMMIERHILFE. App BSFV Scout

PROGRAMMIERHILFE. App BSFV Scout PROGRAMMIERHILFE App BSFV Scout ZUM UMGANG MIT DEM TABLET Lieferumfang Alles muss im Original nach dem Ende der Maßnahme an das Projektbüro zurück! Bedienung des Geräts Hinweise zu Google-Accounts Die

Mehr

SharePoint Portal für eine effiziente Zusammenarbeit

SharePoint Portal für eine effiziente Zusammenarbeit Portal für eine effiziente Zusammenarbeit SharePoint Zusammenarbeit im Unternehmen Die Informationstechnologie, die Mitarbeitern dabei hilft mit ihren Kollegen während der täglichen Arbeit leicht und schnell

Mehr

Mein WebGIS - Erstellung von Web-Karten mit ArcGIS Online

Mein WebGIS - Erstellung von Web-Karten mit ArcGIS Online Mein WebGIS - Erstellung von Web-Karten mit ArcGIS Online ArcGIS.com ist eine web-basierte Plattform, die es ermöglicht Web-Karten mit eigenen Inhalten zu erstellen und anderen zur Verfügung zu stellen.

Mehr

PostNAS-0.3. Dokumentation

PostNAS-0.3. Dokumentation PostNAS-0.3 Dokumentation August 2008 WhereGroup GmbH & Co. KG Siemensstraße 8 D-53121 Bonn Fon: +49 / (0)228 / 90 90 38-0 Fax: +49 / (0)228 / 90 90 38-11 http://www.wheregroup.com info@wheregroup.com

Mehr

VON GRUND AUF RICHTIG AUFBAUEN

VON GRUND AUF RICHTIG AUFBAUEN EIN RICHTIG SKALIERTES NETZ VON GRUND AUF RICHTIG AUFBAUEN Oft braucht man ein kleines Netz, um eine Funktionalität auszutesten, schnell mal eben eine Abschätzung zu berechnen oder als Ergänzung zu einem

Mehr

Daten in der Cloud mit Access, Office 365 und Apps foroffice Dirk Eberhardt

Daten in der Cloud mit Access, Office 365 und Apps foroffice Dirk Eberhardt SOFTWARE- UND WEB-LÖSUNGEN Daten in der Cloud mit Access, Office 365 und Apps foroffice Dirk Eberhardt Agenda Was ist Office 365? Ab in die Cloud Bestehende Access-Anwendung plusmm Datenzugriff von lokal

Mehr

Microsoft SharePoint 2010

Microsoft SharePoint 2010 Microsoft SharePoint 2010 Die Business-Plattform für die Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web IT-DYNAMIX GmbH Holstentwiete 9d 22763 Hamburg sevice@it-dynamix.de Tel. 040-220 23 42 1von 13 08.05.2012

Mehr

SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK

SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen SHAREPOINT NEXT GENERATION EIN AUSBLICK Bechtle IT-Forum Nord 27.09.2012 Emporio Tower, DE 20355 Hamburg Vorstellung Christoph Hannappel Consultant Seit 2009 bei

Mehr

13. GeoMedia Anwendertreffen 8. Intergraph Forum Süd 19.05.2015. Dr. Uwe Jasnoch

13. GeoMedia Anwendertreffen 8. Intergraph Forum Süd 19.05.2015. Dr. Uwe Jasnoch 13. GeoMedia Anwendertreffen 8. Intergraph Forum Süd 19.05.2015 Dr. Uwe Jasnoch Neuigkeiten bei GeoMedia Lizenzmodell Datenserver Verbessertes GUI Verbesserungen im Rasterdaten Umfeld Das neue Datenfenster

Mehr

TRACK II Datenmanagement Strategien & Big Data Speicherkonzepte. TRACK I Big Data Analytics & Self Service BI

TRACK II Datenmanagement Strategien & Big Data Speicherkonzepte. TRACK I Big Data Analytics & Self Service BI 9.30 10.15 Kaffee & Registrierung 10.15 10.45 Begrüßung & aktuelle Entwicklungen bei QUNIS 10.45 11.15 11.15 11.45 Von Big Data zu Executive Decision BI für den Fachanwender bis hin zu Advanced Analytics

Mehr

ArcGIS.com / ArcGIS Online ist eine neue Plattform für ArcGIS

ArcGIS.com / ArcGIS Online ist eine neue Plattform für ArcGIS ArcGIS.com / ArcGIS Online ist eine neue Plattform für ArcGIS Esri veröffentlicht eine neue Version von ArcGIS Online, der offenen Cloud-Plattform. Intelligente Web Maps sind das Medium, um die eigene

Mehr