Haufe Mediengruppe Abteilung Electronic Publishing (EP) 2007

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Haufe Mediengruppe Abteilung Electronic Publishing (EP) 2007"

Transkript

1 Haufe Mediengruppe Abteilung Electronic Publishing (EP) 2007 Die Abteilung Electronic Publishing des Rudolf Haufe Verlags entwickelt und betreut mit ihren über 60 Mitarbeitern die Produktionssysteme und die Anwendungssoftware im Umfeld der Fachinformationsprodukte der Haufe Mediengruppe. Außerdem ist die Abteilung der zentrale Ansprechpartner für die Fachbereiche und verschiedenen Unternehmen der Haufe Mediengruppe bei Produktkonzeptionen, in der Kundenbetreuung und in der Großkundenakquise. Als Innovationstreiber der Haufe Mediengruppe muss Electronic Publishing Markttendenzen erkennen, Konkurrenzanalysen durchführen und die Holding Geschäftsführung bei den strategischen Entscheidungen beraten. Die Aufgaben des Bereichs Electronic Publishing sind im Einzelnen: Entwicklung und Betreuung des SGML-basierten Haufe Redaktionssystems mit 250 Arbeitsplätzen an den Standorten der Mediengruppe. Entwicklung und Betreuung der Haufe Portalwelt, derzeit bestehend aus über 15 Internetauftritten und 350 Kundenportalen. Entwicklung der CD- und Online-Applikation Haufe idesk zur Recherche und Präsentation des Fachcontents. Entwicklung umfangreicher Desktop Anwendungssoftware (z.t. in Zusammenarbeit mit Lexware) und Online-Applikationen, die als Intranet- und Internet-Versionen eingesetzt werden. Unterstützung des KeyAccount bei Ausschreibungen, Umsetzung von Kundenprojekten, Integration von Haufe Produkten in Kundenintranets. Pflege und Betreuung der Produktionsstrecken zur Generierung von derzeit 350 CD- und DVD und Online-Produktionen p.a. Aufbau und Betreuung der SGML-Satz Produktionen für die Loseblattwerke. Akquise und Steuerung der externen Dienstleister in den Bereichen Datenerfassung und Konvertierung sowie Softwareentwicklung im In- und Ausland. Betreuung der Linux-/Solaris-Cluster, Sicherstellung der Systemverfügbarkeit der Portalwelt für die Online-Kunden. Qualitätssicherung 3rd Level-Support für die Anwendungssoftware; Unterstützung des Haufe Service Centers Alle Systeme sind aus Softwarebausteinen zusammengesetzt ( Legosystem ), die aus Open Source Software entwickelt wurden. Somit ist neben dem universellen Einsatz der Entwickler auch die Verwendung von lizenzgebührenfreier Software im Massengeschäft möglich. Die vom Bereich Electronic Publishing vornehmlich eingesetzte Open Source Software ZOPE wird weltweit von einer großen Community betreut bzw. weiterentwickelt. Diese Software kommt in vielen kommerziellen Bereichen zum Einsatz, z.b. Fernsehgesellschaften, Zeitungshäuser, Behörden/Ämter und Ministerien. ZOPE wird dem Begriff Standardsoftware im Fachinformationsmarkt am ehesten gerecht, da es in diesem Marktsegment derzeit keine Standardsoftware gibt.

2 Eingesetzte Technologien EP setzt intensiv auf Internet-Technologien und Open-Source Software, nicht nur für seine Internet-Auftritte, sondern auch für die In-House Redaktionssysteme (zusammengefasst im Haufe-Redaktions-System (HRS)), seine Desktop-Produkte und seine Produktionsstrecken. Ein Realisierungsziel ist die durchgängige Verwendung von Komponenten, wenn möglich komplette Anwendungen für alle Einsatzbereiche zwischen Desktop (Einzelplatz) über Intranets (Mehrplatz) bis hin zu großen ASP-(Application Service Provider) Lösungen. Diese Komponenten werden überwiegend in der objektorientierten Programmiersprache Python implementiert, setzen auf den Web-Application-Server Zope auf, machen intensiv Gebrauch von Zopes Content-Management-Framework (CMF), legen Daten ab in dem relationalen Datenbanksystem Postgres unter Nutzung dessen objektorientierter Erweiterungen. High-End-Oberflächen und Desktop-Integration werden mit Java Applets, Business-Logik teilweise in Python und teilweise in Java realisiert. Verstärkt werden AJAXbasierte Techniken eingesetzt. Web-Services stehen überwiegend auf Basis von XML-RPC zur Verfügung. Als Komponenten werden wenn möglich Open-Source Module eingesetzt, ggf. angepasst und erweitert für spezielle Anforderungen. Bei Bedarf werden eigene Komponenten selbst oder im Auftrag entwickelt. Aktuelle Komponenten Zope: Web-Application-Server Zope 2 unter teilweiser Nutzung von Zope 3-Techniken (Views, Adapter, Events,...) integriert über Five. CMF: Zopes Content-Management-Framework Postgres: Datenbank HKF: das Haufe-Knowledge-Framework -- extrem schnelle Suche in großen, feingliedrig klassifizierten Fachdatenbanken Archetypes: Definition von Inhaltstypen TextIndexNG, ManagableIndexes: effiziente Indexierung AdvancedQuery/HaufeQuery: Search-Engines PluggableAuthService: flexible Benutzer-Identifikation und Rechte/Rollenzuordnung LDAP: Benutzerverwaltung QueueCatalog: verzögerte Indexierung

3 Bedeutende Themen bei EP: Die Portalwelt der Haufe Mediengruppe Online Shops Über die Online-Shops der Firmen Rudolf Haufe Verlag, WRS und Lexware vertreibt die Haufe Mediengruppe einen Großteil Ihres Produktsortiments emessen emessen sind wie Verkaufsmessen aufgebaute Internetportale, auf denen Ausstellern die Möglichkeit geboten wird, sich und ihre Produkte den interessierten Besuchern vorzustellen. Z.B.: acquisa-crm-expo.de, erp-expo.de, elearning-expo.de, crm-portal.de, finance-expo.de Zeitschriften-Portale Das von der Haufe Mediengruppe offerierte Zeitschriftenangebot wird durch eine Vielzahl attraktiver Webbasierter Services ergänzt, wie z.b. acquisa.de, personalmagazin.de, profirma.de Produkt-Portale Diese Portale bieten zu konkreten Produkten der Haufe Mediengruppe ein ergänzendes Informations- und Service-Angebot. Produkte sind z.b. Haufe Steuer Office oder Lexware Taxman. Business-Portale Zur Unternehmensstrategie der Haufe Mediengruppe zählen Kooperationen mit mehreren Partnerunternehmen und das Erreichen von gemeinsam definierten Unternehmenszielen. Die Haufe Mediengruppe bietet Kooperationspartnern und Großkunden die Möglichkeit kundenspezifischer Extranetlösungen an. Mitarbeiter von Großkunden sollen über ein Partner Portal auf die Haufe Angebote zugreifen können. Zielgruppen-Portale Diese Portale bieten ein auf bestimmte Themengebiete ausgerichtetes Informations- und Serviceangebot. Damit sind Sie auf entsprechende Zielgruppen abgestimmt. Themen sind z.b. Steuern, Personal- und Rechnungswesen und Finanzen.

4 Web-Infrastruktur (ecommerce-plattform) Die Haufe Portalwelt sowie die dazugehörigen Web-basierten Serviceangebote basieren auf der so genannten ecommerce-plattform. Shop-Portale (Haufe, Lexware, Redmark, WRS) Zielgruppen - Portale (Personal, Steuern- Finanzen, Jura usw.) Zeitschriften - Portale (aquisa, personalmagazin, profirma) Business- Portale (ETL, PWC, KMPG, Ernst & Young usw.) emessen (Randstad, Redmark Abos) NN MIWH (Marketing Information Warehouse ) Reporting ecommerce-plattform HSSI (Haufe Single Sign In), Authentifizierung Tracking Inhalte, Newsletter Foren, Bestellprozesse usw. idesk-online SAP Preise/Produkte Kunden Bestellungen / Lieferungen... Web- Administration Benutzer, Businessportal... Haufe Redaktions - Portal News, Downloads Newsletter, Produkte... Haufe Redaktions - System Rechner Lexika... Redaktion / Marketing / EP Komponenten Portal-Frontends Portlet-Infrastruktur HSSI (Haufe Single-Sign-In): Gemeinsames Login über alle Internet-Auftritte der Haufe Mediengruppe verschiedene Portal-Typen (z.b. Shop-, Produkt-, Business-, Zielgruppen-,... -Portale) Foren Newsletter-Generierung und Versand emessen (electronic market places) Shop-Infrastruktur (Warenkorb, Bestellung, SAP-Integration) Online-Support Infrastruktur (FAQs, Ticket-System-Integration)

5 Haufe Redaktionssystem (HRS) Das HRS ist das zentrale System zur Pflege und Verwaltung der Verlagsinhalte der Haufe Mediengruppe. Von den verschiedenen Redaktionen werden Beiträge in das System eingepflegt. Dort werden sie in SGML vorgehalten und können somit für die unterschiedlichen Verlagsprodukte (Print, Online, Software) herangezogen werden. Pflege HRS-Client Beiträge und Kommentare Entschei- dungs- Datenbank VA/VV- Datenbank Normen- Datenbank Medien- Datenbank Adressen XMetal Toolbox Autoren WebClient SGML (Word) Redaktions -DB (SGML, Medien, Software) Informationsarchitektur, HaufeIndex, Linkmanagement, externe Informationsobjekte, Benutzerverwaltung, Konfigurationsverwaltung, Konvertierungen Oracle Postgres ZODB Exporte / Produktion Individuallösungen Datenlieferungen an Partner, Kunden CD, DVD idesk Print ecommerce Portale Technische Details Der EP-Philosophie konsequent folgend basiert auch das HRS auf Zope-/Python-Technologie. Datenbankseitig sind ZODB, Oracle und Postgres im Einsatz. Der Datenbestand umfasst derzeit (Stand Mai 2007) ca redaktionelle Dokumente, Entscheidungen, Tools, normative Texte und Grafiken. Frontendseitig läuft das HRS produktiv auf zwei Linux Servern mit Zope 2.8 und bedient ca. 250 Arbeitsplätze. Für die Recherche wird derzeit unter Zope ZCatalog basiertes Suchen verwendet (Linknach- und rückverfolgung, HaufeIndizes; AdvancedQuery) sowie die Volltextsuche-Erweiterung TextIndexNG3. Zum Thema Ontologien, Thesaurus, semantische Suche gibt es derzeit weitere Projekte. Die HRS-Architektur ist grob gesehen also dreistufig plus die daran angebundenen Produktionsstrecken, die auf weiteren Linux Servern laufen und vorwiegend lesend auf die Daten des HRS Systems zugreifen.

6 Produktentwicklung idesk Ein Großteil der Verlagsprodukte der HMG machen neben Printprodukten elektronische Produkte wie z.b. das Haufe Steuer Office oder das Haufe Personal Office aus. Hierbei handelt es sich um umfangreiche Infoware mit leistungsstarker Funktionalität und Tools zur effektiven Erschließung und zum effizienten Einsatz des Contents. Die technische Basis dieser Produkte ist idesk, eine Entwicklung von EP, die ebenfalls intensiven Gebrauch von der Zope-/Python-Technologie macht. Dabei sorgt EP mit über ausgelieferten Produkten jährlich für eine der größten Verbreitung von Zope-Technologien, bestehend aus: Customized Zope, diverse Erweiterungen (Zope Produkte), Volltext Datenbanken, Customized Firefox, Java Arbeitshilfen (Applets), individuelle bzw. line-spezifische Haufe Produkte (GUI, Funktionalität, Akquisition), i18n, l10n für Deutsch, Englisch und Französisch, speziellem Ranking eingesetzt unter Windows und Linux, Export nach RTF, PDF, HTML, TXT, u.v.m. Clients (Browser) Haufe idesk Browser Internet Explorer Firefox Opera Server (Haufe idesk Service) Zope Produkte Zope Core Eigenentwicklungen Retrieval Storage User Storage Volltext DB idesk Storage Produkt Storage Arbeitshilfen - Java - XLS -.net - Sammelmappen - Notizen - Merklisten - Favoriten z.b. Haufe Personal Office Produktübergreifend - Allg. Funktionen - Allg. GUI Produktspezifisch - spez. Funktionen - spez. GUI Eingesetzte Technologien und Sprachen C++, Python, Zope, ZPTs, Plone, Hibernate, HSQL-DB, Coala, RTF-Light, Postgres, Dojo, LiSa, XML-RPC, XPCOM, DCOM, XUL, DTD, XML, Swix ML, Java, XHTML, CSS, METAL, TAL, CVS, SVN, make Benutzte Zope Produkte Archetypes, CMFFormController, CompiledExecutables, DigestAuth, Five, HaufeApplicationSupport, HaufePloneBatch, HaufeQuery, HaufeRDFSummary, HaufeReaderUpdateClient, HaufeTransience, HaufeTranslationService, HKF (Haufe Knowledge Framework), HR (Haufe spezifisches Produkt), LocalFS, MimetypesRegistry, PluggableAuthService, PluginRegistry, PortalTransforms, ProcessUserFolder, stripogram, TextIndexNG2, WorkItems, ZopeRpc, ZOptisearch, ZPsycopgDA2

7 Rechtsanwalts-Software RVG Rechner: Rechnungsstellung für Rechtsanwälte gemäß Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) Kanzlei Easy: Erweiterung des RVG Rechners um Aktenverwaltung und Terminkalender. KanzleiOffice: Komplette Verwaltung eines Anwalts-Arbeitsplatzes. Erbrecht: Programm zur anwaltlichen Beratung und Gestaltung von Erbfällen. Personalwesen Lohnpfändungs-Manager: Berechnung an Gläubiger abzuführender Beträge bei Lohnpfändungen. Arbeitszeugnisgenerator: Generierung von Arbeitszeugnissen aus Textbausteinen. Minijob-Verwaltung: Beurteilung von geringfügigen Arbeitsverhältnissen nach Fragebogen. Toolbox-Rechner Umfangreiche Sammlung von kleineren Werkzeugen und Berechnungsprogrammen, welche in Form von Java-Applets in die elektronischen Haufe-Produkte eingebunden werden, wie z.b.: Lohn- und Gehaltsrechner: Berechnung gesetzlicher Abzüge (Steuer und Sozialversicherung). Fristenrechner: Werkzeug zur Berechnung wichtiger gesetzlicher Fristen. Allgemeine Tools Applikationen Neben auf Content basierender Infoware werden in der Abteilung Electronic Publishing auch komplexe Applikationen zu verschiedenen Themengebieten entwickelt. Hierzu zählen: Mastergenerator: Graphisches Werkzeug zur interaktiven Erstellung einfacher Anwendungen mit graphischer Oberfläche. Unter anderem wurden die beiden Anwendungen Arbeitszeugnisgenerator und Minijob-Verwaltung mit Hilfe des Mastergenerators entwickelt. Formularmanager: Anwendung zur Verwaltung von Eingabeformularen (z.b. amtliches Formular zur Einkommenssteuererklärung). Die Formulare können gespeichert, ausgedruckt und in PDF- Dokumente exportiert werden. Kunden-PC Frontend (idesk-browser, IE, Mozilla) Rechner, Arbeitshilfen -> Applikationen, z.b. HFM RVG Stamm daten Applikationsserver (Zope (+CMF)) Persistenz-Layer (Hibernate) ZODB OptiSearch SQL-DB Eingesetzte Technologien Programmiersprachen: Java (J2SE), Python Backend-Technologien: PostgreSQL, ZOPE Weitere Technologien und Tools: XML, Hibernate (OR-Mapping), Spring (Application Framework), Apache Ant (Make-Tool), Enterprise Architect (UML), Idea IntelliJ (Java IDE)

8 Offene Stellen bei EP Softwareentwickler Web-Frontend Ihre Aufgaben: Eigenverantwortliche Mitarbeit an der Weiterentwicklung der einzelnen Internet-Auftritte in der Portale-Welt der gesamten Haufe Mediengruppe In-House Wissensträger und Ansprechpartner für Browser-basierte Content-Darstellung Prüfung der Sourcen unserer externen Dienstleister auf Einhaltung von Standards und Richtlinien Betreuung unserer externen Dienstleister Ihre Qualifikation: Studium der Informatik oder vergleichbare Qualifikation oder Ausbildung Mehrjährige Erfahrung in der Browser-nahen Produktion von Enterprise Inter- und Intranet Auftritten Fundierte Kenntnisse in CSS1 / CSS2, SGML/XML, XSLT, Dojo, JSON, ECMAScript, SEO, XHTML Praxiserprobte Erfahrungen mit SVN/CVS, Vim, Apache, Linux Geübter Umgang mit den gängigen Bildbearbeitungsprogrammen, Erfahrungen mit Flash / Silverlight Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität, Neugier Softwareentwickler Backend Ihre Aufgaben: Weiterentwicklung und Pflege der Software-Basis des Haufe Redaktionssystems, der ecommerce- Plattform und des Haufe Knowledge Frameworks Technische Konzeption und Implementierung personalisierter Dienste für bestehende und neue Applikationen Eigenverantwortliche Mitarbeit und Weiterentwicklung unserer Backend-Systeme Leitung größerer Projekte Ihre Qualifikation: Studium der Informatik oder ein technisches Studium mit Schwerpunkt Informatik 2 Jahre Berufserfahrung im Webumfeld Fundierte Kenntnisse in den Bereichen XHTML, Python, Javascript, DHTML, CSS, OO- Sprachen wie C# / C++, Java oder.net Fundierte Windows- und Linux-Kenntnisse Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in relationaler Datenbankmodellierung und SQL Von großem Vorteil sind Kenntnisse / Erfahrung beim Einsatz von verteilten Systemen, XML-RPC / SOAP, UML, ZOPE Analytisches Denkvermögen / Prozessdenken und stark ausgeprägtes Organisationstalent Projektleitungserfahrung Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität

9 Offene Stellen bei EP Softwareentwickler idesk-produktentwicklung Ihre Aufgaben: Weiterentwicklung der idesk-produktionsstrecken für die Haufe Offline- und Online-Produktionen Implementieren neuer Funktionalitäten in die GUI der Offline- und Onlineprodukte Mitwirkung bei der Festlegung der Qualitätssicherungsmaßnahmen und an der Gestaltung und Verbesserung der Entwicklungsprozesse Ihre Qualifikation Studium der Informatik oder vergleichbare Qualifikation oder Ausbildung Mindestens einjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Python, GNU Make, Shell Programmierung, SGML/XML, HTML, CSS, CVS/SVN Sehr gute Windows und Linux-Kenntnisse, Erfahrung im Umgang mit Datenbanken Kenntnisse im Bereich der Qualitätssicherung innerhalb von Software-Entwicklungsprozessen Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität Ihre Aufgaben: Projektleiter Electronic Publishing Fachliche Leitung von Projekten zur Weiterentwicklung und Pflege der Software-Basis des Haufe Redaktionssystems, der ecommerce-plattform und des Haufe Knowledge / Application Frameworks Technische Konzeption und Mitarbeit bei der Implementierung personalisierter Dienste für bestehende und neue Applikationen Durchführung der Projektplanung, insbesondere Termin- und Ressourcenplanung. Überwachung der EP-Projektfortschritte. Kontrolle und Einhaltung des Projektrahmens (Termine, Kosten) Projektkalkulation gemeinsam mit EP-Controlling, Multiprojektmanager EP-Projektdokumentation und Unterlagenverwaltung Ihre Qualifikation Studium der Informatik oder ein technisches Studium mit Schwerpunkt Informatik Mehrjährige Berufserfahrung im Webumfeld und/oder in der Applikationsentwicklung, davon mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Projektleitung Ausgeprägte Kenntnisse in Software-Engineering und Projektmanagement Fundierte Kenntnisse im Bereich der Web- und Anwendungsentwicklung mit XHTML, Python, Javascript, DHTML, CSS und OO-Sprachen wie Java oder C# / C++ Kenntnisse und Erfahrung in relationaler Datenbankmodellierung und SQL sowie in ORM und objektorientierten Datenbanken sind von Vorteil Von großem Vorteil sind Kenntnisse / Erfahrung beim Einsatz von XML-RPC / SOAP, UML, ZOPE Analytisches Denkvermögen / Prozessdenken und ein stark ausgeprägtes Organisationstalent Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität

10 Offene Stellen bei EP Softwareentwickler für Web-Produktionen Ihre Aufgaben: Konzeption, Weiterentwicklung und Pflege der Haufe Web- und Portalwelt sowie der ecommerce- Plattform im Rahmen des Tagesgeschäfts und kleinerer Projekte. Implementierung kundenspezifischer Dienste für bestehende und neue (Web-) Applikationen in einem breit gefächerten, abwechslungsreichen Themengebiet. Unterstützung des Keyaccount im technischen Support unsere Kunden Koordination der Zusammenarbeit mit dem Keyaccount und Management deren Anforderungen Ihre Qualifikation Studium der Informatik oder ein technisches Studium mit Schwerpunkt Informatik 2 Jahre Berufserfahrung im Webumfeld Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Python, XHTML, Javascript, DHTML und CSS. Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in relationaler Datenbankmodellierung und SQL Fundierte Windows- und LINUX-Kenntnisse Von großem Vorteil sind Kenntnisse / Erfahrung beim Einsatz von verteilten Systemen, XML-RPC / SOAP, UML, ZOPE Geschick in der GUI-Gestaltung wäre wünschenswert Analytisches Denkvermögen/Prozessdenken, Organisationstalent und Verantwortungsbereitschaft. Hohe Flexibilität, sich in einem breiten Aufgabenspektrum kurzfristig immer wieder neuen Anforderungen zu stellen. Ihre Chance Es erwarten Sie interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben in einem dynamischen, zukunftsorientierten Unternehmen mit sehr guten fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (vorzugsweise per E- Mail) unter Nennung eines möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Rudolf Haufe Verlag Personalabteilung Lörracher Straße 9 D Freiburg

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10)

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10) M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10) KB - M1 - Java132 Schwerpunkte / Spezialisierung: Java Entwickler und Architekt Java EE OpenSource Webanwendungen SOA Verfügbarkeit (skalierbar): Ab Juli

Mehr

Das Redaktionssystem UCMS. Beschreibung Technisches Profil

Das Redaktionssystem UCMS. Beschreibung Technisches Profil 1/6 CONTENTMANAGEMENTSYSTEM UCMS 03.12.08 Das Redaktionssystem UCMS Beschreibung Technisches Profil Das vorliegende Dokument gibt einen Überblick über das System und geht auf die Ankopplung oder Integration

Mehr

Berater-Profil 3079. OOA, OOD, OOP Paralleles und verteiltes Rechnen C/S-Systeme und Internetanwendungen. EDV-Erfahrung seit 1991

Berater-Profil 3079. OOA, OOD, OOP Paralleles und verteiltes Rechnen C/S-Systeme und Internetanwendungen. EDV-Erfahrung seit 1991 Berater-Profil 3079 OOA, OOD, OOP Paralleles und verteiltes Rechnen C/S-Systeme und Internetanwendungen Ausbildung Dipl.-Inform. (Technische Informatik, Universität Tübingen), Dr. rer. nat. (Technische

Mehr

Fünf Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung, davon drei Jahre in leitender Position in der Entwicklung und dem Betrieb von E-Commerce-Systemen.

Fünf Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung, davon drei Jahre in leitender Position in der Entwicklung und dem Betrieb von E-Commerce-Systemen. Alexander Gilmer Genter Strasse 48, 13353 Berlin Mobil: +49 176 62355942 Email: alexander.gilmer@agilmer.de ÜBERSICHT Fünf Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung, davon drei Jahre in leitender Position

Mehr

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09)

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09) M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: August 09) KB-M1-Java134 Schwerpunkte / Spezialisierung: Softwareentwickler Java / J2EE Swing JSF JavaScript Verfügbarkeit (skalierbar): Ab sofort Ausbildung:

Mehr

Content Management System (CMS) / Zope / Plone. Sin Mei Mak Sebastian Plitt

Content Management System (CMS) / Zope / Plone. Sin Mei Mak Sebastian Plitt Content Management System (CMS) / Zope / Plone Sin Mei Mak Sebastian Plitt Gliederung I Motivation Definition Was ist ein Content-Management-System (CMS)? Warum CMS? Content Life Cycle Effiziente Webpublishing

Mehr

curriculum vitae Persönliche Angaben: Ausbildung: Filippo Evangelista

curriculum vitae Persönliche Angaben: Ausbildung: Filippo Evangelista curriculum vitae Persönliche Angaben: Name Filippo Evangelista Adresse Contrada Valle Anzuca 19/A I-66023 Francavilla al Mare Nationalität Italien Geburtsdatum 24.06.1975 Geburtsort Schaffhauen (Schweiz)

Mehr

Berater-Profil 2586. OO-Entwickler und -Designer. Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker

Berater-Profil 2586. OO-Entwickler und -Designer. Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker Berater-Profil 2586 OO-Entwickler und -Designer Ausbildung Studium an der Akademie für Datenverarbeitung Wirtschaftsinformatiker EDV-Erfahrung seit 1998 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1975 Unternehmensberatung

Mehr

Business Development Manager (w/m)

Business Development Manager (w/m) Business Development Manager (w/m) Die evimed ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich E-Health / Healthcare IT und bietet moderne Informationssysteme und mobile Technologien für eine optimierte Patientenversorgung.

Mehr

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO

(Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO (Senior) Consultant SAP Workflow/ABAP OO Sie sind SAP Software-Entwickler? Sie wollen sich über technische SAP-Themen fachlich und persönlich weiterentwickeln? Wir bieten Ihnen in diesem Umfeld weitreichende

Mehr

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468)

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Kennwort: Aufgabe: Zur Unterstützung der Qualitätssicherung unserer Softwareentwicklung suchen wir längerfristig studentische Unterstützung im Bereich Retail

Mehr

Projekte: 12/2012-01/2013: Konverter für die Diamant Software Branche:

Projekte: 12/2012-01/2013: Konverter für die Diamant Software Branche: Projekte: 03/2014-07/2014: Aktoren-System Konzeption und Entwicklung eines Aktoren-Systema zur nebenläufigen Verarbeitung innerhalb von Anwendungen. ROOTS Technik: Aktoren, Java, OSGi, Eclipse 01/2014-02/2014:

Mehr

Max-Ernst Strasse 29, 40670 Meerbusch. Diplom Informatiker FH, Fachhochschule Dortmund. Softwareentwicklung / Projektmanagement

Max-Ernst Strasse 29, 40670 Meerbusch. Diplom Informatiker FH, Fachhochschule Dortmund. Softwareentwicklung / Projektmanagement Beraterprofil Name: Orhan Keskin Jahrgang: 1976 Nationalität: Anschrift: Türkisch Max-Ernst Strasse 29, 40670 Meerbusch Mobilnummer: 0172-6744499 Email: Web: Studium: Position: Berufserfahrung: Qualifikationen:

Mehr

Persönliche Daten. Lebenslauf - Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Seite 1 von 11. Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin

Persönliche Daten. Lebenslauf - Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Seite 1 von 11. Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Persönliche Daten Kontaktdaten Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Geburtsdatum: 28.03.1980 Telefon: +49 30 91504361 E-Mail: info@mth-soft.de Beruflicher Werdegang Berufserfahrung - 01.06.2014

Mehr

Mitarbeiterprofil PG0225

Mitarbeiterprofil PG0225 Kurzprofil Senior - PHP/JAVA Entwickler für Backend sowie (Web)-Frontend ist ein ideenreicher Entwickler, der komplexe Sachverhalte schnell erfasst und Softwarelösungen konzeptionell sicher und zeiteffizient

Mehr

Qualifikationsprofil. Dipl.-Betr. Matthias Metze. Web Developer. Nationalität. Org/DV-Schwerpunkte. Betriebswirtschaftliche Fachgebiete

Qualifikationsprofil. Dipl.-Betr. Matthias Metze. Web Developer. Nationalität. Org/DV-Schwerpunkte. Betriebswirtschaftliche Fachgebiete Qualifikationsprofil Dipl.-Betr. Matthias Metze Web Developer Bis Anfang 2004 war ich als Mit-Gründer und -Geschäftsführer einer Hamburger Werbeagentur (Digitage GmbH) dort für den Internet-Bereich zuständig.

Mehr

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler

Lebenslauf. Erwin Pototschnik Software Entwickler Erwin Pototschnik Software Entwickler Im Morregrund 44a/11 A-8410 Wildon Telefon: +43 660/7641484 E-Mail: erwin.pototschnik@hirnundschmalz.at Seite 1 Allgemeine Informationen Erwin Pototschnik geboren

Mehr

Persönliche Daten. Lebenslauf Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Zusammenfassung der Fähigkeiten. Seite 1 von 10

Persönliche Daten. Lebenslauf Marcel Thannhäuser - MTH-Soft. Kontaktdaten. Zusammenfassung der Fähigkeiten. Seite 1 von 10 Persönliche Daten Kontaktdaten Foto Marcel Thannhäuser Maybachufer 9 12047 Berlin Geburtsdatum: 28.03.1980 Telefon: +49 30 91504361 Mobil: +49 170 8031128 Fax: +49 3221 1203593 E-Mail: info@mth-soft.de

Mehr

AS/point, Ihr Partner die nächsten 10 und mehr Jahre -

AS/point, Ihr Partner die nächsten 10 und mehr Jahre - AS/point, Ihr Partner die nächsten 10 und mehr Jahre - technologisch betrachtet http://www.aspoint.de 1 Unsere vier Säulen heute e-waw modulare Warenwirtschaft für iseries evo-one Organisation und CRM

Mehr

Michael Kuß, Dipl.-Ing. Informatik (BA), Berlinerstr. 23, 14169 Berlin Tel: 030 / 62 60 73 03 Mob: 0177 / 811 58 44 Mail: mail@michael-kuss.

Michael Kuß, Dipl.-Ing. Informatik (BA), Berlinerstr. 23, 14169 Berlin Tel: 030 / 62 60 73 03 Mob: 0177 / 811 58 44 Mail: mail@michael-kuss. Lebenslauf Persönliche Daten Name geboren am Familienstand Michael Kuß 16.09.1976 in Berlin ledig Berufserfahrung (Schnellübersicht) 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 sydios it

Mehr

Berater-Profil 3415. Software Engineer Java

Berater-Profil 3415. Software Engineer Java Berater-Profil 3415 Software Engineer Java Erfahrung in: - OOD/OOP - Behebung Stabilitätsprobleme bei Java/J2EE- Applikationen - extreme programming - Client/Server-Systeme Ausbildung Diplom Informatiker

Mehr

Professionelles CMS mit ZOPE und ZMS. Niels Dettenbach - www.syndicat.com. Content Management mit ZMS

Professionelles CMS mit ZOPE und ZMS. Niels Dettenbach - www.syndicat.com. Content Management mit ZMS Professionelles CMS mit ZOPE und ZMS Niels Dettenbach - www.syndicat.com Content Management mit ZMS Was ist professionelles CMS? (1/2) strikte Trennung von Inhalt (Content) und Layout / Design hält sich

Mehr

Wesentliche Projekte und Tätigkeiten

Wesentliche Projekte und Tätigkeiten Wesentliche Projekte und Tätigkeiten Inhaltsverzeichnis Während der Mitarbeit bei: Red Ant Media AG... 2... 2 WAREMA Renkhoff GmbH:... 2 AmbienteDirect GmbH:... 2 DisneyChannel:... 2 Viag Interkom AG:...

Mehr

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967.

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967. Profil Consultant Ali Ihsan Icoglu Beratung, Anwendungsentwicklung Beratungserfahrung seit 2001 Geburtsjahr 1967 Ali Ihsan Icoglu aliihsan@icoglu.de Persönliche Angaben Geburtsjahr : 1967 / männlich Ausbildung

Mehr

XML-basierte Multichannel- Produktion mit. beim Bundesanzeiger Verlag

XML-basierte Multichannel- Produktion mit. beim Bundesanzeiger Verlag -basierte Multichannel- Produktion mit beim Bundesanzeiger Verlag Fahrplan Theorie... Produktionsworkflows Datenflüsse Technik, DTD & Lessons Learned und Praxis(beispiele) Print First: Der AWR-Kommentar

Mehr

Christian Koch Scandio GmbH 2010

Christian Koch Scandio GmbH 2010 Christian Koch Scandio GmbH 2010 Die Scandio GmbH mit ihrem Hauptsitz in München ist ein professionelles und erfahrenes Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen im IT - Umfeld. Gründung: 2003 Geschäftsführer

Mehr

Berater-Profil 2944. Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE

Berater-Profil 2944. Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE Berater-Profil 2944 Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE B.-Systeme: Linux, MacOS, MS-DOS, MS-Windows Sprachen: Java, C++, C, SQL, XML Tools: Internet, Intranet, VisualAge, JUnit,

Mehr

Organisation und Systeme SOA: Erstellung von Templates für WebService Consumer und Provider in Java

Organisation und Systeme SOA: Erstellung von Templates für WebService Consumer und Provider in Java SOA: Erstellung von Templates für WebService Consumer und Provider in Java Entwicklung von Java WebService Provider- und Consumer-Bibliotheken zur Standardisierung der Karmann WebService Landschaft. Konzeption

Mehr

Proseminar Website-Management-Systeme ZOPE/CMF. Andreas M. Weiner

Proseminar Website-Management-Systeme ZOPE/CMF. Andreas M. Weiner Proseminar Website-Management-Systeme ZOPE/CMF Andreas M. Weiner Technische Universität Kaiserslautern Fachbereich Informatik Arbeitsgruppe Softwaretechnik Betreuer: Dipl. Inf. Christian Stenzel Überblick

Mehr

Wir haben Erfolg das ist Ihre Chance!

Wir haben Erfolg das ist Ihre Chance! Wir haben Erfolg das ist Ihre Chance! Innovative Ideen, ergebnisorientierte Umsetzung und sehr hohe Servicequalität sind die Leitlinien unserer Arbeit. Mit diesen Prämissen sind wir erfolgreich. Von diesem

Mehr

Wir suchen Dich! Wir sind ständig am wachsen und auf der Suche nach wissens- und erfahrungshungrigen jungen und innovativen Mitarbeitern.

Wir suchen Dich! Wir sind ständig am wachsen und auf der Suche nach wissens- und erfahrungshungrigen jungen und innovativen Mitarbeitern. Wir suchen Dich! Wir sind ständig am wachsen und auf der Suche nach wissens- und erfahrungshungrigen jungen und innovativen Mitarbeitern. Praktikum Wir suchen ab sofort engagierte Mitarbeiter, die uns

Mehr

C#,.NET Junior Entwickler (m/w)

C#,.NET Junior Entwickler (m/w) Die LIVING BUSINESS zählt zu den TOP-Dienstleistungspartnern für die Bereiche IT Systemintegration, Fachberatung und Prozessmanagement. Unser ganzheitlicher Ansatz ebnet den Grundstein für fachübergreifende

Mehr

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015

THOMAS WEHRSPANN. Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master. Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 THOMAS WEHRSPANN Diplom Wirtschaftsinformatiker Scrum Master Geburtsjahr 1978 Profil-Stand Juli 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31

Mehr

MICHAEL RÜGER. Abschluss Diplom Fach Informatik. Geburtsjahr 1985 Profil-Stand April 2015

MICHAEL RÜGER. Abschluss Diplom Fach Informatik. Geburtsjahr 1985 Profil-Stand April 2015 MICHAEL RÜGER Abschluss Diplom Fach Informatik Geburtsjahr 1985 Profil-Stand April 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31 9 21-122 Fax

Mehr

DWH Szenarien. www.syntegris.de

DWH Szenarien. www.syntegris.de DWH Szenarien www.syntegris.de Übersicht Syntegris Unser Synhaus. Alles unter einem Dach! Übersicht Data-Warehouse und BI Projekte und Kompetenzen für skalierbare BI-Systeme. Vom Reporting auf operativen

Mehr

Berater-Profil 3098. Web-Developer. Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom. EDV-Erfahrung seit 1997

Berater-Profil 3098. Web-Developer. Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom. EDV-Erfahrung seit 1997 Berater-Profil 3098 Web-Developer Ausbildung Berufslehre zum Hoch- und Tiefbauzeichner Kaufm.-Angestellter Eidg. Diplom EDV-Erfahrung seit 1997 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1966 Unternehmensberatung

Mehr

S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g

S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g LANDESAMT FÜR GEOINFORMATION UND LANDENTWICKLUNG Az.: 0305.3/1078 Stuttgart, 07.08.2015 S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g Beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) sind am Standort

Mehr

Studium Informatik Praktikum an der "University of Wisconsin", USA Abschluss als Diplom Informatiker

Studium Informatik Praktikum an der University of Wisconsin, USA Abschluss als Diplom Informatiker Einsatzprofil 1. Persönliche Daten Name: Vorname: Lubahn Dirk Geburtsjahr: 1971 Staatsangehörigkeit: Ausbildung: Qualifikation: Fremdsprache: DV-Erfahrung seit: deutsch Abitur Studium Informatik Praktikum

Mehr

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung Hallo, einfach. C LO U D symbl.cms und framework Beschreibung Wir stellen uns vor. Wir kümmern uns um IT-Infrastrukturen, gestalten und entwickeln Websites, Online-Shops sowie mobile und interaktive Applikationen.

Mehr

Für einen internationalen Hersteller von Software-Instrumente suchen wir ab sofort eine/n. SOFTWARE INSTALLER DEVELOPER (w/m)

Für einen internationalen Hersteller von Software-Instrumente suchen wir ab sofort eine/n. SOFTWARE INSTALLER DEVELOPER (w/m) Einsatzort IT-Branche Für einen internationalen Hersteller von Software-Instrumente suchen wir ab sofort eine/n SOFTWARE INSTALLER DEVELOPER (w/m) Erstellung von Software-Installationen Unterstützung der

Mehr

Systemengineer für SharePoint User Support m/w Bewerbungsschlüssel: [O-001-BK-SPS]

Systemengineer für SharePoint User Support m/w Bewerbungsschlüssel: [O-001-BK-SPS] URANO stellt ein SharePoint Spezialisten m/w für folgende Bereiche: IT-Systemengineer für SharePoint User Support m/w [O-001-BK-SPS] SharePoint System-Developer m/w [O-001-BK-SPD] [O-001-BK-SPA] Für unseren

Mehr

Tätigkeitsprofil. Toni Bauer Arbing 4a 83543 Rott 08039-909748 0151-14438890 Anton.Bauer@innpuls-software.de www.innpuls-software.

Tätigkeitsprofil. Toni Bauer Arbing 4a 83543 Rott 08039-909748 0151-14438890 Anton.Bauer@innpuls-software.de www.innpuls-software. Tätigkeitsprofil Toni Bauer Arbing 4a 83543 Rott 08039-909748 0151-14438890 Anton.Bauer@innpuls-software.de www.innpuls-software.de Geburtsdatum 17. März 1973 Geburtsort Wasserburg Familienstand ledig

Mehr

Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg

Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg Erstellung von saisonalen Planungen und Prognosen mit dem Schwerpunkt E-Commerce Laufende Effizienz-Analyse der Online Marketing Kampagnen und entsprechende

Mehr

KACPER GRUBALSKI. +49 177 7433027 kacper@grubalski.de. Münchhausenhof 8 31737 Rinteln

KACPER GRUBALSKI. +49 177 7433027 kacper@grubalski.de. Münchhausenhof 8 31737 Rinteln KACPER GRUBALSKI +49 177 7433027 kacper@grubalski.de Münchhausenhof 8 31737 Rinteln Profil Als ich 1996 Motoren mittels einer selbstgelöteten Schnittstellenkarte vom PC aus steuern wollte, schrieb ich

Mehr

Freelancer-Profil F R A N K D R E W E S. IT-Beratung / Projektleitung / Projektmanagement. Konzeption, Gestaltung und Entwicklung von Webauftritten

Freelancer-Profil F R A N K D R E W E S. IT-Beratung / Projektleitung / Projektmanagement. Konzeption, Gestaltung und Entwicklung von Webauftritten Freelancer-Profil IT-Beratung / Projektleitung / Projektmanagement Konzeption, Gestaltung und Entwicklung von Webauftritten Stand: April 2011 Persönliche Daten Name: Frank Drewes Jahrgang: 1965 Geburtsort:

Mehr

// Mehr, als Sie erwarten //

// Mehr, als Sie erwarten // // Mehr, als Sie erwarten // // Unitek entwickelt seit 1988 innovative Software, mitten in der Altstadt von Zürich. Gegründet von ETH-Absolventen, hat Unitek dank massvollem Wachstum, anhaltender Begeisterung

Mehr

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group

Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Andreas Emhart Geschäftsführer Alegri International Group Agenda Vorstellung Alegri International Überblick Microsoft Business Intelligence Sharepoint Standard Business Intelligence Tool Excel Service

Mehr

Profil Gunnar Schmid

Profil Gunnar Schmid Personendaten Adresse: Gunnar Schmid Marcobrunnerstraße 2 65197 Wiesbaden Telefon: 06 11 / 4 11 44 71 Telefax: 06 11 / 4 11 44 72 Mobil: 01 73 / 3 23 50 61 E-Mail: mail@gunnar-schmid.de WWW: http://www.gunnar-schmid.de

Mehr

Beraterprofil. Persönliche Daten. Schwerpunkt. Besondere Qualifikation für Projekte. Name: Peter Dreier Geburtsjahr: 1974

Beraterprofil. Persönliche Daten. Schwerpunkt. Besondere Qualifikation für Projekte. Name: Peter Dreier Geburtsjahr: 1974 Beraterprofil Persönliche Daten Name: Peter Dreier Geburtsjahr: 1974 Schwerpunkt Die Schwerpunkte lagen: Dokumentation, Recherche Besondere Qualifikation für e Seit 1998 befasse ich mich intensiv mit IT-Techniken.

Mehr

Java Developer (w/m)

Java Developer (w/m) Java Developer (w/m) Unser Auftraggeber mit Sitz im Land Salzburg ist ein international erfolgreicher Anbieter von innovativen Softwarelösungen. Aufgrund der sehr guten Unternehmensentwicklung werden zusätzliche

Mehr

Viele gute Stellen sind frei. Besetzen Sie eine.

Viele gute Stellen sind frei. Besetzen Sie eine. Viele gute Stellen sind frei. Besetzen Sie eine. Die Innovations Softwaretechnologie GmbH mit Hauptsitz am Bodensee ist Wir suchen gute Java Entwickler. Kommen Sie zu uns als: Informatiker(in) (Diplom/Bachelor/Master)

Mehr

Senior Softwareentwickler/-berater.NET

Senior Softwareentwickler/-berater.NET Senior Softwareentwickler/-berater.NET Persönliche Daten Dimitrij Wolf Master of Science (M. Sc.) Schepp Allee 47 64295 Darmstadt 01 52 29 41 65 19 dimitrij.wolf@gmail.com Geburtsjahr: Jahrgang 1982 Guten

Mehr

Architekturen. Von der DB basierten zur Multi-Tier Anwendung. DB/CRM (C) J.M.Joller 2002 131

Architekturen. Von der DB basierten zur Multi-Tier Anwendung. DB/CRM (C) J.M.Joller 2002 131 Architekturen Von der DB basierten zur Multi-Tier Anwendung DB/CRM (C) J.M.Joller 2002 131 Lernziele Sie kennen Design und Architektur Patterns, welche beim Datenbankzugriff in verteilten Systemen verwendet

Mehr

Web 2.0 Architekturen und Frameworks

Web 2.0 Architekturen und Frameworks Web 2.0 Architekturen und Frameworks codecentric GmbH Mirko Novakovic codecentric GmbH Quality Technische Qualitätssicherung in Software-Projekten mit Fokus auf Performance, Verfügbarkeit und Wartbarkeit

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Februar 2012 THE NEXT GENERATION DMS Mit neuen Ideen, innovativen Lösungen und dem Produkt CIB doxima

Mehr

VLADISLAVA ARABADZHIEVA

VLADISLAVA ARABADZHIEVA VLADISLAVA ARABADZHIEVA Bachelor of Science Informatik Geburtsjahr 1987 Profil-Stand August 2015 Triona Information und Technologie GmbH Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 14 55130 Mainz Fon +49 (0) 61 31 9

Mehr

personalprofile Markus Nix Web Developer Anschrift Fultonstraße 4 14482 Potsdam Telefon 0331-5 812 795 mnix@markusnix.com http://www.markusnix.

personalprofile Markus Nix Web Developer Anschrift Fultonstraße 4 14482 Potsdam Telefon 0331-5 812 795 mnix@markusnix.com http://www.markusnix. personalprofile Markus Nix Web Developer Anschrift Fultonstraße 4 14482 Potsdam Telefon 0331-5 812 795 E-Mail mnix@markusnix.com Homepage http://www.markusnix.com Twitter http://twitter.com/markusnix Github

Mehr

"Hier kann ich mich weiterentwickeln!"

Hier kann ich mich weiterentwickeln! "Hier kann ich mich weiterentwickeln!" Zur Verstärkung suchen wir für die Standorte München und Dresden einen Reporting Specialist (m/w) Leistungsspektrum der BBF BBF ist ein mittelständisches Unternehmen

Mehr

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche Unternehmen DATEV eg Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller Bei DATEV machen Sie das Beste aus Ihren Talenten. Denn bei einem der führenden

Mehr

Spezielle BWL. Projektron Software BCS

Spezielle BWL. Projektron Software BCS Spezielle BWL Projektron Software BCS Inhalt 1. Unternehmensprofil 1.1 Projektron 1.2 Kunden 1.3 Partner 1.4 Netzwerk 1.5 Dienstleistungen 1.6 Auszeichnungen 2. BCS 2.1 Produktbeschreibung 2.2 Systemvoraussetzungen

Mehr

Profil Andy Sydow. Persönliche Daten. Profil. Profil Andy Sydow. Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Profil Andy Sydow. Persönliche Daten. Profil. Profil Andy Sydow. Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Andy Sydow Persönliche Daten Nationalität Sprachen Abschluss deutsch Deutsch, Englisch (gut) Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Profil Herr Sydow verfügt über mehrjährige Erfahrung als DWH/BI

Mehr

Linux Desktop im Kanton Solothurn

Linux Desktop im Kanton Solothurn Linux Desktop im Kanton Solothurn Agenda Ausgangslage Evaluation Entscheid Folgeaktivitäten Projekt Organisation Technische Übersicht Linux Desktop Besonderheiten Einbindung der Benutzer Informationskonzept

Mehr

John A. Sas Managing Partner Nexell GmbH, 6304 Zug Schweiz 14/03/08 1

John A. Sas Managing Partner Nexell GmbH, 6304 Zug Schweiz 14/03/08 1 John A. Sas Managing Partner Nexell GmbH, 6304 Zug Schweiz 14/03/08 1 Agenda Wer ist Nexell? vtiger CRM Open Source Vorteil oder Nachteil? Darstellung Produkte vtiger-crm Fragen Wrap-up 14/03/08 2 14/03/08

Mehr

Virtuelle Entwicklungsarbeitsplätze und Linux

Virtuelle Entwicklungsarbeitsplätze und Linux Virtuelle Entwicklungsarbeitsplätze und Linux Peter Pfläging Stadt Wien MA 14 - Rechenzentrum Agenda Daten der MA 14 als Softwarehaus und Rechenzentrum Ausgangsituation in der Entwicklung

Mehr

Content Management. mit RedDot CMS. Erstellung von komplexen, dynamischen. Internetauftritten ohne HTML-Kenntnisse und

Content Management. mit RedDot CMS. Erstellung von komplexen, dynamischen. Internetauftritten ohne HTML-Kenntnisse und Erstellung von komplexen, dynamischen Internetauftritten ohne HTML-Kenntnisse und Kosteneinsparungen durch benutzerfreundliche und webbasierte redaktionelle Bearbeitung Unsere Lösung für Ihre Problemstellung

Mehr

SAP NetWeaver Entwickler / Berater - Junior Festanstellung Dienstort: Wien

SAP NetWeaver Entwickler / Berater - Junior Festanstellung Dienstort: Wien Magento Commerce Spezialist bevorzugt Dienstort: Graz oder Wien Konzeption, Entwicklung und Realisierung von Magento Commerce Shops Analyse von Kundenanforderungen Ausarbeitung der optimalen Lösung gemeinsam

Mehr

Projektkaufmann (m/w)

Projektkaufmann (m/w) NSW ist eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Energie- und Telekommunikationsseekabel, Luftkabel, Spezialkabel für die Offshore-Industrie und andere Unterwasser- und Landanwendungen

Mehr

EDV-Profil Andreas Pape

EDV-Profil Andreas Pape Kontaktdaten: Name: Andreas Pape Adresse: Holunderweg 12 Ort: 57537 Wissen Telefon: 0 27 42 / 91 05 48 E-Mail: consulting@ivs-engineering.de EDV-Profil Andreas Pape Ausbildung: Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Mehr

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann.

1995-2001 Studium der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik) an der Universität Mannheim. Abschluss als Diplom-Kaufmann. Profil Gerrit Rüdiger Staib Freiberuflicher Consultant / Architekt Integration SAP - Microsoft - Web Applications / Portal Prozessberatung im SAP-Umfeld Testmanagement Über 8 Jahre Erfahrung als IT-Berater

Mehr

Wir suchen ab sofort eine(n) weitere(n): IT-Projektmanager (m/w) Ihre Aufgabe:

Wir suchen ab sofort eine(n) weitere(n): IT-Projektmanager (m/w) Ihre Aufgabe: Die MAXON Computer GmbH ist ein international führender Hersteller von 3D-Software-Lösungen, der seit 25 Jahren erfolgreich am Markt ist. Weltweit setzen unsere Kunden auf unsere Produkte CINEMA 4D und

Mehr

Auszug aus den Projekten

Auszug aus den Projekten Systemberater / Softwareentwickler Ich arbeite als Systems Engineer und Consultant für unterschiedliche Firmen und in diversen Bereichen. Ich bin seit über 20 Jahren selbständig tätig und verfüge über

Mehr

Wir suchen für unser Team zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Technischen Redakteur (m/w) Anlagenbau in Kiel

Wir suchen für unser Team zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Technischen Redakteur (m/w) Anlagenbau in Kiel eigenem technischem Büro an. Zu unseren Kunden zählen renommierte Unternehmen u.a. aus den Technischen Redakteur (m/w) Anlagenbau in Kiel Zusammenstellen von produktbegleitender Dokumentation schwerpunktmäßig

Mehr

P r o f i l (Stand: Mai 09)

P r o f i l (Stand: Mai 09) P r o f i l (Stand: Mai 09) KB - M1 - PHP104 Schwerpunkte / Spezialisierung: Anwendungsentwicklung Web, Datenbanken, User Interfaces Verfügbarkeit (skalierbar): Ab Mai 2009 Ausbildung: Diplom Informatiker

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. HTML- Grundlagen und CSS... 2. XML Programmierung - Grundlagen... 3. PHP Programmierung - Grundlagen...

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. HTML- Grundlagen und CSS... 2. XML Programmierung - Grundlagen... 3. PHP Programmierung - Grundlagen... Inhalt HTML- Grundlagen und CSS... 2 XML Programmierung - Grundlagen... 3 PHP Programmierung - Grundlagen... 4 Java - Grundlagen... 5 Java Aufbau... 6 ASP.NET Programmierung - Grundlagen... 7 1 HTML- Grundlagen

Mehr

Profil von Oliver Raupach

Profil von Oliver Raupach Profil von Oliver Raupach Adresse : Simmernstraße 12 80804 München Telefon : 0170 / 18 38 4 99 Jahrgang : 1968 Verfügbar ab : sofort EMail : oliver@raupach.cc Arbeitsschwerpunkte: Java-Entwicklung, Rich-Client,

Mehr

TM1 mobile intelligence

TM1 mobile intelligence TM1 mobile intelligence TM1mobile ist eine hochportable, mobile Plattform State of the Art, realisiert als Mobile BI-Plug-In für IBM Cognos TM1 und konzipiert als Framework für die Realisierung anspruchsvoller

Mehr

Frontend Engineer (m/w)

Frontend Engineer (m/w) Hamburg Frontend Engineer (m/w) Unser Hamburger -Team braucht Unterstützung! im verantworten u.a. die innovativen Frontend-Entwicklungen für Websites, Shops, Kampagnen und mobile Anwendungen. Dazu entwickeln

Mehr

BRANCHENSCHWERPUNKTE Energiewirtschaft Customer Relationship Management

BRANCHENSCHWERPUNKTE Energiewirtschaft Customer Relationship Management PROFIL (KURZFORM) MARTIN LÜHRING FACHLICHE SCHWERPUNKTE Fachliche Anforderungsanalyse und Konzeption von Geschäftsprozessen Technische Konzeption und Implementierung von komplexen Datenbankbankanwendungen

Mehr

Firmenpräsentation. Stand: 14.04.2014. Bornholdt Lee GmbH Erste Brunnenstraße 3 20459 Hamburg

Firmenpräsentation. Stand: 14.04.2014. Bornholdt Lee GmbH Erste Brunnenstraße 3 20459 Hamburg Firmenpräsentation Stand: 14.04.2014 Bornholdt Lee GmbH Erste Brunnenstraße 3 20459 Hamburg UNSER ZIEL Nachhaltige Softwarelösungen zu entwickeln, die einfach gewartet und weiterentwickelt werden können.

Mehr

SaaS-Referenzarchitektur. iico-2013-berlin

SaaS-Referenzarchitektur. iico-2013-berlin SaaS-Referenzarchitektur iico-2013-berlin Referent Ertan Özdil Founder / CEO / Shareholder weclapp die Anforderungen 1.000.000 registrierte User 3.000 gleichzeitig aktive user Höchste Performance Hohe

Mehr

Softwareentwickler für app-entwicklung (m/w)

Softwareentwickler für app-entwicklung (m/w) und Anlagenbau sowie der Elektrotechnik. Dazu zählen Daimler, Audi, VW, Iveco, Siemens, MAN, Airbus, Eurocopter, Dieser Erfolg ist unserem jungen kreativen Team zu verdanken, das wir gerne mit Ihnen erweitern

Mehr

STOFF- IDENT. System DAIOS. Workshop: STOFF-IDENT & openmasp 18. / 19.04.2013 Freising. marco.luthardt@hswt.de

STOFF- IDENT. System DAIOS. Workshop: STOFF-IDENT & openmasp 18. / 19.04.2013 Freising. marco.luthardt@hswt.de STOFF- IDENT System DAIOS Workshop: STOFF-IDENT & openmasp 18. / 19.04.2013 Freising marco.luthardt@hswt.de Überblick 1. Plattform - Vorschau 2. openmasp (OM) 3. STOFF-IDENT(SI) 4. Plattform - Fazit Folie

Mehr

Profil. Martin Schäpker. PHP / Javascript / Ajax / MySQL Entwickler

Profil. Martin Schäpker. PHP / Javascript / Ajax / MySQL Entwickler Profil Martin Schäpker PHP / / Ajax / MySQL Entwickler EDV-Erfahrung seit 1999 Telefon: 0203/7315289 Mobil: 01514/1607579 Martin Schäpker Fachliche Kompetenzen Betriebssysteme: Linux Windows Webentwicklung:

Mehr

Lebenslauf/Projektliste Christian Sokop Stand: 18.01.2005

Lebenslauf/Projektliste Christian Sokop Stand: 18.01.2005 Lebenslauf Persönliche Daten: Name: Christian Sokop Kontaktmöglichkeit: 1130 Wien, Auhofstr. 168/17; Tel.: (+43) 676/512 21 09 Email Adresse: christian@sokop.net; www-addresse: http://www.sokop.net Geboren:

Mehr

Berater-Profil 2004. Software-Entwicklung, IT-Beratung, Projektleitung (Java, Enterprise) Ausbildung Diplom Mathematiker. EDV-Erfahrung seit 1981

Berater-Profil 2004. Software-Entwicklung, IT-Beratung, Projektleitung (Java, Enterprise) Ausbildung Diplom Mathematiker. EDV-Erfahrung seit 1981 Berater-Profil 2004 Software-Entwicklung, IT-Beratung, Projektleitung (Java, Enterprise) Ausbildung Diplom Mathematiker EDV-Erfahrung seit 1981 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1955 Unternehmensberatung

Mehr

Aufbau und Pflege von Internetseiten leicht gemacht

Aufbau und Pflege von Internetseiten leicht gemacht Aufbau und Pflege von Internetseiten leicht gemacht Einführung in die Grundlagen der CMS (Content Management Systeme) Was ist ein CMS? frei übersetzt: Inhaltsverwaltungssystem ist ein System, das die gemeinschaftliche

Mehr

Yes, Plone can! Ein komplexes Projekt umgesetzt mit Plone

Yes, Plone can! Ein komplexes Projekt umgesetzt mit Plone Yes, Plone can! Ein komplexes Projekt umgesetzt mit Plone Unser Layout Wie man schon bestehende Designs (XHTML/CSS) übernehmen und Plone ein nagelneues Gesicht verpassen kann (Stefan Antonelli) Unser Ticketsystem

Mehr

Schwerpunkte und fachliche Interessen. Programmiersprachen. Datenbanken. Betriebssysteme. Technologien. Florian Hell

Schwerpunkte und fachliche Interessen. Programmiersprachen. Datenbanken. Betriebssysteme. Technologien. Florian Hell Schwerpunkte und fachliche Interessen Programmiersprachen Agiles Projektmanagement Software-Design und Architektur Softwareentwicklung im Java Umfeld Webentwicklung Sicherheitsschulung / -Entwicklung Java,

Mehr

Internet-basierendes Autorensystem zur Erschließung historischen Kulturguts. Thorsten Ludewig. Juni 2004

Internet-basierendes Autorensystem zur Erschließung historischen Kulturguts. Thorsten Ludewig. Juni 2004 METEOR Internet-basierendes Autorensystem zur Erschließung historischen Kulturguts Thorsten Ludewig Juni 2004 1 Übersicht Was ist METEOR Architektur Technische Realisierung Zusammenfassung Zukünftige Entwicklungen

Mehr

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1575 DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - Ausbildung Diplomarbeit am Institut Industriel du Nord in Lille, Frankreich Studium der Allgemeinen Informatik (FH Köln) Diplom-Informatiker

Mehr

Internet-/Webprogrammierer und Trainer. Dipl. Marketing- und Kommunikationswirt (WFA) Geburtsjahr: 1974 IT Erfahrung seit: 1997

Internet-/Webprogrammierer und Trainer. Dipl. Marketing- und Kommunikationswirt (WFA) Geburtsjahr: 1974 IT Erfahrung seit: 1997 P r o f i l KB - M1 - PHP105 Schwerpunkte / Spezialisierung: Internet-/Webprogrammierer und Trainer Ausbildung: Dipl. Marketing- und Kommunikationswirt (WFA) Geburtsjahr: 1974 IT Erfahrung seit: 1997 Sprachkenntnisse:

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch.

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch. Lebenslauf Persönliche Angaben Name, Vorname Aktuelle Position Nationalität Abplanalp, Dieter Senior Architect, Projekt Manager Schweizer Sprachen Deutsch Englisch Italienisch Muttersprache mündlich: gut

Mehr

Content Management mit Open Source Beispiel: OpenCms

Content Management mit Open Source Beispiel: OpenCms Content Management mit Open Source Beispiel: OpenCms Ersteller: Frank Marwedel Datum: 31.08.2005 1 Agenda 1. Was ist Content Management? 2. Welche Arten von (OSS) CMS gibt es? 3. OpenCms 4. Diskussion

Mehr

https://extranet.karmann.com/website_all/personalmanagement.nsf/web_dipl_praktika... Starttermin beliebig Dauer 3-6 Monate

https://extranet.karmann.com/website_all/personalmanagement.nsf/web_dipl_praktika... Starttermin beliebig Dauer 3-6 Monate Migration einzelner Applikationen des Karmann Extranet-Portals von Lotus Notes/Domino nach SAP NetWeaver EP (Enterprise Portal) beliebig Portierung indivieduell entwickelter Applikationen für die Lieferantenkommunikation

Mehr

Web-Services Thomas Corell. Unternehmensprofil. Unternehmen. Philosophie

Web-Services Thomas Corell. Unternehmensprofil. Unternehmen. Philosophie Web-Services Thomas Corell Unternehmensprofil Unternehmen Web-Services Thomas Corell ist ein im Jahr 2001 gegründetes, und zum Informatikbüro Thomas Corell gehörendes Unternehmen mit der Zielsetzung, seinen

Mehr

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010?

Sie sind auf der Suche nach Ihrem Praktikum für das SS 2010? Lösungen über einer Milliarde Kunden rund um den Globus, erstaunliche Verbindungen zu knüpfen, verblüffende Ideen zu verwirklichen und eindrucksvolle Ziele zu erreichen. der Welt mit erstklassigen Technologien

Mehr

Hallo liebe/r Studierende/r,

Hallo liebe/r Studierende/r, Hallo liebe/r Studierende/r, hast DU Lust in einem innovativen und wachsenden Unternehmen tätig zu werden? Bei uns steht der Mensch im Vordergrund sowie die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse. Wenn du

Mehr

Staging und Deployment von ständig verfügbaren Webanwendungen bei 1&1 Webhosting. Peter Grund Software Developer Webhosting 1&1 Internet AG

Staging und Deployment von ständig verfügbaren Webanwendungen bei 1&1 Webhosting. Peter Grund Software Developer Webhosting 1&1 Internet AG Staging und Deployment von ständig verfügbaren Webanwendungen bei 1&1 Webhosting Agenda United Internet AG Überblick der Architektur Komponenten Beispielhafter Entwicklungsablauf Diskussion -2- United

Mehr

Wesentliche Projekte und Tätigkeiten

Wesentliche Projekte und Tätigkeiten Wesentliche Projekte und Tätigkeiten Inhaltsverzeichnis Während der Mitarbeit bei: Red Ant Media AG... 3 Allgemein... 3 WAREMA Renkhoff GmbH:... 3 AmbienteDirect GmbH:... 3 DisneyChannel:... 3 Viag Interkom

Mehr

OpenSource bei PostFinance Einsatz in der Software Entwicklung. informativ

OpenSource bei PostFinance Einsatz in der Software Entwicklung. informativ OpenSource bei Einsatz in der Software Entwicklung informativ OpenSource bei IT im Überblick Konzern Post (~44.000 MA) (~2.700 MA) Informatik (~500 MA) 2 Standorte (Bern / Zofingen) Windows Vista Workstation

Mehr