Name: Ekkehard David Herbst, geb. Köhler Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsjahr: 1963

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Name: Ekkehard David Herbst, geb. Köhler Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsjahr: 1963"

Transkript

1 Profil GULP-ID Persönliche Angaben Name: Ekkehard David Herbst, geb. Köhler Staatsangehörigkeit: deutsch Geburtsjahr: 1963 Ausbildung Schul- und Ausbildung Realschule mit Abschluss, anschließend 1-jährige höhere Handelsschule mit Abschluss Bankkaufmann, mit Abschluss Informatikausbildung Commerzbank-intern, Fortbildungen: DB2, Projektmanagement, Linux-Systemadministration (SuSE), GmbH-Recht, ITIL, PRINCE2 Sprachkenntnisse englisch, gut - sehr gut in Wort und Schrift italienisch, Grundkenntnisse Schwerpunkte Projektleitung, Infrastruktur- und Migrations-/Fusionsprojekte Inbetriebnahme-, Rollout- und Release-Management und -Planung ETL-Entwicklung (IBM DataStage) Incident-, Problem- und Change-Management Erstellung von Migrations-, Test- und Einsatzkonzepten (für Betriebssystemplattformen, Anwendungen) DWH, Daten-Management und -Qualität, MDM Fronreiten 15, Steingaden Telefon: +49 (0) web:

2 07' heute Großbank, Eschborn Consultant IT-Security Im Rahmen der konzernweiten und globalen IT-Security Mitarbeit bei folgenden Aufgaben Mitwirkung bei monatlich Scans im gesamten Netzwerk der Bank Start / Stopp / Auswertung der Scan-Läufe Pflege der hinterlegten Compliance-Regeln Tool-Administration ITAO (IT Application Owner) Verantwortung für die eingesetzte Scan-Software Konzeption, Umsetzung und Betrieb einer Reporting-Datenbank Import jedes Scan-Reports Import diverser Dokumentationsquellen (Inventar) Erstellen diverser Views, Auswertungen (fachlich) und Statistiken Erstellung der monatl. KPI Reports Erstellung von Stakeholder-Reports Analyse von Auffälligkeiten Erstellung der Dokumentation (Technisches Handbuch, Betriebshandbuch etc. in englisch) Betreuung einer Firewall für das internationale PENTesting-Team Zeitgerechte Administration der Firewall Regeln (einfügen / löschen) Unterstützung der PEN-Tester im Anforderungsprozess Technologie: MS-Office Produkte, verschiedene Security-Tools: nmap, nessus, controlware scanner, sowie Oracle 11R3, mysql, bash, perl, Kali Linux, SLES11, Linux Utilities, SQL-Developer, Global Change Management, Global Inventory Database, Global Configuration Management Database(s) Projekt-Org.: keine 03' '2014 Versicherung, Köln Beratung im DataStage Umfeld, ETL-Entwicklung Im Rahmen der Migration von DataStage 7.5 nach 9.1 für das DWH-Umfeld sind folgende Aufgaben zu übernehmen Beraten / Erstellen Testkonzept für Integrationstest Erstellung div. Shell-Scripte zur Automatisierung des Integrationstests Erstellung DataStage Jobs zum Abgleich von Referenz- mit Integrationstestumgebung Test und ggf. Anpassung diverser ETL-Programme Technologie: MS-Office Produkte, WinSCP, PuTTy, DB-Visualizer, SQuirreL, IBM DataStage 7.5 / 9.1, SQL, Suse Linux (SLES), Shell-Scripts, DB2 LUW, Oracle 10g Projekt-Org.: PMI 01' '2014 Privatbank, Hamburg ETL-Entwickler Entwicklung neuer und Modifikation bestehender Reports aus dem DWH bzw. aus abteilungsspezifischen Data-Marts SQL-basierte Reportentwicklung in Crystal Reports Entwicklung von ETL-Jobs für komplexere Berichte Technologie: MS-Office Produkte, DBVisualiser, IBM DataStage 8.5, SQL, Crystal Reports Projekt-Org.: PMI Stand: Seite 2 von 10

3 04' '2014 Automotive-Umfeld, München Inbetriebnahme-Manager und Rollout-Manager für bankinterne Web-Applikationen; QS-Beauftragter im Projekt Ib-Management, Schwerpunkte Infrastruktur, Migration, Cut-Over Erstellung des internationalen Rollout-Plans (europaweit) Mitwirkung bei Release-Planung (Umfang, Voraussetzungen, Abhängigkeiten, Einschränkungen) QS-Beauftragter für den Inbetriebnahmeteil im Projekt Planung, Organisation und Durchführung von Gateway-Reviews Koordination aller Ib-relevanten Themen mit der PL des Kunden Technologie: MS-Office Produkte, HP-QC, Remedy, Unix, Windows, Tivoli, nagios, loadrunner, tosca Projekt-Org.: ITPM 12' '2013 Automotive-Umfeld, Stuttgart Senior Managing Consultant Tätigkeit für internat. IT-Großkonzern in agilem Entwicklungsprojekt (RTA, Java, SOA, ESB, Hibernate, DB/2, BPM) Migrationsunterstützung seitens GU im icon-projekt Koordination aller migrationsrelevanten Themen mit dem TPL des Kunden Technologie: MS-Office Produkte, Rational Team Concert, Teamview Projekt-Org.: Houston 09' '2012 Automotive-Umfeld, Wolfsburg Senior Managing Consultant Tätigkeiten für internat. IT-Großkonzern in agilem Entwicklungsprojekt (RTA, Java, SOA, ESB, Hibernate, DB/2, BPM) Aufbau Inbetriebnahme-Management Schaffen der Voraussetzungen und Grundlagen Die Aufgabe wurde durch vollständige Neuplanung des Projekts auf frühestens Anfang 2014 verschoben. Technologie: MS-Office Produkte, ipaxx Projektmanagement (Apple) Projekt-Org.: PMI 04' '2012 Privatbank, Hamburg Systemberater, ETL-Entwickler Migrationsunterstützung bei der Ablösung von zwei Kredit-Altsystemen durch KORDOBA: Durchführung der Quelldaten-QS Entwicklung von ETL-Jobs Technologie: MS-Office Produkte, DBVisualiser, IBM DataStage 8.5, SQL, shell-scripts, WinSCP, putty, Notepad++ Projekt-Org.: PMI Stand: Seite 3 von 10

4 04' '2012 Sozialversicherung, Heidelberg (Mainz, Bochum, Langenhagen) Systemberater, Einführungskoordination Aufbau der Prozesse und Dokumente für die Einführungs- oder Inbetriebnahmekoordination bei der Fusion von vier Berufsgenossenschaften zu einer. Die Migration wurde in mehrere Teillieferungen mit verschiedenen Deliverables (DataStage-Jobs, Datenmodell, Anwendungen etc.) aufgeteilt für die ein Release-Konzept entwickelt und eingesetzt wurde. Detailaufgaben: Entwicklung / Pflege der Aktivitätenliste (fachlich-organis. und techn.) Entwicklung / Pflege der Ablaufplanung (Migrationsdrehbuch, Runbook) für Generalprobe / Inbetriebnahme Entwicklung / Pflege der Kommunikationspläne Koordination aller technischen, fachlichen und organisatorischen Aktivitäten für eine reibungslose Inbetriebnahme Einweisung neuer Mitarbeiter in die Aufgaben der Einführungskoordination Aufbau von / Unterstützung bei Umgebungs- und Release-Management Steuerung der Generalproben und des Inbetriebnahmeablaufes anhand des Migrationsdrehbuches Unterstützung Testkoordination Management der Test- und Schulungsumgebungen (Belegungsplanung etc.) Ständiges Mitglied im Koordinierungsstab (Lagezentrum) Reporting an GPL, Abteilungsleiterkonferenz Präsentation der Aufgaben der Einführungskoordination Durchführung von Informationsveranstaltungen Technologie: MS-Office Produkte, MS-Project 02' '2011 Sozialversicherung, Mainz Systemberater, ETL-Entwickler Migrationsunterstützung beim Wechsel von Vita-Applications zu BG-Expert im Rahmen der Fusion von vier Berufsgenossenschaften zu einer: Analyse und Dokumentation der IST-Daten in Adabas/Natural als Vorbereitung der Migration auf DB/2 Entwicklung eines Scanners für Natural-Programme für maschinelle Erstellung eines Verwendungsnachweises der Datenbankfelder Entwicklung von ETL-Jobs Entwicklung eines Kalkulationsschemas für die Aufwandsschätzung der ETL-Umsetzung und Durchführung der Daten-QS der Arbeitspakete Aufsetzen des Prozesses QS der Quelldaten Durchführung der Quelldaten-QS Beratung/Mitwirkung bei Aufbau Einführungskoordination Initiierung der Prozesse Ablaufplanung und Umgebungsmanagement Technologie: MS-Office Produkte, DB2 ControlCenter, IBM InformationAnalyzer, IBM DataStage, IBM QualityStage, SQL, perl, shell-scripts, MySQL, WinSCP, putty, UltraEdit, Citrix-Client, Terminalemulation 11' '2010 IT Software- und Beratungsunternehmen, Hamburg Systemberater - Monitoring für Kunden Anpassungen, Ergänzungen, Upgrades für Open-Source Monitoring auf Basis von nagios/opsview für/bei den Kunden des Beratungsunternehmens, weitere Projektakquisition und allgemeine Unterstützung Technologie: Unix/Linux RHEL, CentOS, Opsview, nagios, ssh Projekt-Org.: keine Stand: Seite 4 von 10

5 02' '2009 IT-Tochter einer Sozialversicherung, München Systemberater, Einführungskoordination Aufbau / Weiterentwicklung der Prozesse und Dokumente für die Einführungs- oder Inbetriebnahmekoordination bei der Fusion von insges. 7 Berufsgenossenschaften zu einer und paralleler Migration des Anwendungssystems einer weiteren BG. Die Migration wurde in mehrere Teillieferungen mit verschiedenen Deliverables (DataStage-Jobs, Datenmodell, Anwendungen etc.) aufgeteilt, für die ein Release-Konzept entwickelt und eingesetzt wurde. Detailaufgaben: Sicherstellung der Verfügbarkeit der Test- und Schulungsplattformen Problem tracking und reporting gem. ITIL (Incident-, Problem- und Change-Management Status Reporting in den Projekt Status Meetings datenbank-basierte Reports über den Implementierungsfortschritt, offene Incidents und Problems aus dem Testbetrieb Erstellung und Pflege der Inbetriebnahme-Ablaufplanung (Migrationsdrehbuch, Runbook) je Lokation (Planung aller fachlichen, organisatorischen und technischen Abläufe für jedes Release und für die endgültige Migration) Erstellung und Pflege des Batch-Kalenders etc.; Unterstützung des Leitstandes (Operating) bei Prozessdefinitionen; Generalproben Verbesserung der Incident-, Problem- und Change-Management Prozesse Diese Aktivitäten fanden in mehreren, versetzt-parallele Einführungsprojekten in verschiedenen Orten in Deutschland gleichzeitig statt. Technologie: MS-Office Produkte, Lotus Notes, Peregrine Service-Center, WinSCP, VPN, Filezilla, HTML, XML, perl-scripts, Ultra-Edit, SQL+, DB2,Citrix-Client, Terminalemulation Freiberuflicher IT-Berater verschiedene Tätigkeiten: Entwicklung, Betreuung und Vermarktung verschiedener Internetplatformen Entwicklung, Vertrieb, Implementation, Betreuung von CMS-basierten Web- Anwendungen für Kommunen und Gemeinden Technologie: Unix/Linux, perl, mysql, apache, WebGUI, otrs, nagios, postfix, samba, ssh seit 08'2007 Freiberuflicher IT-Berater Ekkehard Köhler Consulting, IT- und Technologie-Beratung Niederlegung Geschäftsführung und Kündigung bei ixotec:: Einleitung der Liquidation 02' '2007 ixotec:: GmbH Alleinvertretungsberechtigter Gesellschafter-Geschäftsführer der ixotec:: GmbH, aktive Mitarbeit bei: Produktentwicklung, Release-Management für die eigenen Produkte (siehe unten) Migrationsanalysen und -durchführung Entwicklung fertiger Appliances (z. B. OTRS Incident- und Problem-Management) Produktvergleiche / Studien von / für CRM-, ERP- und CMS Anwendungen Weiterentwicklung der DataCenter-Werkzeuge unter Linux Job-Scheduler Server-Management Log-Surfer (Log-Datei Analyse) Technologie: Unix/Linux, perl, mysql, apache, WebGUI, openldap, nx NoMachine (Linux Terminal-Services), sugarcrm (CRM), lx-office (ERP), OTRS (Trouble Ticketing, Incident-Management), nagios, samba, ssh, xen, wiki Stand: Seite 5 von 10

6 Aufhebung Arbeitsvertrag bei ENTITEC AG für Übernahme Geschäftsführertätigkeit in der neu gegründeten ENTITEC-Tochter ixotec:: 06' '2006 Interne Entwicklungsarbeit Entwicklung DataCenter Werkzeuge unter Linux Server-Management und Log-Surfer (Log-Datei Analyse) Technologie: Unix/Linux, perl, mysql, apache, WebGUI, openldap, samba, ssh,, xen, wiki 02' '2005 Versorgungseinrichtung der Ärztekammer Schleswig-Holstein, Bad Segeberg Infrastruktur- und Systemberatung und Umsetzung Einführung einer linux-basierten Produktionsumgebumg Dimensionierung, Auswahl, Beschaffung, Installation des Produktions- und des Testsystems inkl. Rack, Datensicherung etc. Konzeption, Installation und Implementation: SLES 8, samba, mysql, apache Authentifizierung, Benutzergruppen und -berechtigungen Konzeption und Administration der Firewall mit iptables File-Services, Datensicherung Scripting für MySQL, Datensicherung, Update, Benutzerverwaltung vollständige Systemdokumentation Online Technologie: Windows, Citrix, Unix/Linux, perl, mysql, apache, shell-scripts,citrix-client, Terminalemulation, ArcServe for Linux, iptables 03' '2005 Interne Entwicklungsarbeit Entwicklung DataCenter Werkzeuge unter Linux Job-Scheduler und Server-Management Technologie: Linux, perl, mysql, apache, WebGUI, openldap, samba, ssh,, xen, wiki 02' '2004 Sozialversicherung, Hamburg GU-Projektleitung Linux-Migration Migration aller rd Arbeitsplatzrechner und 82 Server auf Linux. Dieses Projekt umfasste neben den administrativen Aufgaben im wesentlichen die folgenden: Test und Auswahl der Distribution, der Middleware und GUI Erstellung Konzepte für Authentifizierung, Benutzergruppen,-Berechtigungen Nachbildung Domänen-Struktur, Betrieb, RZ-Abläufe Datenschutz und Datensicherheit, Monitoring, Firewall Migrationsablauf (Migrationsdrehbuch, Runbook), Mitarbeiterschulung Software-Verteilung Erstellung von Werkzeugen für Benutzerpflege, Share-Administration mit samba und Software-Verteilung Technologie: zos, Windows, Linux, perl, mysql, apache, EMC SAN, MS-Office, samba, ssh 06' '2003 Sozialversicherung, Hamburg Durchführung Marktanalyse und technische Machbarkeitsstudie als Vorbereitung für den Wechsel von MS-Windows nach Unix / Linux. Stand: Seite 6 von 10

7 03' '2002 Sozialversicherung, Wilhelmshaven GU-Projektleitung Tätigkeit zur Einführung eines kompletten operativen Anwendungssystems auf neuer Hardware und neuem Betriebssystem (Solaris auf Sparc anstelle von BS2000 auf Siemens) Steuerung des Entwicklungs- und Implementationsteams (14 MA) Planung und Reporting Koordination und Führung der LA-Sitzungen Mitarbeit bei der Datenmigration Technologie: BS2000, Solaris, DB/2, Windows, MS-Office, MS-Project 09' '2001 Internationaler Internetprovider, Hamburg Interimistische Leitung, der IT-Abteilung Direkte Berichterstattung an die Geschäftsführung und den international CTO, Personalverantwortung für 22 Mitarbeiter/innen. Aufrechterhaltung des Betriebes Einführung wesentlicher Verbesserungen im Telefonie- und Internet-Billing Ausbau des Personals Einführung von Aufgaben- und Prozessdefinitionen, QM etc. Integration mit anderen Firmen, die in Deutschland zugekauft wurden Einführung Service-Management Prozesse für Incident-, Problem- und Change- Management, Configuration-Management Technologie: Solaris, Linux, Windows, Oracle 8, radius, MS-Office, SQL+, PLSQL 10' '2000 ENTITEC intern Produktmanager Tätigkeit in der Fa. ENTITEC AG für das eigen-entwickelte C/S Application Framework EP/KID. Die Aufgaben: Aufbau eines team-übergreifenden Projektcontrollings Koordination von Parallelentwicklungen einzelner Teams Konzeption der Change-Managementprozesse und Aufbau eines Change Management Teams zur Wahrung des Produktstandards Konzeption und Betreuung Release-Management (fachliche Paketbildung, Kommunikation der Roadmap gegenüber Kunden, Etablierung entsprechender Test- und Verteilprozesse) Konzeption der Fehlermanagementprozesse und Aufbau des Fehlermanagements mit Bugzilla Aufbau des Intranet Koordination von Aufbau und Pflege der externen WebSite, Produkt-Flyern und anderen Marketing-Maßnahmen Wiedereinstellung bei ENTITEC AG Aufgabe der freiberuflichen Tätigkeit aus privaten Gründen 03' '1999 Nordakademie Elmshorn Gastdozent für das Thema Effektives Testen von Software für den Fachhochschulkurs IT. Die Tätigkeit konnte aufgrund vertraglicher Bedingungen bei der Wiedereinstellung nicht mehr fortgeführt werden. Stand: Seite 7 von 10

8 11' '1999 Deutsche Großbank Mitarbeit im Jahr-2000 Projekt-Management Office für Infrastruktur. Verantwortlich für die Y2K-Fähigkeit aller Infrastrukturkomponenten (Hardware: Großrechner, C/S, Middleware, Voice- und DataCom, Software: Betriebssysteme, Middleware, Office-Appications) der Bank im Inland, in Continental Europe und für alle deutschen Töchter. Folgende Tätigkeiten gehörten zu meinen Hauptaufgaben: Koordination aller Aktivitäten mit dem Global PMO, den lokalen Y2K-Koordinatoren und insbesondere dem Londoner Infrastruktur PMO Unterstützung des Berichtswesens des PMO an Vorstand Unterstützung der lokalen Y2K-Koordinatoren aus dem Ausland und der deutschen Töchter in allen Fragen Erstellung einer weltweit nutzbaren Datenbank aller verwendeten Komponenten für Projekt-Steuerungsaufgaben Fachliche Leitung von 2 externen Mitarbeitern Arbeitsorte: Frankfurt (75%) und London (25%) Technologie: MVS/ESA, Windows, MS-Office, MS-Access, Oracle, SQL-Plus, Visual Basic for Applications 01' '1998 IT-Tochter einer dt. Großbank,Düsseldorf Die Tochterfirma ist für den Aufbau und die Betreuung aller Testumgebungen der Bank zuständig, die für den Jahrtausendwechsel und die EURO-Umstellung benötigt werden. Sie unterhält einen Testbetrieb, der im wesentlichen die gesamte Produktion der Bank nachbildet. Meine Aufgaben waren: Sicherstellung der Integrität aller für die Ausführung notwendigen Komponenten ( PGM- Installationen ) Konzeption und Entwicklung unterstützender Verfahren Koordination mit den Umstellungs-Projekten Leitungsvertretung für diesen Aufgabenbereich Technologie: MVS/ESA, TSO/ISPF, DB/2, JCL, Rexx, CLIST, Windows, MSOffice 10' '1997 Lebensversicherung, Oberursel Fortführung der letzten Tätigkeit (s. u. )als Freiberufler Technologie: MVS/ESA, TSO/ISPF, DB/2, JCL, SCLM, LMF, Endevor, Windows, MSOffice Freiberuflicher IT-Berater Kündigung ENTITEC AG Lebensversicherung, Oberursel Überprüfung und ggf. Verbesserung des Life-Cycle Managements Prüfung der Konzeption Prüfung der Implementation mit ENDEVOR Verbesserung des Verfahrens und der Prozesse Steigerung des Automationsgrades von Übernahmen Repräsentation des Projekts im Unternehmen Integration der Komponentenverwaltung im Windows-NT Netz, Visual SourceSafe mit der im MVS, ENDEVOR., zu einem Gesamtverfahren. Coaching der Mitarbeiter beim Umgang mit MVS, TSO, ISPF, SDSF, RACF, REXX Technologie: MVS/ESA, TSO/ISPF, DB/2, JCL, SCLM, LMF, Endevor, Windows, MSOffice Stand: Seite 8 von 10

9 Sozialversicherung, Hamburg Leitung eines GU-Projekts Tätigkeit zur Ablösung der 3270-Infrastruktur durch vernetze Workstations (MS Windows NT 3.51 und NT 4.0) im WAN als technische Basis für C/S-Anwendungen (Hauptverwaltung und 11 Bezirksverwaltungen, rd 50 Server und 2200 Workstations) Auswahl von Hard- und Software, Netzwerk-Equipment Koordination des Bestellwesens, der Lieferungen, der Installationen, der Schulungsmaßnahmen Erstellung und Durchsetzung der Konzepte für Datensicherheit und -sicherung, Netzwerk und NW-Management, Benutzerauthentifizierung etc. Integration 5 neuer eigener Mitarbeiter in das Projektteam Technologie: Windows-NT, MSOffice, MS-Project 1994 (parallel) Sozialversicherung, Hamburg Mitarbeit bei der Umstellung des AGFA-orientierten Formulardrucks auf AFP. Entwicklung einer maschinellen Umsetzungsroutine Erstellung von Formularen mit AFP-Designer Qualitätssicherung der Formulare 1993 (parallel) Namhafter Markenartikler, Hamburg Beratung in einem Organisationsprojekt Analyse der vorhandenen PC Hard- und Software Aufstellung Regelwerk für PC-Einsatz Berücksichtung der GOB und GODV Entwicklung des Antragverfahrens Entwickung von Überwachungsmechanismen Technologie: Windows, Office extern, diverse Einführung und Implementation des Produkts QMS in Projektform (gesamt 10 Installationen) interne Entwicklungsarbeit Leitung des Entwicklungsteams QMS fachliche Teamleitung (4 Mitarbeiter) Redesign des Produkts verantwortliche Gestaltung der Funktionalität verantwortliche Entwicklungsplanung Mitarbeit bei Marketing- und Vertriebsaktivitäten Produktpräsentationen auf Veranstaltungen Technologie: MVS/ESA, TSO/ISPF, JCL, LMF, REXX, DB/ interne Entwicklungsarbeit Überführung des Life-Cycle Managementsystems als ENTITEC-Produkt unter dem Namen QMS Technologie: MVS/ESA, TSO/ISPF, JCL, LMF, CLIST Krankenkasse, Hamburg Entwicklung eines Life-Cycle Managementsystems unter TSO / ISPF mit LMF Technologie: MVS/ESA, TSO/ISPF, JCL, LMF, CLIST Stand: Seite 9 von 10

10 Wechsel zu ENTITEC GmbH Kündigung Commerzbank interne Entwicklungsarbeit Mitarbeit im Projekt "interner Kontenabgleich : Konzeption und Umsetzung unter MVS mit COBOL, IMS-DB /DC Aufgaben im Bereich Methoden und Verfahren Technologie: MVS/XA, TSO/ISPF, DB/2, JCL, VSAM, DataDictionairy 10' '1986 Bankinterne Ausbildung zum Anwendungsprogrammierer Die Lehrinhalte wurden von renommierten Ausbildungsfirmen (z. B. Control Data) vermittelt Technologie: MVS/XA, TSO/ISPF, IMS (DB/DC), Cobol (VS-II), JCL, VSAM, CLIST ab 1982 Eintritt in das Berufsleben im Rahmen einer Banklehre bei der Commerzbank Kenntisse Kenntnisse Betriebssysteme Datenbanken Unix / Linux (opensuse, CentOS, Open Solaris, Ubuntu, LinuxMint, Debian), Mac OS X und OS X Server, MS-Windows (NT, 2000, XP, 2003, 8.1), Solaris, zos, MVS/ESA, VM/VSE, AIX MySQL, PostgreSQL, MS-Access, Oracle, DB2, IMS-DB Sprachen perl, shell scripts, HTML, XML, CSS, javascript, REXX, SQL-Plus, Visual Basic, COBOL, CLIST, Natural Middleware der MVS / zos Welt Milldeware der Linux Welt Content Management Systeme (CMS) Extract-Transform-Load (ETL) TSO/ISPF, ISPF Dialog-Manager, OPC/ESA, JCL, DCF, RACF samba, apache, snort, tripwire, iptables, postfix, nagios, open-vpn WebGUI IBM DataStage, IBM InformationAnalyzer Talend Open Studio Office Suiten, Projekt- Management sonstige Hardware OpenOffice, KOffice, MS-Office MS-Project, ipaxx PSC (Peregrine Service Center), OTRS (Trouble-Ticket System), Outlook, Lotus- Notes,, Remedy Intel x86, Opteron, Itanium, div. IBM Mainframes seit 3084Q bis 3090, z-series, IBM- Blade mit Power-PC, Sun Sparc E-Serie, Fujitsu-Siemens Sparc Systeme Stand: Seite 10 von 10

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen Berater-Profil 922 Systemadministrator, Systemmanager, Org.- Programmierer (Tivoli, Lotus-Notes, LAN, NT, TCP/IP) Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration,

Mehr

Berater-Profil 231. DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik. EDV-Erfahrung seit 1970

Berater-Profil 231. DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik. EDV-Erfahrung seit 1970 Berater-Profil 231 DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik EDV-Erfahrung seit 1970 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1943 Unternehmensberatung R+K

Mehr

Berater-Profil 1433. Systemadministration AIX, Linux, NT. Change-, Problem- und Softwaremanagement. Ausbildung DV-Kaufmann. EDV-Erfahrung seit 1982

Berater-Profil 1433. Systemadministration AIX, Linux, NT. Change-, Problem- und Softwaremanagement. Ausbildung DV-Kaufmann. EDV-Erfahrung seit 1982 Berater-Profil 1433 Systemadministration AIX, Linux, NT Change-, Problem- und Softwaremanagement Ausbildung DV-Kaufmann EDV-Erfahrung seit 1982 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1963 Unternehmensberatung

Mehr

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2527. Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2527 DB-, System- und Netzwerk-Administrator (LAN/WAN, Linux, Oracle, Sun Solaris, Unix, Windows) Helpdesk, Installation, Migration, Systemanalyse Ausbildung Studium Informatik/Betriebswirtschaftslehre

Mehr

Berater-Profil 3402. Datawarehouse / Datenbank Spezialist (Mainframe, Client-Server und Web) EDV-Erfahrung seit 1987. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3402. Datawarehouse / Datenbank Spezialist (Mainframe, Client-Server und Web) EDV-Erfahrung seit 1987. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3402 Datawarehouse / Datenbank Spezialist (Mainframe, Client-Server und Web) Tätigkeitsschwerpunkte: - Projekt-/Teilprojektleitung, DB/2 Administration, Performance/Tuning, Datenmodellierung.

Mehr

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1256 Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor Tätigkeiten: - 1980 1984 EDV-Revision (Bank, Versicherung): ex poste, ex ante, EDV-unterstützt - 1979 1984 Anw.entwickl. (Bank, Versicherung):

Mehr

Thomas Bauer. Schöberl. Geburtsjahr: 1960. EDV-Erfahrung seit: 1980 COBOL REXX PHP. Java, JavaEE. CICS MS Exchange Server bis 2010

Thomas Bauer. Schöberl. Geburtsjahr: 1960. EDV-Erfahrung seit: 1980 COBOL REXX PHP. Java, JavaEE. CICS MS Exchange Server bis 2010 PROFIL SEITE 1/5 Thomas Bauer Name: Vorname: Schöberl Theo Geburtsjahr: 1960 Ausbildung: Bankkaufmann, Ausbildung zum Programmierer EDV-Erfahrung : 1980 Betriebssysteme BS2000 MVS, z/os OS2 Windows bis

Mehr

Branchen Fachkenntnisse Methoden. Fondsbuchhaltung Investmentdepotverwaltung Wertpapierabwicklung Derivate. Persönliches Ausbildung Sprachen

Branchen Fachkenntnisse Methoden. Fondsbuchhaltung Investmentdepotverwaltung Wertpapierabwicklung Derivate. Persönliches Ausbildung Sprachen Dipl.-Math. Michael Mummel Systemanalyse Systementwicklung Softwareentwicklung Schwerpunkte > Erstellen von kundenspezifischen Softwarelösungen in Zusammenarbeit mit Fachabteilungen und IT des Kunden und

Mehr

Berater-Profil 3476. Systemberater, Administrator - CMS, Interwoven, Oracle, Websphere - EDV-Erfahrung seit 1998. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3476. Systemberater, Administrator - CMS, Interwoven, Oracle, Websphere - EDV-Erfahrung seit 1998. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3476 Systemberater, Administrator - CMS, Interwoven, Oracle, Websphere - Fachlicher Schwerpunkt: - Administration und Programmierung in den Bereichen Content Management (CMS/ECM/DMS), Websphere

Mehr

Beraterprofil von Helmut Weiß

Beraterprofil von Helmut Weiß Geburtsjahr: 1967 Familienstand: Staatsangehörigkeit: Ledig Deutsch Was nicht paßt, wird passend gemacht Funktion: Einsatzgebiete: Weltweit Qualifikation: Peregrine Service Center HP Service Manager ITIL

Mehr

Ausbildung. Branchen Know-How. Robert Denk. Ing. Robert Denk. 01.05.1963 Wien D, E

Ausbildung. Branchen Know-How. Robert Denk. Ing. Robert Denk. 01.05.1963 Wien D, E Titel Vorname(n) Familienname(n) Ing. Geburtsdatum Wohnort Sprachen 01.05.1963 Wien D, E Ausbildung 1973-1978: AHS Wien, BRG IX, Glasergasse 1978-1983: HTL/TGM Wien 1983: Matura 1984: WU BWL (nicht abgeschlossen)

Mehr

Berater-Profil 1612. Arbeitsvorbereiter (CLIST, HTML, JES2/3, CICS, Lotus, MS- Office, OPC, REXX)

Berater-Profil 1612. Arbeitsvorbereiter (CLIST, HTML, JES2/3, CICS, Lotus, MS- Office, OPC, REXX) Berater-Profil 1612 Arbeitsvorbereiter (CLIST, HTML, JES2/3, CICS, Lotus, MS- Office, OPC, REXX) Arbeitsvorbereitung, RZ-Produktionssteuerung, Systemmanagement Ausbildung DV-Kaufmann Wirtschaftsinformatiker

Mehr

[sure7] sure7 IT Services GmbH. OpenSource im produktiven Rechenzentrum. mit Sicherheit gut beraten. sure7 IT-Services

[sure7] sure7 IT Services GmbH. OpenSource im produktiven Rechenzentrum. mit Sicherheit gut beraten. sure7 IT-Services sure7 IT Services GmbH OpenSource im produktiven Rechenzentrum sure7 IT Services GmbH Housing Hosting Hardware-Wartung Consulting CSI Support (Emerald) Backup-Solutions (Inftec marium VTL ) sure7 IT Services

Mehr

Mitarbeiterprofil 1812

Mitarbeiterprofil 1812 Mitarbeiterprofil 1812 Geschlecht Geburtsjahr Familienstand Staatsangehörigkeit Ausbildung / Studium Hardware und Betriebssysteme Programmiersprachen und Tools Datenbanken/ TP - Monitore Männlich 1955

Mehr

Profil von Patrick van Dijk

Profil von Patrick van Dijk Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 Stark gekürzte Version des Profils, mit wenigen Projekten im Fokus. Die vollständige Liste befindet sich auf der Webseite xantavia.net. 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Profil von Patrick van Dijk. www.xantavia.net 15. Juli 2015

Profil von Patrick van Dijk. www.xantavia.net 15. Juli 2015 Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 1 Inhaltsverzeichnis 1 Person 3 1.1 Primärfähigkeiten............................... 3 2 Fähigkeiten 3 2.1 Projektmanagement.............................

Mehr

Berater-Profil 733. Anw.-Entwicklerin, Systemanalytikerin, Netzwerkadministratorin - Mainframe und C/S) EDV-Erfahrung seit 1986

Berater-Profil 733. Anw.-Entwicklerin, Systemanalytikerin, Netzwerkadministratorin - Mainframe und C/S) EDV-Erfahrung seit 1986 Berater-Profil 733 Anw.-Entwicklerin, Systemanalytikerin, Netzwerkadministratorin - Mainframe und C/S) B.-Systeme: MVS, Unix, VM/VSE, Windows Sprachen: Cobol, PL1, SQL, VS-Cobol DB/DC: Cics, Columbus,

Mehr

Berater-Profil 43. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe und C/S-

Berater-Profil 43. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe und C/S- Berater-Profil 43 Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe und C/S- B.-Systeme: Amboss, MVS, Unix Sprachen: Cobol, SQL DB/DC: DB2, IDMS/R, MS-Access Tools: Delta, Edifact, MS-Office, TSO-Ispf Ausbildung

Mehr

Berater-Profil 3050. Senior Consultant - Windows und Unix - EDV-Erfahrung seit 1983. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1953

Berater-Profil 3050. Senior Consultant - Windows und Unix - EDV-Erfahrung seit 1983. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1953 Berater-Profil 3050 Senior Consultant - Windows und Unix - Beratung, Architektur und Durchführung komplexer Kundenprojekte (Datenbank-, System-Entwicklung, DB-Admin., System-Management). Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann

Mehr

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT)

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Berater-Profil 2579 DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Backup & Recovery, Storage Management, High Availibility, Systems Management Ausbildung Vordiplom Maschinenbau (FH)

Mehr

Profil eines Entwicklers

Profil eines Entwicklers Profil eines Entwicklers 15. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Person 2 1.1 Primärfähigkeiten............................... 2 2 Fähigkeiten 2 2.1 Programmierung............................... 2 2.2 Datenbanken.................................

Mehr

Berater-Profil 3497. Projektleiter, SW-Entwickler - Banken, Versicherungen - Ausbildung Studium der Betriebswirtschaftslehre. EDV-Erfahrung seit 1973

Berater-Profil 3497. Projektleiter, SW-Entwickler - Banken, Versicherungen - Ausbildung Studium der Betriebswirtschaftslehre. EDV-Erfahrung seit 1973 Berater-Profil 3497 Projektleiter, SW-Entwickler - Banken, Versicherungen - spezielle Erfahrungen (Banken): - PWM/ Pricing & Billing : individuelle Vertragsgestaltung bei der Berechung von Kosten und Gebühren

Mehr

Berater-Profil 683. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Ausbildung Industriekaufmann Betriebswirtschaft. EDV-Erfahrung seit 1971

Berater-Profil 683. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Ausbildung Industriekaufmann Betriebswirtschaft. EDV-Erfahrung seit 1971 Berater-Profil 683 Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Sprachen: Assembler, Cobol, PL1, Rexx, Vis. Basic B.-Systeme: OS/390, VM/VSE, Windows DB/DC: Cics, DB2, MS-Access Tools: MQ-Series, MS-Office,

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: WONI Jahrgang 1950 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Starkstromelektriker, Organisations-Programmierer, Datenverarbeitungs-Organisator Technische Kenntnisse:

Mehr

Thomas Bauer. Wirth. EDV-Erfahrung seit: 1983

Thomas Bauer. Wirth. EDV-Erfahrung seit: 1983 PROFIL SEITE 1/5 Thomas Bauer Name: Vorname: Ausbildung: Wirth Johannes EDV-Erfahrung seit: 1983 Abitur EDV-Ausbildung bei IBM, CDI, Integrata, SAP, DGD Betriebssysteme Host-DOS/VSE VM/370 OS/VS MVS/XA,

Mehr

Profil von Patrick van Dijk

Profil von Patrick van Dijk Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Person 2 1.1 Primärfähigkeiten............................... 2 2 Fähigkeiten 2 2.1 Programmierung...............................

Mehr

Berater-Profil 768. DB/DC-Administrator, Systembetreuer - Mainframe - DB-Administration, Systemanalyse, Systembetreuung und Systeminstallation

Berater-Profil 768. DB/DC-Administrator, Systembetreuer - Mainframe - DB-Administration, Systemanalyse, Systembetreuung und Systeminstallation Berater-Profil 768 DB/DC-Administrator, Systembetreuer - Mainframe - Sprachen: Assembler, Clist, Cobol, PL1, QMF, Rexx B.-Systeme: OS/2, OS/390, VM/VSE, Windows DB/DC: Cics, DB2, IMS-DB/DC, Vsam Tools:

Mehr

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status Profil / CV / Resume Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status 36 Ledig deutsch deutsch, englisch, französisch Freiberuflicher IT- Berater,

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil Persönliche Daten Name: Martin Rohte Geburtsjahr: 1964 Familienstand / Kinder: Nationalität: Verfügbar ab: Mobilität: Kontaktdaten: verheiratet / zwei Deutsch nach Absprache Ja - uneingeschränkt

Mehr

Berater-Profil 3216. Mainframe Entwickler/Analytiker QS Fachmann

Berater-Profil 3216. Mainframe Entwickler/Analytiker QS Fachmann Berater-Profil 3216 Mainframe Entwickler/Analytiker QS Fachmann Software-Entwicklung / Programmierung Beratung / Consulting Coaching / Schulung / Training Projektleitung / Organisation / Koordination Administration

Mehr

Berater-Profil 268. Seniorberater, Projektmanager - Finanzdienstleistungen -

Berater-Profil 268. Seniorberater, Projektmanager - Finanzdienstleistungen - Berater-Profil 268 Seniorberater, Projektmanager - Finanzdienstleistungen - B.-Systeme: MVS, OS/2, Windows Sprachen: Cobol, PL1, QMF DB/DC: DB2, DL1, IMS-DB/DC Tools: Filetransfer, Merva, Swift, SwiftNet,

Mehr

Rolf Buttkus (Betriebswirt VWA)

Rolf Buttkus (Betriebswirt VWA) Senior Application Developer Bahnstraße 61 63225 Langen (Hessen) Mobil (0151) 61202903 E-Mail rolf.buttkus@t-online.de Internet www.rbinet.de Persönliches: Geburtstag 02. Juni 1962 Geburtsort Esslingen

Mehr

Berater-Profil 3464. System-Administrator. Fachlicher Schwerpunkt: - Spezialist Tivoli Systems-Management - Framework, TEC, ITM6.

Berater-Profil 3464. System-Administrator. Fachlicher Schwerpunkt: - Spezialist Tivoli Systems-Management - Framework, TEC, ITM6. Berater-Profil 3464 System-Administrator Fachlicher Schwerpunkt: - Spezialist Tivoli Systems-Management - Framework, TEC, ITM6.1, Databases Ausbildung Fachhochschulreife 08.97-04.98: Systemsengineer IT-Infrastruktur

Mehr

Berater-Profil 2480. SW-Entwickler und Systemberater - C/S und Web -

Berater-Profil 2480. SW-Entwickler und Systemberater - C/S und Web - Berater-Profil 2480 SW-Entwickler und Systemberater - C/S und Web - Zertifizierungen/Fortbildungen: - Clarify Certified Consultant (Clear Fundamentals, Clear Basic, Clear Customize, Data Modeling) - Intershop

Mehr

Berater-Profil 1113. Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung

Berater-Profil 1113. Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung Berater-Profil 1113 Systementwickler und -betreuer - C/S und Web - Programmierung, Netzwerke, Beratung Ausbildung Allgemeine Hochschulreife Grundstudium Bautechnik EDV-Erfahrung seit 1974 Verfügbar ab

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Outcome Unternehmensberatung GmbH Die Outcome Unternehmensberatung Gründung im April 2001 IT-Beratungshaus mit Standort Köln Umsatz 2013: 6,9 Mio. Aktuell 43 festangestellte Mitarbeiter

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach Michael Arlati Neubüntenweg 11 4147 Aesch mobile: +41 (0)79 272 75 92 email: mik@arlati.ch web: www.arlati.ch Jahrgang Nationalität Beruf/ Titel Ausbildung 08.05.1979 CH Informatiker 4 Jahre Progymnasium,

Mehr

Berater-Profil 1416. Software Development Engineer. Ausbildung Dipl.Ing. Nachrichtentechnik. EDV-Erfahrung seit 1989. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 1416. Software Development Engineer. Ausbildung Dipl.Ing. Nachrichtentechnik. EDV-Erfahrung seit 1989. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 1416 Software Development Engineer Anwendungsentwicklung: MS-Office, MS-Access Systemadministration: Windows 9x, NT, 2000, XP Netzwerkadministration: Novell, NT-Server, Citrix Ausbildung

Mehr

Berater-Profil 2407. System- und Netzwerkadministrator (Citrix, MS-Office, Novell, NT, Remedy)

Berater-Profil 2407. System- und Netzwerkadministrator (Citrix, MS-Office, Novell, NT, Remedy) Berater-Profil 2407 System- und Netzwerkadministrator (Citrix, MS-Office, Novell, NT, Remedy) DB-Design, First Level Support, Helpdesk, Netzwerk- Administration, Schulung, SW-Installation Ausbildung Ausbildung

Mehr

Beraterprofil von Frank E. B. Jurgeit

Beraterprofil von Frank E. B. Jurgeit Geburtsjahr: 1966 Familienstand: Staatsangehörigkeit: Funktion: Einsatzgebiete: Qualifikation: Soft-Skills: Erfahrungsbereiche: Branchenkenntnisse: Verheiratet, 1 Tochter Deutsch Senior Consultant Weltweit

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch.

Lebenslauf. Persönliche Angaben. Sprachen. Aus- und Weiterbildung. mündlich: gut schriftlich: gut Grundkenntnisse. Englisch. Lebenslauf Persönliche Angaben Name, Vorname Aktuelle Position Nationalität Abplanalp, Dieter Senior Architect, Projekt Manager Schweizer Sprachen Deutsch Englisch Italienisch Muttersprache mündlich: gut

Mehr

Profil Jens-Peter Frank

Profil Jens-Peter Frank Profil Jens-Peter Frank NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

Kenntnisse im Bereich IT

Kenntnisse im Bereich IT Kenntnisse im Bereich IT Hier können Sie uns Ihre speziellen IT-Kenntnisse bekannt geben. Wenn Sie innerhalb der letzten 5 Jahre Praxiskenntnisse erworben haben, dann kreuzen Sie bitte das entsprechende

Mehr

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver -

Berater-Profil 3447. SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Berater-Profil 3447 SAP Basis Berater - BC, Netweaver - Fachlicher Schwerpunkt: - SAP Security (Rollen+Profile, Basis, BW Security) - Transportwesen Design und Handling - Systemarchitekturplanung, SAP

Mehr

Berater-Profil 101. System- und SW-Entwickler Mainframe (Assembler, C, DB2, ISPF, REXX, SCCM)

Berater-Profil 101. System- und SW-Entwickler Mainframe (Assembler, C, DB2, ISPF, REXX, SCCM) Berater-Profil 101 System- und SW-Entwickler Mainframe (Assembler, C, DB2, ISPF, REXX, SCCM) Org.-Programmierung, RZ-Automation, Systemanalyse, systemnahe Anwendungen Ausbildung Industriekaufmann Staatl.

Mehr

Freelancer-Profil F R A N K D R E W E S. IT-Beratung / Projektleitung / Projektmanagement. Konzeption, Gestaltung und Entwicklung von Webauftritten

Freelancer-Profil F R A N K D R E W E S. IT-Beratung / Projektleitung / Projektmanagement. Konzeption, Gestaltung und Entwicklung von Webauftritten Freelancer-Profil IT-Beratung / Projektleitung / Projektmanagement Konzeption, Gestaltung und Entwicklung von Webauftritten Stand: April 2011 Persönliche Daten Name: Frank Drewes Jahrgang: 1965 Geburtsort:

Mehr

Berater-Profil 677. DV-Arbeitsvorbereitung, Systemadministration. Ausbildung Industriekaufmann. EDV-Erfahrung seit 1971. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 677. DV-Arbeitsvorbereitung, Systemadministration. Ausbildung Industriekaufmann. EDV-Erfahrung seit 1971. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 677 DV-Arbeitsvorbereitung, Systemadministration Ausbildung Industriekaufmann EDV-Erfahrung seit 1971 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1949 Unternehmensberatung R+K AG, Theaterstrasse

Mehr

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut!

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut! Fest angestellte ANG.Trainer führen bei Ihren Kunden in Ihrem Namen Trainings, Coachings, Workshops durch. Und manchmal machen wir auch Unmögliches möglich. Punkt und Gut! Vom Einsteiger bis zum Professional:

Mehr

Berater-Profil 2862. Ausbildung Fachhochschulreife Industriekaufmann Betriebswirt EDV. EDV-Erfahrung seit 1969. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 2862. Ausbildung Fachhochschulreife Industriekaufmann Betriebswirt EDV. EDV-Erfahrung seit 1969. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 2862 Org.-Programmierer und Systemanalytiker (CICS, DB2, IMS-DB/DC, COBOL) Ausbildung Fachhochschulreife Industriekaufmann Betriebswirt EDV EDV-Erfahrung seit 1969 Verfügbar ab auf Anfrage

Mehr

Berater-Profil 2107. Ausbildung Diplommathematiker. EDV-Erfahrung seit 1989. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1963

Berater-Profil 2107. Ausbildung Diplommathematiker. EDV-Erfahrung seit 1989. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1963 Berater-Profil 2107 Org.-Programmierer und Systembetreuer (Mainframe + Internet) Ausbildung Diplommathematiker EDV-Erfahrung seit 1989 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1963 Unternehmensberatung R+K

Mehr

Berater-Profil 3079. OOA, OOD, OOP Paralleles und verteiltes Rechnen C/S-Systeme und Internetanwendungen. EDV-Erfahrung seit 1991

Berater-Profil 3079. OOA, OOD, OOP Paralleles und verteiltes Rechnen C/S-Systeme und Internetanwendungen. EDV-Erfahrung seit 1991 Berater-Profil 3079 OOA, OOD, OOP Paralleles und verteiltes Rechnen C/S-Systeme und Internetanwendungen Ausbildung Dipl.-Inform. (Technische Informatik, Universität Tübingen), Dr. rer. nat. (Technische

Mehr

Berater-Profil 2944. Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE

Berater-Profil 2944. Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE Berater-Profil 2944 Anwendungsentwickler, SW Designer, speziell Java nach J2EE B.-Systeme: Linux, MacOS, MS-DOS, MS-Windows Sprachen: Java, C++, C, SQL, XML Tools: Internet, Intranet, VisualAge, JUnit,

Mehr

Berater-Profil 3407. Projektleiter; Test- und QS-Manager. Ausbildung Diplom-Informatiker. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3407. Projektleiter; Test- und QS-Manager. Ausbildung Diplom-Informatiker. EDV-Erfahrung seit 1990. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3407 Projektleiter; Test- und QS-Manager Fachlicher Schwerpunkt: - Fach- und DV-Konzeptionen im Bankenbereich - Qualitätssicherung, Test- und Konfig-Management in großen Projekten Ausbildung

Mehr

Michael Bösch. EDV-Consulting. Dipl. Informatiker (FH)

Michael Bösch. EDV-Consulting. Dipl. Informatiker (FH) Michael Bösch Dipl. Informatiker (FH) EDV-Consulting Äußeres Pfaffengäßchen 11B 86152 Augsburg Deutschland Tel.: +49-821-4206523 Fax: +49-821-4206524 Mobil: +49-172-8628736 E-Mail: boesch@boesch-it.de

Mehr

Profil Marek Bartelak

Profil Marek Bartelak Profil Marek Bartelak Softwareentwicklung Systemadministration Bartelak IT-Services Persönliche Daten Name: Marek Bartelak Geburtsjahr: 1972 IT-Erfahrung seit: 1999 Fremdsprachen: Polnisch, Grundkenntnisse

Mehr

Beruflicher Werdegang

Beruflicher Werdegang Beruflicher Werdegang Helmut Römer Brödermannsweg 64 22453 Hamburg 0171 / 793 58 31 helroem@aol.com geb. 22.07.1955 Mainz ledig Derzeitige Position Zielposition Bisherige Projekte Selbstständiger IT-Berater

Mehr

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Schule 1960 1973 Schulausbildung (Grundschule / Gymnasium), Berlin Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur) Personalprofil Persönliche Daten Name: Peter Kinzel Geburtstag: 17. August 1953 Geburtsort: Berlin Familienstand: verheiratet E-Mail: pkinzel@pkit-consulting.de Web: www.pkit-consulting.de Schwerpunkte

Mehr

Beraterprofil. Persönliche Daten des Beraters: Dipl. Kfm. (BWL) mit Wirtschaftsinformatik Dipl. Ing. (allgemeiner Maschinenbau) IT-Erfahrung seit 1981

Beraterprofil. Persönliche Daten des Beraters: Dipl. Kfm. (BWL) mit Wirtschaftsinformatik Dipl. Ing. (allgemeiner Maschinenbau) IT-Erfahrung seit 1981 Beraterprofil Persönliche Daten des Beraters: Vorname, Name Nationalität Ausbildung Günther, Kleber Deutsch IT-Erfahrung seit 1981 Fremdsprachenkenntnisse Dipl. Kfm. (BWL) mit Wirtschaftsinformatik Dipl.

Mehr

BRANCHENSCHWERPUNKTE Energiewirtschaft Customer Relationship Management

BRANCHENSCHWERPUNKTE Energiewirtschaft Customer Relationship Management PROFIL (KURZFORM) MARTIN LÜHRING FACHLICHE SCHWERPUNKTE Fachliche Anforderungsanalyse und Konzeption von Geschäftsprozessen Technische Konzeption und Implementierung von komplexen Datenbankbankanwendungen

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: WGR Jahrgang 1950 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch, Französisch Ausbildung Industriekaufmann, Systemanalytiker und Anwendungsentwickler DV-Erfahrung seit 1981 Technische

Mehr

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10)

M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10) M i t a r b e i t e r p r o f i l (Stand: Juni 10) KB - M1 - Java132 Schwerpunkte / Spezialisierung: Java Entwickler und Architekt Java EE OpenSource Webanwendungen SOA Verfügbarkeit (skalierbar): Ab Juli

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: STEG Jahrgang 1974 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Datenverarbeitungskaufmann Technische Kenntnisse: D B S C R u b a n G m b H D - 7 1 0 3 4 B ö b l i n g e

Mehr

Berater-Profil 428. Analytiker, Org.-Programmierer - Mainframe -

Berater-Profil 428. Analytiker, Org.-Programmierer - Mainframe - Berater-Profil 428 Analytiker, Org.-Programmierer - Mainframe - Sprachen: Cobol, PL1, Telon B.-Systeme: MVS, Windows DB/DC: CICS, DB2, -DB/DC, VSAM Tools: Endevor, MQSeries, MS-Office, TSO-ISPF Ausbildung

Mehr

Berater-Profil 2473. Ausbildung Wirtschaftsfachwirt Wirtschaftsinformatiker. EDV-Erfahrung seit 1988. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2473. Ausbildung Wirtschaftsfachwirt Wirtschaftsinformatiker. EDV-Erfahrung seit 1988. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2473 DB-Administrator, Systementwickler Mainframe/CS (Banken, ) Sprachen: C, COBOL, PL1, REXX, SQL DB/DC-Systeme: CICS, DB2, IMS Tools: Endevor, File-Aid, Merva, MQSeries, Odbc, MS-Office,

Mehr

Berater-Profil 1730. IBM Certified System Administrator WebSphere Application Server Network Deployment V6.0

Berater-Profil 1730. IBM Certified System Administrator WebSphere Application Server Network Deployment V6.0 Berater-Profil 1730 IT-Architekt, Systemprogrammierer, Projektleiter, ebusiness auf z/os, OS/390 und Linux (WebSphere, Java, LDAP) IBM Certified System Administrator WebSphere Application Server Network

Mehr

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen)

Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Persönliche Daten Name Philipp Müller Geburtsdatum 21.11.1982 Berufsausbildung Studium Industriekaufmann Bachelor of Eng. (Wirtschafts-Ing.-wesen) Kompetenzen Methodisch Datenmodellierung Fachlich Allgemeines

Mehr

Profil von Jörg Fuß. Informatik-Betriebswirt (VWA) abhängig von - Position im Projekt - Spesenregelung

Profil von Jörg Fuß. Informatik-Betriebswirt (VWA) abhängig von - Position im Projekt - Spesenregelung Persönliche Daten: 19.8.1962 geboren in Westermarsch II, Kreis Norden Adresse Berg 5E 83527 Kirchdorf Telefon 08072 958910 0175 951 7755 Email Fuss@JoergFuss.com Verfügbar ab 01.02.2007 Stundensatz Verhandlungssache

Mehr

Berater-Profil 2657. Berater/Projektleiter im CS-Umfeld, Unix- und IT-Security Spezialist. Ausbildung Diplom-Informatiker (FH)

Berater-Profil 2657. Berater/Projektleiter im CS-Umfeld, Unix- und IT-Security Spezialist. Ausbildung Diplom-Informatiker (FH) Berater-Profil 2657 Berater/Projektleiter im CS-Umfeld, Unix- und IT-Security Spezialist Ausbildung Diplom-Informatiker (FH) EDV-Erfahrung seit 1996 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1968 Unternehmensberatung

Mehr

Berater-Profil 3396. Ausbildung Technischer Kaufmann mit eidg. FA Fernstudium AKAD Bürofachdiplom VH. EDV-Erfahrung seit 01.1996

Berater-Profil 3396. Ausbildung Technischer Kaufmann mit eidg. FA Fernstudium AKAD Bürofachdiplom VH. EDV-Erfahrung seit 01.1996 Berater-Profil 3396 Systemanalytiker, Appl.-Entwickler, Teilprojektleiter - Finanzdienstleistungen - Branchenkenntnisse (Kenntnissstände von 1 = gute Kenntnisse bis 3 = Grundkenntnisse): - Banken: Zahlungsverkehr

Mehr

Profil IT Consult. Persönliche Daten. Geburtsjahr 1963. Mittler Reife, Apothekenhelferin, Umschulung zum Organisationsprogrammierer.

Profil IT Consult. Persönliche Daten. Geburtsjahr 1963. Mittler Reife, Apothekenhelferin, Umschulung zum Organisationsprogrammierer. Name Adresse Lüpschen, Heike Fockstr.10, 41515 Grevenbroich Telefon privat 02181 / 5563 Telefax 02181/659284 Telefon mobil 0172/2370502 email hl@luepschen-dv.de Persönliche Daten Geburtsjahr 1963 Nationalität

Mehr

Berater-Profil 2526. System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix)

Berater-Profil 2526. System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix) Berater-Profil 2526 System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix) Helpdesk, Installation, Migration, Oracle DB- Administration, Schulung Ausbildung

Mehr

Beraterprofil von Sven Erhatic

Beraterprofil von Sven Erhatic Geburtsjahr: 1972 Familienstand: Staatsangehörigkeit: Funktion: Einsatzgebiete: Qualifikation: Soft-Skills: Erfahrungsbereiche: Branchenkenntnisse: Betriebssysteme: Datenbanken: Programmiersprachen: geschieden,

Mehr

curriculum vitae Persönliche Angaben: Ausbildung: Filippo Evangelista

curriculum vitae Persönliche Angaben: Ausbildung: Filippo Evangelista curriculum vitae Persönliche Angaben: Name Filippo Evangelista Adresse Contrada Valle Anzuca 19/A I-66023 Francavilla al Mare Nationalität Italien Geburtsdatum 24.06.1975 Geburtsort Schaffhauen (Schweiz)

Mehr

Ralf Neumüller. Mittlere Reife. 1994 - heute freiberuflich tätig. Englisch in Wort und Schrift. Bankwesen Telekommunikation Handel

Ralf Neumüller. Mittlere Reife. 1994 - heute freiberuflich tätig. Englisch in Wort und Schrift. Bankwesen Telekommunikation Handel Skill-Profil Persönliche Daten Name Ralf Neumüller Geburtsdatum 12.11.1975 Ausbildung Mittlere Reife Permanente Kenntnissoptimierung in OO- Programmierung und Datenbankentwicklung EDV Erfahrung Sprachen

Mehr

MITARBEITERPROFIL. UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau. Personal-ID 11007

MITARBEITERPROFIL. UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau. Personal-ID 11007 UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com

Mehr

Berater-Profil 3274. Operator/Arbeitsvorbereiter (z/os), Security-Senior Analyst

Berater-Profil 3274. Operator/Arbeitsvorbereiter (z/os), Security-Senior Analyst Berater-Profil 3274 Operator/Arbeitsvorbereiter (z/os), Security-Senior Analyst Schwerpunkte: - RACF Administration - ACF2 Administration - z/os Security - MVS System Engineering - Auditing, Tuning - Software

Mehr

Systems Management Competence

Systems Management Competence Systems Management Competence Unternehmenspräsentation 17.02.2011 1 GAIN mbh, Hamburg Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen

Mehr

Berater, Analyse, Administration, Maintenance

Berater, Analyse, Administration, Maintenance Name Klaus Ewers Nationalität deutsch IT-Erfahrung seit 1999 Ausbildung Dipl.-Physiker (Universität Paderborn) Funktionen Berater, Analyse, Administration, Maintenance Sprachkenntnisse Schwerpunkt Programmiersprachen

Mehr

Berater-Profil 582. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe -

Berater-Profil 582. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Berater-Profil 582 Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Sprachen: Cobol, Natural B:-Systeme: OS/390, Windows DB/DC: Adabas, Cics, IMS-DB/DC, MS-Access, Vsam Tools: Filetransfer, Intertest, JES2/3,

Mehr

Berater-Profil 3460. DB2 User Zertifizierung

Berater-Profil 3460. DB2 User Zertifizierung Berater-Profil 3460 Projektassistentin - Projektoffice, PMO, Auftragsbearbeitung - DB2 User Zertifizierung Fachliche Schwerpunkte: Projekt Management Office (PMO) Projektkoordination und -organisation

Mehr

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5)

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Berater-Profil 3411 PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Spezialkenntnisse: - CATIA V4, V5 - Produktdatenmanagement - Produktentstehungsprozesse - CATIA Konstruktionsprozesse - CAD-Datenaustausch

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: GEME Jahrgang 1957 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Betriebswirt Zertifikate IBM Certified Database Administrator DB2 9 for z/os, IBM Certified Database Administrator

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken

Berufliches Profil. Alexander Oswald. Senior Consultant. SAP Basis and SAP System Optimization. Stärken Berufliches Profil Senior Consultant SAP Basis and SAP System Optimization Stärken Große Erfahrung in Internationalen Projekten Hervorragende Kommunikation zu Kunden und Projektteam Gute Analytische und

Mehr

SchroediSoft IT Consulting Telefon (040) 52 87 71 89 Jörg Schröder Fax (040) 52 57 04 75 Gilcherweg 38b Mail info@schroedisoft.de 22851 Norderstedt

SchroediSoft IT Consulting Telefon (040) 52 87 71 89 Jörg Schröder Fax (040) 52 57 04 75 Gilcherweg 38b Mail info@schroedisoft.de 22851 Norderstedt Personen Daten Wohnort Deutschland Jahrgang 1967 EDV-Erfahrung seit 1989 Staatsbürgerschaft deutsch Verfügbar ab 02.01.2016 zu 100%, Vor-Ort-Einsatz 100% möglich Bisherige Positionen im Überblick IT Leiter

Mehr

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967.

Profil. Consultant. Ali Ihsan Icoglu. Beratung, Anwendungsentwicklung. Beratungserfahrung seit 2001. Geburtsjahr 1967. Profil Consultant Ali Ihsan Icoglu Beratung, Anwendungsentwicklung Beratungserfahrung seit 2001 Geburtsjahr 1967 Ali Ihsan Icoglu aliihsan@icoglu.de Persönliche Angaben Geburtsjahr : 1967 / männlich Ausbildung

Mehr

Berater-Profil 2780. (AIX, IRIX, SUN Solaris, UNIX) Ausbildung Ausbildung zum Technischen Zeichner Fachrichtung Elektrotechnik

Berater-Profil 2780. (AIX, IRIX, SUN Solaris, UNIX) Ausbildung Ausbildung zum Technischen Zeichner Fachrichtung Elektrotechnik Berater-Profil 2780 Systemadministration, Systemberatung, Konzeption Hochverfügbarkeitslösungen (AIX, IRIX, SUN Solaris, UNIX) Ausbildung Ausbildung zum Technischen Zeichner Fachrichtung Elektrotechnik

Mehr

Systems Management Competence Unternehmenspräsentation

Systems Management Competence Unternehmenspräsentation Systems Management Competence Unternehmenspräsentation -Kooperationspartner Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen auf Basis

Mehr

Berater-Profil 2353. Systemplaner/-realisierer. Data Warehouse, DB2 UDB, WEBSphere. EDV-Erfahrung seit 1993. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 2353. Systemplaner/-realisierer. Data Warehouse, DB2 UDB, WEBSphere. EDV-Erfahrung seit 1993. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 2353 Systemplaner/-realisierer Data Warehouse, DB2 UDB, WEBSphere Ausbildung Diplom Informatiker Studienschwerpunkte: Datenbanken, Theorie der Informatik Nebenfächer: Mathematik, technische

Mehr

Profil Florian Paulsen

Profil Florian Paulsen Ausbildung skaufmann seit 1993 IT-Erfahrung seit 1994 Fachkenntnisse Rollen Schwerpunkte Betriebssysteme Programmiersprachen DB/DC-Systeme Tools n Lebenversicherung (VVG-Reform, Antrag, Bestand, Leistung,

Mehr

Berater-Profil 2616. DB-Administrator, Systementwickler (Oracle) EDV-Erfahrung seit 1993. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2616. DB-Administrator, Systementwickler (Oracle) EDV-Erfahrung seit 1993. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2616 DB-Administrator, Systementwickler (Oracle) Ausbildung Dipl. Inf. EDV-Erfahrung seit 1993 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1960 Unternehmensberatung R+K AG, Theaterstrasse 4, CH-4051

Mehr

Berater-Profil 2601. SAP R/3 Basisberater. Beratung / Consulting Projektleitung / Organisation / Koordination Administration / Support

Berater-Profil 2601. SAP R/3 Basisberater. Beratung / Consulting Projektleitung / Organisation / Koordination Administration / Support Berater-Profil 2601 SAP R/3 Basisberater Beratung / Consulting Projektleitung / Organisation / Koordination Administration / Support Ausbildung 1985 Grundstudium Physik/Astronomie (Ruhr-Uni Bochum) 1987

Mehr

Berater-Profil 2206. Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2206. Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler. EDV-Erfahrung seit 1994. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2206 Web-Developer, DB-Administrator und Software-Entwickler Ausbildung Kaufmännischer Angestellter mit Abschluss in Informatik EDV-Erfahrung seit 1994 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr

Mehr

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität:

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Profil Agent Personenbezogene Daten Name: Michael Raiss, Staatl. gepr. Kaufmännischer Assistent f. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Deutsch Fremdsprachen: Englisch (Wort und Schrift)

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil Persönliche Daten Name: Geburtsjahr: Familienstand / Kinder: Nationalität: Verfügbar ab: Mobilität: Kontaktdaten: Martin Rohte 1964 in Kopenhagen/Dänemark verheiratet / zwei Deutsch

Mehr

Berater-Profil 220. DB-Administrator (IMS, DB2)

Berater-Profil 220. DB-Administrator (IMS, DB2) Berater-Profil 220 DB-Administrator (IMS, DB2) Kompetenzen: - Datenbank-Design (ERM KDBD) - Performance Analyse - Performance Optimierung - Troubleshooting - Projektleitung - Systemprogrammierung - Schulungsleitung

Mehr

Berater-Profil 3333. Projekt-, Test- und Change-Manager - Finanzdienstleistungen - Fachlicher Schwerpunkt: - Projektleitung, Architektur/Design

Berater-Profil 3333. Projekt-, Test- und Change-Manager - Finanzdienstleistungen - Fachlicher Schwerpunkt: - Projektleitung, Architektur/Design Berater-Profil 3333 Projekt-, Test- und Change-Manager - Finanzdienstleistungen - Fachlicher Schwerpunkt: - Projektleitung, Architektur/Design Ausbildung 1974-1980 Fachoberschule, Fachrichtung Elektrotechnik,

Mehr

Berater-Profil 3400. IT-Architekt, Senior Consultant, Trainer und Entwickler. J2EE Applikationen: - Architekturing und Entwicklung.

Berater-Profil 3400. IT-Architekt, Senior Consultant, Trainer und Entwickler. J2EE Applikationen: - Architekturing und Entwicklung. Berater-Profil 3400 IT-Architekt, Senior Consultant, Trainer und Entwickler J2EE Applikationen: - Architekturing und Entwicklung. Portallösungen: - Bedarfanalyse, Auswahl von Produktkanditaten (Portal)

Mehr

Berater-Profil 2513. DB- und Systemadministrator (Linux, Oracle, Solaris, Unix, Windows)

Berater-Profil 2513. DB- und Systemadministrator (Linux, Oracle, Solaris, Unix, Windows) Berater-Profil 2513 DB- und Systemadministrator (Linux, Oracle, Solaris, Unix, Windows) Administration, Datenmodellierung, DB-Design, Konzeption, Migration, Schulung, Systemanalyse Ausbildung Diplomingenieur

Mehr