70:20:10 Evolution des betrieblichen Lernens

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "70:20:10 Evolution des betrieblichen Lernens"

Transkript

1 +++ Management Circle Jahreskonferenz :20:10 Evolution des betrieblichen Lernens So kombinieren Sie on-the-job-erfahrungen, Social Collaboration und externe Lernformate Für ein kreatives Arbeitsumfeld und selbstständiges Lernen im Unternehmen: Nachhaltige Lernkultur: Experimentelles, soziales und formales Lernen im Einklang Lernen durch Erfahrung, Exzellenz durch Übung: Die neue Art der Mitarbeiterführung Motivation im 70:20:10-Modell: Selbstständige Lernbereitschaft der Mitarbeiter wecken Social Collaboration: Mit Microsoft SharePoint Wissen vernetzen und Innovation fördern Lernen im Jahr 2020: Mobile Learning, Blended Learning und Smart Learning vereinen Einsatz von Lern-Technologien: Betriebsrat und Datenschutz rechtzeitig einbeziehen Die Corporate Academy: Agile Umsetzung des 70:20:10-Ansatzes in einer komplexen Welt Lernen Sie von und mit diesen Experten: Philipp Simanek ProSiebenSat.1 Media AG Kerstin Grönke Fressnapf Tiernahrungs GmbH Alexander Chantre Deutsche Bank AG Peter Hofmann Siemens AG Richard Klein E.ON SE, Center of Competence Global Learning Johannes Fischer Germany Trade and Invest Ihr Vorsitzender: Wissen schafft Werte/ AXA Versicherungen AG 18. und 19. März 2015 in Frankfurt/M. 7 Experten aus 7 Top-Unternehmen mit 7 exklusiven Erfahrungsberichten Kooperationspartner: Veranstalter:

2 1. Konferenztag, Mittwoch 18. März 2015 Der Manager als Mentor: Die neue Rolle der Führungskraft und Mitarbeitermotivation nach dem 70:20:10-Lernmodell Ihr Vorsitzender:, Geschäftsführer/Leiter Business Transformation, Wissen schafft Werte/AXA Versicherungen AG, St. Gallen/Winterthur Empfang mit Kaffee und Tee, Ausgabe der Konferenzunterlagen ab 8.45 Uhr 9.30 Begrüßung durch Management Circle und den Vorsitzenden 9.45 Das 70:20:10-Lernmodell: So sichern Sie das Wissen und die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter Die Lernformen des 21. Jahrhunderts Ergebnisse der Studie des Center for Creative Leadership (CCL): Erfolgreiche Manager und Mitarbeiter lernen zu 70% on-the-job 20% über soziale Kontakte und Kommunikation 10% über Seminare, Bücher und Fachzeitschriften Konsequenzen für den Führungsstil von Managern Jedes Projekt ist eine potenzielle Lernerfahrung Voraussetzungen für eine nachhaltige Lern- und Wissenskultur Langfristiges Ergebnis: Manager und Mitarbeiter leisten mehr, schnellere und bessere Ergebnisse Kaffee- und Teepause (Mögliche) Hürden und Herausforderungen bei der Einführung des 70:20:10-Modells Gewinnen wichtiger Stakeholder und Sponsoren Selbstgesteuerte Lernbereitschaft der Mitarbeiter fördern (Frühzeitige) Einbindung von Betriebsrat und Datenschutz Einbindung der IT zur Auswahl geeigneter Technologien Richard Klein, Expert Learning Technologies & Innovation, E.ON SE, Center of Competence Global Learning, Essen Business Lunch Zeit zum Networken Abend-Event In Anschluss an den ersten Konferenztag lädt Sie Management Circle zu einem kommunikativen Umtrunk mit köstlichen Snacks ein. Verbringen Sie gemeinsam mit Referenten und Teilnehmern einen interessanten Abend bei anregenden Gesprächen in entspannter Atmosphäre Die 70 Prozent: Neue Anforderungen an das Management und die Führung von Mitarbeitern Das neue Leitmotiv des Managements: Lernen durch Erfahrung, Exzellenz durch Übung Hauptaufgabe des Managements nach dem 70:20:10-Modell: Herbeiführen von on-the-job-erfahrungen Komfortzonen der Mitarbeiter aufl ösen Berücksichtigung der Potenziale und Möglichkeiten des Mitarbeiters Transformatives Lernen: Manager sollen nicht lehren, sondern lernen lassen Beispiele aus dem Vertrieb Von den Besten lernen: Sales TV, Digitaler Assistent Kommunikation und Austausch fördern Realitycheck 70:20:10 Karriereentwicklung zwischen Bedarf und Potential Was Unternehmen brauchen Was Menschen wollen Was die Erfolgsfaktoren bei der Umsetzung sind Mögliche Ergebnisse des 70:20:10-Ansatzes Peter Hofmann, Global Head of Career Development and Engagement Solutions Siemens AG, München Kaffee- und Teepause Parallele Thementische für Ihren individuellen Lernerfolg In 3 parallelen Thementischen (á 45 Minuten) diskutieren Sie mit den Referenten des Tages über die aktuellen Methoden und Instrumente des Corporate Learnings nach dem 70:20:10-Modell. Ob Vertiefung, Fresh Up oder Einstieg nutzen Sie die ungezwungene Atmosphäre und erarbeiten Sie sich mit unseren Referenten Ihr persönliches Handwerkszeug für die neue Art der Wissensvermittlung und Mitarbeitermotivation. Jeder Teilnehmer hat die Gelegenheit, an zwei Tischen teilzunehmen Ende des ersten Konferenztages und anschließendes Abend-Event

3 2. Konferenztag, Donnerstag 19. März 2015 Corporate Academy, SharePoint und E-Learning: Mögliche Umsetzungskonzepte der Komponenten des 70:20:10-Modells Ihr Vorsitzender: 9.00 Begrüßung und Überleitung zu den Themen des zweiten Konferenztages 9.05 Lernen im Jahr 2020 die Zukunft der betrieblichen Weiterbildung schon jetzt vorbereiten und einsteigen Die 10-Prozent-Komponente: E-Learning, Mobile Learning, Blended Learning und Smart Learning Neue Technologien bieten neue Chancen Anforderungen an die moderne Personalentwicklung E-Learning im dezentralen Unternehmen: Einsatzmöglichkeiten und Grenzen Vom Aufsatz bis zur Weiterentwicklung: E-Learning als Wissenstransfer gezielt nutzen am Beispiel eines internationalen Unternehmens Virtuelles Lernen Blick in die Zukunft Kerstin Grönke, Head of Learning Management, Fressnapf Tiernahrungs GmbH, Krefeld Kaffee- und Teepause Die 20-Prozent umsetzen mit der PFB Mediathek Entwicklung einer State of the Art -Lernplattform Qualifizierung in der Bank Fördern eines kommunikativen Arbeitsumfelds als Aufgabe des Unternehmens Ziel: Übergreifende, selbsterklärende und motivierende Lernplattform für die Mitarbeiter der Privat- und Firmenkundenbank (PFB) Intelligente Verknüpfung von digitalen und Präsenzformaten (inkl. Coaching) als Basis für profilgesteuerte Lernempfehlungen Auswahl passender Lernformate, Medien und deren Reihenfolge durch Mitarbeiter, um persönliches Lernziel zu erreichen Social Media-Funktionalitäten zur Steigerung der Eigeninitiative Kontinuierlicher Überblick über Wissensstand durch klar definierte Lehr- und Entwicklungspläne Alexander Chantre, Leiter PFB-Qualifizierung, Deutsche Bank AG, Frankfurt/M Business Lunch Die neue Rolle der Corporate Academy in einer komplexeren Welt Die digitale Revolution und ihre Auswirkung auf Corporate Learning Ein neues Selbstverständnis der Corporate Academy als Ausgangspunkt Nutzbare Erkenntnisse aus Digitalökonomie und Systemtheorie Agile Umsetzung des 70:20:10-Ansatzes Strategische Beiträge der Corporate Academy in einer komplexen Organisation Philipp Simanek, Senior Consultant HR Training, ProSiebenSat.1 Media AG, Unterföhring Der Mehrwert von MS SharePoint bei der Umsetzung von 70:20:10 Welchen Beitrag kann MS SharePoint bei der Umsetzung des 70:20:10-Modells leisten? Social Collaboration: Know-How im Unternehmen strategisch bewerten, Wissen vernetzen, Innovationen fördern, Prozesse optimieren Best-Practice Beispiele für die Anteile 70:20 Die Rolle der Führung, Arbeit in (mobilen) Teams Steigerung der Produktivität Abbildung und Verfeinerung von Workfl ows Der kleinste Anteil (10) und ein großer Effekt: Formale Wissensvermittlung gegenüber Vernetzung und Austausch über MS SharePoint Johannes Fischer, Manager für den Bereich Personal und Organisation, Germany Trade and Invest, Berlin Kaffee- und Teepause Parallele Thementische für Ihren persönlichen Lernerfolg In 4 parallelen Thementischen (á 45 Minuten) diskutieren Sie mit den Referenten des Tages über die aktuellen Methoden und Instrumente des Corporate Learnings nach dem 70:20:10-Modell. Jeder Teilnehmer hat die Gelegenheit, an zwei Tischen teilzunehmen Zusammenfassung der Konferenzergebnisse und Schlusswort des Vorsitzenden ca Ende der Veranstaltung

4 Zum Konferenzinhalt Profitieren Sie vom 70:20:10-Lernansatz Die wichtigste Ressource Ihres Unternehmens ist das Wissen Ihrer Mitarbeiter. Dennoch ist in vielen Firmen das Wissensmanagement beziehungsweise die Learning & Development-Abteilung nur von untergeordneter Bedeutung oder gar nicht vorhanden. Dabei können vor allem Manager mit wenig Aufwand und einer leichten Anpassung ihres Führungsstils, Mitarbeiter zu eigenverantwortlichem Lernen und somit zu schnelleren und besseren Leistungen motivieren. Mit dem 70:20:10-Lernmodell gelingt es Ihnen, durch eine optimale Kombination aus on-the-job-erfahrungen (70 Prozent), dem Austausch unter Kollegen und in Netzwerken (20 Prozent) sowie externen Lernformaten (10 Prozent) das individuelle Wissen und die kontinuierliche Fortbildung Ihrer Mitarbeiter zu sichern. Etablieren Sie eine kreative Lern- und Unternehmenskultur und werden Sie so zum Vorreiter Ihrer Branche! LERNEN Sie, wie Sie... mit dem 70:20:10-Modell eine nachhaltige Wissens- und Lernkultur etablieren. als Manager mit kreativen Aufgabenstellungen maßgeblich die 70-Prozent on-the-job-lernerfahrungen sichern. durch Coaching-Treffen, Mentorenprogramme und Communities die 20-Prozent-Komponente abdecken und den Austausch unter Mitarbeitern unterstützen. als Manager mehr Freiheiten zur Entfaltung der Mitarbeiterpotenziale einräumen. Partner Aussteller Weltweit vertrauen renommierte Unternehmen mit über einer Million Nutzern auf den Service von BRIDGE2THINK. Das Wissensportal BRIDGE2KNOW bietet dem Anwender Artikel, Podcasts und Videos zu relevanten Business Themen. Kernkompetenzen, Blended Learning und mobile Lösungen alles inklusive. Angepasst auf Ihre Organisation. ML-spectrum ist Ihr zukunftsorientierter und engagierter Weiterbildungs-Partner. Wir unterstützen Organisationen dabei, die notwendigen Qualifizierungen zielgerichtet zu konzipieren, zu realisieren, nachzuhalten und dadurch die Unternehmens- und Lernziele schneller und leichter zu erreichen. Mit mehr als 100 Trainern & Coachs bieten wir Präsenz-, Online und Blended Learning Formate in deutscher & englischer Sprache. SABA stellt eine cloudbasierte intelligente Talentmanagement- Lösung bereit, die zur Mitarbeitersuche, -entwicklung, -bindung und -motivation eingesetzt wird. Die Lösung mit Fokus auf maschinellem Lernen bietet personalisierte Empfehlungen zu Kandidaten, Kontakten u. Inhalten. Saba Cloud umfasst Lernen, Rekrutierung, Leistung, Zusammenarbeit, Personal- u. Nachfolgeplanung auf einer Plattform mit 31 Millionen Benutzern, Kunden in 195 Ländern u. in 37 Sprachen. mithilfe von Online-Mediatheken durch Artikel, Videos und Podcasts eigenverantwortliches und themenbezogenes Lernen ermöglichen. in der Zusammenarbeit zwischen Managern, Learning & Development sowie dem Betriebsrat die Einführung des 70:20:10-Ansatzes beflügeln. das höhere Management und die Mitarbeiter unternehmensweit vom 70:20:10-Ansatz überzeugen und dauerhaft effizientere Leistungen erzielen. M.I.T e-solutions GmbH Seit 1970 setzt M.I.T auf den effizienten Erwerb von Wissen und Handlungskompetenz mit neuen Medien. Agentur, Videostudio, Printzentrum und eigene Seminarräume machen M.I.T zum vielfach ausgezeichneten Lösungspartner für Mobile, Blended und e-learning sowie Bildungskampagnen, wenn es um bessere Qualifikation, höhere Motivation, stärkere Marken, messbare Lernziele und wirtschaftlichen Erfolg geht. Sie haben noch Fragen? Gerne! Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine . Martha Peplowski Projektmanagerin Tel.: / SPONSORING & AUSSTELLUNG Nutzen Sie als Anbieter oder Dienstleister den exklusiven Rahmen dieser Veranstaltung zur Demonstration Ihrer Stärken. Für nähere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung: Sprechen Sie mich an! Nathalie Hetschold Junior Sales Managerin Tel.: 06196/ , Fax:

5 Expertenteam Alexander Chantre ist Leiter PFB-Qualifizierung bei der Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG in Frankfurt/M. Im Rahmen dieser Tätigkeit begleitete er die Umsetzung der PFB-Mediathek, innerhalb derer das betriebliche Lernen komplett neu strukturiert wurde. Alexander Chantre ist seit 1995 bei der Deutsche Bank AG in verschiedenen Positionen tätig, darunter im Private Banking, Private Wealth Management sowie als Leiter Qualitätsmanagement und Transformationsmanagement. MBA e-learning/wissensmanagement, Experte für Neue Lerntechnologien und Diplom-Ingenieur (FH). Als Head Business Transformation ist bei der AXA Winterthur für die Digitale Business Transformation in der Distribution/Vertriebsentwicklung der AXA Schweiz verantwortlich. Er war u. a. verantwortlich bei der Raiffeisen Schweiz - St.Gallen für die Fach-/Verkaufsund Bankapplikationsausbildung und das Thema Neue Lernformen in der Raiffeisen Academy. Weiterhin war er bei der Dresdner Bank in der strategischen Personalentwicklung tätig und der ING DiBa zentral verantwortlich für neue Lernformen. ist seit fünf Jahren mit Wissen schafft Werte - St. Gallen (Schweiz) selbstständig und unterstützt Unternehmen bei der Gestaltung und Implementierung neuer Lern-, Wissens- und Innovationsprozesse sowie bei der Digitalen Transformation. Johannes Fischer ist Manager Personal und Organisation bei Germany Trade and Invest, davor Referent für Personal und Öffentlichkeitsarbeit bei der Bayern International GmbH/Invest in Bavaria, der Wirtschaftsförderung des Freistaats Bayern. Johannes Fischers Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte sind die Organisations,- Personal- und Führungskräfteentwicklung sowie die Vernetzung von Wissen und Innovationen mit besonderem Bezug zu mittelständischen Unternehmen. Er ist Jurist mit Schwerpunkt Arbeits- und Wirtschaftsrecht. Kerstin Grönke ist Expertin für nachhaltige betriebliche Personalentwicklung mit Schwerpunkt Learning Management Systeme und einer langjährigen Fach- und Führungserfahrung bei der Fressnapf Tiernahrungs GmbH, einem international ausgerichteten Konzern. Peter Hofmann ist Global Head of Career Development and Engagement Solutions bei der Siemens AG in München. Zuvor war er für die Führungskräfte- und Organisationsentwicklung bei der Siemens AG Industry Sector verantwortlich. Nach verschiedenen Tätigkeiten im Marketing und Sales bei Werbeagenturen sammelte Peter Hofmann 12 Jahre lang als Business Consultant für Strategie, Vertrieb und HR Erfahrungen und lehrte darüber hinaus auf den Gebieten Führung, Vertrieb und und HR. Zusätzlich hat er ein Institut für Personaldiagnostik gegründet und psychometrische Tools für Führung und Teambildung entwickelt. Richard Klein verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Bereich der beruflichen Weiterbildung und Personalentwicklung, hierzu zählen Aufbau und Leitung von jobspezifischen Akademien und Schulungszentren, Entwicklung von Kompetenz- und Qualifikationsmodellen, Einführung/ Verantwortung von Weiterbildungsplattformen, Entwicklung und Einführung von einheitlichen Weiterbildungsprozessen, Führungskräfteentwicklung. Aktuell arbeitet er an der Einführung moderner (digitaler) Lerntechnologien/-lösungen unter Berücksichtigung veränderter Lerngewohnheiten von Mitarbeitern und Einsatz des 70:20:10-Modells als Beschreibung für ganzheitliches Lernen. Philipp Simanek ist Personal- und Organisationsentwickler und leitet seit 2013 die ProSiebenSat.1 Academy. Zuvor war er in unterschiedlichen Branchen in der Personalentwicklung tätig und hat dort verantwortlich Personalinstrumente entwickelt und eingeführt. Heute beschäftigt er sich insbesondere mit der Weiterentwicklung und strategischen Ausrichtung von Corporate Learning. Akademisch hat Philipp Simanek seine Wurzeln in der Organisationssoziologie sowie im internationalen Management. Im Bundesverband der Personalmanager (BPM) engagiert er sich als stellvertretender Leiter der Fachgruppe Talent Management und Personalentwicklung. AUCH ALS INHOUSE TRAINING Zu diesen und allen anderen Themen bieten wir auch firmeninterne Schulungen an. Ich berate Sie gerne, rufen Sie mich an. Ramona Teich Tel.: /

6 Für Ihre Fax-Anmeldung: + 49 (0) 61 96/ Wen Sie auf dieser Konferenz treffen Diese Konferenz ist interessant für Manager und Geschäftsführer sowie für Leiter und Mitarbeiter aus den Bereichen Learning & Development, Wissensmanagement, Personal, Personalentwicklung, Aus- und Weiterbildung, Business Transformation, Forschung und Entwicklung, Innovationsmanagement, Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Prozessmanagement, Interne Beratung, Business Support, Unternehmensplanung/-entwicklung, Organisation und Organisationsentwicklung. Außerdem wenden wir uns branchenübergreifend an Führungskräfte mit Personalverantwortung, die Know-how-Träger an das Unternehmen binden und wertvolles Wissen im Unternehmen sichern wollen. 70:20:10 Evolution des betrieblichen Lernens Ich/Wir nehme(n) teil am: 18. und 19. März 2015 in Frankfurt/M Name/Vorname Position/Abteilung Termin und Veranstaltungsort 18. und 19. März 2015 in Frankfurt/M. Steigenberger Frankfurter Hof, Am Kaiserplatz, Frankfurt/M. Tel.: 069/215-02, Fax: 069/ Zimmerreservierung Für unsere Konferenzteilnehmer steht im Tagungshotel ein begrenztes Zimmerkontingent zum Vorzugspreis zur Verfügung. Nehmen Sie die Reservierung bitte rechtzeitig selbst direkt im Hotel unter Berufung auf Management Circle vor. 2 Name/Vorname Position/Abteilung Name/Vorname Position/Abteilung Firma Straße/Postfach PLZ/Ort Telefon/Fax 10 % Mit der Deutschen Bahn für 99, zur Veranstaltung. Infos unter: Datum Ansprechpartner/in im Sekretariat: Unterschrift Anmeldebestätigung bitte an: Abteilung Über Management Circle Als anerkannter Bildungspartner und Marktführer im deutschsprachigen Raum vermittelt Management Circle WissensWerte an Fach- und Führungskräfte. Mit seinen 200 Mitarbeitern und jährlich etwa 3000 Veranstaltungen sorgt das Unternehmen für berufliche Weiterbildung auf höchstem Niveau. Weitere Infos zur Bildung für die Besten erhalten Sie unter Anmeldebedingungen Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Teilnahmegebühr für die zweitägige Konferenz beträgt inkl. Business Lunch, Erfrischungsgetränken, Abend-Event und der Dokumentation 1.995,. Sollten mehr als zwei Vertreter desselben Unternehmens an der Veranstaltung teilnehmen, bieten wir ab dem dritten Teilnehmer 10% Preisnachlass. Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren. Danach oder bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Rechnung bitte an: Abteilung Mitarbeiter: BIS ÜBER 1000 Datenschutzhinweis Die Management Circle AG und ihre Dienstleister (z.b. Lettershops) verwenden die bei Ihrer Anmeldung erhobenen Angaben für die Durchführung unserer Leistungen und um Ihnen Angebote zur Weiterbildung auch von unseren Partnerunternehmen aus der Management Circle Gruppe per Post zukommen zu lassen. Unsere Kunden informieren wir außerdem telefonisch und per über unsere interessanten Weiterbildungsangebote, die den vorher von Ihnen genutzten ähnlich sind. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit gegenüber Management Circle AG, Postfach 56 29, Eschborn, unter oder telefonisch unter 06196/ widersprechen oder eine erteilte Einwilligung widerrufen. Anmeldung/Kundenservice Telefon: + 49 (0) 61 96/ Fax: + 49 (0) 61 96/ Internet: Postanschrift: Management Circle AG Postfach 56 29, Eschborn/Ts. Telefonzentrale: + 49 (0) 61 96/ Hier online anmelden! M/AAN/K

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ erfolgreich nutzen. Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ erfolgreich nutzen. Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Sofort einsetzbare und praktische Tipps E-Commerce erfolgreich nutzen Vertriebswege optimieren Kunden gewinnen Umsatz steigern Erfolgreicher Vertrieb über das

Mehr

Digitales Arbeiten für Führungskräfte

Digitales Arbeiten für Führungskräfte +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Smarter arbeiten mit Laptop, iphone und Tablet Digitales Arbeiten für Führungskräfte Vorabfragebogen: Sie nennen uns uns Ihre individuellen Themenschwerpunkte

Mehr

Organisationspsychologie kompakt

Organisationspsychologie kompakt +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Organisationspsychologie kompakt Mit Organisationspsychologie Unternehmen aktiv gestalten und entwickeln Ihre Herausforderungen: People-Relation-Management Mitarbeiterengagement

Mehr

Erfolgreich führen in Veränderungsprozessen

Erfolgreich führen in Veränderungsprozessen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich führen in Systematisch mit Konflikten und Widerständen umgehen Optimieren Sie Ihr Führungsverhalten, um Veränderungsprozesse bestmöglich zu meistern

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Brand Management. So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Brand Management. So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Markenstrategie heute: Mit zahlreichen Praxisbeispielen! Brand Management So führen Sie Ihre Marke in die Zukunft! Brand Management in turbulenten Zeiten Veränderungen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich kommunizieren über Online-Kanäle. Content Marketing. Kunden erreichen überzeugen gewinnen

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich kommunizieren über Online-Kanäle. Content Marketing. Kunden erreichen überzeugen gewinnen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreich kommunizieren über Online-Kanäle Content Marketing Kunden erreichen überzeugen gewinnen Ihr Weg zu starken Kommunikationsinhalten Das Einmaleins des

Mehr

Managementtraining für Teamleiter

Managementtraining für Teamleiter +++ Management Circle Führungsseminar +++ Managementtraining für Teamleiter Ihr Leitfaden für erfolgreiche Führung und Zusammenarbeit Wie Sie nachhaltig motivieren und Leistung fördern: Führen Sie Ihre

Mehr

Das Project- Management-Office

Das Project- Management-Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Das Project- Mit vielen Beispielen aus der Praxis und Workshops zum direkten Transfer in Ihren Unternehmensalltag Management-Office Durch Governance im Projektmanagement

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: EINFACH ERKLÄRT Termine: Januar 2015 - März 2015 EINFACH ERKLÄRT Termine: April 2015 - Juni 2015 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE LEHRGÄNGE AUSBILDUNGSLEHRGÄNGE

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM. Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM. Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reporting mit SAP HR/HCM SAP Query Gewinnen Sie Personalkennzahlen, Daten und Fakten aus dem SAP -System So erstellen Sie personalwirtschaftliche Auswertungen

Mehr

Digitalstrategie für wirkungsvolles Marketing

Digitalstrategie für wirkungsvolles Marketing +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Dem Wettbewerb voraus: Digitalstrategie für wirkungsvolles Marketing Wie Sie Social, Content und SEO clever vernetzen Digitale Marketingstrategien entwickeln

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Für einen schnellen und intelligenten Wissensaustausch. Wissensdatenbanken

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Für einen schnellen und intelligenten Wissensaustausch. Wissensdatenbanken +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Für einen schnellen und intelligenten Wissensaustausch Wissensdatenbanken So schaffen Sie eine intelligente, vernetzte und transparente Lernumgebung Die Eckpfeiler

Mehr

Die 10 goldenen Regeln der Mitarbeiterführung

Die 10 goldenen Regeln der Mitarbeiterführung +++ Management Circle Führungsseminar +++ Die 10 goldenen Regeln der Mitarbeiterführung Verbindlichkeit schaffen Konsequent bleiben Ergebnisse erzielen So führen Sie wirkungsvoll: 1. Finden Sie den richtigen

Mehr

So meistern Sie den Spagat zwischen lokaler Umsetzung und globalen Vorgaben

So meistern Sie den Spagat zwischen lokaler Umsetzung und globalen Vorgaben +++ Management Circle Exklusiv-Seminar +++ Effiziente Konzepte und Strategien Internationale Personalentwicklung So meistern Sie den Spagat zwischen lokaler Umsetzung und globalen Vorgaben Ihr Leitfaden

Mehr

Emotionale Kundenbindung

Emotionale Kundenbindung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Aus Kunden werden Fans Emotionale Kundenbindung Steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg! So messen, steuern und erhöhen Sie die emotionale Kundenbindung: Der fan-indikator

Mehr

Situatives Projektmanagement

Situatives Projektmanagement +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit Herz und Verstand: Situatives Projektmanagement Jede Situation im Projekt erfolgreich meistern In diesem Survival Training für Projektleiter lernen Sie: Ihre

Mehr

Social Media und Web 2.0 für Stadtwerke

Social Media und Web 2.0 für Stadtwerke +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Spezielle Lösungen für die Energiebranche Social Media und Web 2.0 für Stadtwerke Wie Sie erfolgreich in sozialen Netzwerken agieren Diese Social-Media-Kanäle

Mehr

Standort Berlin: Call Center LIVE. Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service

Standort Berlin: Call Center LIVE. Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service Ein Seminar der Standort Berlin: Call Center LIVE Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service So managen Sie Ihr Contact Center profitabel und kundenorientiert PROZESSE: das prozessuale Gesamtkonzept

Mehr

Die neue. Web-Redaktion

Die neue. Web-Redaktion +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die neue Mit zahlreichen Übungen: Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit. Web-Redaktion Wie Sie Ihren Internetauftritt optimal konzipieren, texten und gestalten So

Mehr

Das Project Management Office

Das Project Management Office +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Das Project Management Office Die Schaltzentrale zur optimalen Steuerung und Unterstützung Ihrer Projekte So sichern Sie sich Ihren strategischen Wettbewerbsvorteil:

Mehr

Multi-Channel- Marketing

Multi-Channel- Marketing +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Multi-Channel- Marketing So kommunizieren Sie zielgerichtet über Online- und Offline-Kanäle Kunden gezielt über Multi-Channel ansprechen Wo und wie Sie Ihre Zielgruppe

Mehr

Unternehmenskommunikation

Unternehmenskommunikation +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die moderne Unternehmenskommunikation Strukturen effizient aufbauen Prozesse optimal managen So organisieren Sie erfolgreich Ihre Unternehmenskommunikation: Identifizieren

Mehr

Schlankes Projektmanagement

Schlankes Projektmanagement +++ Management Circle Praxis-Workshop +++ schnell verständlich effektiv Schlankes Projektmanagement Mit den richtigen Methoden schneller zum Projekterfolg Effizienter Einsatz der wichtigsten Instrumente

Mehr

Standort Berlin: Call Center LIVE. Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service

Standort Berlin: Call Center LIVE. Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service Ein Seminar der Standort Berlin: Call Center LIVE Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service So managen Sie Ihr Contact Center profitabel und kundenorientiert PROZESSE: das prozessuale Gesamtkonzept

Mehr

Die neue Buchhaltung/ Rechnungslegung und Finanz-IT in Russland

Die neue Buchhaltung/ Rechnungslegung und Finanz-IT in Russland +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Die neue Buchhaltung/ Rechnungslegung und Finanz-IT in Russland Die neuen Bestimmungen und der erfolgreiche Einsatz von 1C Zahlungsströme und Ergebnisse Ihrer russischen

Mehr

Controlling in der. Ukraine

Controlling in der. Ukraine +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Controlling in der Ukraine Unverzichtbar für alle Investoren! So planen und steuern Sie in Ihren ukrainischen Tochtergesellschaften! Ihr Referent: Thomas Otten

Mehr

Persönliche Haftung des Risikomanagers

Persönliche Haftung des Risikomanagers +++ Management Circle Kompakt-Seminar +++ Ein Seminar aus dem Zertifizierungsprogramm: Persönliche Haftung des s So sichern Sie sich fachlich und persönlich ab Im Brennpunkt: Wo liegen die persönlichen

Mehr

Der zertifizierte Marketing Manager

Der zertifizierte Marketing Manager +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der zertifizierte Marketing Manager Mit den richtigen Tools Produkte und Marken erfolgreich platzieren Die 4Ps in der Praxis Produkt-, Preis-, Distributions-

Mehr

Marktforschung mit Facebook & Co.

Marktforschung mit Facebook & Co. +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Effizient und kostengünstig Daten erheben: Marktforschung mit Facebook & Co. Nutzen auch Sie die neuen Kanäle für Ihre erfolgreiche Online-Marktforschung Marktforschung

Mehr

Erfolgsfaktor Vielfalt: Führung neu gestalten

Erfolgsfaktor Vielfalt: Führung neu gestalten +++ Management Circle Führungsseminar +++ Mit Fallberatung & Leitfaden für die praktische Umsetzung Erfolgsfaktor Vielfalt: Führung neu gestalten Innovativ führen mit Diversity-Kompetenz Leadership aktuell:

Mehr

Internationales Marketing

Internationales Marketing +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ gezielt modern effektiv Mit vielen praktischen Übungen und Beispielen Internationales Marketing Die globale Vermarktung Ihrer Produkte und Dienstleistungen strategisch

Mehr

Prozessmanagement mit SharePoint

Prozessmanagement mit SharePoint +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Prozessmanagement mit SharePoint Zahlreiche Praxisbeispiele & Live-Demos! Prozesse intelligent abbilden, analysieren & automatisieren Ihre Ziele: Geschäftsprozesse

Mehr

Mobile Internetseiten & Apps gestalten

Mobile Internetseiten & Apps gestalten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit praktischen Übungen, Live-Demos und Fallbeispielen Mobile Internetseiten & Apps gestalten So erreichen Sie Ihre Kunden über iphone, Android und Co. Mobile

Mehr

Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt

Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt Vertriebs- und Servicesteigerung mit Sprachund Bildschirmaufzeichnung Diskutieren Sie mit Experten aus der Praxis! Gewinnen Sie einen Überblick über die Möglichkeiten

Mehr

Emotionale Kundenbindung

Emotionale Kundenbindung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erhöhen auch Sie Ihren Unternehmenserfolg: Emotionale Kundenbindung So steigern Sie die emotionale Bindung Ihrer Kunden Kommunikation als entscheidender Faktor

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Nie wieder sprachlos! Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Nie wieder sprachlos! Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Nie wieder sprachlos! Rhetorik für Manager Schlagfertiger Überzeugender Souveräner Rhetorik Sauberer Sprachstil Prägnante Botschaften ohne Weichmacher Ganzheitliches

Mehr

Arbeitnehmer-Erfindervergütung im internationalen

Arbeitnehmer-Erfindervergütung im internationalen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Arbeitnehmer- Erfindervergütung im internationalen Umfeld Schaffen Sie Rechtssicherheit bei Ihren globalen Entwicklungsaktivitäten Ihre Themen: Arbeitnehmer-Erfindervergütung

Mehr

Kennzahlen im Supply Chain Management

Kennzahlen im Supply Chain Management +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Kennzahlen im Supply Chain Management Ergreifen Sie Maßnahmen zur Leistungssteigerung mit sinnvollen Kennzahlen! Optimieren Sie Ihre Supply Chain durch: Auswahl

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: VERANSTALTUNGEN PROFESSIONELL ORGANISIEREN Termine: Oktober 2013 - Januar 2014 VERANSTALTUNGEN PROFESSIONELL ORGANISIEREN Termine: Juni 2014 - August 2014

Mehr

Mit Diplomatie zum Ziel

Mit Diplomatie zum Ziel +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ kommunizieren verhandeln überzeugen Mit Diplomatie zum Ziel Wie Sie mit Fingerspitzengefühl mehr erreichen Der Ton macht die Musik: Das Grundprinzip hart in der

Mehr

Führen heißt Entscheiden

Führen heißt Entscheiden +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Führen heißt Entscheiden Wie Sie Ihre Entscheidungskompetenz steigern So fällen Sie die richtigen Entscheidungen und setzen sie gezielt um Entscheidungsstärke

Mehr

Performance Marketing

Performance Marketing +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Performance Marketing Online-Kampagnen zielgerichtet messen und steuern So erhöhen Sie den Erfolg und die Wirkung Ihrer Marketing-Maßnahmen: Affiliate Marketing,

Mehr

Konfliktmanagement auf Englisch

Konfliktmanagement auf Englisch +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Fit for international business: Konfliktmanagement auf Englisch Interkulturell kompetent. Sprachlich souverän. Wie Sie Konflikte frühzeitig entschärfen Verhandlungsstrategien

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schlagkräftige. Vertriebskampagnen

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schlagkräftige. Vertriebskampagnen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schlagkräftige Planung Durchführung Erfolgskontrolle Erhöhen Sie den Erfolg Ihrer : Kampagnen-Strategien und -Ziele: So richten Sie Ihre klar aus Ihr PLUS: Profitieren

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommt Ihre Botschaft an: Texten. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommt Ihre Botschaft an: Texten. Hoher Lernerfolg durch begrenzte Teilnehmerzahl! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So kommt Ihre Botschaft an: Texten für die interne und externe Kommunikation Kommunizieren Sie klar und überzeugend: Leserliebe Schreiben Sie so, wie Sie es als

Mehr

Finanzierung von Immobilienprojekten

Finanzierung von Immobilienprojekten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Finanzierung von Immobilienprojekten Wirksame Strategien der Kapitalbeschaffung im Fokus Basel III, Solvency II und AIFM Auswirkungen der Regularien auf Ihr Projektgeschäft

Mehr

Business Development für

Business Development für +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Strategien Instrumente Praxistipps Business Development für Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte Unternehmensberater Wie Sie Kunden- und Mandantenbeziehungen

Mehr

Innovation- und Trend-Scouting

Innovation- und Trend-Scouting +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ schneller günstiger risikoärmer Innovation- und Trend-Scouting Inspirationen für Innovationsmanagement und Strategieentwicklung So spüren Sie Chancen, Trends und

Mehr

Kommunikation mit schwierigen Kunden, Kollegen und Mitarbeitern

Kommunikation mit schwierigen Kunden, Kollegen und Mitarbeitern +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Mit zahlreichen Übungen! Kommunikation mit schwierigen Kunden, Kollegen und Mitarbeitern Wie Sie mit Nörglern, Querulanten und Pessimisten souverän umgehen So

Mehr

+++ Management Circle Praxis-Workshop +++ Simplicity. Die 5 Prinzipien für einfache Produkte, Dienstleistungen & Prozesse

+++ Management Circle Praxis-Workshop +++ Simplicity. Die 5 Prinzipien für einfache Produkte, Dienstleistungen & Prozesse +++ Management Circle Praxis-Workshop +++ Simplicity Die 5 Prinzipien für einfache Produkte, Dienstleistungen & Prozesse Komplexität reduzieren: So steigern Sie Einfachheit, Transparenz und Verständlichkeit

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Meistern Sie die Herausforderung: Mitarbeiter motivieren Leistungen steigern Freiräume schaffen

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Meistern Sie die Herausforderung: Mitarbeiter motivieren Leistungen steigern Freiräume schaffen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Meistern Sie die Herausforderung: Große Teams führen Mitarbeiter motivieren Leistungen steigern Freiräume schaffen Sie und Ihr Team = eine starke Mannschaft Wie

Mehr

Fachkräfte gewinnen in Spanien und Griechenland

Fachkräfte gewinnen in Spanien und Griechenland +++ Management Circle Fachforen +++ Fachkräfte gewinnen in Spanien und Griechenland Ihre Strategie gegen den Fachkräftemangel in Deutschland Recruiting in Spanien Hier erfahren Sie aus erster Hand, wie

Mehr

Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung

Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung ORGANISATION UND MANAGEMENT Praxisseminar Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung Der Schlüssel für nachhaltigen Erfolg 16. 17. September 2013, Berlin Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare

Mehr

Alle Empfänger im Blick: Risikoreporting. So formulieren Sie transparente und adressatengerechte Risikoberichte

Alle Empfänger im Blick: Risikoreporting. So formulieren Sie transparente und adressatengerechte Risikoberichte +++ Management Circle Kompakt-Seminar +++ Alle Empfänger im Blick: Ein Seminar aus dem Zertifizierungsprogramm: So formulieren Sie transparente und adressatengerechte Risikoberichte Schritt für Schritt

Mehr

1x1 der Mitarbeiterführung

1x1 der Mitarbeiterführung +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ 1x1 der Mitarbeiterführung Wirkungsvoll Souverän Motivierend So gelingt gute Führung: Sich als souveräne Führungskraft positionieren Prioritäten setzen, Ziele

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vom Verwalter zum Gestalter: Der Recruiter 3.0

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vom Verwalter zum Gestalter: Der Recruiter 3.0 +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vom Verwalter zum Gestalter: Der Recruiter 3.0 proaktive Ansprache innovative Kanäle ganzheitliche Konzepte Ihre Herausforderungen: Sich durch ein innovatives

Mehr

Call Center mit Kennzahlen steuern

Call Center mit Kennzahlen steuern Ein Seminar der Vorabfragebogen: Ihre individuellen Themenschwerpunkte Call Center mit Kennzahlen steuern Top-Performance zwischen Wirtschaftlichkeit und Service So managen Sie Ihr Call Center profitabel

Mehr

Kundenzufriedenheitsanalysen

Kundenzufriedenheitsanalysen +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Customer Insights: Wissen, wie Ihr Kunde tickt Kundenzufriedenheitsanalysen Analysen konzipieren. Daten auswerten. Maßnahmen ableiten. Methoden der Kundenzufriedenheitsanalysen

Mehr

Datenschutz- beauftragte

Datenschutz- beauftragte Mit qualifiziertem Zertifikat +++ Management Circle Fachlehrgang mit Zertifikat +++ Datenschutz- beauftragte Mit aktueller deutscher und EU- Rechtsprechung Machen Sie sich fit für diese verantwortungsvolle

Mehr

CRM-Tools Teilnahme nur 199, der Zukunft

CRM-Tools Teilnahme nur 199, der Zukunft 2. Dialogforum CRM-Tools der Zukunft Teilnahme nur 199, Optimales Kundenmanagement durch smarte IT-Lösungen 20. November 2012 in Frankfurt/M. 27. November 2012 in München 4. Dezember 2012 in Düsseldorf

Mehr

Macht und Magie der Rhetorik

Macht und Magie der Rhetorik +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Macht und Magie der Rhetorik Die Kunst des Überzeugens, Gehirnflüsterns und der GesprächsFührung Botschaften optimal aufbereiten: Mit zahlreichen Übungen und

Mehr

Aus Kunden werden Fans Emotionale Kundenbindung. Steigern auch Sie Ihren Unternehmenserfolg!

Aus Kunden werden Fans Emotionale Kundenbindung. Steigern auch Sie Ihren Unternehmenserfolg! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Aus Kunden werden Fans Emotionale Kundenbindung Steigern auch Sie Ihren Unternehmenserfolg! So messen, steuern und erhöhen Sie die emotionale Kundenbindung: Der

Mehr

Schwierige Kündigungen rechtssicher gestalten

Schwierige Kündigungen rechtssicher gestalten +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Umgehen Sie juristische Stolperfallen Schwierige Kündigungen rechtssicher gestalten Arbeitsrechtliches Know-how für brisante Fälle Kündigungen bei hohen Fehlzeiten

Mehr

Portfoliomanager Strom und Gas

Portfoliomanager Strom und Gas +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vorabfragebogen: Ihre Schwerpunktthemen im Seminar Der zertifizierte Portfoliomanager Strom und Gas Praxisorientierter Leitfaden für Energie-Einkäufer So gelingt

Mehr

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs:

Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: Zu dieser Veranstaltung gibt es mehrere PDFs: GOOGLE GLASS Termine: November 2013 GOOGLE GLASS Termine: Februar 2014 SEMINARE KONFERENZEN KONGRESSE SCHRIFTLICHE LEHRGÄNGE AUSBILDUNGSLEHRGÄNGE ONLINE-EVENTS

Mehr

Kennzahlen. im Personalwesen

Kennzahlen. im Personalwesen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Aussagekräftig schlüssig nachvollziehbar Kennzahlen Mit zahlreichen Praxisbeispielen und Fallstudien! im Personalwesen Personalarbeit messbar machen, positionieren

Mehr

Portfoliomanager Strom und Gas

Portfoliomanager Strom und Gas +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der zertifizierte Portfoliomanager Strom und Gas Der praxisorientierte Leitfaden für Energie-Einkäufer Energiehandelsmärkte und Produkte für Strom und Gas Bewertung

Mehr

Der Vergütungsbeauftragte

Der Vergütungsbeauftragte +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Der Vergütungsbeauftragte Aktuell: Status Quo der IVV und Ausblick auf die Auswirkungen der EBA Guidelines Rechte und Pflichten Praxisberichte und Erfahrungsaustausch

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement CRM. Praxiswissen für Ihr B2B-Geschäft

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement CRM. Praxiswissen für Ihr B2B-Geschäft +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement CRM Praxiswissen für Ihr B2B-Geschäft Ihre Themen: Eine tragfähige Kundenstrategie entwickeln CRM-Prozesse effizient

Mehr

IT-Management in der öffentlichen Verwaltung

IT-Management in der öffentlichen Verwaltung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar IT-Management in der öffentlichen Verwaltung 13. 14. April 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für

Mehr

Certified Change Expert

Certified Change Expert +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ In zwei Tagen zum Certified Change Expert Intensiv-Seminar mit qualifiziertem Unternehmen, Organisation und Menschen wieder in Bewegung bringen So setzen Sie

Mehr

Wer benötigt welche Informationen? Compliance Reporting. So erfüllen Sie die internen und externen Berichtspflichten

Wer benötigt welche Informationen? Compliance Reporting. So erfüllen Sie die internen und externen Berichtspflichten +++ Management Circle Kompakt-Seminar +++ Ein Seminar aus dem Zertifizierungsprogramm: Der zertifizierte Compliance Officer Wer benötigt welche Informationen? Compliance Reporting So erfüllen Sie die internen

Mehr

Chinesische Mitarbeiter wirksam führen

Chinesische Mitarbeiter wirksam führen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Chinesische Mitarbeiter wirksam führen Im Spannungsfeld zwischen Auftragserfüllung und kulturspezifischer Führung Wie Sie intern erfolgreich kommunizieren und

Mehr

Störungen im Bauablauf

Störungen im Bauablauf +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Verzug Nachtrag Behinderung Vielfältige Praxisfälle aus Bauprojekten Störungen im Bauablauf schnell und dauerhaft beseitigen Werden Sie fit im Baurecht, wahren

Mehr

Anlage- und Wertpapiergeschäft

Anlage- und Wertpapiergeschäft +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Kompaktkurs Kompaktkurs mit qualifiziertem Anlage- und Wertpapiergeschäft Alles, was Sie zur erfolgreichen Geldanlage im aktuellen Marktumfeld wissen müssen Das

Mehr

Der perfekte Kundenservice

Der perfekte Kundenservice +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vom Kostentreiber zum Erfolgsgaranten Der perfekte Kundenservice Begeistern Sie Ihre Kunden an jedem einzelnen Kontaktpunkt. Erfolgreiche Kundenbetreuung und

Mehr

+ + + Management Circle Intensiv-Seminar + + + Wichtige Führungs- und Management-Tools. Klare Führung

+ + + Management Circle Intensiv-Seminar + + + Wichtige Führungs- und Management-Tools. Klare Führung + + + Management Circle Intensiv-Seminar + + + Wichtige Führungs- und Management-Tools Klare Führung Durchgreifen, wenn es notwendig ist, motivieren, wann immer es möglich ist Mit den richtigen Maßnahmen

Mehr

Steuerstreit. mit dem Finanzamt

Steuerstreit. mit dem Finanzamt +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Steuerstreit Pflichtfortbildung Fachanwälte mit dem Finanzamt So entscheiden Sie Steuerkonflikte für sich und vermeiden Sanktionen Ihre Rechte und Pflichten auf

Mehr

Führen von leistungsschwachen Mitarbeitern

Führen von leistungsschwachen Mitarbeitern +++ Management Circle Führungsseminar +++ So optimieren Sie die Ergebnisse von Low Performern Sehr praxisnah. Sofort umsetzbar. Führen von leistungsschwachen Mitarbeitern motivierend souverän rechtssicher

Mehr

Asset Management im Netzbetrieb

Asset Management im Netzbetrieb +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ So sind Sie richtig aufgestellt: Asset Management im Netzbetrieb Kosteneffizienz Wettbewerbsfähigkeit Versorgungssicherheit Effektivität und Effizienz im Asset

Mehr

Vom Teammitglied zum Teamleiter

Vom Teammitglied zum Teamleiter +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Ihr Qualifizierungsprogramm: Wiederholung aufgrund großer Nachfrage! Vom Teammitglied zum Teamleiter Wie Sie in Ihrer neuen Position erfolgreich agieren! Souverän

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vom Desktop-PC über Tablets bis zum Smartphone. Schritt für Schritt zum einheitlichen Betriebssystem

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vom Desktop-PC über Tablets bis zum Smartphone. Schritt für Schritt zum einheitlichen Betriebssystem +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Vom Desktop-PC über Tablets bis zum Smartphone Windows 8 Eine neue Ära der Betriebssysteme wird eingeläutet! im Unternehmenseinsatz Schritt für Schritt zum einheitlichen

Mehr

Coaching Concepts Training. Beratung. Coaching.

Coaching Concepts Training. Beratung. Coaching. Coaching Concepts Training. Beratung. Coaching. Die Experten für Leistungsentwicklung in Unternehmen. Coaching Concepts 2 Inhaltsverzeichnis Darum Coaching Concepts 3 Qualitätssiegel des BDVT. 4 Leistungen,

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Chefentlastung auf höchstem Niveau so machen Sie sich unverzichtbar.

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Chefentlastung auf höchstem Niveau so machen Sie sich unverzichtbar. +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Die Assistenz des Chefentlastung auf höchstem Niveau so machen Sie sich unverzichtbar. 100 % Praxis: Mit Vorabfragebogen Sie erhalten Antworten auf Ihre individuellen

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Brennpunkt. in Projekten. Vermeiden Sie Kapazitätsengpässe im Multiprojektumfeld!

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Brennpunkt. in Projekten. Vermeiden Sie Kapazitätsengpässe im Multiprojektumfeld! +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Brennpunkt Richten Sie Ihre Ressourcen effizient nach den Projektanforderungen aus! in Projekten Vermeiden Sie Kapazitätsengpässe im Multiprojektumfeld! Ihr Leitfaden

Mehr

Ihre Themenschwerpunkte: Update Rechnungsabwicklung. Die Key Facts, Vorteile und Trends im Überblick

Ihre Themenschwerpunkte: Update Rechnungsabwicklung. Die Key Facts, Vorteile und Trends im Überblick 3. Management Circle Dialogforum Update E-Invoicing Teilnahme 199, Trend oder Zukunftsinvestition? 8. September 2015 in Frankfurt/M. 10. September 2015 in München Diese Unternehmen laden Sie ein: Verbandspartner:

Mehr

Mobile Device Management

Mobile Device Management +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Smartphones, Tablets & Co. im Unternehmenseinsatz Mobile Device Management Von der optimalen Geräteauswahl bis zur sicheren Administration So gewährleisten Sie

Mehr

+++ Management Circle Seminar +++ Fokus Industriegüter: B2B-Marketing. So setzen Sie Ihre Marketing- und Kommunikationsstrategien erfolgreich um

+++ Management Circle Seminar +++ Fokus Industriegüter: B2B-Marketing. So setzen Sie Ihre Marketing- und Kommunikationsstrategien erfolgreich um +++ Management Circle Seminar +++ Fokus Industriegüter: B2B-Marketing So setzen Sie Ihre Marketing- und Kommunikationsstrategien erfolgreich um Für den Erfolg Ihrer B2B-Kommunikation: Marketingkonzepte

Mehr

Notfall- und Krisenmanagement für Finanzdienstleister

Notfall- und Krisenmanagement für Finanzdienstleister +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Notfall- und Krisenmanagement für Finanzdienstleister Ihre Erfolgsfaktoren für ein sicheres Business Continuity Management Aktuelle Entwicklungen und Anforderungen

Mehr

Rechtsfragen Open Source

Rechtsfragen Open Source +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Wichtig für Anwender und Anbieter: Mit GPL-Version 3.0 Rechtsfragen Open Source So vermeiden Sie Risiken bei Einsatz, Weiterentwicklung & Vertrieb Open Source-Software

Mehr

+++ Herstellerunabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++ Neue Zeitrechnung für Echtzeitauswertungen:

+++ Herstellerunabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++ Neue Zeitrechnung für Echtzeitauswertungen: +++ Herstellerunabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++ Neue Zeitrechnung für Echtzeitauswertungen: Datenanalysen mit SAP HANA einfacher schneller intelligenter Warum wird SAP HANA immer wichtiger?

Mehr

Erfolgreich verhandeln in der Energiebranche

Erfolgreich verhandeln in der Energiebranche +++ Management Circle Praxis-Seminar +++ Erfolgreich verhandeln in der Energiebranche So punkten Sie in Einkaufs- und Verkaufsverhandlungen Einflussfaktoren der Energiewirtschaft auf die Verhandlung Homogenität

Mehr

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schlagkräftig über alle Kanäle: Unsere Teilnehmer bewerten dieses Seminar durchschnitlich mit der Note 1,4

+++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schlagkräftig über alle Kanäle: Unsere Teilnehmer bewerten dieses Seminar durchschnitlich mit der Note 1,4 +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Schlagkräftig über alle Kanäle: Marketing-Kampagnen Kreativ planen Effizient umsetzen Optimal budgetieren So erhöhen Sie Erfolg und Wirkung Ihrer Kommunikation

Mehr

Kennzahlen im Supply Chain Management

Kennzahlen im Supply Chain Management +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Kennzahlen im Supply Chain Management Ergreifen Sie Maßnahmen zur Leistungssteigerung mit sinnvollen Kennzahlen! Optimieren Sie Ihre Supply Chain durch: Auswahl

Mehr

Kommunale Beteiligungen effizient steuern

Kommunale Beteiligungen effizient steuern +++ Management Circle Public Sector +++ 600,- Rabatt für Mitarbeiter der öffentlichen Hand Kommunale Beteiligungen effizient steuern Update Recht & Steuern: Gesellschaftsverträge und Satzungen richtig

Mehr

Chinesische Tochtergesellschaften professionell führen

Chinesische Tochtergesellschaften professionell führen +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Chinesische Tochtergesellschaften professionell führen Erfolgreich im China-Business! Die richtige Strategie wählen Prozesse optimieren Organisation und Management

Mehr

Reportingtools. in SAP

Reportingtools. in SAP +++ Herstellerunabhängiges Management Circle Intensiv-Seminar +++ Reportingtools Im Fokus: SAP BusinessObjects, SAP NetWeaver und SAP HANA in SAP Für schnelle und effiziente Standard- und Ad-hoc-Berichte

Mehr

Industrie 4.0 Ihr Weg zur Smart Factory. Strategien + Anwendungen + Praxisbeispiele

Industrie 4.0 Ihr Weg zur Smart Factory. Strategien + Anwendungen + Praxisbeispiele +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Industrie 4.0 Ihr Weg zur Smart Factory Strategien + Anwendungen + Praxisbeispiele Vom Konzept zur Umsetzung Wichtige Schlüsseltechnologien für Ihr Unternehmen

Mehr

Kompaktwissen Explosionsschutz

Kompaktwissen Explosionsschutz +++ Management Circle Intensiv-Seminar +++ Kompaktwissen Explosionsschutz Aktuelle Gesetzeslage Moderne Technologien Praktische Umsetzung Unerlässliches Know-how für Ihre betriebliche Praxis: Aktuelle

Mehr

Corporate Academies MaSSgeschneiderte Weiterbildung für Unternehmen

Corporate Academies MaSSgeschneiderte Weiterbildung für Unternehmen F R A U N H O F E R - I N S T I T U T F Ü R M AT E R I A L F L U S S U N D L O G I S T I K I M L Corporate Academies MaSSgeschneiderte Weiterbildung für Unternehmen Die Idee hinter einer Corporate Academy

Mehr