Prozentrechnen! 1 𝑊 = 𝑝 % đș = đș 𝑝

GrĂ¶ĂŸe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Prozentrechnen! 1 𝑊 = 𝑝 % đș = đș 𝑝"

Transkript

1

2 Prozentrechnen! W = p % G = 1 p G

3 Prozentrechnen! Prozentrechnen als Titel unseres W = p % G = 1 Vortrages und back to school als Motto des heurigen d.forum p G bestimmen die Inhalte und Vorträge. Viele von uns verbinden jedoch mit Schule eher Erinnerungen wie diese.

4

5 Versprechen

6 Versprechen Aber wir versprechen Sie die nächste Stunde weder zu schlagen noch viel länger auf den Vergleichen mit der Schulzeit herumzureiten Beschäftigen wir uns lieber mit dem eigentlichen Inhalt dieses Vortrages:

7 SharePoint und ecspand The next Level ECM

8

9 Wir möchten mit Ihnen über aktuelle Trends und Herausforderungen, die Unterschiede zwischen klassischen ECM Systemen und ecspand your SharePoint sowie die TOP 5 Gründe für den Einsatz von ecspand sprechen.

10 Trends in der ECM Branche

11 Trends in der ECM Branche Beobachtet man die ECM Branche und Ihre Analys(t)en werden immer drei aktuelle Trends genannt: Cloud, Mobile und Social. Die Realität sieht aber wie folgt aus: Mobile

12 Realität der Branche

13 Realität der Branche Wir beschäftigen uns nach wie vor mit den Themenblöcken Akten, Archivierung und Scanning. Das lässt sich sowohl an den Ausstellern als auch den Vorträgen hier am d.forum beobachten. Doch wie sieht eigentlich die Zukunft aus?

14 Zukunftsrealitiät? Microsoft Future Vision

15 Zukunftsrealitiät? Es gibt dazu von Microsoft ein sehr interessantes Video zum Thema Future Vision aus Microsoft dem wir drei auch für den ECM Bereich interessante - Ausschnitte genauer anschauen möchten. Future Vision Das komplette Video finden Sie auf

16 Zukunftsrealität? mobiler Workflow

17 Zukunftsrealität? mobiler Workflow Der erste Ausschnitt beschäftigt sich mit den Themen Mobile und Workflow und der Möglichkeit ortsunabhängig Prozesse bearbeiten zu können.

18 Zukunftsrealität? arbeiten mit Dokumenten

19 Zukunftsrealität? So oder so ähnlich könnten wir schon bald mit Dokumenten arbeiten. Synchronisiert über die Cloud mit komfortablen Editier- und Suchfunktionen. arbeiten mit Dokumenten

20 Zukunftsrealität? Collaboration

21 Zukunftsrealität? Gemeinsam und parallel an Dokumenten und Aufgaben zu arbeiten vernetzt über die Cloud Collaboration und damit komplett ortsunabhängig.

22 Zukunftsrealität? mobiler Workflow Collaboration arbeiten mit Dokumenten

23 Zukunftsrealität? Collaboration mobiler Workflow Egal ob man jetzt daran glaubt oder nicht, dass so oder so ähnlich die Zukunft aussehen könnte arbeiten mit Dokumenten

24 Arbeitsrealität dezentrale Teams Suchen und Finden Wissensarbeiter steigende Informationsmengen Zeitmangel

25 Arbeitsrealität die Arbeitsrealität dezentrale vieler MitarbeiterInnen Suchen und ist heute schon von Wissensarbeit Teams geprägt mit Finden Herausforderungen wie Mobilität, BYOD (Bring your own device), Arbeit in verteilten Teams Wissensarbeiter steigende Informationsmengen Dafür werden mehr und mehr andere Tools eingesetzt: Zeitmangel

26 Arbeitsrealität und ihre Werkzeuge box.com Google Docs Dropbox Skydrive Evernote

27 Arbeitsrealität und ihre Werkzeuge Die Nutzungszahlen der etablierten (Cloud-)Anbieter Google im Bereich Collaboration box.com und Dokumentenaustausch Docs (Skydrive >100Mio User, Dropbox >50Mio. User, Evernote >14Mio User) zeigen eindrucksvoll, dass sich immer mehr Benutzer (auch im Arbeitskontext) neue Tools Dropbox suchen und diese auch Skydrive einsetzen. Evernote

28 Medienbrüche

29 Medienbrüche Tagtäglich haben wir an ständigen mit Medienbrüchen zu kämpfen und müssen viele verschiedene Applikationen und Suchrepositories bemühen um unsere Informationen zu finden und Arbeit erledigen zu können.

30 The Big Disconnect How can it be that I am so powerful as a consumer and so lame as an employee? Geoffrey Moore

31 The Big Disconnect Christoph Pliete hat dieses Zitat von Geoffrey Moore gestern schon in seiner Keynote gezeigt. How can it be that Warum gibt es einen so großen Unterschied in der Qualität I am und so Benutzerfreundlichkeit powerful as a der Tools die wir privat consumer bzw. beruflich and einsetzen? so lame Und warum nicht eine Software einsetzen, die bereits viele der Problemstellungen as an employee? (wie Collaboration, Portal, Suche, Contentmanagement, ) Geoffrey Moore adressiert?

32 Lösung? Portal Content Mgmt Reporting Collaboration Suche Self Service

33

34 SharePoint is a great tool for pumping up productivity.

35 Garantiert! Sobald allerdings im ECM Kontext von SharePoint die Rede ist kommen immer wieder Kritikpunkte wie:

36

37 Einschätzung der Analysten

38 Einschätzung der Analysten Business

39 Einschätzung der Analysten Interessant wird es wenn man sich die Einschätzung von Forrester im Detail - aufgeteilt nach Foundational (Suche, Archivierung, Workflow, Records Management, Security), Business (Portal, DMS, Collaboration, BPM, Rights Management) und Transactional (Imaging, Cold, Formulare) - ansieht.

40 Trotz fehlender Features wie

41 Diese Lücke des SharePoint...

42 Diese Lücke des SharePoint wird gefüllt mit ecspand your SharePoint!

43 TOP 5 Gründe für den Einsatz von SharePoint als ECM System

44 1 SharePoint als Basis

45 Anders als klassische ECM Systeme Capture Link zu ERP Link zu SharePoint DMS Server Storage

46 Anders als klassische ECM Systeme Capture Link zu ERP Link zu SharePoint... die einen eigenen DMS Server voraussetzen und SharePoint wie andere DMS Drittapplikationen Server integrieren Storage

47 basiert ecspand zu 100% auf SharePoint Capture Link zu ERP Link zu SharePoint DMS Server Storage

48 basiert ecspand zu 100% auf SharePoint Capture Link zu ERP... nutzt die vorhandenen DMS Features und erweitert den SharePoint damit DMS zum Server vollwertigen ECM System. Storage

49 SharePoint als Basis einfaches Verwalten Office Integration eine zentrale Infrastruktur für dokumentenbasierte Prozesse Nutzung der Features

50 Logische Strukturierung

51 Logische Strukturierung Der ecspand Aktenplan aggregiert Dokumente übersichtlich anhand ihrer Metadaten aus unterschiedlichen Dokumentenbibliotheken.

52 Logische Suche

53 Logische Suche

54 Logische Suche Die ecspand Suche erlaubt das komfortable Wiederauffinden von Dokumenten anhand der spezifischen Metadaten.

55 Zusätzliche ECM Standardfeatures integrierter (Web-)Viewer Dokumentumwandlung (Rendition) in normierte langzeitstabile Formate Archivanbindung

56 Zusätzliche ECM Standardfeatures Der Renditionservice wandelt (nahezu) beliebige integrierter (Web-)Viewer Dokumentformate in langzeitstabile und compliancekonforme PDF Dateien um, zeigt diese direkt im Browser an und unterstützt Annotationen und Highlightings. Dokumentumwandlung (Rendition) in normierte langzeitstabile Formate Archivanbindung

57 2 Integration

58 Integration Scanning Drag & Drop am Desktop Drag & Drop im Browser ERP, LOB, Datenbanken Dokumente werden an den verschiedensten Stellen im Unternehmen erzeugt. Egal ob auf Papier oder elektronisch: ecspand bietet zahlreiche Schnittstellen zum Dokumentimport.

59 Integration Drag & Drop am Desktop ERP, LOB, Datenbanken Scanning Drag & Drop im Browser

60 Integration Der Scanclient (verfügbar Drag für & Desktop und Web) digitalisiert Papierdokumente, Drop am legt diese im SharePoint ab und ordnet sie automatisch Desktop in den Vorgangsakt ein. Drag & Drop im Browser ERP, LOB, Datenbanken Die sidebar hilft bei der einfachen Drag&Drop Ablage von Dokumenten aus dem Filesystem oder Microsoft Scanning Outlook

61 Integration Scanning Drag & Drop am Desktop Drag & Drop im Browser ERP, LOB, Datenbanken Mit den ERP Connectoren werden (Stamm-)Daten abgeglichen, (Ausgangs-)Dokumente archiviert und im ERP verfügbar gemacht und applikationsübergreifende (Standard-)Prozesse zur Verfügung gestellt.

62 3 Joy of Use

63 Joy of Use Deviceunabhängig Office Integration 100% Web - 100% Funktion Einheitliches Interface Social Social und Collaboration

64 Joy of Use Arbeiten von wo Deviceunabhängig das gewohnte Integration Benutzerinter- und wie man will, eine Office 100%ige und native Officeintegration, face und die Nutzung der in SharePoint vorhandenen Collaboration- und Socialfeatures erhöhen nicht nur den 100% Arbeitskomfort Web - sondern Einheitliches reduzieren auch Social Schulungsaufwände. 100% Funktion Interface

65 4 Lösungen

66 Lösungen Verträge Rechnungen Qualitätsmanagement Posteingang Aufbauend auf den Basisservices und Importschnittstellen bietet ecspand zahlreiche konfigurierbare Lösungen und Lösungstemplates. Case Management

67 Lösungen Rechnungen Posteingang Verträge Qualitätsmanagement Case Management

68 Vertragsmanagement Unterstützt das Archivierung Arbeiten mit Verträgen Controlling über die gesamte Laufzeit hinweg, verwaltet Dokumente und Metadaten, beinhaltet Workflowtemplates und metadatengesteuerte Berechtigungen. Erstellung Verwaltung zentraler Akt

69 Vertragsmanagement Archivierung Controlling Erstellung Verwaltung zentraler Akt

70 Vertragsmanagement einfaches Userinterface integrierte Dokumenterstellung alles im Überblick

71 Eingangsrechnungsverwaltung Vom Scannen Erkennung über die Vorerfassung Prozess bis hin zu Freigabeworkflows, Verbuchung in das ERP System und Langzeitarchivierung hilft ecspand die Rechnungsprozesse zu beschleunigen. Scannen Ablage Integration

72 Eingangsrechnungsverwaltung Erkennung Prozess Scannen Ablage Integration

73 Eingangsrechnungsverwaltung Integration mobiler Geräte einfaches Userinterface Cloud

74 Qualitätsmanagement vollständige Dokumentation Dokumentenlenkung Erstellen Sie Ihr QM-Handbuch mit der SharePoint Lösung von ecspand inklusive Dokumentenlenkung, ISO 9001 Konformität, komfortable Workflowmasken und Integration in Microsoft Office. Fokus auf Anwender

75 Qualitätsmanagement vollständige Dokumentation Dokumentenlenkung Fokus auf Anwender

76 5 Sicherheit

77 Sicherheit Nummer 1 Plattform geringere Durchlaufzeiten Investitionssicherheit bewährte Standardprodukte

78 Sicherheit bewährte Standardprodukte Investitionssicherheit geringere Durchlaufzeiten Mit SharePoint Nummer als die 1 Nummer 1 Businessplattform und ecspand Plattform stehen zwei bewährte Standardprodukte zur Verfügung die durch Konfiguration und Parametrisierung spezifisch an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

79 Sicherheit Nummer 1 Plattform bewährte Standardprodukte Investitionssicherheit geringere Durchlaufzeiten Dies gewährleistet rasche Projektumsetzung und änderungen, geringe Folgekosten und eine hohe Update- und Investitionssicherheit!

80 Fazit

81 Fazit So ähnlich könnte ein typischer Geschäftsfall mit SharePoint und ecspand aussehen. Geprägt von kollaborativem Arbeiten, Officeintegration, (mobile) Workflows und komfortablen Editier-, Suchund Auswertungsmöglichkeiten.

82 Fazit

83 Fazit Integration Lösungen SharePoint und ecspand Joy of Use Sicherheit

84 Kombination von SharePoint & ecspand Mit der Kombination von und wird Ihre Collaborationplattform form vom Strong Performer zum ECM Leader!

85

86 /us Christian Kiesewetter Technical Sales Manager d.velop International GmbH Anne Repky Technical Sales Manager d.velop International GmbH

87

88 Credits Bilder: istockphoto ausgenommen Folie 11 (Nokia, Apple), 13 (Minolta), 31 (Nokia) und 35 (Microsoft) Alle verwendeten Logos und Markennamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firmen.

SharePoint und ecspand. The next Level ECM

SharePoint und ecspand. The next Level ECM SharePoint und ecspand The next Level ECM Trends in der ECM Branche Mobile Trends in der ECM Branche Beobachtet man die ECM Branche und Ihre Analys(t)en werden immer drei aktuelle Trends genannt: Cloud,

Mehr

d.velop Technologie-Partner

d.velop Technologie-Partner Über die d.velop AG Anbieter von integralen Lösungen fĂŒr elektronische Dokumentenverwaltung Workflow digitale, revisionssichere Archivierung gegrĂŒndet 1992, in 2000 Umfirmierung zur AG, nicht börsennotiert

Mehr

ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden. ERP Forum 2015 Driving the Digital Enterprise

ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden. ERP Forum 2015 Driving the Digital Enterprise ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden Integriertes Informationsmanagement (ERP / ECM und DMS) Herbert Hanisch Consultant Sales, ACTIWARE GmbH Integriertes Informationsmanagement Über ACTIWARE

Mehr

ecspand vertrÀge, rechnungen, qualitÀtsmanagement... und das alles auf ihrem SharePoint www.hagenberg-software.at

ecspand vertrÀge, rechnungen, qualitÀtsmanagement... und das alles auf ihrem SharePoint www.hagenberg-software.at vertrÀge, rechnungen, qualitÀtsmanagement... und das alles auf ihrem SharePoint ecspand Insellösungen waren gestern! Erweitern Sie mit ecspand Ihren SharePoint zum vollwertigen ECM-System: alles einfach,

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten OberflÀchen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

Dokumenten- und Informationsmanagement ganzheitlich gelöst! eevolution & Microsoft SharePoint mit ACTIWARE: Live!

Dokumenten- und Informationsmanagement ganzheitlich gelöst! eevolution & Microsoft SharePoint mit ACTIWARE: Live! Dokumenten- und Informationsmanagement ganzheitlich gelöst! eevolution & Microsoft SharePoint mit ACTIWARE: Live! Folie 1 SharePoint. HTTP://WWW.ACTIWARE.DE Plattform fĂŒr alle Unternehmensinhalte (Dokumente,

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute GeschĂ€fte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. unterstĂŒtzt Sie dabei mit vielfĂ€ltigen Funktionen.

Mehr

pro.s.app personnel file Transparente Personalprozesse

pro.s.app personnel file Transparente Personalprozesse pro.s.app personnel file Transparente Personalprozesse mit SAP 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente mĂŒssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden die Lösung pro.s.app personnel

Mehr

ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb

ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb 03.05.2007 Matthias Gehrig (Online Consulting AG) Online Consulting AG Weststrasse 38 CH-9500 Wil Tel. +41 (0) 71 913 31 31 Fax +41 (0) 71 913

Mehr

PRINZIP PARTNERSCHAFT

PRINZIP PARTNERSCHAFT PRINZIP PARTNERSCHAFT for.business - Arbeitsplatz 4.0 1 RÜCKBLICK 1996 Nokia Communicator in Deutschland verfĂŒgbar 1999 AOL wirbt mit Boris Becker fĂŒr den Internetzugang Bin ich da schon drin oder was?

Mehr

Was machen Sie 2015 mit Ihren Eingangsrechnungen?

Was machen Sie 2015 mit Ihren Eingangsrechnungen? Perfekt in Ihre Diamant Finanzbuchhaltung integriert! Was machen Sie 2015 mit Ihren Eingangsrechnungen? www.portalsystems.de/am-liebsten-abfackeln d.velop und Portal Systems Wir haben die Lösung(en)! Was

Mehr

INFORMATION LIFECYCLE AKTUELLE TRENDS IM INPUT MANAGEMENT CENIT EIM IT-TAG 13. JUNI 2013 IN STUTTGART LARS LAMPE

INFORMATION LIFECYCLE AKTUELLE TRENDS IM INPUT MANAGEMENT CENIT EIM IT-TAG 13. JUNI 2013 IN STUTTGART LARS LAMPE INFORMATION LIFECYCLE AKTUELLE TRENDS IM INPUT MANAGEMENT CENIT EIM IT-TAG 13. JUNI 2013 IN STUTTGART LARS LAMPE AM ANFANG WAR DAS PAPIER Der Papyrus Westcar(Altes Museum, Berlin) aus der 13. Dynastie

Mehr

Herzlich Willkommen zum Webcast. Dokumentenmanagement - Microsoft Dynamics NAV-Integration mit ecspand

Herzlich Willkommen zum Webcast. Dokumentenmanagement - Microsoft Dynamics NAV-Integration mit ecspand Herzlich Willkommen zum Webcast Dokumentenmanagement - Microsoft Dynamics NAV-Integration mit ecspand Navigate GmbH Systeme und Consulting www.navigate-online.de 1 Ihr Referent Elisabeth Fischer Vertriebsbeauftragte

Mehr

ELO und SharePoint 2013 im Zusammenspiel

ELO und SharePoint 2013 im Zusammenspiel ELO und SharePoint 2013 im Zusammenspiel... Anbindung an firmenspezifische ELO-GeschÀftsprozesslösungen Stefan Pfeil Technical Director International Business s.pfeil@elo.com A G E N D A ELO for SharePoint

Mehr

digital business solution Vertragsmanagement

digital business solution Vertragsmanagement digital business solution Vertragsmanagement 1 Digitales Vertragsmanagement Marke d.velop ermöglicht den transparenten Überblick ĂŒber alle aktiven VertrĂ€ge, Fristen und Laufzeiten ĂŒber den gesamten Vertragslebenszyklus

Mehr

ShareFile Jörg Vosse

ShareFile Jörg Vosse ShareFile Jörg Vosse Senior Systems Engineer ShareFile - Central Europe joerg.vosse@citrix.com Konsumerisierung der IT Mein Arbeitsplatz Mein(e) EndgerÀt(e) Meine Apps? Meine Daten Citrix Der mobile Arbeitsplatz

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute GeschĂ€fte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. d.link for Microsoft Dynamics CRM unterstĂŒtzt

Mehr

ecspand your SharePoint

ecspand your SharePoint ecspand your SharePoint LösungsprĂ€sentation ecspand Vertragsmanagement ein umfassender Überblick AGENDA Unternehmensvorstellung Produktvorstellung ecspand Vertragsmanagement Zusammenfassung AGENDA Unternehmensvorstellung

Mehr

Microsoft Office SharePoint Server 2007 Überblick. Gernot KĂŒhn Partner Technical Specialist Microsoft Deutschland Gmbh Gernotk@microsoft.

Microsoft Office SharePoint Server 2007 Überblick. Gernot KĂŒhn Partner Technical Specialist Microsoft Deutschland Gmbh Gernotk@microsoft. Microsoft Office SharePoint Server 2007 Überblick Gernot KĂŒhn Partner Technical Specialist Microsoft Deutschland Gmbh Gernotk@microsoft.com 30. Juli 2006 Munich, Germany 2007 Microsoft Office System Investitionen

Mehr

digital business solution Elektronische Archivierung

digital business solution Elektronische Archivierung digital business solution Elektronische Archivierung 1 Weniger Papier im Archiv, mehr Transparenz in den GeschÀftsablÀufen, rechtsund revisionssichere Ablage sÀmtlicher Unternehmensinformationen auf zertifizierten

Mehr

d.3 Rechnungsworkflow Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop

d.3 Rechnungsworkflow Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop Das Produkt digitalisiert und automatisiert die manuellen AblĂ€ufe in der Rechnungsverarbeitung. Das fĂŒhrt zu absoluter Transparenz in den

Mehr

Am Anfang Stand die Information wie lange brauchen wir noch das Papier als InformationstrĂ€ger. PrĂ€sentiert durch Karsten MĂŒller Dipl.-Ing.

Am Anfang Stand die Information wie lange brauchen wir noch das Papier als InformationstrĂ€ger. PrĂ€sentiert durch Karsten MĂŒller Dipl.-Ing. Am Anfang Stand die Information wie lange brauchen wir noch das Papier als InformationstrĂ€ger PrĂ€sentiert durch Karsten MĂŒller Dipl.-Ing. (FH) Seite 1 Was sagt die Wissenschaft Quelle: Zukunftsinstitut,

Mehr

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007 Karsten Eberding Alliance Manager EMC Haben Sie eine Information Management Strategie? Information ist der höchste Wert im Unternehmen Aber wird oft nicht

Mehr

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem fĂŒr Microsoft Sharepoint

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem fĂŒr Microsoft Sharepoint d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem fĂŒr Microsoft Sharepoint Microsoft bietet mit SharePoint eine leistungsfĂ€hige Technologie- und Portalplattform. Mit d.link for microsoft

Mehr

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Die effiziente Lösung fĂŒr Archivierung und Dokumentenmanagment 1996 in Dortmund gegrĂŒndet, ist die tegos GmbH heute ein international

Mehr

Die Integration elektronischer Akten in die strategischen Plattformen der IBM

Die Integration elektronischer Akten in die strategischen Plattformen der IBM CENIT EIM Innovations-Tag, 09. Juni 2015 Empower Your Digital Business! Die Integration elektronischer Akten in die strategischen Plattformen der IBM Carlsen, Andreas, R&D Abteilungsleiter, Stuttgart Agenda

Mehr

Suchen und Finden leicht gemacht: VorgÀnge und Akten im Team bearbeiten

Suchen und Finden leicht gemacht: VorgĂ€nge und Akten im Team bearbeiten Der neue Microsoft Office SharePoint Server 2007 in der öffentlichen Verwaltung Suchen und Finden leicht gemacht: VorgĂ€nge und Akten im Team bearbeiten GĂŒnter Thurner ECM Solution Sales Specialist Microsoft

Mehr

digitale, revisionssichere Archivierung Verwaltung von elektronischen Dokumenten gegrĂŒndet 1992 von Thilo Gukelberger und Christoph Pliete

digitale, revisionssichere Archivierung Verwaltung von elektronischen Dokumenten gegrĂŒndet 1992 von Thilo Gukelberger und Christoph Pliete Raber & MĂ€rcker TECHNO SUMMIT 03.07.2008 Mario Dönnebrink, d.velop AG PrĂ€sentation d.velop/d3 Perfekter Doppelpass Intelligente Dokumentenverwaltung mit d.3 und Microsoft Office SharePoint Server 2007

Mehr

Willkommen im Wandel. Ihr persönlicher Social ECM Guide

Willkommen im Wandel. Ihr persönlicher Social ECM Guide Willkommen im Wandel. Ihr persönlicher Social ECM Guide Was kann Social ECM? Trends wie Cloud Computing, soziale Netzwerke oder mobiles Arbeiten verĂ€ndern BedĂŒrfnisse und schaffen neue Herausforderungen

Mehr

Office & CRM. Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks fĂŒr EntscheidungstrĂ€ger im BĂŒroalltag

Office & CRM. Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks fĂŒr EntscheidungstrĂ€ger im BĂŒroalltag Office & CRM Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks fĂŒr EntscheidungstrĂ€ger im BĂŒroalltag Atos IT Solutions and Services GmbH Agenda Ohne Systembruch: Vom ersten E-Mail zum

Mehr

Die Business Plattform fĂŒr Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. SharePoint 2010 Kosten reduzieren und ProduktivitĂ€t steigern

Die Business Plattform fĂŒr Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. SharePoint 2010 Kosten reduzieren und ProduktivitĂ€t steigern Die Business Plattform fĂŒr Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web SharePoint 2010 Kosten reduzieren und ProduktivitĂ€t steigern Absolute Bedeutung der Wissensarbeit nimmt zu Auf Wissensarbeit (»tacit

Mehr

Microsoft SharePoint. share it, do it! www.klockwork.at

Microsoft SharePoint. share it, do it! www.klockwork.at Microsoft SharePoint share it, do it! www.klockwork.at Share it do it! Das Wissen steckt vor allem in den Köpfen unserer Mitarbeiter. Deshalb ermutigen wir sie, ihr Wissen aufzuzeichnen und zu teilen.

Mehr

Was ist ein «Nintex Workflow»? Nintex - Eine Übersicht Januar 2014

Was ist ein «Nintex Workflow»? Nintex - Eine Übersicht Januar 2014 Was ist ein «Nintex Workflow»? Nintex - Eine Übersicht Januar 2014 Über Nintex FĂŒhrender Anbieter fĂŒr SharePoint Workflow 4 000+ Kunden 700+ Partner 5 000 000+ lizenzierte User Vertreten in ĂŒber 90 LĂ€nder

Mehr

Collaboratives Arbeiten mit SharePoint und dem neuen ELO WEB-Client Nils Mosbach & Stefan Pfeil

Collaboratives Arbeiten mit SharePoint und dem neuen ELO WEB-Client Nils Mosbach & Stefan Pfeil und dem neuen ELO WEB-Client Nils Mosbach & Stefan Pfeil Leiter Lösungsentwicklung Leiter Business Development n.mosbach@elo.com s.pfeil@elo.com im Verbund A G E N D A LiveprÀsentation Module Zusammenspiel

Mehr

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware.

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. ELO Archivierungssoftware arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. 1 ELO Dokumenten Management System Revisionssichere Archivierung von Daten Sichere und strukturierte Ablage von

Mehr

Microsoft Konzepte fĂŒr einen modernen Verwaltungsarbeitsplatz Teil 1

Microsoft Konzepte fĂŒr einen modernen Verwaltungsarbeitsplatz Teil 1 Microsoft Konzepte fĂŒr einen modernen Verwaltungsarbeitsplatz Teil 1 Holger Pfister Lösungsberater Office System Microsoft Deutschland GmbH Holger.Pfister@microsoft.com Die Herausforderung FĂŒr jede Anwendung

Mehr

pro.s.app archivelink Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld

pro.s.app archivelink Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld pro.s.app archivelink Die smart integrierte Informationsplattform im SAP-Umfeld d.link for archivelink ist die von der SAP AG zertifizierte ArchiveLink-Schnittstelle der d.velop AG. Die Kommunikation zwischen

Mehr

Markus BöhmB Account Technology Architect Microsoft Schweiz GmbH

Markus BöhmB Account Technology Architect Microsoft Schweiz GmbH Markus BöhmB Account Technology Architect Microsoft Schweiz GmbH What is a GEVER??? Office Strategy OXBA How we used SharePoint GeschÀft Verwaltung Case Management Manage Dossiers Create and Manage Activities

Mehr

JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud

JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud Juni 2014 : Aktuelle Situation Heutige Insellösungen bringen dem Nutzer keinen Mehrwert Nutzer sind mobil Dateien und Applikationen sind ĂŒber Anbieter und

Mehr

ComVIT. Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung mit Microsoft Office SharePoint Server 2007 fĂŒr die Öffentliche Verwaltung

ComVIT. Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung mit Microsoft Office SharePoint Server 2007 fĂŒr die Öffentliche Verwaltung ComVIT Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung mit Microsoft Office SharePoint Server 2007 fĂŒr die Öffentliche Verwaltung Joachim Hoeder & Ulf Redeker Frankfurt, 21. Februar 2008 ComVIT PrĂ€sentation

Mehr

Vorstellung d.velop AG

Vorstellung d.velop AG Hier spielt die Musik dirigieren Sie Ihre Prozesse Michael Farwerk PreSales Manager Stephanus SchĂŒrmann Sales Manager d.velop AG, Mai 07 Folie Hersteller von gesamtheitlichen Software Services fĂŒr: Erstellung,

Mehr

GenĂŒgen Perimeter- und Device-Sicherheit noch zum Schutz von geschĂ€ftskritischen Dokumenten

GenĂŒgen Perimeter- und Device-Sicherheit noch zum Schutz von geschĂ€ftskritischen Dokumenten GenĂŒgen Perimeter- und Device-Sicherheit noch zum Schutz von geschĂ€ftskritischen Dokumenten Anforderungen an den Schutz von Informationen in modernen ECM-/Dokumenten- Management Systemen MEET SWISS INFOSEC!

Mehr

ELO for Mobile Devices

ELO for Mobile Devices ELO for Mobile Devices ELO 9 for Mobile Devices fĂŒr Android, ios und BlackBerry 10 Erreichbarkeit und schnelle Reaktionszeiten sind wichtige Erfolgsfaktoren fĂŒr moderne Unternehmen. Wer effizient agieren

Mehr

Raum fĂŒr die Zukunft.

Raum fĂŒr die Zukunft. Bielefelder GemeinnĂŒtzige Wohnungsgesellschaft mbh Raum fĂŒr die Zukunft. nscale for SAP und advice IT Service Provider zur revisionssicheren Archivierung Über die BGW Die BGW ist der grĂ¶ĂŸte Immobilien

Mehr

SWISS CRM FORUM - ZÜRICH - 23. JUNI 2011

SWISS CRM FORUM - ZÜRICH - 23. JUNI 2011 SWISS CRM FORUM - ZÜRICH - 23. JUNI 2011 THOM AS M ARX M ARKETING UND VERKAUF EGELI Informatik AG GegrĂŒndet 1986 Familienaktiengesellschaft 42 Mitarbeiter, davon 8 Lehrlinge Firmensitz in St.Gallen, Filiale

Mehr

IT-Symposium 2007 17.04.2007. 1C06 Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management und Records Management mit Office SharePoint Server 2007

IT-Symposium 2007 17.04.2007. 1C06 Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management und Records Management mit Office SharePoint Server 2007 1C06 Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management und Records Management mit Office SharePoint Server 2007 Steffen Krause Technologieberater http://blogs.technet.com/steffenk SharePoint Vision Partner

Mehr

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Agenda SAPERION End-to-End ECM Integration mit Microsoft Produkten Nutzen von End-to-End ECM MERENTIS

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. GeschÀftsrelevante Nachrichten und AnhÀnge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

Elektronische Langzeitarchivierung - Kein Thema fĂŒr kleine und mittlere Unternehmen, oder doch?

Elektronische Langzeitarchivierung - Kein Thema fĂŒr kleine und mittlere Unternehmen, oder doch? Elektronische Langzeitarchivierung - Kein Thema fĂŒr kleine und mittlere Unternehmen, oder doch? AndrĂ© HĂŒttemann CONTENiT AG 2014 by CONTENiT AG Ersteller: Andre HĂŒttemann, E-Mail andre.huettemann@contenit.de

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten OberflÀchen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

Technologietag SharePoint 2010

Technologietag SharePoint 2010 Technologietag SharePoint 2010 SharePoint Plattform fĂŒr Information und Zusammenarbeit Ein Blick unter die Haube Technologietag SharePoint 2010 1. Oktober 2010 Thomas Hemmer Chief Technology Officer thomas.hemmer@conplement.de

Mehr

Wer ist Nintex und wie setze ich die Produkte ein? Nintex Webinar

Wer ist Nintex und wie setze ich die Produkte ein? Nintex Webinar Wer ist Nintex und wie setze ich die Produkte ein? Nintex Webinar Über uns Andreas Naef, Bereichsleiter Projekte & Service +41 41 925 83 99, andreas.naef@ioz.ch Raphael Bachmann, Projektleiter / Nintex

Mehr

Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management und Records Management. Steffen Krause Technologieberater http://blogs.technet.

Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management und Records Management. Steffen Krause Technologieberater http://blogs.technet. Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management und Records Management Steffen Krause Technologieberater http://blogs.technet.com/steffenk Enterprise Content Management Microsoft 2007 Office System

Mehr

Bringen Sie frischen Wind in Ihr Vertragsmanagement mit Microsoft SharePoint

Bringen Sie frischen Wind in Ihr Vertragsmanagement mit Microsoft SharePoint Bringen Sie frischen Wind in Ihr Vertragsmanagement mit Microsoft SharePoint BerĂŒhrungspunkte zu VertrĂ€gen ziehen sich durch nahezu alle Abteilungen eines Unternehmens und betreffen nicht nur den Einkauf

Mehr

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens.

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumenten Verarbeitung Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumente erkennen, auslesen und klassifizieren.

Mehr

Microsoft SharePoint als Technologieplattform am Beispiel Projektmanagement mit Prios Foundation

Microsoft SharePoint als Technologieplattform am Beispiel Projektmanagement mit Prios Foundation Microsoft SharePoint als Technologieplattform am Beispiel Agenda Vorstellung INNEO SharePoint als Unternehmensplattform Prios Foundation Folie 2 2010 2009 INNEO Solutions GmbH INNEO Solutions GmbH Zahlen

Mehr

Web Content Management

Web Content Management Web Content Management Informationen sinnvoll aufbereiten und anreichern Lars Onasch Senior Director Product Marketing Open Text Cooperation Copyright Open Text Corporation. All rights reserved. Web Content

Mehr

Sharepoint Server 2010: Was bringt die neue Version? Balz ZĂŒrrer, Michael Kammerer 16. September 2009. Online Consulting AG

Sharepoint Server 2010: Was bringt die neue Version? Balz ZĂŒrrer, Michael Kammerer 16. September 2009. Online Consulting AG Online Consulting AG Sharepoint Server 2010: Weststrasse 38 CH-9500 Wil Tel. +41 (0) 71 913 31 31 Was bringt die neue Version? Balz ZĂŒrrer, Michael Kammerer 16. September 2009 Fax +41 (0) 71 913 31 32

Mehr

Sind Cloud Apps der nÀchste Hype?

Sind Cloud Apps der nÀchste Hype? Java Forum Stuttgart 2012 Sind Cloud Apps der nÀchste Hype? Tillmann Schall Stuttgart, 5. Juli 2012 : Agenda Was sind Cloud Apps? Einordnung / Vergleich mit bestehenden Cloud Konzepten Live Demo Aufbau

Mehr

Capturing: GeschÀftsprozesse automatisieren mit. Ing. Michael Kalaus Sr. Process Manager SPcM Senior Sales Executive, Artaker Computersysteme

Capturing: GeschÀftsprozesse automatisieren mit. Ing. Michael Kalaus Sr. Process Manager SPcM Senior Sales Executive, Artaker Computersysteme Capturing: GeschÀftsprozesse automatisieren mit Ing. Michael Kalaus Sr. Process Manager SPcM Senior Sales Executive, Artaker Computersysteme Competence Center Enterprise Content Management Digitale Archivierung

Mehr

pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung

pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung pro.s.app invoice Eingangsrechnungsverarbeitung mit SAP ERP 1 Diese speziell fĂŒr SAP entwickelte Lösung digitalisiert und automatisiert die manuellen AblĂ€ufe in der Rechnungsverarbeitung. Das fĂŒhrt zu

Mehr

Unternehmensprozesse Optimieren Wissen ist Macht Daten und Informationen Professionell Managen

Unternehmensprozesse Optimieren Wissen ist Macht Daten und Informationen Professionell Managen Unternehmensprozesse Optimieren Wissen ist Macht Daten und Informationen Professionell Managen, M.Sc. IM UniversitĂ€t Koblenz-Landau Institut fĂŒr Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik Professur fĂŒr Betriebliche

Mehr

Wettbewerbsvorteil durch MobilitÀt. Wir begleiten Sie.

Wettbewerbsvorteil durch MobilitĂ€t. Wir begleiten Sie. Wettbewerbsvorteil durch MobilitĂ€t. Wir begleiten Sie. Agenda Über go4mobile GeschĂ€ftliches Doks unterwegs verwenden Demo mit MobileIron Demo mit Files2Go Demo mit Sophos SafeGuard Encryption 2 Firmenportrait

Mehr

ECM TAG 2012. Roundtable ORS Intranet und DMS. 26.4.2012

ECM TAG 2012. Roundtable ORS Intranet und DMS. 26.4.2012 ECM TAG 2012. Roundtable ORS Intranet und DMS. 26.4.2012 Überblick. 1 Vorstellung T-Systems Austria 2 Vorstellung ORS Österreichische Rundfunksender. 3 Situation und Herausforderungen 4 Die Lösung 5 Infos

Mehr

ArchiveConnect ELO4NAV Vorgangsbezogene Aktenstrukturen

ArchiveConnect ELO4NAV Vorgangsbezogene Aktenstrukturen Vorgangsbezogene Aktenstrukturen Leistungsmerkmale Erweitern Sie Ihre Microsoft Dynamics NAV-Lösung mit den umfangreichen FunktionalitÀten der DMS-Lösung ELO ECM-Suite. integriert die ELO ECM-Suite tief

Mehr

digital business solution Digitale Personalakte

digital business solution Digitale Personalakte digital business solution Digitale Personalakte 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente mĂŒssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden in der digitalen Personalakte der d.velop AG.

Mehr

Der Klassiker wird aufgefrischt: ECM mit SharePoint

Der Klassiker wird aufgefrischt: ECM mit SharePoint Der Klassiker wird aufgefrischt: ECM mit SharePoint Collaboration, Content Management Interoperability Service (CMIS), Change Management, Records Management, Archivierung Kein Produkt hat die klassischen

Mehr

Genehmigungsprozesse. Vorsprung durch Technik. smartapprover

Genehmigungsprozesse. Vorsprung durch Technik. smartapprover Genehmigungsprozesse Vorsprung durch Technik smartapprover 1 / 16. September 2014 / R. Sattler Consulting 2014 01 Genehmigungsprozesse 2 / 16. September 2014 / R. Sattler Consulting 2014 Genehmigungsprozesse

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+MĂ€rcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+MĂ€rcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite fĂŒr Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+MĂ€rcker Die Business Suite fĂŒr Ihr

Mehr

Bei psccontract handelt es sich ein vollstÀndiges Produkt zur Vertragsverwaltung auf Basis von Microsoft

Bei psccontract handelt es sich ein vollstÀndiges Produkt zur Vertragsverwaltung auf Basis von Microsoft Verpassen Sie Ihrem Vertragsmanagement mit Microsoft SharePoint einen neuen Anstrich Bei psccontract handelt es sich ein vollstÀndiges Produkt zur Vertragsverwaltung auf Basis von Microsoft SharePoint.

Mehr

Viele Unternehmen haben in den vergangenen Jahren Lieferantenmanagement-Konzepte umgesetzt.

Viele Unternehmen haben in den vergangenen Jahren Lieferantenmanagement-Konzepte umgesetzt. Strategisches GeschÀftspartnermanagement mit Microsoft SharePoint Viele Unternehmen haben in den vergangenen Jahren Lieferantenmanagement-Konzepte umgesetzt. Diese beinhalten eine vereinheitlichte Betrachtungsweise

Mehr

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen im Überblick SAP-Technologie SAP Mobile Documents Herausforderungen Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen GeschĂ€ftsdokumente sicher auf mobilen GerĂ€ten verfĂŒgbar machen GeschĂ€ftsdokumente

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Ceyoniq Technology GmbH Boulevard 9 33613 Bielefeld fĂŒr die Enterprise Content Management-Anwendung nscale

Mehr

Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt

Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt BTC NetWork Forum ECM Bernd Hennicke Portfolio Manager Microsoft Solutions September 29, 2010 Rev 1.1 02092009 Slide

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Februar 2012 THE NEXT GENERATION DMS Mit neuen Ideen, innovativen Lösungen und dem Produkt CIB doxima

Mehr

d.3ecm Version 8 KontinuitÀt im Wandel

d.3ecm Version 8 KontinuitĂ€t im Wandel Jetzt Updaten! d.3ecm Version 8 KontinuitĂ€t im Wandel 1 d.3ecm Version 8 Ihre Informationsmanagement Plattform d.velop stellt die Version 8 der fĂŒhrenden Enterprise Content Management Plattform d.3ecm

Mehr

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung fĂŒr Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3

smartdox connect for ax - Die ECM Lösung fĂŒr Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax - Die ECM Lösung fĂŒr Microsoft Dynamics AX und d.velop/d.3 smartdox connect for ax besteht aus den von edoc entwickelten Komponenten smartdox ax ecm extension und smartdox content

Mehr

Die Schweizer sind Weltmeister...

Die Schweizer sind Weltmeister... Nefos GmBH 07.03.2013 Die Schweizer sind Weltmeister... 2 ...im App-Download! Jeder Schweizer hat im Schnitt 19 kostenpflichtige Apps auf seinem Smartphone! 3 Top Mobile Trends In two years, 20% of sales

Mehr

Social Business Vendor Benchmark 2015 Softwareanbieter und Dienstleister im Vergleich

Social Business Vendor Benchmark 2015 Softwareanbieter und Dienstleister im Vergleich Social Business Vendor Benchmark 2015 Softwareanbieter und Dienstleister im Vergleich Social Business Vendor Report Executive Summary des Social Business Vendor Benchmark 2015 fĂŒr d.velop AG Autor: Heiko

Mehr

amball business-software SharePoint 2010 think big start small Marek Czarzbon marek@madeinpoint.com

amball business-software SharePoint 2010 think big start small Marek Czarzbon marek@madeinpoint.com amball business-software SharePoint 2010 think big start small Marek Czarzbon marek@madeinpoint.com Agenda Dipl. Inf. Marek Czarzbon marek@madeinpoint.com [Tschaschbon] Software Architekt, Consulting Workflow

Mehr

Verwaltungsweites Dokumenten-Management mit dem d.3ecm-system. Udo Schillingmann, codia Software GmbH

Verwaltungsweites Dokumenten-Management mit dem d.3ecm-system. Udo Schillingmann, codia Software GmbH Verwaltungsweites Dokumenten-Management mit dem d.3ecm-system Udo Schillingmann, codia Software GmbH codia Software GmbH Lösungsanbieter mit strategischer Ausrichtung auf Dokumenten Management, elektronische

Mehr

100 % = 100. E-Mail. Instant Messaging. Festnetz-Telefonie. Mobil-Telefonie VOIP. Soziale Netzwerke

100 % = 100. E-Mail. Instant Messaging. Festnetz-Telefonie. Mobil-Telefonie VOIP. Soziale Netzwerke 100 % = 100 101 105 102 E-Mail 28 27 25 27 Instant Messaging Festnetz-Telefonie Mobil-Telefonie 14 13 11 13 22 26 5 12 10 21 6 10 7 21 5 VOIP Soziale Netzwerke 4 15 22 28 29 2008 09 10 11 Frage: Sie haben

Mehr

Ordnung im QualitÀtsmanagement mit Microsoft SharePoint

Ordnung im QualitÀtsmanagement mit Microsoft SharePoint Ordnung im QualitÀtsmanagement mit Microsoft SharePoint Bei pscquality handelt es sich um ein vollstÀndiges Produkt, das die QM-AblÀufe in Ihrem Unternehmen nach Ihren Anforderungen und basierend auf den

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Ideen und Lösungen fĂŒr Unternehmen 2.0 Frank Benz, Sales Manager / Consultant Trier 25. April 2013

Microsoft SharePoint 2013 Ideen und Lösungen fĂŒr Unternehmen 2.0 Frank Benz, Sales Manager / Consultant Trier 25. April 2013 Unsere Profession: Business-IT fĂŒr Ihren Erfolg Microsoft SharePoint 2013 Ideen und Lösungen fĂŒr Unternehmen 2.0 Frank Benz, Sales Manager / Consultant Trier 25. April 2013 ttt-it AG - Grunddaten Aktiengesellschaft

Mehr

EFFEKTIVE TEAM-UND PROJEKTARBEIT MIT

EFFEKTIVE TEAM-UND PROJEKTARBEIT MIT EFFEKTIVE TEAM-UND PROJEKTARBEIT MIT CENIT EIM IT-TAG 13.06.2013 TOBIAS KNOCHE JOACHIM MARTENS AGENDA 1. ÜBERBLICK ALFRESCO 2. ANWENDUNGSFÄLLE 3. LÖSUNG LIVE PRÄSENTIERT 4. AUSBLICK PROJEKTARBEITSSITE

Mehr

Claus Quast Business Productivity Specialist Microsoft GmbH. Christian Fillies GeschĂ€ftsfĂŒhrer Semtation GmbH

Claus Quast Business Productivity Specialist Microsoft GmbH. Christian Fillies GeschĂ€ftsfĂŒhrer Semtation GmbH Claus Quast Business Productivity Specialist Microsoft GmbH Christian Fillies GeschĂ€ftsfĂŒhrer Semtation GmbH Agenda EinfĂŒhrung Einstieg in das Thema Prozesse vs. Workflow Prozessportallösung Toolbestandteile

Mehr

SHAREPOINT 2013 Lizenzinformationen

SHAREPOINT 2013 Lizenzinformationen 2 3 Agenda SharePoint Zugriffs-Szenarien SharePoint Deployment-Szenarien Office Web Apps Lizensierung SA Migration Stand der Lizenzinformationen: 14. November 2012 4 SharePoint Server 2013 SharePoint 2013

Mehr

Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG Mit ecspand von d.velop konnten alle gewĂŒnschten Anforderungen fĂŒr das Vertragsmanagement und die Eingangsrechnungsverarbeitung erfĂŒllt werden. Integrierte SharePoint-Lösungen

Mehr

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente mĂŒssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden die Lösung pro.s.app personnel

Mehr

Smart Workflows. Allgeier (Schweiz) AG, 11.03.2014. www.allgeier.ch

Smart Workflows. Allgeier (Schweiz) AG, 11.03.2014. www.allgeier.ch Smart Workflows Allgeier (Schweiz) AG, 11.03.2014 Unsere Reise BegrĂŒssung EinfĂŒhrung ins Thema Demo Best Practices Q & A Wrap Up Networking ApĂ©ro Allgeier ist eine der fĂŒhrenden Beratungs- und Service-

Mehr

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings fĂŒr SharePoint, Lync, Outlook & Co.!

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings fĂŒr SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings fĂŒr SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for SharePoint Optimaler Nutzen und effizientes Arbeiten mit SharePoint Get fit

Mehr

Die Lösung, die passt.

Die Lösung, die passt. Die Lösung, die passt. Mit officeatwork der Business-Lösung fĂŒr Microsoft Office verwalten Sie das Corporate Design-, Vorlagen- und Content-Management intelligent und zentral. swiss quality software Im

Mehr

QM-Prozesse elektronisch abbilden und managen

QM-Prozesse elektronisch abbilden und managen QM-Prozesse elektronisch abbilden und managen OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbh Bielefeld Inhalt TOP 1 / TOP 2 / TOP 3 / TOP 4 / TOP 5 / TOP 6 / Probleme papierbasierter Prozesse Lösungsmöglichkeiten

Mehr

Konrad Kastenmeier. Die Plattform fĂŒr Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office. Überblick Microsoft Office System

Konrad Kastenmeier. Die Plattform fĂŒr Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office. Überblick Microsoft Office System Die Plattform fĂŒr Web-Browser-basierte Nutzung von Microsoft Office Überblick Microsoft Office System Die Weiterentwicklung von Microsoft Office Microsoft SharePoint Server das unbekannte Wesen Einsatzszenarien

Mehr

ECM - ein Erfordernis aus technischer Sicht

ECM - ein Erfordernis aus technischer Sicht ECM - ein Erfordernis aus technischer Sicht Compart, 2013 Harald Grumser 1 Die nÀchsten 40 Minuten Was ist ECM? Schnittstellenprobleme Komponenten im Einzelnen Input meets Output Wohin geht die Reise?

Mehr

Vergleichstest. Enterprise Content Management

Vergleichstest. Enterprise Content Management Vergleichstest Enterprise Content Management 2 Ersteller Pentadoc AG Platz der Einheit 1 60327 Frankfurt am Main Fon +49 (0) 69 975 03 482 Fax +49 (0) 69 975 03 200 E-Mail info@pentadoc.com Web www.pentadoc.com

Mehr

ArcGIS News. Harald Gladytz Esri Deutschland GmbH. 23. Mai 2014, Freiberg

ArcGIS News. Harald Gladytz Esri Deutschland GmbH. 23. Mai 2014, Freiberg ArcGIS News Harald Gladytz Esri Deutschland GmbH 23. Mai 2014, Freiberg 3 2014 Esri Deutschland GmbH ArcGIS ArcGIS Release-Plan Update Q1 2013 Release Sommer 2013 Beta Q3 2013 Update Q4 2013 Update Q1

Mehr

Circuit. Make your teamwork better. Peer Muschallik

Circuit. Make your teamwork better. Peer Muschallik Circuit Make your teamwork better. Peer Muschallik Agenda Überblick Was ist Circuit heute Wie entwickelt sich Circuit Circuit und das Eco-System Copyright Unify GmbH & Co. KG 2015. All rights reserved.

Mehr

codia Schriftgutverwaltung / Aktenplan

codia Schriftgutverwaltung / Aktenplan codia Schriftgutverwaltung / Aktenplan codia Software GmbH Auf der Herrschwiese 15a 49716 Meppen Telefon: 0 59 31/93 98 0 Telefax: 0 59 31/93 98 25 E-Mail: info@codia.de Internet: www.codia.de [1] 1 codia

Mehr

1. Mobile Business. 2. Enterprise Mobility. 3. Enterprise Mobility Studie 2013. 4. Kriterien zur EinfĂŒhrung. 5. Beispiele

1. Mobile Business. 2. Enterprise Mobility. 3. Enterprise Mobility Studie 2013. 4. Kriterien zur EinfĂŒhrung. 5. Beispiele 1. Mobile Business 2. Enterprise Mobility 3. Enterprise Mobility Studie 2013 4. Kriterien zur EinfĂŒhrung 5. Beispiele Beginn der MobilitĂ€t Wikipedia: Mobile Business bezeichnet jede Art von geschĂ€ftlicher

Mehr