Das Archiv als Wirbelsäule des Hauses

Advertisement


Advertisement
Ähnliche Dokumente
Tageserträge am Aktienmarkt. und die. 200-Tage-Linie. von. Dr. rer. nat. Hans Uhlig. Copyright Dr. Hans Uhlig

beziehung kommunikation im raum / dreidimensionale kommunikation interaction design

Wie man großartige Banking IT Services baut

Laserscanning. Ingenieurdienstleistung nach Maß.

Bachelor Thesis an der Fachhochschule Kiel, Fachbereich Wirtschaft. Sommersemester : Prof. Dr. Doris Weßels

Projekt: 2- und 3-dimensionales Darstellen Thema:»AeroShow«

2.6 Zweiter Hauptsatz der Thermodynamik

4 Produktspezifische Ausfallwahrscheinlichkeit und Ausbeute

GANZ GROSS FEBRUAR 2016 MESSEGELÄNDE STUTTGART IN JEDEM DETAIL. AUF EINEN BLICK. DIENSTAG FREITAG 9 18 UHR

Zusammenfassung. Neue Bewegung am Arbeitsplatz. Untersuchung zu biomechanischen Auswirkungen eines neuen Bürostuhlsystems

KGS-Stoffverteilungsplan RS-Zweig Mathematik 7 (Grundlage Kerncurricula) Lehrbuch: Schnittpunkt 7, Klett

MINT-Schülerinnen-Camp September 2003 in Berlin. Entwurf und Bau einer stabilen Brücke aus Papier - Technisches Experiment

Aus dem Marketing-Projekt ergeben sich u.a. folgende Neuerungen/Weiterentwicklungen: - eine neue Brand Identity mit neuem Logo wurde definiert

Skandinavischer Funktionalismus

Schnittstelle zum Kalkulationssystem VI2000 der Firma Softwareparadies

1. Schnellkurs Android-Tablet den Startbildschirm individuell anpassen und optimal nutzen

Orientierungshilfen für SAP PI (Visualisierungen)

4 Anlagen der Außenwerbung

Pressemitteilung. ANSGAR GRUPPE begründet. Hamburg,

YouTube, flickr, schülervz Jugendliche im Internet

Die Antwort auf den Klimawandel: ein nachhaltiger Investitionschub

mit großer Freude habe ich die Einladung des Präsidenten der Helmut-Schmidt-Universität, Herrn Professor Seidel, und des Kommandeurs der

Analyse der bestehenden Situation

Mein Leben mit der Kunst Bilder gestalten zu können

Presseinformation. Große Ausstellung mit klassischen Computern und Spielkonsolen der 1960er, 1970er und 1980er Jahre

Als kleine Ergänzung zum Seminar Textwerkstatt 1: Der Einstieg in den Werbebrief

Information zum wissenschaftlichen Arbeiten

Valentin Wittmann: "Neu ist der Modulgedanke"

EP A1 (19) (11) EP A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (43) Veröffentlichungstag: Patentblatt 2007/22

CAD für Naturwerksteinbetriebe

Bedienungsanleitung. Anrufbeantworter im Netz

Tipps für die professionelle Pressemitteilung. Grundsätzliches:

GEWERBEIMMOBILIE MIT AUSSTELLUNGSRAUM

Leseprobe zum Download

project variation No. 1

Thermografie am Bauteil Fenster

NEUE FUNKTIONEN IN ARCHICAD 7.0

Dokumentation Einordnung von Windenergieanlagen im urbanen Bereich

Kindergarten Löwenzahn Grottenweg 11, Hosenfeld, Tel.: ,

FOREX und Währungsanalyse? COT Report. DollarIndex - AUD/USD? CHF/JPY? EUR/CHF, EUR/JPY, EUR/USD? GBP/CHF? NZD/JPY

Anhand des bereits hergeleiteten Models erstellen wir nun mit der Formel

Basistraining Vektorgrafik

Verwandlung von Räumen.

Fotos: Kathi Weber-Hoch

DER MASTERSTUDIENGANG IM ÜBERBLICK

Fach: Erdkunde

A. Ein Kondensator differenziert Spannung

Digitales Entwerfen. Marco Hemmerling und Anke Tiggemann

ZUSAMMENFASSUNG. 1. Vorrichtung zur Realisierung von Kraft-Weg-Funktionen.

Auswertung der Online-Befragung zu den Standards und Richtlinien in der Mütter- und Väterberatung 2013/2014

ANGEBOT IM ÜBERBLICK WESENTLICHE PRODUKTINFORMATIONEN

WERBEFLÄCHEN ZUR THERAPIE LEIPZIG 2015 FÜR MEHR BESUCHER AN IHREM STAND

MATHEMATIK. Fachabiturprüfung 2009 zum Erwerb der Fachhochschulreife an. Fachoberschulen und Berufsoberschulen. Ausbildungsrichtung Technik

M E S S T E C H N I K

BEISPIELGEBÄUDE [SI-MODULAR] DER GEBÄUDEBAUKASTEN

Markenrecht und Designschutz im fotografischen Bild. Dr. Anna-Kristine Wipper Rechtsanwältin, Berlin

Leseprobe aus: Bühs, Zeichnen, Visualisieren, Strukturieren, ISBN Beltz Verlag, Weinheim Basel

E-Learning und Didaktik

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc.

EC: IT-Werkzeuge. Web-Shop. Wintersemester 2014/2015. Armin Felbermayr Anastasia Mochalova. Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik

Institut für Computational Engineering ICE. N ä h e r d ra n a m S ys t e m d e r Te c h n i k d e r Z u ku n f t. w w w. n t b.

WERBEFLÄCHEN ZUM 8. LEIPZIGER TIERÄRZTEKONGRESS 2016 MIT INDUSTRIEAUSSTELLUNG VETEXPO FÜR MEHR BESUCHER AN IHREM STAND

Einführung in. Logische Schaltungen

Intuitive Kassensysteme für Shop und Ticketing. Willkommen bei Ihrem Software-Partner. Schön, dass Sie uns gefunden haben.

Inhalt INFORMATIONEN ZUR VERANSTALTUNG AUSSTELLER PROGRAMM PROMOTIONAL GIFT AWARD LOCATION & ANFAHRT KONTAKT

Business-Plan. F & E Aufwand/Innovationskraft Wird aktive, eigene Produktentwicklung betrieben? Nein

Kompetenzen. Mit dem Zinsfaktor rechnen. Vernetzen: Aktien Lernkontrolle. Schülerinnen und Schüler beschreiben geometrische Sachverhalte

MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNG AUS HOLZ

INTERVIEW. E-Learning in der Zementindustrie. Ein Gespräch mit Ludger Thomas,VDZ ggmbh

FREISTAAT THÜRINGEN Justizministerium

WELT NEU! VACUWALL DE VACUWALL

FREIHERR-VOM-STEIN-GYMNASIUM: SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DAS ZWEITE LERNJAHR MIT VIVA (KLASSE 7)

ONLINE Kaufen im Internet.

Mathematik Klasse Übungsheft zu den Bildungsstandards

Deutsch Gymnasium Klasse 9 und 10

Wunderschönes Wohnen am Berliner Forst! Waldstraße 18 in Woltersdorf

AutoCAD Architecture 2011 Anzeigethemen und Eigenschaftsdaten. Erzeugen von Eigenschaftssatzdefinitionen

Methodik der Modellbasierten Systementwicklung

Art Director bei Silver Style Entertainment

Grundlagen geometrisches Zeichnen - CAD. E1: Grundlagen des geometrischen Zeichnens (14)

5½-Zimmer-Einfamilienhaus mit Wintergarten Niesenstrasse 2a 2554 Meinisberg

Neuordnung Technischer Produktdesigner

SAP Benutzerleitfaden zu DocuSign

Fenster Türen Fassaden Brand-Rauchschutz Falt-Schiebeelemente Made in Germany

Die Einteilung nach Maßstabsgruppen kann sich auf folgende Grobgliederungen beschränken: Thematische Plankarten: größer 1 :

P.O.S.-KOMMUNIKATION

shop-interior, möbel systeme

Daten sammeln, darstellen, auswerten

BRUSTVERGRÖSSERUNG (AUGMENTATION)!

Erwachsenen- Psychotherapie

In der Gruppe ist die Motivation größer. Auch die zeitliche Begrenzung macht es etwas leichter. schon

Mathematik 4 Primarstufe

Projektmanagement in der Spieleentwicklung

Tipps zur interkulturellen und sprachlichen Vorbereitung auf ein mehrwöchiges Auslandspraktikum im Rahmen eines Mobilitätsprojektes

Protokoll der Fachschaftsfahrt vom 13. Mai 2011

INNOVATION ARBEITS- GESTALTEN BUCH

Technischer Produktdesigner/Technische Produktdesignerin Teil 1 der Abschlussprüfung Konstruktionsaufgabe (CAD)

Ein Beitrag von mir mit dem Titel Der Fragekompass im Buch Coaching-Tools 2 von Christopher Rauen erschienen 2007, Verlag managerseminare Verlags GmbH

Wiederholung: Informelle Definitionen. Wiederholung. Wiederholung. Unser Beispiel: Dienstreise. Beobachtungen

Projektmodell Softwareentwicklung: Unified Software Development Process / Unified Process (Teil I)

Advertisement
Transkript:

Das als Wirbelsäule des Hauses ieren Konzept-Visualisierung Ziel war die Untersuchung von situationen, einerseits der Austellungsflächen zwischen den Scheiben, andererseits der neutralen Zone zwischen den Elementtypen Scheiben und. Die Krümmung des s ist dem Verlauf der an das Grundstück grenzenden S-Bahnlinie nachempfunden. 25.05.2001 60

Proportionsstudie eines Abschnitts Konzeptstudie eines Schnittsegments: Am Rechner wird ein einfacher Schnitt (rot) in der Tiefe immer weiter fragmentiert und in verschiedene situationen überführt. Bemerkenswert finde ich an diesem Experiment das harmonische Zusammenspiel zahlreicher Formsprachen: Scheiben, Volumen, Raster und Resträume gehen fließend ineinander über, ohne miteinander zu konkurrieren. ieren 14.06.2001 61

Funktionsanordnung im Schnitt Versuchweise Ausbildung funktionaler Zonen im Schnitt. Dargestellt ist ein möglicher Eingangsbereich am "aktuellen Ende" des s. Zu erkennen von links nach rechts: Separater Teil für Computerparties. Der Eingangsbereich mit Garderobe und Kasse. Ein Shop, in dem die aktuellsten Spiele in der Regalwand noch nicht archiviert, sondern gekauft werden. Schließlich eine Technikzone zur Erschließung, zur Vernetzung und als Projektionsmöglichkeit auf die zur S-Bahn ausgerichtete Fassade. ieren Der Schnitt wird in einer Konzeptvisualisierung im 3D-Modell überprüft. Zahlreiche Schwierigkeiten in der Proportionierung und Ausrichtung der Elemente springen ins Auge. Die Notwendigkeit und Komplexität einer genauen Ausarbeitung der Trennwände durch diese gebildeten Zonen wird augenscheinlich. 15.06.2001 62

Konzeptskizzen - Eingang / Shop aus Skizzenbuch 3 S. 100: Blick vom Inneren auf den Eingangsbereich des s mit Shop und Garderobe. ieren Die schrägen Wandscheiben geben den eingeschlossenen Zonen unterschiedliche Bedeutung: Offen und einladend oder geschützter Restraum. In diesem Falle könnte sich zwischen wand und angelehnter Scheibe die Sicherheitstechnik mit Wachpersonal etc. befinden. 16.06.2001 63

Grundrissversuche mit Scheiben und ieren aus Skizzenbuch 3 S. 99: Der Eingangsbereich des s auf Seite 62 wird in zahlreichen Grundrissversuchen detailliert. Von links nach rechts sind folgende Zonen zu erkennen: - offener, extrovertierter Eingangsbereich - Kassenbereich mit Garderobe - Shop - -Wand - Technikzone - Technikzone und "Rippen"-Konstruktion als Fassade zur S-Bahn 17.06.2001 64

Formstudien für Dach und Wände Scheiben - raumbildend aus Skizzenbuch 3 S. 105 ff: Dach - Massiv (Bunker) Dach - fragmentiert, Massivität zeigend ieren Scheiben - raumbegrenzend Dach - aufgelöst, ausrichtend Dach - kombiniert, mit Formen spielend Scheiben - verbindend Dach - Konstruktion als raumbildendes Skelett Dach - kombiniert, vermittelnd (innen und außen ablesbar) Dach - symbolträchtig 19.06.2001 65

500.000 Besucher täglich - jeweils für 6 Sekunden Konzeptskizze: Eine nicht unwesentlich Rolle für das Überleben einer öffentlichen Einrichtung spielt die fortwährende Präsenz im der Öffentlichkeit. Wie könnte man eine bessere Werbung machen, als hunderttausenden von Fahrgästen Tag für Tag die Fassade des Gebäudes als Werbefläche für einen sbesuch zu präsentieren? Sofern dem vorbeirasenden Fahrgast eine hyperkomprimierte Fassung der Ausstellung geboten wird, kann im übertragenen Sinne auch von einem Beispiel für die Fragmentarisierung des Wissens gesprochen werden: Der Informationsfetzen wird - genau wie jede Schlagzeile in den Nachrichten - solange zur kurzfristigen Unterhaltung dienen, bis ein näherer Kontakt - ein sbesuch - das Fragment in einen persönlichen Kontext überführt. ieren 10.07.2001 66

Konzeptstudie - Der Konsolen-Crash ieren Als Konsolen-Crash wird der Zusammenbruch des Marktes für Heimspielekonsolen um 1984 bezeichnet. Aufgrund mangelnder Innovation und Qualität der neuen Spiele wenden sich viele Kunden von n ab. Zudem gewinnen die immer preiswerteren Heimcomputer - allen voran der Commodore C64 - eine große Käuferschaft, was dazu führt, dass viele Spiele-Software-Hersteller von nun an ihre Spiele für Heimcomputer produzieren. Atari kann sich von diesem Zusammenbruch nicht mehr erholen und überlebt danach nur noch als Hersteller von Kleincomputern. Die Zeichnung stellt eine Übertragung des Rollentausches und der undefinierten Situation während des "Crashs" dar. 10.07.2001 67

Formstudien Innen / Außen aus Skizzenbuch 4 S. 116: bildende Geometrie. Unterschiedliche Zonen in Längsrichtung werden durch Öffnungen, Schrägen und Rhythmen erzeugt. ieren aus Skizzenbuch 3 S. 108: Zonen unterschiedlicher Nutzung nach außen hin ablesbar machen. 11.07.2001 68

Formentwicklung aus Strukturanalyse aus Skizzenbuch 3 S. 142 ff: Links: Aus Analyse und Abstraktion der -Entwicklung werden Formen und Räume abgeleitet. Räume unterschiedlicher Bedeutung unterscheiden sich auch in Charakter, Form und Größe. Die streng chronologische Einteilung des s hilft bei der Bestimmung der Beziehungen. Entwicklungsstränge entstehen. Links unten: Außenform als Abfolge unterschiedlicher charakteristika. Unten: Thematische Entwicklungen, bespielsweise in der Darstellungstechnik von simulierten Spielewelten. Sie können zeitlich lokalisiert und damit als sich verändernde folge interpretiert werden. ieren 11.07.2001 69

Geschichtliche Entwicklung interpretieren ieren aus Skizzenbuch 3 S. 143: Zusammenfassen unterschiedlichster Informationen auf einer Zeitachse. Hier unter anderem: Abfolge (Atari, Heimcomputer, NES, PC, Geometrie von Spielewelten). Umsatzentwicklung von Nintendo of America als Beispiel für "Konsolen-Hype", "-Crash" und "-Revival". Darstellungstechnik ("Eye of the Beholder", "Wolfenstein 3D", "Doom", "Quake" - siehe hierzu auch Seite 20). Online und Multiplayer. 11.07.2001 70

Strukturierung der ieren Schematische Darstellung: In einem Zeitdiagramm habe ich versucht, die wesentlichen Entwicklungsstränge im Zusammenhang darzustellen und Ereignisse durch die Gewichtung der jeweiligen Zonen zu verdeutlichen. Beispielsweise den "Konsolen-Crash" 1984 oder die Übernahme des Heimkonsolenmarktes durch "Nintendo". An dieser skizzenhaften Darstellung wird bereits deutlich, dass eine Übertragung analytischer Betrachtungen in eine räumliche Situation denkbar wäre. 12.07.2001 71

Konzeptzeichnung eines komplexen Innenraums ieren 13.07.2001 72

Formstudien I Formstudien zur Ideenfindung: ieren 17.07.2001 73

Formstudien II Versuch, den Entwurf über Experimente mit der Außenform voranzutreiben. In diesem Beispiel ist die Entwicklung der dreidimensionalen Spielegeometrien, von Würfel ("Dungeon Master"), über senkrechte Wandscheiben ("Doom") bis hin zur Freiform ("Unreal") zu sehen. ieren Ein mögliches Ende eines immer weiter wachsenden Gebäudes. Bewehrungsanschlüsse, Erschließungsgänge und Technikstränge treten offen zutage und zerlegen die Grundform im wahrsten Sinne des Wortes in ihre Bestandteile. 24.07.2001 74