IR-Bericht. Gebäude: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx; Wohnung EG, rechts. Bestandsaufnahme: 24.02.2014, ab 8.00 Uhr, Außentemperatur: -1 C

Advertisement


Advertisement
Ähnliche Dokumente
Basiswissen WÄRMEBILDER

Gebäude-Thermografie. Prof. Dr.-Ing. G. Dittmar. Gebäude.doc Seite 1 von 8

Ursachen von Schimmelbefall in der Wohnung

Freie Hansestadt Bremen. Gesundheitsamt. Schimmelbildung in Schulen. Eine Information für Lehrkräfte, Hausmeister, Hausmeisterinnen und Schulleitungen

IBD. Feuchtigkeit und Schimmel in Wohngebäuden. Jahreshauptversammlung Haus & Grund 19. April Dormagen Goethestraße 57a Dormagen

Planen, Bauen, Wohnen Jenaer Energieratgeber. Die Gebäudehülle. Heft 3 Energieverluste Dämmung Fenster Wärmebrücken

Was tun bei Schimmelbefall in Wohnräumen?

In Deutschland werden rund 33 Prozent der Endenergie für die Erzeugung von Raumwärme aufgewendet

Thermografiecheck der Volksbank Marl-Recklinghausen eg

Kunde. Unzureichende Dämmung und fehlende Dampfsperre hinter den Nut- und Federbrettern bewirken Wärmeverluste.

Mit Thermographie den Wärmeverlusten auf der Spur. Andreas Jarfe, Leiter ökologische Quartiersentwicklung

Thermografie am Bauteil Fenster

Infrarot-Thermografie, Blick ins Unsichtbare. Oliver Henne

Schimmel im Gebäude. Feuchte - Schäden - Vorbeugung. Infoserie Nr. 5

Wärmedämmung von Gebäuden

Bundesverband Flachglas Großhandel Isolierglasherstellung Veredlung e.v. Warum beschlagen meine Scheiben? Außenkondensation

Thermografie hilft sparen!

2. Anwohnerabend 15. Juli Erste Ergebnisse. Fachvortrag Außenwanddämmung QUARTIERSSANIERUNG GARTENSTADT SÖCKING.

Energetische Sanierung von Balkonen im Bestand Schöck schafft zusätzliche Freiräume (Nutzer) und Gestaltungsmöglichkeiten (Architekten) durch

Der Arbeitskreis Ökobau Ruhrgebiet informiert: Altbausanierung gesund ökologisch - effizient

Typische Ursachen für einen Feuchte-/Schimmelschaden. können Ursache für einen Schaden sein.

Dem Schimmel Keine Chance

Berücksichtigung von Wärmebrücken im Energieeinsparnachweis

Datum: 11. Oktober 2007 Xhevdet Avdijaj Zeit: Ab bis Uhr Bächaustr. 75 Adresse: Bächaustr. 75, 8806 Bäch Begehung: Dr. B.

Wohnen ohne Schimmel Seite 1

IR-Thermografie: Sichtbarmachen von Oberflächentemperaturen

Schimmel in Wohnräumen. Wie werden feuchte Wände verhindert? Wie kann Wandschimmel beseitigt werden? den Schimmelpilzen

Schimmelpilz in der Wohnung

Thermografie-Bericht

Baupraktische Aspekte zur Entstehung von Schimmel

MODRIGER GERUCH ANZEICHEN FÜR SCHIMMELPILZ!

Richtig Lüften. Wohnqualität erhöhen. Schimmelbefall vorbeugen. Heizkosten senken. thingamajiggs - Fotolia.com

Wärmedämmung zieht doch Schimmel an? Oder?

LÜFTEN ENERGIE TIROL DIE UNABHÄNGIGE ENERGIEBERATUNG. AUS ÜBERZEUGUNG FÜR SIE DA.

Dem Luftzug auf der Spur

Gebäude-Thermografie

Wohnen ohne Schimmel Seite 1

Moosburger Bauseminar Lüften und Energiesparen

Dämmen aber richtig, vom gesunden und schimmelfreien Wohnen

Abschlussveranstaltung. Thermografieaktion Kreis Lippe 2014/2015

Energieberatung und Gebäude-Energieausweise

Verringerung der Verluste der Gebäudehülle Minimierung von Wärmebrücken

Eins, zwei, schimmelfrei!

Infrarot Thermografie

Energetische Sanierung der äußeren Gebäudehülle - Dach, Fassade, Fenster, Haustür. Dipl.-Ing. (FH) Richard Heinz esatop GmbH, Neu-Ulm

Gesundheit und Behaglichkeit

Schimmel in der Wohnung. Ursachen und Sanierung

HAMBURG ELBE. Thermografie: Auf der Suche nach Wärmelecks. ZfP-Sonderpreis der DGZfP beim Regionalwettbewerb Jugend forscht

Seite 2 Beschreibung - Gebäudethermografie Inhaltsverzeichnis:

Stationäre Betrachtung der Temperatur- und Oberflächenfeuchteverhältnisse

Thermografie-Aussen-Aufnahmen vom Pelicano, Leestrasse, 8132 Egg

Fiebermessen am Haus Thermografie

Taten statt Warten Die ModernisierungsKampagne für die Stadt Löningen

SOLAR- SYSTEM-HAUS. Abenteuer Altbau! Wie Sie Ihren Altbau wieder flott machen können!

Prüfbericht Nr

Schimmel-entfernen-Tipps Seite 35

Thermografie Verband Schweiz

Feuchtigkeit und Schimmelbildung in der Wohnung Erfahrungsaustausch zum Wohnungsaufsichtsgesetz

Thermografische Untersuchung der VHS Hietzing

DIPL. BAUING. K.-DIETER SCHMALFUß. Ergänzung zum Kurzgutachten zur Ursachenermittlung von Schimmelpilz und Feuchte

Bestellungen der Dokumentation: Unter (Thermografie Verband Schweiz)

Mehr auf obi.de. Schimmelvermeidung mit Kalziumsilikatplatten in 10 Schritten. Schritt-für-Schritt-Anleitung. Einleitung. Schwierigkeitsgrad.

BAUPHYSIK Feuchteschutz 1

Bender. Paderborn/Detmold Energieberater: Dipl.Ing. Axel Bender

Wärmedämmungsexperiment 1

Was kann man mit einer Wärmebildkamera machen?

Fenstermontage im Neubau und Altbausanierung- Fensteraustausch nach DIN und EnEV

DAMIT DIE PILZE IM WALD BLEIBEN

9999 MUSTERHAUSEN (SG)

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen

Hochkonjunktur für Schimmelpilze in ungedämmten Häusern

Schimmelpilze in Innenräumen, was tun? Ursachen und praktische Tipps!

Wohlige Wärme. Prima Klima. durch richtiges Heizen und Lüften

Richtiges Heizen und Lüften spart Kosten und schützt vor. Schimmelpilzbildung. Der BVS erklärt in zehn Regeln, was der

Gesundheitsamt. Freie Hansestadt Bremen. Schimmel richtig entfernen - so wird s gemacht!

Ihre Heizkosten explodieren??

Technische Wertangaben für VELUX Rollläden und Sonnenschutz für Fenster der aktuellen Generation

Gesundheitsamt. Freie Hansestadt Bremen. Frischer Wind im Haus Richtig Lüften, aber wie?

Schimmelbefall. Das sollten Sie als Vermieter beachten

Gebäudethermografie by EGT Hadorn GmbH

Feuchtigkeitsschäden aus technischer Sicht

Neuauflage der Bauteilekataloge

Schimmelalarm im Schlafzimmer Vorsorge statt Nachsorge

Thermografische Inspektion

Fertighausbau in der DDR

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen

Das Infrarotbild. Das Beispiel der Tasse macht es auf einen Blick verständlich:

Wie entsteht ein Gewitter?

energydesign braunschweig Ingenieurgesellschaft für energieeffiziente Gebäude mbh

Schimmel. An durchgehenden Trägern und Balkonplatten

Gebäudediagnostik. Sachverständigenbüro Dirk Hasenack. Thermo-Check deckt Schwachstellen auf!

Schimmel und Kondensat

Technische Mathe Einführung Lüftung-Technik Seite 1 von 6

Schnittstelle Fenstersanierung aus der Optik der Bauphysik

Gemütliche 3 Raumwohnung mit Balkon in der Pausitzer Delle

Lüftung von Wohnungen

Folgende Modellrechnung zeigt: Mittel- und langfristig bringt Fassadendämmung greifbare wirtschaftliche Vorteile.

Die Heizleisten. gesund. komfortabel. klein.

Abbildung 2 Ansicht Fassade Nord/Ost Abbildung 3 Ansicht Fassade Nord/Ost

Luftdichtes Bauen im Bestand- Lüftungskonzept für Wohngebäude nach DIN

Advertisement
Transkript:

IR Bewertung/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Seite 1 von 6 IR-Bericht Gebäude: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx; Wohnung EG, rechts Bestandsaufnahme: 24.02.2014, ab 8.00 Uhr, Außentemperatur: -1 C Kamera : VarioCAM InfraTec Ausarbeitung: Umweltbüro Herbert Schuhmann Bernbacher Straße 95 90768 Fürth Tel. : 0911 / 76 70 215 schuhmann@umweltbuero.com Aufgabenstellung: Untersuchung der Ursache für den Schimmelbefall in der Wohnung von Familie xxxxxxx, EG, rechts Zusammenfassung Ergebnis: Wie häufig entsteht Schimmel auch in diesem Fall durch die Kombination von falschem Nutzerverhalten und von Wärmebrücken. Der Schimmelfleck entsteht an einer untypischen Wärmebrücke in der Wand, nachdem im Jahre 2010 die Fenster der Küche und des Kinderzimmers erneuert wurden. Neue Fenster schließen im Normalfall dichter, so dass die Luftwechselrate sinkt und die relative Luftfeuchtigkeit ansteigt. Die Feuchtigkeit kondensiert an den Wärmebrücken aus. Auffällig ist die Wärmebrücke insbesondere deshalb, weil es sich um keine geometrisch bedingte Wärmebrücke handelt. Die identische Wärmebrücke befindet sich an allen 4 nebeneinander stehenden Gebäuden.

IR Bewertung/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Seite 2 von 6 Inhaltsverzeichnis: Aufgabenstellung: 1 Zusammenfassung Ergebnis: 1 Infrarotbilder Ihres Gebäudes 3 IR Bilder von Innen 3 Außenansicht der schimmelbefallenen Stelle 5 Maßnahmenempfehlung 6 Allgemeines zur Thermografie: IR Bilder machen Wärme und damit Energieverluste sichtbar. Je höher die Oberflächentemperaturen außen sind, desto mehr Wärme geht verloren. Die Farben der Bilder (meist sind die Wärmeverluste umso höher, je mehr rot im Bild ist) dienen nur als Orientierung. Beachten Sie die auf den Bildern mit ausgedruckter Temperaturskala und die ausgedruckten Oberflächentemperaturen mit den typischen Schwachstellen. Außenwand - Beispielbild Die Wärmeverluste durch die Wand sind höher als durch die bereits erneuerten Scheiben(grün). Weniger Wärme geht auch über die nachträglich zugemauerten Fensterausschnitte verloren. Am unteren Bildrand erkennt man die hohen Wärmeverluste durch die (abgebrochene) Balkonplatte. Am oberen Bildrand sind die Verluste durch einen Ringanker sichtbar. Undichtes Fenster - Beispielbild Das Fenster rechts schließt sehr schlecht, die Wärmeverluste sind groß. Sehr deutlich erkennt man auch den Übergang von der Scheibe zum Rahmen. Rahmen und Scheibe isolieren in bei diesem Bild deutlich schlechter als die umgebende Wand.

IR Bewertung/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Seite 3 von 6 Wärmebilder von Innen - Beispielbild Werden Bilder Innen aufgenommen, sind die Wärmeverluste als kalte (meist blaue) Stellen sichtbar. Je mehr Wärme entweicht, desto kälter werden die Oberflächen im Innenraum. Letzteres empfindet der Mensch als ungemütlich. Das IR-Bild zeigt eine Dachschräge in einem Kinderzimmer mit Schwachstellen in der Dachdämmung- insbesondere im Kniestockbereich. Infrarotbilder Ihres Gebäudes IR Bilder von Innen Das IR-Bild zeigt das neue Fenster. Energetische Schwachstelle ist der Fensterstock und der Übergang von der Scheibe zum Fensterrahmen. Die Scheibe ist wärmer als die Außenwand. Die tiefste Temperatur ist 14,7 C.

IR Bewertung/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Seite 4 von 6 Das IR Bild zeigt einen sehr kalten (Mindesttemperatur 13,5 C) Streifen zwischen Spüle und Küchenschrank. Das Lichtbild unten zeigt im Detail auch die Schimmelsporen. Der Schimmelbefall ist gering, weil die Wand erst vor kurzem neu renoviert wurde. Die Oberflächentemperatur ist geringer als an den kalten Stellen des Fensters, die Luftfeuchtigkeit kondensiert zuerst an dieser Stelle aus. Vor dem Fensteraustausch hat das ältere und energetisch schlechtere Fenster wahrscheinlich als Feuchtigkeitsfänger gewirkt, an der Wärmebrücke ist wenig Feuchtigkeit ausgefallen. Nach dem Fenstertausch kondensiert die Luftfeuchtigkeit zuerst an der Wärmebrücke, die durch die eingebaute Lage auch kaum mit Wärme versorgt wird, aus. Die Küche wurde 2011 neu eingebaut. Möglicherweise war die Belüftung der hinteren Ecke mit warmer Luft vorher besser. Nach Aussage von Herrn xxxxx wurde die Wand durch einen Fachhandwerker mit speziellen Materialien gegen Schimmel renoviert. Konkrete Daten zu den verwendeten Materialien lagen bei der Bestandsaufnahme nicht vor. Die an der betroffenen Wand gemessene Luftfeuchtigkeit lag bei 57 %

IR Bewertung/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Seite 5 von 6 Außenansicht der schimmelbefallenen Stelle Neben den hohen Wärmeverlusten durch die Haustüre fällt die Wärmebrücke an der markierten Stelle auf. Die Pfeilspitzen zeigen jeweils das linke untere Eck, die Orientierung erfolgt durch Ausmessen und die braunen Vorbauten. Die Stelle wurde von außen neu verputzt, nachdem der Putz beschädigt war. Die Bilder unten zeigen die gleiche Wärmebrücke an den benachbarten Häusern Nr. 1, 5 und 7. Möglicherweise wurde in der Wand viel Stahl verbaut.

IR Bewertung/xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Seite 6 von 6 Maßnahmenempfehlung Zuerst sollte sichergestellt werden, dass an der Wand Innen nur Nicht-Organische Stoffe und Farben verwendet werden. Ob dies mit der letzten Sanierung schon geschehen ist, konnte bei der Bestandsaufnahme nicht geklärt werden. Das bedeutet, dass die Wand dauerhaft nicht tapeziert werden und nur mit mineralischer Farbe (z.b. Innensilikatfarbe) gestrichen werden darf. Der Untergrund ist entsprechend vorzubereiten. Auch eine Innendämmung mit Kalziumsilikatplatten der betroffenen Wand schafft Abhilfe beim Schimmelproblem an dieser Stelle. Mit beiden Maßnahmen wird dem Schimmel eine wichtige Lebensgrundlage entzogen. Durch Außendämmung kann die Wärmebrücke ebenfalls beseitigt werden. Damit wird verhindert, dass Innen Luftfeuchtigkeit an den kalten Stellen auskondensiert. In jedem Fall müssen dann auch die links neben der Wärmebrücke auskragenden Wandverkleidungen energetisch saniert (am einfachsten entfernt) werden. Die nachfolgenden IR-Bilder zeigen weitere Wärmebrücken am Balkon und in der Wand. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Feuchtigkeit dann an diesen Stellen auskondensiert und an anderen Stellen zu Schimmel führt. Besonders kritisch ist die Fensterlaibung.