Römische Einflüsse an Aller und Leine

Advertisement


Advertisement
Ähnliche Dokumente
Römische Einflüsse an der Mittelweser

Römische Einflüsse am Zusammenfluss von Aller und Leine

Arbeitsblätter für Primarschulklassen. Rätisches Museum: Nicole Venzin, Museumspädagogin

Geschichte und römischer Kultur kennen.

Montanarchäologische Forschungen in Ramsbeck: Zwischen Metall und Markt. Kommunikationswege und Ressourcenerschließung im Hochsauerland.

ROMS VERGESSENER FELDZUG

Stadt Land Fluss. Deutschland kennen lernen.

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Die Germanen (Grundschule)

Antikes Echo. Bild C. S. Fuchs/NLD

Jahresplan Geschichte Realschule Klasse 6 mit zeitreise 1

ROMS VERGESSENER FELDZUG

Vor- und Frühgeschichte als 2. Schwerpunkt im Rahmen des BA Kunstgeschichte

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Die Germanen. Das komplette Material finden Sie hier:

Rudelsdorf, ein uraltes Dorf an der Bernsteinstraße

Rathaus. Hof. Rennbahn Münsterplatz Elisengarten

DOWNLOAD. Deutsche Flüsse, Gewässer und Inseln. Deutschland. entdecken und erkunden. Deutschland. Jutta Berkenfeld, Silke Krimphove

Der Archäologische Arbeitskreis im Heimatverein Greven (AKG)

Stadt, Land und Fluss

GIS-basierte Landschaftsanalyse im Rahmen der archäologisch-naturwissenschaftlichen Forschung am Denkmalensemble Galgenberg in Cuxhaven - Sahlenburg

Wir haben eine neue Ausstellung im Landes-Museum.

Mittelalterliche Eisengewinnung in der Wedemark Februar Bartold Meyer und Carsten Gliemann

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Die Germanen. Das komplette Material finden Sie hier:

Die Römer im Wehrer Kessel

Kaiser Maximinus Thrax war sichtlich

Erfahrungen der (staatl.) Denkmalpflege Niedersachsens mit der Erfassung und Verwaltung von Daten

In Vielfalt geeint? Die Stadt Straßburg

Archäologie erleben...

Alte Straßen und Wege zwischen dem Oppidum Bibracte und der Yonnequellensiedlung

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2011/2012 Archäologie und Kulturgeschichte des antiken Mittelmeerraumes Klassische Archäologie

Geschichte: Kaiserzeit und Christentum

Virtuelle Luftbild-Archäologie

Der Burgwall von Groß Below (Mecklenburg-Vorpommern)

Kern- und Schulcurriculum Geschichte Klasse 6. Stand Schuljahr 2009/10

Geschichte in fünf Die Varusschlacht. 9 n.chr.

Aus der Geschichte der Steiermark 1

GDKE RHEINLAND-PFALZ

Ur- und Frühgeschichte

aus: Nds. GVBl. Nr. 18/1997, ausgegeben am Verordnung über die Qualitätsanforderungen an Fischgewasser

Berliner Bodenfunde in den Berliner Bezirks- und Heimatmuseen Dr. Heino Neumayer

WILDTIERERFASSUNG IN NIEDERSACHSEN

UrUrUrspannende Rätselrallye im Keltenmuseum Hallein

Sommersemester 2017 B.A. Kunstgeschichte (Kernfach) (Stand: Änderungen möglich!) 1. Studienjahr

Denkmalschutz und Denkmalpflege in Deutschland

Deutschland: Stadt Land Fluss

EXPOSÉ. Kulturschatz als Resthof Emsbereich mit vielseitig zu nutzender Stallung in (Fast-) Alleinlage! ECKDATEN. Objektart: Bauernhaus

EXPOSÉ. Kulturschatz als Resthof Emsbereich mit vielseitig zu nutzender Stallung in (Fast-) Alleinlage! ECKDATEN. Objektart: Bauernhaus

geändert durch Satzungen vom 5. November März Juli August 2015

Wölbäcker. Pilgerwege zum Wallfahrtsort Gottsbüren

Karnitsch, Paul: Die Linzer Altstadt in römischer und vorgeschichtlicher Zeit (Linz 1962) Linz-St.Peter. Teil 1: Materialvorlage (Linz 1965)

Baierbrunn und die Römer

Jahresprogramm 2005 Römerzeit in der Erftstadt

Es gilt das gesprochene Wort!

Schuleigenes Curriculum Erdkunde J a h r g a n g 5 / 6

Grundwissen Latein (vgl. Campus I)

Geschichte und Geschehen Ausgabe H für Hessen

(Hrsg.), Krieg und Frieden. Kelten Römer Germanen. Austellungskatalog. Darmstadt: Primus Verlag 2007, 384 S.

VI. Modulhandbuch Ur- und Frühgeschichte

Anhang. A-1 Grunddaten zum Bildungsmonitoring Frühkindliche Erziehung Anhang - 2

Schulinternes Curriculum Geschichte Sekundarstufe I (Kl. 6) Stand: Oktober 2012

KURZSTECKBRIEF TRASSENKORRIDORSEGMENT 57

Mitten drin... Zentral an den Märkten. Willkommen - Gewerbegebiete am Wesertunnel. Förderprojekt der EU

Denkmal im Wald Das keltische Oppidum zwischen Donau und Altmühl bei Kelheim

Direktwahlen am (Stand: )

Deutsche Agrargeschichte Vor- und Frühgeschichte

Römischer Import im Norden

Georg-August-Universität Göttingen. Modulverzeichnis

Die Bedeutung geothermischer Nahwärme für das Aller-Leine-Tal auf dem Weg zur 100% EnergieRegion +

BA KLASSISCHE ARCHÄOLOGIE

Die Lizenz zum Suchen

Herausgegeben vom Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart Band 27

Kantonale Volksinitiative zum Erhalt der landwirtschaftlich und ökologisch wertvollen Flächen im Kanton Zürich

Lehrausgang,Auf den Spuren der alten Römer

Eroberung des Alpenraums LWL-Römermuseum thematisiert auch erste Station des Varus nördlich des Gebirges


Zwischen Harz und Nordsee: Wandern in Niedersachsen

Boris Dreyer Orte der Varuskatastrophe Der archäologische Führer

Die Siedlung des Buchio (I)

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Die Römer / Ausgabe SEK I

Landeskunde. Finalrunde

KLASSISCHE ARCHÄOLOGIE

Auf Entdeckertour in der Keltenwelt am Glauberg

Archäologische Erschließung Freiham-Nord 1. Realisierungsabschnitt

ymnasium Damme, Fachgruppe Geschichte Deutung und Reflexion / Beurteilung und Bewertung

Ehrenamt und Generation: Was macht eigentlich die Jugend. Landesjugendring Niedersachsen e.v. Zeynep Dogrusöz nextkultur.

Grundwissen Geschichte. 6.. Klasse. Menschen in Vor- und Frühzeit. Steinzeit

Modulverzeichnis. Georg-August-Universität Göttingen

Römer auf Zeit - Ausrüstungsverleih für erlebte Geschichte Leihliste Römer (Männer und Knaben)

Geleitwort des Oberbürgermeisters der Stadt Köln Förderer des Gesamtwerks der»geschichte der Stadt Köln«Einführung in das Gesamtwerk

Herren Liga GVNB e. V. AK 65 Gruppe: Liga 1 Jahr: 2016

Teil 3 Alte Völker. Inkas, Mayas Sumerer, Babylonier, Assyrer, Hethiter

Frauen in der Berufsfeuerwehr

Archäologisches Freilichtmuseum Groß Raden Veranstaltungen Januar. 1., Uhr, Ausstellungsgebäude

Saltus Teutoburgiensis

Auswertung der Umfrage unter Publikumsverlagen

Grundwissen Geschichte Jahrgangsstufe 6

Wirtschaftsminister Olaf Lies händigt Anerkennungsbescheide aus / Lies: Wir brauchen dringend gut ausgebildete Arbeitskräfte

Woher stammt der Name SCHLESIEN?

Varusschlacht im Osnabrücker Land Museum und Park Kalkriese, Registriertes Museum , Museumsgütesiegel

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Flüsse und Gebirge in Deutschland. Das komplette Material finden Sie hier:

Advertisement
Transkript:

Heimatverein Hambühren / Schleuse Oldau, 26.09.2014 Römische Einflüsse an Aller und Leine Ein weisser Fleck an der mittleren Aller? Eckhard Heller, Hannover Fundstellen der römischen Kaiserzeit (Berger, 1992)

Ü b e r b l i c k Das Imperium Romanum und Germania Libera Römische Einflüsse am Zusammenfluss von Aller und Leine Die Situation an der mittleren Aller Archäolog. Landesaufnahme im Landkreis CELLE Die Aller : ein Verbindungs- Weg zwischen Weser und Elbe? Was können wir tun?

I M P E R I U M R O M A N U M

Die ( geplante ) Provinz Germanien Süddeutschland (Germania Superior, Raetia) Rheinland (Germ. Inferior) Westfalen (die Lippe) Niedersachsen Kalkriese 1987 Hedemünden 1998 (1992) Harzhorn 2008 (2000) AG Römer in Niedersachsen ( im FAN ) : röm. Offensiven in Germanien Weserbergland, Mehrholz, Taterberg, Leese, Ems, Grethem

Germanien : römisch zwischen Weser u. Elbe

.. zur Orientierung.. *25km*

Weser Weser Leine Aller Google Earth in Schrägsicht nach NW

Grabbeigaben : Spitzenprodukte röm. Kunsthandwerks Römischer Silberschmuck Kamm / Reliefschnitzereien

Bedeutung der Fürstengräber von Grethem - Auszüge aus Harzhorn-Buch (I) - Importware : Luxusgüter aus der mediterranen Welt Motive aus der griechisch-römischen Mythologie vermutlich aus stadtrömischer Werkstatt den Ansprüchen des römischen Kaiserhauses genügend

Bedeutung der Fürstengräber von Grethem - Auszüge aus Harzhorn-Buch (II) - überregionale Bedeutung der Fürsten(-gräber) Brandreste nur winziger Bestandteil des Üblichen Europaweit nur sehr wenige Vergleichbarkeiten (170km bis Gommern/Magdeburg) zwei unterschiedl. Kamm-Fragmente stehen für einen Zeitraum von ein bis zwei Jahrhunderten (min.)

Umgebungs-Situation von Grethem ( Aller / Leine ) Historische Bezüge Topographische Situation

Grethem : Versuch einer überregionalen Einordnung Bernsteinstraßen - alte Handelswege

Die Alte Leine (Alte Aller) am Hohen Ufer in Grethem

Römische Ufermärkte im Bereich der Weser Elsfleth (Dr. A. Siegmüller, NIhK) Minden (Prof. D. Ellmers, DSM) Grethem!?

Fundstellen von einheimischem u. römischem Fundgut der römischen Kaiserzeit Fund-Konzentrationen und Bewegungslinien zwischen Weser und Elbe

Der weisse Fleck an der mittleren Aller - Fundstellen einheimischer und römischer Altertümer - Hemmoorer Eimer Münze (n) NIhK Silberschmuck Keramik, Terra Sigillata Elfenbeinkamm Glasgefäß Glasperle Fibel Waffe Becken, Kelle, Sieb Basaltlava

Archäolog. Landesaufnahme im Landkreis CELLE ca. 1500 lokalisierbare Fundstellen LdKr. Celle im Schnitt eher fundarm ( Heidekreis x 3 ) keine systematische LA, fehlende arch. Betreuung tlw. recht hohe Funddichte (Hermannsburg, Bergen) hohe Anzahl jungpaläolith., mesolith. Fundstellen vermutlich zu einem großen Teil durch intensive Begehungen interessierter Amateurforscher (Dr. Nelson, NLD, 2001) ==> > >> auch römische Funde durch römische Augen??

ADABweb - Denkmalinformationssystem : Gmde. Hambühren

Hambühren : Fundstellen-Inventar (gesamt) 43 Fundstellen (Objekte :...) Fundstreuungen (14), Siedlungen (10), Einzelfunde (7) Grabhügel (2), Schmelzstätte (2), Steinschlagplatz, Schlackenhalde, Urne, Umwallung/Gehege, Grabenanlage, frei Epochen Meso- (5), Neolithikum (6), Bronzezeit (1), vorröm. Eisenzeit (5), römische Kaiserzeit (2), MA (3) mehrperiodisch : Nr. 6 (Siedlung östl. Hambühren) Nr. 38 (Siedlung NW Oldau)

Hambühren : Fundstellen Römische Kaiserzeit (1.-4.Jhd)

Hambühren : Römische Kaiserzeit Siedlung (FstNr. 9) Grubenhaus, ca. 200 n. Chr. ferner jungsteinzeitliche und eisenzeitliche Streufunde 1936, Dr. Wagner + Schülerinnen d. Sophienschule Fundstreuung (FstNr. 12) retuschierte Klinge, Scherben, z.t. kaiserzeitlich 1936, Dr. Wagner Römische Kaiserzeit hier : einheimisch, nicht römisch!?!

Die Römische Kaiserzeit an Aller / Leine (HK) Jahrbuch Heidekreis 2010, Wulf Thieme

B.A.L.T. : Burgenlandschaft im Aller-Leine-Tal Heidekreis : zwischen Häuslingen (Rethem) u. Stillenhöfen (Schwarmstedt)

Burgen im Aller-Leine-Tal (B.A.L.T) Uhlenburg bei Essel : ideal. Darstellung Rekonstruktion einer hölzernen Turmburg ( festes Haus )

Das Weser-Elbe-Dreieck, Querverbindungen und die Verdichtung seiner Verästelungen (1) Stufe 1 Stufe 2

Das Weser-Elbe-Dreieck, Querverbindungen und die Verdichtung seiner Verästelungen (2) Stufe 2* Stufe 3

Das Weser-Elbe-Dreieck, Querverbindungen und die Verdichtung seiner Verästelungen (3) Stufe 3* Stufe 4

Verbindungen zwischen Weser und Elbe Weser ~ Aller ~ OHRE ~ Elbe (SO) Weser ~ Aller ~ ISE ~ ILMENAU ~ Elbe (N)

Verbindungen zwischen Weser und Elbe Weser ~ Aller ~ OKER ~ BODE ~ Elbe (S) Weser ~ Aller ~ OKER ~ Harz Weser ~ Aller ~ Leine ~ Innerste ~ Harz

Das Weser-Elbe-Dreieck Zusammenfassung der Verdichtungen W E S E R ~..~..~ E L B E SO : Weser ~ Aller ~ Ohre ~ Elbe N : Weser ~ Aller ~ Ise (ab Gifhorn) ~ Ilmenau ~ Elbe S : Weser ~ Aller ~ Oker (bis Gr. Moor) ~ Bode ~ Saale (Elbe) Harz (-Bergbau 700vChr) - mit Anschluß über die Oker/Aller?!

Harzhorn ~ 235 nchr

aus : Die Schlacht am Harzhorn

zwischen Weser und Elbe Bernsteinstraßen ( Döbler, Gimbutas, Pörtner, Todd ) frühes (Handels-) Wegenetz, kais. Landepltze HB ( Dr. D. Bischop ) Ufermärkte, Elsfleth ( Dr. A. Siegmüller, NIhK ) Ufermarkt, Minden ( Prof. D. Ellmers, DSM ) => Grethem ein römischer Ufermarkt?! => weiter alleraufwärts?? Hedemünden, Leine nach Norden ( Dr. Kl. Grote ) Handels-Waren flussaufwärts bis GÖ ( Prof. D. Ellmers ) => die Aller : ein Verbindungs- Weg zwischen Weser und Elbe

Fern-Transport auf den Wasserwegen (nach Prof. Ellmers) Bisher keine Bernstein-Straßen als Landwege nachgewiesen!! Prinzip der kürzesten Landverbindungen : Überbrückung der (Fluss-) Lücken an den Oberläufen zweier benachbarter Flußsysteme (Wasserscheide) Die ALLER (~> SO) als Verbindung zwischen WESER und ELBE > O : Die OHRE an der Wasserscheide W/E > N : ISE (Gifhorn) ~> ILMENAU > S : OKER BODE SAALE (Elbe) ( Die LEINE aus Süden (Harz) mündet im Norden in die Aller )

Fazit für die mittlere Aller - Was können wir tun? Gibt es bisher Unbeachtetes? (~> römisch selektives Sehen ) Was wissen Einheimische, was nicht geschrieben ist? Gibt es vielleicht den einen oder anderen Privatfund? Funde (neu) erkennen / (neu) bewerten siehe Römerlager Hedemünden incl. Kring : Pilum und weitere Militaria (1992, 2000) siehe Schlachtfeld Harzhorn : Hipposandale (2000, 2008)

Das Prinzip Zufall : Ein Hinweis aus der Bevölkerung

ein Römerlager? - hier?

ein Römerlager? mit Römerberg? NW Walle?

Geländedetails aus der Dorfchronik Walle

http://www.archaeo-phoenix.de.vu

Vielen Dank! Fragen? Eckhard Heller eck.heller@web.de http://www.archaeo-phoenix.de.vu

Die AG Römer in Niedersachsen im FAN Freundeskreis für Archäologie in Niedersachsen (FAN) die AGs : Luftbildarchäologie, Römer in Niedersachsen,... die FAN - Post Mitgliedschaft : fast kostenlos Exkursionen Fach-Vorträge

I M P E R I U M R O M A N U M