HOCHVOLT AUSRÜSTUNG SICHER REPARIEREN

Save this PDF as:
Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HOCHVOLT AUSRÜSTUNG SICHER REPARIEREN"

Transkript

1 HOCHVOLT AUSRÜSTUNG SICHER REPARIEREN

2 HOCHVOLT AUSRÜSTUNG BEKLEIDUNG HV Schutzhandschuhe S/M/L/XL elektrisch isolierend HV Unterziehhandschuhe Uni. HV Überziehhandschuhe Gr. 10 Größe S: CG-10-A-R Größe M: CG-10-B-R Größe L: CG-10-C-R Größe XL: CG-10-D-R CG-80-H CG-98-C HV Schutzhandschuhe 8/9/10/11 elektrisch isolierend HV Gesichtsschutzschirm HV Schutzbrille klar Größe 8: CG-10/S2-A-R Größe 9: CG-10/S2-B-R Größe 10: CG-10/S2-C-R Größe 11: CG-10/S2-D-R MO-286 MO STÖRLICHTBOGENSSCHUTZ Klasse 2 / 7 ka-300 mm Seite 2 HOCHVOLT-KATALOG

3 BEKLEIDUNG Schürze aus isolierendem Material Multinorm-Jacke Gr Multinorm-Latzhose Gr MV-99-INS-D Größe 48: SLB-K1-HVJ/48 Größe 52: SLB-K1-HVJ/52 Größe 54: SLB-K1-HVJ/54 Größe 58: SLB-K1-HVJ/58 Größe 48: SLB-K1-HVL/48 Größe 52: SLB-K1-HVL/52 Größe 54: SLB-K1-HVL/54 Größe 58: SLB-K1-HVL/58 Größe 62: SLB-K1-HVL/62 HV Störlichtbogenfester Overall - Gr. M/L/XL Multinorm-Winterparka Gr. S-XXL HV Stiefel - Gr HV-3 1 kv elektr. Isolierend MV-105-M MV-105-L MV-105-XL Größe S: SLB-K2-HVWP/S Größe M: SLB-K2-HVWP/M Größe L: SLB-K2-HVWP/L Größe XL: SLB-K2-HVWP/XL Größe XXL: SLB-K2-HVWP/XXL Größe 39: MV-136J-39 Größe 40: MV-136J-40 Größe 41: MV-136J-41 Größe 42: MV-136J-42 Größe 43: MV-136J-43 Größe 44: MV-136J-44 Größe 45: MV-136J-45 Größe 46: MV-136J-46 Größe 47: MV-136J-47 Seite 3

4 HOCHVOLT AUSRÜSTUNG KLEIDUNG HV Schuhe Winter - Gr HV-3 Halbschuh elektr. Isolierend HV Siefel Winter Gr HV-3 elektr. Isolierend Größe 39: MV Größe 40: MV Größe 41: MV Größe 42: MV Größe 43: MV Größe 44: MV Größe 45: MV Größe 46: MV Größe 47: MV Größe 39: MV Größe 40: MV Größe 41: MV Größe 42: MV Größe 43: MV Größe 44: MV Größe 45: MV Größe 46: MV Größe 47: MV HV Schuhe Sommer - Gr HV-3 Halbschuh elektr. Isolierend HV Stiefel Sommer - Gr HV-3 elektr. Isolierend Größe 39: MV Größe 40: MV Größe 41: MV Größe 42: MV Größe 43: MV Größe 44: MV Größe 45: MV Größe 46: MV Größe 47: MV Größe 39: MV Größe 40: MV Größe 41: MV Größe 42: MV Größe 43: MV Größe 44: MV Größe 45: MV Größe 46: MV Größe 47: MV Seite 4 HOCHVOLT-KATALOG

5 WERKZEUG & ELEKTRONIK HV Befestigungs-Kunststoffklammern 80mm HV Zweipoliger Spannungsprüfer Niederspannung DC MP-627D KIT MS-917-VE-8013-D Der Detex MS-917-VE ist ein multifunktionales Gerät zur Prüfung von Gleichspannung. Sie können damit: die Spannungsfreiheit feststellen von 12 bis 750 V DC (optische und akustische Signale); HV Infrarotthermometer HV-3-32 C bis +535 C HV Rettungshaken/-stange 1,65m Nennspannung 45kv MX-704 CS-45 Tragbares digitales Infrarot-Thermometer für berührungslose Temperaturmessung. Ermöglicht die schnelle Erkennung der Hot-Spots durch integrierten Laserpointer. Seite 5

6 HOCHVOLT AUSRÜSTUNG WERKZEUG & ELEKTRONIK Werkzeugsortiment Hochvolt 16 tlg. HV-1 HV Vollisolierter Spreizkeil CM.HYELPB MO-600 Ein Sortiment Umschaltknarren und Steckschlüssel 1000 V isoliert, 3/8 Vierkant, 6 Steckschlüsseln: mm 1 isolierter T-Griff, 3/8 Vierkant 2 isolierte, gekröpfte Schlüssel, AbmSchlüssel: mm 2 Schraubendreher, 1000 V isoliert, Schlitzschrauben 5,5 x 125 und Phillips 2 x Paar Isolierhandschuhe nach der Norm EN und der Richtlinie CE/89/686 Kategorie C, säure- und ozonbeständig, Größe 10 1 Paar Schutz-Überhandschuhe, Größe nach der Richtlinie CE/89/686 (Größe 10) 1 Spannungsfreiheit-Prüfgerät HV Seitenschneider HV-3 CG-98-C Was heisst HV 1 HV 3? Hohe elektrische Leistungen für den Fahrzeugbetrieb erfordern hohe Energien in Hochvoltakkumulatoren. Bei Service- und Wartungsarbeiten an Hybrid- und Elektrofahrzeugen stellt die hohe Spannung der Energiespeicher ein erhebliches Gefährdungspotenzial dar. Mangelnde Kenntnisse im Umgang mit elektrisch betriebenen Fahrzeugen stellen ein erhöhtes Unfallrisiko dar. In Abhängigkeit von der Art der durchzuführenden Arbeit dürfen Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen nur von Elektrofachkräften oder elektrotechnisch unterwiesenen Personen ausgeführt werden. Beide Personengruppen müssen über eine entsprechende Spezialausbildung verfügen. Hierbei wird unterschieden zwischen HV 1 nichtelektrotechnische Tätigkeiten am Fahrzeug, Arbeiten am konventionellen Bordnetz (eigensichere Fahrzeuge) HV 2 elektrotechnische Tätigkeiten mit vorhergehender Spannungsfreischaltung (eigensichere Fahrzeuge) HV 3 elektrotechnische Tätigkeiten an nicht-eigensicheren Fahrzeugen bzw. Arbeiten unter Spannung an Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen, an unter Spannung stehenden Energiespeichern und an Prüfplätzen. In Österreich werden die Ausbildungsstufen für die Tätigkeitsfelder HV 1 und HV 2 (Arbeiten an eigensicheren Fahrzeugen) in Anlehnung an die EN in der ÖVE Richtlinie R19 beschrieben. Die Ausbildungstufe HV-3 wird in Anlehnung an die ÖVE/ÖNORM EN und ÖVE Richtlinie R16 durchgeführt. Die Inhalte unserer Ausbildung entsprechen auch der Hochvolt Stufe 3 der DGUV Seite 6 HOCHVOLT-KATALOG

7 ABSPERRUNGEN HV Absperrkette 25m schwarz/gelb HV-1 HV Absperrkette 25m rot/weiß HV-1 AL-32/25 AL-31/25 HV Kettenständer schwarz/gelb HV-1 HV Kettenständer rot/weiß HV-1 AL-324 AL-323 HV Hinweisschild Erste Hilfe HV-1 Alu 350x500mm HV Hinweisschild Erste Hilfe HV-1 PVC Folie 350x500mm AM-20-D AT-20-D Seite 7

8 HOCHVOLT AUSRÜSTUNG ABSPERRUNGEN HV HINWEISSCHILD SICHERHEITSREGELN HV-1 Kunstst. 350x500mm HV BODENMARKIERUNG SCHWARZ/GELB HV-1 selbstkl. Warnband ATP-550-D AT-5005 HV TETRAEDISCHES WARNZEICHEN HV-1 Blitzpfeil inkl Fuß HV WARTUNGSSCHILD HV-AKTIV 210x149mm AK-49/150-M AP-49-ED HV WARTUNGSSCHILD HV-INAKTIV 210x149mm HV GEBOTSZEICHEN HANDSCHUTZ 50MM AP-63-ED AT-54/05 Seite 8 HOCHVOLT-KATALOG

9 ABSPERRUNGEN HV GEBOTSZEICHEN HANDSCHUTZ 100MM HV GEBOTSZEICHEN GESICHTSSCHUTZ 50mm AT-54/1 AT-58/05 HV GEBOTSZEICHEN GESICHTSSCHUTZ 100mm HV STANDORT-ISOLIERMATTE 1X1 METER HV-3 AT-58/1 MP-11/11 HV ISOLIERENDE EPDM-ABDECKTÜCHER 1x1 Meter MP-220 Seite 9

10 HOCHVOLT AUSRÜSTUNG WERKSTATTTAUSSTATTUNG HYBRID TESTER HV-1 AF BOSCH FSA050 Kabelloser, werkstatttauglicher Diagnosetester für das Prüfen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Zusätzliche Multimeterfunktionen wie Spannungs-, Widerstands-, Kapazitäts- und Durchgangsprüfung.Messungen auf der Hochvoltseite bis zu 600 V (CAT IV1). Sowie prüfen des Isolationswiderstands bis 200 GOhm bei Prüfspannungen von 50 bis 1000 V in unterschiedlichen Prüfmodi (t, PI oder DAR2).Speichern, Auswählen und Darstellen von Messergebnissen auf FSA 050 Produktqualität Wenn Gefahren nicht durch technische oder organisatorische Maßnahmen vermieden oder ausreichend begrenzt werden können, müssen MitarbeiterInnen am Ort der Gefahr persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung stehen. Welche Schutzausrüstung bei Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen auszuwählen ist, wird im Zuge der Arbeitsplatzevaluierung festgelegt. Bei der Auswahl ist zu beachten, dass die CE-Kennzeichnung angebracht und Anwenderinformationen vorhanden sind. Die persönliche Schutzausrüstung muss natürlich Schutz gegenüber dem jeweiligen Risiko bieten sowie für die am Arbeitsplatz gegebenen Bedingungen geeignet sein. Außerdem muss sie den ergonomischen und gesundheitlichen Erfordernissen der AnwenderInnen entsprechen. Unsere Produkte entsprechen den höchsten Normen Gemäß EN bzw. EN Bezüglich einer Arbeitsplatzevaluierung können wir auf Anfrage gerne eine Beratung vermitteln. Seite 10 HOCHVOLT-KATALOG

11 BIRNER AKADEMIE Trainings von Profis für Profis Mit einer Ausbildung an der Birner Akademie in Kooperation mit Evalus Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz GmbH, einer EVAL- Card und einem lückenlos geführten EVAL-Logbuch sind die MitarbeiterInnen für sicheres Arbeiten an Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen bestens gerüstet. Unser nachhaltiges Ausbildungskonzept erleichtert Arbeitgebern die Entscheidung der fachlichen Eignung seiner Mitarbeiter für sicheres Arbeiten an Elektro- und Hybridfahrzeugen. Trainingstermine finden Sie unter /akademie/ oder Sie entscheiden sich für ein Inhouse Training um noch gezielter auf die Bedürfnisse Ihres Betriebes einzugehen, gemäß den Richtlinien R19 und R16. Unter oder der Telefonnummer beraten wir Sie gerne. Die Trainingsinhalte im Überblick HV 1 Hochvolt-Systeme Ausbildungsstufe 1 Systemkenntnisse und Bauteile des Hochvoltsystemes, Befolgung der allgemeinen Schutz- und Schutzmaßnahmen mit Hinweise auf Gefahren und Grundlagen der Erste Hilfe Maßnahmen HV 2 Hochvolt-Systeme Ausbildungsstufe 2 Systemkenntnisse und Bauteile sowie Sicherheitseinrichtungen des Hochvoltsystems, Funktionsweise des konventionellen Bordnetzes und Verknüpfung mit dem Hochvoltsystem, allgemeine Schutz und Schutzmaßnahmen, Vermeidung von Gefährdungen und Absicherung, Kenntnisse der Messtechnik, Einteilung und Arbeitsanweisungen, Verantwortung und Organisation, Werkzeuge und Schutzausrüstung, Rechtliche Grundlagen und praktisches Vorgehen bei Arbeiten an HV-Fahrzeugen und Systemen. Voraussetzung sind elektrische Grundlagen in der Fahrzeugtechnik. HV 3 Hochvolt-Systeme Ausbildungsstufe 3 Arbeiten unter Spannung Gesetzliche Grundlagen, Begriffe im Zusammenhang mit Arbeiten unter Spannung, elektrische Gefährdungen und Unfallgeschehen, sicherheitstechnische Maßnahmen für Arbeiten unter Spannung, betriebliche-/technische-/organisatorische Regelungen, Arbeitsanweisungen, Einsatz, Behandlung, Pflege und Prüfung der Schutz- und Arbeitsmittel, Grundsätze zur Vorbereitung, Durchführung und Abschluss von Arbeiten unter Spannung, Arbeitsverfahren, Verhalten und Schutzmaßnahmen bei besonderen Umgebungsbedingungen, Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Elektrounfällen, praktische Übungen. Voraussetzung sind, eine HV 2 Ausbildung gemäß der ÖVE Richtlinie R19 und ein lückenlos geführtes (EVAL-) Logbuch. UNTER JETZT ONLINE BUCHEN

12 HOCHVOLT GRUNDAUSSTATTUNG SET 1 Sicherheitsausrüstung Art.Nr. HV HOCHVOLT Set 1 Set bestehend aus: MO-600 CG-10/S2-C-R CG-98-C CG-80-H MP-220 MP-627-D MO-286 MO CS-45 inkl. Tasche HV Vollisolierter Spreizkeil HV Störlichtb./ Isolierhandschuh Gr.10 HV Überziehhandschuhe Gr. 10 HV Unterziehhandschuhe Uni. HV Isolierende EPDM-Abdecktücher 1x1 m HV Befestigungs-Kunststoffklammern 4 Stk. HV Gesichtsschutzschirm HV Schutzbrille klar HV Rettungshaken/-stange 1,65m HV-2 HV-2 Seite 12 HOCHVOLT-KATALOG

13 HOCHVOLT GRUNDAUSSTATTUNG SET 2 Warn- und Hinweisschilder Art.Nr. HV HOCHVOLT Set 2 Set bestehend aus: AK-49/150-M AT-69 AT-60 AP-49-ED AP-63-ED AT-54/05 AT-58/05 HV Tetraedisches Warnzeichen Warnschild Achtung Hochvolt Warnschild Hand HV Wartungsschild HV-Aktiv HV Wartungsschild HV-Inaktiv HV Gebotszeichen Handschutz HV Gebotszeichen Gesichtsschutz HV-1 Blitzpfeil inkl Fuß 210x149mm 210x149mm Seite 13

14 HOCHVOLT GRUNDAUSSTATTUNG SET 3 Absperrungen Art.Nr. HV HOCHVOLT Set 3 Set bestehend aus: AL-324 AL-32/25 AP-70 AT-5005 HV Kettenständer schwarz/gelb 4 Stk. HV Absperrkette 25m schwarz/gelb Schild mit Halterung für Kettenständer HV Bodenmarkierung schwarz/gelb HV-1 HV-1 HV-1 HV-1 Seite 14 HOCHVOLT-KATALOG

15 NOTIZEN Seite 15

16 Birner Gesellschaft m.b.h. Kraftfahrzeug- und Industriebedarf Postanschrift: Baumgasse 60b, 1030 Wien Tel.: 01/ Fax: 01/ BESUCHEN SIE UNS AUCH IM INTERNET UNTER Wien Döblerhofstr. 16 I Tel.: 01/ I Fax: 01/ Wien Wattgasse 48 I Tel.: 01/ I Fax: 01/ Wien Donaufelder Str. 251 I Tel.: 01/ I Fax: 01/ Hagenbrunn Industriestr. 14 I Tel.: 02246/ I Fax: 02246/ Perchtoldsdorf Mühlgasse 91 I Tel.: 01/ I Fax: 01/ Bruck a. d. Leitha Lagerstr I Tel.: 02162/ I Fax: 02162/ Wr. Neustadt Neunkirchner Str. 57b I Tel.: 02622/ I Fax: 02622/ St. Pölten Porschestr. 17 I Tel.: 02742/ I Fax: 02742/ Amstetten/Mauer Dieselstr. 4 I Tel.: 07472/ I Fax: 07472/ Horn/Frauenhofen Wiener Str. 7 I Tel.: 02982/ I Fax: 02982/ Linz/Leonding Peintner Str. 3 I Tel.: 0732/ I Fax: 0732/ Rohrbach Wirtschaftszeile 1 I Tel.: 07289/68 88 I Fax: 07289/ Wels Salzburger Str. 27 I Tel.: 07242/ I Fax: 07242/ Ried/Hohenzell Gewerbestr. West 5 I Tel.: 07752/ I Fax: 07752/ Salzburg Sterneckstr. 45 I Tel.: 0662/ I Fax: 0662/ Saalfelden Zeller Str. 47a I Tel.: 06582/ I Fax: 06582/ Innsbruck Valiergasse 22 I Tel.: 0512/ I Fax: 0512/ Imst Industriezone 59 I Tel.: 05412/62412 I Fax: 05412/ Hohenems Markus-Sittikus Str. 20 I Tel.: 05576/ I Fax: 05576/ Oberwart Eisenstädter Str. 53 I Tel.: 03352/ I Fax: 03352/ Graz Eggenberger Allee Tel.: 0316/ Fax: 0316/ Gleisdorf Weizer Str. 36 Tel.: 03112/25 50 I Fax: 03112/ Fürstenfeld Grazer Str. 15 I Tel.: 03382/ I Fax: 03382/ Feldbach Schillerstr. 60 I Tel.: 03152/40 11 I Fax: 03152/ Judenburg Alban-Berg-Gasse 2 I Tel.: 03572/ I Fax: 03572/ Klagenfurt Südring 325 I Tel.: 0463/ I Fax: 0463/ Völkermarkt Klagenfurter Str. 36 I Tel.: 04232/47 40 I Fax: 04232/ St. Veit Friesacher Str. 74a I Tel.: 04212/ I Fax: 04212/ Villach Kärntner Str I Tel.: 04242/ I Fax: 04242/

INS FRÜHJAHR KLIMA.

INS FRÜHJAHR KLIMA. BESTENS GEKÜHLT INS FRÜHJAHR KLIMA Aktion Klimafüllstation Cool Check Profi, R134a Art. Nr.:AF ECK 1800 Vollautomatisches Klimaservicegerät Kontrastmittel und Ölbehälter wieder befüllbar Automatische Flaschenbefüllung

Mehr

Notwendige Folgequalifikation bei der Einführung von Elektrofahrzeugen im Aftersales-Bereich

Notwendige Folgequalifikation bei der Einführung von Elektrofahrzeugen im Aftersales-Bereich Notwendige Folgequalifikation bei der Einführung von Elektrofahrzeugen im Aftersales-Bereich Fachinformation zum Thema E Mobilität Forum Elektromobilität und Beschäftigung 07.11.2012 Folie 1 Vorschrift

Mehr

A N G A B E N Z U M I N H A B E R

A N G A B E N Z U M I N H A B E R A N G A B E N Z U M I N H A B E R Name des Inhabers: Geb. Datum: EVAL-Card Nr.: Wohnadresse: Telefonnummer: Email-Adresse: Arbeitgeber: 1. Auflage / Jänner 2016 EVALUS Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Mehr

an Hochvolt-Komponenten von Elektrofahrzeugen

an Hochvolt-Komponenten von Elektrofahrzeugen TAE Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.v. (VDE) Unterstützt durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft

Mehr

car-wax dynamic best wax Polish+wax Power Polish cockpit lotion leather care car fresh glass cleaner interior cleaner spray wax vinyl star

car-wax dynamic best wax Polish+wax Power Polish cockpit lotion leather care car fresh glass cleaner interior cleaner spray wax vinyl star NEU Produkte 2009 car-wax dynamic Inhalt best wax 04 polish+wax 05 power polish 06 cockpit lotion 07 Leather care 08 car fresh 09 glass cleaner 10 interior cleaner 11 spray wax 12 vinyl star 13 rim cleaner

Mehr

CATU bringt in die Herstellung der sicherheitsrelevanten

CATU bringt in die Herstellung der sicherheitsrelevanten 2015 (K-II) CATU ist ein führendes europäisches Unternehmen im Bereich der Vorbeugung und Verhinderung elektrischer Risiken. Mit Innovation und Flexibilität schaffen wir individuelle Lösungen für spezielle

Mehr

1 Rechtsgrundlagen Verantwortung und Pflichten des Betreibers elektrischer Anlagen und Betriebsmittel... 1

1 Rechtsgrundlagen Verantwortung und Pflichten des Betreibers elektrischer Anlagen und Betriebsmittel... 1 Inhalt 1 Rechtsgrundlagen... 1 1.1 Verantwortung und Pflichten des Betreibers elektrischer Anlagen und Betriebsmittel... 1 2 Gefahren des elektrischen Stroms... 1 2.1 Wirkungen des Stroms auf den Menschen...

Mehr

Qualifizierungsinhalte der Unterweisung HV-Bus 1 zur Erlangung der Qualifikation Stufe HV-Bus-EuP

Qualifizierungsinhalte der Unterweisung HV-Bus 1 zur Erlangung der Qualifikation Stufe HV-Bus-EuP Qualifizierungsinhalte der Unterweisung HV-Bus 1 zur Erlangung der Qualifikation Stufe HV-Bus-EuP Befähigung für Arbeiten an HV-Bussen, die das HV-System nicht betreffen. Alle Beschäftigten, die Arbeiten

Mehr

- Elektrotechnik WIR FÜR SIE Die BCC e.gen. Bildungsforum St. Marx verbindet die klassische Funktionalität eines Bildungszentrums mit der vom Kunden geforderten flexiblen, qualitativ hochwertigen Ausgestaltung

Mehr

E-Mobility Hochvoltsysteme im Kfz

E-Mobility Hochvoltsysteme im Kfz DEKRA Akademie GmbH E-Mobility Hochvoltsysteme im Kfz Servicearbeiten an HV-eigensicheren Serienfahrzeugen (Sachkunde) E-Mobility Hochvoltsysteme im Kfz Sicheres Arbeiten mit Hochvoltsystemen Der zunehmende

Mehr

weiter aus fort bilden

weiter aus fort bilden AuS Arbeiten unter Spannung bis 1 kv weiter aus fort bilden AuS Arbeiten unter Spannung bis 1kV In diesem Seminar geht es um ein Arbeitsgebiet, in dem es spannend zugeht. Entgegen dem Grundsatz der 5 Sicherheitsregeln

Mehr

Elektromobilitäts-Stammtisch in Vösendorf Die Siegfried Marcus Berufsschule und die Evalus GmbH luden zum 3. E-Mobility Stammtisch

Elektromobilitäts-Stammtisch in Vösendorf Die Siegfried Marcus Berufsschule und die Evalus GmbH luden zum 3. E-Mobility Stammtisch Elektromobilitäts-Stammtisch in Vösendorf Die Siegfried Marcus und die Evalus GmbH luden zum 3. E-Mobility Stammtisch vlnr.: GF Ing. Deniz Kartal (Evalus Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz, Berndorf),

Mehr

Lernziel: Kennenlernen der Sicherheitsregeln sowie das Verhalten während der Arbeit. Erforderliche PSA benutzen!

Lernziel: Kennenlernen der Sicherheitsregeln sowie das Verhalten während der Arbeit. Erforderliche PSA benutzen! Arbeiten im spannungsfreien Zustand Folie 25 Freigabe zur Arbeit DIN VDE 0105-100:2009-10 Abschn. 6.2.6 Lernziel: Kennenlernen der Sicherheitsregeln sowie das Verhalten während der Arbeit Freigabe zur

Mehr

BIRNER.

BIRNER. BIRNER Teil des Fortschritts www.birner.at Die Geschichte eines erfolgreichen unternehmens 1931 1959 1961 1970 1975 1993 1996 Firmengründung durch Ing. Ferdinand Birner Wien 1, Nibelungengasse Dkfm. Harald

Mehr

Auffanggurt BGR 198. Persönliche Schutzausrüstung. PSA gegen Absturz 7.8.7

Auffanggurt BGR 198. Persönliche Schutzausrüstung. PSA gegen Absturz 7.8.7 Persönliche Schutzausrüstung PSA gegen Absturz Auffanggurt bestehend aus Gurtbändern, die den Körper umschließen fängt bei bestimmungsgemäßer Benutzung die abstürzende Person auf, überträgt die auftretenden

Mehr

Welche neue Gefährdung ergibt sich im Umgang mit elektrifizierten Antrieben?

Welche neue Gefährdung ergibt sich im Umgang mit elektrifizierten Antrieben? Wissenskarten erstellt im Rahmen des Projektes Qualifi zierung älterer Beschäftigter in der Automobilbranche für den Umgang mit Hochvoltfahrzeugen Frage 1: Welche neue Gefährdung ergibt sich im Umgang

Mehr

Fachkraft für Veranstaltungstechnik. Elektrofachkraft?

Fachkraft für Veranstaltungstechnik. Elektrofachkraft? Fachkraft für Veranstaltungstechnik = Elektrofachkraft? Ralf Stroetmann Ganz klare Antwort: Kommt drauf an Gibt es unterschiedliche Elektrofachkräfte? Elektrotechnisch unterwiesene Person ist eine Person,

Mehr

Spannungen im Elektroauto: V wie im Stromnetz! 3 Elektro- und Hybridfahrzeuge Prinzipeller Aufbau Hauptrelais 200A bei Kurzschluss A Ser

Spannungen im Elektroauto: V wie im Stromnetz! 3 Elektro- und Hybridfahrzeuge Prinzipeller Aufbau Hauptrelais 200A bei Kurzschluss A Ser Elektrofahrzeuge Elektrotechnische Sicherheit Dipl.-Ing. Dr.techn. Rudolf Mörk-Mörkenstein Staatlich befugter und beeideter Ziviltechniker und Ingenieurkonsulent für Elektrotechnik Allgemein beeideter

Mehr

DEUTSCHES KRAFTFAHRZEUGGEWERBE

DEUTSCHES KRAFTFAHRZEUGGEWERBE DEUTSCHES KRAFTFAHRZEUGGEWERBE Landesverband NRW www.kfz-nrw.de Merkblatt für Arbeiten an HV-Fahrzeugen nach Abschluss der Berufsausbildung zum Kfz-Mechatroniker/-in nach neuer Ausbildungsverordnung (ab

Mehr

11387/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Anlage zur Frage 1 und 7 1 von 4.

11387/AB XXV. GP - Anfragebeantwortung - Anlage zur Frage 1 und 7 1 von 4. Wien Landesgericht für ZRS Wien Bezirksgericht Döbling 6 19 19 17 37 32 5 13 21 14 36 1 33 Bezirksgericht Donaustadt 1 50 40 6 82 42 4 47 25 14 78 44 Bezirksgericht Favoriten 32 85 33 6 74 18 9 72 37 5

Mehr

10/2018. (Bild 2) Überstrom- und Kurzschlussschutzsicherungen (Hochleistungssicherungen) zum Schutz bei falschem Anschluss oder falscher Einstellung.

10/2018. (Bild 2) Überstrom- und Kurzschlussschutzsicherungen (Hochleistungssicherungen) zum Schutz bei falschem Anschluss oder falscher Einstellung. 10/2018 Aus Elektrounfällen lernen! «Sicheres Messen» beim Prüfen der Spannungsfreiheit gemäss Sicherheitsregel Nr. 3; Gefahren beim Einsatz von Multimetern Ausgangslage Ca. 15 % der Elektrounfälle ereignen

Mehr

Jaguar I-PACE. Peugeot ion

Jaguar I-PACE. Peugeot ion CITROËN C-Zéro Jaguar I-PACE Hyundai Ioniq Kia Soul EV Das Elektroauto in der Unfallsituation Christian Klejna Peugeot ion Geschichte der Elektrofahrzeuge Am 29 April 1899 fährt Camille Jenatzy 100 km/h

Mehr

Spannung sicher durchführen. Arbeiten unter. Ausrüstung. Befähigung von AuS-Personal. Jörg Adamus PRAXISLÖSUNGEN

Spannung sicher durchführen. Arbeiten unter. Ausrüstung. Befähigung von AuS-Personal. Jörg Adamus PRAXISLÖSUNGEN WEKR PRAXISLÖSUNGEN Jörg Adamus Mathias Diedrich Arbeiten unter Spannung sicher durchführen Ausrüstung und Arbeitsverfahren Wirtschaftliche und organisatorische Voraussetzungen Befähigung von AuS-Personal

Mehr

Wien. 1190, Bahnhof Heiligenstadt 1210, BH Floridsdorf 1230, Bahnhof Liesing

Wien. 1190, Bahnhof Heiligenstadt 1210, BH Floridsdorf 1230, Bahnhof Liesing Wien 1010, Opernring 1020, News Tower 1090, Franz-Josefs-Bahnhof 1100, Hauptbahnhof 350.000 K / Wo, 4,5m² / stnr: 102 560.000 K / Wo, 70m² / stnr: 104 175.000 K / Wo, 0,5m² / stnr: 121 1.015.000 K /Wo

Mehr

Unterweisungsfolien für die Elektrofachkraft

Unterweisungsfolien für die Elektrofachkraft Unterweisungspflichten nach DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) und VDE-Vorschriften kompetent erfüllen Bearbeitet von Hannes-Christian Blume 1. Auflage 2013. Onlineprodukt. ISBN 978 3 8111 1061 8 Weitere Fachgebiete

Mehr

Volksbegehren Frauenvolksbegehren. Eintragungzeitraum 01. Oktober 2018 bis 08. Oktober 2018 vorläufiges Ergebnis

Volksbegehren Frauenvolksbegehren. Eintragungzeitraum 01. Oktober 2018 bis 08. Oktober 2018 vorläufiges Ergebnis Volksbegehren Frauenvolksbegehren Eintragungzeitraum 01. Oktober 2018 bis 08. Oktober 2018 vorläufiges Ergebnis Österreich Gebiet Stimmberechtigte + Stimmbeteiligung inklusive BURGENLAND 232.565 16.472

Mehr

Volksbegehren ORF ohne Zwangsgebühren. Eintragungzeitraum 01. Oktober 2018 bis 08. Oktober 2018 vorläufiges Ergebnis

Volksbegehren ORF ohne Zwangsgebühren. Eintragungzeitraum 01. Oktober 2018 bis 08. Oktober 2018 vorläufiges Ergebnis Volksbegehren ORF ohne Zwangsgebühren Eintragungzeitraum 01. Oktober 2018 bis 08. Oktober 2018 vorläufiges Ergebnis Österreich Gebiet Stimmberechtigte + Stimmbeteiligung inklusive BURGENLAND 232.565 13.868

Mehr

LE 1: Elektrotechnische Grundkenntnisse

LE 1: Elektrotechnische Grundkenntnisse LE 1: Elektrotechnische Grundkenntnisse 52 UE ( 1 UE = 45 Min.) Seminar (36 UE), Übungen (8 UE), Praktika (8 UE) Elektrische Spannung Elektrischer Strom Gleichspannung, Wechselspannung, Drehstrom Rechnen

Mehr

Wien. 1100, Triester Straße 1120, Bahnhof Meidling 1150, Europaplatz / Gürtel 1150, Längenfeldgasse

Wien. 1100, Triester Straße 1120, Bahnhof Meidling 1150, Europaplatz / Gürtel 1150, Längenfeldgasse Wien 1010, Karlsplatz U-Bahn Station 1010, Opernring 1010, Rotenturmstrasse 1010, Stephansplatz 350.000 K / Wo, 5m² / stnr: 114 350.000 K / Wo, 4,5m² / stnr: 102 350.000 K / Wo, 20m² / stnr: 110 350.000

Mehr

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) gemäß den gesetzlichen Forderungen und im Einklang mit den gültigen DGUV Vorschriften. Allgemeine Hinweise: Aufgrund der Entwicklung und des angestiegenen

Mehr

1.5 Downloadverzeichnis

1.5 Downloadverzeichnis Seite 1 1.5 1.5 Zu den Dokumenten aus dem gelangen Sie über Ihren Downloadbereich des Werks. Die Zugangsdaten zum Downloadbereich entnehmen Sie bitte dem Kapitel 1.4 Onlinezugang. Vorlagen, Arbeitshilfen

Mehr

Bundesbehörde. 1 Amt der Burgenländischen Landesregierung. 2 Amt der Kärntner Landesregierung. 3 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung

Bundesbehörde. 1 Amt der Burgenländischen Landesregierung. 2 Amt der Kärntner Landesregierung. 3 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung AT Bundesbehörde 1 Amt der Burgenländischen Landesregierung 2 Amt der Kärntner Landesregierung 3 Amt der Niederösterreichischen Landesregierung 4 Amt der Oberösterreichischen Landesregierung 5 Amt der

Mehr

Elektrotechnik. 1. Schulung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP)

Elektrotechnik. 1. Schulung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) 1. Schulung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) Zielgruppe: Haus-, Betriebstechniker, Fachhandwerker, Kundendienst- und Service- monteure, Hausmeister, alle Mitarbeiter ohne elektrische Ausbildung

Mehr

Gefahrenermittlung, Risikoanalyse Ist Messen «Arbeiten unter Spannung» oder nur eine einfache Routinearbeit?

Gefahrenermittlung, Risikoanalyse Ist Messen «Arbeiten unter Spannung» oder nur eine einfache Routinearbeit? 10/1013 Gefahrenermittlung, Risikoanalyse Ist Messen «Arbeiten unter Spannung» oder nur eine einfache Routinearbeit? Immer wieder hört man, dass elektrisches Messen nur eine einfache Routinearbeit sei.

Mehr

Vorschriften Vorschriften nach neuer Nummer sortiert, aufsteigend. Regeln Regeln nach neuer Nummer sortiert, aufsteigend

Vorschriften Vorschriften nach neuer Nummer sortiert, aufsteigend. Regeln Regeln nach neuer Nummer sortiert, aufsteigend Vorschriften Vorschriften nach bisheriger Nummer sortiert, aufsteigend Vorschriften Vorschriften nach neuer Nummer sortiert, aufsteigend BGV/GUV-V A1 DGUV Vorschrift 1 Grundsätze der Prävention DGUV V2

Mehr

Sicherheit am Arbeitsplatz:

Sicherheit am Arbeitsplatz: Lehrabschlussprüfungs Vorbereitungskurs Rauchfangkehrer Eignung der Arbeitnehmer Sicherheit am Arbeitsplatz: Arbeitnehmer dürfen nur entsprechend ihrer körperlichen und geistigen Eignung eingesetzt werden.

Mehr

Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel

Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel Rechtliche Grundlagen Arbeitsschutzgesetz 4 Allgemeine Grundsätze Eine Gefährdung für Leben und Gesundheit möglichst vermeiden und die verbleibende Gefährdung

Mehr

C u r r i c u l u m : Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten für den Maschinen- und Anlagenbau gemäß DGUV Vorschrift 3 (BGV A3)

C u r r i c u l u m : Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten für den Maschinen- und Anlagenbau gemäß DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen in nicht elektrotechnischen Berufsgruppen, die sich grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet der Elektrotechnik aneignen wollen oder Mitarbeiter/-innen die für festgelegte

Mehr

Ausländische Wohnbevölkerung insgesamt - Österreich 2001

Ausländische Wohnbevölkerung insgesamt - Österreich 2001 Thematische Kartographie Programm 2 Helene Löschenkohl Karte 1 Ausländische Wohnbevölkerung insgesamt - Österreich 2001 Brno Anteil der ausländischen Wohnbevölkerung an der Wohnbevölkerung insgesamt 2001

Mehr

PS Postservicegesellschaft m.b.h. PS Postservicegesellschaft m.b.h.

PS Postservicegesellschaft m.b.h. PS Postservicegesellschaft m.b.h. PS Postservicegesellschaft m.b.h. PS Postservicegesellschaft m.b.h. Umrüstung der Hausbrieffachanlagen und Landabgabekästen gemäß 34 Postmarktgesetz PS Postservicegesellschaft m.b.h. www.hbfa-tausch.at

Mehr

Betreibertag 2016 Praxisbericht Horst Schickor

Betreibertag 2016 Praxisbericht Horst Schickor Betreibertag 2016 Praxisbericht 09.09.2016 Horst Schickor 1. Ein Jahr BetrSichV 2. Notfallplan 3. Notbefreiungsanleitung 4. Gefährdungsbeurteilung 5. Mangel 712 6. Fazit Horst Schickor - 09.09.2016 I Betreibertag

Mehr

Branchenforum ÖPNV/BAHNEN

Branchenforum ÖPNV/BAHNEN Betrieb von Bussen mit Hochvoltsystemen Qualifizierung des Werkstattpersonals Branchenforum ÖPNV/BAHNEN Hamburg 27. Juni 2016 Prof. Dr.-Ing. Friedbert Pautzke Hochschule Bochum und Westfälisches Ausbildungswerk

Mehr

Sicherheitstechnischer Beratungsdienst STD GmbH. Arbeitssicherheit Hybridfahrzeuge / Hochvolttechnik

Sicherheitstechnischer Beratungsdienst STD GmbH. Arbeitssicherheit Hybridfahrzeuge / Hochvolttechnik Arbeitssicherheit Hybridfahrzeuge / Hochvolttechnik Qualifizierung für Arbeiten an HV- Fahrzeugen Grundlagenseminar Fachkundiger für HV-eigensichere Systeme ( 2 Tage ) Aufbauseminar Fachkundiger für HV-Systeme

Mehr

Unterweisungsfolien für die Elektrofachkraft

Unterweisungsfolien für die Elektrofachkraft Unterweisungsfolien für die Elektrofachkraft Unterweisungspflichten nach DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) und VDE-Vorschriften kompetent erfüllen Bearbeitet von Hannes-Christian Blume 1. Auflage 2013. Onlineprodukt.

Mehr

BAHNHOFSMEDIEN SeRIeN BaHNHOFSPLaKaTe

BAHNHOFSMEDIEN SeRIeN BaHNHOFSPLaKaTe BAHNHOFSMEDIEN SeRIeN BaHNHOFSPLaKaTe Freistadt Ried i. Innkreis Linz Braunau Wels Steyr Salzburg Vöcklabruck Bad Ischl Ennspongau St. Johann Zell l am See im Pongau Tamsweg Bad Hofgastein Waidhofen a.d.

Mehr

Was empfiehlt das staatlich untergesetzte Regelwerk beim Umgang mit elektrischem Strom? Haimo Huhle ZVEI

Was empfiehlt das staatlich untergesetzte Regelwerk beim Umgang mit elektrischem Strom? Haimo Huhle ZVEI Was empfiehlt das staatlich untergesetzte Regelwerk beim Umgang mit elektrischem Strom? Haimo Huhle ZVEI Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.v. 1.600 Mitgliedsfirmen und 4 Korporativorganisationen

Mehr

Die Rolle des Betriebsarztes bei der Gefährdungsbeurteilung

Die Rolle des Betriebsarztes bei der Gefährdungsbeurteilung Die Rolle des Betriebsarztes bei der Gefährdungsbeurteilung Dipl.-Min. Silvester Siegmann - Sicherheitsingenieur - Institut für Arbeitsmedizin und Sozialmedizin Universitätsklinikum Düsseldorf Gehört die

Mehr

Dauersiedlungsraum Spezifisches Erkenntnisinteresse: Zuordnung: Themen:

Dauersiedlungsraum Spezifisches Erkenntnisinteresse: Zuordnung: Themen: Speziell in Österreich mit einem hohen alpinen Flächenanteil kommt dem Konzept eines s große Bedeutung zu. Grundsätzlich wird darunter jener besiedelbare und (wirtschaftlich) nutzbare Raum verstanden,

Mehr

Einladung und Informationen für den Ernst Weber LAZ Futsal Konvent 2013 Freitag, 06. Sonntag, 08. Dezember 2013, TipsArena Linz

Einladung und Informationen für den Ernst Weber LAZ Futsal Konvent 2013 Freitag, 06. Sonntag, 08. Dezember 2013, TipsArena Linz Direktion Sport Talenteförderung Ergeht an: LAZ-Standorte, Sportdirektoren, Landesverbände Österreichischer Fussball-Bund Ernst-Happel-Stadion, Sektor A/F Meiereistraße 7, PF 340, 1021 Wien Telefon: +43/1/727-18-0

Mehr

Integrative Bestandteile aller Unterweisungen

Integrative Bestandteile aller Unterweisungen Integrative Bestandteile aller Unterweisungen Im Zusammenhang mit der Durchführung des Lehrgangs werden zusätzliche Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt: Maßnahmen der Arbeitssicherheit, des Umweltschutzes

Mehr

Kostenloses Qualitätsservice

Kostenloses Qualitätsservice HÖRGERÄTE-PRÜFAKTION Kostenloses Qualitätsservice für alle Marken und Modelle - egal, wo Sie Ihre Hörgeräte gekauft haben. > Funktions- & Leistungsüberprüfung > Individuelle Höranalyse > Nachjustierung

Mehr

Arbeiten an elektrischen Anlagen. Dirk Völler

Arbeiten an elektrischen Anlagen. Dirk Völler Arbeiten an elektrischen Anlagen Dirk Völler Arbeiten an elektrischen Anlagen Arbeiten an elektrischen Anlagen meint alle Tätigkeiten, die auf das Herstellen, Errichten, Ändern und Instandsetzen ausgerichtet

Mehr

2442/AB XXII. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich.

2442/AB XXII. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. 2442/AB XXII. GP - Anfragebeantwortung 1 von 16 2442/AB XXII. GP Eingelangt am 22.02.2005 BM für Inneres Anfragebeantwortung GZ: 60.335/8-III/3a/05 Herrn Präsidenten des Nationalrates Univ. Prof. Dr. Andreas

Mehr

1 Bregenz Bad Goisern 2 Arlberg Judenburg 3 Landeck Spittal 4 Sillian Wörgl 5 Zell am See Völkermarkt 6 Kirchschlag Traunkirchen 7 Aspang Hermagor 8 P

1 Bregenz Bad Goisern 2 Arlberg Judenburg 3 Landeck Spittal 4 Sillian Wörgl 5 Zell am See Völkermarkt 6 Kirchschlag Traunkirchen 7 Aspang Hermagor 8 P 1 Klagenfurt Braunau 2 Bad Goisern Hochtor 3 Judenburg Semmering 4 Spittal Hallein 5 Wörgl Fohnsdorf 6 Völkermarkt Seibersdorf 7 Traunkirchen Lavamünd 8 Hermagor St. Veit 9 Herzogenburg Mattersburg 10

Mehr

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) - Basisqualifikation und Grundlagen der formalen Bestellung - Leitung Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Ralf Ensmann VDE VDI, Ensmann Consulting, Köln BDSH-geprüfter

Mehr

Ersatzschaltbild zur Messung des Widerstands von isolierenden Fußböden und Wänden

Ersatzschaltbild zur Messung des Widerstands von isolierenden Fußböden und Wänden Ersatzschaltbild zur Messung des Widerstands von isolierenden Fußböden und Wänden Ersatzschaltbild DIN VDE 0100-600:2008-05 Abschn. 61.3.5-0 2 2 I P Z C 2 1 i L 0 = 1 0 Fußboden/Wand PE Isolationswiderstand

Mehr

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern

Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Bundesland Kompetenzzentrum Kompetenzzentren für Freie Berufe in den Bundesländern Ansprechperson Adresse Telefonnummer E-Mail-Adresse Niederösterreich Amstetten Helmut Kern 3300 Amstetten, Hauptplatz

Mehr

Aktuelles aus den Bereichen Berufsbildung, Technik und Technischer Akademie Stand DGUV-Information

Aktuelles aus den Bereichen Berufsbildung, Technik und Technischer Akademie Stand DGUV-Information Tagung der Ausbilder an überbetrieblichen Bildungsstätten des Handwerks im Themenbereich Kfz-Technik am 14.09.2018 Aktuelles aus den Bereichen Berufsbildung, Technik und Technischer Akademie Stand DGUV-Information

Mehr

Handlungshilfe Selbstcheck Sicherheit und Gesundheit - Schule -

Handlungshilfe Selbstcheck Sicherheit und Gesundheit - Schule - Handlungshilfe Selbstcheck Sicherheit und Gesundheit - Schule - Stand: Juni 2015 2 Unfälle und Krankheiten haben für die Betroffenen und die Schule oft schwer wiegende Folgen. Dies ist einer der Gründe,

Mehr

Elektro Technologie Zentrum. Quelle: etz Stuttgart

Elektro Technologie Zentrum. Quelle: etz Stuttgart schauwerkstatt Elektro Technologie Zentrum Elektro Technologie Zentrum Information für die Betriebsräte der KFZ- und Elektroberufe Sicherheit geht vor! FISIemo Schauwerkstatt Quelle: DGUV Elektromobilität

Mehr

Unterweisungsdatenbank Arbeitsschutz - Online

Unterweisungsdatenbank Arbeitsschutz - Online Unterweisungsdatenbank Arbeitsschutz - Online Professionelle Unterweisungen mit minimalem Aufwand 1. Auflage 2011. Onlineprodukt. ISBN 978 3 8111 8466 4 Gewicht: 10 g Wirtschaft > Spezielle Betriebswirtschaft

Mehr

Normenfolien für die Elektrotechnik Normengerechtes Wissen mit PowerPoint-Folien einfach und praxisnah vermitteln

Normenfolien für die Elektrotechnik Normengerechtes Wissen mit PowerPoint-Folien einfach und praxisnah vermitteln Normenfolien für die Elektrotechnik Normengerechtes Wissen mit PowerPoint-Folien einfach und praxisnah vermitteln Multimediale Folienbibliothek zur Schulung und Unterweisung in den wichtigsten elektrotechnischen

Mehr

02/2015. baubegleitende Erstprüfung durchzuführen.

02/2015. baubegleitende Erstprüfung durchzuführen. 02/2015 Elektrisierungen an blanken Drahtenden: Erstprüfung bei Inbetriebnahme: Drahtenden, die nicht korrekt gesichert waren, müssen gegen zufällige Berührung geschützt sein! Ausgangslage: Der Lernende

Mehr

Persönliche Schutzausrüstungen (PSA)

Persönliche Schutzausrüstungen (PSA) Persönliche Schutzausrüstungen (PSA) 1 PSA sind im Bedarfsfall den Arbeitgebern vom Arbeitnehmer zur Verfügung zu stellen. Der Inhalt des Merkblattes hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Verordnung

Mehr

Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU

Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU Rot eingefärbte Gerichte sollen aufgelassen werden Bezirksgericht GH Anzahl Bzk.Gerichte ALT Anzahl Bzk.Gerichte NEU BG Hietzing Wien BH BG Liesing Wien BH BG Meidling Wien BH BG Döbling Wien BH BG Josefstadt

Mehr

Elektromobilität Chance und Herausforderung!

Elektromobilität Chance und Herausforderung! Elektromobilität Chance und Herausforderung! Die Anfänge der E-Mobilität Fahrzeugbestand in Deutschland und Bayern Was steckt hinter dem Begriff Hochvolt Hybrid Arten und Komponenten Gefahrenpotential

Mehr

7723/AB. vom zu 8017/J (XXV.GP)

7723/AB. vom zu 8017/J (XXV.GP) 7723/AB vom 07.04.2016 zu 8017/J (XXV.GP) 1 von 49 Frau Präsidentin des Nationalrates Doris Bures Parlament 1017 Wien Mag. a JOHANNA MIKL-LEITNER HERRENGASSE 7 1010 WIEN TEL +43-1 53126-2352 FAX +43-1

Mehr

Text Anlage IMMOBILIEN

Text Anlage IMMOBILIEN Kurztitel Arbeitsmarktservicegesetz Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 313/1994 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 139/1997 /Artikel/Anlage Anl. 1 Inkrafttretensdatum 30.12.1997 Text Anlage IMMOBILIEN Bestand

Mehr

KOMPETENZEN ERWEITERN

KOMPETENZEN ERWEITERN KOMPETENZEN ERWEITERN ZUKUNFTSFÄHIG BLEIBEN Aus- und Weiterbildungsprogramm für EVU-spezifische Tätigkeiten und elektrotechnische Aufgaben 1 Inhalt Vorwort 03 Arbeiten unter Spannung (AuS) 04 AuS Erstschulung

Mehr

Neue Komponenten in Elektro-/ Hybridfahrzeugen:

Neue Komponenten in Elektro-/ Hybridfahrzeugen: Neue Komponenten in Elektro-/ Hybridfahrzeugen: Batteriepack (alle mit E-Antrieb) Benzintank (alle Hybridfahrzeuge) Hochspannungskondensatoren (manche) evtl. mechanische Energiespeicher (wenige) Steuergeräte

Mehr

Gefährdungsbeurteilung und Auswahl von PSA

Gefährdungsbeurteilung und Auswahl von PSA Gefährdungsbeurteilung und Auswahl von PSA Dr. Jürgen Klein Abteilungsleiter IuK, Medien und elektrische Geräte (Vorsitzender AK Schutz- und Sicherheitsausrüstung im Ref. 8 vfdb) Inhalt Ausgangslage Ziele

Mehr

Tel: / Fax: /

Tel: / Fax: / Höhne GmbH Werner-von-Siemens-Str. 34 D-24568 Kaltenkirchen Tel: +49 4191 / 90968 0 Fax: +49 4191 / 90968 33 info@hoehne.de www.sicame-gruppe.de CATU ist ein führendes europäisches Unternehmen im Bereich

Mehr

Kostenloses Qualitätsservice

Kostenloses Qualitätsservice hörgeräte-prüfaktion Kostenloses Qualitätsservice für alle Marken und Modelle - egal, wo Sie Ihre Hörgeräte gekauft haben. > Funktions- & Leistungsüberprüfung > Individuelle Höranalyse > Nachjustierung

Mehr

Elektrischer Strom. Testbogen Nr Welche Auswirkungen kann ein elektrischer Unfall auf den Menschen haben?

Elektrischer Strom. Testbogen Nr Welche Auswirkungen kann ein elektrischer Unfall auf den Menschen haben? Elektrischer Strom Unterweisen Testbogen Nr. 005 1 Welche Auswirkungen kann ein elektrischer Unfall auf den Menschen haben? Schäden durch direkte Stromeinwirkung auf Nerven, Herz und Muskeln Es können

Mehr

Schulden 6.1. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten. Stecke bei Schulden deinen Kopf nicht in den Sand.

Schulden 6.1. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten. Stecke bei Schulden deinen Kopf nicht in den Sand. Hilfe bei Schuldenproblemen - Kärnten eine Lehrkraft oder an Jugendclubbetreuer/innen. anerkannten Schuldenberatungsstellen. Die Schuldenberater/innen haben immer ein offenes Ohr für dich. Schuldnerberatung

Mehr

EINLADUNG zum 2. EV-Safety Day

EINLADUNG zum 2. EV-Safety Day Bitte um Anmeldung bis spätestens 02.01.2019 unter http://www.evalus.at/ev-safety-day/ ACHTUNG: begrenzte Teilnehmerzahl!!! EINLADUNG zum 2. EV-Safety Day Austria Trend Eventhotel Pyramide Parkallee 2,

Mehr

Mit Sicherheit willkommen

Mit Sicherheit willkommen 2015 Mit Sicherheit willkommen CATU ist ein führendes europäisches Unternehmen im Bereich der Vorbeugung und Verhinderung elektrischer Risiken. Mit Innovation und Flexibilität schaffen wir individuelle

Mehr

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BFI TIROL, IHR KONTAKT. BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. INFORMATION UND ANMELDUNG BFI Tirol Mag. Melanie Juen Referentin Abteilung Technik Ing.-Etzel-Straße 7 6010 Innsbruck Tel. +43 (0) 512/59 6 60-218 Fax

Mehr

Kennzeichnung der Arbeitsbereichsgrenzen bei Anlagen mit Nennspannungen über 1 kv

Kennzeichnung der Arbeitsbereichsgrenzen bei Anlagen mit Nennspannungen über 1 kv Achtung, Ausdruck auf Aktualität prüfen! AA-T-SA-7.2-401.2 Kennzeichnung der Arbeitsbereichsgrenzen bei Anlagen mit Nennspannungen über 1 kv Geprüft vom Koordinator Völler, Dirk, TSQ am 02.01.14 12:48

Mehr

Betriebssicherheitsverordnung

Betriebssicherheitsverordnung Betriebssicherheitsverordnung 2015 Neuerungen und Kerninhalte Themenschwerpunkte Einführung / allgemeine Rechtsgrundlagen Schutzmaßnahmen -> Stand der Technik Gefährdungsbeurteilung ( 3) Manipulation von

Mehr

Übersicht Stationszubehör

Übersicht Stationszubehör Stationszubehör Übersicht Stationszubehör Das hochwertige Stationszubehör-Sortiment von BBC Cellpack Power Systems beinhaltet sorgfältig aufeinander abgestimmte Werkzeuge, Halterungen, Schilder und weitere

Mehr

Pannenhilfe an Elektro- und Hybridfahrzeugen. Tipps und Infos für Helfer und Engel

Pannenhilfe an Elektro- und Hybridfahrzeugen. Tipps und Infos für Helfer und Engel Pannenhilfe an Elektro- und Hybridfahrzeugen Tipps und Infos für Helfer und Engel Pannenhilfe an Elektro- und Hybridfahrzeugen mit Hochvoltsystemen Fahrer von Fahrzeugen mit Hochvoltsystemen (HV) sind

Mehr

8 Prüfung von Anlagen nach DIN VDE :

8 Prüfung von Anlagen nach DIN VDE : Mehr Informatioen zum Titel 8 Prüfung von Anlagen nach DIN VDE 0105-100:2009-10 Während die Bestimmung DIN VDE 0100 im Teil 600 [2.39] für die Erstellung der Anlagen die Erstprüfung beschreibt, gibt die

Mehr

Messen am Anschlussüberstromunterbrecher. Was ist zu beachten, damit keine Unfälle

Messen am Anschlussüberstromunterbrecher. Was ist zu beachten, damit keine Unfälle 11/2016 Messen am Anschlussüberstromunterbrecher. Was ist zu beachten, damit keine Unfälle geschehen. Unfallhergang: Das Hausanschlusskabel wurde eingeschaltet. Vor dem Messen war sich der Lernende nicht

Mehr

65.880, ,- leasingfähig Betr.-/Best. Nr. 301/ Ergebnisliste. Porsche Panamera Diesel I FL NEU. Porsche Panamera 4 II

65.880, ,- leasingfähig Betr.-/Best. Nr. 301/ Ergebnisliste. Porsche Panamera Diesel I FL NEU. Porsche Panamera 4 II Porsche Panamera Diesel I FL NEU 65.880,- Betr.-/Best. Nr. 336/20512 300 PS/221 kw, 62.681 km, 02/2014, 6.4 l/100km, 9 g Porsche Wels Uhlandstraße 61 4600 Wels Tel.: +43 7242/ 623 47-0 Fax: +43 7242/ 623

Mehr

Mit Sicherheit willkommen

Mit Sicherheit willkommen 2016/17 Mit Sicherheit willkommen CATU ist ein führendes europäisches Unternehmen im Bereich der Vorbeugung und Verhinderung elektrischer Risiken. Mit Innovation und Flexibilität schaffen wir individuelle

Mehr

Inhaltsverzeichnis Wie werde ich Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten? Arbeitsschutz

Inhaltsverzeichnis Wie werde ich Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten? Arbeitsschutz Inhaltsverzeichnis 1 Wie werde ich Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten?... 13 1.1 Ausbildungsrichtlinie BGG 944... 15 1.2 Ausbildungsinhalte... 17 1.3 Aufgaben der Elektrofachkraft für festgelegte

Mehr

NQuE - Werkstatt Erfahrungsaustausch Bildung E-Mobilität Butzweilerhof, Hwk Köln

NQuE - Werkstatt Erfahrungsaustausch Bildung E-Mobilität Butzweilerhof, Hwk Köln Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe Herzlich willkommen NQuE - Werkstatt Erfahrungsaustausch Bildung E-Mobilität Butzweilerhof, Hwk Köln Forum III Prüfungsausschüsse Joachim Syha, ZDK Bonn, syha@kfzgewerbe.de

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1994 Ausgegeben am 29. November Stück

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1994 Ausgegeben am 29. November Stück P«D. D. Erscheinungsort, Verlagspostamt 1030 BUNDESGESETZBLATT f If m 1 FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH 6991 Jahrgang 1994 Ausgegeben am 29. November 1994 290. Stück 928. Verordnung: Arbeitsmarktsprengelverordnung

Mehr

Einstiegsqualifizierung

Einstiegsqualifizierung Einstiegsqualifizierung Instandhaltung von Verkehrswegen Tätigkeitsbereiche: Auftragsübernahme und Arbeitsplan Informations- und Kommunikationstechniken Einrichten, Sichern und Räumen von Arbeitsstellen

Mehr

EINLADUNG zum 2. EV-Safety Day

EINLADUNG zum 2. EV-Safety Day Bitte um Anmeldung bis spätestens 02.01.2019 unter http://www.evalus.at/ev-safety-day/ ACHTUNG: begrenzte Teilnehmerzahl!!! EINLADUNG zum 2. EV-Safety Day Austria Trend Eventhotel Pyramide Parkallee 2,

Mehr

EINLADUNG zum 2. EV-Safety Day

EINLADUNG zum 2. EV-Safety Day Bitte um Anmeldung bis spätestens 02.01.2019 unter http://www.evalus.at/ev-safety-day/ ACHTUNG: begrenzte Teilnehmerzahl!!! EINLADUNG zum 2. EV-Safety Day Austria Trend Eventhotel Pyramide Parkallee 2,

Mehr

30 Jahre Lotto Sechser die glücklichsten Bezirke Österreichs

30 Jahre Lotto Sechser die glücklichsten Bezirke Österreichs 30 Jahre Lotto Sechser die glücklichsten Bezirke Österreichs Eine Aufteilung der Sechser-Gewinne auf die einzelnen Bezirke Österreichs ergibt, dass kein einziger Bezirk leer ausgegangen ist. Wir halten

Mehr

Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden

Adressen der Bezirksverwaltungsbehörden Adressen der sverwaltungsbehörden Burgenland Bürgermeister der Stadt Eisenstadt Rathaus Hauptplatz 35 7000 Eisenstadt Tel.: +43/26 82/705-0 Fax: +43/26 82/705-145 E-Mail: rathaus@eisenstadt.at Bürgermeister

Mehr

Unterweisungsmodul. Elektrische Anlagen und Betriebsmittel

Unterweisungsmodul. Elektrische Anlagen und Betriebsmittel Unterweisungsmodul Elektrische Anlagen und Betriebsmittel Unterweisungsinhalte - Beispiele Rechtliche Grundlagen Elektrische Anlagen und Betriebsmittel Gerätekennzeichen Elektrische Anlagen und Betriebsmittel

Mehr