HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 MPF GLOBAL FONDS-WARBURG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 MPF GLOBAL FONDS-WARBURG"

Transkript

1 HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 216 bis 31. März 217 MPF GLOBAL FONDS-WARBURG

2 INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes abgeschlossene Geschäfte, soweit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen 9 Anhang zum Halbjahresbericht per 31. März Seite 1

3 MANAGEMENT UND VERWALTUNG Kapitalverwaltungsgesellschaft WARBURG INVEST KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT MBH Ferdinandstraße Hamburg Gezeichnetes und eingezahltes Kapital: EUR 5.6. (Stand: 31. Dezember 215) Alleingesellschafter M.M.Warburg & CO (AG & Co.) Kommanditgesellschaft auf Aktien, Hamburg (im Folgenden: M.M.Warburg & CO (AG & Co.)) Aufsichtsrat Joachim Olearius Sprecher der Partner M.M.Warburg & CO (AG & Co.) - Vorsitzender - seit dem 1. Oktober 216: Thomas Fischer Sprecher des Vorstandes MARCARD, STEIN & CO AG, Hamburg - stellv. Vorsitzender - bis zum 9. Oktober 216: Eckhard Fiene Partner M.M.Warburg & CO (AG & Co.) - stellv. Vorsitzender - sowie Dipl.-Kfm. Uwe Wilhelm Kruschinski, Hamburg Geschäftsführung Udo Hirschhäuser Verwahrstelle M.M.Warburg & CO (AG & Co.) Kommanditgesellschaft auf Aktien Ferdinandstraße Hamburg Rechtsform: Kommanditgesellschaft auf Aktien Haftende Eigenmittel: EUR ,57 (Stand: 31. März 216) Anlageausschuss Michael Pintarelli Vorstandsvorsitzender Michael Pintarelli Finanzdienstleistungen AG, Wuppertal Thomas Buckard Vorstandsmitglied Michael Pintarelli Finanzdienstleistungen AG, Wuppertal Michael Hinz Michael Pintarelli Finanzdienstleistungen AG, Wuppertal Carsten Klude Direktor M.M.Warburg & CO (AG & Co.) Abschlussprüfer BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Fuhlentwiete Hamburg DEUTSCHLAND Matthias Mansel seit dem 2. Januar 217: Caroline Isabell Specht 2

4 Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, hiermit legen wir Ihnen den Halbjahresbericht des MPF Global Fonds-Warburg vor. Er umfasst den Zeitraum vom 1. Oktober 216 bis 31. März 217. VERMÖGENSÜBERSICHT ZUM 31. MÄRZ 217 Wirtschaftliche Gewichtung Geographische Gewichtung I. Vermögensgegenstände 1. Aktien Sonstige öffentl. und persönl. Dienstleistungen 11,96 % Herstellung pharmazeutischer Grundst. & Produkte 9,83 % Herstellung sonstiger organ. und chem. Grundstoffe 9,19 % Vereinigte Staaten von Amerika 32,8 % Bundesrepublik Deutschland 29,25 % Schweiz 7,9 % Elektronik 7,55 % Gewinnung von Steinen, Erden, Öl & Gas 4,9 % Großbritannien 4,24 % Schweden 2,3 % 2. Sonstige Wertpapiere Sonstige Branchen 39,31 % gesamt 82,74 % Herstellung pharmazeutischer Grundst. & Produkte 1,42 % Banken (gesamtes Leistungsspektrum),19 % gesamt 1,61 % Sonstige Länder 6,97 % gesamt 82,74 % Schweiz 1,42 % Bundesrepublik Deutschland,19 % gesamt 1,61 % 3. Investmentanteile - 9,38 % - 9,38 % 4. Derivate - -,4 % - -,4 % 5. Bankguthaben - 6,6 % - 6,6 % 6. Sonstige Vermögensgegenstände -,37 % -,37 % II. Verbindlichkeiten - -,12 % - -,12 % III. II. Fondsvermögen 1, % 1, % Die Angabe der wirtschaftlichen und geographischen Gewichtung entfällt, sofern nicht angegeben. 3

5 VERMÖGENSAUFSTELLUNG IM DETAIL Gattungsbezeichnung ISIN / VWG Stück, Anteile bzw. Währung Bestand Käufe/Zugänge Verkäufe/Abgänge im Berichtszeitraum Kurs in Währung Kurswert in EUR % des Fondsvermögens Wertpapiervermögen ,47 93,73 Börsengehandelte Wertpapiere ,47 84,35 Aktien Allianz SE DE8445 STK 5. EUR 172, , 2,54 Alphabet Inc. STK 9 USD 831, ,56 2,6 US279K179 Anheuser-Busch InBev S.A./N.V. STK EUR 13, , 1,82 BE Apple Inc. STK 2. USD 143, ,92,79 US Archer Daniels Midland Company STK 12. USD 46, ,62 1,52 US AT & T Inc. STK 13.7 USD 41, ,2 1,58 US26R123 Barrick Gold Corp. STK 25. USD 18, ,88 1,3 CA BASF SE STK 12. EUR 93, , 3,28 DEBASF111 Bayer AG STK 4. EUR 16, , 1,26 DEBAY17 Bayerische Motoren Werke AG STK 4. EUR 85, , 1,1 DE5193 Berkshire Hathaway Inc. STK 5 USD 251.8, ,97 3,46 US Bertrandt AG STK 4. EUR 9, , 1,7 DE BP PLC STK 55. GBP 4, ,74,87 GB Caterpillar Inc. STK 6. USD 93, ,55 1,54 US Colgate-Palmolive Co. STK USD 73, ,64 1,41 US ConocoPhillips STK 1. USD 5, ,23 1,38 US2825C145 Deutsche Bank AG STK EUR 16, , 1,37 DE5148 Deutsche EuroShop AG STK 8.6 EUR 37, ,8,96 DE74824 Deutsche Telekom AG STK 21. EUR 16, , 1,1 DE Evonik Industries AG STK EUR 3, ,,9 DEEVNK Exxon Mobil Corp. STK 4.5 USD 83, ,2 1,4 US3231G122 Fluor Corp. New STK 7. USD 52, ,45 1,2 US freenet AG STK 2. EUR 3, , 1,79 DEAZ2ZZ5 Fresenius SE & Co. KGaA STK 1. EUR 74,6 746., 2,2 DE Gazprom PJSC ADR STK 6. EUR 4, ,,75 US GESCO AG STK EUR 24, ,,73 DEA1K21 4

6 VERMÖGENSAUFSTELLUNG IM DETAIL Gattungsbezeichnung ISIN / VWG Stück, Anteile bzw. Währung Bestand Käufe/Zugänge Verkäufe/Abgänge im Berichtszeitraum Kurs in Währung Kurswert in EUR % des Fondsvermögens Gilead Sciences Inc. STK 5.5 USD 67, ,79 1,2 US Henkel AG & Co. KGaA VZ STK EUR 119, , 2,47 DE Hugo Boss AG STK 5.8 EUR 67, , 1,15 DEA1PHFF7 Intel Corp. STK USD 35, ,55 1,97 US International Business Machines Corp. STK 4.5 USD 173, ,23 2,16 US Investor AB STK 2. SEK 372, ,27 2,3 SE17419 Johnson & Johnson STK 3. USD 124, ,89 1,3 US Merck & Co. Inc. STK 8. USD 63, ,68 1,4 US58933Y155 Metro AG STK 12. EUR 3, 36., 1,6 DE Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG STK 4. EUR 183, , 2,16 in München DE84326 Nestlé S.A. STK CHF 77, ,46 2,76 CH Novartis AG STK CHF 75, ,9 2,68 CH Novo-Nordisk AS STK 1. DKK 236, ,55,94 DK Novo-Nordisk AS STK EUR 31, ,,28 DK Oracle Corp. STK 15. USD 44, ,11 1,85 US68389X154 Pfizer Inc. STK 13. USD 34, ,24 1,23 US Porsche Automobil Holding SE VZ STK 11. EUR 51, 561., 1,65 DEPAH38 PostNL N.V. STK 5. EUR 4, ,,65 NL Reckitt Benckiser Group PLC STK 8. GBP 73, ,49 2,2 GBB24CGK77 Rio Tinto PLC STK 12. GBP 32, ,97 1,36 GB Sanofi S.A. STK 5. EUR 84, , 1,24 FR12578 Siemens AG STK 7. EUR 127, , 2,63 DE Snap-on Inc. STK 2.7 USD 168, ,13 1,25 US Sonova Holding AG STK 3. CHF 136, ,4 1,13 CH The Coca-Cola Co. STK USD 42, ,84 1,41 US UBS Group AG STK 3. CHF 15, ,87 1,32 CH Union Pacific Corp. STK 4. USD 16, ,53 1,18 US Wal-Mart Stores Inc. US STK 9. USD 71, ,61 1,78 5

7 VERMÖGENSAUFSTELLUNG IM DETAIL Gattungsbezeichnung ISIN / VWG Stück, Anteile bzw. Währung Bestand Käufe/Zugänge Verkäufe/Abgänge im Berichtszeitraum Kurs in Währung Kurswert in EUR % des Fondsvermögens Sonstige Beteiligungswertpapiere Roche AG GS AKTIE STK 2. CHF 257, ,2 1,42 CH Andere Wertpapiere Deutsche Bank AG BZR STK EUR 2, ,,19 DEA2E4184 Investmentanteile , 9,38 KVG-eigene Investmentanteile Warburg -D- Fds Small&Midc.Dtl Inhaber- Anteile I DEALGSG1 /,6 % ANT 4. EUR 221, , 2,61 Gruppenfremde Investmentanteile ishsvii-nikkei 225 UCITS ETF Reg. Shares JPY (Acc) o.n. ETF IEB52MJD48 /,48 % Lyxor MSCI Emerging Mkts U.ETF Act. au Port. C-EUR o.n. ETF FR /,65 % ANT 4. EUR 146, , 1,73 ANT 175. EUR 9, , 5,4 6

8 Gattungsbezeichnung Markt Stück, Anteile bzw.währung Bestand Käufe/Zugänge Verkäufe/Abgänge im Berichtszeitraum Kurs in Währung Kurswert in EUR % des Fondsvermögens Derivate *) ,31 -,4 Aktienindex-Derivate (Forderungen/Verbindlichkeiten) 4.7,,1 Aktienindex-Terminkontrakte DAX INDEX FUTURE JUN17 EDT STK , -,19 Optionsrechte Optionsrechte auf Aktienindizes Put Dax EDT STK 3 EUR 226, ,,2 Devisen-Derivate (Forderungen/Verbindlichkeiten) ,31 -,5 Devisenterminkontrakte (Verkauf) Offene Positionen DTG USD/EUR VERFALL M.M.Warburg & CO (AG & Co.) USD 2.. USD 99, ,31 -,5 *) Bei den mit Minus gekennzeichneten Beständen handelt es sich um verkaufte Positionen. 7

9 Gattungsbezeichnung Stück, Anteile bzw. Währung Bestand Käufe / Zugänge Verkäufe / Abgänge Kurs Kurswert % des in EUR Fondsvermögens Andere Vermögensgegenstände Bankguthaben ,11 6,6 EUR-Bankguthaben bei: Verwahrstelle Guthaben in nicht EU/EWR-Währungen Verwahrstelle EUR USD , , ,28 4, ,83 1,15 Sonstige Vermögensgegenstände ,13,37 Dividendenansprüche EUR 35.59, ,52,1 Rückforderbare Quellensteuer EUR , ,61,8 Variation Margin EUR 63.25, 63.25,,19 Sonstige Verbindlichkeiten ,11 -,12 Rückstellungen aus Kostenabgrenzung EUR , ,52 -,12 Zinsverbindlichkeiten EUR -314,59-314,59, Fondsvermögen ,29 1, EUR Anteilswert Umlaufende Anteile EUR STK 46,

10 WÄHREND DES BERICHTSZEITRAUMES ABGESCHLOSSENE GESCHÄFTE, SOWEIT SIE NICHT MEHR IN DER VERMÖGENSAUFSTELLUNG ERSCHEINEN: Gattungsbezeichnung ISIN Stück, Anteile bzw.währung Käufe/ Zugänge Verkäufe/ Abgänge Wertpapiere, Investmentanteile und Schuldscheindarlehen (Marktzuordnung zum Berichtsstichtag) Börsengehandelte Wertpapiere Aktien Anheuser-Busch InBev N.V./S.A. STK 3. BE Deutsche Lufthansa AG STK 4. DE Hannover Rück SE STK 3.5 DE Kimberly-Clark Corp. STK US K+S Aktiengesellschaft STK 2. DEKSAG888 Saf Holland S.A. STK 3. LU Statoil ASA STK 5. NO The Procter & Gamble Co. STK 8. US UniCredit S.p.A. STK IT

11 Derivate Volumen in 1. Terminkontrakte Aktienindex-Terminkontrakte Verkaufte Kontrakte (Basiswert: FUTURE DAX INDEX FUTURE MAR17 XEUR) EUR Optionsrechte Optionsrechte auf Aktienindex-Derivate Optionsrechte auf Aktienindizes Verkaufte Verkaufoptionen (Put): (Basiswerte: Put Dax XEUR, Put Dax XEUR, Put Dax XEUR) EUR

12 ANHANG ZUM HALBJAHRESBERICHT PER 31. MÄRZ 217 BILANZIERUNGS- UND BEWERTUNGSMETHODEN Angaben zu den Verfahren zur Bewertung der Vermögensgegenstände Die Bewertung erfolgt durch die Kapitalverwaltungsgesellschaft. Wertpapiere und Derivate, die zum Handel an einer Börse oder an einem anderen organisierten Markt zugelassen oder in den regulierten Markt oder Freiverkehr einer Börse einbezogen sind, werden, sofern vorhanden, grundsätzlich mit handelbaren Kursen bewertet. Die Bewertung von verzinslichen Wertpapieren, rentenähnlichen Genussscheinen und Zertifikaten, welche nicht an einer Börse oder an einem anderen organisierten Markt notiert oder gehandelt werden oder deren Börsenkurs den tatsächlichen Marktwert nicht angemessen widerspiegelt, werden mittels externer Modellkurse, z.b. Broker Quotes, bewertet. In begründeten Ausnahmefällen werden interne Modellkurse verwendet, die auf einer anerkannten und geeigneten Methodik beruhen. Sonstige Wertpapiere und Derivate, für die keine handelbaren Börsenkurse vorliegen, werden nach geeigneten Bewertungsmodellen unter Berücksichtigung der aktuellen Marktgegebenheiten bewertet. Investmentanteile werden mit dem von der Investmentgesellschaft veröffentlichten Rücknahmepreis bewertet, sofern keine anderen Angaben unterhalb der Vermögensaufstellung erfolgen. Bankguthaben werden zum Nennwert zuzüglich aufgelaufener Zinsen bewertet. Sonstige Vermögensgegenstände werden zum Nennwert und Verbindlichkeiten werden zum Rückzahlungsbetrag bewertet. ERLÄUTERUNGEN ZUR VERMÖGENSAUFSTELLUNG Die Vermögensgegenstände des Sondervermögens sind auf der Grundlage nachstehender Kurse/Marktsätze bewertet: Inländische Vermögenswerte Kurse per 3. März 217 Alle anderen Vermögenswerte Kurse per 3. März 217 Devisen Kurse per 31. März 217 Auf ausländische Währung lautende Vermögensgegenstände werden zu dem unter Zugrundelegung des Morning-Fixings der Reuters AG um 1. Uhr ermittelten Devisenkurses der Währung in Euro taggleich umgerechnet. Britische Pfund 1 EUR = GBP,85775 Dänische Kronen 1 EUR = DKK 7,4383 Schwedische Kronen 1 EUR = SEK 9,54465 Schweizer Franken 1 EUR = CHF 1,698 US-Dollar 1 EUR = USD 1,6915 Kapitalmaßnahmen: Alle Umsätze, die aus Kapitalmaßnahmen hervorgehen (technische Umsätze), werden als Zu- oder Abgang ausgewiesen. Marktschlüssel von Terminbörsen EDT EUREX 11

13 ANGABEN ZUR SFTR VERORDNUNG 215/2365 Die Angaben gem. SFTR Verordnung 215/2365 entfallen, da im Berichtszeitraum keine Geschäfte im Sinne dieser Verordnung getätigt wurden. ANGABEN ZUR TRANSPARENZ Die Beträge der Ausgabeaufschläge und Rücknahmeabschläge im Zeitraum vom 1. Oktober 216 bis 31. März 217 für den Erwerb und die Rücknahme von Anteilen an Zielfonds betragen: Ausgabeaufschläge EUR, Rücknahmeabschläge EUR, Die Verwaltungsvergütungssätze für die am Berichtstag im Bestand befindlichen Sondervermögen und die Sondervermögen, die im Berichtszeitraum ge- und verkauft wurden, sind in der Vermögensaufstellung bzw. der Auflistung der während des Berichtszeitraumes abgeschlossenen Geschäfte, soweit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen, aufgeführt. Das Zeichen + bedeutet, dass ggf. eine erfolgsabhängige Vergütung berechnet werden kann. Die Angaben zu den Vergütungssätzen wurden Wertpapierinformationssystemen wie WM- Datenservice und anderen Wertpapierinformationsportalen wie Morning Star und Onvista entnommen. Anteile von Investmentfonds der WARBURG INVEST werden i.d.r. unter Einschaltung Dritter, d.h. von Banken, Finanzdienstleistern, Maklern und anderen befugten dritten Personen erworben. Der Zusammenarbeit mit diesen Dritten liegt zumeist eine vertragliche Vereinbarung zugrunde, die festlegt, dass die WARBURG INVEST den Dritten für die Vermittlung der Fondsanteile eine bestandsabhängige Vergütung zahlt und den Dritten der Ausgabeaufschlag ganz oder teilweise zusteht. Die bestandsabhängige Vergütung zahlt die WARBURG INVEST aus den ihr zustehenden Verwaltungsvergütungen, d.h. aus ihrem eigenen Vermögen. Im Geschäftsjahr vom 1. Oktober 216 bis 31. März 217 erhielt die Kapitalverwaltungsgesellschaft WARBURG INVEST für das Sondervermögen keine Rückvergütung der aus dem Sondervermögen an die Verwahrstelle oder an Dritte geleisteten Vergütungen und Aufwendungserstattungen bis auf von Brokern zur Verfügung gestellte Finanzinformationen für Research-Zwecke. WARBURG INVEST KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT MBH Hamburg, den 5. Mai 217 Die Geschäftsführung 12

14

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ZINSTREND - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ZINSTREND - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ZINSTREND - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2017 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - TREND ALLOCATION PLUS - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - TREND ALLOCATION PLUS - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - TREND ALLOCATION PLUS - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2017 3 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2017 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 2016 3 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 WARBURG - ORDO - RENTENFONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2016 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 AEQUO GLOBAL

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 AEQUO GLOBAL HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 217 bis 31. Dezember 217 AEQUO GLOBAL INHALTSVERZEICHNIS Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Anhang

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni VermögensManagement-Fonds für Stiftungen

Halbjahresbericht zum 30. Juni VermögensManagement-Fonds für Stiftungen Halbjahresbericht zum 30. Juni 2018 VermögensManagement-Fonds für Stiftungen Inhaltsverzeichnis Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 30. Juni 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 GENEON INVEST EURO-AKTIEN

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 GENEON INVEST EURO-AKTIEN HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 214 bis 31. Dezember 214 GENEON INVEST EURO-AKTIEN INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 214 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 AES SELEKT A1

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 AES SELEKT A1 HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 AES SELEKT A1 INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 2015 bis 30. September 2015 WARBURG - EURO RENTEN-TREND - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 2015 bis 30. September 2015 WARBURG - EURO RENTEN-TREND - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 215 bis 3. September 215 WARBURG - EURO RENTEN-TREND - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. September 215 3 Vermögensaufstellung

Mehr

Halbjahresber icht zum 31. März MPF Global Fonds-Warburg

Halbjahresber icht zum 31. März MPF Global Fonds-Warburg Halbjahresber icht zum 31. März 2018 MPF Global Fonds-Warburg Inhaltsverzeichnis Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 TRESONO - AKTIEN EUROPA

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 TRESONO - AKTIEN EUROPA HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 TRESONO - AKTIEN EUROPA INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. September 2015 bis 29. Februar 2016 ADVISOR GLOBAL

HALBJAHRESBERICHT vom 1. September 2015 bis 29. Februar 2016 ADVISOR GLOBAL HALBJAHRESBERICHT vom 1. September 215 bis 29. Februar 216 ADVISOR GLOBAL INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 29. Februar 216 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2017 3 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 AIRC BEST OF U.S.

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 AIRC BEST OF U.S. HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 AIRC BEST OF U.S. INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2017 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

Halbjahresber icht zum 31. Mai Aktiv Strategie IV

Halbjahresber icht zum 31. Mai Aktiv Strategie IV Halbjahresber icht zum 31. Mai 2018 Aktiv Strategie IV Inhaltsverzeichnis Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Mai 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Anhang zum Halbjahresbericht

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Dezember 2016 bis 31. Mai 2017 AKTIV STRATEGIE II

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Dezember 2016 bis 31. Mai 2017 AKTIV STRATEGIE II HALBJAHRESBERICHT vom 1. Dezember 2016 bis 31. Mai 2017 AKTIV STRATEGIE II INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Mai 2017 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. September 2016 bis 28. Februar 2017 ADVISOR GLOBAL

HALBJAHRESBERICHT vom 1. September 2016 bis 28. Februar 2017 ADVISOR GLOBAL HALBJAHRESBERICHT vom 1. September 216 bis 28. Februar 217 ADVISOR GLOBAL INHALTSVERZEICHNIS Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 28. Februar 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 WARBURG - TREND ALLOCATION PLUS - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 WARBURG - TREND ALLOCATION PLUS - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 214 bis 31. März 215 WARBURG - TREND ALLOCATION PLUS - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 215 3 Vermögensaufstellung im

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 GENEON INVEST AIRBAG 5.7

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 GENEON INVEST AIRBAG 5.7 HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 GENEON INVEST AIRBAG 5.7 INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 2015 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 2017 bis 30. September 2017 BREMEN TRUST - WARBURG - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 2017 bis 30. September 2017 BREMEN TRUST - WARBURG - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 217 bis 3. September 217 BREMEN TRUST - WARBURG - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. September 217 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AIRC BEST OF U.S.

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AIRC BEST OF U.S. HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AIRC BEST OF U.S. INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2016 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

Halbjahresber icht zum 31. Dezember MPF Donar

Halbjahresber icht zum 31. Dezember MPF Donar Halbjahresber icht zum 31. Dezember 2017 MPF Donar Inhaltsverzeichnis Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 2017 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 AIRC EUROPE - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 AIRC EUROPE - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 215 bis 3. Juni 215 AIRC EUROPE - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 TRESONO - RENTEN INTERNATIONAL

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 TRESONO - RENTEN INTERNATIONAL HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 TRESONO - RENTEN INTERNATIONAL INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni Dirk Müller Premium Aktien

Halbjahresbericht zum 30. Juni Dirk Müller Premium Aktien Halbjahresbericht zum 30. Juni 2018 Dirk Müller Premium Aktien Inhaltsverzeichnis Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 30. Juni 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2013 bis 31. März 2014 WARBURG - ZINSTREND - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2013 bis 31. März 2014 WARBURG - ZINSTREND - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 213 bis 31. März 214 WARBURG - ZINSTREND - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 214 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

Halbjahresber icht zum 28. Februar Advisor Global

Halbjahresber icht zum 28. Februar Advisor Global Halbjahresber icht zum 28. Februar 2018 Advisor Global Inhaltsverzeichnis Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 28. Februar 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 GENEON INVEST EQUITY SELECT

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 GENEON INVEST EQUITY SELECT HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 215 bis 31. Dezember 215 GENEON INVEST EQUITY SELECT INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 215 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 30. April 2015 bis 30. Juni 2015 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG

HALBJAHRESBERICHT vom 30. April 2015 bis 30. Juni 2015 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG HALBJAHRESBERICHT vom 3. April 215 bis 3. Juni 215 WARBURG GLOBAL ETFS-STRATEGIE STABILISIERUNG INHALTSVERZEICHNIS Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 215 bis 31. Dezember 215 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 215 3 Vermögensaufstellung im

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 GENEON INVEST EQUITY SELECT

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 GENEON INVEST EQUITY SELECT HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 216 bis 31. Dezember 216 GENEON INVEST EQUITY SELECT INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 216 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 WI SELEKT C

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 WI SELEKT C HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 WI SELEKT C INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 213 bis 31. Dezember 213 WARBURG - BUND TREND ACTIVE SHORT - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 31. Dezember 213

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2013 bis 31. März 2014 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2013 bis 31. März 2014 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2013 bis 31. März 2014 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2014 3 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 GENEON INVEST RENDITE SELECT

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2015 bis 31. Dezember 2015 GENEON INVEST RENDITE SELECT HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 215 bis 31. Dezember 215 GENEON INVEST RENDITE SELECT INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 215 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2016 bis 31. Dezember 2016 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 216 bis 31. Dezember 216 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 216 3 Vermögensaufstellung im

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 WORLD-TOP-DEFENSIV - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 WORLD-TOP-DEFENSIV - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 WORLD-TOP-DEFENSIV - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 30. Juni 2015 3 Vermögensaufstellung im Detail 4

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AES STRUKTUR SELEKT

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AES STRUKTUR SELEKT HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 215 bis 31. März 216 AES STRUKTUR SELEKT INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 216 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 GENEON VERMÖGENSVERWALTUNGSFONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 GENEON VERMÖGENSVERWALTUNGSFONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 217 bis 31. Dezember 217 GENEON VERMÖGENSVERWALTUNGSFONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 217 3 Vermögensaufstellung im

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 WI SELEKT I

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 WI SELEKT I HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 WI SELEKT I INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2015 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 GENEON INVEST 7:3 VARIABEL

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 GENEON INVEST 7:3 VARIABEL HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 GENEON INVEST 7:3 VARIABEL INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 2014 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 MPF GLOBAL FONDS-WARBURG

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 MPF GLOBAL FONDS-WARBURG HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 214 bis 31. März 215 MPF GLOBAL FONDS-WARBURG INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 INOVESTA STABIL WARBURG INVEST

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 INOVESTA STABIL WARBURG INVEST HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 INOVESTA STABIL WARBURG INVEST INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2015 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 TRESONO LS DEUTSCHLAND

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 TRESONO LS DEUTSCHLAND HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 215 bis 3. Juni 215 TRESONO LS DEUTSCHLAND INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 TRESONO - AKTIEN EUROPA

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 TRESONO - AKTIEN EUROPA HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 215 bis 3. Juni 215 TRESONO - AKTIEN EUROPA INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 GENEON INVEST AIRBAG 5.7

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 GENEON INVEST AIRBAG 5.7 HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 217 bis 31. Dezember 217 GENEON INVEST AIRBAG 5.7 INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 217 bis 31. Dezember 217 WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 217 3 Vermögensaufstellung im

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 WARBURG PORTFOLIO DYNAMIK

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 WARBURG PORTFOLIO DYNAMIK HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 215 bis 31. März 216 WARBURG PORTFOLIO DYNAMIK INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 216 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 2015 bis 30. September 2015 BANKEN FOKUS BASEL III

HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 2015 bis 30. September 2015 BANKEN FOKUS BASEL III HALBJAHRESBERICHT vom 1. April 215 bis 3. September 215 BANKEN FOKUS BASEL III INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. September 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 WARBURG - DAXTREND - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 WARBURG - DAXTREND - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 213 bis 31. Dezember 213 WARBURG - DAXTREND - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 31. Dezember 213 3 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG PORTFOLIO DYNAMIK

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG PORTFOLIO DYNAMIK HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 216 bis 31. März 217 WARBURG PORTFOLIO DYNAMIK INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni RP Immobilienanlagen & Infrastruktur

Halbjahresbericht zum 30. Juni RP Immobilienanlagen & Infrastruktur Halbjahresbericht zum 30. Juni 2018 RP Immobilienanlagen & Infrastruktur Inhaltsverzeichnis Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 30. Juni 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 AEQUO GLOBAL

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2014 bis 31. Dezember 2014 AEQUO GLOBAL HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 214 bis 31. Dezember 214 AEQUO GLOBAL INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 214 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2012 bis 31. März 2013 WI SELEKT I

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2012 bis 31. März 2013 WI SELEKT I HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2012 bis 31. März 2013 WI SELEKT I INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 31. März 2013 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 RP IMMOBILIENANLAGEN & INFRASTRUKTUR

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 RP IMMOBILIENANLAGEN & INFRASTRUKTUR HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 RP IMMOBILIENANLAGEN & INFRASTRUKTUR INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2016 bis 30. Juni 2016 EII GLOBAL SUSTAINABLE PROPERTY FUND

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2016 bis 30. Juni 2016 EII GLOBAL SUSTAINABLE PROPERTY FUND HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 216 bis 3. Juni 216 EII GLOBAL SUSTAINABLE PROPERTY FUND INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 216 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2015 bis 31. März 2016 AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2016 3 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 GLOBAL ECONOMIC PERFORMANCE FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 GLOBAL ECONOMIC PERFORMANCE FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 217 bis 31. Dezember 217 GLOBAL ECONOMIC PERFORMANCE FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 217 3 Vermögensaufstellung im

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 EII GLOBAL SUSTAINABLE PROPERTY FUND

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 EII GLOBAL SUSTAINABLE PROPERTY FUND HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 EII GLOBAL SUSTAINABLE PROPERTY FUND INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT. vom 1. Oktober 2011 bis 31. März Inovesta Stabil Warburg Invest

HALBJAHRESBERICHT. vom 1. Oktober 2011 bis 31. März Inovesta Stabil Warburg Invest HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 211 bis 31. März 212 Inovesta Stabil Warburg Invest HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 211 bis 31. März 212 Inovesta Stabil Warburg Invest 1 INHALTSVERZEICHNIS Management

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 AEQUO GLOBAL

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 AEQUO GLOBAL HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 213 bis 31. Dezember 213 AEQUO GLOBAL INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 31. Dezember 213 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT. vom 1. Oktober 2011 bis 31. März 2012 WI SELEKT I

HALBJAHRESBERICHT. vom 1. Oktober 2011 bis 31. März 2012 WI SELEKT I HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 211 bis 31. März 212 WI SELEKT I HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 211 bis 31. März 212 WI SELEKT I 1 INHALTSVERZEICHNIS Seite Management und Verwaltung 3 Zusammengefasste

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 2015 bis 30. April 2016 DEGUSSA BANK PORTFOLIO PRIVAT AKTIV

HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 2015 bis 30. April 2016 DEGUSSA BANK PORTFOLIO PRIVAT AKTIV HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 215 bis 3. April 216 DEGUSSA BANK PORTFOLIO PRIVAT AKTIV INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. April 216 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 2015 bis 30. April 2016 STEYLER FAIR UND NACHHALTIG - AKTIEN

HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 2015 bis 30. April 2016 STEYLER FAIR UND NACHHALTIG - AKTIEN HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 215 bis 3. April 216 STEYLER FAIR UND NACHHALTIG - AKTIEN INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. April 216 3 Vermögensaufstellung im

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 WARBURG - US-DIVERSIFIED - TREND - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 WARBURG - US-DIVERSIFIED - TREND - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2013 bis 31. Dezember 2013 WARBURG - US-DIVERSIFIED - TREND - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 31. Dezember 2013

Mehr

Halbjahresbericht. La Aktien Index Plus. zum

Halbjahresbericht. La Aktien Index Plus. zum Halbjahresbericht La Aktien Index Plus zum 31.05.2018 Vermögensübersicht zum 31.05.2018 Anlageschwerpunkte Tageswert in % Anteil am Fondsvermögen 1) Vermögensgegenstände Renten Bundesrepublik Deutschland

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 G&W - HDAX - TRENDFONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 G&W - HDAX - TRENDFONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 217 bis 31. Dezember 217 G&W - HDAX - TRENDFONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 4

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 17. April 2015 bis 30. Juni 2015 DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN

HALBJAHRESBERICHT vom 17. April 2015 bis 30. Juni 2015 DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN HALBJAHRESBERICHT vom 17. April 215 bis 3. Juni 215 DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni Strategiefonds Sachwerte Global Defensiv

Halbjahresbericht zum 30. Juni Strategiefonds Sachwerte Global Defensiv Halbjahresbericht zum 30. Juni 2018 Strategiefonds Sachwerte Global Defensiv Inhaltsverzeichnis Seite Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 30. Juni 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4

Mehr

Halbjahresber icht zum 31. März Warburg Portfolio Dynamik

Halbjahresber icht zum 31. März Warburg Portfolio Dynamik Halbjahresber icht zum 31. März 2018 Warburg Portfolio Dynamik Inhaltsverzeichnis Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 AES STRATEGIE DEFENSIV

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 AES STRATEGIE DEFENSIV HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 AES STRATEGIE DEFENSIV INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail 5 Während des

Mehr

Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht Vermögensverwaltung Dynamic Value

Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht 31.05.2018 Frankfurt am Main, den 31.05.2018 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2009 bis 31. März Inovesta Stabil Warburg Invest

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2009 bis 31. März Inovesta Stabil Warburg Invest HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2009 bis 31. März 2010 Inovesta Stabil Warburg Invest HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2009 bis 31. März 2010 Inovesta Stabil Warburg Invest AUF EINEN BLICK Verwaltungsgesellschaft

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 RP GLOBAL DIVERSIFIED PORTFOLIO III

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 RP GLOBAL DIVERSIFIED PORTFOLIO III HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 RP GLOBAL DIVERSIFIED PORTFOLIO III INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 WI SELEKT C

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 WI SELEKT C HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 215 bis 3. Juni 215 WI SELEKT C INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht Vermögensverwaltung Dynamic Value

Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht 31.05.2016 Frankfurt am Main, den 31.05.2016 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2016 bis 30. Juni 2016 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN BOND

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2016 bis 30. Juni 2016 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN BOND HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 216 bis 3. Juni 216 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN BOND INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 216 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 215 bis 3. Juni 215 RP GLOBAL ABSOLUTE RETURN INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 2014 bis 30. April 2015 STEYLER FAIR UND NACHHALTIG - AKTIEN

HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 2014 bis 30. April 2015 STEYLER FAIR UND NACHHALTIG - AKTIEN HALBJAHRESBERICHT vom 1. November 214 bis 3. April 215 STEYLER FAIR UND NACHHALTIG - AKTIEN INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. April 215 3 Vermögensaufstellung im

Mehr

Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht Vermögensverwaltung Dynamic Value

Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht 31.05.2017 Frankfurt am Main, den 31.05.2017 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

HALBJAHRESBERICHT. vom 1. Oktober 2011 bis 31. März 2012 WARBURG - MULTI - GENUSS - FONDS

HALBJAHRESBERICHT. vom 1. Oktober 2011 bis 31. März 2012 WARBURG - MULTI - GENUSS - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 211 bis 31. März 212 WARBURG - MULTI - GENUSS - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 211 bis 31. März 212 WARBURG - MULTI - GENUSS - FONDS 1 INHALTSVERZEICHNIS Management

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2016 bis 30. Juni 2016 RP IMMOBILIENANLAGEN & INFRASTRUKTUR

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2016 bis 30. Juni 2016 RP IMMOBILIENANLAGEN & INFRASTRUKTUR HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 216 bis 3. Juni 216 RP IMMOBILIENANLAGEN & INFRASTRUKTUR INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 216 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Dezember 2016 bis 31. Mai 2017 WARBURG - D - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Dezember 2016 bis 31. Mai 2017 WARBURG - D - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Dezember 216 bis 31. Mai 217 WARBURG - D - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Seite Hinweis auf die Umbrella-Konstruktion 2 Management und Verwaltung 3 WARBURG - D - FONDS SMALL&MIDCAPS

Mehr

Halbjahresbericht. La Tullius Absolute Return Europe. zum

Halbjahresbericht. La Tullius Absolute Return Europe. zum Halbjahresbericht La Tullius Absolute Return Europe zum 31.05.2017 Halbjahresbericht für La Tullius Absolute Return Europe Vermögensübersicht zum 31.05.2017 Anlageschwerpunkte Tageswert in % Anteil am

Mehr

Halbjahresbericht. La Tullius Absolute Return Europe. zum

Halbjahresbericht. La Tullius Absolute Return Europe. zum Halbjahresbericht La Tullius Absolute Return Europe zum 31.05.2018 Vermögensübersicht zum 31.05.2018 Anlageschwerpunkte Tageswert in % Anteil am Fondsvermögen 1) Vermögensgegenstände Renten Bundesrepublik

Mehr

ComStage Vermögensstrategie UCITS ETF

ComStage Vermögensstrategie UCITS ETF ComStage Vermögensstrategie UCITS ETF Ein richtlinienkonformes Sondervermögen deutschen Rechts. Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31. März 2018 ComStage Vermögensstrategie Defensiv UCITS ETF aufgelegt

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 RP GLOBAL REAL ESTATE

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 RP GLOBAL REAL ESTATE HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 215 bis 3. Juni 215 RP GLOBAL REAL ESTATE INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 GENEON INVEST EQUITY SELECT

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2017 bis 31. Dezember 2017 GENEON INVEST EQUITY SELECT HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 217 bis 31. Dezember 217 GENEON INVEST EQUITY SELECT INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. Dezember 217 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

Halbjahresber icht zum 30. Apr il Degussa Bank Portfolio Privat Aktiv

Halbjahresber icht zum 30. Apr il Degussa Bank Portfolio Privat Aktiv Halbjahresber icht zum 30. Apr il 2018 Degussa Bank Portfolio Privat Aktiv Inhaltsverzeichnis Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 30. April 2018 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während

Mehr

Ein richtlinienkonformes Sondervermögen deutschen Rechts

Ein richtlinienkonformes Sondervermögen deutschen Rechts Ein richtlinienkonformes Sondervermögen deutschen Rechts Ungeprüfter Halbjahresbericht zum 31.03.2017 Es können keine Anteile auf der Basis von Finanzberichten gezeichnet werden. Anteilszeichnungen sind

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 RP GLOBAL DIVERSIFIED PORTFOLIO I

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2017 bis 30. Juni 2017 RP GLOBAL DIVERSIFIED PORTFOLIO I HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 217 bis 3. Juni 217 RP GLOBAL DIVERSIFIED PORTFOLIO I INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 217 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - CONSTANTIA FUNDAMENTUM - FONDS

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 WARBURG - CONSTANTIA FUNDAMENTUM - FONDS HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 216 bis 31. März 217 WARBURG - CONSTANTIA FUNDAMENTUM - FONDS INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 217 3 Vermögensaufstellung

Mehr

Halbjahresbericht. La Tullius Absolute Return Europe. zum

Halbjahresbericht. La Tullius Absolute Return Europe. zum Halbjahresbericht La Tullius Absolute Return Europe zum 31.05.2016 Halbjahresbericht für La Tullius Absolute Return Europe Vermögensübersicht zum 30.04.2016 Anlageschwerpunkte Tageswert in % Anteil am

Mehr

Halbjahresbericht. Lupus alpha LS Duration Invest. zum

Halbjahresbericht. Lupus alpha LS Duration Invest. zum Halbjahresbericht Lupus alpha LS Duration Invest zum 30.04.2016 Halbjahresbericht für Lupus alpha LS Duration Invest Vermögensübersicht zum 30.04.2016 Anlageschwerpunkte Tageswert in EUR % Anteil am Fondsvermögen

Mehr

NORD/LB AM Aktien Deutschland LS. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom bis

NORD/LB AM Aktien Deutschland LS. Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom bis NORD/LB AM Aktien Deutschland LS Halbjahresbericht für das Wertpapier-Sondervermögen für die Zeit vom 01.07.2016 bis 31.12.2016 Herausgeber dieses Halbjahresberichtes: NORD/LB Asset Management AG Prinzenstrasse

Mehr

AAA Multi Asset Portfolio Rendite Halbjahresbericht

AAA Multi Asset Portfolio Rendite Halbjahresbericht AAA Multi Asset Portfolio Rendite Halbjahresbericht 31.03.2016 Frankfurt am Main, den 31.03.2016 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse

Mehr