Einladung zu den beiden Englisch-Workshops Sprechen Sie Denglish für Einsteiger und Fortgeschrittene:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Einladung zu den beiden Englisch-Workshops Sprechen Sie Denglish für Einsteiger und Fortgeschrittene:"

Transkript

1 den Einladung zu den beiden Englisch-Workshops Sprechen Sie Denglish für Einsteiger und Fortgeschrittene: An alle Mitglieder im Bayerischen Journalisten-Verband München, Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Bildungs- und Sozialwerk bietet dieses Jahr noch einmal zwei Englisch-Workshops mit dem Titel Sprechen Sie Denglish an. Workshop I für Einsteiger findet am von Uhr und Workshop II für Fortgeschrittene am von Uhr statt. Die beiden Workshops können Sie einzeln oder kombiniert buchen. Workshop I: Sprechen Sie Denglish für Einsteiger Datum: Mittwoch von Uhr S3 / S7 St. Martin-Straße) Kostenbeitrag: Mitglieder 40,00 / Nicht-Mitglieder 80,00 Workshopinhalt: Wenn Sie meinen, man kann nie genug False friends und Tricky translations üben, dann sind Sie in diesem Workshop richtig. Es werden mit Frau Goodman wieder typische deutsche Fehler rund um die sogenannten False friends ans Licht gebracht. Wenn Sie diesen Satz: Ich habe eine kleinere Universität in den USA besucht mit I visited.. anfangen, sind Sie an diesem Trainingstag nicht verkehrt. Außer typischen False friends wird auch Journalisten am Telefon unser Thema sein auch davon kann man nie genug machen. Workshop II: Sprechen Sie Denglish für Fortgeschrittene Datum: Samstag, von Uhr S3 / S7 St. Martin Straße)) Kostenbeitrag: Mitglieder 50,00 / Nicht-Mitglieder 100,00

2 Workshopinhalt: Es gibt die so genannten Tricky translations, bei denen man wissen muss, wie man es auf Englisch sagt und nicht anders. Wie sagen Sie das auf Englisch: Dieses Projekt ist noch eine große Baustelle.? Wenn Sie es mit: This project is a construction site alone. übersetzen, Sollten Sie sich unbedingt die Zeit nehmen und an diesem Seminar teilnehmen. Außer den Tricky translations als Schwerpunkt werden wir in diesem Seminar einen kleinen Zeitungsartikel schreiben. Eveline Goodman ist englische Muttersprachlerin und coacht seit mehr als zehn Jahren erfolgreich viele namhafte Kunden sowie internationale Firmen im Bereich Softskills-sowie Leadership & Management- Training und Cross-cultural Communication. Sie stammt aus einer Diplomatenfamilie und ist seit ihrer Kindheit mit der professionellen Kommunikation und Gesprächsführung bestens vertraut. Mehr über Eveline Goodmann erfahren Sie auf ihrer Homepage Die Workshops können einzeln oder kombiniert gebucht werden. Bitte dies unbedingt bei der Anmeldung angeben.. Anmeldung bitte bis zum 22. Oktober 2015 per an Teilnahmebedingungen: Der Kostenbeitrag muss innerhalb von drei Tagen nach Rechnungsstellung auf das Konto des Bildungs- und Sozialwerks, IBAN DE , BIC GENODEF1S04, bei der Sparda- Bank München überwiesen werden. Bitte unbedingt die Rechnungsnummer angeben. Bei einem Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn ist der halbe Kostenbeitrag fällig, innerhalb von sieben Tagen vor Seminarbeginn der volle Kostenbeitrag. Mit freundlichen Grüßen Thomas Mrazek Bildungs- und Sozialwerk des BJV

3 den Einladung zu den beiden Englisch-Workshops Sprechen Sie Denglish für Einsteiger und Fortgeschrittene: An alle Mitglieder im Bayerischen Journalisten-Verband München, Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Bildungs- und Sozialwerk bietet dieses Jahr noch einmal zwei Englisch-Workshops mit dem Titel Sprechen Sie Denglish an. Workshop I für Einsteiger findet am von Uhr und Workshop II für Fortgeschrittene am von Uhr statt. Die beiden Workshops können Sie einzeln oder kombiniert buchen. Workshop I: Sprechen Sie Denglish für Einsteiger Datum: Mittwoch von Uhr S3 / S7 St. Martin-Straße) Kostenbeitrag: Mitglieder 40,00 / Nicht-Mitglieder 80,00 Workshopinhalt: Wenn Sie meinen, man kann nie genug False friends und Tricky translations üben, dann sind Sie in diesem Workshop richtig. Es werden mit Frau Goodman wieder typische deutsche Fehler rund um die sogenannten False friends ans Licht gebracht. Wenn Sie diesen Satz: Ich habe eine kleinere Universität in den USA besucht mit I visited.. anfangen, sind Sie an diesem Trainingstag nicht verkehrt. Außer typischen False friends wird auch Journalisten am Telefon unser Thema sein auch davon kann man nie genug machen. Workshop II: Sprechen Sie Denglish für Fortgeschrittene Datum: Samstag, von Uhr S3 / S7 St. Martin Straße)) Kostenbeitrag: Mitglieder 50,00 / Nicht-Mitglieder 100,00

4 Workshopinhalt: Es gibt die so genannten Tricky translations, bei denen man wissen muss, wie man es auf Englisch sagt und nicht anders. Wie sagen Sie das auf Englisch: Dieses Projekt ist noch eine große Baustelle.? Wenn Sie es mit: This project is a construction site alone. übersetzen, Sollten Sie sich unbedingt die Zeit nehmen und an diesem Seminar teilnehmen. Außer den Tricky translations als Schwerpunkt werden wir in diesem Seminar einen kleinen Zeitungsartikel schreiben. Eveline Goodman ist englische Muttersprachlerin und coacht seit mehr als zehn Jahren erfolgreich viele namhafte Kunden sowie internationale Firmen im Bereich Softskills-sowie Leadership & Management- Training und Cross-cultural Communication. Sie stammt aus einer Diplomatenfamilie und ist seit ihrer Kindheit mit der professionellen Kommunikation und Gesprächsführung bestens vertraut. Mehr über Eveline Goodmann erfahren Sie auf ihrer Homepage Die Workshops können einzeln oder kombiniert gebucht werden. Bitte dies unbedingt bei der Anmeldung angeben.. Anmeldung bitte bis zum 22. Oktober 2015 per an Teilnahmebedingungen: Der Kostenbeitrag muss innerhalb von drei Tagen nach Rechnungsstellung auf das Konto des Bildungs- und Sozialwerks, IBAN DE , BIC GENODEF1S04, bei der Sparda- Bank München überwiesen werden. Bitte unbedingt die Rechnungsnummer angeben. Bei einem Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn ist der halbe Kostenbeitrag fällig, innerhalb von sieben Tagen vor Seminarbeginn der volle Kostenbeitrag. Mit freundlichen Grüßen Thomas Mrazek Bildungs- und Sozialwerk des BJV

5 den Einladung zu den beiden Englisch-Workshops Sprechen Sie Denglish für Einsteiger und Fortgeschrittene: An alle Mitglieder im Bayerischen Journalisten-Verband München, Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Bildungs- und Sozialwerk bietet dieses Jahr noch einmal zwei Englisch-Workshops mit dem Titel Sprechen Sie Denglish an. Workshop I für Einsteiger findet am von Uhr und Workshop II für Fortgeschrittene am von Uhr statt. Die beiden Workshops können Sie einzeln oder kombiniert buchen. Workshop I: Sprechen Sie Denglish für Einsteiger Datum: Mittwoch von Uhr S3 / S7 St. Martin-Straße) Kostenbeitrag: Mitglieder 40,00 / Nicht-Mitglieder 80,00 Workshopinhalt: Wenn Sie meinen, man kann nie genug False friends und Tricky translations üben, dann sind Sie in diesem Workshop richtig. Es werden mit Frau Goodman wieder typische deutsche Fehler rund um die sogenannten False friends ans Licht gebracht. Wenn Sie diesen Satz: Ich habe eine kleinere Universität in den USA besucht mit I visited.. anfangen, sind Sie an diesem Trainingstag nicht verkehrt. Außer typischen False friends wird auch Journalisten am Telefon unser Thema sein auch davon kann man nie genug machen. Workshop II: Sprechen Sie Denglish für Fortgeschrittene Datum: Samstag, von Uhr S3 / S7 St. Martin Straße)) Kostenbeitrag: Mitglieder 50,00 / Nicht-Mitglieder 100,00

6 Workshopinhalt: Es gibt die so genannten Tricky translations, bei denen man wissen muss, wie man es auf Englisch sagt und nicht anders. Wie sagen Sie das auf Englisch: Dieses Projekt ist noch eine große Baustelle.? Wenn Sie es mit: This project is a construction site alone. übersetzen, Sollten Sie sich unbedingt die Zeit nehmen und an diesem Seminar teilnehmen. Außer den Tricky translations als Schwerpunkt werden wir in diesem Seminar einen kleinen Zeitungsartikel schreiben. Eveline Goodman ist englische Muttersprachlerin und coacht seit mehr als zehn Jahren erfolgreich viele namhafte Kunden sowie internationale Firmen im Bereich Softskills-sowie Leadership & Management- Training und Cross-cultural Communication. Sie stammt aus einer Diplomatenfamilie und ist seit ihrer Kindheit mit der professionellen Kommunikation und Gesprächsführung bestens vertraut. Mehr über Eveline Goodmann erfahren Sie auf ihrer Homepage Die Workshops können einzeln oder kombiniert gebucht werden. Bitte dies unbedingt bei der Anmeldung angeben.. Anmeldung bitte bis zum 22. Oktober 2015 per an Teilnahmebedingungen: Der Kostenbeitrag muss innerhalb von drei Tagen nach Rechnungsstellung auf das Konto des Bildungs- und Sozialwerks, IBAN DE , BIC GENODEF1S04, bei der Sparda- Bank München überwiesen werden. Bitte unbedingt die Rechnungsnummer angeben. Bei einem Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn ist der halbe Kostenbeitrag fällig, innerhalb von sieben Tagen vor Seminarbeginn der volle Kostenbeitrag. Mit freundlichen Grüßen Thomas Mrazek Bildungs- und Sozialwerk des BJV

7 den Einladung zu den beiden Englisch-Workshops Sprechen Sie Denglish für Einsteiger und Fortgeschrittene: An alle Mitglieder im Bayerischen Journalisten-Verband München, Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Bildungs- und Sozialwerk bietet dieses Jahr noch einmal zwei Englisch-Workshops mit dem Titel Sprechen Sie Denglish an. Workshop I für Einsteiger findet am von Uhr und Workshop II für Fortgeschrittene am von Uhr statt. Die beiden Workshops können Sie einzeln oder kombiniert buchen. Workshop I: Sprechen Sie Denglish für Einsteiger Datum: Mittwoch von Uhr S3 / S7 St. Martin-Straße) Kostenbeitrag: Mitglieder 40,00 / Nicht-Mitglieder 80,00 Workshopinhalt: Wenn Sie meinen, man kann nie genug False friends und Tricky translations üben, dann sind Sie in diesem Workshop richtig. Es werden mit Frau Goodman wieder typische deutsche Fehler rund um die sogenannten False friends ans Licht gebracht. Wenn Sie diesen Satz: Ich habe eine kleinere Universität in den USA besucht mit I visited.. anfangen, sind Sie an diesem Trainingstag nicht verkehrt. Außer typischen False friends wird auch Journalisten am Telefon unser Thema sein auch davon kann man nie genug machen. Workshop II: Sprechen Sie Denglish für Fortgeschrittene Datum: Samstag, von Uhr S3 / S7 St. Martin Straße)) Kostenbeitrag: Mitglieder 50,00 / Nicht-Mitglieder 100,00

8 Workshopinhalt: Es gibt die so genannten Tricky translations, bei denen man wissen muss, wie man es auf Englisch sagt und nicht anders. Wie sagen Sie das auf Englisch: Dieses Projekt ist noch eine große Baustelle.? Wenn Sie es mit: This project is a construction site alone. übersetzen, Sollten Sie sich unbedingt die Zeit nehmen und an diesem Seminar teilnehmen. Außer den Tricky translations als Schwerpunkt werden wir in diesem Seminar einen kleinen Zeitungsartikel schreiben. Eveline Goodman ist englische Muttersprachlerin und coacht seit mehr als zehn Jahren erfolgreich viele namhafte Kunden sowie internationale Firmen im Bereich Softskills-sowie Leadership & Management- Training und Cross-cultural Communication. Sie stammt aus einer Diplomatenfamilie und ist seit ihrer Kindheit mit der professionellen Kommunikation und Gesprächsführung bestens vertraut. Mehr über Eveline Goodmann erfahren Sie auf ihrer Homepage Die Workshops können einzeln oder kombiniert gebucht werden. Bitte dies unbedingt bei der Anmeldung angeben.. Anmeldung bitte bis zum 22. Oktober 2015 per an Teilnahmebedingungen: Der Kostenbeitrag muss innerhalb von drei Tagen nach Rechnungsstellung auf das Konto des Bildungs- und Sozialwerks, IBAN DE , BIC GENODEF1S04, bei der Sparda- Bank München überwiesen werden. Bitte unbedingt die Rechnungsnummer angeben. Bei einem Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn ist der halbe Kostenbeitrag fällig, innerhalb von sieben Tagen vor Seminarbeginn der volle Kostenbeitrag. Mit freundlichen Grüßen Thomas Mrazek Bildungs- und Sozialwerk des BJV

9 den Einladung zu den beiden Englisch-Workshops Sprechen Sie Denglish für Einsteiger und Fortgeschrittene: An alle Mitglieder im Bayerischen Journalisten-Verband München, Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Bildungs- und Sozialwerk bietet dieses Jahr noch einmal zwei Englisch-Workshops mit dem Titel Sprechen Sie Denglish an. Workshop I für Einsteiger findet am von Uhr und Workshop II für Fortgeschrittene am von Uhr statt. Die beiden Workshops können Sie einzeln oder kombiniert buchen. Workshop I: Sprechen Sie Denglish für Einsteiger Datum: Mittwoch von Uhr S3 / S7 St. Martin-Straße) Kostenbeitrag: Mitglieder 40,00 / Nicht-Mitglieder 80,00 Workshopinhalt: Wenn Sie meinen, man kann nie genug False friends und Tricky translations üben, dann sind Sie in diesem Workshop richtig. Es werden mit Frau Goodman wieder typische deutsche Fehler rund um die sogenannten False friends ans Licht gebracht. Wenn Sie diesen Satz: Ich habe eine kleinere Universität in den USA besucht mit I visited.. anfangen, sind Sie an diesem Trainingstag nicht verkehrt. Außer typischen False friends wird auch Journalisten am Telefon unser Thema sein auch davon kann man nie genug machen. Workshop II: Sprechen Sie Denglish für Fortgeschrittene Datum: Samstag, von Uhr S3 / S7 St. Martin Straße)) Kostenbeitrag: Mitglieder 50,00 / Nicht-Mitglieder 100,00

10 Workshopinhalt: Es gibt die so genannten Tricky translations, bei denen man wissen muss, wie man es auf Englisch sagt und nicht anders. Wie sagen Sie das auf Englisch: Dieses Projekt ist noch eine große Baustelle.? Wenn Sie es mit: This project is a construction site alone. übersetzen, Sollten Sie sich unbedingt die Zeit nehmen und an diesem Seminar teilnehmen. Außer den Tricky translations als Schwerpunkt werden wir in diesem Seminar einen kleinen Zeitungsartikel schreiben. Eveline Goodman ist englische Muttersprachlerin und coacht seit mehr als zehn Jahren erfolgreich viele namhafte Kunden sowie internationale Firmen im Bereich Softskills-sowie Leadership & Management- Training und Cross-cultural Communication. Sie stammt aus einer Diplomatenfamilie und ist seit ihrer Kindheit mit der professionellen Kommunikation und Gesprächsführung bestens vertraut. Mehr über Eveline Goodmann erfahren Sie auf ihrer Homepage Die Workshops können einzeln oder kombiniert gebucht werden. Bitte dies unbedingt bei der Anmeldung angeben.. Anmeldung bitte bis zum 22. Oktober 2015 per an Teilnahmebedingungen: Der Kostenbeitrag muss innerhalb von drei Tagen nach Rechnungsstellung auf das Konto des Bildungs- und Sozialwerks, IBAN DE , BIC GENODEF1S04, bei der Sparda- Bank München überwiesen werden. Bitte unbedingt die Rechnungsnummer angeben. Bei einem Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn ist der halbe Kostenbeitrag fällig, innerhalb von sieben Tagen vor Seminarbeginn der volle Kostenbeitrag. Mit freundlichen Grüßen Thomas Mrazek Bildungs- und Sozialwerk des BJV

11 den Einladung zu den beiden Englisch-Workshops Sprechen Sie Denglish für Einsteiger und Fortgeschrittene: An alle Mitglieder im Bayerischen Journalisten-Verband München, Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Bildungs- und Sozialwerk bietet dieses Jahr noch einmal zwei Englisch-Workshops mit dem Titel Sprechen Sie Denglish an. Workshop I für Einsteiger findet am von Uhr und Workshop II für Fortgeschrittene am von Uhr statt. Die beiden Workshops können Sie einzeln oder kombiniert buchen. Workshop I: Sprechen Sie Denglish für Einsteiger Datum: Mittwoch von Uhr S3 / S7 St. Martin-Straße) Kostenbeitrag: Mitglieder 40,00 / Nicht-Mitglieder 80,00 Workshopinhalt: Wenn Sie meinen, man kann nie genug False friends und Tricky translations üben, dann sind Sie in diesem Workshop richtig. Es werden mit Frau Goodman wieder typische deutsche Fehler rund um die sogenannten False friends ans Licht gebracht. Wenn Sie diesen Satz: Ich habe eine kleinere Universität in den USA besucht mit I visited.. anfangen, sind Sie an diesem Trainingstag nicht verkehrt. Außer typischen False friends wird auch Journalisten am Telefon unser Thema sein auch davon kann man nie genug machen. Workshop II: Sprechen Sie Denglish für Fortgeschrittene Datum: Samstag, von Uhr S3 / S7 St. Martin Straße)) Kostenbeitrag: Mitglieder 50,00 / Nicht-Mitglieder 100,00

12 Workshopinhalt: Es gibt die so genannten Tricky translations, bei denen man wissen muss, wie man es auf Englisch sagt und nicht anders. Wie sagen Sie das auf Englisch: Dieses Projekt ist noch eine große Baustelle.? Wenn Sie es mit: This project is a construction site alone. übersetzen, Sollten Sie sich unbedingt die Zeit nehmen und an diesem Seminar teilnehmen. Außer den Tricky translations als Schwerpunkt werden wir in diesem Seminar einen kleinen Zeitungsartikel schreiben. Eveline Goodman ist englische Muttersprachlerin und coacht seit mehr als zehn Jahren erfolgreich viele namhafte Kunden sowie internationale Firmen im Bereich Softskills-sowie Leadership & Management- Training und Cross-cultural Communication. Sie stammt aus einer Diplomatenfamilie und ist seit ihrer Kindheit mit der professionellen Kommunikation und Gesprächsführung bestens vertraut. Mehr über Eveline Goodmann erfahren Sie auf ihrer Homepage Die Workshops können einzeln oder kombiniert gebucht werden. Bitte dies unbedingt bei der Anmeldung angeben.. Anmeldung bitte bis zum 22. Oktober 2015 per an Teilnahmebedingungen: Der Kostenbeitrag muss innerhalb von drei Tagen nach Rechnungsstellung auf das Konto des Bildungs- und Sozialwerks, IBAN DE , BIC GENODEF1S04, bei der Sparda- Bank München überwiesen werden. Bitte unbedingt die Rechnungsnummer angeben. Bei einem Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn ist der halbe Kostenbeitrag fällig, innerhalb von sieben Tagen vor Seminarbeginn der volle Kostenbeitrag. Mit freundlichen Grüßen Thomas Mrazek Bildungs- und Sozialwerk des BJV

13 den Einladung zu den beiden Englisch-Workshops Sprechen Sie Denglish für Einsteiger und Fortgeschrittene: An alle Mitglieder im Bayerischen Journalisten-Verband München, Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Bildungs- und Sozialwerk bietet dieses Jahr noch einmal zwei Englisch-Workshops mit dem Titel Sprechen Sie Denglish an. Workshop I für Einsteiger findet am von Uhr und Workshop II für Fortgeschrittene am von Uhr statt. Die beiden Workshops können Sie einzeln oder kombiniert buchen. Workshop I: Sprechen Sie Denglish für Einsteiger Datum: Mittwoch von Uhr S3 / S7 St. Martin-Straße) Kostenbeitrag: Mitglieder 40,00 / Nicht-Mitglieder 80,00 Workshopinhalt: Wenn Sie meinen, man kann nie genug False friends und Tricky translations üben, dann sind Sie in diesem Workshop richtig. Es werden mit Frau Goodman wieder typische deutsche Fehler rund um die sogenannten False friends ans Licht gebracht. Wenn Sie diesen Satz: Ich habe eine kleinere Universität in den USA besucht mit I visited.. anfangen, sind Sie an diesem Trainingstag nicht verkehrt. Außer typischen False friends wird auch Journalisten am Telefon unser Thema sein auch davon kann man nie genug machen. Workshop II: Sprechen Sie Denglish für Fortgeschrittene Datum: Samstag, von Uhr S3 / S7 St. Martin Straße)) Kostenbeitrag: Mitglieder 50,00 / Nicht-Mitglieder 100,00

14 Workshopinhalt: Es gibt die so genannten Tricky translations, bei denen man wissen muss, wie man es auf Englisch sagt und nicht anders. Wie sagen Sie das auf Englisch: Dieses Projekt ist noch eine große Baustelle.? Wenn Sie es mit: This project is a construction site alone. übersetzen, Sollten Sie sich unbedingt die Zeit nehmen und an diesem Seminar teilnehmen. Außer den Tricky translations als Schwerpunkt werden wir in diesem Seminar einen kleinen Zeitungsartikel schreiben. Eveline Goodman ist englische Muttersprachlerin und coacht seit mehr als zehn Jahren erfolgreich viele namhafte Kunden sowie internationale Firmen im Bereich Softskills-sowie Leadership & Management- Training und Cross-cultural Communication. Sie stammt aus einer Diplomatenfamilie und ist seit ihrer Kindheit mit der professionellen Kommunikation und Gesprächsführung bestens vertraut. Mehr über Eveline Goodmann erfahren Sie auf ihrer Homepage Die Workshops können einzeln oder kombiniert gebucht werden. Bitte dies unbedingt bei der Anmeldung angeben.. Anmeldung bitte bis zum 22. Oktober 2015 per an Teilnahmebedingungen: Der Kostenbeitrag muss innerhalb von drei Tagen nach Rechnungsstellung auf das Konto des Bildungs- und Sozialwerks, IBAN DE , BIC GENODEF1S04, bei der Sparda- Bank München überwiesen werden. Bitte unbedingt die Rechnungsnummer angeben. Bei einem Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn ist der halbe Kostenbeitrag fällig, innerhalb von sieben Tagen vor Seminarbeginn der volle Kostenbeitrag. Mit freundlichen Grüßen Thomas Mrazek Bildungs- und Sozialwerk des BJV

15 den Einladung zu den beiden Englisch-Workshops Sprechen Sie Denglish für Einsteiger und Fortgeschrittene: An alle Mitglieder im Bayerischen Journalisten-Verband München, Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Bildungs- und Sozialwerk bietet dieses Jahr noch einmal zwei Englisch-Workshops mit dem Titel Sprechen Sie Denglish an. Workshop I für Einsteiger findet am von Uhr und Workshop II für Fortgeschrittene am von Uhr statt. Die beiden Workshops können Sie einzeln oder kombiniert buchen. Workshop I: Sprechen Sie Denglish für Einsteiger Datum: Mittwoch von Uhr S3 / S7 St. Martin-Straße) Kostenbeitrag: Mitglieder 40,00 / Nicht-Mitglieder 80,00 Workshopinhalt: Wenn Sie meinen, man kann nie genug False friends und Tricky translations üben, dann sind Sie in diesem Workshop richtig. Es werden mit Frau Goodman wieder typische deutsche Fehler rund um die sogenannten False friends ans Licht gebracht. Wenn Sie diesen Satz: Ich habe eine kleinere Universität in den USA besucht mit I visited.. anfangen, sind Sie an diesem Trainingstag nicht verkehrt. Außer typischen False friends wird auch Journalisten am Telefon unser Thema sein auch davon kann man nie genug machen. Workshop II: Sprechen Sie Denglish für Fortgeschrittene Datum: Samstag, von Uhr S3 / S7 St. Martin Straße)) Kostenbeitrag: Mitglieder 50,00 / Nicht-Mitglieder 100,00

16 Workshopinhalt: Es gibt die so genannten Tricky translations, bei denen man wissen muss, wie man es auf Englisch sagt und nicht anders. Wie sagen Sie das auf Englisch: Dieses Projekt ist noch eine große Baustelle.? Wenn Sie es mit: This project is a construction site alone. übersetzen, Sollten Sie sich unbedingt die Zeit nehmen und an diesem Seminar teilnehmen. Außer den Tricky translations als Schwerpunkt werden wir in diesem Seminar einen kleinen Zeitungsartikel schreiben. Eveline Goodman ist englische Muttersprachlerin und coacht seit mehr als zehn Jahren erfolgreich viele namhafte Kunden sowie internationale Firmen im Bereich Softskills-sowie Leadership & Management- Training und Cross-cultural Communication. Sie stammt aus einer Diplomatenfamilie und ist seit ihrer Kindheit mit der professionellen Kommunikation und Gesprächsführung bestens vertraut. Mehr über Eveline Goodmann erfahren Sie auf ihrer Homepage Die Workshops können einzeln oder kombiniert gebucht werden. Bitte dies unbedingt bei der Anmeldung angeben.. Anmeldung bitte bis zum 22. Oktober 2015 per an Teilnahmebedingungen: Der Kostenbeitrag muss innerhalb von drei Tagen nach Rechnungsstellung auf das Konto des Bildungs- und Sozialwerks, IBAN DE , BIC GENODEF1S04, bei der Sparda- Bank München überwiesen werden. Bitte unbedingt die Rechnungsnummer angeben. Bei einem Rücktritt bis eine Woche vor Seminarbeginn ist der halbe Kostenbeitrag fällig, innerhalb von sieben Tagen vor Seminarbeginn der volle Kostenbeitrag. Mit freundlichen Grüßen Thomas Mrazek Bildungs- und Sozialwerk des BJV

Einladung zum BSW-Seminar Gezielt recherchieren und Geld damit verdienen

Einladung zum BSW-Seminar Gezielt recherchieren und Geld damit verdienen Einladung zum BSW-Seminar Gezielt recherchieren und Geld damit verdienen An alle Mitglieder im Bayerischen Journalisten-Verband München, 19.03.2015 Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, wie macht man Ideen

Mehr

Online-Seminar zum Thema Teaser wirksam texten können

Online-Seminar zum Thema Teaser wirksam texten können Fachgruppe Online Online-Seminar zum Thema Teaser wirksam texten können An die Mitglieder der Fachgruppe Online München, 10.09.2014 Liebe Kolleginnen und Kollegen, aufgrund der großen Nachfrage im letzten

Mehr

Einladung zu den zweiteiligen Englisch-Workshops: Sprechen Sie Denglish?

Einladung zu den zweiteiligen Englisch-Workshops: Sprechen Sie Denglish? den Einladung zu den zweiteiligen Englisch-Workshops: Sprechen Sie Denglish? An alle Mitglieder im Bayerischen Journalisten-Verband München, 16.02.2015 Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Bildungs- und

Mehr

Online-Seminar Schreiben fürs Web

Online-Seminar Schreiben fürs Web Fachgruppe Online Online-Seminar Schreiben fürs Web An alle Mitglieder im Bayerischen Journalisten-Verband München, 13.11.2014 Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Seminar Schreiben fürs Web ist seit vielen

Mehr

Seminar-Reihe II Multimedia: Blogs und Websites interaktiv und multimedial

Seminar-Reihe II Multimedia: Blogs und Websites interaktiv und multimedial Fachgruppe Online Seminar-Reihe II Multimedia: Blogs und Websites interaktiv und multimedial An alle Mitglieder im Bayerischen Journalisten-Verband München, 12.01.2015 Liebe Kolleginnen und Kollegen, die

Mehr

Seminar Online-Video: Darf ich das zeigen? Medienrecht für Videojournalisten

Seminar Online-Video: Darf ich das zeigen? Medienrecht für Videojournalisten Fachgruppe Online Seminar Online-Video: Darf ich das zeigen? Medienrecht für Videojournalisten An alle Mitglieder im Bayerischen Journalisten-Verband München, 07.05.2014 Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Mehr

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten? Basisseminar

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten? Basisseminar Das Know-how. Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten? Basisseminar Ihre Qualifizierung bei REFA Südwest. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen

Mehr

36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für die Online-Anmeldung

36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für die Online-Anmeldung 36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für die Online-Anmeldung Am Dienstag, 1. September 2015 um 08.00 Uhr wird die Anmeldung unter www.davos.ch/langlaufplausch und www.blick.ch/sporterlebnis

Mehr

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten? Basisseminar

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten? Basisseminar Das Know-how. Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten? Basisseminar Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH Suisse. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen

Mehr

Deutsches Institut für Menschen-Rechte Einladung zum Work-Shop Persönliche Zukunfts-Planung

Deutsches Institut für Menschen-Rechte Einladung zum Work-Shop Persönliche Zukunfts-Planung Deutsches Institut für Menschen-Rechte Einladung zum Work-Shop Persönliche Zukunfts-Planung DIMR/Ka Schmitz am 3. und 4. Mai 2013 in Berlin gefördert durch die Stiftung EVZ Einladung Work-Shop: Persönliche

Mehr

Die Beitrags-Ordnung vom Verein

Die Beitrags-Ordnung vom Verein Die Beitrags-Ordnung vom Verein 1. Wozu ist die Beitrags-Ordnung? Jedes Vereins-Mitglied bezahlt Geld an den Verein. Das ist der Mitglieds-Beitrag. In dieser Beitrags-Ordnung stehen dafür Regeln. Zum Beispiel:

Mehr

36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für eine Gruppenanmeldung

36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für eine Gruppenanmeldung 36. SonntagsBlick Langlaufplausch 2015 Anleitung für eine Gruppenanmeldung Am Dienstag, 1. September 2015 um 08.00 Uhr wird die Anmeldung unter www.davos.ch/langlaufplausch und www.blick.ch/sporterlebnis

Mehr

Mitteilungen der Juristischen Zentrale

Mitteilungen der Juristischen Zentrale Mitteilungen der Juristischen Zentrale VERTRAGSANWÄLTE Nr. 51/2013 26.09.2013 Dö Noch Plätze frei: DAR-Seminare: Fortbildung im Verkehrsrecht: Neues Punktsystem Sehr geehrte Damen und Herren, in der Mitteilung

Mehr

Wintertraining 2015/2016

Wintertraining 2015/2016 Ralph Weißenberger Handy:0172/6685542 Email: Wintertraining 2015/2016 Hallo zusammen, Folgende Trainings-Programme bieten wir für alle Interessenten in der Wintersaison 2015/2016 in der Halle an: 1. Starter-Programm

Mehr

Wir machen uns stark! Parlament der Ausgegrenzten 20.-22.9.2013

Wir machen uns stark! Parlament der Ausgegrenzten 20.-22.9.2013 Wir machen uns stark! Parlament der Ausgegrenzten 20.-22.9.2013 Die Armutskonferenz Einladung zum Parlament der Ausgegrenzten 20.-22. September 2013 Was ist das Parlament der Ausgegrenzten? Das Parlament

Mehr

Seminar. Zeit- und Selbstmanagement. Die Erfolgsstrategie für effizientes Arbeiten: systargo ActionManagement

Seminar. Zeit- und Selbstmanagement. Die Erfolgsstrategie für effizientes Arbeiten: systargo ActionManagement Seminar Zeit- und Selbstmanagement Die Erfolgsstrategie für effizientes Arbeiten: systargo ActionManagement Ein anderer Ansatz im Zeit- und Selbstmanagement: ActionManagement Vielleicht haben Sie schon

Mehr

29. Kurs Kinder-EKG-Seminar

29. Kurs Kinder-EKG-Seminar Andrea Damm/pixelio.de 29. Kurs Kinder-EKG-Seminar Donnerstag, 22.10.2015 und Freitag, 23.10.2015 Zentrum für Kinderheilkunde Adenauerallee 119 53113 Bonn Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, hiermit

Mehr

Presse-Service 2016. Messe Frankfurt Exhibition GmbH Ludwig-Erhard-Anlage 1 60327 Frankfurt am Main. Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 58331

Presse-Service 2016. Messe Frankfurt Exhibition GmbH Ludwig-Erhard-Anlage 1 60327 Frankfurt am Main. Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 58331 Presse-Service 2016 Messe Frankfurt Exhibition GmbH Ludwig-Erhard-Anlage 1 60327 Frankfurt am Main Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 58331 Geschäftsführung: Wolfgang Marzin (Vorsitzender) Detlef Braun,

Mehr

Referent: Peter Frühwald Arbeitsrechtler und Diplom-Mentaltrainer in Staatlicher Selbstverwaltung 1

Referent: Peter Frühwald Arbeitsrechtler und Diplom-Mentaltrainer in Staatlicher Selbstverwaltung 1 Schulungen und Seminare Info & Beratung Leipzig, 23.11.2011 BePeFo, Pfingstweide 10, 04179 Leipzig Seminar für alle Interessierten an der Staatlichen Selbstverwaltung Seminarangebot: Die Staatliche Selbstverwaltung

Mehr

Fachseminar: 11.05.11 10:00-16:00 Uhr. Sinnvolle Ausgaben für Ihre Webseite im Bildungsbereich. im Raum Düsseldorf

Fachseminar: 11.05.11 10:00-16:00 Uhr. Sinnvolle Ausgaben für Ihre Webseite im Bildungsbereich. im Raum Düsseldorf Fachseminar: Sinnvolle Ausgaben für Ihre Webseite im 11.05.11 10:00-16:00 Uhr im Raum Düsseldorf Sinnvolle Ausgaben für Ihre Webseite im Im ist der Druck von Mitbewerbern teilweise sehr groß. Häufig wird

Mehr

Aufruf der Buchungssystems über die Homepage des TC-Bamberg

Aufruf der Buchungssystems über die Homepage des TC-Bamberg Aufruf der Buchungssystems über die Homepage des TC-Bamberg Das Online-Buchungssystem erreichen Sie einfach über die Homepage des TC-Bamberg (www.tennis-club-bamberg.de).über den Link (siehe Bild 1) gelangen

Mehr

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten - Basisseminar

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten - Basisseminar Das Know-how. Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten - Basisseminar Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen

Mehr

Schwerpunkte des Seminars werden sein:

Schwerpunkte des Seminars werden sein: Magdeburg, 10.04.2014 Einladung zum Seminar Vergabe von Arbeitsmarktdienstleistungen am 15.05.14 in Halle/Saale Sehr geehrte Damen und Herren, ich freue mich, Ihnen nunmehr unsere bereits angekündigte

Mehr

tipps für schülerinnen und schüler Fragen und Antworten Interview mit Unternehmen Fragebogen Interview mit Unternehmen Antwortbogen

tipps für schülerinnen und schüler Fragen und Antworten Interview mit Unternehmen Fragebogen Interview mit Unternehmen Antwortbogen tipps für schülerinnen und schüler Fragen und Antworten Interview mit Unternehmen Fragebogen Interview mit Unternehmen Antwortbogen Fragen und Antworten 1. Warum dieser Zukunftstag? Uns, dem Organisationsteam,

Mehr

Workshop MIT INGRID KEMINER. mit neuem Bewusstsein erfolgreich das Leben gestalten. Das LPM Bewusstseinstraining zur Krisen und Stressbewältigung.

Workshop MIT INGRID KEMINER. mit neuem Bewusstsein erfolgreich das Leben gestalten. Das LPM Bewusstseinstraining zur Krisen und Stressbewältigung. Workshop MIT INGRID KEMINER mit neuem Bewusstsein erfolgreich das Leben gestalten Das LPM Bewusstseinstraining zur Krisen und Stressbewältigung. Neue Betrachtungsweisen entwickeln, die innere Balance finden,

Mehr

Tierfoto.de - Einzelcoaching Tierfotografie & Kameraeinstellung

Tierfoto.de - Einzelcoaching Tierfotografie & Kameraeinstellung Tierfoto.de - Einzelcoaching Tierfotografie & Kameraeinstellung Unterlagen zum Workshop Tierfotografie & Kameraeinstellung Copyright 2012 Tierfoto.de Tierfotograf Thore Allgemeine Informationen Zielsetzung

Mehr

Der Englisch-Sprachwettbewerb für Schulen mit Sekundarstufe I & II 16. - 27.11.2015 BERLIN WIEN ZÜRICH

Der Englisch-Sprachwettbewerb für Schulen mit Sekundarstufe I & II 16. - 27.11.2015 BERLIN WIEN ZÜRICH Der Englisch-Sprachwettbewerb für Schulen mit Sekundarstufe I & II 16. - 27.11.2015 BERLIN WIEN ZÜRICH Lieber Go4Goal! Teilnehmer, um den organisatorischen Aufwand für Sie so gering wie möglich zu halten,

Mehr

Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014

Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014 Kinder- und Jugendtennisprogramm 2014 1. Kinder- und Jugendtennis (nur für Mitglieder): Der Anmeldeschluss für das diesjährige Jugend für Clubmitglieder ist Freitag, der 11.04.2014. Die Gruppeneinteilung

Mehr

Erfolgreicher agieren durch Systematik in Marketing & Vertrieb

Erfolgreicher agieren durch Systematik in Marketing & Vertrieb Erfolgreicher agieren durch Systematik in Marketing & Vertrieb Sandler Training, Stuttgart-Vaihingen Dienstag, 8. Juli 2014 Liebe VDC-Mitglieder, am Dienstag, den 8. Juli 2014 laden wir Sie ganz herzlich

Mehr

Leichte-Sprache-Bilder

Leichte-Sprache-Bilder Leichte-Sprache-Bilder Reinhild Kassing Information - So geht es 1. Bilder gucken 2. anmelden für Probe-Bilder 3. Bilder bestellen 4. Rechnung bezahlen 5. Bilder runterladen 6. neue Bilder vorschlagen

Mehr

Sichtbarkeit Ihres. Unternehmens... Und Geld allein macht doch Glücklich!

Sichtbarkeit Ihres. Unternehmens... Und Geld allein macht doch Glücklich! Sichtbarkeit Ihres Unternehmens.. Und Geld allein macht doch Glücklich! Wir wollen heute mit Ihnen, dem Unternehmer, über Ihre Werbung für Ihr Online-Geschäft sprechen. Haben Sie dafür ein paar Minuten

Mehr

Besuchsbericht zu meinem Besuch im Waisenhaus in Hoi An Dez 2013/Jan 2014

Besuchsbericht zu meinem Besuch im Waisenhaus in Hoi An Dez 2013/Jan 2014 Waisenhaus in Hoi An, Vietnam AKTION Besuchsbericht zu meinem Besuch im Waisenhaus in Hoi An Dez 2013/Jan 2014 Wieder einmal habe ich das Zentrum für Waisen und behinderte Kinder in Hoi An, Vietnam besucht.

Mehr

Fortbildungsveranstaltung für medizinische Fachangestellte in D-/H-Arzt-Praxen und Krankenhäusern

Fortbildungsveranstaltung für medizinische Fachangestellte in D-/H-Arzt-Praxen und Krankenhäusern DGUV Landesverband Südwest Postfach 10 14 80 69004 Heidelberg An die Durchgangsärztinnen und Durchgangsärzte in Baden-Württemberg und im Saarland Ihr Zeichen Ihre Nachricht vom Unser Zeichen (bitte stets

Mehr

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft.

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft. Seite 1 von 5 Text A: Elternzeit A1a Was bedeutet der Begriff Elternzeit? Was meinst du? Kreuze an. 1. Eltern bekommen vom Staat bezahlten Urlaub. Die Kinder sind im Kindergarten oder in der Schule und

Mehr

Die Fortbildungs-Akademie des Deutschen Caritasverbandes

Die Fortbildungs-Akademie des Deutschen Caritasverbandes Die Fortbildungs-Akademie des Deutschen Caritasverbandes Qualität und Management im sozialen Beruf Kompetent bei der Caritas online beraten Blended-learning-Angebot zur Einführung in die Online-Beratung

Mehr

Domain Registration & Transfer. Version: 1.3 Datum: 10.07.2014 Alexander Pascual

Domain Registration & Transfer. Version: 1.3 Datum: 10.07.2014 Alexander Pascual Domain Registration & Transfer Abteilung: Customer Care Center Version: 1.3 Datum: 10.07.2014 Autor: Alexander Pascual Inhaltsverzeichnis 1 Domain Registration 1.1 Domain Registration bei Green.ch 1.2

Mehr

Was meinen die Leute eigentlich mit: Grexit?

Was meinen die Leute eigentlich mit: Grexit? Was meinen die Leute eigentlich mit: Grexit? Grexit sind eigentlich 2 Wörter. 1. Griechenland 2. Exit Exit ist ein englisches Wort. Es bedeutet: Ausgang. Aber was haben diese 2 Sachen mit-einander zu tun?

Mehr

TESTEN SIE IHR KÖNNEN UND GEWINNEN SIE!

TESTEN SIE IHR KÖNNEN UND GEWINNEN SIE! 9 TESTEN SIE IHR KÖNNEN UND GEWINNEN SIE! An den SeniorNETclub 50+ Währinger Str. 57/7 1090 Wien Und zwar gleich in doppelter Hinsicht:!"Beantworten Sie die folgenden Fragen und vertiefen Sie damit Ihr

Mehr

Erst Lesen dann Kaufen

Erst Lesen dann Kaufen Erst Lesen dann Kaufen ebook Das Geheimnis des Geld verdienens Wenn am Ende des Geldes noch viel Monat übrig ist - so geht s den meisten Leuten. Sind Sie in Ihrem Job zufrieden - oder würden Sie lieber

Mehr

Leitfaden für das E-Mail-Forum des ÖVGD. Wir würden uns freuen, auch Sie im E-Mail-Forum begrüßen zu dürfen!

Leitfaden für das E-Mail-Forum des ÖVGD. Wir würden uns freuen, auch Sie im E-Mail-Forum begrüßen zu dürfen! Leitfaden für das E-Mail-Forum des ÖVGD I. Einleitung...1 II. Schritt-für-Schritt-Anleitung...2 1. Wie tritt man dem Forum bei?...2 2. Wie sendet man eine Nachricht an das Forum?...4 3. Wie kann man Einstellungen

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, hier finden Sie einige Referenzen zu bisherigen Trainingstätigkeiten für Schulen.

Sehr geehrte Damen und Herren, hier finden Sie einige Referenzen zu bisherigen Trainingstätigkeiten für Schulen. Referenzen zum Thema Lehrergesundheit Sehr geehrte Damen und Herren, hier finden Sie einige Referenzen zu bisherigen Trainingstätigkeiten für Schulen. Seite 1 von 5 Rückmeldungen aus Schulen Frau Holzrichter

Mehr

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger kurse 1x pro Woche 15x Mo 05.10.2015 15x Mi 07.10.2015 15x Do 08.10.2015 ab Lektion 6 15x Fr 15:00 16:30 Uhr 09.10.2015 1 15x Di 15:00 16:30 Uhr 06.10.2015 kurse 1x pro Woche 1 15x Do 08.10.2015 Vorbereitung

Mehr

Systemische Weiterbildung. Praxisorientiert mit vielen Übungen München. Teamcoaching. Kompetenzerweiterung für Coachs und Trainer 4 Tage I München

Systemische Weiterbildung. Praxisorientiert mit vielen Übungen München. Teamcoaching. Kompetenzerweiterung für Coachs und Trainer 4 Tage I München Systemische Weiterbildung Praxisorientiert mit vielen Übungen München Teamcoaching Kompetenzerweiterung für Coachs und Trainer 4 Tage I München Systemischer Teamworkshop In diesen vier Tagen geht alles

Mehr

Zugang zum Online-Portal mit Passwort Benutzeranleitung (Stand 01/2015)

Zugang zum Online-Portal mit Passwort Benutzeranleitung (Stand 01/2015) Einleitung Um die Funktionen des Online-Portals BÄV24 nutzen zu können, müssen Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit zunächst einmalig registrieren. Folgen Sie bitte den Hinweisen im Abschnitt "Registrierung

Mehr

www.wordpress.com Wie Sie sich einen eigenen Blog einrichten können

www.wordpress.com Wie Sie sich einen eigenen Blog einrichten können www.wordpress.com Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter: www.wordpress.com ist einer davon. Die Sprache der Seite ist Englisch. Um bei dem Anbieter WordPress

Mehr

Mehr Geld. Mehr Strategie. Mehr Service. Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eg

Mehr Geld. Mehr Strategie. Mehr Service. Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eg Mehr Geld. Mehr Strategie. Mehr Service. R Raiffeisenbank Beuerberg-Eurasburg eg Schön, dass Sie sich näher über uns informieren! Unsere Bank bietet ihren Kunden seit über 115 Jahren einen sicheren und

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Soll-Ist-Vergleich zur Prozessoptimierung in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen - Teil 1: Grundlagen und Methoden

Soll-Ist-Vergleich zur Prozessoptimierung in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen - Teil 1: Grundlagen und Methoden Das Know-how. Soll-Ist-Vergleich zur Prozessoptimierung in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen - Teil 1: Grundlagen und Methoden Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische

Mehr

Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar

Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIESSEN Fachbereich Rechtswissenschaft Einladung zum Arbeitsrechtlichen Praktikerseminar Sommersemester 2015 Prof. Dr. Wolf-Dietrich Walker Professur für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht

Mehr

Internationales Altkatholisches Laienforum

Internationales Altkatholisches Laienforum Internationales Altkatholisches Laienforum Schritt für Schritt Anleitung für die Einrichtung eines Accounts auf admin.laienforum.info Hier erklären wir, wie ein Account im registrierten Bereich eingerichtet

Mehr

Umgang mit geschickten Klienten - Arbeiten mit Widerständen in der Beratung

Umgang mit geschickten Klienten - Arbeiten mit Widerständen in der Beratung FORTBILDUNGEN 2013 Excelaufbau-Schulung Excel-Schulung für Fortgeschrittene. Termin: 19. März 2013 Bad Honnef Referentin: Susanne Quirmbach Kosten: 95,00 Umgang mit geschickten Klienten - Arbeiten mit

Mehr

38. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes

38. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes Sportzentrum der Universität Würzburg Am Hubland /Sportzentrum, 97074 Würzburg Tel: 0171 95 77 292 (K. Langolf) Tel: 0931-31 86529 (R.Roth) Mail: langolf@t-online.de 14. Mai 2013 Sehr geehrte Damen und

Mehr

Fachseminar: 04.05.11 10:00-16:00 Uhr. Social Media und Web 2.0. im Raum Düsseldorf

Fachseminar: 04.05.11 10:00-16:00 Uhr. Social Media und Web 2.0. im Raum Düsseldorf Fachseminar: Social Media und Web 2.0 04.05.11 10:00-16:00 Uhr im Raum Düsseldorf Social Media und Web 2.0 Facebook, Twitter und Co. - was bedeutet Web 2.0? Was sind Social Media? Blogs, Wikis, Twitter-Accounts,

Mehr

OGATA. Offene Ganztagsschule. Mittagessen. Hausaufgabenbetreuung. Nachmittagsangebote. Liebe Eltern, Schüler und Schülerinnen Käte-Lassen-Schule!

OGATA. Offene Ganztagsschule. Mittagessen. Hausaufgabenbetreuung. Nachmittagsangebote. Liebe Eltern, Schüler und Schülerinnen Käte-Lassen-Schule! OGATA Offene Ganztagsschule Mittagessen Hausaufgabenbetreuung Nachmittagsangebote Liebe Eltern, Schüler und Schülerinnen Käte-Lassen-Schule! der Auch im zweiten Halbjahr bietet die Käte wieder ein buntes

Mehr

Outlook Vorlagen/Templates

Outlook Vorlagen/Templates Joachim Meyn Outlook Vorlagen/Templates Erstellen Sie Vorlagen bzw. Templates in Outlook Joachim Meyn 27.03.2013 Inhaltsverzeichnis Outlook Vorlagen (.oft Dateien)... 2 Vorbereitung... 2 Anlegen einer

Mehr

Die 11 Stufen zu mehr Verkaufserfolgen, das Intervall-Training-System

Die 11 Stufen zu mehr Verkaufserfolgen, das Intervall-Training-System Das Know-how. Die 11 Stufen zu mehr Verkaufserfolgen, das Intervall-Training-System Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH Suisse. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und

Mehr

BDL-Onlineschulungen Termine 2015!

BDL-Onlineschulungen Termine 2015! BDL-Onlineschulungen Termine 2015! Sehr geehrte Damen und Herren, die Firma pegasus gmbh und der Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine e.v. (BDL) haben bereits vor sieben Jahren erkannt, dass ein modernes

Mehr

Der agile Projektleiter von morgen. Vom Techniker zum Künstler

Der agile Projektleiter von morgen. Vom Techniker zum Künstler Der agile Projektleiter von morgen Vom Techniker zum Künstler Der agile Projektleiter von morgen "Die Top-Projektleiter von morgen machen nicht einfach Projekte, sie erzeugen Werte" (Mary Gerush, Forrester

Mehr

Bürgernetz Bamberg - Neue Kurse im Angebot

Bürgernetz Bamberg - Neue Kurse im Angebot Die Kurse und Übungen werden vom Bürgernetz Bamberg durchgeführt und finden im Bürgernetz-Treff am Schillerplatz 16 statt. Anmeldung Sie können sich direkt über das Kurs-Formular im Internet anmelden unter

Mehr

Für Rückfragen oder Wünsche können Sie uns jederzeit per E-Mail, telefonisch oder persönlich ansprechen.

Für Rückfragen oder Wünsche können Sie uns jederzeit per E-Mail, telefonisch oder persönlich ansprechen. UG 95444 Bayreuth Sehr geehrte Eltern, Seit Juni 2014 betreibt die Firma die Schulmensa des GMG Bayreuth. Wir kochen täglich frisch vor Ort und haben für alle Schüler und das Kollegium von Montag bis Freitag,

Mehr

Gruppen-anmeldung VTF-Aktivprogramm 2011

Gruppen-anmeldung VTF-Aktivprogramm 2011 Bildungswerk des Verbandes für Turnen und Freizeit e.v. Schäferkampsallee 1 20357 Hamburg Telefon: 040/4 19 08-277 Fax: 040/4 19 08-284 E-Mail: beigel@vtf-hamburg.de Internet: www.vtf-aktivprogramm.de

Mehr

Training Within Industry

Training Within Industry Das Know-how. Training Within Industry Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

Programmheft 2013. in Zusammenarbeit mit der vhs Pocking

Programmheft 2013. in Zusammenarbeit mit der vhs Pocking Programmheft 2013 in Zusammenarbeit mit der vhs Pocking PC-KURSE Einstieg in das Internet 4. Juni um 18:00 Uhr Begriffe wie Provider, Browser, etc. Suchmaschinen Effektive Recherche und Downloads E-Mails

Mehr

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes Institut für Sportwissenschaft und Sportzentrum Sportzentrum am Hubland, 97082 Würzburg Tel: 0931-31 86 540 Karlheinz Langolf langolf@uni-wuerzburg.de 24. Mai 2011 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe

Mehr

Mitteilungen der Juristischen Zentrale

Mitteilungen der Juristischen Zentrale Mitteilungen der Juristischen Zentrale VERTRAGSANWÄLTE Nr. 14/2015 09.02.2015 Dö Noch Plätze frei: DAR-Seminare: Fehlerquellen bei Messverfahren im Straßenverkehr Sehr geehrte Damen und Herren, in der

Mehr

Weltenbummler oder Couch-Potato? Lektion 10 in Themen neu 3, nach Übung 5

Weltenbummler oder Couch-Potato? Lektion 10 in Themen neu 3, nach Übung 5 Themen neu 3 Was lernen Sie hier? Sie beschreiben Tätigkeiten, Verhalten und Gefühle. Was machen Sie? Sie schreiben ausgehend von den im Test dargestellten Situationen eigene Kommentare. Weltenbummler

Mehr

Der Verein hat nach vier Wochen immer noch nicht gezahlt. Herr Süffig schreibt daraufhin eine Mahnung:

Der Verein hat nach vier Wochen immer noch nicht gezahlt. Herr Süffig schreibt daraufhin eine Mahnung: Praxis der Forderungsbeitreibung Herr Süffig betreibt ein wunderschönes Brauhaus in München. Bei ihm feiert am 04. Oktober 2012 der Bayern-Rhône-Ehemaligen Verein mit Sitz in München, bestehend aus 150

Mehr

Premium Service für Suchmaschineneintrag - - Wir bringen Sie nach ganz vorne! -

Premium Service für Suchmaschineneintrag - - Wir bringen Sie nach ganz vorne! - Premium Service für Suchmaschineneintrag - - Wir bringen Sie nach ganz vorne! - Sehr geehrter Kunde, heute möchten wir Ihnen unseren neuen Premium Service vorstellen. Haben Sie Ihre Homepage schon ins

Mehr

TEAM COACH. ausbildung

TEAM COACH. ausbildung ausbildung Immer mehr Unternehmen, aber auch Privatleute fragen nach Gruppencoaching-Formaten. Die immensen Chancen, die in Coaching-Formaten im Team- oder Gruppensetting stecken, werden dennoch häufig

Mehr

Executive Information. «E-Mail-Archivierung notwendiges Übel oder übertriebener Hype?»

Executive Information. «E-Mail-Archivierung notwendiges Übel oder übertriebener Hype?» Executive Information «E-Mail-Archivierung notwendiges Übel oder übertriebener Hype?» E-Mail-Archivierung notwendiges Übel oder übertriebener Hype? Hintergrund Die Gesetzeslage ist eindeutig, die Notwendigkeit

Mehr

Senioren ans Netz. schreiben kurze Texte. Lektion 9 in Themen aktuell 2, nach Übung 7

Senioren ans Netz. schreiben kurze Texte. Lektion 9 in Themen aktuell 2, nach Übung 7 Senioren ans Netz Lektion 9 in Themen aktuell 2, nach Übung 7 Was lernen Sie hier? Sie üben Leseverstehen, suchen synonyme Ausdrücke, sagen Ihre Meinung. Was machen Sie? Sie erkennen und erklären Stichwörter,

Mehr

Rede. des Herrn Staatsministers. Prof. Dr. Bausback. beim. Geburtstagsempfang. von Herrn StM a. D. Dr. Manfred Weiß. am 26. Januar 2014.

Rede. des Herrn Staatsministers. Prof. Dr. Bausback. beim. Geburtstagsempfang. von Herrn StM a. D. Dr. Manfred Weiß. am 26. Januar 2014. Der Bayerische Staatsminister der Justiz Prof. Dr. Winfried Bausback Rede des Herrn Staatsministers Prof. Dr. Bausback beim Geburtstagsempfang von Herrn StM a. D. Dr. Manfred Weiß am 26. Januar 2014 in

Mehr

2015 mylenses Konzept

2015 mylenses Konzept 2015 mylenses Konzept Kontakt: Alexander Gell A-5163 Mattsee T: +43 680 32 89 648 info@gellclan.at www.gellclan.at Gell Alexander GellClan Software Products 1.1.2015 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis...

Mehr

Wie man sich die Kraftstoffkosten für bis zu einem Jahr bezahlen lassen kann!

Wie man sich die Kraftstoffkosten für bis zu einem Jahr bezahlen lassen kann! Wie man sich die Kraftstoffkosten für bis zu einem Jahr bezahlen lassen kann! oder Wie man sich durch cleveres Einkaufen eine intelligente Nebeneinnahme schafft. Wäre es nicht schön, wenn man die Kraftstoffkosten

Mehr

Wie erreiche ich was?

Wie erreiche ich was? Wie erreiche ich was? Projekt: Bezeichnung: Präsentationen Webinare Version: 2.0 Datum: 20. Februar 2014 Kurzbeschreibung: In der vorliegenden Kurzbeschreibung finden Sie die genaue Anleitung für die Teilnahme

Mehr

Anleitung: Wie unterschreibe ich die Petition im Internet?

Anleitung: Wie unterschreibe ich die Petition im Internet? Anleitung: Wie unterschreibe ich die Petition im Internet? Hier stehen die Petitionen im Internet: https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;pet ition=3349 Wenn Sie diese Anleitung

Mehr

Vorlagen im Online Banking. Anlegen von Vorlagen

Vorlagen im Online Banking. Anlegen von Vorlagen Vorlagen im Online Banking Beiträge werden üblicherweise regelmäßig wiederkehrend eingezogen. Daher ist es sinnvoll, die Lastschriften mit den Bankdaten der Mitglieder als sogenannte Vorlagen anzulegen.

Mehr

Betriebswirtschaftliche Grundlagen II

Betriebswirtschaftliche Grundlagen II Das Know-how. Betriebswirtschaftliche Grundlagen II Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

wie bereits angekündigt, möchten wir Sie hiermit auf das Herzlichste zu unserer

wie bereits angekündigt, möchten wir Sie hiermit auf das Herzlichste zu unserer Einladung zur Stuttgart, 14. August 2015 Sehr geehrte Clubkollegen-/innen des MVC-Schwaben, wie bereits angekündigt, möchten wir Sie hiermit auf das Herzlichste zu unserer von Freitag, den 02. bis Sonntag,

Mehr

40-Tage-Wunder- Kurs. Umarme, was Du nicht ändern kannst.

40-Tage-Wunder- Kurs. Umarme, was Du nicht ändern kannst. 40-Tage-Wunder- Kurs Umarme, was Du nicht ändern kannst. Das sagt Wikipedia: Als Wunder (griechisch thauma) gilt umgangssprachlich ein Ereignis, dessen Zustandekommen man sich nicht erklären kann, so dass

Mehr

Vertrag zur Teilnahme an der Drachinzeit

Vertrag zur Teilnahme an der Drachinzeit Vertrag zur Teilnahme an der Drachinzeit Hiermit melden wir unsere Tochter... für die 2015 an. Die umfasst den Zeitrahmen vom Kennenlerntreffen bis zum Nachtreffen. Die Kosten für eine Drachinzeit betragen

Mehr

Wie melde ich meinen Verein bei BOOKANDPLAY an?

Wie melde ich meinen Verein bei BOOKANDPLAY an? Wie melde ich meinen Verein bei BOOKANDPLAY an? Geben Sie in Ihrem Internet-Browser (bitte benutzen Sie immer Mozilla Firefox) als Adresse www.bookandplay.de ein. Anmerkung: Wir empfehlen Ihnen auch allgemein

Mehr

IT-Trends und -Hypes. Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how.

IT-Trends und -Hypes. Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. Das Know-how. IT-Trends und -Hypes Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Wirkungsvoll präsentieren

Wirkungsvoll präsentieren Wirkungsvoll präsentieren Praxis-Workshop KOPFSTARK GmbH Landsberger Straße 139 Rgb. 80339 München Telefon +49 89 71 05 17 98 Fax +49 89 71 05 17 97 info@kopfstark.eu www.kopfstark.eu Geschäftsführer:

Mehr

Burnout: Prävention & Coaching

Burnout: Prävention & Coaching Weiterbildung Praxisorientiert mit vielen Übungen München Burnout: Prävention & Coaching Für Coaches, Berater und Führungskräfte Burnout: Prävention & Coaching Ob in sozialen Berufen, im Management, im

Mehr

Umfrage Erste Hilfe für Medizinstudenten(1)(2)(3) (4)(5) Ergebnisse der Umfrage

Umfrage Erste Hilfe für Medizinstudenten(1)(2)(3) (4)(5) Ergebnisse der Umfrage Umfrage Erste Hilfe für Medizinstudenten(1)(2)(3) (4)(5) Ergebnisse der Umfrage Teilnehmer: Ausgefüllt: 18 15 (83%) Diese Umfrage wurde mit dem Ostrakon Online Evaluation System indicate2 durchgeführt.

Mehr

Schüler Online Anleitung für Betriebe 28.01.2014

Schüler Online Anleitung für Betriebe 28.01.2014 Schüler Online Anleitung für Betriebe 28.01.2014 Zugang für Betriebe: www.schueleranmeldung.de/betriebe Sehr geehrte Damen und Herren, Derzeit besteht leider das Problem, dass die gesamte Schüler Online

Mehr

EINLADUNG UND PROGRAMM. 36. WAPPA Seminar. Indikation und Durchführung. der Hyposensibilisierung für. Kinderärztinnen und Kinderärzte

EINLADUNG UND PROGRAMM. 36. WAPPA Seminar. Indikation und Durchführung. der Hyposensibilisierung für. Kinderärztinnen und Kinderärzte EINLADUNG UND PROGRAMM 36. WAPPA Seminar Indikation und Durchführung der Hyposensibilisierung für Kinderärztinnen und Kinderärzte 27. / 28.11. 2015 Hotel Falderhof, Köln Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr

Mehr

ESF-Förderprogramm für Alphabetisierung und Grundbildung in Brandenburg: Gründung von 7 regionalen Grundbildungszentren

ESF-Förderprogramm für Alphabetisierung und Grundbildung in Brandenburg: Gründung von 7 regionalen Grundbildungszentren 1 von 6 Infobrief 4 Liebe Leserinnen und Leser, auch 2015 möchten wir Sie mit unserem Info-Brief wieder über aktuelle Entwicklungen im Bereich Alphabetisierung und Grundbildung sowie über die Aktivitäten

Mehr

Das sogenannte Beamen ist auch in EEP möglich ohne das Zusatzprogramm Beamer. Zwar etwas umständlicher aber es funktioniert

Das sogenannte Beamen ist auch in EEP möglich ohne das Zusatzprogramm Beamer. Zwar etwas umständlicher aber es funktioniert Beamen in EEP Das sogenannte Beamen ist auch in EEP möglich ohne das Zusatzprogramm Beamer. Zwar etwas umständlicher aber es funktioniert Zuerst musst du dir 2 Programme besorgen und zwar: Albert, das

Mehr

Die passende Form und der richtige Umfang für Ihre Pressemitteilung

Die passende Form und der richtige Umfang für Ihre Pressemitteilung PR direct Die passende Form und der richtige Umfang für Ihre Pressemitteilung Der Umfang einer Pressemitteilung kann ein entscheidender Faktor sein, ob sich ein Journalist mit Ihrer Botschaft länger auseinandersetzt

Mehr

AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010

AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010 Dipl. Naturheilpraktikerin AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010 Sind Sie interessiert an der STEINHEILKUNDE und möchten mehr dazu erfahren? Nachfolgend finden Sie die unterschiedlichen Angebote für Ausbildungen in

Mehr

Das Leitbild vom Verein WIR

Das Leitbild vom Verein WIR Das Leitbild vom Verein WIR Dieses Zeichen ist ein Gütesiegel. Texte mit diesem Gütesiegel sind leicht verständlich. Leicht Lesen gibt es in drei Stufen. B1: leicht verständlich A2: noch leichter verständlich

Mehr

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten - Basisseminar

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten - Basisseminar Das Know- how. REFA-Hessen e.v. Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten - Basisseminar Ihre Qualifizierung bei REFA Hessen e.v. Stand: 09.01.2016 Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten - Basisseminar Mit dem Aufstieg

Mehr

Anleitung zur Online-Schulung

Anleitung zur Online-Schulung Anleitung zur Online-Schulung Webbasierte 7-Stunden-Schulung für Personen mit Zugang zu identifizierbarer Luftfracht oder Luftpost (gemäß Kapitel 11.2.3.9 der Verordnung (EU) Nr. 185/2010). Vorgehensweise:

Mehr

NEWSLETTER VOLUNTEER TEAM 2013

NEWSLETTER VOLUNTEER TEAM 2013 NEWSLETTER VOLUNTEER TEAM 2013 Vol. 2, AUGUST 2012: DIE PLANUNGEN FÜR DIE WORLDSKILLS LEIPZIG 2013 LAUFEN AUF HOCHTOUREN UND DAS HAT SEINEN GRUND. WER IN DEN KALENDER SCHAUT, STELLT FEST, DASS ES BIS ZUR

Mehr

Shopfloor Management. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa.

Shopfloor Management. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa. Das Know-how. Shopfloor Management Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de

Mehr

Einladung zum CRM-Forum. Die kundenfokussierte Unternehmensführung Was es ist, was es bringt und wie es geht. CRM Gipfeltour

Einladung zum CRM-Forum. Die kundenfokussierte Unternehmensführung Was es ist, was es bringt und wie es geht. CRM Gipfeltour Einladung zum CRM-Forum Die kundenfokussierte Unternehmensführung Was es ist, was es bringt und wie es geht CRM Gipfeltour Sehr geehrte Damen und Herren, mehr denn je wird eine intensive Kundenbindung

Mehr