Aktuelle Aspekte und Perspektiven der Gastroenterologie

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aktuelle Aspekte und Perspektiven der Gastroenterologie"

Transkript

1 Titelbild: Shujaa_777/Shutterstock Zur Zertifizierung angemeldet Aktuelle Aspekte und Perspektiven der Gastroenterologie Würzburg Samstag, 12. Januar Uhr Veranstaltungsort: MARITIM Hotel Würzburg Pleichertorstraße Würzburg Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Michael Scheurlen, Würzburg Veranstalter: Falk Foundation e.v., Freiburg i.br. Würzburg

2 Übersicht 2019 Bremen 2. März 2019 Münster 2. Februar 2019 Potsdam 23. März 2019 Wuppertal 15. Juni 2019 Marburg 31. August 2019 Erfurt 21. September 2019 Würzburg 12. Januar 2019 Augsburg 30. November 2019

3 Grußwort Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Die Gastroenterologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, das durch die außerordentliche Breite der Problemstellungen und unterschiedlichen Krankheitsbilder ebenso begeistert wie durch die Vielzahl der diagnostischen Methoden und therapeutischen Ansätze, mit denen wir diesen Anforderungen gerecht werden. In unserem Gastroforum wollen wir einige Themen aus diesem breiten Spektrum aufgreifen und näher beleuchten. Das Verständnis zur Pathogenese chronisch entzündlicher Darmerkrankungen hat sich in den letzten Jahren bedeutend erweitert, was sich in der Entwicklung neuer therapeutischer Strategien niederschlägt. Frau Prof. Siegmund aus Berlin und Prof. Atreya aus Erlangen werden hier den aktuellen Kenntnisstand darstellen. Die Chirurgie ist weiterhin für die Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen unverzichtbar. Das wachsende Arsenal an medikamentösen Behandlung beeinflusst allerdings das Timing und eventuell auch die Indikation zu operativen Eingriffen bei CED-Patienten. Prof. Germer aus Würzburg und Prof. Stallmach aus Jena werden diese Problematik am Beispiel der Kolektomie bei der Colitis ulcerosa diskutieren. Nicht nur bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, sondern auch bei einer wachsenden Zahl von Krankheiten anderer Organe werden Veränderungen in der Zusammensetzung des intestinalen Mikrobioms als pathogenetischer Faktor und möglicher therapeutischer Ansatzpunkt erkannt. Der State of the art Vortrag von Prof. Stange widmet sich diesem wichtigen Thema. Ein weiterer Schwerpunkt befasst sich mit der Prävention gastrointestinaler Tumorerkrankungen. Dr. Vangala aus Bochum, PD Dr. Melcher aus Aschaffenburg und Prof. Pohl aus Hamburg diskutieren die aktuellen und möglichen zukünftigen Strategien zu Vorsorge, Früherkennung und Prävention von Karzinomen des oberen und unteren Verdauungstraktes. Die gastroenterologische Endoskopie entwickelt sich zunehmend von einer überwiegend diagnostischen hin zu einer hochspezialisierten therapeutischen und interventionellen Disziplin. Dies soll an 2 Beispielen gezeigt und diskutiert werden. Prof. Will aus Gera wird die Möglichkeiten darstellen, die sich aus der Kombination unterschiedlicher endoskopischer und radiologischer Verfahren für Interventionen an den Gallenwegen ergeben. Prof. Meining aus Ulm wird in seinem Beitrag Möglichkeiten und Grenzen der endoskopischen Submukosadissektion diskutieren. Der abschließende Schwerpunkt befasst sich mit Infektionen der Verdauungsorgane. Die Entdeckung von Helicobacter pylori und seiner pathogenetischen Bedeutung hat gravierende Auswirkungen auf die Viszeralmedizin gehabt. Prof. Mössner aus Leipzig wird eine Bilanz ziehen und mögliche zukünftige Perspektiven diskutieren. Durch die Einreise großer Zahlen von Personen aus tropischen Ländern werden wir mit Infektionskrankheiten konfrontiert, mit denen wir nur unzureichend vertraut sind. Als Experte auf diesem Gebiet wird Prof. Stich von der Klinik für Tropenmedizin in Würzburg dieses Problem darstellen. Ich würde mich über Ihre Teilnahme und ein spannendes Programm mit angeregter Diskussion freuen. Ihr Prof. Dr. Michael Scheurlen

4 Programm 9.00 Uhr Begrüßung Prof. Dr. M. Scheurlen, Würzburg und Prof. Dr. H. Einsele, Würzburg Chronisch entzündliche Darmerkrankungen Vorsitz: Prof. Dr. W. Scheppach, Würzburg 9.15 Uhr Aktuelle Konzepte zur Pathogenese Prof. Dr. B. Siegmund, Berlin 9.45 Uhr Aktuelle medikamentöse Therapie Prof. Dr. med. R. Atreya, Erlangen Uhr Schwere Colitis ulcerosa: Welche Gründe sprechen dafür, die medikamentöse Therapie auszureizen? Prof. Dr. med. A. Stallmach, Jena Uhr Schwere Colitis ulcerosa: Welche Gründe sprechen für eine frühzeitige Operation? Prof. Dr. med. C.-T. Germer, Würzburg Pause State of the Art Vorsitz: Prof. Dr. med. A. Geier, Würzburg Uhr Mikrobiom und Mikrobiomtransfer: Ready for prime time? Prof. Dr. med. E. F. Stange, Tübingen Diagnostik und Prävention gastrointestinaler Tumorerkrankungen Vorsitz: Prof. Dr. med. H. Einsele, Würzburg Uhr Mögliche Konzepte zur Erkennung erblicher Kolonkarzinom-Syndrome Dr. med. D. Vangala, Bochum

5 Programm Uhr Gibt es sinnvolle Strategien zur Früherkennung von Magen- und Pankreaskarzinom? Welche Personengruppen kommen in Frage? PD Dr. med. R. Melcher, Aschaffenburg Uhr Wie werden sich die Strategien zur Prävention des Kolonkarzinoms in Zukunft entwickeln? Prof. Dr. med. J. Pohl, Hamburg Uhr Mittagspause Endoskopie Vorsitz: Prof. Dr. med. A. Geier, Würzburg Uhr Fortgeschrittene endoskopische Interventionen an den Gallenwegen Prof. Dr. med. U. Will, Gera Uhr Ist die ESD in Deutschland reif für den breiten Einsatz? Prof. Dr. med. A. Meining, Ulm Infektionskrankheiten Uhr Helicobacter pylori: Mission erfüllt? Prof. Dr. med. J. Mössner, Leipzig Uhr GI-Infektionen bei Migranten und Tropen-Heimkehrern Prof. Dr. med. A. Stich, Würzburg Uhr Zusammenfassung und Verabschiedung Prof. Dr. M. Scheurlen, Würzburg Uhr Ende der Veranstaltung

6 Referenten und Moderatoren Prof. Dr. med. Raja Atreya Medizinische Klinik I Universitätsklinikum Erlangen Ulmenweg Erlangen PD Dr. med. Ralph Melcher Gemeinschaftspraxis für Gastroenterologie und Innere Medizin Elisenstr Aschaffenburg Prof. Dr. med. Hermann Einsele Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik II der Universität Oberdürrbacher Str Würzburg Prof. Dr. med. Joachim Mössner em. Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik II Liebigstr Leipzig Prof. Dr. med. Andreas Geier Medizinische Klinik und Poliklinik II der Universität Oberdürrbacher Str Würzburg Prof. Dr. med. Jürgen Pohl Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie Asklepios Klinik Altona Paul-Ehrlich-Str Hamburg Prof. Dr. med. Christoph-Thomas Germer Direktor der Chirurgischen Universitätsklinik I der Universität Oberdürrbacher Str Würzburg Prof. Dr. med. Wolfgang Scheppach Chefarzt der Abteilung für Gastroenterologie und Rheumatologie Juliusspital Juliuspromenade Würzburg Prof. Dr. med. Alexander Meining Klinik für Innere Medizin I Albert-Einstein-Allee Ulm Prof. Dr. med. Michael Scheurlen Medizinische Klinik und Poliklinik II der Universität Oberdürrbacher Str Würzburg

7 Referenten und Moderatoren Prof. Dr. med. Britta Siegmund Direktorin der Med. Klinik m.s. Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie Charité Hindenburgdamm Berlin Prof. Dr. med. Andreas Stallmach Direktor der Klinik für Innere Medizin IV (Gastroenterologie, Hepatologie, Infektiologie) Universitätsklinikum Jena Bachstr Jena Prof. Dr. med. Eduard F. Stange Medizinische Universitätsklinik I Otfried-Müller-Str Tübingen Prof. Dr. med. August Stich Chefarzt der Klinik für Tropenmedizin Missionsärztliche Klinik Salvatorstr Würzburg Happoldstraße Dr. med. Deepak Vangala Medizinische Universitätsklinik Knappschaftskrankenhaus In der Schornau Bochum Prof. Dr. med. Uwe Will Chefarzt der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Allgemeine Innere Medizin SRH Wald-Klinikum Straße des Friedens Gera

8 Anfahrt Lage & Anfahrt Das Maritim Hotel Würzburg ist direkt an das Congress Centrum Würzburg angeschlossen und liegt zentral am Mainufer unweit des Bahnhofs. Das Haus ist idealer Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch die barocke Altstadt, den Besuch von urigen Weinkellern und des Marktplatzes. Adresse: MARITIM Hotel Würzburg Pleichertorstraße Würzburg

9 Allgemeine Hinweise Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. Michael Scheuerlen, Würzburg Termin Samstag, 12. Januar Uhr Veranstaltungsort MARITIM Hotel Würzburg Pleichertorstraße Würzburg Information und Anmeldung Falk Foundation e.v. Ärztliche Fortbildung Leinenweberstr. 5, Freiburg Deutschland Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) Spontane Gäste sind herzlich willkommen. Zertifizierung Das Falk Gastro-Forum ist zur Zertifizierung angemeldet. Veranstalter des Falk Gastro-Forums ist der Falk Foundation e.v. Der Veranstalter ist mit der Dr. Falk Pharma GmbH assoziiert und unterstützt national und international Ärzte mit umfangreichen Veranstaltungs- und Literaturangeboten sowie Patienten und deren Angehörige mit Informationsmaterialien. Der Veranstalter wird von der Dr. Falk Pharma GmbH finanziert. Die Veranstaltung erfolgt unabhängig von etwaigen Entscheidungen von Ihnen oder Ihrer Anstellungseinrichtung über die Beschaffung, Verordnung oder Anwendung von etwaigen Produkten unserer Organisation bzw. dieser nahestehender Unternehmen. Von den Referenten und wissenschaftlichen Organisatoren werden etwaige Interessenskonflikte während der Veranstaltung den Teilnehmern gegenüber offengelegt. Falls Sie als Beamter tätig oder im Angestelltenverhältnis beschäftigt sind, prüfen Sie bitte, ob Sie für Ihre Teilnahme an der Veranstaltung eine Genehmigung Ihres Dienstherren bzw. Arbeitgebers benötigen. Im Falle Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung geht der Falk Foundation e.v. davon aus, dass Ihnen vor Ihrer Teilnahme eine entsprechende Genehmigung Ihres Dienstherrn oder Arbeitgebers erteilt wurde.

10

11 Anmeldung Um Rücksendung der Anmeldung per Fax: +49 (0) 761 / , oder Post wird gebeten. Spontane Gäste sind herzlich willkommen. Aktuelle Aspekte und Perspektiven der Gastroenterologie am Samstag, 12. Januar 2019, Uhr, MARITIM Hotel Würzburg, Pleichertorstraße 5, Würzburg Ich nehme teil Titel/Nachname/Vorname Klinik/Einrichtung Anschrift PLZ/Ort/Land Datum/Stempel/Unterschrift

12 Absender Datum/Stempel/Unterschrift Falk Foundation e.v. Ärztliche Fortbildung Leinenweberstraße Freiburg Deutschland Bitte ausreichend frankieren

Wissenschaftlicher Dialog für therapeutischen Fortschritt

Wissenschaftlicher Dialog für therapeutischen Fortschritt Falk Foundation e.v. Einladung Symposien und Workshops über 270 mit mehr als 130.000 internationalen Teilnehmern seit 1967 Fortbildungsveranstaltungen mehr als 16.000, besucht von über 1,3 Millionen Ärzten

Mehr

Einladung. Aktuelle therapeutische Herausforderungen in Gastroenterologie und Hepatologie. München. Zertifizierung angemeldet

Einladung. Aktuelle therapeutische Herausforderungen in Gastroenterologie und Hepatologie. München. Zertifizierung angemeldet Einladung B. Roemmelt/München Tourismus Aktuelle therapeutische Herausforderungen in Gastroenterologie und Hepatologie Zur Zertifizierung angemeldet München Samstag, 20. Mai 2017 9.00 15.00 Uhr Veranstaltungsort:

Mehr

Komplikationen in der Viszeralmedizin. Hannover. Samstag, 16. Juni Uhr

Komplikationen in der Viszeralmedizin. Hannover. Samstag, 16. Juni Uhr Komplikationen in der Viszeralmedizin Zertifiziert mit 6 Punkten Hannover Samstag, 16. Juni 2018 9.00 15.15 Uhr Veranstaltungsort DORMERO Hotel Hannover Hildesheimer Str. 34 30169 Hannover Hannover Wissenschaftliche

Mehr

Kontroversen in der Hepatogastroenterologie. Chemnitz

Kontroversen in der Hepatogastroenterologie. Chemnitz Kontroversen in der Hepatogastroenterologie Chemnitz Samstag, 27. Oktober 2018 9.00 16.00 Uhr Veranstaltungsort: Konferenzzentrum Flemming 12. Etage Klinikum Chemnitz Flemmingstr. 2 Wissenschaftliche Leitung:

Mehr

Update Gastroenterologie und Hepatologie: Aktuelles in Diagnostik und Therapie

Update Gastroenterologie und Hepatologie: Aktuelles in Diagnostik und Therapie Salzburg Update Gastroenterologie und Hepatologie: Aktuelles in Diagnostik und Therapie Samstag, 14. Oktober 2017 8.30 16.00 Uhr Wissenschaftliche Leitung: Prim. Ao. Univ.-Prof. Dr. H. Hofer, Wels Univ.-Prof.

Mehr

Einladung. Gastroenterologische Endoskopie Wiesbaden. Zertifizierung angemeldet

Einladung. Gastroenterologische Endoskopie Wiesbaden. Zertifizierung angemeldet Einladung Zur Zertifizierung angemeldet Gastroenterologische Endoskopie 2017 Wiesbaden Samstag, 25. März 2017 9.30 15.00 Uhr Veranstaltungsort: Dorint Pallas Hotel Wiesbaden Raum Genf Auguste-Viktoria-Str.

Mehr

Gastroenterologie überwindet Grenzen. Saarbrücken. Samstag, 9. Juni 2018, Uhr Veranstaltungsort: Congresshalle Hafenstr.

Gastroenterologie überwindet Grenzen. Saarbrücken. Samstag, 9. Juni 2018, Uhr Veranstaltungsort: Congresshalle Hafenstr. Gastroenterologie überwindet Grenzen Zertifiziert mit 7 Punkten Saarbrücken Samstag, 9. Juni 2018, 9.00 15.15 Uhr Veranstaltungsort: Congresshalle Hafenstr. 12 66111 Saarbrücken Wissenschaftliche Leitung:

Mehr

Bremen. Interdisziplinäre Konzepte in der Viszeralmedizin. Zertifizierung (6 Punkte) angemeldet

Bremen. Interdisziplinäre Konzepte in der Viszeralmedizin. Zertifizierung (6 Punkte) angemeldet Interdisziplinäre Konzepte in der Viszeralmedizin Zur Zertifizierung (6 Punkte) angemeldet Bremen Samstag, 2. März 2019 9.00 15.00 Uhr Veranstaltungsort ATLANTIC Hotel Universum Wiener Str. 4 28359 Bremen

Mehr

Aktuelle Kontroversen in der Viszeralmedizin. Erlangen

Aktuelle Kontroversen in der Viszeralmedizin. Erlangen 6 Fortbildungspunkte beantragt Aktuelle Kontroversen in der Viszeralmedizin Erlangen Samstag, 5. Mai 2018, 9.00 15.30 Uhr Veranstaltungsort: Hörsäle Medizin Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. R. Grützmann,

Mehr

Einladung. Zeitenwende in der Therapie der CED. Kiel. Samstag, 12. November Uhr

Einladung. Zeitenwende in der Therapie der CED. Kiel. Samstag, 12. November Uhr Einladung Zeitenwende in der Therapie der CED Kiel Samstag, 12. November 2016 9.30 15.15 Uhr Veranstaltungsort: ATLANTIC Hotel Raiffeisenstr. 2 24103 Kiel Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. S. Schreiber,

Mehr

Entzündungen, Dysplasien und Frühkarzinome im Gastrointestinaltrakt. Schwerin. Zertifizierung angemeldet. Samstag, 9. Juni 2018,

Entzündungen, Dysplasien und Frühkarzinome im Gastrointestinaltrakt. Schwerin. Zertifizierung angemeldet. Samstag, 9. Juni 2018, Zur Zertifizierung angemeldet Entzündungen, Dysplasien und Frühkarzinome im Gastrointestinaltrakt Schwerin Samstag, 9. Juni 2018, 9.00 14.45 Uhr Veranstaltungsort Industrie- und Handelskammer Ludwig-Bölkow-Haus

Mehr

Darm Leber Mikrobiom. Stuttgart. Von der chronischen Entzündung zum Tumor Mikrobiom, Metabolismus und Malignom

Darm Leber Mikrobiom. Stuttgart. Von der chronischen Entzündung zum Tumor Mikrobiom, Metabolismus und Malignom Darm Leber Mikrobiom Von der chronischen Entzündung zum Tumor Mikrobiom, Metabolismus und Malignom Zertifiziert mit 7 Punkten Stuttgart Samstag, 9. Juni 2018, 9.00 15.30 Uhr Veranstaltungsort: Mövenpick

Mehr

Einladung. Gastroenterologie und Hepatologie in Praxis und Klinik: Aktuelle Standards und Trends. Hattingen

Einladung. Gastroenterologie und Hepatologie in Praxis und Klinik: Aktuelle Standards und Trends. Hattingen Einladung Gastroenterologie und Hepatologie in Praxis und Klinik: Aktuelle Standards und Trends Hattingen Samstag, 24. Februar 2018 9.15 15.35 Uhr Veranstaltungsort: Henrichshütte Gebläsehalle Werksstr.

Mehr

Einladung. Anspruch und Wirklichkeit bei der interdisziplinären Therapie von Divertikulitis, Morbus Crohn und chronischer Pankreatitis.

Einladung. Anspruch und Wirklichkeit bei der interdisziplinären Therapie von Divertikulitis, Morbus Crohn und chronischer Pankreatitis. Einladung Anspruch und Wirklichkeit bei der interdisziplinären Therapie von Divertikulitis, Morbus Crohn und chronischer Pankreatitis Neuruppin Samstag, 17. Juni 2017 9.00 15.00 Uhr Veranstaltungsort:

Mehr

Wuppertal. Zukunft Hepato- Gastroenterologie. Zertifizierung angemeldet

Wuppertal. Zukunft Hepato- Gastroenterologie. Zertifizierung angemeldet Zukunft Hepato- Gastroenterologie Zur Zertifizierung angemeldet Wuppertal Samstag, 15. Juni 2019 8.30 15.00 Uhr Veranstaltungsort Historische Stadthalle Johannisberg 40 42103 Wuppertal Wissenschaftliche

Mehr

Einladung. Praktische Gastroenterologie 2017 aktuelle Leitlinien und Therapiestandards. Karlsruhe

Einladung. Praktische Gastroenterologie 2017 aktuelle Leitlinien und Therapiestandards. Karlsruhe Einladung Praktische Gastroenterologie 2017 aktuelle Leitlinien und Therapiestandards 7 Karlsruhe Samstag, 21. Januar 2017 9.15 15.40 Uhr Veranstaltungsort: Hans-Thoma-Saal Kongresszentrum Festplatz 9

Mehr

Münster. 1. Münsteraner viszeralmedizinisches Seminar. Zertifizierung angemeldet

Münster. 1. Münsteraner viszeralmedizinisches Seminar. Zertifizierung angemeldet 1. Münsteraner viszeralmedizinisches Seminar Zur Zertifizierung angemeldet Münster Samstag, 2. Februar 2019 8.45 15.30 Uhr Veranstaltungsort Aula Westfälische Wilhelms-Universität Schlossplatz 2 Wissenschaftliche

Mehr

Einladung. Gastroenterologie 2017 noch offene Fragen? Köln

Einladung. Gastroenterologie 2017 noch offene Fragen? Köln Einladung Gastroenterologie 2017 noch offene Fragen? Köln Samstag, 10. Juni 2017 9.00 18.00 Uhr Veranstaltungsort: Dorint Hotel am Heumarkt Köln Pipinstr. 1 50667 Köln Wissenschaftliche Leitung: Prof.

Mehr

Gastro. Einladung. Konservative und operative Therapie bei Erkrankungen von Leber und Ösophagus. Dresden

Gastro. Einladung. Konservative und operative Therapie bei Erkrankungen von Leber und Ösophagus. Dresden Einladung Gastro Konservative und operative Therapie bei Erkrankungen von Leber und Ösophagus Dresden Samstag, 28. Oktober 2017 9.00 15.15 Uhr Veranstaltungsort: Sächsische Landesärztekammer Plenarsaal

Mehr

10. Niederbayerischer Gastroenterologentag

10. Niederbayerischer Gastroenterologentag 10. Niederbayerischer Gastroenterologentag - Aktuelles aus Gastroenterologie und Hepatologie - Samstag, 16. März 2013 Klinikum Passau Hörsaal 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr.

Mehr

Einladung. Fortbildungsveranstaltung. Aktuelle Gastroenterologie. Samstag, 20. März Uhr

Einladung. Fortbildungsveranstaltung. Aktuelle Gastroenterologie. Samstag, 20. März Uhr Einladung Fortbildungsveranstaltung Aktuelle Gastroenterologie Samstag, 20. März 2010 10.00 13.00 Uhr Konferenzsaal F 113, Gebäude F Klinikums Ernst von Bergmann, Charlottenstrasse 72 14467 Potsdam Leitung

Mehr

Stuttgart-Tübingen. Moderne abdominelle Diagnostik und Intervention Teil II

Stuttgart-Tübingen. Moderne abdominelle Diagnostik und Intervention Teil II 24. Klinisch-Radiologisches Symposium Stuttgart-Tübingen Moderne abdominelle Diagnostik und Intervention Teil II Samstag, 27. Oktober 2018 9 bis 17.30 Uhr, Sparkassenakademie Baden-Württemberg Klinikum

Mehr

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen 2018 CED Therapie eine Frage des Alters?

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen 2018 CED Therapie eine Frage des Alters? Einladung zum Arzt-Patienten-Seminar Chronisch entzündliche Darmerkrankungen 2018 CED Therapie eine Frage des Alters? Mittwoch, 5. September 2018 16.30 bis 19.00 Uhr Factory Hotel, Raum Meet VII am Germania-Campus

Mehr

26. Nordhessisches Forum für Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie und Diabetologie =============================

26. Nordhessisches Forum für Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie und Diabetologie ============================= 26. Nordhessisches Forum für Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie und Diabetologie ============================= Fortbildungsveranstaltung der Klinik für Gastroenterologie, Endokrinologie, Diabetologie

Mehr

Einladung Fortbildung in Mannheim

Einladung Fortbildung in Mannheim Einladung Fortbildung in Mannheim im Vorfeld des 123. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin 11. Symposium Koloproktologie für den Internisten Freitag, 28. April 2017 17.15 20.50 Uhr

Mehr

Herausforderungen und Lösungen für Gastroenterologen und Chirurgen in der Viszeralmedizin

Herausforderungen und Lösungen für Gastroenterologen und Chirurgen in der Viszeralmedizin Herausforderungen und Lösungen für Gastroenterologen und Chirurgen in der Viszeralmedizin Berlin 26. 27. Juni 2015 Veranstaltungsort: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Jägerstraße 22/23

Mehr

Einladung Fortbildung in Mannheim

Einladung Fortbildung in Mannheim Einladung Fortbildung in Mannheim im Vorfeld des 124. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin 12. Symposium Koloproktologie für den Internisten Freitag, 13. April 2018 17.15 20.50 Uhr

Mehr

11.25 Uhr BESONDERHEITEN DER ANALEN Uhr KURZDARMSYNDROM UND ERNÄHRUNG FISTELCHIRURGIE BEI MORBUS CROHN J. Stein, Frankfurt R.

11.25 Uhr BESONDERHEITEN DER ANALEN Uhr KURZDARMSYNDROM UND ERNÄHRUNG FISTELCHIRURGIE BEI MORBUS CROHN J. Stein, Frankfurt R. Chronisch entzündliche Darmerkrankungen interdisziplinär Diagnostik und medikamentöse Therapieoptionen Vorsitz: A. Dignass H. J. Buhr Chronisch entzündliche Darmerkrankungen interdisziplinär Interventionelle

Mehr

3. Bonner Hepatogastroenterologische Forum 2016

3. Bonner Hepatogastroenterologische Forum 2016 3. Bonner Hepatogastroenterologische Forum 2016 (Direktor: Prof. Dr. Christian P. Strassburg) Termin: 21. Mai 2016 Veranstaltungsort: LVR-LandesMuseum Bonn Colmantstr. 14-16 53115 Bonn Zertifizierung bei

Mehr

Endosummer 2017 Fortschritte Live

Endosummer 2017 Fortschritte Live Endosummer 2017 Fortschritte Live Samstag 23. September 2017 09.00 bis 13.30 Uhr Kongresszentrum der St. Elisabeth Gruppe am St. Anna Hospital Herne Die Veranstaltung ist im Rahmen der ärztlichen Fortbildung

Mehr

quo vadis? Biologika 2015 EINLADUNG CED COMPACT SPEZIAL November 2015 Weimar ungelöste Fragen mit Falldiskussionen

quo vadis? Biologika 2015 EINLADUNG CED COMPACT SPEZIAL November 2015 Weimar ungelöste Fragen mit Falldiskussionen Veranstalter: CED Service GmbH im Kompetenznetz Darmerkrankugen EINLADUNG CED COMPACT SPEZIAL 06. 07. November 2015 Weimar Dorint Hotel Am Goethepark Beethovenplatz 1 2 99423 Weimar Biologika 2015 quo

Mehr

GASTRO-Leitlinien im Praxis-Check

GASTRO-Leitlinien im Praxis-Check GASTRO-LEITLINIEN GASTRO-Leitlinien Berlin 04. März 2015 19:00 21:30 Uhr 01. Juli 2015 19:00 21:30 Uhr CME-Zertifizierung beantragt Unter der Schirmherrschaft von GASTRO-LEITLINIEN GASTRO-LEITLINIEN IM

Mehr

Herausforderungen und Lösungen für Gastroenterologen und Chirurgen in der Viszeralmedizin

Herausforderungen und Lösungen für Gastroenterologen und Chirurgen in der Viszeralmedizin Herausforderungen und Lösungen für Gastroenterologen und Chirurgen in der Viszeralmedizin Berlin 26. 27. Juni 2015 Veranstaltungsort: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Jägerstraße 22/23

Mehr

quo vadis? Biologika EINLADUNG CED COMPACT SPEZIAL Juni 2018 München

quo vadis? Biologika EINLADUNG CED COMPACT SPEZIAL Juni 2018 München Veranstalter: Kompetenznetz Darmerkrankugen e.v. EINLADUNG CED COMPACT SPEZIAL 2018 22.-23. Juni 2018 NH OST CONFERENCE CENTER Einsteinring 20 85609 Aschheim-Dornach Biologika quo vadis? Ein Projekt des

Mehr

Potsdam. Hepatologie 2019

Potsdam. Hepatologie 2019 Hepatologie 2019 Zertifiziert mit 8 Punkten Potsdam Samstag, 23. März 2019 9.00 16.10 Uhr Veranstaltungsort Inselhotel Potsdam Hermannswerder 30 14473 Potsdam Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. T. Poralla,

Mehr

APRIL 2019 RADIOLOGIE LEIPZIG EINLADUNG UND PROGRAMM

APRIL 2019 RADIOLOGIE LEIPZIG EINLADUNG UND PROGRAMM 12. 13. APRIL 2019 RADIOLOGIE A K T U E L L LEIPZIG EINLADUNG UND PROGRAMM Radiologie aktuell 2019 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie wiederum sehr herzlich

Mehr

Endosummer 2015 Fortschritte Live

Endosummer 2015 Fortschritte Live Endosummer 15 Fortschritte Live Samstag 26. September 15 09.00 bis 13.30 Uhr Kongresszentrum der St. Elisabeth Gruppe am St. Anna Hospital Herne Die Veranstaltung ist im Rahmen der ärztlichen Fortbildung

Mehr

Bitte beachten Sie die leicht veränderten Anfangszeiten (Freitag Uhr, Samstag 8.30 Uhr)

Bitte beachten Sie die leicht veränderten Anfangszeiten (Freitag Uhr, Samstag 8.30 Uhr) Radiologie aktuell 2019 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Wir möchten Sie wiederum sehr herzlich zu Radiologie aktuell nach Leipzig einladen. Themenkreise werden diesmal das

Mehr

Einladung Fortbildung in Mannheim

Einladung Fortbildung in Mannheim Einladung Fortbildung in Mannheim anlässlich des 124. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin 24. Symposium Aktuelle Hepatologie 2018: Hot Topics aus der Hepatologie Die offenen Fragen

Mehr

Gastrointestinale Erkrankungen

Gastrointestinale Erkrankungen Fortbildungsveranstaltung Gastrointestinale Erkrankungen Zöliakie / Helicobacter pylori Gastritis / Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CED) Mittwoch, 9. November 2016 16.00 19.30 Uhr im Radisson

Mehr

Verfügbarkeit von Chinin und iv. Artesunate in Krankenhäusern in Deutschland

Verfügbarkeit von Chinin und iv. Artesunate in Krankenhäusern in Deutschland Die Liste wurde erstellt aufgrund einer Fragebogenaktion an allen größeren Krankenhäusern und Universitätskliniken in Deutschland (Stand Januar 2013). Die Daten in der Liste beruhen auf den Angaben, die

Mehr

6. EXPERTENFORUM CED DIALOG IM WESTEN

6. EXPERTENFORUM CED DIALOG IM WESTEN 6. EXPERTENFORUM CED DIALOG IM WESTEN Fortschritte in der Diagnostik und Therapie bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen eine wissenschaftlich-praxisnahe Betrachtung 10. 11. März 2017, Atlantic Congress

Mehr

Endosummer 2016 Fortschritte Live

Endosummer 2016 Fortschritte Live Endosummer 2016 Fortschritte Live Samstag 10. September 2016 09.00 bis 13.30 Uhr Kongresszentrum der St. Elisabeth Gruppe am St. Anna Hospital Herne Die Veranstaltung ist im Rahmen der ärztlichen Fortbildung

Mehr

Einladung. Visceralmedizin Update 2007 Standards und Perspektiven. Ludwigsburg

Einladung. Visceralmedizin Update 2007 Standards und Perspektiven. Ludwigsburg Einladung Visceralmedizin Update 2007 Standards und Perspektiven Ludwigsburg Samstag, 20. Oktober 2007 9.00 16.45 Uhr Veranstaltungsort: Forum am Schloßpark Ludwigsburg Wissenschaftliche Leitung: Prof.

Mehr

16. Rheumatologische Sommerakademie. NH Voltaire Potsdam. 1. bis 4. Juli 2015

16. Rheumatologische Sommerakademie. NH Voltaire Potsdam. 1. bis 4. Juli 2015 16. Rheumatologische Sommerakademie NH Voltaire Potsdam 1. bis 4. Juli 2015 Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. med. Ina Kötter, Dr. med. Johannes Mattar Einladung/Programm www.rheumatologische-sommerakademie.de

Mehr

Update Viszeralmedizin Entzündliche Darmerkrankungen

Update Viszeralmedizin Entzündliche Darmerkrankungen Update Viszeralmedizin Entzündliche Darmerkrankungen Einladung Donnerstag, 30. November 2017 Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, sehr herzlich laden wir Sie zu unserer gemeinsamen Fortbildung

Mehr

Einladung & Programm. 4. Patientendialog. Chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Samstag, der 14. Mai 2011 von Uhr

Einladung & Programm. 4. Patientendialog. Chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Samstag, der 14. Mai 2011 von Uhr Einladung & Programm 4. Patientendialog Chronisch entzündliche Darmerkrankungen Samstag, der 14. Mai 2011 von 10.00-13.00 Uhr im NH-Hotel Berlin-Alexanderplatz Landsberger Allee 26-32 10249 Berlin Wissenschaftliche

Mehr

4. Interdisziplinäres Symposium. Primäre Leberkarzinome. Samstag, 23. Februar Uhr. Hotel Meliã Berlin Friedrichstraße Berlin

4. Interdisziplinäres Symposium. Primäre Leberkarzinome. Samstag, 23. Februar Uhr. Hotel Meliã Berlin Friedrichstraße Berlin 4. Interdisziplinäres Symposium Primäre Leberkarzinome Samstag, 23. Februar 2013 8.30 17.00 Uhr Hotel Meliã Berlin Friedrichstraße 103 10117 Berlin Unter der Schirmherrschaft von DEUTSCHE KREBSGESELLSCHAFT

Mehr

Update Viszeralmedizin Jahresprogramm Einladung

Update Viszeralmedizin Jahresprogramm Einladung Update Viszeralmedizin Jahresprogramm 2016 Einladung Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, sehr herzlich laden wir Sie auch in diesem Jahr zur gemeinsamen Fortbildungsreihe der Klinik

Mehr

Vorträge. Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: Therapieadhärenz Aufklärung, Schulung, Monitoring. Divertikel im Darm Bin ich krank?

Vorträge. Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: Therapieadhärenz Aufklärung, Schulung, Monitoring. Divertikel im Darm Bin ich krank? Quelle: http://www.gastro-liga.de/index.php?id=39&fs=1 Vorträge Für Vorträge stehen folgende Präsentationen zur Verfügung: Morbus Crohn und Colitis ulcerosa: Therapieadhärenz Aufklärung, Schulung, Monitoring

Mehr

CME-zertifizierte Fortbildung. 7. Uro-onkologischer Workshop. Prostatakarzinom - Update-Symposium 2007

CME-zertifizierte Fortbildung. 7. Uro-onkologischer Workshop. Prostatakarzinom - Update-Symposium 2007 EINLADUNG CME-zertifizierte Fortbildung 7. Uro-onkologischer Workshop Prostatakarzinom - Update-Symposium 2007 03. März 2007 Veranstaltungsort: Maternushaus Kardinal-Frings-Straße 1-3 50668 Köln Veranstalter:

Mehr

Gastroenterologische Onkologische Diskussion WHAT S HOT IN GI ONCOLOGY?

Gastroenterologische Onkologische Diskussion WHAT S HOT IN GI ONCOLOGY? Gastroenterologische Onkologische Diskussion WHAT S HOT IN GI ONCOLOGY? Samstag, 31. Jänner 2015 Tagungsort Ars Electronica Center Linz PROGRAMM www.oeggh.at www.oegho.at Vorwort Liebe Kolleginnen und

Mehr

EINLADUNG CED Was ist klinisch relevant? Frankfurt, 11. und Freitag 16:00 20:00 Uhr Samstag 09:00 13:00 Uhr.

EINLADUNG CED Was ist klinisch relevant? Frankfurt, 11. und Freitag 16:00 20:00 Uhr Samstag 09:00 13:00 Uhr. EINLADUNG CED 2011 Was ist klinisch relevant? Frankfurt, 11. und 12.11.2011 Freitag 16:00 20:00 Uhr Samstag 09:00 13:00 Uhr www.ced2011.de VORWORT Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie im Namen

Mehr

Einladung Fortbildung in Mannheim

Einladung Fortbildung in Mannheim Einladung Fortbildung in Mannheim im Vorfeld des 123. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin 28. Interdisziplinäres Symposium Chronisch entzündliche Darmerkrankungen Freitag, 28. April

Mehr

FEBRUAR 2018 RADIOLOGIE

FEBRUAR 2018 RADIOLOGIE 16. 17. FEBRUAR 2018 RADIOLOGIE A K T U E L L LEIPZIG EINLADUNG UND PROGRAMM BRACCO IMAGING DEUTSCHLAND Radiologie aktuell 2018 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten

Mehr

Einladung. Wenn die Galle nicht mehr richtig fließt: Das zentrale Gallengangskarzinom. Hamburg. Zertifizierung angemeldet

Einladung. Wenn die Galle nicht mehr richtig fließt: Das zentrale Gallengangskarzinom. Hamburg. Zertifizierung angemeldet Einladung Empire Riverside Hotel Hamburg Wenn die Galle nicht mehr richtig fließt: Das zentrale Gallengangskarzinom Hamburg Samstag, 20. Mai 2017 9.00 16.00 Uhr Veranstaltungsort: Empire Riverside Hotel

Mehr

Einladung zum Arzt-Patienten-Seminar Chronisch entzündliche Darmerkrankungen Leben mit CED

Einladung zum Arzt-Patienten-Seminar Chronisch entzündliche Darmerkrankungen Leben mit CED Einladung zum Arzt-atienten-Seminar Chronisch entzündliche Darmerkrankungen Leben mit CED Mittwoch, 31. August 2016 16.30 h bis 19.00 h Factory-Hotel Germania Campus An der Germania Brauerei am Germania-Campus

Mehr

8. Rheumatologische Sommerakademie. Steigenberger Hotel Sanssouci Potsdam. 13. bis 16. Juli 2011

8. Rheumatologische Sommerakademie. Steigenberger Hotel Sanssouci Potsdam. 13. bis 16. Juli 2011 8. Rheumatologische Sommerakademie Steigenberger Hotel Sanssouci Potsdam 13. bis 16. Juli 2011 Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Ina Kötter, Dr. med. Constanze Richter, Dr. med. Johannes Mattar

Mehr

Aktuelle Strategien. aus ChicagO. Onkologische Nachlese 2018 MAGDEBURG. Mittwoch, 13. Juni 2018 Maritim Hotel Magdeburg

Aktuelle Strategien. aus ChicagO. Onkologische Nachlese 2018 MAGDEBURG. Mittwoch, 13. Juni 2018 Maritim Hotel Magdeburg Aktuelle Strategien aus ChicagO Onkologische Nachlese 2018 MAGDEBURG Mittwoch, 13. Juni 2018 Maritim Hotel Magdeburg INFORMATIONEN Veranstalter Tumorzentrum Magdeburg/Sachsen-Anhalt e.v. in Zusammenarbeit

Mehr

Aktionstag Chronisch entzündliche Darmerkrankungen : Morbus Crohn-Patienten brauchen individuelle

Aktionstag Chronisch entzündliche Darmerkrankungen : Morbus Crohn-Patienten brauchen individuelle Aktionstag Chronisch entzündliche Darmerkrankungen Morbus Crohn-Patienten brauchen individuelle Therapie Berlin (19. Mai 2015) Deutet sich bei Morbus Crohn ein komplizierter Krankheitsverlauf an, sollten

Mehr

Rheumatologie aktuell

Rheumatologie aktuell EINLADUNG UND PROGRAMM 10. Tagung des Rheumazentrums Rheumatologie aktuell Würzburg, 11.02.2012 Hörsaal 1 im ZIM Oberdürrbacher Straße 6, Zertifiziert bei der Bayerischen Landesärztekammer mit _ Fortbildungspunkten

Mehr

Veranstalter: FEO Gesellschaft für Fortbildungs- und Eventorganisation mbh Wildensorger Str. 56, Bamberg Tel.

Veranstalter: FEO Gesellschaft für Fortbildungs- und Eventorganisation mbh Wildensorger Str. 56, Bamberg  Tel. Veranstalter: FEO Gesellschaft für Fortbildungs- und Eventorganisation mbh Wildensorger Str. 56, 96049 Bamberg www.feogmbh.de Tel. 0951 1503600 oder 0173 8465833 (Marion Schauf) E-Mail: info@feogmbh.de

Mehr

am EVKK Darmzentrum Köln INFORMATION FÜR PATIENTEN UND ÄRZTE UNSER SPEKTRUM UNSERE STANDARDS UNSERE ANGEBOTE HOTLINE

am EVKK Darmzentrum Köln INFORMATION FÜR PATIENTEN UND ÄRZTE UNSER SPEKTRUM UNSERE STANDARDS UNSERE ANGEBOTE HOTLINE Darmzentrum Köln am EVKK INFORMATION FÜR PATIENTEN UND ÄRZTE UNSER SPEKTRUM UNSERE STANDARDS UNSERE ANGEBOTE HOTLINE 0221 82 89 4193 Leistungsspektrum in Diagnostik und Therapie von Darmerkrankungen Hochmoderne

Mehr

am EVKK Darmzentrum Köln INFORMATION FÜR PATIENTEN UND ÄRZTE UNSER SPEKTRUM UNSERE STANDARDS UNSERE ANGEBOTE HOTLINE

am EVKK Darmzentrum Köln INFORMATION FÜR PATIENTEN UND ÄRZTE UNSER SPEKTRUM UNSERE STANDARDS UNSERE ANGEBOTE HOTLINE Darmzentrum Köln am EVKK INFORMATION FÜR PATIENTEN UND ÄRZTE UNSER SPEKTRUM UNSERE STANDARDS UNSERE ANGEBOTE HOTLINE 0221 82 89 4193 Leistungsspektrum in Diagnostik und Therapie von Darmerkrankungen Moderne

Mehr

20. Rheumatologische Sommerakademie. NH Potsdam. 12. bis 15. Juli Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. med. Ina Kötter, Dr. med.

20. Rheumatologische Sommerakademie. NH Potsdam. 12. bis 15. Juli Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. med. Ina Kötter, Dr. med. 20. Rheumatologische Sommerakademie NH Potsdam 12. bis 15. Juli 2017 Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. med. Ina Kötter, Dr. med. Johannes Mattar Einladung/Programm Bild mit freundlicher Genehmigung von

Mehr

CME. Update für die Arztpraxis in Würzburg. CME: 10 Punkte. Information und Anmeldung unter:

CME. Update für die Arztpraxis in Würzburg. CME: 10 Punkte. Information und Anmeldung unter: Update für die Arztpraxis Freitag, 11. Dezember 2015 - Samstag, 12. Dezember 2015 Tagungszentrum Juliusspital CME: 10 Punkte Die Zertifizierung wurde bei der zuständigen Ärztekammer beantragt Information

Mehr

26. Fachsymposium Endoskopie in Klinik und Praxis

26. Fachsymposium Endoskopie in Klinik und Praxis 26. Fachsymposium Endoskopie in Klinik und Praxis Samstag, 02. Dezember 2017 Beginn: 09:00 Uhr Sächsische Landesärztekammer Schützenhöhe, 01099 Dresden Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte

Mehr

September 2005 UniversitätsSpital Zürich

September 2005 UniversitätsSpital Zürich European School of Oncology deutschsprachiges Programm (ESO-d) 23. 24. September 2005 Interdisziplinäres Management Gastrointestinaler Tumore Multidisziplinäre Therapie Gastrointestinaler Tumore Leitung:

Mehr

21. THÜRINGER RADIOLOGEN-TALK

21. THÜRINGER RADIOLOGEN-TALK EINLADUNG & PROGRAMM 21. THÜRINGER RADIOLOGEN-TALK VASKULÄRE ERKRANKUNGEN DES SPINALKANALES SEHR GEEHRTE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN, mit dem 21. Thüringer Radiologen-Talk soll die neuroradiologische Expertise

Mehr

Seite Görlitzer Straße Nürnberg. ARVENA PARK Das Hotel am Franken-Center. Telefon: 0911/ Telefax: 0911/

Seite Görlitzer Straße Nürnberg. ARVENA PARK Das Hotel am Franken-Center. Telefon: 0911/ Telefax: 0911/ Ihre Anfahrt zu uns ARVENA PARK Das Hotel am Franken-Center Görlitzer Straße 51 90473 Nürnberg Telefon: 0911/8922-0 Telefax: 0911/8922-115 www.arvena.de Ob Sie mit dem Zug oder Flugzeug anreisen kein Problem

Mehr

Verfügbarkeit von Chinin und iv. Artesunate in Krankenhäusern in Deutschland

Verfügbarkeit von Chinin und iv. Artesunate in Krankenhäusern in Deutschland Die Liste wurde erstellt aufgrund einer Fragebogenaktion an allen größeren Krankenhäusern und Universitätskliniken in Deutschland (Stand Oktober 2013). Die Daten in der Liste beruhen auf den Angaben, die

Mehr

7. Symposium Parkinson/ Bewegungsstörungen

7. Symposium Parkinson/ Bewegungsstörungen 7. Symposium Parkinson/ Bewegungsstörungen Donnerstag, 5. März 2009, 14.00 Uhr Modifizierte Zeichnung nach Charcot Liebe Kolleginnen und Kollegen Gerne möchten wir Sie zu unserem 7. Symposium «Parkinson/

Mehr

Koloproktologie UPDATE 2009

Koloproktologie UPDATE 2009 Beantragt bei der Landesärztekammer Programm CME FORTBILDUNGSPUNKTE Koloproktologie UPDATE 2009 Essentials der aktuellen Literatur für Chirurgen, Koloproktologen, Gastro entero - logen, Onkologen und interessierte

Mehr

NCT Update Highlights der Jahres tagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO)

NCT Update Highlights der Jahres tagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) NCT Update Highlights der Jahres tagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) Samstag, 02. Juli 2011 09:00 Uhr 14:00 Uhr Hörsaal in der Medizinischen Klinik Begrüßung Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Mehr

18. Rheumatologische Sommerakademie. NH Potsdam. 13. bis 16. Juli Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. med. Ina Kötter, Dr. med.

18. Rheumatologische Sommerakademie. NH Potsdam. 13. bis 16. Juli Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. med. Ina Kötter, Dr. med. 18. Rheumatologische Sommerakademie NH Potsdam 13. bis 16. Juli 2016 Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. med. Ina Kötter, Dr. med. Johannes Mattar Einladung/Programm Bild mit freundlicher Genehmigung von

Mehr

Modul 3 - Deformitäten. Berlin bis Best Western International Hotel Albrechtstraße Berlin

Modul 3 - Deformitäten. Berlin bis Best Western International Hotel Albrechtstraße Berlin 9 9. Berliner Basiskurs der DWG Modul 3 - Deformitäten Berlin 03.03. bis 04.03.2016 Best Western International Hotel Albrechtstraße 2 12165 Berlin Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen Hiermit möchten

Mehr

HPV-Management-Forum

HPV-Management-Forum HPV-Management-Forum zertifizierter Kurs Papillomvirus-assoziierte Neoplasien Diagnostik Therapie Prävention 27. April 2013 in Heidelberg Kommunikationszentrum des DKFZ Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Mehr

Viszeralmedizinische Kongresshighlights 2017

Viszeralmedizinische Kongresshighlights 2017 III. Medizinische Klinik Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie Viszeralmedizinische Kongresshighlights 2017 Mittwoch, 5. Juli 2017 Klinikum Augsburg Unter der Schirmherrschaft der DGVS Einladung

Mehr

Grenzen der onkologischen Chirurgie Therapie des fortgeschrittenen

Grenzen der onkologischen Chirurgie Therapie des fortgeschrittenen Grenzen der onkologischen Chirurgie Therapie des fortgeschrittenen Tumorleidens Fortbildungsveranstaltung Samstag 14.04.2018 10.00 Uhr Marien Hospital Herne Hörsaal 1 3 Hölkeskampring 40 44625 Herne Vorwort

Mehr

SUHLER ST. MARTINS TAGUNG 2015 RUND UM DIE SCHULTER

SUHLER ST. MARTINS TAGUNG 2015 RUND UM DIE SCHULTER SRH KLINIKEN EINLADUNG ZUR VERANSTALTUNG SUHLER ST. MARTINS TAGUNG 2015 RUND UM DIE SCHULTER IN KOOPERATION MIT DER DEUTSCHEN GESELL- SCHAFT FÜR UNFALLCHIRURGIE, AG SEPTISCHE UND REKONSTRUKTIVE CHIRURGIE

Mehr

Fortbildung in Wiesbaden

Fortbildung in Wiesbaden Fortbildung in Wiesbaden anlässlich des 125. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin 8. Kolloquium Endoskopie des Internisten 2019 Samstag, 4. Mai 2019 13.30 18.00 Uhr Sonntag, 5. Mai

Mehr

Einladung Fortbildung in Mannheim

Einladung Fortbildung in Mannheim Einladung Fortbildung in Mannheim im Vorfeld des 124. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin 29. Interdisziplinäres Symposium Chronisch entzündliche Darmerkrankungen Freitag, 13. April

Mehr

Update Viszeralmedizin Das metastasierte kolorektale Karzinom: Neue Behandlungskonzepte

Update Viszeralmedizin Das metastasierte kolorektale Karzinom: Neue Behandlungskonzepte Update Viszeralmedizin Das metastasierte kolorektale Karzinom: Neue Behandlungskonzepte Einladung Dienstag, 30. Mai 2017 Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, wir laden Sie sehr herzlich

Mehr

7. KARDIOLOGISCHES SYMPOSIUM

7. KARDIOLOGISCHES SYMPOSIUM SRH KLINIKEN EINLADUNG ZUR FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG DER KLINIK FÜR INNERE MEDIZIN I 7. KARDIOLOGISCHES SYMPOSIUM MITTWOCH, 12. NOVEMBER 2014, 17 UHR, RINGBERG-HOTEL, SUHL GRUSSWORT Sehr geehrte Kolleginnen

Mehr

24. Fachsymposium Endoskopie in Klinik und Praxis

24. Fachsymposium Endoskopie in Klinik und Praxis 24. Fachsymposium Endoskopie in Klinik und Praxis Samstag, 26. September 2015 Beginn: 09:00 Uhr Sächsische Landesärztekammer Schützenhöhe, 01099 Dresden Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte

Mehr

Update Innere Medizin Fortbildung für Ärzte Samstag, 9. April 2016, 9 Uhr

Update Innere Medizin Fortbildung für Ärzte Samstag, 9. April 2016, 9 Uhr Update Innere Medizin 2016 Fortbildung für Ärzte Samstag, 9. April 2016, 9 Uhr Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Innere Medizin erfährt eine immer stärkere Aufspaltung in die internistischen Subdisziplinen.

Mehr

Aktuelle Strategien aus ChicagO. Onkologische Nachlese 2017 MAGDEBURG

Aktuelle Strategien aus ChicagO. Onkologische Nachlese 2017 MAGDEBURG TUMORZENTRUM MAGDEBURG/SACHSEN-ANHALT E.V. Aktuelle Strategien aus ChicagO Onkologische Nachlese 2017 MAGDEBURG Mittwoch, den 14. Juni 2017 MARITIM HOTEL Otto-von-Guericke-Straße 84 39104 Magdeburg INFORMATIONEN

Mehr

EINLADUNG ZUR FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG MOLEKULARE PATHOLOGIE UND THERAPIE»SOLIDER TUMOREN«

EINLADUNG ZUR FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG MOLEKULARE PATHOLOGIE UND THERAPIE»SOLIDER TUMOREN« SRH KLINIKEN EINLADUNG ZUR FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG MOLEKULARE PATHOLOGIE UND THERAPIE»SOLIDER TUMOREN«AM 27. SEPTEMBER 2017 AB 16:15 UHR HAUS SCHULENBURG STRASSE DES FRIEDENS 120 07548 GERA GRUSSWORT

Mehr

8. Trainingskurs in Kinder- und Jugendrheumatologie

8. Trainingskurs in Kinder- und Jugendrheumatologie 8. Trainingskurs in Kinder- und Jugendrheumatologie Schwerpunkte 2018: JIA & Kollagenosen: Diagnostik, Differentialdiagnose, Therapie & Komplikationen Leipzig, 22. bis 24. März 2018 Wissenschaftliche Leitung:

Mehr

26. Bucher Rheumatage

26. Bucher Rheumatage IMMANUEL KRANKENHAUS BERLIN Rheumaorthopädie. Rheumatologie. Naturheilkunde 26. Bucher Rheumatage Klug entscheiden choosing wisely : Umsetzung der Empfehlungen in die Praxis Freitag, 19. Mai 2017 10.00

Mehr

THERAPIEKONZEPTE BEI RISIKOPATIENTEN

THERAPIEKONZEPTE BEI RISIKOPATIENTEN SRH KLINIKEN FORTBILDUNGSNACHMITTAG DER KLINIK FÜR MUND-, KIEFER- UND GESICHTSCHIRURGIE / PLASTISCHE OPERATIONEN THERAPIEKONZEPTE BEI RISIKOPATIENTEN MITTWOCH, 26. OKTOBER 2016, 16 BIS 19 UHR, HOTEL THÜRINGEN

Mehr

Endosummer 2018 Fortschritte Live

Endosummer 2018 Fortschritte Live Endosummer 2018 Fortschritte Live Samstag 08. September 2018 09.00 bis 15.00 Uhr Kongresszentrum der St. Elisabeth Gruppe am St. Anna Hospital Herne Die Veranstaltung ist im Rahmen der ärztlichen Fortbildung

Mehr

28. Gastroenterologieweiterbildung Chemnitz

28. Gastroenterologieweiterbildung Chemnitz 28. Gastroenterologieweiterbildung Chemnitz Sonnabend, 18. Juni 2011 9.00 14.00 Uhr Renaissancesaal im Schloßbergmuseum Schloßberg 12 09113 Chemnitz Veranstalter: In Zusammenarbeit mit der Falk Foundation

Mehr

Falk Seminar. CED kontrovers. 16. Juni 2018 Mozartsäle im Logenhaus Hamburg. Programm. Zertifiziert mit. Punkten

Falk Seminar. CED kontrovers. 16. Juni 2018 Mozartsäle im Logenhaus Hamburg. Programm. Zertifiziert mit. Punkten Falk Seminar CED kontrovers 16. Juni 2018 Mozartsäle im Logenhaus Hamburg Programm Zertifiziert mit 6 Punkten Vorwort... 4 Wissenschaftliches Programm... 6 Verzeichnis der Referenten, Moderatoren und wissenschaftlichen

Mehr

Programm DWG-Kurs Bern Modul 6 Intradurale Pathologien

Programm DWG-Kurs Bern Modul 6 Intradurale Pathologien Programm DWG-Kurs Bern Modul 6 Intradurale Pathologien 04. 05. Februar 2016 Grußwort Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir freuen uns sehr, Sie zum 2. Berner DWG-Kurs Modul 6 Intradurale Pathologien im Rahmen

Mehr

23. Gastroenterologischer Aschermittwoch

23. Gastroenterologischer Aschermittwoch 23. Gastroenterologischer Aschermittwoch Die Leber im Fokus Mittwoch 14. Februar 2018 17.00 bis 20.30 Uhr Die Veranstaltung ist im Rahmen der Zertifizierung mit 4 Punkten anerkannt. Ankündigung Endosummer

Mehr

Einladung / Programm

Einladung / Programm 14. Rheumatologische Sommerakademie NH Voltaire Potsdam 2. bis 5. Juli 2014 Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. med. Ina Kötter, Dr. med. Johannes Mattar Einladung / Programm www.rheumatologische-sommerakademie.de

Mehr

Samstag, Uhr

Samstag, Uhr BRK Schlossbergklinik oberstaufen EINLADUNG SYMPOSIUM Samstag, 13.07.2013 08.45 Uhr 37. Oberstaufener Symposium für Praktische Onkologie Prof. Dr. med. Thomas Licht Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Mehr

Programm Melanozytäre Naevi und Melanom

Programm Melanozytäre Naevi und Melanom Programm Melanozytäre Naevi und Melanom, 9. Dezember 2004 Liebe Kolleginnen und Kollegen Pigmentierte Hautveränderungen sind eine besondere Herausforderung für Allgemeinärzte und Dermatologen. Die Gründe

Mehr