PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main"

Transkript

1 PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

2 INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 12 Sakramente 14 Werktagsgottesdienste 20 Beichtgelegenheit 21 Muttersprachliche Gottesdienste 22 MUSIK IM GOTTESDIENST VERANSTALTUNGEN 23 Liturgie 25 Spiritualität 28 Musik 29 Kunst 32 Familie / Kinder / Jugendliche 34 Senioren 35 Fahrten 36 Erwachsenenbildung 37 Sonstiges 42 GRUPPEN / KREISE / GREMIEN 42 St. Bartholomäus, Allerheiligen 43 St. Antonius 44 St. Bernhard, Liebfrauen 45 St. Ignatius 46 KONTAKT 46 Zentrales Pfarrbüro und Verwaltung 47 Seelsorgeteam 48 Pfarrgemeinderat, Kindertagesstätten 49 Gottesdienstorte 50 IMPRESSUM

3 GEISTLICHER IMPULS 03 DAS JAHR STEHT AUF DER HÖHE Andrea Kortus Pastoralreferentin Liebe Leserin, lieber Leser, die heiße Sommerzeit ist vorbei. Endlich, werden manche vielleicht sagen im Hinblick auf die extreme Hitze dieses Sommers. Wer nun mit (wieder) kühlem Kopf einen bewussten Übergang in die Herbstzeit sucht, kann in einem Kirchenlied eine geistliche Deutung finden. Das Lied, das ich meine, ist ein Gebet, in dem Gott angesprochen wird: Herr, zwischen Blühn und Reifen / und Ende und Beginn. / Lass uns dein Wort ergreifen / und wachsen auf dich hin. / Kaum ist der Tag am längsten, / wächst wiederum die Nacht. / Begegne unsren Ängsten / mit deiner Liebe Macht. / Das Dunkle und das Helle, / der Schmerz, das Glücklichsein / nimmt alles seine Stelle / in deiner Führung ein. Wenn ich so bete, habe ich mich von Gott schon ansprechen lassen. Ein Wort von IHM hat mich im Herzen berührt. Und so bringe ich IHM alles, was ich erlebe, was ich denke und fühle. Ich kann unter SEINEM liebevollen Blick alles anschauen: Frohes und Trauriges, Schönes und Hässliches, Glück und Schmerz. Ich vertraue darauf, dass alles so sein darf, wie es ist. Ich will genau hinschauen; achtgeben, was da ist, um mich herum und in mir selbst, um es zu ergründen; spüren, was ich spüre; liebhaben und Abschied nehmen; mich von Gott weiterführen lassen, über alles, was ich bringe, hinaus zu IHM hin eine Auf-Gabe, die in dem Lied so ins Gebet genommen ist: Das Jahr lehrt Abschied nehmen / schon jetzt zur halben Zeit. / Wir sollen uns nicht grämen, / nur wach sein und bereit, / die Tage loszulassen / und was vergänglich ist, / das Ziel ins Auge fassen, / das du, Herr, selber bist. (GL 465) Eine gesegnete spätsommerliche Zeit wünscht Andrea Kortus

4 GOTTESDIENSTE SO- UND FEIERTAGSGOTTESDIENSTE SAMSTAG 1. SEPTEMBER Uhr TAUFE PHILIPP THOMAS WARSCHAUER Uhr TRAUUNG BÖNISCH/GHEBREINDRIAS Uhr TAUFE LAETITIA CARLA VALENTINA UND ZACHARIAS LEOPOLD SILVESTER BRESSLER Uhr TAUFE LUCA NOAH HASELBERGER St. Ignatius, Hauskapelle St. Antonius St. Ignatius, Hauskapelle Uhr ÖKUM. ERÖFFNUNGS- GOTTESDIENST DER AKTION WANDER- FRIEDENSKERZE Uhr VORABENDMESSE Uhr VORABENDMESSE Deutschorden GF Uhr VORABENDMESSE St. Ignatius BG FL JW StS FL SOTAG 2. SEPTEMBER 22. SOTAG IM JAHRESKREIS Leseordnung: L1: Dtn 4, ; L2: Jak 1, b 22.27; Ev: Mk 7, Kollekte: Für Kommunikationsmittel 8.00 Uhr HEILIGE MESSE 8.30 Uhr HEILIGE MESSE Kapelle der Franziskanerinnen Uhr LATEINISCHES CHORALHOCHAMT Uhr HEILIGE MESSE anschl. Sonntagskaffee im Mariensaal Uhr HEILIGE MESSE MIT NEUER MUSIK Deutschorden Allerheiligen Uhr HEILIGE MESSE St. Antonius EK Uhr HEILIGE MESSE begl. Kinderwortgottesdienst im Gemeindesaal St. Ignatius JE StS FL

5 Uhr FAMILIENGOTTESDIENST anschl. Empfang zum 25-jährigen Dienstjubiläum von Petra Löbermann Uhr HEILIGE MESSE des Kirchorts St. Leonhard St. Bernhard Heilig-Geist Uhr HEILIGE MESSE Dreikönig Uhr TAUFE St. Antonius CG Uhr EUCHARISTISCHE ANBETUNG, Wahlkapelle Uhr HEILIGE MESSE WB JE StS Uhr LATEINISCHES CHORALAMT im usus antiquior Uhr HEILIGE MESSE der Kath. Hochschulgemeinde Uhr HEILIGE MESSE Uhr MOONLIGHT MESSE mit Jazzmusik Deutschorden St. Ignatius St. Ignatius JBr FL SAMSTAG 8. SEPTEMBER Uhr TAUFE LINUS MAXIMILIAN StS WOLF, LENA HAMMER, AA LOUISE BLANK Uhr TRAUUNG HEMMATI / StS SCHLÖMER Uhr TAUFE THERESA CLARA St. Ignatius FL MARIA HANDRUP Uhr TAUFE StS Uhr TAUFE St. Antonius Uhr VORABENDMESSE anschl. MEF-Verkauf Uhr VORABENDMESSE Deutschorden Uhr VORABENDMESSE St. Ignatius FL

6 GOTTESDIENSTE SOTAG 9. SEPTEMBER 23. SOTAG IM JAHRESKREIS Leseordnung: L1: Jes 35,4 7a; L2: Jak 2,1 5; Ev: Mk 7,31 37 Kollekte: Für weltkirchliche Projekte des Bistums 8.00 Uhr HEILIGE MESSE anschl. MEF-Verkauf 8.30 Uhr HEILIGE MESSE Kapelle der Franziskanerinnen Uhr HOCHAMT MIT TAUFE FY LEVI MOUMALLE anschl. MEF-Verkauf Uhr HEILIGE MESSE anschl. Sonntagskaffee im Mariensaal Uhr HEILIGE MESSE MIT NEUER MUSIK Deutschorden Allerheiligen Uhr HEILIGE MESSE St. Antonius BG StS JW Uhr HEILIGE MESSE begl. Kinderwortgottesdienst im Gemeindesaal Uhr HEILIGE MESSE begl. Kinderwortgottesdienst (6 12 Jahre) im Franziskus; anschl. MEF-Verkauf Uhr HEILIGE MESSE des Kirchorts St. Leonhard; anschl. MEF-Verkauf Uhr HEILIGE MESSE Uhr HEILIGE MESSE anschl. MEF-Verkauf Uhr LATEINISCHES CHORALAMT im usus antiquior Uhr HEILIGE MESSE der Kath. Hochschulgemeinde Uhr HEILIGE MESSE Uhr MOONLIGHT MESSE mit Jazzmusik St. Ignatius St. Bernhard Heilig-Geist Dreikönig Deutschorden St. Ignatius St. Ignatius FL StS JE StS JBr BG

7 07 SAMSTAG 15. SEPTEMBER Uhr TAUFE LUISA KATHARINA ROLAND St. Ignatius, Hauskapelle Uhr TAUFE CECILIA SOPHIE St. Ignatius BG CLASEN Uhr TRAUUNG StS FL Uhr TAUFE PAULA HILUS, HELENA CAROLINE ELISABETH BRAGROCK Uhr VORABENDMESSE Uhr VORABENDMESSE entfällt St. Bernhard Deutschorden Uhr VORABENDMESSE St. Ignatius FL Uhr NIGHTFEVER Deutschorden JW JE SOTAG 16. SEPTEMBER 24. SOTAG IM JAHRESKREIS Leseordnung: L1: Jes 50,5 9a; L2: Jak 2,14 18; Ev: Mk 8,27 35 Kollekte: Für die Pfarrei 8.00 Uhr HEILIGE MESSE 8.30 Uhr HEILIGE MESSE Kapelle der Franziskanerinnen Uhr HOCHAMT JE Uhr HEILIGE MESSE anschl. Sonntagskaffee im Mariensaal Uhr HEILIGE MESSE MIT NEUER MUSIK Deutschorden Allerheiligen Uhr HEILIGE MESSE St. Ignatius BG SJ Uhr KAPELLENGOTTESDIENST DER KINDER Uhr FESTGOTTESDIENST (italienisch/deutsch) anschl. deutsch-italienisches Gemeindefest St. Ignatius, Hauskapelle St. Antonius FL JS

8 GOTTESDIENSTE Uhr HEILIGE MESSE begl. Kinderwortgottesdienst (6 12 Jahre) im Franziskus Uhr HEILIGE MESSE des Kirchorts St. Leonhard Uhr HEILIGE MESSE St. Bernhard Heilig-Geist Dreikönig Uhr TAUFE St. Antonius CG Uhr EVENSONG JE Uhr HEILIGE MESSE StS StS Uhr LATEINISCHES CHORALAMT im usus antiquior Uhr HEILIGE MESSE der Kath. Hochschulgemeinde Uhr HEILIGE MESSE Uhr MOONLIGHT MESSE mit Jazzmusik Deutschorden St. Ignatius St. Ignatius AW FL SAMSTAG 22. SEPTEMBER Uhr TAUFE JON WALTER RAMMÉ St. Ignatius, BG Hauskapelle Uhr TAUFE MATEO PHILIPP StS NÖLLER Uhr VORABENDMESSE Uhr VORABENDMESSE Deutschorden Uhr VORABENDMESSE St. Ignatius FL

9 09 SOTAG 23. SEPTEMBER 25. SOTAG IM JAHRESKREIS Leseordnung: L1: Weish 2,1a ; L2: Jak 3,16 4, 3; Ev: Mk 9,30 37 Kollekte: Für die Werke der CARITAS II 8.00 Uhr HEILIGE MESSE 8.30 Uhr HEILIGE MESSE Kapelle der Franziskanerinnen Uhr HOCHAMT JE Uhr HEILIGE MESSE anschl. Sonntagskaffee im Mariensaal Uhr HEILIGE MESSE MIT NEUER MUSIK Deutschorden Allerheiligen Uhr HEILIGE MESSE St. Antonius BG Uhr HEILIGE MESSE St. Ignatius FL StS Uhr KLEINKINDERGOTTES- DIENST (3 6 Jahre) Uhr HEILIGE MESSE begl. Kinderwortgottesdienst (6 12 Jahre) im Franziskus Uhr HEILIGE MESSE des Kirchorts St. Leonhard KiTa St. Bernhard, Bernardus St. Bernhard Heilig-Geist PLö Uhr HEILIGE MESSE Dreikönig Uhr HEILIGE MESSE WB StS Uhr LATEINISCHES CHORALAMT im usus antiquior Uhr HEILIGE MESSE der Kath. Hochschulgemeinde Uhr HEILIGE MESSE Uhr MOONLIGHT MESSE mit Jazzmusik Deutschorden St. Ignatius St. Ignatius JBr BG

10 GOTTESDIENSTE SAMSTAG 29. SEPTEMBER Uhr TRAUUNG GONCALVES VIEIRA MIT TAUFE ADRIANA GONCALVES VIEIRA St. Bernhard Uhr VORABENDMESSE Uhr VORABENDMESSE Deutschorden Uhr VORABENDMESSE St. Ignatius BG StS SOTAG 30. SEPTEMBER 26. SOTAG IM JAHRESKREIS Leseordnung: L1: Num 11,25 29; L2: Jak 5,1 6; Ev: Mk 9, Kollekte: Für die Pfarrei 8.00 Uhr HEILIGE MESSE 8.30 Uhr HEILIGE MESSE Kapelle der Franziskanerinnen Uhr HOCHAMT JE Uhr HEILIGE MESSE anschl. Sonntagskaffee im Mariensaal Uhr HEILIGE MESSE MIT NEUER MUSIK Deutschorden Allerheiligen Uhr HEILIGE MESSE St. Antonius StS Uhr HEILIGE MESSE St. Ignatius BG Uhr HEILIGE MESSE ZUM ERNTEDANK begl. Kinderwortgottesdienst (6 12 Jahre) im Franziskus Uhr HEILIGE MESSE des Kirchorts St. Leonhard Uhr HEILIGE MESSE Uhr ÖKUMENISCHE ANDACHT zum Abschluss der Veranstaltung zur Eröffnung der neuen Altstadt mit dem ev. Stadtdekan Knecht und dem kath. Stadtdekan zu Eltz St. Bernhard Heilig-Geist Dreikönig Bühne vor der Nikolaikirche (Römerberg) StS JE

11 Uhr HEILIGE MESSE StS Uhr LATEINISCHES CHORALAMT im usus antiquior Uhr HEILIGE MESSE der Kath. Hochschulgemeinde Uhr HEILIGE MESSE Uhr MOONLIGHT MESSE mit Jazzmusik Deutschorden St. Ignatius St. Ignatius JBr FL Änderungen vorbehalten. Namenslegende AK: Andrea Kortus, AW: P. Ansgar Wucherpfennig SJ, AWö: Andreas Wörsdörfer, BG: P. Bernd Günther SJ, BH: Beatrix Henrich, BR: Pfr. Bertram Rohr, CB: P. Clemens Blattert SJ, CG: Br. Christophorus Goedereis OFMCap, CH: Br. Christian Häfele OFMCap, EK: P. Erhard Kunz SJ, FH: Altabt Franziskus Heereman OSB, FL: P. Fabian Loudwin SJ, GF: P. Georg Fischer OT, GG: P. Gaby Geagea CML, HPG: P. Hans-Paul Gallus OT, HWJ: P. Hans Winfried Jüngling SJ, IG: P. Irenäus Goor OT, JBr: Pfr. Joachim Braun, JB: Br. Jürgen M. Böhm OFMCap, JE: Stadtdekan / Pfr. Dr. Johannes zu Eltz, JM: Pfr. Joachim Metzner CO, JP: P. Justinus Pech OCist, JR: Jürgen Rottloff, JS: P. Josef Schuster SJ, JW: P. Jörg Weinbach OT, KG: Pfr. Klaus Greef, KD: P. Klaus Döll Obl. OT, ME: P. Mario Estrella OC, MK: Prof. Dr. Matthias Kloft, MS: Pfr. Matthias Struth, : Nomen nominandum, PG: P. Paul Greif SJ, PL: Pfr. Peter Lauer, PLö: Petra Löbermann, PT: Br. Paulus Terwitte OFMCap, RS: P. Dr. Rudolf Schunck, SJ: Jesuiten, verschiedene, SK: P. Stefan Kiechle SJ, SP: Br. Sabumon Purayidathil OFMCap, StS: Rektor Dr. Stefan Scholz, TH: Kaplan Dr. Thomas Hanke, TS: P. Tobias Specker SJ, WB: Pfr. Dr. Wolfgang Beck, WK: P. Wendelin Köster SJ

12 GOTTESDIENSTE SAKRAMENTE 1. September TAUFE Laetitia Carla Valentina Bressler 1. September TAUFE Zacharias Leopold Silvester Bressler 1. September TAUFE Philipp Thomas Warschauer 1. September TAUFE Luca Noah Haselberger 8. September TAUFE Theresa Clara Maria Handrup 8. September TAUFE Anna Louise Blank 8. September TAUFE Linus Maximilian Wolf 8. September TAUFE Lena Hammer 9. September TAUFE Fynn Levi Moumalle 15. September TAUFE Helena Caroline Elisabeth Bragrock 15. September TAUFE Paula Hilus 15. September TAUFE Cecilia Sophie Clasen 15. September TAUFE Luisa Katharina Roland 22. September TAUFE Jon Walter Rammé 22. September TAUFE Mateo Philipp Nöller 29. September TAUFE Adriana Goncalves Vieira St. Antonius St. Antonius St. Ignatius, Hauskapelle St. Ignatius, Hauskapelle St. Ignatius St. Bernhard St. Bernhard St. Ignatius St. Ignatius, Hauskapelle St. Ignatius St. Bernhard

13 13 1. September TRAUUNG Maria Esperanza de Aramburu Mera und Steffen Niklas Bretschneider 1. September TRAUUNG Patricia Bönisch und Alecsander Ghebreindrias 3. September TRAUUNG Jaqueline Siecker und Olaf Meisen 8. September TRAUUNG Franziska und Friedrich von Bülow 8. September TRAUUNG Michaela Butz und Partick Zittlau 8. September TRAUUNG Negar Hemmati und Marc Tobias Schlömer 8. September TRAUUNG Katharina Merk und Gaetano Niko Mongiovi 15. September TRAUUNG Bianca Steinhilber und Julian Dust 22. September TRAUUNG Anna Maria Ciliberti-Habte und Musie Habte 22. September TRAUUNG Nadja Weber und Michael Hungele 29. September TRAUUNG Sandra Korker und Remi David 29. September TRAUUNG Sabrina Jessica Goncalves Vieira, geb. Pleyer und Patrique Goncalves Vieira Iglesia Convento de Santo ingo, Cadiz/Spanien Galilea, Illes Balears, Spanien Amerang St. Elisabeth, Darmstadt St. Remigius, Ober-Mörlen Altenberger (ev. Trauung) St. Peter, Mainz Heilig Kreuz, Geisenheim Sainte-Mariede-Vatimesnil, Frankreich St. Bernhard

14 GOTTESDIENSTE WERKTAGSGOTTESDIENSTE MONTAG 7.00 Uhr HEILIGE MESSE St. Katharinen 7.45 Uhr MORGENLOB 8.00 Uhr HEILIGE MESSE, Wahlkapelle 8.30 Uhr EUCHARISTISCHE ANBETUNG, Wahlkapelle Uhr HEILIGE MESSE Uhr HEILIGE MESSE Uhr ÖKUMEN. GEBET AM MITTAG St. Katharinen Uhr MUTTERGEBET, Wahlkapelle Uhr ROSENKRANZ zu den Tagen der Heilung und Barmherzigkeit mit P. Dr. James Mariakumar SVD (s. Seite 24) (am 24. September) Uhr HEILIGE MESSE (entfällt am 24. September) Uhr HEILIGE MESSE zu den Tagen der Heilung und Barmherzigkeit mit P. Dr. James Mariakumar SVD (s. Seite 24) (am 24. September) Uhr INTERNATIONALES ROSENKRANZGEBET (entfällt am 24. September) Uhr AUSSETZUNG DES ALLER- HEILIGSTEN, HEILUNGSGEBETE zu den Tagen der Heilung und Barmherzigkeit mit P. Dr. James Mariakumar SVD (s. Seite 24) (am 24. September), Wahlkapelle

15 15 DIENSTAG 7.00 Uhr HEILIGE MESSE St. Katharinen 7.30 Uhr HEILIGE MESSE St. Ignatius, Hauskapelle 7.45 Uhr MORGENLOB 8.00 Uhr HEILIGE MESSE, Wahlkapelle 9.00 Uhr HEILIGE MESSE (am 4. September anschl. gemeinsames Frühstück) Uhr HEILIGE MESSE St. Antonius Uhr GEBET AM MITTAG St. Antonius Uhr HEILIGE MESSE (am 4. September mit Gebet um den Frieden) Uhr ÖKUMEN. GEBET AM MITTAG St. Katharinen Uhr ROSENKRANZ zu den Tagen der Heilung und Barmherzigkeit mit P. Dr. James Mariakumar SVD (s. Seite 24) (am 25. September) Uhr HEILIGE MESSE Deutschorden Uhr ÖKUMENISCHES STADTGEBET Alte Nikolaikirche für Frieden und Versöhnung (am 18. September) Uhr HEILIGE MESSE (entfällt am 25. September) Uhr HEILIGE MESSE zu den Tagen der Heilung und Barmherzigkeit mit P. Dr. James Mariakumar SVD (s. Seite 24) (am 25. September) Uhr HEILIGE MESSE St. Ignatius, Hauskapelle

16 GOTTESDIENSTE Uhr AUSSETZUNG DES ALLER- HEILIGSTEN, HEILUNGSGEBETE zu den Tagen der Heilung und Barmherzigkeit mit P. Dr. James Mariakumar SVD (s. Seite 24) (am 25. September) MITTWOCH 7.00 Uhr HEILIGE MESSE St. Katharinen 7.30 Uhr HEILIGE MESSE St. Ignatius, Hauskapelle 7.45 Uhr MORGENLOB 8.00 Uhr HEILIGE MESSE, Wahlkapelle 8.30 Uhr EUCHARISTISCHE ANBETUNG, Wahlkapelle 8.30 Uhr HEILIGE MESSE St. Ignatius, Hauskapelle 9.00 Uhr ÖKUMENISCHER GOTTESDIENST von World Vision Deutschland e. V. (am 26. September) Uhr HEILIGE MESSE Uhr HEILIGE MESSE St. Bernhard Uhr ÖKUMEN. GEBET AM MITTAG St. Katharinen Uhr ROSENKRANZ zu den Tagen der Heilung und Barmherzigkeit mit P. Dr. James Mariakumar SVD (s. Seite 24) (am 26. September) Uhr ROSENKRANZGEBET Deutschorden Uhr HEILIGE MESSE Deutschorden Uhr HEILIGE MESSE (entfällt am 26. September)

17 Uhr HEILIGE MESSE zu den Tagen der Heilung und Barmherzigkeit mit P. Dr. James Mariakumar SVD (s. Seite 24) (am 26. September) Uhr GEBETSSTUNDE DER ORDENSLEUTE (am 19. September) Uhr AUSSETZUNG DES ALLER- HEILIGSTEN, HEILUNGSGEBETE zu den Tagen der Heilung und Barmherzigkeit mit P. Dr. James Mariakumar SVD (s. Seite 24) (am 26. September) Uhr 10VOR10 GEBET ZUR NACHT St. Ignatius DOERSTAG 7.00 Uhr HEILIGE MESSE St. Katharinen 7.30 Uhr HEILIGE MESSE St. Ignatius, Hauskapelle 7.45 Uhr MORGENLOB 8.00 Uhr HEILIGE MESSE, Wahlkapelle 8.30 Uhr EUCHARISTISCHE ANBETUNG, Wahlkapelle 8.30 Uhr HEILIGE MESSE Deutschorden 9.00 Uhr HEILIGE MESSE Allerheiligen Uhr HEILIGE MESSE Uhr HEILIGE MESSE Uhr ÖKUMEN. GEBET AM MITTAG St. Katharinen Uhr ROSENKRANZGEBET, Wahlkapelle Uhr HEILIGE MESSE (am 20. September) Haus Sonnenhof

18 GOTTESDIENSTE / SAKRAMENTE Uhr WORTGOTTESDIENST Cronstettenstift (am 13. und 27. September) Uhr HEILIGE MESSE Kursana-Villa (am 6. September) Uhr ROSENKRANZ zu den Tagen der Heilung und Barmherzigkeit mit P. Dr. James Mariakumar SVD (s. Seite 24) (am 27. September) Uhr HEILIGE MESSE St. Bernhard Uhr LATEINISCHE MESSE im usus antiquior Uhr HEILIGE MESSE Uhr HEILIGE MESSE zu den Tagen der Heilung und Barmherzigkeit mit P. Dr. James Mariakumar SVD (s. Seite 24) (am 27. September) Uhr ABEND DER BARMHERZIGKEIT (am 6. September) Uhr AUSSETZUNG DES ALLER- HEILIGSTEN, HEILUNGSGEBETE zu den Tagen der Heilung und Barmherzigkeit mit P. Dr. James Mariakumar SVD (s. Seite 24) (am 27. September) Deutschorden FREITAG 7.00 Uhr HEILIGE MESSE St. Katharinen 7.30 Uhr HEILIGE MESSE St. Ignatius, Hauskapelle 7.45 Uhr MORGENLOB 8.00 Uhr HEILIGE MESSE, Wahlkapelle Uhr HEILIGE MESSE

19 Uhr HEILIGE MESSE Nellinistift (am 7. und 21. September) Uhr HEILIGE MESSE Uhr ÖKUMEN. GEBET AM MITTAG St. Katharinen Uhr HEILIGE MESSE (am 21. September) August-Stunz- Zentrum Uhr HEILIGE MESSE GDA-Wohnstift (am 14. September) Uhr EUCHARISTISCHE ANBETUNG St. Antonius (am 7. und 21. September) Uhr HEILIGE MESSE Deutschorden Uhr LATEINISCHE MESSE im usus antiquior; anschl. Beichtgelegenheit, Aussetzung, Herz-Jesu-Andacht, Sühnerosenkranz und sakramentaler Segen (am 7. September) Uhr SÜHNENACHT Anbetung und Beichtgelegenheit (am 7. September) Deutschorden Deutschorden SAMSTAG 0.00 Uhr LATEINISCHE MESSE Deutschorden im usus antiquior (am 8. September) 7.00 Uhr HEILIGE MESSE St. Katharinen 7.30 Uhr HEILIGE MESSE St. Ignatius, Hauskapelle Uhr HEILIGE MESSE Deutschorden Uhr ÖKUM. GOTTESDIENST zum ökum. Kinder-Kirchentag (am 22. September) St. Bernhard

20 GOTTESDIENSTE BEICHTGELEGENHEIT LIEBFRAUEN BEICHTZIMMER DOM Uhr Montag Samstag Uhr Montag Freitag Uhr Samstag Das Beichtangebot findet bis voraussichtlich April 2019 im statt. DOM nach telefonischer Vereinbarung unter T 069 / ST. IGNATIUS nach telefonischer Vereinbarung unter T 069 / DEUTSCHORDEN nach telefonischer Vereinbarung unter T 069 /

21 21 GOTTESDIENSTE DER MUTTERSPRACHLICHEN GEMEINDEN ENGLISCH Sa Uhr HEILIGE MESSE Heilig Kreuz So 9.30 Uhr HEILIGE MESSE Heilig Kreuz ITALIENISCH Do Uhr HEILIGE MESSE St. Antonius So Uhr HEILIGE MESSE St. Antonius KROATISCH Fr Uhr HEILIGE MESSE St. Antonius Sa Uhr HEILIGE MESSE St. Antonius So Uhr HEILIGE MESSE So Uhr HEILIGE MESSE (Jugendmesse) Deutschorden PHILIPPINISCH So Uhr HEILIGE MESSE St. Ignatius Fr Uhr HEILIGE MESSE (1. Freitag im Monat Herz-Jesu-Messe) St. Ignatius PORTUGIESISCH So Uhr HEILIGE MESSE St. Bernhard SPANISCH Di Uhr HEILIGE MESSE Allerheiligen Sa Uhr HEILIGE MESSE Allerheiligen So Uhr HEILIGE MESSE Allerheiligen

22 MUSIK IM GOTTESDIENST DOM Sonntag, 2. Sept. Hochamt Uhr Sonntag, 9. Sept. Hochamt Uhr Sonntag, 16. Sept. Hochamt Uhr Sonntag, 16. Sept. Evensong Uhr Samstag, 22. Sept. Vorabendmesse Uhr Sonntag, 23. Sept. Hochamt Uhr Sonntag, 30. Sept. Hochamt Uhr Introitus Miserere mihi ine, Communio ine memorabor, Missa Mundi, Credo III J. S. Bach: Praeludium und Fuge C-Dur BWV 545 Choralschola Andreas Boltz (Leitung), Bjanka Ehry (Orgel) J. Langlais: Prélude & Tiento (Suite Médiévale) Andreas Boltz (Orgel) J. Langlais: Méditation (Suite Médiévale) L. Vierne: Les cloches de Hinckley Andreas Boltz (Orgel) A. Quigley: Da wohnt ein Sehnen N. Kissel: Lobe den Herrn, meine Seele T. Gabriel: Gott hat mir längst einen Engel gesandt Mädchenchor B2 am Frankfurter ; Bjanka Ehry & Alexander Keidel (Leitung & Orgel) J. S. Bach: Sätze aus Concerto a-moll BWV 1055 O. Respighi: Sätze aus Antiche Danze ed Arie Frankfurter Streichorchester Michael Sieg (Oboe), Peter Reulein (Leitung) C. Chaminade: Messe à deux voix égales Liedsätze aus dem Gotteslob Knaben- und Mädchenchor A am Frankfurter ; Bjanka Ehry & Alexander Keidel (Leitung & Orgel) F. Mendelssohn: Allegro maestoso e vivace (2. Sonate); Andante tranquillo (3. Sonate) Andreas Boltz (Orgel)

23 VERANSTALTUNGEN 23 LITURGIE 1. SEPT. SOTAG UHR DOM ERÖFFNUNGSGOTTESDIENST DER AKTION WANDERFRIEDENSKERZE VON PAX CHRISTI Sie sagen: Friede, Friede und es ist kein Friede! (Jer 8,11) Unter diesem Leitwort steht die diesjährige Aktion Wanderfriedenskerze von Pax Christi. Der Eröffnungsgottesdienst der Aktion findet am 1. September 2018, Uhr, im St. Bartholomäus statt. Die Wanderfriedenskerze wird in unserer Pfarrei in folgenden Gottesdiensten brennen: St. Bernhard St. Antonius (in allen Gottesdiensten) Allerheiligen St. Leonhard (Heilig-Geist-Kirche) 15. SEPT. SAMSTAG UHR DEUTSCHORDEN NIGHTFEVER IN DEUTSCHORDEN Der Nightfever-Abend beginnt mit einer Heiligen Messe und anschließender Aussetzung des Allerheiligsten. Die Anbetung wird von verschiedenen Live-Bands mit Lobpreis- und Anbetungsliedern musikalisch begleitet. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit zu Gespräch und Gebet mit Priestern oder Laiengebetsteams. Darüber hinaus kann auch das Sakrament der Versöhnung (Beichte) empfangen werden. Der Besuch ist völlig zwanglos. Man kann jederzeit kommen und bleiben, solange man möchte. 16. SEPT. SOTAG UHR DOM EVENSONG Der Mädchenchor B am Frankfurter gestaltet den nächsten Evensong im St. Bartholomäus. Die Mädchen im Grundschulalter singen Da wohnt ein Sehnen von Anne Quigley, Lobe den Herrn meine Seele von Norbert Kissel und Gott hat mir längst einen Engel gesandt vom ehemaligen Seligenstädter Regionalkantor Thomas Gabriel sowie Lieder und Gesänge aus dem Gotteslob. An der Klais-Orgel spielt Alexander Keidel, die musikalische Leitung hat Bjanka Ehry. Stadtdekan Johannes zu Eltz und Pfarrerin Anne-Katrin Helms von der Evangelischen Erlösergemeinde führen durch die Liturgie.

24 VERANSTALTUNGEN Der Evensong kommt aus der Tradition der anglikanischen Kirche, wo er seit Jahrhunderten als chorisch gestaltetes Abendlob gefeiert wird. In ihm verbinden sich Elemente aus Vesper und Komplet zu einem gesungenen Abendgebet. Im Frankfurter stehen die Evensongs im Zeichen der Ökumene. Angehörige jeder Konfession und alle Musikinteressierten sind herzlich eingeladen. Ein Eintritt wird nicht erhoben. 18. SEPT. DIENSTAG UHR ALTE NIKOLAIKIRCHE ÖKUMENISCHES STADTGEBET FÜR FRIEDEN UND VERSÖHNUNG Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Frankfurt (ACK) lädt an jedem 3. Dienstag, Uhr, in der Alten Nikolaikirche auf dem Römerberg zum ökumenischen Stadtgebet für Frieden und Versöhnung ein. Das Friedensgebet wird von unterschiedlichen Frankfurter Gemeinden und Initiativen gestaltet. Mit dem Stadtgebet soll Menschen in aller Welt, die Unrecht und Gewalt ausgesetzt sind, eine Stimme gegeben und für sie gebetet werden. Nähere Informationen finden Sie unter SEPT UHR DOM TAGE DER HEILUNG UND BARMHERZIGKEIT IM DOM ST. BARTHOLOMÄUS Mit P. Prof. Dr. James Mariakumar SVD Vom September 2018 täglich im St. Bartholomäus: Uhr Rosenkranz, Uhr Vortrag, Uhr Hl. Messe mit Predigt, Uhr Aussetzung des Allerheiligsten, Heilungsgebete, ca Uhr Schlusssegen. Themen: Montag, 24. September Sündenvergebung und die Notwendigkeit zu vergeben Dienstag, 25. September Die Macht des Wortes Gottes bringt konkret Segen und erfahrbare Auswirkungen, wenn man nach dem Wort Gottes lebt. Mittwoch, 26. September Missbrauch der Zunge das Werk des Bösen Donnerstag, 27. September Die Notwendigkeit der wahren Evangelisierung

25 25 SPIRITUALITÄT MONTAGS 3. / 10. / 17. SEPT UHR DOM INTERNATIONALER FATIMA-ROSENKRANZ Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Bauarbeiten in Liebfrauen und der damit verbundenen Änderung der Gottesdienstzeiten im, das Rosenkranzgebet bis auf Weiteres um Uhr stattfindet (im Anschluss an die Abendmesse). Wir beten den Rosenkranz in der Wahlkapelle des s in mehreren Sprachen mit Katholiken aus aller Welt, die in Frankfurt leben, arbeiten und den Glauben mit uns teilen. Unsere Anliegen sind: die Neuevangelisierung Deutschlands und Europas und der Friede in der Welt. Wir folgen damit dem Aufruf unserer Lieben Frau von Fatima zu Umkehr und Rosenkranzgebet. Auch Papst Franziskus lädt alle Gläubigen dazu ein, sich des mächtigen Werkzeugs des heiligen Rosenkranzes zu bedienen. Außerdem: Jeden Donnerstag, Uhr, Rosenkranzgebet in der Wahlkapelle. DIENSTAGS 4. / 11. / 18. / 25. SEPT UHR DOMPFARRHAUS GLAUBENSKURS ICH KA KATHOLISCH Ein Glaubenskurs für katholische Christen und die, die es werden wollen. Dieser Kurs will dazu einladen, anhand der Sakramente Taufe, Eucharistie, Firmung und Beichte den Glauben der Kirche zu erschließen und nach Sinn und Plausibilität der traditionellen Glaubensformeln zu fragen. Der Kurs findet an vier Abenden statt, am 4., 11., 18. und 25. September, immer dienstags von Uhr im pfarrhaus, platz 14. Geleitet wird der Kurs von Pastoralreferentin Andrea Kortus. Anmeldung bitte telefonisch, schriftlich oder per an Kath. pfarramt St. Bartholomäus, platz 14, Frankfurt am Main, T 069 / oder 7. SEPT. FREITAG UHR LIEBFRAUEN MYSTIKKREIS LIEBFRAUEN Kontemplation und Gespräche über mystische Texte. Der Mystikkreis Liebfrauen trifft sich jeweils am 1. Freitag des Monats. Die Gruppe versteht sich als Weggemeinschaft für Neueinsteiger/ innen ist ein Vorgespräch erwünscht. Leitung: Hildegard Döring. Nähere Informationen unter

26 VERANSTALTUNGEN 8. SEPT. SAMSTAG UHR DOMPFARRHAUS GOTT IM HERZEN KONTEMPLATIV BETEN Einladung zu einzelnen Übungsschritten der achtsamen Wahrnehmung und Sammlung des Geistes, in denen wir unser Herz öffnen für Gottes geheimnisvolle Gegenwart und in ihr zur Ruhe kommen. Mitzubringen ist eine dicke Wolldecke. Der Gebetsraum befindet sich im 3. Stock des pfarrhauses, platz 14. Wer diese Gebetsform neu kennenlernen möchte, teile dies bitte bei der Anmeldung mit. Es wird dann vorab eine kurze Einführung geben. Begleitet werden die Vormittage von Pastoralreferentin Andrea Kortus. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis zum Vortag erforderlich. Info und Anmeldung: Pastoralreferentin Andrea Kortus, T 069 / , 13. SEPT. DOERSTAG UHR DOMPFARRHAUS LECTIO DIVINA EINLADUNG ZUR BEGEGNUNG MIT DEM WORT GOTTES Die Lectio Divina ist als das achtsame, nachsinnende, betende Lesen der Heiligen Schrift ein vom frühen Mönchtum ausgehender Weg der Gottsuche, der als eine vierstufige Leiter zum Himmel beschrieben wird: lectio, meditatio, oratio, contemplatio. Die Lectio Divina-Abende finden ca. vierwöchentlich donnerstags von Uhr im pfarrhaus (Oratorium, 3. Stock) statt. Treffpunkt ist um Uhr im Foyer des pfarrhauses, platz 14. Geleitet werden die Abende von Pastoralreferentin Andrea Kortus, T 069 / , 25. SEPT. DIENSTAG DOM GEBETSTREFFEN DER MÜTTER GEBETE Mütter Gebete heißt alle Frauen willkommen, die die Sehnsucht haben für Kinder zu beten und Dank und Sorge in die Obhut Christi zu geben. Anteil an Mütter Gebete zu haben stärkt uns auch, weil wir wissen, dass wir in diesem Gebet mit vielen Müttern auf der ganzen Welt vereint sind. Die kleine Gebetsordnung Mothers Prayers ist in viele Sprachen übersetzt und in vielen Ländern bekannt. Auch in Frankfurt gibt es Gruppen in verschiedenen Sprachen, die sich in Kapellen oder

27 27 privat treffen z. B. jeden Montag in der Wahlkapelle im im Anschluss an die Mittagsmesse. Einmal jährlich laden die Frankfurter Gruppen englischer, französischer, spanischer und deutscher Sprache zu einem gemeinsamen Gebetstreffen ein. Herzliche Einladung an alle Interessierten am 25. September, vormittags, diese Form des Betens kennenzulernen. Die genaue Uhrzeit und Ort werden zeitnah bekannt gegeben. Weitere Informationen bei Gabriele Kirst, T 0178 / , oder bei Savina v. Massenbach, T 0179 / SEPT. MITTWOCH UHR DOMPFARRHAUS CREDO MITEINANDER ÜBER GLAUBEN SPRECHEN Ein Angebot für nachdenkliche, fragende und im eigenen Alltag nach Gott suchende Christen, die ihren Glaubensweg tiefer verstehen wollen. Credo findet ca. vierwöchentlich mittwochs im pfarrhaus, platz 14, statt. Ablauf: Thematischer Impuls, Gespräch, spiritueller Abschluss. Begleitet werden die Abende von Pastoralreferentin Andrea Kortus. Info und Anmeldung: T 069 / , 28. SEPT. FREITAG UHR DEUTSCHORDEN NIGHTFEVER GEBETSKREIS Am letzten Freitag im Monat trifft sich in Deutschorden im Anschluss an die Eucharistiefeier der Nightfever Gebetskreis. Er hat sich aus dem Wunsch nach einer regelmäßigen und vertiefenden Begegnung mit Gott entwickelt. Das Treffen beginnt mit dem Barmherzigkeitsrosenkranz und beinhaltet Elemente des Lobpreises, eines kurzen Impulses, der eucharistischen Anbetung, der Stille und des Fürbittgebetes. Beendet wird der Abend mit dem Eucharistischen Segen. Jeder ist herzlich willkommen!

28 VERANSTALTUNGEN MUSIK SEPT. FREITAG / SAMSTAG UHR ALLERHEILIGEN VEXATIONS: REVISITED Erik Saties Werk für Klavier als inszenierte 24-stündige Performance: Die Neusicht des Werks Vexations von Erik Satie, die bei der Luminale 2018 Premiere feierte, kommt in der KunstKultur- Kirche Allerheiligen erneut zur Aufführung. VEXATIONS: REVISI- TED ist eine durchgehende, umfassende, ortsspezifische und partizipatorische, musiktheatrale Performance. Ohne Unterbrechung werden Pianistinnen und Pianisten Erik Saties Stück für Klavier Vexations für das Publikum aufführen, während sie in einem speziell konzipierten, semi-transparenten, von innen leuchtenden Kubus sitzen. Der Kubus selbst fungiert wie eine innere Bühne, ein geschützter, intimer Raum. Erik Saties Werk, das als eines der ersten Beispiele konzeptueller Arbeit in der klassischen Musik gilt, stammt aus dem Jahr 1893 und wurde 1949 von John Cage wiederentdeckt. Ein Projekt von Despina Apostolou und Monika Zyła (Konzept, Künstlerische Leitung), Alex Baumueller (Konzept, Bühnenbild), Natalia Orendain (Bühnenbild). Eintritt: 12 Euro (6 Euro ermäßigt), Einlass durchgängig möglich. 15. SEPT. SAMSTAG UHR DOM ORGELMATINEE musikdirektor Andreas Boltz spielt Les cloches de Hinckley von L. Vierne, Hymne to the stars von S. Karg-Elert und Suite médievale von J. Langlais. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Kirchenmusik wird freundlich gebeten. 28. SEPT. FREITAG UHR DOM 29. / 30. SEPT. SAMSTAG/ SOTAG UHR DOM DOMKONZERTE ZUR FRANKFURTER ALTSTADTERÖFFNUNGSFEIER Im Rahmen der Frankfurter konzerte finden anlässlich der Frankfurter Altstadteröffnungsfeier gleich drei Konzerte im St. Bartholomäus statt. Das Vocalensemble am Frankfurter Kaiserdom, der chor, der Mädchen- und Knabenchor A + am Frankfurter, das orchester sowie die Solisten Anna Nesyba (Sopran), Ulrike Malotta (Alt), Christian Rathgeber (Tenor) und Stefan Grunwald (Bass) präsentieren unter der Leitung von musikdirektor Andreas

29 29 Boltz den Lobgesang op. 52 von F. Mendelssohn und die Krönungsmesse KV 317 von W. A. Mozart. Das Konzert findet mit freundlicher Unterstützung der Römer GmbH und der Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main statt. Karten sind zu einem Preis von Euro jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn an der Kasse erhältlich oder unter T 069 / oder SEPT. SAMSTAG UHR DOM MUSIKFEST ATMOSPHÈRES: SOLISTES XXI Wenn vom 28. bis 30. September 2018 ganz Frankfurt die Eröffnung der Neuen Altstadt feiert, beteiligt sich auch die Alte Oper am musikalischen Programm und lädt dabei zugleich ein zum Einblick in ihr parallel stattfindendes Musikfest. Der Abend mit exquisiter Vokalkunst im Kaiserdom spannt nämlich nicht nur den Bogen von der Renaissance bis in moderne Zeiten, sondern bringt auch eine Begegnung mit Werken des diesjährigen Musikfestkomponisten György Ligeti. Zeitreisen wie diese sind gewissermaßen die Spezialität des Vokalensembles Solistes XXI, das in seinen Konzerten immer wieder durch die Konfrontation von Kompositionen aus verschiedenen Jahrhunderten neue Perspektiven auf Epochen und Stile eröffnet. Auf dem Programm steht unter anderem Ligetis 16-stimmiges Lux Aeterna, ein zentrales Werk des Komponisten, entstanden fünf Jahre nach Atmosphères, dem Ausgangspunkt des Musikfests. Nähere Informationen und Karten unter KUNST DIENSTAG SOTAG UHR DOM ÖFFENTLICHE DOMFÜHRUNG führungen finden in der Regel Dienstag bis Sonntag jeweils um Uhr statt. Treffpunkt ist in der vorhalle. Kosten inkl. Museumseintritt: 2 Euro (ermäßigt 1 Euro; mit MuseumsuferCard und MuseumsuferTicket frei). Aus liturgischen Gründen kann die führung an manchen Tagen entfallen. Weitere Informationen: T 069 / (Kasse museum).

30 VERANSTALTUNGEN 1. SEPT. SAMSTAG UHR ALLERHEILIGEN MENSCHENSCHWÄRME Lose Versammlungen durch Menschen an Orten und Nichtorten, wie das Internet, bestimmen immer mehr die sozialen Strukturen des Menschen, sein Selbst- und Weltverständnis. Über die Kunst von Ulli Böhmelmann zur Anthropologie unserer digitalen Welt. Eine Veranstaltung im Rahmenprogramm zur Ausstellung Schwarm von Ulli Böhmelmann in der KunstKulturKirche Allerheiligen in Kooperation mit der Katholischen Akademie Rabanus Maurus. Referent: Dr. Stefan Scholz. Eintritt frei. 9. / 30. SEPT. SOTAG UHR HAUS AM DOM FRÖMMIGKEITSKUNST: RESONANZEN. ZWÖLF BILDER FÜR DAS KIRCHENJAHR Der Künstler Andreas Skipis schuf eigens für diese Reihe zwölf Linolschnitte zu je einem Festtag des Kirchenjahres. Sonntags wird das jeweilige Werk vorgestellt mit einem theologischen und spirituellen Impuls. Danach wird das Werk bis zur nächsten Veranstaltung im aufgehängt. Ein Faltblatt mit dem jeweiligen Motiv und einem von Andreas Skipis verfassten Gebet können Wegbegleiter sein. Themen: Kreuzerhöhung (9. September), Hl. Schutzengel (30. September). Mit Andreas Skipis und Dr. Stefan Scholz. Der Eintritt ist frei. 11. SEPT. DIENSTAG UHR HAUS AM DOM DING UND TRANSZENDENZ: KASEL In der Reihe Ding und Transzendenz im Sakristeum kommen Kunstwissenschaft, Philosophie und Theologie über sakrale Gegenstände ins Gespräch. Diesmal steht das Thema Kasel (vor allem nach dem 2. Vatikanum), das moderne Messgewand mit seiner Symbolsprache im Mittelpunkt. Mit Dr. Bettina Schmitt, Rektor Dr. Stefan Scholz und Prof. Dr. Günter Kruck. Weitere Infos unter T 069 / Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Termine: 13. November (Dalmatik) und 18. Dezember (Krippe). SEPTEMBER DOMMUSEUM BLAU! WEISS! ROT! EINE MARIENFIGUR AUS ST. LEONHARD Ein Neuzugang im Kreuzgang: Aus den reichen Grabungsfunden aus St. Leonhard zeigt das museum eine frisch restaurierte

31 31 Marienfigur mit ihrer originalen Farbfassung des 15. Jahrhunderts. Für die Restaurierung weiterer Funde für die Ausstellung 800 Jahre St. Leonhard im kommenden Jahr wird um Spenden gebeten. 28. / 29. SEPT. FREITAG / SAMSTAG / UHR DOMMUSEUM DOMMUSEUM FRANKFURT KEENLERNEN Ein wenig versteckt liegt der Kreuzgang des s mit dem 2017 renovierten Museum. Die kleine Ruheoase im Getriebe der Altstadt beherbergt die Schätze der Frankfurter Stiftskirchen und einen der bedeutendsten archäologischen Funde, der in Frankfurt gemacht wurde: das mit reichen Beigaben ausgestattete Grab zweier Kinder aus der Zeit um 700 n. Chr. Zur Altstadteröffnung werden zwei Sonderführungen angeboten: Freitag, 28. September, Uhr, und Samstag, 29. September, Uhr. 29. SEPT. SAMSTAG UHR DOM DIE DOMFENSTER VON HANS LEISTIKOW: EINE NACHKRIEGSGESCHICHTE AUS DER ALTSTADT Der Frankfurter überstand die Bombardierung 1944, in der die Frankfurter Altstadt unterging, relativ unbeschadet. Die Fenster wurden allerdings zerstört. Nach dem Krieg stifteten zahlreiche Frankfurter Unternehmen neue Fenster. Gestaltet wurden sie von Hans Leistikow, der als Stadtgraphiker schon in den 20er Jahren mit Ernst May zusammengearbeitet hatte. Der Historiker und Stadtführer Bernhard Eddigehausen hat sich auf Spurensuche begeben und erzählt die Geschichte der Fenster und der Stifter, die bei vielen Frankfurtern Erinnerungen wachrufen, anlässlich der Altstadteröffnung in einer Sonderführung im St. Bartholomäus am Samstag, 29. September, Uhr. VERLÄNGERT BIS 13. JAN. ALLERHEILIGEN ULLI BÖHMELMA: SCHWARM Verlängert bis 13. Januar: Die KunstKulturKirche Allerheiligen zeigt eine Installation der Kölner Künstlerin Ulli Böhmelmann. Die Installation Schwarm erscheint, je nach Standort des Betrachters, als geordnete kristalline Struktur, chaotische Masse oder vertikale Anordnung von Kugelsträngen. Im permanenten

32 VERANSTALTUNGEN Wechselspiel reflektieren unterschiedliche Bereiche das Tageslicht. Bewegt sich der Betrachter, scheint auch der Schwarm sich zu bewegen. Die Ausstellung ist täglich von Uhr geöffnet, außer während der Gottesdienste. Der Eintritt ist frei. FAMILIEN / KINDER / JUGENDLICHE 3. SEPT. MONTAG UHR ST. IGNATIUS THEOLOGISCHER STAMMTISCH FÜR MÄER Die großen und kleinen Fragen des Lebens und des Glaubens gemeinsam offen und nachdenklich diskutieren. Sich austauschen mit anderen Männern. Das will der theologische Stammtisch für Männer in der Regel am ersten Montag im Monat. Der Treffpunkt kann im Gemeindebüro St. Ignatius erfragt werden. DIENSTAGS 4. / 11. / 18. / 25. SEPT UHR ST. IGNATIUS FAMILIENLOUNGE ST. IGNATIUS Die Treffen finden dienstags von Uhr für Eltern mit Kindern bis ins Grundschulalter im Kinderraum, Ignatiushaus, Elsheimerstr. 9, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. DIENSTAGS 4. / 11. / 18. / 25. SEPT UHR ST. BERNHARD FAMILIENLOUNGE ST. BERNHARD Die Familienlounge St. Bernhard findet für Eltern mit Kindern unter 6 Jahren in der KiTa St. Bernhard, Eiserne Hand 2a, statt. Die Familienlounge ist ein offenes Familienangebot mit Infos rund um Kinder und Familie sowie Austausch mit anderen Eltern. Die Teilnahme ist kostenfrei. FREITAGS 7. / 14. / 21. / 28. SEPT UHR ST. ANTONIUS FAMILIENLOUNGE ST. ANTONIUS Eltern haben hier die Möglichkeit, in Ruhe einen Kaffee zu trinken, andere Eltern zu treffen und Informationen zu den Themen Familie, Erziehung und Betreuung auszutauschen. Die Treffen werden von einer pädagogisch qualifizierten Mitarbeiterin geleitet. Die Familienlounge findet wöchentlich im Gemeindesaal von St. Antonius statt und ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Sie!

33 33 8. SEPT. SAMSTAG UHR ST. IGNATIUS FAMILIENFLOHMARKT ST. IGNATIUS Zweimal im Jahr im Frühjahr und Herbst gibt es am Kirchort St. Ignatius einen Flohmarkt. Gute Kinderkleidung, Spielsachen und Bücher und manches mehr werden dort preiswert gehandelt. 9. SEPT. SOTAG UHR ST. ANTONIUS KINDERFLOHMARKT ST. ANTONIUS Im Gemeindesaal St. Antonius findet an diesem Sonntag ein Kinderflohmarkt statt. Angeboten werden Kleidung, Spielzeug, Bücher und vieles mehr. Tischreservierung über das Gemeindebüro St. Antonius. Herzliche Einladung! 13. SEPT. DOERSTAG UHR ST. IGNATIUS ERSTKOMMUNION 2019 Im kommenden Jahr wird in der pfarrei St. Bartholomäus wieder Erstkommunion gefeiert. Es wird zwei unabhängige Erstkommunionkurse geben. Die Eltern der zukünftigen Erstkommunionkinder sind in den Ferien angeschrieben worden. Sollten Sie keine Einladung erhalten haben, finden sie weitere Informationen und die Anmeldung für den Kurs der Kirchorte, Allerheiligen, St. Antonius, St. Bernhard und Liebfrauen unter und für den Kurs des Kirchorts St. Ignatius unter Die Elternabende an den Kirchorten St. Antonius und St. Bernhard fanden bereits im August statt. Der Elternabend am Kirchort St. Ignatius findet statt am Donnerstag, 13. September, Uhr, im Gemeindensaal St. Ignatius 16. SEPT. SOTAG UHR HESSENPARK GEMEINDEAUSFLUG IN DEN HESSENPARK Der Kirchort St. Bernhard lädt alle Interessierten insbesondere Familien mit Kindern herzlich ein zu einem Tagesausflug in den Hessenpark. Um 9.45 Uhr treffen wir uns vor dem Gemeindehaus St. Bernhard, Eiserne Hand 6, und fahren mit dem Bus. Um Uhr lassen wir uns von Hans und Lisbeth erzählen, wie schwer es für die Landbevölkerung im 19. Jahrhundert war, Arbeit und Brot zu bekommen. Für die Kinder wird eine Ralley angeboten. Gegen Uhr können wir gemeinsam

34 VERANSTALTUNGEN picknicken wir teilen, was wir mitgebracht haben. Um Uhr feiern wir Gottesdienst in einer Dorfkirche des Hessenparkgeländes. Gegen Uhr geht es wieder nach Frankfurt. Teilnehmerbeitrag: 10 Euro pro Erwachsenem, Kinder sind frei. Anmeldung im Gemeindebüro St. Bernhard, Eiserne Hand 6. Informationen bei 26. SEPT. MITTWOCH UHR ST. BERNHARD KINDER-MIT-MACH-KIRCHE ST. BERNHARD Die Kinder erkunden zu wechselnden Themen den Kirchenraum, erfahren etwas über den Ablauf des Gottesdienstes und die Liturgie oder hören Geschichten über Gott. Dabei wird auch gesungen, gebetet, gemalt und gebastelt. Diesmal lautet das Thema: Wir besuchen die Heiligen in unserer Kirche. Alle Kinder von 4 8 Jahren sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. SENIOREN DIENSTAGS 4. / 11. / 18. / 25. SEPT UHR ST. BERNHARD SENIORENTREFF ST. BERNHARD Jeden Dienstag treffen sich Senioren am Kirchort St. Bernhard bei Kaffee und Kuchen im Raum Josef Lehnert. Anschließend gibt es Vorträge, Filme, Gedächtnistraining, Gymnastik, Gedichte und Balladen, Märchen oder Liederquiz. Neue Gäste sind herzlich willkommen. 11. SEPT. DIENSTAG UHR DOM JUNGE SENIOREN DOM Die Jungen Senioren treffen sich diesmal voraussichtlich im pfarrsaal, platz 14. Das genaue Programm stand zum Redaktionsschluss des Pfarrbriefs noch nicht fest. Bitte beachten Sie daher den Aushang am. Herzliche Einladung an alle Interessierten.

35 SEPT. MITTWOCH UHR ST. ANTONIUS SENIOREACHMITTAG ST. ANTONIUS Der Seniorenkreis St. Antonius trifft sich bei Kaffee und Kuchen im Konferenzraum des Pfarrhauses St. Antonius. Herzliche Einladung an alle Interessierten. 28. SEPT. FREITAG UHR ALLERHEILIGEN FRAUEN- UND SENIORENGEMEINSCHAFT ALLERHEILIGEN Die Frauen- und Seniorengemeinschaft Allerheiligen trifft sich im Gemeindesaal zu Kaffee und Kuchen. Neue Gäste sind herzlich willkommen. FAHRTEN 3. OKT. MITTWOCH UHR ALZENAU- KÄLBERAU WALLFAHRT NACH ALZENAU-KÄLBERAU UND MARIA ZUM RAUHEN WIND In diesem Jahr lädt der Kirchort Deutschorden ein zu einer Wallfahrt nach Alzenau-Kälberau zur Wallfahrtskirche Maria zum Rauhen Wind. Abfahrt ist um 8.30 Uhr bei Deutschorden. Nach einer heiligen Messe um Uhr in der schönen Barockkirche St. Justinus, steht eine Führung durch die Kirche und den Ort auf dem Programm, die auf der Burg Alzenau endet. Nach einem Mittagessen um Uhr im Wirthaus Alte Post besteht vermutlich etwas Freizeit und um Uhr geht es von der Burg aus zur Wallfahrtskirche Maria zum Rauhen Wind. Wir gehen dabei einen 1710 entstandenen Wallfahrtsweg mit Bildstöcken zum Gedächtnis an die Sieben Schmerzen Mariens (fast ebene Strecke; ca. 1 Stunde). Während unserer kleinen Fußwallfahrt betrachten wir diese sieben Schmerzen und beten den Rosenkranz. (Wer nicht gut zu Fuß ist, kann mit dem Bus bis zur Wallfahrtskirche fahren.) In der Wallfahrtskirche halten wir eine kurze Marienandacht und erfahren im Anschluss noch etwas über die Geschichte der Wallfahrt. Um Uhr kehren wir schließlich in den Landgasthof Zum Grünen Baum ein, um uns für die Rückfahrt um ca Uhr zu stärken. Die Teilnahmekosten betragen 20 Euro pro Person

36 VERANSTALTUNGEN (Fahrt inkl. Führungen). Bitte melden Sie sich bis zum 20. September durch Bezahlung der Teilnahmekosten verbindlich an! Weitere Informationen und Anmeldung im Gemeindebüro Deutschorden, T 069 / oder bistum-limburg.de. 25. MÄRZ 2. APRIL ISRAEL UND PALÄSTINA AUF DEN SPUREN JESU ÖKUMENISCHE GEMEINDEREISE NACH ISRAEL UND PALÄSTINA Unter dem Titel Auf den Spuren Jesu lädt die pfarrei St. Bartholomäus gemeinsam mit der ev. Erlösergemeinde Oberrad vom 25. März bis zum 2. April 2019 zu einer ökumenischen Gemeindereise nach Israel und Palästina ein. Begleitet wird die Reise von Pfarrerin Anne-Katrin Helms, Pfarrer Johannes zu Eltz und Joachim Zylka. Das vorläufige Reiseprogramm sieht folgenden Ablauf vor: 1. Tag, Anreise, Flug nach Tel Aviv, Übernachtung am See Genezareth / 2. Tag, See Genezareth / 3. Tag, Berge / 4. Tag, Totes Meer / 5. Tag, Yad Vashem und Bethlehem / 6. Tag, Jerusalem / 7. Tag, Jerusalem / 8. Tag, Jerusalem / 9. Tag, Lehitraot und Rückflug nach Frankfurt. Der Reisepreis beträgt bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 31 Personen Euro pro Person im Doppelzimmer (inkl. Flug, Hotel, Halbpension, Busfahrten, Reiseleitung und Eintrittsgelder). Je nach Teilnehmerzahl wird der Reisepreis günstiger. Mindestteilnehmerzahl sind 31 Personen. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 480 Euro. Weitere Informationen und Anmeldeformular im Flyer, der an den Kirchorten ausliegt, oder unter ERWACHSENENBILDUNG 11. SEPT. DIENSTAG UHR LIEBFRAUEN GESCHICHTEN, DIE LEBENSGESCHICHTEN NEU SCHICHTEN Das Bildungswerk Liebfrauen lädt in der Reihe Dienstagabends im Citykloster ein zu einem Vortrag von Otto Pötter zum Thema Geschichten, die Lebensgeschichten neu schichten. Nähere Infos unter

37 SEPT. DIENSTAG UHR LIEBFRAUEN KÖNIG SALOMO IDEAL UND WIRKLICHKEIT Das Bildungswerk Liebfrauen lädt in der Reihe Dienstagabends im Citykloster ein zu einem Vortrag von Dr. Ulrich Zalewski zum Thema König Salomo Ideal und Wirklichkeit. Nähere Infos unter SONSTIGES SAMSTAGS 1. / 8. / 15. / 22. / 29. SEPT UHR ST. BERNHARD FLÜCHTLINGSPROJEKT CAFÉ DEUTSCHLAND Immer samstags sind Flüchtlinge und Frankfurter Erwachsene, Familien und Kinder ins café deutschland im Gemeindehaus St. Bernhard, Josef Lehnert, eingeladen. Begegnung geschieht im persönlichen Gespräch und beim Spielen. Möchten Sie zum Kaffeeteam gehören und gelegentlich oder regelmäßig helfen? Dann melden Sie sich bitte bei Ursula Stöhr und Marianne Brandt, 2. SEPT SOTAG UHR ST. BERNHARD DIENSTJUBILÄUM VON PETRA LÖBERMA Am hat Petra Löbermann, damals noch Petra Niermann, ihren Dienst im Bistum Limburg begonnen. Die Gemeinde St. Bernhard nahm sie herzlich auf und bot ihr vielfältige Möglichkeiten, erste Erfahrungen im pastoralen Bereich als Gemeindereferentin zu sammeln. Bis Ende 1997 war sie dort tätig. Dann kam eine Familienphase mit verschiedenen Projektstellen in der Stadtkirche. Von 2004 bis 2011 baute sie in der Allerheiligen-Gemeinde die Kinder-und Jugendarbeit aus. Seit arbeitet sie wieder als Bezugsperson in St. Bernhard mit Schwerpunkt Familienpastoral. Alle, die ihr Dienstjubiläum mit ihr begehen wollen, sind herzlich eingeladen zum Familiengottesdienst um Uhr in St. Bernhard und anschließendem Empfang im Bernhardus Raum des Kindergartens St. Bernhard. Pfarrer Johannes zu Eltz

38 VERANSTALTUNGEN 8. / 9. SEPT. SAMSTAG / SOTAG NACH DEN GOTTESDIENSTEN DOM / HEILIG-GEIST MEF-VERKAUF AM DOM ST. BARTHOLOMÄUS UND DER HEILIG-GEIST-KIRCHE In der vorhalle und vor der Hl.-Geist-Kirche im inikanerkloster werden nach allen Gottesdiensten, auch nach der Messe im, zugunsten eines sozialen Projektes Produkte aus fairem Handel angeboten. Es gibt hochwertige Lebensmittel wie Honig, Wein und Schokolade, zu einem großen Teil aus Bio-Produktion, sowie Kaffee und Tee. Organisiert wird der Verkauf von der Eine-Welt-Gruppe /St. Leonhard. 7. / 8. SEPT. FREITAG AB UHR / SAMSTAG UHR ALLERHEILIGEN STRAUSSWIRTSCHAFT ALLERHEILIGEN Auch in diesem Jahr lädt der Kirchort Allerheiligen wieder zur Straußwirtschaft in Allerheiligen ein. Auf dem Außengelände neben der Kirche bieten wir ausgesuchte Weine und Sekte von der Deutschen Weinstraße sowie Kleinigkeiten zum Essen an. Genießen Sie mit uns ein spätsommerliches Wochenende in entspannter Atmosphäre. Herzliche Einladung! 7. SEPT. FREITAG UHR ST. BERNHARD NÄHTREFF ST. BERNHARD Der Nähtreff St. Bernhard findet in der Regel am 1. Freitag im Monat statt. Diesmal wird in St. Bernhard, Alois Eckert Saal, genäht. Der nächste Termin findet am 2. November in der Gethsemane-Gemeinde statt. 15. SEPT. SAMSTAG UHR RÖMER EHRENAMTSMESSE DER STADT FRANKFURT Am 15. September 2018 findet wieder die Ehrenamtsmesse der Stadt Frankfurt in den Römerhallen statt. Der Kirchort ist mit einem Stand vertreten und wirbt für ehrenamtliches Engagement in der pfarrei. Herzliche Einladung an alle Interessierten, den Stand zu besuchen und sich über die Möglichkeiten der Mitwirkung in der Pfarrei zu informieren.

39 SEPT. SOTAG UHR ST. ANTONIUS DEUTSCH-ITALIENISCHES GEMEINDEFEST An diesem Sonntag feiert der Kirchort St. Antonius traditionsgemäß gemeinsam mit der italienischsprachigen Gemeinde das deutsch-italienische Gemeindefest. Das Fest beginnt um Uhr mit einem Festgottesdienst, parallel findet ein Kinderwortgottesdienst statt, in dem Erntedank gefeiert wird. Im Anschluss gibt es deutsche und italienische Köstlichkeiten zum Essen und zum Trinken, später auch Kaffee und Kuchen. Live-Musik wird dezent im Hintergrund spielen. Ab ca Uhr startet das Kinderfest, das in diesem Jahr unter dem Motto Wildes Afrika steht. Auf Salat- und Kuchenspenden sind wir angewiesen. Herzlich willkommen! 30. SEPT. SOTAG UHR ST. IGNATIUS GEMEINDEESSEN ST. IGNATIUS Nach dem Gottesdienst findet das Mittagessen im Gemeindesaal statt. Ein Gruppe aus der Gemeinde kocht für alle. Herzliche Einladung SEPT. FREITAG SOTAG DOM ERÖFFNUNG DER NEUEN ALTSTADT Anlässlich der Eröffnungsfeierlichkeiten der neuen Frankfurter Altstadt finden in und um den zahlreiche Veranstaltungen statt: Freitag, Uhr: Führung im museum Uhr: konzert (Mendelssohn: Lobgesang & Mozart: Krönungsmesse) Samstag, Uhr: führung Uhr: Führung im museum Uhr: konzert (Mendelssohn: Lobgesang & Mozart: Krönungsmesse) Uhr: Konzert Alte Oper Frankfurt (Solistes XXI) Sonntag Uhr: konzert (Mendelssohn: Lobgesang & Mozart: Krönungsmesse) Uhr: Ökumenische Andacht zum Abschluss der Veranstaltung zur Eröffnung der neuen Altstadt auf der Bühne vor

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main PFARRBRIEF 10.2018 DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 11 Sakramente 12 Werktagsgottesdienste 18 Beichtgelegenheit

Mehr

G L A U B E N S W O C H E N in St. Marien und St. Johannes Bad Homburg v.d.höhe

G L A U B E N S W O C H E N in St. Marien und St. Johannes Bad Homburg v.d.höhe G L A U B E N S W O C H E N in St. Marien und St. Johannes Bad Homburg v.d.höhe 25. Februar bis 11. März 2012 DAS FEUER NEU ENTFACHEN - Wege christlichen Glaubens heute - Liebe Mitchristen in St. Marien

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 20.01. bis Sonntag, 03.02.2019 Sonntag, 20. Januar 2019 1. Lesung: Jes 62, 1-5 2. Lesung: 1 Kor 12, 4-11

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 24.06. bis Sonntag, 08.07.2018 Sonntag, 24. Juni 2018 1. Lesung: Ijob 38, 1. 8-11 2. Lesung: 2Kor 5,

Mehr

PFARRbRIEF DOMPFARREI. Frankfurt am Main

PFARRbRIEF DOMPFARREI. Frankfurt am Main PFARRbRIEF 02.2019 DOMPFARREI st. bartholomäus Frankfurt am Main INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 10 Sakramente 11 Werktagsgottesdienste 16 Beichtgelegenheit

Mehr

PFARRbRIEF DOMPFARREI. Frankfurt am Main

PFARRbRIEF DOMPFARREI. Frankfurt am Main PFARRbRIEF 01.2019 DOMPFARREI st. bartholomäus Frankfurt am Main INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 11 Sakramente 12 Werktagsgottesdienste 17 Beichtgelegenheit

Mehr

PFARRBRIEF SEPTEMBER 2018

PFARRBRIEF SEPTEMBER 2018 KATHOLISCHE PFARRGEMEINDE ST. EDITH STEIN DÖRNIGHEIM / HOCHSTADT PFARRBRIEF SEPTEMBER 2018 PFARRAMT ST. EDITH STEIN Hasengasse 38 63477 Maintal-Dörnigheim Tel 06181.491302 Fax 06181.423574 sankt-edith-stein-doernigheim@pfarrei.bistum-fulda.de

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 06.01. bis Sonntag, 20.01.2019 Sonntag, 06. Januar 2019 1. Lesung: Jes 60, 1-6 2. Lesung: Eph 3, 2-3a.

Mehr

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main PFARRBRIEF 06.2018 DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 11 Sakramente 13 Werktagsgottesdienste 18 Beichtgelegenheit

Mehr

Frankfurt-Sachsenhausen

Frankfurt-Sachsenhausen Deutschordenskirche Frankfurt-Sachsenhausen Gottesdienstordnung vom 01.02. bis 28.02.2017 069/ 60503200 Blasiussegen am 2.und 3. Februar Auf die Fürsprache des heiligen Blasius bewahre dich der Herr vor

Mehr

Tage des Gebetes

Tage des Gebetes Tage des Gebetes 13.11. - 18.11.2018 Liebe Gemeindemitglieder, vom 13.11. bis 18.11.2018 laden wir ein zu den Tagen des Gebetes in unserer Pfarrei St. Bonifatius Wirges mit den Kirchorten. Orte des Gebetes

Mehr

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main PFARRBRIEF 05.2018 DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 12 Sakramente 14 Werktagsgottesdienste 19 Beichtgelegenheit

Mehr

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main PFARRBRIEF 07.2018 DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 11 Sakramente 13 Werktagsgottesdienste 18 Beichtgelegenheit

Mehr

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main PFARRBRIEF 11.2018 DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 11 Sakramente 12 Werktagsgottesdienste 18 Beichtgelegenheit

Mehr

Für alle Gemeinden. S T. J O S E F Tel.: 02368/ , Fax: 02368/

Für alle Gemeinden. S T. J O S E F Tel.: 02368/ , Fax: 02368/ Für alle Gemeinden Pfarrmitteilungen 30. Dezember 2018 Pfarrei St. Josef Otto-Hue-Str. 1; 45739 Oer-Erkenschwick Tel.: 02368/8920560 ; Fax:02368/892056101 Email: stjosef-oererkenschwick@bistum-muenster.de

Mehr

04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 10 Sakramente 12 Werktagsgottesdienste 18 Beichtgelegenheit 19 Muttersprachliche Gottesdienste

04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 10 Sakramente 12 Werktagsgottesdienste 18 Beichtgelegenheit 19 Muttersprachliche Gottesdienste PFARRBRIEF 08.2018 INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 10 Sakramente 12 Werktagsgottesdienste 18 Beichtgelegenheit 19 Muttersprachliche Gottesdienste 20 MUSIK

Mehr

Nr. 13/2017 St. Josef Cham St. Martin Untertraubenbach 0,30

Nr. 13/2017 St. Josef Cham St. Martin Untertraubenbach 0,30 Pfarrbrief Nr. 13/2017 St. Josef Cham 15.10. 05.11. St. Martin Untertraubenbach 0,30 Gottesdienste und Termine St. Josef Cham / St. Ägidius Katzberg / St. Martin Untertraubenbach / St. Michael Penting

Mehr

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main PFARRBRIEF 04.2018 DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 15 Sakramente 16 Werktagsgottesdienste 21 Beichtgelegenheit

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 10.06. bis Sonntag, 24.06.2018 Sonntag, 10. Juni 2018 1. Lesung: Gen 3, 9-15 2. Lesung: 2Kor 4, 13-5,

Mehr

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main PFARRBRIEF 05.2019 DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 12 Sakramente 13 Werktagsgottesdienste 18 Beichtgelegenheit

Mehr

01. September November 2018

01. September November 2018 01. März 2018 31. Mai 2018 Gottesdienstplan 01. September 2018 30. November 2018 Keine Gewähr - bitte beachten Sie die aktuellen Aushänge an den Kirchen und Vermeldungen! 14 01. September 2018 09. September

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer vom 10.09.2017 23. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer (Samstag) Dieses Wochenende findet das alljährliche Pfarrfest von St. Antonius statt. Im Anschluss an diesen Gottesdienst findet ein gemütliches

Mehr

Januar 2019 Nr. 1/2019

Januar 2019 Nr. 1/2019 Pfarrbrief der Kirchengemeinde St. Martinus Wilnsdorf & St. Josef Wilgersdorf Januar 2019 Nr. 1/2019 - 2 - Gottesdienstordnung Montag, 31. Dez. Hl. Silvester Kollekte für die Kirchengemeinde St. Josef

Mehr

Frankfurt-Sachsenhausen

Frankfurt-Sachsenhausen Deutschordenskirche Frankfurt-Sachsenhausen Gottesdienstordnung vom 01.02. bis 28.02.2015 069/ 60503200 6. Februar Hochfest Unserer Lieben Frau vom Deutschen Haus in Jerusalem Gründungsfest des Deutschen

Mehr

Katholische Pfarrgemeinde St. Marien Bad Homburg v.d.höhe

Katholische Pfarrgemeinde St. Marien Bad Homburg v.d.höhe Katholische Pfarrgemeinde St. Marien Bad Homburg v.d.höhe Cityseelsorge Sommerkirche 2012 Liebe Bad Homburger, liebe Gäste und Kurgäste unserer Stadt, herzlich grüßen wir Sie als katholische Stadtkirche

Mehr

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main PFARRBRIEF 06.2017 DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main INhalt 03 Geistlicher Impuls 04 Gottesdienste 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 13 Werktagsgottesdienste 18 Beichtgelegenheit 19 Muttersprachliche

Mehr

Deutschordenskirche. Frankfurt-Sachsenhausen. Gottesdienstordnung vom bis

Deutschordenskirche. Frankfurt-Sachsenhausen. Gottesdienstordnung vom bis Deutschordenskirche Frankfurt-Sachsenhausen Gottesdienstordnung vom 01.06.2018 bis 01.07.2018 Hochfest der Apostelfürsten Petrus und Paulus Freitag, den 29. Juni Die Kirche ist erbauet, auf Jesus Christ

Mehr

St. Paulus - Gemeindebrief

St. Paulus - Gemeindebrief St. Paulus - Gemeindebrief für Oktober 2016 Kath. St. Paulus-Gemeinde, Varreler Feld 7, 28816 Stuhr-Moordeich 0421-561046 0421-5668465 Kindergarten 0421-563170 e-mail: pfarrbuero@st-paulus-stuhr.de Internet:

Mehr

PFARREI ST. BONIFATIUS WIRGES

PFARREI ST. BONIFATIUS WIRGES PFARREI ST. BONIFATIUS WIRGES Kirchstraße 6 56422 Wirges Tel. 02602-93780 St.bonifatius@wirges.bistumlimburg.de https://st-bonifatius-wirges.bistumlimburg.de/ Tage des Gebetes 14.11. - 19.11.2017 Liebe

Mehr

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main PFARRBRIEF 03.2017 DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main INhalt 03 Geistlicher Impuls 04 Gottesdienste 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 11 Werktagsgottesdienste 17 Beichtgelegenheit 18 Muttersprachliche

Mehr

Zeit des Wartens, Zeit der Ankunft. Wegweiser durch den Advent Ihre Katholische Kirche in Degerloch, Heumaden, Hohenheim, Sillenbuch

Zeit des Wartens, Zeit der Ankunft. Wegweiser durch den Advent Ihre Katholische Kirche in Degerloch, Heumaden, Hohenheim, Sillenbuch Zeit des Wartens, Zeit der Ankunft Wegweiser durch den Advent 2015 Advent, Advent, ein Lichtlein brennt Nicht nur in diesem Gedicht, auch in vielen anderen Bräuchen der Vorweihnachtszeit zählen allen voran

Mehr

Nr. 3/2018

Nr. 3/2018 26.02. 11.03.2018 Nr. 3/2018 Montag Vom Tage 26.02. 18.00 Poppenreuth: Kreuzwegandacht und stille Anbetung Dienstag Vom Tage 27.02. 16.00 Waldershof Senioren-Service-Haus: Hl. Messe, Mittwoch Vom Tage

Mehr

ST. MARIEN WITTEN PFARRNACHRICHTEN

ST. MARIEN WITTEN PFARRNACHRICHTEN ST. MARIEN WITTEN PFARRNACHRICHTEN 11.11. 25.11.2018 Samstag, 10. November 17.30 Pfarrkirche - Beichte 18.00 Pfarrkirche - Vorabendmesse Sonntag, 11. November Kollekte: Für außerordentliche Seelsorgezwecke

Mehr

Kreuzwegandachten in der Fastenzeit Montags um Uhr in der Kapelle (Eingang durch die Sakristei).

Kreuzwegandachten in der Fastenzeit Montags um Uhr in der Kapelle (Eingang durch die Sakristei). Für alle Gemeinden Pfarrmitteilungen 25. Februar 2018 Pfarrei St. Josef Otto-Hue-Str. 1; 45739 Oer-Erkenschwick Tel.: 02368/8920560 ; Fax:02368/892056101 Email: stjosef-oererkenschwick@bistum-muenster.de

Mehr

04 Gottesdienste 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 12 Werktagsgottesdienste 17 Beichtgelegenheit 18 Muttersprachliche Gottesdienste

04 Gottesdienste 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 12 Werktagsgottesdienste 17 Beichtgelegenheit 18 Muttersprachliche Gottesdienste PFARRBRIEF 05.2017 INhalt 03 Geistlicher Impuls 04 Gottesdienste 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 12 Werktagsgottesdienste 17 Beichtgelegenheit 18 Muttersprachliche Gottesdienste 19 Musik im Gottesdienst

Mehr

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main PFARRBRIEF 02.2018 DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Intentionen und Stipendien 06 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 12 Sakramente 13 Werktagsgottesdienste

Mehr

Gottesdienste vom 17. Mai 2015 bis 31. Mai 2015

Gottesdienste vom 17. Mai 2015 bis 31. Mai 2015 Gottesdienste vom 17. Mai 2015 bis 31. Mai 2015 Samstag 16.05. 18.00 Uhr Vorabendmesse in Liebfrauen 17.30 Uhr Fahrgelegenheit ab Hl.Kreuz Kirche Sonntag 17.05. 09.30 Uhr Hochamt in Liebfrauen 11.15 Uhr

Mehr

Gottesdienstordnung 1. September bis 9. Oktober 2016

Gottesdienstordnung 1. September bis 9. Oktober 2016 Gottesdienstordnung 1. September bis 9. Oktober 2016 Donnerstag, 1. September Freitag, 2. September mit anschl. eucharistischen Anbetung 12:15 St. Bonifatius Sakramentale Anbetung bis zur Abendmesse Samstag,

Mehr

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main PFARRBRIEF 12.2018 DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 15 Sakramente 16 Werktagsgottesdienste 21 Beichtgelegenheit

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer vom 26.02.2017 8. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer Am Montag entfällt die Vesper um 19.00 Uhr. Aschermittwoch ist um 19.00 Uhr eine Heilige Messe mit Erteilung des Aschenkreuzes. Die Frauengemeinschaft

Mehr

Gottesdienste im Hohen Dom zu Fulda

Gottesdienste im Hohen Dom zu Fulda Gottesdienste Gottesdienste im Hohen Dom zu Fulda 1. Weihnachtstag 10.00 Uhr Jubelmesse in G Karl Maria von Weber Gesangssolisten, Domorchester, Domchor Leitung: Franz-Peter Huber Bundesweite Eröffnung

Mehr

Frankfurt-Sachsenhausen

Frankfurt-Sachsenhausen Deutschordenskirche Frankfurt-Sachsenhausen Gottesdienstordnung vom 01.07. bis 31.07.2017 069/ 60503200 Gedenktag der hl. Anna und des hl. Joachim 26. Juli Liebe Brüder und Schwestern, auf der Nordseite

Mehr

Gottesdienstordnung 22. September 04. November 2018

Gottesdienstordnung 22. September 04. November 2018 Gottesdienstordnung 22. September 04. November 2018 Samstag, 22. September Hl. Mauritius und Gefährten Klosterkirche: 14.00 h Trauung der Brautleute Marcel Engels und Cilli Böer Kreuzkapelle: 16.00 h Dankamt

Mehr

Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking

Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking 30. Juni 29. Juli 07/2018 Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT Mamming-Niederhöcking St. Margareta St. Martin Hauptstraße 24-94437 Mamming Tel. 09955-241 Telefax 09955-904986 E-mail: mamming@bistum-regensburg.de

Mehr

Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum

Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum Hl. Geist St. Kilian St. Michael Gottesdienstordnung vom 05.07. bis 19.07.2015 Die heiligen Frankenapostel Kilian, Kolonat und Totnan Unsere Diözesanpatrone werden

Mehr

PFARRBRIEF der Pfarrei. Herz Jesu in Regensburg 10/ Sonntag im Jahreskreis 20 Cent

PFARRBRIEF der Pfarrei. Herz Jesu in Regensburg 10/ Sonntag im Jahreskreis 20 Cent PFARRBRIEF der Pfarrei Herz Jesu in Regensburg 10/2016 29.05. 12.06. 9. Sonntag im Jahreskreis 20 Cent G O T T E S D I E N S T O R D N U N G V O M 2 9. 0 5. 0 4. 0 6. 2 0 1 6 9. SONNTAG IM JAHRESKREIS

Mehr

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main PFARRBRIEF 04.2019 DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 14 Sakramente 15 Werktagsgottesdienste 20 Beichtgelegenheit

Mehr

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main PFARRBRIEF 12.2017 DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 14 Werktagsgottesdienste 19 Beichtgelegenheit 20 Muttersprachliche

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer Publikandum vom 16.10.2016 29. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer In der vergangenen Woche verstarb Herr Willi Hebben, Koxheidestr.13. Die Beisetzung war bereits am Freitag. (Sonntag, 11.30 Uhr)

Mehr

Wochenblatt des Seelsorgeraumes Wienerwald - Mitte Aschermittwoch (Fast- und Abstinenztag)

Wochenblatt des Seelsorgeraumes Wienerwald - Mitte Aschermittwoch (Fast- und Abstinenztag) Wochenblatt des Seelsorgeraumes Wienerwald - Mitte Nr. 03 11.02.2018 25.02.2018 Aschermittwoch (Fast- und Abstinenztag) Die Tradition dieses Tages existiert seit dem 6. Jahrhundert. Der Name Aschermittwoch

Mehr

Wochenblatt des Seelsorgeraumes Wienerwald - Mitte Gottesdienst feiern XXII: AMEN

Wochenblatt des Seelsorgeraumes Wienerwald - Mitte Gottesdienst feiern XXII: AMEN Wochenblatt des Seelsorgeraumes Wienerwald - Mitte Nr. 16 07.10.2018 21.10.2018 Gottesdienst feiern XXII: AMEN Wenn wir Briefe schreiben, unterschreiben wir diese in der Regel, um zu zeigen, dass wir mit

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 29.10. bis Sonntag, 12.11.2017 Sonntag, 29. Oktober 2017 1. Lesung: Ex 22, 20-26 2. Lesung: 1Thess 1,

Mehr

PFARRbRIEF DOMPFARREI. Frankfurt am Main

PFARRbRIEF DOMPFARREI. Frankfurt am Main PFARRbRIEF 10.2017 DOMPFARREI st. bartholomäus Frankfurt am Main INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 12 Werktagsgottesdienste 17 Beichtgelegenheit 18 Muttersprachliche

Mehr

Der christlich-islamische Arbeitskreis lädt herzlich zu einem Informations- und Gesprächsabend

Der christlich-islamische Arbeitskreis lädt herzlich zu einem Informations- und Gesprächsabend Pfarrmitteilungen 24. Februar 2019 Pfarrei St. Josef Otto-Hue-Str. 1; 45739 Oer-Erkenschwick Tel.: 02368/8920560 ; Fax:02368/892056101 Email: stjosef-oererkenschwick@bistum-muenster.de www.pfarrei-stjosef.de

Mehr

Kirchliche Nachrichten

Kirchliche Nachrichten Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler 4. 13. März 2016 Gottesdienste... 2 Informationen für die gesamte Seelsorgeeinheit... 4 Firmvorbereitung - Kompakttage... 4 Weltgebetstag

Mehr

/2018

/2018 01.07. 29.07.2018 13/2018 02 St. Nikolaus + St. Antonius Dottel Scheven + St. Dionysius - Keldenich Wochenspruch: Das wahre Glück besteht nicht in dem, was man empfängt, sondern in dem, was man gibt. Johannes

Mehr

Juni der Kirchorte St. Walburga, Winkel und St. Aegidius, Mittelheim

Juni der Kirchorte St. Walburga, Winkel und St. Aegidius, Mittelheim Juni 2016 der Kirchorte St. Walburga, Winkel und St. Aegidius, Mittelheim Rhabanus zappt im Pfarrhaushof Die Ortskirchen St. Walburga und St. Aegidius laden zu der traditionellen Straußwirtschaft im lauschigen

Mehr

Gottesdienstordnung vom

Gottesdienstordnung vom Gottesdienstordnung vom 25.09. - 08.10.2017 Montag Vom Tage 25.09. 19.00 Poppenreuth: Rosenkranz und stille Anbetung Dienstag Vom Tage 26.09. 17.30 Waldershof Werktagskirche: Rosenkranz 18.00 Waldershof

Mehr

Pfarrmitteilungen 23. Dezember 2018 Pfarrei St. Josef Für alle Gemeinden Weihnachts- und Neujahrsgruß 2018 Adventsfenster 2018 jeweils um 18.

Pfarrmitteilungen 23. Dezember 2018 Pfarrei St. Josef Für alle Gemeinden Weihnachts- und Neujahrsgruß 2018 Adventsfenster 2018 jeweils um 18. Für alle Gemeinden Pfarrmitteilungen 23. Dezember 2018 Pfarrei St. Josef Otto-Hue-Str. 1; 45739 Oer-Erkenschwick Tel.: 02368/8920560 ; Fax:02368/892056101 Email: stjosef-oererkenschwick@bistum-muenster.de

Mehr

Unsere Gottesdienste Juni 2018

Unsere Gottesdienste Juni 2018 Freitag 01.06. Hl. Justin, Märtyrer; Herz-Jesu-Freitag anschl. Aussetzung des Allerheiligsten Sakramentes, Herz-Jesu-Andacht und sakramentaler Segen f. Anna u. Georg Scherthan u. A. Samstag 02.06. Gleiszellen

Mehr

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main PFARRBRIEF 03.2018 DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main INHALT 03 GEISTLICHER IMPULS 04 GOTTESDIENSTE 04 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 15 Sakramente 16 Werktagsgottesdienste 22 Beichtgelegenheit

Mehr

Pfarrbrief. Pfarreiengemeinschaft Kastl - Waldeck

Pfarrbrief. Pfarreiengemeinschaft Kastl - Waldeck Pfarrbrief Pfarreiengemeinschaft - Waldeck 30.01. 12.02.2017 Gottesdienstordnung Montag, 30.01. der 4. Woche im Jahreskreis Keine Hl. Messe Dienstag, 31.01. Hl. Johannes Bosco, Priester, Ordensgründer

Mehr

01. Dezember Januar 2019

01. Dezember Januar 2019 Gottesdienstplan 01. Dezember 2018 31. Januar 2019 Keine Gewähr - bitte beachten Sie die aktuellen Aushänge an den Kirchen und Vermeldungen! 01. Dezember 2018 07. Dezember 2018 Samstag, 01.12. St. Petrus

Mehr

Firmvorbereitung St. Vitus Olfen und Vinnum 2018/19

Firmvorbereitung St. Vitus Olfen und Vinnum 2018/19 Firmvorbereitung St. Vitus 2018/19 Infoabend am Mittwoch, 12. September Haus Katharina Herzlich willkommen! Was passiert bei der Firmvorbereitung? Firmvorbereitung in St. Vitus Gemeinsame Elemente der

Mehr

Gottesdienste vom 15. Februar 2015 bis 1. März 2015

Gottesdienste vom 15. Februar 2015 bis 1. März 2015 Gottesdienste vom 15. Februar 2015 bis 1. März 2015 Samstag 14.02. 18.00 Uhr Vorabendmesse in Liebfrauen mit Fastnachtspredigt 17.30 Uhr Fahrgelegenheit ab Hl.Kreuz Kirche Sonntag 15.02. 09.30 Uhr Hochamt

Mehr

Gottesdienste und Informationen im Pastoralen Raum August 2016

Gottesdienste und Informationen im Pastoralen Raum August 2016 Pastoraler Raum Frankfurt-West Katholische Gemeinden in Bockenheim, Hausen, Praunheim, Rödelheim BOCKENHEIM Pfarrkirche Sankt Elisabeth Elisabethenplatz 5 U 6, U 7: Leipziger Straße; S 3,4,5,6: Westbahnhof;

Mehr

Wochenblatt des Seelsorgeraumes Wienerwald - Mitte Er geht euch voraus dort werdet ihr ihn sehen! (MK 16,7)

Wochenblatt des Seelsorgeraumes Wienerwald - Mitte Er geht euch voraus dort werdet ihr ihn sehen! (MK 16,7) Wochenblatt des Seelsorgeraumes Wienerwald - Mitte Nr. 06 25.03.2018 08.04.2018 Er geht euch voraus dort werdet ihr ihn sehen! (MK 16,7) Die Frauen finden nur das leere Grab, sie werden von einem Engel

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 18.02. bis Sonntag, 04.03.2018 Sonntag, 18. Februar 2018 1. Lesung: Gen 9, 8-15 2. Lesung: 1Petr 3, 18-22

Mehr

St. Remigius Nieder-Ingelheim Belzer Str. 3

St. Remigius Nieder-Ingelheim Belzer Str. 3 St. Remigius Nieder-Ingelheim Belzer Str. 3 & St. Michael Ober-Ingelheim Neuweg 13 Gottesdienste u. Veranstaltungen vom 24.12.2015-10.01.2016 Wir wünschen Ihnen ein gnadenreiches Weihnachtsfest! Herzliche

Mehr

18:30 Rosenkranz in den Anliegen von Maria Linden Di, Tag der Deutschen Einheit

18:30 Rosenkranz in den Anliegen von Maria Linden Di, Tag der Deutschen Einheit So, 01.10. + 26. SONNTAG IM JAHRESKREIS (ERNTEDANKSONNTAG) 15:00 Andacht mit euchar. Segen; anschl. Segnung von Andachtsgegenständen Mo, 02.10. Heilige Schutzengel Di, 03.10. Tag der Deutschen Einheit

Mehr

Pfarrbrief Lintach Pursruck

Pfarrbrief Lintach Pursruck Pfarrbrief Lintach Pursruck 05.03. 25.03.18 Nr. 4 Ökumene Es ist schön, dass wir uns alle Jahre wieder begegnen, evangelische und katholische Christen. Es ist schön, dass wir miteinander beten und miteinander

Mehr

Gottesdienstordnung für Oestrich-Winkel Oktober 2015

Gottesdienstordnung für Oestrich-Winkel Oktober 2015 Gottesdienstordnung für Oestrich-Winkel Oktober 2015 Do 1. Okt. 2015 - hl. Theresia vom Kinde Jesus Fr 2. Okt. 2015 Heilige Schutzengel, Herz-Jesu-Freitag 18:30 Oestrich Herz-Jesu-Messe 20:30 Mittelheim

Mehr

Wochenblatt des Seelsorgeraumes Wienerwald - Mitte 28.02.2016 13.03.2016 Der barmherzige Vater Nr. 5 Jesus wird nicht müde, in Wort und Tat gegenüber jenen, die Gott in ihre Vorstellungen von Gerechtigkeit

Mehr

K o n t a k t e Oktober 2017

K o n t a k t e Oktober 2017 K o n t a k t e Oktober 2017 Kath. Pfarrei Hl. Familie Altenstadt/WN, Tel.: 5151 Homepage: www.pfarrei-altenstadtwn.de e-mail: altenstadtwn@bistum-regensburg.de Öffnungszeiten Pfarrbüro: Dienstag/Mittwoch

Mehr

Haus St. Monika, Begegnungsstätte Caritasverband für Stuttgart e.v. Seeadlerstr Stuttgart Telefon 0711/ Fax 0711/

Haus St. Monika, Begegnungsstätte Caritasverband für Stuttgart e.v. Seeadlerstr Stuttgart Telefon 0711/ Fax 0711/ Haus St. Monika, Begegnungsstätte Caritasverband für Stuttgart e.v. Seeadlerstr.7-70378 Stuttgart Telefon 0711/95322-0 Fax 0711/95322-2700 Die Begegnungsstätte im Haus St. Monika ist ein Treffpunkt für

Mehr

März 2019 Nr. 3/2019

März 2019 Nr. 3/2019 Pfarrbrief der Kirchengemeinde St. Martinus Wilnsdorf & Wilgersdorf März 2019 Nr. 3/2019 ! Freitag, Gottesdienstordnung 1. März Herz-Jesu-Freitag St. Martinus keine Hl. Messe 9.30 Krankenkommunion 15.00

Mehr

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main

PFARRBRIEF DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main PFARRBRIEF 09.2015 DOMPFARREI st. BARthOlOMäus Frankfurt am Main INhalt 03 Geistlicher Impuls 04 Pfarrgemeinderatswahl 2015 06 Gottesdienste 06 Sonn- und Feiertagsgottesdienste 14 Werktagsgottesdienste

Mehr

Gottesdienstordnung vom bis

Gottesdienstordnung vom bis Montag, 24.09. Gottesdienstordnung vom 24.09.2018 bis 30.09.2018 Hl. Rupert und Virgil Josefsheim 18.30 Rosenkranz Josefsheim 19.00 Hl. Messe Dienstag, 25.09. Hl. Nikolaus von Flüe Wiesau 09.00 Hl. Messe

Mehr

MITEINANDER GLAUBEN LEBEN

MITEINANDER GLAUBEN LEBEN MITEINANDER GLAUBEN LEBEN Pfarrei Amberg - St. Georg Pfarrbrief vom 22. Februar bis 1. März 2015 GOTTESDIENSTORDNUNG Wir feiern unseren Glauben St. Georg Samstag, 21. Februar 14.30 Uhr Hl. Petrus Damiani,

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer vom 02.07.2017 13. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer Für Montag laden Schwester Roswitha und Schwester Hildegard zum Meditationsabend ein. Beginn ist um 19.45 Uhr im Klostergarten 1. Interessierte

Mehr

Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler

Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler 12.10.2018 21.10.2018 Gottesdienste... 2 Informationen für die gesamte Seelsorgeeinheit... 4 Unser Weg zur Erstkommunion (EK)... 4 Kirche

Mehr

Freitag, 11. April 08:00 Uhr Eucharistische Anbetung 08:30 Uhr Eucharistiefeier 19:00 Uhr Gott im Menschen Bußgottesdienst in der Fastenzeit

Freitag, 11. April 08:00 Uhr Eucharistische Anbetung 08:30 Uhr Eucharistiefeier 19:00 Uhr Gott im Menschen Bußgottesdienst in der Fastenzeit Sonntag, 06. April 5. Fastensonntag/Misereor-Sonntag 10:00 Uhr Familiengottesdienst (Pfr. Belényesi) mit der Spontangruppe u. Kindergarten anschl. Gemeindeversammlung 18:30 Uhr Abendmesse für den PV (Pfr.

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 29.04. bis Sonntag, 13.05.2018 Sonntag, 29. April 2018 1. Lesung: Apg 9, 26-31 2. Lesung: 1Joh 3, 18-24

Mehr

Termine. Patrozinium am 17./ Heilig Kreuz

Termine. Patrozinium am 17./ Heilig Kreuz Heilig Kreuz Di, 13.11. Mi, 14.11. Fr, 16.11. Christ König Sa, 10.11. Termine 18.00 Uhr Effata Yougendtreff im Pfarrheim Heilig Kreuz Ansprechpartner: Diakon Heumüller 09.00 Uhr kfd: Wort-Gottes-Feier,

Mehr

Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum

Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum Hl. Geist St. Kilian St. Michael Gottesdienstordnung vom 15.11. bis 29.11.2015 Sonntag 15.11. 33. SONNTAG IM JAHRESKREIS Khs St. Josef 8:30 Messfeier St. Kilian

Mehr

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer Publikandum vom 30.10.2016 31. Sonntag im Jahreskreis St. Antonius Kevelaer In der vergangen Woche verstarb Herr Leo Rogmann, Humboldtstraße 20 und Herr Hans-Dieter Konietzko, Rosenbroecksweg 37. (Samstag)

Mehr

Herz Jesu in Regensburg 14/ Cent. Pfarrei Herz Jesu

Herz Jesu in Regensburg 14/ Cent. Pfarrei Herz Jesu PFARRBRIEF der Pfarrei Herz Jesu in Regensburg 14/2018 02.-23.09.2018 20 Cent Pfarrei Herz Jesu 10:00 Uhr Gottesdienst Anschließend Mittagstisch - Kaffee und Kuchen Tombola Musik Kinderunterhaltung G O

Mehr

Wir wünschen alen Menschen ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie Frieden und Gesundheit für 2017

Wir wünschen alen Menschen ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie Frieden und Gesundheit für 2017 Pfarnachrichten 18. Dezember 2016 15. Januar 2017 KATHOLISCHE PFARRGRUPPE LIEBFRAUEN Bessungen HEILIG KREUZ Heimstätensiedlung Wir wünschen alen Menschen ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie Frieden und

Mehr

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g G o t t e s d i e n s t o r d n u n g Samstag 24.11.2018 Hl. Andreas Dung-Lac, Priester, u. Gefährten, Märtyrer Herz Jesu 17:00 Vorabendmesse zum Hochfest Christkönig als Abschluß des Ewigen Gebetes Alzheim

Mehr

Neue Gottesdienstordnung ab 1. Juli 2017

Neue Gottesdienstordnung ab 1. Juli 2017 KATHOLISCH IN UNNA Nachrichten der Pfarrei St. Katharina mit den Pfarrvikarien Herz Jesu, St. Marien, St. Martin und St. Peter und Paul Internet: www.kirche-unna.de facebook: Kirche Unna Nr. 11 01.07.2017

Mehr

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer vom 28.01.2018 St. Antonius Kevelaer (Samstag: Morgen ) (Sonntag: Heute ) um 15.00 Uhr wird Johann Verhoeven im Pfarrheim Kervenheim über sein Jahr in Ghana einen Vortrag halten und viele Bilder dazu zeigen.

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom bis

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom bis ST. HEINRICH und ST. STEPHAN Gottesdienste und Begegnungen vom 06.10.2018 bis 21.10.2018 St. Heinrich, München Gottesdienste und Begegnungen Samstag, 06.10. Hl. Bruno, Mönch, Einsiedler, Ordensgründer

Mehr

PFARRNACHRICHTEN NR 11 NOVEMBER 2016

PFARRNACHRICHTEN NR 11 NOVEMBER 2016 Zum Geburtstag im November gratulieren wir herzlich Herr Herbert Schwarz 75 Jahre Frau Valeria Rauh 75 Jahre Frau Hedwig Ostler 85 Jahre Herr Johann Zimmermann 80 Jahre Herr Elmar Gottwald 75 Jahre Frau

Mehr

KIRCHLICHE NACHRICHTEN Katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Baindt

KIRCHLICHE NACHRICHTEN Katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Baindt KIRCHLICHE NACHRICHTEN Pfarrei Baindt - Amtsblatt der Gemeinde Baindt - Seite 1 KIRCHLICHE NACHRICHTEN Katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Baindt 01. 02. 09. 02. 2014 Gedanken zur Woche, in

Mehr

August + September Wir wünschen allen eine gute Sommerpause, Erholung und Zeit, gemeinsam zu spielen oder die Natur zu genießen.

August + September Wir wünschen allen eine gute Sommerpause, Erholung und Zeit, gemeinsam zu spielen oder die Natur zu genießen. August + September 2016 Spielplatz Gröninger Straße 2016 Wir wünschen allen eine gute Sommerpause, Erholung und Zeit, gemeinsam zu spielen oder die Natur zu genießen. Reduzierte Gottesdienstordnung In

Mehr

Pfarrbrief. der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Lütter bis

Pfarrbrief. der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Lütter bis Pfarrbrief der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Lütter 36124 Eichenzell-Lütter, Strehlhofweg 3 Tel. (0 66 56) 85 25, Fax: (0 66 56) 50 33 29 E-Mail: heilig-kreuz-luetter@pfarrei.bistum-fulda.de Homepage: www.katholische-kirche-luetter.de

Mehr

Angebote in der Fastenzeit 2018 rund um das Labyrinth von St. Marien

Angebote in der Fastenzeit 2018 rund um das Labyrinth von St. Marien Angebote in der Fastenzeit 2018 rund um das Labyrinth von St. Marien Von Aschermittwoch bis Ostern ist das Labyrinth in der Unterkirche von St. Marien wieder geöffnet. Dort gibt es außer der Möglichkeit

Mehr

Gottesdienstordnung. 1. Adventssonntag. 10:30 Uhr Hochamt (für die Pfarrgemeinde) 18:00 Uhr Altes & Neues Testament. 08:30 Uhr Hl.

Gottesdienstordnung. 1. Adventssonntag. 10:30 Uhr Hochamt (für die Pfarrgemeinde) 18:00 Uhr Altes & Neues Testament. 08:30 Uhr Hl. Liebe Schwestern und Brüder! Ein Stall, ein Kind in einer Krippe mit Stroh, Esel und Ochse, Hirten und ausländische Wissenschaftler (ein modernes Wort für die Weisen aus dem Morgenland) und ein Paar auf

Mehr

Gottesdienstordnung für die Zeit vom 22. Dezember 2012 bis 13. Januar 2013

Gottesdienstordnung für die Zeit vom 22. Dezember 2012 bis 13. Januar 2013 Gottesdienstordnung für die Zeit vom 22. Dezember 2012 bis 13. Januar 2013 KATHOLISCHE PFARRGEMEINDE L i e b f r a u en Darmstadt Bessungen Wichtige Telefonnummern: Telefonseelsorge (vertraulich, anonym,

Mehr