Deutsch. 7. Klasse. 1.Laura sagt,, Wo ist euer Haus,,! a-mein Haus ist da! b- Unser Haus ist da. c Dein Haus ist da!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Deutsch. 7. Klasse. 1.Laura sagt,, Wo ist euer Haus,,! a-mein Haus ist da! b- Unser Haus ist da. c Dein Haus ist da!"

Transkript

1 Wiederholung (Muster antwort) Deutsch 7. Klasse Alltagssituationen: 1.Laura sagt,, Wo ist euer Haus,,! a-mein Haus ist da! b- Unser Haus ist da. c Dein Haus ist da! 2.Stefan fragt,, Welche Note bekommst du?,, a-fünfte. b Fünf. c Eine fünf. 3.Wo kaufst du deinen Mantel? -Ich kaufe : a meinen Mantel vom H& M. b meine Hose vom LCWkiki. c- deinen Mantel vom Zara. 4.Ein Freund geht. a-wie geht es dir? b- Aufwiedersehen. c Danke, gut! 5. Wo liegt Luxor? a- In Ägypten. b-in Berlin. c- In Deutschland. 6.Du fragst,, Welche Möbel hast du?,, a- Einen Tisch. b- Eine Hose. c Ein Mädchen. 7.Herr Ahmed fragt,,wie findest du euren Lehrer?,,. a-gut. b- Laptop. c- Zug. 8.Du fragst nach der Fähigkeit. a-kannst du Fußball spielen? b- Willst du Fußball spielen? c-spielst du Fußball? 9. Wo sind die Kinder? a- Im Garten. b- Sie spielen. c- Nach Alex. 10.Das Haus ist schmal und dunkel. a- Das Haus gefällt mir. b das Haus gefällt mir nicht. c- Das Haus ist so gut. 13.Sie fragen nach einem Möbelstück. a-was ist das, ein Sofa? b-wie ist die Wohnung? c-wie finden Sie die Möbel? 14.Jemand fragt Sie nach dem Ort. a-ein Kilo. b-im Supermarkt. c-hani

2 15.Das Bad ist klein. a-was ist das Bad? b-wo ist das Bad? c-wie ist das Bad? 16.Jemand fragt : Haben Sie Geschwister? a-nein, ich habe zwei Brüder. b-ja, ich habe eine Schwester. c-ja, ich habe eine Frau. 17.Ich trinke gern Orangensaft. Jemand fragt: a-was ist das? b-was ist dein lieblingsgetränk? c-apfelsaft. 18.Sie fragen nach dem Alter a-wie alt bist du? b-wie viele Hefte hast du? c-wo wohnst du? 19.Sie fragen nach der Herkunft. a-was lernst du? b-woher kommst du? c-wer kommt? Wähle aus! 1- ( Wo Was Woher ) kommt dein Freund? Aus Bonn. 2- ( Wie Wer Wohin ) fliegst du? Ich fliege nach Paris. 3- (Wo Woher -Was ) ist dein Vater? - Zu Hause. 4- (Wie viele Wie Was ) Hefte hast du? Vier Hefte. 5- ( Wer Wie Was ) spielt Tennis? Hani spielt Tennis. 6- ( Wo Woher Wohin ) arbeitet dein Vater? Bei Vodafone. 7- ( Wer Wie Wie alt ) ist deine Telefonnummer? ( Wann Wer Was ) kommt deine Mutter? Am Abend. 9- ( Wo Woher Wie ) kommst du? Von meinem Freund. 10- (Wie - Warum Wohin ) ist dein Ohr? -Groß. 11- (Wo Was Wie ) machst du? -Ich lese 12- ( Wer- Was - Wie ) ist das? -Das ist mein Fußball.

3 13- ( Wie heiβt Was Wie ) ist dein Name? Mein Name ist Carlos. 14- ( Woher Was Wo ) ist Petra? Aus London. 15- ( Wo Woher Wohin ) gehst du? Zu meinem Freund. 16- ( Wann Wer Wo ) hast du Deutsch? Am Sonntag ( Wer Wo Was ) ist deine Oma? Zu Hause. 18- ( Wo Woher Wohin ) geht dein Bruder? Nach Hause. 19- ( Wer Was Wo ) sprechen Sie? Deutsch und Englisch. 20- ( Wer Wie Was ) findest du meine Wohnung? Sehr groβ. 21- ( Wo Wie Wohin ) fliegst du? In die Türkei. 22- ( Wo Was Wie ) ist dein lieblingsessen? Pizza. 23- ( Wo Was Woher ) kommt Ali? Aus Ägypten. 24- ( Wohin Wo Woher ) ist deine Mutter? Im Supermarkt. 25- ( Wie Wie alt Was ) ist dein Opa? 72 Jahre alt. 26- Herr Hans, kommen ( er es Sie ) aus Berlin? Ja 27- Ich komme aus Wien, und ( Sie er Ihr ) Frau Karla? Aus Bonn 28- ( Wie Was Wer ) heiβt deine Mutter? Salma 29- ( Wie Was Woher ) ist Ihr Name? Salma Saleim 30- ( Was Wie Wo ) sprichst du gut?- Italienisch 31- ( Woher Wo Was ) ist das Sofa? Im Wohnzimmer 32- Der Schreibtisch ist im ( Kinderzimmer Wohnzimmer Arbeitszimmer). 33- Karla kommt ( aus von in ) Berlin. 34- Herr Peter kommt ( von aus nach ) seinem Freund.

4 35- Ich fahre ( in nach zu ) Hamburg. 36- Karma und Soha gehen ( ins nach zu ) Kino. 37- Mein Vater fliegt ( in nach zu ) Österreich. 38- Ich und meine Tante gehen ( zu in nach ) dem Arzt. 39- ( Was Wie Wo ) ist meine Tasche? Im Wohnzimmer 40- Ali geht ( in zu nach ) Hause. 41- Wir fahren ( in nach zu ) Berlin. 42- Amr fliegt ( nach in zu ) die Schweiz. 43- Paul kommt ( von aus zu ) Ali. 44- Ist das eure Wohnung? Ja, (unsere seine ihr ) Wohnung 45- Ist das( Ihr ihr dein) Freund, Herr Ahmed? Ja, das ist mein Freund 46- Hala sucht ( seine ihre unser ) Tasche. 47- Wie ist ( sein unser Ihre ) Adresse? Meine Adresse ist Blume- Straβe Fatma ist ( mein meine unser ) Freundin. 49- Ist Alis Onkel Augenarzt? Nein,( sein ihr unser ) Onkel ist Lehrer 50- Wir möchten ( unsere dein sein ) Oma besuchen. 51- Kommt Hodas Vater heute? Nein, ( ihr ihre seine ) Vater kommt morgen. 52- Noha hat eine Tochter. ( Ihr Ihre Seine ) Tochter ist 12 Jahre alt. 53- Ist das dein Vater? Nein, ( dein mein sein ) Vater ist nicht da 54- Du und ( deine mein sein ) Schwester spielt Tennis.

5 55- Kommt ( deine Ihr sein ) Lehrerin heute? Nein, meine Lehrerin kommt nicht. 56- ( Seine Ihr Deine ) Auto ist ganz schön, Herr Ali. 57- Wo arbeitet ( deine Ihre seine ) Tochter, Herr Peter? 58- Habt ihr ( mein unsere dein ) Bücher gefunden? 59- Das ist (mein -meine- sein) Mutter. 60- Mona ist schön. (Ihre -Seine Eure) Augen sind blau. 61- Ist Ahmeds Onkel Arzt? - Nein, (ihr- sein- seine) Onkel ist Lehrer. 62- Ist das (Ihr- deine- euer) Auto,Herr Ahmed? -Ja,das ist meins. 63- (Mein- Dein -Seine) Mutter ist Lehrerin. 64- Wo ist (ihr- dein- euer) Haus? - Mein Haus ist in Maadi. 65- Wo arbeitet Ramis Vater? - (Sein- Ihr- Ihre) Vater arbeitet bei BMW. 66- Haben Sie Kinder? -Ja,das sind (mein- Ihre- meine) Kinder. 67- Wer ist (dein- euer- sein) Lehrer? - Herr Fawzy ist unser Lehrer. 68- Das ist Mona. (Ihre- Seine- Ihr) Mutter ist Zahnärztin. 69- Ist Ahmed (dein- deine- sein) Freund? - Ja, er ist mein Freund. 70- Wo ist euer Haus? - (Mein -unser- unsere) Haus ist in Maadi. 71- Ist Hager deine Schwester? - Ja, (mein -meine -dein) Schwester. 72- Herr Kamal, wie heißt (dein -Ihr-Ihre) Sohn? - Ramy 73- Ist das Ahmeds Auto? - Ja, das ist (sein- mein- dein) Auto 74- Das ist meine Freundin. (Ihr- Ihre- Dein) Name ist Petra. 75- Wo ist hanys Bleistift? (Seine- Sein- Dein) Bleistift ist da. 76- Ist das Monas Tasche? - Ja, das ist (seine -ihre - meine)tasche. 77- Wo wohnt (deine- dein- meine) Tante? - Meine Tante wohnt in Tanta. 78- Wie ist (ihre- eure- unsere) Adresse? -Wir wohnen in der Garten-Straße 9.

6 79- Das Foto hängt an ( dem der die ) Wand. 80- Carlos ist ( in im an ) Kino. 81- Der Sessel steht ( am im in ) Wohnzimmer. 82- Meine Mutter liegt ( in auf im ) Bett. 83- Mein Vater ist auf ( der die dem ) Balkon. 84- Der Bus steht an ( dem der die ) Bushaltestelle. 85- Die Lampe steht ( in im an ) Arbeitszimmer. 86- Das Auto steht in ( der dem die ) Garage. 87- Der Computer ist ( an in im ) meinem Zimmer. 88- Das Buch liegt ( in im am ) Regal. 89- Martin steht ( im an auf ) der Straβe. 90- Meine Wohnung liegt ( im in auf ) Kairo. 91- Die Vase steht ( an auf in ) dem Tisch. 92- Das Baby schläft ( auf am im ) dem Stuhl. 93- Das Telefon ist auf ( der dem den ) Tisch. 94- Die Zeitung liegt ( an auf im ) dem Tisch. 95- Das Auto ( ist hängt - sitzt) auf dem Parkplatz. 96- ( Im Am Auf ) Restaurant sind meine Eltern. 97- Wir bleiben ( im auf an ) Teather. 98- Peter liegt auf ( dem das die ) Sofa. 99- Sarah arbeitet ( im an in ) Giza Die Vase ( steht liegen hängt ) auf dem Tisch Der Teppich ( ist sind stehen ) auf dem Boden Die Lampe ( liegen stehen hängt ) an der Wand.

7 103- Der Mantel hängt ( im an auf ) Schrank Salma steht auf (dem- der- die) Straβe Die Kinder sind ( im an auf ) Garten (Dürfen Darfst Dürft ) ihr mitkommen? Nein ( Darfst Darf Dürft ) du Handball spielen? Ja Karim und ich (darf dürfen darfst ) den Lehrer fragen Ich ( darfst darf dürfen ) morgen schwimmen gehen Wir ( dürfen darf dürft ) nach Hause gehen Im Sommer darf ich Deutschland ( fliegen besichtigen sehen ) Du darfst heute das Museum (gehen fahren besuchen ) Mona und du ( darfst darf dürft ) das Auto fahren Frau Meier (darf dürfen darfst ) uns helfen Kamal ( dürft darf dürfen ) Ski fahren Morgen dürfen wir ins Kino ( lesen gehen schreiben ) Meine Tochter darf heute den Film ( bleiben sehen gehen ) Carlos ( darf dürfen darfst ) Basketball spielen Die Schüler (darf darfst dürfen ) in die Klasse schreiben Adam spielt am ( gern besser liebsten ) Gitarre Amira hat viele Taschen,aber Amany hat noch (lieber mehr besser) Das Sofa ist gut. Aber am (liebsten besten- meisten) gefällt mir der Schrank Fahren Sie (gut gern viel) Rad? Ja, aber am besten fahre ich Auto Findest du Kairo gut? Ja, aber Alex finde ich ( meisten besser mehr ) In der Schule schreiben wir viel,aber wir lesen am ( meisten liebsten- besten) Nora hört gern Musik, aber sie schreibt (lieber mehr besser) E- mails.

8 127- Unser Auto ist gut.aber Herr Peters Auto ist noch (besser lieber mehr) Ich mache viel Sport, aber meine Frau macht noch (besser- lieber- mehr) Sport Hans fährt gern Fahrrad, aber er spielt (lieber- mehr- besser) Gitarre Monika spielt am ( gern- lieber- liebsten) Tennis Ich esse viel Schokolade. Mein Bruder isst noch (besser- lieber-mehr) Herr Koch geht ( gern- gut- viel) spazieren, aber seine Frau macht lieber Picknick Geht es dir gut? -Ich war krank, aber jetzt geht es mir viel (besser- lieber- mehr) Ich spreche gut Englisch. Spanisch spreche ich am (besten- liebsten- meisten) Siehst du viel fern? -Ja, aber noch (viel- mehr- meisten) höre ich Lieder Trinkst du Tee oder Kaffee? -(Gern- Lieber- Am liebsten) Kaffee Spielst du (gern- gut- viel) Basketball? -Ja, aber am besten spiele ich Boxen Gehst du gern ins Kino? -Ja, aber (lieber- liebsten- gern) sehe ich fern Sabine spricht viel, aber Daniel spricht (viel- mehr- am) Mein Sohn trinkt gern Apfelsaft. Er trinkt aber (gern- lieber- liebsten) Limonade.

Die Musterantwort. Deutsch. 8. Klasse

Die Musterantwort. Deutsch. 8. Klasse Die Musterantwort Deutsch 8. Klasse Wähle aus! 1- ( Wo Wie Was ) bleibt dein Freund? Zu Hause. 2- (Wie Wo Woher ) viel möchten Sie? Sechs Kilo. 3- ( Was Wo- Wann ) lebt dein Opa? -In Kairo. 4- ( Woher

Mehr

( 7. klasse ) Deutsche Abteilung

( 7. klasse ) Deutsche Abteilung ( 7. klasse ) Deutsche Abteilung Name:... Klasse:... seite 1 Wähle aus! 1- Woher (kommt kommst kommen ) du und Ahmed?- Aus Kairo 2- Ich ( spiele- komme heiße ) Laura. 3- Wer ( bist heißt ist ) du? 4- Wie

Mehr

4.Klasse Deutscheabteilung. I) Schreib das Verb richtig! 1. Kommst du aus der Türkei? Ja. ( kommen ). 2. Wir wohnen in der Schweiz. ( wohnen ).

4.Klasse Deutscheabteilung. I) Schreib das Verb richtig! 1. Kommst du aus der Türkei? Ja. ( kommen ). 2. Wir wohnen in der Schweiz. ( wohnen ). 4.Klasse Deutscheabteilung Verbkonjugation ( Antworte ) I) Schreib das Verb richtig! 1. Kommst du aus der Türkei? Ja. ( kommen ). 2. Wir wohnen in der Schweiz. ( wohnen ). 3. Bist du Schüler? Ja. ( sein

Mehr

Wiederholung für die 1.Klasse (Vorbereitungsschule)

Wiederholung für die 1.Klasse (Vorbereitungsschule) Wiederholung für die 1.Klasse (Vorbereitungsschule) Übung 1: Lies die Texte! Hallo Samy, danke für deine E-Mail! Meine Familie ist nicht so klein wie deine. Ich habe drei Geschwister: Zwei Brüder, Max

Mehr

Deutsch. Wiederholung. 9. Klasse

Deutsch. Wiederholung. 9. Klasse Deutsch Wiederholung 9. Klasse Wähle aus! 1. ( Könnten Könntest Könnte ) Sie bitte das Licht anmachen? 2. ( Könnte Könntest Könnten ) du bitte das Radio anmachen? 3. ( Würden Würdet Würdest ) du die Rechnung

Mehr

In München finden wir die Straßenkünstler in der Fußgängerzöne. Sie machen Musik, zeichnn oder sind lebende Statuen.

In München finden wir die Straßenkünstler in der Fußgängerzöne. Sie machen Musik, zeichnn oder sind lebende Statuen. Lies den Text! In München finden wir die Straßenkünstler in der Fußgängerzöne. Sie machen Musik, zeichnn oder sind lebende Statuen. Wer sind diese Künstler, woher kommen sie, und wie leben sie? Frau Engel

Mehr

In München finden wir die Straßenkünstler in der Fußgängerzöne. Sie machen Musik, zeichnn oder sind lebende Statuen.

In München finden wir die Straßenkünstler in der Fußgängerzöne. Sie machen Musik, zeichnn oder sind lebende Statuen. Lies den Text! In München finden wir die Straßenkünstler in der Fußgängerzöne. Sie machen Musik, zeichnn oder sind lebende Statuen. Wer sind diese Künstler, woher kommen sie, und wie leben sie? Frau Engel

Mehr

Klasse: Alson moderne Schule Die deutsche Abteilung. Das 1. Jahr, Vorbereitung مزاجعة الصف األول اإلعدادي ف اللغه األلمان ه التزم األول /

Klasse: Alson moderne Schule Die deutsche Abteilung. Das 1. Jahr, Vorbereitung مزاجعة الصف األول اإلعدادي ف اللغه األلمان ه التزم األول / Name: Klasse: Alson moderne Schule Die deutsche Abteilung Das 1. Jahr, Vorbereitung مزاجعة الصف األول اإلعدادي ف اللغه األلمان ه التزم األول 2019 2018/ 1 1)Texterfassung: Mustafa kommt aus Ägypten. Er

Mehr

Übersicht über die Prüfung

Übersicht über die Prüfung Übersicht über die Prüfung 1. Texterfassung: (Teil von Die Aktentasche ) a) Beantworte nur (3) Fragen von (4) Fragen! (3 Fragen) b) Markiere richtig (r) oder falsch (f)! (3 Fragen) 2. Ergänze den Dialog!

Mehr

3.Vorbereitungsschule Wiederholung Name: Klasse: Wählen Sie die

3.Vorbereitungsschule Wiederholung Name: Klasse: Wählen Sie die 3.Vorbereitungsschule Wiederholung Name: ------------------------------------------------------- Klasse: ---------------------- 1-Wählen Sie die richtige Antwort aus! 1. Er kann nicht kommen, ( weil dass

Mehr

Wiederholung. 6.Klasse

Wiederholung. 6.Klasse Wiederholung 6.Klasse --Was Passt hier nicht? 1. Sonntag September Mittwoch Freitag 2. zehn eins zweiten zwanzig 3. ich ihr dich sie 4. Wann Wo Um wie viel Uhr wir 5. Febraur Dezember Dienstag Oktober

Mehr

Wiederholung. 6.Klasse

Wiederholung. 6.Klasse Wiederholung 6.Klasse Muster antwort --Was Passt hier nicht? 1. Sonntag September Mittwoch Freitag 2. zehn eins zweiten zwanzig 3. ich ihr dich sie 4. Wann Wo Um wie viel Uhr wir 5. Febraur Dezember Dienstag

Mehr

6.Meine Schwester macht eine Ausbildung (bei- als- siet) Bankkauffrau. 7.Adam und Akmal (arbeiten- habt- machen) ein Praktikum als Journalisten.

6.Meine Schwester macht eine Ausbildung (bei- als- siet) Bankkauffrau. 7.Adam und Akmal (arbeiten- habt- machen) ein Praktikum als Journalisten. Deutsche abteilung 11.Klasse Wählen Sie aus! 1.Omar (arbeitet- hat- macht) als Lehrer. 2.Als (Lehrer- arbeitet- macht) hat man keine Zeit. 3.Papa arbaitet (bei- als- bis) Siemens. 4.Ich habe einen Job

Mehr

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations JUNI 2014 SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations JUNI 2014 SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC NAME PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations LAAS EVALUATIONSSYSTEM DER SPRACHKENNTNISSE December MAI 2002 2010 SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH STUFE PRE A1 Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE JUNI 2014

Mehr

14-Zwei (Flaschen- Packungen- Dosen) Milch kosten 1.98 Euro.

14-Zwei (Flaschen- Packungen- Dosen) Milch kosten 1.98 Euro. Deutsche abteilung Revision sheet Wählen Sie aus! 1-Das ist (ein- eine- mein) Orange. 2-Ist das (eine- ein- mein) Banane? 3-Das ist (kein- mein-keine) Gurke. 4-Ist das (eine- ein- meine) Saft? -Nein. 5-Sind

Mehr

6.Meine Schwester macht eine Ausbildung (bei- als- siet) Bankkauffrau. 7.Adam und Akmal (arbeiten- habt- machen) ein Praktikum als Journalisten.

6.Meine Schwester macht eine Ausbildung (bei- als- siet) Bankkauffrau. 7.Adam und Akmal (arbeiten- habt- machen) ein Praktikum als Journalisten. Deutsche abteilung 11.Klasse (model answer) Wählen Sie aus! 1.Omar (arbeitet- hat- macht) als Lehrer. 2.Als (Lehrer- arbeitet- macht) hat man keine Zeit. 3.Papa arbaitet (bei- als- bis) Siemens. 4.Ich

Mehr

Extra Hausaufgabe Dativ

Extra Hausaufgabe Dativ Extra Hausaufgabe Dativ 1. Amr geht (bei zu mit) seinen Freunden spazieren. 2. Amira geht zur Schule (mit zu bei) Fuß. 3. Scherief fährt (bei mit zu) dem Fahrrad zur Schule. 4. Viele Ägypter fliegen gern

Mehr

Manaret Heliopolis Sprachschule 1.Semester Wiederholung für das 3.Schuljahr Vorbereitungsschule

Manaret Heliopolis Sprachschule 1.Semester Wiederholung für das 3.Schuljahr Vorbereitungsschule Manaret Heliopolis Sprachschule 1.Semester 2018-2019 Name:... Klasse... Wiederholung für das 3.Schuljahr Vorbereitungsschule 1. Wähle aus! 1. Mein Zimmer ist nicht klein. Es ist (groß- hell- dunkel). 2.

Mehr

3.Vorbereitungsschule Wiederholung Name: Klasse: Wählen Sie die

3.Vorbereitungsschule Wiederholung Name: Klasse: Wählen Sie die 3.Vorbereitungsschule Wiederholung Name: ------------------------------------------------------- Klasse: ---------------------- 1-Wählen Sie die richtige Antwort aus! 1. Er kann nicht kommen, ( weil dass

Mehr

Klasse: Alson moderne Schule Die deutsche Abteilung. Das 3. Jahr, Vorbereitung مزاجعة الصف الثالث اإلعدادي في اللغه األلمانيه التزم األول /

Klasse: Alson moderne Schule Die deutsche Abteilung. Das 3. Jahr, Vorbereitung مزاجعة الصف الثالث اإلعدادي في اللغه األلمانيه التزم األول / Name: Klasse: Alson moderne Schule Die deutsche Abteilung Das 3. Jahr, Vorbereitung مزاجعة الصف الثالث اإلعدادي في اللغه األلمانيه التزم األول 2019 2018/ 1 Wohin gehst du? Zu + Personen ( Amr / Frau Noha

Mehr

Manaret Heliopolis Sprachschule 2.Semester

Manaret Heliopolis Sprachschule 2.Semester Manaret Heliopolis Sprachschule 2.Semester 2018-2019 Name:... Klasse... Wiederholung für das 6. Schuljahr in der Grundschule 1. Lies den Text! Ahmed und Ali sind Freunde. Sie lieben die Musik sehr. Ahmed

Mehr

1- Wie findet Peter die Hose? 2- Was ist die Farbe von das Hemd? 3- Wie alt ist Peter?.. Richtig ( ) oder Falsch( x ) :

1- Wie findet Peter die Hose? 2- Was ist die Farbe von das Hemd? 3- Wie alt ist Peter?.. Richtig ( ) oder Falsch( x ) : Revision sheet ( 4th Prim. ) Lies den Text! Ich bin Peter. Ich bin 12 Jahre alt. Heute ist mein Geburtstag. Ich habe viele Sachen bekommen : Hose, T- Shirt, Schuhe, Jeans, Mantel und das Hemd. Die Schuhe

Mehr

مراجعت الصف األول الثانوي في اللغه األلمانيه الترم األول 1029 / 1028

مراجعت الصف األول الثانوي في اللغه األلمانيه الترم األول 1029 / 1028 Name : Das 1. Jahr, Oberschule مراجعت الصف األول الثانوي في اللغه األلمانيه الترم األول 1029 / 1028 1 I-)Texterfassung: Das ist Frau Sandra aus Österreich. Sie ist in Wien geboren aber sie wohnt jetzt

Mehr

مزاجعة الصف السادس االتتدائي في اللغه األلمانيه التزم األول /

مزاجعة الصف السادس االتتدائي في اللغه األلمانيه التزم األول / Name: Klasse: Alson moderne Schule Die deutsche Abteilung Das 6. Jahr, Grundstufe مزاجعة الصف السادس االتتدائي في اللغه األلمانيه التزم األول 2019 2018/ 1 1- Die Begrüβungsformen:- - Guten Morgen! - Guten

Mehr

Wiederholung. 5.Klasse

Wiederholung. 5.Klasse Wiederholung 5.Klasse Muster antwort --Was Passt hier nicht? 1- Kopf - Bauch Fuß Ohren 2- Ich du - dünn Wir 3- Katze Gesicht Bein Auge 4- dick- Hand lang groß 5- Arme Füße Haare Ohr 1- mein der- das die

Mehr

1- Wie findet Peter die Hose?.Sehr schlecht.. 2- Was ist die Farbe von das Hemd? blau

1- Wie findet Peter die Hose?.Sehr schlecht.. 2- Was ist die Farbe von das Hemd? blau Model answer ( 4th Prim. ) Lies den Text : Ich bin Peter. Ich bin 12 Jahre alt. Heute ist mein Geburtstag. Ich habe viele Sachen bekommen : Hose, T- Shirt, Schuhe, Jeans. Mantel und das Hemd. Die Schuhe

Mehr

Wiederholung. 5.Klasse

Wiederholung. 5.Klasse Wiederholung 5.Klasse --Was Passt hier nicht? 1- Kopf - Bauch Fuß Ohren 2- Ich du - dünn Wir 3- Katze Gesicht Bein Auge 4- dick- Hand lang groß 5- Arme Füße Haare Ohr 1- mein der- das die 2- Bein Auge

Mehr

Endjahre Allgemeine Wiederholung

Endjahre Allgemeine Wiederholung 1. Ergänze!EEFHGFHGFHGEE1 1. 1. 2. 2. 2. 3. 4. 5. 3. 5. 8 7. 4. 6. 6. 2. Ergänze! 7. 8. 3. Denn oder deshalb! 1. Samar singt zu laut. Sie ist froh. -------------------------------------------------------------------------------------.

Mehr

Lies den Text! Richtig oder Falsch :

Lies den Text! Richtig oder Falsch : Revision sheet ( 6th Prim. ) Lies den Text! Ich heiβe Martin. Ich bin 15 Jahre alt. Ich komme aus Berlin. Ich gehe in die Realschule,in die neunte klasse. In der Schule lerne ich Mathe, Englisch, Kunst,

Mehr

Manaret Heliopolis Sprachschule Wiederholung für 3. Klasse in der Grundschule

Manaret Heliopolis Sprachschule Wiederholung für 3. Klasse in der Grundschule Manaret Heliopolis Sprachschule Wiederholung für 3. Klasse in der Grundschule Name:... Klasse:... essen Mögen = haben like ich esse mag habe du isst magst hast er, sie isst mag hat ihr esst mögt wir, sie

Mehr

1. Verbinde mit weil oder wenn! Name:---------------------------------------- 4. Allgemeine Wiederholung 1- Wir werden nach Deutschland fliegen. Mein Vater wird mir Geld geben. -----------------------------------------------------------------------------------------.

Mehr

Hausaufgabe Dativ. Wählen Sie die richtige Antwort aus! Ergänzen Sie!

Hausaufgabe Dativ. Wählen Sie die richtige Antwort aus! Ergänzen Sie! Hausaufgabe Dativ 1. Jeden Morgen gehen wir (zu zum zur) Schule. 2. Im Sommer bleiben wir (in zu bei) unserer Tante. 3. (Womit Mit wem Bei wem) fährst du? Mit dem Wagen. 4. Wohin fliegen Sie in den Ferien?

Mehr

Exit slip ( 1 ) Hausaufgabe (1 )

Exit slip ( 1 ) Hausaufgabe (1 ) Wähle die richtige Antwort aus! Exit slip ( 1 ) 1. Die Mutter ( tragt trägst trägt ) das Baby. 2. Wann ( habt hast haben ) ihr Deutsch? Am Sonntag. 3. Der Lehrer ( gibst gibt geben ) dem Schüler das Buch.

Mehr

Gozo College Boys Secondary Victoria - Gozo, Malta. Half Yearly Examination Form 1J.L GERMAN Time: 2 Hours.

Gozo College Boys Secondary Victoria - Gozo, Malta. Half Yearly Examination Form 1J.L GERMAN Time: 2 Hours. Gozo College Boys Secondary Victoria - Gozo, Malta Half Yearly Examination 2010 2011 Form 1J.L GERMAN Time: 2 Hours Name: Class: HŐREN TEIL 1 Text 1: Was ist richtig? Kreuze A oder B oder C an! (20 PUNKTE)

Mehr

Klasse: Alson moderne Schule Die deutsche Abteilung. Das 5. Jahr, Grundstufe مزاجعح الصف الخامس االتتدائي في اللغه األلمانيه التزم األول

Klasse: Alson moderne Schule Die deutsche Abteilung. Das 5. Jahr, Grundstufe مزاجعح الصف الخامس االتتدائي في اللغه األلمانيه التزم األول Name: Klasse: Alson moderne Schule Die deutsche Abteilung Das 5. Jahr, Grundstufe مزاجعح الصف الخامس االتتدائي في اللغه األلمانيه التزم األول 8102-8102 1 1- Die Begrüβungsformen:- - Guten Morgen! -Guten

Mehr

DaF ist Spitze! A 1 1.2

DaF ist Spitze! A 1 1.2 DaF ist Spitze! A 1 1.2 TEST und ÜBUNGSBUCH 1 2 Auf Rädern Wohnen 1. Viele Leute Wohnen in.... a) Autos b) Häusern c) Discos d) Küchen 7. Im Badezimmer kann man.... a) kochen b) essen c) schlafen d) duschen

Mehr

Wähle die richtige Antwort aus! اجب عن االسئلة االتية : I. A) Lies bitte den Text!

Wähle die richtige Antwort aus! اجب عن االسئلة االتية : I. A) Lies bitte den Text! اجب عن االسئلة االتية : I. A) Lies bitte den Text! Ich heiße Veronika Fritz und wohne jetzt in Bremen. Früher habe ich bis 1986 in Hamburg gewohnt. Ich bin Fotografin von Beruf. Ich habe drei Jahre lang

Mehr

Alson moderne Schule Die deutsche Abteilung. Das 2. Jahr, Vorbereitung مزاجعة الصف الثاني اإلعذادي في اللغه األلمانيه التزم األول /

Alson moderne Schule Die deutsche Abteilung. Das 2. Jahr, Vorbereitung مزاجعة الصف الثاني اإلعذادي في اللغه األلمانيه التزم األول / Alson moderne Schule Die deutsche Abteilung Das 2. Jahr, Vorbereitung مزاجعة الصف الثاني اإلعذادي في اللغه األلمانيه التزم األول 2019 2018/ 1 1-Was machen wir in diesen Fächern? In Musik singen / Gitarre

Mehr

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen der Abend auf stehen aber der August acht aus ähnlich das Ausland allein aus sehen alle das Auto als das Bad alt backen an der Bahnhof andere bald ändern der Baum der Anfang beginnen an fangen bei an kommen

Mehr

مزاجعة انصف انزاتع االتتذائي في انهغه األنمانيه انتزو األول

مزاجعة انصف انزاتع االتتذائي في انهغه األنمانيه انتزو األول Name: Klasse: Alson moderne Schule Die deutsche Abteilung Das 4. Jahr, Grundstufe مزاجعة انصف انزاتع االتتذائي في انهغه األنمانيه انتزو األول 8102-8102 1 انتحيات Begrüβungsformen:- 1-Die - Guten Morgen!

Mehr

Endjahre Allgemeine Wiederholung

Endjahre Allgemeine Wiederholung 1. Ergänze!EEFHGFHGFHGEE1 1. die Haare 1. 2. 2. der Kopf 2. 3. die Ohren 4. die Augen_ 5. die Nase 5. 3. 7. 4. 6. 6. _der Mund 2. Ergänze! 7. _das Gesicht_ das Gesicht die Haare die Hand die Nase der Hals

Mehr

1. Der Sohn und die Tochter sind die Kinder.

1. Der Sohn und die Tochter sind die Kinder. 4.Primarstufe Wiederholung Name :------------------------------------------------------Klasse: --------------------- 1.Ergänzen Sie mit : (Großeltern Kinder - Geschwister Eltern)! 1- Der Sohn und die Tochter

Mehr

Manaret Heliopolis Sprachschule Wiederholung für 4. Klasse in der Grundschule

Manaret Heliopolis Sprachschule Wiederholung für 4. Klasse in der Grundschule Manaret Heliopolis Sprachschule Wiederholung für 4. Klasse in der Grundschule Name:... Klasse:... 1) Die Fragewörter : -Wer = Who Wo = Where -Was = What Woher = from Where -Wie = How Wann = When 2) Die

Mehr

Lies den Text! Was ist dein Tagesablauf? A:Antworte!

Lies den Text! Was ist dein Tagesablauf? A:Antworte! Lies den Text! Wie geht es dir! Ich bin Simon. Ich weiß, dass ihr kennt mich nicht. Ich werde ihr mein Tagesablauf erzählen. Ich stehe jeden Tag um halb sechs Uhr auf. Dann dusche ich mich. Ich muss mein

Mehr

يئادتبلاا ثلاثلا فصلا ةعجارمل هينامللأا هغللا يف

يئادتبلاا ثلاثلا فصلا ةعجارمل هينامللأا هغللا يف نموذج اإلجابه لمراجعة الصف الثالث االبتدائي في اللغه األلمانيه الترم األول 8102-8102 1-Lies den Text und beantworte die Fragen! Ich bin Rana. Ich bin sieben Jahre alt. Ich bin Schülerin. In der Schule

Mehr

(A) eine (B) eine Anzeige (C) eine Postkarte. (A) Peters Mutter (B) Dalias Mutter (C) Dalias Vater. (A) Morgen (B) Abend (C) Nachmittag

(A) eine  (B) eine Anzeige (C) eine Postkarte. (A) Peters Mutter (B) Dalias Mutter (C) Dalias Vater. (A) Morgen (B) Abend (C) Nachmittag Texterfassung : (Lies bitte den Text!) Liebe Petra, wie geht,s? Hoffentlich gut. Ich mochte mich bei dir entschuldigen, denn ich kann morgen nicht zu dir kommen.morgen muss ich mit meiner Mutter zum Arzt

Mehr

ELS Schule 4.Klasse /---- Deutschabteilung Name : Datum : Modelltest ( 3 )

ELS Schule 4.Klasse /---- Deutschabteilung Name : Datum : Modelltest ( 3 ) Modelltest ( 3 ) 1-Lies den Text und beantworte die Fragen! Ich heiße Tom. Ich bin 9 Jahre alt. Ich komme aus Deutschland und ich wohne in Berlin. Meine Eltern wohnen auch in Berlin. Ich gehe in die Goethe

Mehr

NATIONAL SPORT SCHOOL

NATIONAL SPORT SCHOOL NATIONAL SPORT SCHOOL Mark HALF-YEARLY EXAMINATION 2016 FORM 1 GERMAN WRITTEN PAPER TIME: 1h 30 min FAMILIENNAME VORNAME KLASSE SCHULE GESAMTPUNKTZAHL: SPRECHEN, HÖREN, LESEN, SPRACHBAUSTEINE UND SCHREIBEN

Mehr

Level 4 Überprüfung (Test A)

Level 4 Überprüfung (Test A) Name des Schülers/der Schülerin: Datum: A Level 4 Überprüfung (Test A) 1. Setze die Verben in der richtigen Form im Präsens (Gegenwart) ein: Ich 23 Jahre alt. Mein Bruder 19 Jahre alt. Wir in Salzburg

Mehr

PROBETEST. 1. Ergänzen Sie die Endungen und Präpositionen.

PROBETEST. 1. Ergänzen Sie die Endungen und Präpositionen. PROBETEST 1. Ergänzen Sie die Endungen und Präpositionen. Robert geht um 8 Uhr aus dem Haus. Er wohnt mit seinem Freund Hans zusammen. Ich gehe heute zu meiner Schwester. Kommt der Brief von deiner Großmutter?

Mehr

3. LESEN - READING 20 Punkte TEIL I Texte und Bilder

3. LESEN - READING 20 Punkte TEIL I Texte und Bilder ST NICHOLAS COLLEGE RABAT MIDDLE SCHOOL HALF YEARLY EXAMINATIONS February 16 Mark Year 7 German TIME: 2 hrs Name: Class: Register Number: GESAMTPUNKTZAHL: SPRECHEN, HÖREN, LESEN, SPRACHBAUSTEINE UND SCHREIBEN

Mehr

Přepisy poslechových nahrávek v PS

Přepisy poslechových nahrávek v PS 2 Lekce, 4 Lampe, Fahrrad, Gitarre, bald, da oder, kommen, Foto, toll, Monopoly und, du, Fußball, Rucksack, Junge 3 Lekce, 5 Wie heißt du? Ich bin Laura. Und wer bist du? Ich heiße Nico. Woher kommst du?

Mehr

Lektion 1 8. Bemerkungen. Bitte markieren Sie Ihre Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort! TANGRAM aktuell 1 (Lektion 5 8)

Lektion 1 8. Bemerkungen. Bitte markieren Sie Ihre Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort! TANGRAM aktuell 1 (Lektion 5 8) Lektion 1 8 Antwortblatt Name Datum Punkte Einstufung Bemerkungen Bitte markieren Sie Ihre Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort! Beispiel: Ich bin 24 Jahre alt. Und wie alt du?

Mehr

Wähle die richtige Antwort aus! Woher kommt Hany? *-Aus Ägypten *- Aus Österreich *-Aus Wien. 2 -Wo ist er geboren? *-In Wien *In Berlin *-In Kairo

Wähle die richtige Antwort aus! Woher kommt Hany? *-Aus Ägypten *- Aus Österreich *-Aus Wien. 2 -Wo ist er geboren? *-In Wien *In Berlin *-In Kairo 1-Texterfassung Ich bin Hany aus Ägypten. Ich bin in Kairo geboren und 28 Jahre alt.jetzt lebe ich in Österreich.Ich wohne in wien in der Bergstraße 18.Ich bin verheiratet und habe zwei Tӧchter Nancy,4Jahre

Mehr

Wiederholung für 6. Klasse 1. Trem

Wiederholung für 6. Klasse 1. Trem Wiederholung für 6. Klasse 1. Trem Übung 1: Lies den Text! Von : Ali@ Yahoo.com An : El-Ahly Klub Betreff : Ich spiele Fuβball. Hallo, mein Name ist Ali Tarek. Ich bin 14 Jahre alt. Ich wohne in Kario,

Mehr

I. Welcher Satz ist richtig? 1. A. Peter kann nicht gut schwimmen. B. Peter nicht gut schwimmen kann.

I. Welcher Satz ist richtig? 1. A. Peter kann nicht gut schwimmen. B. Peter nicht gut schwimmen kann. Langwest 2019 Országos Tehetségkutató Tanulmányi Verseny Német nyelv - II. kategória (A2 újrakezdő) A feladatlap kitöltése alatt semmilyen segédeszköz nem használható! A rendelkezésre álló idő: 60 perc

Mehr

NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE

NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE Mark HALF-YEARLY EXAMINATION 2014/15 FORM 1 GERMAN WRITTEN PAPER TIME: 1 hr 30 mins FAMILIENNAME VORNAME KLASSE SCHULE Gesamtergebnis GESAMTPUNKTZAHL: SPRECHEN, HÖREN,

Mehr

Name: Klasse: Arbeitsblätter 1 Lies den Text! Ich heiße Markus. Ich bin 45 Jahre alt.

Name: Klasse: Arbeitsblätter 1 Lies den Text! Ich heiße Markus. Ich bin 45 Jahre alt. Deutsch als 2.Fremdsprache 1.Oberschule Name:----------------------------------------------Klasse:--------------------Arbeitsblätter 1 Ich heiße Markus. Ich bin 45 Jahre alt. Ich wohne in Berlin. Meine

Mehr

Kojeg su roda imenice der, die ili das?

Kojeg su roda imenice der, die ili das? Kojeg su roda imenice der, die ili das? Auto Zimmer Wohnung Schule Beruf Kind Junge Mädchen Schrank Brot Lampe Küche Fernseher Tür Tisch Garten Schwimmbad Bett Decke Essen Tasche Teppich Telefon Buch Bild

Mehr

2-Was lernt Nelly?... 3-Wo wohnt Nelly?... Richtig oder Falsch : 1-Laila ist elf Jahre alt. ( ) 2-Laila ist doof. ( )

2-Was lernt Nelly?... 3-Wo wohnt Nelly?... Richtig oder Falsch : 1-Laila ist elf Jahre alt. ( ) 2-Laila ist doof. ( ) Revision sheet ( 3rd Prim. ) A-1-Lies den Text und Antworte! Ich heiβe Nelly. Ich bin neun Jahre alt. Ich wohne in Madinaty. Ich komme aus Ägypten. Ich spiele Tischtennis und Memory. Meine Schule heiβt

Mehr

Sprachtreff Frankfurt Alte Gasse 27-29, Frankfurt am Main. B2-Einstufungstest Deutsch

Sprachtreff Frankfurt Alte Gasse 27-29, Frankfurt am Main. B2-Einstufungstest Deutsch Sprachtreff Frankfurt Alte Gasse 27-29, 60313 Frankfurt am Main B2-Einstufungstest Deutsch Name: Vorname: Adresse: Datum: Gesamtpunktzahl: /68 Sprachniveau: A Setzen Sie ein: kein/keine, nicht 1. Ich mag

Mehr

1.Vorbereitungsschule Wiederholung Name:------------------------------------------------- Klasse:---------------- Lektion 8 1-Wie spät ist es? Es ist 1-8.00----------------------------------------- 2-8.05--------------------------------------------

Mehr

15,15 4,30 18,10 21,00 7,25 9,45

15,15 4,30 18,10 21,00 7,25 9,45 NJI / 2 kolokvijum PRIPREMA Lekt 5,6 2015/2016 8 Ergänzen Sie: mein/e, dein/e, Ihr/e 1 Das bin ich Und das ist Familie: Vater, Mutter, Bruder und Schwester 2 Sag mal, Peter, wie heißen Kinder? - Sohn heißt

Mehr

KULLEĠĠ SAN BENEDITTU Boys Secondary, Kirkop

KULLEĠĠ SAN BENEDITTU Boys Secondary, Kirkop KULLEĠĠ SAN BENEDITTU Boys Secondary, Kirkop Mark HALF-YEARLY EXAMINATION 2011/12 FORM 1 GERMAN - WRITTEN TIME: 1h 30min Name: Class: LEVEL A1 / 1 Teil 3 und Teil 4: Lesen und Sprachbausteine In den Prüfungsteilen

Mehr

Lies den Text. Richtig oder Falsch :

Lies den Text. Richtig oder Falsch : Model answer ( 6th Prim. ) Lies den Text Ich heiβe Martin. Ich bin 15 Jahre alt. Ich komme aus Berlin. Ich gehe in die Realschule,in die neunte klasse. In der Schule lerne ich Mathe, Englisch, Kunst, Sport,

Mehr

Level 5 Überprüfung (Test A)

Level 5 Überprüfung (Test A) Name des Schülers/der Schülerin: Datum: A Level 5 Überprüfung (Test A) 1. Setze den richtigen Artikel zu dieser Präposition ein: Beispiel: Der Ball liegt unter dem Tisch. Der Teller steht auf Tisch. Ich

Mehr

MHLS Wiederholungsblatt für die 2. Klasse (Vorbereitungsschule) 1.Semester Name:... Klasse:...

MHLS Wiederholungsblatt für die 2. Klasse (Vorbereitungsschule) 1.Semester Name:... Klasse:... MHLS Wiederholungsblatt für die 2. Klasse (Vorbereitungsschule) 1.Semester 2018-2019 Name:... Klasse:... Grammatik Wähle aus! 1- Ali (möchte möchtet möchten) zur Party (geht gehst-gehen) 2- Wir gehen (ins

Mehr

Alltagssituationen : Was sagst du in dieser Situation?

Alltagssituationen : Was sagst du in dieser Situation? Agyal Sprachenschule Zone: Neu Kairo Fach : Deutsch Klasse: 2 Prep. Texterfassung Mein Name ist Jennifer. Ich bin 13 Jahre alt und wohne in Bonn mit meiner Familie. Meine Familie ist groß. Mein Vater ist

Mehr

Julians Zimmer Sieh das Foto an. Welche Gegenstände und Möbelstücke kennst du schon auf Deutsch? Was ist neu?

Julians Zimmer Sieh das Foto an. Welche Gegenstände und Möbelstücke kennst du schon auf Deutsch? Was ist neu? Meine vier Wände 1 Julians Zimmer Sieh das Foto an. Welche Gegenstände und Möbelstücke kennst du schon auf Deutsch? Was ist neu? das Bett die Kommode der Stuhl das Fenster die Matratze die Schublade der

Mehr

( 8. klasse ) Deutsche Abteilung

( 8. klasse ) Deutsche Abteilung ( 8. klasse ) Deutsche Abteilung Name:... Klasse:... 1 Fragewörter Verben Wiederholung Artikel Die bestimmten und unbestimmten Artikel der das die die (pl.) ein ein eine 0000 kein kein keine keine Die

Mehr

Guten Tag. Guten Abend. Guten Abend. Hallo. Wie heißt du? Wie heißen Sie? Wer bist du? Wer sind Sie?

Guten Tag. Guten Abend. Guten Abend. Hallo. Wie heißt du? Wie heißen Sie? Wer bist du? Wer sind Sie? Kapitel 1 Sich begrüßen Guten Morgen. Guten Morgen. Guten Tag. Guten Tag. Guten Abend. Guten Abend. Hallo. Hallo. Sich verabschieden Auf Wiedersehen. Auf Wiedersehen. Tschüs. Tschüs. Nach dem Namen fragen

Mehr

Regionale Spracholympiade für die Grundschulen Mazedoniens 7. Klasse Skopje,

Regionale Spracholympiade für die Grundschulen Mazedoniens 7. Klasse Skopje, Regionale Spracholympiade für die Grundschulen Mazedoniens 7. Klasse Skopje, 05.05.2018 Aufgabe 1 Lies den folgenden Text und finde für jede Lücke die richtige Lösung. Hallo Jan, meine Eltern sind diese

Mehr

Finale Wiederholung. 1.Hören: Makiere (richtig) oder (falsch)! 1.Julia ist einundzwanzig (21) Jahre alt. ( ) 2.Julia studiert Englisch.

Finale Wiederholung. 1.Hören: Makiere (richtig) oder (falsch)! 1.Julia ist einundzwanzig (21) Jahre alt. ( ) 2.Julia studiert Englisch. Remas Sprachschule Deutschabteilung Stufe: Primär 4 Finale Wiederholung 1.Hören: Makiere (richtig) oder (falsch)! 1.Julia ist einundzwanzig (21) Jahre alt. ( ) 2.Julia studiert Englisch. ( ) 3.Julia hat

Mehr

ALLGEMEINE WIEDERHOLUNG MUSTERANTWORT Y.5

ALLGEMEINE WIEDERHOLUNG MUSTERANTWORT Y.5 The Egyptian British International School 2017/2018 ALLGEMEINE WIEDERHOLUNG MUSTERANTWORT Y.5 Name: Klasse: 5A Deutsch/Y.5 Page 1 of 8 1. Schau dir das Zimmer an. Nummiere die Kleidungsstücke und Beschreibe

Mehr

NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1. Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE: Gib auf jede Frage nur eine Antwort.

NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1. Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE: Gib auf jede Frage nur eine Antwort. NAME.. LAAS SPRACHKENNTNISBEWERTUNGSSYSTEM STUFE PRE - A1 Zertifikat anerkannt durch ICC PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations HINWEISE: Schreibe bitte auf dieser Seite oben deinen Namen. Beantworte

Mehr

Klasse: Modeltest ( 3)

Klasse: Modeltest ( 3) 5.Klasse Name: --------------- Deutscheabteilung Klasse:----------------- Modeltest ( 3) Lies den Text und beantworte die Fragen! Ich bin Peter. Ich bin zwölf Jahre alt und ich gehe in die Schiller Schule

Mehr

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations MAI SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations MAI SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC NAME PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations LAAS EVALUATIONSSYSTEM DER SPRACHKENNTNISSE December MAI 2010 2002 SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH STUFE PRE A1 Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE MAI 2013

Mehr

Wähle das richtige Wort aus!

Wähle das richtige Wort aus! Wähle das richtige Wort aus! 1. Ist das dein Vater? Ja, das ist (mein meine meinen) Vater. 2. Wie alt ist Manal? (Sie Er - Wir) ist 7 Jahre alt. 3. (Wo Wie - wer)heiβt deine Schule? Leaders Schule. 4.

Mehr

EGYPTIAN AMERICAN INTERNATIONAL SCHOOL German Department G.5. Wiederholung. Das Wortschatz: Das Kino. Das Stadion. B- Die Wörter mit dem Artikel

EGYPTIAN AMERICAN INTERNATIONAL SCHOOL German Department G.5. Wiederholung. Das Wortschatz: Das Kino. Das Stadion. B- Die Wörter mit dem Artikel Das Wortschatz: Wiederholung Das Kino Das Stadion B- Die Wörter mit dem Artikel C- Schau die Bilder an und schreib Sätze dazu! d- Lies den Text! Harald Zechner ist ein Junge von zwölf Jahren. Er lebt

Mehr

Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. a heißt b heißen c bist d heiße

Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. a heißt b heißen c bist d heiße Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? # Davide Mondini. a heißt b heißen c bist d heiße 2 Was du? #

Mehr

Wiederholung Final Term. 7. Klasse. Schuljahr : Future Generation sprachschule. Name : Klasse : Lehrer:

Wiederholung Final Term. 7. Klasse. Schuljahr : Future Generation sprachschule. Name : Klasse : Lehrer: Wiederholung Final Term 7. Klasse Schuljahr : 2016-2017 Future Generation sprachschule Name : Klasse : Lehrer: 1 Wiederholung Prep 1 Ergänzen Sie! 1. Ich gehe... Nader. 2. Meine Mutter geht... Ärztin.

Mehr

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations MAI SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC

LAAS STUFE PRE A1. PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations MAI SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH. Zertifikat anerkannt durch ICC NAME PRÜFUNG English DEUTSCH Language Examinations LAAS EVALUATIONSSYSTEM DER SPRACHKENNTNISSE December MAI 2002 2010 SPRACHPRÜFUNG DEUTSCH STUFE PRE A1 Zertifikat anerkannt durch ICC HINWEISE MAI 2016

Mehr

ELS Schule Deutschabteilung Klasse: Datum: Name: Wiederholung ( 1 ) 1)Ergänze die folgenden Dialoge : 1) A:Guten Tag Wer bist du..?

ELS Schule Deutschabteilung Klasse: Datum: Name: Wiederholung ( 1 ) 1)Ergänze die folgenden Dialoge : 1) A:Guten Tag Wer bist du..? ELS Schule Deutschabteilung Klasse: Datum: Name: Wiederholung ( 1 ) 1)Ergänze die folgenden Dialoge : 1) A:Guten Tag Wer bist du..? 2) B: Guten Tag. Ich bin Sally A: Was machst du....? B: Ich bin Schülerin

Mehr

Egyptian American International School Gr.4 Muster Antwort

Egyptian American International School Gr.4 Muster Antwort 1. Ergänze den Dialoge! Ali: Hallo! Razan: ------Hallo----------------------------! Ali: Wie geht es dir? Razan :--Gut,danke-----------------------------------------! Ali: Wie heißt dein Bruder? Razan:

Mehr

gelernt. knjigarna.com swis721

gelernt. knjigarna.com swis721 WIR... live, Modul 1 Ich, du, wir Wir, Familie Weigel Tina: Hallo, ich bin Tina, Tina Weigel. Stefan: Ja, und ich bin der Stefan. Wir wohnen hier in Augsburg, Jakoberstr. 18. Wir gehen beide in die Schule,

Mehr

Kairo Bezirk Schuljahr Lektion 1 Komm, wir spielenverbinde!

Kairo Bezirk Schuljahr Lektion 1 Komm, wir spielenverbinde! 1 Kairo Bezirk Schuljahr 2013-2014 El- Nozha Unterrichtzone Stufe : 3. Klasse El-Nozha Sprachenschule Deutsche Abteilung Lektion 1 Komm, wir spielenverbinde! Internet Gitarre Mathematik CD Supermarkt Wähle

Mehr

Klasse: Modeltest ( 3 )

Klasse: Modeltest ( 3 ) 5.Klasse Name: --------------- Deutscheabteilung Klasse:----------------- Modeltest ( 3 ) Lies den Text und beantworte die Fragen! Ich bin Peter. Ich bin zwölf Jahre alt und ich gehe in die Schiller Schule

Mehr

ID 7083/HCA. (8 pages) Schönen hut. (tragen) MAY Bilden Sie das präsens! (10) (a) Wo Ihre Schwester? (Wohnen). du Italienisch?

ID 7083/HCA. (8 pages) Schönen hut. (tragen) MAY Bilden Sie das präsens! (10) (a) Wo Ihre Schwester? (Wohnen). du Italienisch? (8 pages) MAY 2011 Time : Three hours Maximum : 100 marks 1. Bilden Sie das präsens! (10) Wo Ihre Schwester? (Wohnen). du Italienisch? (Sprechen) Er immer vor dem computer. (Sitzen) Das Buch 19,20 Euro

Mehr

LÖSUNGEN: WIEDERHOLUNG

LÖSUNGEN: WIEDERHOLUNG LÖSUNGEN: WIEDERHOLUNG huecos siempre orientativos Präpositionen-Mix Setzen Sie die passenden Präpositionen und Artikel ein, wo nötig: 1. Wann bist du zu Hause? Um/Gegen 7 Uhr? 2. Um wie viel Uhr kommt

Mehr

1. Wollen Sie.. Fernseher verkaufen? a) diesem b) diesen c) dieses d) diese

1. Wollen Sie.. Fernseher verkaufen? a) diesem b) diesen c) dieses d) diese I. Válaszd ki a helyes megoldást! 1. Wollen Sie.. Fernseher verkaufen? a) diesem b) diesen c) dieses d) diese 2. Petra möchte mit.. Vater sprechen. a) ihrem b) seinen c) seinem d) ihren 3. - Kaufst du

Mehr

KULLEĠĠ SAN BENEDITTU Boys Secondary, Kirkop

KULLEĠĠ SAN BENEDITTU Boys Secondary, Kirkop KULLEĠĠ SAN BENEDITTU Boys Secondary, Kirkop Mark HALF-YEARLY EXAMINATION 2013/2014 FORM 1 GERMAN LISTENING TIME: 30min Level A1/1 Teil 2 : Hören Dieser Test hat zwei Teile. In diesem Prüfungsteil hörst

Mehr

Name: Klasse:

Name: Klasse: 2.Vorbereitungsschule Wiederholung Name:------------------------------------------------- Klasse:---------------- Magnet Lektion 12 1-Wählen Sie aus! 1- hat 2- hat 3- liegt 4- ist 5- liegt 6- hat 7- ist

Mehr

6.Primarstufe 2. Semester Wiederholung Name : Klasse: Wie spät ist es?

6.Primarstufe 2. Semester Wiederholung Name : Klasse: Wie spät ist es? 6.Primarstufe 2. Semester Wiederholung Name :------------------------------------------------------Klasse: --------------------- 1-Wie spät ist es? 4.00: Es ist vier Uhr. 4.05: Es ist vier Uhr fünf. 4.10:

Mehr

Alltagssituationen für das 2. Jahr (Lektionen 5,6,7)

Alltagssituationen für das 2. Jahr (Lektionen 5,6,7) Alltagssituationen für das 2. Jahr (Lektionen 5,6,7) Was sagt man in dieser Situation? 1. Sie fragen nach der Uhrzeit? Wie spät ist es? Wie viel kostet deine Uhr? Es ist 7 Uhr. 2. Sie fragen nach den Öffnungszeiten?

Mehr