Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an. BIM & DESITE Anwendertag 2018

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an. BIM & DESITE Anwendertag 2018"

Transkript

1 Managen Sie Ihr D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an. BIM & DESITE Anwendertag 018

2 BIM-Management mit DESITE

3 Wie verstehen wir BIM-Management und welche Schwerpunkte setzen wir Wie setzen wir BIM-Management in DESITE um Entwicklungsschwerpunkte, kurz- und mittelfristig Zusammenfassung und Ausblick

4 BIM MANAGEMENT Warum Building Information Modeling? Transparenz Sicherheit Effizienz

5 BIM MANAGEMENT Ziele, Mehrwerte? Verbesserung interner Prozesse innerhalb eines Unternehmens Verbesserung der Kommunikation zwischen den Projektpartnern Wiederverwendung von Information 5

6 BIM MANAGEMENT Linie Wand Dicke: 0 cm Höhe:.5 m Länge: 9.5 m Material: C0/7 Zeichnung Modell 6

7 BAUWERKSMODELL Ausbau Konstruktion Dokumente LVs Terminpläne Pläne 7

8 ANWENDUNGSFÄLLE Mengen - 5D Termine - D Prozesse optimieren Im Unternehmen 8

9 ANWENDUNGSFÄLLE Kommunikation Koordinierung Kollisionsprüfung CAFM Unternehmensübergreifend 9

10 WIEDERVERWENDUNG VON INFORMATION 10

11 BIM MANAGEMENT Unterschiedliche Beteiligte, Gewerke, Systeme, Datenmodelle : Integration Wiederverwendung von Daten und Transparenz : Kommunikation 11

12 BIM MANAGEMENT Anwendungsfälle (D, 5D, Visualisierung, Koordination, ) BIM - Management Integration Kommunikation BIM-Management = Informationsmanagement 1

13 Wie verstehen wir BIM-Management und welche Schwerpunkte setzen wir Wie setzen wir BIM-Management in DESITE um Entwicklungsschwerpunkte, kurz- und mittelfristig Zusammenfassung und Ausblick 1

14 DESITE PRODUKTLINIE Die Software für BIM Management Das D-Modell auf der Baustelle Der kostenlose D-Viewer Das D-Modell auf mobilen Endgeräten Informationssystem und Analyse von D-Modellen, Integration von Teilmodellen zu einem Gesamtmodell und Erweiterung von Modellen. Vereinfachte Programmversion mit den wichtigsten Funktionen zum Abruf von Informationen aus dem Modell. Interaktive Visualisierung, Ansichtspunkte, Terminplan, Leistungsverzeichnis. Für Windows Tablets angepasste Version. 1

15 DESITE PRODUKTLINIE BIM Management Informationssystem und Analyse von D-Modellen, Integration von Teilmodellen zu einem Gesamtmodell und Erweiterung von Modellen 15

16 DESITE PRODUKTLINIE Anwendungsfälle Visualisierung Mengenermittlung Terminplanung und -controlling D-Simulation Erweiterung von Modellen Modellprüfung, Modell- und Planungsqualität Koordinierung Dokumentation, Issues 16

17 DESITE IST OFFEN UND NEUTRAL IMPORT IFC x, IFC CPIXML DWF/x DWG/DXF SketchUp, fbx OBJ, VRML, DS BCF 1.0,.0,.1 LandXML Orthofotos Punktwolken GeoJSON, AlkisXML GAEB DA11 GAEB X81-X86, D81-D86 Visualisieren, Analysieren, Prüfen, Auswerten, Erweitern, Koordinieren, D, 5D EXPORT IFC CPIXML SketchUp OBJ BCF 1.0, BCF.0, BCF.1 GAEB X86. D86 GAEB DA11 MS Project Asta PP MS Project Asta PP Tilos ProPlan + DGN, CityGML, IFC.1, MMC Revit 17

18 API PROGRAMMIERSCHNITTSTELLE API Property Skripte Automations-Skripte Formulare 18

19 DESITE IST FLEXIBEL ANPASSBAR 19

20 DESITE CLOUD Desktop Desktop Datenbank WebServices 0

21 DESITE CLOUD Ansichtspunkte : Koordinierung von Modellen, Kommunikation Attribute : Erweiterung und Verteilte Bearbeitung von Modellen Dokumente : Schadensdokumentation, Bautagesberichte, Mängel, Gefahrenstellen auf der Baustelle Kataloge : Prüfregeln, Prozessbausteine, Teilleistungen Rechtesystem : Benutzer, Rollen, Rechte 1

22 Wie verstehen wir BIM-Management und welche Schwerpunkte setzen wir Wie setzen wir BIM-Management in DESITE um Entwicklungsschwerpunkte, kurz- und mittelfristig Zusammenfassung und Ausblick

23 BIM - SCHWERPUNKTE BIM-Qualitätsmanagement BIM-Projektmanagement BIM-Informationsmanagement Modellprüfung, Clash-Detection, Versions-Vergleich, D-Simulation, Bauzeitenpläne, SOLL-IST-Vergleich, Mengen, Kommunikation, Projektbesprechungen, Integration Drittsysteme, Türlisten, Raumbuch, Bautagesberichte, Baudokumentation, Auswertungen,

24 Weiterentwicklung der bestehenden Module D Berechnung, Taktplanung, LEAN Visualisierung Auswertung Controlling Clash-Detection D Reporting Modellqualität Web-Interface, Eingabe der Regeln Reporting

25 Weiterentwicklung der bestehenden Module Mengenermittlung Öffnungen cpproperties Kataloge Orthofotos dynamisches Laden Koordinatensysteme UTM DB Ref 5

26 Erweiterung der Im- und Exportformate Formate IFC.1 DGN CityGML OKSTRA MMC Primavera Bessere Integration mit Revit, CARD/1 6

27 Anbindung an Drittsysteme Projektraum CAFM DMS Kataloge - DBD BIM Maschinendaten Kundenspezifische Systeme 7

28 NEUE MODULE - DESITE CLOUD Verteilte Eingabe von Attributen 8

29 NEUE MODULE - DESITE CLOUD Issue-Management 9

30 NEUE MODULE - DESITE CLOUD Dokumenttypen Attribute Ansichtspunkte Kollisionen Prüfergebnisse Mängel Schäden Photos Dokumente Berichte... Name Beschreibung Typ, Gruppe Verantwortliche Fristen Status Aufgaben 0

31 Wie verstehen wir BIM-Management und welche Schwerpunkte setzen wir Wie setzen wir BIM-Management in DESITE um Entwicklungsschwerpunkte, kurz- und mittelfristig Ausblick und Zusammenfassung 1

32 BIM - SCHWERPUNKTE Performance Filtern Berechnungen Grafik

33 BIM - SCHWERPUNKTE Datenbank WebServices

34 DESKTOP - CLOUD

35 WEBBROWSER 5

36 MOBILE ANWENDUNGEN

37 DESITE ist eine offene Plattform für das BIM-Management mit vielfältigen Funktionen für die Visualisierung, Prüfung, Auswertung und Erweiterung von Modellen sowie die modellbasierte Kommunikation zwischen den Projektbeteiligten. 7

38 8

Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an. BIM & DESITE Anwendertag 2018

Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an. BIM & DESITE Anwendertag 2018 Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an. BIM & DESITE Anwendertag 2018 Modellqualität systematisch prüfen, koordinieren und kommunizieren 2 Alexander Rensch, Bauingenieur 14 Jahre virtuelles

Mehr

Felix Platter-Spital. Samir Alzeer BIM Award Stuttgart, 24 November BIM Cluster Stuttgart

Felix Platter-Spital. Samir Alzeer BIM Award Stuttgart, 24 November BIM Cluster Stuttgart Felix Platter-Spital Samir Alzeer BIM Award 2016 Stuttgart, 24 November 2016 Das Projekt Neubau Felix Platter Spital Grundfläche Neubau: 45.262 m² Ca. 200 Mio. CHF 320 Betten 2 Das Projekt Neubau Felix

Mehr

Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an.

Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an. Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an. 1 Einführung: DESITE SHARE Autor: jmh, jh, ah DESITE: 2.2.1 2 1 Einführung in DESITE SHARE Die Anwendung DESITE SHARE ist die kostenlose Viewer-Version

Mehr

BIM Building Information Modeling für bauausführende Unternehmen

BIM Building Information Modeling für bauausführende Unternehmen BIM Building Information Modeling für bauausführende Unternehmen In Zusammenarbeit mit BRZ- Mittelstands- SEMINAR Modellbasierte Mengenermittlung und BIM Content Dipl.-Ing. Bernhard Bayer, BIB Software

Mehr

BIM Building Information Modeling Paradigmenwechsel für Lehre und Praxis?

BIM Building Information Modeling Paradigmenwechsel für Lehre und Praxis? BIM Building Information Modeling Paradigmenwechsel für Lehre und Praxis? In Zusammenarbeit mit BRZ- Hochschul- SYMPOSIUM Modellbasierte Kommunikation der Projektbeteiligten Dipl.-Ing. Rüdiger Heine, BRZ

Mehr

Look Inside: desite. modellorientiertes Arbeiten im Bauwesen. B.I.M.

Look Inside: desite. modellorientiertes Arbeiten im Bauwesen. B.I.M. Building Information Modeling Look Inside: desite modellorientiertes Arbeiten im Bauwesen. B.I.M. desite MD unterstützt Sie bei der täg lichen Arbeit mit Gebäudemodellen und ermöglicht den Zugang zu den

Mehr

BIM Möglichkeiten und Grenzen in der Planung

BIM Möglichkeiten und Grenzen in der Planung BIM Möglichkeiten und Grenzen in der Planung Forum Digitales Planen und Bauen 6. September 2018 Bauen und Modernisieren, Messe Zürich Andreas Jöhri Partner dipl. Architekt ETH/SIA Energie Ing. HTL NDS

Mehr

ALLPLAN ALLFA GEBÄUDE UMFASSEND UND FLEXIBEL VERWALTEN ALLPLAN ALLFA 1

ALLPLAN ALLFA GEBÄUDE UMFASSEND UND FLEXIBEL VERWALTEN ALLPLAN ALLFA 1 ALLPLAN ALLFA GEBÄUDE UMFASSEND UND FLEXIBEL VERWALTEN ALLPLAN ALLFA 1 ALLPLAN ALLFA RAISE YOUR LEVEL Allplan Allfa ist die leistungsstarke browserbasierte Softwarelösung für ein umfassendes, integriertes

Mehr

Kostenloser Revit Viewer

Kostenloser Revit Viewer Kostenloser Revit Viewer Anwender, die keine CAD Dateien erstellen, diese jedoch zeitweise betrachten oder plotten müssen benötigen einen einfach zu bedienenden Viewer, der kostengünstig im Idealfall kostenlos

Mehr

BIM-Planung schön und gut Aber was passiert in der Praxis?

BIM-Planung schön und gut Aber was passiert in der Praxis? BIM-Planung schön und gut Aber was passiert in der Praxis? Max Bögl Bauservice I Abteilung BIM Alexander Kropp 29.06.2017 BIM bei Max TITEL Bögl Entstehung des BIM Gedanken 2D Fachplanungen per Hand in

Mehr

Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an.

Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an. Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an. 1 Kollisionsprüfung (Clash-Detection) Autor: pe Version: 1.5, 2017-04-05 DESITE MD PRO: 2.0 2 1 Kollisionsprüfung Mithilfe der Kollisionsprüfung

Mehr

TITRE DE LA PRESENTATION 1

TITRE DE LA PRESENTATION 1 LOSINGER MARAZZI Praxisbeispiel integrale Planung mit BIM Edi Berger Designmanager, Losinger Marazzi Martin Peiner BIM-Manager, Losinger Marazzi Inhaltsverzeichnis 1. Implementierung von BIM bei Losinger

Mehr

Open BIM. Heinz-Michael Ruhland

Open BIM. Heinz-Michael Ruhland Open BIM Heinz-Michael Ruhland // BIM OPEN BIM? // BIM Modell vs. OPEN BIM Modell // Kollaboration 24 / 7 - weltweit // Vision 01.11.2016 I Allplan, Autor: H-M. Ruhland 2 BIM was ist das? BIM ist die digitale

Mehr

BIM MANAGEMENT VIRTUELLE KOORDINATION UND KOLLISIONSPRÜFUNG

BIM MANAGEMENT VIRTUELLE KOORDINATION UND KOLLISIONSPRÜFUNG BIM MANAGEMENT VIRTUELLE KOORDINATION UND KOLLISIONSPRÜFUNG Hospital Engineering Trends 2015 - Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden 2015 HDR TMK, all rights reserved. QUALIFIKATIONEN HOLGER

Mehr

RIB itwo_bim Projekte

RIB itwo_bim Projekte RIB itwo_bim Projekte Arbeiten in der Praxis mit itwo im Zusammenspiel mit Autodesk Software Andreas Häusler BIM Was ist BIM5D? BIM 3D BIM5D 2D ist die logische Entwicklung von 2D über 3D hin zu intelligenten

Mehr

DESITE ANWENDERTAG Modellkoordination und Auswertung in der Infrastrukturplanung

DESITE ANWENDERTAG Modellkoordination und Auswertung in der Infrastrukturplanung DESITE ANWENDERTAG Modellkoordination und Auswertung in der Infrastrukturplanung Essen, 12.06.2018 Dr.-Ing. Andreas Bach BIM-Unternehmenskoordination 1 Agenda Modellkoordination und Auswertung in der Infrastrukturplanung

Mehr

Mefisto Eine multimodellbasierte Plattform für das Bauprojektmanagement

Mefisto Eine multimodellbasierte Plattform für das Bauprojektmanagement gefördert durch Management Führung Information Simulation im Bauwesen Mefisto Eine multimodellbasierte Plattform für das Bauprojektmanagement Sven-Eric Schapke Institut für Bauinformatik, Technische Universität

Mehr

BIM-basierte Kalkulation, Arbeitsvorbereitung und Bauausführung Erfahrungsbericht aus dem Brückenbau

BIM-basierte Kalkulation, Arbeitsvorbereitung und Bauausführung Erfahrungsbericht aus dem Brückenbau BIM-basierte Kalkulation, Arbeitsvorbereitung und Bauausführung Erfahrungsbericht aus dem Brückenbau Max Bögl Bauservice I Abteilung BIM Alexander Kropp 09.05.2017 BIM bei Max TITEL Bögl Prozessunterstützung

Mehr

BIM und Digitalisierung für kleine und mittlere Planungsbüros. Chancen, Risiken, Prozesse

BIM und Digitalisierung für kleine und mittlere Planungsbüros. Chancen, Risiken, Prozesse BIM und Digitalisierung für kleine und mittlere Planungsbüros Chancen, Risiken, Prozesse GERMAN HAIMERL ARCHITEKT GERMAN HAIMERL Building Solutions GmbH www.germanhaimerl.de Architektur Beratung Design

Mehr

BIM für Infrastruktur Building Information Modeling im kommunalen Umfeld

BIM für Infrastruktur Building Information Modeling im kommunalen Umfeld BIM für Infrastruktur Building Information Modeling im kommunalen Umfeld Eric Sander (Dipl. Ing.), Application Engineer Tech Data GmbH & CO OHG www.tddatech.de Eric Sander (Dipl. Ing Raumplanung) Studium

Mehr

Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an.

Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an. Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an. 1 Kollisionsprüfung (Clash-Detection) Autor: ar, jh DESITE MD PRO: 2.2 2 1 Kollisionsprüfung Mithilfe der Kollisionsprüfung können geometrische

Mehr

Saint-Gobain ist aktiver Teilnehmer des Open-BIM-Workflows

Saint-Gobain ist aktiver Teilnehmer des Open-BIM-Workflows Saint-Gobain ist aktiver Teilnehmer des Open-BIM-Workflows BIM erfordert ein durchgängiges Datenmanagement entlang der gesamten Wertschöpfungskette und verändert bestehende Geschäftsprozesse enorm! Saint-Gobainist

Mehr

Building Information Modeling (BIM) Technologien & Wege des neuen Zusammenlebens

Building Information Modeling (BIM) Technologien & Wege des neuen Zusammenlebens Building Information Modeling (BIM) Technologien & Wege des neuen Zusammenlebens Building Information Modeling (BIM) Technologien & Wege des neuen Zusammenlebens Hopferwieser Architects ZT GmbH Parkstraße

Mehr

RIB itwo. 14. Sachsen-Anhaltisches Bauseminar Magdeburg 15.11.2012. RIB itwo BIM-5D-Plattform für Integrales Planen und Bauen

RIB itwo. 14. Sachsen-Anhaltisches Bauseminar Magdeburg 15.11.2012. RIB itwo BIM-5D-Plattform für Integrales Planen und Bauen 14. Sachsen-Anhaltisches Bauseminar Magdeburg 15.11.2012 RIB itwo RIB itwo BIM-5D-Plattform für Integrales Planen und Bauen Dipl.Informatiker Steffen Weller RIB Software AG - Firmenprofil Führendes Softwareunternehmen

Mehr

ALLPLAN ARCHITECTURE DIE LEISTUNGSSTARKE BIM-LÖSUNG FÜR ARCHITEKTEN

ALLPLAN ARCHITECTURE DIE LEISTUNGSSTARKE BIM-LÖSUNG FÜR ARCHITEKTEN Projekt: SKY Tower Bietigheim-Bissingen, Architekturbüro: KMB; Bilder: Bietigheimer Wohnbau ALLPLAN ARCHITECTURE DIE LEISTUNGSSTARKE BIM-LÖSUNG FÜR ARCHITEKTEN ALLPLAN ARCHITECTURE 1 ALLPLAN ARCHITECTURE

Mehr

Baustellenautomatisierung im Straßenbau. Die digitale Baustelle - multidimensional - modellbasiert

Baustellenautomatisierung im Straßenbau. Die digitale Baustelle - multidimensional - modellbasiert Baustellenautomatisierung im Straßenbau Die digitale Baustelle - multidimensional - modellbasiert Carsten Frantzen Wolfgang Bücken Topcon Positioning Group Tech Data GmbH Digitalisierung im Bauwesen? Seite

Mehr

B.Eng. Charlotte Siedenburg. BIM Grundlagen und aktuelle Marktentwicklungen

B.Eng. Charlotte Siedenburg. BIM Grundlagen und aktuelle Marktentwicklungen BIM Grundlagen und aktuelle Marktentwicklungen B.Eng. Charlotte Siedenburg Wohnungswerft GmbH B.Eng. Charlotte Siedenburg 2011 Studium, Hochschule 21 Buxtehude Bau- und Immobilienmanagement 2012 BNP Paribas

Mehr

BIM Nutzen und Auswirkungen für das Handwerk. Jens Bille, Zentrale Leitstelle für Technologietransfer

BIM Nutzen und Auswirkungen für das Handwerk. Jens Bille, Zentrale Leitstelle für Technologietransfer BIM Nutzen und Auswirkungen für das Handwerk Jens Bille, Zentrale Leitstelle für Technologietransfer Agenda 1 Definition BIM / aktueller Stand in Dt. & Ausland 2 BIM - Potentiale für das Bauhandwerk 3

Mehr

Copyright SierraSoft #workinbim

Copyright SierraSoft #workinbim #workinbim Arbeiten mit BIM für die Infrastruktur #workinbim Arbeiten mit BIM für die Infrastruktur Wir werden folgende Punkte behandeln: BIM für die Infrastruktur Arbeiten mit BIM Information Modeling,

Mehr

BIM IN DER PRAXIS ARBEITSWEISE ED. ZÜBLIN AG

BIM IN DER PRAXIS ARBEITSWEISE ED. ZÜBLIN AG DANIEL KELLER GRUPPENLEITER KALKULATION ARBEITSVORBEREITUNG ED. ZÜBLIN AG - DIREKTION MITTE - BEREICH THÜRINGEN - FISCHERGASSE 10 - JENA BIM IN DER PRAXIS ARBEITSWEISE ED. ZÜBLIN AG KONGRESS 2018 - BUILDING

Mehr

Managen Sie Ihr 3D-Bauwerksmodell interaktiv. Von Anfang an.

Managen Sie Ihr 3D-Bauwerksmodell interaktiv. Von Anfang an. Managen Sie Ihr 3D-Bauwerksmodell interaktiv. Von Anfang an. 1 Kollisionsprüfung (Clash-Detection) Autor: ar, jh, th DESITE MD PRO: 2.2.3 2 1 Kollisionsprüfung Mit dem Modul 'Kollisionsprüfung' können

Mehr

Anlagenbau Kompetenz Zentrum. Autodesk Navisworks. Seminarunterlagen

Anlagenbau Kompetenz Zentrum. Autodesk Navisworks. Seminarunterlagen Autodesk Navisworks Seminarunterlagen www.autocadplant3d.de Autodesk Navisworks Seite 1 von 117 Inhaltsangabe Autodesk Navisworks... 1 Autodesk Navisworks Fokus und Philosophie... 4 Wichtige Tools für

Mehr

BIM4INFRA Szenariendefinition Stellungnahme Bauausführender , Berlin

BIM4INFRA Szenariendefinition Stellungnahme Bauausführender , Berlin BIM4INFR 2020 Szenariendefinition Stellungnahme Bauausführender 05.10.2017, Berlin Über uns Implenia denkt und baut fürs Leben. Gern. Führendes Schweizer Baudienstleistungsunternehmen Spezialistin für

Mehr

BIM Collaboration Bedeutung und Einfluss von Richtlinien Sven-Eric Schapke, Business Development Manager BIM

BIM Collaboration Bedeutung und Einfluss von Richtlinien Sven-Eric Schapke, Business Development Manager BIM BIM Collaboration Bedeutung und Einfluss von Richtlinien Sven-Eric Schapke, Business Development Manager BIM Seite 1 Themen BIM Collaboration Regelungen zu den Rahmenbdingungen Regelungen zur IT-Infrastruktur

Mehr

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen! Herzlich willkommen! Über uns Seit 1987 sind wir mit dem ausschließlichen Fokus auf das Bauwesen (Architektur, Gebäudetechnik, Infrastruktur) erfolgreich im Markt vertreten und einer der erfahrenen BIM-Partner.

Mehr

14. BIM Anwendertag Philharmonie Essen Sydney Metro BIM-Einsatz am größten öffentlichen Verkehrsinfrastrukturprojekt Australiens"

14. BIM Anwendertag Philharmonie Essen Sydney Metro BIM-Einsatz am größten öffentlichen Verkehrsinfrastrukturprojekt Australiens 14. Anwendertag Philharmonie Essen Sydney Metro -Einsatz am größten öffentlichen Verkehrsinfrastrukturprojekt Australiens" Marc Thiel, 09.06.2016 Build digitally first. 1 Content 1. Projektvorstellung

Mehr

Was ist neu in. Asta Powerproject? PROFESSIONELLE PROJEKTMANAGEMENT-SOFTWARE. powerproject

Was ist neu in. Asta Powerproject? PROFESSIONELLE PROJEKTMANAGEMENT-SOFTWARE. powerproject Was ist neu in 14 Asta Powerproject? powerproject PROFESSIONELLE PROJEKTMANAGEMENT-SOFTWARE Was ist neu in Version 14.0.01 Bewertung und Ermittlung von Risiken in Projekten Die Risikoanalyse ist ein Analysewerkzeug,

Mehr

BIM Ready. Die Ausbildung für einen erfolgreichen Einstieg in Building Information Modeling

BIM Ready. Die Ausbildung für einen erfolgreichen Einstieg in Building Information Modeling BIM Ready Die Ausbildung für einen erfolgreichen Einstieg in Building Information Modeling 2 Die BIM Ready Ausbildung In Zukunft BIM Bauprojekte müssen bei gleicher Qualität immer schneller und kostengünstiger

Mehr

BIM - Umsetzung und Nutzen neuer Formen der Zusammenarbeit. BIM Fachtagung Brugg 14. Juni Inselspital Bern Baubereich 12

BIM - Umsetzung und Nutzen neuer Formen der Zusammenarbeit. BIM Fachtagung Brugg 14. Juni Inselspital Bern Baubereich 12 Inselspital Bern Baubereich 12 BIM - Umsetzung und Nutzen neuer Formen der Zusammenarbeit BIM Fachtagung Brugg 14. Juni 2018 Tossan Souchon, Geschäftsführer Zafer Bildir, Planungsleiter BIM Fachtagung

Mehr

Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an.

Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an. Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an. 1 Erste Schritte DESITE MD Autor: pe/sl Version: 1.0, 2017-04-05 DESITE MD: 2.0.11 2 1 Erste Schritte Erste Schritte Die Anwendung DESITE MD

Mehr

BIM Visuals. Nutzen von 3D Modellen in der Planung und Visualisierungen in den Detailstufen LOD 1 4. Eine Dienstleistung der BIB GmbH

BIM Visuals. Nutzen von 3D Modellen in der Planung und Visualisierungen in den Detailstufen LOD 1 4. Eine Dienstleistung der BIB GmbH BIM Visuals Nutzen von 3D Modellen in der Planung und Visualisierungen in den Detailstufen LOD 1 4 Eine Dienstleistung der BIB GmbH BIM VISUALS BIM Koordination Modellprüfung für Kalkulationszwecke Kollisionsprüfung

Mehr

Projektraum. BIM Collaboration. + Firmenübergreifende BIM-Zusammenarbeit

Projektraum. BIM Collaboration. + Firmenübergreifende BIM-Zusammenarbeit Projektraum BIM Collaboration + Firmenübergreifende BIM-Zusammenarbeit OLMeRO 2 BIM Projekte erfolgreich umsetzen Neue Massstäbe für die Planung Building Information Modeling (BIM) setzt neue Massstäbe

Mehr

5D-Experte NEVARIS BIM 5D NEVARIS // 1

5D-Experte NEVARIS BIM 5D NEVARIS // 1 5D-Experte 5D NEVARIS // 1 Inhalt 03 // Eine Software. Alle Baubereiche. 03 // 04 // Komponenten 07 // Das ist 09 // BIM-Workflow 10 // Mehrwerte 11 // Module 13 // Arbeitsweise 14 // Content Eine Software.

Mehr

BIM Building Information Modeling Das Allheilmittel für die Zukunft des Bauens?

BIM Building Information Modeling Das Allheilmittel für die Zukunft des Bauens? BIM Building Information Modeling Das Allheilmittel für die Zukunft des Bauens? In Zusammenarbeit mit Digitales Bauen wichtige Einsatzszenarien des modellbasierten Arbeitens BRZ Mittelstandsforum 2014

Mehr

Hauptprojekte von Dipl. Ing. Arndt Rother

Hauptprojekte von Dipl. Ing. Arndt Rother Hauptprojekte von Dipl. Ing. Arndt Rother Laufzeit: Januar 2003 - div. Handwerksunternehmen Handwerk VERA - Angebote & Rechnungen & CRM Access 2003-2010 Access 2003-2010 - Programm zum Erstellen von Angeboten

Mehr

Die Kommunikation. beschleunigen mit BIM Issue-Management /-Tracker. Samir Alzeer. Schweizer BIM Camp

Die Kommunikation. beschleunigen mit BIM Issue-Management /-Tracker. Samir Alzeer. Schweizer BIM Camp Die Kommunikation beschleunigen mit BIM Issue-Management /-Tracker Samir Alzeer Schweizer BIM Camp 27.10.2016 ROYAL BAM GROUP 2 ROYAL BAM GROUP Head office Bunnik, Niederlande Mitarbeiter 21,500 Bau Tiefbau

Mehr

BIM als Planungsinstrument am Beispiel des Neubau des Bürohaus B11 für die VWFSAG in Braunschweig und danach folgenden Projekten

BIM als Planungsinstrument am Beispiel des Neubau des Bürohaus B11 für die VWFSAG in Braunschweig und danach folgenden Projekten BIM als Planungsinstrument am Beispiel des Neubau des Bürohaus B11 für die VWFSAG in Braunschweig und danach folgenden Projekten 1 Digitalisierung 2003 2015 Alles, was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert

Mehr

ALLPLAN BIM ESSENTIAL SERIES BIM MANAGEMENT GUIDE

ALLPLAN BIM ESSENTIAL SERIES BIM MANAGEMENT GUIDE ALLPLAN BIM ESSENTIAL SERIES BIM MANAGEMENT GUIDE WAS IST BIM? Building Information Modeling (BIM) Building information modeling is a process of representation, which creates and maintains multidimensional,

Mehr

Online Viewer für Revit Modelle. Zugang und Dateiupload

Online Viewer für Revit Modelle. Zugang und Dateiupload Online Viewer für Revit Modelle Revit Modelle können Sie anderen Personen und Organisationen einfach und schnell über die A360 Plattform (http://autodesk360.com) zugänglich machen. Über die Möglichkeiten

Mehr

Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an.

Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an. Managen Sie Ihr 3D-Gebäudemodell interaktiv. Von Anfang an. 1 API - Formulare Autor: pe/sl Version: 3.0, 2017-05-22 DESITE MD: 2.0.11 2 1 Formulare DESITE MD bietet vielfältige Möglichkeiten, um die Daten

Mehr

BIM Collaboration. Firmenübergreifende BIM-Zusammenarbeit

BIM Collaboration. Firmenübergreifende BIM-Zusammenarbeit BIM Collaboration Firmenübergreifende BIM-Zusammenarbeit BIM Collaboration Service Der BIM Collaboration Service ergänzt die Kernfunktionen des OLMeRO Projektraumes und ermöglicht den direkten Zugriff

Mehr

BIM / 5D-PLANUNG DER BLICK IN DIE ZUKUNFT

BIM / 5D-PLANUNG DER BLICK IN DIE ZUKUNFT BIM / 5D-PLANUNG DER BLICK IN DIE ZUKUNFT DI (FH) Hrvoje Petrovic 1 WAS IST BIM? WAS IST 5D-PLANUNG? 2 BEISPIELE FÜR BIM / 5D ANWENDUNGEN IN PROJEKTEN 3 BIM/5D UMSETZUNG IM KONZERN 4 NORMEN UND STANDARDS

Mehr

Opentext Business Intelligence. edocs DM. Brava! Exceed TurboX Remotedesktop. Roadshow April, 2018 Helmut Reimann

Opentext Business Intelligence. edocs DM. Brava! Exceed TurboX Remotedesktop. Roadshow April, 2018 Helmut Reimann Opentext Business Intelligence edocs DM Brava! Exceed TurboX Remotedesktop Roadshow April, 2018 Helmut Reimann Agenda Was ist Opentext Business Intelligence? Das OTBI Produkt Paket Erzeugen von Datenmodellen

Mehr

14. GeoMedia-Anwendertreffen Süddeutschland. Barthauer Software GmbH Thomas Weber, Leiter Consulting

14. GeoMedia-Anwendertreffen Süddeutschland. Barthauer Software GmbH Thomas Weber, Leiter Consulting 14. GeoMedia-Anwendertreffen Süddeutschland Barthauer Software GmbH Thomas Weber, Leiter Consulting 14. GeoMedia-Anwendertreffen Süddeutschland Kompensations- und weitere Fachkataster mit Barthauer/GeoMedia

Mehr

Ausschreibungscontrolling mit Multimodellen

Ausschreibungscontrolling mit Multimodellen Management Führung Information Simulation im Bauwesen scontrolling mit Multimodellen Robert Hienz & Sebastian Popescu gibgreiner GmbH 1 Inhalt Ziel Umsetzung einer Programmplanung in ausschreibbare Leistungen

Mehr

BRZ-Impulstage. Jetzt anmelden! BIM im Hochbau Bauprojekte erfolgreich planen und steuern

BRZ-Impulstage. Jetzt anmelden! BIM im Hochbau Bauprojekte erfolgreich planen und steuern Jetzt anmelden! Informationen zu aktuellen Terminen, Zeiten und Orten finden Sie im Internet unter: www.brz.eu/bim-impulstage BRZ-Impulstage BIM im Hochbau Bauprojekte erfolgreich planen und steuern Sehr

Mehr

Vorstellung Studienprojekte AI WS 14/15 Informatik im Bauwesen

Vorstellung Studienprojekte AI WS 14/15 Informatik im Bauwesen Vorstellung Studienprojekte AI WS 14/15 Informatik im Bauwesen Betreuer Thema 1: K. Georgieva, kristina.georgieva@rub.de Thema 2: T. Hilfert, thomas.hilfert@rub.de SS 2014 Themen Studienprojekte AI Informatik

Mehr

Building Information Modeling (BIM) im Straßenbau. Erfahrungsaustausch BIM-Pilotprojekte BMVI Berlin,

Building Information Modeling (BIM) im Straßenbau. Erfahrungsaustausch BIM-Pilotprojekte BMVI Berlin, Building Information Modeling (BIM) im Straßenbau Erfahrungsaustausch BIM-Pilotprojekte BMVI Berlin, 23.10.2017 Agenda 1. B87 Abschnitt Eilenburg-Mockrehna 2. Tunnelkette A44 3. Fazit aus bisheriger Pilotierung

Mehr

ALLPLAN ARCHITECTURE DIE LEISTUNGSSTARKE BIM-LÖSUNG FÜR ARCHITEKTEN

ALLPLAN ARCHITECTURE DIE LEISTUNGSSTARKE BIM-LÖSUNG FÜR ARCHITEKTEN ALLPLAN ARCHITECTURE DIE LEISTUNGSSTARKE BIM-LÖSUNG FÜR ARCHITEKTEN Projekt: SKY Tower Bietigheim-Bissingen, Architekturbüro: KMB; Bilder: Bietigheimer Wohnbau ALLPLAN ARCHITECTURE 1 ALLPLAN ARCHITECTURE

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Vectorworks 2017 die deutsche Version ist da

PRESSEMITTEILUNG. Vectorworks 2017 die deutsche Version ist da ComputerWorks GmbH Schwarzwaldstraße 67 79539 Lörrach / Germany Telefon: 07621-40 18-0 Telefax: 07621-40 18-18info@computerworks.de www.computerworks.de PRESSEMITTEILUNG Vectorworks 2017 die deutsche Version

Mehr

Planen und Bauen 4.0. visualisieren, virtualisieren, realisieren was ändert sich mit BIM? Niklas Brandmann

Planen und Bauen 4.0. visualisieren, virtualisieren, realisieren was ändert sich mit BIM? Niklas Brandmann Planen und Bauen 4.0 visualisieren, virtualisieren, realisieren was ändert sich mit BIM? Niklas Brandmann Jens Walko, Freier Architekt Eberhard Beck, Freier Architekt Bürogründer Wabe-Plan Architektur

Mehr

Planen und Bauen 4.0. visualisieren, virtualisieren, realisieren was ändert sich mit BIM? Niklas Brandmann

Planen und Bauen 4.0. visualisieren, virtualisieren, realisieren was ändert sich mit BIM? Niklas Brandmann Planen und Bauen 4.0 visualisieren, virtualisieren, realisieren was ändert sich mit BIM? Niklas Brandmann Jens Walko, Freier Architekt Bürogründer Wabe-Plan Architektur 1/2002 Mitglied der Architektenkammer

Mehr

BIM Ready Ausbildung what s new

BIM Ready Ausbildung what s new BIM Ready Ausbildung what s new Hildegard Rasthofer Architektin & BIM Expertin Dirk Böckenförde Geschäftsführung & Vertrieb Einführung BIM - ein paar Fakten Öffentliche Auftraggeber: BIM Ausschreibungen

Mehr

DIE QUALITÄT VON PLANUNGSMODELLEN

DIE QUALITÄT VON PLANUNGSMODELLEN DIE QUALITÄT VON PLANUNGSMODELLEN Grundlage digitaler und kollaborativer Planungsprozesse allplan.com M. Sc. Daniel Schädler ALLPLAN Deutschland GmbH BIM Sales Manager WOLFF & MÜLLER GmbH & Co. KG Holding

Mehr

Workflow mit Autodesk Revit in der TGA Bereit für BIM! Bernd Schlenker, Dipl.-Ing. Architektur, Geschäftsführer Daniel Löffler, Bereichsleiter TGA

Workflow mit Autodesk Revit in der TGA Bereit für BIM! Bernd Schlenker, Dipl.-Ing. Architektur, Geschäftsführer Daniel Löffler, Bereichsleiter TGA Workflow mit Autodesk Revit in der TGA Bereit für BIM! Bernd Schlenker, Dipl.-Ing. Architektur, Geschäftsführer Daniel Löffler, Bereichsleiter TGA (Technik) - Schulung und Support Über uns Wir sind der

Mehr

openbim Standards Übersicht und Einführung in die Datenformate des buildingsmart

openbim Standards Übersicht und Einführung in die Datenformate des buildingsmart openbim Standards Übersicht und Einführung in die Datenformate des buildingsmart Dipl.-Ing. Martin Egger, Fachbereich BIM, OBERMEYER Planen + Beraten, München Ablauf Was ist openbim? Was kann buildingsmart

Mehr

Übernahme von BIM Modellen ins Facility Management Was geht heute und was muss noch geregelt werden?

Übernahme von BIM Modellen ins Facility Management Was geht heute und was muss noch geregelt werden? Übernahme von BIM Modellen ins Facility Management Was geht heute und was muss noch geregelt werden? Referent: Klaus Aengenvoort www.etask.de 1 Zur Person Dipl. Ing. Klaus Aengenvoort Geschäftsführer der

Mehr

BIM aus Sicht des Liegenschafts- Managements. Frank Krings Fraunhofer IZB-LD

BIM aus Sicht des Liegenschafts- Managements. Frank Krings Fraunhofer IZB-LD BIM aus Sicht des Liegenschafts- Managements Themen Vorstellung der FhG / IZB Betreiberverantwortung Wissenstransfer im Lebenszyklus Vom Raum und Stellenplan bis zum CAFM Bedarfsanalyse (AIA) BIM Konzeption

Mehr

BIM Kompetenzen aufbauen BIM Ausbildung für Management & Mitarbeiter

BIM Kompetenzen aufbauen BIM Ausbildung für Management & Mitarbeiter BIM Kompetenzen aufbauen BIM Ausbildung für Management & Mitarbeiter Rainer Sailer Geschäftsführer Mensch und Maschine Deutschland GmbH 2015 Mensch und Maschine Mensch und Maschine Gegründet 1984 Börsennotiert

Mehr

BIM Building Information Modeling für bauausführende Unternehmen

BIM Building Information Modeling für bauausführende Unternehmen BIM Building Information Modeling für bauausführende Unternehmen In Zusammenarbeit mit BRZ- Mittelstands- SEMINAR Modellbasierte Kommunikation der Projektbeteiligten Dipl.-Ing. Rüdiger Heine, BRZ Deutschland

Mehr

Helm ab vor Zuse Bauinformatik heute. Max Gringmuth M. Sc., Dipl.-Ing. (FH)

Helm ab vor Zuse Bauinformatik heute. Max Gringmuth M. Sc., Dipl.-Ing. (FH) Helm ab vor Zuse Bauinformatik heute Max Gringmuth M. Sc., Dipl.-Ing. (FH) BIM und die Kooperation im Bauwesen BIM - Idee und Begriff Kommunikationsstrukturen Netzförmig Gebäudeverwaltung Haustechniker

Mehr

Impulsvortrag: Warum wir mit BIM bauen Rüdiger Wobst,

Impulsvortrag: Warum wir mit BIM bauen Rüdiger Wobst, Hightech Zentrum Aargau - Impulsvortrag: Warum wir mit BIM bauen Rüdiger Wobst, 20.06.2017 Digitalisierung Building Information Modeling Warum BIM? Building Information Modeling 2 BIM@Roche - Strategische

Mehr

Ein BIM-Schema-Server für die Schweiz Als Basis für digitales modellbasierendes Planen, Bauen und Betreiben

Ein BIM-Schema-Server für die Schweiz Als Basis für digitales modellbasierendes Planen, Bauen und Betreiben Ein BIM-Schema-Server für die Schweiz Als Basis für digitales modellbasierendes Planen, Bauen und Betreiben Diplomand: Martin Abächerli Examinator: Prof. Manfred Huber Inhalt Einführung Industry Foundation

Mehr

BIM Lieferprozesse Standards für die Datenübergabe von Modellen und Multimodellen

BIM Lieferprozesse Standards für die Datenübergabe von Modellen und Multimodellen BIM Lieferprozesse Standards für die Datenübergabe von Modellen und Multimodellen Sven-Eric Schapke, Business Development Manager BIM Seite 1 Themen Einleitung Einordnung von Methoden und Standards Informationslieferketten

Mehr

Skript Tipps und Tricks Navisworks 2011

Skript Tipps und Tricks Navisworks 2011 Skript Tipps und Tricks Navisworks 2011 Erstellt von Dipl.-Ing (FH) Markus W. Reinhardt, 2010-03-28 Überblick und Neuerungen 1 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis 2 2. Überblick Produktfamilie

Mehr

BRZ-Impulstage. Jetzt anmelden! BIM im Tiefbau Eine Mengenermittlung für alle Projektphasen

BRZ-Impulstage. Jetzt anmelden! BIM im Tiefbau Eine Mengenermittlung für alle Projektphasen Jetzt anmelden! Informationen zu aktuellen Terminen, Zeiten und Orten finden Sie im Internet unter: www.brz.eu/bim-impulstage BRZ-Impulstage BIM im Tiefbau Eine Mengenermittlung für alle Projektphasen

Mehr

Workshop BIM MANAGEMENT & KOORDINATION

Workshop BIM MANAGEMENT & KOORDINATION Workshop BIM MANAGEMENT & KOORDINATION GET IN TOUCH building skills - we make change vrame consult gmbh anklamer straße 28 10 115 berlin +49 (0) 30 6174 2828 info@vrame.com www.vrame.com DER BIM WORKSHOP

Mehr

BIM aus Sicht des Liegenschafts- Managements. Frank Krings Fraunhofer IZB-LD

BIM aus Sicht des Liegenschafts- Managements. Frank Krings Fraunhofer IZB-LD BIM aus Sicht des Liegenschafts- Managements Themen Vorstellung der FhG / IZB Betreiberverantwortung Wissenstransfer im Lebenszyklus Vom Raum- und Stellenplan bis zum CAFM Bedarfsanalyse (AIA) BIM - Konzeption

Mehr

Symposium "Integrale Planung und Simulation in Bauphysik und Gebäudetechnik , Dresden

Symposium Integrale Planung und Simulation in Bauphysik und Gebäudetechnik , Dresden Building Information Modeling (BIM) Symposium "Integrale Planung und Simulation in Bauphysik und Gebäudetechnik 26.03 2012, Dresden Bauprojekte Wie steht s mit der Zusammenarbeit? Richtig geplantes Zusammenarbeiten

Mehr

BIM TECHNOLOGIE AUSWIRKUNGEN AUF DIE PLANUNGS- UND NUTZUNGSPHASE. 2014 HDR TMK, all rights reserved.

BIM TECHNOLOGIE AUSWIRKUNGEN AUF DIE PLANUNGS- UND NUTZUNGSPHASE. 2014 HDR TMK, all rights reserved. BIM TECHNOLOGIE AUSWIRKUNGEN AUF DIE PLANUNGS- UND NUTZUNGSPHASE 2014 HDR TMK, all rights reserved. Seit 2008 Vorstandsbereichsleitung Infrastruktur, Technik und Dienstleistungen kbo Kliniken des Bezirks

Mehr

Planen und Bauen im Bestand

Planen und Bauen im Bestand Planen und Bauen im Bestand Revit Architecture, Revit MEP, Revit Structure AutoCAD Plant 3D, Autodesk Navisworks und BuildingOne Christian M. Artaker BIM und der gesamte Lebenszyklus 4D = Zeitachse 5D

Mehr

simplebim IFC-Daten kontrollieren, Bearbeiten, exportieren und

simplebim IFC-Daten kontrollieren, Bearbeiten, exportieren und simplebim IFC-Daten kontrollieren, Bearbeiten, exportieren und importieren. simplebim sichert einen perfekten 3D-BIM-Datenaustausch zwischen Architekten, Tragwerkspezialisten, Haustechnikplaner und auch

Mehr

Kollisionsprüfungen und Qualitätssicherung mit BIM- Building Information Modeling (Berliner Schloss Humboldt-Forum)

Kollisionsprüfungen und Qualitätssicherung mit BIM- Building Information Modeling (Berliner Schloss Humboldt-Forum) Bauen 4.0 Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens Kongress am 15. Dezember 2015 Kollisionsprüfungen und Qualitätssicherung mit BIM- Building Information Modeling (Berliner Schloss Humboldt-Forum)

Mehr

GIS as GIS can. Rupert Laukemper Projektmanagement und Vertrieb

GIS as GIS can. Rupert Laukemper Projektmanagement und Vertrieb GIS as GIS can 27.10.2009 in Münster Rupert Laukemper Projektmanagement und Vertrieb [rupert.laukemper@acadgraph.de] www.acadgraph.de [acadgraph CADstudio GmbH] Zahlen Gründung 1985 München Hauptsitz:

Mehr

BIM Building Information Modeling für bauausführende Unternehmen

BIM Building Information Modeling für bauausführende Unternehmen BIM Building Information Modeling für bauausführende Unternehmen In Zusammenarbeit mit BRZ- Mittelstands- SEMINAR BIM Methodik und Rahmenbedingungen M. Eng., Dipl.-Ing (FH) Bernhard Machnik Inhalt BIM

Mehr

Building Information Modeling (BIM) im Handwerk

Building Information Modeling (BIM) im Handwerk Building Information Modeling (BIM) im Handwerk Fachtagung Baustelle 4.0 Der digitale Wandel im Bau- und Ausbauhandwerk Jens Bille, Zentrale Leitstelle für Technologietransfer im Handwerk Agenda 1 Definition

Mehr

ShareFile Jörg Vosse

ShareFile Jörg Vosse ShareFile Jörg Vosse Senior Systems Engineer ShareFile - Central Europe joerg.vosse@citrix.com Konsumerisierung der IT Mein Arbeitsplatz Mein(e) Endgerät(e) Meine Apps? Meine Daten Citrix Der mobile Arbeitsplatz

Mehr

building point Unternehmensprofil

building point Unternehmensprofil building point Unternehmensprofil Wir sind Partner im Trimble Buildings Netzwerk. Unsere Anwendungen - beispielsweise VicoOffice - sind eng verknüpft mit anderen Trimble-Softwareprodukten wie Plancal/Nova

Mehr

BIM in der Planungs- und Bauphase - Nutzen für den späteren Betrieb Karsten Bartels

BIM in der Planungs- und Bauphase - Nutzen für den späteren Betrieb Karsten Bartels BIM in der Planungs- und Bauphase - Nutzen für den späteren Betrieb Karsten Bartels Max Bögl Stiftung & Co. KG Geschäftsbereich Facility Management Was ist TITEL BIM? Wofür steht das Akronym BIM? BIM Building

Mehr

BIM im Straßenbau Erste Erfahrungen aus den Pilotprojekten

BIM im Straßenbau Erste Erfahrungen aus den Pilotprojekten BIM im Straßenbau Erste Erfahrungen aus den Pilotprojekten der Planungsprozess konventioneller Prozess CAD-Planung Qualitätssicherung Vergabevorbereitung Kosten rahmen Terminplanung Abrechnung Projektsteuerung

Mehr

BIM Building Information Modeling für bauausführende Unternehmen

BIM Building Information Modeling für bauausführende Unternehmen BIM Building Information Modeling für bauausführende Unternehmen In Zusammenarbeit mit BRZ- Mittelstands- SEMINAR Modellbasierte Mengenermittlung und BIM Content Dipl.-Ing. Bernhard Bayer, BIB Software

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Was ist neu in GRAITEC BIM Connect 2013 WILLKOMMEN ZU BIM CONNECT NEUE FUNKTIONEN... 6 VERBESSERUNGEN...

Inhaltsverzeichnis. Was ist neu in GRAITEC BIM Connect 2013 WILLKOMMEN ZU BIM CONNECT NEUE FUNKTIONEN... 6 VERBESSERUNGEN... Inhaltsverzeichnis WILLKOMMEN ZU BIM CONNECT 2013... 5 NEUE FUNKTIONEN... 6 1: Neues GTCX-Dateiformat... 6 2: Export von Kantblechen und Polyträgern... 8 3: Automatische Installation mit dem Setup von

Mehr

Softwareanwendungen für die Integration und Auswertung kombinierbarer Fachmodelle

Softwareanwendungen für die Integration und Auswertung kombinierbarer Fachmodelle gefördert durch Führung Information Simulation im Bauwesen Softwareanwendungen für die Integration und Auswertung kombinierbarer Fachmodelle H.-Dieter Muntzinger RIB Information Technologies AG 1 Überblick

Mehr

BIM Strategien - Herausforderungen für das Projektmanagement

BIM Strategien - Herausforderungen für das Projektmanagement BIM Strategien - Herausforderungen für das Projektmanagement 1 BIM Strategien Chancen für das Projektmanagement 2 BIM Strategien Bauherr Modelle Repräsentieren Anforderungen und liefern Daten Nutzerbedarfsprogramm

Mehr

Übergabe der Modelldaten in den Betrieb Zentrales BIM-Referenzprojekt Volkswagen Financial Services AG in Braunschweig. 20.

Übergabe der Modelldaten in den Betrieb Zentrales BIM-Referenzprojekt Volkswagen Financial Services AG in Braunschweig. 20. Übergabe der Modelldaten in den Betrieb Zentrales BIM-Referenzprojekt Volkswagen Financial Services AG in Braunschweig 2 Überblick - Aufgaben von DhochN bei B11 modellbasierte Mengenermittlung für Ausschreibung

Mehr

Building Information Modeling: Ein Modul für Studierende im Bachelor-Studiengang

Building Information Modeling: Ein Modul für Studierende im Bachelor-Studiengang Building Information Modeling: Ein Modul für Studierende im Bachelor-Studiengang Wolfgang Huhnt Fachgebiet Bauinformatik 11. BIM Anwendertag, Königstein im Taunus, 21.5.2014 Inhalt Warum ein Modul zum

Mehr