Lebensbereich Bildung und Persönlichkeitsstärkung Förderprogramm Aktionen und Öffentlichkeitsarbeit

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lebensbereich Bildung und Persönlichkeitsstärkung Förderprogramm Aktionen und Öffentlichkeitsarbeit"

Transkript

1 Lebensbereich Bildung und Persönlichkeitsstärkung Förderprogramm Aktionen und Öffentlichkeitsarbeit Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein. Was bedeutet das? Menschen mit und ohne Behinderung sollen ganz selbstverständlich von Anfang an zusammenleben. Förderidee Kampagnen und Aktionen tragen das Thema Inklusion in die Öffentlichkeit und sensibilisieren für eine Gesellschaft mit mehr Teilhabechancen. Zielgruppen Deshalb fördert die Aktion Mensch Vorhaben zur Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung für die Belange von: Menschen mit Behinderung Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten Kinder und Jugendliche Förderinstrumente Projektförderung: Die Aktion Mensch fördert inklusive Aktionen und Kampagnen von Projekt-Partnern, die das selbstverständliche Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung voranbringen. Mikroförderung: Der 5. Mai ist der europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. In diesem Zeitraum fördert die Aktion Mensch Aktivitäten im Rahmen bundesweiter Aktionen. Für die Aktion Mensch ist Barrierefreiheit besonders wichtig. Achten Sie bitte darauf, dass Zugänglichkeit und Nutzung für alle Personen gewährleistet ist. Bitte lesen Sie vorab die aktuellen Förderrichtlinien. Hier finden Sie heraus, ob Ihre Organisation von Aktion Mensch gefördert werden kann. Förderprogramm Aktionen und Öffentlichkeitsarbeit/Stand: Seite 1

2 Was und wie viel die Aktion Mensch fördert Instrument Was die Aktion Mensch fördert Förderfähige Kosten Wie viel gibt es? Laufzeit Finanzierungsmittel Mikroförderung Aktionen zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung Honorarkosten Sachkosten maximal 100 Prozent der förderfähigen Kosten = maximal Euro Laufzeit bis 5 Jahre Bei Kosten bis zu Euro kein eigenes Geld notwendig Anforderungen an die Mikroförderung Es kann ein Projekt bewilligt werden für jeden Standort an dem ein Projekt zum 5. Mai durchgeführt wird. Die Gesamtkosten betragen maximal Euro. Förderprogramm Aktionen und Öffentlichkeitsarbeit/Stand: Seite 2

3 Was und wie viel die Aktion Mensch fördert Instrument Was die Aktion Mensch fördert Förderfähige Kosten Wie viel gibt es? Laufzeit Finanzierungsmittel Projektförderung Sozial- und behindertenpolitische Interessenvertretung Information, Vermittlung, Verbreitung, Weiterentwicklung und Durchsetzung von Rechten Projekte zur Alltagsbewältigung für Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen Personalkosten Honorarkosten Sachkosten Investitionen (projektbezogen bis maximal 10 Prozent der Gesamtkosten) Kosten zur Herstellung der Barrierefreiheit (keine baulichen Maßnahmen) bis zu 90 Prozent der Personal- / Honorar- / Sach- und Investitions kosten = maximal Euro bis zu 90 Prozent der Kosten zur Herstellung der Barrierefreiheit = maximal Euro Laufzeit bis 5 Jahre Eigenmittel von mindestens 10 Prozent der förderfähigen Kosten: Bare Mittel Spenden Individuelle Zuschüsse für Personalkosten Öffentliche Mittel Seite 3

4 Was die Aktion Mensch nicht fördert Vorhaben ohne eindeutige Abgrenzung zur regulären/ bisherigen Arbeit Aktivitäten zur Beschaffung von finanziellen Mitteln (zum Beispiel Spenden-Aktionen und Benefiz-Veranstaltungen) Schulische Maßnahmen, die nicht eindeutig außerhalb des Unterrichts stattfinden Veranstaltungen mit tagespolitischer Ausrichtung Förderantrag stellen Sie möchten ein Projekt durchführen, welches das Thema Inklusion in die Öffentlichkeit trägt? Dann stellen Sie einfach einen Antrag im Online-Antragssystem unter Sie können jeweils eigene Förderanträge stellen für die Mikroförderung die Projektförderung Sie suchen noch das geeignete Förderangebot für Ihre Projektidee? Der Förderfinder unterstützt Sie bei Ihrer Suche unter Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich bei Ihrem Verband oder rufen die Aktion Mensch an unter Seite 4

5 Diese Unterlagen braucht die Aktion Mensch von Ihnen wenn Sie einen Förderantrag stellen: Mikroförderung Projektförderung Stellungnahme Fachbehörde ü Beim Aufbau lokaler Netzwerke: Kooperationsvereinbarung für Vernetzung im Sozialraum ü... nach Bewilligung/vor Auszahlung Mikroförderung Projektförderung Bei öffentlichen oder privaten Fördermitteln: Kopie Bewilligungsbescheid ü ü Bitte laden Sie diese Unterlagen im Antragssystem hoch. Auch Pflichtdokumente (Satzung / Gesellschaftervertrag, Registerauszug und Freistellungsbescheid) laden Sie bitte im Antragssystem unter Antragstellerorganisation hoch. Seite 5

Lebensbereich Arbeit Förderprogramm Wege ins Arbeitsleben

Lebensbereich Arbeit Förderprogramm Wege ins Arbeitsleben Lebensbereich Arbeit Förderprogramm Wege ins Arbeitsleben Förderidee Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein. Was bedeutet das? Menschen mit und ohne Behinderung sollen ganz selbstverständlich von

Mehr

Lebensbereich Wohnen Förderprogramm Neue Wohnformen entwickeln

Lebensbereich Wohnen Förderprogramm Neue Wohnformen entwickeln Lebensbereich Wohnen Förderprogramm Neue Wohnformen entwickeln Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein. Was bedeutet das? Menschen mit und ohne Behinderung sollen ganz selbstverständlich von Anfang

Mehr

Lebensbereich Bildung und Persönlichkeitsstärkung Förderprogramm Kinder und Jugendliche stärken

Lebensbereich Bildung und Persönlichkeitsstärkung Förderprogramm Kinder und Jugendliche stärken Lebensbereich Bildung und Persönlichkeitsstärkung Förderprogramm Kinder und Jugendliche stärken Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein. Was bedeutet das? Menschen mit und ohne Behinderung sollen

Mehr

Lebensbereich Barrierefreiheit und Mobilität Förderprogramm Barrierefreiheit für alle

Lebensbereich Barrierefreiheit und Mobilität Förderprogramm Barrierefreiheit für alle Lebensbereich Barrierefreiheit und Mobilität Förderprogramm Barrierefreiheit für alle Förderidee Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein. Was bedeutet das? Menschen mit und ohne Behinderung sollen

Mehr

Lebensbereich Freizeit Förderprogramm Begegnung, Kultur und Sport

Lebensbereich Freizeit Förderprogramm Begegnung, Kultur und Sport Lebensbereich Freizeit Förderprogramm Begegnung, Kultur und Sport Förderidee Die Aktion Mensch setzt sich dafür ein, dass alle Menschen ihre Freizeit nach ihren Vorstellungen verbringen können. Sich begegnen,

Mehr

Lebensbereich Bildung und Persönlichkeitsstärkung Förderprogramm Beratung, Begleitung und Selbsthilfe

Lebensbereich Bildung und Persönlichkeitsstärkung Förderprogramm Beratung, Begleitung und Selbsthilfe Lebensbereich Bildung und Persönlichkeitsstärkung Förderprogramm Beratung, Begleitung und Selbsthilfe Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein. Was bedeutet das? Menschen mit und ohne Behinderung

Mehr

Lebensbereich Wohnen Förderprogramm Zeitlich begrenztes Wohnen

Lebensbereich Wohnen Förderprogramm Zeitlich begrenztes Wohnen Lebensbereich Wohnen Förderprogramm Zeitlich begrenztes Wohnen Die Aktion Mensch setzt sich fr Inklusion ein. Was bedeutet das? Menschen mit und ohne Behinderung sollen ganz selbstverständlich von Anfang

Mehr

Lebensbereich Wohnen Förderprogramm Wohnen für 9 bis 16 Personen

Lebensbereich Wohnen Förderprogramm Wohnen für 9 bis 16 Personen Lebensbereich Wohnen Förderprogramm Wohnen für 9 bis 16 Personen Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein. Was bedeutet das? Menschen mit und ohne Behinderung sollen ganz selbstverständlich von Anfang

Mehr

Lebensbereich Arbeit Förderprogramm Arbeitsplätze in Inklusionsunternehmen

Lebensbereich Arbeit Förderprogramm Arbeitsplätze in Inklusionsunternehmen Lebensbereich Arbeit Förderprogramm Arbeitsplätze in Inklusionsunternehmen und Zuverdienstbetrieben Förderidee Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein. Was bedeutet das? Menschen mit und ohne Behinderung

Mehr

Lebensbereich Wohnen Förderprogramm Wohnen für 3 bis 8 Personen

Lebensbereich Wohnen Förderprogramm Wohnen für 3 bis 8 Personen Lebensbereich Wohnen Förderprogramm Wohnen für 3 bis 8 Personen Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein. Was bedeutet das? Menschen mit und ohne Behinderung sollen ganz selbstverständlich von Anfang

Mehr

Lebensbereich Wohnen Förderprogramm Wege zum selbstbestimmten Wohnen

Lebensbereich Wohnen Förderprogramm Wege zum selbstbestimmten Wohnen Lebensbereich Wohnen Förderprogramm Wege zum selbstbestimmten Wohnen Förderidee Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein. Was bedeutet das? Menschen mit und ohne Behinderung sollen ganz selbstverständlich

Mehr

Lebensbereich Arbeit Förderprogramm Tagesförder- und Tagesstätten

Lebensbereich Arbeit Förderprogramm Tagesförder- und Tagesstätten Lebensbereich Arbeit Förderprogramm Tagesförder- und Tagesstätten Förderidee Die Aktion Mensch setzt sich fr Inklusion ein. Was bedeutet das? Menschen mit und ohne Behinderung sollen ganz selbstverständlich

Mehr

Wir fördern Ihr Projekt Bildung und Persönlichkeitsstärkung. Entwicklung und Entfaltung

Wir fördern Ihr Projekt Bildung und Persönlichkeitsstärkung. Entwicklung und Entfaltung Wir fördern Ihr Projekt Bildung und Persönlichkeitsstärkung Entwicklung und Entfaltung Die Förderung der Aktion Mensch Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein, also das selbstverständliche Miteinander

Mehr

Wir fördern Ihr Projekt Barrierefreiheit und Mobilität. Grenzenlos leben

Wir fördern Ihr Projekt Barrierefreiheit und Mobilität. Grenzenlos leben Wir fördern Ihr Projekt Barrierefreiheit und Mobilität Grenzenlos leben Die Förderung der Aktion Mensch Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein, also das selbstverständliche Miteinander von Menschen

Mehr

Wir fördern Ihr Projekt Barrierefreiheit und Mobilität. Grenzenlos leben

Wir fördern Ihr Projekt Barrierefreiheit und Mobilität. Grenzenlos leben Wir fördern Ihr Projekt Barrierefreiheit und Mobilität Grenzenlos leben Die Förderung der Aktion Mensch Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein, also das selbstverständliche Miteinander von Menschen

Mehr

Wir fördern Ihr Projekt Wohnen. Eigenständig leben

Wir fördern Ihr Projekt Wohnen. Eigenständig leben Wir fördern Ihr Projekt Wohnen Eigenständig leben Die Förderung der Aktion Mensch Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein, also das selbstverständliche Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung.

Mehr

Wir fördern Ihr Projekt Wohnen. Eigenständig leben

Wir fördern Ihr Projekt Wohnen. Eigenständig leben Wir fördern Ihr Projekt Wohnen Eigenständig leben Die Förderung der Aktion Mensch Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein, also das selbstverständliche Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung.

Mehr

Wir fördern Ihr Projekt Freizeit. Begegnung ermöglichen

Wir fördern Ihr Projekt Freizeit. Begegnung ermöglichen Wir fördern Ihr Projekt Freizeit Begegnung ermöglichen Die Förderung der Aktion Mensch Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein, also das selbstverständliche Miteinander von Menschen mit und ohne

Mehr

Wir fördern Ihr Projekt Arbeit. Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Wir fördern Ihr Projekt Arbeit. Zusammenarbeit auf Augenhöhe Wir fördern Ihr Projekt Arbeit Zusammenarbeit auf Augenhöhe Die Förderung der Aktion Mensch Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein, also das selbstverständliche Miteinander von Menschen mit und

Mehr

Aktion Mensch e.v. Förderrichtlinien

Aktion Mensch e.v. Förderrichtlinien Aktion Mensch e.v. Förderrichtlinien Stand: 01.01.2018 Die Aktion Mensch setzt sich für eine inklusive Gesellschaft ein. Was bedeutet das? Menschen mit und ohne Behinderung sollen ganz selbstverständlich

Mehr

Fördererprogramme von Aktion Mensch und Praxistipps. 3. Netzwerktreffen im Inklusionsnetzwerk Sachsen in Chemnitz am

Fördererprogramme von Aktion Mensch und Praxistipps. 3. Netzwerktreffen im Inklusionsnetzwerk Sachsen in Chemnitz am Fördererprogramme von Aktion Mensch und Praxistipps 3. Netzwerktreffen im Inklusionsnetzwerk Sachsen in Chemnitz am 08.11.2018 Agenda Vorstellung Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.v Förderaktion

Mehr

Merkblatt Wohnen im Sozialraum

Merkblatt Wohnen im Sozialraum Merkblatt Wohnen im Sozialraum (Stand: 01.01.2014) Voraussetzungen zur Verwirklichung von Inklusion sind gesellschaftliche Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben für alle Menschen. Dies beinhaltet das

Mehr

- Inklusion - Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt! Gleichberechtigte Teilhabe fördern: Aktion Mensch. 29. Oktober 2014 Fulda

- Inklusion - Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt! Gleichberechtigte Teilhabe fördern: Aktion Mensch. 29. Oktober 2014 Fulda Herzlich Willkommen - Inklusion - Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt! Gleichberechtigte Teilhabe fördern: Aktion Mensch 29. Oktober 2014 Fulda Richard Hoch Deutscher Caritasverband Inhalt 50 Jahre Aktion

Mehr

Förderrichtlinien. (Stand: ) I. Förderzwecke. Fördergrundsätze

Förderrichtlinien. (Stand: ) I. Förderzwecke. Fördergrundsätze Förderrichtlinien (Stand: 01.01.2017) I. Förderzwecke 1. Vorrangig werden Vorhaben von freien gemeinnützigen Organisationen gefördert, die die Lebenssituation von behinderten oder von Behinderung bedrohten

Mehr

Vorstellung der Fördermöglichkeiten über Aktion Mensch 10. Thüringer Runder Tisch Jena, den

Vorstellung der Fördermöglichkeiten über Aktion Mensch 10. Thüringer Runder Tisch Jena, den Vorstellung der Fördermöglichkeiten über Aktion Mensch 10. Thüringer Runder Tisch Jena, den 20.11.2008 Gliederung 1. Allgemeines zur Aktion Mensch 2. Grundsätzliches und Voraussetzungen 3. Zielgruppen

Mehr

Merkblatt Inklusion. (Stand: 01.01.2016) I. Förderspektrum

Merkblatt Inklusion. (Stand: 01.01.2016) I. Förderspektrum Merkblatt Inklusion (Stand: 01.01.2016) Unter Inklusion versteht die Aktion Mensch, dass jeder Mensch vollständig und gleichberechtigt an allen gesellschaftlichen Prozessen teilhaben kann und zwar von

Mehr

Antrag an den Landkreis Freising zum Förderprogramm für Klimaschutzprojekte von Kindern und Jugendlichen

Antrag an den Landkreis Freising zum Förderprogramm für Klimaschutzprojekte von Kindern und Jugendlichen Antrag an den Landkreis Freising zum Förderprogramm für Klimaschutzprojekte von Kindern und Jugendlichen Landkreis Freising Amt für Umweltschutz und Abfall Stichwort Energiewende Landshuter Straße 31 Eingangsstempel

Mehr

Wie barrierefrei ist. 1.) Aktionsideen 5. Mai 2016

Wie barrierefrei ist. 1.) Aktionsideen 5. Mai 2016 1.) Aktionsideen 5. Mai 2016 Einfach für alle Gemeinsam für eine barrierefreie Stadt Am 5. Mai 2016 dreht sich alles um die Barrierefreiheit. Unter dem Motto Einfach für alle Gemeinsam für eine barrierefreie

Mehr

Lebenssituation und Teilhabe verbessern!

Lebenssituation und Teilhabe verbessern! Herzlich Willkommen Lebenssituation und Teilhabe verbessern! Informationen zu den Förderprogrammen der Aktion Mensch zugunsten von Kindern, Jugendlichen, Menschen mit sozialen Schwierigkeiten, Flüchtlingen

Mehr

Zugang und Nutzen für alle. Unsere Förderangebote für Barrierefreiheit

Zugang und Nutzen für alle. Unsere Förderangebote für Barrierefreiheit Zugang und Nutzen für alle Unsere Förderangebote für Barrierefreiheit Barrierefreiheit mitdenken Vorhaben nachhaltig planen Die Aktion Mensch erweitert ihr bestehendes Förderprogramm um zusätzliche Angebote

Mehr

Der Antragsteller ist als gemeinnützig i. S. d. 51 ff. AO auf dem Gebiet des Umwelt- und Naturschutzes anerkannt durch Freistellungsbescheid:

Der Antragsteller ist als gemeinnützig i. S. d. 51 ff. AO auf dem Gebiet des Umwelt- und Naturschutzes anerkannt durch Freistellungsbescheid: Förderantrag für Projekte im Umwelt- und Naturschutzbereich 1 Antragsteller: Stempel der Organisation Name der Organisation / des Vereins Rechtsform Register / Amtsgericht Der Antragsteller ist als gemeinnützig

Mehr

Merkblatt Groß- und Komplexeinrichtungen

Merkblatt Groß- und Komplexeinrichtungen Merkblatt Groß- und Komplexeinrichtungen (Stand: 01.10.2016) Im Rahmen eines zeitlich befristeten Förderschwerpunktes will die Aktion Mensch mit dazu beitragen, Wohnangebote in Groß- und Komplexeinrichtungen

Mehr

Antrag auf Förderung eines Projektes im Rahmen des Förderprogramms Beispielhafte Projekte für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung

Antrag auf Förderung eines Projektes im Rahmen des Förderprogramms Beispielhafte Projekte für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung Antrag auf Förderung eines Projektes im Rahmen des Förderprogramms Beispielhafte Projekte für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung Bitte beachten Sie, dass die Vorgaben im Antragsformular eingehalten

Mehr

Informationstag Fördermöglichkeiten. Aktion Mensch e. V.

Informationstag Fördermöglichkeiten. Aktion Mensch e. V. Informationstag 2016 - Fördermöglichkeiten Aktion Mensch e. V. Referentin Ulrike Lorch, Beraterin für Projektförderung der Lebenshilfe Referat Fördermittel der BV Lebenshilfe Beginn 10:30 Uhr Gliederung

Mehr

Soziale Innovation Projekte Soziale Innovation

Soziale Innovation Projekte Soziale Innovation PRODUKTINFORMATIONEN (STAND 26.11.2018) Soziale Innovation Projekte Soziale Innovation Der demografische und gesellschaftliche Wandel in Niedersachsen stellt neue Anforderungen an die Arbeitswelt und die

Mehr

PROJEKTANTRAG. (Laufzeit bis zu 3 Jahre) Vielfalt gefällt! Orte des Miteinanders

PROJEKTANTRAG. (Laufzeit bis zu 3 Jahre) Vielfalt gefällt! Orte des Miteinanders PROJEKTANTRAG (Laufzeit bis zu 3 Jahre) Vielfalt gefällt! Orte des Miteinanders Ein Programm der Baden-Württemberg Stiftung in Kooperation mit der Allianz für Beteiligung für gemeinnützige Organisationen

Mehr

Projektförderung - Was ist ein Projekt? Projektförderung - Was ist ein Projekt? Aktion Mensch Fachtag DW BO Projektförderung 4. Juni 2013.

Projektförderung - Was ist ein Projekt? Projektförderung - Was ist ein Projekt? Aktion Mensch Fachtag DW BO Projektförderung 4. Juni 2013. Aktion Mensch Fachtag DW BO Projektförderung 4. Juni 2013 Allgemeines Förderbereiche (auch Sport, Kunst und Kultur, Aufklärung) Basisförderung Diakonie Deutschland Evangelischer Bundesverband Seite 2 Fördergrundsätze

Mehr

Aktionsplan des Netzwerks Gleichstellung und Selbstbestimmung Rheinland- Pfalz

Aktionsplan des Netzwerks Gleichstellung und Selbstbestimmung Rheinland- Pfalz Netzwerk Gleichstellung und Selbstbestimmung in Rheinland-Pfalz Postfach 2965 55019 Mainz Telefon: 06 13 1 / 55 30 19 6 Telefax: 06 13 1 / 33 62 76 info@selbstbestimmung-rlp.de www.selbstbestimmung-rlp.de

Mehr

Fragen und Antworten zur Projektförderung durch die Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg

Fragen und Antworten zur Projektförderung durch die Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg Fragen und Antworten zur Projektförderung durch die Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg An dieser Stelle finden Sie eine Zusammenstellung der häufig gestellten Fragen und ihre Antworten zur Projektförderung.

Mehr

Förderrichtlinien der Deutschen KinderhospizSTIFTUNG

Förderrichtlinien der Deutschen KinderhospizSTIFTUNG Förderrichtlinien der Deutschen KinderhospizSTIFTUNG Die Deutsche KinderhospizSTIFTUNG wurde 2006 mit dem Zweck errichtet, Mittel zur Förderung der Kinderhospizarbeit bundesweit durch eine steuerbegünstigte

Mehr

Runder Tisch Inklusion jetzt

Runder Tisch Inklusion jetzt Runder Tisch Inklusion jetzt Weg frei für Menschen mit Lernschwierigkeiten Franziska Schneider, Beauftragte für Menschen mit Behinderung, Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg Zielsetzung Umsetzung UN-BRK auf

Mehr

barrierefrei, inklusiv & fair

barrierefrei, inklusiv & fair barrierefrei, inklusiv & fair Schwerpunktthema 2017-2019 Bewusstsein bilden Barrieren in den Köpfen abbauen MINISTERIUM FÜR SOZIALES, ARBEIT, GESUNDHEIT UND DEMOGRAFIE Gefördert von der Sparda-Bank-Stiftung

Mehr

Neue Fördermittel für interkulturelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen von März bis Dezember 2017!

Neue Fördermittel für interkulturelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen von März bis Dezember 2017! Das WIR gestalten - Teilhabe ermöglichen. Die Integrationsoffensive Baden-Württemberg fördert Projekte zur Integration junger Menschen unterschiedlicher Herkunft in der Kinder- und Jugendarbeit in Baden-Württemberg

Mehr

Impulse Inklusion 2015 Selbstbestimmtes Wohnen und Nachbarschaft

Impulse Inklusion 2015 Selbstbestimmtes Wohnen und Nachbarschaft Impulse Inklusion 2015 Selbstbestimmtes Wohnen und Nachbarschaft Projektförderung zu allgemeinen Maßnahmen zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Baden-Württemberg A. Allgemeines Die Umsetzung

Mehr

Fachtag Inklusion fördern! Fördermöglichkeiten der Aktion Mensch. Dresden, 05. Juni 2018 Erol Celik, Rilana Tump

Fachtag Inklusion fördern! Fördermöglichkeiten der Aktion Mensch. Dresden, 05. Juni 2018 Erol Celik, Rilana Tump Fachtag Inklusion fördern! Fördermöglichkeiten der Aktion Mensch Dresden, 05. Juni 2018 Erol Celik, Rilana Tump Über uns 1964 als Aktion Sorgenkind gegründet Umbenennung in Aktion Mensch im März 2000 größte

Mehr

Förderrichtlinie zum Förderprogramm Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

Förderrichtlinie zum Förderprogramm Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe Förderrichtlinie zum Förderprogramm Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe 1. Förderziel und Zuwendungszweck Das Förderprogramm Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe verfolgt das Ziel, alle hessischen Landkreise und

Mehr

Investitionen Teilhabe

Investitionen Teilhabe Investitionen Teilhabe Überblick Allgemeine Informationen Wir unterstützen Sie beim Bau und Erhalt von Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen benötigen

Mehr

Trainingsmaßnahmen zur Verbesserung der beruflichen Integrationschancen von benachteiligten jungen Menschen unter 25 Jahren

Trainingsmaßnahmen zur Verbesserung der beruflichen Integrationschancen von benachteiligten jungen Menschen unter 25 Jahren Trainingsmaßnahmen zur Verbesserung der beruflichen Integrationschancen von benachteiligten jungen Menschen unter 25 Jahren - Ergänzende Förderkriterien - Stand: 1. Juli 2011 Auf der Grundlage der Richtlinie

Mehr

Informationstag - Fördermöglichkeiten. Aktion Mensch 2015

Informationstag - Fördermöglichkeiten. Aktion Mensch 2015 Informationstag - Fördermöglichkeiten Aktion Mensch 2015 Referentin Ulrike Lorch, Beraterin für Projektförderung der Lebenshilfe Aktion Mensch Referat der BV Lebenshilfe Fristen - Anträge aus dem Jahre

Mehr

Kassel, 12. März Aktion Mensch Förderprogramm Inklusion

Kassel, 12. März Aktion Mensch Förderprogramm Inklusion Kassel, 12. März 2013 Aktion Mensch Förderprogramm Inklusion Unser Engagement Unser Motto: Unser Engagement hat das Ziel, dass alle Menschen in der Gesellschaft gewinnen. Deshalb setzen wir uns für Inklusion,

Mehr

Förderrichtlinien zur Projektförderung

Förderrichtlinien zur Projektförderung Förderrichtlinien zur Projektförderung 1. Zuwendungszweck, Rechtsgrundlage Diese Förderrichtlinie wurde auf Grundlage der Satzung der Stiftung Fachkräfte für Brandenburg vom 16. November 2010 erstellt.

Mehr

Merkblatt zur Antragstellung im Kleinförderprogramm Aktion Gesunde Umwelt

Merkblatt zur Antragstellung im Kleinförderprogramm Aktion Gesunde Umwelt Merkblatt zur Antragstellung im Kleinförderprogramm Aktion Gesunde Umwelt Wichtig: Denken Sie auch daran, dieses Merkblatt und den Leitfaden zur Projektbeschreibung mitzugeben, wenn Sie einen Antrag an

Mehr

Informationen zur Antragstellung auf Projektförderung

Informationen zur Antragstellung auf Projektförderung CASTRINGIUS Kinder- und Jugend-Stiftung Ruffiniallee 4 D-82152 Planegg Informationen zur Antragstellung auf Projektförderung Was die Stiftung nicht fördert: Gruppenfreizeiten (Sportvereine) Bildungsmaßnahmen

Mehr

Neue Fördermittel für interkulturelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen von März 2019 bis maximal Dezember 2020!

Neue Fördermittel für interkulturelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen von März 2019 bis maximal Dezember 2020! Das WIR gestalten - Teilhabe ermöglichen. Die Integrationsoffensive Baden-Württemberg fördert Projekte zur Integration junger Menschen unterschiedlicher Herkunft in der Kinder- und Jugendarbeit in Baden-Württemberg

Mehr

Hinweise zur Antragstellung

Hinweise zur Antragstellung Hinweise zur Antragstellung 2 Heinrich-Dammann-Stiftung Bahnhofsallee 9 31134 Hildesheim Tel.: 0 51 21 / 28 90 3-0 Fax: 0 51 21 / 28 90 3-29 Stand 15. Mai 2017 Auszug aus den Förderrichtlinien STIFTUNGSZWECKE

Mehr

Richtlinien der Stadt Bad Lippspringe über die Vergabe von Fördermitteln aus dem Verfügungsfond

Richtlinien der Stadt Bad Lippspringe über die Vergabe von Fördermitteln aus dem Verfügungsfond Richtlinien der Stadt Bad Lippspringe über die Vergabe von Fördermitteln aus dem Verfügungsfond 1. Zuwendungszweck Die Stadt Bad Lippspringe fördert mit Mitteln des Landes NRW und städtischen Eigenmitteln

Mehr

Das WIR gestalten - Teilhabe ermöglichen. Förderantrag zur Projektförderung vom 1. März bis 31. Dezember 2019

Das WIR gestalten - Teilhabe ermöglichen. Förderantrag zur Projektförderung vom 1. März bis 31. Dezember 2019 Das WIR gestalten - Teilhabe ermöglichen. Förderantrag zur Projektförderung vom 1. März bis 31. Dezember 2019 Bitte senden Sie den vollständig ausgefüllten Förderantrag (pdf-formular) unterschrieben per

Mehr

Richtlinie der StädteRegion Aachen

Richtlinie der StädteRegion Aachen Richtlinie der StädteRegion Aachen für die Gewährung von Zuwendungen für Projekte und Initiativen zur Inklusion Inhalt 1. Zuwendungszweck 2. Formale Rahmenbedingungen 3. Gegenstand der Förderung und Hinweise

Mehr

Unternehmen tun Gutes!

Unternehmen tun Gutes! Unternehmen tun Gutes! Die Förderung der Aktion Mensch im Bereich Arbeit für Menschen mit Behinderung Stefan Burkhardt Münster, 24. März 2010 1 Die Mitglieder der Aktion Mensch Seit 1964 7 Mitglieder:

Mehr

FAPIQ - INFORMATIONEN. Förderung von regionalen Netzwerken nach SGB XI 45c Abs. 9

FAPIQ - INFORMATIONEN. Förderung von regionalen Netzwerken nach SGB XI 45c Abs. 9 Förderung von regionalen Netzwerken nach SGB XI 45c Abs. 9 Mit Einführung des 3. Pflegestärkungsgesetzes Anfang des Jahres 2017 wird nun auch die strukturierte Zusammenarbeit in regionalen Netzwerken durch

Mehr

Förderkriterien

Förderkriterien Förderkriterien www.momo-stiftung.de 1 + Wie wir unsere Aufgabe als Förder-Stiftung verstehen Wir verstehen das Verhältnis zwischen Antragsteller und Stiftung als Partnerschaft. Antragsteller repräsentieren

Mehr

Bankverbindung (für die Überweisung der Fördermittel im Falle einer Förderung)

Bankverbindung (für die Überweisung der Fördermittel im Falle einer Förderung) Partnerschaft für Demokratie Falkensee Fach- und Koordinierungsstelle Lokales Bündnis für Familie Ruppiner Straße 15 14612 Falkensee Antrag Auf Gewährung einer Zuwendung im Rahmen des Lokalen Aktionsfonds

Mehr

Förderrichtlinien der Aktion Aufwind Eine gemeinsame Aktion der Sparkassenstiftungen Zukunft und der Diakonie Rosenheim

Förderrichtlinien der Aktion Aufwind Eine gemeinsame Aktion der Sparkassenstiftungen Zukunft und der Diakonie Rosenheim Förderrichtlinien der Aktion Aufwind Eine gemeinsame Aktion der Sparkassenstiftungen Zukunft und der Diakonie Rosenheim Inhaltsverzeichnis 1) Förderzwecke... 1 2) Fördergrundsätze... 2 3) Förderfähigkeit

Mehr

Richtlinie des Studentenwerkes Freiberg zur Förderung studentischer Veranstaltungen

Richtlinie des Studentenwerkes Freiberg zur Förderung studentischer Veranstaltungen Richtlinie des Studentenwerkes Freiberg zur Förderung studentischer Veranstaltungen 1. Zuwendungszweck, Rechtsgrundlage Das Studentenwerk Freiberg gewährt nach Maßgabe dieser Förderrichtlinie Zuwendungen

Mehr

Antrag auf Förderung. Sparkassenstiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin in der Landeshauptstadt Schwerin

Antrag auf Förderung. Sparkassenstiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin in der Landeshauptstadt Schwerin Antrag auf Förderung Sparkassenstiftung der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin in der Landeshauptstadt Schwerin Sehr geehrte Damen und Herren, die Stiftung fördert Initiativen, die die Attraktivität und Lebensqualität

Mehr

Ausführungsrichtlinien des Kommunalverbandes für Jugend und Soziales Baden-Württemberg zur Umsetzung des Bundesprogrammes Inklusionsinitiative II

Ausführungsrichtlinien des Kommunalverbandes für Jugend und Soziales Baden-Württemberg zur Umsetzung des Bundesprogrammes Inklusionsinitiative II Ausführungsrichtlinien des Kommunalverbandes für Jugend und Soziales Baden-Württemberg zur Umsetzung des Bundesprogrammes Inklusionsinitiative II AlleImBetrieb Stand 01.06.2017 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine

Mehr

Die Aufgaben der Aktion zusammen wachsen

Die Aufgaben der Aktion zusammen wachsen Stand 3.5.2012 1 Die Aufgaben der Aktion zusammen wachsen bestehende Patenschaftsprojekte vernetzen Qualifizierungen anbieten die Gründung weiterer Patenschaftsprojekte unterstützen engagierte Patinnen

Mehr

ambulanten Hospizdienst... Antrag vom:...

ambulanten Hospizdienst... Antrag vom:... (Antragsteller) (Ort und Datum) An die Landesdirektion... Antrag auf Gewährung einer Zuwendung für Leistungen gemäß Ziffer II Nummer 1 Buchstabe a bis h der Richtlinie des SMS zur Förderung von ambulanten

Mehr

Eigenkapital, Kredite und Fördermöglichkeiten. Michael Krause, Gründungsforum Region Göttingen,

Eigenkapital, Kredite und Fördermöglichkeiten. Michael Krause, Gründungsforum Region Göttingen, Eigenkapital, Kredite und Fördermöglichkeiten Michael Krause, Gründungsforum Region Göttingen, 13.02.2017 Eigenkapital, Kredite und Fördermöglichkeiten Regionale Verankerung der NBank Beratungsangebot

Mehr

Förderantrag. Straße: PLZ, Ort: 1.1 Name der im Rechtsverkehr Vertretungsberechtigten. 1.2 Leiter/Ansprechpartner der Maßnahme/des Projektes:

Förderantrag. Straße: PLZ, Ort: 1.1 Name der im Rechtsverkehr Vertretungsberechtigten. 1.2 Leiter/Ansprechpartner der Maßnahme/des Projektes: Förderantrag 1. Name und Anschrift der Antrag stellenden Institution Straße: PLZ, Ort: Telefon: Fax: E-Mail: 1.1 Name der im Rechtsverkehr Vertretungsberechtigten 1.2 Leiter/Ansprechpartner der Maßnahme/des

Mehr

Bei Innovationsclustern: Netzwerkmanagement, soweit für den Betrieb des Clusters erforderlich und angemessen

Bei Innovationsclustern: Netzwerkmanagement, soweit für den Betrieb des Clusters erforderlich und angemessen Clusterförderung Überblick Allgemeine Informationen Innovationscluster und Kooperationsnetzwerke gemeinsam stark Innovationen sind der Motor und eine treibende Kraft unserer wirtschaftlichen Entwicklung.

Mehr

Rahmenbedingungen zur Förderung über die LEADER Naturparkregion Lüneburger Heide

Rahmenbedingungen zur Förderung über die LEADER Naturparkregion Lüneburger Heide Rahmenbedingungen zur Förderung über die LEADER Naturparkregion Lüneburger Heide Von der Idee zum Projekt Informationen zur Projektförderung 1. Wer kann Anträge stellen? 1 2. Was wird gefördert? 1 3. In

Mehr

Anlage 1 Kosten- und Finanzierungsplan

Anlage 1 Kosten- und Finanzierungsplan Anlage 1 Kosten- und Finanzierungsplan Um das Antragsverfahren bei der IHK-Stiftung Fachkräfte für Brandenburg zu vereinfachen, nutzen Sie bitte dieses Formular zur Kosten- und Finanzierungsplanung für

Mehr

Sonderauswertung des Generali Engagementatlas 2015 für das Land Nordrhein-Westfalen. Teil 2: Abbildungen. Bernkastel-Kues,

Sonderauswertung des Generali Engagementatlas 2015 für das Land Nordrhein-Westfalen. Teil 2: Abbildungen. Bernkastel-Kues, Sonderauswertung des Generali Engagementatlas 2015 für das Land Nordrhein-Westfalen Teil 2: Abbildungen Bernkastel-Kues, 06.08.2015 1 Abb.-Nr. Inhalte / Bezeichnung der Abbildung Abbildungsverzeichnis

Mehr

Entwicklungslinien Auf dem Weg von der Gemeindenähe zur inklusiven Gemeindepsychiatrie

Entwicklungslinien Auf dem Weg von der Gemeindenähe zur inklusiven Gemeindepsychiatrie LVR-Fachbereich Planung, Qualitäts- und Innovationsmanagement Entwicklungslinien Auf dem Weg von der Gemeindenähe zur inklusiven Gemeindepsychiatrie Martina Wenzel-Jankowski LVR-Dezernentin Klinikverbund

Mehr

Gefördert durch das Landesprogramm Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz sowie das Bundesprogramm Demokratie leben!

Gefördert durch das Landesprogramm Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz sowie das Bundesprogramm Demokratie leben! Gefördert durch das Landesprogramm Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz sowie das Bundesprogramm Demokratie leben! Externe Koordinierungs-und Fachstelle Postadresse: Postplatz 3 Besucheradresse:

Mehr

Förderrichtlinien der. Regionalen Stiftung der. Landessparkasse zu Oldenburg (LzO)

Förderrichtlinien der. Regionalen Stiftung der. Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) Förderrichtlinien der Regionalen Stiftung der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) Stand: 1. September 2014 1. Generelle Förderkriterien Die Regionale Stiftung der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) verfolgt

Mehr

Die GAB Ansprechpartner für das Förderprogramm Alte Lasten Neue Energien

Die GAB Ansprechpartner für das Förderprogramm Alte Lasten Neue Energien Die GAB Ansprechpartner für das Förderprogramm Dr. Thilo Hauck Gesellschaft zur Altlastensanierung in Bayern mbh (GAB) Informationsveranstaltung für Kommunen in Niederbayern am 17.09.2012 in Landshut,

Mehr

Sportförderung. des Kreises Steinfurt. Projektförderung

Sportförderung. des Kreises Steinfurt. Projektförderung Sportförderung des Kreises Steinfurt 2016 Projektförderung Impressum: Kreis Steinfurt Schul-, Kultur- und Sportamt Tecklenburger Str. 10 48565 Steinfurt Redaktion: Silke Stockmeier Layout Satz Deckblatt:

Mehr

Richtlinie zur Förderung von Kultur und Kunst

Richtlinie zur Förderung von Kultur und Kunst Antrag auf Projektförderung Richtlinie zur Förderung von Kultur und Kunst Die fett umrandeten Felder werden von der Behörde ausgefüllt. Posteingang Thüringer Staatskanzlei Abteilung 4 (Kultur und Kunst)

Mehr

1. Antragsteller. Seite 1. Datum: Aktenzeichen: / (wird vom Jugendamt ausgefüllt)

1. Antragsteller. Seite 1. Datum: Aktenzeichen: / (wird vom Jugendamt ausgefüllt) Seite 1 Datum: Aktenzeichen: / (wird vom Jugendamt ausgefüllt) Landratsamt Altenburger Land FB Soziales, Jugend und Gesundheit FD Controlling FB 2 / Wirtschaftliche Hilfen Lindenaustraße 9 04600 Altenburg

Mehr

Konzeption inklusive Kindertageseinrichtungen im Landkreis Ludwigsburg Inklusion von Kindern mit Behinderung

Konzeption inklusive Kindertageseinrichtungen im Landkreis Ludwigsburg Inklusion von Kindern mit Behinderung Konzeption inklusive Kindertageseinrichtungen im Landkreis Ludwigsburg Inklusion von Kindern mit Behinderung Ziel: Die neue Konzeption- Grundlagen Ein wohnwortnaher Platz in einer Kindertageseinrichtung

Mehr

LEADER-Antrag für das Kooperationsprojekt Bayerisches Gartennetzwerk

LEADER-Antrag für das Kooperationsprojekt Bayerisches Gartennetzwerk LEADER-Antrag für das Kooperationsprojekt Bayerisches Gartennetzwerk 23. September 2010 Schloss Dennenlohe Orangerie LEADER in Bayern 2007-2013(15) LEADER ist ein europäisches Förderprogramm = Liason entre

Mehr

Richtlinien zur Vergabe von Stiftungsmitteln der Bundesliga-Stiftung

Richtlinien zur Vergabe von Stiftungsmitteln der Bundesliga-Stiftung Richtlinien zur Vergabe von Stiftungsmitteln der Bundesliga-Stiftung 1 Präambel Die Bundesliga-Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, die große soziale Verantwortung, die sich aus der gesellschaftlichen Bedeutung

Mehr

Informationen zum Regionalbeirat Vorpommern Schwerpunkt Kleinprojekte

Informationen zum Regionalbeirat Vorpommern Schwerpunkt Kleinprojekte Informationen zum Regionalbeirat Vorpommern Schwerpunkt Kleinprojekte Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales M-V Referat Regionale Arbeitsmarkt- und Strukturpolitik LEADER Regionalkonferenz

Mehr

Förderantrag Gutes Leben im Alter

Förderantrag Gutes Leben im Alter Eingangsstempel Förderantrag Gutes Leben im Alter Fördermodul I Fördermodul II Partizipative Entwicklung lokaler Altenhilfekonzepte Verbindung von Ortskernbelebung und Altenhilfe Fördermodul III Kommunale

Mehr

Auf den Anfang kommt es an! Auf den Anfang kommt es an!

Auf den Anfang kommt es an! Auf den Anfang kommt es an! Auf den Anfang kommt es an! Auf den Anfang kommt es an! Kinder mit Behinderung auf dem Weg in eine inklusive Gesellschaft Symposion Frühförderung 14.10.2009 Landesverband der Lebenshilfe Baden-Württemberg

Mehr

II. Angaben zum Projekt Projektbezeichnung Projektart Projekt Stipendium Investition

II. Angaben zum Projekt Projektbezeichnung Projektart Projekt Stipendium Investition Antrag auf Projektförderung Richtlinie zur Förderung von Kultur und Kunst Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Thüringen Schillerstraße 40 99096 Erfurt Posteingang Schlagwort Bibliothek I.

Mehr

Förderantrag. Name. Straße, Hausnummer. PLZ, Ort. Ansprechpartner. Telefonnummer.

Förderantrag. Name. Straße, Hausnummer. PLZ, Ort. Ansprechpartner. Telefonnummer. Antragsteller: Landkreis Teltow-Fläming Am Nuthefließ 2 14943 Luckenwalde Antragsnummer (wird durch den Landratsbereich vergeben) Förderantrag 1. Kurzbezeichnung des Projektes: 2. Zeitraum der Durchführung

Mehr

landesjugendring niedersachsen e.v. Inklusion von jungen Menschen mit Behinderungen in der Jugendarbeit nextmosaik

landesjugendring niedersachsen e.v. Inklusion von jungen Menschen mit Behinderungen in der Jugendarbeit nextmosaik landesjugendring niedersachsen e.v. Inklusion von jungen Menschen mit Behinderungen in der Jugendarbeit nextmosaik LEICHTE SPRACHE Was ist nextmosaik? nextmosaik ist ein Projekt vom Landes-Jugendring Niedersachsen.

Mehr

PS-Sparen und Gewinnen Förderantrag

PS-Sparen und Gewinnen Förderantrag Mit den Mitteln aus dem Reinertrag des Sparkassen-PS-Sparen und Gewinnens fördert die Stadtsparkasse München gemeinnützige und mildtätige Projekte u.a. aus den Bereichen Kultur, Soziales, Sport und Bildung.

Mehr

Geschäftsordnung des Jugendforums für das Bundesprogramm "Demokratie leben!" Würzburg

Geschäftsordnung des Jugendforums für das Bundesprogramm Demokratie leben! Würzburg Geschäftsordnung des Jugendforums für das Bundesprogramm "Demokratie leben!" Würzburg Präambel Mit der Aufnahme der Stadt Würzburg in das Förderprogramm Demokratie leben!" Würzburg (DL) besteht die Notwendigkeit,

Mehr

Förderprogramme zur Inklusion von Menschen mit Behinderung

Förderprogramme zur Inklusion von Menschen mit Behinderung Förderprogramme zur Inklusion von Menschen mit Behinderung Das wollen wir erreichen Die Aktion Mensch auf einen Blick 1964 vom ZDF und den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege als Aktion

Mehr

Bitte füllen Sie die Unterlagen sorgfältig, vollständig und korrekt aus und übersenden Sie diese bis zum (Poststempel; Ausschlussfrist!

Bitte füllen Sie die Unterlagen sorgfältig, vollständig und korrekt aus und übersenden Sie diese bis zum (Poststempel; Ausschlussfrist! Bewerbungsunterlagen im Rahmen des Interessenbekundungsverfahrens für die Förderung einer Fach- und Koordinationsstelle gegen Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt Bitte füllen Sie die Unterlagen sorgfältig,

Mehr