Lichtdesign Seminar Praxisnahe Einblicke in die Raumgestaltung mit Licht

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lichtdesign Seminar Praxisnahe Einblicke in die Raumgestaltung mit Licht"

Transkript

1 Lichtdesign Seminar Praxisnahe Einblicke in die Raumgestaltung mit Licht

2 Nicht von der Leuchte zum Erscheinungsbild, sondern vom Erscheinungsbild über die visuelle Wahrnehmung zum Lichtkonzept. Um dann erst über die Physik und Lichttechnik zur Leuchte oder zu ganzen Lichtsystemen. Prof. Dr. h.c. Christian Bartenbach 2

3 EGGER Seminare Inspirierende Begegnungen. Seminare von Egger sind ein gewinnbringendes Erlebnis: Sie erhalten wertvolles Know-how, das Sie und Ihr Unternehmen weiter bringt. Es erwarten Sie praxisorientierte Themen und ausgewählte Dozenten so kommt dieses Wissen bei Ihnen und Ihren Kunden immer gut an. Die perfekte Mischung aus neuem Wissen und spannenden Menschen Genießen und Austauschen: Natürlich bieten wir Ihnen auch ein perfekt organisiertes Rahmenprogramm, das zum geselligen Beisammensein einlädt. Raum für Entspannung: Nach einer erholsamen Nacht und einem guten Frühstück starten Sie ausgeruht in den neuen Seminartag. Freuen Sie sich nach einem informativen Seminartag auf das gesellige Abendprogramm inklusive Abendessen. In angenehmer Atmosphäre können Sie die Referenten und Teilnehmer näher kennenlernen und sich miteinander austauschen. Nach einer erholsamen Nacht und dem ausgiebigen Frühstück in einem Hotel vor Ort, starten wir in den zweiten Tag. Zum Ausklang des Seminars laden wir Sie gerne noch zu einer Begehung des Firmengebäudes ein. Raum für Gespräche: Zu jedem Seminarbesuch gehört auch ein Rahmen für einen geselligen Austausch und zum Netzwerken. 3

4 Lichtdesign Seminar Praxisnahe Einblicke in die Raumgestaltung mit Licht Zielgruppe Tischler, Bodenleger, Raumausstatter, Architekten Das Licht beeinflusst das gesamte Wohlbefinden aller Lebewesen, fördert und unterstützt die Leistungsfähigkeit der Menschen und gibt Räumen erst ihre richtige Atmosphäre. In lichttechnischer, aber vor allem wahrnehmungsökologischer Hinsicht ist es aber nicht die Substanz, sondern in erster Linie die Beschaffenheit der Oberfläche, die ein Material in Erscheinung treten lässt. Konditionen Die Teilnahmegebühr für das Seminar beträgt 360,00 oder Profiprogrammpunkte und umfasst auch das Abendprogramm, eine Übernachtung mit Frühstück sowie die gesamte Seminarverpflegung. EGGER Profiprogramm Partner erhalten für die Teilnahme zusätzlich Punkte* gutgeschrieben. Sie erhalten Punkte* 20 % der Teilnahmegebühr Seit vielen Jahren befassen sich die Forscher und Entwickler des Lichtlabor Bartenbach mit diesem Phänomen. Neben diesen Themen wie Lichtpsychologie und visueller Wahrnehmung darf natürlich auch der Verkaufsaspekt nicht zu kurz kommen. In Workshops werden unter der Anleitung von Verkaufsspezialisten Tipps und Tricks vermittelt, die Ihnen im täglichen Verkaufsgesprächen mehr Sicherheit und damit einen steigenden Erfolg garantieren. Profipartner werden: jetzt anmelden! Sind Sie noch kein Profiprogramm Partner, können Sie sich innerhalb einer Woche nach Seminarende registrieren und profitieren von 300 Willkommenspunkten und ebenfalls von den zuvor genannten Punkten für die Teilnahme. Drei Bereiche, ein Ziel: Wachstum für Profis Service, der Sie und Ihre Kunden begeistert. Wissen, mit dem Sie die Trends von morgen schon heute kennen. Vorteile, von denen Sie und Ihr Team profitieren können. Jetzt anmelden unter * Alle Preise in Euro zzgl. 20% MwSt. Bei Bezahlung mit Punkten können keine Punkte gesammelt werden. 4

5 Ihr Seminarprogramm Abwechslungsreich, innovativ und informativ. Seminartermin September 2018 Bartenbach GmbH, Rinner Straße 14, 6071 Aldrans/Tirol 50 % Praxis Seminarablauf 50 % Theorie 1. Tag 09:45 11:15 Licht und Raum Zusammenwirken von Licht und Material wird verdeutlicht 11:15 11:30 Pause 11:30 12:15 Grundlagen Kunstlicht Definition der lichttechnischen Grundgrößen, Messung und Berechnung sowie Anwendung dieser Größen in der Praxis 12:15 13:15 Mittagspause 13:15 14:00 Grundlagen Kunstlicht 14:00 14:45 Leuchtmittel Lampentypen und Eigenschaften 14:45 15:00 Pause 15:00 15:45 LED -Technologie und Anwendung - Überblick über Leuchtmittelarten und deren technische und qualitative Eigenschaften 15:45 16:30 Leuchten und ihre Anwendung Darstellung der Lichtarten und Strahlungsarten 16:30 16:45 Pause 16:45 17:30 Leuchten und ihre Anwendung Vor- und Nachteile im Innenausbau 2. Tag 08:00 09:30 Licht und Materialien Zusammenspiel von Licht und Oberfläche, Erzeugung von Lichtatmosphären 09:30 09:45 Pause 09:45 11:15 Lichtwelt Rundgang 11:15 11:30 Pause 11:30 12:15 Lichtplanung kompakt, Theorie Lichtplanungskriterien und Berechnungsmethoden Kunstlicht, Kosten und Wirtschaftlichkeit 12:15 13:15 Mittagspause 13:15 14:45 Lichtlplanungs-Workshop Im Innenausbau mit Lichtplanungsübung anhand eines praktischen Beispiels 14:45 15:00 Pause 15:00 15:45 Lichtplanungs- Workshop Erarbeiten eines Lichtkonzeptes 15:45 16:30 Diskussion 5

6 Licht ist das Medium des Sehens und der Seele. Es wirkt auf Lebensrhythmus, Stimmung und Leistungsfähigkeit des Menschen. Prof. Dr. h.c. Christian Bartenbach Sparkasse Rosenheim Foto: Peter Bartenbach 6 Kapelle St. Hedwig, Königsbrunn Foto: Julia Schambeck, München

7 Top Referenten Persönlichkeiten mit Expertise. Ihre Referenten Dipl.-Ing. Judith Groß, MAS studierte Architektur und vertiefte ihr Wissen über Lichtdesign bei der Bartenbach Academy. Sie hatte bis 2013 die Leitung der Gruppe Lightening Applications bei Bartenbach inne. Seit 2014 ist sie innerhalb der Bartenbach academy für die Organisation und Lehre verantwortlich. Ing. Andreas Danler ist seit 1989 bei Bartenbach und seit 2003 Mitglied der Geschäftsleitung und hier für den Bereich Lightening Design verantwortlich. Er absolvierte eine Lichttechnische Ausbildung zu Tages- und Kunstlichttechnik sowie Wahrnehmungspsychologie. Er war Referent bei zahlreichen Fachtagungen und ist seit 2013 Leiter des erweiterten Geschäftsbereiches Lightening Applications bei Bartenbach. 7

8 Ihr Kontakt zur Seminaranmeldung EGGER Service Center Österreich Weiberndorf St. Johann in Tirol T EGGER Service Center Deutschland Im Kissen Brilon T DE_EGGER_Profiprogramm_Planungsseminar_Licht_09/2018 Technische Änderungen und Druckfehler vorbehalten.

Lichtblick Handwerk. Verkaufen im rechten Licht HANDWERK & ARCHITEKTUR

Lichtblick Handwerk. Verkaufen im rechten Licht HANDWERK & ARCHITEKTUR Lichtblick Handwerk Verkaufen im rechten Licht HANDWERK & ARCHITEKTUR Im Aufwind die Chance ergreifen Das Seminarangebot von Forum Handwerk & Architektur gibt Zukunftsperspektiven Seit 2003 bieten die

Mehr

lichtwelt BARTENBACH LICHTWELT Tauchen Sie ein in die Welt des Lichts!

lichtwelt BARTENBACH LICHTWELT Tauchen Sie ein in die Welt des Lichts! BARTENBACH LICHTWELT Der Mensch ist ein Lichtwesen. Licht prägt den Lebensrhythmus des Menschen, es beeinflusst seine Stimmung und seine Leistungsfähigkeit. Die Wirkung des Lichts auf den Menschen ist

Mehr

Akusti[k]schler. Hörbar schöner einrichten

Akusti[k]schler. Hörbar schöner einrichten Akusti[k]schler Hörbar schöner einrichten H A N D W E R K & A R C H I T E K T U R 2 FORUM Handwerk & Architektur eine Plattform stellt sich vor! FORUM Handwerk & Architektur Die Systempartner Adler Lacke,

Mehr

Kreatives Handwerk. Kompendium. Visualisieren & Präsentieren leicht gemacht HANDWERK & ARCHITEKTUR

Kreatives Handwerk. Kompendium. Visualisieren & Präsentieren leicht gemacht HANDWERK & ARCHITEKTUR Kreatives Handwerk Visualisieren & Präsentieren leicht gemacht Kompendium HANDWERK & ARCHITEKTUR 2 Erfolgreicher Seminarabschluss von Kreatives Handwerk Visualisieren & Präsentieren leicht gemacht! Mit

Mehr

Steffen tremel. Schreinermeister und inhaber corpus linea berlin. DAS egger PrOFiPrOGrAMM. damit Kann ich was anfangen. www.egger.

Steffen tremel. Schreinermeister und inhaber corpus linea berlin. DAS egger PrOFiPrOGrAMM. damit Kann ich was anfangen. www.egger. Steffen tremel Schreinermeister und inhaber corpus linea berlin DAS egger PrOFiPrOGrAMM damit Kann ich was anfangen. 1 www.egger.com 2 Screenshot qualitativ leider zu schlecht GeMeiNSAM MeHr erreichen

Mehr

Seminar Großhandelspartner. Seminar Fachplaner Licht. Fachseminar Relux 2. Fachseminar Relux 1

Seminar Großhandelspartner. Seminar Fachplaner Licht. Fachseminar Relux 2. Fachseminar Relux 1 Seminare 2017/18 Seminar Großhandelspartner Lichtwelten von Regiolux Produktsortiment/Anwendungen Live in der Fabrik Werksbesichtigung Forschung und Entwicklung Energieoptimierung Licht und Lampen Beleuchtung

Mehr

Innovative Lichttechnologien

Innovative Lichttechnologien Energie Zukunft Tirol Innovative Lichttechnologien Energieeffizienz Technik Wahrnehmung Dienstag, 7. Juni 2011, 14.00-18.00 Uhr Innsbruck, Eduard-Wallnöfer-Platz 3 Landhaus, Großer Saal Foto: Bartenbach

Mehr

Die Tischlerküche. erfolgreich gestalten, fertigen und vermarkten HANDWERK & ARCHITEKTUR

Die Tischlerküche. erfolgreich gestalten, fertigen und vermarkten HANDWERK & ARCHITEKTUR Die Tischlerküche erfolgreich gestalten, fertigen und vermarkten HANDWERK & ARCHITEKTUR Chancen in der Krise finden Das Seminarangebot von Forum Handwerk und Architektur gibt Zukunftsperspektiven Adler

Mehr

Be focused Was treibt unser Business?

Be focused Was treibt unser Business? IT-TECHNOLOGY Summit (SYSKOP2019) 20. IT-MANAGEMENTDIALOG People Business Innovation 14. - 17. März 2019 Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden Be focused Was treibt unser Business? Kurzprogramm Leaders

Mehr

Lehrgänge an der Bartenbach academy Übersicht ACADEMY COURSE 02: Intensivseminar 1 Lichtworkshop für ArchitektInnen und BauherrInnen

Lehrgänge an der Bartenbach academy Übersicht ACADEMY COURSE 02: Intensivseminar 1 Lichtworkshop für ArchitektInnen und BauherrInnen Inhalt 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Lehrgänge an der Bartenbach academy Übersicht 2014 ACADEMY COURSE 01: Intensivkurs Lichtgestaltung Tages- und Kunstlicht ACADEMY COURSE 02: Intensivseminar 1 Lichtworkshop

Mehr

SCHULUNGSPROGRAMM BEI UNS STIMMT DIE [BAU]CHEMIE!

SCHULUNGSPROGRAMM BEI UNS STIMMT DIE [BAU]CHEMIE! SCHULUNGSPROGRAMM 2019 BEI UNS STIMMT DIE [BAU]CHEMIE! Mag. Andreas Wolf Geschäftsführung MAPEI Austria GmbH Entscheidender Vorteil für Sie Schulungsprogramm 2019 In unserem dynamischen Marktumfeld ist

Mehr

LANEO MEHR ALS LAMINAT. EGGER INNOVATIV DAS PARTNERPROGRAMM FÜR FUSSBODEN-PROFIS.

LANEO MEHR ALS LAMINAT. EGGER INNOVATIV DAS PARTNERPROGRAMM FÜR FUSSBODEN-PROFIS. INNOVATIONEN DIE BEGEISTERN PROFESSIONAL LANEO MEHR ALS LAMINAT. EGGER INNOVATIV DAS PARTNERPROGRAMM FÜR FUSSBODEN-PROFIS. www.egger.de/fussboden LANEO MEHR ALS LAMINAT. 2 LANEO Der neue Fußboden LANEO

Mehr

Inhalt. Lehrgänge an der Bartenbach academy Übersicht Academy Course 04: Intensivkurs Lichtgestaltung Tages- und Kunstlicht

Inhalt. Lehrgänge an der Bartenbach academy Übersicht Academy Course 04: Intensivkurs Lichtgestaltung Tages- und Kunstlicht Inhalt 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Lehrgänge an der Bartenbach academy Übersicht 2014 Academy Course 01: Intensivkurs Lichtgestaltung Tages- und Kunstlicht Academy Course 02: Intensivseminar 1 Lichtworkshop

Mehr

Forum Licht im Dialog beim Fraunhofer IAO

Forum Licht im Dialog beim Fraunhofer IAO Foto: Ludmilla arsyak Fraunhofer IAO Forum Licht im Dialog beim Fraunhofer IAO am 20. Februar 2018 Fraunhofer IAO Nobelstraße 12 70569 Stuttgart Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, Licht ist wichtig

Mehr

Philips Lighting Academy Seminare & Symposien Österreich weitere Termine unter

Philips Lighting Academy Seminare & Symposien Österreich weitere Termine unter Philips Lighting Academy Seminare & Symposien Österreich 2010...weitere Termine unter www.philips.at/akademie Philips Lighting Academy Philips GmbH Triester Strasse 64, A- 1010 Wien Sehr geehrte Damen

Mehr

EXPERTENWORKSHOPS 2013

EXPERTENWORKSHOPS 2013 EXPERTENWORKSHOPS 2013 VERARBEITUNG VoN laminatfussböden GASTREFERENT: Torsten Grotjohann Inhaber und Leiter des Instituts für Fußbodenbau Veranstaltungsorte der EGGER Expertenworkshops WIS BERLIN SJO

Mehr

UZIN CAMPUS. Workshops. Wissen. Weiterkommen. 28. September 2018 Ulm UZIN. UND DER BODEN GEHÖRT DIR.

UZIN CAMPUS. Workshops. Wissen. Weiterkommen. 28. September 2018 Ulm UZIN. UND DER BODEN GEHÖRT DIR. UZIN CAMPUS Workshops. Wissen. Weiterkommen. 28. September 2018 Ulm UZIN. UND DER BODEN GEHÖRT DIR. UZIN CAMPUS 2018. Workshops. Wissen. Weiterkommen. Sehr geehrte Damen und Herren, am 28. September treffen

Mehr

ÖPNV-Marktforschung Teil II

ÖPNV-Marktforschung Teil II ÖPNV-Marktforschung Teil II Methoden, Instrumente und Anwendungsbeispiele 12. und 13. November 2009 Berlin Referenten: Dipl.-Ing. Gabriela Felder Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH Dr. Hartmut Krietemeyer

Mehr

Weiterbildungsseminar

Weiterbildungsseminar Weiterbildungsseminar Licht-Messtechnik und LED-Licht-Wahrnehmung Datum: 20.-21. Juni 2013 Dauer: 2 Tage Preis: 890 EUR (zzgl. MwSt.) Teilnehmerkreis: Ingenieure, lichttechnische Anwender, Lichtplaner,

Mehr

weiter aus fort bilden

weiter aus fort bilden NEUE SEMINARREIHE Ab HERbST Weiterbildung in Modulen zum Experten der zeitgemäßen Beleuchtung heute und morgen (BZL) weiter aus fort bilden Weiterbildung in Modulen zum Experten der zeitgemäßen Beleuchtung

Mehr

Vorteile Sharp. LED Lighting

Vorteile Sharp. LED Lighting LED Lighting Vorteile Sharp Jahrzehnte Erfahrung mit LED Technologie, 5 Jahre Garantie und Finanzdienstleistungen /This is Why: Darum bieten wir effiziente Lichtsysteme und kundenorientierte Services.

Mehr

PROGRAMM Die Fachkompetenz in Sachen Klebtechnik

PROGRAMM Die Fachkompetenz in Sachen Klebtechnik PROGRAMM e Fachkompetenz in chen Klebtechnik WIR MÖCHTEN MENSCHEN FÜR DIE WELT DER KLEBTECHNIK BEGEISTERN UND IHNEN DIE UNENDLICHEN MÖGLICHKEITEN NÄHER BRINGEN. LIEBE KUNDEN UND INTERESSENTEN, die Lösung

Mehr

SeMINAR 2011/12 PROFESSIONAL. HOLZSCHUTZ DIN IN DER PRAXIS UND MEHRWERT FÜR DEN KUNDEN PRÄSENTIEREN

SeMINAR 2011/12 PROFESSIONAL.   HOLZSCHUTZ DIN IN DER PRAXIS UND MEHRWERT FÜR DEN KUNDEN PRÄSENTIEREN SeMINAR 2011/12 PROFESSIONAL HOLZSCHUTZ DIN 68800 IN DER PRAXIS UND MEHRWERT FÜR DEN KUNDEN PRÄSENTIEREN www.egger.com/holzbau Holzschutz: DIN 68800 in der Praxis und Mehrwert für den Kunden präsentieren

Mehr

WORKSHOPS MIT YVONNE VILLIGER SPEAKERIN, TRAINIERIN, AUTORIN EINZIGARTIG, INSPIRIEREND, BEGEISTERND!

WORKSHOPS MIT YVONNE VILLIGER SPEAKERIN, TRAINIERIN, AUTORIN EINZIGARTIG, INSPIRIEREND, BEGEISTERND! WORKSHOPS MIT YVONNE VILLIGER SPEAKERIN, TRAINIERIN, AUTORIN EINZIGARTIG, INSPIRIEREND, BEGEISTERND! 1 MIT HUMOR ZUM BUSINESS-ERFOLG Yvonne Villiger ist die Expertin für Business-Humor. In ihren inspirierenden

Mehr

Dehnungsmessstreifen-Grundlagen mit Workshop

Dehnungsmessstreifen-Grundlagen mit Workshop HBM academy Seminare & Workshops Österreich, Frühjahr 2018 MESSTECHNIK MECHANIK WÄGETECHNIK SENSOR SPANNUNG DMS Seminare & Workshops Dienstag, 13.3.2018 ganztägig Dehnungsmessstreifen-Grundlagen mit Workshop

Mehr

AUSBILDUNG GANZ KREATIV!

AUSBILDUNG GANZ KREATIV! a recruiter tage 2017 29. 30. Juni 2017 Das Event für erfolgreiches Azubi-Recruiting AUSBILDUNG GANZ KREATIV! Design Thinking Kreative Wege im Ausbildungsmarketing Interaktiv Praxisnah Lebendig Erfahren

Mehr

Lichtplanungsaspekte beim Bau von Altenheimen / Seniorenwohnungen

Lichtplanungsaspekte beim Bau von Altenheimen / Seniorenwohnungen Lichtplanungsaspekte beim Bau von Altenheimen / Seniorenwohnungen Lichtraum2 Lichtplanungsbüro I Progetti d illuminazione Dr. Arch. Gerlinde Schatzer MAS Master of Advanced Studies für Lichtplanung und

Mehr

und Die Leuchtenmanufakturen EINLADUNG OPEN HOUSE

und Die Leuchtenmanufakturen EINLADUNG OPEN HOUSE und Die Leuchtenmanufakturen EINLADUNG OPEN HOUSE 05. 07. Juli 2017 und Sehr geehrte Damen und Herren, Faszination Licht erleben unter diesem Motto laden wir Sie herzlich zu unserem HOFFMEISTER Open House

Mehr

Neue Workshops 2018 / 2019

Neue Workshops 2018 / 2019 Persönlichkeiten zum Ausdruck bringen WORKSHOPS N01 2018 kostenlose Ausgabe für das Friseurgewerbe Seite 12 Fahren Sie mit TANJA WALKER kostenlos zur COSMOPROF 2019 Neue Workshops 2018 / 2019 Geschult

Mehr

Nützliches für Bauunternehmer und Verarbeiter in Deggendorf, München und Neu-Ulm

Nützliches für Bauunternehmer und Verarbeiter in Deggendorf, München und Neu-Ulm P R E S S E I N F O R M A T I O N Schlagmann Akademie NEU: Praxis-Tage für Maurer Nützliches für Bauunternehmer und Verarbeiter in Deggendorf, München und Neu-Ulm Theorie und Praxis im Paket Live-Vorführungen

Mehr

Seminare & Workshops

Seminare & Workshops HBM academy Seminare & Workshops Österreich, Frühjahr 2017 DMS SPANNUNG WÄGETECHNIK SENSOR MESSTECHNIK MECHANIK Seminare & Workshops Dienstag, 28.2.2017 ganztägig Dehnungsmessstreifen-Grundlagen mit Workshop

Mehr

LMU ENTREPRENEURSHIP SEMINAR ZWEITÄGIGES INTENSIVSEMINAR

LMU ENTREPRENEURSHIP SEMINAR ZWEITÄGIGES INTENSIVSEMINAR what are you waiting for? The true entrepreneur is a doer, not a dreamer. Nolan Bushnell, Co-Founder Atari Learn how to do it properly. Now. LMU ENTREPRENEURSHIP SEMINAR ZWEITÄGIGES INTENSIVSEMINAR NÄCHSTER

Mehr

Ihr kompetenter Ansprechpartner. für Weiterbildung.

Ihr kompetenter Ansprechpartner. für Weiterbildung. Ihr kompetenter Ansprechpartner für Weiterbildung www.dvnw-akademie.de Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind die Neuen, wenn es um Veranstaltungen rund um die Auftragsvergabe geht oder doch nicht so

Mehr

Seminar für Architekten und Planer. Farbe erleben im Alter

Seminar für Architekten und Planer. Farbe erleben im Alter Seminar für Architekten und Planer Farbe erleben im Alter Ältere Menschen im Fokus Gestalten für eine wachsende Altersgruppe Ältere Menschen sehen anders als junge. Ältere Menschen stellen andere Anforderungen

Mehr

Brainbirds Academy für die digitale Welt

Brainbirds Academy für die digitale Welt Erfolgreich arbeiten in der digitalen Welt. Training. Coaching. Workshops. Academy für die digitale Welt GmbH Luise-Ullrich-Straße 20 / Arnulfpark D-80636 München T: +49 / 89 / 99016784 F: +49 / 89 / 99016786

Mehr

Sustainable Workplace

Sustainable Workplace The European Group of Future Workspace präsentiert die zweite Europäische Konferenz 17-18 November 2011, Berlin Landesvertretung Baden-Württemberg Gefördert durch Medien Partner Programm Donnerstag, 17

Mehr

Theresa Hammer, T +43 (0) ,

Theresa Hammer, T +43 (0) , deutsch xx.xx.2017 xx.xx.2017 Ort Koordination Seminarleiter Anreise Abreise Hotel Lichtforum Dornbirn, Schweizerstrasse 30, 6851 Dornbirn, Austria Theresa Hammer, T +43 (0) 5572 390 1293, E-Mail theresa.hammer@zumtobelgroup.com

Mehr

Ihr kompetenter Partner für Tagungen, Seminare, Trainings & Workshops im Chiemgau

Ihr kompetenter Partner für Tagungen, Seminare, Trainings & Workshops im Chiemgau Ihr kompetenter Partner für Tagungen, Seminare, Trainings & Workshops im Chiemgau Der Heißenhof in Inzell Eingebettet in die herrliche Kulisse der Chiemgauer Bergwelt, verbindet der Heißenhof moderne Ausstattung

Mehr

rc40 LED-Spiegelschrank DAS PASSENDE LICHT ZUR RICHTIGEN ZEIT Der neue LED-Spiegelschrank mit Lichtsteuerung

rc40 LED-Spiegelschrank DAS PASSENDE LICHT ZUR RICHTIGEN ZEIT Der neue LED-Spiegelschrank mit Lichtsteuerung rc40 LED-Spiegelschrank DAS PASSENDE LICHT ZUR RICHTIGEN ZEIT Der neue LED-Spiegelschrank mit Lichtsteuerung LICHT FÜR KÖRPER UND SEELE DER NEUE SPIEGELSCHRANK VON RC40 GEHT AUF DIE VER SCHIEDENEN LICHTBEDÜRFNISSE

Mehr

Sustainable Workplace

Sustainable Workplace The European Group of Future Workspace präsentiert die zweite Europäische Konferenz 17-18 November 2011, Berlin Landesvertretung Baden-Württemberg Gefördert durch Medien Partner Programm Donnerstag, 17

Mehr

Bericht vom Praxis-Seminar Kaffee + Tee in Hamburg 29. Januar 2013

Bericht vom Praxis-Seminar Kaffee + Tee in Hamburg 29. Januar 2013 Tradition trifft Know-how Am 29. Januar 2013 war es wieder soweit: Fast 20 Leser wollten sich das Praxis-Seminar zum Thema Kaffee und Tee, von gastronomie & hotellerie gemeinsam mit J.J.Darboven veranstaltet,

Mehr

Einladung Phonak Produkt-Workshops

Einladung Phonak Produkt-Workshops Einladung Phonak Produkt-Workshops Die Phonak Belong TM Erfolgsgeschichte geht weiter Jetzt anmelden! A Sonova brand Sehr geehrter Geschäftspartner, brillante Lösungen, die das Leben leichter machen das

Mehr

Inhalt. Bartenbach. Lehrangebot und Zielpublikum. Lernumfeld. Lehrgänge an der Bartenbach academy Übersicht 2015

Inhalt. Bartenbach. Lehrangebot und Zielpublikum. Lernumfeld. Lehrgänge an der Bartenbach academy Übersicht 2015 think 3 4 6 8 10 12 14 16 18 20 Bartenbach Lehrangebot und Zielpublikum Lernumfeld Lehrgänge an der Bartenbach academy Übersicht 2015 ACADEMY COURSE 01: Intensivkurs Lichtgestaltung Tages- und Kunstlicht

Mehr

BIM-Methode praxisnah anwenden

BIM-Methode praxisnah anwenden BIM-Methode praxisnah anwenden am Übungsbeispiel Plusenergie-Gebäude swisswoodhouse * Herausforderungen, Lösungen und Potenziale der BIM-Methode und digitalem Bauen Fallbeispiel mit hands-on-praxisübung

Mehr

Virtuelle Techniken im Bauwesen

Virtuelle Techniken im Bauwesen 3. Industriearbeitskreis Virtuelle Techniken im Bauwesen SL-RASCH GmbH Dienstag, 9. Dezember 2014 Vorwort Wir freuen uns, die dritte Sitzung des Industriearbeitskreises Virtuelle Techniken im Bauwesen

Mehr

Step by Step zum Make-up Artist (mit Handwerkskammerabschluss in Hamburg)

Step by Step zum Make-up Artist (mit Handwerkskammerabschluss in Hamburg) Step by Step zum Make-up Artist (mit Handwerkskammerabschluss in Hamburg) Die Makeup Akademie Ob Sie die Ausbildung zum Visagisten oder Makeup Artist interessiert; für eine professionelle und anerkannte

Mehr

EINLADUNG Unsere Kundenworkshops sind ein Volltreffer!

EINLADUNG Unsere Kundenworkshops sind ein Volltreffer! WTN. Know-how perfektioniert. EINLADUNG Unsere Kundenworkshops sind ein Volltreffer! Folgen Sie unserer Einladung zu den WTN-Kundenworkshops und sichern Sie sich jede Menge wertvolles Wissen zum Thema

Mehr

Alles was Sie für Ihren Erfolg zum Thema Agilität wissen müssen!

Alles was Sie für Ihren Erfolg zum Thema Agilität wissen müssen! Alles was Sie für Ihren Erfolg zum Thema Agilität wissen müssen! DAS AVL AGILITÄT BOOTCAMP AGILITÄT: 3.-6. JUNI 2019 Ausprobieren, experimentieren, erfahren, hören, lernen und vor allem VERSTEHEN. Im Bootcamp

Mehr

WIEDER MAL ANDERS. Das besondere Netzwerktreffen für engagierte Ausbildungsverantwortliche

WIEDER MAL ANDERS. Das besondere Netzwerktreffen für engagierte Ausbildungsverantwortliche recruiter atage 2016 23. - 24. Juni 2016 Das Event für erfolgreiches Azubi-Recruiting WIEDER MAL ANDERS Das besondere Netzwerktreffen für engagierte Ausbildungsverantwortliche Interaktiv Erfahren Sie in

Mehr

Energie effizient nutzen

Energie effizient nutzen ENERGIEEFFIZIENZ Energie effizient nutzen Kosten senken, Umwelt schonen. Künstliches Licht verursacht weltweit etwa 19 % des Stromverbrauchs und einen beachtlichen Teil der CO 2 - Emissionen. Der damit

Mehr

samwin BusinessForum I feel free Natur & Aktiv Resort September

samwin BusinessForum I feel free Natur & Aktiv Resort September samwin BusinessForum I feel free Natur & Aktiv Resort September 20-21 2018 Herzlich Willkommen Das samwin Business Forum ist seit seinem Beginn ein Schaufenster für innovative Ideen und eine ideale Plattform

Mehr

Mit diesen Antworten fühlt sich Ihr Kunde zum Thema Umstieg auf LED gut beraten!

Mit diesen Antworten fühlt sich Ihr Kunde zum Thema Umstieg auf LED gut beraten! Mit diesen Antworten fühlt sich Ihr Kunde zum Thema Umstieg auf LED gut beraten! Die LED Technologie ersetzt mehr und mehr die herkömmlichen Leuchtmittel. Sollen bisherige Leuchtmittel ersetzt werden,

Mehr

WÜRZBURGER HOLZTAGE Freitag, 2. Februar 2018

WÜRZBURGER HOLZTAGE Freitag, 2. Februar 2018 WÜRZBURGER HOLZTAGE Freitag, 2. Februar 2018 Programm Freitag 02. Februar 2018 10:15 10:30 Uhr Eintreffen der Teilnehmer, kleiner Imbiss 10:30 10:45 Uhr Begrüßung durch Klaus Stolzenberger, PALLMANN 10:45

Mehr

Mit Customer Centricity Smart Data in neue CRM-Welten

Mit Customer Centricity Smart Data in neue CRM-Welten CAS SmartDesign Datenqualität & -sicherheit NSA xrm Mit Customer Centricity Smart Data in neue CRM-Welten Einladung zum CRM & xrm Kompetenztag am 22. Mai 2014 Usability CRM & xrm Kompetenztag am 22. Mai

Mehr

M:TRIPS STEP I. BEGO Implant Systems EDITION MALLORCA

M:TRIPS STEP I. BEGO Implant Systems EDITION MALLORCA M:TRIPS STEP I BEGO Implant Systems EDITION MALLORCA 22.09. 25.09.2016 KURZBESCHREIBUNG In der Zeit vom 22. 25. September veranstaltet BEGO Implant Systems gemeinsam mit der Agentur M:Consult ein 3 1/2

Mehr

Kooperationsangebote BAU DGNB Sonderschau Nachhaltig ist das neue Normal

Kooperationsangebote BAU DGNB Sonderschau Nachhaltig ist das neue Normal Kooperationsangebote BAU 2019 DGNB Sonderschau Nachhaltig ist das neue Normal BAU 2019 eine starke Partnerschaft BAU 2019 eine starke Partnerschaft 14. 19. Januar 2019 in München Die BAU, Weltleitmesse

Mehr

DO-IT-YOURSELF WIR VERMITTELN IHNEN DAS KNOW-HOW ZUR E-LEARNING ENTWICKLER/IN SO LERNEN ES IHRE MITARBEITER/INNEN SPCNEWMEDIA.AT

DO-IT-YOURSELF WIR VERMITTELN IHNEN DAS KNOW-HOW ZUR E-LEARNING ENTWICKLER/IN SO LERNEN ES IHRE MITARBEITER/INNEN SPCNEWMEDIA.AT DO-IT-YOURSELF AIN IN GS SO LERNEN ES IHRE MITARBEITER/INNEN NE W ME DI A TR WIR VERMITTELN IHNEN DAS KNOW-HOW ZUR E-LEARNING ENTWICKLER/IN SPCNEWMEDIA.AT SO LU TIO NS E-LEARNING LEHRGANG SPC CERTIFIED

Mehr

Zertifizierte Management Assistenz (S&P)

Zertifizierte Management Assistenz (S&P) Zertifizierte Management Assistenz (S&P) Setzen Sie einen Qualitätsstandard - Zertifizieren Sie Ihre Qualität als Fach- und Führungskraft. S&P Zertifizierungen: Ihr Vorsprung in der Praxis! Das Zertifikat

Mehr

AUSSTEIFENDE SCHEIBEN NACH EUROCODE 5

AUSSTEIFENDE SCHEIBEN NACH EUROCODE 5 AUSSTEIFENDE SCHEIBEN NACH EUROCODE 5 EGGER INNOvATIv Seminarreihe 2012 / 2013 www.egger.com AUSSTEIFENDE SCHEIBEN NACH EUROCODE 5 SEMINARINHALTE: Neuheiten des Eurocodes 5 praxistauglich und leicht verständlich

Mehr

AUSSTEIFENDE SCHEIBEN NACH EUROCODE 5

AUSSTEIFENDE SCHEIBEN NACH EUROCODE 5 AUSSTEIFENDE SCHEIBEN NACH EUROCODE 5 EGGER Innovativ Seminarreihe 2012 / 2013 www.egger.com AUSSTEIFENDE SCHEIBEN NACH EUROCODE 5 SEMINARINHALTE: Neuheiten des Eurocodes 5 praxistauglich und leicht verständlich

Mehr

SAP PM in der industriellen Instandhaltung, 28. und 29. November 2018, Oberhausen

SAP PM in der industriellen Instandhaltung, 28. und 29. November 2018, Oberhausen SAP PM in der industriellen Instandhaltung, 28. und 29. November 2018, Oberhausen SAP Plant Maintenance (PM/EAM) in der industriellen Instandhaltung Optimaler und erweiterter Einsatz von SAP PM 28. November

Mehr

Rückblick Köln 2016 Der Texter als Unternehmer

Rückblick Köln 2016 Der Texter als Unternehmer Rückblick Köln 2016 Der Texter als Unternehmer Texterverband MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2016 am 04./05. November in Köln Der Texter als Unternehmer... lautete unser Motto für zwei konzentrierte Tage voller

Mehr

Ja. Mit der Trianel Akademie. Gibt es eine Chance, mein Energie-Wissen immer aktuell zu halten?

Ja. Mit der Trianel Akademie. Gibt es eine Chance, mein Energie-Wissen immer aktuell zu halten? Gibt es eine Chance, mein Energie-Wissen immer aktuell zu halten? Ja. Mit der Trianel Akademie. Komplex, vielschichtig, ständiger Veränderung unterworfen: Die Energiewelt von heute stellt uns nahezu täglich

Mehr

4. gemeinsames RYLA-Seminar der Rotary Clubs Stuttgart-Weinsteige, Stuttgart-Fernsehturm und Stuttgart-Remstal April 2013 in Bad Boll

4. gemeinsames RYLA-Seminar der Rotary Clubs Stuttgart-Weinsteige, Stuttgart-Fernsehturm und Stuttgart-Remstal April 2013 in Bad Boll Willkommen bei ROTARY: die Geschichte RYLA-Seminar 2013 4. gemeinsames RYLA-Seminar der Rotary Clubs Stuttgart-Weinsteige, Stuttgart-Fernsehturm und Stuttgart-Remstal 5. 7. April 2013 in Bad Boll Andreas

Mehr

LMU ENTREPRENEURSHIP SEMINAR ZWEITÄGIGES INTENSIVSEMINAR

LMU ENTREPRENEURSHIP SEMINAR ZWEITÄGIGES INTENSIVSEMINAR what are you waiting for? The true entrepreneur is a doer, not a dreamer. Nolan Bushnell, Co-Founder Atari Learn how to do it properly. Now. LMU ENTREPRENEURSHIP SEMINAR ZWEITÄGIGES INTENSIVSEMINAR NÄCHSTER

Mehr

Kompakt e. V. Informationen für Dozenten / Dozentinnen

Kompakt e. V. Informationen für Dozenten / Dozentinnen Kompakt e. V. Informationen für Dozenten / Dozentinnen Inhalt 1. Kurzbeschreibung Kompakt e. V. 2. Organisation und Durchführung - Der Informationsfluss - Seminarformulare A C 3. Anforderungsprofil Dozent/innen

Mehr

Solare Fassaden Technik und Architektur Tageslichtlenkung: Technik + Modellierung

Solare Fassaden Technik und Architektur Tageslichtlenkung: Technik + Modellierung Solare Fassaden Technik und Architektur Tageslichtlenkung: Technik + Modellierung Dipl.-Ing. Lars O. Grobe Kompetenzzentrum Envelopes and Solar Energy (CC-EASE) larsoliver.grobe@hslu.ch Swissbau Basel

Mehr

Interaktive Visualisierung in Marketing und Vertrieb

Interaktive Visualisierung in Marketing und Vertrieb Quelle: Tacton Partner: Digitallotse Interaktive Visualisierung in Marketing und Vertrieb Cyberforum e.v., Karlsruhe Dienstag, 27. November 2018 Beginn: 15.00 Uhr Vorwort Verantwortliche für Marketing

Mehr

creadance Unternehmertag 2016 9.-11. Mai in Münster creadance Unternehmertag 2016

creadance Unternehmertag 2016 9.-11. Mai in Münster creadance Unternehmertag 2016 9.-11. Mai in Münster Einladung Kapital lässt sich beschaffen, Fabriken kann man bauen, Menschen muss man gewinnen! Hans-Christian von Rohr Deutscher Industriemanager Einladung Liebe Tanzschul-Unternehmer

Mehr

PFLEIDERER AKADEMIE. Chancen im Holzrahmenbau. Dieses Seminar ist von den Architektenkammern BW & NRW als Weiterbildung anerkannt

PFLEIDERER AKADEMIE. Chancen im Holzrahmenbau. Dieses Seminar ist von den Architektenkammern BW & NRW als Weiterbildung anerkannt Chancen im Holzrahmenbau Dieses Seminar ist von den Architektenkammern BW & NRW als Weiterbildung anerkannt SEMINARBESCHREIBUNG / ZIEL Das Seminar Chancen im Holzrahmenbau mit dem Fokus auf bauphysikalische

Mehr

ARCHITEKTURAKADEMIE SOFTWAREARCHITEKTUR HANDS-ON AM EIGENEN PROJEKT. Architekten Entwickler Projektleiter

ARCHITEKTURAKADEMIE SOFTWAREARCHITEKTUR HANDS-ON AM EIGENEN PROJEKT. Architekten Entwickler Projektleiter ARCHITEKTURAKADEMIE SOFTWAREARCHITEKTUR HANDS-ON AM EIGENEN PROJEKT Architekten Entwickler Projektleiter SEMINARINHALTE» Umfassender Blick auf das Thema Softwarearchitektur» Praktiken der agilen und schlanken

Mehr

Flooring Spaces. Fallen Sie aus dem Rahmen Januar 2018 Hannover Germany domotex.de. The World of Flooring

Flooring Spaces. Fallen Sie aus dem Rahmen Januar 2018 Hannover Germany domotex.de. The World of Flooring Flooring Spaces Fallen Sie aus dem Rahmen 12. 15. Januar 2018 Hannover Germany domotex.de The World of Flooring UNIQUE YOUNIVERSE 2018 hat die DOMOTEX zum ersten Mal ein übergreifendes Leitthema: UNIQUE

Mehr

USER GROUP.»Energievertrieb & Marketing Österreich«4. Arbeitstreffen Wien, 21. und 22. November 2017

USER GROUP.»Energievertrieb & Marketing Österreich«4. Arbeitstreffen Wien, 21. und 22. November 2017 USER GROUP»Energievertrieb & Marketing Österreich«4. Arbeitstreffen Wien, 21. und 22. November 2017 DIE USER GROUP Mit User Groups für die E-Wirtschaft in Österreich ist es unser Anliegen, ein dauerhaftes,

Mehr

Räume. Gefühle. Geschichten.

Räume. Gefühle. Geschichten. 360 Raumgefühl AHA steht für höchste Qualität und wegweisendes Design, gepaart mit praller Leidenschaft für interessante Erlebniswelten. Immer Ihre Anforderungen im Blick, in einer Welt die sich schnell

Mehr

Jahre. Herbst 2013 SEMINARE

Jahre. Herbst 2013 SEMINARE 150 Jahre Herbst SEMINARE 150 Jahre NEU Info Seminar Balmain praktische Demonstration für Haarverlängerungen- und verdichtungen in vielen Formen und Varianten 18. November 29,00 / p.p. Balmain Hair Service

Mehr

Die individuelle Trauerrede - Grundkurs Praxisworkshop - Ausbildung zur Trauerrednerin, zum Trauerredner

Die individuelle Trauerrede - Grundkurs Praxisworkshop - Ausbildung zur Trauerrednerin, zum Trauerredner BESTATTER A K A D EMIE 2-Tages-Seminar Die individuelle Trauerrede - Grundkurs Praxisworkshop - Ausbildung zur Trauerrednerin, zum Trauerredner Kundenorientiertes Trauergespräch, optimale Vorbereitung,

Mehr

TOC - Engpasslösungen in der Produktion

TOC - Engpasslösungen in der Produktion Das Know-how. TOC - Engpasslösungen in der Produktion Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Lichtdesigner im Fokus: Peter List

Lichtdesigner im Fokus: Peter List Lichtdesigner im Fokus: Peter List Hamburg LED Linear sprach mit Peter List, Inhaber und Leiter des Büros list lichtdesign in Hamburg. Für das Projekt Baltic Haus wählte er Leuchten von LED Linear und

Mehr

Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)

Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P) Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P) Setzen Sie einen Qualitätsstandard - Zertifizieren Sie Ihre Qualität als Fach- und Führungskraft. S&P Zertifizierungen: Ihr Vorsprung in der Praxis! Das Zertifikat

Mehr

21./22. November 2018 Einladung zum Technologietag Fügetechnik

21./22. November 2018 Einladung zum Technologietag Fügetechnik 21./22. November 2018 Einladung zum Technologietag Fügetechnik Aluminium Innovative Lösungen in der Serienfertigung Technologietag Fügetechnik Fügetechnologien sind bei der Entwicklung und Fertigung von

Mehr

IT Security Day 2017,

IT Security Day 2017, IT Security Day 2017, 27.04.2017. Von der ISO 27001 über Hacking und Sicherheitskonzepte der großen Softwareanbieter. www.tuv.com/seminar-29349 IT Security Day 2017. IT-Security und Cloud-Experten geben

Mehr

Wunschbäder entwerfen für Profis November 2018

Wunschbäder entwerfen für Profis November 2018 Wunschbäder entwerfen für Profis Herzlich Willkommen! Wir freuen uns, Sie am 26.-28. November 2018 persönlich im Duravit Trainingscenter Meißen, zum Seminar Wunschbäder entwerfen für Profis begrüßen zu

Mehr

Professionelle Mediendidaktik und spannendes Methodentraining

Professionelle Mediendidaktik und spannendes Methodentraining P Performance excellence neuer workshop! Lernen. verbessern. aufsteigen. Professionelle Mediendidaktik und spannendes Methodentraining mediendidaktisches KnowHOW lebendiger vortragen das ziel Sie lernen,

Mehr

Fachgerechte Montage von Nagelplattenbinderkonstruktionen. Tragverhalten und Grundlagen des fachgerechten Montierens von Nagelplattenkonstruktionen

Fachgerechte Montage von Nagelplattenbinderkonstruktionen. Tragverhalten und Grundlagen des fachgerechten Montierens von Nagelplattenkonstruktionen Seminarankündigung G ütegemeinschaft Nagelplattenprodukte e.v. I nteressenverband N agelplatten e.v. D-73760 Ostfildern Hellmuth-Hirth-Str. 7 www.nagelplatten.de Stand: 19. Januar 2015 Dipl.-Ing. Ralf

Mehr

Burn-Out-Prophylaxe, Motoryacht in Holland

Burn-Out-Prophylaxe, Motoryacht in Holland Seminarbeschreibung Unser Trainings-Konzept Wir bieten seit vielen Jahren unterschiedlichste Trainings und Weiterbildungen rund um das Konfliktmanagement, Führungskräfteentwicklung, Führungskonzepte und

Mehr

StoDesign Forum Workshops. Akustik Funktionalität und Ästhetik Programm Mannheim

StoDesign Forum Workshops. Akustik Funktionalität und Ästhetik Programm Mannheim StoDesign Forum Workshops Akustik Funktionalität und Ästhetik Programm Mannheim Programm Dienstag, 25. April 2017 09.00 Uhr Treffpunkt im Individuelle Anreise nach Mannheim Speicher7 Hafen Hotel & Bar

Mehr

ERLEBEN SIE DAS REISS MOTIVATION PROFILE

ERLEBEN SIE DAS REISS MOTIVATION PROFILE TERMINE 2017/2018 November bis Februar ERLEBEN SIE DAS REISS MOTIVATION PROFILE... für Ihren Erfolg, für den Erfolg Ihres Teams, für den Erfolg Ihrer Organisation. AUSBILDUNG RMP KENNENLERNEN UMGANG MIT

Mehr

Care at home. TRACHEOSTOMIE FORTBILDUNGSANGEBOT 2016 Für alle, die es genauer wissen wollen

Care at home. TRACHEOSTOMIE FORTBILDUNGSANGEBOT 2016 Für alle, die es genauer wissen wollen Care at home TRACHEOSTOMIE FORTBILDUNGSANGEBOT 2016 Für alle, die es genauer wissen wollen Immer mehr Menschen mit einem Tracheostoma werden zuhause oder in einer Pflegeeinrichtung betreut. Um eine optimale

Mehr

Brainbirds Academy für die digitale Welt

Brainbirds Academy für die digitale Welt Erfolgreich arbeiten in der digitalen Welt. Training. Coaching. Workshops. Academy für die digitale Welt GmbH Luise-Ullrich-Straße 20 / Arnulfpark D-80636 München T: +49 / 89 / 99016784 F: +49 / 89 / 99016786

Mehr

Verhandlungen aus Vertriebssicht Verhandlungstraining

Verhandlungen aus Vertriebssicht Verhandlungstraining Seminar Verhandlungen aus Vertriebssicht Verhandlungstraining 26.06.2015 in München Seminarnummer 33015 31.08.2015 in Düsseldorf Seminarnummer 33115 21.09.2015 in München Seminarnummer 33515 Erfolgreiche

Mehr

FUNDRAISING-PREIS NETZWERK AUSTAUSCH DAUERBRENNER INSPIRATION

FUNDRAISING-PREIS NETZWERK AUSTAUSCH DAUERBRENNER INSPIRATION SEMINARE WORKSHOPS BIGSESSIONS KEYNOTES NETZWERK AUSTAUSCH FUNDRAISING-PREIS INSPIRATION DAUERBRENNER TRENDS VON MORGEN KNOW-HOW DISKUSSION U.V.M. 25 DEUTSCHER FUNDRAISING KONGRESS FÜR DIE KULTUR DES GEBENS

Mehr

Bossard Fachseminare 2015

Bossard Fachseminare 2015 07. 08. Oktober 2015 Bossard Fachseminare 2015 Mittwoch, 07. Oktober 2015 Donnerstag, 08. Oktober 2015 Mittwoch, 07. Oktober 2015 ab 08:30 Eintreffen der Teilnehmer / Begrüßungskaffee 09:00 Einleitung

Mehr

Liquidität hinauf, offene Posten herunter

Liquidität hinauf, offene Posten herunter Ihre Einladung zum Erfolgsseminar Liquidität hinauf, offene Posten herunter Ihr Impuls zum Erfolg! Kompetente und Kundenorientierte Mahngespräche am Telefon Sie erreichen sofortige Bezahlung. Sie erhöhen

Mehr

Einstieg in die FEM Präsenzseminar und e-learning Kurs

Einstieg in die FEM Präsenzseminar und e-learning Kurs Einstieg in die FEM Präsenzseminar und e-learning Kurs Einladung Ausbildung in zwei Stufen Kurze Produktzyklen, Variantenvielfalt und hohe Qualitätsanforderungen zwingen zu einer verbesserten Produktqualität.

Mehr

Seminare Alles, was Sie über Sicherheitsventile wissen sollten. The-Safety-Valve.com

Seminare Alles, was Sie über Sicherheitsventile wissen sollten. The-Safety-Valve.com Seminare 2018. Alles, was Sie über Sicherheitsventile wissen sollten. Organisatorische Informationen Anmeldung Bitte melden Sie sich schriftlich unter seminar@leser.com an. Auf unserer Webseite www.leser.com

Mehr

Seminar. Preismanagement und Preisstrategien

Seminar. Preismanagement und Preisstrategien Seminar Preismanagement und Preisstrategien 19.02. 20.12.2012 in München Seminarnummer 37012 25.02. 26.02.2013 in München Seminarnummer 37013 22.04. 23.04.2013 in Düsseldorf Seminarnummer 37113 17.07.

Mehr

der treffpunkt für branche & bauherren

der treffpunkt für branche & bauherren der treffpunkt für branche & bauherren FREITAG, 19.09.14 8 30 11 30 UHR THEMENFOKUS innenausbau, innenarchitektur & licht SAMSTAG, 20.09.14 10 00 18 00 UHR Presenting Partner FREITAG, 19.09.14 8 30 11

Mehr