Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ""

Transkript

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17 davon Förderung 80 % gemäß Zuwendungsbescheid ,00 S ,23 N ,69 S Baunebenkosten Honorar Planung, Vermessung, Gutachten, Gebühren gesamt ,54 S Baukosten gem. Baufachlicher Prüfung vom Bauabschnitt Parkplatz PKW 3. Bauabschnitt Parkplatz Busse, Vorplatz mit Informationen Parkplatz Lübben BA M Kostenzusammenstellung brutto

18

19 Stadt Lübben (Spreewald) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x x der/ des öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung Bildungsausschuss am: Finanzausschuss am: Bauausschuss am: Werksausschuss SEL am: x Hauptausschuss am: Stadtverordnetenversammlung am: 1. Lesung am: 2. Lesung am: Ortsvorsteher/ Ortsbeirat Fachbereich Sachgebiet: Bauwesen Tiefbau Aktenzeichen: Teilakte/Vorgang: Parkplatz am Burglehn 2. und 3. BA Vorlagen- Nr.: 2015/063 Datum: Beschlussgegenstand: Vergabe von Ingenieurleistungen für den Bau des Parkplatzes am Burglehn, 2. und 3. BA Beschlussvorschlag: Der Hauptausschuss der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Lübben (Spreewald) beschließt, die Planungsleistungen für den Bau des Parkplatzes am Burglehn - 2. und 3. BA -- auf der Fläche zwischen der Cottbusser Straße und dem bereits fertiggestellten 1.Bauabschnitt, seitlich begrenzt durch die beiden Straßen, Zufahrt zum Campingplatz und Burglehnstraße -- der Leistungsphasen 4 bis 7 sowie die örtliche Bauüberwachung an das Büro BW&P, Landschaftsarchitekten, Dorfstraße 6 in Netzeband, mit einer Summe von ,92 zu vergeben. Abstimmungsergebnis: (vom Stadtverordneten auszufüllen) einstimmig mehrheitlich zugestimmt abgelehnt zurückgezogen zurückverwiesen in den Ausschuss:

20 Begründung/ Rechtsgrundlagen: (Anlagen, Berechnungen, Skizzen etc. ggf. beifügen) Die Grundidee der Entwicklung des Parkplatzes Am Burglehn entstand bereits in den 90iger Jahren mit dem Erholungsortentwicklungskonzept der Stadt Lübben (Spreewald) und der Umgestaltung der Schlossinsel. Sie ist Teil des ebenfalls vom Büro BW&P entwickelten Gesamtkonzeptes Erweiterung Schlossinsel und entspricht darüber hinaus dem Parkraumkonzept der Stadt Lübben (Spreewald) aus dem Jahr Der erste von drei Bauabschnitten (BA) wurde bereits 2007 fertiggestellt. Die Planungsleistungen der Grundidee wie auch des 1.BA wurden vom Planungsbüro BW&P erbracht. Die Stadt Lübben (Spreewald) plant nun die Erweiterung, d. h., die Fertigstellung des Parkplatzes Am Burglehn mit dem 2. und 3. BA. Die Vorplanung wurde im Bauausschuss der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Lübben (Spreewald) am vorgestellt und mit einem positiven Votum versehen. Darauf aufbauend wurde ein Antrag auf Förderung der Baumaßnahme bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg, Programm Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur, gestellt. Mit der Erarbeitung der dazu notwendigen Unterlagen (Leistungsphasen 2/anteilig und 3) wurde das Büro BW&P, Herr Thelen mit Beschluss des Hauptausschusses der StVV der Stadt Lübben (Spreewald) im März 2015 beauftragt. In den letzten Wochen wurde die Förderfähigkeit der Baumaßnahme bestätigt und die baufachliche Prüfung vom Fördermittelgeber mit positivem Ergebnis abgeschlossen. Bei den Planungsleistungen ist die Förderfähigkeit gegeben (10 % der förderfähigen Baukosten). Dieser Beschluss dient der Beauftragung der noch ausstehenden Leistungsphasen 4 bis 7 bis zur Ausschreibung und Vergabe sowie der örtlichen Bauüberwachung. Das Honorarkostenangebot entspricht der geltenden HOAI vom 10. Juli 2013, 47 und 48 (Verkehrsanlagen). Das Objekt ist der Honorarzone IV zugeordnet, der Mindestsatz des Honorars wird vereinbart. Im Haushalt 2015 bzw. dem 1. Nachtrag sind die finanziellen Mittel eingestellt bzw. in den folgenden Jahren durch Verpflichtungsermächtigungen gesichert. Da das Büro BW&P die gestalterische Idee für das Gesamtvorhaben Parkplatz Am Burglehn entwickelt hat, den 1. BA geplant, die Leistungsphasen 2 und 3 für die weiteren BA in der gewohnt hohen gestalterischen und fachlichen Qualität erbracht hat und über gute Ortskenntnisse verfügt, sollen die nachfolgenden Leistungsphasen und die örtliche Bauüberwachung für den 2. und 3. BA an dieses Büro vergeben werden. Das Büro BW&P hat sich bisher bei allen Vorhaben, für die es beauftragt wurde, hinsichtlich Kompetenz und Zuverlässigkeit bewährt (Schlossinsel, Spreelagune).

21 Finanzielle Auswirkungen: 1. finanzwirksam x Auszahlung x laut Haushaltsplan 2015_ NT + x Es stehen noch Haushaltsmittel i.h.v.: ,56 unter Einzahlung laut Haushaltsplan 20 Die Einzahlung i.h.v.: Produkt: 2. ergebniswirksam Aufwand i.h.v.: Produkt: Produkt: Finanzsachkonto: Finanzsachkonto: Sachkonto: Untersachkonto: zur Verfügung. fließt der Buchungsstelle Untersachkonto: Die Maßnahme verursacht Folgekosten lt. Anlage zur Beschlussvorlage i.h.v.: einmalig monatlich jährlich Ertrag i.h.v.: Produkt: Sachkonto: 3. keine Auswirkungen Die Maßnahme hat keine finanziellen Auswirkungen. zu. Unterschriften: gez. i. V. Hamann Fachbereichsleiter/in gez. Kolan Bürgermeister

Stadt Lübben (Spreewald) /Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald) /Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald) /Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss Finanzausschuss Bauausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss Finanzausschuss Bauausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)

Stadt Lübben (Spreewald) Stadt Lübben (Spreewald) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss am: Finanzausschuss am: Bauausschuss am:

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des x Bildungsausschuss am: 11.04.2018 x Finanzausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)

Stadt Lübben (Spreewald) Stadt Lübben (Spreewald) Staatlich anerkannter Erholungsort S Beschlussvorlage für die X öffentliche Sitzung der/ des nicht öffentliche Sitzung X Bildungsausschuss am: 09.11.2015 X Finanzausschuss am:

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die X öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss Finanzausschuss X Bauausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)

Stadt Lübben (Spreewald) Stadt Lübben (Spreewald) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die X öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss am: Finanzausschuss am: Bauausschuss am:

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald) /Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald) /Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald) /Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss Finanzausschuss Bauausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die X öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss Finanzausschuss Bauausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)

Stadt Lübben (Spreewald) Stadt Lübben (Spreewald) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die X öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss nicht öffentliche Sitzung am: X Finanzausschuss am: 08.10.2013 X Bauausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald) Schlossumfeld NAGLER & PARTNER Architekten Stadtplaner DEGAT Planungsgesellschaft mbh. Entwurf

Stadt Lübben (Spreewald) Schlossumfeld NAGLER & PARTNER Architekten Stadtplaner DEGAT Planungsgesellschaft mbh. Entwurf mbh Entwurf Stadtverordnetenversammlung 28. Juli 2016 Ausgangssituation: Vorentwurf 2014/15 Grundsätze: - Vorbereich des Schlosses als befestigter Hof - Anforderungen an Barrierefreiheit und Nutzungen

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)

Stadt Lübben (Spreewald) Stadt Lübben (Spreewald) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss am: Finanzausschuss am: Bauausschuss am:

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)

Stadt Lübben (Spreewald) Stadt Lübben (Spreewald) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss Finanzausschuss Bauausschuss Werksausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)

Stadt Lübben (Spreewald) Stadt Lübben (Spreewald) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des x Bildungsausschuss 12.09.2016 Finanzausschuss x Bauausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)

Stadt Lübben (Spreewald) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss Finanzausschuss x Bauausschuss 13.06.2013 Hauptausschuss x Stadtverordnetenversammlung

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)

Stadt Lübben (Spreewald) Stadt Lübben (Spreewald) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des x Bildungsausschuss am:.0.0 Finanzausschuss am: Bauausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die X öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss Finanzausschuss X Bauausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss am: Finanzausschuss am: Bauausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des x Bildungsausschuss 12.06.2017 Finanzausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)

Stadt Lübben (Spreewald) Stadt Lübben (Spreewald) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss am: x Finanzausschuss am: 12.07.2016 Bauausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald) Ausbau Bahnhofstraße 2. Bauabschnitt 2. Teilabschnitt

Stadt Lübben (Spreewald) Ausbau Bahnhofstraße 2. Bauabschnitt 2. Teilabschnitt Ausbau Bahnhofstraße 2. Bauabschnitt 2. Teilabschnitt VOIGT INGENIEURE GmbH, 15926 Luckau, Am Damm 8 www.voigt-ingenieure.de 15. Dezember 2016 Auftraggeber Stadt Lübben (Spreewald) Aufgabenstellung Ausbau

Mehr

PARKPLATZ AM BURGLEHN 2. / 3. BA

PARKPLATZ AM BURGLEHN 2. / 3. BA PARKPLATZ AM BURGLEHN 2. / 3. BA 02.02.2016 BW&P Landschaftsarchitekten Markus Thelen Dorfstraße 6 16818 Netzeband Tel: 033 924 / 897-0 BESTAND BW&P Landschaftsarchitekten Markus Thelen Dorfstraße

Mehr

Es fällt ein Gesamthonorar von ca ,00 (einschl. 19% MwSt.) an.

Es fällt ein Gesamthonorar von ca ,00 (einschl. 19% MwSt.) an. Vorlage Stadtwerke 134/2016 Entwässerung Geschäftszeichen: FB 4/66/Andler 19.08.2016 Ältestenrat 12.09.2016 nicht öffentlich Kenntnisnahme Ausschuss für Technik und Umwelt 21.09.2016 öffentlich Beratung

Mehr

Strategie Lübben 2030

Strategie Lübben 2030 Strategie Lübben 2030 37. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung 23. November 2017 Agenda 1. Ein kurzer Blick auf den Prozess [wie das INSEK entstanden ist] 2. Veränderte Rahmenbedingungen [Wachstum,

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss am: x Finanzausschuss am: 09.05.2017

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des x Bildungsausschuss am: 13.03.2017 Finanzausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)

Stadt Lübben (Spreewald) Stadt Lübben (Spreewald) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des x Bildungsausschuss am: 11.11.2013 Finanzausschuss am: Bauausschuss

Mehr

einstimmig mehrheitlich zugestimmt abgelehnt zurückgezogen

einstimmig mehrheitlich zugestimmt abgelehnt zurückgezogen SEL Postfach 1551 o. 1561 15905 Lübben Beschlussvorlage für die X öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des X Werksausschusses am: 27.08.2015 Hauptausschuss am: Stadtverordnetenversammlung

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)

Stadt Lübben (Spreewald) Stadt Lübben (Spreewald) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die x öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des x Bildungsausschuss am: 10.03.2014 Finanzausschuss am: Bauausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)

Stadt Lübben (Spreewald) Stadt Lübben (Spreewald) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die X öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss am: Finanzausschuss am: Bauausschuss am:

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die X öffentliche Sitzung der/ des nicht öffentliche Sitzung X Finanzausschuss am: 06.02.2018 X Finanzausschuss

Mehr

TOP 9. Anlage 5 GEMEINDE BIRKENWERDER TOP 10. Der Bürgermeister Beschlussvorlage 951/2016 Öffentlichkeitsstatus: Einreicher / Antragsteller: bearbeitender Bereich: öffentlich Der Bürgermeister Bauen, Umwelt,

Mehr

ARCHITEKTENVERTRAG FÜR FREIANLAGEN

ARCHITEKTENVERTRAG FÜR FREIANLAGEN ARCHITEKTENVERTRAG FÜR FREIANLAGEN Zwischen dem Bauherrn: Stadt Burg, In der Alten Kaserne 2, 39288 Burg ggf. vertreten durch: den Bürgermeister, Herrn Rehbaum - nachfolgend Bauherr genannt - und dem Landschaftsarchitekten,

Mehr

Beschlussvorlage Nr.: 005/2014 Datum:

Beschlussvorlage Nr.: 005/2014 Datum: Stadt Schwentinental Die Bürgermeisterin Beratungsart: X öffentlich nicht öffentlich Beschlussvorlage Nr.: 005/2014 Datum: 17.01.2014 Beratungsfolge: Nr. - Stadtvertretung/ Fachausschuss Sitzungstag 1

Mehr

HIV-Was ING 1.1. HWS Boizenburg / Hafendeich Boizenburg. Land Mecklenburg-Vorpommern

HIV-Was ING 1.1. HWS Boizenburg / Hafendeich Boizenburg. Land Mecklenburg-Vorpommern HIV-Was ING 1.1 Projektbezeichnung HWS Boizenburg / Hafendeich Boizenburg Zwischen Land Mecklenburg-Vorpommern endvertreten durch den Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern Paulshöher

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die X öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des X Finanzausschuss am: 14.08.2018 Finanzausschuss

Mehr

Vorlage. öffentlich. nichtöffentlich Vorlage-Nr.: 328/12. Der Bürgermeister Fachbereich:

Vorlage. öffentlich. nichtöffentlich Vorlage-Nr.: 328/12. Der Bürgermeister Fachbereich: Vorlage Der Bürgermeister Fachbereich: zur Vorberatung an: öffentlich nichtöffentlich Vorlage-Nr.: 328/12 Hauptausschuss Finanzausschuss Stadtentwicklungs-, Bau- und Wirtschaftsausschuss Kultur-, Bildungs-

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die X öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des X Finanzausschuss am: 06.02.2018 X Finanzausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die X öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des X Finanzausschuss am: 14.08.2018 Finanzausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die X öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss am: X Finanzausschuss am: 12.09.2017

Mehr

Amt / Fachbereich / Betrieb (Geschäftszeichen) Datum Drucksachen-Nummer

Amt / Fachbereich / Betrieb (Geschäftszeichen) Datum Drucksachen-Nummer Der Bürgermeister Beschlussvorlage öffentlich Amt / Fachbereich / Betrieb (Geschäftszeichen) Datum Drucksachen-Nummer Zentrale Aufgaben - 12.11.2014 Fb 1/314/2014 Beratungsfolge voraussichtlicher Sitzungstermin

Mehr

Stadt Maintal. Az: 10.1/020-20/4.670 Beschlussvorlage FD Fachdienst Justitiariat Drucksachen Nr.: Datum: /2011

Stadt Maintal. Az: 10.1/020-20/4.670 Beschlussvorlage FD Fachdienst Justitiariat Drucksachen Nr.: Datum: /2011 Stadt Maintal TOP Az: 10.1/020-20/4.670 Beschlussvorlage FD Fachdienst Justitiariat Drucksachen Nr.: Datum: 26.10.2011 179/2011 Betreff: Satzung der Stadt Maintal für die städtischen Kindertagesbetreuungseinrichtungen

Mehr

Die Direktorin des Landschaftsverbandes Rheinland Vorlage-Nr. 14/387 öffentlich Datum: 05.03.2015 Dienststelle: Fachbereich 44 Bearbeitung: Fr. Toteva Schulausschuss Ausschuss für Inklusion Finanz- und

Mehr

Niederschrift über die öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

Niederschrift über die öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Niederschrift über die öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am Dienstag, 15.12.2015 im Sitzungssaal des Rathauses, Steinau an der Straße Beginn der Sitzung: Ende der Sitzung: 19:30 Uhr 22:21

Mehr

Auszug aus der Niederschrift

Auszug aus der Niederschrift Gemeinde Graben-Neudorf Auszug aus der Niederschrift über die en Verhandlungen des es am Montag, 12. Dezember 2016 Tagesordnung 1. Fragestunde 2. Haushaltssatzung und Haushaltsplan 2017 Beratung und Beschlussfassung

Mehr

Vorlage. öffentlich. nichtöffentlich Vorlage-Nr.: 420/13. Der Bürgermeister Fachbereich: 3

Vorlage. öffentlich. nichtöffentlich Vorlage-Nr.: 420/13. Der Bürgermeister Fachbereich: 3 Vorlage Der Bürgermeister Fachbereich: 3 Stadtentwicklung und Bauaufsicht zur Vorberatung an: öffentlich nichtöffentlich Vorlage-Nr.: 420/13 Hauptausschuss Finanzausschuss Stadtentwicklungs-, Bau- und

Mehr

öffentlich Betreff: Beschluss über die öffentliche Auslegung des Entwurfes der Klarstellungs- und Ergänzungssatzung für den Ortsteil Criewen

öffentlich Betreff: Beschluss über die öffentliche Auslegung des Entwurfes der Klarstellungs- und Ergänzungssatzung für den Ortsteil Criewen Vorlage Der Bürgermeister Fachbereich: 3 Stadtentwicklung und Bauaufsicht zur Vorberatung an: öffentlich nichtöffentlich Vorlage-Nr.: 349/13 Hauptausschuss Finanzausschuss Stadtentwicklungs-, Bau- und

Mehr

Herzlich willkommen zur 53. Stadtratssitzung am 31. Januar

Herzlich willkommen zur 53. Stadtratssitzung am 31. Januar Herzlich willkommen zur 53. Stadtratssitzung am 31. Januar 2019 TOP 1 Feststellung der ordentlichen Einberufung und Beschlussfähigkeit des Stadtrates TOP 2 Bestätigung der Tagesordnung TOP 3 Protokollkontrolle

Mehr

Wie rechnet der Architekt sein Honorar ab?

Wie rechnet der Architekt sein Honorar ab? Merkblatt Nr. 52 Wie rechnet der Architekt sein Honorar ab? Merkblatt für den Bauherrn Architektenkammer Körperschaft des Öffentlichen Rechts Danneckerstraße 54 70182 Stuttgart Telefon (07 11) 21 96-0

Mehr

Die Direktorin des Landschaftsverbandes Rheinland Vorlage-Nr. 14/1026 öffentlich Datum: 25.01.2016 Dienststelle: Fachbereich 53 Bearbeitung: Frau Höffgen Sozialausschuss Schulausschuss 15.02.2016 23.02.2016

Mehr

Stadt Bensheim. Planungen Bürgerhaus. Stand: März 2017

Stadt Bensheim. Planungen Bürgerhaus. Stand: März 2017 Stadt Bensheim Planungen Bürgerhaus Stand: März 2017 Überblick Ausgangssituation Ursprüngliche Kostenberechnungen Gegenüberstellung alte und neue Kostenberechnung Erläuterungen zur Gegenüberstellung der

Mehr

abgelehnt zugestimmt Änderungen s. Anlage Nr.

abgelehnt zugestimmt Änderungen s. Anlage Nr. Vorlage-Nr. 1506/2011 Der Oberbürgermeister Dezernat, Dienststelle VII/VII/2 Beschlussvorlage Freigabedatum 02.05.2011 zur Behandlung in öffentlicher Sitzung Betreff Sanierung Römisch-Germanisches Museum

Mehr

Planfeststellungsverfahren für eine Querung der Anlagen der DB-AG für Fahrzeuge, Fußgänger und Radfahrer im Verlauf der Neustädter Straße

Planfeststellungsverfahren für eine Querung der Anlagen der DB-AG für Fahrzeuge, Fußgänger und Radfahrer im Verlauf der Neustädter Straße Beschlussvorlage VSTV 2009/553 der Stadt Ludwigslust Planfeststellungsverfahren für eine Querung der Anlagen der DB-AG für Fahrzeuge, Fußgänger und Radfahrer im Verlauf der Neustädter Straße Einbringer

Mehr

Es kommt folgende Tagesordnung zur Beratung und wird vorab zur Abstimmung gebracht:

Es kommt folgende Tagesordnung zur Beratung und wird vorab zur Abstimmung gebracht: Seite 1 26. Sitzung des Hauptausschusses am 19.04.2012 Zu TOP 01.3.: Abstimmung über die Tagesordnung des öffentlichen Teils der Sitzung Es kommt folgende Tagesordnung zur Beratung und wird vorab zur Abstimmung

Mehr

einstimmig mehrheitlich zugestimmt abgelehnt zurückgezogen

einstimmig mehrheitlich zugestimmt abgelehnt zurückgezogen Eigenbetrieb der Stadt Lübben (Spreewald) SEL Postfach 1551 o. 1561 15905 Lübben Beschlussvorlage für die X öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des X Werksausschusses am: 05.09.2017 Hauptausschuss

Mehr

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Staatlich anerkannter Erholungsort Beschlussvorlage für die X öffentliche Sitzung nicht öffentliche Sitzung der/ des Bildungsausschuss am: X Finanzausschuss am: 11.04.2017

Mehr

Herzlich willkommen zur 47. Stadtratssitzung am 23. August

Herzlich willkommen zur 47. Stadtratssitzung am 23. August Herzlich willkommen zur 47. Stadtratssitzung am 23. August 2018 TOP 1 Feststellung der ordentlichen Einberufung und Beschlussfähigkeit des Stadtrates TOP 2 Bestätigung der Tagesordnung TOP 3 Protokollkontrolle

Mehr

Öffentliche Informationen

Öffentliche Informationen Öffentliche Informationen aus der Sitzung des Marktgemeinderates Bad Bocklet am 06.03.2017 um 19.00 Uhr in Bad Bocklet Bauantrag Balkonanbau und Ausbau des Dachgeschosses über der Garage auf dem Grundstück

Mehr

2. Erweiterung der Friedrich-Ebert-Schule; hier: Beauftragung diverser Nachträge; Beschluss

2. Erweiterung der Friedrich-Ebert-Schule; hier: Beauftragung diverser Nachträge; Beschluss 2. Erweiterung der Friedrich-Ebert-Schule; hier: Beauftragung diverser Nachträge; Beschluss Sachverhalt: Der Erweiterungsbau der Friedrich-Ebert-Schule ist inzwischen in der Ausbauphase. Zwischenzeitlich

Mehr

LANDKREIS MECKLENBURGISCHE SEENPLATTE -Der Landrat-

LANDKREIS MECKLENBURGISCHE SEENPLATTE -Der Landrat- LANDKREIS MECKLENBURGISCHE SEENPLATTE -Der Landrat- im KTB angenommen am: 05.10.2017 Vorlage-Nr.: JHA II/10/2017 Datum: 22.09.2017 Zuständiges Amt: Ersteller/in: Jugendamt Frau Zörner öffentlich X nicht

Mehr

Gemeinde Dörentrup ENERGETISCHE ERTÜCHTIGUNG UND BARRIEREFREIER UMBAU DER MEHRZWECKHALLE DÖRENTRUP-ZENTRUM. Angebotsabfrage Objektplanung für LPH 3-9

Gemeinde Dörentrup ENERGETISCHE ERTÜCHTIGUNG UND BARRIEREFREIER UMBAU DER MEHRZWECKHALLE DÖRENTRUP-ZENTRUM. Angebotsabfrage Objektplanung für LPH 3-9 Gemeinde Dörentrup ENERGETISCHE ERTÜCHTIGUNG UND BARRIEREFREIER UMBAU DER MEHRZWECKHALLE DÖRENTRUP-ZENTRUM Angebotsabfrage Objektplanung für LPH 3-9 Stand: 05.10.2017 1. VORBEMERKUNGEN UND BESTANDSSITUATION

Mehr

Hansestadt Salzwedel Ausschuss für Finanzen, Vergaben und Wirtschaftsförderung

Hansestadt Salzwedel Ausschuss für Finanzen, Vergaben und Wirtschaftsförderung Hansestadt Salzwedel 14.11.2017 Ausschuss für Finanzen, Vergaben und Wirtschaftsförderung An die Mitglieder des Ausschusses EINLADUNG Im Einvernehmen mit der Bürgermeisterin lade ich Sie hiermit zur 18.

Mehr

Die neue Honorarordnung für Architekten- und Ingenieurleistungen

Die neue Honorarordnung für Architekten- und Ingenieurleistungen Die neue Honorarordnung für Architekten- und Ingenieurleistungen Bearbeitet von Manfred von Bentheim 1. Auflage 0. CD-ROM. Mit Handbuch. Kunststoffordner ISBN 978 3 86586 213 6 Format (B x L): 20,3 x 22,8

Mehr

Gemeinderatsvorlage Nr. 52/2008

Gemeinderatsvorlage Nr. 52/2008 Fachbereich: Umwelt und Technik Gemeinderatsvorlage Nr. 52/2008 Beschluss Vorlage an GR VA AUT öffentlich nichtöffentlich Sitzung am 13.03.2008 Vorberatung ja nein OR Beirat VA AUT öffentlich nichtöffentlich

Mehr

Beschlussvorlage Nr.: 024/2013 Datum:

Beschlussvorlage Nr.: 024/2013 Datum: Stadt Schwentinental Die Bürgermeisterin Beratungsart: x öffentlich nicht öffentlich Beschlussvorlage Nr.: 024/2013 Datum: 11.02.2013 Beratungsfolge: Nr. - Stadtvertretung/ Fachausschuss Sitzungstag 1

Mehr

Gemeinde Kalefeld - Der Bürgermeister -

Gemeinde Kalefeld - Der Bürgermeister - Gemeinde Kalefeld - Der Bürgermeister - 1. Ergänzungs- Beschlussvorlage öffentlich nichtöffentlich Fachbereich/Sachbearbeiter Datum Aktenzeichen Drucksache Nr. II Bauamt 22.06.2017 II/0 055/2017 Beratungsfolge

Mehr

Niederschrift über die öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

Niederschrift über die öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Niederschrift über die öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am Dienstag, 18.11.2014 im Sitzungssaal des Rathauses, Steinau an der Straße Sitzungsbeginn: Sitzungsende: 19:30 Uhr 22:39 Uhr

Mehr

Mecklenburg-Vorpommern Paulshöher Weg Schwerin

Mecklenburg-Vorpommern Paulshöher Weg Schwerin INGENIEURVERTRAG Zwischen endvertreten durch dieser vertreten durch diese vertreten durch Land Mecklenburg-Vorpommern den Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern Paulshöher Weg 1

Mehr

öffentlich Erwerb eines Kommanditanteiles durch die Kommunale Energiegesellschaft Ostbrandenburg mbh (KEG)

öffentlich Erwerb eines Kommanditanteiles durch die Kommunale Energiegesellschaft Ostbrandenburg mbh (KEG) Vorlage Der Bürgermeister Fachbereich: zur Vorberatung an: öffentlich nichtöffentlich Vorlage-Nr.: 358/13 Hauptausschuss Finanzausschuss Stadtentwicklungs-, Bau- und Wirtschaftsausschuss Kultur-, Bildungs-

Mehr

P R O J E K T D A T E N

P R O J E K T D A T E N Blatt 1 von 5 P R O J E K T D A T E N Bauvorhaben : Inhaltsverzeichnis : Sanierungsprogramm Westpark Blatt 1 Deckblatt Restlicher 1. Bauabschnitt Blatt 2 Allgemeine Daten im 7. Stadtbezirk Sendling-Westpark

Mehr

N öffentlich. Personalrat IHauptausschuss N Stadtverordnetenversammlung

N öffentlich. Personalrat IHauptausschuss N Stadtverordnetenversammlung Vorlage Der Bürgermeister Fachbereich: Datum: 11. Dezember 2003 zur Vorberatung an: zur Unterrichtung an: zum Beschluss an: N öffentlich nichtöffentlich Vorlage-Nr.: N Hauptausschuss N Finanzausschuss

Mehr

Amtsblatt. für die Stadt Ludwigsfelde. 16. Jahrgang 11. September 2007 Nr.: 37 Seite 1

Amtsblatt. für die Stadt Ludwigsfelde. 16. Jahrgang 11. September 2007 Nr.: 37 Seite 1 Amtsblatt für die Stadt Ludwigsfelde 16. Jahrgang 11. September 2007 Nr.: 37 Seite 1 AMTSBLATT für die Stadt Ludwigsfelde 11. September 2007 Nr.: 37 Seite 2 Inhaltsverzeichnis Seite 1. 2. 3. 4. 5. 6. Beschlüsse

Mehr

Hauptausschuss der Stadt Gütersloh - Die Vorsitzende -

Hauptausschuss der Stadt Gütersloh - Die Vorsitzende - Hauptausschuss der Stadt Gütersloh - Die Vorsitzende - Damen und Herren Mitglieder des Hauptausschusses Öffentliche Einladung der Stadt Gütersloh Gütersloh, den 29.05.2013 Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Die Direktorin des Landschaftsverbandes Rheinland Vorlage-Nr. 14/2763 öffentlich Datum: 20.06.2018 Dienststelle: Fachbereich 52 Bearbeitung: Frau Rhiem Schulausschuss Landschaftsausschuss 22.06.2018 09.07.2018

Mehr

öffentlich Bestätigung des Jahresabschlusses zum der Uckermärkischen Bühnen Schwedt als Eigenbetrieb der Stadt Schwedt/Oder

öffentlich Bestätigung des Jahresabschlusses zum der Uckermärkischen Bühnen Schwedt als Eigenbetrieb der Stadt Schwedt/Oder Vorlage Der Bürgermeister Fachbereich: ubs zur Vorberatung an: öffentlich nichtöffentlich Vorlage-Nr.: 46/14 Hauptausschuss Finanzausschuss Stadtentwicklungs-, Bau- und Wirtschaftsausschuss Kultur-, Bildungs-

Mehr

Schulverband Ratzeburg Ratzeburg,

Schulverband Ratzeburg Ratzeburg, Schulverband Ratzeburg Ratzeburg, 19.05.2011 - Sonderausschuss Gemeinschaftsschule - Hiermit werden Sie zur 10. öffentlichen Sitzung des Sonderausschusses Gemeinschaftsschule am Dienstag, 31.05.2011, 18:15

Mehr

Herzlich willkommen zur 45. Stadtratssitzung

Herzlich willkommen zur 45. Stadtratssitzung Herzlich willkommen zur 45. Stadtratssitzung 1. Feststellung der ordentlichen Einberufung und Beschlussfähigkeit des Stadtrates 2. Bestätigung der Tagesordnung 3. Protokollkontrolle SR-Sitzung vom 19.04.2018

Mehr

Tel.: (9139) App

Tel.: (9139) App Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt VD Berlin, den 7. Dezember 2016 Tel.: 90 139 (9139) App. 3170 E-Mail: gerhard.lutz@senstadtum.berlin.de 0007 A An den Vorsitzenden des Hauptausschusses

Mehr

öffentlich Satzung zur Änderung der Satzung zur Erhaltung, Pflege und zum Schutz von Bäumen in der Stadt Schwedt/Oder (Baumschutzsatzung) 1.

öffentlich Satzung zur Änderung der Satzung zur Erhaltung, Pflege und zum Schutz von Bäumen in der Stadt Schwedt/Oder (Baumschutzsatzung) 1. Vorlage Der Bürgermeister Fachbereich: 4, Hoch- und Tiefbau, Stadt- und Ortsteilpflege zur Vorberatung an: öffentlich nichtöffentlich Vorlage-Nr.: 266/17 Hauptausschuss Finanz- und Rechnungsprüfungsausschuss

Mehr

Kommunales Vertragsmuster. Ingenieurvertrag - Tragwerksplanung -

Kommunales Vertragsmuster. Ingenieurvertrag - Tragwerksplanung - Bezeichnung/ProjektNr.: Vertragsgegenstand: AnneFrankGymnasiuam Erding Erweiterung Schulgebäude 3fachTurnhalle Kommunales Vertragsmuster Ingenieurvertrag Tragwerksplanung Inhaltsverzeichnis: Ingenieurvertrag

Mehr

Beschlussvorlage an die Stadtverordnetenversammlung

Beschlussvorlage an die Stadtverordnetenversammlung Stadt Brandenburg an der Havel Die Oberbürgermeisterin Vorlagen Nr.: 375/2011 FB VI/60 FG Stadtentwicklung Datum: Fachbereich u. Dienststelle zur Behandlung in öffentlicher Sitzung Beschlussvorlage an

Mehr

Vorlage zur Sitzung

Vorlage zur Sitzung Stadt Stutensee Vorlage zur Sitzung Ausschuss für Umwelt 13.06.2016 TOP 1 nö Vorl. 044-08-0.V2016 und Technik Beratungsfolge: Gemeinderat 27.06.2016 TOP 4 ö Betreff: Hallenbäder Stutensee Neubau Stutensee-Bad

Mehr

Nachweis der Eignung des Bewerbers gemäß 45 und 46 VgV Änderungen und Erweiterungen in den vorgegebenen Texten sind nicht zulässig!

Nachweis der Eignung des Bewerbers gemäß 45 und 46 VgV Änderungen und Erweiterungen in den vorgegebenen Texten sind nicht zulässig! Nachweis der Eignung des Bewerbers gemäß 45 und 46 VgV Änderungen und Erweiterungen in den vorgegebenen Texten sind nicht zulässig! Der Eignungsnachweis ist vom Bewerber auszufüllen bzw. zu erbringen.

Mehr

Sitzung des Rates der Wallfahrtsstadt Werl Nr. 9/2016 vom

Sitzung des Rates der Wallfahrtsstadt Werl Nr. 9/2016 vom Sitzung des Rates der Wallfahrtsstadt Werl Nr. 9/2016 vom 14.12.2016 I. Öffentliche Sitzung Tagesordnung: TOP Vorlage Tagesordnungspunkt Nr. Nr. 1 Feststellung der fristgerechten und ordnungsgemäßen Einladung

Mehr

für die Stadt Brandenburg an der Havel

für die Stadt Brandenburg an der Havel Amtsblatt für die Stadt 28. Jahrgang, 21.11.2018 Nr. 20 Inhalt Seite Amtlicher Teil Einladung zur 9. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt 1 im Jahre 2018 am Mittwoch, dem 28.11.2018 Nichtamtlicher

Mehr

B e s c h l u s s p r o t o k o l l

B e s c h l u s s p r o t o k o l l B e s c h l u s s p r o t o k o l l der 22. öffentlichen Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Ortenberg am Dienstag, den 17.03.2009, um 20:00 Uhr, Bürgerhaus Ortenberg T a g e s o r d n u

Mehr

Beschlussvorlage. Beschlussvorschlag einschl. Deckungsvorschlag, Alternative. Ausschuss für Umwelt und Grün

Beschlussvorlage. Beschlussvorschlag einschl. Deckungsvorschlag, Alternative. Ausschuss für Umwelt und Grün Vorlage-Nr. 0592/2010 Der Oberbürgermeister Dezernat, Dienststelle VI/67/671 Beschlussvorlage Freigabedatum 08.03.2010 zur Behandlung in öffentlicher Sitzung Betreff IMPULS:GRÜNGÜRTEL:KÖLN ERKUNDUNGSPHASE

Mehr

25. Jahrgang 12. Januar 2016 Nr.: 01 Seite 1. Inhaltsverzeichnis

25. Jahrgang 12. Januar 2016 Nr.: 01 Seite 1. Inhaltsverzeichnis Amtsblatt für die Stadt Ludwigsfelde 25. Jahrgang 12. Januar 2016 Nr.: 01 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Seite 1. der Beschlüsse der nichtöffentlichen Sitzung des Hauptausschusses der Stadtverordnetenversammlung

Mehr

1 Anwendungsbereich 1 Anwendungsbereich. 2 Leistungen 3 Leistungen und Leistungsbilder. 3 Begriffsbestimmungen 2 Begriffsbestimmungen

1 Anwendungsbereich 1 Anwendungsbereich. 2 Leistungen 3 Leistungen und Leistungsbilder. 3 Begriffsbestimmungen 2 Begriffsbestimmungen Wo steht was? Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) - Fassung 2002 - Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI) - Fassung 2009-1 Anwendungsbereich 1 Anwendungsbereich

Mehr

Vorlagen-Nr. 105/2016 öffentlich für die Sitzung des Gremiums Gemeinderat am 03.05.2016

Vorlagen-Nr. 105/2016 öffentlich für die Sitzung des Gremiums Gemeinderat am 03.05.2016 STADT EPPINGEN Vorlagen-Nr. 105/2016 öffentlich für die Sitzung des Gremiums Gemeinderat am 03.05.2016 Kreisverkehrsplatz K 2054 / L 592 in Richen Hier: Bau- und Finanzierungsbeschlüsse Antrag: 1. Der

Mehr

Bürgermeisteramt Mudau Neckar-Odenwald-Kreis

Bürgermeisteramt Mudau Neckar-Odenwald-Kreis Bürgermeisteramt Mudau Neckar-Odenwald-Kreis PRESSE Sachgebiet: Durchwahl: Aktenzeichen: Hauptamt Frau Blatz 06284/78-34 Mudau, den 08.01.2014 E-Mail: Angelika.Blatz@mudau.de Gemeinderatssitzung Sehr geehrte

Mehr

Sitzungstermin Sitzungsbeginn. 18:00 Uhr

Sitzungstermin Sitzungsbeginn. 18:00 Uhr STADT WETTER (RUHR) EINLADUNG Zur Gremium 3. Sitzung des Sport- und Freizeitausschusses 2018 Sitzungsort Vereinsheim des SuS Volmarstein 12/26 e.v. Köhlerwaldstr. 8, 58300 Wetter (Ruhr) Sitzungstermin

Mehr

Leseprobe zum Download

Leseprobe zum Download Leseprobe zum Download Eisenhans / fotolia.com Sven Vietense / fotlia.com Picture-Factory / fotolia.com Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, tagtäglich müssen Sie wichtige Entscheidungen

Mehr

Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung Öffentliche Bekanntmachung Die 24/II. Sitzung des Kreisausschusses des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte findet statt am Dienstag, 16. Oktober 2018, um 16:00 Uhr im Sitzungssaal (4.065) Platanenstraße

Mehr

I n g e n i e u r v e r t r a g

I n g e n i e u r v e r t r a g 1 I n g e n i e u r v e r t r a g Vorhaben: Abschluss und Rekultivierung der Deponie Lohe in Reinsdorf Ingenieurleistungen nach HOAI Leistungsphase 5-9 Zwischen der Entsorgungsgesellschaft Zwickauer Land

Mehr

Stadt Paderborn Sitzungsvorlage-Nr. 0010/11

Stadt Paderborn Sitzungsvorlage-Nr. 0010/11 Stadt Paderborn Sitzungsvorlage-Nr. 0010/11 öffentlich Fachamt: Zentrale Vergabestelle/Referat für Städtebauförderung Datum: 13.01.2011 Ausschuss für Bauen, Planen und Umwelt 27.01.2011 Tagesordnungspunkt:

Mehr

Fachbereich Bildung, Soziales, Jugend, Sport und Kultur. Beratungsfolge Beratungstermine Zuständigkeit Kultur- und Sportausschuss

Fachbereich Bildung, Soziales, Jugend, Sport und Kultur. Beratungsfolge Beratungstermine Zuständigkeit Kultur- und Sportausschuss Stadt Voerde (Niederrhein) Der Bürgermeister Drucksache Nr.: 374 Vorstandsbereich I Verfasser Herr Schlotzhauer Fachbereich Bildung, Soziales, Jugend, Sport und Kultur Öffentliche Sitzung Datum 01.02.2016

Mehr

Verantwortliches Dezernat III. Vorlage Nr.: 189/2008 öffentlich FBL: Herr Mießeler

Verantwortliches Dezernat III. Vorlage Nr.: 189/2008 öffentlich FBL: Herr Mießeler Stadt Bergheim Die Bürgermeisterin Verantwortliches Dezernat III Vorlage Nr.: 189/2008 öffentlich FBL: Herr Mießeler Mitzeichnungen Beschl.-K. Nachhaltigkeit AbtL: Herr Heidemann Verfasser/in: Herr Dieckmann

Mehr

HOAI Kurzüberblick zum Architektenhonorarrecht. Darstellung der wesentlichen Änderungen durch die HOAI 2013

HOAI Kurzüberblick zum Architektenhonorarrecht. Darstellung der wesentlichen Änderungen durch die HOAI 2013 HOAI 2013 Kurzüberblick zum Architektenhonorarrecht Darstellung der wesentlichen Änderungen durch die HOAI 2013 Regelungsinhalt der HOAI Preisrecht / Honorarrecht Keine Regelung der Architektenleistung

Mehr

Abteilung integrierte ländliche Entwicklung - Bewilligungsbehörde -

Abteilung integrierte ländliche Entwicklung - Bewilligungsbehörde - Abteilung integrierte ländliche Entwicklung - Bewilligungsbehörde - Ludwigslust, den 10.05.2017 Maßnahmen der ländlichen Entwicklung werden In Mecklenburg-Vorpommern mit Mitteln der Europäischen Union

Mehr