HANDBUCH WEBRADIO. W-P CMS Portal V2 [4in1] ADM24 GbR Th. Reuther - D. Kahl Friedrich-Franz-Str Berlin

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "HANDBUCH WEBRADIO. W-P CMS Portal V2 [4in1] ADM24 GbR Th. Reuther - D. Kahl Friedrich-Franz-Str. 35 12103 Berlin"

Transkript

1 HANDBUCH W-P CMS Portal V2 [4in1] WEBRADIO ADM24 GbR Th. Reuther - D. Kahl Friedrich-Franz-Str Berlin Telefon: +49 (1805) * Fax: +49 (1805) * * 0,14 Euro pro Minute aus dem Festnetz, maximal 0,42 Euro pro Minute im Mobilnetz Allgemeine Supportmail: Seite

2 Inhaltsverzeichnis Gesamtübersicht W-P CMS Portal V2 [4in1] WebRadio Inhaltsverzeichnis 2 Über uns... 3 Gesamtübersicht WebRadio 4 WebRadio Strukturplan 5 Auswahl Shoutcast Songliste 6 Auswahl Teststream Shoutcast. 7 Hauptstream Shoutcast 8 Auswahlfenster Teststream Flatcast. 10 Ansicht Flatcast Streameinstellung Hauptstream. 11 Flatcast Streambox im Header anpassen. 12 Flatcast Presets anlegen und verwalten. 13 Alle Einstellmöglichkeiten für den Flatcast Chat. 14 Hauptstream Icecast 16 Einstellungen der Shoutcast Songliste 17 Songliste Box anlegen. 19 Einrichten des Sendeplan - Top 5 in der Box sowie in der Startseite. 20 Sende Vorschau Box anlegen. 23 Thema der Sendung ( Genre Button ) 24 Sendeplan Grundeinstellungen 25 Thema der Sendung Text: 27 Sendezeitraum Verwaltung. 27 Sendungen bearbeiten: 29 Sendezeiten anlegen: 30 DJ / MODI Übergabebox 32 DJ Ticker Box ( Teambilder ) 33 Sendezeiten per Mail versenden 34 DJ s bearbeiten 35 DJ / Modi anlegen 36 Player Button ( Icons ) anlegen. 37 Stream Einstellungen: 38 Streambox Rubriken erstellen 39 Streambox Generator Rubriken bearbeiten 40 Streamboxen bearbeiten. 41 Eine Streamboxen anlegen: 44 Streambox Nutzer 45 Shoutcast Server von WEB-PHP aktivieren: 46 Wunschbox Einstellungen 48 Wunschbox Verwaltung 51 W-P Chat Grundeinstellungen. 53 DJ / MODI Chat Style 55 Style Einstellungen vornehmen für den Chatraum. 56 Chat Style Auswahl 57 Chat User bannen 58 Jetzt noch ein Paar Tipps und Tricks! 59 Ihre Notitzen 60 Seite 2

3 Über uns... ADM24 GbR Th. Reuther - D. Kahl Friedrich-Franz-Str Berlin Telefon: +49 (1805) * Fax: +49 (1805) * * 0,14 Euro pro Minute aus dem Festnetz, maximal 0,42 Euro pro Minute im Mobilnetz Allgemeine Supportmail: Verwaltungszentrale ist auf Zwei stilistisch anders aufgebaute Webseiten www. adm24.de sowie dienen zur besseren Erreichbarkeit. Entwicklung: Idee & Entwicklung: D. Kahl, M.-E. Domeyer und Th. Reuther Technik: D. Kahl und M. Schaefer Grafik & Layout: M.- E. Domeyer Copyright : Web - PHP Home: Presse Informationen: Handbuch Version: W-P CMS Portal V Handbuch Autor : Michael-E. Domeyer Seite 3

4 Gesamtübersicht WebRadio Kicken Sie auf den Radio Button und es erscheinen die Webradio Einstellung. Nun finden Sie alle Einstellmöglichkeiten für den Radiobetrieb. Auf der nächsten Seite können Sie den Strukturaufbau für die Webradioeinstellugen sehen. Seite 4

5 WebRadio Strukturplan Seite 5

6 Auswahl Shoutcast Songliste Hier können Sie alle Einstellungen für die Shoutcast Songliste vornehmen. z.b. Überschrift, Refesh, Anzahl der zulezt gespielten Lieder, automatischer Wortumbruch, Ansicht der gespielten Lieder in der Übersicht mit Hits, Titel und Datum. Seite 6

7 Auswahl Teststream Shoutcast. Hier findet die Einrichtung des Shoutcast Teststreams statt. An dieser Stelle können Sie auch die Grafiken austauschen für Frei und Besetzt Tragen Sie Ihre Streamdaten ein und fertig. Richten Sie die Box unter Box anlegen ein, als Standart Box. Name: ( Test Stream Shoutcast ) Ansicht auf der Webseite. Seite

8 Hauptstream Shoutcast Geben Sie die Position ein, an welcher Stelle der Player ( Streambox ) im Header erscheinen soll. Der Haken kann rein oder raus genommen werden, um die Streambox an oder aus zu schalten. An dieser Stelle wird der AIM für den Auto DJ ausgelesen. Nehmen Sie den Haken raus, so wird der DJ aus dem Sendeplan ausgelesen. Schalten Sie an dieser Stelle die Songliste an oder aus, sowie alle Funktionen für die Streambox in der Seitenansicht. Wählen Sie die Standartbox aus DJ Online Shoutcast unter Boxen anlegen. Seite 8

9 Hier tragen Sie Ihre Shotcast Haupstreamdaten ein, die Sie von Ihrem Streamanbieter bekommen haben. An dieser Stelle können Sie automatisch mit Zeit und Datum auf einen bestimmten Stream wechseln. Mit dem Haken aktivieren Sie die Funktion. Richten Sie an dieser Stelle Ihre Streambox für den Header ein: Grafikgröße, Grafiken, Hintergrundfarbe, Playerposition. Schalten Sie hier die Funktion frei, für die Hörermanipulation. Sie können hier mehr Hörer simulieren, als wirklich auf dem Stream sind. Richten Sie hier alle Angaben für die Streambox im Header ein: Position, Schriftfarbe,Textgröße u.s.w. Seite 9

10 Auswahlfenster Teststream Flatcast. Richten Sie Ihre Teststreamdaten hier ein ( Flatcast SID Nummer ). Diese Daten finden Sie in der Sendezentrale von Flatcast.de oder.com Streamdaten ( SID ) auslesen: Gehen Sie dazu auf oder com. Logen Sie sich ein und klicken dann auf Meine Sendezentrale. Unten links können Sie dann ihre Stream SID auslesen. Sie möchten die besetzt und frei Button tauschen! Fertigen Sie sich Grafiken in der Größe von 150x150 pixel an und laden sie an dieser Stelle hoch. Sie können folgende Formate nutzen: GIF - PNG - JPG Seite 10

11 Flatcast Teststream-Box auf der Webseite sichtbar machen. Richten Sie eine Standart Box ein mit dem Namen: Test Stream Flatcast. Webseiten Ansicht. Ansicht Flatcast Streameinstellung Hauptstream. Mit dem Aktivieren des Hakens wird die Streambox im Header angezeigt. ACHTUNG: Achten Sie darauf, dass bei Icecast und Shoutcast im Hauptstream die Haken an der Stelle aus sind. Tragen Sie hier die Koordinaten der Streambox ein. mit +/- können sich nach oben oder unten sowie nach links und rechts. Seite 11

12 Tragen Sie nun Ihre Streamdaten von Flatcast hier ein ( SID Nummer ) Sollten Sie den Streamrahmen aus dem CMS nutzen, brauchen Sie unten nichts einzugeben, das System verwaltet alles von selbst. Sie möchten einen eigenen Streamrahmen nutzen, geben sie den Direktlink an. z.b. An dieser Stelle können Sie automatisch mit Zeit und Datum auf einen bestimmten Stream wechseln. Mit dem Haken aktivieren Sie diese Funktion. Diese Funktion ist dafür gedacht, dass Sie ganz automatisch eine Streamschaltung nutzen können z.b. mit einem anderem Radio oder zu einer Gemeinschaft Streamplattform, die sich am Wochenende treffen. Geben Sie hierzu einfach den Start und das Ende der Streamzeit ein und fügen Sie die Flatcast SID ein. Flatcast Streambox im Header anpassen. Streamboxen im Header können ganz bequem ausgetauscht werden. Muster Bilder: Fertigen Sie sich Grafiken in einer Größe Ihrer Wahl und geben die Grafik-Werte in der ersten Reihe ein. z.b. 225 pixel Breit und 100 pixel Hoch. Bauen Sie 3 Grafiken: 1. Online = ( DER STREAM IST ONLINE ) 2. Offline = ( DER STREAM IST OFFLINE ) 3.Error oder Serverdown. = ( DER STREAM IST DOWN) Nun laden Sie alle drei Grafiken hoch und fertig sind Sie. Seite 12

13 Flatcast Presets anlegen und verwalten. An dieser Stelle laden Sie Ihre Flatcast Presets ( HG s, Chathintergründe ) hoch. Wir empfehlen Presets in der Größe 800 x 600 Pixel zu bauen. Hier zu ist erforderlich, das Sie Ihren Modis / DJs die Benutzergruppenrechte zuweisen. Diese finden Sie unter: admin.php?action=mitglieder_member&aus=1&gruppen=1 Laden Sie nun Ihre fertig gestellten Presets auf Ihre Webseite. Flatcast Presets hochladen: Bestimmen Sie für wen das Preset sein soll. z.b. Preset für alle oder wählen Sie eine bestimmte Person mit dem Sprungmenü aus. Sie können die Presets auch löschen, in dem Sie ein Haken bei löschen reinsetzen und auf speicher drücken. Die Zuordnung kann auch im Sprungmenü geändert werden. Drücken Sie auf Select All, makieren Sie Ihren Link zu den Preset, den Sie bei Flatcast einfach eintragen. Gehen Sie nun auf de in Ihre Sendezentrale und starten Sie Ihren Stream und nutzen Sie das Design-Tool. Seite 13

14 Alle Einstellmöglichkeiten für den Flatcast Chat. Stellen Sie Ihre Chatfenstergröße ein. z.b. 800x600 ( Standart ). Klicken Sie auf ansehen und Sie erhalten eine Live Vorschau. LIVE STREAM Banner ersetzen gegen Ihren eigenen Banner. Drücken Sie auf durchsuchen und wählen Sie Ihren Banner aus. Speichern Sie bitte. Genau so machen Sie es auch mit dem Hintergrund des Chatfensters. Altanativ können Sie eine Farbe mit der Pipette aus der Farbpalette (unten) wählen. Seite 14

15 Stellen Sie hier die Button Textfarben ein. Linktextfarbe 1: z.b. Weiß #FFFFFF und für den Hovereffekt z.b. Blau #228CDC Stellen Sie hier die Links ( Button ) ein, wie sie heißen sollen und wo sie hinlinken sollen. ACHTUNG: Der Wunschbox Link kann nicht verändert werden, nutzen Sie aber die Möglichkeit den Button Wunschbox oder Grußbox oder WuBo zu nennen. Standart Links >>> Stellen Sie hier den Ticker für das Chatfenster ein. Schriftart - Schriftgröße - Textfarbe - Textspeed & der Text der erscheinen soll im Flatcast Chat Rahmen. Bitte achten Sie darauf, dass Sie alle Einstellungen ( Änderungen ) speichern müßen die Sie vornehmen. Seite 15

16 Hauptstream Icecast Tragen Sie wie schon beschrieben (siehe: Shoutcast / Flatcast ) die Position der Streambox im Headerbereich ein. Mit +/- kommen Sie rauf oder runter, so wie nach links und rechts. Tragen Sie Ihre Streamdaten ein: Mountname: z.b. stream.ogg oder stream.acc oder stream.mp3 Sowie auch die Streamdaten, die Sie von Ihrem Icecast Streamhoster erhalten haben. In diesem Bereich gehen Sie wie schon beschrieben im Shoutcast Hauptstream vor. Die Einstellungen sind identisch. Seite 16

17 Hier finden Sie alles zum Thema Sendeplan und Songliste. Einstellungen der Shoutcast Songliste Um die Box zu nutzen Shoutcast zuletzt gespielte Lieder nutzen sie diesen Link: /admin.php?action=seiten_einrichten&teil=13&adcod=1 oder klicken auf Siehe hier dort kommen Sie direkt zur Auswahl der Box. Boxauswahl >>> Bei Überschrift Text ist gemeint was in der Box stehen soll als Text. Stellen Sie die Refreshzeit ein wie oft die Box refreshen soll ( neu geladen werden soll ). Sie können dafür die Einstelungen nutzen von 5 Sec. bis 180 Sec. Wir empfehlen dafür zwischen 10 sec. und 30 sec. einzustellen. Anzahl zuletzt gespielte Lieder: Legen Sie fest wie viele Lieder angezeigt werden sollen. Automatischer Wortumbruch, wenn Wort länger als: Stellen Sie hier ein, wie viel Zeichen genutzt werden sollen z.b. TEST-SONG sind 9 Zeichen. Seite 17

18 Stellen Sie die Songliste ein und passen Sie die Songlisten Optik an. ACHTUNG: Diese Liste geht nur, wenn die (Mein Stream Radio - Stream IP) Box aktiviert ist oder die DJ online Shoutcast Box! Bei der Einstellung Anzahl der Top Songs: empfehlen wir 100 einzutragen. Bei löschen der Titel ( Songs ) empfehlen wir, das alle 30 Tage zu tun. (Sie entlasten damit die Datenbank des Servers) Im Editor können Sie Text schreiben, die über der Songliste stehen sollen. z.b. Sie finden hier die Top100 der von uns gespielten Titel, sowie Banner oder Bilder einpflegen. Hier werden Ihnen die Hits der Titel angezeigt, wie oft ein Titel in Ihrer Sendung gespielt wurde. Sie können die Liste mit der Hakensetzung manuell löschen. Alle Einstellungen müssen mit speichern bestätigt werden. Seite 18

19 Songliste Box anlegen. Hier mal die Ansicht der Box auf ihrer Webseite. Eingerichtet wird sie wie weiter oben beschrieben. Unter Links anlegen, können Sie auch die Songliste direkt aufrufen. Link zum Aufrufen der Seite: Ansicht von der Webseite aus: Je nach Einstellung kann die Liste sehr lang werden. Seite 19

20 Einrichten des Sendeplan - Top 5 in der Box sowie in der Startseite. Um die Funktionen zu nutzen, müssen Sie den Sendeplan Top5 mit dem Haken aktivieren. Sobald der Haken gesetzt ist, drücken Sie auf speichern. Die Gundeinstellungen der Anzeige Funktion: Stellen Sie die Größe der DJ / Modi Bilder ein. Standart ist 80 px breit und 60 px hoch Mit der Einstellung werden die DJ/Modi Bilder angezeigt Mit der Einstellung werden die DJ/Modi Bilder NICHT angezeigt Thementext an und ausschalten. Haken rein = mit Text Haken raus = ohne Text Zeigen Sie Ihren Usern,wann die Sendung beginnt und wie lange sie noch läuft. TEXTE ANPASSUNG: Tragen Sie einen Wunschnamen ein, wie Sie die Sendeplan Vorschau nennen möchten. Tragen Sie hier einen Text ein, falls der Sendeplan mal leer ist oder zur Zeit keine Sendezeit vorliegt. Seite 20

21 Passen Sie die Wörter nach ihren Wünschen an. z.b. eine andere Sprache oder auch nur andere Wörter. An dieser Stelle wird es dann angezeigt. Fenster einrichten ( Größen, Farben, Grafiken, Anzahl der Sendungen. Fensterbreite z.b. 540 Pixel je nachdem wie breit Ihre Mitte ist, können Sie hier eine andere Einstellung vornehmen. Anpassbar ist auch, wie viele Sendungen Sie anzeigen möchten. Stellen Sie hier die Hintergrundfarbe ein mit Hilfe der Farbpalette. Sie können natürlich weitere 16 Mil. Farben nutzen. Farbaufteilung: - Kopf - Mitte - Fuß Seite 21

22 Grafiken ändern für die Senpeplan Vorschau. Die Original Grafiken finden Sie im / (Root) auf dem FTP Ihres Server im Verzeichis: images/sendeplan/ sp_top5_header.jpg = header ( Kopfbereich ) sp_top5_mitte.jpg = mitte ( Mittelbereich ) sp_top5_footer.jpg = footer ( Fußbereich ) Wie die Grafiken namentlich benannt werden ist egal, nennen Sie die Grafiken wie Sie möchten Diese Grafiken werden Ihnen dann auf allen Seiten (Mittelbereich) angezeigt werden. Geben Sie die Höhe der Grafik ein.(in Pixel). Geben Sie die Höhe der Grafik ein, wie weit diese nach unten reichen darf (in Pixel). Geben Sie hier die Höhe der Grafik ein.(in Pixel). Nehmen Sie die Änderungen der Überschriften, sowie der Innentexte und Boxentexte vor. Seite 22

23 Geben Sie Ihre gewünschte Größe der Bilder an ( Anzeige der Bilder ) in der Vorschau Box. DJ / Modi Bild kann ausgeschaltet werden siehe DJ Bild anzeigen Haken rein: Bild ist sichtbar! Haken raus: Bild ist nicht sichtbar! Sendestart anzeigen kann mit Hilfe des Hakens auch ausgeschaltet werden. Sende Vorschau Box anlegen. Ändern Sie die Texte z.b. bei Übersetzungen ins Englische. Webseiten Box Ansicht Legen Sie wie gewohnt die Box Sendeplan Vorschau an. Stellen Sie hier ein wo Text angezeigt werden soll, den Sie hier in den Editor eingetragen haben. Variante 1: über der Sendeplan Top5 Variante 2: unter der Sendeplan Top5 Variante 3: Text ausschalten. Sie können natürlich auch Grafiken einbauen. Seite 23

24 Thema der Sendung ( Genre Button ) Das Anlegen von Themen Button ( Genre Button ) Fertigen Sie sich Grafiken in den Maßen 220 pixel x 60 Pixel. Hierbei ist es egal, ob Sie in JPG oder Gif arbeiten. BEISPIEL >> Anschliessend drücken Sie auf durchsuchen und laden das Bild mit einen Namen passend zum Thema der Sendung hoch. Sie können die Themen hier noch mal bearbeiten und auch löschen. Denken Sie bitte immer daran, nach der Bearbeitung zu speichern. Das Ändern eines Themas ist kein Problem. Drücken Sie dafür auf den Editor Button: Gehen Sie auf durchsuchen und laden einfach ein neues Bild hoch. Klicken auf speichern. Seite 24

25 Sendeplan Grundeinstellungen Das ist die Variante mit Klappmenü. Seite 25

26 als Vollansicht (bitte Sendplan Zeit einstellen und Vorschau der nächsten Woche einstellen) als Teilansicht (Vorschau der nächsten Woche einstellen) Seite 26

27 Thema der Sendung Text: unten anzeigen mitte anzeigen oben anzeigen Diese Einstellungen sind nur für Sendeplanart: Vollansicht und Teilansicht gedacht! Sendezeitraum Verwaltung. Geben Sie hier Ihren Sendezeitraum ein z.b. von 7:00 Uhr bis 20:00 Uhr Ihr können Sie einstellen, ob die nächste Woche auch angezeigt wird. Im Klappmenü Sendeplan ist diese Einstellung nicht von nöten. Stellen Sie hier die Bildhöhe von Ihren DJs / Modis im Sendeplan ein. Im Klappmenü Sendeplan ist diese Einstellung nicht notwendig, da dort 60 pixel Standart sind. Seite 27

28 Diese Einstellungen sind für alle Sendeplan Arten. Hier können Sie Texte oder Grafiken einbauen. Anzeige über dem Sendeplan. Hier können Sie Texte oder Grafiken einbauen. Anzeige unter dem Sendeplan. Laden Sie, wenn gewünscht Grafiken hoch. Diese Grafiken werden im Ortner /html auf Ihrem Server abgelegt. Seite 28

29 Sendungen bearbeiten: Hier können Sie Ihre Sendungen bearbeiten, sollte mal eine geplante Sendung ausfallen oder sich verschieben. Bearbeiten Sie den kompletten Tag oder löschen Sie einen kompletten Tag. Bearbeiten: Löschen: ACHTUNG: An dieser Stelle löschen Sie den ganzen Tag. Gehen Sie auf bearbeiten und sie können einzelne Sendungen editieren. Möglichkeit wie löschen, Uhrzeit ändern, Datum ändern, DJ/Modi ändern, Sendethema ändern inkl. des Textes. Seite 29

30 Sendezeiten anlegen: ACHTUNG: PRÜFEN SIE DIE UHRZEIT, OB SIE MIT IHRER ÜBEREINSTIMMT. Sollte es nicht die richtige Uhrzeit sein, so klicken Sie auf ändern Für den Fall das die Zeiten nicht übereinstimmen, korrigieren sie diese unter der Globalen Einstellung siehe Bild. Um jetzt eine Sendung einzutragen, nutzen Sie das Sprungmenü. Wählen Sie einen Tag aus, mit klick auf den Tag kommen Sie in das Menü wo Sie Ihre Sendungen eintragen können. Seite 30

31 Unten sehen Sie, welche Sendezeiten schon belegt sind: Tragen Sie hier die Sendezeiten ein z.b bis 22:00 Uhr. Sie können auch Minuten eingeben. Tragen Sie eine Sendezeit bis zu 6 Wochen ein, wenn sie sich jede Woche wiederholt. Wählen Sie hier ihren DJ / Modi aus. Sendethema Auswahl Wählen Sie das Thema aus für die Sendung ( Genre ) oder schreiben Sie einen Text, der im Sendeplan erscheinen soll. Seite 31

32 DJ / MODI Übergabebox Hier stellen Sie die Übergabebox ein. Aktivieren Sie die Übergabe Box oder deaktivieren sie die selbige. Webseiten Ansicht. Löschen Sie alle Einträge mit dem löschen Button Sie können die History auch in Ihrer Webseite löschen. Klicken Sie dazu in der Übergabe Box auf History. Es erscheint in der Mitte eine Seite, wo alle Einträge angezeigt werden. Setzen Sie die Häkchen und klicken auf löschen. Sollten es mehr als 20 Einträge sein, so wiederhohlen Sie diesen Vorgang, bis alles gelöscht ist. Seite 32

33 DJ Ticker Box ( Teambilder ) Alle Einstellungen für die DJ / Modi Ticker Box. Wählen Sie die Position der Box aus ob links oder rechts und an welcher Reihenfolge.Setzen den Haken bei Box anlegen. Die Box wird jetzt angelegt. Webseiten Ansicht >>> DJ per Zufall anordnen: ja oder nein (erklärt sich von selbst). DJ als Ticker: ja oder nein / Geschwindigkeit 1= langsam 10 = schnell / geben sie die Ticker Höhe ein z.b. 60 pixel wäre jetzt die Höhe der Tickerbox. Zum Schluß noch die Richtung auswählen: von unten nach oben von oben nach unten von links nach rechts von rechts nach links Seite 33

34 Sendezeiten per Mail versenden Schicken Sie Ihren DJs / Modis deren Sendezeit per Mail zu. Wählen Sie hier den DJ aus, an den die Sendezeiten geschickt werden sollen. Setzen Sie den Haken bei Mail senden und drücken Sie auf jetzt senden. Geben Sie hier den Betreff Text ein. z.b. Hier sind deine Sendezeiten für die nächste Woche und unten geben Sie die Text Nachricht ein für Ihren DJ. z.b. Hallo, anbei deine Sendezeiten. Seite 34

35 DJ s bearbeiten Bearbeiten Sie hier Ihre DJs / Modis z.b. Namen ändern / Bild ändern / anzeigen lassen mit Rahmen oder den Dj einfach löschen. Sie möchten das Bild ändern? Drücken Sie auf Bild ändern Gehen Sie im zweiten Fenster auf durchsuchen und suchen Sie Ihr bearbeitetes Bild aus. Drücken Sie dann auf speichern. Seite 35

36 DJ / Modi anlegen Legen Sie hier Ihre DJ s / Modi s an. ACHTUNG: Erlaubte Format nur jpg Bilder! Bitte beachten Sie: Das Ändern der DJ Bilder ist bindend an die Bilder, die Sie dann auch tatsächlich hochladen. Zwar werden die Bilder gestreckt, wenn diese kleiner sind, was die Qualität aber negativ beeinflussen kann. Ausserdem sind ungünstige Formate (ein Bild quer, 1 Bild hoch) zu vermeiden. Laden Sie jetzt das DJ bild hoch in dem Sie auf durchsuchen klicken und Ihr DJ-Bild raussuchen wählen Sie ob sie mit Aussenrahmen möchten oder nicht. ACHTUNG: Achten sie auf die Bild Größe 80x60 Pixel. Schreiben Sie den DJ-Namen in das Feld und suchen den DJ aus. Nun klicken Sie auf speichern. Ohne Rahmen mit Rahmen Hier können Sie die Größen einstellen für die DJ-Bilder. Standart: DJ Online Box = 80 Pixel lang und 60 Pixel hoch. Sie können natürlich auch andere Größen einstellen. Verändern Sie diese Werte, sind die DJ Bilder ev. neu hoch zu laden. Bitte verfeinern Sie Ihre Einstellungen, bevor Sie viele neue Einträge anlegen. Hierzu gehen Sie auf durchsuchen und wählen ihren Rahmen aus und klicken auf speichern. ACHTUNG: es muß ein transperentes PNG sein. Die DJ Ticker Box ist entsprechend einzustellen. Seite 36

37 Player Button ( Icons ) anlegen. Hier sehen Sie alle Player Typen die angesprochen werden: Sie können andere Player einrichten und Windows Medien Player die Anzahl der Player erweitern. Winamp Quick Time RealPlayer Mein Player ACHTUNG: Eine Playlist Datei muß in das Rootverzeichnis auf den Server geladen werden. Dort finden Sie auch die anderen Playlisten. <<< das sind die Standart PL s Anlegen von Playern: - Geben Sie als erstes ein, an welcher Position der Player stehen soll. - Dann geben Sie den Titel ( Player Name ) z.b. Winamp ein. - Als nächstes geben Sie den Dateinamen ein für die Playlist z.b. ( listen.pls ) und laden sie auf Ihren Webspace oder Server ins Rootverzeichnis hoch. Schreibrechte ( 777 ) werden ev. benötigt. - Zuletzt gehen Sie auf durchsuchen und wählen das Player Icon aus ( PNG / JPG / GIF ). Wenn Sie alles eingetragen haben, gehen Sie auf anlegen. Icon ( Player Logos ) Größen Nutzen Sie diese Eingaben, um die Größen der Player Icons anzupassen. z.b. Header 24x24 Pixel & Box 20x20 Pixel Sie finden auf dem Server im Ordner /images/stuff/playerbuttons, 7 Sets mit schönen Alternativen, wobei das erste Set die Original Dateien sind. Seite 37

38 Stream Einstellungen: Mit Rubriken ist gemeint, wie viele Generatoren in einer Reihe sichtbar sein sollen. Siehe Bild! Hier können Sie die Hörerzahlen manipulieren. z.b. Sie möchten 5 Hörer mehr haben, so tragen Sie einfach 5 ein und Ihre Hörerzahl in der Streambox erhöht die tatsächliche Zahl um weitere 5 (Sie haben 10 echte Hörer + 5 virituelle = 15 Gesamt Hörer. Tragen Sie hier Ihre Streamdaten ein, die Sie von Ihrem Streamhoster bekommen haben. Hier können Sie einen Text oder eine Grafik erstellen, die über dem Streambox Generator angezeigt werden soll. Seite 38

39 Streambox Rubriken erstellen Erstellen Sie hier die Streambox Rubriken. z.b. mit Hörerzahl oder ohne Hörerzahl. Mit den Häkchen können Sie die Player auswählen die Sie benötigen und einbauen wollen. Tragen Sie hier die Position ein, an welcher Stelle der Generator angezeigt werden soll. Hier mal ein Beispiel: Position 1 Position 1 Tragen Sie hier einen Namen ein, wie der Generator heissen soll ( Titel ) siehe oben im Bild. z.b. Generator oder auch Generator ohne Titel. Hier können Sie eine Beschreibung eingeben oder auch ein Bild einbauen, was den Player z.b. als Vorschau anzeigt. Seite 39

40 Streambox Generator Rubriken bearbeiten An dieser Stelle können Sie die Generatoren bearbeiten sowie auch löschen. ACHTUNG: Löschen Sie eine Gruppe von Generatoren, werden alle in der Gruppe ( Kategorie ) gelöscht. Zum Löschen diesen Button drücken und dann bestätigen. (siehe Bild unten). Sie möchten doch nicht löschen? So drücken sie auf den grünen Pfeil. Sie möchten einen Generator bearbeiten? Klicken Sie auf das Editor Symbol. Sie können jetzt Ihren Streambox Generator weiter bearbeiten und verändern. Seite 40

41 Streamboxen bearbeiten. Hier sehen Sie Ihren Streambox Generatoren ( Rubriken ) und auch die Anzahl, wieviele Streamboxen in der jeweiligen Rubrik sind. Um die Streamboxen zu bearbeiten klicken sie auf das Editor Symbol: Hier werden Ihnen jetzt aus der Rubrik alle Streamboxen angezeigt. Sie können nun die Streamboxen löschen ( rotes Kreuz ) oder auch bearbeiten. Klicken Sie dazu auf das gewünsche Symbol ( Icon ). Seite 41

42 Prüfen und bearbeiten Sie abschließend alle Ihre Einstellungen! Seite 42

43 An dieser Stelle können Sie alle Einträge noch mal kontrollieren und notfalls ändern. Nach dem Ändern bitte immer auf speichern drücken. Einstellen der Player Position: TOP: mit +/- können Sie die Position nach oben oder unten verändern. Seite: mit +/- können Sie die Position nach links oder rechts verändern. Grundeinstellungen der Texte: siehe Bild >>> Geben Sie hier die Bezeichnung ein z.b. Titel: Wählen Sie die den Font aus. ( Schriftart ) z.b. Arial Wählen Sie die Schriftfarbe aus. nutzen Sie hier die Pipette dazu. geben Sie hier die Schrift größe ein. z.b. 8 = klein & 20 = groß Mit einen Haken bestimmen Sie das der Text Fett geschrieben werden soll. Sie können auch Texte ausblenden. z.b. bei den Hörern. Mit Haken wird der Text nicht angezeigt. TOP: mit +/- können Sie die Position nach oben oder unten verändern. Seite: mit +/- können Sie die Position nach links oder rechts verändern. Geben Sie hier die Breite ein, wie weit der Ticker laufen soll. Geschwindigkeit des Tickers wird hier eingestellt 1= langsam & 10 = schnell Seite 43

44 Eine Streamboxen anlegen: Wählen Sie eine Rubrik mit Hilfe des Klappmenüs aus. Geben Sie Ihrer Streambox einen Namen z.b. ( Blau ) Hier geben Sie die exakte Größe der Streamboxgrafiken ein z.b. 150 px breit und 250 px hoch. Bitte laden Sie immer auch die Stream-Hintergrundbilder für online und offline hoch. Hierbei sind folgende Formate erlaubt: GIF / PNG / JPG Die Gestaltung der Grafiken bleibt ganz Ihnen überlassen. Gehen sie viel folgt vor: Drücken Sie auf durchsuchen und suchen auf Ihrem Rechner die vorbereiteten Grafiken. ONLINE OFFLINE Bestimmen Sie auch eine Hintergrund Farbe für die Streambox. Nehmen Sie dazu das Werkzeug ( Pipette ) zur Hilfe, was Ihnen die Suche bei der Farbauswahl sehr erleichtert wird.... nun nur noch auf speichern klicken FERTIG! Seite 44

45 Streambox Nutzer Hier haben Sie eine Übersicht aller Streambox Nutzer ( Jeder der Ihre Streambox in seiner Webseite eingebaut, hat wird hier sichtbar ). Alle Streamboxnutzer in der Übersicht. Sie haben die Möglichkeit, eine URL zu löschen oder auch ein URL zu sperren. Hier wird ihnen angezeigt, wann die Streambox eingebaut wurde. Hier wird ihnen angezeigt, welcher Stream genutzt wird. Hier wird ihnen angezeigt, auf welcher Webseite die Streambox eingebaut wurde. Hier wird Ihnen angezeigt, welche Streambox eingebaut wurde. ( aus welcher Rubrik und welche Farbe) Sie möchten nicht, das Ihre Streambox auf einer bestimmten Webseite angezeigt wird? So haben Sie die Möglichkeit sie zu löschen. Setzen Sie dazu den Haken und drücken auf speichern. Sie möchten es nicht, das Ihre Streambox auf einer bestimmten Webseite angezeigt wird? So haben Sie die Möglichkeit eine URL zu sperren. Setzen Sie dazu den Haken und drücken auf speichern. Seite 45

46 Shoutcast Server von WEB-PHP aktivieren: Aktivieren Sie hier Ihre W-P Streamverwaltung und erstellen Sie alle Einstellungen komfortabel in Ihrer V2. Zum Aktivieren benötigen Sie die Zugangsdaten, mit denen Sie sich auch in das Kundenportal auf web-php.de einloggen Nachdem Sie Ihre Daten eingetragen haben und auf Shoutcast Server aktivieren geklickt haben, erscheint ein neues Fenster. Mit dem Klick auf das Symbol Shoutcast Admin Zugang kommen Sie mit erneuter Eingabe Ihres Passwortes in die Navigation des Shoutcast Streams. Diesen Shoutcast Stream erhalten Sie nur auf Seite 46

47 Hier richten Sie die User Zugänge ein. Bitte beachten Sie: Die Änderungen werden von unserem Server eingespielt. Das kann bis zu 40 Sekunden dauern. Je nach Wahl des Browsers kann es sein, das Sie kurzfristig nur eine leere Seite sehen. Wählen Sie einen User aus und setzen Sie die Haken an der Stelle, was er machen darf. z.b. siehe oben die grünen Felder. Um es abzuschließen klicken Sie auf User Zugang einrichten. An dieser Stelle können Sie die User bearbeiten oder auch löschen.. Klicken Sie auf ändern ( Symbol ) Sie können den User sperren oder freischalten. Alle Auswahl Punkte noch mal in der Übersicht, die Sie bearbeiten können. TIPP: Vergeben Sie nicht zu viele Rechte ( weniger ist mehr ). Man kann an diesen Stellen auch viel kaputt machen. Seite 47

48 Wunschbox Einstellungen Alle Einstellungen und Funktionen für die Wunschbox: Geben Sie die Größe des PopUp Fensters ein. In diesem Fall haben wir mal z.b. 390 Pixel Breit und 370 Pixel Hoch eingetragen. Als Hintergrundfarbe haben wir Schwarz ausgewählt. Um eine andere Farbe zu nutzen, geben Sie einen Farbcode ein. Siehe Tabelle. Stellen Sie die Größen und Hintergrundfarben für die Wunschbox Grafiken ein. Seite 48

49 Laden Sie die Bilder auf Ihren Webspace / Server hoch. Wählen Sie die Schriftart aus (z.b- Arial ) und passen Sie die Schriftfarbe an (z.b FFFFFF = Weiß ) Wählen Sie die Schriftgröße aus. 7 px ist kein 24 px ist groß Wählen Sie das Schriftgewicht aus. Lighter ist dünn extra fett ist dick Hier können sie die Schrift Kursiv ( schräge ) setzen. Seite 49

50 HTML wo anzeigen? Damit ist gemeint, an welcher Stelle Sie noch Text oder eine Grafik einbauen möchten. Dafür steht eine Auswahl zur Verfügung: OBEN = Oberhalb der Wunschbox UNTEN = Unterhalb der Wunschbox AUSSCHALTEN = Kein Text oder Bild sichtbar. Oben rechts in der Ecke finden Sie einen Button mit der Aufschrift Wunschbox Vorschau. Drücken Sie diesen, um sich Ihre Wunschbox noch mal live anzusehen und zu prüfen. Sollten Sie dieses Fenster nicht sehen! >>> Prüfen Sie, ob Ihr Browser richtig eingestellt ist oder ob Sie den PopUp Blocker aktiviert haben. Sollte das der Fall sein, stellen Sie Ihren Browser so ein, dass dieser PopUps zulässt. Seite 50

51 Wunschbox Verwaltung Mit dem Klick in der Login Box, kommen Sie in die Wunschbox-Verwaltung. Mit einem Klick auf Dj Übergabe und Wunschbox in PopUp Fenster öffnen erscheint ein Fenster in dieser Box können Sie alle Wünsche bearbeiten und bedienen. Als Zusatz gibt es auch die Möglichkeit, die DJ Übergabebox zu bedienen, was eine Sendeübergabe natürlich mega erleichtert. Stellen Sie an dieser Stelle ein wie oft eine IP-Adresse wünschen darf. Standart ist: 5 Min. Sie haben aber die Auswahl zwischen 1 Min. bis 60 Min. Sie können die refresh Zeit einstellen, wie oft die Box neu geladen werden soll bzw. die Wünsche abgerufen werden sollen. Das Ganze ist von 30 Sec. bis 180 Sec. einstellbar. Stellen Sie jetzt noch ein, wieviele Wünsche pro Seite angezeigt werden sollen. Dieses können Sie auch von 10 Stück bis 100 Stück einstellen. Bestätigen Sie jede Änderung mit einem OK >>> Seite 51

52 Hier schalten Sie Streambox an oder auch aus, nutzen Sie dafür den Haken rein oder raus und bestätigen Sie das mit einem OK auf dem Button. Wunschbox Online Wunschbox Offline Wunschbox Offline ( Der Wunschbox Button wird nicht angezeigt). FLATCAST CHATRAHMEN ANSICHT: Wunschbox Online ( Der Wunschbox Button wird nun auch angezeigt). Seite 52

53 W-P Chat Grundeinstellungen. Geben Sie Texte oder Bilder ein, die über dem Einlogfenster stehen sollen. Geben Sie Texte oder Bilder ein, die unter dem Einlogfenster stehen sollen. Wenn Sie alles fertig haben, drücken Sie auf speichern. >>> Seite 53

54 Tragen Sie hier einen Chat Namen ein, z.b. Spass Chat Vergeben Sie Rechte, wer Ihren Chat betreten darf. Stellen Sie hier ein, wieviele Ihren Chat gleichzeitig besuchen dürfen. Wieviele Zeichen ( Buchstaben ) dürfen in einer Reihe geschrieben werden. Wieviele Zeilen Texte im Chat erlaubt sind. Wieviele Chatverläufe möchten Sie aufzeichen in der History. Begrüßen Sie jeden Chat Neuankömmling mit einem Standartsatz. z.b. Herzlich willkommen hier im Spass Chat Einige Server / Webspace können mit Chatsystem über die MySQL nicht so gut arbeiten, dann stellen Sie es einfach auf Text um oder auch umgekehrt je nachdem wie der Chat besser läuft. Hier schalten Sie es an oder aus ob die User in der Onlinebox angezeigt werden sollen oder nicht. Schalten Sie die Übergabebox an oder aus. Seite 54

55 DJ / MODI Chat Style Stellen Sie Ihren DJ s / Modi s einen eigenen Style im Chat zur Verfügung. Wählen Sie einen DJ Namen aus dem Sprungmenü aus, für welchen DJ das Hintergrund Bild Hochgeladen werden soll. Danach drücken Sie auf durchsuchen und suchen das HG-Bild was Sie speichern möchten. Klicken Sie dann auf den speichern Button >>> Sie möchten ein Hintergrund - Bild wieder löschen, so suchen Sie bei ( Hintergrundbild auswählen ) einen DJ aus, und machen den Haken rein bei löschen. Klicken Sie danach auf den speichern Button >>> Seite 55

56 Style Einstellungen vornehmen für den Chatraum. Hier können Sie die Hintergrundfarbe für den Chat bestimmen und auch die Schriftart festlegen. z.b. Farbe = Schwarz und eine Schrift = Arial Legen Sie die Schriftgröße fest für: oben z.b. Schriftgröße 14 Beispiel Legen Sie die Schriftgröße fest für: Mitte z.b. Schriftgröße 12 Beispiel Tragen Sie hier die Schriftfarben ein für Oben und Mitte. Nutzen Sie dazu die Pipette oder die Farbliste. Seite 56

57 Chat Style Auswahl Wählen Sie hier Ihr Grundstyle aus. Es stehen Ihnen 12 Styles ( Farben ) zur Auswahl. In dem Sie auf einen Style links neben dem Wort ( standart ) klicken und dann auf speichern klicken, ist schon ein anderer Chatbackground gespeichert. Aktiv ist immer der Chat, wo vor dem Standart aktiv steht und ein grüner Punkt ist.. Seite 57

58 Chat User bannen Es kommt immer wieder vor, das User frech werden und dann muss man sie auf die Reservebank setzen. ( Bannen). Hier zu gehen Sie wie folgt vor: suchen Sie in der List nach dem User. <<< Klicken Sie auf den Link und Sie bannen diesen User. <<< Klicken Sie auf diesen Link und Sie endbannen den User wieder. Chat Verläufe löschen oder einsehen. Gehen Sie auf Histroy löschen und die Liste ist wieder leer. Seite 58

59 Jetzt noch ein Paar Tipps und Tricks! WELCHE BOXEN KÖNNEN SIE NOCH ANLEGEN FÜR DAS WEBRADIO? Hier die Boxliste für Webradio & DeeJays - DJ Online Icecast - DJ Online Shoutcast - DJ Online Flatcast - DJ Übergabebox - Teststream Shoutcast - Teststream Icecast - Teststream Flatcast - Songliste - Sendevorschau Und so geht es: Gehen Sie in den Superadmin Bereich und klicken rechts auf Darstellung, oben im Reiter finden Sie dann Boxen. Klicken Sie drauf. Nun klicken Sie wieder oben im Reiter auf Boxen anlegen und suchen sich die gewünschte Box aus. Geben Sie der Box jetzt noch einen Namen, an welcher Position und an welcher Seite sie sein soll ( ob rechts oder links ). Danach nur noch speichern. WELCHE LINKS KÖNNEN SIE NOCH ANLEGEN FÜR DAS WEBRADIO? Hier die Linkliste für Webradio & DeeJays - Songliste - Streambox - Sendeplan - Chat Und so geht es: Gehen Sie in den Superadmin Bereich und klicken rechts auf Darstellung, oben im Reiter finden Sie dann Links klicken Sie dort drauf. Nun klicken Sie wieder oben im Reiter auf Links anlegen. und suchen sich die gewünschten Links aus. Geben Sie dem Link jetzt noch einen Namen, in welcher Box er erscheinen soll und an welcher Position er stehen soll ( danach nur noch speichern ). Seite 59

60 Ihre Notitzen Seite 60

61 Seite 61

Lehrer: Einschreibemethoden

Lehrer: Einschreibemethoden Lehrer: Einschreibemethoden Einschreibemethoden Für die Einschreibung in Ihren Kurs gibt es unterschiedliche Methoden. Sie können die Schüler über die Liste eingeschriebene Nutzer Ihrem Kurs zuweisen oder

Mehr

Schulung Marketing Engine Thema : Einrichtung der App

Schulung Marketing Engine Thema : Einrichtung der App Schulung Marketing Engine Thema : Einrichtung der App Videoanleitung : http://www.edge-cdn.net/video_885168?playerskin=48100 Marketing Engine Tool : App Paket : Basis / Premium Version 2.0-03.11.2015 1

Mehr

Schrittweise Anleitung zur Erstellung einer Angebotseite 1. In Ihrem Dashboard klicken Sie auf Neu anlegen, um eine neue Seite zu erstellen.

Schrittweise Anleitung zur Erstellung einer Angebotseite 1. In Ihrem Dashboard klicken Sie auf Neu anlegen, um eine neue Seite zu erstellen. Schrittweise Anleitung zur Erstellung einer Angebotseite 1. In Ihrem Dashboard klicken Sie auf Neu anlegen, um eine neue Seite zu erstellen. Klicken Sie auf Neu anlegen, um Ihre neue Angebotseite zu erstellen..

Mehr

HANDBUCH PHOENIX II - DOKUMENTENVERWALTUNG

HANDBUCH PHOENIX II - DOKUMENTENVERWALTUNG it4sport GmbH HANDBUCH PHOENIX II - DOKUMENTENVERWALTUNG Stand 10.07.2014 Version 2.0 1. INHALTSVERZEICHNIS 2. Abbildungsverzeichnis... 3 3. Dokumentenumfang... 4 4. Dokumente anzeigen... 5 4.1 Dokumente

Mehr

Auf der linken Seite wählen Sie nun den Punkt Personen bearbeiten.

Auf der linken Seite wählen Sie nun den Punkt Personen bearbeiten. Personenverzeichnis Ab dem Wintersemester 2009/2010 wird das Personenverzeichnis für jeden Mitarbeiter / jede Mitarbeiterin mit einer Kennung zur Nutzung zentraler Dienste über das LSF-Portal druckbar

Mehr

NOXON Connect Bedienungsanleitung Manual

NOXON Connect Bedienungsanleitung Manual Software NOXON Connect Bedienungsanleitung Manual Version 1.0-03/2011 1 NOXON Connect 2 Inhalt Einführung... 4 Die Installation... 5 Der erste Start.... 7 Account anlegen...7 Hinzufügen eines Gerätes...8

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure Erste Schritte... 1 Artikel erstellen... 2 Artikelinhalt bearbeiten... 3 Artikel bearbeiten... 3 Trennen der Druck- und der Online-Version.. 4 Grunddaten ändern... 5 Weitere Artikel-eigenschaften...

Mehr

Der neue persönliche Bereich/die CommSy-Leiste

Der neue persönliche Bereich/die CommSy-Leiste Der neue persönliche Bereich/die CommSy-Leiste Mit der neue CommSy-Version wurde auch der persönliche Bereich umstrukturiert. Sie finden all Ihre persönlichen Dokumente jetzt in Ihrer CommSy-Leiste. Ein

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure Erste Schritte... 1 Artikel erstellen... 2 Artikelinhalt bearbeiten... 3 Artikel bearbeiten... 3 Grunddaten ändern... 5 Weitere Artikeleigenschaften... 5 Der WYSIWYG-Editor... 6

Mehr

In dem unterem Feld können Sie Ihre E-Mail eintragen, wenn sie im System hinterlegt wurde. Dann wird Ihnen Ihr Passwort noch einmal zugeschickt.

In dem unterem Feld können Sie Ihre E-Mail eintragen, wenn sie im System hinterlegt wurde. Dann wird Ihnen Ihr Passwort noch einmal zugeschickt. Wyhdata Hilfe Login: www.n-21online.de (Login Formular) Ihr Login-Name: Hier tragen Sie Redak1 bis Redak6 ein, der Chefredakteur bekommt ein eigenes Login. Ihr Passwort: Eine Zahlenkombination, die vom

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr

Funktionsbeschreibung Website-Generator

Funktionsbeschreibung Website-Generator Funktionsbeschreibung Website-Generator Website-Generator In Ihrem Privatbereich steht Ihnen ein eigener Websitegenerator zur Verfügung. Mit wenigen Klicks können Sie so eine eigene Website erstellen.

Mehr

Anleitung für den Euroweb-Newsletter

Anleitung für den Euroweb-Newsletter 1. Die Anmeldung Begeben Sie sich auf der Euroweb Homepage (www.euroweb.de) in den Support-Bereich und wählen dort den Punkt Newsletter aus. Im Folgenden öffnet sich in dem Browserfenster die Seite, auf

Mehr

STRATO Mail Einrichtung Microsoft Outlook

STRATO Mail Einrichtung Microsoft Outlook STRATO Mail Einrichtung Microsoft Outlook Einrichtung Ihrer E-Mail Adresse bei STRATO Willkommen bei STRATO! Wir freuen uns, Sie als Kunden begrüßen zu dürfen. Mit der folgenden Anleitung möchten wir Ihnen

Mehr

Anleitung directcms 5.0 Newsletter

Anleitung directcms 5.0 Newsletter Anleitung directcms 5.0 Newsletter Jürgen Eckert Domplatz 3 96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02-2 75 Fax (09 51) 5 02-2 71 - Mobil (01 79) 3 22 09 33 E-Mail eckert@erzbistum-bamberg.de Im Internet http://www.erzbistum-bamberg.de

Mehr

Kurzanleitung fu r Clubbeauftragte zur Pflege der Mitgliederdaten im Mitgliederbereich

Kurzanleitung fu r Clubbeauftragte zur Pflege der Mitgliederdaten im Mitgliederbereich Kurzanleitung fu r Clubbeauftragte zur Pflege der Mitgliederdaten im Mitgliederbereich Mitgliederbereich (Version 1.0) Bitte loggen Sie sich in den Mitgliederbereich mit den Ihnen bekannten Zugangsdaten

Mehr

Pfötchenhoffung e.v. Tier Manager

Pfötchenhoffung e.v. Tier Manager Pfötchenhoffung e.v. Tier Manager A.Ennenbach 01.08.2015 Tier Manager Inhalt Administrationsbereich Tiere auflisten & suchen Tier hinzufügen Tier bearbeiten (Status ändern, etc.) Administrationsbereich

Mehr

BENUTZERHANDBUCH für. www.tennis69.at. Inhaltsverzeichnis. 1. Anmeldung. 2. Rangliste ansehen. 3. Platzreservierung. 4. Forderungen anzeigen

BENUTZERHANDBUCH für. www.tennis69.at. Inhaltsverzeichnis. 1. Anmeldung. 2. Rangliste ansehen. 3. Platzreservierung. 4. Forderungen anzeigen BENUTZERHANDBUCH für www.tennis69.at Inhaltsverzeichnis Einleitung 1. Anmeldung 2. Rangliste ansehen 3. Platzreservierung 4. Forderungen anzeigen 5. Forderung eintragen 6. Mitgliederliste 7. Meine Nachrichten

Mehr

Handbuch. NAFI Online-Spezial. Kunden- / Datenverwaltung. 1. Auflage. (Stand: 24.09.2014)

Handbuch. NAFI Online-Spezial. Kunden- / Datenverwaltung. 1. Auflage. (Stand: 24.09.2014) Handbuch NAFI Online-Spezial 1. Auflage (Stand: 24.09.2014) Copyright 2016 by NAFI GmbH Unerlaubte Vervielfältigungen sind untersagt! Inhaltsangabe Einleitung... 3 Kundenauswahl... 3 Kunde hinzufügen...

Mehr

Einführungskurs MOODLE Themen:

Einführungskurs MOODLE Themen: Einführungskurs MOODLE Themen: Grundlegende Einstellungen Teilnehmer in einen Kurs einschreiben Konfiguration der Arbeitsunterlagen Konfiguration der Lernaktivitäten Die Einstellungen für einen Kurs erreichst

Mehr

Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken.

Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken. Seite erstellen Mit der Maus im Menü links auf den Menüpunkt 'Seiten' gehen und auf 'Erstellen klicken. Es öffnet sich die Eingabe Seite um eine neue Seite zu erstellen. Seiten Titel festlegen Den neuen

Mehr

Bedienungsanleitung Albumdesigner. Neues Projekt: Bestehendes Projekt öffnen:

Bedienungsanleitung Albumdesigner. Neues Projekt: Bestehendes Projekt öffnen: Bedienungsanleitung Albumdesigner Hier wählen Sie aus ob Sie mit einem neuen Album beginnen - Neues Projekt erstellen oder Sie arbeiten an einem bestehenden weiter - Bestehendes Projekt öffnen. Neues Projekt:

Mehr

Bedienung des Web-Portales der Sportbergbetriebe

Bedienung des Web-Portales der Sportbergbetriebe Bedienung des Web-Portales der Sportbergbetriebe Allgemein Über dieses Web-Portal, können sich Tourismusbetriebe via Internet präsentieren, wobei jeder Betrieb seine Daten zu 100% selbst warten kann. Anfragen

Mehr

edubs Webmail Anleitung

edubs Webmail Anleitung edubs Webmail Anleitung 1. Login https://webmail.edubs.ch Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen (vorname.nachname) und Ihrem Passwort ein. 2. Erste Übersicht Nach der Anmeldung befinden Sie sich im Posteingang

Mehr

Internetauftritt von Lotta Karotta Anleitung zur Pflege. 2 Bearbeiten eines Menüpunktes am Beispiel Test

Internetauftritt von Lotta Karotta Anleitung zur Pflege. 2 Bearbeiten eines Menüpunktes am Beispiel Test Internetauftritt von Lotta Karotta Anleitung zur Pflege 1 Einloggen Folgende Seite im Browser aufrufen: http://www.lotta-karotta.de/cms/redaxo/ Zum Einloggen in das CMS-System folgende Daten eingeben:

Mehr

Dokumentenverwaltung im Internet

Dokumentenverwaltung im Internet Dokumentenverwaltung im Internet WS 09/10 mit: Thema: Workflow und Rollenverteilung im Backend Gruppe: DVI 10 Patrick Plaum und Kay Hofmann Inhalt 1. Benutzer und Benutzergruppen erstellen...2 1.1. Benutzergruppen...2

Mehr

Wie melde ich meinen Verein bei BOOKANDPLAY an?

Wie melde ich meinen Verein bei BOOKANDPLAY an? Wie melde ich meinen Verein bei BOOKANDPLAY an? Geben Sie in Ihrem Internet-Browser (bitte benutzen Sie immer Mozilla Firefox) als Adresse www.bookandplay.de ein. Anmerkung: Wir empfehlen Ihnen auch allgemein

Mehr

1. Allgemein 2. 2. Speichern und Zwischenspeichern des Designs 2. 3. Auswahl der zu bearbeitenden Seite 2. 4. Text ergänzen 3. 5. Textgrösse ändern 3

1. Allgemein 2. 2. Speichern und Zwischenspeichern des Designs 2. 3. Auswahl der zu bearbeitenden Seite 2. 4. Text ergänzen 3. 5. Textgrösse ändern 3 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein 2 2. Speichern und Zwischenspeichern des Designs 2 3. Auswahl der zu bearbeitenden Seite 2 4. Text ergänzen 3 5. Textgrösse ändern 3 6. Schriftart ändern 3 7. Textfarbe

Mehr

Stammdatenanlage über den Einrichtungsassistenten

Stammdatenanlage über den Einrichtungsassistenten Stammdatenanlage über den Einrichtungsassistenten Schritt für Schritt zur fertig eingerichteten Hotelverwaltung mit dem Einrichtungsassistenten Bitte bereiten Sie sich, bevor Sie starten, mit der Checkliste

Mehr

Punkt 1 bis 11: -Anmeldung bei Schlecker und 1-8 -Herunterladen der Software

Punkt 1 bis 11: -Anmeldung bei Schlecker und 1-8 -Herunterladen der Software Wie erzeugt man ein Fotobuch im Internet bei Schlecker Seite Punkt 1 bis 11: -Anmeldung bei Schlecker und 1-8 -Herunterladen der Software Punkt 12 bis 24: -Wir arbeiten mit der Software 8-16 -Erstellung

Mehr

Anleitung zum Einstellen eines Artikels als Autor

Anleitung zum Einstellen eines Artikels als Autor Anleitung zum Einstellen eines Artikels als Autor 1. Gehe auf www.jugendnetz.de und dort auf Login 2. Wenn du schon einen Benutzeraccount hast im Jugendnetz, melde dich mit deinen Zugangsdaten an (1).

Mehr

STRATO Mail Einrichtung Mozilla Thunderbird

STRATO Mail Einrichtung Mozilla Thunderbird STRATO Mail Einrichtung Mozilla Thunderbird Einrichtung Ihrer E-Mail Adresse bei STRATO Willkommen bei STRATO! Wir freuen uns, Sie als Kunden begrüßen zu dürfen. Mit der folgenden Anleitung möchten wir

Mehr

Um eine Person in Magnolia zu erfassen, gehen Sie wie folgt vor:

Um eine Person in Magnolia zu erfassen, gehen Sie wie folgt vor: Personendaten verwalten mit Magnolia Sie können ganz einfach und schnell alle Personendaten, die Sie auf Ihrer Webseite publizieren möchten, mit Magnolia verwalten. In der Applikation Adressbuch können

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure Erste Schritte... 1 Artikel erstellen... 2 Artikelinhalt bearbeiten... 3 Artikel bearbeiten... 3 Grunddaten ändern... 5 Weitere Artikeleigenschaften... 5 Der WYSIWYG-Editor... 6

Mehr

Anleitung Postfachsystem Inhalt

Anleitung Postfachsystem Inhalt Anleitung Postfachsystem Inhalt 1 Allgemeines... 2 2 Einloggen... 2 3 Prüfen auf neue Nachrichten... 2 4 Lesen von neuen Nachrichten... 3 5 Antworten auf Nachrichten... 4 6 Löschen von Nachrichten... 4

Mehr

LuVHS. Version: 06.01.2010. 2010 ARONET GmbH Alle Rechte vorbehalten.

LuVHS. Version: 06.01.2010. 2010 ARONET GmbH Alle Rechte vorbehalten. LuVHS Version: 06.01.2010 2010 ARONET GmbH Alle Rechte vorbehalten. Inhaltsverzeichnis LuVHS... 1 Inhaltsverzeichnis... 2 1. Erläuterungen und Hinweise... 2 2. Anmelden (Login)... 3 3. VHS Programm (Plugin

Mehr

Wonneberger Homepage

Wonneberger Homepage Berichte online erfassen für die Wonneberger Homepage (http://www.wonneberg.de) 26.08.2015 Gemeinde Wonneberg - Peter Wolff Version 1.4 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 1. Anmeldung... 3 2. Neuen Artikel

Mehr

Schritt 1: mit dem gewohnten Benutzernamen und Passwort im Admin-Bereich einloggen

Schritt 1: mit dem gewohnten Benutzernamen und Passwort im Admin-Bereich einloggen Die Erstellung und Versendung eines Newsletter geschieht grundsätzlich über den Administratorzugang ( http://www.winkelmesser-frankfurt.de/portal/administrator ) und ist derzeit nur für den Vorstand und

Mehr

Um in das Administrationsmenü zu gelangen ruft Ihr Eure Seite auf mit dem Zusatz?mod=admin :

Um in das Administrationsmenü zu gelangen ruft Ihr Eure Seite auf mit dem Zusatz?mod=admin : WebsoziCMS 2.8.9 Kurzanleitung Stand: 10.04.2008 Andreas Kesting Diese Kurzanleitung zum WebsoziCMS 2.8.9 beschränkt beschränkt sich auf die häufigsten Tätigkeiten beim Administrieren Eurer Homepage: -

Mehr

Anleitung für Autoren auf sv-bofsheim.de

Anleitung für Autoren auf sv-bofsheim.de Anleitung für Autoren auf sv-bofsheim.de http://www.sv-bofsheim.de 1 Registrieren als Benutzer sv-bofsheim.de basiert auf der Software Wordpress, die mit einer Erweiterung für ein Forum ausgestattet wurde.

Mehr

Kurzanleitung RACE APP

Kurzanleitung RACE APP Kurzanleitung RACE APP Inhalt Leistungsumfang... 1 Erst Registrierung... 2 Benutzung als Fahrer... 2 Benutzung als Veranstalter... 3 Benutzung als Administrator... 5 Leistungsumfang Bei dem RACE APP handelt

Mehr

Internationales Altkatholisches Laienforum

Internationales Altkatholisches Laienforum Internationales Altkatholisches Laienforum Schritt für Schritt Anleitung für die Einrichtung eines Accounts auf admin.laienforum.info Hier erklären wir, wie ein Account im registrierten Bereich eingerichtet

Mehr

Microsoft Access 2010 Navigationsformular (Musterlösung)

Microsoft Access 2010 Navigationsformular (Musterlösung) Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft Access 2010 Navigationsformular (Musterlösung) Musterlösung zum Navigationsformular (Access 2010) Seite 1 von 5 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung...

Mehr

Textgestaltung mit dem Editor TinyMCE Schritt für Schritt

Textgestaltung mit dem Editor TinyMCE Schritt für Schritt Textgestaltung mit dem Editor TinyMCE Schritt für Schritt Folgender Artikel soll veröffentlicht und mit dem Editor TinyMCE gestaltet werden: Eine große Überschrift Ein Foto Hier kommt viel Text. Hier kommt

Mehr

Handbuch für Redakteure

Handbuch für Redakteure Handbuch für Redakteure Erste Schritte...2 Artikel erstellen... 3 Artikelinhalt bearbeiten... 4 Trennen der Druck- und Online-Version...5 Budget-Anzeige...5 Artikel bearbeiten... 6 Artikel kopieren...6

Mehr

Webgestaltung - Jimdo 2.7

Webgestaltung - Jimdo 2.7 4. Jimdo 4.1 Vorbereitung Jimdo ist ein Anbieter um Webseiten direkt im Internet zu erstellen. Grundfunktionen sind gratis, erweiterte Angebote sind kostenpflichtig. Wir werden mit der kostenlosen Variante

Mehr

Da die Bedienung des Editors viele Möglichkeiten aufweist, aber auch etwas Übung voraussetzt, haben wir ihm ein eigenes Unterkapitel gewidmet.

Da die Bedienung des Editors viele Möglichkeiten aufweist, aber auch etwas Übung voraussetzt, haben wir ihm ein eigenes Unterkapitel gewidmet. 5.6. Der HTML-Editor Da die Bedienung des Editors viele Möglichkeiten aufweist, aber auch etwas Übung voraussetzt, haben wir ihm ein eigenes Unterkapitel gewidmet. Bild 33: Der Editor 5.6.1. Allgemeine

Mehr

teamsync Kurzanleitung

teamsync Kurzanleitung 1 teamsync Kurzanleitung Version 4.0-19. November 2012 2 1 Einleitung Mit teamsync können Sie die Produkte teamspace und projectfacts mit Microsoft Outlook synchronisieren.laden Sie sich teamsync hier

Mehr

Arbeiten mit Werbung auf der Homepage des Priester- und Bildungshauses Berg Moriah

Arbeiten mit Werbung auf der Homepage des Priester- und Bildungshauses Berg Moriah Arbeiten mit Werbung auf der Homepage des Priester- und Bildungshauses Berg Moriah Helen Wallisch-Prinz/ Jürgen Eckert - Domplatz 2-96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02 2 75, Fax (09 51) 5 02 2 71 Mobil (01

Mehr

2. Im Admin Bereich drücken Sie bitte auf den roten Button Webseite bearbeiten, sodass Sie in den Bearbeitungsbereich Ihrer Homepage gelangen.

2. Im Admin Bereich drücken Sie bitte auf den roten Button Webseite bearbeiten, sodass Sie in den Bearbeitungsbereich Ihrer Homepage gelangen. Bildergalerie einfügen Wenn Sie eine Vielzahl an Bildern zu einem Thema auf Ihre Homepage stellen möchten, steht Ihnen bei Schmetterling Quadra das Modul Bildergalerie zur Verfügung. Ihre Kunden können

Mehr

Der Kalender im ipad

Der Kalender im ipad Der Kalender im ipad Wir haben im ipad, dem ipod Touch und dem iphone, sowie auf dem PC in der Cloud einen Kalender. Die App ist voreingestellt, man braucht sie nicht laden. So macht es das ipad leicht,

Mehr

Anleitung Stempelerstellung Geocoinshop.de

Anleitung Stempelerstellung Geocoinshop.de Anleitung Stempelerstellung Geocoinshop.de Um deinen eigenen Stempel zu erstellen, kannst Du fertige Elemente benutzen, oder eigene Logos, Bilder, etc hochladen, um sie dann mit Text zu kombinieren. Du

Mehr

1 Einleitung. Lernziele. automatische Antworten bei Abwesenheit senden. Einstellungen für automatische Antworten Lerndauer. 4 Minuten.

1 Einleitung. Lernziele. automatische Antworten bei Abwesenheit senden. Einstellungen für automatische Antworten Lerndauer. 4 Minuten. 1 Einleitung Lernziele automatische Antworten bei Abwesenheit senden Einstellungen für automatische Antworten Lerndauer 4 Minuten Seite 1 von 18 2 Antworten bei Abwesenheit senden» Outlook kann während

Mehr

Inhaltsverzeichnis Seite

Inhaltsverzeichnis Seite Inhaltsverzeichnis Seite 1. Email mit Anhang versenden 2 1.a Email vorbereiten und zweites Fenster (Tab) öffnen. 2 1. b. Bild im Internet suchen und speichern. 3 1.c. Bild als Anlage in Email einbinden

Mehr

Bedienungshilfe Webseite 2.0. Deutsche Parkinson Vereinigung e.v.

Bedienungshilfe Webseite 2.0. Deutsche Parkinson Vereinigung e.v. Bedienungshilfe Webseite 2.0 Deutsche Parkinson Vereinigung e.v. LOGIN 1. Login: Um sich bei der AdministraEon anzumelden, klicken Sie biie auf LOGIN am oberen rechten Bildschirmrand. aachen ******** Hier

Mehr

Anleitung: Terminverwaltung (Eigene Veranstaltungen auf der BM-Website bewerben)

Anleitung: Terminverwaltung (Eigene Veranstaltungen auf der BM-Website bewerben) Bundesverband Mediation e.v., Geschäftsstelle Kassel Kirchweg 80 34119 Kassel Alle Mitglieder im Bundesverband Mediation e.v. Christian Bähner Webmaster Geschäftsstelle Kassel Kirchweg 80 34119 Kassel

Mehr

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage

Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Anleitungen zum Publizieren Ihrer Homepage Einrichtung und Konfiguration zum Veröffentlichen Ihrer Homepage mit einem Programm Ihrer Wahl Stand Februar 2015 Die Anleitungen gelten für die Homepage-Produkte:

Mehr

CMS.R. Bedienungsanleitung. Modul Cron. Copyright 10.09.2009. www.sruttloff.de CMS.R. - 1 - Revision 1

CMS.R. Bedienungsanleitung. Modul Cron. Copyright 10.09.2009. www.sruttloff.de CMS.R. - 1 - Revision 1 CMS.R. Bedienungsanleitung Modul Cron Revision 1 Copyright 10.09.2009 www.sruttloff.de CMS.R. - 1 - WOZU CRON...3 VERWENDUNG...3 EINSTELLUNGEN...5 TASK ERSTELLEN / BEARBEITEN...6 RECHTE...7 EREIGNISSE...7

Mehr

Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon.

Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon. www.blogger.com Sich einen eigenen Blog anzulegen, ist gar nicht so schwer. Es gibt verschiedene Anbieter. www.blogger.com ist einer davon. Sie müssen sich dort nur ein Konto anlegen. Dafür gehen Sie auf

Mehr

StudyDeal Accounts auf www.studydeal-hohenheim.de

StudyDeal Accounts auf www.studydeal-hohenheim.de Anleitung zur Pflege des StudyDeal Accounts auf www.studydeal-hohenheim.de Wie Sie Ihre StudyDeals ganz einfach selber erstellen können! Inhaltsverzeichnis Wie komme ich zu meinen Zugangsdaten? 3 Login

Mehr

MORE Profile. Pass- und Lizenzverwaltungssystem. Stand: 19.02.2014 MORE Projects GmbH

MORE Profile. Pass- und Lizenzverwaltungssystem. Stand: 19.02.2014 MORE Projects GmbH MORE Profile Pass- und Lizenzverwaltungssystem erstellt von: Thorsten Schumann erreichbar unter: thorsten.schumann@more-projects.de Stand: MORE Projects GmbH Einführung Die in More Profile integrierte

Mehr

Handbuch zur Anlage von Turnieren auf der NÖEV-Homepage

Handbuch zur Anlage von Turnieren auf der NÖEV-Homepage Handbuch zur Anlage von Turnieren auf der NÖEV-Homepage Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung... 2 1.1 Startbildschirm... 3 2. Die PDF-Dateien hochladen... 4 2.1 Neue PDF-Datei erstellen... 5 3. Obelix-Datei

Mehr

1. Adressen für den Serienversand (Briefe Katalogdruck Werbung/Anfrage ) auswählen. Die Auswahl kann gespeichert werden.

1. Adressen für den Serienversand (Briefe Katalogdruck Werbung/Anfrage ) auswählen. Die Auswahl kann gespeichert werden. Der Serienversand Was kann man mit der Maske Serienversand machen? 1. Adressen für den Serienversand (Briefe Katalogdruck Werbung/Anfrage ) auswählen. Die Auswahl kann gespeichert werden. 2. Adressen auswählen,

Mehr

2. Im Admin Bereich drücken Sie bitte auf den Button Mediathek unter der Rubrik Erweiterungen.

2. Im Admin Bereich drücken Sie bitte auf den Button Mediathek unter der Rubrik Erweiterungen. Mediathek Die Mediathek von Schmetterling Quadra ist Ihr Speicherort für sämtliche Bilder und PDF-Dateien, die Sie auf Ihrer Homepage verwenden. In Ihrer Mediathek können Sie alle Dateien in Ordner ablegen,

Mehr

Tastatur auf Hebräisch umstellen

Tastatur auf Hebräisch umstellen Tastatur auf Hebräisch umstellen Stand: 25.07.05 Inhaltsverzeichnis 1. Hebräische Tastatur anlegen... 1 1.1 Windows ME... 1 1.2 Windows XP... 1 1.3 Windows Vista... 3 2. Hebräische Tastatur aktivieren....

Mehr

Workflows verwalten. Tipps & Tricks

Workflows verwalten. Tipps & Tricks Tipps & Tricks INHALT SEITE 1. Grundlegende Informationen 3 2. Workflows / Genehmigungsprofile verwalten 2.1 Erstes Genehmigungsprofil einrichten 5 2.2 Zweites Genehmigungsprofil einrichten 11 2.3 Workflow

Mehr

Kurz-Anleitung. Die wichtigsten Funktionen. Das neue WEB.DE - eine Übersicht. E-Mails lesen. E-Mails schreiben. Neue Helfer-Funktionen

Kurz-Anleitung. Die wichtigsten Funktionen. Das neue WEB.DE - eine Übersicht. E-Mails lesen. E-Mails schreiben. Neue Helfer-Funktionen Kurz-Anleitung Die wichtigsten Funktionen Das neue WEB.DE - eine Übersicht Seite 2 E-Mails lesen Seite 3 E-Mails schreiben Seite 5 Foto(s) versenden Seite 7 Neue Helfer-Funktionen Seite 12 Das neue WEB.DE

Mehr

CC Modul Leadpark. 1. Setup 1.1 Providerdaten 1.2 Einstellungen 1.3 Qualifizierungsstati 1.4 Reklamationsstati 1.5 Design 1.

CC Modul Leadpark. 1. Setup 1.1 Providerdaten 1.2 Einstellungen 1.3 Qualifizierungsstati 1.4 Reklamationsstati 1.5 Design 1. CC Modul Leadpark 1. Setup 1.1 Providerdaten 1.2 Einstellungen 1.3 Qualifizierungsstati 1.4 Reklamationsstati 1.5 Design 1.6 Dateien 2. Mein Account 2.1 Shortcutmenü 2.2 Passwort 2.3 E-Mail 2.4 Daten 3.

Mehr

DELFI. Benutzeranleitung Dateiversand für unsere Kunden. Grontmij GmbH. Postfach 34 70 17 28339 Bremen. Friedrich-Mißler-Straße 42 28211 Bremen

DELFI. Benutzeranleitung Dateiversand für unsere Kunden. Grontmij GmbH. Postfach 34 70 17 28339 Bremen. Friedrich-Mißler-Straße 42 28211 Bremen Grontmij GmbH Postfach 34 70 17 28339 Bremen Friedrich-Mißler-Straße 42 28211 Bremen T +49 421 2032-6 F +49 421 2032-747 E info@grontmij.de W www.grontmij.de DELFI Benutzeranleitung Dateiversand für unsere

Mehr

ASA Schnittstelle zu Endian Firewall Hotspot aktivieren. Konfiguration ASA jhotel

ASA Schnittstelle zu Endian Firewall Hotspot aktivieren. Konfiguration ASA jhotel ENDIAN DISTRIBUTOR ASA Schnittstelle zu Endian Firewall Hotspot aktivieren Konfiguration ASA jhotel ASA jhotel öffnen Unter den Menüpunkt Einrichtung System System Dort auf Betrieb Kommunikation Internet-Zugang

Mehr

Professionelle Seminare im Bereich MS-Office

Professionelle Seminare im Bereich MS-Office Serienbrief aus Outlook heraus Schritt 1 Zuerst sollten Sie die Kontakte einblenden, damit Ihnen der Seriendruck zur Verfügung steht. Schritt 2 Danach wählen Sie bitte Gerhard Grünholz 1 Schritt 3 Es öffnet

Mehr

Abwesenheitsnotiz im Exchange Server 2010

Abwesenheitsnotiz im Exchange Server 2010 Abwesenheitsnotiz im Exchange Server 2010 1.) Richten Sie die Abwesenheitsnotiz in Outlook 2010 ein und definieren Sie, an welche Absender diese gesendet werden soll. Klicken Sie dazu auf Datei -> Informationen

Mehr

Alice E-Mail & More Anleitung. GigaMail.

Alice E-Mail & More Anleitung. GigaMail. Alice E-Mail & More Anleitung. GigaMail. E-Mail & More GigaMail. Riesige Mails sicher verschicken. Mit den Möglichkeiten steigen die Ansprüche. Da Sie nun das rasante Alice DSL zu Hause haben, erleben

Mehr

Schulung Marketing Engine Thema : Einrichtung der App

Schulung Marketing Engine Thema : Einrichtung der App Schulung Marketing Engine Thema : Einrichtung der App Videoanleitung : http://www.edge-cdn.net/video_885168?playerskin=48100 Marketing Engine Tool : App Paket : Basis / Premium Version 1.0-09.07.2015 1

Mehr

Outlook. sysplus.ch outlook - mail-grundlagen Seite 1/8. Mail-Grundlagen. Posteingang

Outlook. sysplus.ch outlook - mail-grundlagen Seite 1/8. Mail-Grundlagen. Posteingang sysplus.ch outlook - mail-grundlagen Seite 1/8 Outlook Mail-Grundlagen Posteingang Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um zum Posteingang zu gelangen. Man kann links im Outlook-Fenster auf die Schaltfläche

Mehr

Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz

Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz Diese Anleitung soll als Kurzreferenz und Schnellanleitung dienen um einfach und schnell Berichte auf der Homepage www.dav-koblenz.de

Mehr

Anlegen einer neuen Newsmeldung

Anlegen einer neuen Newsmeldung Anlegen einer neuen Newsmeldung Ist das News-System in ihre Seiten eingebunden, sind auch die Seiten "Aktuelles" und ihre Unterseite "Neuigkeit" in ihrem Seitenbaum vorhanden (eventuell mit ähnlicher Namensgebung).

Mehr

Tipps & Tricks - Neuerungen Nr. 6/ 2015

Tipps & Tricks - Neuerungen Nr. 6/ 2015 Tipps & Tricks - Neuerungen Nr. 6/ 2015 V01 26-06-2015 Inhalte 1. Splittung des Einkaufswagens nach Einkäufern / Warengruppen... 2 2. Anpassungen am Wareneingang / Suche nach Bestellnummer... 2 3. Erweiterung

Mehr

4.1 Wie bediene ich das Webportal?

4.1 Wie bediene ich das Webportal? 4.1 Wie bediene ich das Webportal? Die Bedienung ist durch ein Redaktionssystem sehr einfach möglich. Das Tutorial zeigt Ihnen wie Sie SMS-News und Top-News erstellen und veröffentlichen können. Schritt

Mehr

Adminer: Installationsanleitung

Adminer: Installationsanleitung Adminer: Installationsanleitung phpmyadmin ist bei uns mit dem Kundenmenüpasswort geschützt. Wer einer dritten Person Zugriff auf die Datenbankverwaltung, aber nicht auf das Kundenmenü geben möchte, kann

Mehr

Satzhilfen Publisher Seite Einrichten

Satzhilfen Publisher Seite Einrichten Satzhilfen Publisher Seite Einrichten Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Seite einzurichten, wir fangen mit der normalen Version an, Seite einrichten auf Format A5 Wählen Sie zunächst Datei Seite einrichten,

Mehr

ecaros2 - Accountmanager

ecaros2 - Accountmanager ecaros2 - Accountmanager procar informatik AG 1 Stand: FS 09/2012 Inhaltsverzeichnis 1 Aufruf des ecaros2-accountmanager...3 2 Bedienung Accountmanager...4 procar informatik AG 2 Stand: FS 09/2012 1 Aufruf

Mehr

I Serverkalender in Thunderbird einrichten

I Serverkalender in Thunderbird einrichten I Serverkalender in Thunderbird einrichten Damit Sie den Kalender auf dem SC-IT-Server nutzen können, schreiben Sie bitte zuerst eine Mail mit Ihrer Absicht an das SC-IT (hilfe@servicecenter-khs.de). Dann

Mehr

Die Lightbox-Galerie funktioniert mit allen gängigen Webbrowsern. Zur Benutzung muss JavaScript im Browser aktiviert sein.

Die Lightbox-Galerie funktioniert mit allen gängigen Webbrowsern. Zur Benutzung muss JavaScript im Browser aktiviert sein. Lightbox-Galerie 1. Funktionen Mit der Lightbox-Galerie können Sie Bildergalerien innerhalb Ihres Moodle-Kurses anlegen. Als Kurstrainer/in können Sie Bilder hochladen, bearbeiten und löschen. Die Kursteilnehmer/innen

Mehr

Tutorial für die Online-Lehre Plattform

Tutorial für die Online-Lehre Plattform Tutorial für die Online-Lehre Plattform Autor: Marius Wirths, Institut für Medizinische Biometrie und Informatik, Heidelberg Ansprechpartner: Geraldine Rauch (AG-Leitung), Institut für Medizinische Biometrie

Mehr

Dokumentation zur Versendung der Statistik Daten

Dokumentation zur Versendung der Statistik Daten Dokumentation zur Versendung der Statistik Daten Achtung: gem. 57a KFG 1967 (i.d.f. der 28. Novelle) ist es seit dem 01. August 2007 verpflichtend, die Statistikdaten zur statistischen Auswertung Quartalsmäßig

Mehr

Sobald Sie in Moodle einen Textbeitrag verfassen möchten, erhalten Sie Zugang zu folgendem HTML- Texteditor:

Sobald Sie in Moodle einen Textbeitrag verfassen möchten, erhalten Sie Zugang zu folgendem HTML- Texteditor: Texteditor Sobald Sie in Moodle einen Textbeitrag verfassen möchten, erhalten Sie Zugang zu folgendem HTML- Texteditor: Anmerkung für Mac-User: Da der Safari-Browser evtl. Probleme mit dem Editor von Moodle

Mehr

Bedienungsanleitung für Mitglieder von Oberstdorf Aktiv e.v. zur Verwaltung Ihres Benutzeraccounts auf www.einkaufserlebnis-oberstdorf.

Bedienungsanleitung für Mitglieder von Oberstdorf Aktiv e.v. zur Verwaltung Ihres Benutzeraccounts auf www.einkaufserlebnis-oberstdorf. Bedienungsanleitung für Mitglieder von Oberstdorf Aktiv e.v. zur Verwaltung Ihres Benutzeraccounts auf www.einkaufserlebnis-oberstdorf.de Einloggen in den Account Öffnen Sie die Seite http://ihrefirma.tramino.de

Mehr

FTP-Server einrichten mit automatischem Datenupload für SolarView@Fritzbox

FTP-Server einrichten mit automatischem Datenupload für SolarView@Fritzbox FTP-Server einrichten mit automatischem Datenupload für SolarView@Fritzbox Bitte beachten: Der im folgenden beschriebene Provider "www.cwcity.de" dient lediglich als Beispiel. Cwcity.de blendet recht häufig

Mehr

Verwenden von OnlineUebungen.ch nichts einfacher als das!

Verwenden von OnlineUebungen.ch nichts einfacher als das! Verwenden von OnlineUebungen.ch nichts einfacher als das! Diese Kurzanleitung soll Ihnen einen Schnell-Überblick über den SchulArena-Übungsgenerator www.onlineuebungen.ch verschaffen. 1. Anmeldung als

Mehr

STRATO Mail Einrichtung Apple Mail 8

STRATO Mail Einrichtung Apple Mail 8 STRATO Mail Einrichtung Apple Mail 8 Einrichtung Ihrer E-Mail Adresse bei STRATO Willkommen bei STRATO! Wir freuen uns, Sie als Kunden begrüßen zu dürfen. Mit der folgenden Anleitung möchten wir Ihnen

Mehr

Apartment App. Web Style Guide

Apartment App. Web Style Guide Apartment App Web Style Guide Login Zum Anmelden müssen Sie zu der App URL noch /typo3 hinzufügen. Sie sollten dann dieses Anmeldeformular sehen: Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und das Passwort ein

Mehr

1. Handhabung. 1.1. Werkzeug- und Menüleiste

1. Handhabung. 1.1. Werkzeug- und Menüleiste 1. Handhabung 1.1. Werkzeug- und Menüleiste Neuer Ordner Ausschneiden Kopieren Einfügen Löschen separate Vorschau Ausloggen Neues Dokument Schnellsuche Datei importieren Schnellsuche Spaltenansicht = normale

Mehr

Anwendungsbeispiele. Neuerungen in den E-Mails. Webling ist ein Produkt der Firma:

Anwendungsbeispiele. Neuerungen in den E-Mails. Webling ist ein Produkt der Firma: Anwendungsbeispiele Neuerungen in den E-Mails Webling ist ein Produkt der Firma: Inhaltsverzeichnis 1 Neuerungen in den E- Mails 2 Was gibt es neues? 3 E- Mail Designs 4 Bilder in E- Mails einfügen 1 Neuerungen

Mehr

2. Im Admin Bereich drücken Sie bitte auf den roten Button Webseite bearbeiten, sodass Sie in den Bearbeitungsbereich Ihrer Homepage gelangen.

2. Im Admin Bereich drücken Sie bitte auf den roten Button Webseite bearbeiten, sodass Sie in den Bearbeitungsbereich Ihrer Homepage gelangen. Deeplink einfügen Zur Angebotserstellung über Ihre Buchungsmaschine können Sie mit Schmetterling Quadra Deeplinks durch einen speziellen Deeplink Generator auf Ihre Homepage einfügen. Abhängig von Ihrer

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG: EINREICH-TOOL

BEDIENUNGSANLEITUNG: EINREICH-TOOL BEDIENUNGSANLEITUNG: EINREICH-TOOL Bewerber können ihre maximal 60 Minuten langen Beiträge in neun Kategorien bis zum 07.04.2015 per Upload über die Website www.oesterreichischer-radiopreis.at einreichen.

Mehr

Bedienungsanleitung Anlassteilnehmer (Vereinslisten)

Bedienungsanleitung Anlassteilnehmer (Vereinslisten) Bedienungsanleitung Anlassteilnehmer Dieses Programm ist speziell für Vereine entworfen. Es ist lizenzfrei verwendbar und gratis. Das Programm ist mit Excel 2010 erstellt worden und enthält VBA Programmierungen,

Mehr

cardetektiv.de GmbH Kurzanleitung Version 4.0 Software Cardetektiv Zukauf, Preisfindung, Marktanalyse Autor Christian Müller

cardetektiv.de GmbH Kurzanleitung Version 4.0 Software Cardetektiv Zukauf, Preisfindung, Marktanalyse Autor Christian Müller cardetektiv.de GmbH Kurzanleitung Version 4.0 Software Cardetektiv Zukauf, Preisfindung, Marktanalyse Autor Christian Müller Stand 15.08.2011 Sehr geehrte Anwender, diese Anleitung soll Ihnen helfen, alle

Mehr

Diese Ansicht erhalten Sie nach der erfolgreichen Anmeldung bei Wordpress.

Diese Ansicht erhalten Sie nach der erfolgreichen Anmeldung bei Wordpress. Anmeldung http://www.ihredomain.de/wp-admin Dashboard Diese Ansicht erhalten Sie nach der erfolgreichen Anmeldung bei Wordpress. Das Dashboard gibt Ihnen eine kurze Übersicht, z.b. Anzahl der Beiträge,

Mehr

PowerPoint: Text. Text

PowerPoint: Text. Text PowerPoint: Anders als in einem verarbeitungsprogramm steht in PowerPoint der Cursor nicht automatisch links oben auf einem Blatt in der ersten Zeile und wartet auf eingabe. kann hier vielmehr frei über

Mehr