Projektwettbewerb mit Präqualifikation gemäss SIA 142. Neubau Wohnheim Areal Gotthardstall Einsiedeln SZ

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Projektwettbewerb mit Präqualifikation gemäss SIA 142. Neubau Wohnheim Areal Gotthardstall Einsiedeln SZ"

Transkript

1 Bewerbungsformular Projektwettbewerb mit Präqualifikation gemäss SIA 142 Neubau Wohnheim Areal Gotthardstall Einsiedeln SZ Der / Die BewerberIn (Federführung) Kontaktperson Telefonnummer Adresse Der / Die unterzeichnende BewerberIn hat von sämtlichen in dieser Ausschreibung enthaltenen Angaben, Bedingungen, Leistungs- und Projektbeschrieben, inkl. allfälliger Beilagen, Kenntnis genommen und anerkennt dieselben durch seine/ihre Unterschrift. Der / Die BewerberIn (Stempel und Unterschrift) Ort / Datum Zürich,

2 Erläuterungen zur Bewerbung Grundlagen Die Bewerbung zur Präqualifikation hat unter Berücksichtigung der im Wettbewerbsprogramm Phase 1 Präqualifikation festgehaltenen Randbedingungen zu erfolgen. Das federführende Architekturbüro hat einen Vorschlag für ein Team mit den Kernkompetenzen Architektur, Projektmanagement/Bauökonomie/Bauleitung und Landschaftsarchitektur einzureichen. Der Einfachheit halber werden in den vorliegenden Dokumenten Personen und ihre Funktionen nur in der männlichen Form aufgeführt. Diese gilt jedoch immer auch für die weibliche Form in uneingeschränkter Art und Weise. Abgabe Das vollständig ausgefüllte und unterzeichnete Bewerbungsformular sowie die verlangten Referenzprojekte auf A3 (siehe Kapitel 3.4 des Wettbewerbsprogramms Phase 1 Präqualifikation) müssen mit dem Vermerk Projektwettbewerb Neubau Wohnheim, Einsiedeln und dem Namen des Teilnehmers (Federführung) bis Freitag, um Uhr abgegeben werden bei: Beder-Strasse Zürich Das Datum des Poststempels ist nicht massgebend. Impressum Veranstalterin Auftraggeberin Stiftung Phönix Schwyz Projektgruppe Phönix-Gotthardstall Wettbewerbsbegleitung Sekretariat AG Beder-Strasse 33 CH-8002 Zürich /8

3 1 Zusammensetzung Team Architekturbüro (Federführung) od. Architektur/Baumanagement-Büro Adresse Postleizahl / Ort Kontaktperson Telefonnummer Adresse eventuell in Zusammenarbeit mit Nachwuchs-Architekturbüro Beteiligte Fachplaner Projektmanagement / Bauökonomie / Bauleitung Landschaftsarchitektur 3/8

4 2 Firmendossier und Firmenportrait Das Firmendossier ist von jeder beteiligten Firma (Architekten, Projekt-/Baumanagement und Landschaftsarchitekten) separat auszufüllen und mit einer Mitarbeiterliste zu ergänzen. Firmenbezeichnung Adresse Postleizahl / Ort Kontaktperson Telefonnummer Adresse Rechtsform, Gründungsdatum Geschäftsdomizil Haupttätigkeitsgebiete / Geschäftszweck Mitglied folgender Verbände seit: seit: Qualitätssicherung QS-Zertifikat nach ISO 9001 nicht zertifiziertes QS-System kein QS-System vorhanden Personalbestand Total Belegschaft (Vollzeitäquivalente) Management / Geschäftsleitung Projektleitung Planer / Architekten Fachbauleitung / Bauleitung Konstrukteure / Zeichner Administration / Informatik Auszubildende Anzahl CAD-Arbeitsplätze Eingesetzte EDV Hilfsmittel Mitarbeiterliste Eine aktuelle Mitarbeiterliste ist beizulegen. 4/8

5 3 Liste Referenzprojekte Architekten geben bitte jeweils drei, Projekt-/Baumanagement und Landschaftsarchitekten jeweils zwei Referenzprojekte an. Bezeichnung Referenzprojekt 1 Fachgebiet Kurzer Projektbeschrieb Was war aus Sicht des Bewerbers besonders erfolgreich an diesem Projekt? Bauherr Baujahr Funktion des Bewerbers im Projekt Bausumme (des vom Bewerber bearbeiteten Teils) Referenzperson Bauherrschaft Telefonnummer Bauherrschaft Schlüsselperson Funktion in Projekt Name / Vorname / Jahrgang Ausbildung / Diplom Abschlussjahr Zusatzausbildung Im Beruf tätig seit Im Unternehmen tätig seit Funktion im Unternehmen 5/8

6 Bezeichnung Referenzprojekt 2 Fachgebiet Kurzer Projektbeschrieb Was war aus Sicht des Bewerbers besonders erfolgreich an diesem Projekt? Bauherr Baujahr Funktion des Bewerbers im Projekt Bausumme (des vom Bewerber bearbeiteten Teils) Referenzperson Bauherrschaft Telefonnummer Bauherrschaft Schlüsselperson Funktion in Projekt Name / Vorname / Jahrgang Ausbildung / Diplom Abschlussjahr Zusatzausbildung Im Beruf tätig seit Im Unternehmen tätig seit Funktion im Unternehmen 6/8

7 Bezeichnung Referenzprojekt 3 Fachgebiet Kurzer Projektbeschrieb Was war aus Sicht des Bewerbers besonders erfolgreich an diesem Projekt? Bauherr Baujahr Funktion des Bewerbers im Projekt Bausumme (des vom Bewerber bearbeiteten Teils) Referenzperson Bauherrschaft Telefonnummer Bauherrschaft Schlüsselperson Funktion in Projekt Name / Vorname / Jahrgang Ausbildung / Diplom Abschlussjahr Zusatzausbildung Im Beruf tätig seit Im Unternehmen tätig seit Funktion im Unternehmen 7/8

8 4 Selbstdeklaration Die Selbstdeklaration ist von jeder beteiligten Firma (Architekten, Projekt-/Baumanagement und Landschaftsarchitekten) separat auszufüllen. Betriebshaftpflichtversicherung Gesellschaft Police Selbstbehalt Deckungssumme Personen- & Sachschäden Deckungssumme Bauten- & Vermögensschäden Verpflichtungen Der Bewerber bestätigt, dass sich seine Firma zurzeit nicht im Konkurs- oder im Nachlassverfahren befindet. Der Bewerber bestätigt, dass seine Firma die zur Zahlung fälligen Steuern bezahlt. Der Bewerber bestätigt, dass seine Firma die zur Zahlung fälligen Sozialversicherungsbeiträge bezahlt. Der Bewerber bestätigt, dass seine Firma den Grundsatz der Gleichstellung von Mann und Frau einhält. Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Bestätigung Mit der folgenden Unterschrift bestätigt die Firma die Richtigkeit aller gemachter Angaben und ermächtigt im Falle des Zuschlags die Stiftung Phönix Schwyz, bei Behörden und Einrichtungen Auskünfte über Angaben im Rahmen der Selbstdeklaration einzuholen. Unwahre oder nicht gemachte Angaben führen zum Ausschluss vom Verfahren Ort / Datum Der / Die BewerberIn (Stempel und Unterschrift) 8/8

Beilage B Eingabeformular für Präqualifikation. Architektur / Städtebau (Federführung) Bauingenieur Landschaftsarchitekt Weitere Fachleute

Beilage B Eingabeformular für Präqualifikation. Architektur / Städtebau (Federführung) Bauingenieur Landschaftsarchitekt Weitere Fachleute Beilage B Eingabeformular für Präqualifikation Architektur / Städtebau (Federführung) Bauingenieur Landschaftsarchitekt Weitere Fachleute Korrespondenzadresse Firma Adresse PLZ / Ort Kontaktperson Tel.

Mehr

NEUBAU SPORTHALLE ESCHLIKON

NEUBAU SPORTHALLE ESCHLIKON Volksschulgemeinde Eschlikon TG NEUBAU Projektwettbewerb im selektiven Verfahren Ausschreibung Präqualifikation Formular Selbstdeklaration Auftraggeberin / Ausschreibende Stelle Volksschulgemeinde Eschlikon

Mehr

Antrag für die Teilnahme am Projektwettbewerb

Antrag für die Teilnahme am Projektwettbewerb Antrag für die Teilnahme am Projektwettbewerb Bereich Architektur Nachwuchsbüro: ja nein Allgemeine Angaben zum Bewerber Name oder Firma Vollständige Adresse Tel.-Nr. E-Mail Adresse Leistungsfähigkeit

Mehr

Neubau Geserhus, 9445 Rebstein. Studienauftrag Architektur / Landschaftsarchitekt. Informationen zum Bewerber

Neubau Geserhus, 9445 Rebstein. Studienauftrag Architektur / Landschaftsarchitekt. Informationen zum Bewerber 17.008 Neubau Geserhus, 9445 Rebstein Studienauftrag Architektur / Landschaftsarchitekt Informationen zum Bewerber 02.Juli 2018 17.008 Neubau Geserhus und Wohnen am Hang, 9445 Rebstein 2 A Hinweise Es

Mehr

Planerwahlverfahren Sporthalle Gerbe Präqualifikationsformular

Planerwahlverfahren Sporthalle Gerbe Präqualifikationsformular Projekt Nr. 2.012.6.002.00 Planerwahlverfahren Sporthalle Gerbe Präqualifikationsformular 29. Januar 2019 Seite 2 1 Allgemein Die vollständige Bewerbung hat bis spätestens Freitag, 15. März 2019, 16:00

Mehr

Eingabeformular Präqualifikation

Eingabeformular Präqualifikation Projektstudie Neubau Schulhaus Hofmatt 4, Oberägeri 1/7 B.0 Checkliste Projekt Auftraggeberin Projektort Verfahrensart Eingabeadresse Einwohnergemeinde Oberägeri Oberägeri Projektstudie unter Konkurrenz

Mehr

Bewerbungsformular A Architektur

Bewerbungsformular A Architektur Entwicklung Neubau Sporthalle und Sportanlage Hüssenbüel Bewerbungsformular A Architektur Projektwettbewerb im selektiven Verfahren Bestätigung Mit der Teilnahme an der Präqualifikation erklären die Bewerbenden

Mehr

Eingabeformular Präqualifikation. B.0 Deckblatt / Antrag auf Teilnahme ausgefüllt und unterschrieben

Eingabeformular Präqualifikation. B.0 Deckblatt / Antrag auf Teilnahme ausgefüllt und unterschrieben Studienauftrag Regionales Pflegezentrum Baden Präqualifikation Formular [B] 1/12 B.0 Checkliste Projekt Auftraggeberin Projektort Verfahrensart Eingabeadresse Regionales Pflegezentrum Baden AG Baden Studienauftrag

Mehr

Ausschreibung Präqualifikation (1. Phase) Formular Selbstdeklaration

Ausschreibung Präqualifikation (1. Phase) Formular Selbstdeklaration NEUBAU STADTHAUS MIT TIEFGARAGE UND NEUGESTALTUNG FESTWIESE Projektwettbewerb für Architekten Selektives, anonymes Verfahren in zwei Phasen Ausschreibung Präqualifikation (1. Phase) Formular Selbstdeklaration

Mehr

Wohnsiedlung Goldwand Baubereich A Ennetbaden AG Projektwettbewerb im selektiven Verfahren für Architekten und Investoren

Wohnsiedlung Goldwand Baubereich A Ennetbaden AG Projektwettbewerb im selektiven Verfahren für Architekten und Investoren Wohnsiedlung Goldwand Baubereich A Ennetbaden AG Projektwettbewerb im selektiven Verfahren für Architekten und Investoren Präqualifikationsverfahren Selbstdeklaration April 2009 Goldwand 1903, Fotoarchiv

Mehr

Felix Platter-Areal, Basel Städtebau, Freiraum und exemplarische Gebäude

Felix Platter-Areal, Basel Städtebau, Freiraum und exemplarische Gebäude Felix Platter-Areal, Basel Städtebau, Freiraum und exemplarische Gebäude Studienauftrag im Dialog mit Präqualifikation Bewerbungsformular 06. Januar 2017 1 Team Architektur/Städtebau Firma / Name Landschaftsarchitektur/

Mehr

Projektwettbewerb im selektiven Verfahren

Projektwettbewerb im selektiven Verfahren Submission Projektwettbewerb im selektiven Verfahren Neubau Mättelisteg Präqualifikation Projektwettbewerb für eine Fuss- und Radwegbrücke über die Limmat zwischen dem Oederlin-Areal (Gemeinden Ennetbaden

Mehr

Ersatzneubau Primarschulhaus. Präqualifikation. Präqualifikationsformular. Projektwettbewerb im selektiven Verfahren

Ersatzneubau Primarschulhaus. Präqualifikation. Präqualifikationsformular. Projektwettbewerb im selektiven Verfahren Projekt Nr. 2.146.6.001.00 15. April 2016 Ersatzneubau Primarschulhaus Projektwettbewerb im selektiven Verfahren Präqualifikationsformular Bewerbung für die Teilnahme am Wettbewerb Präqualifikation Seite

Mehr

SANIERUNG UND ERWEITERUNG THERMALBAD EGELSEE KREUZLINGEN

SANIERUNG UND ERWEITERUNG THERMALBAD EGELSEE KREUZLINGEN Stadt Kreuzlingen Sekundarschulgemeinde Kreuzlingen SANIERUNG UND Projektwettbewerb im selektiven Verfahren Ausschreibung Präqualifikation Formular Selbstdeklaration Auftraggeberin / Ausschreibende Stelle

Mehr

Submission für Planerleistungen Eignungskriterien

Submission für Planerleistungen Eignungskriterien STADT AARAU Submission für Planerleistungen Eignungskriterien 14.08.2015 Stadtbauamt Rathausgasse 1 5000 Aarau Tel. 062 836 05 25 Fax 062 836 05 59 stadtbauamt@aarau.ch Die Eignungskriterien beziehen sich

Mehr

27. Mai 2016 (Datum des Poststempels, A-Post) oder bis Uhr bei persönlicher Abgabe bei der Eingabeadresse. Strasse/Nr.: PLZ/Ort: Telefon:

27. Mai 2016 (Datum des Poststempels, A-Post) oder bis Uhr bei persönlicher Abgabe bei der Eingabeadresse. Strasse/Nr.: PLZ/Ort: Telefon: BEWERBUNGSEINGABE AUFTRAGGEBER: BAUOBJEKT: EINGABETERMIN: EINGABEADRESSE: Renovation Stadtkirche Olten 27. Mai 2016 (Datum des Poststempels, A-Post) oder bis 11.30 Uhr bei persönlicher Abgabe bei der Eingabeadresse

Mehr

EINGABEFORMULAR. BKP 1 9, Gesamtleistung (Projektierung / Baueingabe / Ausführungsplanung / Ausführung / Inbetriebnahme gem.

EINGABEFORMULAR. BKP 1 9, Gesamtleistung (Projektierung / Baueingabe / Ausführungsplanung / Ausführung / Inbetriebnahme gem. Gesamtleistungsangebot Neubau Doppelturnhalle mit Nebenräumen sowie Rückbau bestehende Turnhalle, Horgen PRÄQUALIFIKATION GESAMTLEISTUNGSANGEBOT DOP- PELTURNHALLE MIT NEBEN- UND SCHULLEITUNGSRÄUMEN SOWIE

Mehr

Wohnbau Sintstraße Linz"

Wohnbau Sintstraße Linz An den GWG Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft der Stadt Linz Eisenhandstraße 30 A-4021 Linz Teilnahmeantrag im Wohnbau Sintstraße Linz" Wir beantragen die Teilnahme am oben angeführten Wettbewerb im Bewerberkreis

Mehr

BEWERBUNGSVORLAGE zur Projektwettbewerbsteilnahme

BEWERBUNGSVORLAGE zur Projektwettbewerbsteilnahme BEWERBUNGSVORLAGE zur Projektwettbewerbsteilnahme Erkundung des Bewerberkreises (im nicht offenen Verfahren) zur Teilnahme am Projektwettbewerb Gemeindebauten im Zentrum Vaduz, 2. Bauetappe, Neubau kommunale

Mehr

Bewerbungsunterlagen zum nichtoffenen Realisierungswettbewerb Neubau des THW-Gebäudes in Trier Ehrang

Bewerbungsunterlagen zum nichtoffenen Realisierungswettbewerb Neubau des THW-Gebäudes in Trier Ehrang Bewerbungsunterlagen zum nichtoffenen Realisierungswettbewerb Neubau des THW-Gebäudes in Trier Ehrang Es handelt sich um ein Wettbewerbsverfahren unterhalb des EU-Schwellenwertes. Der Wettbewerb wird als

Mehr

NEUES WOHNEN IN CHORWEILER-NORD

NEUES WOHNEN IN CHORWEILER-NORD Nichtoffener Wettbewerb nach der Richtlinie für Planungswettbewerbe (RPW 2013) Bewerbung auf Teilnahme am Wettbewerb Lostopf A: erfahrenes Büro Lostopf B: junges Büro Bewerbung als Einzelbewerber Bietergemeinschaft

Mehr

1.0 Angaben zum Büro / zur Person. Hinweise für die Bewerbung:

1.0 Angaben zum Büro / zur Person. Hinweise für die Bewerbung: Bewerbung zur Teilnahme am Realisierungswettbewerb mit städtebaulichem und landschaftsplanerischem Ideenteil: Konzentration der Steuerverwaltung auf dem Areal Mars-, Deroy- und Arnulfstrasse in München

Mehr

Vergabe der laufenden Nachführung und der Verwaltung der Bestandteile der amtlichen Vermessung

Vergabe der laufenden Nachführung und der Verwaltung der Bestandteile der amtlichen Vermessung Departement Bau und Volkswirtschaft Amt für Raum und Wald Kasernenstrasse 17A 9102 Herisau Tel. +41 71 353 67 71 raum.wald@ar.ch www.ar.ch Vergabe der laufenden Nachführung und der Verwaltung der Bestandteile

Mehr

BEWERBUNG ZUR TEILNAHME AM AUSWAHLVERFAHREN

BEWERBUNG ZUR TEILNAHME AM AUSWAHLVERFAHREN BEWERBUNG ZUR TEILNAHME AM AUSWAHLVERFAHREN EINZELBEWERBUNG ARBEITSGEMEINSCHAFT (siehe Anlage 2) Bei Arbeitsgemeinschaften ist für jeden Teilnehmer ein gesonderter Bewerbungsbogen ausfüllen! BEWERBUNGSBOGEN

Mehr

Firma. Domizil/Adresse Gründungsdatum Rechtsform. Verantwortliche Person Name Vorname Funktion in der Firma seit Geburtsdatum Wohnort/Adresse

Firma. Domizil/Adresse Gründungsdatum Rechtsform. Verantwortliche Person Name Vorname Funktion in der Firma seit Geburtsdatum Wohnort/Adresse Stadt Luzern Stadtraum und Veranstaltungen Ausschreibung Taxistandplätze Stadt Luzern 2018 2022 Bewerbung Juristische Personen (Firmenbetriebsbewilligung) Eingabefrist 30. September 2016 Erfüllen der Bewilligungsvoraussetzungen

Mehr

Dokumentenvorlage zum Teilnahmewettbewerb

Dokumentenvorlage zum Teilnahmewettbewerb Dokumentenvorlage zum Teilnahmewettbewerb Auftraggeber: Die nachfolgenden Dokumente dienen zur Erstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Die Dokumentenvorlage ermöglicht eine effektivere Bewertbarkeit der

Mehr

Bewerbung für Juristische Personen (Standplatzbewilligung für Firmen)

Bewerbung für Juristische Personen (Standplatzbewilligung für Firmen) Ausschreibung vom 15. März 2018 Taxistandplatzbewilligung St. Moritz 2018 2022 Bewerbung für Juristische Personen (Standplatzbewilligung für Firmen) Eingabefrist: 14. April 2018 Angaben zu Taxifahrzeug(en)

Mehr

Neubau Aula mit Betreuungseinrichtung Senden-Wullenstetten. Leistungen: Objektplanung gemäß HOAI 34

Neubau Aula mit Betreuungseinrichtung Senden-Wullenstetten. Leistungen: Objektplanung gemäß HOAI 34 Vergabeverfahren nach 74,17 VgV - Bewerbungsformular Projekt: Neubau Aula mit Betreuungseinrichtung Senden-Wullenstetten Leistungen: Objektplanung gemäß HOAI 34 Aktenzeichen (falls vorhanden): Allgemeine

Mehr

Bewerbung zur Teilnahme Nichtoffener Freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb mit Ideenteil Wirtschaftshof Kloster Michaelstein

Bewerbung zur Teilnahme Nichtoffener Freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb mit Ideenteil Wirtschaftshof Kloster Michaelstein Realisierungswettbewerb Wirtschaftshof Kloster Michaelstein Seite 1 von 9 Bewerbung zur Teilnahme Nichtoffener Freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb mit Ideenteil Wirtschaftshof Kloster Michaelstein

Mehr

Foto Ihre Wunschberufe

Foto Ihre Wunschberufe Bewerbung für einen Ausbildungsplatz beim BildungsNetz Zug Aktuelles Foto Ihre Wunschberufe Schreiben Sie hier Ihre drei Wunschberufe auf: Ich suche eine Lehrstelle als 1. Wunsch: (am liebsten) 2. Wunsch:

Mehr

Für Ihre Bewerbung ist der Bewerberbogen mit Anlagen und mit allen geforderten Nachweisen und Beschreibungen zusammengefasst

Für Ihre Bewerbung ist der Bewerberbogen mit Anlagen und mit allen geforderten Nachweisen und Beschreibungen zusammengefasst Form und Fristen: Für Ihre Bewerbung ist der Bewerberbogen mit Anlagen und mit allen geforderten Nachweisen und Beschreibungen zusammengefasst bis spätestens 04.01.2019 um 15:00 Uhr (Schlusstermin für

Mehr

Gemeinde Gränichen. Gesuch um Beitrag an die familienergänzende Kinderbetreuung. Vorgehen

Gemeinde Gränichen. Gesuch um Beitrag an die familienergänzende Kinderbetreuung. Vorgehen Gemeinde Gränichen Gesuch um Beitrag an die familienergänzende Kinderbetreuung Vorgehen Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt, unterschrieben und mit allen nötigen Beilagen bei der Abteilung Steuern der

Mehr

BEWERBUNG ZUR TEILNAHME AM WETTBEWERB

BEWERBUNG ZUR TEILNAHME AM WETTBEWERB Hille Architekten + Stadtplaner BDA WBW Rathaus VG Pellenz Bahnhofstraße 23 55218 Ingelheim Nicht offener Realisierungswettbewerb Rathaus Verbandsgemeinde Pellenz in Plaidt BEWERBUNG ZUR TEILNAHME AM WETTBEWERB

Mehr

Schlusstermin für den Eingang der schriftlichen Teilnahmeanträge bei THOMAS GRÜNINGER ARCHITEKTEN BDA ist der , bis Uhr.

Schlusstermin für den Eingang der schriftlichen Teilnahmeanträge bei THOMAS GRÜNINGER ARCHITEKTEN BDA ist der , bis Uhr. An: Thomas Grüninger Architekten BDA z.hd. Fr. Regine Kirves / Hr. Grüninger Havelstraße 16 D-64295 Darmstadt Deckblatt zum Bewerbungsbogen Nicht offener Realisierungswettbewerb gemäß RPW 2013 "Neubau

Mehr

Entwicklung «Gristenbühl» Egnach. Bewerbungsformular Bietergemeinschaft Präqualifikation Planungswettbewerb für Architekten und Investoren

Entwicklung «Gristenbühl» Egnach. Bewerbungsformular Bietergemeinschaft Präqualifikation Planungswettbewerb für Architekten und Investoren Entwicklung «Gristenbühl» Egnach Bewerbungsformular Bietergemeinschaft Präqualifikation Planungswettbewerb für Architekten und Investoren Egnach, 03. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1. Angaben zum Investor

Mehr

Schlusstermin für den Eingang der schriflichten Teilnahmeanträge bei THOMAS GRÜNINGER ARCHITEKTEN BDA ist der , bis Uhr.

Schlusstermin für den Eingang der schriflichten Teilnahmeanträge bei THOMAS GRÜNINGER ARCHITEKTEN BDA ist der , bis Uhr. An: Thomas Grüninger Architekten BDA z.hd. Hr. Grüninger Herderstraße 17 D-64285 Darmstadt Deckblatt zum Bewerbungsbogen Nicht offener Realisierungswettbewerb gemäß RPW 2013 "Neubau der Feuer - und Rettungswache

Mehr

Wettbewerb für professionelles Kulturschaffen (kleine Projekte)

Wettbewerb für professionelles Kulturschaffen (kleine Projekte) Eine Abteilung des Amts für Kultur Kulturförderung des Kantons Graubünden, Loëstrasse 26, CH-7000 Chur Telefon 081 257 48 00, Fax 081 257 48 93, E-Mail info@afk.gr.ch Wettbewerb für professionelles Kulturschaffen

Mehr

Vorname Vorname Geburtsdatum Geburtsdatum

Vorname Vorname Geburtsdatum Geburtsdatum Antrag für Betreuungsgutscheine Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben an die Gemeinde Elgg, Sozialabteilung, Lindenplatz 4, 8353 Elgg, zu senden. Es muss sofort nach Vertragsunterzeichnung

Mehr

Flensburg-Neustadt. Wohnquartier Schwarzenbachtal. Städtebaulicher Realisierungswettbewerb Teilnahmeantrag zur Präqualifizierung I / II

Flensburg-Neustadt. Wohnquartier Schwarzenbachtal. Städtebaulicher Realisierungswettbewerb Teilnahmeantrag zur Präqualifizierung I / II A Flensburg-Neustadt Wohnquartier Schwarzenbachtal Städtebaulicher Realisierungswettbewerb Teilnahmeantrag zur Präqualifizierung I / II Information zum Wettbewerbsverfahren Ausloberin des Wettbewerbs:

Mehr

Bewerbungsbogen Bewerberauswahl nach VgV

Bewerbungsbogen Bewerberauswahl nach VgV Seite 1 von 8 Bewerbungsbogen Bewerberauswahl nach VgV Architektonischer Realisierungswettbewerb "Neubau des LVR-Hauses am Ottoplatz" Lfd. Nummer Vor dem Ausfüllen des Bewerbungsbogens bitte die Erläuterungen

Mehr

Zernez Energia 2020 Pilotprojekt II Studienauftrag im selektiven Verfahren

Zernez Energia 2020 Pilotprojekt II Studienauftrag im selektiven Verfahren Zernez Energia 2020 Pilotprojekt II Studienauftrag im selektiven Verfahren Präqualifikation Antrag auf Teilnahme Das Team nimmt zur Kenntnis, dass ein nicht vollständig eingereichter bzw. nicht vollständig

Mehr

Wir freuen uns, dass Sie als Sub-/Nachunternehmer für die K.E.M. MONTAGE GMBH tätig

Wir freuen uns, dass Sie als Sub-/Nachunternehmer für die K.E.M. MONTAGE GMBH tätig 1 Einführung Wir freuen uns, dass Sie als Sub-/Nachunternehmer für die KEM MONTAGE GMBH tätig werden möchten Bevor eine Beauftragung durch uns möglich ist, müssen Sie sich erfolgreich präqualifizieren

Mehr

Foto Ihre Wunschberufe

Foto Ihre Wunschberufe Bewerbung für einen Ausbildungsplatz beim BildungsNetz Zug Aktuelles Foto Ihre Wunschberufe Schreiben Sie hier Ihre drei Wunschberufe auf: Ich suche eine Lehrstelle als 1. Wunsch: (am liebsten) 2. Wunsch:

Mehr

Nachweis der Eignung des Bewerbers gemäß 45 und 46 VgV Änderungen und Erweiterungen in den vorgegebenen Texten sind nicht zulässig!

Nachweis der Eignung des Bewerbers gemäß 45 und 46 VgV Änderungen und Erweiterungen in den vorgegebenen Texten sind nicht zulässig! Nachweis der Eignung des Bewerbers gemäß 45 und 46 VgV Änderungen und Erweiterungen in den vorgegebenen Texten sind nicht zulässig! Der Eignungsnachweis ist vom Bewerber auszufüllen bzw. zu erbringen.

Mehr

Bewerbungsbogen zur Teilnahme. Schelmenäcker Leinfelden-Echterdingen Investoren- und Planungswettbewerb. Verfahrensbetreuung und Vorprüfung

Bewerbungsbogen zur Teilnahme. Schelmenäcker Leinfelden-Echterdingen Investoren- und Planungswettbewerb. Verfahrensbetreuung und Vorprüfung Bewerbungsbogen zur Teilnahme Schelmenäcker Leinfelden-Echterdingen Investoren- und Planungswettbewerb Verfahrensbetreuung und Vorprüfung kohler grohe architekten Julius-Hölder-Straße 26 70597 Stuttgart

Mehr

Neubau Feuerwehr und DRK am Rathausareal. Vergabeverfahren Architektenleistungen LPH 1-8 gem. HOAI 2013

Neubau Feuerwehr und DRK am Rathausareal. Vergabeverfahren Architektenleistungen LPH 1-8 gem. HOAI 2013 Bewerbungsbogen zur Teilnahme Neubau Feuerwehr und DRK am Rathausareal Vergabeverfahren Verfahrensbetreuung und Vorprüfung kohler grohe architekten Julius-Hölder-Straße 26 70597 Stuttgart T 0711 769 639

Mehr

Anwendungsbereich bei definierten Aufträgen a) Aufträge des Bauhaupt- und Nebengewerbes unterstehen der Zuschlagskriterienbewertungsskala

Anwendungsbereich bei definierten Aufträgen a) Aufträge des Bauhaupt- und Nebengewerbes unterstehen der Zuschlagskriterienbewertungsskala KERZERS Ihre Gemeinde Ihre Partnerin www.kerzers.ch LEITFADEN ÖFFENTLICHES BESCHAFFUNGSWESEN Zweck a) Förderung des wirksamen Wettbewerbs unter den Anbieterinnen und Anbietern b) Gewährleisten der Gleichbehandlung

Mehr

Veröffentlichung Planungsleistungen Elektro

Veröffentlichung Planungsleistungen Elektro Veröffentlichung Planungsleistungen Elektro Der Landkreis Fürstenfeldbruck beabsichtigt die Elektro-Planungsleistungen: Erweiterungsneubau eines Bürogebäudes mit Anbindung an das Bestandsgebäude zusammen

Mehr

Realisierungswettbewerb Neubau einer Stadtbibliothek in Rottenburg am Neckar

Realisierungswettbewerb Neubau einer Stadtbibliothek in Rottenburg am Neckar Bewerbungsbogen für die Teilnahme am Realisierungswettbewerb Neubau einer Stadtbibliothek in Rottenburg am Neckar beschränkt offenes Verfahren Wettbewerbsbetreuung und Vorprüfung Gerd Grohe, Freier Architekt

Mehr

Wettbewerb für professionelles Kulturschaffen (grosse Projekte)

Wettbewerb für professionelles Kulturschaffen (grosse Projekte) Eine Abteilung des Amts für Kultur Kulturförderung des Kantons Graubünden, Loëstrasse 26, CH-7000 Chur Telefon 081 257 48 00, Fax 081 257 48 93, E-Mail info@afk.gr.ch Wettbewerb für professionelles Kulturschaffen

Mehr

Wegleitung für Gesuchstellende

Wegleitung für Gesuchstellende Wegleitung für Gesuchstellende 1. Grundlage und Zweck Die Rotary und Inner Wheel Clubs haben sich zum Ziel gesetzt, wirtschaftlich und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr,

Mehr

Bewerbungsformular für den Musikwettbewerb creole Globale Musik aus NRW 2017

Bewerbungsformular für den Musikwettbewerb creole Globale Musik aus NRW 2017 Bewerbungsformular für den Musikwettbewerb creole Globale Musik aus NRW 2017 Name der Gruppe: Ansprechpartner: Adresse: Tel./ Fax./Mobil: Email: Website: Management/Booking Agentur:... Ansprechpartner:

Mehr

Einwohnergemeinde Oensingen: Verordnung über die Ausrichtung von Betreuungsgutscheinen Seite 8 von 12

Einwohnergemeinde Oensingen: Verordnung über die Ausrichtung von Betreuungsgutscheinen Seite 8 von 12 Einwohnergemeinde Oensingen: Verordnung über die Ausrichtung von Betreuungsgutscheinen Seite 8 von 12 Anhang B: Antragsformular für Betreuungsgutscheine Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich

Mehr

Eignungsprüfung zum Wettbewerb

Eignungsprüfung zum Wettbewerb Teilnahmewettbewerb (EU-Verfahren) zum Verhandlungsverfahren Vergabe der Leistung Anlage 1 Eignungsprüfung zum Wettbewerb Zum Nachweis der Eignung gemäß 122 GWB 2016 a. ist das Formblatt L124 EU auszufüllen

Mehr

Antragsformular zum Erwerb der Aktivmitgliedschaft SGfB Sur Dossier

Antragsformular zum Erwerb der Aktivmitgliedschaft SGfB Sur Dossier Antragsformular zum Erwerb der Aktivmitgliedschaft SGfB Sur Dossier Vorbemerkungen Die Vielfalt der von der SGfB zertifizierten Ausbildungen dokumentiert ein breites Angebot an Ausbildungen im Bereich

Mehr

Bewerbung um einen Platz im Studienorientierungsprogramm Lehramt MINToring in Baden-Württemberg

Bewerbung um einen Platz im Studienorientierungsprogramm Lehramt MINToring in Baden-Württemberg Bewerbung um einen Platz im Studienorientierungsprogramm Lehramt MINToring in Baden-Württemberg Liebe Schülerin, lieber Schüler, wir freuen uns sehr, dass du dich für eine Teilnahme am Förderprogramm Lehramt

Mehr

SWM Zschokkestraße Westendstraße städtebaulicher & landschaftsplanerischer Ideenwettbewerb

SWM Zschokkestraße Westendstraße städtebaulicher & landschaftsplanerischer Ideenwettbewerb SWM Zschokkestraße Westendstraße städtebaulicher & landschaftsplanerischer Ideenwettbewerb Durchführung gem. RPW 2013 mit 20 geeigneten Teilnehmern Bewerberdaten: Name des Bewerbers / bevollmächtigten

Mehr

Mühlackerstrasse 199, 8046 Zürich

Mühlackerstrasse 199, 8046 Zürich Stadt Zürich Liegenschaftenverwaltung Morgartenstrasse 29 Postfach, 8022 Zürich Tel. 044 412 53 53 Fax 044 291 03 10 http://www.stadt-zuerich.ch/lvz An die Mietinteressenten Quartier Affoltern: Gewerbefläche

Mehr

Nicht offener Wettbewerb mit Auswahlverfahren

Nicht offener Wettbewerb mit Auswahlverfahren Bewerbungsbogen zur Teilnahme Brühläcker Konstanz-Dettingen Verfahrensbetreuung und Vorprüfung kohler grohe architekten Julius-Hölder-Straße 26 70597 Stuttgart T 0711 769 639 30 F 0711 769 639 31 E wettbewerb@kohlergrohe.de

Mehr

Bürgerbüro, Ludwigsburg und Fachbereich Bürgerdienste

Bürgerbüro, Ludwigsburg und Fachbereich Bürgerdienste Bewerbungsbogen zur Teilnahme Bürgerbüro, Ludwigsburg und Fachbereich Bürgerdienste Vergabeverfahren Architektenleistungen gem. HOAI 2013 ab LPh 3-8 für die Bauabschnitte 1-3, zunächst bis LPh 3 für die

Mehr

Antrag auf Teilnahme am Verhandlungsverfahren nach VOF Ersatzbauten bbs nürnberg Bewerber:

Antrag auf Teilnahme am Verhandlungsverfahren nach VOF Ersatzbauten bbs nürnberg Bewerber: Bewerbungsgrundlage: Auftragsbekanntmachung Änderungen und Erweiterungen in den vorgegebenen Texten sind nicht zulässig. Die Bewerbung mit den geforderten Unterlagen ist im Original in Papierform einzureichen.

Mehr

Eignung des Anbieters

Eignung des Anbieters Eignung des Anbieters Eignung Soziale und berufliche Bedingungen Der Anbieter muss für die entsprechende Arbeitsgattung auf einer ständigen Liste eines Kantons eingetragen sein oder den verlangten Anforderungskriterien

Mehr

Glarus Nord: Flugplatz Mollis. Öffentliche Ausschreibung Flugplatzhalter. B Angebot

Glarus Nord: Flugplatz Mollis. Öffentliche Ausschreibung Flugplatzhalter. B Angebot Glarus Nord: Flugplatz Mollis Öffentliche Ausschreibung Flugplatzhalter 6. Februar 2013 Inhaltsverzeichnis 1 ANGABEN DES ANBIETERS / DER ANBIETERIN 3 2 EIGNUNGSNACHWEIS 4 3 ZUSCHLAGSKRITERIEN 5 Z1: Erfahrung

Mehr

Markt Eging a.see Realisierungswettbewerb Neubau Rathaus mit Neugestaltung Marktplatz

Markt Eging a.see Realisierungswettbewerb Neubau Rathaus mit Neugestaltung Marktplatz BewerberNr.:...1) Eingang:...1) 1) Vom Auftraggeber auszufüllen BEWERBUNGSBOGEN Auslober Markt Eging a.see Projekt Wettbewerb Nichtoffener Realisierungswettbewerb Leistungsbilder Gebäude und Innenräume

Mehr

Bewerbung für Natürliche Personen

Bewerbung für Natürliche Personen Ausschreibung vom 15. März 2018 Taxistandplatzbewilligung St. Moritz 2018 2022 Bewerbung für Natürliche Personen Eingabefrist: 14. April 2018 Angaben zu Taxifahrzeug(en) Fahrzeugausweise(e) Taxifahrzeugbewilligung(en)

Mehr

Verhandlungsverfahren Neues Rathaus Nalbach Formblatt 1

Verhandlungsverfahren Neues Rathaus Nalbach Formblatt 1 Verhandlungsverfahren Neues Rathaus Nalbach Formblatt 1 Angaben zum Bieter / zur Bietergemeinschaft (Sofern alle oder einzelne Teilleistungen vom selben Büro erbracht werden, ist dies in der Tabelle entsprechend

Mehr

Nichtoffener Planungswettbewerb Bewerbung zur Teilnahme am nichtoffenen Planungswettbewerb Neubau Rathaus in Schallstadt

Nichtoffener Planungswettbewerb Bewerbung zur Teilnahme am nichtoffenen Planungswettbewerb Neubau Rathaus in Schallstadt LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH Frau Gabriele Siegele Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart (Adresse des Bewerbers) Projekt: hier: Nichtoffener Planungswettbewerb Bewerbung zur Teilnahme am nichtoffenen

Mehr

- Das Bewerbungsformular ist elektronisch einzureichen -

- Das Bewerbungsformular ist elektronisch einzureichen - An Drees & Sommer Infra Consult und Entwicklungsmanagement GmbH Frau Annette Baltzer Untere Waldplätze 37 D-70569 Stuttgart - Das Bewerbungsformular ist elektronisch einzureichen - BAU2020 Kasseler Sparkasse

Mehr

Offertenanfrage für Business Planer

Offertenanfrage für Business Planer Offertenanfrage für Business Planer Architekten und Ingenieure Bitte beantworten Sie sämtliche Fragen. Die Informationen werden zur Risikoeinschätzung und zur Prämienberechnung benötigt. Ihre nachfolgenden

Mehr

Gesuchsformular für die Gründung einer Anlagestiftung

Gesuchsformular für die Gründung einer Anlagestiftung Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge OAK BV Anhang 1 zu Ziffer 3.1 der Weisungen OAK BV W 01/2016 Anforderungen an Anlagestiftungen Gesuchsformular für die Gründung einer Anlagestiftung I. Allgemeine

Mehr

BEWERBUNGSBOGEN MANAGERINNENPREIS

BEWERBUNGSBOGEN MANAGERINNENPREIS BEWERBUNGSBOGEN MANAGERINNENPREIS Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Formular bis zum 15.09.2018 per Mail oder auf dem Postweg zu: AMU Verband selbständiger Frauen in Sachsen-Anhalt e.v. Stichwort Unternehmerinnenpreis

Mehr

Realisierungswettbewerb Neubau einer Gemeindehalle in Pfedelbach

Realisierungswettbewerb Neubau einer Gemeindehalle in Pfedelbach Bewerbungsbogen für die Teilnahme am Realisierungswettbewerb Neubau einer Gemeindehalle in Pfedelbach beschränkt offenes Verfahren Wettbewerbsbetreuung und Vorprüfung Gerd Grohe, Freier Architekt kohler

Mehr

Zwischennutzung Röschibachstrasse 24/26

Zwischennutzung Röschibachstrasse 24/26 Zwischennutzung Röschibachstrasse 24/26 Wohn- und Geschäftshaus Röschibachstrasse 24/26, 8037 Zürich-Wipkingen Vermietungsbroschüre 15. Mai 2014 Liegenschaftenverwaltung Stadt Zürich A.Bolliger Einleitung

Mehr

Bewerbungsbogen VOF. Staatliches Bauamt Würzburg. Eingang des Bewerbungsbogens: Bewerber-Nr.:

Bewerbungsbogen VOF. Staatliches Bauamt Würzburg. Eingang des Bewerbungsbogens: Bewerber-Nr.: Bewerbungsbogen VOF Eingang des Bewerbungsbogens: Bewerber-Nr.: Bitte Zutreffendes (hinterlegte Felder) ausfüllen und die entsprechenden Nachweise beifügen; es wird gebeten, nur die im Bewerbungsbogen

Mehr

BEWERBUNG ZUR TEILNAHME AM PLANUNGSWETTBEWERB

BEWERBUNG ZUR TEILNAHME AM PLANUNGSWETTBEWERB BEWERBUNG ZUR TEILNAHME AM PLANUNGSWETTBEWERB EINZELBEWERBUNG Bietergemeinschaft (siehe Anlage 2) Bei Bietergemeinschaften ist für jeden Teilnehmer ein gesonderter Bewerbungsbogen ausfüllen! BEWERBUNGSBOGEN

Mehr

Büroflächen ca. 225 m² zu vermieten Flössergasse 15, 8001 Zürich

Büroflächen ca. 225 m² zu vermieten Flössergasse 15, 8001 Zürich Stadt Zürich Liegenschaftenverwaltung Morgartenstrasse 29 Postfach, 8022 Zürich Tel. 044 412 53 53 Fax 044 291 03 10 http://www.stadt-zuerich.ch/lvz An die Mietinteressenten Büroflächen ca. 225 m² zu vermieten

Mehr

Teilnahmeantrag. Deutsche Zentrale für Tourismus e.v. -Vergabestelle- Stichwort: Tagesgeschäfts-Agentur 2017 Beethovenstr Frankfurt am Main

Teilnahmeantrag. Deutsche Zentrale für Tourismus e.v. -Vergabestelle- Stichwort: Tagesgeschäfts-Agentur 2017 Beethovenstr Frankfurt am Main Deutsche Zentrale für Tourismus e.v. -Vergabestelle- Stichwort: Tagesgeschäfts-Agentur 2017 Beethovenstr. 69 60325 Frankfurt am Main Vergabeart: Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb (gem. 14 (3)

Mehr

Bewerbungsbogen zur Teilnahme Ehemaliges Bruker-Gelände Rheinhafen, Karlsruhe

Bewerbungsbogen zur Teilnahme Ehemaliges Bruker-Gelände Rheinhafen, Karlsruhe Bewerbungsbogen zur Teilnahme Ehemaliges Bruker-Gelände Rheinhafen, Karlsruhe Vergabeverfahren Architektenleistungen LPH 1-8 gem. HOAI 2013 ( als Generalplaner) Fachplanung Tragwerk gem. 49, 51 HOAI Fachplanung

Mehr

Baumaßnahme: Neubau eines Feuerwehrhauses inkl. Außenanlagen am Mühlenweg in Sandkrug

Baumaßnahme: Neubau eines Feuerwehrhauses inkl. Außenanlagen am Mühlenweg in Sandkrug Teilnahmeantrag für öffentlichen Teilnahmewettbewerb Bewerbung als Planungsbüro für die Leistungsphasen 1 bis 8 HOAI 2013 Beabsichtigte Leistung: Geplant ist der Neubau eines Feuerwehrhauses inkl. Außenanlagen

Mehr

Bewerbungsfragebogen. 1 Deine Personalien

Bewerbungsfragebogen. 1 Deine Personalien Bewerbungsfragebogen Du hast dich bereits für eine Lehrstelle als Informatiker bei der Management Service AG beworben oder möchtest dich nun bewerben. Für dein Interesse an unserer Firma und unserer Tätigkeit

Mehr

Investoren-Wettbewerb - Brückenkopf Nord, Konstanz

Investoren-Wettbewerb - Brückenkopf Nord, Konstanz Bewerbungsbogen zur Teilnahme Investoren-Wettbewerb - Brückenkopf Nord, Konstanz Verfahrensbetreuung und Vorprüfung kohler grohe architekten Julius-Hölder-Straße 26 70597 Stuttgart T 0711 769 639 30 F

Mehr

Submissionsunterlagen

Submissionsunterlagen Neubau Werkhof Schweizersbild: Submission Architekturleistung Submissionsunterlagen Fassung vom 12. April 2016 Bearbeitung: Konradin Winzeler, dipl. phil. II / SIA, Planer FSU Winzeler + Bühl Raumplanung

Mehr

Beispiel Teilnahmeantrag nichtoffener Planungswettbewerb mit Auswahl der Wettbewerbsteilnehmer nach Qualitätskriterien

Beispiel Teilnahmeantrag nichtoffener Planungswettbewerb mit Auswahl der Wettbewerbsteilnehmer nach Qualitätskriterien Beispiel mit Auswahl der Wettbewerbsteilnehmer nach Qualitätskriterien Hinweis zur Anwendung des nachfolgenden Formblatts Vom Auftraggeber sind vor Veröffentlichung des Teilnahmeantrags die farbig markierten

Mehr

Antrag für Betreuungsgutscheine

Antrag für Betreuungsgutscheine Antrag für Betreuungsgutscheine Das Gesuch ist vollständig ausgefüllt, gut leserlich und unterschrieben an die Gemeinde Elgg, Sozialabteilung, Lindenplatz 4, 8353 Elgg, zu senden. Es muss sofort nach Vertragsunterzeichnung

Mehr

Schadenanzeige. Privat- / Gebäudehaftpflicht. 1 Allgemeine Auskünfte 1.1 Versicherte Person. 1.2 Kontakt

Schadenanzeige. Privat- / Gebäudehaftpflicht. 1 Allgemeine Auskünfte 1.1 Versicherte Person. 1.2 Kontakt Schadenanzeige Privat- / Gebäudehaftpflicht Dieses Formular ist durch die versicherte Person, beziehungsweise deren gesetzlichen Vertreter auszufüllen. Alle zutreffenden Fragen sind vollständig zu beantworten

Mehr

BEWERBERBOGEN - PROJEKTSTEUERUNG

BEWERBERBOGEN - PROJEKTSTEUERUNG BEWERBERBOGEN - PROJEKTSTEUERUNG Bewerber Mitglied der Bewerbergemeinschaft Nachunternehmer Anderes Unternehmen 1. Angaben zum Teilnehmer 1.1 Teilnehmer Name und Rechtsform Bei juristischen Personen bevollmächtigter

Mehr

MeGA Mehrwert durch Gebäudeautomation

MeGA Mehrwert durch Gebäudeautomation Der Fachverband führender Gebäudeautomationsplaner MeGA Mehrwert durch Gebäudeautomation ADZ / Alfacel / ahochn / A+W / Boxler / enertel / ISP / KIWI / PZM / Salzmann / Willers Einheitlicher Allgemeiner

Mehr

Bewerbungsunterlagen für die Auswahl

Bewerbungsunterlagen für die Auswahl LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH Frau Monika Singer Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart (Adresse des Bewerbers) Projekt: hier: Nichtoffener städtebaulicher und freiraumplanerischer Wettbewerb

Mehr

Bewerbung zur Teilnahme am begrenzten Wettbewerb nach VOF und RAW 2004

Bewerbung zur Teilnahme am begrenzten Wettbewerb nach VOF und RAW 2004 Zugelassen werden nur vollständig ausgefüllte Bewerbungsbögen einschließlich der geforderten Nachweise und Erklärungen. Jedes Mitglied der Arbeits-/Bietergemeinschaft hat die Bewerbungsbögen für sich auszufüllen

Mehr

Vergabeverfahren Neubau der Maicklerschule in Fellbach Fachplanung Elektro gem. 53, 55 HOAI ALG 4 + 5

Vergabeverfahren Neubau der Maicklerschule in Fellbach Fachplanung Elektro gem. 53, 55 HOAI ALG 4 + 5 Bewerbungsbogen zur Teilnahme Vergabeverfahren Neubau der Maicklerschule in Fellbach Verfahrensbetreuung und Vorprüfung kohler grohe architekten Julius-Hölder-Straße 26 70597 Stuttgart T 0711 769 639 30

Mehr

Gewerbefläche ca. 43 m² zu vermieten Lochergut Badenerstrasse 230, 8004 Zürich

Gewerbefläche ca. 43 m² zu vermieten Lochergut Badenerstrasse 230, 8004 Zürich Stadt Zürich Liegenschaftenverwaltung Morgartenstrasse 29 Postfach, 8022 Zürich Tel. 044 412 53 53 Fax 044 412 53 55 http://www.stadt-zuerich.ch/lvz An die Mietinteressenten Aussersihl: Gewerbefläche ca.

Mehr

Nichtoffener städtebaulicher Planungswettbewerb Bewerbung zur Teilnahme am nichtoffenen städtebaulichen Planungswettbewerb

Nichtoffener städtebaulicher Planungswettbewerb Bewerbung zur Teilnahme am nichtoffenen städtebaulichen Planungswettbewerb (Adresse des Bewerbers / der Bewerbergemeinschaft:) LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH Frau Monika Singer Fritz-Elsas-Straße 31 70174 Stuttgart Projekt: hier: Nichtoffener städtebaulicher Planungswettbewerb

Mehr

Vergabeverfahren Neubau einer Kindertagesstätte in Ammerbuch-Entringen Tragwerksplanung gem. 49, 51 HOAI

Vergabeverfahren Neubau einer Kindertagesstätte in Ammerbuch-Entringen Tragwerksplanung gem. 49, 51 HOAI Bewerbungsbogen zur Teilnahme Vergabeverfahren Neubau einer Kindertagesstätte in Ammerbuch-Entringen Verfahrensbetreuung und Vorprüfung kohler grohe architekten Julius-Hölder-Straße 26 70597 Stuttgart

Mehr

Bewerbungsbogen. Auftraggeber Markt Wertach. Projekt Neue Ortsmitte mit Veranstaltungsaal

Bewerbungsbogen. Auftraggeber Markt Wertach. Projekt Neue Ortsmitte mit Veranstaltungsaal BewerberNr.:...1) Eingang:...1) 1) Vom Auftraggeber auszufüllen Bewerbungsbogen Auftraggeber Projekt Leistung Objektplanung - Leistungsbilder Gebäude und Innenräume sowie Freianlagen nach HOAI 2013 Teil

Mehr