Ri4Power Form 1-4. Modulares Baukastensystem

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ri4Power Form 1-4. Modulares Baukastensystem"

Transkript

1 326

2 Ri4Power Form 1-4 Modulares aukastensystem Für Niederspannungsschaltanlagen mit auartnachweis nach IEC /-2 und DIN EN /-2 Für Steuerungsanlagen und Energieverteilungen Strukturierte Systemlösung für Schaltanlagen mit Formunterteilung auform 1-4b Einfacher und montagefreundlicher Systemaufbau Saelschienensysteme bis 5500 A RiLine60 das kompakte Saelschienensystem bis 1600 A, siehe Seite 275 Maxi-PLS das montagefreundliche System, siehe Seite 328 Flat-PLS das Flachsaelschienensystem für hohe Anforderungen, siehe Seite 332 Geprüftes Schutzleitersystem, siehe Seite 693 Hohe Kurzschlussfestigkeiten bis 100 ka für 1 Sek./220 ka Modulares Schranksystem asierend auf Schaltschrankplattform TS 8, siehe Seite 84 Flexible und modulare Frontgestaltung, siehe Seite 592 Dachbleche passend für jede Anforderung, siehe Seite 622 Modulare Funktionsraumausstattung für innere Unterteilung bis auform 4b, siehe Seite 345 Innere erührungsschutzabdeckungen für Leistungsschalter- und NH-Lastschaltleistenfelder, siehe Seite 342 für Ri4Power, siehe Seite 352 Einfache Planung Power Engineering 5.0 SV , siehe Seite 523 Konfiguration von Niederspannungs- Schaltanlagen mit auartnachweis Einfacher und schneller Aufbau mit automatisch generiertem Montageplan Stücklistenerstellung mit grafischer Ausgabe 327

3 Saelschienensysteme Maxi-PLS Systemkomponenten Material: Saelschienenhalter, Stirnhalter, Endabdeckung: PA 6.6 System-efestigung: Edelstahl Abdeckprofil: Hart-PVC Hinweis: Saelschienen für PE/PEN-Kombinationen, siehe Seite 693/694. Detailzeichnungen: Halter und efestigung im TS 8-Schrank Maxi-PLS 1600/2000 Maxi-PLS 3200 A Saelschienenhalter 1 St A D Saelschienenhalter, überbaubar 1 St C Stirnhalter 2 St C D2 D1 D4 D3 Systembefestigung zum Einbau der Saelschienenhalter Für Anwendung D1 D2 D3 D4 im Dach-/ odenbereich vertikaler Koppelsatz rückwärtiger ereich oben/unten rückwärtiger ereich Mitte (185 ) Für Schranktiefe Schienenmittenabstand St St St St St St St St St St St. 3-polig 4-polig 3-polig 4-polig A Maxi-PLS Saelschienen E-Cu (Sonderlängen auf Anfrage) b A c b a Für Schrankbreite Für Anwendung 1) Länge Maxi-PLS 1600 Maxi-PLS 2000 Maxi-PLS a St b St c St a St b St c St a St b St c St a St b St c St St St Längsverbinder E-Cu zur einfachen Anreihverbindung der Maxi-PLS Saelschienen. Inkl. Nutensteine, olzen, Scheiben und Muttern 1) a = Kabelanschlusssystem mit Stirnhalter b = Linker oder rechter Endschrank einer Schaltanlage c = Anreihschrank mit Feldern links und rechts angereiht 1 St erührungsschutz/kurzschlussfestigkeit A Abdeckprofil zur Clipmontage auf den Maxi-PLS Saelschienen, Länge St A C Endabdeckung zur Clipmontage an die Stirnfläche der Maxi-PLS Saelschienen C Stabilisator zur Erhöhung der Kurzschlussfestigkeit (I CW bis 124 ka) 2 St polig 4-polig 3-polig 4-polig 4 St Rittal H 33/Stromverteilung

4 Saelschienensysteme Maxi-PLS Systemkomponenten Anschlusstechnik C A C D E F A Maxi-PLS 1600/2000 Maxi-PLS 3200 A Anschlusswinkel E-Cu, Übergang vom Hauptsaelschienensystem zu den Verbindungssätzen. reite Anzahl der Winkel pro Phase Satz Satz Satz Satz Satz polig 4-polig 3-polig 4-polig Schranktiefe 600/ Satz Satz Schranktiefe Schranktiefe Satz Satz Satz Satz Satz Isolier-Chassis zur isolierten Führung der Anschlusswinkel. Material: PA 6.6, schwarz. Inkl. efestigungsmaterial. Schienenmittenabstand Für Anschlusswinkelbreite St St St C Kontaktstück E-Cu zur Kontaktierung der Anschlusswinkel an die Maxi-PLS Saelschienen. Inkl. Nutensteine. reite 60 1 St St A Anschlussklee zum Anschluss von Rundleitern (Cu/Al) 95 bis (ein- und mehrdrähtig). Inkl. efestigungsmaterial. 1 St Anschlussplatten zum Anschluss von lamellierten Flachkupferschienen. Inkl. efestigungsmaterial. Kleraum max. C 2 x 10 x 32 x 1 3 St x 10 x 63 x 1 3 St x 10 x 100 x 1 3 St Anschlussbolzen zum Anschluss von Kabeln mit Kabelschuhen, inkl. Nutensteine. Gewinde Länge 30 Länge 32 M12 3 St M16 3 St D Nutensteine zum seitlichen Einschieben in das Maxi-PLS Saelschienenprofil. Gewinde M8 Länge St M10 Länge St M12 Länge St E Gleitmuttern zum nachträglichen Einsetzen in das Maxi-PLS Saelschienenprofil. Gewinde M6 15 St M8 15 St ) ) M10 15 St M12 15 St F Gewindebolzen für individuelle Anschlussmöglichkeiten 2). Inkl. Muttern und U-Scheiben, Federringe (nur M6 und M8) oder Spannscheiben (nur M10 und M12). Gewinde M6 Länge 35 6 St M8 Länge 35 6 St M10 Länge 35 8 St M10 Länge 45 8 St M10 Länge 55 8 St M10 Länge 70 8 St M10 Länge 80 8 St M12 Länge 40 8 St M12 Länge 50 8 St M12 Länge 60 8 St M12 Länge 70 8 St M12 Länge 80 8 St ) = 3 St. 2) Zur efestigung werden zusätzlich Nutensteine oder Gleitmuttern benötigt. Rittal H 33/Stromverteilung 329

5 Saelschienensysteme Maxi-PLS Systemkomponenten Verbindungstechnik A A A Maxi-PLS 1600/2000 Maxi-PLS 3200 Eckwinkel E-Cu zur Verbindung von horizontalen Maxi-PLS Saelschienensystemen im Dach-/odenbereich zu vertikalen Salschienensystemen, zur 90 -Verbindung von zwei Maxi-PLS Saelschienen im rückwärtigen ereich. Für individuellen Ausbau einsetzbar. Für Maxi-PLS 3-/4-polig 3-/4-polig Anzahl der Winkel je Phase 2 x 60 x 10 3 x 60 x 10 3 x 80 x 10 1 St ) ) ) 1) Zusätzlich wird benötigt: 4 St. Nutensteine je Eckwinkel. 2) Zusätzlich wird benötigt: 4 St. Nutensteine je Eckwinkel. A Verbindersätze für Saelschienenhochführung. Zur Verbindung von horizontalen Maxi-PLS Saelschienensystemen im rückwärtigen ereich zu vertikalen Saelschienensystemen. Für Schranktiefe Anzahl der Winkel pro Phase 3-polig 4-polig 3-polig 4-polig 3-polig 4-polig Zusätzlich wird benötigt: 2 1 Satz Satz Satz Satz Nutensteine 15 St Gewindebolzen 8 St Erforderliche Menge 12 St. 16 St. 12 St. 16 St. 12 St. 16 St. Seite A T-Verbindersätze für Maxi-PLS/RiLine60 Schienensysteme. Zur Verbindung von horizontalen Maxi-PLS Haupt-Saelschienensystemen zu vertikalen RiLine60 Verteil-Saelschienensystemen im modularen Abgangsfeld, inkl. efestigungsmaterial. Maxi-PLS im Dach-/ odenbereich A im Rückbereich oben/ unten Haupt-Saelschienensystem Maxi-PLS Verteil-Saelschienensystem hinter dem Funktionsraum 30 x 10/5 PLS 1600 im Funktionsraum 30 x 10/5 PLS 1600 Schranktiefe Maxi-PLS 1600/2000 Maxi-PLS polig 4-polig 3-polig 4-polig 1 Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Kompakteinspeisung für Maxi-PLS Saelschiene 1600/2000 Zur individuellen Anwendung als 3-poliges Kabelanschluss-Schienensystem. Direktmontage auf Montageplatte oder am Montage-Chassis. 6 Stirnhalter, 2 Halterplatten für Stirnhalter, 1 PS Montageschiene 23 x 23 (Länge 495 ), Montagezubehör Maxi-PLS 1600/2000 Maxi-PLS polig 4-polig 3-polig 4-polig 1 Satz Rittal H 33/Stromverteilung

6 Saelschienensysteme Maxi-PLS Systemkomponenten Abschottung A C C A Maxi-PLS 1600/2000 Maxi-PLS 3200 Trennwand für TS Schränke. Für die seitliche Abschottung zu benachbarten Feldern. In Verbindung mit der Saelschienen-Durchführung und den Trennwand-Modulen als vorbeugende Maßnahme zur Lichtbogenvermeidung. Inkl. efestigungsmaterial. Maxi-PLS Saelschienen im Dachbereich Für Schranktiefe Für Schrankhöhe St St Maxi-PLS Saelschienen im Rückbereich Für Schranktiefe Für Schrankhöhe St St Trennwand-Modul für Saelschienen-Durchführung. Inkl. efestigungsmaterial. Für Schranktiefe Schienenmittenabstand 1600/ polig 4-polig 3-polig 4-polig C 1 St St St St St ) ) Saelschienen-Durchführung Die Saelschienen-Durchführung kann auch als Abdeckung für die Längsverbinder verwendet werden. Inkl. efestigungsmaterial. Einsatz mit Längsverbinder benötigte 1600/ nein ja 3-polig 4-polig 3-polig 4-polig 6 1 Satz Satz ) Für Aufbau im rückwärtigen Schrankbereich Satz 1 Satz 1 Satz 1 Satz Rittal Great ritain RITTAL Limited raithwell Way Hellaby Industrial Estate Hellaby Rotherham S Yorks S66 8QY Phone: +44 (0) Fax: +44 (0) Rittal H 33/Stromverteilung 331

7 Saelschienensysteme Flat-PLS Systemkomponenten Saelschienensystem Flat-PLS 60/ Flat-PLS 100, für Flachkupferschienen Für den Aufbau von Saelschienensystemen aus Flachkupferschienen. Zur Montage auf Systembefestigung oder direkt auf Montageplatte. Auch für Aluminium- und verkupferte Aluminiumschienen geeignet. Max. zulässige Toleranz der Schienenbreite (60/100 ) ± 0,3, Schienendicke (10 ) ± 0,15 Material: Polyamid (PA 6.6) randverhalten gemäß UL 94-V0 Farbe: RAL 9005 Kurzschlussfestigkeitsdiagrae: Strombelastbarkeit: Technische Informationen: Halter und efestigung im TS 8-Schrank C D A D2 D5 D1 D4 D D3 A Saelschienenhalter System Für Saelschienen bis 1) Flat-PLS 60 Flat-PLS 100 Flat-PLS 60 4 x 60 x 10 1 St Flat-PLS x 100 x 10 1 St Saelschienenhalter für Stabilisatorschiene System Für Saelschienen bis 1) Flat-PLS 60 4 x 60 x 10 1 St Flat-PLS x 100 x 10 1 St D Systembefestigung zum Einbau der Saelschienenhalter Für Anwendung D1 D2 D3 D4 im Dach-/ odenbereich/ direkt über/unter Koppelschalter vertikaler Koppelsatz rückwärtiger ereich oben/unten rückwärtiger ereich Mitte (185 ) Schranktiefe Schienenmittenabstand 3-polig 4-polig 3-polig 4-polig St St St St St St St St St St St St D5 1-poliger Aufbau, zur Montage am TS 8-Rahmen 2 St C Saelschienen-Stabilisatorschienen Für Saelschienenhalter SV SV Schienenmittenabstand Systemaufbau 3-polig 4-polig 3-polig 4-polig /4-polig 2 St polig 2 St /4-polig 2 St polig 2 St ) ei einer Schienenbreite < 60 bei Flat-PLS 60 oder < 100 bei Flat-PLS 100 sind die freien Lücken im Halter mit Distanzstücken aufzufüllen. ei Einsatz von nur 1, 2 oder 3 Schienen sind die freien Schienenplätze mit Füllstücken zu schließen. 332 Rittal H 33/Stromverteilung

8 Saelschienensysteme Flat-PLS Systemkomponenten Saelschienen und für Halter E E C A D A Saelschienen E-Cu nach DIN EN Länge: 2400 /Schiene Abmessungen Gewicht/Schiene kg Flat-PLS 60 Flat-PLS x 10 8,55 3 St x 10 10,68 3 St x 10 12,82 3 St x 10 17,09 3 St x 10 21,44 3 St Distanzstücke ei einer Schienenbreite von < 60/100 ist das Distanzstück zu verwenden. E-Cu Abmessungen Erforderliche Anzahl der Distanzstücke je Kaer 40 x 10 2 St. 50 x 10 1 St. 80 x 10 2 St. 16 St C Füllstücke ei Einsatz von nur 1, 2 oder 3 Schienen sind die freien Schienenplätze mit den Füllstücken zu schließen. Flat-PLS 60 Flat-PLS St. je freier Schienenplatz 3 St. je freier Schienenplatz 16 St D Längsverbinder E-Cu zur bohrungslosen Verbindung von Flat-PLS Saelschienensystemen. Anzahl der Teilleiter je Leiter Für Saelschienenbreite Schraube ) 1 St oder ) 1 St ) Muss entsprechend der Saelschienenbreite zusätzlich bestellt werden (Länge = + 40, siehe Seite 335). E Saelschienenkrallen für Flat-PLS Für Saelschienenbreite bis Schraube 2 x x 10 1) 1 St x x 10 1) 1 St x x 10 1) 1 St ) Muss entsprechend der Saelschienenbreite zusätzlich bestellt werden (Länge = + 20, Schraubverbindungen, siehe Seite 335). erührungsschutz C A D A A Abdeckprofile für Flat-PLS A A Für System Kantenabdeckprofil für Schienensysteme ohne Abstand zwischen den Teilleitern Kantenabdeckprofil für Schienensysteme mit 10 Abstand zwischen den Teilleitern Seitenabdeckprofil für Schienensysteme, passend zu Kantenabdeckprofilen Anzahl Schienen pro Leiter Für Saelschienenbreite C Endabdeckungen für Saelschienenhalter Flat-PLS Für Flat-PLS 60 und Flat-PLS 100 D Abdeckungen für Saelschienenkrallen Länge Flat-PLS 60 Flat-PLS St St St St St St St St St Anzahl Schienen pro Leiter Für Saelschienenkralle 2 SV SV St St SV St SV St Rittal H 33/Stromverteilung 333

9 Saelschienensysteme Flat-PLS Systemkomponenten Anschlusstechnik A 1 A Flat-PLS 60 Flat-PLS 100 Anschlusswinkel für Flat-PLS Für den Anschluss von Verbindungssätzen von offenen Leistungsschaltern an ein Flat-PLS 60/100 Hauptschienensystem im Dachbereich, odenbereich, direkt über oder unter dem Leistungsschalter. Für Schienenbreite der Anschlusswinkel Anzahl der Teilleiter je Leiter Kontaktstücke für Flat-PLS Für Saelschienenbreite Schraube Für Leiter L1, L2, L3 Für Schranktiefe 1 Satz N 1 Satz L1, L2, L3 1 Satz N 1 Satz L1, L2, L3 1 Satz N 1 Satz L1, L2, L3 1 Satz N 1 Satz L1, L2, L3 1 Satz N 1 Satz L1, L2, L3 1 Satz N 1 Satz L1, L2, L3 1 Satz N 1 Satz L1, L2, L3 1 Satz N 1 Satz L1, L2, L3 1 Satz N 1 Satz L1, L2, L3 1 Satz N 1 Satz L1, L2, L3 1 Satz N 1 Satz L1, L2, L3 1 Satz N 1 Satz Anzahl der Teilleiter je Leiter 60 1) 2 1 St ) 3 oder 4 1 St ) 2 1 St ) 3 oder 4 1 St ) 2 1 St ) 3 oder 4 1 St ) Muss entsprechend der Saelschienenbreite zusätzlich bestellt werden (Schraubverbindungen, siehe Seite 335). Rittal France RITTAL SAS ZA des Grands Godets 880 rue Marcel Paul Champigny sur Marne Cedex Phone: +33 (0) Fax: +33 (0) Rittal H 33/Stromverteilung

10 Saelschienensysteme Flat-PLS Systemkomponenten Anschlusstechnik A C D A A Direktanschlusskleen für Flat-PLS Zum direkten Anschluss von Rundleitern (ein- oder mehrdrähtig). Für Rundleiter Schraube Flat-PLS 60 Flat-PLS RE/RM 1) 1 St ) Muss entsprechend der Saelschienenbreite zusätzlich bestellt werden (Länge = + 60, Schraubverbindungen, siehe Seite 335). Anschlussplatten für lamellierte Kupferschienen, inkl. efestigungsmaterial (ohne Schrauben) Für Saelschienenbreite Schraube 2 x 10 x 32 x 1 1) 1 St x 10 x 63 x 1 1) 1 St x 10 x 100 x 1 1) 1 St ) Muss entsprechend der Saelschienenbreite zusätzlich bestellt werden (Länge = + 50, Schraubverbindungen, siehe Seite 335). C Anschlussplatten mit olzen M10, inkl. efestigungsmaterial (ohne Schrauben) Anschlussbolzen Schraube M10 1) 1 St x M10 1) 1 St ) Muss entsprechend der Saelschienenbreite zusätzlich bestellt werden (Länge = + 40, Schraubverbindungen, siehe Seite 335). D Anschlussplatten mit olzen M12/M16, inkl. efestigungsmaterial (ohne Schrauben) Anschlussbolzen Schraube olzenlänge M12 1) 30 1 St M16 1) 30 1 St ) Muss entsprechend der Saelschienenbreite zusätzlich bestellt werden (Länge = + 20, Schraubverbindungen, siehe Seite 335). A Kralle mit Einpressmutter M10 Schraubverbindungen Einpressmutter M10 8 St Ausführung Schraube M10 x 60 8 St M10 x 70 8 St M10 x 80 8 St M10 x 90 8 St M10 x St M10 x St M10 x St M10 x St M10 x St M10 x St M10 x St M10 x St M10 x St Rittal H 33/Stromverteilung 335

11 Saelschienensysteme Flat-PLS Systemkomponenten Verbindungsstechnik A A Flat-PLS 60 Flat-PLS 100 Winkelverbinder für Flat-PLS Zur Verbindung von horizontalen Flat-PLS Saelschienensystemen im Dach-/odenbereich und vertikalen Flat-PLS Saelschienensystemen. Schienenbestückung bis Für Schranktiefe Anzahl der Winkel 2 x 40 x /800 2 x 40 x 10 1 St x 60 x /800 3 x 40 x 10 1 St x 60 x /800 3 x 80 x 10 1 St x 40 x 10 oder 2 x 100 x /800 2 x 80 x 10 1 St x 80 x /800 2 x 100 x 10 1 St x 100 x /800 3 x 100 x 10 1 St Zusätzlich wird benötigt Kralle mit Einpressmutter siehe Seite 335 Schraubverbindungen siehe Seite 335 Kontaktstücke siehe Seite 334 Winkelverbindersatz für Flat-PLS Zur Verbindung von horizontalen Flat-PLS Saelschienensystemen im rückwärtigen ereich zu vertikalen Flat-PLS Saelschienensystemen. Schienenbestückung bis 2 x 60 x 10 4 x 60 x 10 2 x 60 x 10 4 x 60 x 10 Für Leiter L1, L2, L3 Für Schranktiefe Winkel- Ausführung N 3 x 40 x 10 1 Satz L1, L2, L3 3 x 80 x 10 1 Satz x 40 x 10 1 Satz N 3 x 80 x 10 1 Satz L1, L2, L3 3 x 40 x 10 1 Satz N 3 x 40 x 10 1 Satz L1, L2, L3 3 x 80 x 10 1 Satz N 3 x 80 x 10 1 Satz x 100 x 10 L1, L2, L3 2 x 80 x 10 1 Satz x 100 x 10 L1, L2, L3 3 x 100 x 10 1 Satz x 100 x 10 4 x 100 x 10 L1, L2, L3 2 x 80 x 10 1 Satz N 2 x 80 x 10 1 Satz L1, L2, L3 3 x 100 x 10 1 Satz N 3 x 100 x 10 1 Satz C C T-Verbindersätze für Flat-PLS/RiLine60 Schienensysteme. Zur Verbindung von horizontalen Flat-PLS Haupt-Saelschienensystemen zu vertikalen RiLine60 Verteil-Saelschienensystemen im modularen Abgangsfeld. Inkl. Schraubensätze für Anschluss an Verteil-Saelschienensystem. im Dach-/ odenbereich Flat-PLS im Rückbereich oben/ unten Verteil-Saelschienensystem hinter dem Funktionsraum 30 x 10/5 PLS 1600 im Funktionsraum 30 x 10/5 PLS 1600 Schranktiefe polig 4-polig 3-polig 4-polig 1 Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Satz Zusätzlich wird benötigt Kupferrollen siehe Seite 353 Schraubverbindungen siehe Seite 335 Kralle mit Einpressmutter siehe Seite Rittal H 33/Stromverteilung

12 Verbindungssätze für Maxi-PLS/Flat-PLS Systemzubehör Schraubverbindungen für Anschlusswinkel Zur Verbindung von Anschlusswinkel und einem Verbindungssatz. Für 3- und 4-polige Verbindungssätze verwendbar. Material: Stahlschrauben, verzinkt Inkl. 8 Muttern und 16 Spannscheiben. Hinweis: ei Schienenbreite 120 sind 2 pro Verbindungssatz erforderlich. Technische Informationen: Für Systeme Maxi-PLS 1) 1600/2000/3200 Maxi-PLS 2) 1600/2000/3200 und Flat-PLS 60/100 Ausführung Schraube 1) ei Anschlusswinkelbreite 60/80 2) ei Anschlusswinkelbreite 100/120 Anzahl der Schienen pro Phase M10 x St M10 x St M10 x St M12 x St M12 x St M12 x St Paketierstützer Zur Abstützung der Verbindungssätze oben/unten für offene Leistungsschalter. Der nachträgliche Einbau ist einfach möglich. Inkl. efestigungsmaterial. 6 St Tragschienen für Paketierstützer Zur efestigung an der äußeren Montageebene des TS 8 Schrankes und zum Aufbau von Paketierstützern. C-Profil auch als Kabelrangierschiene verwendbar. Material: Stahlblech, verzinkt Inkl. efestigungsmaterial. Für Schrankbreite St St Stabilisator für Verbindungssatz Zur Erhöhung der Kurzschlussfestigkeit der Verbindungssätze von 75 ka auf 100 ka, 1 Sek. Je Verbindungssatz sind 2 St. erforderlich. Für 3- und 4-polige Verbindungssätze verwendbar. Ein Stabilisator wird anstelle einer normalen Paketierstützeranordnung verwendet. Material: Verstärkungsprofil: Glasfaserverstärkter Kunststoff 2 Verstärkungsprofile 10 Paketierstützer Inkl. efestigungszubehör Für Schrankbreite Zusätzlich wird benötigt: Tragschiene für Paketierstützer, siehe Seite St St Rittal H 33/Stromverteilung 337

13 Verbindungssätze für Maxi-PLS/Flat-PLS Für offene Leistungsschalter Zum Anschluss von offenen Leistungsschaltern (AC) an Maxi-PLS/Flat-PLS Saelschienensysteme in SV-TS 8 Schränke. In den estelltext des jeweiligen Verbindungssatzes ist der Ausführungscode der unten dargestellten Spezifikation zu übernehmen. Für die einfachere Konfiguration der Verbindungssätze wird die Software Rittal Power Engineering ab Version empfohlen, siehe Seite 523. Material: E-Cu Hinweis: ei Anfrage oder estellung bitte vollständigen Ausführungscode angeben. Ausführungscode oben unten Zusätzlich wird benötigt: Schaltschrank Unterhalb des Leistungsschalters Leistungsschalter Oberhalb des Leistungsschalters Funktionsraumhöhe des Leistungsschalters a b c d e f g h i j k l m n Schraubverbindungen M12, siehe Seite 337. Anschlussbolzen Maxi-PLS, siehe Seite 329. Schraubverbindungen Flat-PLS, siehe Seite 335. Schaltschrank Auswahl a reite b b Höhe a c c Tiefe Saelschienensystem unterhalb des Leistungsschalters Saelschienentyp Auswahl polig 4-polig A Maxi-PLS polig 4-polig C D d 2 Schienen 3 Schienen 4 Schienen Flat-PLS polig 4-polig 3-polig 4-polig 3-polig 4-polig E F I J M N Saelschienen-Systemaufbau Auswahl im odenbereich 6 im Rückbereich unten 7 e als Kabelanschluss-System 8 direkt unterhalb des Leistungsschalters Rittal H 33/Stromverteilung

14 Verbindungssätze für Maxi-PLS/Flat-PLS Für offene Leistungsschalter Leistungsschalter n k f/g/h/i/j f g Fabrikat A Eaton/Moeller Mitsubishi Schneider Electric Siemens/ Moeller Terasaki Verschiedene 1/keine A E J M S T V Auswahl h i j augröße emessungsstrom Position 630 A 800 A 1000 A 1250 A 1600 A 2000 A 2500 A 3200 A 4000 A Polzahl/ Ausführung Festeinbau Einschub 3-pol. 4-pol. 3-pol. 4-pol. hinter der Tür A C D E F G H I H V Auswahl k n 2) vor der Tür (im Türausschnitt) Funktionsraumhöhe unterhalb des Leistungsschalters Funktionsraumhöhe des Leistungsschalters ) ) Standardhöhe in auform 1 2) ei auform 1 ist eine 6 zu wählen Auswahl Saelschienensystem oberhalb des Leistungsschalters Saelschienentyp l 2 Schienen 3 Schienen 4 Schienen Maxi-PLS Flat-PLS polig 4-polig 3-polig 4-polig 3-polig 4-polig 3-polig 4-polig 3-polig 4-polig A C D E F I J M N Auswahl Saelschienen-Systemaufbau Auswahl im Dachbereich 1 im Rückbereich oben 2 als Kabelanschluss-System m als Kabelanschluss-System m als Kabelanschluss-System direkt oberhalb des Leistungsschalters 4 im Rückbereich Mitte auform 1 5 eispiel Ausführungscode oben unten Schaltschrank Unterhalb des Leistungsschalters Leistungsschalter Oberhalb des Leistungsschalters Funktionsraumhöhe des Leistungsschalters a b c d e f g h i j k l m n C 8 S 2 G 3 V 6 J 1 6 Rittal H 33/Stromverteilung 339

15 Saelschienensysteme (100/185/150 ) NH-Sicherungs-Lastschaltleisten Seite 306/307 NH-Sicherungslasttrenner Seite 300 Seite Material: Saelschienenhalter, Steckelemente Glasfaserverstärkter, thermoplastischer Polyester (PT) randverhalten gemäß UL 94-V0 Farbe: RAL 7035 Hinweis: Das asiselement des Saelschienenhalters SV ist auch als 1-poliger Halter einsetzbar. Kurzschlussfestigkeitsdiagrae: Technische Informationen: Detailzeichnungen: Saelschienensysteme bis 1250 A (100 ), 1600 A (185 ), 2500 A (150 ), 3000 A (150 ) Saelschienenhalter 3-polig A reite x Höhe x Tiefe 22 x 320 x x 515 x 51 A 1250 A 1600 A C 2500 A C 3000 A 30 x 420 x x 420 x 170 Max. Schienenaufnahme 60 x x 10 2 x 80 x 10 2 x 100 x 10 Steckelemente zur a) Querschnittreduktion auf b) Reduzierung der Schienenbreite in 10 -Schritten 30 x 10 bis 50 x 10 50/60 x 10 Schienenmittenabstand St. 2 St. 2 St. 2 St. Steckelemente zur Adaption der Schienenabmessungen Distanzelement zur Reduzierung der Schienenbreite in 10 -Schritten Saelschienen E-Cu 1) nach DIN EN Länge C Abmessungen x St x St x St x St St x 10 6 St x 10 3 St x 10 3 St x 10 3 St x 10 3 St x 10 3 St Anreihlasche E-Cu für 30 x 10 4 St x 10 4 St x 10 4 St Längsverbinder für 2 x Schienenbreite x 10 1 St ) ) 333 1) Weitere Saelschienen-Längen, siehe Seite ) Erforderliche Schraube muss entsprechend der Schienenbreite zusätzlich bestellt werden, siehe Seite 335. Seite Rittal H 33/Stromverteilung

16 Saelschienensysteme (100/185/150 ) erührungsschutz 1250 A 1600 A 2500 A 3000 A Endabdeckung für Saelschienenhalter 10 St Seite Saelschienen-Abdeckprofil, Länge 1 m für E-Cu 30 x St x 10 bis 60 x St Kantenabdeckprofil für Schienensysteme mit 10 Abstand zwischen den Teilleitern, Länge 1 m Seitenabdeckprofil für Schienensysteme, passend zu Kantenabdeckprofilen, Länge 1 m Anschlusstechnik, siehe Seite 316 (Systemzubehör) A D C H A F E G A A A für 1 Schiene pro Leiter 10 St für 2 Schienen pro Leiter 10 St Für Saelschienenbreite St St St Plattenkleen zum bohrungslosen Anschluss von lamellierten Kupferschienen. Für Saelschienen Kleraum für lamellierte Kupferschienen 30 x x 10 3 St x x 10 3 St x x 10 3 St x x 10 3 St x x 10 3 St x x 10 3 St x x 10 3 St Leiteranschlusskleen für 10 Schienenstärke. Anschluss von Rundleitern 1) 2 C D Kleraum für lamellierte Kupferschienen St St , x 8 15 St ,5 x St ,5 x St ,5 x St Systemabdeckungen für Leiteranschluss- und Plattenkleen. reite x Tiefe 50 x 80 4 St x 80 4 St x St x 80 4 St x St E Setzmuttern M12, selbsthaltende Muttern mit Rändelkranz für die Montage von NH-Sicherungs-Lastschaltleisten. Für ohrungen in Saelschienen Ø 14,5. 30 St F Anschlussplatten, Material: E-Cu vernickelt Anschluss für 1 Kabelschuh M10 2) bis Kabelschuhe M10 2) bis Lamelliertes Flachkupfer 3) bis 40 x 10 3 Satz Satz Satz Schienenisolierung 9 St G Anschlussplatten für lamellierte Kupferschienen Zum Anschluss von lamellierten Kupferschienen bis 2 x 10 x 100 x 1,0 (Flexibar) an einem Saelschienensystem mit 2 Schienen pro Leiter. H Direktanschlusskleen Für lamellierte Kupferschienen bis Zum direkten Anschluss von Rundleitern (ein- oder mehrdrähtig). 2 x 10 x 32 x 1 1 St ) ) 2 x 10 x 63 x 1 1 St ) ) 2 x 10 x 100 x 1 1 St ) ) St ) ) 335 1) ei Einsatz von fein- oder feinstdrähtigen Leitern sind Aderendhülsen zu verwenden. 2) Hakenkopfschraube M10 x ) Hakenkopfschraube M10 x ) Erforderliche Schraubverbindung muss entsprechend der Schienenbreite zusätzlich bestellt werden, siehe Seite 335. Rittal H 33/Stromverteilung 341

17 Abdecksysteme Form 1 A A Geräte-Module Für den Einsatz in Leistungsschalter-Abgangs-/ Einspeisefelder mit einer Mindesttiefe von 600. Die herausnehmbare Montageplatte kann für den Aufbau von z.. Sicherungen, Leitungsschutzschaltern, Schaltgeräten verwendet werden. Material: Seitenteile, Mittelteile: Stahlblech Montageplatte: Stahlblech, verzinkt Frontplatte: Aluminium, eloxiert Farbe: Seitenteile, Mittelteile: RAL 7035 Ausführung der Frontplatte ohne schwenkbar Zusätzlich wird benötigt Für Schrankbreite 2 Seitenteile 2 Mittelteile Verbindungsmaterial Montageplatte optional Frontplatte Hinweis: Die herstellerspezifischen Angaben bezüglich der Ausblasräume von Leistungsschaltern sind zu berücksichtigen. Montageplatte reite Höhe Seite St St St St efestigungswinkel 1) 24 St ) Zur efestigung eines Geräte-Moduls werden 4 St. efestigungswinkel benötigt. erührungsschutzabdeckung für SV-TS 8 Schaltschränke mit Leistungsschalter Zur fingersicheren Abdeckung (IP 2X) von Einspeise- oder Abgangsfeldern und von NH-Sicherungs-Lastschaltleisten mit Maxi-PLS-Saelschienensystem im rückwärtigen Schaltschrankbereich. Material: Stahlblech Farbe: RAL Frontabdeckungen Hinweis: Ausschnitte für Leistungsschalter müssen kundenseitig ausgeführt werden. SV-TS 8 Schaltschränke, siehe Seite 84. Für 1-türige Schränke reite Höhe Ausführung Geräte-Modul mit ohne Seite Satz Satz Satz Satz Zusätzlich wird benötigt efestigungswinkel 1) 24 St Für 3-türige Schränke reite Höhe Ausführung Geräte-Modul mit ohne Seite Satz ) Satz Satz ) Satz Zusätzlich wird benötigt efestigungswinkel 1) 24 St ) Zur efestigung der erührungsschutzabdeckungen werden 12 St. efestigungswinkel benötigt. 2) Inkl. lende. 342 Rittal H 33/Stromverteilung

18 Abdecksysteme Form 1 erührungsschutzabdeckung für SV-TS 8 Schaltschränke mit NH-Sicherungs-Lastschaltleisten Zur fingersicheren Abdeckung (IP 2X) von Einspeise- oder Abgangsfeldern und von NH-Sicherungs-Lastschaltleisten mit Maxi-PLS-Saelschienensystem im rückwärtigen Schaltschrankbereich. Material: Stahlblech Farbe: RAL Frontabdeckungen 2 Tiefenabdeckungen 2 seitliche Abdeckungen Verbindungsmaterial Hinweis: SV-TS 8 Schaltschränke, siehe Seite 84. NH-Sicherungs-Lastschaltleisten, siehe Seite 306/307. C C Freie Einbaubreite Für Schränke 1) bei Einsatz von Längsverbindern Seite reite Höhe Tiefe ohne einseitig beidseitig Satz Satz Satz Satz Zusätzlich wird benötigt efestigungswinkel 2) 24 St lindabdeckung für NH-Leisten Gr St Gr St ) ei Verwendung der überbaubaren Saelschienenhalter SV /SV , siehe Seite 328. Längsverbinder SV /SV für Maxi-PLS Saelschienen, siehe Seite ) Zur efestigung der erührungsschutzabdeckungen werden 12 St. efestigungswinkel benötigt. Rittal H 33/Stromverteilung 343

19 Abdecksysteme Form 1 efestigungswinkel Zur efestigung der Geräte-Module und erührungsschutzabdeckungen. Gewindebohrung M6. Material: Stahlblech, verzinkt Inkl. efestigungsschrauben. 24 St lindabdeckung Zur Abdeckung freier NH-Sicherungs- Lastschaltleisten-Plätze. Material: Stahlblech, lackiert Farbe: RAL 7035 Inkl. efestigungsschrauben. Für NH-Größe reite () 00 49,5 4 St bis 3 99,5 4 St Rittal H 33/Stromverteilung

20 Funktionsraumausstattung Form 1-4 Funktionsraum- Seitenwandmodule für innere Unterteilung Seitliche Trennwand für Funktionsräume, zum Einhängen in das TS Raster. Vorbereitet zum Einhängen von Montagewinkeln für horizontale Funktionsraumteiler oder Montageplatten. Zwei TS Systemlochungen ermöglichen die Verwendung von weiterem TS. Mit den Seitenwandmodulen für reduzierte Funktionsraumtiefe und einer Hilfskonstruktion aus den TS Montageschienen 17 x 17 kann ein schrankübergreifender Freiraum im Seitenwandbereich, z.. für die Durchführung eines Saelschienensystems geschaffen werden. Material: Stahlblech, verzinkt, 1,5 Inkl. efestigungsmaterial. : TS Montageschienen 17 x 17 und Anschlussstücke, siehe Seite 656. Flanschplatten, siehe Seite 346. A Ohne Flanschplatte 1) Höhe Für Funktionsraumtiefe St St St St St St St St St St St ) Ausführung ohne Flanschplatte besitzt vorgeprägte Kabeleinführungen M40. A Mit Flanschplatte 1) Höhe Für Funktionsraumtiefe St St St St St St St St ) Ausführung mit Flanschplatte besitzt vorgeprägte Ausbrüche zur Kabeleinführung. Funktionsraum- Seitenwandmodule für Kabelanschlussraum Zur Montage eines Maxi-PLS Kabelanschluss- Schienensystems. Material: Stahlblech, verzinkt, 2 Inkl. efestigungsmaterial. Höhe Für Schranktiefe St Geeignet für Kabelanschluss-Schienensystem Maxi-PLS Polzahl 1600/ polig 1600/ polig polig polig Zusätzlich wird benötigt: 2 St. Funktionsraum-Seitenwandmodule mit Höhe 150, siehe Seite 345. Stirnhalter, siehe Seite 328. Rittal H 33/Stromverteilung 345

21 Funktionsraumausstattung Form 1-4 Flanschplatten Zum Verschließen von Kabeleinführungen. Material: PVC, 3, randverhalten nach UL 94-V0 Farbe: RAL 7004 Inkl. efestigungsmaterial. Für Seitenwandmodule Höhe St / St Abdeckplatten für rückwärtiges Saelschienensystem im Kabelrangierraum Zur Abtrennung eines ereiches des Kabelrangierschrankes für ein rückwärtig montiertes Saelschienensystem. Für die efestigung ist eine Hilfskonstruktion aus Mini-TS Profilen erforderlich, an der die Abdeckplatten eingehängt und befestigt werden. Material: Stahlblech, verzinkt, 1,5 Inkl. efestigungsmaterial. Zusätzlich wird benötigt: Rahmenanschlussstück (4 St. SV ), siehe Seite 663. Eckverbinder (2 St. SV ), siehe Seite 663. TS Montageschiene 17 x 17 für SV X0 (2 St. SV , 2 St. SV ), siehe Seite 656. TS Montageschiene 17 x 17 für SV X2 (2 St. SV oder 2 St. SV , 2 St. SV ), siehe Seite 656. Für Schranktiefe Für Schrankbreite reite Höhe Tiefe ,5 2 Satz ) ,5 2 Satz ) ,5 2 Satz ) 600/ ,5 1 Satz ) 600/ ,5 1 Satz ) 600/ ,5 1 Satz ) 1) Geeignet für RiLine60 und Maxi-PLS 1600/2000 2) Geeignet für RiLine60, Maxi-PLS 1600/2000/3200 und Flat-PLS Anschlussraum Form 4b für modulares Abgangsfeld Zur Abschottung der Anschlüsse (Kleen) von Geräteraum, Saelschienenraum und Kabelrangierraum gemäß auform 4b nach IEC Die Anschlussräume werden passend zu den Höhen der Funktionsräume an die Funktionsraum- Seitenwandmodule im Kabelrangierraum angebaut. An dem im Lieferumfang enthaltenen Montagebügel kann eine Kleleiste bei edarf montiert werden. Material: Stahlblech, verzinkt, 1,5 Inkl. efestigungsmaterial. Hinweis: Für den Einbau der Anschlussräume muss die reite des Kabelrangierfeldes mindestens 400 betragen! Für Funktionsraumhöhe Zusätzlich wird benötigt: Für Schrankbreite 1) est.-nr. SV /600 1 Satz /600 1 Satz /600 1 Satz /600 1 Satz /600 1 Satz /600 1 Satz ) Schrankbreite des Kabelrangierfeldes Funktionsraum-Seitenwandmodule für innere Unterteilung, siehe Seite Rittal H 33/Stromverteilung

22 Funktionsraumausstattung Form 1-4 Montagewinkel für Funktionsraumteiler Die efestigung des Montagewinkels erfolgt am TS Rahmen, am Seitenwandmodul oder zwischen einem Rahmenprofil und einer Hilfskonstruktion. Vorgefertigte Montageöffnungen ermöglichen das Einschieben von Funktionsraumteilern. Material: Stahlblech, verzinkt, 1,5 Inkl. efestigungsmaterial. Für Funktionsraumtiefe Länge est.-nr. SV St ) St St ) In Verbindung mit vertikaler Saelschienenraumabtrennung. Montagewinkel für Funktionsraumteiler und Leistungsschalter-Tragschiene Die efestigung des Montagewinkels erfolgt am Seitenwandmodul. Vorgefertigte Montageöffnungen ermöglichen das Einschieben von Funktionsraumteilern. An der oberen Ebene kann die Leistungsschalter-Tragschiene befestigt werden. Material: Stahlblech, verzinkt, 2 Inkl. efestigungsmaterial. Für Funktionsraumtiefe Zusätzlich wird benötigt: Länge Funktionsraum-Seitenwandmodule, siehe Seite 345. Leistungsschalter-Tragschiene, siehe Seite 347. est.-nr. SV St St Leistungsschalter-Tragschiene Zum Aufbau von offenen Leistungsschaltern (AC) in Funktionsräumen. Die efestigung der Tragschiene erfolgt mit einem Montagewinkel. Material: Stahlblech, verzinkt, 2,5 Inkl. efestigungsmaterial. Für Schrankbreite Zusätzlich wird benötigt: Länge Montagewinkel für Funktionsraumteiler und Leistungsschalter-Tragschiene, siehe Seite 347. efestigungsset für Leistungsschalter-Montage, siehe Seite 347. est.-nr. SV St St St efestigungsset für Leistungsschalter-Montage Zur efestigung von offenen Leistungsschaltern (AC) an Leistungsschalter-Tragschienen. Material: Stahl, verzinkt 4 Gewindeplatten (M8/M12). 1 Satz Rittal H 33/Stromverteilung 347

23 Funktionsraumausstattung Form 1-4 Funktionsraumteiler Zur horizontalen Abtrennung von Funktionsräumen. ildet in Kombination mit den Seitenwandmodulen eine Formunterteilung nach Form 3 oder 4. Für den Einbau der Funktionsraumteiler sind je 2 Montagewinkel erforderlich. Material: Stahlblech, verzinkt, 1,25 Zusätzlich wird benötigt: Montagewinkel, 2 St., siehe Seite 347. Trennstege, siehe Seite 590. Mit elüftungsöffnung Für Schrankbreite Für Funktionsraumtiefe reite Tiefe St St St St St St St St St Funktionsraumteiler für RiLine60 Schienensysteme Zur horizontalen Abtrennung von Funktionsräumen mit integriertem RiLine60 Verteil- Saelschienensystem. ildet in Kombination mit den Seitenwandmodulen eine Formunterteilung nach Form 3 oder 4. Für den Einbau der Funktionsraumteiler sind je 2 Montagewinkel erforderlich. Material: Stahlblech, verzinkt, 1,25 Zusätzlich wird benötigt: Montagewinkel, 2 St., siehe Seite 347. Trennstege, siehe Seite 590. Mit elüftungsöffnung Für Schrankbreite Für Funktionsraumtiefe reite Tiefe Position des Schienensystems im Funktionsraum St rechts 4 St links 4 St Rittal H 33/Stromverteilung

24 Funktionsraumausstattung Form 1-4 Funktionsraumteiler mit Durchführung für vertikale Saelschienensysteme Zur horizontalen Abtrennung von Funktionsräumen mit vertikalen Saelschienen. ildet in Kombination mit den Seitenwandmodulen eine Formunterteilung nach Form 3 oder 4. Für den Einbau der Funktionsraumteiler sind je 2 Montagewinkel erforderlich. Material: Stahlblech, verzinkt, 1,25 Zusätzlich wird benötigt: Montagewinkel, 2 St., siehe Seite 347. Trennstege, siehe Seite 590. Flanschplatte, siehe Seite 349. Detailzeichnungen: Mit elüftungsöffnung Für Schrankbreite Für Funktionsraumtiefe reite Tiefe reite der Durchführung Tiefe der Durchführung est.-nr. SV St St St St St St Flanschplatte Zur Abdeckung der Durchführung. Material: AS PMMA Für Schrankbreite reite Höhe ,5 4 St ,5 4 St ,5 4 St Rittal H 33/Stromverteilung 349

25 Funktionsraumausstattung Form 1-4 Teilmontageplatten mit und ohne Durchführung Zur direkten efestigung an den Funktionsraum-Seitenwandmodulen. Universeller Innenausbau mit Schalt- und Steuergeräten. Zusätzliche Montage-Ebenen. In Kombination mit Funktionsraumteilern und Seitenwandmodulen ist eine innere Unterteilung nach Form 2, 3 oder 4 möglich. Material: Stahlblech, verzinkt, 2 Inkl. Haltewinkel und efestigungsmaterial ei Ausführung mit Durchführung: Zusätzlich rechteckiger Ausschnitt mit Isolierstoffplatten zum Verschluss des Ausschnittes Zusätzlich wird benötigt: Funktionsraum-Seitenwandmodule, siehe Seite 345. Mit Durchführung Für Schrankbreite Für Funktionsraumhöhe reite Höhe St St St St St St St St St St Ohne Durchführung Für Schrankbreite Für Funktionsraumhöhe reite Höhe St St St St St St St St St St St St St St St St St St St St St St St St Rittal H 33/Stromverteilung

26 Funktionsraumausstattung Form 1-4 Tragrahmen für Reiheneinbaugeräte Tragrahmenset für die Aufnahme von Reiheneinbaugeräten (z.. MCs). efestigung der Tragschienen erfolgt mit zwei Montagewinkeln an den Funktionsraum-Seitenwandmodulen. Die Abdeckung wird mittels Rändelschrauben am Tragrahmen befestigt. In Kombination mit Funktionsraumteilern, Teilmontageplatte und Seitenwandmodulen ist eine innere Unterteilung nach Form 2, 3 oder 4 möglich. Material: Tragrahmen: Stahlblech, verzinkt, 1,5 Abdeckung: Stahlblech, lackiert, 1,5 Tragschienen 2 Montagewinkel 1 Abdeckung mit Ausbruch Inkl. efestigungsmaterial Für Schrankbreite Für Funktionsraumhöhe Zusätzlich wird benötigt: Anzahl Teilungseinheiten 17,5 Funktionsraum-Seitenwandmodule, siehe Seite 345. Teilmontageplatten, siehe Seite 350. est.-nr. SV x 24 1 Satz x 24 1 Satz x 24 1 Satz x 36 1 Satz x 36 1 Satz Koppelsatz-Montageset für Saelschienenschrank oder -hochführung Das Montageset dient als Fußstütze für ein vertikal stehendes Maxi-PLS/Flat-PLS Schienensystem. Material: Stahlblech, verzinkt Tragplatte und System-Chassis, inkl. efestigungsmaterial ei Ausführung für Schrankbreiten 300 und 400 zusätzlich mit Isolierstoffplatte für den Einbau von Flat-PLS Für Schrankbreite Zusätzlich wird benötigt: Stirnhalter, siehe Seite 328. Für Schranktiefe est.-nr. SV Satz ) Satz ) Satz Satz Satz Satz ) Nur für Maxi-PLS geeignet. Rittal H 33/Stromverteilung 351

27 Ri4Power Schienensystem Systembefestigungen für RiLine60 Haupt-Saelschienensystem Systembefestigung mit Gewindebohrungen M5 und M6 im 50 -Raster für den rückwärtigen Aufbau eines RiLine60 Haupt-Saelschienensystems. Zum Einhängen in den TS Rahmen. Material: Stahlblech, verzinkt Inkl. efestigungsmaterial. Hinweis: RiLine60 Saelschienensysteme, siehe Seite 275. Für Schrankbreite reite Höhe est.-nr. SV , St , St , St , St Verteil-Saelschienen Vorbereitet für den Anschluss der T-Verbindersätze. Material: E-Cu Flachschiene Cu 30 x 10 Für Verteil-Saelschienensystem hinter dem Funktionsraum für Schrankhöhe Für Verteil-Saelschienensystem im Funktionsraum (Indoor) Länge est.-nr. SV St St ) 1 St ) 1 St ) Auch als vertikale Saelschiene für PE/PEN/N geeignet. PLS 1600 Für Verteil-Saelschienensystem hinter dem Funktionsraum für Schrankhöhe Für Verteil-Saelschienensystem im Funktionsraum (Indoor) Länge est.-nr. SV St St ) 1 St ) 1 St ) 1 St ) Auch als vertikale Saelschiene für PE/PEN/N geeignet. 352 Rittal H 33/Stromverteilung

28 Ri4Power Schienensystem T-Verbindersätze für RiLine60 Saelschienensysteme Zur Verbindung von horizontalen Haupt-Saelschienensystemen zu vertikalen Verteil-Saelschienensystemen. Material: E-Cu Inkl. efestigungsmaterial. Zusätzlich wird benötigt: Verteil-Saelschienen, siehe Seite 352. Haupt-Saelschienensystem Verteil-Saelschienensystem 3-polig 4-polig Hinter dem Funktionsraum PLS 1600 Cu 30 x 10/5 1 Satz Cu 30 x 10/5 Cu 30 x 10/5 1 Satz PLS 1600 PLS Satz PLS 1600 Cu 30 x 10/5 1 Satz Cu 30 x 10/5 Cu 30 x 10/5 1 Satz PLS 1600 PLS Satz Im Funktionsraum PLS 1600/Cu 30 x 10/5 Cu 30 x 10/5 1 Satz ) PLS 1600 PLS Satz ) PLS 1600/Cu 30 x 10/5 Cu 30 x 10/5 1 Satz ) PLS 1600 PLS Satz ) 1) Nur für Schranktiefe 600 geeignet. Kupferrollen für Maxi-PLS Saelschienen und Flachkupferschienen Verwendbar als universelles Distanzstück. Höhe: 20, Lochdurchmesser: 13 Material: E-Cu Durchmesser (D) Für Verbindung von Cu-Schiene Cu-Schiene Maxi-PLS Cu-Schiene Flat-PLS Cu-Schiene Querschnittsfläche 2 max. emessungsstrom A Kontaktfläche 2 max. emessungsstrom A Kontaktfläche 2 max. emessungsstrom A est.-nr. SV St St St D 20 Rittal H 33/Stromverteilung 353

Anreih-Systeme TS 8. Höhe: 1200 mm/1400 mm, Tiefe: 500 mm

Anreih-Systeme TS 8. Höhe: 1200 mm/1400 mm, Tiefe: 500 mm Anreih-Systeme TS 8 Systemausbau Seite 537 TS 8 Eckschränke Seite 583 TS 8 Edelstahl Seite 194 TS 8 EMV-geschirmt Seite 200 Material: Schrankgerüst, Dach, Rückwand und Bodenbleche: Stahlblech, 1,5 mm Tür:

Mehr

Rittal RiLine60. 60 mm Systemfaszination der Zukunft montagefreundlich, zeitsparend, individuell, modular

Rittal RiLine60. 60 mm Systemfaszination der Zukunft montagefreundlich, zeitsparend, individuell, modular Rittal RiLine60 60 mm Systemfaszination der Zukunft montagefreundlich, zeitsparend, individuell, modular R Rittal RiLine60 das 60 mm System in Perfektion Rittal RiLine60 passend für die neuesten Schaltgerätekonzeptionen:

Mehr

3: Leiterplatten Zubehör

3: Leiterplatten Zubehör 3.1 Kartensicherungen und Kartengriffe E 3_3 3.1.1 Kartensicherungen, Kartengriffe E 3_3 3.1.2 Kartengriffe E 3_4 3.2 Kartenhalter nach IEC Standard E 3_5 3.2.1 Kartenhalter ohne Verdrehsicherung E 3_5

Mehr

Elektronik-Aufbau-Systeme

Elektronik-Aufbau-Systeme 210 Elektronik-Aufbau-Systeme Baugruppenträger Baugruppenträger Ripac EASY...212 Einzelteile Ripac EASY...214 Baugruppenträger Ripac Vario...216 Einzelteile Ripac Vario...218 Deckbleche Ripac EASY...228

Mehr

Kurzzeitiger Höchstwert Höchstwert im 24 h-mittel

Kurzzeitiger Höchstwert Höchstwert im 24 h-mittel Betriebs- und Umgebungsbedingungen für Ri4Power Schaltgerätekombinationen Kapitel 2-106, Seite 1 7 Die Aufstellbedingungen der Ri4Power Systeme sind für alle Feldtypen gleich. Davon abweichende Anforderungen

Mehr

Gf und Cu MODULE/ 19 -VERTEILERTECHNIK. 19 -Verteilerfeld CAT.3/CAT.5e/CAT.6 für zukunftsorientiertes Verdrahten in der Netzwerktechnik

Gf und Cu MODULE/ 19 -VERTEILERTECHNIK. 19 -Verteilerfeld CAT.3/CAT.5e/CAT.6 für zukunftsorientiertes Verdrahten in der Netzwerktechnik Gf und Cu MODULE/ 19 -VERTEILERTECHNIK Modulare 19 -Glasfaser-Spleißboxen 1 HE fest, ausziehbar, bündiger und vertiefter Einbau zur 19 -Ebene, alles mit dem gleichen Produkt apranet Modultechnik Glasfaser,

Mehr

TK-PS / TK-PC Leergehäuse

TK-PS / TK-PC Leergehäuse TK-PS / TK-PC Leergehäuse Industrie Qualität TK-Leergehäuse IP66 Kunststoff: wahlweise Polystyrol oder glasfaserverstärktes Polycarbonat schlagfest temperaturbeständig Individuelle Befestigungswahl 13

Mehr

Stahlblech Stand-Schrank bis 1000 A, Typ EBA

Stahlblech Stand-Schrank bis 1000 A, Typ EBA Stahlblech Stand-Schrank bis 1000 A, Typ EBA Inhaltsverzeichnis 9. Allgemeine Merkmale, Typ EBA 32 Technische Merkmale, Typ EBA 33 Systembeschreibung, Typ EBA 34 Bestellablauf, Typ EBA 35 10. Stahlblech

Mehr

PERFEKT KOMBINIEREN IHRE VORTEILE. Passend für DIN-Schienen EN 60715 TH35 oder direkte Wandmontage. Adapter für TH15 und G32 (1-4 Module) als Zubehör.

PERFEKT KOMBINIEREN IHRE VORTEILE. Passend für DIN-Schienen EN 60715 TH35 oder direkte Wandmontage. Adapter für TH15 und G32 (1-4 Module) als Zubehör. 94 RAILEC C PERFEK KOMINIEREN DAS PRODUK Das umfassende Gehäuseprogramm sowohl für die DIN-Schienenbefestigung als auch direkte Wandmontage. Passend für DIN-Schienen EN 60715 35 oder direkte Wandmontage.

Mehr

Rittal Ri4Power. Modulare Niederspannungsanlagen flexibel für Steuerungen und Energieverteilungen

Rittal Ri4Power. Modulare Niederspannungsanlagen flexibel für Steuerungen und Energieverteilungen Rittal Ri4Power Typgeprüft nach IEC 60439-1 Modulare Niederspannungsanlagen flexibel für Steuerungen und Energieverteilungen R NEU Form 1 Hochstrom-Energieverteiler Form 2-4 Niederspannungssysteme Form

Mehr

I. SP Rack Smart Profile

I. SP Rack Smart Profile 12 I. SP Rack Smart Profile Platz und Übersicht im Datennetzwerk und Rechenzentrumsbereich mit Schranklösungen von SCHÄFER SCHÄFER SP Racks (Smart Profile) aus Stahl zeichnen sich durch ergonomisches und

Mehr

Schränke Hoffman Open Frame Racks

Schränke Hoffman Open Frame Racks Inhalt........ 0 Schränke..... 1 Hoffman Hauptkatalog Schränke Hoffman Wandgehäuse. 2 Schrank-, Wandgehäuse- Zubehör...... 3 Klimatechnik.. 4 Tischgehäuse. 5 Baugruppenträger/ 19"-Einschübe. 6 40012001

Mehr

System-Einzelschrank SE 8 SE Stand :

System-Einzelschrank SE 8 SE Stand : System-Einzelschrank SE 8 SE 5850.500 Stand : 11.04.2018 System-Einzelschrank SE 8 Edelstahl SE 5850.500 erstellt am: 11.04.2018 auf www.rittal.com/de-de Produktbeschreibung Beschreibung: Der System-Einzelschrank

Mehr

Schränke 19"-Laborgestelle

Schränke 19-Laborgestelle Inhalt........ 0 Schränke..... 1 Hauptkatalog Schränke Wandgehäuse. 2 Schrank-, Wandgehäuse- Zubehör...... 3 Klimatechnik.. 4 Tischgehäuse. 5 Baugruppenträger/ 19"-Einschübe. 6 01305003 Frontplatten, Steckbaugruppen,

Mehr

Netzwerk- /Serverschränke TS IT DK Stand :

Netzwerk- /Serverschränke TS IT DK Stand : Netzwerk- /Serverschränke TS IT DK 5503.790 Stand : 12.11.2017 Netzwerk-/Serverschränke TS IT mit Sichttür, IP 55, Leerschrank DK 5503.790 erstellt am: 12.11.2017 auf www.rittal.com/de-de Produktbeschreibung

Mehr

Materialart Güte Norm. Stahlblech verzinkt DX51D + Z275 MA-C DIN 10327. VA- Bleche (Oberfläche III C) 1.4301 (V2A) DIN 17440

Materialart Güte Norm. Stahlblech verzinkt DX51D + Z275 MA-C DIN 10327. VA- Bleche (Oberfläche III C) 1.4301 (V2A) DIN 17440 ANWENDUNG Die Dachhaube (DH) ist eine einfache Konstruktion eines Dachaufsatzes für die Außenluftansaugung und den Fortluftausblas. Auf Grund ihrer einfachen Ausführung kann die Dachhaube nur für relativ

Mehr

Der neue Plexo 3. Außen gut innen gut!

Der neue Plexo 3. Außen gut innen gut! Der neue Plexo 3 ußen gut innen gut! Ufputz Feuchtraumverteiler IP 65 Mehrzweck-nbaumodul Möglichkeiten ohne Ende! Clevere Details - damit Sie Zeit und Geld sparen! 2 3 uf der einen Seite ein eispiel mit

Mehr

Technisches Systemhandbuch Schranksysteme TS 8/SE 8

Technisches Systemhandbuch Schranksysteme TS 8/SE 8 Technisches Systemhandbuch Schranksysteme TS 8/SE 8 Bestellinformation Handbuch 33, ab Seite 71 Schranksysteme Rittal Das System. hat einen überragenden Kern: Die Erfolgsstory des TS 8 ist beeindruckend.

Mehr

Neuheiten 2013 Technik im Detail

Neuheiten 2013 Technik im Detail Neuheiten 2013 Technik im Detail Schaltschränke PC-Schranksysteme Basis SE 8 mit Tastatur-Schublade Neuheiten 2013, Seite 28 Mit Sichttür und Schublade 5366.000, 5368.000 64 624 (824) (712) 3 Mit Einbaufeld,

Mehr

HAUPTKATALOG EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS. AUSGABE 24 OKTOBER 2012 3 Schrankzubehör Steckdosenleisten.

HAUPTKATALOG EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS. AUSGABE 24 OKTOBER 2012 3 Schrankzubehör Steckdosenleisten. HAUPTKATALOG EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS AUSGABE 24 OKTOBER 2012 3 Schrankzubehör. Inhalt......... 0 Schränke...... 1 Schrankzubehör Wandgehäuse.. 2 Schrank-, Wandgehäuse-...... 3 Klimatechnik... 4

Mehr

MULTIVERT 1260A, 1600A NH-Doppel-Lastschaltleisten für Trennmesser Größe 2 und 3

MULTIVERT 1260A, 1600A NH-Doppel-Lastschaltleisten für Trennmesser Größe 2 und 3 NH-Sicherungs-Lastschaltleisten MULTIVERT NH-Sicherungs-Lastschaltleisten erfüllen sämtliche Funktionen eines NH-Sicherungs-Lasttrennschalters. Die Konstruktion ist für die Direktmontage auf Sammelschienen

Mehr

GE Power Controls. VPS Standschränke in Stahlblech. VPS Steel

GE Power Controls. VPS Standschränke in Stahlblech. VPS Steel GE Power Controls VPS Standschränke in Stahlblech Standschränke IP54 Systemschränke Beschreibung Systemschrank aus Stahlblech, vorbereitet zum Einbau der VPS Systemkomponenten. Die Schränke sind in den

Mehr

615 Trage- und Aufstellgriff

615 Trage- und Aufstellgriff rage- und Aufstellgriff rage- und Aufstellgriff apra universell einsetzbar u. a. bei den Gehäusen: amago, Vitaro, Zenith, apra-line und profi-set geeignet für alle und - Gehäuse Griffverstellung durch

Mehr

Baugruppenträger. Baugruppenträger 360 Baugruppenträger 370 Tischgehäuse 300 Steckbaugruppen Frontplattenbearbeitung Sonderkonstruktion

Baugruppenträger. Baugruppenträger 360 Baugruppenträger 370 Tischgehäuse 300 Steckbaugruppen Frontplattenbearbeitung Sonderkonstruktion Baugruppenträger Baugruppenträger 360 Baugruppenträger 370 Tischgehäuse 300 Steckbaugruppen Frontplattenbearbeitung Sonderkonstruktion 81 Erklärung - Baugruppenträger Serie 360 Technik und Aufbau Alle

Mehr

Faxanfrage an: 0 52 54 80 80 53

Faxanfrage an: 0 52 54 80 80 53 Briefkastenanlagen Kalkulationsanfrage Faxanfrage an: 0 52 54 80 80 53 Zur Erleichterung Ihrer Arbeit bieten wir an, Ihre nächste Anfrage an uns durch Ausfüllen nachfolgender Felder schnell und bequem

Mehr

Auxigaine. Spannende Flexibilität

Auxigaine. Spannende Flexibilität Spannende Flexibilität 2 Mehr Flexibilität geht nicht. beschreibt ein äußerst flexibles und vielfältiges System zum Aufbau individuell angepasster Stromschienen. 1 2 3 4 1 Horizontal und vertikal: in 4-poliger

Mehr

Elegante Befestigung für Regalbanner

Elegante Befestigung für Regalbanner BEFESTIGUNGSSYSTEME Unauffällig, aber extrem effektiv: Befestigungssysteme von METO leisten einen großen Beitrag bei der wirksamen und übersichtlichen Gestaltung Ihres Verkaufsraums. Keine Decke ist zu

Mehr

des Monitorfenster nur bei geöffneter Klapplade möglich

des Monitorfenster nur bei geöffneter Klapplade möglich 78 pc-schränke esign & unktionalität Sicherheits-Verschluss Entriegelung des Monitorfenster nur bei geöffneter Klapplade möglich In sich geschlossene, staubdichte Tastatur-ox und abnehmbare Seitenwände

Mehr

www.apra.de Steckbaugruppen... die optimale Schale für wertvolle Elektronik

www.apra.de Steckbaugruppen... die optimale Schale für wertvolle Elektronik Steckbaugruppen... die optimale Schale für wertvolle Elektronik 125 Frontplattenservice Online-Frontplattenservice bei apra-norm Zeichnen Sie Ihre individuelle Frontplatte online (ohne Software-Download):

Mehr

Masten und Ausleger Masten, Ausleger und Zubehör. Made in Germany

Masten und Ausleger Masten, Ausleger und Zubehör. Made in Germany Masten und Ausleger Masten, Ausleger und Zubehör Made in Germany INDEX Masten 3-4 Zylindrisch abgesetzte Masten Konische Masten Mastzubehör Kabelanschluss- und Übergangskasten mit Überspannungsschutz Kabelanschluss-

Mehr

MULTIBLOC 00.RST9 Größe 00, 160A, 690VAC, Reitervariante, 3-polig

MULTIBLOC 00.RST9 Größe 00, 160A, 690VAC, Reitervariante, 3-polig NH-Sicherungs-Lasttrennschalter Die Produktpalette der MULTIBLOC 00.RST9 umfasst NH-Sicherungs-Lasttrennschalter für 160 A. Die Produkte sind in 3-poliger Ausführung verfügbar und sind geeignet für 40

Mehr

Das ideale Zuhause für Ihre Server

Das ideale Zuhause für Ihre Server Netzwerk 9"-Serverschrank SZB SE Das ideale Zuhause für Ihre Server 4 Standardausführungen - vormontiert. Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten: - verschiedene Tür-, Wand- und Dachvarianten, - Anreihbarkeit,

Mehr

Für unterschiedlichste Anwendungen, auch in großen Abmessungen

Für unterschiedlichste Anwendungen, auch in großen Abmessungen .1 X X testregistrierung Serie Für unterschiedlichste Anwendungen, auch in großen Abmessungen Untere Abschlusslamelle Feldlamellen zum Schutz lufttechnischer Anlagen vor direkt durch Außenluft- und Fortluftöffnungen

Mehr

Anreih-Systeme TS 8 System-Einzelschränke SE 8

Anreih-Systeme TS 8 System-Einzelschränke SE 8 System-Einzelschränke SE 8 56 Rittal HB 34/Schaltschränke Verbesserte Montageplatte Einfache Ein-Mann-Montage Leichtes Verschieben der Montageplatte auf Gleitschienen mit Kunststoffkufen, Gleitschienen

Mehr

RiLine Compact das smarte Stromverteilungssystem

RiLine Compact das smarte Stromverteilungssystem RiLine Compact das smarte Stromverteilungssystem 2 Stromverteilung auf engstem Raum Rittal ist der Top-Anbieter für sichere Stromverteilung und -absicherung in Steuerungsanlagen. Das neue RiLine Compact

Mehr

Ihr Partner in Kompetenz und Qualität. Verteiler Schränke

Ihr Partner in Kompetenz und Qualität. Verteiler Schränke Ihr Partner in Kompetenz und Qualität. Verteiler Schränke VERTEILER SCHRÄNKE EVROTHENA ist Spezialist in der Herstellung von Verteiler Schränken und Zubehör inklusive 19 Zoll Technik mit Standort in Serbien.

Mehr

DessaCompact Zubehör Varianten Sockel

DessaCompact Zubehör Varianten Sockel Zubehör Varianten Sockel Höhe 100 mm Sockel für DessaCompakt Wandschaltschrank Breite Tiefe Sockelhöhe 100mm Sockelhöhe 200mm 600 400 SOW10640 SOW20640 800 400 SOW10840 SOW20840 1000 400 SOW11040 SOW21040

Mehr

Im Detail: Rittal Elektronik-Kombi-System EL 3teilig und 2teilig

Im Detail: Rittal Elektronik-Kombi-System EL 3teilig und 2teilig Im Detail: Rittal Elektronik-Kombi-System EL 3teilig und 2teilig Elektronik-Kombi-System EL heißt Einsatz hochwertiger, millionenfach bewährter Gehäusetechnik. In Verbindung mit ebenfalls in Großserie

Mehr

19"-Einschübe F. 19"-Einschub. Lieferumfang (Bausatz, Pos. 1, 2 und 3 montiert) Bestellinformationen

19-Einschübe F. 19-Einschub. Lieferumfang (Bausatz, Pos. 1, 2 und 3 montiert) Bestellinformationen 9"-Einschübe 9"-Einschub Bestell-Nr. in ettdruck: versandfertig innerhalb von Arbeitstagen Zum Ausbau mit 9"- Komponenten oder individuell mit Montageplatten Drei Reihen Lüftungsschlitze im Boden für Lufteinlass

Mehr

Stützen für Fördersysteme

Stützen für Fördersysteme Stützen für Fördersysteme Inhalt Führungsprofile, Befestigungswinkel und Füße...317 Stützenvarianten...31 Tragprofile...319 Verbindungswinkel - Auswahlmöglichkeiten...320 Verbindungswinkel für Tropfrinnen...320

Mehr

Information Variant-S

Information Variant-S Information InformationPreise Verfübarkeit Bestellun Das System ist für den Einbau in Schränke konzipiert. Es basiert auf Oranisationsrahmen, die sich individuell an Ihren Bürobedarf anpassen lassen. Die

Mehr

Technische Dokumentation Rittal TS8 Rittal Maxi-PLS Rittal ISV Technical documentation Rittal TS8 Rittal Maxi-PLS Rittal ISV

Technische Dokumentation Rittal TS8 Rittal Maxi-PLS Rittal ISV Technical documentation Rittal TS8 Rittal Maxi-PLS Rittal ISV Technische Dokumentation Rittal TS8 Rittal Maxi-PLS Rittal ISV Technical documentation Rittal TS8 Rittal Maxi-PLS Rittal ISV Montage-Anleitung Rittal TS8 Rittal Maxi-PLS Rittal ISV Assembly guide Rittal

Mehr

TFT-Bedien- und Infoterminal 389

TFT-Bedien- und Infoterminal 389 TFT-Bedien- und Infoterminal 89 TFT-Bedien- und Infoterminal mit hochwertig geschliffenem Edelstahlrohrgestell ausgestattet mit - 7 -TFT-Monitor - Schutzglasscheibe - Folientastatur mit Touchpad Unterschrank

Mehr

Internorm. Farbton: Lichtgrau, ähnlich RAL 7035 und Silbergrau, ähnlich RAL 7001; Sonderfarben auf Anfrage

Internorm. Farbton: Lichtgrau, ähnlich RAL 7035 und Silbergrau, ähnlich RAL 7001; Sonderfarben auf Anfrage Internorm Detaillierte Produktinformationen finden Sie unter: www.bopla.de - 5 Größen - Weitere Größen auf Anfrage - Höhenvariabel durch Aufbausätze - Schraubenabdeckung klappbar - Integrierte klappbare

Mehr

by knürr SCHRANK-SYSTEME miracel 19 -Schrank, Indoor Starke Argumente und technische Details Seite 6 Produkt Seite 8 Zubehör Seite 16

by knürr SCHRANK-SYSTEME miracel 19 -Schrank, Indoor Starke Argumente und technische Details Seite 6 Produkt Seite 8 Zubehör Seite 16 miracel miracel 19 -Schrank, Indoor Starke Argumente und technische Details Seite 6 Produkt Seite 8 Zubehör Seite 16 5 miracel Starke Argumente 1 Zukunftsweisend Sicherheit für die Zukunft und Flexibilität

Mehr

Baudisch.ComStele. Extreme Stabilität und erstklassiges Design.

Baudisch.ComStele. Extreme Stabilität und erstklassiges Design. Extreme Stabilität und erstklassiges Design. Hochwertiges V4A Stelenprogramm Vielfältige Bestückungsmöglichkeiten Verschiedene Höhen+Breiten verfügbar Sprache, Bild und Zutritt über IP Einleitung 01 Baudisch.ComStele

Mehr

Anlage zu Ziffer 05 der TAB 2007. Netzanschlüsse. Inhalt. 1 Zugänglichkeit der Übergabestelle

Anlage zu Ziffer 05 der TAB 2007. Netzanschlüsse. Inhalt. 1 Zugänglichkeit der Übergabestelle Anlage zu Ziffer 05 der TAB 2007 Netzanschlüsse Inhalt 1 Zugänglichkeit der Übergabestelle... 1 2 Netzanschlusssäule NH 00 / NH 2... 2 3 Zähleranschlusssäule... 4 4 Mehrfach-Netzanschluss... 5 4.1 Allgemein...

Mehr

Der Universelle. 110 19 -Schranksystem. 19 -Schranksystem aprack

Der Universelle. 110 19 -Schranksystem. 19 -Schranksystem aprack 0 9 Schranksystem Der Universelle Konfigurationsbeispiele 9 Schranksystem aprack Eigenschaften elegantes Design schnell zerlegbares Schrankgestell (8 Schrauben) tiefenvariable 9 Ebenen leichte AluminiumprofilKonstruktion

Mehr

ELEKTRONIK. Systeme für VMEbus. Das Handbuch für Packaging-Aufgaben. Einsatzgebiete. Konstruktionsmerkmale. Anwendernutzen.

ELEKTRONIK. Systeme für VMEbus. Das Handbuch für Packaging-Aufgaben. Einsatzgebiete. Konstruktionsmerkmale. Anwendernutzen. Systeme für VMEbus Ripac VME/VME64x Einsatzgebiete Einschubsysteme für den Aufbau von industriellen Rechnersystemen gemäß VME-Spezifikationen. Vorbereitet zur Aufnahme von VMEbus-Karten und Laufwerken.

Mehr

MULTIBLOC 1.ST8 Größe 1, 250 A, 690 VAC, Aufbauvariante, 1-, 2-, 3-, 4-polig

MULTIBLOC 1.ST8 Größe 1, 250 A, 690 VAC, Aufbauvariante, 1-, 2-, 3-, 4-polig MULTIBLOC 1.ST8 SICHERUNGS-LASTTRENNSCHALTER UND SCHALTLEISTEN NACH IEC NH-SICHERUNGS-LASTTRENNSCHALTER Die Produktpalette der MULTIBLOC 1.ST8 umfasst NH-Sicherungs-Lasttrennschalter für 250 A. Die Produkte

Mehr

MULTIBLOC 2.RST8 Größe 2, 400A, 690VAC, Reitervariante, 3-polig

MULTIBLOC 2.RST8 Größe 2, 400A, 690VAC, Reitervariante, 3-polig MULTIBLOC 2.RST8 SICHERUNGS-LASTTRENNSCHALTER UND SCHALTLEISTEN NACH IEC NH-SICHERUNGS-LASTTRENNSCHALTER Die Produktpalette der MULTIBLOC 2.RST8 umfasst NH-Sicherungs-Lasttrennschalter für 400 A. Die Produkte

Mehr

SL 142 SL 162 SY M SY M

SL 142 SL 162 SY M SY M Verteilersäulen Montageplatten, aus selbstverlöschenden Kunststoff für diversen Aufbau 6 mm stark H x B Übersicht Leersäulen zur individuellen Bestückung Baureihe 142 162 für SL 142 600 x 276 mm für SL

Mehr

Technisches Systemhandbuch Steckdosenleisten

Technisches Systemhandbuch Steckdosenleisten Technisches Systemhandbuch Steckdosenleisten 1 1 1 2 3 4 5 6 Die Steckdosenleisten sind in verschiedenen Längenvarianten mit unterschiedlichen Funktionselementen lieferbar. Besonderes Augenmerk wurde auf

Mehr

10 Last- und Motorschaltgeräte

10 Last- und Motorschaltgeräte 10 Last- und Motorschaltgeräte 01941E00 übernehmen bei Reinigungs- und Reparaturarbeiten die zwangsläufige Abtrennung der elektrischen Energiezufuhr von Maschinen und Anlagenteilen. Übliche Vorbereitungsarbeiten,

Mehr

Glasfaser Netzverteiler mit E&MMS Kassettensystem von 3M Systembeschreibung

Glasfaser Netzverteiler mit E&MMS Kassettensystem von 3M Systembeschreibung Glasfaser Netzverteiler mit E&MMS Kassettensystem von 3M Systembeschreibung Telekommunikation FTTH-Produkte 3 Einführung 4 Arbeitsebenen Glasfaser Netzverteiler 5 Leistungsmerkmale und Technische Daten

Mehr

Anlagen auf Montageplatte / Kondensator-Module

Anlagen auf Montageplatte / Kondensator-Module Anlagen auf Montageplatte / Kondensator-Module C64C / C84C Leistungsbereich von 25 bis 100 kvar / Modul Kompakter Aufbau bis 500 kvar / Schrank Passend für alle gängigen Schrankfabrikate Einfacher und

Mehr

anutka - Fotolia.com awx - Fotolia.com

anutka - Fotolia.com awx - Fotolia.com anutka - Fotolia.com awx - Fotolia.com Königsbrunner Kunststoffgroßhandel Gumpp GmbH IV Mit unserer Produktlinie bieten wir Ihnen alles um Ihren Messeauftritt wir kungsvoll zu gestalten Inhalt ALUKEDERSCHIENEN

Mehr

Technisches Systemhandbuch Steckdosenleisten

Technisches Systemhandbuch Steckdosenleisten Technisches Systemhandbuch Steckdosenleisten 1 2 3 4 5 6 7 8 Die Steckdosenleisten sind in verschiedenen Ausführungsvarianten mit unterschiedlichen Funktionselementen lieferbar. Besonderes Augenmerk wurde

Mehr

PREMIUM Serverschränke RSF

PREMIUM Serverschränke RSF version: -0-0 CONTEG DATENBLATT FREI STEHENDE SCHRÄNKE PREMIUM Serverschränke RSF CONTEG, spol. s r.o. Zentrale: Na Vítězné pláni / 0 00 Prag Tschechische Republik Tel.: +0 Fax: +0 Fertigungswerk: K Silu

Mehr

Das 19 -Baugruppenträgerprogramm mit Zubehör gliedert sich in die folgenden. Baugruppenträger Der Variable (geteilte Seitenwand)

Das 19 -Baugruppenträgerprogramm mit Zubehör gliedert sich in die folgenden. Baugruppenträger Der Variable (geteilte Seitenwand) Interzoll Das 19 -Baugruppenträgerprogramm mit Zubehör gliedert sich in die folgenden vier Bereiche: Baugruppenträger Der Variable (geteilte Seitenwand) Baugruppenträger Der Kompakte (Profilseitenwand)

Mehr

Fibox PICCOLO. Gehäuse 1 Unterteil 2 Deckel, grau oder transparent 3 Deckelschrauben

Fibox PICCOLO. Gehäuse 1 Unterteil 2 Deckel, grau oder transparent 3 Deckelschrauben Fibox PICCOLO Geschützter Zugang Immer dann, wenn Funktionen, z. B. Drucktaster und Sensoren, die der freien Bewetterung ausgesetzt werden, ist Piccolo die optimale Lösung. Piccolo ist modular aufgebaut

Mehr

COB Montagesystem für den Schaltschrankeinbau

COB Montagesystem für den Schaltschrankeinbau TCQ + TSFS (...CMS, wahlweise) CMS Anwendung: Das -System zum Schaltschrankeinbau erlaubt die Verwendung mehrpoliger Steck verbinder in elektrischen Schaltungen ohne die herkömmlichen Metallgehäuse, da

Mehr

EMV-Projektierungsrichtlinie für Automatisierungsgeräte PS4/PS416 04/97 AWB27-1287-D. 1. Auflage 1997, Redaktionsdatum 04/97

EMV-Projektierungsrichtlinie für Automatisierungsgeräte PS4/PS416 04/97 AWB27-1287-D. 1. Auflage 1997, Redaktionsdatum 04/97 EMV-Projektierungsrichtlinie für Automatisierungsgeräte PS4/PS416 04/97 AWB27-1287-D 1. Auflage 1997, Redaktionsdatum 04/97 Moeller GmbH, Bonn Autor: Werner Albrecht Redaktion: Klaus Krüger, Thomas Kracht

Mehr

Aktionspakete SE 8 mit Dachausbrüchen zur Kabeleinführung

Aktionspakete SE 8 mit Dachausbrüchen zur Kabeleinführung Aktionszeitraum: 13.03.2013 31.05.2013 Aktionspakete SE 8 mit Dachausbrüchen zur Kabeleinführung System-Einzelschrank SE 8 Der System-Einzelschrank basiert auf der Plattform TS 8 und ersetzt die Schränke

Mehr

Werkstück-Spannsysteme. Baureihe Compakt CS DCS DUO 9.3600 04/2014

Werkstück-Spannsysteme. Baureihe Compakt CS DCS DUO 9.3600 04/2014 Werkstück-Spannsysteme aureihe Compakt CS DCS DUO 0/201.30 Compakt-Spannsysteme DUO, CS, DCS Ihr Nutzen auf einen lick: Mechanische und hydraulische Ausführung Kompakte auform Spannbacken Universeller

Mehr

Sicherheitsdrehriegel

Sicherheitsdrehriegel Sicherheitsdrehriegel Rüttel- und vibrationssicher. Beim Öffnen und Schließen muss durch Drücken der Betätigung die Schließzunge über eine Nut im Gehäuse gehoben werden. Die Zunge rastet automatisch nach

Mehr

Heizungen Seite 3-4. Filterlüfter / Austrittsfilter Seite 6-7. Steckdosen / Steckdosenleisten Seite 9-10. Beleuchtungen Seite 11-12

Heizungen Seite 3-4. Filterlüfter / Austrittsfilter Seite 6-7. Steckdosen / Steckdosenleisten Seite 9-10. Beleuchtungen Seite 11-12 ZUBEHÖR Inhaltsverzeichnis Heizungen Seite 3-4 Regeln und Überwachen Seite 5 Filterlüfter / Austrittsfilter Seite 6-7 Dachlüfter / Lüftereinschub Seite 8 Lüfterkabel zu Filterlüfter Seite 8 Steckdosen

Mehr

QUICK. Fibox QUICK. Schnellverschluss- Variable Einbauhöhe RoHS-konform und Deckelschrauben für Frontplatte halogenfrei

QUICK. Fibox QUICK. Schnellverschluss- Variable Einbauhöhe RoHS-konform und Deckelschrauben für Frontplatte halogenfrei Fibox QUICK Die Wandmontageschränke QUICK werden aus sehr schlagfestem Polycarbonat oder ABS hergestellt. Daher sind sie beständig gegen rauhe Industrienumgebungen. Diese Schränke sind mit Schnellschraubabdeckungen

Mehr

Han Leiterplattenanschluss

Han Leiterplattenanschluss Han Leiterplattenanschluss Inhaltsverzeichnis Seite Han-Fast Lock... 20.11 PCB-Adapter für Han DD... 20.13 PCB-Adapter für Han DDD Modul... 20.16 PCB-Adapter für Han 40 A Axial Modul... 20.18 PCB-Adapter

Mehr

Produktinformation Typgeprüftes Schaltanlagensystem

Produktinformation Typgeprüftes Schaltanlagensystem www.eaton.net/xenergy www.moeller.net www.eaton.com Produktinformation Typgeprüftes Schaltanlagensystem Fortschritt erwarten, Innovationen einbauen. Fortschritt wollen alle, aber was Sie brauchen, sind

Mehr

HAUPTKATALOG EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS. AUSGABE 24 OKTOBER 2012 02 Wandgehäuse.

HAUPTKATALOG EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS. AUSGABE 24 OKTOBER 2012 02 Wandgehäuse. HAUPTKATALOG EQUIPMENT PROTECTION SOLUTIONS AUSGABE 24 OKTOBER 2012 02 Wandgehäuse. Übersicht PROLINE Inhalt........ 0 Schränke..... 1 Wandgehäuse Für robuste Industrieumgebung bis IP 66 Wandgehäuse. 2

Mehr

Technisches Systemhandbuch Ri4Power

Technisches Systemhandbuch Ri4Power Technisches Systemhandbuch Ri4Power Form 1-4 Ri4Power Form 1-4 ein individuelles System für den Aufbau von typgeprüften Niederspannungsschaltanlagen mit innerer Formunterteilung. Die flexible Kombination

Mehr

Stromverteilung. RiLine Sicherungskomponenten. NH-Sicherungslasttrenner Gr Für Montageplattenaufbau

Stromverteilung. RiLine Sicherungskomponenten. NH-Sicherungslasttrenner Gr Für Montageplattenaufbau NH-Sicherungslasttrenner Gr. 000 usführung -polig, Leitungsabgang oben/unten Für den Einsatz von Sicherungseinsätzen nach DIN EN 60 - Technische Daten nach IEC/DIN EN 60 947-, siehe Kapitel -5, Seite 6

Mehr

Rittal Das System. System Consulting. Schneller besser überall. Schaltschrank-Systeme Stromverteilung System-Klimatisierung

Rittal Das System. System Consulting. Schneller besser überall. Schaltschrank-Systeme Stromverteilung System-Klimatisierung Rittal Das System. Schneller besser überall. System Consulting Schaltschrank-Systeme Stromverteilung System-Klimatisierung Gemeinsam Einsparpotenziale erkennen 2 Rittal bietet Ihnen mehr als effiziente

Mehr

Full-Service, Flexibilität, schnelle und perfekte Auftragsabwicklung

Full-Service, Flexibilität, schnelle und perfekte Auftragsabwicklung Full-Service, Flexibilität, schnelle und perfekte Auftragsabwicklung Wir bieten unseren Kunden eine hohe Flexibilität und eine schnelle und qualifizierte Beratung bei der Lösung von Aufgaben auf dem Gebiet

Mehr

CAB PC/ABS. Fibox CAB PC/ABS

CAB PC/ABS. Fibox CAB PC/ABS Fibox CAB PC/ABS Fibox-CAB-Polycarbonat- und ABS- Wandschränke sind mit Scharnierdeckeln ausgestattet. Transparente Deckel (optional) bieten eine gute Sichtmöglichkeit auf die installierten Komponenten

Mehr

Grif f leisten. Griffleisten Griffmulden Griffschalen Kanten- und Frontrahmen-Profile

Grif f leisten. Griffleisten Griffmulden Griffschalen Kanten- und Frontrahmen-Profile Grif f leisten Griffleisten Griffmulden Griffschalen Kanten- und Frontrahmen-Profile Modellübersicht Griffmulden und Griffleisten NEU Seite 3 5 Seite 6 Seite 6 Seite 6 / 10 Seite 7 / 11 Seite 7 Seite 8

Mehr

In-Rail-Bus Bussystem in der Hutschiene

In-Rail-Bus Bussystem in der Hutschiene In-Rail-Bus Bussystem in der Hutschiene Leiterplatte (in einem Gehäuse montiert) M3854_a Übersicht Übersicht Kontaktfederblöcke für In-Rail-Bus Bezeichnung KO4303-153 KS4460-12 KO4303-400 KO4303-401 Polzahl

Mehr

Befestigungselemente für PV-Anlagen

Befestigungselemente für PV-Anlagen WESTA WERKZEUGBAU GMBH Schachenweg 6 D-79843 Löffingen-Unadingen Tel.: 07707 9885-0 FAX 07707 9885-25 email: westagmbh@t-online.de Internet: www.westa-gmbh.de Befestigungselemente für PV-Anlagen Qualität

Mehr

Mehr als ein Sockel: Sockel -System Flex-Block

Mehr als ein Sockel: Sockel -System Flex-Block Mehr als ein Sockel: Sockel -System Flex-Block 2 Systematisch! Ihre Vorteile stehen im Zentrum unseres gesamten Handelns. Für Sie haben wir eine perfekt abgestimmte Systemplattform entwickelt, die innovative

Mehr

Euromas ABS / PC. Farbton: Lichtgrau, ähnlich RAL 7035; Sonderfarben auf Anfrage

Euromas ABS / PC. Farbton: Lichtgrau, ähnlich RAL 7035; Sonderfarben auf Anfrage Euromas ABS / PC Detaillierte Produktinformationen finden Sie unter: www.bopla.de - 36 Größen - 19 verschiedene M...V0-Ausführungen entsprechend UL 94 V0 - Alle M-Ausführungen sind gelistet unter UL File-Nr.

Mehr

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile Hygienic Design 2 Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile Dies gilt auch für Rittal Das System. Deshalb haben wir für Sie unsere innovativen Produkte aus den Bereichen Schaltschränke, Stromverteilung,

Mehr

Gehäuse. Normen. Modifikationen. unter Inhalt Schränke Klimatechnik Gehäuse... 3.

Gehäuse. Normen. Modifikationen. unter  Inhalt Schränke Klimatechnik Gehäuse... 3. Inhalt... 0 Gehäuse Schränke... 1 Klimatechnik... 2 Gehäuse... 3 Baugruppenträger/ 19"-Einschübe... 4 Baugruppen... 5 02092001 Systeme... 6 Netzgeräte... 7 Busplatinen... 8 Einfache Montage 02003050 Zubehör...

Mehr

Handbuch Individual-Programm

Handbuch Individual-Programm 12 12.1.1 Inhalt Kapitel Thema Stand 12.1.1 Trägerrohrsysteme Galaxy Inhalt 10/2010 12.1.2 Trägerrohrsysteme Galaxy Merkmale 10/2010 12.1.3 Trägerrohrsysteme Galaxy Nutzungsmöglichkeiten 10/2010 12.1.4.1

Mehr

Make IT easy: Das neue TS IT Rack

Make IT easy: Das neue TS IT Rack Make IT easy: Das neue TS IT Rack Das neue TS IT Rack. Neuer Weltstandard der Netz- und Servertechnik. Unter dem Namen TS IT präsentierte Rittal auf der CeBIT 202 erstmals ein komplett neu entwickeltes

Mehr

Typgeprüftes Motor-Control-Center 8PT in Stecktechnik. sivacon

Typgeprüftes Motor-Control-Center 8PT in Stecktechnik. sivacon Typgeprüftes Motor-Control-Center 8PT in Stecktechnik sivacon Mit Sicherheit vielseitig: Typgeprüfte Bausteine für Motor-Control-Center in Stecktechnik SIVACON-Merkmale Typgeprüfte Standardbausteine (TSK)

Mehr

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Oberflächen aus Stahlblech mit Polyester Beschichtung weiß, lebensmittelecht. Dämmschicht Polyurethan Hartschaum mit Cyclopentan, maßgenau und FCKW frei geschäumt. Verbindung

Mehr

19 -Gehäusesysteme und Baugruppenträger

19 -Gehäusesysteme und Baugruppenträger 19 -Gehäusesysteme und Baugruppenträger Interzoll 126-161 Internorm 48-63 Internorm Stil 36-47 Kassetten 118-124 34 Steck- und Teilfrontplatten 110-117 Interzoll-Modul Aushebegriff 102-107 Interzoll Plus

Mehr

Isolierende Wandschränke Spezifisches Zubehör Übersicht

Isolierende Wandschränke Spezifisches Zubehör Übersicht Übersicht PB501348-68 Allgemeines Zubehör Grundzubehör Befestigung PB501747-15 PB501333-24 Seite 165 Seite 166 Anreihung Kabeleinführung Tür PB500158-44 PB500159-23 PB501335-40 Seite 167 Seite 167 Seite

Mehr

Begehbare Container - Robuste und flexible Außenlagerung

Begehbare Container - Robuste und flexible Außenlagerung Begehbare Container - Robuste und flexible Außenlagerung Modellübersicht - WHG als Lager für wassergefährdende Flüssigkeiten - VBF als selbstbelüftete Version zur passiven Lagerung entzündbarer Flüssigkeiten

Mehr

Preisliste. Standschränke und Zubehör. Stand 2014, Ausgabe 1 Miwedis ug Tel * * *

Preisliste. Standschränke und Zubehör. Stand 2014, Ausgabe 1 Miwedis ug Tel * *  * Preisliste Standschränke und Zubehör Stand 2014, Ausgabe 1 Modularer Schaltschrank Grundbeschreibung: Aufbau: komplett modular ohne Schweißen, Material: Stahlblech, Edelstahl, galvanisierter Stahl Grundierung:

Mehr

Flachdachsystem Windsafe

Flachdachsystem Windsafe Flachdachsystem Windsafe Auflastenoptimierte Baukastensysteme INHALT SEITE 1 Allgemeine Hinweise 2 2 Planung 2 3 Artikelübersicht 3 4 Stützenmontage 6 5 Explosionszeichnung 7 6 Toleranzen 8 1 / 8 1 Allgemeine

Mehr

Netzwerkschränke TE 8000 TE Stand :

Netzwerkschränke TE 8000 TE Stand : Netzwerkschränke TE 8000 TE 7888.850 Stand : 01.09.2016 Netzwerkschränke TE 8000 vormontiert TE 7888.850 erstellt am: 01.09.2016 auf www.rittal.com/de-de Produktbeschreibung Nutzen: Kein Rahmengerüst Optimale

Mehr

DecoLine System-Abhängerohr: leicht, stabil, universell einsetzbar der Standard für Ihre Befestigungslösung

DecoLine System-Abhängerohr: leicht, stabil, universell einsetzbar der Standard für Ihre Befestigungslösung BEFESTIGUNGSSYSTEME DECOLINE SYSTEM-ABHÄNGEROHR DecoLine System-Abhängerohr: leicht, stabil, universell einsetzbar der Standard für Ihre Befestigungslösung Das System-Abhängerohr von METO hält was es verspricht.

Mehr

Montagehinweise _ 80. Alu-Profile 80 x 28 81. Alu-Profile 140 x 28 _ 82. Zubehör und Enddeckel _81-84. Alu-Schrägprofile 70 x 18 84

Montagehinweise _ 80. Alu-Profile 80 x 28 81. Alu-Profile 140 x 28 _ 82. Zubehör und Enddeckel _81-84. Alu-Schrägprofile 70 x 18 84 78 Aluminiumprofile für Geländer-, Zaun- und Torbau Montagehinweise _ 80 Alu-Profile 80 x 28 81 Alu-Profile 140 x 28 _ 82 Zubehör und Enddeckel _81-84 Alu-Schrägprofile 70 x 18 84 Alu-Handlaufprofile &

Mehr

www.apra.de Kleingehäusesysteme... die optimale Schale für wertvolle Elektronik

www.apra.de Kleingehäusesysteme... die optimale Schale für wertvolle Elektronik Kleingehäusesysteme... die optimale Schale für wertvolle Elektronik 5 Kleingehäusesysteme ab Seite 8 alle üblichen Kartenbreiten von 00, 0, 60, 90 bis,5 in einem Gehäuse einbaubar gute EMV-Eigenschaften

Mehr

Ausg Perfektes Zusammenspiel be 22 multipacpro Electronic P Ausga be 22 kaging www Übersichtliche..biz Bestellinformationen im Katalog

Ausg Perfektes Zusammenspiel be 22 multipacpro Electronic P Ausga be 22 kaging www Übersichtliche..biz Bestellinformationen im Katalog multipacpro Inhalt... 0 Schränke... 1 O 19"-Einschübe O Wandgehäuse... 2 Schrank-, Wandgehäuse- Zubehör... 3 Klimatechnik... 4 Tischgehäuse... 5 06005001 Baugruppenträger/ 19"-Einschübe... 6 Frontplatten,

Mehr

Serverschränke. Serie 740 Serie 340 Serverbox S225. Netzwerkschränke. Serverschränke. Wandgehäuse

Serverschränke. Serie 740 Serie 340 Serverbox S225. Netzwerkschränke. Serverschränke. Wandgehäuse Serverschränke Serie 740 Serie 340 Serverbox S225 Netzwerkschränke Baugruppenträger Sonderlösungen Allgemeines Zubehör Wandgehäuse Serverschränke 33 Erklärung - Serverschrank S740 Der ideale Platz für

Mehr

Außenmaße (H x B x L): 50 x 30,5 x 6200 mm. 0,98 kg/m Tragweite: 1,5 m * Außenmaße (H x B x L): 60 x 31 x 6200 mm. 1,46 kg/m Tragweite: 2,0 m *

Außenmaße (H x B x L): 50 x 30,5 x 6200 mm. 0,98 kg/m Tragweite: 1,5 m * Außenmaße (H x B x L): 60 x 31 x 6200 mm. 1,46 kg/m Tragweite: 2,0 m * Montageschienen System System TS100 Außenmaße (H x B x L): 42,25 x 29,6 x 6200 mm AlMgSi0,5 F22 (EN-AW 6060) Gewicht: 0,77 kg/m Tragweite: 1,0 m * TS150 Außenmaße (H x B x L): 50 x 30,5 x 6200 mm AlMgSi0,5

Mehr

Systemleuchte LED sensationell hell

Systemleuchte LED sensationell hell Systemleuchte LED sensationell hell 2 Rittal Systemleuchte LED Systemleuchte LED Die perfekte Schaltschrankausleuchtung Innovativste Beleuchtungstechnik, abgestimmt auf die Rittal Schaltschränke. Geben

Mehr