Karneval Bild: Studio Kaup, Warendorf

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Karneval Bild: Studio Kaup, Warendorf"

Transkript

1 Karneval 2019 Bild: Studio Kaup, Warendorf

2 Dreimal Helau für Prinz Carsten I. der meisterliche Wolff fürs Dach Der Prinz privat: Spaziergang mit Ehefrau Mareike und Hund Bella im Warendorfer Ostbezirk. Bilder (2): Studio Kaup Am Elften im Elften ist er geboren Von Flocke -Redakteur PETER WILD Warendorf (gl). Carsten I., der meisterliche Wolff fürs Dach, ist ein Quereinsteiger auf dem Narrenthron, war Carsten Wolff (38) doch bis zu seiner Proklamation kein Mitglied der Warendorfer Karnevalsgesellschaft (WaKaGe), also aus der Jecken-Sicht gesehen ein unbeschriebenes Blatt. Ganz anders ist da seine Frau Mareike(35). Als Obermöhne führt sie die Warendorfer Altweiber -Clique te in einem Haus an der Breite Straße 137 lebt. Was die persönliche Vita angeht, kann man das jecke Zahlenspiel mit der Elf aber noch mühelos fortsetzen: Seine heutige Frau hat er 1997 bei einer Landjugendparty in Freckenhorst kennengelernt, also vor 22 Jahren, und vor elf Jahren haben sie geheiratet. Wenn Familie Wolff morgens am Frühstückstisch sitzt, sind auch die drei Kinder dabei: Leon Maurice (13), Neele Marie (10) und Maja Fee(4). Außerdem gehört der Mischlingshund Bella zum prinzlichen Hausin die 22., die Jubiläumssession dieser Formation. Gleichwohl möchte man meinen, dass auch Carsten vom närrischen Bazillus carnevalensis sozusagen von Geburt an infiziert sein dürfte. Wenn jemand am Elften im Elften geboren ist, dann wundert es nicht, dass er irgendwann mal als Prinz auf der Bühne steht. Tatsächlichist Wolffam11. November 1980 im Warendorfer Josephs-Hospital zur Welt gekommen. Die ersten 22 (!) Jahre seines Lebens hat er in Freckenhorst verbracht, ehe er nach Warendorf zog, wo die Familie heu- halt. Und nicht nur Mareike, geborene Strohbücker, ist dem Karneval (seit 2013 bei den Möhnen) verbunden, auch die Töchter: Neele Marie tanzt bei den Hüpfern, Maja Fee bei den Bambinos. Für Hobbys bleibt neben dem Berufs- und dem Familienleben wenig Zeit, erläutert der Prinz im Flocke -Gespräch. Vereinsaktivitäten früher war er als Ehrengardist bei den Schützen in Freckenhorst und im Ostbezirk aktiv hat er aus Zeitgründen zurückgestellt. Er selbst sieht sich als lebenslustig und naturverbunden, bezeichnet sich als Fa- Der Prinz im Dienst : (v. l.) Hofmarschall Volker Brügge und Annemarie Christin Wowerus sind zurzeit ständige Begleiter von Carsten Wolff. milienmenschen. Den Urlaub verbringt er gern auf Campingplätzen, und im Winter schnallt er sich die Skier unter. Ich hatte einfach Bock, einer der jüngsten Prinzen der WaKaGe zu sein, sagt der 38-Jährige zu seiner Motivation. Bereut hat er es nach eigenen Aussagen noch nicht. Und die tollen Tage kommen ja noch. Carsten I., der meisterliche Wolff fürs Dach, freut sich auf den Endspurt und den Höhepunkt seiner närrischen Session, vor allem auf Sonntag und den Rosenmontagszug. Fortsetzung Seite 4 Starke Lösungen für Ihr Dach seit 1970 Bedachungen aller Art Inh. Dachdeckermeister e.k. Eisenbahnstraße Warendorf-Freckenhorst Telefon02581/

3 Prinz Carsten I. grüßt alle Möhnen und Narren Carsten I., der meisterliche Wolff fürs Dach

4 So ein Tag, so wunderschön wie heute Schreibtischarbeit ist für Handwerksmeister Carsten Wolff tägliches Geschäft. Seine Frau Mareike steht ihm im Büro zur Seite. Bilder (3): Studio Kaup Architekturbüro Tönnies Dirk Tönnies Dipl.-Ing. Architekt Um 4.15 Uhr ist die Nacht zu Ende Von Flocke - Redakteur PETER WILD Warendorf (gl). Sechseinhalb Wochen vonder Proklamation bis Aschermittwoch schon allein diese außergewöhnlich lange Session erfordert eine gute Kondition, nicht nur vom Prinzen, sondern von allen Karnevalisten. Doch für Prinz Carsten I., den meisterlichen Wolff fürs Dach, ist das Amt eine besondereherausforderung. Denn auch in der fünften Jahreszeit klingelt sein Wecker um 4.15 Uhr. Der Inhaber des Dachdeckerbetriebs Franz Nilles in Freckenhorst muss auch dann, wenn er als Prinz bis in die Nacht unterwegs war, frühmorgens raus aus den Federn. Zwischen fünf und halb sechs will ich im Betrieb sein. Dann kann ichdie Tagesplanung machen, ohne dass ständig das Telefon klingelt, sagt der Prinz im Flocke -Gespräch. Seine Mitarbeiter kommen dann so gegen 7.30 Uhr und fahren raus zum Einsatz; im Sommer allerdings fängt auch für sie der Arbeitsalltag früher an. Neben Carsten Wolff und Frau Mareike, die ihn bei der Büroarbeit unterstützt, sind zurzeit zwölf Angestellte beschäftigt. Auf die muss er sichvoll und ganz verlassen können, gerade in diesen Tagen, da der Chef als Prinz den einen oder anderen Termin hat, der für gewöhnlich nicht im Kalender steht. Selbst in der heißen Phase des Karnevals muss der Betrieb laufen, denn die Kunden wollen nicht warten. Dass der Chef noch selbst zum Hammer greift, ist aber selten geworden. Terminplanung, Auftragskoordination, Bauaufsicht und Büroarbeit fordern die volle Arbeitskraft. Selten ist er unter normalen Umständen vor 19 Uhr zuhause, und auch am Samstagmorgen läuft der Betrieb. Fortsetzung Seite 5 Wohnhäuser *Büros *Gewerbe *Gastronomie Schulen *Kindergärten *innovativer Modulbau Ich wünsche Prinz Carsten I. eine tolle Session. August-Wessing-Damm 15 Fon/Fax: 02581/ Mobil: 0173/ Beratung *Planung *Bauleitung Karneval 2019 im Kolpinghaus Ein echter Familienbetrieb: Auch Sohn Leon Maurice packt schon mal mit an. Altweiberparty, Do., 28. Februar, ab 19 Uhr Rosenmontagsparty, Mo., 4. März, nach dem Umzug An allen Tagen Partystimmung mit unseren altbekannten Dj s....und natürlich auch Happy Hour. Eure Ja(e)cken sind in unserer Garderobe immer bestens aufbewahrt! Kolpinghaus Warendorf Kolpingstr.6 Matthias mit dem gutenlaune Team! Wir wünschen unserem Prinzen Carsten I. der meisterliche Wolff fürs Dach und allen Karnevalisten eine tolle Session HELAU! Baubesprechung mit Mitarbeitern: (v. l.) Tobias Pokolm, Carsten Wolff und Mirko Turcha auf der Baustelle.

5 der dürfte nie vergeh n Gemeinsame Mahlzeiten sind für Familie Wolffwichtig: (v. l.) Maja Fee, Carsten, Mareike, Leon Maurice und Neele Marie. Bilder (2): Studio Kaup Das Familienleben darf nicht zu kurz kommen Warendorf (pw). Bei der Arbeitsbelastungen des amtierenden Prinzen verwundert es nicht, dass sich Carsten Wolff die wenige Freizeit nahezu komplett für die Familie frei hält. Beim gemeinsamen Abendessen ist Zeit, sich darüber auszutauschen, was am Tag so gelaufen ist in der Schule und im Kindergarten. Zeit für Hobbys und Vereinsaktivitäten kann er da kaum noch abzwacken mal abgesehen von seiner aktuellen Mission auf Zeit, dem Prinzentum. Nicht nur bei der Waren- dorfer Karnevalsgesellschaft (WaKaGe), auch beruflich ist Carsten Wolff ein Seiteneinsteiger: In Freckenhorst und Warendorf zur Schule gegangen, begann er seine Berufslaufbahn 1998 mit einer Lehre als Heizungsbauer bei der Firma von Charly Schräder. Trotz des erfolgreichen Abschlusses der Ausbildung erschien ihm offenbar die Arbeit im Heizungskeller nicht so reizvoll wie eine handwerkliche Tätigkeit auf dem Dach. Carsten Wolff wollte also hoch hinaus. Noch während des Zivildienstes als Hausmeister arbeitete er nebenbei bei seinem späteren Schwiegervater Paul Strohbücker mit, der den traditionsreichen Dachdeckerbetrieb Franz Nilles in Freckenhorst übernommen hatte /2007 besuchte er die Meisterschule und übernahm 2016 selbst den Familienbetrieb. Wie gut, dass er sich mit seiner Lehre als Heizungsbauer nicht zufriedengegeben hat. Der gesellige Wolff fürn Keller wäre als Prinzentitel auch nicht wirklich eine attraktive Alternative gewesen. Prinz Josef I. der süße Bäcker von der Ems grüßt alle Narren aus nah und fern Helau Die Bäckerei auf der Emsstraße Bäckerei Konditorei Lebensmittel Emsstraße 9 Warendorf Telefon 02581/76 67 Hafengeburtstag in HAMBURG Samstag, Das fröhlichste Hafenfest der Welt. 55,- Viele Kreuzfahrtschiffe werden erwartet und gefeiert! Mit Schlepperballett und großem AIDA-Feuerwerk ca Uhr Leistung: Fahrt immodernen Bus Fritz Sieckendiek GmbH &Co. KG ReisebüroPeckeloh, Tel Warendorf, Tel ENGELCHEN CAFÉ BISTRO VINOTHEK p. P. Heumarkt 2 Tel / EINFACH AUSFLIEGEN... Prinz GerdI.grüßt alle Möhnen und Narren mit einem 3-fachen HELAU!!! Auf den Dächern über Warendorf haben die Handwerker ihren Arbeitsplatz. Hier bespricht sich Chef Carsten Wolff auf dem Rohbau des neuen Trakts des Josephs-Hospitals mit Mitarbeiter Sam Luca Petermann. Altweiber, Rosensonntag und Rosenmontag geöffnet. Unterhaltungsmusik und kleine Karnevalsgerichte! KarnevalinWarendorf Gefördert von s Sparkasse Münsterland Ost

6 Warendorfer Möhnen außer Rand und Band Ein sonniges HELAU für Prinz Carsten I. und allen Närrinnen, Narren und Möhnen Prinz Ömpe I. grüßt alle Narren und Möhnen mit einem sonnigen HELAU! Donnerstag, 28. Februar 2019, Altweiber-Fastnacht, Möhnentanz ab 14 Uhr Sonntag u. Rosenmontag, grüßt alle Möhnen und Narren mit einem sportlichen Helau! März 2019, mit DJ und Partyzelt WAF Freckenhorster Str. 29 % 02581/2100 KUSCHINSKI Sport Kuschinski Inh. Barbara Kuschinski Sport Kuschinski Inh.: Barbara Kuschinski Münsterstraße Freckenhorster Straße Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gern Kostenlose in unseren Kundenparkplätze SPORT-ERLEBNIS-WELTEN. direkt hinter dem Geschäft Mo. Fr.: Uhr Uhr undu. Sa.: Uhr durchgehend geöffnet v R Die Möhnen im Jubiläumsjahr mit Prinz, Annemarie und Hofmarschall: (vorne, v. l.) Cornelia Lindstedt, Mareike Wolff, Dorthe Herbst, Claudia Holtkamp, Olivia Mokosch sowie (hinten, v. l.) Jessica Wessels, Nicole Redenz, Gaby Schober, Sigried Schlüter-Pliet, Beata Wingenbach, Resi Krick, Katrin Olgemöller und Beate Conzen. Außerdem gehören Brigitte Bröggelhoff und Jutta Sommer zur aktuellen Formation. Bild: Studio Kaup Weibsbilder erkämpfen sich Platz im Karneval Warendorf (pw). Seit jecken 22 Jahren gibt es sie als eigenständige Formation: die Warendorfer Möhnen. Und ausgerechnet im Jubiläumsjahr gibt es eine einmalige Konstellation, denn die Obermöhne und der amtierende Prinz sind ein Paar: Mareike Wolff geborene Strohbücker ist Ehefrau Seiner Tollität. Laut Wikipedia kommt das Wort Möhne von Muhme und bezeichnete im westmitteldeutschen Sprachraum bis etwa 1880 eine weibliche Verwandte von Mutterseite. Vielfach verstand man aber auch unter einer Möhne eine ältere verheiratete, mitunter auch verwitwete Frau in dunkler Kleidung mit Kopfbede- ckung. Erst Ende des 19. Jahrhunderts wurde mit Aufkommen des organisierten Karnevals der Begriff auf Mitglieder einer karnevalistischen Frauenvereinigung übertragen. Wenn man es denn gesellschaftspolitisch sehen will, ist es eine Frauenbewegung im doch überwiegend männlich geprägten Karneval. Möhnen hatte es in Warendorf vereinzelt schon vorher gegeben, aber vor 22Jahren hob GabySchober die Gruppe als eigenständige Formation aus der Taufe. Dabei gab es auch einen männlichen Geburtshelfer: Addy Bröggelhoff, Prinz vor 33 Jahren, hatte sich dafür starkgemacht, für die Frauen-Truppe Türen zu öffnen. Gaby Schober ist heute die älteste aktive Möhne und einzige von den Gründungsmöhnen, Mareike Wolff ist die jüngste und nun im dritten Jahr die Obermöhne, nachdem sie Kirsten Nicola abgelöst hatte. Zurzeit hat die Gruppe 13 aktive Mitglieder sowie zwei Anwärterinnen. Jede Bewerberin absolviert nämlich ein Probejahr. Und wenn es passt, nehmen wir sie als ordentliches Mitglied auf, erläutert die Obermöhne, und Mareike Wolff ist begeistert über ihre tolle Truppe, in der es keinen Zickenkrieg gibt. Klar, dass die Möhnen hauptsächlich in der fünften Jahreszeit aktiv sind, aber auch sonst läuft einiges im Jahr wie Wochenend-Ausflug oder Sommer-Grillfest. Prinz 2010 Prinz Christian I. mit Trick und Chic von La Biosthetique Wir und unser ganzes Team grüßen alle Warendorfer Närrinnen und Narren mit einem (f)lockigen Helau! LA BIOSTHETIQUE GÜNNEWIG HAARE KOSMETIK MÜNSTERWALL WARENDORF TEL / Julia Altefrohne Trainerin des WaKaGe-Balletts Markt wird erobert Warendorf (pw). Nach einer gemeinsamen Tour der Möhnen, der WaKaGe und des Bürgerausschusses durch die Altstadt startet an Weiberfastnacht nachmittags auf dem Marktplatz ein buntes Programm unter der Moderation von Frank Korte vom Bürgerausschuss. Bereits ab 16 Uhr wird Karnevalsmusik zum Einschunkeln gespielt, um Uhr das offizielle Programm eröffnet. Die WaKa- Ge-Bambinos (16.35 Uhr), die WaKaGe- Hüpfer (16.55 Uhr) und die WaKaGe- Flöckchen (17.15 Uhr) zeigen ihre Schautänze. Nach einer Gesangseinlage von Hofsänger Frank Hülsbusch ziehen gegen Uhr die Möhnen, begleitet von Bürgermeister Axel Linke, Richtung Bühne. Es folgt der Einzug von Prinz Carsten I. (Wolff) mit Gefolge. Im Anschluss an die Möhnenrede (17.10 Uhr) und weitere Stimmungslieder geht es vom Marktplatz aus los in die Kneipen der Altstadt zur langen Weiberfastnacht.

7 Alle WaKaGe-Formationen in Hochform Rosenmontagszug startet an der Kaserne Warendorf (pw). Der Warendorfer Rosenmontagszug zählt mit etwa 2000 Teilnehmern zu den größten jecken Umzügen in der Region. Die Länge umfasst eine Distanz von anderthalb Kilometern, die sich über eine fünf Kilometer lange Zugstrecke durch die Warendorfer Altstadt schlängelt. Mit erwarteten Zuschauern ist der Umzug ein Anziehungsmagnet für viele Besucher aus dem weiten Umkreis. Gestartet wird der Zug am Montag, 4. März, um Uhr ab Georg-Leber-Kaser- ne (Sportschule der Bundeswehr), wo die Aufstellung des Zugs erfolgt. Der Zugweg führt über Dr.-Rau-Allee, Dreibrückenstraße, Zwischen den Emsbrücken, Emsstraße, Marktplatz, Im Ort, Münsterstraße, Wilhelmsplatz, Barentiner Straße, Bernhardstraße, Rüenschlüppe, Friedrichstraße, Kurze Kesselstraße, Freckenhorster Straße, In den Lampen, Brünebrede, Oststraße, Heumarkt, Krickmarkt, Münsterstraße, Wilhelmsplatz, Badestraße, Bleichstraße, Münsterwall, Marienkirchplatz und Fleischhauerstraße zurück zum Marktplatz, wo die Zugauflösung gegen Uhr erfolgt. Auf dem Markt, vom Rathausbalkon aus, kommentieren die Moderatoren Frank Korte und Uwe Amsbeck vom Bürgerausschuss Warendorfer Karneval die Zugnummern. Dort gibt es ebenso Imbiss- und Getränkestände wie auf dem Wilhelmsplatz. Vor der Zugauflösung geben Musikzüge auf dem Markt kurze Platzkonzerte (ab 17 Uhr), am Wilhelmsplatz wird Karnevalsmusik vom Band gespielt. Aus dieser Perspektive erlebt der Prinz die Einfahrt von der Emsstraße auf den Marktplatz. Der aktuelle Prinzenwagen wird 2019 zum letzten Mal rollen 2020 soll es einen neuen geben. Archivbild: Wild D ZIMMEREI TISCHLEREI Gebäudeenergieberater im Handwerk Wir grüßen Prinz Carsten I. mit einem 3-fachen Helau und wünschen eine tolle Session. Am Holzbach 7a Tel /1466 Fax 02581/ wir wünschen allentolle Karnevalstage die guten Seiten des Tages ET HÄTTNOCH IMMER JOT JEJANGE! Gute Bank. Marmor H. Kiskemper Volksbank Warendorf Granit Fensterbänke Fußböden Treppen Außentreppen Fliesen Arbeitsplatten Waschtische Steinmetzarbeiten Freckenhorster Str. 77 Tel Fax Sicherheitskonzept abgestimmt Warendorf (pw). Zahlreiche Helfer sind am 4. März im Einsatz, ohne die laut Zugleiter Wolfgang Reimer und Uwe Oer ein reibungsloser und farbenfroher Straßenkarneval nicht möglich wäre. Die Sicherheit habe einen extrem hohen Stellenwert, erläutert Technischer Direktor Frank Grontzki: Ein umfassendes Sicherheitskonzept ist im Vorfeld mit allen sicherheits- relevanten Behörden abgestimmt und dem Ordnungsamt Warendorf vorgelegt worden. Zudem werde jeder Festwagen vom TÜV Nord abgenommen sowie der Versicherungsschutz von Zugfahrzeugen überprüft. Jeder Festwagen werde von Sicherheitspersonal begleitet. Bürgerausschuss- Präsident Klemens Westrup schätzt, dass sich insgesamt 120 Helfer für die Sicherheit im Rosenmontagsumzug einsetzen. Dabei gehe es nicht nur um die Absicherung der Zugstrecke, sondern auch um Einhaltung des Jugendschutzgesetzes. In Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt der Stadtverwaltung werde im Rahmen der Aktion Keine Kurzen für die Kurzen darauf geachtet, dass Minderjährige keine hochprozentigen Alkoholika zu sich nehmen. tel Prinz Hanns-Jörg I. (2018) mit Kawumm aus dem Holzimperium wünscht Prinz Carsten I. und allen Narren und Möhnen eine tolle Session!

8 Denn wenn das Trömmelch dann Helau Altes Gasthaus Wiese schunkeln, singen fröhlich sein Ein 3-faches Helau auf unseren Prinz Carsten I. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Der Lindwurm der Freude is Warendorf (gl). 93 Zugnummern sind für den Rosenmontagszug 2019 angemeldet worden. Der Zug startet am Montag, 4. März, um Uhr ab Georg-Leber- Kaserne und wird gegen 14 Uhr in der Altstadt erwartet. Kirchstraße 13 Telefon /8725 Tel. +49 (0 ) Fax +49 (0 ) mobil +49 (0 ) Freude an Farbe Glamouröser Samt für Ihr Zuhause: Zelebrieren Sie barockes Flair mit grandiosen neuen Raumfarbtönen! Die richtige Beratung und Gestaltungskompetenz für Ihre ganz persönliche Farbwelt sowie die verlässlichen Profiprodukte gibts bei uns. Malerbetrieb Georg Witte Hellegraben 33 Tel.: 02581/1604 KFZ-PRÜFSTELLE &ING.-BÜRO SERRIES Am Holzbach 23 Ahlener Straße Hoetmar Nach Mitteilung des Bürgerausschusses Warendorfer Karneval sieht die Zugaufstellung wie folgt aus: a 1 Einsatzwagen a 2 Polizei a 3 Zugleitung Mottowagen a 4 Wagen Riesenjungs a 5 Wagen Hoetmarer Elite a 6 Wagen KLJB Ostenfelde a 7 Wagen Die Bierathleten a 8 Wagen KC Biernotverein a 9 Wagen KLJB Beelen a 10 Wagen KC Emsgucker a 11 Fußgruppe Die lustigen Elf plus 1 a12 Musikzug Glückstadt a 13 Wagen KG Schwarz Gold Telgte a 14 Wagen KLJB Telgte a 15 Wagen Ehrengarde Everswinkel a 16 Wagen Raestruper Jungs a 17 Wagen Theken-Proleten a 18 Wagen KLJB Füchtorf a 19 Wagen Die Vollgaspiloten a 20 Wagen KLJB Ostbevern a 21 Wagen Pandabären Neuwarendorf a 22 Wagen Schützenverein Westkirchen a 23 Wagen Habaka a 24 Fußgruppe Volle Pulle a 25 Wagen Volle Pulle a 26 Musikzug Weddingstedt a 27 Fußgruppe Die Kellerkinder a 28 Wagen KG Silberblau Freckenhorst a 29 Wagen KLJB Freckenhorst a 30 Wagen Die Donnerbodys a 31 Wagen Pyromonen a 32 Wagen KLJB Milte a 33 Wagen Der Kotten a 34 Einsatzwagen a 35 Wagen Promillejäger a 36 Wagen KG Doa brakt wie so dür a 37 Wagen KLJB Neuwarendorf a 38 Wagen KC Stusa a 39 Fußgruppe Wir bringen Warendorf auf Trab a 40 Spielmannszug St. Georg Müssingen a 41 Wagen Tanzgruppe Hüpfer a 42 Wagen KC Fehlerfrei Everswinkel a 43 Wagen Schützenverein Vohren a 44 Wagen KLJB Velsen- Gröblingen a 45 Wagen KCK Sassenberg -Formationen a 46 Wagen Echte Fründe a 47 Fußgruppe Echte Fründe a 48 Musikzug Blau-Weiß Greven a 49 Fußgruppe Die jecken Schnecken a 50 Wagen KCK Prinzessin und Elferat

9 en geht ziehn wir durch die Stadt t 93 Zugnummern stark Longdrink-Bar a 51 Wagen Team Tickmann &Friends a 52 Wagen KLJB Sassenberg-Dackmar a 53 Wagen FKK und Promille Poggen a 54 Wagen Party ev a 55 Wagen Jecken Kunterbunt a 56 Fußgruppe Jecken Kunterbunt a 57 Spielmannszug Beelen a 58 Wagen Nachbarschaft Hoetmarer Straße a 59 Wagen Ehrengarde Hinter den drei Brücken a 60 Wagen Freiwillige Feuerwehr Warendorf a 61 Fußgruppe Josephs- Hospital a 62 Spielmannszug Freiwillige Feuerwehr Ostenfelde a 63 Fußgruppe Gedig a 64 Wagen Tanzgruppe Flöckchen a 65 Wagen Zuchtbullen a 66 Einsatzwagen a 67 Wagen KC Promillemafia a 68 Wagen Udo Grumbach a 69 Wagen WaKaGe-Ballett a 70 Fußgruppe WaKaGe- Ballett a 71 Vadruper Fanfarenzug a 72 Wagen Juka 441 a 73 Wagen EiMü-Iltisse a 74 Wagen Sportschule der Bundeswehr a 75 Spielmannszug Freckenhorst a 76 Wagen Flexxfit Warendorf a 77 Wagen Damengarde Ostbezirk a 78 Wagen Prinzenfrauen a 79 Musikzug Die Bocketaler a 80 Fußgruppe Doros Tanzschule a 81 Wagen Gemeinschaft der ehemaligen Prinzen a 82 Wagen Elferatsfrauen a 83 Fußgruppe Stammtisch Elferatsfrauen a 84 Spielmannszug In Treue fest Greffen a 85 Wagen Elferat a 86 Wagen Ehrengarde Ostbezirk a 87 Wagen Mitarbeiter und Familie Wolff a 88 Wagen Prinzengarde a 89 Warendorfer Möhnen a 90 Drumen Marchingband Enschede a 91 Einsatzwagen a 92 Prinzenliner ehemalige Prinzen a 93 Prinzenwagen Prinz Carsten I., der meisterliche Wolff fürs Dach Bilder: Edelkötter, Wild Weiberfastnacht ab Uhr Rosensonntag ab Uhr Rosenmontag ab Uhr HELAU! Ich wünsche Prinz Carsten I. eine tolle Session und grüße mit einem 3-fach kräftigen Helau!!! Prinz Peter I. (2009) KAMELLE! an allen tollen Tagen freien Eintritt Öffnungszeiten: Montag Freitag 9 18 Uhr Samstag 9 12 Uhr Termine auch gerne nach Vereinbarung Ahlener Straße 51 -Hoetmar Telefon 02585/7585 Fax 02585/7458 ALAAF! GmbH IHR BEULEN- DOKTOR VOR ORT! Splieterstr.66A 02581/

10 Oh, wie herrlich ist s zu schunkeln Fünf Jahrzehnte ein Hingucker Von Flocke -Redakteur PETER WILD Warendorf (gl). Der ehemalige Turnverein und der Tennisverein Warendorf waren Geburtshelfer für ein Karnevalsballett, das sich in nunmehr fünf Jahrzehnten zum Aushängeschild der Warendorfer Karnevalsgesellschaft entwickelt hat. Und eine Familie hat diese Entwicklung initiiert und über beinahe 50 Jahre maßgeblich geprägt: die Familie Günnewig /Altefrohne. Renate Günnewig, heute 77 Jahre alt, gilt als Mutter des WaKaGe-Balletts, und tatsächlich war sie es, die im Jahr 1969 die Initiative ergriffen hatte. Als Trainerin einer Mädchenriege des damaligen Turnvereins Warendorf (Vorläufer der 1972 gebildeten Warendorfer Sportunion, WSU) hatte sie sich zum Grundsatz gemacht, ihre Turnerinnen zum Abschluss der Übungsstunde mit einem tänzerischen Ausklang in die Kabine zu schicken. Dabei war die Idee aufgekommen, einen Tanz einzustudieren, der dann bei einem Vereinsfest des Tennisvereins Warendorf erstmals aufgeführt wurde. Im Publikum saß ein Mann, der seinerzeit Präsident der WaKa- Ge war und der sofort die Chance witterte, für den Saalkarneval seines Vereins ein eigenes Ballett für den karnevalistischen Tanz zu haben: Richard Winkels. Waren bis dahin bei der Prinzenproklamation in Warendorf immer Tanz-Importe aus anderen Karnevalshochburgen wie Wiedenbrücküber die Bühne gewirbelt, erschien dem legendären WaKaGe-Boss (1956 Prinz Richard I. der rasende Reporter, 1960 bis 1992 Präsident) die Zeit reif für eine vereinseigene Ballettformation. Vier Frauen, drei Generationen und Balletthistorie: (v. l.) Renate Günnewig (77) hat das Ballett vor 50Jahren gegründet, ihre Tochter Julia Altefrohne (48) trainiert heute die Schautanzdarbietungen ein, und ihre Töchter Alina (23) und Alexandra (19) tanzen aktiv inder aktuellen Formation. Bild: StudioKaup Sanitär Heizung Solartechnik Kaminöfen Schwimmbad Sauna Werkzeuge Industrie-Bedarf Elektro-Inst.-Bedarf Gartentechnik WSH Sanitär-Heizungsgroßhandels GmbH & Co. KG Splieterstraße 43 Tel Wir planen mit Ihnen Ihr Bad! Tankstelle &Waschstraße Büscher GmbH &Co. KG Milter Straße ct/liter sparen! Wenn Sie gleichzeitig eine Autowäsche kaufen. Voraussetzung: Die Autowäsche muss NACH dem Tanken gekauft werden. Der Rabatt ist beschränkt auf 100 Liter Kraftstoff. Der Rabatt gilt nicht in Verbindung mit der Vorteilskarte. Präsidentenfrau näht die Kostüme selbst Warendorf (pw). Renate Günnewig wurde gebeten, für die Prinzenproklamation 1970 einen Auftritt vorzubereiten, und sie fand sieben Mädchen im Alter von 15 und 16 Jahren, die vorder Inthronisierung von Kalli I. (Brinkmann, der Gemauerte ) in roten Kleidchen und weißen Gummistiefeln Premiere feierten. Diese ersten Gardekostüme waren selbst geschneidert worden, unter anderem von der Präsidentenfrau Anne Winkels höchstpersönlich. Als Trainerin stand Renate Günnewig, damals hochschwanger mit ihrer Tochter Julia, neben der Bühne und freute sich über die gelungene Darbietung. Auf diese Weise, wenn auch noch ungeboren, war die heutige Schautanz-Trainerin des Balletts, Julia Altefrohne, schon bei der Premiere persönlich anwesend einer der besonderen Aspekte dieser Ballett- und auch Familiengeschichte. Fortsetzung Seite 11 FLIESEN-PLATTEN Handel-Verlegung-Fliesendiscount Wir wünschen eine bunte Session! Tel Beckumer Str. 36 WAF WOHNKERAMIK BADBEREICH AUSSENBEREICH jeden Sonntag von Uhr Schautag! Premiere bei der Prinzenproklamation 1970: der Auftritt des WaKaGe-Balletts im Bürgerhof. Archivbild: Kaup

11 Sonntag erobern Jecken Warendorfs Rathaus Heinrich Thüsing GmbH & Co. KG Elektro-,Sanitär-und Heizungsinstallation Sendenhorster Straße 11 Warendorf-Hoetmar Telefon (02585) Vier WaKaGe-Ballette auf einen Streich: Im Anschluss an die Jubiläumsgala im Theater am Wall nahm Glocke -Fotografin Monika Kaup-Büscher, selbst ehemalige Solotänzerin des Balletts, dieses Foto mit Hilfe einer Drohne auf. Bilder (2): Studio Kaup Hüpfer und Flöckchen als der Talente-Schuppen Warendorf (pw). 1971, zur Prinzenproklamation von Heiner I. von Stuck und Putz (Walkenfort), hatte die junge Mutter Renate Günnewig schon eine neue Balletttruppe aufgebaut, diesmal mit jüngeren Mädchen im Alter von zwölf bis 14 Jahren. In der Folge erhielt die Gruppe immer mehr Zulauf, sodass schon drei Jahre nach der Premiere zwei Altersgruppen gebildet wurden gab es eine dritte Gruppe, und wieder war die Familie Günnewig, diesmal in Form der kleinen Julia, die treibende Kraft. Denn auch sie wollte tanzen und nicht noch Jahre warten, um bei den Großen mitmachen zu können. Eine Generation später wiederholte sichdiese Geburtshilfe, denn als Julias älteste Tochter Alina geboren wurde, gründeten sich 1996 auch die Bambinos. Ichwusste ja nochnicht, ob sie Spaß am Tanz haben würde, aber für alle Fälle war eine Gruppe für sie schon mal da, sagt Julia Altefrohne augenzwinkernd im Rückblick. Drei Jahre später stand Alina erstmals auf der Bühne. Dass die jüngeren Gruppen unterhalb des Großen Balletts ihre Namen Hüpfer (heute die Sechs- bis Neunjährigen) und Flöckchen (Zehn- bis 15-Jährige) bekamen, ist eine Idee von Heiner Wienkamp, früherer Mitarbeiter der Glocke und in jenen Jahren Hofsänger der WaKaGe, gewesen. Angefangen hatte alles mit Schautänzen, aber ab 1973 kam der erste einstudierte klassische Gardetanz hinzu. Ende der 1970er-Jahre gab Renate Günnewig das Training der jüngeren Gruppen ab und beschränkte sich fortan auf das Große Ballett. Aber just als Tochter Julia nach ihrer Zeit bei Hüpfern und Flöckchen den Sprung ins Große Ballett geschafft hatte, wollte Mutter Renate eigentlich kürzertreten, da das Geschäft (Salon Günnewig) ihren vollen Einsatz forderte und Training und Auftritte doch zuviel Zeit kosteten. Da gab es Tränen im Hause Günnewig, denn Julia, die zuhause von kleinauf von Mutters kreativer Arbeit mit Choreografie, Themen- und Kostümauswahl fasziniert war, wäre noch zu jung gewesen, um als Schautanz-Trainerin in die Fußstapfen ihres Vorbilds zu treten. Fortsetzung Seite 12 HEINRICH BUSSMANN Containerdienst Spezialarbeiten Habt ihr Müll- und Abfallsorgen, könnt ihr bei uns Container borgen! Wir wünschen Prinz Carsten I. und allen Warendorfer Narren und Möhnen viel Spaß HELAU Kundendienst Heizung & Sanitär HEUMANN GmbH & Co. KG Brennwert- und Solartechnik Pelletheizanlagen Wärmepumpen Baderneuerung Klempnerei Warendorf Laurentiusstr. Laurentiusstr /8722 Frühstücksbuffet am März und an beidenosterfeiertagen Neuwarendorf / Inh. Klaus Bussmann Neuwarendorf 72 Telefon ( ) v 02581/ Prinz Rolf I. Freude am Fahren STARKER AUFTRITT. BMW 3er DENKT MIT.FÄHRTVORAUS. Procar Automobile GmbH Sassenberger Straße 77 Tel Kruppstraße 2b Ahlen Tel

12 Rosenmontag auf zum Lindwurm der Freude Viel Spaß und gute Laune an den närrischen Tagen Raestruper Straße 9 Tel.: 02581/3130 Fax: 02581/ Die Kleinsten: Bei den Bambinos lernen die Mädchen spielerischdas Tanzen. Die bis zu Sechsjährigen werden von Ilwa Olgemöller und Nina Schulte betreut. Choreografie-Premiere fällt wegen des Golf-Kriegs aus Warendorf (pw) erklomm Dieter Günnewig den Prinzenthron ( von der Lockenburg ), und danach wurde bei den beiden Frauen des Hauses der Generationswechsel eingeleitet. Bei der Prinzenproklamation 1991 sollte die erste von Julia komplett selbst erarbeitete Choreografie eines Final-Schautanzes auf die Bühne gebracht werden. Doch damals wurde die Pripro kurzfristig abgesagt, weil bei Ausbruch des Golf- Kriegs keinem zum Feiern zumute war. Bis Julia 1993 das Traineramt komplett übernahm, zeichneten Mutter und Tochter gemeinsam für die Einstudierungen verantwortlich. Noch sechs Jahre lang tanzte die Trainerin selbst mit, danachsprang sie nur hin und wieder ein, wenn ein Mädchen ausgefallen war. Heute tanzen ihre Töchter Alina (23) und Alexandra (19) mit, nachdem auch sie es über Bambinos, Hüpfer und Flöckchen bis ins Große Ballett geschafft haben. Über die Vor- undnachteile, wenn die eigene Mutter auch die Trainerin ist, können die Frauen aller drei Generationen berichten. Es ist nicht immer einfach. Aber meistens schön. Ichbin das ja von Kindesbeinen an gewohnt, sagt Alina im Flocke -Gespräch diplomatisch, und Mutter Julia nickt zustimmend. Oma Renate auch. Einig sind sich auch alle, dass Ballett viel Engagement und Zeitaufwand erfordert. Training ist das ganze Jahr über, und in der heißen Phase vor Sessionsbeginn wird für die neuen Tänze bis zu sechs Stunden wöchentlich trainiert. Die stressigste Phase ist kurz vor der Premiere bei der Prinzenproklamation. Danach läuft es trotz der vielen Auftritte meistens von selbst, sagt Alina. Fortsetzung Seite 13 Die Hüpfer der WaKaGe sind zwischen sechs und zehn Jahren jung. Trainerinnen sind Beatrice Hoffman und Diana Dunker. Bilder (2): Studio Kaup

13 Motto 2019: Damals wie heute närrische Leute! T APETEN PALETTE Warendorf Langenbach GmbH &Co. KG Malerbetrieb &Einzelhandel Wir wünschen allen Narren und Möhnen eine tolle»fünfte Jahreszeit«! Wilhelmsplatz 2 Tel /2637 Fax Da simmer Dabei... Närrische Preise Verrückt guter service! Bei den Flöckchen entscheidet sich, wer mit etwa 15 oder 16 Jahren ins Ballett geht. Die Mädchen ab zehn Jahren werden von Corinna Dünwald und Laura Blanke trainiert. Engagierte Trainerinnen sichern die Ballett-Zukunft Warendorf (pw). Julia Altefrohne, die zwar noch nicht ganz 49 Jahre alt ist, aber in dieser Session bereits seit 44 Jahren aktives WaKa- Ge-Mitglied, hat inzwischen gleichwohl ein ähnliches Problem wie ihre Mutter Mitte der 1980er-Jahre: Sie ist im Friseurgeschäft am Münsterwall, das sie zusammen mit ihrem Bruder Christian Günnewig (2010 Prinz Christian I. mit Trick und Chic von La Biothetik ) managt, voll eingebunden. Es fehlt einfach die Zeit. Im nächsten Jahr möchte sie einen Gang zurückschalten und stellt zurzeit intern die Weichen, um ihre Kreativund Trainingsarbeit für den Schautanz des Großen Balletts auf mehrere Schultern zu verteilen. Ich wünsche mir und hoffe, dass es alles so erfolgreich weiterläuft wie bisher, sagt Ballett- Gründerin Renate Günnewig. Das Fundament, das sie vor 50Jahren gelegt hat, ist dank einer breit aufgestellten Trainerriege sehr tragfähig für die Zukunft. Die Trainingsarbeit mit dem Großen Ballett teilt sich Julia Altefrohne seit vielen Jahren mit Anne Ehrenbrink, die zudem für die Choreografie des Gardetanzes verantwortlich zeichnet. Auch alle anderen Trainerinnen haben in ihrer aktiven Zeit als Tänzerinnen in allen Formationen getanzt: Die Flöckchen werden von Corinna Dünwald und Laura Blanke gecoacht, die Hüpfer von Beatrice Hoffmann und Diana Dunker und die Bambinos von Ilwa Olgemöller und Nina Schulte. Seit 85 Jahren SANDMANN Möbeltransporte Umzüge Wir grüßen Prinz Carsten I. und seine Narrenschar mit einem 3-fach kräftigen Helau! Freckenhorster Straße 71 Telefon 02581/1482 Fax 02581/ Wir sorgen fürihremobilität im Münsterland. Das Große WaKaGe-Ballett der Session 2019 mit Prinz Carsten I. und Annemarie Christin Wowerus, die selbst viele Jahre imballett getanzt hat. Bilder (2): Studio Kaup Knubel GmbH & Co. KG,Zweigniederlassung Telgte Daimlerstaße 5, Telgte,Tel. (02504) , Hauptverwaltung: Knubel GmbH & Co. KG, Hammer Str. 28, Münster

14 Karneval in Warendorf Vertrieb M. Lohmann Fahrzeugbau Reparatur Freckenhorst u 02581/4247 M. Grabowski GmbH Schabhüser Heizung Sanitär Solar Wolbecker Straße 31 Telefon 02581/93460 Fax Handwerker-Service l Tischlerei l Innenausbau l Holzfußböden/Parkett l Parkettsanierung l Fensterbau/Verglasungen l Einbruchschutz l Zimmerei/Trockenbau l Altbausanierung l Wärmedämmarbeiten l Reparaturdienst Am Holzbach 44 Warendorf Tel /27 24 Jecken erstürmen das Rathaus Warendorf (pw). Am Sonntag will Prinz Carsten I., der meisterliche Wolff fürs Dach, dem Bürgermeister aufs Dach steigen. Welche Taktik sich der selbstständige Dachdeckermeister ausgedacht hat, um ins Allerheiligste der Warendorfer Stadtpolitik einzudringen, hat er auch der Flocke noch nicht verraten. Nur soviel: Er hat wohl einiges auf der Pfanne, um Bürgermeister Axel Linke zumindest vorübergehend aus dem Amt zu vertreiben. Das Programm auf dem Marktplatz beginnt am Karnevalssonntag, 3. März, um Uhr mit dem Einschunkeln. Das Bühnenprogramm startet um Uhr unter Moderation von Frank Korte (Bürgerausschuss). Es treten zunächst WaKaGe- Hofsänger Frank Hülsbusch und die Ballettgruppe der Hüpfer auf. Gegen Uhr soll der amtierende Prinz mit seinen närrischen Kohorten über den Marktplatz gen Rathaus ziehen. Wenn sich Carsten I. nicht wieder so lange Zeit lässt wie bei seiner Proklamation auf dem langen Weg vom Saaleingang bis zur Bühne, dürfte zehn Minuten später alles vollbracht sein. Dann rollt er oben am Rathausbalkon seine Prinzenfahne aus, und Bürgermeister Axel Linke dürfte die bereits vorbereitete Kapitulationserklärung zum Besten geben. WaKaGe- Präsident Hermann-Josef Schulze-Zumloh und der Prinz werden sich ebenfalls mit jecken Worten an das närrische Volk wenden. Anschließend geht unten das Bühnenprogramm weiter. Hofsänger Frank Hülsbusch und die WaKaGe- Flöckchen mit ihrem Schautanz gestalten das weitere Programm, ehe Hofmarschall Volker Brügge die Regierungserklärung verliest. Schließlich erfolgt noch die Verleihung des Peterbrunnenordens. Gegen Uhr ziehen sich die WaKaGe- Formationen ins Kolpinghaus zur Serenade zurück. Das jecke Volk feiert derweil weiter auf dem Markt oder in den Kneipen der Altstadt. Wir grüßen Prinz Carsten I. und seine Narrenschar mit einem 3-fach kräftigen Helau! Als große Familie versteht sich die WaKaGe. Das kann auch Prinzengardist Christian Gövert bestätigen. Zu seiner Geburt am27. Januar 1978 gratulierte Prinz Egon Köckemann noch imkrankenhaus: (linkes Foto, v. l.) Mutter Hannelore Gövert, Prinz Egon, Hofmarschall Paul Möllmann, Ex-Tollität Helmut Christ und Vater Wilfried Gövert. Zwei Jahre später wurde Möllmann Prinz. Das Foto rechts zeigt Ex-Prinz Paul und Prinzengardist Christian Gövert heute. Bilder: Archiv Studio Kaup/privat wir wünschen ein dreifachkräftiges Helau die guten Seiten des Tages Nientied Ihre Frische-Insel August-Wessing-Damm Warendorf Tel.: Öffnungszeiten:Mo. Sa. von8 21Uhr

15 Wenn die Narrenzepter blinken Service Für die dritte Warendorfer Karnevalsnacht kosten die Karten an der Abendkasse 15 Euro, im Vorverkauf sind sie zu besseren Konditionen (zwölf Euro) bis Donnerstag, 28. Februar, zuden Geschäftszeiten in folgenden Vorverkaufsstellen zu bekommen: Warendorf: Trinkgut, Südstraße 18, Blumenhaus Karl Pelster, Breite Straße 25, Grillstube zur B64, August- Wessing-Damm 65, Optik Belt, Freckenhorster Straße 40, und Reisebüro Sieckendiek, Emsstraße 18; Freckenhorst: Spielwaren Kieskemper, Everswinkeler Straße 8; Hoetmar: Bäckerei Diepenbrock, Raiffeisenstraße 24; Milte: Blumenhaus Pelster, Hesselstraße 5; Einen-Müssingen: Bäckerei Diepenbrock, Einener Straße 16; Everswinkel: Trinkgut, Grothues 3; Sassenberg: Trinkgut, Carl-Benz-Straße 4; Optik Belt, Drostenstraße 2; Füchtorf: Café Thumann, Glandorfer Straße 11; Beelen: Optik Belt, Warendorfer Straße 18; Babywelt Vering, Warendorfer Straße 1; Westkirchen: Blumen Ringhoff, Warendorfer Straße 70; Ostbevern: Spielwaren Löwenzahn, Hauptstraße 30. Am Abend wird ein Party- Bus-Shuttle für die An- und Abreise eingesetzt. Pro Person und Strecke kostet die Mitfahrt drei Euro. Es gibt jeweils zwei Abfahrtzeiten für jede der 13 Haltestelle für Hinfahrt und Rückfahrt. Buslinie 1 fährt um18.45 und Uhr ab Füchtorf (Tie), 19 und Uhr ab Versmold (Busbahnhof) sowie und Uhr ab Sassenberg (Mühlenplatz. Buslinie 2 startet um und Uhr ab Greffen (Johannsmann), 19 und Uhr ab Beelen (Kirche) sowie und Uhr ab Westkirchen (Condor-Werke). Buslinie 3 fährt um und Uhr ab Everswinkel (Bergstraße), 19 und Uhr ab Hoetmar (Schule) sowie um und Uhr ab Freckenhorst (Mitte). Buslinie 4 startet um und Uhr ab Ostbevern (Kirche), um 19 und Uhr ab Milte (Schule), und Uhr ab Einen (Abzweig Dorf) sowie um und Uhr ab Müssingen (Niemann). Die Rückfahrten aller vier Linien starten um 2und um 3.30 Uhr ab Haltestelle am Festzelt. Ziel der Veranstalter ist es, alle Feiernden sicher fahren zu lassen (alle Angaben ohne Gewähr). Sänger und Entertainer Mickie Krause ist Stargast am Freitagabend bei der Karnevalsnacht. Foto:Willnow /dpa Sause mit Mickie Krause Warendorf(pw). Zur dritten Warendorfer Karnevalsnacht im Festzelt auf dem Lohwall lädt der Bürgerausschuss Warendorfer Karneval für Freitag, 1. März, ein. Stargast der närrischen Sause, die auch im Zeichen des 66-jährigen Bestehens des Bürgerausschusses steht, ist der Sänger Mickie Krause. Einlass ist am 1. März ab Uhr. Das Programm sieht für Uhr den Aufmarsch des Warendorfer Stadtprinzen Carsten I. ( der meisterliche Wolff fürs Dach ) samt Gefolge vor. Der Hauptprogrammpunkt ist für 22 Uhr angesetzt. Dann wird der Mallorca-Abräumer Mickie Krause seine Party-Kracher singen. Ob Reiß die Hütte ab, Schatzi, schenk mir ein Foto oder Nur noch Schuhe an es ist davon auszugehen, dass seine Fans textsicher mitsingen werden. Nicht auszuschließen, dass im Laufe des Gigs auch noch Zehn nackte Friseusen auf die Bühne kommen zumindest in musikalischer Form, denn mit diesem Titel war 1999 der Durchbruch gekommen für die aus Westfalen stammenden Stimmungskanone, dessen Markenzeichen die Langhaarperücke ist, stylisch zumeist nur noch durch die aufgeklemmte Sonnenbrille getoppt. Übrigens ist Mickie Krause (48) privat gar nicht so wild wie er sich als Künstler gibt. Er lebt in seinem Geburtsort Wettringen (Kreis Steinfurt) mit Frau und vier Kindern. Den Top-Star Mickie Krause präsentieren zu können, ist für Präsident Klemens Westrup ein Geschenk an die Bürger zum 66. Geburtstag des Bürgerausschusses Warendorfer Karneval: Unser Ziel als gemeinnütziger Verein ist es, den Jecken von Warendorf und aus der ganzen Region Events der Extraklasse zu bieten. Unsere Devise lautet:,total jeck Karneval für jedermann. Sohn Marcel Westrup ist, wie bei den ersten beiden Karnevalsnächten (Premiere 2017 mit Markus Becker und Tim Toupet, 2018 mit Axel Fischer und Jürgen Milski), wieder Drahtzieher hinter den Kulissen. Festwirt Frank Strohbücker bietet mehrere Theken, Longdrinkbar und Imbisswagen. Der Veranstalter weist darauf hin, dass es sich um eine Stehparty handelt (nur vereinzelt Sitzgelegenheiten). Eine Kostümierung der Gäste ist erwünscht, aber keine Voraussetzung. Die Diskjockeys von HVMC (Harsewinkel) versprechen jede Menge Party-Beats. Gegr Qualität seit 150 Jahren! Hellegraben 5,, Tel /3615, Fax Tore Türen Antriebe Markisen Wirgrüßen PrinzCarstenI.der meisterliche Wolff fürs Dach und seine Narrenschar miteinem 3-fach kräftigen HeLau! Stützpunkt-Lieferant für Hörmann Industrietor-Systeme Am Holzbach 17 Mo-Fr10-18Uhr Sa 10-13Uhr Tel.: 02581/ polomka-textile-einrichtungen.de apinteriorstudio.com GmbH Das Team vom Hofladen Austermann wünscht allen Jecken eine heitere Karnevalszeit. Schnecking Sicherheits Systeme GmbH Mit Sicherheit viel Spaß an den tollen Tagen! Alarmanlagen - Einbruch, Überfall und Brand Feuerlöschgeräte und -anlagen Schließanlagen -mechanisch und mechatronisch -Freckenhorst, Eisenbahnstraße 1c, Tel.: 02581/ Fax.: 02581/ , Web: Mail: Raumausstattung Polsterei Möbelhandel Wandgestaltung Akustische Textilien Funktionstextilien atmosphärische Textilien interior design Möbel Design RepräsentativeBereiche Büro Design AusstellungsDesign MesseDesign PrivateBereiche 3D Visualisierungen Neubau Umnutzung

16 Die Kreienbaum-Gruppe August Kreienbaum GmbH Am Holzbach 11 manufaktur Individuelle Möbel &Einrichtungen Hotel-, Objekt- & Ladeneinrichtungen Exklusive Möbelmarken &Designmöbel kreienbaum.de Kreienbaum LifeStyle GmbH & Co. KG Am Holzbach 11 PoS complete Point of Sale: Planung, Entwicklung, Fertigung, Montage, Warenverräumung & Regalservice Kreienbaum Holz GmbH & Co. KG Splieterstraße 47 holz Innenausbau Gebäudemodernisierung Bautischlerei Holzrahmenbau Zimmererarbeiten kreienbaum-holz.de Kreienbaum Montage GmbH & Co. KG Splieterstraße 47 montage-service Photovoltaik: liefern, montieren, reinigen, warten. kreienbaum-montage.de Kreienbaum sports &events GmbH Splieterstraße 47 Tennis- und Mehrzweckhalle sports &events kreienbaum-halle.de IDEENRÄUME GmbH Am Holzbach 17 Individuelle Hotel- & Objekteinrichtungen ideenraeume.com

Bäuerinnen Forum Vorwort. Prinzenproklamation Vom Bauern zum Prinz Lassen Sie sich überraschen

Bäuerinnen Forum Vorwort. Prinzenproklamation Vom Bauern zum Prinz Lassen Sie sich überraschen Bäuerinnen Forum 2014 Vorwort Hinter`m Tellerrand geht s weiter! Vom Bauern zum Prinz Lassen Sie sich überraschen Als erster Landwirt in der 100-jährigen Geschichte der Warendorfer Prinzen hat er dem Buch

Mehr

ab abend Abend aber Aber acht AG Aktien alle Alle allein allen aller allerdings Allerdings alles als Als also alt alte alten am Am amerikanische

ab abend Abend aber Aber acht AG Aktien alle Alle allein allen aller allerdings Allerdings alles als Als also alt alte alten am Am amerikanische ab abend Abend aber Aber acht AG Aktien alle Alle allein allen aller allerdings Allerdings alles als Als also alt alte alten am Am amerikanische amerikanischen Amt an An andere anderen anderer anderes

Mehr

Wortformen des Deutschen nach fallender Häufigkeit:

Wortformen des Deutschen nach fallender Häufigkeit: der die und in den 5 von zu das mit sich 10 des auf für ist im 15 dem nicht ein Die eine 20 als auch es an werden 25 aus er hat daß sie 30 nach wird bei einer Der 35 um am sind noch wie 40 einem über einen

Mehr

Einladung zum großen Narrenball

Einladung zum großen Narrenball STARKE PARTNER AUCH IN DER 5TEN JAHRESZEIT. DE UN DA! Bertling, Ritter & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbh Stadtlohn Einladung zum großen Narrenball Grußwort der Präsidenten Liebe Närrinnen und Narren,

Mehr

Stadt-Kinderprinzenpaar 2016/17 Groß-Oberhausener-Karneval. Maximilian II. & Lia I.

Stadt-Kinderprinzenpaar 2016/17 Groß-Oberhausener-Karneval. Maximilian II. & Lia I. Stadt-Kinderprinzenpaar 2016/17 Groß-Oberhausener-Karneval Maximilian II. & Lia I. Liebe Karnevalistinnen und Karnevalisten, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, am 8. März 2016 fing alles an. Da

Mehr

Die Prinzenpaar Rede 2016

Die Prinzenpaar Rede 2016 Die Prinzenpaar Rede 2016 Guten Abend und herzlich willkommen liebe Leut', als Prinz I begrüße ich euch heut'. Der schmucke Prinz steht hier oben allerdings nicht allein. Meine Freude ist groß eure Prinzessin

Mehr

Abendprogramm Karneval Januar 2013, Uhr, Bürgerhalle des Landtags

Abendprogramm Karneval Januar 2013, Uhr, Bürgerhalle des Landtags Abendprogramm Karneval 2013 29. Januar 2013, 19.30 Uhr, Bürgerhalle des Landtags Verehrte, liebe Gäste der karnevalistischen Brauchtumspflege, liebe Kolleginnen und Kollegen, Majestäten und Tollitäten,

Mehr

Die Appelsinefunke stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018

Die Appelsinefunke stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018 Die Appelsinefunke stellen das designierte Kölner Dreigestirn 2018 Die designierten Tollitäten Prinz Michael II., Bauer Christoph und Jungfrau Emma danze us der Reih Jetzt ist das Geheimnis gelüftet: Die

Mehr

Jahresbericht Karnevalsfreunde Wetter e.v. Session 2017/2018

Jahresbericht Karnevalsfreunde Wetter e.v. Session 2017/2018 Jahresbericht Karnevalsfreunde Wetter e.v. Session 2017/2018 In Wetter anne Ruhr ist Karneval jetzt Kultur In unserer 2. Session nach Gründung in 2016 sind wir deutlich gewachsen: Sowohl sind aus 11 Mitgliedern

Mehr

Eröffnungsparty Dieburger Schloßgartenfest!

Eröffnungsparty Dieburger Schloßgartenfest! Eröffnungsparty Dieburger Schloßgartenfest! Das Traditionelle SCHLOßGARTEN- FEST in Dieburg Der Veranstalter hoffte auf 600-800 Besucher es kamen 3000! Diesmal ausgerichtet vom KVD - Karneval-Verein-Dieburg.

Mehr

Münster Mittendrin mit Jan Delay und Roland Kaiser

Münster Mittendrin mit Jan Delay und Roland Kaiser 21.03.2018 Münster Mittendrin mit Jan Delay und Roland Kaiser Zwölf Sommer-Erlebnisinseln in der Innenstadt / Für Top-Acts Vorverkauf ab 21. März Münster (SMS) Bei "Münster Mittendrin" rocken diesmal Jan

Mehr

BLASHEIMER MARKT 2018

BLASHEIMER MARKT 2018 Festprogramm 2018 BLASHEIMER MARKT 2018 www.festzeltborchard.de FESTZELT BORCHARD SEIT 1958 EIKELER KRUG G A S T H A U S FAMILIE BORCHARD FESTZELT BORCHARD www.festzeltborchard.de Herzlich willkommen im

Mehr

Nä, wat wor dat mal wieder en superjeile Zick

Nä, wat wor dat mal wieder en superjeile Zick Seite 1 von 7 METTMANN 31. JANUAR 2016 VON THOMAS LEKIES Nä, wat wor dat mal wieder en superjeile Zick Mehr als 400 Narren feierten mit ME-Sport bis heute Morgen ausgelassen Karneval in der Neandertalhalle.

Mehr

TOWNHOUSE. Kinderprinzenpaarkürung KÜRUNG DES NEUEN KINDERPRINZENPAARES DER PRINZENGARDE MIT AUFTRITT DER KINDERGARDE.

TOWNHOUSE. Kinderprinzenpaarkürung KÜRUNG DES NEUEN KINDERPRINZENPAARES DER PRINZENGARDE MIT AUFTRITT DER KINDERGARDE. Veranstaltungen Session 2014/2015 Kinderprinzenpaarkürung TOWNHOUSE DÜSSELDORF 09.11.2014 Einlass: 12:30 Uhr Beginn: 13:00 Uhr Eintritt: FREI KÜRUNG DES NEUEN KINDERPRINZENPAARES DER PRINZENGARDE MIT AUFTRITT

Mehr

Klasse IX Solutions Erster Trimester Fach: Deutsch(German) Set B Dauer : 3 Stunden Punkte: 80

Klasse IX Solutions Erster Trimester Fach: Deutsch(German) Set B Dauer : 3 Stunden Punkte: 80 Klasse IX Solutions Erster Trimester 2017-2018 Fach: Deutsch(German) Set B Dauer : 3 Stunden Punkte: 80 Bitte schreib deutlich! Alle Fragen sind obligatorisch! I Lies den Text und beantworte die Fragen!

Mehr

Hallo Jungs.Klasse Seite macht weiterso.es ist immer schoen aus der Ferne eure Aktivitaeten zu beobachten. Ein Ehemaliges mitglied der Truppe!!

Hallo Jungs.Klasse Seite macht weiterso.es ist immer schoen aus der Ferne eure Aktivitaeten zu beobachten. Ein Ehemaliges mitglied der Truppe!! Name: Detlef Hildebrandt Emailadresse: hildebrandt@bresnan.net Eintrag am 06.05.2014 um 18:15 Uhr Hallo Jungs.Klasse Seite macht weiterso.es ist immer schoen aus der Ferne eure Aktivitaeten zu beobachten.

Mehr

Die gebräuchlichsten Präpositionen Im folgenden alphabetischen Verzeichnis finden Sie die gebräuchlichsten Präpositionen der deutschen Sprache.

Die gebräuchlichsten Präpositionen Im folgenden alphabetischen Verzeichnis finden Sie die gebräuchlichsten Präpositionen der deutschen Sprache. Die gebräuchlichsten Präpositionen Im folgenden alphabetischen Verzeichnis finden Sie die gebräuchlichsten Präpositionen der deutschen Sprache. und ab an auf aus bei Wochentage Datum Tageszeit Anfang,

Mehr

Rückblick auf die Session Neuer Ehrensenator Neue Verdienstordensträgerin vom BRK Termine

Rückblick auf die Session Neuer Ehrensenator Neue Verdienstordensträgerin vom BRK Termine Hallo liebe Karnevalisten, heute möchten wir euch unseren vierten Narrenspiegel mit folgenden Themen präsentieren: Rückblick auf die Session Neuer Ehrensenator Neue Verdienstordensträgerin vom BRK Termine

Mehr

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus Bruder Bruder Bruder Bruder Ferien Ferien Ferien Ferien Eltern Eltern Eltern Eltern Schwester Schwester Schwester Schwester Woche Woche Woche Woche Welt Welt Welt Welt Schule Schule Schule Schule Kind

Mehr

Karnevals- Echo. Starten Sie mit der KG in die Session. Einladung zum Karnevalsauftakt und zur Prinzenproklamation am

Karnevals- Echo. Starten Sie mit der KG in die Session. Einladung zum Karnevalsauftakt und zur Prinzenproklamation am Karnevals- Echo Aktuelle Zeitung der Karnevalsgesellschaft Üm Bütt un Pütt Stadtlohn e.v. Infos auch unter: www.karnevalsgesellschaft-stadtlohn.de Karnevalsauftakt 11.11.2018 Nach der Schlüsselübergabe

Mehr

KG-Heimat-Blättchen Ausgabe 2/2015

KG-Heimat-Blättchen Ausgabe 2/2015 Ausgabe 2/2015 Liebe Dürschevener und liebe Freunde der KG Heimat es ist uns eine Freude ihnen wieder unsere Neuerungen und Erlebnisse hier in unserem KG- Heimat-Blättchen zu präsentieren. Gerne nehmen

Mehr

Hochstimmung in der Stadthalle. Die KG lädt zu drei Gala-Büttabenden ein / Jetzt Karten reservieren De un Da! mit Unterhaltung der Spitzenklasse.

Hochstimmung in der Stadthalle. Die KG lädt zu drei Gala-Büttabenden ein / Jetzt Karten reservieren De un Da! mit Unterhaltung der Spitzenklasse. Karnevals- Zeitung der Karnevalsgesellschaft Üm Bütt un Pütt Stadtlohn e.v. Echo Aktuelle Infos auch unter: www.karnevalsgesellschaft-stadtlohn.de Session 2014/2015 Zusammen mit den Präsidenten der KG

Mehr

Veranstaltungen im Kreis Coesfeld

Veranstaltungen im Kreis Coesfeld Veranstaltungen im Kreis Coesfeld Donnerstag, den 08.02.2018 Seppenrade Was: Altweiberparty Festzelt Kastanienallee 8 Was: Altweiberparty Festzelten am Marktplatz und hinter dem Rathaus 18:11 Uhr Dülmen

Mehr

Viertel nach 4. 5 vor halb neun. 10 nach nach 7. 5 nach vor 6. 5 vor 12 D 14. Flex und Flo

Viertel nach 4. 5 vor halb neun. 10 nach nach 7. 5 nach vor 6. 5 vor 12 D 14. Flex und Flo l Uhrzeiten sortieren (Klebebogen) Ordne immer drei gleiche Zeitangaben zu. Klebe auf. Viertel nach vor halb neun 0 nach 0 0 nach nach ---- 0 vor vor D l Zeitspannen zuordnen Verbinde die Zeitspanne mit

Mehr

Ich, du, wir MODELLTEST 1. Meine Familie. Wohnung. Wer? heißen. glücklich. mögen. Geburtstag. Lehrerin. Hausmann. zu Hause bleiben.

Ich, du, wir MODELLTEST 1. Meine Familie. Wohnung. Wer? heißen. glücklich. mögen. Geburtstag. Lehrerin. Hausmann. zu Hause bleiben. Ich, du, wir Onkel Hausmann arbeiten arbeitslos Beruf Geschwister Bruder Lehrerin Vater Mutter helfen Kinder Großeltern Eltern arbeiten zu Hause bleiben Wer? Wohnung gemütlich Zimmer Küche Wohnzimmer Meine

Mehr

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen der Abend auf stehen aber der August acht aus ähnlich das Ausland allein aus sehen alle das Auto als das Bad alt backen an der Bahnhof andere bald ändern der Baum der Anfang beginnen an fangen bei an kommen

Mehr

Besonders die Städte Köln, Düsseldorf und Mainz sind bekannt für ihre tollen Karnevalsumzüge.

Besonders die Städte Köln, Düsseldorf und Mainz sind bekannt für ihre tollen Karnevalsumzüge. Fastnacht und Karneval Karneval oder die Fastnacht beginnt jedes Jahr am 11.11. um 11 Uhr 11. Man nennt es auch die 5. Jahreszeit. 1 Zu diesem Zeitpunkt beginnen in Süddeutschland Narrentreffen und Narrenzünfte.

Mehr

Ehrung von Mitgliedern der karnevalistischen Brauchtumspflege 18. Februar 2014, Uhr, Plenarsaal des Landtags

Ehrung von Mitgliedern der karnevalistischen Brauchtumspflege 18. Februar 2014, Uhr, Plenarsaal des Landtags Ehrung von Mitgliedern der karnevalistischen Brauchtumspflege 18. Februar 2014, 13.00 Uhr, Plenarsaal des Landtags Verehrte Gäste der karnevalistischen Brauchtumspflege, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Mehr

EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH B1. Autor: Dieter Maenner

EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH B1. Autor: Dieter Maenner EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH B1 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Max macht es viel Spaß, am Wochenende mit seinen Freunden. a)

Mehr

Opgaveark til aktivitet nr. 17 Gæt et substantiv i»ord man kan bruge«, Tyskforlaget Gæt et substantiv

Opgaveark til aktivitet nr. 17 Gæt et substantiv i»ord man kan bruge«, Tyskforlaget Gæt et substantiv Gæt et substantiv 4 x 36 substantiver fra 2000ordslisten til print og udklip På side 5-8 fin du de samme substantiver, men med køn (M,F, N). Nogle gange giver det mest mening at fokusere på ordtræning

Mehr

MOTIVE A1 Einstufungstest. Teil 1. Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. MOTIVE A1 Einstufungstest

MOTIVE A1 Einstufungstest. Teil 1. Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. MOTIVE A1 Einstufungstest MOTIVE A1 Einstufungstest Teil 1 Ordnen Sie das fehlende Wort / die fehlenden Wörter zu. Es gibt nur eine richtige Lösung. Beispiel: 0 _c_ heißen Sie? Ich Otto Müller. a Was / heiße b Wie / heißen c Wie

Mehr

KG Husaren Grün-Weiss e.v. von Siegburg. Wir laden Euch ein zum: Stadtfest

KG Husaren Grün-Weiss e.v. von Siegburg. Wir laden Euch ein zum: Stadtfest KG Husaren Grün-Weiss e.v. von 1952 Siegburg Wir laden Euch ein zum: Stadtfest Liebe Freunde der Husaren Grün Weiß, Bevor wir Ende Oktober in die Session 2009/2010 starten, treffen wir uns traditionell

Mehr

Einmal im Jahr ist alles anders

Einmal im Jahr ist alles anders Einmal im Jahr ist alles anders 1 Sehen Sie die Fotos an. a) Beschreiben Sie die Kleidung. Fotos: J. Badura, Köln / Festkomitee Kölner Karneval b) Warum tragen die Menschen diese Kleidung? Machen Sie eine

Mehr

Alle genannten Fahrstrecken gelten grundsätzlich in beiden Fahrtrichtungen, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist

Alle genannten Fahrstrecken gelten grundsätzlich in beiden Fahrtrichtungen, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist Alle genannten Fahrstrecken gelten grundsätzlich in beiden Fahrtrichtungen, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist Überörtliche Gefahrgutstraßen 1. Bundesstraßen 1.1 B 51 aus Richtung Münster

Mehr

WEIHNACHTSANGEBOTE AUS SONTHEIM AN DER BRENZ SONTHEIM ...UND DU? ICH KAUF WEIHNACHTSVERLOSUNG 4. ADVENT - SO

WEIHNACHTSANGEBOTE AUS SONTHEIM AN DER BRENZ SONTHEIM ...UND DU? ICH KAUF WEIHNACHTSVERLOSUNG 4. ADVENT - SO ICH KAUF SONTHEIM...UND DU? WEIHNACHTSANGEBOTE AUS SONTHEIM AN DER BRENZ WEIHNACHTSVERLOSUNG 4. ADVENT - SO. 18.12.2016 Ziehung der Gewinne + Übergabe der Preise Übergabe der Spende in Höhe von 500,- an

Mehr

Pressemappe des. von 1872 e.v.

Pressemappe des. von 1872 e.v. Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e.v. Pressemappe des Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e.v. Session 2016/2017 Liebe Vertreterinnen und Vertreter der Bonner Presse, liebe Unterstützer und Freunde

Mehr

Glückwunsch Bene.

Glückwunsch Bene. Kolping-Informations-Mischmasch Ausgabe: 03 / 18 Kolpingjugend Hennen Redaktionsteam: Andreas, Alex, Sebastian weitere Berichte von: Manuel, Günter, Kira Redaktionsleitung: Michael Glowalla, Karl-Meermann-Str.

Mehr

Fotomontage: Klaus Stevens

Fotomontage: Klaus Stevens Fotomontage: Klaus Stevens Kaarst ist eine Karnevalshochburg. Und daher wird in Kaarst auch kräftig gefeiert. Hier ein kleiner Überblick über die Highlights am Karnevalswochenende: Sturm der Möhnen an

Mehr

Bündner Mittelschulen Fach/Teil: tedesco: Grammatik Aufnahmeprüfung 2007 Name: FHMS Prüfungsort:... Lösungen Gruppe:... Punkte:...

Bündner Mittelschulen Fach/Teil: tedesco: Grammatik Aufnahmeprüfung 2007 Name: FHMS Prüfungsort:... Lösungen Gruppe:... Punkte:... Du hast für die ganze Grammatikprüfung 45 Minuten Zeit. Maximalpunktzahl: 11 1. Bilde die Verbalformen im Präteritum und im Perfekt je Nummer 1 Präteritum Perfekt 1. besuchen sie (Sg.) besuchte... hat

Mehr

nach einem Marathon von Ordensverleihungen und tollen Tanzdarbietungen kommen wir nun zum Höhepunkt des heutigen Abends.

nach einem Marathon von Ordensverleihungen und tollen Tanzdarbietungen kommen wir nun zum Höhepunkt des heutigen Abends. Liebe Prinzen und Prinzessinnen, liebe Obermöhnen und Möhnen, liebe Karnevalisten, liebe Karnevalsfreunde, nach einem Marathon von Ordensverleihungen und tollen Tanzdarbietungen kommen wir nun zum Höhepunkt

Mehr

Der Heimat und Kulturverein Wibbecke e.v. feierte sein 20-jähriges Bestehen

Der Heimat und Kulturverein Wibbecke e.v. feierte sein 20-jähriges Bestehen Der Heimat und Kulturverein Wibbecke e.v. feierte sein 20-jähriges Bestehen Am 22.09.1997 wurde der Heimat-und Kulturverein von 43 interessierten Bürgerinnen und Bürgern gegründet und so konnten wir in

Mehr

Ein Blick in den Kalender

Ein Blick in den Kalender LEKTION 4 der Winter Dezember Januar Februar der Frühling März April Mai der Herbst September Oktober November der Sommer Juni Juli August Es war eine Mutter Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder:

Mehr

Urlaub mit Papa. Roman in Einfacher Sprache

Urlaub mit Papa. Roman in Einfacher Sprache Urlaub mit Papa Roman in Einfacher Sprache Spaß am Lesen Verlag www.spassamlesenverlag.de Diese Ausgabe ist eine Bearbeitung des Buches Urlaub mit Papa von Dora Heldt. Lizenzausgabe mit Genehmigung der

Mehr

Themen neu 1/Lektion 9 Kaufen & Schenken Komparation

Themen neu 1/Lektion 9 Kaufen & Schenken Komparation Komparation Sie sind in Österreich, und möchten in einem Hotel bleiben. Sie lesen die Prospekte. Vergleichen Sie bitte die Hotels. SCHLOSSHOTEL WALTER Das neue Luxushotel liegt direkt im Zentrum. Es hat

Mehr

INHALT Die Sitze war wieder Spitze! Nachlese Große Prunksitzung (1) 2-4 Liebe Mitglieder Geleitwort des Präsidenten 5 Impressum 6 Gratulationen - Gebu

INHALT Die Sitze war wieder Spitze! Nachlese Große Prunksitzung (1) 2-4 Liebe Mitglieder Geleitwort des Präsidenten 5 Impressum 6 Gratulationen - Gebu INHALT Die Sitze war wieder Spitze! Nachlese Große Prunksitzung (1) 2-4 Liebe Mitglieder Geleitwort des Präsidenten 5 Impressum 6 Gratulationen - Geburtstage 7 Alle mal Herlesen 8 Höhepunkt der Session:

Mehr

Eine Auswahl von newsticker Artikeln mit Übungen

Eine Auswahl von newsticker Artikeln mit Übungen Eine Auswahl von newsticker Artikeln mit Übungen April 2007 Inhalt ADOLF-GRIMME-PREIS Am Freitag ist die Gala 6 EIN KLEINER EISBÄR Viele Besucher 8 EIN SMARTER PREIS Wie Wissen Spaß macht 10 AUS DER WELT

Mehr

Manche Menschen reagieren schlecht... die Kritik.

Manche Menschen reagieren schlecht... die Kritik. 1. Markieren Sie die richtige Antwort Bald hat meine Tante Geburtstag. Ich schenke... ein Bild. ა) ihr ბ) ihm გ) sie დ) ihnen 2. Markieren Sie die richtige Antwort Ich habe... Tag gearbeitet. ა) der ganze

Mehr

Karnevals- Zeitung der Karnevalsgesellschaft Üm Bütt un Pütt Stadtlohn e.v. Echo

Karnevals- Zeitung der Karnevalsgesellschaft Üm Bütt un Pütt Stadtlohn e.v. Echo Karnevals- Zeitung der Karnevalsgesellschaft Üm Bütt un Pütt Stadtlohn e.v. Echo Aktuelle Infos auch unter: www.karnevalsgesellschaft-stadtlohn.de Session 2015/2016 Eine Rakete für die gute Stimmung Büttabende:

Mehr

Lektion 08 über Aktivitäten sprecehn

Lektion 08 über Aktivitäten sprecehn über Aktivitäten sprecehn Interviewen Sie Ihre Freunde. Wer macht was? trifft gern Freunde. geht manchmal ins Kino. kocht gern. spielt oft Tennis. hört gern Jazz. geht gern spazieren. macht gern Ausflüge.

Mehr

Mitteilungen für die Ortsgemeinde Ellscheid. Seniorentreff im Bürgerhaus Donnerstag, 2. Februar 2017, Uhr

Mitteilungen für die Ortsgemeinde Ellscheid. Seniorentreff im Bürgerhaus Donnerstag, 2. Februar 2017, Uhr Ellscheda Dorfschell Nr. 199 Februar 2017 Mitteilungen für die Ortsgemeinde Ellscheid Seniorentreff im Bürgerhaus Donnerstag, 2. Februar 2017, 15.00 Uhr Frühschoppen im Bürgerhaus Sonntag, 5. Februar 2017,

Mehr

Kunst am Welterbesteig Dieter Machherndl

Kunst am Welterbesteig Dieter Machherndl Präsentationskatalog der Ausstellungsexponate von Dieter Machherndl in der Wehrkirche St. Michael 10. Juni bis 31. August 2018 Biographie Geboren 1973 in Krems an der Donau. Aufgewachsen in in der Wachau.

Mehr

fahrplan 2O15 Sonntag 04. Januar Gladbach Uhr KG Gladbach Neujahrsempfang und Kartenvorverkauf Gaststätte Zum Annemie Gladbach

fahrplan 2O15 Sonntag 04. Januar Gladbach Uhr KG Gladbach Neujahrsempfang und Kartenvorverkauf Gaststätte Zum Annemie Gladbach fahrplan 2O15 Karneval in Der Deichstadt Mit Alaaf und Helau in die 5. Jahreszeit fahrplan 2O15 Samstag, 03. Januar 19.11 Uhr Bürgerverein Grün-Weiß Frohsinn Heddesdorf Neujahrs- und Manöverball Sonntag

Mehr

Die Autorin: Nicole Hönig, Jahrgang 1974, hat vier Kinder und ist Chefin des Matobe-Verlags. Sie ist ausgebildete Förderschullehrerin.

Die Autorin: Nicole Hönig, Jahrgang 1974, hat vier Kinder und ist Chefin des Matobe-Verlags. Sie ist ausgebildete Förderschullehrerin. Die Autorin: Nicole Hönig, Jahrgang 1974, hat vier Kinder und ist Chefin des Matobe-Verlags. Sie ist ausgebildete Förderschullehrerin. Impressum Verlag: Matobe-Verlag, Hoppenberg 12, 33142 Büren Autorin:

Mehr

Andrea Mast aus Bernkastel hat vor der IHK-Stuttgart die Prüfung als Köchin mit der Note sehr gut absolviert.

Andrea Mast aus Bernkastel hat vor der IHK-Stuttgart die Prüfung als Köchin mit der Note sehr gut absolviert. 1 von 8 28.01.2015 11:33 Liebe Gourmet Wagner-Freunde, wir freuen uns, Sie zu unserer neuen Ausgabe des kulinarischen Newsletters begrüßen zu dürfen. Der Sommer ging viel zu schnell vorüber, in der Natur

Mehr

In geheimer Mission. Komödie in 2 Akten von Michael Parker Deutsch von Heinz Marecek

In geheimer Mission. Komödie in 2 Akten von Michael Parker Deutsch von Heinz Marecek Bühnenstück 2016 In geheimer Mission Komödie in 2 Akten von Michael Parker Deutsch von Heinz Marecek Das Stück spielt im Haus des amerikanischen Botschafters Harry Douglas in London. Butler Perkins wird

Mehr

Karnevalstermine von Elften im Elften 2017 bis 2025

Karnevalstermine von Elften im Elften 2017 bis 2025 Karneval ist? Karnevalstermine von Elften im Elften 2017 bis 2025 2017 11. November (Samstag) 11. im 11. 2018 8. Februar Schwerdonnerstag/Weiberfastnacht 9. Februar Karnevalfreitag 10. Februar Nelkensamstag

Mehr

Närrische Gesetzgebung aus Anlass der Regentschaft von Prinz Michael I. unter dem Motto:

Närrische Gesetzgebung aus Anlass der Regentschaft von Prinz Michael I. unter dem Motto: Närrische Gesetzgebung aus Anlass der Regentschaft von Prinz Michael I. unter dem Motto: Im Einsatz für Walporzheim für wahr, Spaß und Frohsinn ein ganzes Jahr! Ich, Prinz Michael I. lasse meine Regierungserklärung

Mehr

Katja Falkensteiner, überarbeitet von Cristina Cornelius Fasching. ... eine verrückte Zeit.

Katja Falkensteiner, überarbeitet von Cristina Cornelius Fasching. ... eine verrückte Zeit. Fasching... eine verrückte Zeit http://vs-material.wegerer.at Die Faschingszeit Bald ist es wieder soweit: Wir feiern Fasching oder Karneval oder Fastnacht. Alle drei Wörter bedeuten das gleiche. Alle,

Mehr

Übungen zum Thema Perfekt 1.Kurs Deutsch

Übungen zum Thema Perfekt 1.Kurs Deutsch Übungen zum Thema Perfekt 1.Kurs Deutsch 1. Ergänzen Sie. ich habe geduscht ich bin gelaufen du hast geduscht du bist gelaufen er/sie/es hat geduscht er/sie/es ist gelaufen wir haben geduscht wir sind

Mehr

Mein Sonntag Der Tag, an dem die Arbeit ruht das ist nach altem christlichen Brauch der Sonntag.

Mein Sonntag Der Tag, an dem die Arbeit ruht das ist nach altem christlichen Brauch der Sonntag. Mein Sonntag Der Tag, an dem die Arbeit ruht das ist nach altem christlichen Brauch der Sonntag. Viel Sport und gutes Essen Dennis geht samstags meistens aus. Darum schläft er am Sonntag lange. Es kann

Mehr

PRESSESPIEGEL 01/2016

PRESSESPIEGEL 01/2016 PRESSESPIEGEL 01/2016 1 von 5 Volksbank -Höxter-Detmold START GESELLSCHAFT KULTUR WIRTSCHAFT POLITIK SPORT REGION AKT JOBBÖRSE VERANSTALTUNGSKALENDER PARTNERZEITUNGEN SPORTKURVE 29.01.2016-15:01 Uhr Ostwestfalen

Mehr

Fasching.... eine verrückte Zeit

Fasching.... eine verrückte Zeit Fasching... eine verrückte Zeit Die Faschingszeit Bald ist es wieder soweit: Wir feiern Fasching oder Karneval oder Fastnacht. Alle drei Wörter bedeuten das gleiche. In Österreich sagen wir Fasching dazu,

Mehr

Gefeller Rosenfest steht in neuer Blüte

Gefeller Rosenfest steht in neuer Blüte Gefeller Rosenfest steht in neuer Blüte 08.07.2014-07:20 Uhr Veranstalter in Gefell freuen sich über ein gelungenes Rosenfest-Wochenende und ziehen eine durchaus positive Bilanz. Umzug am Sonntag war einer

Mehr

Das Prinzenlied. Schunkellieder. Helau. Helau. Helau

Das Prinzenlied. Schunkellieder. Helau. Helau. Helau Das Prinzenlied Ach wär ich nur ein einzigmal ein schmucker Prinz im Karneval, dann wärest du Prinzessin mein, das wär zu schön um wahr zu sein Das wär so wunder - wunderschön, das wär so wunder - wunderschön,

Mehr

Proklamation der Prinzenpaare

Proklamation der Prinzenpaare Karnevals- Echo Aktuelle Zeitung der Karnevalsgesellschaft Üm Bütt un Pütt Stadtlohn e.v. Infos auch unter: www.karnevalsgesellschaft-stadtlohn.de Karnevalsauftakt 11.11.2017 Bürgermeister Helmut Könning

Mehr

Pressemappe. Der Clown des Mönchengladbacher Karnevalsverbandes ist das ganze Jahr aktiv.

Pressemappe. Der Clown des Mönchengladbacher Karnevalsverbandes ist das ganze Jahr aktiv. Pressemappe Der Clown des Mönchengladbacher Karnevalsverbandes ist das ganze Jahr aktiv. 2015/2016 Das Team Mein Team ist das ganze Jahr für den MKV und mit mir unterwegs. Ich stelle sie euch alle mal

Mehr

Der gestiefelte Kater

Der gestiefelte Kater Der gestiefelte Kater (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Die Personen sind: der Müllerssohn, der Kater, der König, die Prinzessin, der Zauberer, Wachsoldaten, der Koch und der Kutscher im Schloss,

Mehr

Die Prinzengarde informiert zur JUBILÄUMS-Session 2016

Die Prinzengarde informiert zur JUBILÄUMS-Session 2016 Die Prinzengarde informiert zur JUBILÄUMS-Session 2016 Die sieben Highlights im Düsseldorfer Karneval! Vier offizielle Veranstaltungen hat die Prinzengarde der Stadt Düsseldorf, Leibgarde des Prinzen Karneval

Mehr

Jubiläumsausgabe 20 Jahre Frisör Margit. 20 Jahre

Jubiläumsausgabe 20 Jahre Frisör Margit. 20 Jahre Jubiläumsausgabe 20 Jahre Frisör Margit 20 Jahre S eite 2 Liebe Kundinnen, geschätzte Kunden! Wie schnell doch die Zeit vergeht: Seit 20 Jahren führe ich nun schon mein Geschäft hier in der Ratschkygasse.

Mehr

St. Sebastianus Schützengesellschaft Urbar 1924 e.v. Patronatsfest und Königsball 2012 wurden gefeiert

St. Sebastianus Schützengesellschaft Urbar 1924 e.v. Patronatsfest und Königsball 2012 wurden gefeiert St. Sebastianus Schützengesellschaft Urbar 1924 e.v. Patronatsfest und Königsball 2012 wurden gefeiert Wieder war es soweit, einmal mehr konnte das Patronatsfest mit Königsball am 14.Januar 2012 im Bürgerhaus

Mehr

Deutsch. Wiederholung. 9. Klasse

Deutsch. Wiederholung. 9. Klasse Deutsch Wiederholung 9. Klasse Wähle aus! 1. ( Könnten Könntest Könnte ) Sie bitte das Licht anmachen? 2. ( Könnte Könntest Könnten ) du bitte das Radio anmachen? 3. ( Würden Würdet Würdest ) du die Rechnung

Mehr

AL A MUSIC & ENTERTAINMENT PRESENTS. Sänger DJ Entertainer

AL A MUSIC & ENTERTAINMENT PRESENTS. Sänger DJ Entertainer AL A MUSIC & ENTERTAINMENT PRESENTS Sänger DJ Entertainer Vorwort Musik und Unterhaltung bilden die wichtigsten Bestandteile einer erfolgreichen Feier. Und mein Anspruch besteht darin, Ihnen absolut Großartiges

Mehr

15,15 4,30 18,10 21,00 7,25 9,45

15,15 4,30 18,10 21,00 7,25 9,45 NJI / 2 kolokvijum PRIPREMA Lekt 5,6 2015/2016 8 Ergänzen Sie: mein/e, dein/e, Ihr/e 1 Das bin ich Und das ist Familie: Vater, Mutter, Bruder und Schwester 2 Sag mal, Peter, wie heißen Kinder? - Sohn heißt

Mehr

Datum Zeit Veranstaltung Ort Veranstalter/Ansprechpartner Bemerkung. Estrel Festival Center Sonnenallee Berlin

Datum Zeit Veranstaltung Ort Veranstalter/Ansprechpartner Bemerkung. Estrel Festival Center Sonnenallee Berlin Datum Zeit Veranstaltung Ort Veranstalter/Ansprechpartner Bemerkung 4. 27.01. "Thank you for the music" - Die ABBA Story: Estrel Festival Center Sonnenallee 225 12057 Berlin Stars in Concert weitere Infos:

Mehr

Die Donnerstagsfrauen kämpfen um ihr Schwimmbad

Die Donnerstagsfrauen kämpfen um ihr Schwimmbad Die Donnerstagsfrauen kämpfen um ihr Schwimmbad Frau Walter erzählt: Aufgezeichnet R. Trunzler Hedi Walter Jede Woche am Donnerstag trafen sich im Hallenbad in Siersdorf viele Frauen zum Schwimmen. An

Mehr

Um Uhr sind wir mit dem Bus zum Landesmuseum gefahren.

Um Uhr sind wir mit dem Bus zum Landesmuseum gefahren. Ausflug zum Landesmuseum Um 10.00 Uhr sind wir mit dem Bus zum Landesmuseum gefahren. Foto: Till Im Museum gibt es sehr viel anzusehen. Wir haben uns die Fische in den Aquarien angesehen. Aquarien sind

Mehr

Regionale Spracholympiade für die Grundschulen Mazedoniens 7. Klasse Skopje,

Regionale Spracholympiade für die Grundschulen Mazedoniens 7. Klasse Skopje, Regionale Spracholympiade für die Grundschulen Mazedoniens 7. Klasse Skopje, 05.05.2018 Aufgabe 1 Lies den folgenden Text und finde für jede Lücke die richtige Lösung. Hallo Jan, meine Eltern sind diese

Mehr

3. Feste und Feiern im EKiZ (eine kleine Auswahl) :

3. Feste und Feiern im EKiZ (eine kleine Auswahl) : SAALFELDEN 1. Unsere Gruppen im Jahre 2007: - Eltern-Kind-Gruppen - Spielgruppen - English Playgroups - Die Neuen : Trommel- und Waldspielgruppe 2. Das EKiZ im Wechsel der Jahreszeiten - Aktivitäten in

Mehr

Keine andere Kneipen-Musik-Show ist in Deutschland so erfolgreich das ist Fakt!

Keine andere Kneipen-Musik-Show ist in Deutschland so erfolgreich das ist Fakt! Postanschrift Verberger Str. 9 D-47800 Krefeld Booking Live-Gesang Liebe Veranstalter! Die Bierkistentour ist seit nunmehr 2013 ein echter Renner. Das Angebot, ein Programm über den gesamten Abend zu präsentieren,

Mehr

a) in einer Woche b) vor einer Woche c) außer der Woche a) nichts neues b) nichts Neues c) nichts Neu 5. Früh am Morgen wir uns an die Arbeit.

a) in einer Woche b) vor einer Woche c) außer der Woche a) nichts neues b) nichts Neues c) nichts Neu 5. Früh am Morgen wir uns an die Arbeit. DEUTSCHOLYMPIADE 2019 KLASSEN 9-10 3.Runde Dauer: 120 Min Aufgabe 1. Was ist richtig? Trage in die Lücke ein! 1. Der Unfall ist passiert. a) in einer Woche b) vor einer Woche c) außer der Woche 2. Er hat

Mehr

T R A N S K R I P T I T E K S T O V A

T R A N S K R I P T I T E K S T O V A T R A N S K R I P T I T E K S T O V A Guten Tag! Jetzt beginnt die Prüfung zum Hörverstehen. Dieser Prüfungsteil besteht aus vier Höraufgaben. Jede Aufgabe beginnt und endet mit einem Ton. Vor jedem Hörtext

Mehr

EHEMALIGE SCHÜLER ZU BESUCH

EHEMALIGE SCHÜLER ZU BESUCH EHEMALIGE SCHÜLER ZU BESUCH Im Rahmen der Festwoche zum 10jährigen Bestehen der Freien Grundschule Carl Friedrich Benz besuchten Gäste und ehemalige SchülerInnen unsere Theateraufführung Paul Pinguin will

Mehr

WINTER PUPPEN THeATER. 4. bis 7. DEZEMBER 2014

WINTER PUPPEN THeATER. 4. bis 7. DEZEMBER 2014 WINTER PUPPEN THeATER 4. bis 7. DEZEMBER 2014 Keinen Drachen kann man so hoch steigen lassen, wie den der Phantasie. Lauren Bacall Liebe Kinder, liebe Eltern und GroSSeltern, herzlich willkommen zum langenhagener

Mehr

Die besonderen Familienmomente im Auftrag der Firma Storck / Werthers Echte

Die besonderen Familienmomente im Auftrag der Firma Storck / Werthers Echte Die besonderen Familienmomente im Auftrag der Firma Storck / Werthers Echte Im Folgenden möchten wir Ihnen gerne drei unterschiedliche Projekte des letzten Jahres vorstellen, die wir zu unseren Schönsten

Mehr

Schüleraustausch Düsseldorf - Moskau 2006: Hommage an Klawdija Petrowna

Schüleraustausch Düsseldorf - Moskau 2006: Hommage an Klawdija Petrowna Schüleraustausch Düsseldorf - Moskau 2006: Hommage an Klawdija Petrowna Biographische Angaben Klavdija Petrovna wurde 1925 geboren. Ihr Vater war Abteilungsleiter in einer Firma, die Kanonen herstellte,

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Die große Karnevalswerkstatt, Schuljahr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Die große Karnevalswerkstatt, Schuljahr Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Die große Karnevalswerkstatt, 2.-4. Schuljahr Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de SCHOOL-SCOUT Die große Karnevalswerkstatt

Mehr

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl JANUAR 2015 Inhaltsverzeichnis SENIORENTREFF AKTUELL Januar 2015 Inhaltsverzeichnis Seite 2 1. Januar bis 9. Januar Seite

Mehr

KG Edelweiss 1914 Willich e.v. Karnevalssitzung 2010

KG Edelweiss 1914 Willich e.v. Karnevalssitzung 2010 Karnevalssitzung 2010 1 Sitzung 2010 Die KG Edelweiss lädt ein zur großen Karnevalssitzung am Samstag, den 16. Januar 2010, um 20.11 Uhr im Kaisersaal Schiffer mit seinem Sitzungspräsidenten Erik Ammerahl

Mehr

Mein Praktikum als Deutschlehrerin in Boulogne-sur-Mer

Mein Praktikum als Deutschlehrerin in Boulogne-sur-Mer Mein Praktikum als Deutschlehrerin in Boulogne-sur-Mer Ich habe für 16 Tage ein Praktikum als Deutschlehrerin in Boulogne-sur-Mer in Frankreich gemacht. Meine Motivation für das Praktikum war es, dass

Mehr

Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Harsewinkel. 100 Jahre Löschzug Greffen

Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Harsewinkel. 100 Jahre Löschzug Greffen Jubiläum 2011 der Freiwilligen Feuerwehr Harsewinkel 100 Jahre Löschzug Greffen Jubiläum 2011 Festwoche vom 31.08. bis 04.09.2011 Mittwoch: Offizieller Festakt Donnerstag: Altennachmittag und Dankeschönabend

Mehr

Ich möchte ein neues Kleid für meine Geburtstagsparty kaufen. Ich kann bis 25 Euro ausgeben. Kommst du mit? In einer Stunde vor dem Einkaufszentrum?

Ich möchte ein neues Kleid für meine Geburtstagsparty kaufen. Ich kann bis 25 Euro ausgeben. Kommst du mit? In einer Stunde vor dem Einkaufszentrum? Musterarbeiten Test 1 - Teil 1 (S. 29) Hallo Markus! Hast du Lust auf ein bisschen Fußball? Ich bin gerade mit Simon auf dem Fußballplatz gegenüber der Schule. Wir wollen bis 6 Uhr hier bleiben. Also,

Mehr

Einladung. MV 2019 mit Rahmenprogramm vom 29.Mai 2.Juni. in Fulda

Einladung. MV 2019 mit Rahmenprogramm vom 29.Mai 2.Juni. in Fulda Einladung MV 2019 mit Rahmenprogramm vom 29.Mai 2.Juni in Fulda Unter dem Motto Wir feiern 30 Jahre Z1 Hallo Z1 Freunde, auch in 2019 haben wir unsere MV. Dieses Jahr im schönen Fulda in der Mitte von

Mehr

Schützenkönig Torsten König: Die Rote Laterne durfte er auch schon tragen

Schützenkönig Torsten König: Die Rote Laterne durfte er auch schon tragen SCHÜTZENFEST DER SCHÜTZENGILDE AHRENSBURG: TORSTEN KÖNIG ZACK SCHÜTZENKÖNIG! Ahrensburg (ve). So kann das kommen: Gerade zum ersten Mal hat Torsten König auf die Königsscheibe der Schützengilde Ahrensburg

Mehr

Öffnungszeiten im Kinderclub: Montag bis Mittwoch Uhr bis Uhr und Uhr bis Uhr. Donnerstag, Freitag

Öffnungszeiten im Kinderclub: Montag bis Mittwoch Uhr bis Uhr und Uhr bis Uhr. Donnerstag, Freitag , Öffnungszeiten im Kinderclub: Montag bis Mittwoch 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr und 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr Donnerstag, Freitag 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr Samstag, Sonntag 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr und 18.00 Uhr

Mehr

16. FESTE UND BRÄUCHE IN DEUTSCHLAND

16. FESTE UND BRÄUCHE IN DEUTSCHLAND 16. FESTE UND BRÄUCHE IN DEUTSCHLAND Aufgabe 1. Wie heißen diese Feste? Ordnen Sie die Namen den Bildern zu. A B C D E Oktoberfest Nikolaus Karneval Ostern Weihnachten Aufgabe 2. Ordnen Sie die Symbole/Begriffe

Mehr

Wenn eine Frau einen Männerbetrieb übernimmt

Wenn eine Frau einen Männerbetrieb übernimmt Manuskript Notizbuch Titel: Wenn eine Frau einen Männerbetrieb übernimmt AutorIn: Redaktion: Karsten Böhne Wirtschaft und Soziales - Christine Bergmann Sendedatum: 10. April 2017 Sendezeit Programm: 10.05

Mehr

2. Rundbrief (Oktober 2014) aus Chachapoyas

2. Rundbrief (Oktober 2014) aus Chachapoyas 2. Rundbrief (Oktober 2014) aus Chachapoyas Diesen Rundbief habe ich in sechs Teile gegliedert: Jugendtreffen in Chachapoyas (29.09.2014) Mein Monat in Colcamar (30.09.- 30.10.214) Bagua (17.10-19.10.2014)

Mehr

Bericht der ersten Woche in Kefken City

Bericht der ersten Woche in Kefken City Bericht der ersten Woche in Kefken City 30.05. 05.06.2011 Wie gesagt, hier kommt unser zweite Wochenbericht aus Kefken-City Zu Anfang der Woche hat Mesut eine Wette gegen Madeleine verloren, sie kann wohl

Mehr

Liebe Katharina, auch wir wünschen Dir weiterhin beste Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Liebe Katharina, auch wir wünschen Dir weiterhin beste Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. 15.Jahrg/Nr. 4/289 Donnerstag, 30.08.2007 Oberscheidweiler Am 28. August 2007 durfte Katharina Hartmann diesen stolzen Geburtstag feiern. Erhard Rosenbaum überbrachte der rüstigen Jubilarin persönlich

Mehr

PRESSEMAPPE. Geschäftsführer Wolfgang Müller BÄCKEREI. KONDITOREI. CAFÉ

PRESSEMAPPE. Geschäftsführer Wolfgang Müller BÄCKEREI. KONDITOREI. CAFÉ PRESSEMAPPE Geschäftsführer Wolfgang Müller BÄCKEREI. KONDITOREI. CAFÉ FELDKIRCH ALTENSTADT, Kaiserstrasse 5. LEVIS, Reichsstrasse 138. ZENTRUM, Schmiedgasse 16. SCHNELL Liechstensteinerstr. 21. RANKWEIL

Mehr