Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuerpflichtiger Arbeitnehmer nach 1 Abs. 3, 1a EStG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuerpflichtiger Arbeitnehmer nach 1 Abs. 3, 1a EStG"

Transkript

1 Antrag auf Behandlung als unbeschränkt ekommensteuerpflichtiger Arbeitnehmer nach 1 Abs. 3, 1a EStG (Anlage Grenzpendler EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung 200_) Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer, die der Bundesrepublik Deutschland weder een Wohnsitz noch ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, wird kee Lohnsteuerkarte ausgestellt. Anstelle der Lohnsteuerkarte wird auf Grund dieses Antrags ee Bescheigung über die für den Steuerabzug om Arbeitslohn maßgebenden persönlichen Besteuerungsmerkmale ausgestellt, die dem Arbeitgeber or Begn des Kalenderjahrs oder bei Etritt das Diensterhältnis orzulegen ist. Für die Ausstellung der Bescheigung ist das Fanzamt des Arbeitgebers (Betriebsstättenfanzamt) zuständig. Dieser Vordruck ist abzugeben, wenn Sie der Bundesrepublik Deutschland weder een Wohnsitz noch Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, aber Staatsangehöriger ees Mitgliedstaats der Europäischen Union (EU) oder ees Staats sd, auf den das Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) anwendbar ist (Island, Liechtenste, Norwegen). Bei keer Staatsangehörigkeit zu eem EU/EWR-Staat erwenden Sie bitte den Vordruck Grenzpendler außerhalb EU/EWR. Sie werden auf Grund dieses Antrags als unbeschränkt ekommensteuerpflichtig behandelt, wenn die Summe Ihrer Ekünfte mdestens zu 90 % der deutschen Ekommensteuer unterliegt oder wenn die nicht der deutschen Ekommensteuer unterliegenden Ekünfte nicht mehr als betragen. Sd Sie erheiratet, so wird für die Prüfung, ob Sie mit Ihrem nicht dauernd getrennt lebenden Ehegatten zusammen eranlagt werden und Ihnen deshalb die Steuerklasse III zu bescheigen ist, der Betrag on auf erdoppelt. In diesem Fall ist dieser Vordruck auch on Ihrem Ehegatten zu unterschreiben. Lassen Sie sich bitte Ihre nachfolgenden Angaben durch die für Sie zuständige ausländische Steuerbehörde Abschnitt D bestätigen. Für weitere Steuerermäßigungen erwenden Sie bitte zusätzlich den Vordruck Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung. Nach Ablauf ees Kalenderjahrs sd Sie und ggf. Ihr Ehegatte zur Abgabe eer Ekommensteuererklärung erpflichtet. Die hierfür erforderliche Lohnsteuerbescheigung erhalten Sie on Ihrem Arbeitgeber. Für die Durchführung der Ekommensteuereranlagung ist das Fanzamt Ihres Arbeitgebers (Betriebsstättenfanzamt) zuständig. Haben Sie als Staatsangehöriger ees EU/EWR-Mitgliedstaats Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt und deshalb ee Lohnsteuerkarte erhalten, erwenden Sie bitte diesen Vordruck, wenn Sie für den eem EU/EWR-Mitgliedstaat lebenden Ehegatten oder Kder familienbezogene Steuerergünstigungen (z. B. Steuerklasse III) Anspruch nehmen wollen. Dieser Vordruck ist auch zu erwenden, wenn Sie als deutscher Staatsangehöriger Arbeitslohn aus eer öffentlichen Kasse beziehen und auf Grund ees dienstlichen Auftrags im Ausland auch außerhalb ees EU/EWR-Mitgliedstaats tätig sd. Dies gilt nicht für Angehörige des diplomatischen oder konsularischen Dienstes. Nach den Vorschriften der Datenschutzgesetze wird darauf hgewiesen, dass die mit dieser Steuererklärung angeforderten Daten auf Grund der 149 ff. der Abgabenordnung (AO) und der 1 Abs. 3, 1a Abs. 1 Nr. 2, 39c Abs. 4 des Ekommensteuergesetzes (EStG) erhoben werden. A Angaben zur Person Antragstellende Person Familienname, Vorname und ggf. Geburtsname Ehegatte Familienname, Vorname und ggf. Geburtsname Weiße Felder bitte ausfüllen oder K ankreuzen. Geburtsdatum Tag Monat Jahr Staatsangehörigkeit Geburtsdatum Tag Monat Jahr Staatsangehörigkeit Wohnsitz im Ausland (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Staat) Zuletzt zuständiges ländisches Fanzamt, Steuernummer Arbeitgeber (Name, Anschrift) Arbeitgeber (Name, Anschrift) Bei Ehegatten, die beide Arbeitslohn beziehen: Ich beantrage die Steuerklasse III Wir beantragen die Steuerklassenkombation Bescheigungen für den Steuerabzug om Arbeitslohn für das laufende Kalenderjahr sd mir bereits erteilt worden. Ne B Angaben zu den Ekünften der antragstellenden Person Voraussichtlicher Bruttoarbeitslohn (eschließlich Sachbezüge, Gratifikationen, Tantiemen usw.) drei/fünf ier/ier Ja, om Fanzamt fünf/drei Voraussichtliche andere Ekünfte C Angaben zu den Ekünften des Ehegatten Voraussichtlicher Bruttoarbeitslohn (eschließlich Sachbezüge, Gratifikationen, Tantiemen usw.) Voraussichtliche andere Ekünfte 9.04 (slowakisch) Ausfertigung für das deutsche Fanzamt

2 Versicherung Abschnitt D wurde nicht ausgefüllt, weil für een der beiden orangegangenen Veranlagungszeiträume (Kalenderjahr, Steuernummer ) bereits ee Bestätigung der ausländischen Steuerbehörde orgelegt wurde und sich die Verhältnisse nicht geändert haben. Ich ersichere, dass ich die Angaben diesem Antrag wahrheitsgemäß nach Bei der Ausfertigung dieses Antrags hat mitgewirkt: bestem Wissen und Gewissen gemacht habe. Datum (Unterschrift der antragstellenden Person) (Unterschrift des Ehegatten) D Bestätigung der ausländischen Steuerbehörde Name und Anschrift der ausländischen Steuerbehörde Es wird hiermit bestätigt, 1. dass die auf der Seite 1 genannte(n) steuerpflichtige(n) Person(en) 200 ihren Wohnsitz unserem Staat hatte(n); 2. dass nichts bekannt ist, was zu den diesem Antrag gemachten Angaben über die persönlichen Verhältnisse und über die Ekommenserhältnisse Widerspruch steht. Ort Datum Dienststempel und Unterschrift Nur om Fanzamt auszufüllen Verfügung 1. Die Summe der Ekünfte des Arbeitnehmers und ggf. der Ekünfte des Ehegatten unterliegt mdestens zu 90 % der deutschen Ekommensteuer oder die nicht der deutschen Ekommensteuer unterliegenden Ekünfte betragen nicht mehr als ; bei zusammeneranlagten Ehegatten ; Bescheigung nach 39c Abs. 4 EStG ist zu erteilen. Gültig om bis a) Maßgebliche Steuerklasse/Zahl der Kderfreibeträge... die Steuerklasse/Zahl der Kderfreibeträge ist zu ändern... b) Freibetrag/Hzurechnungsbetrag sgesamt (lt. Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung)... bisher berücksichtigt... erbleibender Betrag... Monatsbetrag Wochenbetrag Tagesbetrag Gültig om bis Gültig om bis c) Vormerken für ESt-Veranlagung Die Summe der Ekünfte des Arbeitnehmers unterliegt nicht mdestens zu 90 % der deutschen Ekommensteuer und die nicht der deutschen Ekommensteuer unterliegenden Ekünfte betragen mehr als ; bei zusammeneranlagten Ehegatten ; Bescheigung nach 39d Abs. 1 EStG ist zu erteilen. Gültig om bis a) Maßgebliche Steuerklasse es sechs b) Freibeträge: Werbungskosten... Sonderausgaben 10b EStG... 10e, 10i EStG... Freibetrag sgesamt... bisher berücksichtigt... erbleibender Freibetrag... Monatsbetrag Wochenbetrag Tagesbetrag Gültig om bis Bescheigung und Belege an Antragsteller zurück am... Z. d. A. (Sachgebietsleiter) (Datum) (Sachbearbeiter)

3 Îiadost o zaradenie zamestnanca ako neobmedzene poného odádzat daň z príjmu podl a 1 ods. 3, 1 a EstG (Zákon o dani z príjmu) (Príloha Hraniãn pendler EU/EWR k Ïiadosti o zl au z dane z príjmu 200_) Upozornenie: Zamestnancom, ktorí nemajú Spolkoej republike Nemecko tral, ani obykl pobyt sa neystauje karta daní z príjmu. Namiesto karty daní z príjmu sa ystauje na základe tejto Ïiadosti potrdenie o osobn ch zdaňoacích znakoch, ktoré sú urãujúce pre odod daní zo mzdy. Toto potrdenie musí zamestnanec predloïit zamestnáatel oi pred zaãiatkom kalendárneho roku alebo pred nástupom do praconého pomeru. Na ystaenie tohoto potrdenia je opránen daňo úrad zamestnáatel a. Toto tlaãio musí zamestnanec odozdat, ked nemá Spolkoej republike Nemecko tral ani obykl pobyt, ale je tátny príslu nik jedného z ãensk ch táto Európskej únie (EU) alebo tátu, pre ktor plati Dohoda o európskom hospodárskom priestore (EWR, sem patria Island, Lichten tajnsko, Nórsko). V prípade, Ïe zamestnanec nie je tátny príslu ník krajín EU alebo EWR, treba pouïit tlaãio Hraniãn pendler mimo EU/EWR. Zamestnanec bude neobmedzene pon odádzat daň z príjmu, ked bude suma jeho príjmo podliehat mimálne na 90 % nemeckej dani z príjmu alebo ked príjmy, ktoré nepodliehajú nemeckej dani z príjmu nie sú y ie ako V prípade, Ïe zamestnanec Ïije manïelskom zäzku, sa na preerenie skutoãnosti, ãi jemu a jeho spoloãnej domácnosti Ïijúcemu manïelskému partneroi budú spoloãne ymerané dane a ãi môïe byt preto zaraden do daňoej triedy III, sa suma zdojnásobuje na V tomto prípade musí aj manïeisk partner podpísat toto tiaãio. NasIedujúce údaje o zamestnáatel oi je potrebné nechat potrdit príslu n m zahraniãn m daňo m úradom odseku (D). Pre d al ie zl ay z dane z príjmu treba ypinit dodatoãne tlaãio Îiadost o zl au z dane z príjmu, Po uplynutí kalendárneho roka je zamestnanec a prípadne jeho manïelsk partner pon odozdat daňoé priznanie. Na to potrebné potrdenie o dani z príjmu obdrïí zamestnanec u sojho zamestnáatel a. Na ykonanie meru dane je opránen príslu n daňo úrad zamestnáatel a. Ak má zamestnanec ako tátny príslu ník ãlenského tátu EU/EWR tral alebo obykl pobyt a obdrïí preto kartu daní z príjmu, musí yplnit toto tlaãio, ked chce pre sojho ãlenskom táte EU/EWR Ïijúceho manïelského partnera alebo pre soje deti uplatnit rodné daňoé z hodnenia (napr. daňoá trieda III). Toto tlaãio treba yplnit aj prípade, ked zamestnanec ako nemeck tátny obãan poberá soj príjem z erejnej pokladne a je na základe sluïobného poerenia ãn zahraniãi, aj mimo územia ãlensk ch táto EU/EWR. Toto neplatí pre príslu níko diplomatickej alebo konzulárnej sluïby. Podl a predpiso Zákona na ochranu dát sa poukazuje na to, Ïe údaje yïiadané t mto daňo m priznaním budú na základe 149 ff. Poriadku o poplatkoch a na základe 1 ods. 3, 1a ods. 1 ã. 2, 39c ods. 4 Zákona o dani z príjmu (EstG) zaeidoané. A Údaje o osobe Îiadajúca osoba Priezisko, meno a prípadne rodné meno ManÏelsk partner Priezisko, meno a prípadne rodné meno Biele políãka yplnit alebo oznaãit kríïikom Bydlisko zahraniãí (ulica, ãíslo domu, po toé smeroacie ãíslo, miesto, tát) Posledn príslu n nemeck daňo úrad, daňoé ãíslo Zamestnáatel (Meno, adresa) Zamestnáatel (Meno, adresa) U manïelo, ktorí obaja poberajú mzdu: Îiadam o daňoú triedu III Îiadame o kombáciu daňo ch tried Potrdenia pre zráïku daní zo mzdy mi boli pre prebiehajúci kalendárny rok uï udelené. Nie tri/pät tyri/ tyri Áno, daňo m úradom pät /tri B Údaje o príjmoch Ïiadajúcej osoby Predpokladaná mzda brutto (rátane ecn ch príjmo, gratifikácií, tantiemo atd.) C Údaje o príjmoch manïelského partnera Predpokladaná mzda brutto (rátane ecn ch príjmo, gratifikácií, tantiemo atd.) 9.04 (slowakisch) Ausfertigung für das deutsche Fanzamt/Vyhotoenie pre nemeck daào úrad

4 Vyhlásenie Odsek (D) nebol yplnen, pretoïe uï bolo pre jedno z oboch predchádzajúcich mero ch období (kalendárny rok daàoé ãíslo ) predloïené potrdenie zahraniãného cudzeckého úradu a pomery sa nezmenili., Vyhlasujem, Ïe som údaje tejto Ïiadosti uãil pradio podl a môjho najlep ieho edomia a sedomia. Dátum Na ypracoaní tejto Ïiadosti sa zúãastnil: (Podpis Ïiadajúcej osoby) (Podpis manïela) D Potrdenie zahraniãného daňoého úradu Meno a adresa zahraniãného daňoého úradu T mto potrdzujeme, 1. Ïe na strane 1 menoané osoby poné odádzat dane mali roku 200 _ bydlisko na om táte; 2. Ïe nie sú známe okolnosti, ktoré by boli rozpore s údajmi tejto Ïiadosti, t kajúce sa osobn ch a zárobko ch pomero. Miesto Dátum SluÏobná peãiatka a podpis

5 Îiadost o zaradenie zamestnanca ako neobmedzene poného odádzat daň z príjmu podl a 1 ods. 3, 1 a EstG (Zákon o dani z príjmu) (Príloha Hraniãn pendler EU/EWR k Ïiadosti o zl au z dane z príjmu 200_) Upozornenie: Zamestnancom, ktorí nemajú Spolkoej republike Nemecko tral, ani obykl pobyt sa neystauje karta daní z príjmu. Namiesto karty daní z príjmu sa ystauje na základe tejto Ïiadosti potrdenie o osobn ch zdaňoacích znakoch, ktoré sú urãujúce pre odod daní zo mzdy. Toto potrdenie musí zamestnanec predloïit zamestnáatel oi pred zaãiatkom kalendárneho roku alebo pred nástupom do praconého pomeru. Na ystaenie tohoto potrdenia je opránen daňo úrad zamestnáatel a. Toto tlaãio musí zamestnanec odozdat, ked nemá Spolkoej republike Nemecko tral ani obykl pobyt, ale je tátny príslu nik jedného z ãensk ch táto Európskej únie (EU) alebo tátu, pre ktor plati Dohoda o európskom hospodárskom priestore (EWR, sem patria Island, Lichten tajnsko, Nórsko). V prípade, Ïe zamestnanec nie je tátny príslu ník krajín EU alebo EWR, treba pouïit tlaãio Hraniãn pendler mimo EU/EWR. Zamestnanec bude neobmedzene pon odádzat daň z príjmu, ked bude suma jeho príjmo podliehat mimálne na 90 % nemeckej dani z príjmu alebo ked príjmy, ktoré nepodliehajú nemeckej dani z príjmu nie sú y ie ako V prípade, Ïe zamestnanec Ïije manïelskom zäzku, sa na preerenie skutoãnosti, ãi jemu a jeho spoloãnej domácnosti Ïijúcemu manïelskému partneroi budú spoloãne ymerané dane a ãi môïe byt preto zaraden do daňoej triedy III, sa suma zdojnásobuje na V tomto prípade musí aj manïeisk partner podpísat toto tiaãio. NasIedujúce údaje o zamestnáatel oi je potrebné nechat potrdit príslu n m zahraniãn m daňo m úradom odseku (D). Pre d al ie zl ay z dane z príjmu treba ypinit dodatoãne tlaãio Îiadost o zl au z dane z príjmu, Po uplynutí kalendárneho roka je zamestnanec a prípadne jeho manïelsk partner pon odozdat daňoé priznanie. Na to potrebné potrdenie o dani z príjmu obdrïí zamestnanec u sojho zamestnáatel a. Na ykonanie meru dane je opránen príslu n daňo úrad zamestnáatel a. Ak má zamestnanec ako tátny príslu ník ãlenského tátu EU/EWR tral alebo obykl pobyt a obdrïí preto kartu daní z príjmu, musí yplnit toto tlaãio, ked chce pre sojho ãlenskom táte EU/EWR Ïijúceho manïelského partnera alebo pre soje deti uplatnit rodné daňoé z hodnenia (napr. daňoá trieda III). Toto tlaãio treba yplnit aj prípade, ked zamestnanec ako nemeck tátny obãan poberá soj príjem z erejnej pokladne a je na základe sluïobného poerenia ãn zahraniãi, aj mimo územia ãlensk ch táto EU/EWR. Toto neplatí pre príslu níko diplomatickej alebo konzulárnej sluïby. Podl a predpiso Zákona na ochranu dát sa poukazuje na to, Ïe údaje yïiadané t mto daňo m priznaním budú na základe 149 ff. Poriadku o poplatkoch a na základe 1 ods. 3, 1a ods. 1 ã. 2, 39c ods. 4 Zákona o dani z príjmu (EstG) zaeidoané. A Údaje o osobe Îiadajúca osoba Priezisko, meno a prípadne rodné meno ManÏelsk partner Priezisko, meno a prípadne rodné meno Biele políãka yplnit alebo oznaãit kríïikom Bydlisko zahraniãí (ulica, ãíslo domu, po toé smeroacie ãíslo, miesto, tát) Posledn príslu n nemeck daňo úrad, daňoé ãíslo Zamestnáatel (Meno, adresa) Zamestnáatel (Meno, adresa) U manïelo, ktorí obaja poberajú mzdu: Îiadam o daňoú triedu III Îiadame o kombáciu daňo ch tried Potrdenia pre zráïku daní zo mzdy mi boli pre prebiehajúci kalendárny rok uï udelené. Nie tri/pät tyri/ tyri Áno, daňo m úradom pät /tri B Údaje o príjmoch Ïiadajúcej osoby Predpokladaná mzda brutto (rátane ecn ch príjmo, gratifikácií, tantiemo atd.) C Údaje o príjmoch manïelského partnera Predpokladaná mzda brutto (rátane ecn ch príjmo, gratifikácií, tantiemo atd.) 9.04 (slowakisch) Ausfertigung für die ausländische Steuerbehörde/Vyhotoenie pre zahraniãn daào úrad

6 Vyhlásenie Odsek (D) nebol yplnen, pretoïe uï bolo pre jedno z oboch predchádzajúcich mero ch období (kalendárny rok daàoé ãíslo ) predloïené potrdenie zahraniãného cudzeckého úradu a pomery sa nezmenili., Vyhlasujem, Ïe som údaje tejto Ïiadosti uãil pradio podl a môjho najlep ieho edomia a sedomia. Dátum Na ypracoaní tejto Ïiadosti sa zúãastnil: (Podpis Ïiadajúcej osoby) (Podpis manïela) D Potrdenie zahraniãného daňoého úradu Meno a adresa zahraniãného daňoého úradu T mto potrdzujeme, 1. Ïe na strane 1 menoané osoby poné odádzat dane mali roku 200 _ bydlisko na om táte; 2. Ïe nie sú známe okolnosti, ktoré by boli rozpore s údajmi tejto Ïiadosti, t kajúce sa osobn ch a zárobko ch pomero. Miesto Dátum SluÏobná peãiatka a podpis

nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung)

nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) nehmer nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer ohne Staatsangehörigkeit zu einem EU/EWR-Mitgliedstaat, die

Mehr

Hinweise. Bitte dem Finanzamt mit drei Durchschriften einreichen. Weiße Felder ausfüllen oder ankreuzen.

Hinweise. Bitte dem Finanzamt mit drei Durchschriften einreichen. Weiße Felder ausfüllen oder ankreuzen. Antrag für unbeschränkt einkommensteuerpflichtige Arbeitnehmer auf Erteilung einer Bescheinigung über die Freistellung des Arbeitslohns vom Steuerabzug auf Grund eines Abkommens zur Vermeidung der Doppelbesteuerung

Mehr

nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung)

nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) nehmer nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer ohne Staatsangehörigkeit zu einem EU/EWR-Mitgliedstaat, die

Mehr

nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung)

nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) nehmer nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer ohne Staatsangehörigkeit zu einem EU/EWR-Mitgliedstaat, die

Mehr

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer-

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer mit Staatsangehörigkeit eines EU-/EWR-Staates, die in der Bundesrepublik Deutschland weder einen Wohnsitz noch ihren

Mehr

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer-

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer mit Staatsangehörigkeit eines EU-/EWR-Staates, die in der Bundesrepublik Deutschland weder einen Wohnsitz noch ihren

Mehr

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer-

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer mit Staatsangehörigkeit zu einem EU/EWR-Mitgliedstaat, die in der Bundesrepublik Deutschland weder einen Wohnsitz

Mehr

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer-

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer mit Staatsangehörigkeit zu einem EU/EWR-Mitgliedstaat, die in der Bundesrepublik Deutschland weder einen Wohnsitz

Mehr

nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung)

nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) nehmer nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer ohne Staatsangehörigkeit zu einem EU/EWR-Mitgliedstaat, die

Mehr

Anlage U. A. Antrag auf Abzug von Unterhaltsleistungen als Sonderausgaben. Geburtsdatum

Anlage U. A. Antrag auf Abzug von Unterhaltsleistungen als Sonderausgaben. Geburtsdatum Anlage U für Unterhaltsleistungen an den geschiedenen oder dauernd getrennt lebenden Ehegatten zum LohnsteuerErmäßigungsantrag Bitte beachten Sie die Erläuterungen auf der letzten Seite. A. Antrag auf

Mehr

Anlage U für Unterhaltsleistungen an den geschiedenen oder dauernd getrennt lebenden Ehegatten zum Lohnsteuer-Ermäßigungsantrag

Anlage U für Unterhaltsleistungen an den geschiedenen oder dauernd getrennt lebenden Ehegatten zum Lohnsteuer-Ermäßigungsantrag Anlage U für Unterhaltsleistungen an den geschiedenen oder dauernd getrennt lebenden Ehegatten zum Lohnsteuer-Ermäßigungsantrag zur Einkommensteuererklärung Bitte beachten Sie die Erläuterungen zum Antrag

Mehr

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer-

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer mit Staatsangehörigkeit eines EU-/EWR-Staates, die in der Bundesrepublik Deutschland weder einen Wohnsitz noch ihren

Mehr

Beschäftigung ausländischer Künstler in Deutschland. März 2014 ARBEIT SM ARK TZULASSUNG. Künstler

Beschäftigung ausländischer Künstler in Deutschland. März 2014 ARBEIT SM ARK TZULASSUNG. Künstler Beschäftigung ausländischer Künstler in Deutschland März 2014 ARBEIT SM ARK TZULASSUNG Künstler Künstler Beschäftigung ausländischer Künstler in Deutschland Künstler aus den EU/EWR-Staaten sowie aus der

Mehr

1. Die Gründung und den Erwerb von Betrieben und Betriebsstätten im Ausland;

1. Die Gründung und den Erwerb von Betrieben und Betriebsstätten im Ausland; Sehr geehrte(r) Steuerpflichtige(r), gem. 138 Abgabenordnung (AO) sind Sie verpflichtet, zur steuerlichen Erfassung von Auslandsbeteiligungen, Ihrem Finanzamt mit nachstehendem Vordruck folgendes anzuzeigen:

Mehr

1. die Gründung und den Erwerb von Betrieben und Betriebsstätten im Ausland;

1. die Gründung und den Erwerb von Betrieben und Betriebsstätten im Ausland; Sehr geehrte(r) Steuerpflichtige(r), gemäß 138 Abs. 2 Abgabenordnung (AO) sind Sie verpflichtet, zur steuerlichen Erfassung von Auslandsbeteiligungen, Ihrem Finanzamt mit beiliegendem Vordruck Folgendes

Mehr

Stuttgarter Lebensversicherung a.g.

Stuttgarter Lebensversicherung a.g. Freistellungsauftrag für Kapitalerträge und Antrag auf ehegattenübergreifende Verlustverrechnung (Gilt nicht für Betriebseinnahmen und Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung) (Name, abweichender Geburtsname,

Mehr

Mitglieds-Nr.:, geb. am:

Mitglieds-Nr.:, geb. am: ANTRAG AUF ALTERSRENTE An: Versorgungswerk der Ärztekammer Hamburg, Stadthausbrücke 12, 20355 Hamburg Telefon: 040 / 22 71 96-0 Mitglieds-Nr.:, geb. am: ( ) Ich beantrage die Regelaltersrente. ( ) Ich

Mehr

Ich beantrage als Groß-/Stiefelternteil, dass die in Betracht kommenden Kinder- und Betreuungsfreibeträge auf mich übertragen werden.

Ich beantrage als Groß-/Stiefelternteil, dass die in Betracht kommenden Kinder- und Betreuungsfreibeträge auf mich übertragen werden. Steuernummer der antragstellenden Person Anlage K für den Veranlagungszeitraum 200 Zustimmung zur Übertragung von Kinder- und Betreuungsfreibeträgen/ zur Zuordnung von Kindern für den Haushaltsfreibetrag

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem BQFG

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem BQFG Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem BQFG Ärztekammer Berlin Abteilung 3 - Berufsbildung Friedrichstraße 16 10969 Berlin Hinweise zum Antrag: Ihre Angaben sind aufgrund der Vorschriften des

Mehr

Abschrift. Zur Optionspflicht, welche für Sie am eingetreten ist, weisen wir Sie auf folgendes hin:

Abschrift. Zur Optionspflicht, welche für Sie am eingetreten ist, weisen wir Sie auf folgendes hin: Abschrift Absender: Stadt - Einwohneramt Adresse: Mit Postzustellungsurkunde Herr Betr.: Staatsangehörigkeit; Optionspflicht aufgrund Eintritt der Volljährigkeit Anlage 1: Anlage 2: Anlage 3: Optionserklärung

Mehr

Antrag auf Kostenübernahme einer Haushaltshilfe

Antrag auf Kostenübernahme einer Haushaltshilfe Antrag auf Kostenübernahme einer Haushaltshilfe Guten Tag, beiliegend erhalten Sie Ihren Antrag auf Kostenübernahme einer Haushaltshilfe. Voraussetzungen und Inhalt Wir können Ihnen Haushaltshilfe gewähren,

Mehr

2. Benutzung ausländischer Führerscheine bei ordentlichem Wohnsitz in der Bundesrepublik

2. Benutzung ausländischer Führerscheine bei ordentlichem Wohnsitz in der Bundesrepublik Merkblatt für Inhaber ausländischer Fahrerlaubnisse (Führerscheine) aus EU- und EWR-Staaten über Führerscheinbestimmungen in der Bundesrepublik Deutschland Dieses Merkblatt informiert Sie über die wichtigsten

Mehr

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer-

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer mit Staatsangehörigkeit eines EU-/EWR-Staates, die in der Bundesrepublik Deutschland weder einen Wohnsitz noch ihren

Mehr

2. Benutzung ausländischer Führerscheine bei ordentlichem Wohnsitz in der Bundesrepublik

2. Benutzung ausländischer Führerscheine bei ordentlichem Wohnsitz in der Bundesrepublik Merkblatt für Inhaber ausländischer Fahrerlaubnisse (Führerscheine) aus EU- und EWR-Staaten über Führerscheinbestimmungen in der Bundesrepublik Deutschland Dieses Merkblatt informiert Sie über die wichtigsten

Mehr

Ab 2011 entfällt die Papier-Lohnsteuerkarte, die Lohnsteuerkarte 2010 gilt auch für 2011.

Ab 2011 entfällt die Papier-Lohnsteuerkarte, die Lohnsteuerkarte 2010 gilt auch für 2011. Ab 2011 entfällt die Papier-Lohnsteuerkarte, die Lohnsteuerkarte 2010 gilt auch für 2011. Was gilt bisher?...2 Was ändert sich?...2 Was müssen Sie beachten?...2 Wann müssen Sie zwingend eine Änderung beantragen?...3

Mehr

Antrag auf Ausstellung einer Negativbescheinigung

Antrag auf Ausstellung einer Negativbescheinigung Antrag auf Ausstellung einer Negativbescheinigung Ich beantrage die Ausstellung einer Bescheinigung über den Nichtbesitz der deutschen Staatsangehörigkeit. 1. Über meine persönlichen Verhältnisse mache

Mehr

nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung)

nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) nehmer nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer ohne Staatsangehörigkeit zu einem EU/EWR-Mitgliedstaat, die

Mehr

Insolvenzeigenantrag mit Antrag auf Restschuldbefreiung nebst Anlage

Insolvenzeigenantrag mit Antrag auf Restschuldbefreiung nebst Anlage Insolvenzeigenantrag mit Antrag auf Restschuldbefreiung nebst Anlage... ( Name, Vorname ) ( Ort, Datum )... ( Straße )... ( Postleitzahl, Wohnort )(Telefon-Nr.) Amtsgericht Flensburg - Insolvenzgericht

Mehr

A. Antrag auf Abzug von Unterhaltsleistungen als Sonderausgaben

A. Antrag auf Abzug von Unterhaltsleistungen als Sonderausgaben Lebenspartnerschaft oder dauernd getrennt lebenden Ehegatten / Lebenspartner Ich beantrage, folgende Unterhaltsleistungen an meinen in Abschnitt B genannten geschiedenen Von den im Kalenderjahr tatsächlich

Mehr

Ich beantrage die Ausstellung einer vorläufigen Sachkundebescheinigung für

Ich beantrage die Ausstellung einer vorläufigen Sachkundebescheinigung für An die Kreishandwerkerschaft Münster Innung für Kälte- und Klimatechnik Münster Ossenkampstiege 111 48163 Münster Antrag auf Ausstellung einer vorläufigen Sachkundebescheinigung gem. 9 Abs. 2 Chemikalien-Klimaschutzverordnung

Mehr

Erteilung einer Erlaubnisbefreiung als Versicherungsvermittler nach 34 d Abs. 3 GewO. Eintragung in das Vermittlerregister nach 34 d Abs.

Erteilung einer Erlaubnisbefreiung als Versicherungsvermittler nach 34 d Abs. 3 GewO. Eintragung in das Vermittlerregister nach 34 d Abs. (Absender) Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg Geschäftsbereich Recht und Steuern Kerschensteinerstr. 9 63741 Aschaffenburg Antrag auf (Zutreffendes bitte ankreuzen) Erteilung einer Erlaubnisbefreiung

Mehr

Hinweise zum Datenschutz, Einwilligungs-Erklärung

Hinweise zum Datenschutz, Einwilligungs-Erklärung Hinweise zum Datenschutz, Einwilligungs-Erklärung Bitte lesen Sie dieses Schreiben aufmerksam durch. Darum geht es in diesem Schreiben: Welche Daten das Land Hessen von Ihnen braucht Warum Sie der Einwilligungs-Erklärung

Mehr

ANTRAG AUF VEREINBARUNG EINER ANWARTSCHAFTSVERSICHERUNG

ANTRAG AUF VEREINBARUNG EINER ANWARTSCHAFTSVERSICHERUNG Krankenversicherung a. G. Kronprinzenallee 12-18 42094 Wuppertal BD.: Vers.-Nr.: ANTRAG AUF VEREINBARUNG EINER ANWARTSCHAFTSVERSICHERUNG Antragsteller (Versicherungsnehmer) Herr Frau Name, Vorname, Titel

Mehr

Antrag auf Abzug von Unterhaltsleistungen und Ausgleichsleistungen zur Vermeidung des Versorgungsausgleichs als Sonderausgaben Antragsteller

Antrag auf Abzug von Unterhaltsleistungen und Ausgleichsleistungen zur Vermeidung des Versorgungsausgleichs als Sonderausgaben Antragsteller Identifikationsnummer Bitte beachten Sie die Erläuterungen auf der letzten Seite. A. Anlage U für Unterhaltsleistungen und Ausgleichsleistungen zur Vermeidung des Versorgungsausgleichs an den geschiedenen

Mehr

GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn

GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn Beschäftigung bei einem im Ausland ansässigen Arbeitgeber in mehreren Mitgliedstaaten 1) Sehr geehrte

Mehr

Registrierung von Abschlussprüfern aus Drittländern Formular A (DE)

Registrierung von Abschlussprüfern aus Drittländern Formular A (DE) ABSCHLUSSPRÜFERAUFSICHTSKOMMISSION AUDITOROVERSIGHTC OMMISSION Registrierung von Abschlussprüfern aus Drittländern Formular A (DE) Formular zur Registrierung von Prüfungsunternehmen aus einem Drittland

Mehr

Anlage U. A. Antrag auf Abzug von Unterhaltsleistungen als Sonderausgaben

Anlage U. A. Antrag auf Abzug von Unterhaltsleistungen als Sonderausgaben Ich beantrage, folgende Unterhaltsleistungen an meinen in Abschnitt B genannten geschiedenen als Sonderausgaben nach 10 Abs. 1 Nr. 1 EStG abzuziehen. einer aufgehobenen lebenden Ehegatten / - - = = Davon

Mehr

CVR. Herr Martin Trübner. Teichstr. 39E. 63225 Langen. 28.12.2004 Ihr Sachbearbeiter

CVR. Herr Martin Trübner. Teichstr. 39E. 63225 Langen. 28.12.2004 Ihr Sachbearbeiter 123 456 789000 CVR Telefon 0 18 03 / Telefax 0 18 03 / (0,09 EUR/Min) 9597 9601 28.12.2004 Ihr Sachbearbeiter Beispielsfond "Hilfe für bedürftige leitende Angestellte" Peanutsfond (aka Kopperfond) wie

Mehr

Unterrichtsreihe: Auf dem Amt

Unterrichtsreihe: Auf dem Amt 04 Führerschein Viele Menschen fahren mit dem Auto zur Arbeit, bringen ihre Kinder zum Sportverein oder machen Einkäufe. Oft setzen Arbeitgeber wie zum Beispiel Handwerksbetriebe den Führerschein für die

Mehr

FÖDERALE PARLAMENTSWAHLEN VOM... WAHLVOLLMACHT (*)

FÖDERALE PARLAMENTSWAHLEN VOM... WAHLVOLLMACHT (*) SCTA/Malmedy/N:/Elections/Formules/2010/AB-Chambre&Sénat/10-0739/FS-AH FORMULAR AB/19 FÖDERALE PARLAMENTSWAHLEN VOM... WAHLVOLLMACHT (*) Anlage: eine Bescheinigung Unterzeichnete(r),... (Name und Vornamen),

Mehr

Merkblatt zur Steuerklassenwahl bei Arbeitnehmer-Ehegatten für das Jahr 2010

Merkblatt zur Steuerklassenwahl bei Arbeitnehmer-Ehegatten für das Jahr 2010 Merkblatt zur Steuerklassenwahl bei Arbeitnehmer-Ehegatten für das Jahr 2010 Ehegatten, die beide unbeschränkt steuerpflichtig sind, nicht dauernd getrennt leben und beide Arbeitslohn ** ) beziehen, können

Mehr

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Berufsqualifikationsanerkennungsgesetz (BQFG)

Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Berufsqualifikationsanerkennungsgesetz (BQFG) Antrag auf Gleichwertigkeitsfeststellung nach dem Berufsqualifikationsanerkennungsgesetz (BQFG) Hier: Feststellung der Gleichwertigkeit mit dem Beruf des/der Rechtsanwaltsfachangestellten Rechtsanwaltskammer

Mehr

Antrag auf Übertragung auf einen neuen Versicherungsnehmer

Antrag auf Übertragung auf einen neuen Versicherungsnehmer Antrag auf Übertragung auf einen neuen Versicherungsnehmer Die bestehende Standard Life-Versicherung Nr. soll mit allen Rechten und Pflichten von dem bisherigen Versicherungsnehmer Name, Vorname, Firmenname

Mehr

Gebührentabelle (entsprechend der Kindertageseinrichtungsgebührensatzung der LH München)

Gebührentabelle (entsprechend der Kindertageseinrichtungsgebührensatzung der LH München) Gebührentabelle (entsprechend der Kindertageseinrichtungsgebührensatzung der LH München) 1 Besuchsgebühren - Tabelle Kindergarten Einkünfte Euro (Brutto) Bis 4 Bis 5 Bis 6 Bis 7 Bis 8 Bis 9 Über 9 Bis

Mehr

Industrie- und Handelskammer zu Köln Geschäftsbereich Recht und Steuern Vermittlerregister Unter Sachsenhausen 10-26 50667 Köln

Industrie- und Handelskammer zu Köln Geschäftsbereich Recht und Steuern Vermittlerregister Unter Sachsenhausen 10-26 50667 Köln (Absender) Industrie- und Handelskammer zu Köln Geschäftsbereich Recht und Steuern Vermittlerregister Unter Sachsenhausen 10-26 50667 Köln PLZ Ort _ Hinweise Bei Personengesellschaften (BGB-Gesellschaft,

Mehr

nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung)

nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) nehmer nach 1 Abs. 3 EStG für 201_ (Anlage Grenzpendler außerhalb EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung) Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer ohne Staatsangehörigkeit zu einem EU/EWR-Mitgliedstaat, die

Mehr

Wir, gewählter Oberster Souverän von Gottes Gnaden, Treuhänder des

Wir, gewählter Oberster Souverän von Gottes Gnaden, Treuhänder des Wir, gewählter Oberster Souverän von Gottes Gnaden, Treuhänder des Reiches bestimmen und ordnen was folgt: Gesetz über die Staatsangehörigkeit des Königreiches Deutschland (Staatsangehörigkeitsgesetz)

Mehr

Die Inhalte dieser Arbeitshilfen dürfen zum ausschließlichen Gebrauch innerhalb Ihres Unternehmens heruntergeladen, gespeichert und gedruckt werden.

Die Inhalte dieser Arbeitshilfen dürfen zum ausschließlichen Gebrauch innerhalb Ihres Unternehmens heruntergeladen, gespeichert und gedruckt werden. Muster für das Bewerbungsverfahren Die Inhalte dieser Arbeitshilfen dürfen zum ausschließlichen Gebrauch innerhalb Ihres Unternehmens heruntergeladen, gespeichert und gedruckt werden. Jede andere Vervielfältigung,

Mehr

34 ff. neues PStG. Verlagerung der Aufgaben des Standesamts I in Berlin auf die Wohnsitzstandesämter bei

34 ff. neues PStG. Verlagerung der Aufgaben des Standesamts I in Berlin auf die Wohnsitzstandesämter bei 34 ff. neues PStG Verlagerung der Aufgaben des Standesamts I in Berlin auf die Wohnsitzstandesämter bei * Anmeldung der Eheschließung Zuständigkeit * Nachbeurkundung * Geburt im Ausland * Eheschließung

Mehr

Verpflichtungserklärung einer Privatperson für Besuchseinreisen

Verpflichtungserklärung einer Privatperson für Besuchseinreisen Landeshauptstadt Fachbereich Öffentliche Ordnung Verpflichtungserklärung einer Privatperson für Besuchseinreisen Deutsche Auslandsvertretungen verlangen vor der Erteilung eines Einreisevisums nicht selten

Mehr

A. Persönliche Daten der Ehegatten

A. Persönliche Daten der Ehegatten A. Persönliche Daten der Ehegatten I. Meine Daten 1. Nachname 2. sämtliche Vornamen 3. Straße (tatsächlicher Wohnsitz) 4. Postleitzahl 5. Ort 6. Staatsangehörigkeit II. Daten des Ehegatten 1. Nachname

Mehr

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach 34f Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO)

Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach 34f Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO) (Absender) Antrag auf Erteilung einer Erlaubnis nach 34f Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO) Antragsteller/in: Natürliche Person/ Geschäftsführender Gesellschafter einer Personengesellschaft (z. B. GbR, OHG)

Mehr

Handelkammer Hamburg Frau Petra Schwarze Adolphsplatz 1 20457 Hamburg

Handelkammer Hamburg Frau Petra Schwarze Adolphsplatz 1 20457 Hamburg Handelkammer Hamburg Frau Petra Schwarze Adolphsplatz 1 20457 Hamburg ANTRAG AUF ERTEILUNG EINER ERLAUBNIS NACH 34f Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO) ANTRAG AUF EINTRAGUNG IN DAS VERMITTLERREGISTER NACH 34f

Mehr

BGG 924 (bisher ZH 1/518) Grundsätze für die Ermächtigung von Sachverständigen für die Prüfung von Kranen

BGG 924 (bisher ZH 1/518) Grundsätze für die Ermächtigung von Sachverständigen für die Prüfung von Kranen BGG 924 (bisher ZH 1/518) Grundsätze für die Ermächtigung von Sachverständigen für die Prüfung von Kranen Oktober 1997 Vorbemerkung Nach 28 der Unfallverhütungsvorschrift "Krane" (VBG 9) werden für die

Mehr

Muster. Versicherungsbescheinigung. Die/Der unten genannte Studentin/Student. ist bei uns versichert.

Muster. Versicherungsbescheinigung. Die/Der unten genannte Studentin/Student. ist bei uns versichert. Best.-Nr. 1106 (02.02) Blatt 1 Die/Der unten genannte Studentin/Student ist versicherungsfrei, von der Versicherungspflicht befreit oder nicht versicherungspflichtig. Herr/Frau ist bei uns versichert.

Mehr

Quittungsheft für Zuzahlungen

Quittungsheft für Zuzahlungen Quittungsheft für Zuzahlungen Das Quittungsheft wird geführt für Name, Vorname(n) Geburtsdatum Anschrift (Straße, Postleitzahl, Ort) Quittungsheft für Zuzahlungen Arznei-, Verbandmittel Fahrkosten Heilmittel

Mehr

Industrie- und Handelskammer Wiesbaden Frau Christina Schröder Wilhelmstraße 24-26 65183 Wiesbaden

Industrie- und Handelskammer Wiesbaden Frau Christina Schröder Wilhelmstraße 24-26 65183 Wiesbaden (Absender) Industrie- und Handelskammer Wiesbaden Frau Christina Schröder Wilhelmstraße 24-26 65183 Wiesbaden PLZ Ort ANTRAG AUF ERTEILUNG EINER ERLAUBNIS NACH 34f Abs. 1 Gewerbeordnung (GewO) ANTRAG AUF

Mehr

Auftrag des Lieferanten an den Netzbetreiber zur Unterbrechung der Anschlussnutzung gemäß 24 Abs. 3 NAV

Auftrag des Lieferanten an den Netzbetreiber zur Unterbrechung der Anschlussnutzung gemäß 24 Abs. 3 NAV Auftrag des Lieferanten an den Netzbetreiber zur Unterbrechung der Anschlussnutzung gemäß 24 Abs. 3 NAV Lieferant: VDEW-Nr.: Ansprechpartner: Tel.-Nr.: Fax-Nr.: Email: Netzbetreiber: Stadtwerke Mosbach

Mehr

Übersicht der Refinanzierungsmöglichkeiten für die Reisen

Übersicht der Refinanzierungsmöglichkeiten für die Reisen Übersicht der Refinanzierungsmöglichkeiten für die Reisen Auf den nächsten Seiten haben wir für Sie ausführliche Informationen über die Refinanzierungsmöglichkeiten der Reisen bei der Lebenshilfe Dortmund

Mehr

Selbstauskunft. Tiroler Bauernstandl GmbH Karin Schützler Eurotec-Ring 15 47445 Moers Deutschland. Foto. Name:

Selbstauskunft. Tiroler Bauernstandl GmbH Karin Schützler Eurotec-Ring 15 47445 Moers Deutschland. Foto. Name: Selbstauskunft Sehr geehrte Tiroler Bauernstandl-Interessentin, sehr geehrter Tiroler Bauernstandl-Interessent, wenn Sie Tiroler Bauernstandl-Franchiseunternehmer werden wollen, dann senden Sie diesen

Mehr

Fragebogen zur steuerlichen Erfassung

Fragebogen zur steuerlichen Erfassung 1 2 An das Finanzamt Steuernummer Fragebogen zur steuerlichen Erfassung Eingangsstempel oder -datum 3 4 5 Aufnahme einer gewerblichen, selbständigen (freiberuflichen) oder land- und forstwirtschaftlichen

Mehr

In vier Schritten zu Ihrer neuen Krankenkasse So wechseln Sie:

In vier Schritten zu Ihrer neuen Krankenkasse So wechseln Sie: ein Portal der Kassensuche GmbH Mitglied werden der AOK Sachsen-Anhalt In vier Schritten zu Ihrer neuen Krankenkasse So wechseln Sie: 1. Bevor Sie die Vorteile Ihrer neuen Krankenkasse genießen können,

Mehr

Stundungsantrag mit Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse zur Vorlage bei der Gemeinde Bad Sassendorf

Stundungsantrag mit Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse zur Vorlage bei der Gemeinde Bad Sassendorf Stundungsantrag mit Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse zur Vorlage bei der Gemeinde Bad Sassendorf Antragsteller: Anschrift: Die Gemeinde Bad Sassendorf hat an den o.a. Antragsteller

Mehr

Einzureichende Unterlagen für eine Mietwohnung

Einzureichende Unterlagen für eine Mietwohnung Einzureichende Unterlagen für eine Mietwohnung ausgefüllte Mieterselbstauskunft Bürgschaft (bei Studium oder Ausbildungsverhältnis) Unterschrift zur Schufakontrolle/- einsicht (wenn Bürge vorhanden, ist

Mehr

Sonderrundschreiben. Arbeitshilfe zu den Pflichtangaben in Immobilienanzeigen bei alten Energieausweisen

Sonderrundschreiben. Arbeitshilfe zu den Pflichtangaben in Immobilienanzeigen bei alten Energieausweisen Sonderrundschreiben Arbeitshilfe zu den Pflichtangaben in Immobilienanzeigen bei alten Energieausweisen Sonnenstraße 11-80331 München Telefon 089 / 5404133-0 - Fax 089 / 5404133-55 info@haus-und-grund-bayern.de

Mehr

Widerrufsbelehrung der Free-Linked GmbH. Stand: Juni 2014

Widerrufsbelehrung der Free-Linked GmbH. Stand: Juni 2014 Widerrufsbelehrung der Stand: Juni 2014 www.free-linked.de www.buddy-watcher.de Inhaltsverzeichnis Widerrufsbelehrung Verträge für die Lieferung von Waren... 3 Muster-Widerrufsformular... 5 2 Widerrufsbelehrung

Mehr

Bewerberbogen für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst 112 Bachelor für den Einstellungstermin: 01.04.2016

Bewerberbogen für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst 112 Bachelor für den Einstellungstermin: 01.04.2016 Bewerberbogen für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst 112 Bachelor für den Einstellungstermin: 01.04.2016 Name Vorname Geburtsdatum und Ort gfs. Geburtsname Straße und Hausnummer PLZ und Ort Telefonnummer

Mehr

Vermögenswirksamer Sparvertrag Mitteilung über die Anlageart der vermögenswirksamen Leistung nach dem 5. VermBG

Vermögenswirksamer Sparvertrag Mitteilung über die Anlageart der vermögenswirksamen Leistung nach dem 5. VermBG Kontonummer BLZ der PSD Bank 570 909 00 PSD Bank Koblenz eg Casinostr. 51 56068 Koblenz Antragsteller Frau Herr Eheleute Arbeitgeber, Telefon Geburtsdatum Telefon 1. Ich bitte, die mir zustehende vermögenswirksame

Mehr

GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn

GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn GKV-Spitzenverband Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland Postfach 20 04 64 53134 Bonn Beschäftigung für einen in Deutschland ansässigen Arbeitgeber in mehreren Mitgliedstaaten 1) Sehr

Mehr

(Firmenstempel, Unterschrift) (Ort, Datum, Unterschrift) Dienstsiegel

(Firmenstempel, Unterschrift) (Ort, Datum, Unterschrift) Dienstsiegel 1. Ausfertigung für das Betriebsstättenfinanzamt / Kantonales Steueramt Bescheinigung des Arbeitgebers über die Nichtrückkehr an mehr als 60 Arbeitstagen* i.s. des Artikels 15a Abs. 2 des Doppelbesteuerungsabkommens

Mehr

Elternfragebogen Mediation

Elternfragebogen Mediation Elternfragebogen Mediation Wenn Sie an einer Mediation interessiert sind oder Sie mehr über die Möglichkeiten der Mediation erfahren möchten, benötigen wir folgende Informationen von Ihnen. Dazu wäre es

Mehr

Antrag. Antragsteller (bei angestelltem Arzt ist dies der Arbeitgeber, bei einem im MVZ tätigen Arzt der MVZ-Vertretungsberechtigte)

Antrag. Antragsteller (bei angestelltem Arzt ist dies der Arbeitgeber, bei einem im MVZ tätigen Arzt der MVZ-Vertretungsberechtigte) Kassenärztliche Vereinigung Bayerns Qualitätssicherung Elsenheimerstr. 39 80687 München Fax 089 / 57093-4398 Antrag auf Genehmigung zur Ausführung und Abrechnung von Langzeit-elektrokardiographischen Untersuchungen

Mehr

Antrag. auf Erhalt eines Dauerparkausweises. Straße, HNr. Straße, HNr. Straße, HNr.

Antrag. auf Erhalt eines Dauerparkausweises. Straße, HNr. Straße, HNr. Straße, HNr. Antrag auf Erhalt eines Dauerparkausweises Hiermit beantrage ich Frau Herr Firma Name, Vorname PLZ, Ort Telefon / Fax E-Mail Bewohner/in des Gebäudes Arbeitnehmer/in bei für einen Beschäftigten der Firma

Mehr

Bei Ehegatten, die beide Arbeitslohn beziehen: Wir beantragen die Steuerklassenkombination drei/fünf vier/vier fünf/drei

Bei Ehegatten, die beide Arbeitslohn beziehen: Wir beantragen die Steuerklassenkombination drei/fünf vier/vier fünf/drei Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuerpflichtiger Arbeitnehmer nach 1 Abs. 3, 1a EStG (Anlage Grenzpendler EU/EWR zum Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung 200_) Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer

Mehr

Am Leonhardsbrunn 5 60487 Frankfurt (wird vom Versorgungswerk ausgefüllt) Name: Vorname: Geburtsname: geb. am: Geburtsort: Staatsangehörigkeit:

Am Leonhardsbrunn 5 60487 Frankfurt (wird vom Versorgungswerk ausgefüllt) Name: Vorname: Geburtsname: geb. am: Geburtsort: Staatsangehörigkeit: Mitgl.-Nr.: Mitgl.-Gruppe: Versorgungswerk der LAK Hessen Am Leonhardsbrunn 5 60487 Frankfurt Beginn: (wird vom Versorgungswerk ausgefüllt) Anmeldebogen für Apotheker Name: Vorname: Geburtsname: geb. am:

Mehr

Einkommensteuererklärung

Einkommensteuererklärung Finanzamt Braunschweig-Wilhelmstr. 11 Steuernummer 14/034/28678 10 07 01 ID: 23007 Datenübermittlung: 19.08.2009 18:04:35 Uhr Eingangsstempel 2007 Einkommensteuererklärung An das Finanzamt Steuernummer

Mehr

Kindernest Malsch e.v. Hauptstraße 107 69254 Malsch Aufnahmeantrag für das Kindernest ab. bei 2 Kindern unter 18 Jahren in der Familie

Kindernest Malsch e.v. Hauptstraße 107 69254 Malsch Aufnahmeantrag für das Kindernest ab. bei 2 Kindern unter 18 Jahren in der Familie Aufnahmeantrag für das Kindernest ab Für Kinder im Alter von 3-6 Jahren: Betreuungsumfang bei einem Kind bei 2 Kindern bei 3 Kindern bei 4 oder mehr Kindern Vollplatz * 147 112 71 22 Ganztagesplatz * 310

Mehr

Ich möchte den AOK-Wahltarif vigo select Kieferorthopädie für mich / meine familienversicherten Angehörigen wählen:

Ich möchte den AOK-Wahltarif vigo select Kieferorthopädie für mich / meine familienversicherten Angehörigen wählen: Erklärung zum AOK-Wahltarif vigo select Kieferorthopädie ( 35 der Satzung der ) Servicestelle Wahltarife Kasernenstr. 61 Telefon: (0211) 82 25 0 Telefax: (0211) 82 25 10 15 Name: Vorname: PLZ: Wohnort:

Mehr

Sitz Straße Haus-Nr. Haus-Nr.-Zusatz. ggf. abweichender Ort der Geschäftsleitung Straße Haus-Nr. Haus-Nr.-Zusatz. Straße Haus-Nr. Haus-Nr.

Sitz Straße Haus-Nr. Haus-Nr.-Zusatz. ggf. abweichender Ort der Geschäftsleitung Straße Haus-Nr. Haus-Nr.-Zusatz. Straße Haus-Nr. Haus-Nr. An das Finanzamt Eingangsstempel oder -datum 1 2 Steuernummer 3 4 5 6 7 8 Fragebogen zur steuerlichen Erfassung Gründung eines Vereins oder einer anderen Körperschaft des privaten Rechts i. S. des 1 Abs.

Mehr

Unser kostenloser Service Familienversicherung Überprüfung der Zeiten ab 01.01.20146. >Anrede<

Unser kostenloser Service Familienversicherung Überprüfung der Zeiten ab 01.01.20146. >Anrede< SKD BKK Schultesstraße 19a 97421 Schweinfurt Hauptverwaltung Schultesstraße 19a 97421 Schweinfurt Serviceteam Telefon: 09721 9449-0 Telefax: 09721 9449-333 Internet: E-Mail: service@skd-bkk.de Datum: ##.##.2015

Mehr

Merkblatt Wohnungswechsel

Merkblatt Wohnungswechsel Merkblatt Wohnungswechsel Sollte bei Ihnen ein konkreter Umzugswunsch vorliegen, lesen Sie dieses Merkblatt bitte aufmerksam durch. Füllen Sie dann den beiliegenden Antrag vollständig und gut leserlich

Mehr

Name: Sämtliche Vornamen: Geburtsname bzw. frühere Namen:

Name: Sämtliche Vornamen: Geburtsname bzw. frühere Namen: Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz Fachgruppe Luftverkehr Gebäude 890 55483 Hahn-Flughafen Antrag auf Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß 7 Abs. 1 Nr. 2 LuftSiG (für Personal der Flugplatz- und Luftfahrtunternehmen,

Mehr

Unternehmensnachfolge. Hans Jürgen Langguth Steuerberater Vortrag zur Erbschafts- und Einkommenssteuer Am 25.03.2015, Sulzfeld

Unternehmensnachfolge. Hans Jürgen Langguth Steuerberater Vortrag zur Erbschafts- und Einkommenssteuer Am 25.03.2015, Sulzfeld Unternehmensnachfolge Hans Jürgen Langguth Steuerberater Vortrag zur Erbschafts- und Einkommenssteuer Am 25.03.2015, Sulzfeld Urteil des BVerfG vom 17. Dezember 2014: Regelverschonung bisher Neuregelungen

Mehr

Aufnahmeantrag für Quereinsteiger der Rudolf Steiner Schule Klasse 6-12 (Seite 1 5)

Aufnahmeantrag für Quereinsteiger der Rudolf Steiner Schule Klasse 6-12 (Seite 1 5) Aufnahmeantrag für Quereinsteiger der Rudolf Steiner Schule Klasse 6-12 (Seite 1 5) Hiermit beantrage(n) ich/wir die Aufnahme meine(r/s)/unsere(r/s) Tochter/Sohnes männlich weiblich Name, Vorname des Schülers

Mehr

Antrag auf Bewilligung einer Schülerbeförderung (gemäß 36 der Verordnung über die sonderpädagogische Förderung Sonderpädagogikverordnung SopädVO)

Antrag auf Bewilligung einer Schülerbeförderung (gemäß 36 der Verordnung über die sonderpädagogische Förderung Sonderpädagogikverordnung SopädVO) Bezirksamt Mitte von Berlin Abteilung Jugend, Schule, Sport und Facility Management Schul- und Sportamt Bearbeiterin SchuSpo 1 101/ 1 112 Frau Huber/ Frau Kühn Telefon: (030) 9018 26031/ 26018 Fax: (030)

Mehr

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer-

Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Antrag auf Behandlung als unbeschränkt einkommensteuer- Zur Beachtung: Für Arbeitnehmer mit Staatsangehörigkeit zu einem EU/EWR-Mitgliedstaat, die in der Bundesrepublik Deutschland weder einen Wohnsitz

Mehr

Änderungsmeldung. Kindergeld

Änderungsmeldung. Kindergeld Kindergeld Änderungsmeldung Änderungen Ihrer Familiensituation können sich auf Ihren Kindergeldanspruch auswirken. Deshalb müssen Sie uns Änderungen grundsätzlich innerhalb von vier Wochen mit Hilfe dieses

Mehr

Aufenthaltsrecht von EWR-Bürgern und Schweizern, die Angehörige von unionsrechtlich aufenthaltsberechtigten EWR-Bürgern und Schweizern sind

Aufenthaltsrecht von EWR-Bürgern und Schweizern, die Angehörige von unionsrechtlich aufenthaltsberechtigten EWR-Bürgern und Schweizern sind UNIONSRECHTLICHES AUFENTHALTSRECHT VON EWR-BÜRGERN UND SCHWEIZERN SOWIE VON FAMILIENANGEHÖRIGEN VON UNIONSRECHTLICH AUFENTHALTSBERECHTIGTEN EWR-BÜRGERN UND SCHWEIZERN, DIE DRITTSTAATSANGEHÖRIGE SIND Aufgrund

Mehr

L 04 12/15 A N T R A G A U F I N V A L I D I T Ä T S V E R S O R G U N G F Ü R Z A H N Ä R Z T E

L 04 12/15 A N T R A G A U F I N V A L I D I T Ä T S V E R S O R G U N G F Ü R Z A H N Ä R Z T E WOHLFAHRTSFONDS L 04 12/15 A N T R A G A U F I N V A L I D I T Ä T S V E R S O R G U N G F Ü R Z A H N Ä R Z T E An die Ärztekammer für Niederösterreich Wohlfahrtsfonds Wipplingerstraße 2 1010 Wien Übermittlung

Mehr

Oldenburgische Industrie- und Handelskammer Postfach 25 45 26015 Oldenburg

Oldenburgische Industrie- und Handelskammer Postfach 25 45 26015 Oldenburg Oldenburgische Industrie- und Handelskammer Postfach 25 45 26015 Oldenburg Hinweise: Der Antrag auf Registrierung kann zeitgleich mit dem Erlaubnisantrag gestellt werden. Bitte verwenden Sie hierzu Formular

Mehr

Häufige Fragen für Arbeitnehmer zur elektronischen Lohnsteuerkarte

Häufige Fragen für Arbeitnehmer zur elektronischen Lohnsteuerkarte Häufige Fragen für Arbeitnehmer zur elektronischen Lohnsteuerkarte Stand: 19.11.2015 Quelle: www.elster.de Allgemeine Fragen... 3 Warum wurde die Lohnsteuerkarte abgeschafft?... 3 1 Was benötigt mein Arbeitgeber

Mehr

Prüfungsausschuss FB Wirtschaft. Bachelor FACT (Finance Accounting Controlling Taxes) Antrag auf Zulassung zur Thesis und zum Kolloquium

Prüfungsausschuss FB Wirtschaft. Bachelor FACT (Finance Accounting Controlling Taxes) Antrag auf Zulassung zur Thesis und zum Kolloquium Antrag auf Zulassung zur Thesis und zum Kolloquium Bearbeitungszeitraum vom bis bitte freilassen; wird nur (Zulassungstermin) (Abgabetermin = Ausschlussfrist!) vom Studienbüro festgelegt Matrikel-Nr. Name,

Mehr