Presseinformationen CONATIVE CONTENT EDITORIALS SKALIERBARE DISTRIBUTION VON BRAND CONTENT AUF THEMENAFFINEN UMFELDERN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Presseinformationen CONATIVE CONTENT EDITORIALS SKALIERBARE DISTRIBUTION VON BRAND CONTENT AUF THEMENAFFINEN UMFELDERN"

Transkript

1 Presseinformationen CONATIVE CONTENT EDITORIALS SKALIERBARE DISTRIBUTION VON BRAND CONTENT AUF THEMENAFFINEN UMFELDERN 1

2 WAS SIND CONATIVE CONTENT EDITORIALS?

3 CONATIVE Content Editorials WAS SIND CONTENT EDITORIALS? CONATIVE Content Editorials sind ein neues, natives Werbeformat welches es Werbetreibenden ermöglicht, Markenbotschaften direkt auf passenden Zielseiten auszuspielen Die großflächigen Anzeigen sind ähnlich aufgebaut wie klassische Online-Advertorials und können individuell gestaltet werden Mit Hilfe des Online Editors (advertiser.conative.de) können Advertiser die CONATIVE Content Editorials ganz einfach selbst erstellen und die gewünschten Seiten für die Ausspielung direkt auswählen Die Content Editorials passen sich bei Ausspielung immer automatisch auf das Design der jeweiligen Zielseite an (Native Advertising) dadurch werden die Nutzer weniger gestört und die Werbewirkung deutlich erhöht

4 WIE FUNKTIONIEREN CONATIVE CONTENT EDITORIALS?

5 CONATIVE Content Editorials NATIVE ANPASSUNG FÜR WENIGER REAKTANZ! Die CONATIVE Content Editorials werden als optisch angepasstes Werbeformat direkt auf den reichweitenstarken Platzierungen der Zielseiten integriert Die individuelle Design-Anpassung der Werbeflächen geschieht automatisch für jede Zielseite dadurch fügen sich die CONATIVE Content Editorials perfekt in ihre Umgebung ein und stören dabei nicht mehr den Lesefluss des Users 5

6 CONATIVE Content Editorials CONTENT MARKETING IM AFFINEN UMFELD MIT RELEVANTEM MEHRWERT FÜR DIE NUTZER Auf Interaktion des Users erweitert sich das CONATIVE Content Editorial zu einem vollwertigen Native-Advertorial zwischen den Inhalten der Seite und bietet eine optimale Plattform für effizientes Content Marketing 6

7 CONATIVE Content Editorials CONTENT MARKETING IM AFFINEN UMFELD MIT RELEVANTEM MEHRWERT FÜR DIE NUTZER Neben Bildern, Texten und interaktiven Elementen können auch links zu weiterführenden Seiten verwendet werden. Zudem gibt es zusätzlich die Möglichkeit, Pflichtangaben (z.b. für Werbetreibende aus der Pharmazeutischen Branche) in einem separaten Layerformat zu öffnen 7

8 CONATIVE Content Editorials BEISPIELE DER CONTENT EDITORIALS AUF UNTERSCHIEDLICHEN SEITEN Ein Livebeispiel der CONATIVE Content Editorials finden Sie hier Ein Video, das die Integration auf der Seite seniorbook.de (Launchpartner) zeigt, finden Sie hier 8

9 WAS SIND DIE VORTEILE DER CONATIVE CONTENT EDITORIALS?

10 CONATIVE Content Editorials - Vorteile BRAND CONTENT DISTRIBUTION PAR EXCELLENCE! 1. Was sind die Vorteile der CONATIVE Content Editorials für Werbetreibende? Durch die CONATIVE Content Editorials ist es Werbetreibenden ab sofort möglich, ihre Markenbotschaft direkt auf der passenden Zielseite zu platzieren und auf diese Weise eine Nutzeransprache im themenrelevanten Umfeld einfach umzusetzen. 2. Für welche Advertiser eigenen sich CONATIVE Content Editorials? CONATIVE Content Ads eigenen sich für alle Advertiser die long-tail Inhalte & Content Marketing in Ihrer Kommunikation verwenden. Insbesondere für jene, die bisher mittels Advertorials kommuniziert haben um Markenbotschaften zu verbreiten. Erste Tests haben ergeben, dass vor allem die Ansprache mit Mehrwertinhalten von den Nutzern sehr gut angenommen wird und sich in einer sehr hohen Interaktionsperformance wiederspiegelt. Somit ergeben sich für Advertiser neuartige Möglichkeiten für effektives Content-Marketing, da zukünftig der Brand Content direkt steuerbar platziert werden kann. Durch den starken Anstieg von werblichem Brand Content, wird es immer schwieriger den Brand Content auch den richtigen Nutzern zugänglich zu machen. Hier bieten die CONATIVE Content Editorials eine verlässliche und planbare Möglichkeit für Brand Content Distribution. 3. Was sind die Vorteile gegenüber klassischen Online-Advertorials? Der größte Vorteil liegt in der sehr starken Reduzierung des Umsetzungsaufwands; sowohl für den Advertiser als auch für den Publisher. Lange Abstimmungsschleifen sind nicht mehr nötig und Änderungen der Inhalte können jederzeit durchgeführt werden (auch während der laufenden Ausspielung). Zudem treten bei der gleichzeitigen Belegung von mehreren Seiten keine Probleme mit Dublicated Content mehr auf, somit sind die CONATIVE Content Editorials auch über mehrere Webseiten frei skalierbar. Die Anzeigen können mit wenigen Klicks im Online Editor erstellt werden und dann direkt auf den einzeln auswählbaren Seiten auf Wochenbasis ausgespielt werden. 10

11 CONATIVE Content Editorials - Vorteile DER NEUE WEG FÜR EFFEKTIVES CONTENT MARKETING 4. Für welche Branchen werden CONATIVE Content Editorials Angeboten? Als Startbrache werden die CONATIVE Editorials speziell für den Bereich Health angeboten. Auf Seiten der Publisher steht der Fokus zunächst auf hochwertigen Webseiten zu dem Themenbereich Gesundheit mit mittlerer und hoher Reichweite. Perspektivisch werden dann für bestimmte Brachen weitere Verticals mit hochqualitativen Seiten aufgebaut, passend zu den jeweiligen Fokusthemen. 5. Wie unterscheiden sich die CONATIVE Content Editorials von anderen nativen Werbeformen? Im Gegensatz zu anderen nativen Werbeformen bieten die CONATIVE Content Editorials den Vorteil, Botschaften direkt im passenden Umfeld zu platzieren. Auf diese Weise wird die Glaubwürdigkeit der Botschaft erhöht. Ziel ist der Transport der Botschaft im richtigen Kontext anstelle der Weiterleitung des Nutzers auf die eigene Themenseite. 6. Was sind die Vorteile für Publisher? CONATIVE stellt für Publisher eine attraktive zusätzliche Einnahmequelle für ihre Webseite dar, welche die Nutzer weniger stört als klassische Display-Banner. Im Gegensatz zu grafischen Bannern, oder auch Bild-Text- Anzeigen sind die CONATIVE Content Editorials kein reiner Klicklieferant auf externe Seiten sondern bringen die Informationen direkt zu den Nutzern. Diese können sich somit bei Interesse über Produkte und Dienstleistungen vor Ort informieren, ohne die Zielseite verlassen zu müssen. 11

12 CONATIVE Content Editorials VERFÜGBARES BILDMATERIAL Alle Beispielbilder der Integrationen, Infografiken und Logos zu CONATIVE stellen wir Ihnen gerne hochauflösend zur Verfügung: 12

13 CONATIVE Content Ad KONTAKTDATEN DEFINE MEDIA GMBH An der Raumfabrik Karlsruhe Telefon: Telefax: Internet:

SKALIERBARES CONTENT MARKETING MEDIADATEN. Skalierbar Planbar Zielgenau Messbar Optimiert

SKALIERBARES CONTENT MARKETING MEDIADATEN. Skalierbar Planbar Zielgenau Messbar Optimiert SKALIERBARES CONTENT MARKETING MEDIADATEN Skalierbar Planbar Zielgenau Messbar Optimiert Erfolgsfaktor Content Marketing ERFOLGREICH WERBEN MIT CONTENT MARKETING CONTENT MARKETING SCHAFFT NACHHALTIGE MARKENBILDUNG:

Mehr

SKALIERBARES CONTENT MARKETING MEDIADATEN. Skalierbar Planbar Zielgenau Messbar Optimiert

SKALIERBARES CONTENT MARKETING MEDIADATEN. Skalierbar Planbar Zielgenau Messbar Optimiert SKALIERBARES CONTENT MARKETING MEDIADATEN Skalierbar Planbar Zielgenau Messbar Optimiert Erfolgsfaktor Content Marketing ERFOLGREICH WERBEN MIT CONTENT MARKETING CONTENT MARKETING SCHAFFT NACHHALTIGE MARKENBILDUNG:

Mehr

HP Product Content Syndication Steigern Sie Ihre Add-to-Cart Rate in 3 einfachen Schritten

HP Product Content Syndication Steigern Sie Ihre Add-to-Cart Rate in 3 einfachen Schritten HP Product Content Syndication Steigern Sie Ihre Add-to-Cart Rate in 3 einfachen Schritten Möchten Sie die Add-to-Cart Rate, um bis zu 22 % steigern? Möchten Sie Ihren Kunden dabei jederzeit aktuelle Inhalte

Mehr

Lassen Sie sich entdecken!

Lassen Sie sich entdecken! Digital Marketing Agentur für B2B Unternehmen EXPERTISE ONLINE MARKETING IM B2B Lassen Sie sich entdecken! EINE GANZHEITLICHE ONLINE MARKETING STRATEGIE BRINGT SIE NACHHALTIG IN DEN FOKUS IHRER ZIELKUNDEN.

Mehr

SMS/ MMS Multimedia Center

SMS/ MMS Multimedia Center SMS/ MMS Multimedia Center der BEYOND THE NET GmbH BEYOND THE NET GmbH Seite 1 Unser Multimedia Center ist eine WEB basierende Anwendung, die es ermöglicht von einer Zentrale aus, viele Mitarbeiter zu

Mehr

Werben mit CHIP Mobile Advertising

Werben mit CHIP Mobile Advertising Werben mit CHIP Mobile Advertising Mobile surfen auf m.chip.de und in der CHIP App CHIP Digital optimiert für mobile Endgeräte! Aktuelle News aus der digitalen Welt Test & Kaufberatung für IT- und Consumer

Mehr

teamsync Kurzanleitung

teamsync Kurzanleitung 1 teamsync Kurzanleitung Version 4.0-19. November 2012 2 1 Einleitung Mit teamsync können Sie die Produkte teamspace und projectfacts mit Microsoft Outlook synchronisieren.laden Sie sich teamsync hier

Mehr

Erfahrungen mit Hartz IV- Empfängern

Erfahrungen mit Hartz IV- Empfängern Erfahrungen mit Hartz IV- Empfängern Ausgewählte Ergebnisse einer Befragung von Unternehmen aus den Branchen Gastronomie, Pflege und Handwerk Pressegespräch der Bundesagentur für Arbeit am 12. November

Mehr

Dokumentenverwaltung im Internet

Dokumentenverwaltung im Internet Dokumentenverwaltung im Internet WS 09/10 mit: Thema: Workflow und Rollenverteilung im Backend Gruppe: DVI 10 Patrick Plaum und Kay Hofmann Inhalt 1. Benutzer und Benutzergruppen erstellen...2 1.1. Benutzergruppen...2

Mehr

www.rotlichtpoi.com Die Zukunft der Lust Finden was Mann begehrt JETZT MITGLIED WERDEN

www.rotlichtpoi.com Die Zukunft der Lust Finden was Mann begehrt JETZT MITGLIED WERDEN www.rotlichtpoi.com Die Zukunft der Lust Finden was Mann begehrt JETZT MITGLIED WERDEN Der Erotik-Guide Rotlicht POI ist deutschlandweit der erste und einzige Bordellführer, der ab jetzt im App-Store und

Mehr

AGROPLUS Buchhaltung. Daten-Server und Sicherheitskopie. Version vom 21.10.2013b

AGROPLUS Buchhaltung. Daten-Server und Sicherheitskopie. Version vom 21.10.2013b AGROPLUS Buchhaltung Daten-Server und Sicherheitskopie Version vom 21.10.2013b 3a) Der Daten-Server Modus und der Tresor Der Daten-Server ist eine Betriebsart welche dem Nutzer eine grosse Flexibilität

Mehr

Um unsere Gemeindewebseite für Ihre Zwecke zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Um unsere Gemeindewebseite für Ihre Zwecke zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten: Nutzen Sie unsere Webseite www.kirchstetten.at Um unsere Gemeindewebseite für Ihre Zwecke zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten: Sie können Veranstaltungen selbst auf unserer Webseite veröffentlichen.

Mehr

IHR STANDORT IHR KAPITAL

IHR STANDORT IHR KAPITAL IHR STANDORT IHR KAPITAL WILLKOMMEN HOMESPEED PINKLIST SO FUNKTIONIERTS SUCHFUNKTION PREISE Willkommen bei der Die Plattform Digitale Plattformen, Suchmaschinen oder herkömmliche Werbemittel werden immer

Mehr

SCHRITT 1: Öffnen des Bildes und Auswahl der Option»Drucken«im Menü»Datei«...2. SCHRITT 2: Angeben des Papierformat im Dialog»Drucklayout«...

SCHRITT 1: Öffnen des Bildes und Auswahl der Option»Drucken«im Menü»Datei«...2. SCHRITT 2: Angeben des Papierformat im Dialog»Drucklayout«... Drucken - Druckformat Frage Wie passt man Bilder beim Drucken an bestimmte Papierformate an? Antwort Das Drucken von Bildern ist mit der Druckfunktion von Capture NX sehr einfach. Hier erklären wir, wie

Mehr

Preisliste Nr. 3, gültig ab 01.05.2015

Preisliste Nr. 3, gültig ab 01.05.2015 Preisliste Nr. 3, gültig ab 01.05.2015 Buchen und gestalten Sie Ihre Stellenanzeige selbst! Wählen Sie zwischen der Standard-Anzeige: oder der Top-Anzeige: Sie möchten eine individuell gestaltete Stellenanzeige

Mehr

HÄUSER emagazine. www.gujmedia.de

HÄUSER emagazine. www.gujmedia.de HÄUSER emagazine Das emagazine von HÄUSER stellt sich vor Das Premium-Magazin für moderne Architektur und Design gibt es ab Januar 2014 in digitalisierter Form auf dem ipad. HÄUSER auf dem ipad ist ein

Mehr

Wien = Menschlich. freigeist.photography

Wien = Menschlich. freigeist.photography Wien = Menschlich freigeist.photography Idee zu diesem Projekt Wovon lebt eine Stadt wie WIEN? Von seiner Geschichte, seiner Architektur, seinen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen heimischen Köstlichkeiten.

Mehr

Lehrer: Einschreibemethoden

Lehrer: Einschreibemethoden Lehrer: Einschreibemethoden Einschreibemethoden Für die Einschreibung in Ihren Kurs gibt es unterschiedliche Methoden. Sie können die Schüler über die Liste eingeschriebene Nutzer Ihrem Kurs zuweisen oder

Mehr

INTERNET frankenfernsehen.tv. 2013 Franken Fernsehen

INTERNET frankenfernsehen.tv. 2013 Franken Fernsehen INTERNET frankenfernsehen.tv 2013 Franken Fernsehen 1 REGIONALE ONLINE-VERMARKTUNG Vorteile Perfekte Plattform für regionale Werbung Unsere User holen sich bei uns täglich die neusten Infos aus der Region.

Mehr

Konzentration auf das. Wesentliche.

Konzentration auf das. Wesentliche. Konzentration auf das Wesentliche. Machen Sie Ihre Kanzleiarbeit effizienter. 2 Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, die Grundlagen Ihres Erfolges als Rechtsanwalt sind Ihre Expertise und Ihre Mandantenorientierung.

Mehr

Abwesenheitsnotiz im Exchange Server 2010

Abwesenheitsnotiz im Exchange Server 2010 Abwesenheitsnotiz im Exchange Server 2010 1.) Richten Sie die Abwesenheitsnotiz in Outlook 2010 ein und definieren Sie, an welche Absender diese gesendet werden soll. Klicken Sie dazu auf Datei -> Informationen

Mehr

Anmeldung zu unserem Affiliate-Programm bei Affilinet

Anmeldung zu unserem Affiliate-Programm bei Affilinet Anmeldung zu unserem Affiliate-Programm bei Affilinet In diesem Dokument wollen wir Ihnen kurz darlegen, wie Sie sich schnell und einfach bei unserem Affiliate-Programm bei Affilinet anmelden können. Zuvor

Mehr

MANUAL EXTRANET 11. Mai 2016 ERSTELLUNG EINES FIRMENPROFILS UND BEARBEITUNG DER MITGLIEDERDATEN UNTER WWW.SOHK.CH

MANUAL EXTRANET 11. Mai 2016 ERSTELLUNG EINES FIRMENPROFILS UND BEARBEITUNG DER MITGLIEDERDATEN UNTER WWW.SOHK.CH MANUAL EXTRANET 11. Mai 2016 ERSTELLUNG EINES FIRMENPROFILS UND BEARBEITUNG DER MITGLIEDERDATEN UNTER WWW.SOHK.CH Solothurner Handelskammer Grabackerstrasse 6 I Postfach 1554 I 4502 Solothurn I T 032 626

Mehr

User Manual Data 24. Login und Layout

User Manual Data 24. Login und Layout User Manual Data 24 Login und Layout Auf der Loginseite www.kern.data24.ch geben Sie Ihren Benutzernamen sowie Ihr Kennwort in die beiden Felder ein. Mit Klick auf den Button «Anmeldung» werden Ihre Daten

Mehr

Für eine längere Laufzeit oder zusätzlichen Optionen sowie Jobarten, Regionen und Tätigkeitsbereiche werden immer Credits berechnet.

Für eine längere Laufzeit oder zusätzlichen Optionen sowie Jobarten, Regionen und Tätigkeitsbereiche werden immer Credits berechnet. Wie schalten Sie eine Anzeige? Sie haben mehrere Möglichkeiten um eine Anzeige auf StudentJob zu schalten. Damit Sie StudentJob kennenlernen können, bieten wir Unternehmen einmalig 3 kostenlose Anzeigen

Mehr

mit attraktiven visuellen Inhalten

mit attraktiven visuellen Inhalten Besser bloggen mit attraktiven visuellen Inhalten Copyright 2015 und für den Inhalt verantwortlich: Online Marketing Services LCC. 108 West 13th Street 19801 Wilmington USA Google Doodles die modifizierten

Mehr

Preisliste Nr. 1 MEDIADATEN. online! Online WERBEN MIT ERFOLG - In Darmstadt und der Region!

Preisliste Nr. 1 MEDIADATEN. online! Online WERBEN MIT ERFOLG - In Darmstadt und der Region! Gültig ab Juli2015 B+S Medienservice GbR Preisliste Nr. 1 MEDIADATEN Online WERBEN MIT ERFOLG - In Darmstadt und der Region! 2 Das sind wir! Die Online-Plattform des Darmstädter Tagblatt besteht seit Juni

Mehr

Welche Gedanken wir uns für die Erstellung einer Präsentation machen, sollen Ihnen die folgende Folien zeigen.

Welche Gedanken wir uns für die Erstellung einer Präsentation machen, sollen Ihnen die folgende Folien zeigen. Wir wollen mit Ihnen Ihren Auftritt gestalten Steil-Vorlage ist ein österreichisches Start-up mit mehr als zehn Jahren Erfahrung in IT und Kommunikation. Unser Ziel ist, dass jede einzelne Mitarbeiterin

Mehr

QIEZ Dein Berliner Stadtteilportal

QIEZ Dein Berliner Stadtteilportal 2015/2016 QIEZ Dein Berliner Stadtteilportal QIEZ ist das kiezorientierte Stadtteilportal für Berliner und Besucher mit tagesaktuellen Inhalten und Anbietern aus den Berliner Bezirken. Auf www.qiez.de

Mehr

Simon die linke Hand des Handwerks

Simon die linke Hand des Handwerks Simon die linke Hand des Handwerks Anleitung zur Einbindung der Filme per Embed-Code Alle Handwerksorganisationen und -betriebe können die Filme Simon die linke Hand des Handwerks in ihren Interntauftritt,

Mehr

Sichere E-Mail Anleitung Zertifikate / Schlüssel für Kunden der Sparkasse Germersheim-Kandel. Sichere E-Mail. der

Sichere E-Mail Anleitung Zertifikate / Schlüssel für Kunden der Sparkasse Germersheim-Kandel. Sichere E-Mail. der Sichere E-Mail der Nutzung von Zertifikaten / Schlüsseln zur sicheren Kommunikation per E-Mail mit der Sparkasse Germersheim-Kandel Inhalt: 1. Voraussetzungen... 2 2. Registrierungsprozess... 2 3. Empfang

Mehr

Mit dem Tool Stundenverwaltung von Hanno Kniebel erhalten Sie die Möglichkeit zur effizienten Verwaltung von Montagezeiten Ihrer Mitarbeiter.

Mit dem Tool Stundenverwaltung von Hanno Kniebel erhalten Sie die Möglichkeit zur effizienten Verwaltung von Montagezeiten Ihrer Mitarbeiter. Stundenverwaltung Mit dem Tool Stundenverwaltung von Hanno Kniebel erhalten Sie die Möglichkeit zur effizienten Verwaltung von Montagezeiten Ihrer Mitarbeiter. Dieses Programm zeichnet sich aus durch einfachste

Mehr

22places auf einen Blick

22places auf einen Blick 22PLACES Media Kit 22places auf einen Blick 22places ist ein Blog über das Reisen und Fotografieren, gegründet von Jenny und Sebastian, zwei Reisefotografen, sowie Online Marketing Experten. Vor 1,5 Jahren

Mehr

StudyDeal Accounts auf www.studydeal-hohenheim.de

StudyDeal Accounts auf www.studydeal-hohenheim.de Anleitung zur Pflege des StudyDeal Accounts auf www.studydeal-hohenheim.de Wie Sie Ihre StudyDeals ganz einfach selber erstellen können! Inhaltsverzeichnis Wie komme ich zu meinen Zugangsdaten? 3 Login

Mehr

Workflows verwalten. Tipps & Tricks

Workflows verwalten. Tipps & Tricks Tipps & Tricks INHALT SEITE 1. Grundlegende Informationen 3 2. Workflows / Genehmigungsprofile verwalten 2.1 Erstes Genehmigungsprofil einrichten 5 2.2 Zweites Genehmigungsprofil einrichten 11 2.3 Workflow

Mehr

Wie kann ich mit meinem Blog Geld

Wie kann ich mit meinem Blog Geld Wie kann ich mit meinem Blog Geld verdienen? Affiliate- Marketing Google AdSense Direkter Kontakt Ideen/Mediadaten 1 Bieten Sie über ein Affiliate- Netzwerk werbetreibendes Unternehmen (Advertiser) Ihren

Mehr

offline-angebotsassistent

offline-angebotsassistent offline-angebotsassistent stand: juli 2005 (C) copyright by Schmidt-Schmiede Bitte füllen Sie den unten stehenden Fragebogen zur Angebotserstellung sowie eventueller späterer Projektplanung aus und übersenden

Mehr

micura Pflegedienste Köln

micura Pflegedienste Köln micura Pflegedienste Köln 2 PFLEGE UND BETREUUNG ZUHAUSE 3 Im Laufe eines Lebens verändern sich die Bedürfnisse. micura Pflegedienste schließt die Lücke einer eingeschränkten Lebensführung. Viele Alltäglichkeiten

Mehr

Gezielt über Folien hinweg springen

Gezielt über Folien hinweg springen Gezielt über Folien hinweg springen Nehmen wir an, Sie haben eine relativ große Präsentation. Manchmal möchten Sie über Folien hinweg zu anderen Folien springen. Das kann vorkommen, weil Sie den gesamten

Mehr

Der -Online- Ausbilderkurs

Der -Online- Ausbilderkurs Der -Online- Ausbilderkurs Machen Sie Ihren Ausbilderschein mit 70% weniger Zeitaufwand Flexibel & mit 70% Zeitersparnis zu Ihrem Ausbilderschein Mit Videos auf Ihre Ausbilderprüfung (IHK) vorbereiten

Mehr

micura Pflegedienste München/Dachau GmbH

micura Pflegedienste München/Dachau GmbH micura Pflegedienste München/Dachau GmbH 2 PFLEGE UND BETREUUNG ZUHAUSE 3 Im Laufe eines Lebens verändern sich die Bedürfnisse. micura Pflegedienste München/ Dachau schließt die Lücke einer eingeschränkten

Mehr

www.lehrstellen-boerse.de

www.lehrstellen-boerse.de Seit mehr als 10 Jahren unterstützt die Lehrstellen-Boerse Firmen im Web bei der Besetzung ihrer Ausbildungsplätze. Viele namhafte Unternehmen, wie TÜV Rheinland, Burger King, Bosch Sicherheitssysteme,

Mehr

Stellvertretenden Genehmiger verwalten. Tipps & Tricks

Stellvertretenden Genehmiger verwalten. Tipps & Tricks Tipps & Tricks INHALT SEITE 1. Grundlegende Informationen 3 2.1 Aktivieren eines Stellvertretenden Genehmigers 4 2.2 Deaktivieren eines Stellvertretenden Genehmigers 11 2 1. Grundlegende Informationen

Mehr

Clusterportal Interaktiv Text

Clusterportal Interaktiv Text Agentur für Internet und Kommunikation Clusterportal Interaktiv Text Handout TRIP-APP Clusterportal Interaktiv. Basisfunktionen und First Steps. Bytebetrieb GmbH & Co. KG Johannesstraße 11/1 70176 Stuttgart

Mehr

Unterföhring, Juli 2012. Vorteil Bewegtbild Werbemittel im Vergleich

Unterföhring, Juli 2012. Vorteil Bewegtbild Werbemittel im Vergleich Ein Unternehmen der der ProSiebenSat.1 ProSiebenSAT.1 Media Media AG AG Unterföhring, Juli 2012 Vorteil Bewegtbild Werbemittel im Vergleich Wer die Wahl hat, hat die Qual? Klassische oder neue Medien?

Mehr

II. Daten sichern und wiederherstellen 1. Daten sichern

II. Daten sichern und wiederherstellen 1. Daten sichern II. Daten sichern und wiederherstellen 1. Daten sichern Mit der Datensicherung können Ihre Schläge und die selbst erstellten Listen in einem speziellen Ordner gespeichert werden. Über die Funktion Daten

Mehr

1. Allgemein 2. 2. Speichern und Zwischenspeichern des Designs 2. 3. Auswahl der zu bearbeitenden Seite 2. 4. Text ergänzen 3. 5. Textgrösse ändern 3

1. Allgemein 2. 2. Speichern und Zwischenspeichern des Designs 2. 3. Auswahl der zu bearbeitenden Seite 2. 4. Text ergänzen 3. 5. Textgrösse ändern 3 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein 2 2. Speichern und Zwischenspeichern des Designs 2 3. Auswahl der zu bearbeitenden Seite 2 4. Text ergänzen 3 5. Textgrösse ändern 3 6. Schriftart ändern 3 7. Textfarbe

Mehr

Schulung Marketing Engine Thema : Einrichtung der App

Schulung Marketing Engine Thema : Einrichtung der App Schulung Marketing Engine Thema : Einrichtung der App Videoanleitung : http://www.edge-cdn.net/video_885168?playerskin=48100 Marketing Engine Tool : App Paket : Basis / Premium Version 2.0-03.11.2015 1

Mehr

Worum geht es in diesem Projekt?

Worum geht es in diesem Projekt? Worum geht es in diesem Projekt? In dem Aktuellen SocialMedia Umfeld wird es immer schwieriger der Informationsflut und Schnittstellen Basis Herr zu werden und alle Schnittstellenprozesse im Überblick

Mehr

Mediadaten Onlinewerbung Internet Banner mobile Werbung Newsletter Anzeigen

Mediadaten Onlinewerbung Internet Banner mobile Werbung Newsletter Anzeigen Mediadaten Onlinewerbung Internet Banner mobile Werbung Newsletter Anzeigen The world`s leading fair for intralogistics Werbemöglichkeiten Sie haben sich zur Teilnahme an der CeMAT entschieden und suchen

Mehr

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

ALLGEMEINE INFORMATIONEN Webexposee ALLGEMEINE INFORMATIONEN Mit den Webexposee Produkten können Sie Ihre in der Imago Immobiliendatenbank gespeicherten Immobilien schnell und unkompliziert in Ihre eigene Homepage integrieren

Mehr

HTML5 Sonderwerbeformen First Mover gesucht

HTML5 Sonderwerbeformen First Mover gesucht HTML5 Sonderwerbeformen First Mover gesucht Inhaltsverzeichnis HTML5 Die Zukunft der Online-Werbung First Mover gesucht HTML5 Sonderwerbeformen Weitere HTML5 Werbemöglichkeiten im Portfolio Kontakt 2 HTML5

Mehr

Wir machen neue Politik für Baden-Württemberg

Wir machen neue Politik für Baden-Württemberg Wir machen neue Politik für Baden-Württemberg Am 27. März 2011 haben die Menschen in Baden-Württemberg gewählt. Sie wollten eine andere Politik als vorher. Die Menschen haben die GRÜNEN und die SPD in

Mehr

Gesundheits-Coaching I Akut-Programme bei Erschöpfung I Gesunder Schlaf I Ernährungs-Umstellung I Mentale Stärke I Gutes Körpergefühl

Gesundheits-Coaching I Akut-Programme bei Erschöpfung I Gesunder Schlaf I Ernährungs-Umstellung I Mentale Stärke I Gutes Körpergefühl Gesundheits-Coaching I Akut-Programme bei Erschöpfung I Gesunder Schlaf I Ernährungs-Umstellung I Mentale Stärke I Gutes Körpergefühl Bogengold GmbH Gesundheitszentrum Lättenstrasse 6a, CH-8185 Winkel

Mehr

Bernadette Büsgen HR-Consulting www.buesgen-consult.de

Bernadette Büsgen HR-Consulting www.buesgen-consult.de Reiss Profile Es ist besser mit dem Wind zu segeln, als gegen ihn! Möchten Sie anhand Ihres Reiss Rofiles erkennen, woher Ihr Wind weht? Sie haben verschiedene Möglichkeiten, Ihr Leben aktiv zu gestalten.

Mehr

Gambio GX2 FAQ. Inhaltsverzeichnis

Gambio GX2 FAQ. Inhaltsverzeichnis Gambio GX2 FAQ 1 Gambio GX2 FAQ Inhaltsverzeichnis Einführung... 2 Wie viele Artikel kann ich einstellen?... 3 Wie viele Kategorien und Unterkategorien kann ich einstellen?... 3 Wie viele Bilder kann ich

Mehr

MEDIADATEN. +++ BREAKING NEWS 2015/16 +++ Ab September 2016: Mountains4U als App und Web-Magazin www.mountains4u.de

MEDIADATEN. +++ BREAKING NEWS 2015/16 +++ Ab September 2016: Mountains4U als App und Web-Magazin www.mountains4u.de MEDIADATEN +++ BREAKING NEWS 2015/16 +++ Ab September 2016: Mountains4U als App und Web-Magazin www.mountains4u.de Deutschlands erstes, bislang einziges Tablet-Magazin für Bergsport und Outdoor geht mit

Mehr

HMC WEB INDEX. Erste große Deutschland Studie. Wie fit sind die Clubs im online marketing? www.webindex.hmc-germany.com.

HMC WEB INDEX. Erste große Deutschland Studie. Wie fit sind die Clubs im online marketing? www.webindex.hmc-germany.com. 21.11.2013 HMC WEB INDEX Erste große Deutschland Studie. Wie fit sind die Clubs im online marketing? www.webindex.hmc-germany.com Ansprechpartner Dirk Kemmerling Geschäftsführer HMC Germany HMC Health

Mehr

WinWerk. Prozess 6a Rabatt gemäss Vorjahresverbrauch. KMU Ratgeber AG. Inhaltsverzeichnis. Im Ifang 16 8307 Effretikon

WinWerk. Prozess 6a Rabatt gemäss Vorjahresverbrauch. KMU Ratgeber AG. Inhaltsverzeichnis. Im Ifang 16 8307 Effretikon WinWerk Prozess 6a Rabatt gemäss Vorjahresverbrauch 8307 Effretikon Telefon: 052-740 11 11 Telefax: 052-740 11 71 E-Mail info@kmuratgeber.ch Internet: www.winwerk.ch Inhaltsverzeichnis 1 Ablauf der Rabattverarbeitung...

Mehr

Der boot.club. Ein Angebot der boot Düsseldorf

Der boot.club. Ein Angebot der boot Düsseldorf Der boot.club Ein Angebot der boot Düsseldorf boot Düsseldorf Viel mehr als eine Messe Die boot Düsseldorf ist die führende Business- Plattform der globalen Wassersportbranche. Wir inszenieren Ihr Unternehmen

Mehr

Ihre Werbepräsenz in News-Rubriken

Ihre Werbepräsenz in News-Rubriken Ihre Werbepräsenz in News-Rubriken News und Akzente im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit Worum geht es? 1 greeninvestment.ch, die Plattform für Nachhaltigkeit, bietet neu Unternehmen die Möglichkeit ihre

Mehr

Webalizer HOWTO. Stand: 18.06.2012

Webalizer HOWTO. Stand: 18.06.2012 Webalizer HOWTO Stand: 18.06.2012 Copyright 2003 by manitu. Alle Rechte vorbehalten. Alle verwendeten Bezeichnungen dienen lediglich der Kennzeichnung und können z.t. eingetragene Warenzeichen sein, ohne

Mehr

Sparen mit der Sparkassen-RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf.

Sparen mit der Sparkassen-RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf. Sparen mit der Sparkassen-RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf. Staatlicher Zuschuss: Über 51% sind möglich!* Sparkassen-Finanzgruppe * Die Höhe der staatlichen Förderung ist abhängig von

Mehr

1. Frage: Sind Sie für einen besseren Schutz der Menschen- und Grundrechte in der Stadt und Landkreis Bad Kreuznach?

1. Frage: Sind Sie für einen besseren Schutz der Menschen- und Grundrechte in der Stadt und Landkreis Bad Kreuznach? Die Offene Umfrage zur Menschenrechtsstadt KH Teil (A) richtet sich an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger der Stadt sowie des Landkreises Bad Kreuznach! 1. Frage: Sind Sie für einen besseren Schutz der

Mehr

SKALIERBARES CONTENT MARKETING ILOVEFAMILY MEDIADATEN. Skalierbar Planbar Zielgenau Messbar Optimiert

SKALIERBARES CONTENT MARKETING ILOVEFAMILY MEDIADATEN. Skalierbar Planbar Zielgenau Messbar Optimiert SKALIERBARES CONTENT MARKETING ILOVEFAMILY MEDIADATEN Skalierbar Planbar Zielgenau Messbar Optimiert Erfolgsfaktor Content Marketing ERFOLGREICH WERBEN MIT CONTENT MARKETING CONTENT MARKETING SCHAFFT NACHHALTIGE

Mehr

Feiertage in Marvin hinterlegen

Feiertage in Marvin hinterlegen von 6 Goecom GmbH & Co KG Marvin How to's Feiertage in Marvin hinterlegen Feiertage spielen in Marvin an einer Reihe von Stellen eine nicht unerhebliche Rolle. Daher ist es wichtig, zum Einen zu hinterlegen,

Mehr

E-MAILSIGNATUR IN OUTLOOK 2010

E-MAILSIGNATUR IN OUTLOOK 2010 Anleitung E-MAILSIGNATUR IN OUTLOOK 2010 2012, netzpepper Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck oder Vervielfältigung auch auszugsweise nur mit schriftlicher Genehmigung des Autors. Stand: 17.02.2012 INHALT

Mehr

Golf_Post. Regionale OnlineWerbung für Golfclubs. Vorstellung des Angebotes GOLF POST KÖLN, JULI 2015 GOLF POST KÖLN, JULI 2015

Golf_Post. Regionale OnlineWerbung für Golfclubs. Vorstellung des Angebotes GOLF POST KÖLN, JULI 2015 GOLF POST KÖLN, JULI 2015 Regionale OnlineWerbung für Golfclubs Vorstellung des Angebotes 1 größtes Online-MagazinGolf mit starkem Wachstum Post 39.500 Fans ist ein unabhängiges, digitales Medium auf dem deutschsprachigen Markt

Mehr

Checkliste für IHRE NEUE HOMEPAGE

Checkliste für IHRE NEUE HOMEPAGE Checkliste für IHRE NEUE HOMEPAGE Sie brauchen eine moderne und professionelle Homepage? Oder haben bereits eine Internetpräsenz und möchten diese von Grund auf erneuern? Wir von homepage4you.org helfen

Mehr

Mobile Intranet in Unternehmen

Mobile Intranet in Unternehmen Mobile Intranet in Unternehmen Ergebnisse einer Umfrage unter Intranet Verantwortlichen aexea GmbH - communication. content. consulting Augustenstraße 15 70178 Stuttgart Tel: 0711 87035490 Mobile Intranet

Mehr

Demo-Version: FGLplus - Fragebogen

Demo-Version: FGLplus - Fragebogen Demo-Version: FGLplus - Fragebogen Mitarbeiterbefragung für betriebliches Gesundheitsmanagement Sehr geehrte Mitarbeiterinnen, sehr geehrte Mitarbeiter, dieser Online-Fragebogen umfasst Fragen, die Ihre

Mehr

Holen Sie das Beste aus Ihrer Kampagne heraus mit unserer Landingpage!

Holen Sie das Beste aus Ihrer Kampagne heraus mit unserer Landingpage! Holen Sie das Beste aus Ihrer Kampagne heraus mit unserer Landingpage! landingpage Holen Sie das Beste aus Ihrer Kampagne heraus. Maximale Aufmerksamkeit: Genau dorthin gelenkt, wo Sie sie haben wollen.

Mehr

So versprüht man digitalen Lockstoff

So versprüht man digitalen Lockstoff So versprüht man digitalen Lockstoff ist ein Spezialist für hyperlokales mobiles Advertising. Wir haben eine Webanwendung entwickelt, mit der potenzielle Kunden genau da erreicht werden, wo Sie es wünschen.

Mehr

Nutzung dieser Internetseite

Nutzung dieser Internetseite Nutzung dieser Internetseite Wenn Sie unseren Internetauftritt besuchen, dann erheben wir nur statistische Daten über unsere Besucher. In einer statistischen Zusammenfassung erfahren wir lediglich, welcher

Mehr

Liebe Interessierte an technischen Lösungen für die Sicherheit zu Hause,

Liebe Interessierte an technischen Lösungen für die Sicherheit zu Hause, Nutzerorientierung bei der Entwicklung technikgestützter Lebenswelten unter besonderer Berücksichtigung ambienter Technologien für die Lebensqualität von Menschen mit Demenz Studie Sicherheit Liebe Interessierte

Mehr

die wichtigsten online-tools für augenoptiker websites

die wichtigsten online-tools für augenoptiker websites die wichtigsten online-tools für augenoptiker websites Warum online-tools für Ihre website nutzen? Ich brauche das nicht, ich verkauf Online keine Brillen. Diesen Satz haben wir schon oft gehört. Richtig

Mehr

einfach klar sicher intelligent Die besten Telematiklösungen... übersichtlich wirtschaftlich effizient

einfach klar sicher intelligent Die besten Telematiklösungen... übersichtlich wirtschaftlich effizient einfach klar sicher intelligent Die besten Telematiklösungen... übersichtlich wirtschaftlich effizient maßgeschneidert schnell direkt gezielt... finden Sie bei uns. individuell kompetent zuverlässig akquinet

Mehr

Die wichtigsten ESET Smart Security Einstellungen bei Selbstinstallation durch den Kunden

Die wichtigsten ESET Smart Security Einstellungen bei Selbstinstallation durch den Kunden Die wichtigsten ESET Smart Security Einstellungen bei Selbstinstallation durch den Kunden Während des Ausführens des ESET-Setups folgende Punkte auswählen bzw. anhaken: Ich möchte an ESET Live Grid teilnehmen

Mehr

Statuten in leichter Sprache

Statuten in leichter Sprache Statuten in leichter Sprache Zweck vom Verein Artikel 1: Zivil-Gesetz-Buch Es gibt einen Verein der selbstbestimmung.ch heisst. Der Verein ist so aufgebaut, wie es im Zivil-Gesetz-Buch steht. Im Zivil-Gesetz-Buch

Mehr

Golf Post Tourismus & Reisen

Golf Post Tourismus & Reisen GOLF POST Golf Post Tourismus & Reisen Marketing-Mix für Tourismusverbände 1 Golf Post Eine völlig neue Möglichkeit Golfer anzusprechen Golf Post ist ein unabhängiges, digitales Medium auf dem deutschsprachigen

Mehr

Die 5 Erfolgsfaktoren. Neukundengewinnung. im B2B

Die 5 Erfolgsfaktoren. Neukundengewinnung. im B2B Die 5 Erfolgsfaktoren der Neukundengewinnung im B2B Seite 2 Besten Dank. Wenn Sie in einem B2B-Unternehmen für Vertrieb oder Marketing verantwortlich sind, dann möchten wir an dieser Stelle Danke sagen.

Mehr

1. Tag der Verpackung. 11. Juni 2015

1. Tag der Verpackung. 11. Juni 2015 1. Tag der Verpackung 11. Juni 2015 Wie Strom, Wasser und Gas ist die Verpackung zu einer selbstverständlichen Voraussetzung für unsere hohe Stufe der Zivilisation geworden. Eine Voraussetzung, die uns

Mehr

affilinet_ Flash-Spezifikationen

affilinet_ Flash-Spezifikationen affilinet_ Flash-Spezifikationen Inhaltsverzeichnis Allgemeines...2 Klickzählung...2 Lead/Sale Programme... 2 PPC und Kombi Programme...3 Übergabe von Formulardaten...4 clicktag Variante Sale/Lead Programm...4

Mehr

IHR Erfolg mit unserem Portal

IHR Erfolg mit unserem Portal (Stand November 2013) IHR Erfolg mit unserem Portal Ihre Werbung im Big Game Fishing Board! Leistungsbeschreibung und Konditionen (www.big-game-board.info, www.big-game-board.de) Wir stellen uns kurz vor

Mehr

Fallstudie Media Markt Deutschland. The fine Arts of digital Media

Fallstudie Media Markt Deutschland. The fine Arts of digital Media Fallstudie The fine Arts of digital Media Announce! Media Markt Deutschland Wie Print-Beileger sich nahtlos ins Internet transferieren lassen Hohe Reichweite und schneller Reichweitenaufbau als Basis für

Mehr

Zwischenablage (Bilder, Texte,...)

Zwischenablage (Bilder, Texte,...) Zwischenablage was ist das? Informationen über. die Bedeutung der Windows-Zwischenablage Kopieren und Einfügen mit der Zwischenablage Vermeiden von Fehlern beim Arbeiten mit der Zwischenablage Bei diesen

Mehr

[Customer Service by KCS.net] KEEPING CUSTOMERS SUCCESSFUL

[Customer Service by KCS.net] KEEPING CUSTOMERS SUCCESSFUL [Customer Service by KCS.net] KEEPING CUSTOMERS SUCCESSFUL Was bedeutet Customer Service by KCS.net? Mit der Einführung von Microsoft Dynamics AX ist der erste wichtige Schritt für viele Unternehmen abgeschlossen.

Mehr

TRANSPARENZ wird bei uns GROSS geschrieben.

TRANSPARENZ wird bei uns GROSS geschrieben. TRANSPARENZ wird bei uns GROSS geschrieben. Transparenz bedeutet für uns Fairness, Offenheit und Vertrauen. Carsten Meyer, Geschäftsführer & Jörg Ganghof, Geschäftsführer Die spezialisierte Personalberatung

Mehr

Neukundentest Versicherungen 2015 Zusammenfassung Gesamtmarkt

Neukundentest Versicherungen 2015 Zusammenfassung Gesamtmarkt Neukundentest Versicherungen 2015 Zusammenfassung Gesamtmarkt Neukundentest versicherungen 2015 Zielsetzung: Das Ziel des Projektes ist es, die Neukundenakquisition der größten österreichischen Versicherungsinstitute

Mehr

ECDL Europäischer Computer Führerschein. Jan Götzelmann. 1. Ausgabe, Juni 2014 ISBN 978-3-86249-544-3

ECDL Europäischer Computer Führerschein. Jan Götzelmann. 1. Ausgabe, Juni 2014 ISBN 978-3-86249-544-3 ECDL Europäischer Computer Führerschein Jan Götzelmann 1. Ausgabe, Juni 2014 Modul Präsentation Advanced (mit Windows 8.1 und PowerPoint 2013) Syllabus 2.0 ISBN 978-3-86249-544-3 ECDLAM6-13-2 3 ECDL -

Mehr

DIE SICHERE ENTSCHEIDUNG!

DIE SICHERE ENTSCHEIDUNG! DIE SICHERE ENTSCHEIDUNG! ZEILFELDER BÜRO MIT SYSTEM Viele Büroeinrichter bieten dem interessierten Einkäufer eine große Auswahl an grundverschiedenen Einrichtungslinien und -systemen. Man hat die Qual

Mehr

So funktioniert das online-bestellsystem GIMA-direkt

So funktioniert das online-bestellsystem GIMA-direkt So funktioniert das online-bestellsystem GIMA-direkt Loggen Sie sich mit Ihren Anmeldedaten, die Sie von GIMA erhalten haben, in das Bestellsystem ein. Sollten Sie noch keine Anmeldedaten haben und Für

Mehr

Seminar für Führungskräfte

Seminar für Führungskräfte Seminar für Führungskräfte Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Menschen in ihrem persönlichen Wachstum zu fördern und ihre Potenziale an s Licht zu bringen. Diese für die persönlichen und jeweiligen Unternehmensziele

Mehr

WE CONNECT YOUR COMPANY TO THE AMAZING WORLD OF SPORTS

WE CONNECT YOUR COMPANY TO THE AMAZING WORLD OF SPORTS SPONSORING, DAS MENSCHEN VERBINDET KEY FACTS: Sportsponsoring - in keinen anderen Sponsoringbereich wird heutzutage mehr Geld investiert Wissenschaftlich erwiesen: Investitionen ins Sportsponsoring verbessert

Mehr

Thorsten Sett-Weigel Berlin, den 28. März 2012 Finowstraße 30 10247 Berlin

Thorsten Sett-Weigel Berlin, den 28. März 2012 Finowstraße 30 10247 Berlin Thorsten Sett-Weigel Berlin, den 28. März 2012 Finowstraße 30 10247 Berlin in Ausführung meiner gewählten Position als stellv. Vorsitzender des Bezirkselternausschusses Schule in Friedrichshain-Kreuzberg

Mehr

Mehr Transparenz für optimalen Durchblick. Mit dem TÜV Rheinland Prüfzeichen.

Mehr Transparenz für optimalen Durchblick. Mit dem TÜV Rheinland Prüfzeichen. Mehr Transparenz für optimalen Durchblick. Mit dem TÜV Rheinland Prüfzeichen. Immer schon ein gutes Zeichen. Das TÜV Rheinland Prüfzeichen. Es steht für Sicherheit und Qualität. Bei Herstellern, Handel

Mehr

Schritt für Schritt. Anmeldung

Schritt für Schritt. Anmeldung 01 Anmeldung Da der möbelmat ausschließlich das Handwerk beliefert und wir Privatpersonen keinen Zugang zu unserem Webshop gewähren, müssen Sie sich vor dem Benutzen einmalig anmelden. Auf unserer Webseite

Mehr

Modalitäten der LSF-Belegung für die Lehrveranstaltungen

Modalitäten der LSF-Belegung für die Lehrveranstaltungen Institut für Humangeographie Dipl.-Geograph Jens Schreiber Telefon +49 (69)-798 23552 Telefax +49 (69)-798 28173 E-Mail schreiber@em.uni-frankfurt.de www.humangeographie.de Modalitäten der LSF-Belegung

Mehr

Senioren ans Netz. schreiben kurze Texte. Lektion 9 in Themen aktuell 2, nach Übung 7

Senioren ans Netz. schreiben kurze Texte. Lektion 9 in Themen aktuell 2, nach Übung 7 Senioren ans Netz Lektion 9 in Themen aktuell 2, nach Übung 7 Was lernen Sie hier? Sie üben Leseverstehen, suchen synonyme Ausdrücke, sagen Ihre Meinung. Was machen Sie? Sie erkennen und erklären Stichwörter,

Mehr