Schnelleinstieg KASSENBUCH ONLINE (Mandanten-Version)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schnelleinstieg KASSENBUCH ONLINE (Mandanten-Version)"

Transkript

1 Schnelleinstieg KASSENBUCH ONLINE (Mandanten-Version) Bereich: Online-Services - Info für Anwender Nr Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Funktionsübersicht 3. Organisationsanweisungen 4. Ersteinrichtung 4.1. Bestellvorgang 4.2. Datenaustausch einrichten 4.3. Kassenbuch anlegen 5. Arbeiten mit KASSENBUCH ONLINE 5.1. Kassenbuchung erfassen 5.2. Kassenbuchung bearbeiten 5.3. Kassenbuchung löschen 5.4. Kassenbuch festschreiben 5.5. Kassenbuch bereitstellen 5.6. Kassenbuch und Kassenerfassungsbericht drucken 5.7. Kassensturzprotokoll drucken 6. Details 6.1. Buchungsvorlagen 6.2. Weitere Datenfelder zur Kassenbucherfassung hinzufügen 6.3. Weiteres Kassenbuch erstellen 6.4. Exportieren und Importieren 6.5. Berechtigungen für Kassenbücher bearbeiten 7. Verwandte Themen

2 Seite 2 1. Ziel Das Info beschreibt, wie Sie KASSENBUCH ONLINE in der Mandanten-Version einrichten und Kassenbuchungen in KASSENBUCH ONLINE erfassen. 2. Funktionsübersicht 1. Kassenbuchungen erfassen Sie erstellen ein Kassenbuch anhand der Daten Ihrer Finanzbuchführung und erfassen die laufenden Kassenbuchungen in KASSENBUCH ONLINE. 2. Kassenbuchungen festschreiben/bereitstellen Die fertiggestellten Monate schreiben Sie fest und stellen diese Ihrem Steuerberater bereit. Eine automatisch generierte benachrichtigt den Steuerberater über die Bereitstellung. 3. Kassenbuchungen abrufen und verbuchen Ihr Steuerberater liest die bereitgestellten Kassenbuchungen in der FIBU ein. Er kann jetzt die Kontierung in der Buchungserfassung vornehmen.

3 Seite 3 3. Organisationsanweisungen Mit KASSENBUCH ONLINE geben wir Ihnen sowohl die Funktionen als auch die technische Infrastruktur an die Hand, die Sie bei der Kassenbuchführung unterstützen. Beachten Sie dazu nachfolgende Organisationsanweisungen. Kassenbuchführung in der Webanwendung Sie starten KASSENBUCH ONLINE über die Webanwendung Online-Services-Manager. Hierfür benötigen Sie einen Browser. Wir empfehlen den»internet Explorer«oder»Mozilla Firefox«jeweils in der aktuellen Version. Außerdem benötigen Sie den»adobe Reader«. Fehlerlose Erfassung Stellt der Betriebsprüfer im Rahmen der Kassenbuchprüfung Mängel fest, kann er von der gesetzlichen Schätzungsbefugnis Gebrauch machen. Deshalb ist es besonders wichtig, formelle und sachliche Fehler in der Kassenbuchführung zu vermeiden. Buchungsnummer notieren Bei der Erfassung der Kassenbuchung wird eine Buchungsnummer (Lfd. Nr.) erzeugt. Notieren Sie diese Nummer auf dem dazugehörigen Beleg des Geschäftsvorfalls. Dadurch wird der Zusammenhang zwischen Buchungssatz und Beleg hergestellt. Kassenbuchungen laufend erfassen Kassenbuchungen müssen laufend bzw. täglich in KASSENBUCH ONLINE erfasst werden. Kassenbücher lesbar vorhalten Im Rahmen der Kassenbuchführung müssen Daten lesbar vorgehalten werden. Drucken Sie die Kassenbücher monatlich nach der Festschreibung aus. Legen Sie den unterschriebenen Ausdruck mit den dazugehörigen Belegen ab. Sie können zusätzlich Kassenbücher in Dateiform exportieren.

4 Seite 4 4. Ersteinrichtung Übersicht 1. Bestellvorgang 2. Datenaustausch einrichten 3. Kassenbuch anlegen 4.1. Bestellvorgang 1. Bestellwebsite öffnen: 2. Nutzungsart Ich möchte mich als Mandant auswählen. 3. Auf <Weiter> klicken. 4. Login: Sie haben bereits einen Agenda-Kundenbereichslogin: Sie haben noch keinen Login zum Agenda-Kundenbereich: 5. Geschäftsbedingungen akzeptieren. 6. Auf <Jetzt bestellen> klicken. Sobald KASSENBUCH ONLINE für Sie freigeschaltet wurde, erhalten Sie eine mit dem Betreff:»KASSENBUCH ONLINE wurde für Sie freigeschaltet«.

5 Seite Datenaustausch einrichten Voraussetzung Ihr Steuerberater hat KASSENBUCH ONLINE für Sie in der Agenda-Software aktiviert. Sie haben im Anschluss an diese Aktivierung die mit den Verbindungsdaten von Ihrem Steuerberater erhalten. Betreff:»Zusammenarbeit über das Agenda-Rechenzentrum«. Vorgehensweise 1. Online-Services-Manager öffnen: 2. Login Hinweis Die Login-Daten entsprechen Ihrem Login im Kundenbereich. 3. In der Maske zum Datenaustausch die Verbindungsdaten eingeben. Siehe »Zusammenarbeit über das Agenda-Rechenzentrum«Beispiel 4. Auf <Speichern> klicken.

6 Seite Kassenbuch anlegen Um ein Kassenbuch in KASSENBUCH ONLINE anzulegen, benötigen Sie Daten aus Ihrer Finanzbuchführung: FIBU-Kontonummer, Anfangsbestand, Datum Anfangsbestand, Währung. Vorgehensweise 1. Auf <Kassenbuch verwalten> klicken. Hinweis Falls bereits Kassenbücher in KASSENBUCH ONLINE erstellt wurden, geht es hier weiter: 6.3. Weiteres Kassenbuch erstellen. 2. Der Ersteinrichtungsassistent öffnet sich automatisch: 3. Daten zum Kassenbuch eingeben. 4. Wenn Ihr Steuerberater nach der Bereitstellung Ihrer Kassenbuchung per benachrichtigt werden soll, Haken setzen: 5. Auf <Kassenbuch erfassen> klicken. 6. Doppelklick auf erstelltes Kassenbuch.

7 Seite 7 7.»Erfassungsvorbelegung«festlegen. werden bei der Erfassung einer Kassenbuchung in der Erfassungs- Die aktivierten Datenfelder zeile angezeigt. 8.»Tagesabhängige Hinweise«aktivieren. Wenn Sie an einem der ausgewählten Tage eine Kassenbuchung erfassen, erhalten Sie eine Hinweismeldungen. Diese Meldung kann für folgende Tage aktiviert werden: Feiertage bestimmte Wochentage 9. Auf <Speichern und Schließen> klicken. 5. Arbeiten mit KASSENBUCH ONLINE Übersicht 1. Kassenbuchung erfassen 2. Kassenbuchung bearbeiten 3. Kassenbuchung löschen 4. Kassenbuch festschreiben 5. Kassenbuch bereitstellen 6. Kassenbuch und Kassenerfassungsbericht drucken 7. Kassensturzprotokoll drucken

8 Seite Kassenbuchung erfassen 1. Auf <Kassenbuch erfassen> klicken. 2. Kasse über Listenfeld auswählen. 3. Zeitraum (Jahr, Monat) auswählen. Hinweis Es kann kein Monat ausgewählt werden, der in der Zukunft liegt! 4. Kassenbuchung in der Erfassungszeile eingeben. Per Mausklick oder per Eingabetaste von Feld zu Feld springen. Achtung Die Buchungsnummer (Lfd. Nr.) wird automatisch erzeugt. Notieren Sie diese Nummer auf dem dazugehörigen Beleg. Hierdurch wird der Zusammenhang von Kassenbuchung und Beleg hergestellt. Pflichtfelder: Einnahme bzw. Ausgabe, Datum, Buchungstext. Nachkommastellen müssen mit»komma«abgetrennt werden. Wenn Sie nur den Tag angeben, wird das aktuelle Jahr sowie der aktuelle Monat automatisch ergänzt. Ein vollständiges Datum muss mit Punkten eingegeben werden, z. B

9 Seite 9 4. Auf <Speichern> klicken. Die Kassenbuchung wurde erfasst: 5. Nächste Kassenbuchung in der Erfassungszeile eingeben Kassenbuchung bearbeiten Achtung Kassenbuchungen können nur bearbeitet werden, wenn das Kassenbuch für den betreffenden Monat noch nicht festgeschrieben wurde! gekennzeichnet. Die Än- Veränderte Kassenbuchungen werden durch das Stift-Symbol derung wird protokolliert. Vorgehensweise 1. Auf <Kassenbuch erfassen> klicken. 2. Kasse über Listenfeld auswählen. 3. Zeitraum (Jahr, Monat) auswählen. 4. Doppelklick auf die Kassenbuchung. 5. Änderung im Erfassungsfeld eingeben. 6. Auf <Speichern> klicken.

10 Seite Kassenbuchung löschen Achtung Kassenbuchungen können nur gelöscht werden, wenn das Kassenbuch für den betreffenden Monat noch nicht festgeschrieben wurde! Gelöschte Kassenbuchungen werden durch gekennzeichnet.»einnahme«bzw.»ausgabe«wird mit Wert»0«angegeben. Im Buchungstext erscheint ein Hinweis zur Löschung, z. B. Buchung gelöscht am Vorgehensweise 1. Auf <Kassenbuch erfassen> klicken. 2. Kasse über Listenfeld auswählen. 3. Zeitraum (Jahr, Monat) auswählen. 4. Kassenbuchung anklicken. 4. Auf klicken. 5. Hinweis mit <Ja> bestätigen.

11 Seite Kassenbuch festschreiben Achtung Wenn Sie ein Kassenbuch festschreiben, sind keine weiteren Veränderungen mehr möglich! Die Festschreibung kann nicht aufgehoben werden! Die Erfassungszeile wird daraufhin gesperrt. Vorgehensweise 1. Auf <Kassenbuch erfassen> klicken. 2. Kasse über Listenfeld auswählen. 3. Zeitraum (Jahr, Monat) auswählen. 4. Auf klicken. 5. Hinweis mit <Ja> bestätigen.

12 Seite Kassenbuch bereitstellen Voraussetzung Das Kassenbuch wurde bereits festgeschrieben (5.4 Kassenbuch festschreiben). Vorgehensweise 1. Auf <Kassenbuch erfassen> klicken. 2. Kasse über Listenfeld auswählen. 3. Zeitraum (Jahr, Monat) auswählen. 4. Auf klicken. 5. Hinweis mit <Ja> bestätigen Kassenbuch und Kassenerfassungsbericht drucken Eine Vorschau des ausgedruckten Kassenbuchs bzw. Kassenerfassungsberichts finden Sie hier. Auf»Kassenbuch erfassen«klicken. 1. Auf <Kassenbuch erfassen> klicken. 2. Kasse über Listenfeld auswählen. 3. Zeitraum (Jahr, Monat) auswählen. 4. Auf klicken.

13 Seite <Kassenbuch> oder <Kassenerfassungsbericht> auswählen. Optional:»mit Erstellungshinweis«und»mit Logo«6. Auf <OK> klicken. 7. PDF abspeichern und ggf. ausdrucken. Vorschau Kassenbuch Kassenerfassungsbericht

14 Seite Kassensturzprotokoll drucken Mit dem Kassensturzprotokoll kann der Bargeldbestand der Geschäftskasse ganz einfach gezählt und mit dem Kassenbuch abgeglichen werden. So können Differenzen zwischen dem tatsächlichen Bargeldbestand und dem Kassenbuch sofort erkannt werden. Der Bargeldbestand kann für jedes Kassenbuch erfasst und berechnet werden. Aufruf Kassensturzprotokoll 1. Symbol anklicken. 2. Bargeldbestand erfassen.

15 Seite Protokoll mit Klick auf drucken, unterschreiben und ablegen.

16 Seite Details Überblick 1. Buchungsvorlagen 2. Weitere Datenfelder zur Kassenbucherfassung hinzufügen 3. Weiteres Kassenbuch erstellen 4. Exportieren und Importieren 5. Berechtigungen für Kassenbücher bearbeiten 6.1. Buchungsvorlagen Für sich häufig wiederholende Kassenbuchungen können Sie Buchungsvorlagen erstellen. Wenn Sie eine wiederkehrende Buchung erfassen, können Sie dabei aus bereits erstellten Buchungsvorlagen auswählen. Dadurch werden die weiteren Datenfelder (Buchungstext, BU, Gegenkonto und USt %) automatisch befüllt. Achtung Sie erstellen eine Buchungsvorlage entweder für Einnahmen oder für Ausgaben. Wenn Sie den Betrag bei Einnahme oder bei Ausgabe eingeben, erscheinen die jeweiligen Buchungsvorlagen. Übersicht 1. Bei der Kassenbucherfassung 2. Menü»Buchungsvorlagen«

17 Seite Bei der Kassenbucherfassung Buchungsvorlage erstellen 1. Auf <Kassenbuch erfassen> klicken. 2. Kasse über Listenfeld auswählen. 3. Zeitraum (Jahr, Monat) auswählen. 4. Kassenbuchung erfassen und Haken setzen: Hinweis Nur die Daten»Buchungstext«,»BU«,»Gegenkonto«und»USt %«werden als Vorlage gespeichert. 5. Auf <Speichern> klicken. Die Buchungsvorlage steht jetzt für Einnahmen oder Ausgaben zur Auswahl bereit. Buchungsvorlage auswählen 1. Betrag der neuen Buchung bei»einnahme«oder»ausgabe«eingeben. 2. Buchungsvorlage im Listenfeld auswählen. Alternativ den ersten Buchstaben der gewünschten Buchungsvorlage im Feld»Buchungstext«eingeben und die gewünschte Buchungsvorlage anklicken.

18 Seite Menü»Buchungsvorlagen«1. Auf <Buchungsvorlagen> klicken. 2. Auf klicken. 3. Auf klicken. 4. Doppelklick auf die gewünschte Kasse. 5. Daten der neuen Buchungsvorlagen eingeben. Hinweis»Buchungstext«und»Art«sind Pflichtfelder. 6. Auf klicken.

19 Seite Weitere Datenfelder zur Kassenbucherfassung hinzufügen 1. Auf <Kassenbuch verwalten> klicken. 2. Doppelklick auf gewünschtes Kassenbuch. 3. Unter»Erfassungsvorbelegung«weitere Datenfelder per Haken aktivieren. 4. Auf <Speichern und Schließen> klicken. Im Beispiel zusätzlich aktiviert: Rechnungsnummer (Re. Nr.), Buchungsschlüssel (BU).

20 Seite Weiteres Kassenbuch erstellen Um ein Kassenbuch in KASSENBUCH ONLINE anzulegen, benötigen Sie Daten aus Ihrer Finanzbuchführung: FIBU-Kontonummer, Anfangsbestand, Datum Anfangsbestand, Währung. Vorgehensweise 1. Auf <Kassenbuch erfassen> klicken. 2. Mandant im Listenfeld auswählen. 3. Auf klicken. 4. Allgemeine Daten erfassen Hinweis Pflichtfelder sind mit einem Stern»*«gekennzeichnet. 5.»Erfassungsvorbelegung«festlegen. werden bei der Erfassung einer Kassenbuchung in der Erfassungs- Die aktivierten Datenfelder zeile angezeigt. 6.»Tagesabhängige Hinweise«aktivieren. Hinweismeldungen, die Ihnen bei der Erfassung von Buchungen angezeigt werden. Diese Meldungen können für folgende Tage aktiviert werden: Feiertage bestimmte Wochentage 7. Auf <Speichern und Schließen> klicken.

21 Seite Exportieren und Importieren Sie können Kassenbücher im Excel-Format exportieren oder importieren. Übersicht 1. Exportieren 2. Importieren 1. Exportieren 1. Auf <Kassenbuch verwalten> klicken. 2. Gewünschtes Kassenbuch markieren und auf klicken. 3. Zeitraum (Jahr, Monat) auswählen. 4. Auf <OK> klicken. 5. Datei herunterladen bzw. abspeichern. Hinweise Sofern Sie bei dem Download nichts anderes angegeben haben, finden Sie die Excel-Datei in folgendem Ordner:»C\:Benutzer\Ihr Benutzername\Downloads«Der Dateiname der Excel-Datei setzt sich aus dem Namen des Kassenbuchs sowie aus dem dem Zeitraum (Jahr, Monat) zusammen.

22 Seite Importieren Achtung Sie können nur Kassenbücher für die Monate importieren, die noch nicht festgeschrieben wurden. 1. Auf <Kassenbuch verwalten> klicken. 2. Gewünschtes Kassenbuch markieren und auf klicken. 3. Zeitraum (Jahr, Monat) auswählen. 4. Auf <Excel-Datei hochladen> klicken. 5. Excel-Datei (mit den enthaltenen Kassenbuchdaten) auswählen. Der Import startet automatisch. Sie erhalten eine Meldung mit den Informationen zum Import.

23 Seite Berechtigungen für Kassenbücher bearbeiten Voraussetzung Sie verfügen über administrative Rechte im Online-Services-Manager. Als administrativer Benutzer können Sie die Rechte der anderen Benutzer von KASSENBUCH ONLINE bearbeiten. Vorgehensweise 1. Online-Services-Manager öffnen: 2. Login. Hinweis Die Login-Daten entsprechen Ihrem Login im Kundenbereich. 3. Auf <Benutzer> klicken. 4. Benutzerrechte festlegen. Funktionen in KASSENBUCH ONLINE Zugriff auf die Kassenbücher der angegebenen Mandanten 5. Auf <Speichern und Schließen> klicken.

24 Seite Verwandte Themen Nr KASSENBUCH ONLINE mit Agenda FIBU

Schnelleinstieg KASSENBUCH ONLINE (Mandanten-Version)

Schnelleinstieg KASSENBUCH ONLINE (Mandanten-Version) Schnelleinstieg KASSENBUCH ONLINE (Mandanten-Version) Bereich: Online-Services - Info für Anwender Nr. 86212 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Funktionsübersicht 3. Organisationsanweisungen 4. Ersteinrichtung

Mehr

Schnelleinstieg Kassenbuch Online (Mandanten-Version)

Schnelleinstieg Kassenbuch Online (Mandanten-Version) Schnelleinstieg Kassenbuch Online (Mandanten-Version) Bereich: Cloud-Anwendungen - Info für Anwender Nr. 86212 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Funktionsübersicht 3. Organisationsanweisungen 4. Ersteinrichtung

Mehr

Schnelleinstieg Kassenbuch Online (Mandanten-Version)

Schnelleinstieg Kassenbuch Online (Mandanten-Version) Schnelleinstieg Kassenbuch Online (Mandanten-Version) Bereich: Cloud-Anwendungen - Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2 2. Funktionsübersicht 2 3. Organisationsanweisungen 3 4. Ersteinrichtung 4 4.1. Zugang zum

Mehr

Schnelleinstieg KASSENBUCH ONLINE (Mandanten-Version)

Schnelleinstieg KASSENBUCH ONLINE (Mandanten-Version) Seite 1 Schnelleinstieg KASSENBUCH ONLINE (Mandanten-Version) Bereich: Online-Services Inhaltsverzeichnis 1. Zweck der Anwendung 2. Voraussetzungen 2.1. Voraussetzung für die Nutzung 2.2. Organisationsanweisung

Mehr

Kassenbuch Online mit Agenda FIBU

Kassenbuch Online mit Agenda FIBU Kassenbuch Online mit Agenda FIBU Bereich: FIBU - Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2 2. Allgemeine Hinweise 2 3. Überblick 2 4. Ersteinrichtung 3 4.1. Kassenbuch Online aktivieren 3 4.2. Mandanten-Programmdaten

Mehr

Wiederkehrende Buchungen

Wiederkehrende Buchungen Wiederkehrende Buchungen Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1133 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 2.1. Wiederkehrende Buchungen erstellen 2.2. Wiederkehrende Buchungen einlesen 3. Details

Mehr

Wiederkehrende Buchungen

Wiederkehrende Buchungen Wiederkehrende Buchungen Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1133 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 2.1. Wiederkehrende Buchungen erstellen 2.2. Wiederkehrende Buchungen einlesen 3. Details

Mehr

Kurzbeschreibung. Kassenbuch für Microsoft Excel Version 1.70

Kurzbeschreibung. Kassenbuch für Microsoft Excel Version 1.70 Seite 1 Kurzbeschreibung Kassenbuch für Microsoft Excel Version 1.70 I N H A L T S V E R Z E I C H N I S 1. Allgemein...2 1.1. Öffnen der Datei...2 1.2. Menüleiste...2 1.3. Stammdaten...3 2. Datenerfassung...4

Mehr

Buchungskreise in Agenda FIBU

Buchungskreise in Agenda FIBU Buchungskreise in Agenda FIBU Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1236 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. 3. Details 3.1. Vorhandenen Buchungskreis ändern 3.2. Art des Buchungskreises 3.3. Optionen für Buchungskreise

Mehr

Datenaustausch zwischen Mandant und Steuerberater mit Agenda FIBU

Datenaustausch zwischen Mandant und Steuerberater mit Agenda FIBU Datenaustausch zwischen Mandant und Steuerberater mit Agenda FIBU Bereich: FIBU - Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2 2. Voraussetzungen 2 3. Empfohlene Vorgehensweisen 3 3.1. Mandant bucht Steuerberater übermittelt

Mehr

KASSENBUCH ONLINE mit Agenda FIBU

KASSENBUCH ONLINE mit Agenda FIBU KASSENBUCH ONLINE mit Agenda FIBU Bereich: FIBU - Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2 2. Allgemeine Hinweise 2 3. Überblick 2 4. Voraussetzungen 3 5. Vorgehensweise 3 5.1. Mandanten-Adressdaten prüfen 3 5.2.

Mehr

Buchungstexte in Agenda FIBU

Buchungstexte in Agenda FIBU Buchungstexte in Agenda FIBU Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1213 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 2.1. Feld»Buchungstext«mit 30 bzw. 80 Zeichen 2.2. Buchungstext aus Liste vorschlagen

Mehr

Buchungskreise in Agenda FIBU

Buchungskreise in Agenda FIBU Buchungskreise in Agenda FIBU Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1236 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 3. Details 3.1. Vorhandenen Buchungskreis ändern 3.2. Art des Buchungskreises 3.3.

Mehr

Dokumente im ARBEITSPLATZ

Dokumente im ARBEITSPLATZ Dokumente im ARBEITSPLATZ Bereich: ARBEITSPLATZ - Info für Anwender Nr. 86005 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzung 3. Vorgehensweise 3.1. Übergabe von Auswertungen aus Anwendungen an ARBEITSPLATZ

Mehr

Schnelleinstieg DIGITALES BELEGBUCHEN

Schnelleinstieg DIGITALES BELEGBUCHEN Schnelleinstieg DIGITALES BELEGBUCHEN Bereich: Cloud-Anwendungen - Info für Anwender Nr. 86208 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Ersteinrichtung 2.1. Bestellvorgang 2.2. Mandanten-Adressdaten synchronisieren

Mehr

PayPal-Konten abrufen

PayPal-Konten abrufen PayPal-Konten abrufen Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1287 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 2.1. PayPal-Zugangsdaten 2.2. Internetzugriff prüfen 3. Vorgehensweise 3.1. PayPal-Konto in

Mehr

Schnelleinstieg Digitales Belegbuchen (Mandanten-Version)

Schnelleinstieg Digitales Belegbuchen (Mandanten-Version) Schnelleinstieg Digitales Belegbuchen (Mandanten-Version) Bereich: Cloud-Anwendungen - Info für Anwender Nr. 86208 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Ersteinrichtung 2.1. Zugang zum Unternehmens-Portal einrichten

Mehr

Export erfasster Buchungen

Export erfasster Buchungen Export erfasster Buchungen Mit Hilfe des Programms ist es möglich die erfassten Daten zu exportieren. Zum Starten des Exports klicken Sie auf die Schaltfläche Exportieren... im Kopfbereich der Erfassungsseite.

Mehr

Vergleichstexte. Inhaltsverzeichnis. 1. Ziel. 2. Voraussetzungen. 3. Vorgehensweise. 4. Details. 5. Wichtige Informationen

Vergleichstexte. Inhaltsverzeichnis. 1. Ziel. 2. Voraussetzungen. 3. Vorgehensweise. 4. Details. 5. Wichtige Informationen Vergleichstexte Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1207 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Vergleichstexte anlegen 3.2. Suchkriterien erfassen 3.3. Kontierung erfassen

Mehr

Feldlängen von Sach- und Personenkonten ändern

Feldlängen von Sach- und Personenkonten ändern Feldlängen von Sach- und Personenkonten ändern Bereich: FIBU - Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweisen 2.1. Bei Jahresübernahme ab Wirtschaftsjahr 2018 2.2. Bei bebuchtem Wirtschaftsjahr ab 2019

Mehr

Fremdwährungen in Buchungen erfassen

Fremdwährungen in Buchungen erfassen Fremdwährungen in Buchungen erfassen Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1163 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel. n.1. Buchung in Fremdwährung erfassen.. Buchungen in Fremdwährung einlesen.3. Buchungskreis in

Mehr

Rechteverwaltung für Lohn- und Gehaltszahlungen

Rechteverwaltung für Lohn- und Gehaltszahlungen Rechteverwaltung für Lohn- und Gehaltszahlungen Bereich: ZAHLUNG - Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzung 3. Vorgehensweisen 3.1. Lohn- und Gehaltszahlungen in ZAHLUNG sperren 3.2. Lohnbuchungen in

Mehr

Rechteverwaltung für Lohn- und Gehaltszahlungen

Rechteverwaltung für Lohn- und Gehaltszahlungen Rechteverwaltung für Lohn- und Gehaltszahlungen Bereich: ZAHLUNG - Info für Anwender Nr. 0856 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzung 3. Vorgehensweisen 3.1. Einrichtung: Lohn- und Gehaltszahlungen

Mehr

Investitionsabzugsbeträge verwalten

Investitionsabzugsbeträge verwalten Investitionsabzugsbeträge verwalten Bereich: ANLAG - Info für Anwender Nr. 2109 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise: Investitionsabzugsbeträge verwalten 2.1. Neuanlage 2.2. Auflösung wegen Anschaffung/Herstellung

Mehr

Schnelleinstieg Digitales Belegbuchen (Mandanten-Version)

Schnelleinstieg Digitales Belegbuchen (Mandanten-Version) Schnelleinstieg Digitales Belegbuchen (Mandanten-Version) Bereich: Cloud-Anwendungen - Info für Anwender Nr. 86208 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Ersteinrichtung 2.1. Zugang zum Unternehmens-Portal einrichten

Mehr

Buchungsliste übergeben/exportieren

Buchungsliste übergeben/exportieren Buchungsliste übergeben/exportieren Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 1675 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Übergabe an Agenda FIBU 3.2. Übergabe an Agenda FIBU

Mehr

Automatische Festschreibung von Abrechnungsnummern

Automatische Festschreibung von Abrechnungsnummern Automatische Festschreibung von Abrechnungsnummern Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1251 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Umsatzsteuer-Voranmeldung 3.2. Dauerfristverlängerung/Sondervorauszahlung

Mehr

Fremdwährungen in Buchungen erfassen

Fremdwährungen in Buchungen erfassen Fremdwährungen in Buchungen erfassen Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1163 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweisen 2.1. Buchung in Fremdwährung erfassen 2.2. Konto in Fremdwährung führen 3.

Mehr

Buchungen im falschen Monat/Buchungskreis erfasst oder Abrechnungsnummer falsch angelegt

Buchungen im falschen Monat/Buchungskreis erfasst oder Abrechnungsnummer falsch angelegt Buchungen im falschen Monat/Buchungskreis erfasst oder Abrechnungsnummer falsch angelegt Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1152 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzung 3. Vorgehensweisen 3.1. Buchungen

Mehr

Wiederkehrende Buchungen

Wiederkehrende Buchungen Wiederkehrende Buchungen Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1133 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 2.1. Wiederkehrende Buchungen erstellen 2.2. Wiederkehrende Buchungen einlesen 3. Details

Mehr

DATEV pro: Datenübernahme FIBU

DATEV pro: Datenübernahme FIBU DATEV pro: Datenübernahme FIBU Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1195 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweisen 2.1. Sach- und Personenkonten exportieren und importieren 2.2. Buchungen exportieren

Mehr

Schnelleinstieg Digitales Belegbuchen (Mandanten-Version)

Schnelleinstieg Digitales Belegbuchen (Mandanten-Version) Schnelleinstieg Digitales Belegbuchen (Mandanten-Version) Bereich: Cloud-Anwendungen - Info für Anwender Nr. 86208 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Ersteinrichtung 3. Vorgehensweisen 3.1. Belege im Unternehmens-Portal

Mehr

Dokumentation Kassenbuch (in der Grundversion)

Dokumentation Kassenbuch (in der Grundversion) Dokumentation Kassenbuch (in der Grundversion) o Kassenbuchungen (Einnahmen / Ausgaben bar) o Autoausfüllen einmal gemachter Eingaben o Quittungsdruck zu jeder Buchung möglich o Kassenbuch zum Ausdruck

Mehr

Export von Daten im Rechnungswesen

Export von Daten im Rechnungswesen Export von Daten im Rechnungswesen Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1104 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 2.1. FIBU-Dateien erstellen (einlesbar in jeden Mandanten) 2.2. FIBU-Sicherungen

Mehr

COLLEGA- Kassenbuch. Kostenfreies Testprogramm downloaden:

COLLEGA- Kassenbuch. Kostenfreies Testprogramm downloaden: Kostenfreies Testprogramm downloaden: www.collega.de Schnelle Erfassungsmaske Bestandskontrolle bei jeder Buchung Minusbestand ist nicht möglich Tagesabschluss mit Zählprotokoll Schnittstelle zu vielen

Mehr

Buchungen im falschen Monat/Buchungskreis erfasst oder Abrechnungsnummer falsch angelegt

Buchungen im falschen Monat/Buchungskreis erfasst oder Abrechnungsnummer falsch angelegt Buchungen im falschen Monat/Buchungskreis erfasst oder Abrechnungsnummer falsch angelegt Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1152 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzung 3. Vorgehensweise 3.1. Buchungen

Mehr

Bearbeitungsstände im ARBEITSPLATZ

Bearbeitungsstände im ARBEITSPLATZ Bearbeitungsstände im ARBEITSPLATZ Bereich: ARBEITSPLATZ - Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2 2. Voraussetzungen 2 3. Vorgehensweise: Einstellungen für Bearbeitungsstände 2 3.1. Finanzbuchführung (FIBU) 2 3.2.

Mehr

I Buchungen Seite 3. I.1 Erfassen Einzelbuchung Seite 4. I.2 Erfassen Splittbuchung Seite 6. I.3 Buchung mit Inventar-/Anlageninformationen Seite 8

I Buchungen Seite 3. I.1 Erfassen Einzelbuchung Seite 4. I.2 Erfassen Splittbuchung Seite 6. I.3 Buchung mit Inventar-/Anlageninformationen Seite 8 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis I Buchungen Seite 3 I.1 Erfassen Einzelbuchung Seite 4 I.2 Erfassen Splittbuchung Seite 6 I.3 Buchung mit Inventar-/Anlageninformationen Seite 8 II Kassenbestand Seite

Mehr

DATEV LODAS: Datenübernahme LOHN

DATEV LODAS: Datenübernahme LOHN DATEV LODAS: Datenübernahme LOHN Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 1606 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzung 3. Vorgehensweise 3.1. Export 3.2. Import 3.3. Nachbearbeitung der Personaldaten

Mehr

Buchungsliste übergeben/exportieren

Buchungsliste übergeben/exportieren Buchungsliste übergeben/exportieren Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 1675 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Übergabe bei gleichen Mandantennummern (Agenda-Format)

Mehr

Digitales Belegbuchen mit Agenda FIBU und ANLAG (über Rechenzentrum)

Digitales Belegbuchen mit Agenda FIBU und ANLAG (über Rechenzentrum) Digitales Belegbuchen mit Agenda FIBU und ANLAG (über Rechenzentrum) Bereich: FIBU - Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2 2. Voraussetzungen 2 2.1. Monitoranforderung 2 2.2. Internetanschluss 2 3. Ablauf des Digitalen

Mehr

Arbeiten mit der DATEV Kassenerfassung Version 2.2 / Stand 26.10.2010

Arbeiten mit der DATEV Kassenerfassung Version 2.2 / Stand 26.10.2010 Arbeiten mit der DATEV Kassenerfassung Version 2.2 / Stand 26.10.2010 1 Kasse öffnen:...2 2 Textvorlagen...2 2.1 Anlage von Textvorlagen...2 2.2 Nutzen von Textvorlagen in der Kassenbuchführung...2 3 Erfassung

Mehr

Konsolidierung in Agenda FIBU

Konsolidierung in Agenda FIBU Konsolidierung in Agenda FIBU Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1127 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 4. Details 4.1. Weitere Parameter wählen 4.2. Fehlerprotokoll bereinigen

Mehr

Agenda ASP einrichten mit Browser-Login

Agenda ASP einrichten mit Browser-Login Agenda ASP einrichten mit Browser-Login Bereich: Onlineservices - Info für Anwender Nr. 86222 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Einrichten des Agenda ASP-Systems 2 2

Mehr

Excel/CSV: Datenübernahme FIBU

Excel/CSV: Datenübernahme FIBU Excel/CSV: Datenübernahme FIBU Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1154 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Sachkonten einlesen 3.2. Personenkonten einlesen 3.3. Buchungen

Mehr

Zuzahlungen. Eingabe von Zuzahlungen im Trägerportal. Autor: Gabriele Bode und Angela Kästner Datum: Version: 1.0

Zuzahlungen. Eingabe von Zuzahlungen im Trägerportal. Autor: Gabriele Bode und Angela Kästner Datum: Version: 1.0 Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Integrierte Software Berliner Jugendhilfe -ISBJ- Zuzahlungen Eingabe von Zuzahlungen im Trägerportal Autor: Gabriele Bode und Angela Kästner Datum: 29.08.2018

Mehr

OP-Konto im ARBEITSPLATZ

OP-Konto im ARBEITSPLATZ OP-Konto im ARBEITSPLATZ Bereich: ARBEITSPLATZ - Info für Anwender Nr. 86006 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Kanzlei als Mandant hinterlegen 3.2. Debitorenabgleich

Mehr

Elektronisch erbrachte Dienstleistungen Mini-One-Stop-Shop (MOSS)

Elektronisch erbrachte Dienstleistungen Mini-One-Stop-Shop (MOSS) Elektronisch erbrachte Dienstleistungen Mini-One-Stop-Shop (MOSS) Bereich: FIBU - Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2 2. Voraussetzungen 2 3. Vorgehensweise 3 3.1. MOSS-Sachverhalte buchen 3 3.2. MOSS-Erklärung

Mehr

Schnelleinstieg ZAHLUNG

Schnelleinstieg ZAHLUNG Schnelleinstieg ZAHLUNG Bereich: ZAHLUNG - Inhaltsverzeichnis 1. Zweck der Anwendung 2 2. Einrichtung zum Start 2 3. Navigation 6 4. Arbeitsablauf 7 5. Details 10 6. Weitere Funktionen 10 7. Hilfe 18 Seite

Mehr

Releasedokumentation inntact 5.5

Releasedokumentation inntact 5.5 Releasedokumentation 5.5 AUTHOR /AUTHOR MRE Computer AG VERSIONSDATUM 26.07.2010 VERSIONSSTAND Rel. 5.50.00 DATEINAME ReleaseNotes_ 5.5.doc Releasebeschreibung 5.50 1 Inhalt 1 LAGERVERWALTUNG...3 1.1 ARTIKELDETAILS

Mehr

Umsatzsteuer-Voranmeldung bereitstellen

Umsatzsteuer-Voranmeldung bereitstellen Umsatzsteuer-Voranmeldung bereitstellen Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1211 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 3. Details 3.1. Berichtigte Umsatzsteuer-Voranmeldung versenden 3.2. Kontennachweis

Mehr

Export von Daten im Rechnungswesen

Export von Daten im Rechnungswesen Export von Daten im Rechnungswesen Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1104 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 2.1. Fibu-Daten bereitstellen 2.2. Anlag-Daten bereitstellen 3. Details 3.1. Entscheidungshilfe

Mehr

Diplomarbeitsbroschüren-Tool Manual für Studiengangsekretariate. 24. März 2010 Informationsdienste, JUM

Diplomarbeitsbroschüren-Tool Manual für Studiengangsekretariate. 24. März 2010 Informationsdienste, JUM Diplomarbeitsbroschüren-Tool Manual für Studiengangsekretariate 24. März 2010 Informationsdienste, JUM Produktionsablauf Untenstehende Grafik zeigt die Arbeitsschritte zur Produktion der Diplomarbeitsbroschüre.

Mehr

Schnelleinstieg Auswertungen Online (Mandanten-Version)

Schnelleinstieg Auswertungen Online (Mandanten-Version) Schnelleinstieg Auswertungen Online (Mandanten-Version) Bereich: Auswertungen Online - Inhaltsverzeichnis 1. Zweck der Anwendung 2 2. Zugang zum Unternehmens-Portal einrichten 3 3. Aufruf Auswertungen

Mehr

Berufsausbildungsvertrag / Umschulungsvertrag Online. Kurzanleitung

Berufsausbildungsvertrag / Umschulungsvertrag Online. Kurzanleitung Berufsausbildungsvertrag / Umschulungsvertrag Online Kurzanleitung 03.12.2013 Inhaltsverzeichnis 1. Start der Anwendung... 3 2. Anmeldung und Festlegung von Optionen... 4 3. Erstellen eines neuen Berufsausbildungsvertrages...

Mehr

Kontenrahmen wechseln in Agenda FIBU manuell

Kontenrahmen wechseln in Agenda FIBU manuell Kontenrahmen FIBU manuell Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1124 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Manueller Wechsel eines bebuchten Wirtschaftsjahres bis 2013 3.2.

Mehr

Schnelleinstieg BENUTZER

Schnelleinstieg BENUTZER Schnelleinstieg BENUTZER Bereich: BENUTZER - Info für Anwender Nr. 0600 Inhaltsverzeichnis 1. Zweck der Anwendung 2. Einrichten zum Start 3. Navigation 4. Arbeitsablauf 5. Weitere Funktionen 6. Hilfe 2

Mehr

Umstellung komplettes Wirtschaftsjahr auf Rumpfwirtschaftsjahr

Umstellung komplettes Wirtschaftsjahr auf Rumpfwirtschaftsjahr Umstellung komplettes Wirtschaftsjahr auf Rumpfwirtschaftsjahr Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1151 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweisen 3.1. Wirtschaftsjahres-Beginn

Mehr

Kontenrahmen wechseln in Agenda FIBU manuell

Kontenrahmen wechseln in Agenda FIBU manuell Kontenrahmen manuell Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1124 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Manueller Wechsel eines bebuchten Wirtschaftsjahres bis 2013 3.2. Manueller

Mehr

Anleitung zum Gebrauch des Online-Mietvertrages

Anleitung zum Gebrauch des Online-Mietvertrages Anleitung zum Gebrauch des Online-Mietvertrages Unmittelbar nach Kauf stehen Ihnen Ihre Online-Mietverträge unter MEIN BEREICH zur Verfügung. Sie müssen sich nur mit den von Ihnen gewählten Benutzernamen

Mehr

Mandant in den einzelnen Anwendungen löschen

Mandant in den einzelnen Anwendungen löschen Mandant in den einzelnen Anwendungen löschen Bereich: ALLGEMEIN - Info für Anwender Nr. 6056 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein 2. ANLAG/BELEGTRANSFER/BILANZ//FIBU/LOHN/ZAHLUNG 3. DMS 4. STEUERN 5. FRISTEN

Mehr

Moodle Benutzerverwaltung Handbuch

Moodle Benutzerverwaltung Handbuch Moodle Benutzerverwaltung Handbuch INHALT Für Schulberaterinnern und Schulberater... 2 Aufgaben der Benutzerverwaltung... 2 Registrieren... 2 Login... 5 Startseite... 5 Profil... 6 Meine Zugänge... 7 Menüpunkt

Mehr

Ablaufbeschreibung über das Erfassen von Zahlungsein-/ausgängen

Ablaufbeschreibung über das Erfassen von Zahlungsein-/ausgängen Lavid-F.I.S. Ablaufbeschreibung über das Erfassen von Zahlungsein-/ausgängen Dauner Str. 12, D-41236 Mönchengladbach, Tel. 02166-97022-0, Fax -15, Email: info@lavid-software.net 1. Inhalt 1. Inhalt...

Mehr

Schnelleinstieg AUSWERTUNGEN ONLINE (Mandanten-Version)

Schnelleinstieg AUSWERTUNGEN ONLINE (Mandanten-Version) Schnelleinstieg AUSWERTUNGEN ONLINE (Mandanten-Version) Bereich: AUSWERTUNGEN ONLINE - Inhaltsverzeichnis 1. Zweck der Anwendung 2 2. Einrichtung zum Start 2 3. Navigation 4 4. Arbeitsablauf 5 5. Weitere

Mehr

Akte. Berichtskreise. Gültig ab Version 3/2014. Stand:

Akte. Berichtskreise. Gültig ab Version 3/2014. Stand: Akte Berichtskreise Gültig ab Version 3/2014 Stand: Version 2.0 vom 19.11.2014 Inhalt 1 Überblick über die Funktion "Berichtskreise"... 3 2 Handhabung des Programms... 4 2.1 Berichtskreise aktivieren 4

Mehr

Kurzanleitung DKV-IPQ

Kurzanleitung DKV-IPQ Kurzanleitung DKV-IPQ Stand: 23.04.2014 Talstraße 30 66119 Saarbrücken Tel.: 0681/5881610 Fax: 0681/5896909 Email: mail@dktig.de INHALTSVERZEICHNIS 1. Technische Voraussetzungen für die Nutzung von DKV-IPQ...

Mehr

Datev Lodas: Datenübernahme LOHN

Datev Lodas: Datenübernahme LOHN Datev Lodas: Datenübernahme LOHN Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 1606 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzung 3. Vorgehensweise 3.1. Export 3.2. Import 3.3. Nachbearbeitung der Personaldaten

Mehr

Schnelleinstieg DIGITALES BELEGBUCHEN

Schnelleinstieg DIGITALES BELEGBUCHEN Schnelleinstieg DIGITALES BELEGBUCHEN Bereich: Online-Services - Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2 2. Voraussetzungen 2 2.1. Schritt 1 und 2: Login und Bestellvorgang 2 2.2. Schritt 3-5: Persönliche Identifikation

Mehr

Dokumentation Schnittstelle Capitol - DATEV

Dokumentation Schnittstelle Capitol - DATEV Sommer Informatik GmbH Sepp-Heindl-Str.5 83026 Rosenheim Tel. 08031 / 24881 Fax 08031 / 24882 www.sommer-informatik.de info@sommer-informatik.de Dokumentation Schnittstelle Capitol - DATEV Version 14.055,

Mehr

Umstellung komplettes Wirtschaftsjahr auf Rumpfwirtschaftsjahr

Umstellung komplettes Wirtschaftsjahr auf Rumpfwirtschaftsjahr Umstellung komplettes Wirtschaftsjahr auf Rumpfwirtschaftsjahr Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1151 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweisen 3.1. Wirtschaftsjahres-Beginn

Mehr

BuchungsExport fu r heilpraxislife

BuchungsExport fu r heilpraxislife BuchungsExport fu r heilpraxislife Inhaltsverzeichnis 1 Grundlegende Informationen... 1 1.1 Funktion... 1 1.2 Voraussetzungen... 1 1.3 Funktionsweise... 1 2 Einrichtung... 1 2.1 Installation... 1 2.2 Erster

Mehr

DATEV Lohn & Gehalt: Datenübernahme LOHN

DATEV Lohn & Gehalt: Datenübernahme LOHN DATEV Lohn & Gehalt: Datenübernahme LOHN Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 1605 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzung 3. Vorgehensweise 3.1. Export 3.2. Import 3.3. Nachbearbeitung der Personaldaten

Mehr

Mitteilungen im ARBEITSPLATZ

Mitteilungen im ARBEITSPLATZ Mitteilungen im ARBEITSPLATZ Bereich: ARBEITSPLATZ - Info für Anwender Nr. 86009 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzung 3. Art der Mitteilungen 3.1. Agenda-Nachrichten 3.2. Geburtstagserinnerung 3.3.

Mehr

Betriebsprüfung: Digitale Daten (GDPdU) Agenda FIBU und ANLAG

Betriebsprüfung: Digitale Daten (GDPdU) Agenda FIBU und ANLAG Betriebsprüfung: Digitale Daten (GDPdU) Agenda FIBU und ANLAG Bereich: FIBU/ANLAG - Info für Anwender Nr. 6075 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 3. Details 3.1. Welche Daten werden exportiert?

Mehr

Wie erreiche ich was?

Wie erreiche ich was? Wie erreiche ich was? Projekt: Bezeichnung: Finanzbuchhaltung (FIBAU) Erfassen von Zahlungseingängen Version: 6.6 Datum: 15.03.2002 Kurzbeschreibung: Mit diesem Leitfaden erhalten Sie eine tabellarische

Mehr

UPDATE VERSION /2019

UPDATE VERSION /2019 UPDATE VERSION 2.4.9 01/2019 Inhaltsverzeichnis Thema Seite Anpassung Formular Mahnung / Kontoauszug 1 Ausdruck Auftragserteilung für die Cloudsicherung 3 OP-Aufteilung in der OP-Verwaltung 4 Überarbeitung

Mehr

Schnelleinstieg ZAHLUNG

Schnelleinstieg ZAHLUNG Schnelleinstieg ZAHLUNG Bereich: ZAHLUNG - Info für Anw ender Nr. 0850 Inhaltsverzeichnis 1. Zweck der Anwendung 2. Einrichtung zum Start 3. Navigation 4. Arbeitsablauf 5. Weitere Funktionen 6. Hilfe 2

Mehr

Outlook-Synchronisation

Outlook-Synchronisation Outlook-Synchronisation Inhalt Inhalt 2 1.Voreinstellungen 3 2. Erstabgleich 6 3.Kontaktabgleich / Ansprechpartner 9 4. Terminabgleich 13 5. E-Mail 16 6. Allgemeine Einschränkungen 17 1. Voreinstellungen

Mehr

Schnelleinstieg Auswertungen Online (Mandanten-Version)

Schnelleinstieg Auswertungen Online (Mandanten-Version) Schnelleinstieg Auswertungen Online (Mandanten-Version) Bereich: Auswertungen Online - Inhaltsverzeichnis 1. Zweck der Anwendung 2 2. Einrichtung zum Start 2 3. Aufruf Auswertungen Online 3 4. Navigation

Mehr

ebanking Business: Beitragseinzug per SEPA-Lastschrift

ebanking Business: Beitragseinzug per SEPA-Lastschrift ebanking Business: Beitragseinzug per SEPA-Lastschrift Beiträge werden üblicherweise regelmäßig wiederkehrend eingezogen. Daher ist es sinnvoll, die Lastschriften mit den Bankdaten der Mitglieder als sogenannte

Mehr

Lastschriften mit ZAHLUNG einziehen

Lastschriften mit ZAHLUNG einziehen Lastschriften mit ZAHLUNG einziehen Bereich: ZAHLUNG - Info für Anwender Nr. 0853 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweise 3. Verwandte Themen 2 2 14 Seite 2 1. Ziel Das Info beschreibt, wie mit AGENDA

Mehr

Einrichten FIBU-Überleitung aus CIPS² Rechnungsüberleitung aus CIPS² V2.0

Einrichten FIBU-Überleitung aus CIPS² Rechnungsüberleitung aus CIPS² V2.0 HANDBUCH Einrichten FIBU-Überleitung aus CIPS² Rechnungsüberleitung aus CIPS² V2.0 Stand: 07.05.2010 Autor: Markus Freudenthaler Grundsätzliches: Benutzern der CIPS-Fakturierung stehen Schnittstellen zu

Mehr

Vorbereitung und Durchführung. Register Schulleitung. über www.stellwerk-check.ch, Schulleitung, Anmeldung

Vorbereitung und Durchführung. Register Schulleitung. über www.stellwerk-check.ch, Schulleitung, Anmeldung Teil 1 Bis Januar 2009 Vorbereitung und Durchführung Register Schulleitung 1 Anmeldung über www.stellwerk-check.ch, Schulleitung, Anmeldung Die Logindaten werden per Mail zugeschickt. 2 Einloggen über

Mehr

Datev Lohn & Gehalt: Datenübernahme LOHN

Datev Lohn & Gehalt: Datenübernahme LOHN Datev Lohn & Gehalt: Datenübernahme LOHN Bereich: LOHN - Info für Anwender Nr. 105 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel. Voraussetzung 3. Vorgehensweise 3.1. Export 3.. Import 3.3. Nachbearbeitung der Personaldaten

Mehr

Benutzerhandbuch Onlineshop für Mietverträge

Benutzerhandbuch Onlineshop für Mietverträge Benutzerhandbuch Onlineshop für Mietverträge Inhaltsverzeichnis 2. Inhaltsverzeichnis 3. Startseite 4. Produktkategorie 5. Produktübersicht 6. Produktdetail 7. Warenkorb 8. Anmelden, Registrieren, Zugangsdaten

Mehr

DATEV pro: Datenübernahme FIBU

DATEV pro: Datenübernahme FIBU DATEV pro: Datenübernahme FIBU Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1195 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Vorgehensweisen 2.1. Sach- und Personenkonten exportieren und importieren 2.2. Buchungen exportieren

Mehr

Anlage EÜR übermitteln

Anlage EÜR übermitteln Anlage EÜR übermitteln Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1254 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. EÜR Betriebseinnahmen 3.2. EÜR Betriebsausgaben 3.3. EÜR Ermittlung

Mehr

SVG Maut Exact. SVG Wir bewegen Logistik

SVG Maut Exact. SVG Wir bewegen Logistik SVG Wir bewegen Logistik Inhaltsverzeichnis Registrierung und Login... 2 Meldung über Programänderungen und administrative Mitteilungen... 4 Menüleiste und Aufteilung des Programms... 4 1. Imports... 4

Mehr

DATEV-Export-Assistent

DATEV-Export-Assistent DATEV-Export-Assistent Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1105 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Dateien exportieren 3.. Dateien in Fremdsoftware importieren 4. Details

Mehr

Schnelleinstieg Auswertungen Online (Steuerberater-Version)

Schnelleinstieg Auswertungen Online (Steuerberater-Version) Schnelleinstieg Auswertungen Online (Steuerberater-Version) Bereich: Auswertungen Online - Inhaltsverzeichnis 1. Zweck der Anwendung 3 2. Auswertungen Online aktivieren 4 3. Auswertungen Online im Unternehmens-Portal

Mehr

Updateinfo edfirma Finanzen. vom Stand: 07/2017 eurodata Seite 1 von 9

Updateinfo edfirma Finanzen. vom Stand: 07/2017 eurodata Seite 1 von 9 Updateinfo 1.17.0 edfirma Finanzen vom 20.07.2017 Stand: 07/2017 eurodata Seite 1 von 9 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemein... 3 1.1 Notizenverwaltung... 3 1.2 Umsetzung KR 70 und KR 71... 4 2 Ein- und Ausgangsrechnungen...

Mehr

Fibu-Daten in Kanzlei-Rechnungswesen pro importieren

Fibu-Daten in Kanzlei-Rechnungswesen pro importieren Fibu-Daten in Kanzlei-Rechnungswesen pro importieren Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 145 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise: Import in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro

Mehr

Sage 50. Erstellen von Buchungsvorlagen. Programmversion (erhältlich seit dem )

Sage 50. Erstellen von Buchungsvorlagen. Programmversion (erhältlich seit dem ) Sage 50 Erstellen von Buchungsvorlagen Programmversion 9.1.008.341 (erhältlich seit dem 26.07.2010) Sage Schweiz AG D4 Platz 10 CH-6039 Root Längenbold Inhaltsverzeichnis Buchungsvorlagen Einfachbeleg...3

Mehr

Kontenrahmen wechseln in Agenda FIBU automatisch

Kontenrahmen wechseln in Agenda FIBU automatisch Kontenrahmen automatisch Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1121 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 4. Details 4.1. Kontenanzeige in der Kontenüberleitung 4.2. Kontenzuordnung

Mehr

Einrichtung Benutzer und Berechtigungen

Einrichtung Benutzer und Berechtigungen Einrichtung Benutzer und Berechtigungen Stand November 2016 Mit dieser Anleitung möchten wir Systemverantwortlichen einen kurzen Überblick über die Funktion des Berechtigungsmanagements und die Einrichtung

Mehr

Anleitung zum Umgang:

Anleitung zum Umgang: Hier finden Sie ein von mir empfohlenes Programm. Es heißt: Alle meine Passworte (AmP) Sie finden hierzu nähere Information im Internet unter: http://www.alle-meine-passworte.de/ Funktion des Programmes:

Mehr

Umsatzsteuerzeitraum und Buchungsperioden ändern

Umsatzsteuerzeitraum und Buchungsperioden ändern Umsatzsteuerzeitraum und Buchungsperioden ändern Bereich: FIBU - Info für Anwender Nr. 1109 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzung 3. Vorgehensweisen 3.1. Umsatzsteuerzeitraum umstellen 3.2. Buchungsperioden

Mehr