Ganz Linz im Silvesterfieber

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ganz Linz im Silvesterfieber"

Transkript

1 >> LANDHAUSPARK 3 >> VERLOSUNG 36 >> ERÖFFNUNG Montag, 29. Dezember 2008 SIEG FÜR TIPS Die auflagenstärkste Zeitung in OÖ Österr. Post AG Postentgelt bar bezahlt RM 02A034595K Verlagspostamt 4020 Linz KW 52/01 Auflage Linz/U Stück Ganz Linz im Silvesterfieber Panasonic DMC-FS5 10 Mio. Pixel, 4x Opt. Zoom (KB: mm), Opt. Bildstabilisator um 179,- LINZ, Landstraße 47, Tel / TRAUN Bahnhofstraße 31, Tel / Unsere Kunden fühlen sich GROSSartig! Satz- und Druckfehler vorbehalten! Abgabe solange der Vorrat reicht und in Haushaltsmengen! >> SATIRIKER In seinem Beruf achtet der Kremsdorfer Hermann Knapp genau auf Fakten. Als Ausgleich widmet er sich in seiner Freizeit satirischen Texten. Seite 4 >> Bosna-Erfinder Der Linzer Petar Radisaljevic erfand vor über 30 Jahren die Bosna. Er verrät, wie er auf den Würstl-Schnack gekommen ist. Seite 12 Der Jahreswechsel steht vor der Tür: Glücksbringer und Raketen sind heiß begehrt über Trends und Silvester-Hits lesen Sie auf Seite 26.

2 2 52. WOCHE 2008 LAND + LEUTE Mag. Daniel Wolf d.wolf@tips.at BEHIRNT Kultur muss nachhaltig von Linz 09 profitieren Der Countdown läuft. In wenigen Tagen ist Linz ein Jahr lang Kulturhauptstadt. Das ist nicht nur für Kultur-Interessierte augenscheinlich. Jedem Linzer ist die Veränderung der Stadt aufgefallen. Die massive Bautätigkeit kann man gar nicht übersehen. Vom Ausbau des Ars Electronica Centers über den Neubau des Schloss-Südflügels bis hin zur Sanierung des Salzstadels. Schon bei der architektonischen Wandlung der Landeshauptstadt ist Kritik laut geworden. Ob das die Glaslastigkeit beim Schloss ist oder das Nachtrauern um die alten Garnituren der Pöstlingbergbahn. Auch stellt sich die Frage, wie der neue Landhauspark angenommen wird. Wesentlich härter ist die Kritik an der künstlerischen Ausrichtung von Linz09 ausgefallen. Einige Linzer Künstler werfen Intendant Martin Heller und seinem Team vor, die lokale Kunstszene zu wenig in Konzept und Programm einzubeziehen. Höhepunkt war der Schlagabtausch zwischen dem Theater Phönix und Linz09, der mit dem Rückzug des über die Stadtgrenzen hinaus anerkannten Theaterhauses endete. Das Phönix revanchiert sich mit der Linz09-Farce Der Zwerg ruft, die auch zu Beginn des Kulturhauptstadtjahres noch läuft. Jetzt liegt es an Linz09, mit Leistung zu überzeugen. Zumindest Martin Heller sollte dank eines kolportierten Salärs von rund Euro pro Jahr hoch motiviert sein. Bei einem Gesamtbudget von 68,7 Mio Euro muss nicht nur ein breites Programm angeboten werden. Die Linzer Kultur muss nachhaltig vom Jahr 2009 profitieren. Tiefe Spuren sind bei den Wegen aus Sand und kleinen Kieselsteinen im neuen Landhauspark schon jetzt zu sehen. Promenade: Noch bevor alles fertig ist, treten Mängel auf LINZ. Der Landhauspark auf der Promenade ist noch nicht ganz fertig, die Gestaltung der Landhausbrücke fehlt noch. In den Gehwegen aus Sand sind schon jetzt tiefe Spuren zu sehen. Und bei den neuen Straßen- und Gehwegflächen ist der helle Stein an einigen Stellen bereits schwarz. VON DANIEL WOLF Zwiebelpflanzen wurden eingesetzt, Sträucher gepflanzt, 3800 Quadratmeter Wege angelegt, 1000 Kubikmeter Erdreich abgegraben und 220 Laufmeter Granitbänke aufgestellt. Nach zwei Jahren ist die Großbaustelle Landhauspark auf der Promenade fast abgeschlossen. Beim Areal rund um die alte Landhausbrücke wird noch gearbeitet. Bis Ende März soll auch dort alles unter Dach und Fach sein, inklusive Glaselemente, damit jeder einen Blick auf die bei Grabungsarbeiten wiederentdeckte Brücke werfen kann. Spuren in Parkwegen Parkbereich: Regen und Schnee lindern die ungewollte schwarze Färbung der hellen Steine. Bei trockener Witterung wird s jedoch problematisch. Fotos: Wolf Schon jetzt zeichnen sich aber Probleme im Park ab. Für viele Wege wurde Sand als Material gewählt. Der Sand ist so weich, dass jeder, der fest genug auftritt, Spuren hinterlässt. Bei nasskalter Witterung ist die Umgestaltung der Wege besonders leicht. Das Material muss sich jetzt einmal setzen. Im Frühling werden wir die zusammengepressten Kieselsteine nachbearbeiten. Möglicherweise werden wir Walzen einsetzen. Aber solche Wege sind durchaus üblich, sagt Landes- Bauleiter Johann Neuwirth. Schwarz gefärbte Parkplätze Die Neugestaltung der Gehsteigfläche auf der gesamten Promenade ist abgeschlossen. Die Farbe des hellen Steins ist jedoch besonders bei Parkplätzen kaum mehr zu sehen. Vor dem Landestheater ist der Parkbereich an einigen Stellen ähnlich schwarz wie der Straßenasphalt. Ändern wird sich daran wenig. Der Stein im Gehsteigbereich wird unverändert bleiben. Der Stein wird auch nachdunkeln. Bei den Einbuchtungen fällt die Abnützung besonders stark ins Auge, weil von den Architekten ein heller Stein gewählt worden ist, sagt Stadtrat Klaus Luger. In Zukunft müsse man sich genau anschauen, wo man hellen Naturstein verwenden könne. Kosten 4,2 Millionen Euro hat die Stadt Linz für Straßen- und Gehsteiggestaltung flüssig gemacht. Etwa 3 Millionen Euro hat sich das Land die Umgestaltung des Landhausparks kosten lassen.

3 LAND + LEUTE 52. WOCHE 2008 Jahreswechsel mit Marzipan und Raketen LINZ Glücksbringer in Form von Marzipanschweinchen, Rauchfangkehrern, Kleeblättern, Pilzen und Hufeisen sind zu Silvester im Land ob der Enns als kleines Präsent sehr beliebt. Während die einen auf Bleigießen und Raketen schießen schwören, tanzen die anderen lieber mit einem Glas Sekt ins neue Jahr. Tips fragte nach, wie die Oberösterreicher ihren Rutsch heuer verbringen werden... 3 Karin Olear, Angestellte, Linz Nina Stögmüller, Presse VKB-Bank, Linz Anna Selling, Selbständig, Ebelsberg Barbara Neuhuber, Keba Linz, Urfahr Veronika Pernsteiner, Kath. Bildungswerk, Linz Alex Hofer, Hofer- Transporte, Gramastetten Fondue Meine Familie und ich beginnen unseren Silvesterabend mit einem leckeren Fondue bei mir zuhause. Danach gehen wir bunte Leuchtraketen schießen. Lärmende Schweizerkracher mag ich nicht, nur schönes Feuerwerk. Dann wird mit Sekt angestoßen und wir schenken uns gegenseitig Glücksbringer. Schoko-Glück Ich habe es mir angewöhnt, zu Silvester meinen persönlichen Jahresrückblick niederzuschreiben. Mit einem Silvesterlauf bereite ich mich am Nachmittag auf die Feierlichkeiten vor. Glücksbringer sind auch heuer mit dabei, am besten die zum Aufessen, die bringen auch Marzipan- und Schokoladenglück! Berg-Feuerwerk Ich kaufe weder Raketen noch Glücksbringer, für mich ist das eine reine Geldverschwendung - da spende ich lieber. Was ich jedoch mag, ist mit meiner Mama kurz vor Mitternacht bei uns hinterm Haus auf den Berg zu gehen - von hier aus sehen wir das schöne Linzer Feuerwerk total gut, das gefällt mir. Glücksbringer Für mich ist Silvester eigentlich ein Tag wie jeder andere auch. Was ich schon gerne mache, ist für meine Familie und meine Freunde kleine süße Glücksbringer zu besorgen - etwa kleine Schweinchen. Allerdings nervt mich der nächtliche Lärm - der belastet und stresst vor allem die Haustiere unnötig. Kirch-Gang Zum Silvester-Tag gehört für mich der Dank-Gottesdienst. Am Abend gibt es eine gute Jause. Ich mag es, Silvester gemütlich zu Hause zu verbringen. Gegen Mitternacht schaue ich mir die Feuerwerke an, die den Himmel rundherum erleuchten und wundere mich jedes Jahr, wie viel Geld da verpulvert wird. Silvesterparty Heuer esse ich am Abend im engen Freundeskreis Fondue oder Raclett-Käse. Zu späterer Stunde gehen wir zur Silvesterparty ins Gramaphon, wo wir um Mitternacht das Feuerwerk bestaunen werden. Ich selbst verschieße höchstens zwei Packungen Raketen aber keine Schweizerkracher.

4 4 52. WOCHE 2008 LAND + LEUTE Hermann Knapp: Der Kremsdorfer Journalist präsentiert sein zweites Buch Abnehmen mit Attila Ein Journalist als magischer Autor LINZ. Als Ausgleich zu seinem Beruf als Journalist sieht Hermann Knapp sein Interesse an der Literatur. Seine Art des Schreibens bezeichnet er als magischen Realismus ein Stil der trotz starker absurder Elemente seine Anhänger gefunden hat. VON CARINA MAURER Sein erstes Buch veröffentlichte der 44-jährige Kremsdorfer im Jahr 2005, heuer erschien Abnehmen mit Attila, ein zweiter Band mit Satiren und Kurzgeschichten. Meine Geschichten sind oft sehr skurril, überraschenderweise können aber viele Leute etwas damit anfangen, erzählt der Journalist, der in Niederösterreich für eine Wochenzeitung tätig ist. Surreale und absurde literarische Elemente In seinen Büchern ist Knapp vor allem die Entwicklung seiner Figuren wichtig, eine tiefere Botschaft möchte er seinen Lesern nicht vermitteln. Geschichten beginnen oft realistisch, gleiten allerdings schnell ins Surreale, ins Absurde ab. Ich bin fasziniert vom südamerikanischen magischen Realismus, etwa von Gabriel García Márquez, lese in meiner Freizeit aber auch gerne Kafka oder John Irving, beschreibt Knapp seine Vorbilder, irgendwann habe er jedoch seinen eigenen, ganz persönlichen Stil gefunden. Jede Woche Zeit zum Schreiben Jede Woche nimmt sich Hermann Knapp neben seiner Arbeit ein paar Stunden, in Hermann Knapp mit seinem neuen Buch Abnehmen mit Attila. denen er sich nur dem Schreiben widmet. Ich bin viel im Auto unterwegs und habe deshalb viel Zeit um über neue Ideen nachzudenken. Oft regt mich ein Begriff zum Schreiben an, oft hilft mir auch die Schreibwerkstatt in Linz, bei der ich mich regelmäßig mit Literatur beschäftige, so der Autor. Insgesamt 13 Geschichten finden sich in seinem Foto: Maurer neuen Buch. Knapps Lieblingsgeschichte darin heißt Wurzellos : Sie handelt von einem Menschen, der keinen Nabel hat. Er hat keinen Nachweis, dass er je geboren wurde, hat also keine Wurzeln. Ich zeige in der Geschichte wie er und seine Umwelt mit dieser Situation umgehen, schildert der Kremsdorfer die Kurzgeschichte. Sein Schreiben sieht er als Ausgleich zum faktenlastigen Journalismus. Derzeit ist er auf Verlagssuche für ein kürzlich fertiggestelltes Kinderbuch, auch der Gedanke an ei- nen Roman ist vorhanden. Sicher wäre es schön von der Literatur leben zu können - in dieser Hinsicht muss man aber realistisch bleiben. Und schließlich ist Lokaljournalismus ja auch sehr spannend. HERMANN KNAPP Im kommenden Jahr wird Hermann Knapp auch mit unterschiedlichsten Lesungen im Großraum Linz vertreten sein, eine der häufigsten Fragen von Lesern: Ob in seinen Büchern autobiographische Erlebnisse verarbeitet werden: Gewisse autobiographische Züge sind in meinen Geschichten sicher vorhanden, schließlich kann man ja nicht aus dem luftleeren Raum heraus schreiben, so Knapp schmunzelnd. Abnehmen mit Attila Um 12,90 Euro im Buchhandel erhältlich. Mund-zu-Mund-Propaganda für Linz09 Die Weihnachtszeit in Linz ist kaum vorbei, schon steht das Kulturhauptstadtjahr 2009 vor der Tür. Gesucht werden Botschafter. Foto: Wodicka LINZ. Rund 150 Persönlichkeiten und Institutionen haben bislang das Angebot des Tourismusverbandes angenommen, aktiv in ihrem Umfeld für Linz09 zu werben. Der Verband versucht durch dieses Beziehungsmarketing die vielfältigen Kontakte unterschiedlichster Menschen zu nutzen um so das ganze kommende Jahr über im Gespräch zu bleiben. Einerseits sollen die Botschafter für Linz09 im Rahmen ihrer alltäglichen Kommunikation vermitteln, dass Linz 2009 Kulturhauptstadt ist, andererseits sollen diese Menschen selbst zu Gastgebern werden. Der Tourismusverband Linz unterstützt die Botschafter mit Beratungen rund um das Programm sowie bei der Planung von Tagungen und Events. Man muss den Menschen zeigen, dass die Kulturhauptstadt für jeden etwas bietet, erklärt Tourismusdirektor Georg Steiner, die Aufgabe des Tourismusverbandes ist es dabei die Angst vor dem Unbekannten zu nehmen und Faszination aufzubauen. Manfred Grubauer, Vorsitzender des Tourismusverbandes Linz, zeigt sich über die aktuellen Partner des Projektes erfreut, hält jedoch fest, dass es nun auch wichtig sei, die Linzer Bevölkerung als Botschafter für ihre Stadt zu gewinnen: Linzer sollen ihren Stolz auf die Stadt zeigen, ihnen kommt eine Schlüsselrolle für den Erfolg 2009 zu.

5 LAND + LEUTE 52. WOCHE Schilderhersteller machen City zu Linz09 LINZ. Ohne die oö. Schilderhersteller würde Linz09 nur halb so bekannt sein, betont der WK OÖ-Berufsgruppensprecher Johann Teibrich. Einen wesentlichen Beitrag zum Kulturhauptstadtjahr Linz09 leisten die oö. Schildererzeuger: Sie entwerfen, gestalten, erzeugen und montieren Schilder, Beschriftungen und Fassadenbilder. Zu den neuen Trends gehört, dass sich vor allem bei den Beschriftungsmaterialien wesentliche Änderungen ergeben: Heute wird zumeist auf Folien zugegriffen, die auch bedruckt werden, erklärt Johann Teibrich. Im Land ob der Enns gibt es derzeit 48 aktive Schilderherstellerbetriebe. Beschilderung des Design Centers am Europaplatz Tourismushaus in Urfahr Auch der Linzer Hauptplatz bekam eine eigene Linz09-Beschilderung. Fotos:WK OÖ Winterschlussverkauf DAMENMODE Patrizia Penz EKZ Biesenfeld Tel.0732/ Ich wünsche meinen Kunden einen guten Rutsch ins Jahr 2009 und freue mich auf ein Wiedersehen. Anzeige

6 6 52. WOCHE 2008 LAND + LEUTE Heilige Drei Könige C+M+B: Ab 1. Jänner ziehen wieder Sternsinger, junge Mädchen und Burschen, durch die Linzer City. Sie klopfen dabei an die städtischen Haustüren, singen schöne besinnliche Lieder vor und das noch dazu für einen guten Zweck: Sie sammeln die Spenden für das Kindermissionswerk. Foto: Wodicka Partystimmung herrschte beim Linzer Gärtnerstraßen-Adventpunsch. Gärtnerstraßen-Party LINZ. Zum traditionellen Gärtnerstraßen-Adventpunsch lud auch dieses Jahr wieder Gastgeberin Annemarie Pils. Ihr angetrauter Günter hatte auf das Regenwetter prompt reagiert und mit viel handwerklichem Geschick für wetterfeste Bedingungen gesorgt. In bewährter Manier wendete Klaus Lorenz (Leiter des Landesgerichts Linz-Land) die g'schmackigen Bratwürstl. Unter den zahlreichen Gästen waren Bettina Stadlbauer (Bundesfrauensekretärin) mit Tochter Romana, Chirurg Clemens Reichl mit Gattin Sonja, Claudia Dworschak (Künstlervereinigung Freundinnen der Kunst ), Peter Baumgartner (Presse Land OÖ) mit Gattin Barbara, Edgar und Ingrid Lehner (Tierärzte Neuhofen/Krems), Elfi Sonnberger (AK-Abteilung Bildung und Kultur) und Beate Rathmaier (Künstlervereinigung MAERZ).

7 LAND + LEUTE 52. WOCHE Erwerbslosigkeit: Schuld hat nicht der Einzelne, sondern es ist ein Problem der gesamten Gesellschaft Arbeitslose helfen Arbeitslosen LINZ. Der Verein AhA (Arbeitslose helfen Arbeitslosen) berät kostenlos arbeitssuchende Menschen bei den unterschiedlichsten Problemen. Gegründet wurde AhA am 12. Mai 1999 in Linz im Rahmen eines Projektes des AMS. Mittlerweile gibt es zusätzlich zwei Außenstellen in Steyr und in Gmunden. VON RAINER BRÄUER Der ehrenamtlich geführte Verein kümmert sich speziell um ältere Personen, die es besonders schwer haben, eine neue Arbeit zu finden. Vermittlerrolle AhA vermittelt zwischen dem AMS und den Arbeitssuchenden, wenn persönliche Probeme auftreten oder wenn sich jemand ungerecht behandelt fühlt. Dies ist vor allem deshalb wichtig, weil sich das AMS nicht so viel Zeit Es gibt nichts Schöneres, wenn wir jemandem helfen können, meinen die ehrenamtlichen Vereins-Leiter Günter Lahr und Susanne Stockinger. nehmen kann, um auf unterschiedliche Probleme der einzelnen näher eingehen zu können. Rechtliche Unterstützung Zusätzlich bietet AhA den Arbeitslosen die Möglichkeit, sich gratis von Rechtsexperten über arbeitsrechtliche Probleme beraten zu lassen. Dafür kommen Juristen von der Arbeiterkammer zu Einzelgesprächen mit den Betroffenen zu uns. Der Vorteil daran ist, dass die Juristen bereits im Vorhinein über die einzelnen Probleme informiert werden, damit sie die Menschen dann umfangreich beraten können, so AhA-Obmann Günter Lahr. Eine weitere Aufgabe des Vereins ist, ein Umdenken bei der Politik und der Wirtschaft zu erreichen, damit auch ältere Menschen als wertvolle Arbeitskräfte akzeptiert werden. Erfahrungsaustausch Einmal im Monat findet ein Infoabend statt, bei dem alle Arbeitslosen ihre Erfahrungen austauschen können. So wird gemeinsam die Motivation und das Selbstwertgefühl gestärkt, damit die Arbeitslosigkeit nicht zu einem unüberwindbaren Problem wird. Weiters werden Referenten zu aktuellen Themen eingeladen, kostenlose PC- und Internetschulungen durchgeführt und zahlreiche weitere Hilfestellungen unternommen. Weitere Infos zu AhA: Khevenhüllerstr. 4, 4020 Linz Tel.: 0676/ vereinaha@hotmail.com NEU-ERÖFFNUNG NUR ZUR ERÖFFNUNG! POLSTER Koki waschbar bis 60 C, 70x90 cm MATRATZE RIALTO Schaummatratze mit waschbarem Bezug, 90x200 cm, 90x190 cm + RAHMEN CONCORD NV 28 Leisten Lattenrahmen Matratzen Concord + Rahmen Matratze Leonfeldnerstraße 4, 4040 Urfahr, Tel: 0732 / AB 11. DEZEMBER IN URFAHR! statt 298,- 99,- Symbolfoto Alle Angebote gültig solange der Vorrat reicht! Alle Preise inkl. 20 % MwSt. Irrtum oder Druckfehler vorbehalten. Stattpreise beziehen sich auf Concord Normalpreise. Abgabe nur in Haushaltsmengen. Die Aktionen sind mit anderen Aktionen oder Gutscheinen nicht kombinierbar. statt 15,- 5,- NUR ZUR ERÖFFNUNG! LATTENRAHMEN Mediaflex 28 Leisten, Schulterabsenkung, Mittelzoneneinstellung statt 149,90 99,- NUR ZUR ERÖFFNUNG! MATRATZE Activ Basic Bezug waschbar bis 60 C, 90x200 cm, 90x190 cm statt 598,- 199,-

8 Der Linzer Autor Thomas Baum beim Lesen der Texte von Grundbildungsteilnehmern. Nach Sternen greifen LINZ. Nach den Sternen griffen die Teilnehmer aus den Kursen des Grundbildungszentrums der Volkshochschule Linz und ließen zahlreiche Besucher an ihren Ideen teilhaben. Winzerkönig- Autor Thomas Baum las im Rahmen der bereits zur Tradition gewordenen Veranstaltung Texte von Menschen, die gerade erst dabei sind, die Welt der Schrift zu erobern. Miss OÖ 08 Bettina Strodl, 3. Miss Salzkammergut 08 Melissa Rangl, Geschäftsführer Emil Bauer, Miss Austria 2003 Tanja Duhovich, Miss Austria 2004 Silvia Hackl und Mister OÖ 2006 Sebastian Schweinzer bei der Weihnachtsfeier der Miss Austria Corporation. Foto: MAC OÖ Ein wahrhaft schönes Fest Zur schönsten Weihnachtsfeier des Landes luden Emil Bauer, Geschäftsführer der Miss Austria Corporation und Miss Austria 2004 Sivia Hackl von Events OÖ. Rund zwanzig gekrönte Missen und Mister aus dem ganzen Land kamen, dazu auch viele angehende und ehemalige Missenkandidatinnen und Models der MAC. Café Puls Moderator Andreas Seidl führte durch den Abend, bei dem neben weihnachtlicher Stimmung auch eine kurze Laufstegpräsentaion auf dem Programm stand. Bei der Feier mit dabei: Miss Austria 2008 Marina Schneider, Miss OÖ 2008 Bettina Strodl, Miss Bikini Austria Kathrin Maurerbauer, Miss Bikini OÖ Bianca Zeller sowie Miss OÖ 2006 Timea Feher mit Freund und Rapid-Kicker Marcel Ketelaer. Weihnachtsfeier Die Hauptpreisträger des Verwaltungspreises 2008 Verwaltungspreis 2008 Foto: Strobl LINZ. Insgesamt 86 Projekte wurden heuer zum Verwaltungspreis 2008 eingereicht, verliehen wurden neben neun Haupt- auch 18 Anerkennungspreise. Ausgezeichnet wurde etwa das Projekt Digitaler Flächenwidmungsplan der OÖ Landesregierung in der Kategorie Verwaltungseffizienz. Bei der Preisverleihung anwesend: Juryvorsitzender Landesamtsdirektor Eduard Pesendorfer, Klaus Pöttinger, Vizepräsident der Industriellenvereinigung, Ludwig Scharinger, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank OÖ, Landeshauptmann-Stv. Franz Hiesl sowie die Staatssekretäre Andreas Schieder und Reinhold Lopatka. LINZ. Strahlende Kinderaugen gab es auch im heurigen Jahr bei der Weihnachtsfeier der OÖ Kinderkrebshilfe im Neuen Rathaus. Das Linzer Kellertheater unterhielt die kleinen Patienten mit der spannenden Geschichte vom Rumpelstilzchen, sang mit dem schwarden Barden RIK Weihnachtslieder und wurden mit kleinen Aufmerksamkeiten beschenkt. Kinderkrebshilfe-Obfrau Agi Stark freute sich mit den Onkologie- Ärzten Martin Henkel und Georg Ebetsberger über eine fröhliche Feier und einige sorgenfreie Stunden. Sänger RIK und Kinderkrebshilfe Obfrau Agi Stark mit kleinen und großen Gästen der Weihnachtsfeier im Neuen Rathaus in Linz Foto: Köpf

9 LAND + LEUTE 52. WOCHE

10 WOCHE 2008 LAND + LEUTE Musik hören und Vignette gewinnen OÖ. Der totale Vignettenwahnsinn bricht traditionell in den letzen Tagen des Jahres bei Life Radio aus. Musik hören lohnt sich wieder wird doch stündlich eine Jahresvignette für 2009 verlost. Bereits seit 27. Dezember können beim gelben Radiosender für Oberösterreich stündlich Jahresvignetten gewonnen werden. Wer bis jetzt noch keine ergattert hat, hat noch bis Mittwoch, 31. Dezember, die Gelegenheit zum Mitspielen. Zu Beginn jeder Sendestunde wird der Vignettensong der Stunde vorgestellt. Wenn der Song im Laufe der Stunde in voller Länge gespielt wird, wird unter allen Anrufern die sich daraufhin melden, eine Vignette verlost. Schnell anrufen lohnt sich also, hören Sie Life Radio, erkennen Sie den Song und rufen Sie an Tips wünscht viel Erfolg! Dank an die Hörer Der Vignettenwahnsinn ist auch ein besonderer Dank an die Hörer, die uns das ganze Jahr über mit Verkehrsmeldungen aus Oberösterreich versorgen, erzählt Life-Radio-Programm-Geschäftsführer Ullrich Jelinek. Wir geben ihnen die Möglichkeit, sich die Jahresvignette bei uns gratis zu holen. Bei ihnen gibt s die Vignetten zu gewinnen: die Life Radio Moderatoren Mario Thiess, Josef A. Winklmayr, Silvia Riegler und Andreas Hohenwarter (von links). Montag, 29. Dezember Laura Branigan/Self Control Coldplay/Viva La Vida Genesis/Invisible Touch Vera/Dear Ladies Cyndi Lauper/Girls just wanna... Madonna/Miles Away Sweet/Co-Co Katy Perry/Hot N Cold Weather Girls/It s raining men James Blunt/Carry you home Sailor/Girls Girls Girls Yael Naim/New Soul Dienstag, 30. Dezember Diana Ross/Upside Down Christina Stürmer/Träume leben... Steve Miller Band/Abracadabra Jenniffer Kae/Little White Lies Donna Summer/Hot Stuff Ich + Ich/So soll es bleiben Gerry Rafferty/Baker Street Tina Turner/I m ready Monkees/I m a believer Maria Mena/All this time Madonna/Like a virgin A Fine Frenzy/Almost Lover Mittwoch, 31. Dezember Police/Every Breath you take Kid Rock/All Summer long Hues Corporation/Rock the boat Vincent/Miss Blue Supertramp/Give a little bit Sugababes/Denial Roy Orbison/Pretty Woman The Killers/Human Steppenwolf/Born to be wild P!nk/So what Kiss/I was made for loving you Madcon/Beggin Freie Arbeitnehmer total ausgenutzt Ich war jahrelang freiberuflich als Kulturjournalistin zu Spotthonoraren tätig und habe gerade ein sehr negatives Erlebnis hinter mir: Ich habe weil ein ordentlicher Werkvertrag unmöglich war fast drei Jahre zu einer Spesenersatz-Vereinbarung ohne jede rechtliche Grundlage für das Medizinmuseum OÖ. gearbeitet, weil ich mir Chancen auf einen festen Arbeitsplatz erhoffte, wenn ich gute Arbeit leiste. Ich habe monatelang 18-Stunden-Tage und mehr im Rahmen der Ausstellungsvorbereitungen und der Museumseröffnung in Kauf genommen, viele Kosten selbst getragen, eine sehr erfolgreiche Museumseröffnung mit einer von Fachleuten anerkannten Paracelsus-Ausstellung hingelegt und exakt fünf Tage danach hat man sich aus Kostengründen von mir getrennt. Sogar die Nachforderung von Euro für die jahrelangen Aufwände der Arbeit daheim verweigert man mir. Da Linz in vielen Dingen eine Kleinstadt ist, in der man nicht gegen gewisse Klüngel ankommt, bin ich im Moment auf der Verliererseite das wird nicht so bleiben. Aber es ist traurig, wie manche Gruppierungen mit Menschen Leserbriefe und öffentlichen Geldern umgehen dürfen. Denn selbstverständlich hat der Verein Medizinmuseum OÖ. von Banken und öffentlichen Stellen Fördergelder bezogen dafür, dass sich einige Medizinsenioren ein Hobby leisten. Denn zahlende Besucher hat das Museum meines Wissens bisher kaum gehabt. Ingrid Feilmayr, Linz Drei Container verstopfen Nibelungenbrücke Auf der Nibelungenbrücke stehen auf beiden Seiten drei Container in der vollen Breite des Fußgängerweges. Es ist dort nur mehr der ohnehin zu schmale Radstreifen für Radfahrer UND Fußgänger frei! Gleich daneben eine hohe Kante zur Fahrbahn. Am Tag darauf wurde die Beschilderung angebracht: das für Radfahrer beliebte Radfahrer absteigen. Und eine 30km-Beschränkung. Da ist offenbar den Verantwortlichen gedämmert, dass diese Container doch ein wenig gefährlich abgestellt sind. Und keinerlei Info, wie lange dieser Zustand andauern wird. Das ganze Jahr 09?! Und mit Rollstuhl oder Kinderwagen ist an ein Verbeikommen gar nicht zu denken. Da kann ich nur sagen: Linz, gib 08! Herbert Killian, Linz

11 LAND + LEUTE 52. WOCHE

12 WOCHE 2008 LAND + LEUTE Linzer ist Namensgeber der Bosna LINZ. Vor 34 Jahren entwickelte der in Linz lebende und aus Jugoslawien stammende Petar Radisaljevic die Bosna. Er verrät Tips, wie er auf den leckeren Würstl-Snack gekommen ist und warum die Vorreiter-Version des Hotdogs auch heute so beliebt ist. VON JACKY PAYREDER Ich machte 1974 eine Weltreise, war auf dem Heimweg von Amerika nach Jugoslawien unterwegs. Als ich auf der Heimreise Salzburg mit dem Zug passierte, traf ich überraschend einen Bekannten, so Radisaljevic, der heute als freischaffender Künstler tätig ist: Mein Freund wohnte in Linz und lud mich zu ihm nach Hause ein daraus wurde nicht nur eine Nacht, sondern gleich zwei Wochen, in denen ich mir die Linzer City genau ansah. Und dann blieb ich für immer hier. Ausländer-Treff beim Würstlstand am Schillerpark Radisaljevic erreichte Linz in der Weihnachtszeit: Ich hatte anfangs keinen Job, wusste ja nicht, das ich in der Landeshauptstadt bleiben würde. Ich hatte so den ganzen Tag nichts zu tun und ohne Geld war es auch schwierig, Nahrung zu besorgen. HOCHFICHT. Snowboarden was der Schnee verspricht: Am 2. und 3. Jänner können Kinder ihre ersten Erfahrungen auf dem Snowboard sammeln oder ihre Technik perfektionieren. Und wer kein Board hat auch kein Problem: Für die ersten 20, die sich anmelden, gibt's dieses gratis zum Ausleihen. Ein beliebter Treffpunkt für Ausländer war damals ein Würstlstand aus Holz auf Rädern am Schillerpark, gelegen zwischen dem heutigen Casino und dem McDonald s an der Linzer Landstraße: Hier haben sich viele meiner Landsleute getroffen. Und bei dieser Würstlbude musste ich erstmals auch was auf Deutsch zu Essen bestellen. Doch ich konnte damals noch nicht Deutsch, deutete bei der Verkäuferin auf die einzelnen Zutaten, die ich gerne hätte. Anbieten wollte die Würstl-Dame dem heute 61-Jährigen Bratwürstl mit warmen Sauerkraut: Doch wir essen zu Würstl keinen warmen Salat, so zeigte ich ihr quasi mit den Händen, was sie mir zubereiten sollte. Gesagt, getan. Feiner Zwiebel, Salz, Pfeffer und Der in Linz lebende Petar Radisaljevic entwickelte den Vorläufer der heute so beliebten und gern gegessenen Bosna. Foto: Jacky Payreder extra scharfe Pfefferoni mit Bratwürstel in einem Weckerl fertig war die Bosna: Auf den Namen kamen wir durch die Herkunft von der Würstl-Frau und meiner. Snack-Gericht für Linz Die Bosna fand auch bei den Linzern selbst Gefallen: Die Leute haben uns beim Bosna-Essen beobachtet, waren sehr neugierig auf den Snack und probierten ihn deshalb auch. So kamen auch die Linzer auf den Genuss meiner originellen Kreation. Auch heute treffen wir uns noch manchmal beim Bosna-Standl - aus reiner Nostalgie. PETAR RADISALJEVIC Das Bosna-Gericht ist watscheneinfach und günstig: Es gibt keinen Snack, der einfacher und billiger ist und so lecker schmeckt. Auch heute erfreut sich die vor 34 Jahren in Linz erfundene Bosna größter Beliebtheit: Sie ist mittlerweile zu einem perfekt zubereitetem kulinarischen Gericht geworden und schmeckt auch wohlhabenden Linzern und Politikern: Ich sehe sie nachts nach einem Casinobesuch noch schnell eine Bosna verspeisen... Rauf aufs Snowboard die Piste ruft gleich weiter zum Freeride Camp Zauchensee: Am 17. und 18. Jänner ist Snowboarden im Back Country oder im Slope Style angesagt. Kosten für Fahrt, Liftpass, Betreuung und Halbpension und Unterkunft im Jugendgästehaus Bachlehen: 135 (Kinder) bzw. 148 Euro (Jugendliche). Dort gibt es wieder Testboards von Burton. Burton stellt 20 Boards mit Bindung und Schuhen gratis zur Verfügung, lädt Trendsportreferent Manfred Reich ein, sich rasch anzumelden. Er organisiert auch das diesjährige ASVÖ-Snowboardcamp Wer beim Snowboard-Camp dabei sein will, sollte sich rasch anmelden. am Hochficht, bei dem die jungen Leute zwei Tage lang in Kleingruppen betreut werden. Im Preis von 95 Euro sind der Bustransfer (ab Haslach und Rohrbach), der Liftpass und das Camp-T-Shirt inkludiert. Für die geübteren Snowboarder geht es zwei Wochen später Folder zu den beiden Snowboard-Camps liegen bei allen Raiffeisenbanken der Region und bei Scubaboard Linz auf. Infos auch unter oder Tel. 0650/

13 WIRTSCHAFT + POLITIK 52. WOCHE Pleschinger Bewohner kämpfen weiter für die Umfahrung. Feinstaubmessung 2009 STEYREGG. Weiter geht es im Kampf der Pleschinger um eine Ortsumfahrung. Der im Oktober vom Gemeinderat einstimmig beschlossene Antrag für eine Lärmund Feinstaubmessung im Pleschinger Zentrum wurde vom Land OÖ für 2009 in Aussicht gestellt. Wir vermuten für Plesching deutliche Überschreitungen der Grenzwerte und werden in einem zweiten Schritt beim Foto: vowe Land Oberösterreich Verkehrsbeschränkungen einklagen können. Ein erster, aber großer Schritt für Plesching, so die Initiative Plesching will leben mit Obmann Karl Rockenschaub. Bereits zwei Mal hatten die Befürworter der Umfahrung die Ortsdurchfahrt gesperrt, weil Straßenbaureferent Franz Hiesl eine Planung der Umfahrung nicht vor 2015 in Aussicht gestellt hat. Bei Betten Ammerer gibt es nun sensationelle Abverkaufspreise. Angebote: Vieles jetzt radikal reduziert! Schlussverkauf bei Ammerer Foto: Betten Ammerer Obwohl der Winter gerade erst begonnen hat, räumt Betten Ammerer bereits jetzt das gesamte Winterlager. Wir brauchen Platz für die Frühjahrs- und Sommerware, die wir jetzt auf internationalen Messen einkaufen und in Kürze geliefert wird, so Christine Ammerer, Geschäftsführerin von Betten Ammerer. Alles, was vom Winter übrig ist, muss raus. Viele Preise aus dem Textil- und Bettenbereich wurden radikal reduziert. Unsere Kunden haben somit jetzt die Chance, hochwertige Ware zu sensationellen Abverkaufspreisen zu erhalten. Viele Produkte aus dem Schlafund Wohnbereich sind bis zu minus 70 % reduziert. Lassen Sie sich diese Schnäppchen nicht entgehen und besuchen Sie eines der vielen Ammerer Geschäfte in ganz Oberösterreich. Anzeige

14 WOCHE 2008 WIRTSCHAFT + POLITIK Kurz & bündig Seniorenhandys aus Linz boomen LINZ. Wir verkauften heuer im Dezember doppelt so viele Handys wie im Vorjahr, so Eveline Pupeter- Fellner, Chefin der Linzer Firma Emporia Telecom: Vor allem das Seniorenhandy ist ein Hit wir verkaufen es bereits in 22 Ländern. voestalpine macht nun Werksferien LINZ. Werksferien im Linzer Stahlriesen: Erstmals seit Jahren macht die voestalpine jetzt über die Feiertage zwei Wochen durchgehend Ferien. Damit wird die Produktion um Tonnen Stahl eingebremst. Zahl der Arbeitslosen wird kräftig ansteigen LINZ. Mit dem zweiten Quartal 2009 erwartet Roman Obrovski, Chef des Arbeitsmarktservice AMS OÖ, eine größere Kündigungswelle: Aufgrund der Wirtschaftskrise rechne ich mit 5000 Arbeitslosen mehr, als sonst. Millionen für Kulturbauten LINZ. Egal ob Ars Electronica Center, Salzamt oder Brucknerhaus. Die Stadt Linz nimmt für Linz09 viel Geld in die Hand, um Kulturhäuser neu zu bauen oder zu sanieren. Etwa 250 Millionen Euro investiert die Stadt heuer und 2009 in Bauprojekte. Neben großen Investitionen in Kulturbauten wurden beispielsweise das Parkbad um 22,6 Mio. Euro umgebaut oder 16 Mio. Euro in den Sportpark Lißfeld investiert. Städtische Bauwut Noch nie in der zweiten Republik wurde in Linz so viel gebaut wie in den vergangenen drei Jahren, sagt Planungsstadtrat Klaus Luger (SPÖ). Neben der Stadt hat auch das Land und die Privatwirtschaft viel Geld in Baumaßnahmen investiert. So werden die Kosten für den Schlosszubau vom Land mit Dank neuem Parkbad gibt s auch eine Eislaufhalle. 24 Mio. Euro beziffert. Für die Landesbibliothek lässt das Land immerhin noch 13 Mio. Euro springen. Die Voest investiert 100 Mio. Euro in ihr Hauptwerk in Linz. Optimismus kontra Sudern WELS. Manfred Nareyka hat genug vom Raunzen und Sudern über die schlechte Wirtschaftslage und hat ein Zeichen gesetzt. Mit schuf er eine Plattform mit der er Optimismus verbreiten will. Der deutsche Boulevard titelte über das gut gehende Weihnachtsgeschäft: Das letzte Aufbäumen. Nareyka hat genug von den Berichten und der Schlechtmacherei. Er sieht positiv in die Zukunft. Durch Optimismus kann man die Wirtschaft positiv beeinflussen. Wir wollen mit dieser unabhängigen Plattform ein Zeichen setzen. Jeder kann mitmachen. Es gibt auf der Homepage Banner und vieles mehr zum Herunterladen. Damit kann man sagen: Ich bin ein Konjunkturoptimist!, erzählt der Unternehmer. Jeder kann sich das Logo beispielsweise auf das Auto kleben Das Logo der Konjunkturoptimisten gibt es als Banner, Pickerl und noch mehr. oder auf die Eingangstür seines Geschäftes: In den 1980er-Jahren gab es die Pickerl Atomkraft Nein Danke. Da wurde ein Zeichen gesetzt. Jeder wusste um was es geht. Mit unserem Logo wollen wir auch ein Zeichen setzen. Gegen Pessimismus und Jammern und für eine objektive Berichterstattung, so Nareyka. Denn wenn die Menschen nicht mehr konsumieren, dann wird die Geschichte wirklich tragisch: Die Menschen haben ja noch immer Geld in den Taschen!, spricht Nareyka. Die Homepage ist für jeden zugänglich, absolut unpolitisch und unabhängig. Nareyka Wir laden ein mitzumachen für eine optimistische Zukunft! Kurz & bündig 6000 Bürger fragten bei Arbeiterkammer um Rat LINZ. Über 6000 Bürger haben sich heuer an die AK-Geldexperten gewandt. Die AK macht Beratungsfehler von Finanzdienstleistern und unklare Rgeln dafür verantwortlich. So sei die staatlich geförderte Zukunftsvorsorge zu komplex gestaltet und das führe zu Enttäuschungen. Einkaufssamstag freut heimischen Handel Foto: vw Städtische Kulturbauten Ars Electronica Center (30 Mio. Euro), Volkshaus Kleinmünchen (4,3 Mio.), Salzamt (3,7 Mio.), Brucknerhaus (3,3 Mio.), Nordico (1 Mio.) LINZ. Der vierte und letzte Einkaufssamstag vor Weihnachten hat für den oberösterreichischen Handel ein positives Ergebnis gebracht. Grüne wollen Schließung von strittigem Geschäft BRAUNAU. Weil gewerberechtlich nichts gegen jenes Braunauer Geschäft, das Mode verkauft, die besonders bei Rechtsextremen beliebt ist, unternommen werden kann, fordern die Grünen ein Gutachten des Verfassungsdienstes des Landes ein.

15 Energie AG zieht gute Jahresbilanz LINZ. Die oö. Energie AG (EAG) mit Zentrale in Linz steigerte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2007/08 den Umsatz um ein Drittel auf 1,52 Milliarden Euro. Der deutliche Zuwachs kommt vor allem aus dem Segment Stromhandel und den Bereichen Wasser und Entsorgung: Wir erhöhten auch die Zahl der Mitarbeiter von rund 5400 auf knappe 6200 Beschäftigte, sagt EAG-Generaldirektor Leo Windtner. Die EAG hat ein aufregendes Jahr hinter sich, wurde doch der geplante Börsegang abgesagt und von einer Privatplatzierung geprägt. Jetzt hält das Land Oberösterreich 51 Prozent, der Rest verteilt sich auf oö. Investoren wie Oberbank, Raiffeisen und strategische Partner wie die Linz AG und die Mitarbeiter. WIRTSCHAFT + POLITIK Fachhochschul-Campus Steyr: Internationale Kompetenzadresse im Management Top im Job mit FH-Studium STEYR. Wer eine Laufbahn im Management einschlagen will, der ist mit einem Studium am FH- Campus Steyr gut beraten. Unternehmensführung und internationales Management bilden den Kern der Ausbildung. Je nach Schwerpunkt vermitteln die Studien Fachkompetenz in Beschaffung, Produktion, Logistik, Vertrieb, Marketing und Controlling. Sozialkompetenz wird groß geschrieben. Die Studierenden lernen Verantwortung zu übernehmen, Abläufe zu optimieren und Mitarbeiter zu führen. Karriereturbo FH-Studium Der im April 2009 stattfindende Girls Day bietet den oö. Schülerinnen Einblicke in typische Männerberufe wie etwa Labors und Werkstätten. Mädls schnuppern Technik-Luft Beste Voraussetzungen für eine internationale Karriere bieten die Studien der Management-Fakultät am FH Campus Steyr. Foto: FH OÖ Der wichtige Praxisbezug wird durch Projekte, Praktika und Vortragende aus der Wirtschaft an der Management-Fakultät am Campus Steyr sichergestellt. Mit über 200 Unternehmen im In- und Ausland bestehen intensive Kooperationen, über 1000 Absolventinnen und Absolventen sind bereits erfolgreich im Management tätig - in vielen Fällen international. Auslandserfahrungen sammeln können Studierende an einer der 100 Partneruniversitäten weltweit. Jetzt bewerben Die FH OÖ bietet drei Bewerbungstermine an: 31. Jänner, 31. März und 30. Juni. Wer sich zum LINZ. Gut die Hälfte der weiblichen Lehrlinge in Oberösterreich wählt die drei typischen Frauenberufe Bürokauffrau, Friseurin oder Einzelhandelskauffrau und das, obwohl es mehr als 250 verschiedene Lehrberufe im Land ob der Enns gibt. Der Girls Day am 23. April 2009 hat das Ziel, den oberösterreichischen Mädls auch typische Männerberufe näher zu bringen und ihnen die Vorteile dieser aufzuzeigen, so Ulrike Rabmer-Koller, Vizepräsidentin der oö. Wirtschaftskammer. Die teilnehmenden Firmen ermöglichen den Schülerinnen dabei einen Einblick in die Männerjobs. Infos unter 0732 / ersten Termin bewirbt, hat die Möglichkeit das Aufnahmeverfahren schon im Februar zu absolvieren (das Maturazeugnis kann nachgereicht werden). So kann man die Chance einer frühzeitigen Bewerbung vor dem Maturastress nutzen. Weitere Infos findet man unter: Anzeige 52. WOCHE 2008 STUDIUM MIT ZUKUNFT Campus Steyr Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement e-business Global Sales Management Internationales Logistik-Management Produktion und Management Prozessmanagement Gesundheit 15 Gutes Jahr für oö. Wirtschaft LINZ. Oberösterreichs Wirtschaft kann für 2008 trotz der im letzten Quartal des Jahres durch die internationale Finanzkrise ausgelösten Turbulenzen in Summe eine positive Bilanz ziehen, betont Rudolf Trauner, Präsident der oö. Wirtschaftskammer: Wir haben 2008 im Bundesländervergleich die niedrigste Arbeitslosenquote, steigerten unseren Export und verzeichneten einen Zuwachs von neuen Arbeitsplätzen. So bleibt Oberösterreich auch 2008 Wirtschafts-, Export-, Industrie- und Sozialbundesland Nummer eins trotzdem warnt Trauner davor, dass die Finanzkrise nicht ganz spurlos am Land ob der Enns vorbeiziehen wird: Unser Bundesland ist überall noch im Plus, von einer Katastrophenstimmung sind wir in OÖ jedoch noch weit entfernt jetzt müssen wir uns gut wappnen. Studiendauer: 6 Semester Jetzt bewerben! 1.Termin:

16 WOCHE 2008 WIRTSCHAFT + POLITIK Musiktheater: Verhandlung im Februar LINZ. Wieder wurden einige Stufen auf der langen Treppe zur Umsetzung des Musiktheaters erklommen. Die Stadt rechnet bis spätestens Ende Februar mit der Bauverhandlung für den millionenschweren Kulturbau. Musiktheater Die Musiktheater-Kosten werden mit rund 150 Mio. Euro beziffert. Für Aufregung hatten heuer die Fassadenpläne des britischen Architekten Terry Pawson gesorgt. Nach Kritik von Land und Stadt einigte man sich auf Naturstein. Grüne: Kein Rat von Rechtsaußen LINZ. Unanständige Angebote müssen nicht immer kommentiert werden, bemerkt der Menschenrechtssprecher der oö. Grünen, Gunther Trübswasser, und nimmt damit Bezug auf ein Standard-Interview mit FPÖ-Chef Strache, in dem dieser dem Grünen Bundesrat Efgani Dönmez politisches Asyl anbietet. Spätestens seit Knittelfeld weiß die Öffentlichkeit, wie in der FPÖ mit innerparteilichen Diskussionen umgegangen wird. Aus diesem Eck brauchen Die Grünen weder Ratschläge, noch Angebote. Eine FPÖ, die einen Slogan,Heimreise statt Einreise auf Wahlplakate schreiben lässt, dessen Autorenschaft ein Angeklagter beim Welser Neonazi-Prozess für sich in Anspruch genommen hat, besitzt dazu jedenfalls nicht die erforderliche Glaubwürdigkeit. So soll das Musiktheater nach Fertigstellung aussehen. Zuerst steht jedoch die Bauverhandlung an. Die Schüler und Lehrer der HS 11, Diesterwegschule, freuen sich über den OÖ. Landespreis für Umwelt und Natur. Landespreis für Umwelt und Natur vergeben LINZ. Der Landespreis für Umwelt und Natur ist eine Ehrung für besondere Leistungen und nachhaltige Ideen im Bereich Umwelt und Natur. In den Kategorien Gemeinden, Betriebe, Schulen und Bildungseinrichtungen, Vereine und Gruppen sowie Einzelpersonen trafen zahlreiche Bewerbungen ein. Insgesamt 37 der 86 Bewerbungen für den OÖ. Landespreis für Umwelt und Natur 2008 Mitte Dezember hat das Land festgelegt, dass für die geplante Tiefgarage beim Musiktheater keine Umweltverträglichkeitsprüfung notwendig ist. Das freut den Bauherren Land Oberösterreich. Auch der Grund für diese Entscheidung war schnell bei der Hand: Nur 163 von 271 Tiefgaragenplätzen sind öffentlich verfügbar. Das Land hat vor wenigen Tagen die letzten Ergänzungen für die Theaterplanung bei der zuständigen Baubehörde, dem Magistrat Linz, eingereicht. Mitte Jänner sollten alle Unterlagen überprüft sein. Damit steht der wurden von einer unabhängigen Jury und mit Beschluss der OÖ. Landesregierung für preiswert befunden, freuen sich LH Josef Pühringer, LH-Stellvertreter Erich Haider und Umwelt-Landesrat Rudi Anschober. Unter den vielen Preisträgern befanden sich auch die Stadtgärten Linz, die Diesterwegschule, sowie die AHS der Kreuzschwestern und das Katholische Bildungswerk aus Linz. Bauverhandlung nichts mehr im Wege. Laut Information des Magistrats wird es bis spätestens Ende Februar soweit sein. Kurz & bündig Bauboom in der City LINZ. Baufieber: Alleine 2009 werden Projekte mit einem Gesamtvolumen von rund 800 Millionen Euro vollendet: Vor allem in die Kultur wird viel investiert, so Planungsstadtrat Klaus Luger (SP). Größter Privatinvestor ist mit 100 Millionen Euro in Linz die voestalpine. WK OÖ-Servicecenter mit neuer Leitung LINZ. Mit 1. März 2009 übernimmt die Linzerin Irmgard Müller die Leitung des Servicecenters der oö. Wirtschaftskammer. Sie löst damit Harald Wolfslehner ab, der zum neuen WIFI-Leiter bestellt wird. Medizin-Uni bringt Jobs und Geld für Linz LINZ. Ein um 63 Millionen Euro höheres oö. Bruttoinlandsprodukt, 45 Millionen Euro mehr Einkommen für die oö. Bevölkerung und 560 neue Jobs würde die lang gewünschte Linzer Medizin-Uni allein zwischen 2010 und 2015 bringen.

17 WIRTSCHAFT + POLITIK 52. WOCHE Kurz & bündig Neuer Vorstand ab Jänner bei PEZ TRAUN. Der oö. Süßwarenerzeuger PEZ mit Sitz in Traun hat ab Jänner einen neuen Vorstand: Walter Schönthaler. Er war zuletzt Chef des Lebensmittelproduzenten Spitz, war bereits bei Firmen wir Felix, Manner und Darbo tätig. Linzer Firma setzt auf Nahrungsergänzung LINZ. Im Jänner 2007 gegründet, ist der Linzer Betrieb Asara mit seinen innovativen Nahrungsergänzungsmitteln nun auf einem top Geschäftsweg: Gerade eröffnete die Firma in Polen eine eigene Handelsgesellschaft, für 2009 sind weitere Eröffnungen in Deutschland, Russland und Spanien geplant. Bus zum Haid Center LINZ/HAID. Seit Mitte Dezember fahren wieder - nach kurzfristiger Sperre - die Buslinien S 1 und die Linie 1 direkt vom Hauptbahnhof zum Einkaufstempel Haid Center. FPÖ fordert für den Linzer Süden weniger Lkw-Verkehr LINZ. Die FPÖ hat sich für den Süden der Landeshauptstadt einem neuen Programm verschrieben. Verkehr und Sicherheit stehen dabei im Mittelpunkt. VON DANIEL WOLF Die Ortsgruppe Südwest der FPÖ ist stark nach Arbeitnehmer-Interessen ausgerichtet. Das ist auch nicht verwunderlich, wenn man sich die wichtigsten Personen genauer ansieht. Ortsgruppenobmann Manfred Pühringer ist seit 30 Jahren Betriebsrat in der Voest. Und die beiden FPÖ-Gemeinderäte aus dem Süden Robert Hauer und Ute Klitsch schichteln zwar nicht, vertreten aber in ihrer FP- Gemeinderatsfraktion klare Arbeitnehmer-Standpunkte. Als großes Problem stuft Manfred Pühringer den Schwerverkehr im FPÖ-Mann Manfred Pühringer Foto: Wolf Linzer Süden ein. Es gibt keine Lkw-Halteflächen bei uns. Speziell am Wochenende stehen die Lkw überall herum. Viele Lkw-Fahrer schauen, dass sie möglichst nahe bei ihrem Wohnort parken. Ein Grund dafür sind auch die schlechten öffentlichen Verkehrsanbindungen der Linz AG. Durch die wild parkenden Lkw fehlen Parkplätze für Hausbewohner. Verschärft wäre das Problem durch den Verkauf der Lkw-Flächen am Hafen geworden, da dadurch Stellflächen fehlen würden. Ewig junges Ausländerthema Natürlich propagiert auch die FPÖ Südwest das Ausländerthema. Vandalismus und Wohnungseinbrüche stünden auf der Tagesordnung. Unser Büro im Volkshaus Bindermichl ist in den vergangenen drei Jahren dreimal ausgeraubt worden. Wir fordern seit langem eine Polizeiinspektion für Bindermichl und Spallerhof. Neue Ortsgruppen Bisher war die FPÖ Linz in fünf Ortsgruppen organisiert. Jetzt werden drei neue gegründet. Grund dafür sei der starke Zulauf nach der Nationalratswahl.

18

19

20 WOCHE 2008 WIRTSCHAFT + POLITIK Kurz & bündig Energieausweis für Häuser wird Pflicht LINZ. Was beim Auto zum Standard gehört, kommt ab dem 1. Jänner 2009 für nahezu alle Gebäude in Oberösterreich: Eine Art Typenschein mit dem Namen Energieausweis. Er informiert, wie viel Energie zum Heizen gebraucht wird. Rechnungshof überprüft Beamtenpension LINZ. Der Bundesrechnungshof überprüft die Beamtenpensionssysteme der Bundesländer. In Oberösterreich wurde das Absenken der Pensionen auf das ASVG-Niveau und die Einführung des 25-jährigen Durchrechnungszeitraumes positiv bewertet. Neuer AEC-Leiter LINZ. Nach den Personal-Diskussionen beim Ars Electronica Center wird Unternehmensberater Diethard Schwarzmair ab 1. Jänner interimistischer kaufmännischer Geschäftsführer. Einzigartige Recycling-Börse vermittelt online Lagerstoffe LINZ. Eine Internet-Plattform, die umweltfreundlich denkt, hat die Wirtschaftskammer Oberösterreich: Sie ist die einzige ihrer Art, die online alte oder nicht gebrauchte Lagerreste weitervermittelt. VON JACKY PAYREDER Unsere Bundesabfall- und Recycling-Börse ist eine Vermittlungsplattform für betriebliche Restund Lagerstoffe, erklärt Christian Gojer, Plattform-Chef der Wirtschaftskammer Oberösterreich: Dieses Internet-Portal ist einzigartig in Österreich. Alles andere als Müll SPÖ wirft ÖVP Weg in ideologische Enge vor SPÖ-Fraktionsobmann Klaus Luger LINZ. Dem Jahr 2008 bleiben nur noch wenige Tage. Grund genug für den SPÖ-Fraktionsobmann Klaus Luger, die heurige Gemeinderatsperiode unter die Lupe zu nehmen. Die ÖVP hat sich zu einer stramm konservativen Partei entwickelt. Sie ist auf dem Weg in die ideologische Enge. In einigen Punkten versucht sie die FPÖ rechts zu überholen. Vielleicht ist das die Reaktion auf das Abschneiden bei der Gemeinderatswahl, wo sie nur 15 Prozent erreicht hat. Seine Aussage begründet Luger mit den von den jeweiligen Fraktionen gestellten Anträgen. Die ÖVP hat 2008 exakt 37 Fraktionsanträge eingebracht, von denen acht angenommen wurden. Luger errechnet daraus eine Akzeptanzquote von 16,2 Prozent. Damit ist die ÖVP klar Schlusslicht, gefolgt von FPÖ (30 Prozent), Grünen (42,3 Prozent) und SPÖ (59 Prozent). In der Stadtregierung herrschte jedoch 2008 großteils Einigkeit. 99 Prozent der 389 Anträge wurden einstimmig beschlossen. Bei den Gemeinderatsanträgen, die nicht explizit von einer Partei eingebracht wurden, ist der Konsens ebenfalls sehr hoch. 92 Prozent von 1131 Anträgen wurden von allen vier Gemeinderatsfraktionen beschlossen. Via Mausklick zur Recycling-Börse: Plattform-Chef Christian Gojer Foto: WKOÖ/Gojer Dabei wird hier keineswegs Müll verschenkt oder verscherbelt: Unternehmen, die keine Verwendung mehr für ihre Lagerreste haben, bieten hier ihre Industrieprodukte an etwa Kabel, Autoreifen, Paletten, Kunststoffe, Textilien und Chemikalien. Funktionstüchtige Produkte landen so nicht auf dem Müll. CHRISTIAN GOJER Ziel und Zweck der Recycling- Börse ist, unnötigen Abfall zu vermeiden: Das schont die Umwelt und bietet zudem eine günstige Möglichkeit für die Materialbeschaffung, so Gojer: Unternehmer können auf der Homepage Produkte anbieten und auch gezielt nach welchen suchen. Online-Recyclingbörse der WKOÖ Grüne Frauen OÖ fordern Gleichstellung im Job LINZ. Es ist an der Zeit, aktiv zu werden und Gleichstellung von Frauen und Männern auch bei der Entlohnung Wirklichkeit werden zu lassen!, fordert Maria Buchmayr, Sprecherin der Grünen Frauen OÖ. Die Einkommensschere zwischen Frauen und Männern ist noch längst nicht Geschichte ganz im Gegenteil, die Einkommensdifferenzen nehmen in Oberösterreich rasant zu, so Buchmayr: Eine aktuelle Studie der Statistik Austria zeigt, dass Frauen um rund 23 Prozent weniger verdienen und das bei gleicher Arbeit und Leistung. Gleichstellungs-Management Ein Weg, die Ungleichheit zu beseitigen, liegt bei den Betrieben selbst: Sie zu Gleichstellungs- Management zu motivieren ist noch immer Aufgabe der Politik. Buchmayr fordert, dass im Wirtschaftsimpulsprogramm, welches innovative Betriebe fördert, das Gleichstellungs-Management ein fixes, entscheidendes Kriterium wird: Ein Zuschlag von nur zehn Prozent bei Vorlage eines Gleichstellungsprogramms wie es derzeit geregelt ist, reicht nicht aus, um Firmenbosse zu motivieren. Es wäre notwendig, staatliche Subventionen an Frauenförderungskonzepte zu binden. Nur wenn Politik und Wirtschaft an einem Strang ziehen, wird sich die Situation für Frauen am Arbeitsmarkt langfristig verbessern. Grüne Frauen-Sprecherin Buchmayr

21 WIRTSCHAFT + POLITIK 52. WOCHE 2008 Faire Wohnbeihilfe ab 1. Jänner 2009 Im Tips -Interview wertet Wohnbau-Landesrat Dr. Hermann Kepplinger die Erhöhung der Wohnbeihilfe als sozialen Erfolg. Damit werden, so Kepplinger, einige tausend Haushalte in unserem Bundesland entlastet. Herr Landesrat Kepplinger, wer profitiert von der Erhöhung der Wohnbauhilfe? Prozent des Einkommens, das über der Grenze liegt, nicht mehr berücksichtigt. Können Sie uns ein Beispiel geben, was das für einen Vorteil bringt? Wer beispielsweise 100 Euro über der Einkommensgrenze für die maximale Beihilfe liegt, bekommt aus dieser Maßnahme zukünftig 25 Euro mehr Wohnbeihilfe monatlich. Die Wohnbeihilfe kommt besonders Menschen mit geringem Einkommen und Familien zugute. Diese Gruppen sind es auch, die von den hohen Wohnkosten in den letzten Jahren besonders betroffen waren. Insgesamt rechnen wir mit Haushalten die von der aktuellen Verbesserung profitieren. Was war Ihre Hauptmotivation für die Anhebung? Das war zum einen die Teuerung der letzten Monate und Jahre, schließlich wurde die Beihilfe das letzte Mal 2005 angehoben. Und weiters ist mir wichtig, dass die Kaufkraft der betroffenen Haushalte in dem wirtschaftlich schwierigen Umfeld erhalten bleibt. Bei der aktuellen Reform wurde an drei Punkten angesetzt, wo sehen Sie den größten Vorteil? Das Herzstück ist die Anhebung der maximalen Förderung von Wohnbau-Landesrat Dr. Hermann Kepplinger monatlich 3 Euro auf 3,50 Euro pro Quadratmeter, überall dort wo der Wohnungsaufwand, also die Hauptmiete ohne Betriebskosten, höher als 3 Euro je Quadratmeter ist. Besonders erfreut bin ich aber darüber, dass wir eine fairere Einkommensregelung gefunden haben. Foto: Land OÖ Wie sieht diese Einkommensregel aus? Wir haben selbstverständlich Einkommensgrenzen, die definieren wer in den Genuss der Wohnbeihilfe kommt. Wer diese Grenzen bisher überschritten hat, dem wurde im selben Ausmaß die Beihilfe gekürzt. Mit der Neuerung haben wir da mehr Fairness ins Spiel gebracht. Zukünftig werden Wurden auch die Einkommensgrenzen erhöht? Ja, besonders für Haushalte in denen drei und mehr Personen leben wurden die Einkommensgrenzen angehoben. Da kommt es zu beträchtlichen Vorteilen für viele Familien. Vielen Dank für das Gespräch! Dankeschön, ich wünsche allen Lesern ein gutes neues Jahr! Anzeige Details zur erhöhten Wohnbeihilfe: Land Oberösterreich Abteilung Wohnbauförderung Bahnhofplatz 1, 4021 Linz wo.post@ooe.gv.at Hotline: 0 732/ Breitschopf Küchen gibt s jetzt zu sensationellen Aktionspreisen. Küchen:Zentrum Steyr, Dietach am Heuberg Anzeige

22 WOCHE 2008 WIRTSCHAFT + POLITIK Oberösterreichs Pleitenbilanz für 2008: Trotz Finanzkrise nur 771 Firmen insolvent LINZ. 771 oö. Betriebe gingen 2008 sprichwörtlich den Bach hinunter: Der Gesamtschuldenstand der oö. Firmen beträgt 441 Millionen Euro 3100 Dienstnehmer waren von den Insolvenzen betroffen, so Otto Zotter, Leiter des Linzer Kreditschutzverbandes KSV VON JACKY PAYREDER Linzer Partner Bank erobert den Osten LINZ. Die Partner Bank, mit Zentrale in Linz, hat im neuen Jahr große Pläne sie wird nun von der Landeshauptstadt aus Kunden in der Slowakei und in Tschechien betreuen. Wir sind eine Wertpapier-Spezialbank und arbeiten ausschließlich über Finanzdienstleister und Vermögensverwalter in Summe betreuen wir Gelder von rund Kunden, erklärt der Linzer Bernhard Woldan, Vorstand der Partner Bank: Wir haben jedoch keine hauseigenen Produkte, sondern bieten Komi-Packages an. Schritt in den Osten Bis jetzt haben wir Zweigstellen in Wien, München und Berlin. Zudem sind wir auch schon in Ungarn tätig. Ab Jänner 2009 wagen wir von Linz aus den Schritt in die Slowakei und nach Tschechien, so der Vorstand: Dabei findet die Money, money, money, must be funny, in a rich man s world Firmeninsolvenzen verzeichnet die oö. Wirtschaft im Jahr 2008 zwei Ausgleiche, 418 Konkurse und 351 Konkursabweisungen. Das sind um 1,5 Prozent also zwölf Fälle weniger Unternehmenspleiten als im Vorjahr, bilanziert der Linzer Konkurs-Experte Otto Zotter: Angesichts des stürmischen Gegenwindes, mit dem die globale Wirtschaft seit Monaten zu kämpfen hat und bei den bedrohlichen Gewitterwolken, die am Konjunkturhimmel durch die weltweite Finanzkrise aufgezogen sind, ist Depotführung in unserer Landeshauptstadt statt so gilt auch für die ausländischen Kunden das österreichische Bankgeheimnis. Tipps in der Finanzkrise Grundsätzlich ist gegen das Sparbuch nichts einzuwenden, man sollte drei Monatsgehälter zur Sicherheit in diese Sparform investieren. Kurz- bis mittelfristig betrachtet empfehle ich die sichere Anlageform einer Staatsanleihe. Langfristig gesehen fährt man mit einem Investmentfonds mit Sparplan sehr gut. Partner Bank-Vorstand Woldan das eine positiv zu kommentierende Entwicklung in OÖ. Die größte Firmenpleite 2008 in OÖ Übernahme: Zuerst Rundschau verkauft und jetzt: Raiffeisen steigt bei Moser-Holding ein LINZ. Die Raiffeisenlandesbank hat vor kurzem ihren 40-Prozent- Anteil an der Oberösterreichischen Rundschau verkauft. Der neue Rundschau-Eigentümer Moser Holding stellt die Rundschau auf zwei kleinformatige Gratiszeitungen um. Rund 100 von 250 Mitarbeitern mussten gehen. Tiroler wollen Gratis-Ring Noch bevor die von der Rundschau in das Bezirksblätter-Format umzuwandelnden Zeitungen zum ersten Mal mit Jahreswechsel in neuem Stil erscheinen, steigt Raiffeisen direkt bei der Moser Holding ein. 14,63 Prozent übernimmt die von Generaldirektor Ludwig Scharinger geführte Raiffeisenlandesbank an der Moser Holding. Damit ist Raiffeisen indirekt wieder im Besitz von war das Aus der Biodiesel Enns GmbH mit 76,2 Millionen Euro Schulden. Für das kommende Jahr erwarten wir etwa 810 oö. Insolvenzen - vom bisherigen oö. Negativrekord des Jahres 2004 mit 923 Firmenpleiten sind wir weit entfernt. OTTO ZOTTER Größte Unternehmensinsolvenzen 2008 im Linzer Zentralraum: BOB-Home HandelsgmbH aus St. Marien (25 Millionen Euro), Farbe und Lacke Ludwig Christ & Co HandelsgmbH aus Linz (19,3 Millionen Euro Schulden), Nanoident Technologies AG aus Linz (8 Millionen Euro Schulden) und Mywave Internetdienstleistungs AG aus Linz (knappe fünf Millionen Euro Schulden). Raiffeisen-Generaldirektor Ludwig Scharinger kauft sich indirekt wieder bei der Rundschau ein. Foto: ve Rundschau-Anteilen. Dem Tiroler Verlag Moser Holding gehören unter anderem die Tiroler Tageszeitung und die Bezirksblätter.

23 WIRTSCHAFT + POLITIK 52. WOCHE

24 WOCHE 2008 WIRTSCHAFT + POLITIK Kein Umtauschrecht für Weihnachtsflops LINZ. Was viele nicht wissen, ist, dass es kein gesetzliches Umtausch- und Rückgaberecht von ungeliebten Weihnachtsgeschenken gibt. VON JACKY PAYREDER Ein ungewolltes Geschenk wieder los zu werden, ist gar nicht so einfach. Was tun, wenn einem die Weihnachtsgeschenke nicht gefallen? Während beim Umtauschrecht eine andere Ware ausgesucht werden kann, wird beim Rückgaberecht der Kaufpreis rückerstattet: Voraussetzung dafür ist bei fast allen Linzer Geschäften, dass man mittels Kassabon den Kauf auch wirklich nachweisen kann. Dazu muss die Ware unversehrt und häufig auch original verpackt sein, weiß Georg Rathwallner, Konsumentenschützer der oö. Arbeiterkammer. Vor allem Kleidung und Wäsche muss vor der Rückgabe unbenutzt sein. Sportartikel-Händler und Schuhfachshops in der Linzer City sind da meist großzügiger: Hier kann zum Teil auch noch nach dem ersten Gebrauch umgetauscht werden. Achtung bei Sonderware Vom Umtauschrecht beziehungsweise der Rückgabe ausgeschlossen sind meist Maßanfertigungen, geschnittene Ware, sowie preisreduzierte Produkte und zweite Wahl, so Rathwallner. Gutscheine Einen besonderen Weihnachtshit des Linzer Christkinds stellten heuer Gutscheinpräsente dar: Ein Gutschein berechtigt den Inhaber zum Bezug von Dienstleistungen und Waren aus dem jeweiligen Sortiment der Firma. Eine Barauszahlung ist während der Frist nur kulanzweise möglich, betont Rathwallner. Ein Gutschein ist grundsätzlich 30 Jahre lang gültig. Geht der Betrieb jedoch zwischenzeitig in Konkurs, kann aber auch ein noch gültiger Gutschein wertlos werden. G. RATHWALLNER Achtung: Eine zeitliche Begrenzung des Gutscheins ist möglich, daher auf das Verfallsdatum achten: Nach Ablauf der Befristung kann zwar die Einlösung verweigert werden, jedoch muss dann der Händler den Kaufpreis des Gutscheins zurückbezahlen! Anzeige Erhöhung der steuerfreien Überstundenzuschläge Das Arbeitszeitgesetz regelt die Vergütung von Überstunden. Danach gebührt für Überstunden zusätzlich zum Überstundengrundlohn ein Zuschlag von 50 %, wobei Kollektivverträge auch höhere Zuschläge vorsehen können. Bis zum bleiben die Zuschläge für die ersten fünf Überstunden von maximal 50 % des Überstundengrundlohns bis zu max. 43 Euro pro Monat steuerfrei. Ab wird dieser steuerfreie Betrag verdoppelt: anstelle von fünf steuerfreien Überstundenzuschlägen treten zehn, Höchstgrenze 86 Euro pro Monat. Aufzeichnungen für diese Normal-Überstunden sind nicht mehr notwendig, wenn bisher mehr als fünf bzw. zehn Überstunden erbracht und bezahlt wurden, die regelmäßige Leistung dieser Überstunden nachgewiesen und die Steuer- Karl Schwarz, Steuerberater, Hamerlingstr. 40, 4020 Linz. Foto: Reitmaier Leistung nach wie vor glaubwürdig ist. Für betrieblich notwendige Überstunden an Sonn- und Feiertagen oder in der Nacht bleibt alles beim Alten: Es steht ein zusätzlicher Freibetrag in Höhe von 360 Euro pro Monat, bei überwiegender Nachtarbeit (mehr als die Hälfte der Normalarbeitszeit) sogar in Höhe von 540 Euro pro Monat, zu. Anzeige

25 LEBEN Erziehungstipps: Erziehung ist (k)ein Kinderspiel Glückskekse backen Beim Stöbern in der großmütterlichen Sammlung habe ich Folgendes entdeckt und möchte Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, dies köstliche Rezept nicht vorenthalten. Man nehme: 4 Tassen Liebe, 2 Tassen Freundlichkeit, 3 Tassen Vergebung, 4 Tassen Freundschaft, 3 Tassen Verständnis, 8 Esslöffel Zärtlichkeit, 4 Esslöffel Glauben, 100 kg Lachen. Herz auf 160 Grad vorheizen, Liebe und Freundschaft ausgiebig mischen und mit Vergebung und Glauben versetzen. Vorsichtig Freundschaft und Verständnis dazugeben. Mit Zärtlichkeit und Glauben würzen. Gib noch etwas mehr Liebe dazu und backe das Ganze mit Sonnenschein. Zum Schluss mit einem Zuckerguss aus Lachen verzieren. Täglich in großen Portionen servieren! Ja, eigentlich wissen wir es ja: Das schönste Geschenk bleibt nur tote Materie, wenn wir nicht auch Achtsamkeit und Liebe dazu schenken. Und dazu müssen wir uns Zeit nehmen und in die Seelen unserer Lieben hineinversetzen und Anteil nehmen. Lieber etwas weniger Hetzjagd und Perfektion, dafür aber mehr Zeit zum Spielen, Basteln und Lauschen. So können Sie in den Maria Neuberger-Schmidt Seelen Ihrer Lieben den Platz wieder einnehmen, den Sie sich wünschen und der Ihnen zusteht. Mit herzlichen Grüßen für eine schöne und gesegnete Weihnachtszeit, Ihre Maria Neuberger-Schmidt ABC-Elternführerschein Mehr Freude und Kompetenz im Erziehungsalltag: vier Samstagnachmittage ab 17. Jänner in Wels oder sechs Dienstagabende in Feldkirchen /Donau. office@elternwerkstatt.at Tel : 01/ WOCHE 2008 Maulwurf Felixx hat ein neues Zuhause Rechtzeitig vor dem Winterschlaf hat sich der sympathische Maulwurf Felixx noch ein neues Zuhause im Internet geschaffen. Unter kann man sein neues Zuhause bestaunen und gleichzeitig die neuen Forscheraufgaben lösen. Mit den ersten Frühlingssonnenstrahlen im März wird sich Felixx wieder mit einem tollen Gewinnspiel aus der Winterpause zurückmelden. Online-Gewinnspiel Felixx präsentiert vor dem Winterschlaf noch seine neue Website. 25 Mit mehr als 1,8 Millionen Zugriffen und rund Seitenaufrufen hat das Online-Gewinnspiel - in Kooperation mit Tips - im Herbst die Erwartungen der OÖ Akademie für Umwelt und Natur weit übertroffen. Das große Inter-esse hat die Akademie dazu veranlasst, das Gewinnspiel auch 2009 wieder durch zu führen. Der Start des Gewinnspiels ist für März geplant. Felixx wird wieder jede Menge Wissen über die heimische Tierund Pflanzenwelt vermitteln. Es sollen besonders die Schulen in das Gewinnspiel eingebunden werden. Es gibt attraktive Preise für Schulen zu gewinnen. Tips wird auch 2009 wieder regelmäßig über das Felixx-Gewinnspiel informieren. Kalender gewinnen Mit viel Leidenschaft widmet sich der Linzer Panorama-Fotograf Johann Steininger in seiner Arbeit seiner Heimatstadt. Bilder seiner Linz-Serie sind in einem Kalender für 2009 zu bewundern, auf gibt es Exemplare zu gewinnen. Spielen Sie mit und versuchen Sie Ihr Glück, Linz-Postkarten zum Nulltarif können auf der Homepage verschickt werden. Zurzeit arbeitet Steininger am Panorama-Kalender für Thema: OÖ. Foto: Steininger

26 WOCHE 2008 LEBEN Glücksbringer und Kracher zu Silvester LINZ. Das Jahresende naht mit großen Schritten, Silvester steht vor der Tür: Im Schnitt geben die Oberösterreicher für Glücksbringer, Kracher und Raketen rund 30 Euro aus, so Sonja Gaiblinger, Markthandelsobfrau der WK OÖ. VON JACKY PAYREDER In der Zeit kurz nach Heilig Abend bis zu Silvester warten wieder unzählige Glücksbringer-Stände mit einer Vielfalt an Jahreswechsel- Präsenten auf: Die Stände haben im Land ob der Enns am 30. und 31. Dezember sogar bis 20 Uhr geöffnet, betont Sonja Gaiblinger, WK OÖ. Die Ausgaben der Oberösterreicher an den Ständen für Glücksbringer reichen von 30 Cent für Geldtaschen-Talismänner bis hin zu fünf Euro für größere Glücksbringer, so die Markthandelsobfrau. Raketen-Sets kosten bei den oö. Ständen etwa zwischen Rezept- Eierlikörkeks Zutaten Teig: 20 dag Mehl, 1/2 Pkg. Backpulver, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 EL Eierlikör, 2 Dotter, 8 dag Staubzucker, 10 dag Butter Fülle: 1/8 l Milch, 100 ml Eierlikör, 1/2 Pkg. Vanillepudding, 10 dag Butter, 5 dag Staubzucker Zubereitung: Einen Mürbteig kneten und ca. 1/2 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Kekse ausstechen, bei 180 C backen. Pudding zubereiten und auskühlen lassen. Butter mit Staubzucker verrühren, Pudding und Eierlikör vorsichtig darunter mischen. Jeweils zwei Kekse mit der Creme zusammensetzen. Mit Staubzucker bestreuen. Diesen Rezepttipp erhielten wir von Margit Mayrhofer, Mühlholz 16, 4184 Helfenberg. Sie erhält dafür ein Honorar von 20 Euro. Ihre Rezeptvorschläge senden Sie an Rezept-Tips, Dirnbergerstraße 1, 4320 Perg. Kleine Glücksschweine sind absolute Silvester-Hits, egal ob aus Porzellan, Glas, Holz, Schokolade oder Marzipan. Dauerbrenner sind Glücksschweine, Pilze, und kleine Hufeisen. acht und 45 Euro, einzelne Raketen gibt s von einem bis zu sieben Euro. Im Schnitt geben die oö. Kunden rund 30 Euro für Glücksbringer und Kracher aus. SONJA GAIBLINGER Witzige Neuheit: Für Oberösterreichs Jugend gibt s heuer auch Glücksbringer in Form von Handyanhängern. Tipp: Auch Bleigießen ist wieder voll in. Tiergerechter Jahreswechsel LINZ. Der Jahreswechsel geht bei uns mit Lärm einher, unter dem viele Haustiere leiden, warnt Cornelia Rouha-Mülleder, oö. Tierschutzombudsfrau. Sie gibt Tipps für eine tiergerechte Silvester-Party. VON JACKY PAYREDER Bei Feuerwerken handelt es sich um relativ seltene, für Haustiere wie Hunde und Katzen, unvorhersehbare starke Lärmbelästigung, welche für die empfindlichen Ohren unserer treuen Wegbegleiter einen extrem hohen Stressfaktor darstellen, so die oö. Tierschutzombudsfrau. Tiere vom Lärm der Böller gut abschirmen Miezi und Bello soll man in der Silvesternacht auf keinen Fall alleine lassen. Gestalten Sie das Umfeld für ihren Liebling möglichst ruhig, schließen Sie die Fenster und ziehen die Vorhänge zu. Kleintiere, Katzen und Vögel am besten in einem ruhigen Zimmer mit verdunkelten Fenstern unterbringen, rät Cornelia Rouha-Mülleder: Bestärken Sie jedoch keinesfalls ihr Haustier in seinem panischen Verhalten mit gut gemeintem Zuspruch, extra Streicheleinheiten oder Leckerlis. Am besten ist, wenn Sie seine Angst nach Möglichkeit ignorieren. Wenn etwa Bello durch die Knallerei nur wenig beeinträchtigt ist, kann man versuchen, ihn mit angenehmer Hintergrundmusik oder Spielen vom Silvesterlärm abzulenken: Wissen Sie jedoch aus Erfahrung, dass ihr Haustier zu Silvester ganz extrem reagiert, dann lassen Sie sich am besten rechtzeitig von einem Tierarzt oder Tiertherapeuten über mögliche Maßnahmen beraten.

27 An einem Brustmodell können die Teilnehmerinnen Knoten ertasten. Info: Krebshilfe Seminar zur Brust-Selbst- Untersuchung Brustkrebs ist das häufigste Karzinom der Frau in Österreich. Frühzeitige Erkennung und neue Behandlungen haben in Österreich in den letzten 10 Jahren zu einer Abnahme der Sterblichkeitsziffern um 18 % geführt. Der Brust- Selbstuntersuchung kommt dabei besondere Bedeutung zu, da diese ohne Aufwand von den Frauen monatlich vorgenommen werden kann. Der ideale Zeitpunkt ist eine Woche nach der Monatsblutung - falls noch eine besteht. Beim Baden erhöhen Cremen oder Duschgel den Tastsinn - die Frau soll dabei ihre Brust kennen lernen. Auf Veränderungen wie Einziehung der Brust oder Brustwarze, Hautschuppung oder Absonderung aus der Warze ist zu achten. Jeder Knoten sollte durch einen Arzt abgeklärt werden. Trotzdem bleiben oft Fragen offen - ist das ein Knoten oder eine ungefährliche Verdichtung? Die Krebshilfe Oberösterreich bietet zum Erlernen dieser Methode Tastseminare an. Die Teilnehmerinnen können unter fachlicher Anleitung von Doz. Dr. Peter Schrenk und Frau Helga Steinhäusler an einem Brustmodell selber lernen, wie sich Knoten anfühlen und auf welche Punkte es noch ankommt. Anzeige Nächste Tastseminare: 13.1., 10.3., und (immer 16 Uhr) im Medak- Seminarraum, Dinghoferstr. 5 in Linz. Verlässliche Anmeldung erbeten. Teilnahme kostenlos. Österreichische Krebshilfe OÖ 4020 Linz, Harrachstr. 13 Tel.: 0 732/ office@krebshilfe-ooe.at LEBEN 52. WOCHE 2008 Sekt und Co unter der Lupe Sekt und Co gehören für viele zu Silvester wie das Feuerwerk und der Donauwalzer. Doch welcher Schaumwein ist bei diesem großen Angebot am besten? Das Verbrauchermagazin Konsument hat insgesamt 40 Schaum- und Perlweine genauer unter die Lupe genommen. Testsieger waren dabei Billigweine unter anderem Katholische Kirche in OÖ: nur einen Mausklick entfernt Die Nähe zu den Menschen ist der Kirche ein wichtiges Anliegen. Die Pfarren bilden ein dichtes und sicheres Netz, auf das sich die Menschen verlassen können. Auch im Internet ist die Katholische Kirche in Oberösterreich nur einen Mausklick entfernt. Pfarren-Finder weist Weg zu 487 Pfarren Aktuelle Gottesdienstzeiten und Fragen zu Taufe und Firmung beantworten die 487 Pfarren der Diözese Linz. Den Weg zur eigenen Pfarre im Internet weist der Pfarren-Finder auf wo alle Pfarren mit einer Visitenkarte und schon über 260 Pfarren mit einer eigenen Pfarrhomepage mit aktuellen Informationen, Fotogalerien und vielem mehr vertreten sind. Aktuell informiert auf von Hofer. Bei Laboruntersuchung und Verkosten konnten die Profi- und Laienverkoster bei Qualität, Geruch und Geschmack von Sekt, Champagner, Cava und Vino Spumante nicht viel bemängeln. Bei der Laboruntersuchung enthielt der süßeste Schaumwein 33,4 Gramm Zucker pro Liter, das entspricht fast neun Stück Tägliche diözesane Meldungen informieren aktuell auf der Homepage, insgesamt bildet das Online-Angebot der Katholischen Kirche in Oberösterreich mit über Einzelseiten die umfangreichste einzelne Informationsquelle über die Diözese Linz, die täglich von über Menschen genutzt wird. Serviceangebot von A bis Z Von A wie Adventimpulse bis Z wie Zeitung die Kirchenzeitung ist komplett im Internet abrufbar und das Archiv zurück bis ins Jahr 1998 Von A wie Adventimpulse bis Z wie Zeitung bietet die Katholische Kirche in Oberösterreich verschiedene Services auf ihrer Homepage an. durchsuchbar bietet die Katholische Kirche in Oberösterreich verschiedene Services an. Besonders die Seiten des Bibelwerks, des Behelfsdienstes und zum Thema Spiritualität sind hier besonders herauszuheben. Anzeige Kath. Kirche online: 27 Würfelzucker. Einer der besten und zugleich der billigste Perlwein im Test kostet 1,99 Euro. Die Untersuchungen im Labor ergaben, dass fast alle Perlweine mehr Kohlensäure enthalten als sie sollten. Menschen die stärker kohlensäurehältige Getränke nicht gut vertragen, greifen hauptsächlich zu Frizzante.

28 WOCHE 2008 LEBEN Montag, 29. Dez Wurzeltag Kältetag Nahrungsqualität: Salz Körperregionen: Knochen, Knie, Haut Günstig: Obstreiser- und Stecklinge schneiden; Erdarbeiten (wenn möglich) im Garten, besonders mit Kompost; Bäume beschneiden; Gartenzäune setzen; alle Hausarbeiten; Klauenpflege bei Haustieren; Brot backen; heilende Bäder; Geldangelegenheiten; Fasttag; Sucht abgewöhnen Ungünstig: Chemische Reinigung; Stallreinigung Siehe auch morgen Dienstag, 30. Dez Blütentag Lichttag Nahrungsqualität: Fett Körperregionen: Venen, Unterschenkel Günstig: Stecklinge von Ziergehölzen schneiden; kranke Bäume und Sträucher zurückschneiden; ab heute bis Ende Jänner besonders gute Zeit für Arbeiten am Komposthaufen; Reparaturen im Haushalt; Ordnung machen und alte Dinge verstauen oder weggeben; lüften; Massagen; Kosmetik; Reisen starten; jeder Neuanfang ist begünstigt; Feste feiern Ungünstig: Pflanzen gießen Mittwoch, 31. Dez Silvester Blütentag Lichttag Nahrungsqualität: Fett Körperregionen: Venen, Unterschenkel Siehe gestern Donnerstag, 1. Jän bis Uhr Wassermann - Neujahr Blatttag Wassertag Nahrungsqualität: Kohlenhydrate Körperregionen: Füße und Zehen Günstig: Zimmerpflanzen gießen, auch anhaltend wässern; bei frostfreiem Wetter Winterschnitt, vor allem junger Obstbäume, die von Siegrid Hirsch noch Holz ansetzen sollen; Wasserbau; Wasserinstallationen; Salben herstellen; hohe Wirksamkeit von Medikamenten; Dampfbäder; Fußreflexzonenmassage; Treffen mit Freunden Ungünstig: Haare schneiden und waschen Freitag, 2. Jänner 2009 Blatttag Wassertag Nahrungsqualität: Kohlenhydrate Körperregionen: Füße und Zehen Siehe gestern Samstag, 3. Jänner 2009 Fruchttag Wärmetag Nahrungsqualität: Eiweiß Körperregionen: Kopf, Nase, Augen, Ohren Günstig: Stecklinge von Obstbäumen schneiden; Fruchtpflanzen im Glashaus säen; Haltbarmachen von Lebensmitteln; Brot und Kuchen backen; guter Schlachttag; Wohnung gründlich lüften; gute Wirkung von Medikamenten und Schönheitsmitteln aus Kräutern; Haare waschen Ungünstig: Pflanzen düngen; Genussmittel wie Kaffee und Nikotin Sonntag, 4. Jänner 2009 Fruchttag Wärmetag Nahrungsqualität: Eiweiß Körperregionen: Kopf, Nase, Augen, Ohren Siehe gestern Montag, 5. Jänner 2009 Fruchttag Wärmetag Nahrungsqualität: Eiweiß Körperregionen: Kopf, Nase, Augen, Ohren Siehe gestern und morgen Dienstag, 6. Jänner 2009 Dreikönig Wurzeltag Kältetag Nahrungsqualität: Salz Körperregionen: Kiefer, Zähne, Kehlkopf, Mandeln (Hals) Günstig: Alle Veränderungen im Haushalt; Böden trocken reinigen; Schuhe putzen; Schimmel beseitigen; chemische Reinigung; Malerarbeiten; guter Schlachttag; Brennholz lagern; guter Hochzeitstag; Geldangelegenheiten; guter Tag für Haarschnitt, wenn man unter Haarausfall leidet Ungünstig: Haare waschen; körperliche Anstrengungen; Zahnbehandlungen Mittwoch, 7. Jänner 2009 Wurzeltag Kältetag Nahrungsqualität: Salz Körperregionen: Kiefer, Zähne, Kehlkopf, Mandeln (Hals) Siehe gestern Astrologische Horoskop für die Woche vom 29. Dezember bis 06. Jänner 2009 Widder (21. März bis 20. April) Lieber etwas kleiner planen. Auf keinen Fall sollten Sie zu üppig einkaufen. Lieber auf Qualität achten und weniger nehmen. Halten Sie es mit Ihren Vorsätzen für das neue Jahr genauso: Weniger ist mehr. Stier (21. April bis 20. Mai) Hartnäckigkeit und Fleiß bringt Sie Ihrem Ziel näher. Dazu eine Prise Unkonventionalität mit der Sie die Nase immer ein kleines Stückchen weiter vorn haben. Festigen Sie das fürs nächste Jahr. Zwilling (21. Mai bis 21. Juni) Verpflichtungen haben Sie trotz einer hoffentlich weniger hektischen Zeit. Es gibt ein paar Oasen, in denen Sie den Austausch mit anderen genießen können. Für 2009 sollten Sie sich ganz klare Prioritäten setzen. Krebs (22. Juni bis 22. Juli) Rückgrat müssen Sie zeigen, Ihre Versprechen müssen Sie halten. Überlegen Sie sich für das neue Jahr genau, wohin Sie steuern wollen. Nehmen Sie sich lieber weniger als zu viel vor, damit Sie es auch schaffen. Jungfrau (24. August bis 23. September) Die Vitalität stärken sollten Sie. So können Sie gleich zu Beginn des neuen Jahres voll durchstarten. Achten Sie immer weiter auf Ihre Gesundheit, damit Sie auf Hochtouren weiterlaufen können. Waage (24. September bis 23. Oktober) Sprudelnde Ideen wollen umgesetzt werden. Der Jahreswechsel wird aber wahrscheinlich familiärer als ursprünglich angenommen. Doch auch im kleineren Rahmen kann man nett feiern und viel Spaß haben. Skorpion (24. Oktober bis 22. November) Veränderungen festklopfen. Zwischen den Jahren ist die beste Zeit dazu, denn es gibt mehr Muße. Schauen Sie zurück was Sie 2008 alles erreicht haben. Das gibt Ihnen den nötigen Mut für das neue Jahr. Schütze (23. November bis 21. Dezember) Etwas abspecken müssen Sie Ihre Vorstellungen von Silvester wahrscheinlich schon. Aber auch weniger bombastisch lässt es sich gut ins neue Jahr rutschen. Vielleicht sogar viel besser Steinbock (22. Dezember bis 20. Jänner) Sie haben Ziele, die Sie erreichen wollen. Doch möglicherweise sind die zu hoch gesteckt und Sie überfordern sich selbst ständig. Schrauben Sie Ihre Ansprüche etwas hinunter. Auftrag: Löwe Vertreter:Peter (23. Juli bis 23. August) Adam, Stichwort:Danceschool horn, Wassermann Setzer:SKO(21. Jänner bis 19. Februar),Farbe:4c /901;4c Gesellschaftlicher /902;4c Austausch /903; prägt das Ende des Jahres. Da kommt die Anderes im Sinn haben Sie und Abwechslung brauchen Sie. Es gibt also Silvesterparty gerade recht. Genießen Sie die interessanten Gespräche kein kuscheliges Silvester sondern eher eine ausgelassene Feier. Sie und Menschen. Vielleicht inspirieren sie Sie zu neuen Vorsätzen für brauchen frischen Wind um die Nase. 30./31.: Kraft-Tanktage. Fische (20. Februar bis 20. März) Erreichbare Ziele setzen ist ein wichtiger Punkt für Am Ende von 2008 können Sie hier bereits die Weichen stellen. Vielleicht bringt Sie das ein oder andere tief gehende Gespräch zum Nachdenken.

29 LEBEN 52. WOCHE Champagner für den Geist LINZ/WILHERING. Silvester feiern mit Feuer und Show am 31. Dezember im Stadlerhof in Wilhering. Anleitung: Sudoku Füllen Sie die leeren Felder so aus, dass in jeder waagerechten Zeile und in jeder senkrechten Spalte alle Zahlen von 1 bis 9 stehen. Dabei darf auch jedes 3x3-Quadrat nur je einmal die Zahlen 1 bis 9 enthalten Highlight des Silvesterabends wird der Feuerlauf an dem jeder Besucher teilnehmen kann. Über gut 540 bis 550 Grad heiße Kohlen geht's barfuß und in schnellen Schritten ins neue Jahr. Für das Schlemmerbuffet sorgt der Gewinner der Kocholympiade Gottlieb Soriat und für Faszination sorgt die mehrfache OÖ Landesmeisterin in der Rhythmischen Die 22-Jährige Lisa Diesenreiter Meisterkoch Gottlieb Soriat Gymnastik Lisa Diesenreiter beim Feuertanz. Kinderanimateure halten die Kids bei Laune damit auch diese das Fest genießen können. In Kooperation mit Tips und der Firma Wegschaider aus Steyregg. Silvesternacht im Stadlerhof in Wilhering Anmeldung und Info unter weitere Infos auch unter Package-Preis für Exklusiven Abend: 96 Euro pro Person von bis 1.00 Uhr Die Auflösung finden Sie im Veranstaltungskalender

30 Kilian Früh übt sich! Der neugeborene Wonneproppen Kilian soll mal ein großer Footballstar werden. Besonders der Papa freut sich schon, wenn er mit seinem Sprössling im Garten Würfe üben kann. Laura Mit den strahlenden blauen Augen begeistert die kleine Laura nicht nur ihre stolzen Eltern, sondern auch ihren großer Bruder Nico. Nie genug kann man von diesen süßen Wonneproppen haben. Erfreuen Sie auch weiterhin das Herz unserer Leser, indem Sie Ihre lustigen Schnappschüsse zur Tips - Redaktion schicken. Bitte vergessen Sie nicht, eine kleine Beschreibung beizufügen. Nur so kann für treffende Zeilen garantiert werden. Fotos an j.haginger@tips.at Lena und Lisa Die beiden Mädchen sind der ganze Stolz ihrer Eltern. Besonders die große Schwester Laura hat sich schon auf das erste Weihnachtsfest mit ihrer neuen kleinen Schwester Lisa sehr gefreut. Lorenz und Moritz Baby Moritz ist ein verschlafenes Kerlchen. Wenn er aber munter ist braucht er Unterhaltung. Die bekommt er von seinem großen Bruder Lorenz, der gerne mit ihm kuschelt und spielt. Sonja Erst wenige Wochen ist das süße Baby alt und posiert schon als Fotomodell. Sonja ist der Engel der Familie und trotz ihres zarten Alters ist sie schon ein sehr fröhliches und gut gelauntes Baby. Niki und Tobi Die beiden Brüder sind immer gut drauf und die Sonnenstrahlen der ganzen Famile. Wenn mal eine Party angesagt ist, machen sich Baby Tobias und der große Bruder Niklas gerne auch mal schick. Nikolas Der kleine Superman hat den größten Spaß, wenn er auf Papas Händen durch de Wohnung fliegen kann. Auch der Vater genießt die Zeit mit seinem jungen Sprössling. Oliver Der kleine Charmeur Oliver macht seine Eltern Claudia und Jürgen überglücklich. Mit seinen zehn Monaten weiß er bereits seine wunderschönen riesigen Kulleraugen perfekt einzusetzen, um alles zu bekommen was er will.

31 Winterwandern in Maria Neustift VON MICHAEL WASNER Maria Neustift Der Sage nach sollte die Kirche von Maria Neustift auf dem Freithofberg erbaut werden, doch als die Zimmerleute mit der Arbeit begannen und schon viele Holzspäne den Bauplatz bedeckten, kamen in Scharen Raben geflogen, lasen mit ihren Schnäbeln die Späne auf und flogen mit ihnen auf eine bestimmte Stelle tief unten im Tal. Merkwürdigerweise wurden, obwohl es August und daher heißer Sommer war, die dort abgelagerten Späne mit Schnee bedeckt. Der Bauherr sah darin ein Zeichen des Himmels und ließ die Wallfahrtskirche Maria Schnee an der gewiesenen Stelle errichten. Den Freithofberg krönt seither ein hölzernes Kreuz und seit drei Jahren eine in einem Stadel liebevoll errichtete Weihnachtskrippe, die man jedes Jahr bis Maria Lichtmess erwandern und bewundern kann. Anfahrt: Über die B 115 bis knapp vor Großraming zur Abzweigung Maria Neustift, oder von Steyr durch das Ramingbachtal über Kleinraming. Ausgangspunkt: Wallfahrtskirche Maria Schnee in Maria Neustift (Parkplatz, 613 m) Nach dem Besuch der neugotischen Wallfahrtskirche (erbaut , bedeutender Gnadenaltar, Marienstatue um 1450) folgen wir dem nach der Roisentaverne rechts abzweigenden Güterweg Freithofberg (gelbe Tafel Rundweg Freithofberg E 31) vorbei an der Volksschule und an einer Waldkapelle aufwärts zum Bauernhaus Weger (1/4 Std.), wo der Rundweg Freithofberg mit Kammweg über den Freithofberg Zum Krippenstadel am Freithofberg den Weitwanderwegen 04 und 06 links zum Großseibelsteingut abzweigt. Dieses Wegstück wird im Winter selten begangen, daher gut auf die Markierung aufpassen! Nach kurzem bergab queren wir auf einem Steg den Ramingbach, der in seinem gesamten Verlauf die Grenze zu Niederösterreich bildet. Recht romantisch windet sich der schmale Weg nun durch die naturbelassene Bachsenke zur alleinstehenden Gansbergkapelle und aufwärts auf den Bischofberg, den wir knapp unterhalb seiner Wiesenkuppe südlich umgehen. Ab dem Plankenhof (3/4 Std.) geht es auf einem Straßerl wieder recht flott voran. Zur Rechten begleitet uns der Kamm des Freithofberges, links haben wir freie Sicht über die reich gegliederte Kulturlandschaft des Mostviertels. Vor uns zeigt sich die Wallfahrtsbasilika vom Sonntagberg. Wir passieren einige Höfe. An einen Neubau schmiegt sich ein altes, leerstehendes Bauernhaus mit Original erhaltener Schwarzer Kuchl. Heute kaum vorstellbar, dass die inzwischen ins neue Haus übersiedelten Bauersleut noch bis vor wenigen Jahren in der rußgeschwärzten Stube das Essen zubereitet haben. Bei der nächsten Gabelung halten wir uns rechts und erreichen nach etwa 1 1/2-stündiger Gehzeit die Abzweigung nach Konradsheim. Hier verlassen wir die Weitwanderwege und auch den Rundweg Freithofberg und folgen der gelben Wegtafel beim Bildstock rechts aufwärts auf den Freithofberg, genau dem am oberen Waldrand bereits sichtbaren Gh. Roisentaverne Maria Neustift n. Steyr Gh. Raming Krifter. Im Winter führt die ausgetretene Spur oberhalb des Krendlberghofes weiter auf dem Kamm direkt zum Krifter, während die markierte Route E 31a auf der Straße verläuft. Vom Krifterhof die Straße abwärts. In der folgenden Linkskurve kann man auf einem markierten Jagdsteig die weiteren Straßenkurven abkürzen und gelangt zum Bauernhaus Kleinseibelstein. Von nun an bleiben wir auf der Straße. Um uns herum die Flyschberge mit den für diese Gegend typischen Streuobstwiesen und Heckenzügen, und darin malerisch eingebettet der Wallfahrtsort Maria Neustift, den wir über den bereits bekannten Wegerhof ansteuern. Gehzeit: 3 1/2 Stunden Anstiege: ca 400 m Wegbeschaffenheit: Gut beschilderter und markierter Rundweg auf Güter- und Waldwegen Einkehrgelegenheit im Ort: Sulzbachtaverne (Dienstag Ruhetag) bzw. Roisentaverne (Donnerstag) Anmerkung: Bei viel Schnee verkürzte Runde (ca. 2 Std.) vom Neustifter Sattel aus empfehlenswert Großeibelstein E 31 Weger Bischofberg Krifter E a Kleinseibelstein Stadel zu. Im Sommer dient er dem Weidevieh als Unterstand, im Winter der Heiligen Familie als Herberge. Eine von der Familie Schoiswohl liebevoll gestaltete Stadelkrippe mit lebensgroßen Figuren, die jedes Jahr bis Maria Lichtmeß zu bewundern ist. Nur wenige Minuten entfernt erwartet uns die von einem Kreuz geschmückte Wiesenkuppe des Freithofberges (958 m 2 Stunden). Herrlich der Ausblick über weite Teile des Mostviertels zum Ötscher, Dürrenstein, Hochkar, Gesäuse und zu den Bergen des Ennstales. In westlicher Richtung führt uns der meist gut ausgetretene Pfad über die Kammhöhe. Ein Überstieg ist zu überwinden, Foto: Wasner Planken dann geht s durch eine Waldlichtung mit Marterl über den Vorgipfel. Weite Ausblicke ins Sengsengebirge sowie auf die Berge des Nationalparks Kalkalpen würzen den weiteren Wegverlauf über den sanft fallenden Höhenrücken zu den Höfen Krendlberg und E 31a Krendlberg Schwarze Kuchl E 31 n. Großraming Krippe Freithofberg E Neustifter Sattel n. Konradsheim n. Waidhofen

32 WOCHE 2008 REISETIPPS Über die Grenzen Österreichs hinaus ist der Absolut Park bei Freestylern bekannt. Wer an einem geschäftigen Tag Geduld hat, kann so manchen Stunt live erleben. Salzburger Sportwelt: Schneebegeisterte können sich auf 350 Pistenkilometern in acht Skigebieten austoben Schifoan bis der Lift stehen bleibt SALZBURG. Die Salzburger Sportwelt hat große Skifahrer hervorgebracht. Hermann Maier aus Flachau oder Annemarie Moser-Pröll aus Kleinarl hatten aber auch genügend Pisten zum Üben, um derart erfolgreich zu werden. Etwa 350 Pistenkilometer hat die Salzburger Sportwelt zu bieten. Dank Ski-Schaukeln auf den Gipfeln und Ski-Bussen in den Tälern sind alle acht Orte problemlos mit den Skiern erreichbar. Bei der Pistenauswahl ist vom Anfänger bis zum Profi für alle etwas dabei. Gemütliche Familienabfahrten findet der Wintertourist genauso wie anspruchsvolle Pisten. Bei Salzburger Sportwelt 39 Euro kostet ein Tagesticket für Erwachsene in der Salzburger Sportwelt. Dazu gehören die acht Skiorte Flachau, St. Johann, Kleinarl, Zauchensee, Wagrain, Radstadt, Filzmoos und Eben. Infos: den Liftanlagen wurde in den vergangenen Jahren viel Geld in die Hand genommen. Beispielsweise fährt seit 2007 in Wagrain eine kleinkindgerechte Sechser-Sesselbahn samt Sitzheizung, Wetterschutzhaube und Kindersicherungsbügel. Auch in puncto Trends hält die Salzburger Sportwelt mit. Mit dem Absolut Park wurde für alle Schneeakrobaten Wem s zu heiß wird: Schnee ist die perfekte Abkühlung. egal ob auf Skiern oder auf dem Board eine neue Attraktion geschaffen. Innovativ gestaltete Rampen und andere Hindernisse fordern Wagemutige zu sehenswerten Stunts heraus. Mehr als Skifahren Fotos: SalzburgerLand Wer den anstrengenden Skitag romantisch ausklingen lassen will, kann in Filzmoos eine Pferdekutschenfahrt buchen. Nach etwa einer Stunde erreicht die von Rädern auf Kufen umstellbare Kutsche die idyllisch gelegenen Hofalmen. Wer will, kann dort auf deftige Knödel einkehren. Wem mehr der Sinn nach Après- Ski steht, der kommt ebenso auf seine Kosten. Ein Muss für jeden tanzfesten Ski-Fan ist das Olympia in Kleinarl. Annemarie Moser- Pröll hat das ehemalige Cafe Annemarie jahrelang geführt und im September 2008 verkauft. Jetzt ist in dem Lokal ein Disco-Bar- Betrieb, in dem kräftig abgefeiert wird. Die vielen Pokale von Österreichs Sportlerin des Jahrhunderts stehen immer noch an ihrem alten Platz. Hotel in Kleinarl Wer nach dem Frühstück sofort auf die Piste und am Abend gerne im Wellness-Bereich entspannen will, ist im Hotel Guggenberger in Kleinarl gut aufgehoben. Mehr Infos unter sowie unter 06418/222.

33 REISETIPPS 52. WOCHE

34 WOCHE 2008 MEDIENSEITE CD- Album des Jahres Jason Mraz Foto: Warner/Atlantic Durch die sprichwörtliche Leichtigkeit des Seins, durch das positive Lebensgefühl, durch die Durchhörbarkeit ist We Sing, We Dance, We Steal Things unser Album des Jahres. Beinahe hatte man den Eindruck, das Jahr 2008 ohne Sommerhit durchstehen zu müssen, wäre da nicht Jason Mraz mit I'm Yours aufgetaucht. Die Vielseitigkeit des 31-jährigen US- Amerikaners spiegelt sich in den zwölf Songs wider: modisch Loungiges, Balladeskes, manchmal wird man auch an den tollen Stil von Jamiroquai erinnert. Mraz schreibt seine Stücke selbst, Text und Musik stammen ausschließlich aus seiner Feder. Absolute Hämmer sind die lässige Tracks Make It Mine, Butterfly, oder Live High, die haben absolutes Poolparty- bzw. Skihüttenpotenzial. Zwei Balladen fallen besonders auf, eine gesungen mit Colbie Caillat, die andere mit James Morrison. In der Welt, die ich mit meiner Musik schaffe, wirft sich jeder auf der Straße ein fröhliches,hallo entgegen, beschreibt Jason sehr treffend, was er mit seiner Musik bezwecken möchte. Unbestritten ist Mraz auch ein Live-Weltmeister: Grandios war sein Auftritt heuer im Wiener Gasometer, nur mit zwei Begleitmusikern schaffte er es, die Halle zum Beben zu bringen. Josef Alexander Winklmayr Mo. bis Fr. von 13 bis 15 Uhr auf Hörproben dieses Albums auf U NSER KINOTIPP Australia Ein romantisches und zugleich actionreiches Abenteuerepos des visionären Filmemachers Baz Luhrmann wartet mit Australia auf die Kinobesucher. Zum Inhalt: Kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs reist die britische Aristokratin Lady Sarah Ashley (Nicole Kidman) nach Australien. Dort muss sie sich mit einem raubeinigen Viehtreiber (Hugh Jackman) verbünden, um die Rinderfarm ihres Mannes zu retten. Ihr gemeinsames Abenteuer führt das ungleiche Paar Hunderte von Meilen durchs unwegsame Outback bis nach Darwin: eine Reise, die ihr Leben für immer verändern wird. Luhrman versteht es, ein großes Leinwandepos zu kreieren, das sich genauso spektakulär präsentiert wie das Land, in dem es spielt. Kinostart Australia : Auf ihrer Reise kommen Lady Sarah und Drover einander näher. Foto: (c) Star Movie UNSER COMPUTERTIPP Suchmaschine Google Google ist zwar weitreichend bekannt, bietet aber viele unbekannte Möglichkeiten. Die Anwendung von Google ist weitreichend bekannt. Google ist die am meisten verwendete und leistungsstärkste Suchmaschine im Internet ( Wenn man zudem eine Berechnung durchführen will, gibt man einfach die gewünschte Berechnung in das Suchfeld ein und drückt die Eingabetaste oder klickt auf die Schaltfläche Google-Suche. Der Rechner kennt die Hauptrechenarten, schwierigere Berechnungen, Maßeinheiten, Umrechnungen (Währungen, physikalische Größen,...) sowie physikalische Konstanten. Beispiele wären: Umrechnung 2 Meter in Fuß, 3 Minuten in Sekunden, Wie viele Monate haben 4 Jahre, usw. Außerdem ist es möglich, sich die schnellste Zugverbindung zwischen 2 Orten rasch anzeigen zu lassen. Dazu werden einfach der Startbahnhof und der Endbahnhof im Suchfeld eingegeben und danach gesucht. Google gibt dann eine passende Verbindung als Antwort. Wenn Sie eine Definition zu einem bestimmten Begriff suchen, geben Sie einfach definiere Suchbegriff ein und Google liefert Ihnen eine passende Definition. Wie man sieht hat Google wesentlich mehr Möglichkeiten als eine einfache Internetsuche. Wenn auch Sie, so wie Sebastian Thalhammer aus Feldkirchen einen PC-Tipp haben, senden Sie ihn an r.braeuer@tips.at. Bei Veröffentlichung erhalten Sie 20 Euro. Buch- Roman über das Leben, die Liebe und das Glück Georg ist 15 Jahre alt und lebt mit seiner Mutter, seinem Stiefvater und der kleinen Miriam in Oslo. An seinen Vater kann er sich kaum noch erinnern; er ist gestorben, als Georg vier war. Doch nun, elf Jahre später, greift Georgs Vater wieder in sein Leben ein mit einem langen Brief, der all die Jahre versteckt war. Die Lektüre dieses Abschiedsbriefes ist für Georg eine Reise in die Vergangenheit. Aber vor allem erzählt Georgs Vater in dem Brief eine Liebesgeschichte, die er als 19-Jähriger mit dem geheimnisvollen Orangenmädchen erlebt hat. Bald begreift Georg, dass es in dem Brief seines Vaters auch um seine Zukunft geht, zum Beispiel um die Frage, wie er es mit der Liebe hält. Und dem Leben. Sein Vater konnte ihm keine Antworten mehr geben. Aber er konnte seinem Sohn die richtigen Fragen stellen. Jostein Gaarders Roman, der nun im dtv- Verlag in Großdruck erschienen ist, ist eine Ode an das Leben, die Liebe und das Glück. Es ist ein Buch sowohl für Jugendliche als auch Erwachsene, das den Wert des Lebens vermittelt. Jostein Gaarder: Das Orangenmädchen. Verlag: dtv, ISBN: , 296 Seiten, Preis: EUR 10,30.

35 LINZ. Im vergangenen Jahr präsentierte sicht:wechsel erstmals Kunst und Kultur von Menschen mit Beeinträchtigungen in einer breiten Öffentlichkeit arbeitet die Kulturinitiative mit Linz 09 zusammen mit vier Schwerpunkten. Sicht:wechsel:tanzt präsentiert von 18. bis 23. Jänner 2009 internationale Tanzkunst. Neben den Aufführungen renommierter Tanzgruppen aus Großbritannien, DAS IST LOS Deutschland und Österreich lockt das Festival auch mit einer Tanzwerkstatt für alle Tanzinteressierten mit und ohne Beeinträchtigung. Einkaufszentrum als Bühne Von 17. bis 25. April 2009 spielt sicht:wechsel. Außergewöhnliche Theateraufführungen nationaler und internationaler Künstler stehen auf dem Programm, selbst ein Einkaufszentrum wird so zur Bühne. Im Sommer schließlich bewegt das Festival: Von 31. Juli bis 15. August 2009 spannt sicht:wechsel den Bogen von einer internationalen Kunstwerkstatt hin zur Performance der OÖ Rollstuhl Rugbymannschaft. Die oberösterreichische Szene präsentiert sich am 9. August im Kunstzug Eisenwind von Linz nach Peuerbach. An vier Stationen an den Bahnhöfen Leonding, Alkoven, Eferding und Prambachkirchen werden zusätzlich künstlerische Aktionen durchgeführt. sicht:wechsel:tagt präsentiert abschließend am 19. und 20. November 2009 ein interdisziplinäres Kunstsymposium, das sich unter anderem mit den Kommunikationsaspekten von Kunstwerken von Menschen mit Beeinträchtigung auseinandersetzt. 52. WOCHE 2008 sicht:wechsel tanzt, spielt, bewegt und tagt Back to Back spielen in Linz. F: Jeff Busby Candoco kommen aus Großbritannien zum Tanzen nach OÖ. Foto: Hugo Glendinning 35 sicht:wechsel Mehr Informationen zum Festival unter Kartenreservierungen für alle Veranstaltungen im sicht:wechsel-büro unter 070/ , Kartenverkauf am Linz09 Infopoint am Hauptplatz.

36 WOCHE 2008 DAS IST LOS Top-Termine >> BEST OF ABBA* Willkommen in den 70ern: Best of ABBA, eine der originellsten Abba- Cover-Shows Europas kommt am 3. Jänner ins Linzer Brucknerhaus. * Vorverkaufskarten: In allen Raiffeisenbanken und Ö-Ticket-Stellen, den Linzer Kartenbüros Pirngruber und Schröder, im Kartenbüro Lohmer in Wels, an der Brucknerhauskassa, den OÖN in Wels, Steyr und Linz sowie telefonisch unter / Gewinnspiel: Tips verlost zehn Mal zwei Eintrittskarten für Nabucco in Linz Starbesetzung in Verdis populärster Oper LINZ. Das jüdische Volk strebt nach Freiheit, der Titelheld nach Macht. Das hochkarätige Ensemble der Opera Classica gibt am 4. Jänner Guiseppe Verdis Nabucco in Linz zum Besten. >> NABUCCO* Guiseppe Verdis Nabucco mit Arena-di-Verona-Star Carlo Cantoni in der Titelrolle ist zu sehen am 4. Jänner im Linzer Brucknerhaus und am 5. Jänner in der Bezirkssporthalle in Braunau. * Vorverkaufskarten: In allen Raiffeisenbanken, Ö-Ticket-Verkaufsstellen (Media I Filialen, Sparkassen) und Kartenbüros sowie telefonisch unter / >> ZAUBER DER OPERETTE* Wer einen herrlichen Abend mit unvergesslichen Melodien genießen möchte, hat bei Zauber der Operette am 5. Jänner im Linzer Brucknerhaus die Gelegenheit dazu. * Vorverkaufskarten: In allen Raiffeisenbanken und Kartenbüros, an der Brucknerhauskassa sowie telefonisch unter / >> POWER OF AFRICA* Mit stampfenden Rhythmen und Tanzlust überzeugt die South African Musical Group aus Johannesburg ihr Publikum. Am 15. März 2009 ab 20 Uhr im Linzer Brucknerhaus. * Vorverkaufskarten: Im Linzer Kartenbüro, beim Kartenbüro Pirngruber, in allen oö. Raiffeisenbanken, in allen Ö-Ticket Verkaufsstellen sowie unter 0732/ Nützen Sie Ihre Chance unter bis 29. Dezember Starsolisten geben in Nabucco ihre Stimmen zum Besten. Die Herzen der Opernfans werden bei dieser Aufführung höher schlagen, denn namhafte Künstler, wie Rosella Redoglia und Carlo Cantoni, leihen den Figuren ihre Stimmen. Cantoni sang bereits in der letzten Saison den Nabucco in der weltberühmten Arena di Verona. Vorverkaufskarten sind in allen Raiffeisenbanken und Kartenbüros, an der Brucknerhauskasse sowie telefonisch unter 07248/62975 erhältlich. So., , Uhr Brucknerhaus Linz Mit Tips gratis den Zauber der Operette erleben LINZ. In Zauber der Operette entfesseln Tänzer und Musiker einen wahren Walzerrausch auf der Bühne. Tips verlost zehn Mal zwei Eintrittskarten für die Aufführung am Montag, 5. Jänner, im Brucknerhaus Linz. Nützen Sie Ihre Chance unter bis 29. Dezember Farbenprächtige Kostüme, erstklassige Stimmen und mitreißende Melodien machen Zauber der Operette zu einem einzigartigen Erlebnis. Ein paar Takte aus Wiener Blut, Fledermaus, Boccachio, Nacht in Venedig, Der Vogelhändler, Zigeunerbaron oder Der Bettelstudent genügen und der Zauber der Operette hat einen gepackt. Internationale Starsolisten, Balletttänzer und Musiker garantieren ein Musikerlebnis für Augen und Ohren. Vorverkaufskarten in allen Raiffeisenbanken und Kartenbüros, an der Brucknerhauskassa sowie telefonisch unter 07248/ Mo., , Uhr Brucknerhaus Linz

37 DAS IST LOS Programm zum Start für 2009 LINZ. Wer kurz vor dem Jahreswechsel noch auf der Suche nach der passenden Silvesterparty ist, könnte in Linz fündig werden. Die Stadt feiert den Beginn von 2009 mit mehr als bloß einer Raketensinfonie. Bereits ab 15 Uhr wird an der Donaulände von 70 Arbeitern der Countdown aus Holz nachgebaut um 18 Uhr erklingt vom Türmergang der Stadtpfarrkirche Trompetenmusik in alle Himmelsrichtungen. Countdown ab 21 Uhr Ab 21 Uhr beginnt schließlich der Countdown zum Jahr 2009 am Linzer Hauptplatz, in der Innenstadt und im Donauraum. Bühnen am Hauptplatz, am Alten Markt und auf der Nibelungenbrücke laden zum Feiern ein, der Eintritt ist frei. Zu hören sind dabei am Hauptplatz ab 21 Uhr Binder und Krieglstein, ab 22 Uhr Louie Austen. Das Kulturhauptstadtjahr startet mit einer Raketensinfonie. Selbstlaut spielen um 21 Uhr am Alten Markt, Fozhowi ab Uhr, Texta ab Uhr. Ab 22 Uhr werden außerdem die Skulpturen des forum metall an der Linzer Donaulände neu illuminiert. Ab Uhr verlagert sich der Schwerpunkt der Eröffnungsveranstaltung in den Donauraum, wo unter anderem der ORF eine Foto: Wodicka Zusammenfassung der offiziellen Eröffnung aus dem Brucknerhaus auf einem Screen überträgt. Zehn Minuten nach Mitternacht bricht die Raktensinfonie los, Stimmen spielen dabei mit dem Feuer. Im Anschluss daran spielen Attwenger am Hauptplatz. Ab ein Uhr hat schließlich die Nightline für die Kulturhauptstadt Premiere. 52. WOCHE Top-Termine >> HAIR* Ein großartiges Flower-Power-Musical mit dem Flair der 60er Jahre kommt nach Oberösterreich: Das Musical Hair ist zu sehen am 30. Jänner in Leonding, am 31. Jänner in Freistadt sowie am 3. und 4. Februar in Steyr. * Vorverkaufskarten: In allen Raiffeisenbanken, bei Ö-Ticket und unter 07248/ >> DIE NACHT DER MUSICALS* Starsolisten bringen in Die Nacht der Musicals die schönsten Musical-Highlights. Zu sehen unter anderem am 5. Jänner in Vöcklabruck, am 6. in Wels und am 7. in Linz. * Vorverkaufskarten: In allen Raiffeisenbanken und Ö-Ticket Stellen, den Linzer und Welser Kartenbüros, bei den OÖN in Wels, Linz und Steyr sowie telefonisch unter 07248/ Eine Dünenspiegelung in der Wüste Rub al Kali im Oman. Sie ist die größte zusammenhängende Sandwüste der Erde. Perlen des Orients >> NIGHT OF THE DANCE* Die Weltklasse-Show der Broadway Dance Company kommt am 5. Jänner nach Grieskirchen, am 6. nach Bad Leonfelden, am 7. nach Traun, am 8. nach Wels, am 10. nach Lenzing, am 12. nach Steyr und am 13. nach Ybbs. * Vorverkaufskarten: In allen Oö Raibas, Kartenbüros, Ö-Ticket, beim NÖ Raiffeisen- Ticketcorner und unter / LINZ. Insgesamt sieben Wochen war der Oberösterreicher Andreas Mühlleitner in den Ländern Jemen und Oman unterwegs. In Linz zeigt er im Jänner beeindruckende Bilder seiner Reise. Die Bilder-Reise führt zunächst auf die Insel Sokotra, danach folgen Stationen entlang der historischen Weihrauchstraße. Antike Ausgrabungsstätten, das Königreich von Saba werden ebenso gezeigt wie Sanaa, die jemenitische Hauptstadt und einzelne, entlegene Bergdörfer. Im Oman durchquerte Andreas Mühlleitner die Rub al Kali, die größte zusammenhängende Sandwüste der Erde. Durch modernste Projektionstechnologien enstehen vor den Augen der Betrachter faszinierende Dokumente des alten und neuen Orients. So ist es etwa möglich, auf der Leinwand eine Fatahmorgana zu simulieren. Karten bei allen Raiffeisenbanken. Jemen - Oman Dienstag, 13. Jänner 2009 Ursulinenhof Linz 20 Uhr >> BLACK GOSPEL* Die Crème de la Crème der Gospel- Musik in einem Chor vereint. Black Gospel The very Best ist zu hören am 2. Jänner in Linz, am 3. in Vöcklabruck, am 4. in Ried und am 5. in Steyr. * Vorverkaufskarten: In allen Raiffeisenbanken, Ö-Ticket-Verkaufsstellen (Media I Filialen, Sparkassen) und Kartenbüros sowie telefonisch unter /

38 WOCHE 2008 Top-Termine DAS IST LOS >> DINER FANTASTIQUE* Ein Fest für Augen, Ohren und Gaumen: Das Diner- & Show-Erlebnis Diner Fantastique gastiert am 31. Dezember in Wels sowie am 9. Jänner in Bad Ischl, am 17. in Rohrbach, am 23. in Steyr und am 30. Jänner in Ried. * Vorverkaufskarten: Telefonisch unter 07248/62975 erhältlich. FM5=6 Geburtstagsfest Jänner 2009 (18.45 Uhr, Palmhauswerk) rocken unter anderem Russkaja, The Staggers, 3 Feet Smaller und a life a song a cigarette das Örtchen im winterlichen Mühlviertel. Auch zwei Bands aus Oberösterreich stehen wieder auf der Bühne: Law Found Guilt aus Linz mit geballtem Top-Termine >> STEINER S THEATERSTADL* Peter Steiner nimmt in das Wundertrankerl wieder Angriff auf die Lachmuskeln: Mit seinem Theaterstadl gastiert er am 25. April in Lenzing und am 26. in Wels. * Vorverkaufskarten: In allen Raiffeisenbanken, Sparkassen, Ö-Ticket, in Wels im Kartenbüro Lohmer, bei den OÖN, in Linz im Kartenbüro Pirngruber, im Linzer Kartenbüro sowie beim Zuk Kartenservice unter 06133/6317. >> GLENN MILLER ORCHESTRA* Mit Swing ins neue Jahr: Das Glenn Miller Orchestra unter Will Salden präsentiert sein neues Programm: Am 6. Jänner in Linz, am 9. in Steyr sowie am 10. in Vöcklabruck. * Vorverkaufskarten: In allen Raiffeisenbanken, Ö-Ticket-Verkaufsstellen (Media I Filialen, Sparkassen) und Kartenbüros sowie telefonisch unter / BAUMGARTENBERG. Alle Jahre wieder feiert FM5 in Baumgartenberg seinen Geburtstag. Der Grund für die Wahl der ländlichen, verschlafenen Gegend als Ort des Geschehens ist einfach: back to the roots. Der Verein Freies Magazin FM5 wurde im Dezember 2002 im Bezirk Perg gegründet Anlass genug also, um immer wieder dorthin zurückzukehren. Am Samstag, dem 10. Rock und die Ska- Bucks mit frischfröhlichem Ska. Tips verlost auf ww.tips.at übrigens 10 mal 2 Eintrittskarten. Die 200-Tage-im-Jahr-auf-Tour Ska-Formation Russkaja spielt in Baumgartenberg. Sonderzüge zu den Ski-Highlights >> PAPERMOON* Österreichs vielleicht wichtigster Act ist wieder da: Papermoon präsentieren ihr neues Album When the lights go down am 2. April in Wels und am 3. April in Lenzing. * Vorverkaufskarten: In allen Raiffeisenbanken, Sparkassen, in Wels im Kartenbüro Lohmer, bei den OÖN, in Linz im Kartenbüro Pirngruber, im Linzer Kartenbüro und beim Zuk Kartenservice unter 06133/6317. >> PHANTOM DER OPER* Der Musical-Welterfolg in einer wunderbaren Neuinszenierung nach dem Roman von Gaston Leroux mit Weltstar DEBORAH SAS- SON am Mi., , Uhr, in Linz/Brucknerhaus. LINZ. Wenn Pulverschnee und kilometerlange Pisten zum Skifahren locken, bringen Sie die ÖBB und Tips schnell und sicher zu drei Sportveranstaltungen im Schnee. So fährt am 6. Jänner 2009 ein Sonderzug zum Skispringen nach Bischofshofen - ab Linz um Uhr, am 24. Jänner 2009 zum Hahnenkammrennen nach Kitzbühel - ab Linz um 6.17 Uhr und am 27. Jänner 2009 zum Nightrace nach Schladming - ab Linz um Uhr. Discowagons sorgen bei der Anreise für die perfekte Einstimmung. Mit Tips -Gutschein ist der Ticketkauf am Bahnhof für alle drei Events ermäßigt. Nähere Informationen auf >> DIE STEHAUFMANDERLN* Witze, Bassena Tratsch und Wienerlieder: Die Stehaufmanderln kommen mit ihrem neuen Programm Witze Schmäh Parodien am 13. März nach Frankenmarkt und am 14. März nach Leonding. * Vorverkaufskarten: In allen Raiffeisenbanken, Sparkassen, Ö-Ticketfilialen, Kartenbüros und beim Zuk Kartenservice telefonisch unter 06133/6317. >> CHIN. NATIONALCIRCUS* 20 Jahre werden beim Chinesischen Nationalcircus mit der Jubiläumstour Konfuzius gefeiert: Freitag, 16. Jänner, 20 Uhr, BRP-Rotax-Halle, Messegelände Wels. * Vorverkaufskarten: Linzer Kartenbüro, Kartenbüro Pirngruber Linz, Kartenbüro Lohmer Wels, bei allen Raiffeisenbanken, Schröder Konzerte (Hotline 0732/221523) >> URSPRUNG BUAM* Ihre erste Solo-Tour durch Österreich: Mit Grand Canale kommen sie am 5. März nach Enns, am 6. nach Schärding, am 7. nach Bad Leonfelden und am 8. nach Ebensee. * Vorverkaufskarten: In allen OÖ Raiffeisenbanken, Sparkassen, in Wels im Kartenbüro Lohmer und bei den OÖN, in Linz im Kartenbüro Pirngruber, im Linzer Kartenbüro sowie beim Zuk Kartenservice unter 06133/6317.

39 DAS IST LOS Mühlviertler Künstler präsentieren sich in Linz LINZ. Über die Region hinausdenken das ist das Ziel der LEADER-Region Mühlviertler Kernland. Bereits das erste Kulturprojekt der Region stellt dies unter Beweis: Mühlviertler Kulturschaffende zeigen ihre Werke in einer Linzer Galerie. Mehr als dreißig Künstler präsentieren das Mühlviertler Kernland ab sofort bis Dezember 2009 in der Galerie der Hagenberger Künstlerin Kornelia Oberhauser in der Linzer Altstadt. Interesse an der Kunst wie auch an der Region wecken Bei Besuchern der Kulturhauptstadt soll so nicht nur das Interesse an der Kunst sondern auch an der Region selbst geweckt werden. Unsere Region ist im wahrsten Sinne des Wortes eine blühende Kulturlandschaft, erzählt Festival der Nationen LINZ. Das 37. Festival der Nationen findet im kommenden Jahr von 14. bis 20. Juni 2009 in Ebensee statt. Noch haben Filmfreunde die Möglichkeit ihre filmischen Produktionen einzureichen, die Nennfrist läuft bis zum 1. März Im Jahr 2008 wurden insgesamt 994 Filme aus 52 Ländern zum Festival eingereicht, es zählt damit zu den größten und bedeutsamsten Film- und Videofestivals für nichtkommerzielle Filmemacher in Österreich. Teilnahmeberechtigt sind alle nichtkommerziellen Filme und Videos ohne thematische Einschränkung. Der Film beziehungsweise das Video darf nicht älter als zwei Jahre sein. Die Bewertung erfolgt durch eine internationale Jury. Nähere Informationen zum Festival gibt s im Internet unter oder aber unter der Nummer 0732/ der Freistädter Bürgermeister Christian Jachs bei der Eröffnung der Galerie. Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, müssen wir auch im Umland unsere Stärken betonen etwa unser Bier, Kräuter oder den Erlebnistourismus, so der Bürgermeister weiter, gemeinsam können wir auf diesem Weg für unsere Region eintreten. Sieglinde Stadler und Walter Bernhardt stellen aus Die ersten Künstler, die in Linz zu sehen sein werden, sind die Freistädter Kulturschaffende Sieglinde Stadler und der in Prendt bei Windhaag lebende Keramikkünstler Walter Bernhardt. Während Stadler am liebsten Aquarelle, Blumen- und Tierbilder mit unterschiedlichsten Techniken malt, beschäftigt sich Bernhardt im Bereich der Keramik mit der japanischen Brenntechnik Raku. 52. WOCHE 2008 Zu Silvester wird im Theater Maestro die Geschichte von Lale Andersen erzählt. Wie einst Lili Marleen LINZ. Unter dem Titel Wie einst Lili Marleen wird am Silvesterabend die Geschichte der Sängerin Lale Andersen im Linzer Theater Maestro erzählt. Anhand von Liedern und Texten wird das turbulente Leben der Sängerin geschildert, die mit ihrer Interpretation des Liedes Lili Marleen zum Weltstar avancierte. Lale Andersen fiel jedoch beim nazionalsozialistischen Regime 39 in Ungnade. Der Einweisung in ein Konzentrationslager kam eine Falschmeldung der BBC zuvor, die den Schritt der Nazionalsozialisten vereitelte. Der Sängerin wird untersagt, das Lied je wieder zu singen... Karten unter 0732/ Mittwoch, Uhr Theater Maestro, Linz Kurz & bündig Wiener Kunstszene LINZ. Die Wiener Kunstszene präsentiert sich noch bis 31. Jänner 2009 in der Galerie Artpark im Lenaupark. Silvestergala für Kinder TRAUN. Am 31. Dezember 2008 gibt es im Schloss Traun zum ersten Mal eine Silvestergala für Kinder. Um 15 Uhr beginnt Die Hochzeit des Figaro in einer Fassung für Kinder ab fünf Jahren. Infos auf Silvesterparty LINZ. Auch in Linz gibt es am 31. Dezember 2008 eine Silvesterparty nur für Kinder. Die Landesgalerie lädt von 14 bis Uhr zum Feiern ein. Maturaball TRAUN. Die Maturanten des BRG Traun laden am 10. Jänner 2009 ab 20 Uhr unter dem Titel One night - one world zum Maturaball im BRG.

40 WOCHE 2008 DAS IST LOS wöchentliche Termine Leonding: Nordic Walking mit den Naturfreunden, jeden Mittwoch um Uhr am großen Parkplatz beim Jäger in Kürnberg, keine Anmeldung erforderlich Linz: Bilbelstammtisch - für alle junge Erwachsene und Studenten, "Habakuk", Freistädterstraße 317, Do., 19 Uhr, Linz: Frauenstammtisch, Vortrag: "Gesund an Körper, Seele und Geist - Ist das überhaupt möglich?", jeden Donnerstag Uhr, Gasthaus Zum Auerhahn, Freistädter Str. 228 Linz: Funktionsgymnastik, Di und Do von Uhr, Turnhalle Altsadt 12, Anmeldung und Info unter Linz: Gesundheitsstammtisch für Männer, Geheilte berichten, jeden Donnerstag Uhr, Gasthaus Schwarzer Anker, Hessenpl. 14 Linz: Gruppentreffen Greenpeace-Team, Kasperkeller (Extrastüberl), jeden Freitag Uhr Linz: Habakuk Lounge - für alle die sich zwischen 20 und 30 fühlen und andere treffen möchten, "Habakuk", Freistädterstraße 317, Sa., 21 Uhr, Linz: Informationstage Mieterschutzverband OÖ, jede Woche Montag von 9-13 Uhr, Mittwoch von 9-13 und Uhr und Freitag von 9-13 Uhr, Lederergasse 21, Linz: Kontaktimprovisation, jeden Freitag, außer an schulfreien Tagen, Festsaal d. Khevenhüllerschule nähe Südbahnhofmarkt, Uhr, Infos: Werner Flasch Bestellschein Text ist GRATIS* Bild an tips-linz@tips.at mailen! 15, Jetzt Ankündigung Ihrer Veranstaltung mit Bild zum Preis von in Ihrer Tips-Ausgabe Text: Die Einschaltung erfolgt in der entsprechenden Ausgabe. Name:... Straße:... PLZ, Ort:... Telefon:... Bankeinzug BLZ Linz: Kontaktimprovisation, jeden Freitag, außer an schulfreien Tagen, Festsaal d. Khevenhüllerschule nähe Südbahnhofmarkt, Uhr, Infos: Werner Flasch Linz: "Mäuschentreff" stundenweise Kinderbetreuung für Kinder von 0 bis 2 Jahren, Ekiz minikids, Zaunmüllerstraße 4, ab jeden Mittwoch Uhr, Anmeldung und Info unter 0676/ Linz: minis u. Freundschaftskinder, Kinderfreundehaus Einfaltstr.8, Treffen m. Spiel, Spaß & Projekten für Kinder im Alter von 4-9 Jahre, jeden Mittwoch, Uhr, In den Schulferien finden keine Gruppenstunden statt, Infos unter: Linz: Offener Treff für Eltern, Omas, Opas, Tanten...mit ihren Kleinen, EKiZ "minikids", Zaunmüllerstraße 4, jeden Mittwoch, jeweils Uhr (ganzjährig, ausgenommen an Feiertagen), kostenlos Linz: Offener Treff, Familienbundzentrum Urfahr, Jeden Dienstag, (ausgenommen Ferien u. Feiertage) Uhr, Jeden 1.Dienstag im Monat mit Frühstücksrunde Linz: Offener Treffpunkt für Eltern mit Kindern in gemütlicher Atmosphäre zum Erfahrungsaustausch, Kontakte knüpfen und Plaudern, Verein Eltern-Kind-Zentrum, Figulystr. 30, Mo-Fr 9-12 Uhr und Mo-Do Uhr Linz: Rote Falken, Kinderfreundehaus Einfaltstr.8, Treffen m. Spiel & Projekten für Kinder u. Jugendliche im Alter von 4-14 Jahre, jeden Montag, Uhr, in den Schulferien finden keine Gruppenstunden statt, Infos unter: Geld liegt bei Konto-Nr.: U NTERSCHRIFT Ihren Bestellschein bitte ausschneiden und mit entsprechendem Geldbetrag in einem frankierten Briefumschlag einsenden an: TIPS Zeitungs GmbH & Co KG, Promenade 23, 4010 Linz, Info-Tel.: / Bei Bankeinzug auch Bestellung per (tips-linz@tips.at) oder Fax (07 32 / ) möglich. *(ausgenommen gewerbliche Betriebe) Linz: Rückenfit-Kurs, Dienstag von Uhr, Turnhalle Altsadt 12, (Start mit 16.9.). Anmeldung und Info unter Linz-Urfahr: Aquarobic - Wassergymnastik, jeden Dienstag, Uhr, Julius-Raab Heim / Sommerhotel, Info unter: Tel , Neuhofen/Krems: Nordic-Walking, Pensionistenverband, jeden Freitag 9 Uhr, Treffpunkt: Dreiecksplatz Sportallee Traun: Skigymnastik Damen und Herren, Volksschule St. Martin, jeden Mittwoch Uhr, Kontakt: Danko Franz od / Wilhering: Fit-mach-mit Pilates für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahre, Turnsaal der Hauptschule Schönering, Kontakt: 0676/ Wilhering: Gymnastik und Turnen 50+, jeden Mittwoch von Uhr im Turnsaal der Hauptschule Schönering, Kontakt: Wilhering: Kinderturnen, jeden Freitag im Turnsaal der Hauptschule Schönering, Kinder von 5-10 Jahre von Uhr, Jugendliche von Jahre Uhr, Kontakt: 0676/ Wilhering: Kleinkinderturnen, jeden Freitag von Uhr im Turnsaal der Volksschule Schönering, Kontakt: 0676/ Montag, 29. Dez. Wilhering: Jahresabschlusskonzert "Comedian Voices", Pfarrzentrum Dörnbach, Uhr Dienstag, 30. Dez. Linz: "Der Zwerg ruft", Wiener Str. 25, Theater Phönix, Uhr, Kartenreservierung: , tickets@theater-phoenix.at, Linz: Ferien-Traumwerkstatt (Von Rittern und Knappen) für Kinder ab 5 Jahre, Schlossmuseum, Tummelplatz 10, Uhr Linz: Simpson & Friends (Rock), Café Strom, Kirchengasse 4 Linz: Tanzthater "Royo y Negro", Tanz: Compagnie Allongé und Nachwuchs der Theater-Ballettschule Maestro, Bismarckstraße 18, 20 Uhr, Karten unter: (Anzeige) Neuhofen/Krems: Bürgertagsrunde, Gasthaus Brandstätter, 20 Uhr Mittwoch, 31. Dez. Allhaming: Jahresdankgottesdienst Linz: 21. Silvestercocktail, Landeskulturzentrum Ursulinenhof, Landstr. 31, 19 Uhr Linz: "Der Zwerg ruft", Wiener Str. 25, Theater Phönix, Uhr, Kartenreservierung: , tickets@theater-phoenix.at, Linz: Große Sylvesterparty, Stan s, 21 Uhr Linz: Silvesterparty für Kinder ab 5 Jahre, Landesgalerie, Museumstr. 14, Uhr Neuhofen/Krems: Jahreabschlussfeier, Pfarrkirche, 16 Uhr Neuhofen/Krems: Silvesterwanderung, Neuhofen-St. Marien, 10 Uhr, VA: Pensionistenverband, otmarzeintl@aon.at Pasching: Jahresschlussandacht-Ende des Jubiläums "100 Jahre Pfarrkirche Pasching", Pfarrkirche, 16 Uhr Pucking: 6. Silvesterlauf, Ortszentrum, Start: 13 Uhr Steyregg: Silvesterfeier im Stadtsaal des Hotel- Restaurant Weissenwolff, 20 Uhr Steyregg: Silvesterwürfelturnier mit anschließendem Buffet, Sportkantine Pinky, 18 Uhr Traun: Kindersilvestergala mit der "Hochzeit des Figaro", Spinnerei, 15 Uhr Traun: Silvester Gala - Die Hochzeit des Figaro, Spinnerei, Uhr Wilhering: Exclusiver Silvester Abend, Stadlerhof, Uhr, VA: Verein 4KantHof Wilhering: Jahresabschlussandacht, Stiftskirche, 16 Uhr Donnerstag, 1. Jän. Wilhering: Festlicher Gottestdienst, mit chor und Orchester, Joseph Haydn "Missa Brevis in F", Stiftskirche, 10 Uhr Freitag, 2. Jän. Allhaming: Kath. Jungschar: Sternsingeraktion (bis 5.1.) Allhaming: Union/S. Schi: Kinder- und Schülerschikurs (bis ) Linz: "Aussitzen - Tag Contrust", Untere Donaulände, Uhr, Im Anschluss "AfterBusiness-Clubbing" mit KAPU Soundsystem und Contrust DJ-Team, Infos: http/ pu.or.at/aussitzen Linz: "Der Zwerg ruft", Wiener Str. 25, Theater Phönix, Uhr, Kartenreservierung: , tickets@theater-phoenix.at, Linz: Ferien-Traumwerkstatt (zur Ausstellung "Der Pfad des Jaguars") für Kinder ab 5 Jahre, Biologiezentrum Dornach, Johann-Wilhelm- Klein-Str. 73, Uhr Neuhofen/Krems: Pfarrgottesdienst, Uhr Anzeige

41 DAS IST LOS 52. WOCHE Freitag, 2. Jän. Linz: "Sweeney Todd", Landestheater Linz, Großes Haus, Promenade 39, Uhr Neuhofen/Krems: Sternsingeraktion 2009 Samstag, 3. Jän. Allhaming: Kath. Jungschar: Sternsingeraktion (bis 5.1.) Allhaming: Union/S. Schi: Kinder- und Schülerschikurs (bis ) Linz: "Der Zwerg ruft", Wiener Str. 25, Theater Phönix, Uhr, Kartenreservierung: , Neuhofen/Krems: Sternsingeraktion 2009 Sonntag, 4. Jän. Allhaming: Kath. Jungschar: Sternsingeraktion (bis 5.1.) Allhaming: Union/S. Schi: Kinder- und Schülerschikurs (bis ) Linz: "Der Zwerg ruft", Wiener Str. 25, Theater Phönix, Uhr, Kartenreservierung: , Linz: Familien-Führung durch die Ausstellung "Der Pfad des Jaguars", Biologiezentrum Dornach, Johann-Wilhelm-Klein-Str. 73, Uhr Linz: Führung durch die Ausstellung "Kulturhauptstadt des Führers. Kunst und Nationalsozialismus in Linz und Oberösterreich", Schlossmuseum, Tummelplatz 10, Uhr Linz: Führung durch die Ausstellung "Josef Pausch", Landesgalerie, Museumstr. 14, Uhr Linz: Führung durch die Ausstellung "Krippen aus Litauen & Krippensammlung", Schlossmuseum, Tummelplatz 10, Uhr Neuhofen/Krems: Sternsingeraktion 2009 Montag, 5. Jän. Allhaming: Kath. Jungschar: Sternsingeraktion (bis 5.1.) Allhaming: Landjugend: Jahreshauptversammlung Linz: "Der Zwerg ruft", Wiener Str. 25, Theater Phönix, Uhr, Kartenreservierung: , Neuhofen/Krems: Bürgerball, Forum, 20 Uhr, VA: ÖVP Neuhofen/Krems: Spielenachmittag, Gasthaus Brandstätter, 14 Uhr, VA: Pensionistenverband Neuhofen/Krems: Sternsingeraktion 2009 Dienstag, 6. Jän. Allhaming: Freiwillige Feuerwehr, Jahreshauptversammlung Linz: "Der Zwerg ruft", Wiener Str. 25, Theater Phönix, Uhr, Kartenreservierung: , Neuhofen/Krems: Pfarrgottesdienst "Dreikönig", 9 Uhr Steyregg: Sternsingermesse, Uhr Wilhering: Ponifikalamt mit Chor und Orchester, Joseph Haydn "Kleine Orgelsolomesse", Stiftskirche, 10 Uhr Mittwoch, 7. Jän. Leonding: Heiteres zum Nachmittagskaffee, Stadtbibliothek, 15 Uhr Linz: "Der Zwerg ruft", Wiener Str. 25, Theater Phönix, Uhr, Kartenreservierung: , tickets@theater-phoenix.at, Linz: Nordic Walking, Treffpunkt GH Lindbauer - Donaulände, Uhr, VA: Trainerin Inge Greinstetter, 0664/ Neuhofen/Krems: Pensionisten-Nachmittag, UNION Gasthaus, 14 Uhr Neuhofen/Krems: Vereinsabend, Tauschtag, Café Kemetmüller, 19 Uhr, VA: Briefmarkenund Münzensammlerverein Traun: Kinderyoga, Im Nösnerland 30, 16 Uhr, VA: Bettina Weilguni Praxis für Kinesiologie, Traun: Pilates am Vormittag, Im Nösnerland 30, 10 Uhr, VA: Bettina Weilguni Praxis für Kinesiologie, Traun: Pilates, Im Nösnerland 30, Uhr, VA: Bettina Weilguni Praxis für Kinesiologie, Donnerstag, 8. Jän. Auf zum Solarvortrag in Linz - Solarcity Do , Uhr, ELIA Pfarrzentrum Solarcity - im Foyer, Informationsabend "Solarenergie für Ihr Eigenheim" Referent: Wolfgang Unger, Eintritt frei! Info unter: (Anzeige) Leonding: Literaturkreis, Stadtbücherei, Uhr Linz: Damenturnen, VS 17, Zeppelinstraße 44, Kleinmünchen, Uhr Linz: "Der Zwerg ruft", Wiener Str. 25, Theater Phönix, Uhr, Kartenreservierung: , tickets@theater-phoenix.at, Linz: Treff, Selbsthilfegruppe "Ängste", Psychosoziales Zentrum von Exit-sozial, Wildbergstraße 10a, Uhr, Anmeldung unter: 0732/ Neuhofen/Krems: Info Abend für die Firmvorbereitung, Pfarrsaal, 19 Uhr Vorankündigung Linz: "MEPHISTO" - Musical von B. Müllner/ Reiman mit der Reiman Jugendbühne, Sa So h, Kulturhaus Reiman, Promenade 29, Infos: Tel. 0732/ oder (Anzeige) Three In One Concepts - Stressmanagement/ Persönlichkeitstraining, Seminarbeginn: Februar 2009, Bildungskonto, LIK-LAK Linzer Institut für Kommunikation & Kinesiologie, Johanna Lehner, (Anzeige) Ausstellungen Leonding: "Spurensuche ", Turm 9, Dauer: Linz: "Am Sprung", Junge Kust/Szene Österreich, Ronald Moran, Irrgarten, OK - Offenes Kulturhaus OÖ, OK Platz, Mo-Do Uhr, Fr Uhr, Sa u. So Uhr, allgemeine Führungen, Mo-Fr 19 Uhr, Sa/So 15 Uhr, am geschlossen, Dauer bis: Linz: "Anne Schneider. nichts ohne den Körper", Lentos Kunstmuseum, Ernst-Koref-Promenade 1, Dauer: bis , Linz: Ausstellung ZV-BAU- HERRENPREIS 2008, afo-architekturforum Oberösterreich, Herbert-Bayer-Platz 1, Dauer: bis , Öffnungszeiten: Mi-Sa: Uhr, Fr: Uhr, geschlossen Linz: Ausstellung: "Fotos aus der Zeit der Klosterschule", Landeskulturzentrum Ursulinenhof, Landstr. 31, Dauer: bis Linz: Ausstellung: im Artpark, "Die Wiener Kunstszene kommt nach Linz mit dabei ein paar Russen", Galerie Artpark, Lenaupark City, Hamerlingstr. 42/1. Stock, Dauer bis: Linz: Eröffnung "Aquarell und Acryl" Friedrich Brunnmayr, Eva Kirschner, Friedrich Weiß" , Uhr, AKH Linz, Bau A, Dauer: bis Linz: "FITZ AIGNER. Wunderkind und Malmaschine", Lentos Kunstmuseum, Ernst-Koref-Promenade 1, Dauer: bis , Linz: Fotoausstellung Peter Trautwein, "Letzte Bilder", Cinematograph, Obere Donaulände 51, Dauer: bis Linz: "Goldene Sonnen" Wandobjekte mit heilkräftiger Wirkung von Robert Raphael Reiter, Xiling Seide, Rainerstr. 15, Dauer bis: 8.1.

42 WOCHE 2008 DAS IST LOS Ausstellungen Linz: Fotoausstellung: "ARCHITEKTUR gestern.heute", Kulturzentrum Ursulinenhof, Landstr. 31, Dauer: bis , Mo-Fr Uhr, Sa Uhr Linz: Krippenkunst, Schlossmuseum, Tummelplatz 10, Dauer: bis Linz: "Kulturhauptstadt des Führers" - Kunst und Nationalsozialismus in Linz und Oberösterreich, Schlossmuseum, Tummelplatz 10, , Dauer: 22. März 2009 Linz: "Lois & Franziska Weinberger", Lentos Kunstmuseum, Ernst-Koref-Promenade 1, Dauer: bis , Linz: "Mit Brief und Siegel", Schlossmuseum, Dauer: Linz: Sie flattern wieder! Tropische Schmetterlinge im Tropenhaus, Dauer: bis , Botanischer Garten, Roseggerstraße 20 Linz: Sonderausstellung "Zdenek Antonin Macku", Antikhaus Freller, Kellergasse 10, Dauer: bis , Pasching: Ausstellung "gegenwärtig", Maria Moser, Galerie in der Schmiede, Dörnbacher Str. 3-5, Dauer bis: , Geöffnet: Montag-Freitag: Uhr, Dienstag: Uhr, Freitag: Uhr, u. nach telef. Vereinbarung, ist d. Galerie geschlossen, Informationen: Ärztedienst Ärztlicher Notfalldienst Mi Uhr bis Sa Uhr früh Alkoven/Wilhering/Dörnbach 24./ Mr. Dr. Gahleitner Hermann, Wilhering, Dr. Aumary Reinhard, Alkoven Ansfelden (inkl. Freindorf)/Haid/Nettingsdorf/Pucking Mr. Dr. Sonnleithner Wolfgang, Ansfelden, Dr. Holznner Josef, Ansfelden, Dr. Hamberger Anton, Haid Hörsching/Pasching/Oftering/Kirchberg-Thening Dr. Übeleis Johannes, Thening Kematen a.d.k./schiedlberg/st. Marien/Piberbach Dr. Rauch Rosemarie, Hörsching, 25./26.12 Dr. Höller Roland, Oftering Neuhofen a.d.k./allhaming 24./ Dr. Suda Camillo Andreas, Neuhofen, Leonding/Hart/Doppl Dr. Muth Roland in Ordination Dr. Füreder Hannes, Leonding, Dr. Kepplinger Erwin, Leonding, Dr. Kiesenhofer Bernhard, Leonding Traun/Pasching Dr. Kornbichler Franz, Traun, Dr. Fiereder Karl, Traun, Dr. Prieschl Walter, Traun Linz: Landesfrauenklinik, Landeskinderklinik, Unfallkrankenhaus, Landesnervenklinik Wagner Jauregg KH haben jederzeit Aufnahmedienst Den ärztlichen Bereitschaftsdienst (Notfalldienst) erreichen Sie unter 141 Quelle: Ärztekammer OÖ Zahnärzte Bezirk Linz (Stadt): / Dr. Leo Zöchbauer, Hauptstr. 41/I Dr. Wolfgang Furtlehner, Rainerstr. 25/ Bezirk Linz-Land: Den diensthabenden Zahnarzt erfragen Sie unter 141 oder Apotheken Wochenenddienste der Apotheken Hörsching - Pasching - Leonding (UNO Center) - Traun 31. Dezember/1. Jänner: Apotheke Center Haid, Ikea-Platz Jänner: Apotheke Plus-City /4. Jänner: StadtApotheke Traun, Dr. Knechtlstr., Jänner: Ikarus Apotheke, Neubauerstr Blutspenden Linz: Butzentrale, Krankenhausstr. 7, Mo-Fr Uhr, jeden 2. Do im Monat bis 20 Uhr Bürgerservice Linz: ABS Alkoholberatungsstelle: Stifterstr. 29, , Mo Uhr, Di Uhr und Uhr, Do Uhr, Selbsthilfegruppe jeden letzten Do im Monat Linz: Aids-Beratungsstelle: Aidshilfe Oberösterreich, Blütenstr. 15/2, Lentia Cita, , Mo Uhr, Mi Uhr, Fr Uhr Linz: Alkoholberatung Land OÖ: Kärtnersr. 1, Mo-Fr Uhr und nach Vereinbarung, Linz: Bily Jugend-, Familien- u. Sexualberatung: Beratung zu allen Fragen d. Sexualität, Familienplanung und Verhütung, Gynäkologische und rechtliche Beratung, Weißenwolfstr. 17a, , Mo Uhr, Mi Uhr, Do Uhr, und nach Vereinbarung Linz: Dolmetscher/Jurist: Verein zur Betreuung d. Ausländer, Humboldstr. 49, Donnerstag Uhr steht ein Dolmetscher f. serbokroatische bzw. türkische Sprache sowie ein Jurist der Mietervereinigung zur Verfügung Linz: first love ambulance: AKH, Krankenhausstr. 9, Beratung für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren für Fragen zu Verhütung, Sexualität und ersten Beziehungen, kostenlos und anonym, ohne E-Card möglich, Mi Uhr Linz: Gewaltschutzzentrum, kostenlose Beratung durch Juristen, Psychologen oder Sozialarbeiter, Stockhofstr. 40, Linz: Institut für Suchtprävention, Hirschgasse 44, , Mo-Do Uhr und Uhr, Fr Uhr, während d. Schulferien ist das Institut nur von Uhr geöffnet Linz: Junge Hosi: Beratung u. Information f. Homosexuelle Jugendliche, Beratung und Information: Mo Uhr, Do Uhr, Treffen d. Jugendgruppe jeden 1. Samstag im Monat, , Linz: Kinderschutzzentrum, Beratungs- und Therapiestelle für Kinder und Eltern bei misshandlung, sexuellem Missbrauch oder Vernachlässigung, Langg. 10, , Mo, Mi, Do, Fr uhr, Di Uhr nach telef. Vereinbarung Linz: Kriseninterventionszentrum pro mente Oberösterreich Linz: Mobbing-Selbsthilfegruppe: Sophiengutstr. 18, jeden ersten Montag im Monat Treffen, telefonische Beratung jeden Montag von Uhr unter Linz: Point, Beratungsstelle für Suchtfragen, Figulystr. 32, , Mo Uhr, Di Uhr, Do Uhr, Fr Uhr Linz: Psychosozialer Notdienst Linz: Rat auf Draht 147 Linz: Rechtsberatung: Bezirksgericht Linz, Museumstr , Di Uhr, Bezirksgericht Urfahr, Ferihumerstr. 1, , Di Uhr, Rechtsanwaltskammer, Querg. 4, Rechtsberatung jeden Do nachmittags, Voranmeldungen werden jeden Mi ab 9 Uhr entgegengenommen oder -2888, Kinder- und Jugendanwaltchaft, Promenade 37, , Mo-Fr Uhr, Mo, Di, Do Uhr, NEUSTART, Kollegiumgasse 11, , Mo-Do Uhr, Fr Uhr Linz: Schulden-Hotline f. Jugendliche: Montag bis Freitag Uhr, Mo, Mi, Do Uhr Linz: Schuldnerberatung: schuldner-hilfe, Verein für prophylaktische Sozialarbeit, Stockhofstr. 9, , ARGE Schuldnerberatungen, Scharitzerstr. 10, , Schuldnerberatung Oberösterreich, Stifterstr. 16, Linz: Sozialrechtsberatung Kostenlose Beratung über Ansprüche aus der Pensions-, Kranken-, Unfall- und Arbeitslosenversicherung, ÖGB, Volksgartenstr. 40, Linz: Schwangerschaftsberatung ZOE: Kompetenzzentrum f. Schwangerschaft und Geburt, Bürgerstr. 1, , Mo-Do Uhr sowie nach telef. Vereinbarung, Trauergruppe: einmal im Monat Linz: Selbsthilfegruppe für Frauen und Mädchen mit Übergewicht/Adipositas - Freundschaft mit dem Körper schließen Linzer Frauen Gesundheitszentrum, Kaplanhofstr. 1, Jeden 1. Mittwoch im Monat, Uhr, Info und Anmeldung: , Linz: Selbsthilfegruppe für Angehörige von Mädchen und Frauen mit Essstörungen Linzer Frauen Gesundheitszentrum, Kaplanhofstr. 1, Jeden 2. Mittwoch im Monat, 19 Uhr, Info und Anmeldung: , Linz: Sozialrechtsberatung Kostenlose Beratung über Ansprüche aus der Pensions-, Kranken-, Unfall- und Arbeitslosenversicherung, Arbeiterkammer OÖ, Gruberstr Linz: substanz - Verein für suchtbegleitente Hilfe, Untere Donaulände 10, , Cafe: Di, Do, Fr Uhr, Mi Uhr, Arzt: Fr Uhr, Linz: Telefonseelsorge 142 Büchereien Linz: Stadtbibliothek Linz (Wissensturm) Kärntnerstr. 26, Öffnungszeiten: Mo u. Di Uhr, Mi Uhr, Do und Fr Uhr, Sa Uhr Stadtbibliothek Auwiesen, Wüstenrotplatz 3, Öffnungszeiten: Mo Uhr und Uhr, Mi Uhr und Uhr, Di, Do, Fr Uhr, Von ist die Bibliothek geschlossen! Stadtbibliothek Urfahr-Center, Hauptstr , Mo Uhr u Uhr, Di, Mi Uhr und Uhr, Do, Fr Uhr Stadtbibliothek Dornach-Auhof, Sombartstr. 1-5, Mo Uhr und Uhr, Di, Do Uhr, Mi Uhr und Uhr, Freitag geschlossen, die Bibliothek ist von geschlossen! Stadtbibliothek Ebelsberg, Kremsmünsterer Str. 1-3, Mo Uhr, Di Uhr und Uhr, Mi, Fr Uhr, Do Uhr und Uhr Stadtbibliothek Einsteinstr. 11, Mo Uhr und Uhr, Mi Uhr und Uhr, Di, Do, Fr Uhr Stadtbibliothek Frankstr. 68, Mo Uhr und Uhr, Di-Fr geschlossen Stadtbibliothek Allgemeines Krankenhaus, Krankenhausstr. 9, Mo, Do Uhr und Uhr, Di, Mi, Fr Uhr, die Stadtbibliothek ist von geschlossen! Stadtbibliothek Neue Heimat, Lilienthalstr. 5, Mo Uhr und Uhr, Mi und Uhr, Do Uhr Stadtbibliothek Oed-Keferfeld, Landwiedstr. 65, Di, Do, Fr Uhr, Mo Uhr und Uhr, Mi Uhr und Uhr, Von ist die Bibliothek geschlossen! Stadtbibliothek Pichling, Lunaplatz 4, Mo Uhr, Di Uhr, Mi Uhr und Uhr, Do, Fr Uhr Märkte Linz: Megaflohmarkt, unteres Parkdeck Interspar, Industriezeile 76, jed. Sonntag ab 3.30 Uhr Linz: "Weihnachtsbasar" , Besichtigen der unterirdischen Krippe: Mo Uhr, Di- Fr Uhr und Uhr, Sa Uhr, Wikul-Zentrum "Creativwerkstatt", Neue Heimat, Vogelfängerweg 29 (Anzeige) Tierärzte 01. Jänner 2009 Linz: Kleintiernotdienst (Mi Uhr bis Fr 7.00 Uhr) Dr. Hubner Linz-Land: (Do) Tierklinik Leonding , Tierklinik Neuhofen, Jänner 2009: Linz: Kleintiernotdienst (Sa Uhr bis Mo Uhr) Dr. Hubner Linz-Land: (Sa. u. So) Tierklinik Leonding , Tierlinik Neuhofen Jänner 2009: Linz: Kleintiernotdienst (Mo Uhr bis Mi Uhr) Dr. Kramberger-Kaplan Linz-Land: (Di) Dr. Kasieczka Traun, , Tierklinik Neuhofen , Tierklinik Leonding Beratungstipps Kopfhautanalyse mit der Mikroskopkamera. Bei Hautirritationen, dünner werdendem Haar und Haarausfall Telefon: (Anzeige) Kurse & Seminare Linz: MUSIKINSTRUMENT LERNEN! an der Reiman Akademie. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Kulturhaus Reiman, Promenade 29, Infos: Tel. 0732/ oder (Anzeige) Bei Ihnen tut sich was! Informieren Sie uns! Carina Maurer Tel.: 0732 / Fax: 0732 / c.maurer@tips.at 4010 Linz, Promenade 23

43 SPORT 52. WOCHE Faustball: Erste Niederlage für FBC Askö Urfahr - 2:3 gegen Grieskirchen/Pötting Trotz Pleite weiter Erster LINZ. Die erste Saisonniederlagte musste FBC Askö Urfahr in der Herrenfaustball-Hallenbundesliga mit einem 2:3 gegen Grieskirchen/Pötting einstecken. Als Tabellenführer überwintert die Leitner-Truppe dennoch. VON REINHARD SPITZER Möglich gemacht wurde dieses Weihnachtswunder auf dem Parkett der Welser Hauptschule Pernau von der Grazer Turnerschaft. Gegen Urfahr noch 0:3 untergegangen schickte der Tabellenfünfte die Trattnachtaler sensationell in vier Durchgängen in die Wüste. Somit war bereits vor dem Schlager Erster gegen Zweiter die Frage nach dem Winterkönig entschieden. Gegen Grieskirchen/Pötting nahmen die Urfahraner die ersten beiden Sätze zu locker, logische Volleyball: Askö Fabasoft Linz-Steg feierte sechs Siege innerhalb von nur zwölf Tagen 2008 war ein Traumjahr LINZ. Jede Menge sportlicher Erfolge gab s am Heiligen Abend für die Volleyballdamen von Askö Fabasoft Linz-Steg zu feiern. VON REINHARD SPITZER Nach dem Aufstieg ins Achtelfinale des europäischen Challenge-Cups, wo am 14. Jänner 2009 im Hinspiel in Linz das griechische Topteam Panathinaikos Athen wartet, schlugen die Mädels von Erfolgstrainer Jirka Siller auch auf nationaler Ebene zu. Keinen Satz abgegeben Nach einem 3:0-Erfolg über Hartberg und elf Runden haben die Linzerinnen in der heimischen Bundesligameisterschaft weiter nur zwei Zähler Rückstand auf Tabellenführer Dornbirn. Zur Topscorerin mit 23 Punkten schlug sich Claudia Rodriguez, womit die Trotz der Niederlage gegen Grieskirchen/Pötting überwintern Siegfried Simon und Christian Koller an der Bundesliga-Tabellenspitze. Foto: Askö Folge war ein 0:2-Rückstand. Mit einem Zwischenspurt schafften Martin Weiß und Co den Ausgleich, ehe zwei Aussetzer von Defensiv- bzw. Unter-21-Nationalspieler Bèla Gschwandtner Urfahr auf die Verliererstraße brachten. Womit beide Mannschaften Einen Erfolgslauf mit Askö Linz-Steg legten Lisi Klopf (rechts) und Cornelia Hofmeister hin. Foto: GEPA mit je 14 Punkten weiter im Gleichschritt marschieren und wohl erst im allerletzten Frühjahrsspiel entschieden wird, wer als Grunddurchgangssieger den direkten Einzug ins Endspiel um den österreichischen Hallenfaustballmeister schafft. Legionärin vor dem Abflug zum Weihnachtsurlaub mit ihrer Familie in Mexiko noch wahre Festspiele feierte. Schlagende Argumente hatten auch Lihua Ma (elf Punkte) und Alice Rottmann (neun) parat. Serie hielt auch im Cup Den sechsten Sieg in Folge innerhalb von nur zwölf Tagen feierte Linz-Steg mit einem 3:0-Sieg gegen Wesser Graz im Viertelfinale des österreichischen Cups war das erfolgreichste Jahr unserer Vereinsgeschichte, ist Manager Walter Hartl mit Trainer, Spielerinnen, sich selbst und der Volleyballwelt zufrieden. Kurze Weihnachtspause Viel Zeit blieb den Linzerinnen nicht, sich von den Strapazen der letzten Wochen zu erholen. Am 26. Dezember rückten Teufl, Hofmeister und Pemmer zum Nationalteam ein. Nur einen Tag später versammelte Coach Jirka Siller den Rest der Mannschaft bereits wieder zu einer Trainingseinheit. Fußball: Elftes Weihnachtsturnier Topstar in Kleinmünchen LINZ. Mit dem Slowenen Zlatko Zahovic hat sich ein internationaler Topstar zum 11. Internationalen Peter Rinder Weihnachtsturnier von OÖ-Ligist Askö TE- KAEF Donau Linz in der Sporthauptschule Kleinmünchen angesagt. Der heute 37-Jährige spielte u. a. bei Valencia und Benfica Lissabon und erzielte in 80 Spielen 35 Tore in der slowenischen Fußballnationalmannschaft. Grund des Besuches: Sein Sohnemann steht im U-14-Team des NK Maribor. Gekickt wird in Kleinmünchen noch bis 30. Dezember. Nach dem Rund treten ab jeweils 8.30 Uhr u. a. Nachwuchskicker von Rapid Wien, Wolfsburg, Luzern, Red Bull Salzburg, Austria Kärnten, Sturm Graz, LASK Linz, Wacker Innsbruck, GAK bzw. St. Florian und FC Superfund Pasching. Fußball: Wiener Stadthallenturnier Aufmarsch mit Topteam LINZ. Mit der stärksten Mannschaft will Trainer Klaus Lindenberger in das Wiener Stadthallenturnier am 3. und 4. Jänner 2009 gehen. Dafür wird auch eine verkürzte Weihnachtspause in Kauf genommen. Unsere Vorbereitungen beginnen am 2. Jänner, stellt Lindenberger fest. Trainieren werden wir auf Wiener Parkett. Erster Gruppengegner ist am 3. Jänner ab 14 Uhr ADEG-Erstligist Magna Wiener Neustadt, gegen den Wiener Sportclub geht s ab Uhr. Wir wollen attraktiven Hallenfußball bieten, versprechen die Schwarz-Weißen. Die tolle Athmosphäre in der Stadthalle spornt zusätzlich an. Vor zwei Jahren wurde der LASK Zweiter hinter der Wiener Austria, Rang drei ging an Rekordmeister Rapid.

44 WOCHE 2008 SPORT Handball: Seele ist nicht mehr Pflichtsieg eingespielt LINZ. Den erhofften Pflichtsieg bei Tabellenschlusslicht Gänserndorf spielte der HC Linz AG in der 16. Grunddurchgangsrunde der Handball Liga Austria ein. Dagegen halten konnten die Hausherren nur in den ersten 20 Minuten. Dann übernahmen die Linzer das Kommando und kamen zu einem ungefährdeten 34:25-Erfolg. Sein Talent stellte Junniorentorhüter Benjamin Eichinger unter Beweis, mit neun Toren bester Werfer war Andreas Stachelberger. Freude über den Sieg wollte bei den Linzern aus verständlichen Gründen nicht aufkommen. Der gebürtige Gmundner Manfred Kreuzer, Manager und Seele der Spielgemeinschaft HC Linz/Askö Neue Heimat, erlag im Alter von 48 Jahren einem langen, schweren Leiden. Judo: WM-Bronzemedaille Schlägler Polizisten der Inspektion Leonding Kenner der Mattenszene SCHLÄGL/LEONDING. Mit der Bronzemedaille in der Gewichtsklasse bis 90 Kilogramm bei der Polizeiweltmeisterschaft in Tripolis/Libyen einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere setzte der Schlägler Renè Schaubmayr. VON REINHARD SPITZER Geschlagen geben musste sich der Athlet des UJZ Mühlviertel nur dem ukrainischen Sieger Potapov und Boguerra aus Tunesien. Rang drei teilte sich Schaubmayr mit dem Rumänen Barbulescu. Mit ein Mal Gold und drei Mal Bronze landete Österreich in der Medaillenwertung auf Platz acht unter 17 Nationen. Zum ersten Mal in diesem Jahr bezog Schaubmayr in Tripolis nicht auf dem Siegerpodest Stellung. Bereits im Oktober hatte er Seinem Stammverein UJZ Mühlviertel seit 16 Jahren die Treue hält Renè Schaubmayr. Foto: Pirkes sich zum Sieg bei einem internationalen Turnier in Budweis gekämpft. Lange Erfolgsliste Zu beeindruckenden Erfolgen auf nationaler und internationaler Ebene kämpfte sich Schaubmayr, von 2003 bis 2008 Mitglied der österreichischen Nationalmannschaft, auch bereits in der Vergangenheit. Neben drei Gold- (2003, 2005, 2006) und zwei Silbermedaillen (2004, 2007) bei Staatsmeisterschaften holte der heute 26-Jährige Bronze bei der Militärweltmeisterschaft in Baku. Dazu stehen aus 2005 Rang fünf beim Superweltcupturnier in Moskau sowie zwei neunte Plätze bei bestens besetzten Weltcupbewerben in Rom zu Buche. Rohrbacher Duo vereint Seit 1. Dezember 2008 ist Schaubmayr als Polizist zur Einschulung der Inspektion Leonding zugeteilt. Wo er mit Tips - und OÖ- Nachrichten-Sportfotograf Martin Pirkes Pirkelbauer aus Hofkirchen/Mühlkreis einen profunden Kenner der Mattenszene an seiner Seite weiß. Skibob: Waldweihnacht der Linzer Skibobunion Vier Jahrzehnte Advent LINZ/PASCHING. Zum bereits 40. Mal trafen sich Mitglieder und Aktive der Linzer Skibobunion zur Waldweihnacht. Schauplatz der stimmungsvollen Feier war diesmal Turnharting in der Gemeinde Pasching, für gute Töne sorgte das Dörnbacher Turmbläserquartett. Gerhard Hauer, Gründungsvater der Skibobunion und heutiger Sportunion-Landespräsident, bat 1969 zur Premiere der Waldweihnacht. Ab 1997 übernahm Obmann Peter Seirl die Einladung zur adventlichen Stunde. Jubelstimmung herrschte bei der Weihnachtsfeier des FBC Askö Urfahr im Volkshaus Dornach trotz der Niederlage gegen Grieskirchen/Pötting in der ersten Hallenfaustball-Bundesliga (siehe Bericht auf Seite 43!). Trainer Manfred Leitner wurde 2008 zum Hofrat ernannt, Obmann Karl Weiß zu Österreichs Sportfunktionär des Jahres ( Tips hat berichtet) gewählt. Und auch sportlich lief es prächtig. Europapokal, drei nationale Meistertitel und EM-Gold für die Spieler Koller, Pühringer und Simon mit der Nationalmannschaft können sich sehen lassen. Als Gratulanten stellten sich die Wirtschaftskapitäne und Gönner Reinhard Hochreiter, Josef Tichler und Berndt Papinski ebenso ein wie aus politischen Gefilden Nationalrat Peter Sonnberger, LAbg. Vera Lischka und Gemeinderat Johannes Eichinger-Wimmer. Foto: Askö Weihnachtlich mit den Seinen zeigte sich Sportunion-Landespräsident Gerhard Hauer (2. v. li.) im Paschinger Turnharting. Foto: SU

45 SPORT 52. WOCHE

46 WOCHE 2008 SPORT Reinhard Spitzer Heimsieg ist in Reichweite Entgegen aller Unkenrufe haben die Organisatoren der 27. Internationalen Jänner-Rallye von 2. bis 4. Jänner im Großraum Freistadt auch diesmal wieder Motorsport vom Feinsten anzubieten. Heiß zu werden versprechen nicht nur die Duelle um den Gesamtsieg zwischen Raimund Baumschlager, Pavel Valousek, Manfred Stohl, Stig Blomqvist und Co. Besonders interessant wird die Gruppe H-10 der historischen Fahrzeuge, wo vor allem die Audi Quattros die Fanherzen höher schlagen lassen. Kommt am Ende der Sieger gar aus Oberösterreich, wäre auch dieses Ziel erreicht. Schlecht stehen die Chancen dafür nicht. Sportklettern: 110 Athleten belebten die Kletterhalle Linz-Auwiesen Titelehren für Gipfelsieger LINZ. Den abschließenden Saisonhöhepunkt absolvierten 110 oberösterreichische Sportkletterer bei der Boulderlandesmeisterschaft in der Kletterhalle Linz-Auwiesen. VON REINHARD SPITZER Nicht zu schlagen in der Allgemeinen Klasse waren mit Christina Stütz und Michael Reichhart Athleten der Naturfreunde Gallneukirchen. Stütz kletterte sich zur Goldmedaille vor Maria Steinmayr (ÖAV Schwanenstadt) und Ursula Sterrer (Naturfreunde Vöcklabruck, Reichhart verwies Hans-Peter Buchriegler (ÖAV Weyer) und den Gmundner Martin Schmeisser auf die Plätze. Doppelsieg für Gastgeber Die Plätze eins und zwei in der Wertung AK 2 gab s für die Linzer Andrej Samoylov (Naturfreunde) Zum überlegenen Landesmeistertitel in der Allgemeinen Klasse kletterte Christina Stütz von den Gallneukirchner Naturfreunden. Foto: OÖWK bzw. Manfred Lettenmayr (ÖAV), Dritter wurde Erhard Kirchmayr (NF Puckinger). Zu weiteren Klassensiegen kletterten Bernhard Vockenhuber (ÖAV Gmunden, AK 1), Thomas Hofer (ÖAV Weyer, Jugend A) sowie der Marchtrenker Thomas Jungmayer (Naturfreunde) und Miriam Staudinger aus Schwanenstadt (ÖAV, beide Jugend B). Unter bouldern versteht man das Klettern ohne Seil und Gurt in Absprunghöhe. Rallye: Oberösterreicher dominieren Gruppe H-10 Alte Zugpferde Norbert Homolka, Reinhard Enzenebner, Sascha Kalleitner, Bernadette Scharinger mit den Kindern Lisa und Tanja sowie Robert Lala (v. li.) Rasche Hilfe: Benefizturnier für Hans Simader Zwei Türklinkenputzer Foto: SV LINZ. Bei einem Arbeitsunfall am voest-werksgelände tödlich verunglückt ist am 16. Oktober Hans Simader, der seine sportliche Jugend als Nachwuchsfußballer bei SV Urfahr verbrachte. Seine Freunde von damals lassen die Hinterbliebenen, Lebensgefährtin Bernadette Scharinger sowie die Kinder Lisa und Tanja, finanziell nicht im Regen stehen. U-12- Trainer Robert Lala und Sascha Kalleitner, Schwager des Verunglückten, putzten bei zahlreichen Unternehmen die Türklinken und stellten so eine Spendensumme von ,50 Euro auf die Beine. Am Sonntag vor Weihnachten wurde zudem ein Fußball-Seniorenturnier veranstaltet. BEZIRK FREISTADT. Mit einem sensationellen Nennergebnis kann die 27. Internationale Jänner-Rallye aufwarten. 92 Teams aus neun Nationen, darunter 27 ausländische, werden von 2. bis 4. Jänner im Großraum Freistadt den ersten nationalen Meisterschaftslauf des Jahres 2009 bevölkern. Mit 32 Piloten enorm stark besetzt ist die Gruppe H-10 der historischen Boliden. Ein kräftiges Wörtchen um den Sieg werden dort oberösterreichische Piloten mitreden. Als Topfavoriten neben Driftkönig Christof Klausner vom Rallyeclub Perg gelten mit Markus Huber, Franz Sonnleitner und Severin Katzensteiner (alle TRT Motorsport Tragwein) aktuelle oder ehemalige Champions der Austrian Rallye Challenge. Als Driftkönig besonders viele oberösterreichische Fans haben Christof Klausner/Daniela Stummer auf einem Audi S2 Urquattro. Foto: Pirkes

47 M OTOR 52. WOCHE 2008 Kompaktes Design mit viel Platz Der Opel Meriva in seinem dynamischen Design. Besonders der Grill und die Heckleuchten setzen sich optisch ab. Trotz der kompakten Abmessung bietet der Meriva viel Platz. 47 Benziner 1.4 Twinport 66 kw/90 PS 1.6 Twinport 77 kw/105 PS 1.8 Dohc 92 kw/125 PS Erhältlich ab Euro Diesel: 1.3 CDTI 55 kw/75 PS 1.7 CDTI 74 kw/100 PS Erhältlich ab Eruo Der Opel Meriva bietet nicht nur Sicherheit im Fahrzeug sondern auch auf den Weg zum Auto. Der Opel Meriva sorgt nicht nur mit seinem Aktivgurtsystem, Airbag und dem Elektronischen Stabilitätsprogramm für mehr Sicherheit. Mit der Lead me to the car and Welcome-Lichtfunktion erhellt ihnen der Opel den Weg. Bei zweimaligem Druck auf die Entriegelungstaste der Funkfernbedienung leuchtet für 30 Sekunden die Innenbeleuchtung, das Fahrlicht und die Nummernschildbeleuchtung auf und weist so den Weg zum Fahrzeug. Großzügiges Raumkonzept Die Raumnutzung des Meriva ist flexibel. Rücksitze und Beifahrersitz lassen sich im Handumdrehen einzeln umklappen und bietet so eine große Innenraumvariabilität für Transportaufgaben. Verwandelt sich der Fünfsitzer zu einem Einsitzer, ergibt sich eine Durchladelänge von bis zu 2,40 Meter und ein Volumen von maximal 2005 Liter. Foto: Opel Bis zu 2005 Liter Innenraumvolumen. Verbessertes Bedienkonzept in der VW-Limousine Phaeton. Mehr Leistung und weniger Verbrauch Der Volkswagen Phaeton bietet ab sofort neue technische Features. So kommt eine komplett neu entwickelte Infotainmentsystem-Generation zum Einsatz. Auch die Steuerung der serienmäßigen Vier- Zonen-Klimaautomatik wurde in diesem Zusammenhang neu gestaltet. Die Aktualisierung zum Modelljahr 2009 geht auch über den Antrieb. In das Programm fließt nun ein deutlich effizienterer V6-Benzindirekteinspritzer mit 206 kw/280 PS und verbraucht im Schnitt 11,7 Liter Bezin, 0,4 Liter Kraftstoff weniger. Die CO 2 -Emission konnten von 288 Gramm pro Kilometer auf 273 Gramm reduziert werden. Benziner: 3.6 V6 206 kw/280 PS 4.2 V8 246 kw/335 PS W kw/450 PS Diesel: 3.0 TDI V6 176 kw/240 PS Erhältlich ab Euro. Foto: VW Eine Serie in Zusammenarbeit mit dem Kraftfahrer- Autokauf vor Jahreswechsel Wer sich jetzt noch vor Jahresende ein neues Fahrzeug kaufen möchte, hat gute Chancen, ein wirkliches Schnäppchen zu ergattern. Nämlich deshalb, weil vor Ende des Jahres viele Hersteller und Autohändler durch so genannte Kurz- bzw. Tageszulassungen ihre Statistiken schönen. Diese Fahrzeuge sollen besonders rasch an Kunden verkauft werden, wodurch es oft zu markanten Preisabschlägen kommen kann. Tolle Aktionen und hohe Rabatte Auch Neufahrzeuge und Vorführwagen bietet so mancher Händler mit tollen Aktionsvorteilen und teilweise hohen Rabatten an. Viele Fahrzeugkäufer bevorzugen es ein Fahrzeug im Jänner zuzulassen, da sie oftmals der Meinung sind, dass Fahrzeuge mit Dezemberzulassung einem aufgrund des Jahreswechsels höheren Wertverlust unterliegen. Dies ist jedoch ein Irrglaube, da zur Fahrzeugbewertung auch die monatliche Korrektur berechnet wird. Fakt ist, dass zwar im Zulassungsschein noch das ältere Zulassungsjahr aufscheint, aber man sich dafür aufgrund der spürbaren Preisnachlässe bares Geld sparen kann. Aktuelle Fahrzeugaktionen der Hersteller finden Sie auf der ÖAMTC-Homepage unter: Anzeige

48 WOCHE 2008 MARKTPLATZ - ANZEIGEN RINGS CHALTUNG (Für alle 17 Ausgaben) Achtung! Bei Kontakt-Anzeigen doppelter Wortpreis! Wortanzeige auf Rechnung: Rechnung wird zugeschickt; für Firmen und bei laufenden Einkünften wie Vermietung, Nachhilfe, Musikgruppen etc. pro Wort (pro Ausgabe) 0,89 fett (pro Ausgabe) 1,78 jeweils plus Steuern! Private Wortanzeige: Geldbetrag bitte im Kuvert mitschicken oder per Bankeinzug; zum Beispiel einmaliger Verkauf des KFZ, von Kinderartikeln etc. Bitte beachten: bei mehr als 20 Wörtern muss der doppelte Preis berechnet werden! NICHT VERGESSEN: Private Wortanzeigen sind einmalige Verkäufe z.b. des eigenen KFZ, von Möbelstücken, von Kinder-und Sportartikeln etc. Werden dagegen durch eine Kleinanzeige regelmäßige Einkünfte erzielt, wie z.b. durch Vermietung, Nachhilfe, Musikgruppen etc., fällt dies unter geschäftliche Wortanzeigen auf Rechnung! Gewünschte Rubrik:... Die Einschaltung erfolgt in der nächstmöglichen Ausgabe. Name:... Straße:... PLZ, Ort:... Telefon:... Bankeinzug + AUSGABEN DER TIPS Linz Wels Steyr Eferding/Grieskirchen Ried Schärding Braunau Vöcklabruck Gmunden Rohrbach ( Bezirksmagazin ) Urfahr/U. ( Bezirksmagazin ) Freistadt Perg Enns Amstetten Kirchdorf Melk (14-tägig) BLZ Bestellschein für eine Wortanzeige (von Mittwoch bis Dienstag) PREISVERZEICHNIS Pro Ausgabe für eine private Wortanzeige bis max. 20 Wörter (Der angekreuzte Betrag wird mit der Anzahl der angekreuzten Ausgaben multipliziert = G E SAMTPREIS) NORMALDRUCK 5 FETTDRUCK 10 FOTO Aufpreis pro Ausgabe, zuzüglich Textkosten 10 FOTO-GLÜCKWÜNSCHE Originalfoto im Farbdruck 20 CHIFFRÉANZEIGEN Unabhängig von der Anzahl der Ausgaben wird zusätzlich zu den Textkosten eine einmalige Gebühr verrechnet von 10 BITTE IN GROSSBUCHSTABEN UND DEUTLICH SCHREIBEN Der Text kann nur mit vollständig ausgefülltem Absender angenommen werden: Alle Wortanzeigen erscheinen zusätzl. GRATIS im SuperAnzeiger! Geld liegt bei Woche/n lang Annahmeschluss: Freitag, 8.30 Uhr Konto-Nr.: Unterschrift Ihren Bestellschein bitte ausschneiden und mit entsprechendem Geldbetrag in einem frankierten Briefumschlag einsenden an: TIPS Zeitungs GmbH & Co KG, Stadtplatz 41, 4600 Wels, Info-Telefon: / Bei Bankeinzug auch Bestellung per (wortanzeigen-wels@tips.at) oder Fax ( / ) möglich Aktuelles Aktuelles SCHÄDLINGSBEKÄMPFUNG JEDER ART Bis zu 60% GÜNSTIGER Zahnbehandlung in Ungarn. Kronen, Brücken, Implantate IN HÖCHSTER QUALITÄT KRONEN: AB 180,-. Kundentransport aus OÖ. Infos: City-Nails Nagelstudio Schillerparkpassage Set 49,- statt 70,- Auffüllen 39,- statt 50,- Tel: 0699/ EU-Führerschein in CZ, Geschenkidee Original-Zeitungen von jedem Tag, Weine von jedem Geburtsjahr Großformatige Bildkalender 2009, (Hist. Eisenbahnplakate, Hist. Automobilplakate, Segeln, Windjammer, Tauchen, Ski, Surfen), billig abzugeben Hellsichtige Prognose Ich biete alle Friseurdienstleistungn für zu Hause in Heimen, im Krankenhaus. Sparen Sie Zeit, Geld. Ganz ohne Fahrkosten, Tel Ihre alten Super-8, N-8 und 16mm Filme auf DVD RATTEN- und MÄUSEBE- KÄMPFUNG Interesse an Wahrheit? Gottes Wort im Radio, täglich Uhr, KW 7490KHZ, 41-Meter Band, Gratisinfo weitere Sprachen und Frequenzen: Kreuzschmerzen? Gönnen Sie sich eine Bowen-Technik Anwendung. Sehr entspannend und energetisierend. Ausgleich auf freiwilliger Basis Sun-Line Sonnenstudio Schillerparkpassage Aktionen unter Tel: 0699/ Vergoldetes Bettkopfteil für ein Doppelbett zu verkaufen! 200,- Selbstabholung Verschenke Mostpresse für Bastler (Heimwerker), Holzteile sind zu erneuern Waschmaschine Eudora 39 Super, ca. 10 Jahre, voll funktionstüchtig, günstig abzugeben WERTHER - AUTOPFLEGE AUSSEN/INNENREINIGUNG LACKPOLITUREN KLEINSCHADENDIENST Kratzer, Dellen, Brandlöcher 2 x in LINZ und MOBILSERVICE HOTLINE: ESOTERIKMESSE 10. /11.1. Heimlhalle KRONS- TORF, Sa Uhr, So Uhr. (Astrologie, Vorträge, Mineralien, Kartenlegen etc.). Antiquitäten ACHTUNG! KAUFE IHRE ANTIQUITÄTEN (ALLES). FA. SCHRATTENECKER KAUFE ALLE ANTIQUITÄTEN! MÖBEL, BILDER, UHREN, KLEINKUNST, MILITARIA, NACHLÄSSE usw. FA. CAMPREGHER Gekauft wird alte Volkskunst, Blechspielzeug, Postkarten und Urkunden. Alles anbieten, zahle gut! Günstige Gelegenheit - alte Pendeluhr mit Holzgehäuse, L 125cm, Messinggewichten und Westminster Schlagwerk habe dafür 1.500,- bezahlt, verkaufe wegen Umzug um nur 500, Verkaufe 2 Stk. goldene Barockrahmen, rund, 50 cm im Durchmesser, für Spiegel gut geeignet, per Stk. 65, Beratung *KARTENLEGEN* (2009/Wegweiser) (Leonding) ASTRA-LIVE KARTENLEGEN FR. MONA (0,03/Sek.) Gratis Kartenlegen 0664/ Hellseherin (2,17/min) Hilfe durch Kartenlegen (EUR1,81/min) Jahresauftakt Systemische Familienaufstellung, 3. Jänner, Bad Leonfelden, 9.00 Uhr bis abends für Aufsteller UND "Statisten" (=Zuseher) INFO Gabriele Walser Wahrsagerin Fotoanzeigen Wir bitten unsere Leser dringend bei Fotoglückwünschen zu beachten, dass zusätzlich zu Text und Foto immer ein frankiertes Rückkuvert beigelegt werden muss, damit das Foto wieder zurückgeschickt werden kann! Redaktion Linz Promenade 23, 4010 Linz Tel.: 0732 / Fax: 0732 / tips-linz@tips.at ISDN: 0732 / Redaktion: Mag. Daniel Wolf, Mag. Carina Maurer, Mag. Rainer Bräuer, Mag. Jacky Payreder, Julia Haginger, Reinhard Spitzer, Mag. Helmuth Wimmer Kundenberatung: Peter Adam, Anna Brückl, Willi Brandstetter, Elke Thallinger, Josef Stollnberger I M P R E S S U M Medieninhaber und Herausgeber: TIPS Zeitungs GmbH & Co KG, Promenade 23, 4010 Linz, Telefon ( ) Erscheinungsweise: wöchentlich, Postamt 4010 Linz Geschäftsführer und Chefredakteur: Josef Gruber Anzeigenleitung Lokalverkauf: Thomas Frühwirth, 0732 / Anzeigenleitung Key-Account: Michael Hemmelmayr, 0732 / Druck: OÖN Druckzentrum GmbH & Co KG Eine Verwertung der urheberrechtlich geschützten Zeitung und aller in ihr enthaltenen Beiträge, Abbildungen und Einschaltungen, insbesondere durch Vervielfältigung oder Verbreitung, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Verlages unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urheberrechtsgesetz nichts anderes ergibt. Insbesondere ist eine Einspeicherung oder Verarbeitung der auch in elektronischer Form vertriebenen Zeitung in Datenbanksystemen ohne Zustimmung des Verlages unzulässig. Linz Gesamte Auflage der 17 Ausgaben: Mitglied im Verband der Regionalmedien Österreichs

49 MARKTPLATZ - ANZEIGEN 52. WOCHE Brautkleid/Hochzeit BRAUTMODEN INFO Grosse Auswahl bis 399 Kollektion 2009 bis 599 Anprobe-Termine ab Infos und Kataloganforderung: brautmode@cutti.at Linz 0732 / Computer Power McIntosh G3 + Bildschirm 20 Zoll Foto/Optik Neue Camera Canon EOS 50 D, 1 Objektiv mm, NP: 1.350,-, VB: 1.200, Spiegelreflexkamera (Analog) Canon EDS 500, neuwertig, 2 Objektive , div. Zubehör, NP 820,-, VP 280, Alle Kleinanzeigen aus 6 Tagen OÖNachrichten sowie den 17 regionalen Tips-Ausgaben! 35-jähriger Mann sucht humorvolle, aufgeschlossene Freundin oder nettes Paar für Wellness und Freizeit. SMS an Garten Baumabtragung und Baumfällung. Jeder Standort Baumfällungen, Rodungen, sowie Abtransport! TRAPP DER BAUMPFLEGER Wir bedanken uns bei unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen allen ein gutes neues Jahr! Wir fräsen Ihre Baumstümpfe! Geschenke GUTSCHEINE FÜR EINE NEUE ERFAHRUNG! Gesundheit Letzte Chance im alten Jahr "Als Nichtraucher ins Jahr 2009" Nichtraucher und Schlank durch Hypnose, Magnet-Resonanz-Heimgerät mit 9 elektronisch gesteuerten Programmen, großer und kleiner Applikator, besonders preisgünstig ab 18 Uhr Sie wollen 3-15kg oder mehr mit System gesund und dauerhaft abnehmen? Informieren Sie sich bei Akute, chronische Schmerzen - Beschwerden der Gelenke / Wirbelsäule - Schlafstörungen, Stresszustände - Panikattacken - Chronische Müdigkeit - Allergien, Hauterkrankungen - Immunschwäche, chronische Infekte - Neurodermitis, Ekzeme - Verdauungsprobleme - Wechselbeschwerden - Rückenschmerzen, Arthritis Vital&Soul Dialog Zentrum für ganzheitliche Therapie Liane Zimmermann Freistädterstraße 403a 4040 Linz Info: Biete Ayurvedische Massage mit warmen Sesamöl, sehr entspannend. Ausgleich auf freiwilliger Basis Lebenswerte Naturprodukte schenken. Jetzt auch Gutscheine erhältlich. Hof-Laden in der Traunuferstraße 299, 4053 Haid oder Die kostengünstige und verlässliche Werbung in den Tips Wir suchen wieder 36 Personen welche ernsthaft 5-30kg reduzieren und halten wollen! , Oase des Einsseins Berührung, die berührt! Martina Kieweg, Linz 0650/ ESOTERIKMESSE 10. /11.1. Heimlhalle KRONS- TORF, Sa Uhr, So Uhr. (Astrologie, Vorträge, Mineralien, Kartenlegen etc.). Hausbau/Baustoffe D a c h b o d e n a u s b a u, Erstelle Einreich- und Bestandspläne Isoliergläser in allen Größen sowie Sicherheitsgläser, ALLES NEU, günstig zu verkaufen (Attnang-P.) Mauertrockenlegung - Schimmelbekämpfung Parkettboden schleifen, versiegeln, günstig Heirat Bin eine kultivierte, hübsche Frau, 38/165 (Unternehmerin Medizin/Pferde) und versuche auf diesem Weg einen seriösen Mann von Jahre für ein Leben zu zweit zu finden. Agentur Harmony Partners Sympathie entscheidet! Garantiert Liebe! Fesche Frau, 46/170 ohne Anhang, gutmütig und romatisch, schaut nicht auf Äußerlichkeiten sondern nur auf Liebe, Ehrlichkeit und Herz. Agentur Harmony JUNGE WITWE, 34 J. Innerlich u. äußerlich sehr liebenswert. Ich sehne mich nach einem Mann, der noch herzlich lachen kann, der Natur mag, Musik u. etwas Sport treibt. Wir sehen uns u. unsere Augen glänzen, wir hören uns u. ein Nebeltag wird sonnig, wir spüren uns u. unsere Körper beben, eingefrorene Träume tauen wieder auf. Bist auch Du ein Gefühlsmensch mit viel Sinn für Romantik, dann könntest Du der Richtige sein. Agentur Jet Set, Tel auch Sa. u. So. oder Internet: Innenausbau (Rigips-Dachausbau, MalerFliesenMaurerarbeiten usw.) Ehepartner? Gratis-Infover- Suchen Sie einen christlichen sand: , Die Anzeige in der auflagenstärksten Zeitung in OÖ. MEIN HERZSWUNSCH Jugendliche Witwe, Mitte 50, schlank, natürlich u. herzlich. Ich möchte wieder für einen Mann kochen, mit Dir die Natur genießen, einen Ausflug machen, mit Dir reden, lachen u. einfach wieder glücklich sein. Ich bin nicht ortsgebunden, etwas sportlich u. möchte Dich glücklich machen. Ein Anruf u. unser gemeinsames Leben könnte beginnen. Agentur Jet Set, Tel auch Sa. u. So. oder Internet: Weihnachten nicht alleine! Frauen aus der Umgebung sowie Ingeneurinnen, Unternehmerinnen, Lehrerinnen, Winzerinnen, Försterinnen, Krankenschwestern, Köchinnen usw. (Alter von Jahre) suchen ehrlichen Partner. Harmony Partners kostenlose Info-Fotokartei IHR HOLZBODEN WIEDER WIE NEU! 3 xgeschliffen, 3 xsh versiegelt versiegelt mit auch mit mit geruchsneutralem BIO-Lack LACK möglich BIO-Lack MALEN IN DEN SCHÖNSTEN FARBTÖNEN zu SONDERPREISEN Boden-Wand-Decke SCHÖNEGGER Leondinger Str. 32, 4050 Traun-St. Martin Rufen Sie uns an. Wir kommen gerne! /72267 Ab 2009 schon am Samstag mit TV-Programm

50 WOCHE 2008 MARKTPLATZ - ANZEIGEN Heirat ROMY, 25 J. in einem wunderschönen Lied heißt es, man liebt nur einmal. Ich habe es lange geglaubt, doch ich bin zu jung um mich nicht mehr zu verlieben. Ich wurde sehr enttäuscht u. habe mich lange Zeit in meine Arbeit vergraben, doch jetzt ist Schluss damit. Eigentlich bin ich etwas sportlich, mag Natur, das Landleben, Tiere, gemütliche Kuschelabende usw. Vielleicht bist Du der Mann, für den Liebe u. Treue nicht nur leere Worte sind, dann greif schnell zum Telefon u. melde Dich bei: Agentur Jet Set, Tel auch Sa. u. So. oder Internet: Weihnachten nicht alleine! Frauen aus der Umgebung sowie Ingeneurinnen, Unternehmerinnen, Lehrerinnen, Winzerinnen, Försterinnen, Krankenschwestern, Köchinnen usw. (Alter von Jahre) suchen ehrlichen Partner. Harmony Partners kostenlose Info-Fotokartei Heizung Heizöltank- Reinigung- Demontagen/Kesseldemontagen Internet Firmenhomepage, Hosting, CMS, Kinderartikel Sofort Bargeld!! Kauf nur schöne Kinderbekleidung, alle Größen, Buben und Mädchen, Kinderartikel, Spielzeuge, große Bananenschachtel komplett voll, 30, Kreditvermittl./Darlehen Finanzierung billig-schnell Beratung kostenlos hohe Erfolgsquote - sofortiger Telefonbescheid - schnelle Auszahlung Liebe Victoria! Alles Gute zu deinem Geburtstag! tag! 18. Bussi Mama, WaltW alter, Pia und Johanna Kurse/Seminare Massagekurse NEU bei Citynails HAARVERLÄNGERUNG ERÖFFNUNGSAKTION minus 10%, Info: , Maschinen/Werkzeug/Leihg. Dezember-Aktion: 20t-Traktorhydraulik-Spalter, 2 Geschwindigkeiten, EU-Spitzenqualität, HSMX120CD, 1.979,-, bei Holzprofi Pichlmann, , Möbel Doppelbett (Tischlerarbeit) inkl. Nachtkästchen, ohne Matratzen, mit Bettzeuglade, Stoff tapeziert! VB 200, (Schwertberg) Fast neue Möbel (Wohnzimmer, Küche,...) auch einige vom Tischler gemachte Möbel in sehr gutem Zustand zu verkaufen Sehr schöne, rustikale Wohnzimmer Sitzgarnitur, 3er Bank und 3 Einzelelemente mit Armlehnen, inkl. Tisch, Holz - Nuss, Stoff sehr dezent, rauchblau gem., sehr günstig wegen Umzug um nur 95,- abzugeben Tisch, ca. 130 x 70 cm, mit 3 Sesseln (Eiche massiv); Tripp- Trapp-Kindersessel; Preis nach VB Verkaufe Wohnlandschaft, neuwertig, mit Doppelbettfunktion, 250/175, dazu Couchtisch 100/ 65, VB 400,-. Esstisch oval 130/ 90, und 4 Stühle, VB 250,-. Sehr gut erhalten Chiffreanzeigen Wir bitten unsere Leser dringend, im eigenen Interesse zu beachten, dass bei Absendungen von Zuschriften auf Chiffreanzeigen unbedingt auf dem Briefumschlag die Chiffrenummer der betreffenden Anzeige angegeben werden muss. Bei Fehlen derselben ist uns eine prompte Weiterleitung an den Interessenten nicht möglich. Mobiltelefon Ankauf Verkauf Tausch Anmeldung Linz Bürgerstraße 7 Telefon 0732 / Steyr In City Point Steyr Telefon / Ried Hauptplatz 11 Telefon / Gmunden im SEP Telefon / Mauthausen im Donau Park Telefon / Braunau Stadtplatz 17 Telefon / Passau Ludwigstraße 1 Telefon 0049 / 851 / Wels-SCW In der SCW Telefon / Wels Bäckergasse 11 Telefon / PHONEBOX URFAHR Ihr Handyshop, 100e Handys mit und ohne Vertragsbindung! Ankauf-Verkauf-Tausch! Reparaturen aller Marken! Zubehör uvm. TEL: Hauptstrasse 59/Urfahr Telering, 3, ONE, A1, T-Mobile Anmeldungen, Musik Mode CBR-COMPANIES MODE FÜR SIE Bis Größe 46 im EUROSPAR Kleinmünchen SISLEY HAIDCENTER 5,-GUTSCHEIN ab 35,- Einkaufswert ausgenommen Reduktion. Hier Ausschneiden Öfen und Herde Der Treffpunkt im Internet Keyboard Yamaha PSR-S500, wie neu, 61 Tasten, 32fach Polyphon, 659 Voices, 150 Styles, Musicdatabase, 2x12W, VB 500, (Vöcklabruck). Abverkauf Ausstellungsöfen Specksteinöfen-Kachelöfen- Kaminöfen-Heizkamin-Gußöfen- Pelletöfen Die Feuerwelt Opitz Kaiser-Josef-Platz Wels, Fon

51 MARKTPLATZ - ANZEIGEN 52. WOCHE Top-Tipps Braut-, Bräutigam- und Abendmode Seit 20 Jahren Brautmode bei White Lady Auf zwei Etagen gibt es Modelle aus allen Modemetropolen der Welt für Braut, Bräutigam- und Standesamt und Abendmode. White Lady, 4782 St. Florian/Schärding, Badhöring 34, Tel / 45 66, Um telefonische Anmeldung wird gebeten. Anzeige Modellbau Chevrolet - Blazer Gelände-Modell Auto, 3-Gang, Multiplex Fernsteuerung an Bastler zu verkaufen. 150,-, NP 700, , Partnerschaft Partnerglück für unsere Senioren Sanierung ROHRBRUCHGEFAHR? ROST IM WASSER? DRUCKVERLUST? Sanierte Rohrleitungen ohne Aufstemmen der Wände Schwimmbad/Sauna INFRAROTKABINEN Oberflächentemperatur 400 C Seibersdorf geprüft! Sportartikel Verkaufe gut erhaltenes Damen- Golfset (inklusive 5er Holz), Marke Yamaha, mit dunkelblauem Golfbag und Golfbag-Trolley um 170,-; ohne Trolley um 150, Verkaufe Dameneislaufschuhe, Gr. 38, weiß-violett, 9,-, neuwertig Tiere Australian Shepherd Welpen mit ÖKV-Papieren abzugeben! 0043(0)650/ Liebe, reinrassige Zwergpinscherwelpen, liebevoll in unseren Wohnräumen aufgezogen, Farbe: rotbraun und schwarz/ rot, beide Elterntiere auch zu besichtigen, , Perserkätzchen Übersiedlungen Wohnungsentrümpelungen 0650/ Unterricht Lernbegleitung Alle Fächer und Schulstufen Mo-So: Matura jetzt! kostenloser (Fern-) Kurs Einzelunterricht zu Hause Nachhilfe + Lerntechniktage! Verkauf Für Mercedes A & B Klasse, Audio 20 CD mit 6-fach Wechsler, NP: 1.200,-, VB: 600, Fußballtisch, Billard, Carambol, versch. le-Schilder, Flipper, Musikbox, alte Wandautomaten von privat Wer möchte mir 2 Karten für Abba Konzert um je 40,- statt 58,- abkaufen? Nostalgie Korb-Puppenwagen mit Puppe, elektr. Schreibmaschine Sigma SM Preis nach Vereinbarung Verschiedenes Kaminsofa (ausziehbar), 2 Kasterl, 1 Liege mit Bett - 1 Teppich, 290x175 Zeugraum Wasserbetten WASSERBETTEN LUFTBETTEN WOLITZ Landwiedstr. 121, 4020 Linz 0699/ WASSERBETTEN WEISZ / u / günstige Teilzahlung Traun: Jahn good feelings WASSERBETTEN ab EUR 550,- 2 Monate zur Probe! Zu kaufen gesucht Achtung: STRASSER KAUFT MILITÄRI! Zu Bestpreisen - Alte Militärsachen - Antikes und alte Uniformen, 500,- oder mehr, Orden, Dolche, Fotos, Funk und Technisches. Für Stahlhelm bis 300,- od. mehr, auch Sammlungen jeder Größe , carmik@ gmx.at Achtung: STRASSER KAUFT! Zu Bestpreisen - Alte Militärsachen - Antikes und alte, Ansichtskarten 10,-. Uniformen, 500,- oder mehr, Orden, Dolche, Fotos, Funk und Technisches. Für Stahlhelm bis 300,- od. mehr , carmik@gmx.at Ihre Gratiszeitung in ganz Oberösterreich jede Woche zuverlässig in alle Haushalte. MILITARIA Kaufe sämtliche alte Militärsachen von , Soldatenfotos-Fotoalben-Dolche- Uniformen-Mützen-Ausweise-Urkunden-Orden-Gürtel-Stahlhelme-Gasmasken, sowie alte Ansichtskarten! Zahle für Stahlhelm 300,-, Gasmaske 50,-. Angebote an: A.Schobesberger, oder i_schobesberger@gmx.at MILITARIA Kaufe sämtliche alte Militärsachen von , Soldatenfotos-Fotoalben-Dolche- Uniformen-Mützen-Ausweise-Urkunden-Orden-Gürtel-Stahlhelme-Gasmasken, sowie alte Ansichtskarten! Zahle für Stahlhelm 300,-, Gasmaske 50,-. Angebote an: A.Schobesberger, oder i_schobesberger@gmx.at Kontakte Hausfrauen privat ANGELINA, großbusig, empfängt diskret! (EUR2,16/m) Frau sucht Mann, der das Alleinsein auch nicht mehr ertragen kann, für Partnerschaft, nur ernstgemeinste Zuschriften. Zuschriften an Tips, Bahnhofstr. 2, 4910 Ried unter 005/ 2959 Hausfrau sucht Seitensprung (EUR2,16/min) Girls OÖ Helga großer Busen + Knackpo (EUR2,16/min) LISA verspielt + sexy sucht! (EUR2,16/min) Lustige Witwe sehr scharf (EUR1,80/min) Scharfe Oldies Lass es KNALLEN zu Silvester im Nightclub FANTASIE Jeden DO u. SA Liveshows Traunuferstr. 175 (neben BHF Haid/Ansfelden) Mo-Fr ab 12 Uhr Sa-So ab 21 Uhr Tel /81653 Tagesspezialpreise Strenge Lehrerin bestraft (EUR2,16/min) Venusmassage.at 0681/ Fotoanzeigen Wir bitten unsere Leser dringend bei Fotoglückwünschen zu beachten, dass zusätzlich zu Text und Foto immer ein frankiertes Rückkuvert beigelegt werden muss, damit das Foto wieder zurückgeschickt werden kann! Die Anzeige Ihr kostengünstiger und verlässlicher Helfer im Wettbewerb Immobilien Immobilien HARGELSBERG 12 GEFÖRDERTE DOPPELHÄUSER Niedrigstenergiehäuser, 100 m 2 u. 129 m 2 Wfl., bis 420 m 2 Grundfläche Baubeginn Jänner 2009 PROCON BAUTRÄGER Frau Frühwirt Tel / Bitte Gutschein ausschneiden und gemeinsam mit dem Bestellschein einsenden oder bei uns abgeben. (gültig bis 31. März 2009, ausgenommen Kfz- und Immobilienanzeigen)

52 WOCHE 2008 MARKTPLATZ - ANZEIGEN Immobilien UNTERACH AM ATTERSEE 13 GEFÖRDERTE REIHENHÄUSER mit Seeblick Niedrigstenergiehäuser, 137 m 2 Wfl., Keller, Garten Baubeginn bereits erfolgt PROCON WOHNBAU Tel.: 0676 / Herr Födinger Verkauf Häuser Strasser-Immobilien Leonding: Stillvolles sowie modernes WH in sonniger Lage Marchtrenk: sehr schöne 1+2 Fam.-Häuser Anfragen unter Gemütliches Blockhaus aus Nordischer Kiefer in ruhiger Lage, nur 15min von Linz entfernt, VB ,- Hr. Plöchl, , Weyregg/Att.: Haus, 50qm Wfl., 201qm Grund, 400m zum See, VB , , Verkauf Wohnungen Verkauf Grundstücke Die Anzeige Ihr kostengünstiger und verlässlicher Helfer im Wettbewerb ERSTMALIGE ERSCHEINUNG Erziehung ist (k)ein Kinderspiel JETZT erhältlich in allen guten Buchhandlungen und in Ihrer TIPS- Geschäftsstelle der beliebten Tips-Kolumnistin Maria Neuberger-Schmidt in Kooperation mit dem Familienreferat des Landes Oberösterreich Informative Tipps auf 200 Seiten für Eltern, Stiefeltern und Großeltern rund um das Thema Kindererziehung FAMILIEN-AKTION! Für Besitzer der Oberösterreichischen Familienkarte gibt es das Buch zum Preis von EUR 11,90 in allen Tips-Geschäftsstellen und mittels Bestellformular!!! Bestellformular Bitte in BLOCKSCHRIFT und vollständig ausfüllen!! JA, ich möchte das Sammelwerk Erziehung ist (k)ein Kinderspiel von Maria Neuberger-Schmidt Schicken Sie mir bitte... Stk. um EUR 14,90 bzw. EUR 11,90 + EUR 1,80 Verpackungs- und Portospesen (ab 2 Stk. Porto lt. Post) (OÖ Familienkarten-Nr.... ) Nur auszufüllen, wenn im Besitz der OÖ Familienkarte! Name:... Straße:... Tel.Nr.:... PLZ:... Ort:... Unterschrift:... BESTELLUNGEN AUCH PER... Nettes Reihenhaus, Nähe Pleschingersee mit kleinem Garten, Balkon mit schöner Aussicht, sowie Terrasse EUR , 0676 / , VOLKSBANKEN Immobilienservice, aktuelle Immobilien NUR PRIVAT: Helle 3-Zimmer- Wohnung in Salzburg-Stadt Nähe LKH - ruhige Lage 84m² Wohnfläche, 3. Stock, Lift moderne eingebaute Markenküche + großes Kellerabteil VB: ,-. Tel. ab Montag: oder dagmar.geislinger@ aon.at Strasser-Immobilien Pasching: Traum 4-Zi-Whg / 1. Stock in moderner Neubausiedlung Anfragen unter Großzügige Wohnung, 3 SZ, Balkon und Loggia in Linz/Urfahr. Fr. Prammer, , Schnäppchen! 56m² große ETW in Linz zu einem tollen Preis! Fr. Weinzierl, , Tips Zeitungs GmbH & Co KG, zh Frau Gaisbauer, 4010 Linz, Promenade 23, FAX: 0732 / , erziehungstipps@tips.at, Infos: 0732 / Leonding-Zentrum: Sonnige, ruhige Traumwohnung, 78m²+7m² Balkon. 2. Stock, 3 Zimmer, neuwertig. Einzelgarage, nur 149,- Betriebskosten! ,- bar + Landesdarlehen , Nähe Gallneukirchen: Schöne ETW, 120m², DG; 143m² Garten, Carport, ruhige, sonnige Waldrandlage, privat, Schörfling (3 Min. zum Attersee): 2-Zi.-Wohnung, 41qm, WR, SR, Küche, Bad, extra WC, gute Ausstattung, Keller, Garten Verkaufe ETW in St. Georgen/ Gusen, 101m², 3 Schlafzimmer, Bad, WC, Wohnzimmer, Küche, Loggia, VP , Nähe Attnang-Puchheim: Privatverkauf, Baugründe, 1000qm, für Naturliebhaber und Gartenfreunde, Ruhelage, Gebirgsblick, alle Anschlüße vorhanden, ab 30,-/qm ST. FLORIAN/LINZ: Baugründe ab 550m². AWZ Immobilien: Günstige Vorauskassa: Betrag von EUR 16,70/Stück liegt bei. Vorauskassa: Betrag von EUR 13,70/Stück (OÖ Familienkarte) liegt bei. Bankeinzug: Kto.:... BLZ:... Linz Umgebung: Gemütlicher Beherbergungsbetrieb, ideal für Firmen mit Leihpersonal, 24 Betten, 24 Stellplätze, Miete 5.000, mtl. auch Kauf ist möglich! 0676/ , VOLKSBANKEN Immobilienservice, aktuelle Immobilien St. Magdalena: 95 m 2, 30 m 2 Terrasse, 100 m 2 Gartenanteil, 2 Parkplätze 0676 / , VOLKSBANKEN Immobilienservice, aktuelle Immobilien Zu verm. Sonstiges Ebelsberg: Zimmer möbliert mit Kochgelegenheit Werkstatt/Garage/Einstellplätze St. Valentin Zu miet. ges. Häuser Bauernsacherl oder älteres kleines Haus am Land, in ruhiger, abgeschiedener Lage. Einzelofenheizung kein Problem. Zu verm. Wohnungen Reichenau, 55 m², ablösefrei, Zu miet. ges Wohnungen Erdgeschoss, Euro 250, Landesbedienstete Österreicherin sucht Wohnung, ca. 40m² mit Balkon, BK inkl. HZ bis 400,-, Zentrum Linz, Ebelsberg, Spallerhof, ab 2/ Kauf Immobilien Wir suchen für unseren Kunden im Bereich Linz bis Perg Häuser, Bauernhäuser, Bauernsacherl und ETW. Hr. Plöchl, , Kauf Häuser LINZ+LEONDING: Wohnhaus bis ,- dringend gesucht. Immo: Ihr persönlicher Berater für den Bereich Immobilien: Regina Lukschander Tel.: / Fax: / r.lukschander@tips.at 4320 Perg, Dirnbergerstr. 1 Auto&Zubehör Kfz-Verkauf KAUFE JEDES AUTO FÜR EX- PORT, ab '94, Audi Kaufe Audi, Abverkauf: 70 Stk. günstige Bankfahrzeuge, Erstbesitz, Servicebuch, 0676/ Fiat Punto, Bj. 03, km, weiß, 3-türig, 60 PS Benzin, 8-fach bereift, VB 4.500, Ford Abverkauf: 70 Stk. günstige Bankfahrzeuge, Erstbesitz, Servicebuch, 0676/ Nissan Gelegenheit! Nissan X-Trail 4WD, 08/2005, servicegepflegt, viele Extras, günstig abzugeben, auch leasingfähig Opel Kaufe Opel, Abverkauf: 70 Stk. günstige Bankfahrzeuge, Erstbesitz, Servicebuch, 0676/ Porsche Schrotte 924/944. Lederausstattung- Nadelstreifsitz + Bank, Sportlenkrad, Alufelgen, Getriebe, Motorhaube, Heckklappe, Türen, Frontspoiler, Scheinwerfer sämtl. Teile VW Kaufe VW, Abverkauf: 70 Stk. günstige Bankfahrzeuge, Erstbesitz, Servicebuch, 0676/ WERTHER - AUTOPFLEGE AUSSEN/INNENREINIGUNG LACKPOLITUREN KLEINSCHADENDIENST Kratzer, Dellen, Brandlöcher 2 x in LINZ und MOBILSERVICE HOTLINE: Job-Börse KFZ-Kauf ZAHLE BAR, HOLE AB! ALLE PKW's u. BUSSE, ab '94, ACHTUNG KAUFE AUTOS hole ab, Mängel egal, alles anbieten, ab Bj. 92, 0676/ ACHTUNG! Zahle Bestpreis für PKW, LKW, ab 93, Motor - Unfallschaden, alles anbieten Bar-Ankauf aller Marken, PKW, Nutzfahrzeuge u. unfallbeschädigte KAUFE AUTOS UND BUSSE Stellenangebote Mitarbeiter gesucht! 0660/ Trockenbaumonteure Verkaufsberater/innen für Fertighaus OÖ gesucht Sie haben Biss und Erfahrung im Verkauf? Sie zeichnen sich durch überzeugendes und selbstbewusstes Auftreten aus? Sie wollen neben- oder hauptberuflich in Ihrer Region etwas bewegen? Wenn ja, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Foto. se.com Kfm.- u. Büropersonal Buchhalter sucht Arbeit bzw. Teilzeitarbeit bei Firma. Auch stundenweise und Aushilfe. Buchhaltung, Lohnverrechnung, Bilanz usw Die Anzeige Ihr kostengünstiger und verlässlicher Helfer im Wettbewerb

53 MARKTPLATZ - ANZEIGEN 52. WOCHE Gewerbliches Personal KFZ-MECHANIKER/IN mit mind. 2 Jahren Erfahrung, ev. 57a Berechtigung, für unsere Filiale in WELS gesucht! Bewerbungen bitte schriftlich an Fa. Euromaster Reifenservice GmbH, Schießstättenstr. 27a, 4600 Wels oder Tel. Herr Fürtbauer 0676/ KFZ-MECHANIKER/IN mit mind. 2 Jahren Erfahrung, ev. 57a Berechtigung, für unsere Filiale in GMUNDEN gesucht! Bewerbungen bitte schriftlich an Fa. Euromaster Reifenservice GmbH, Bahnhofstrasse 73, 4810 Gmunden oder Tel. Hr. Kienesberger 0676/ Gastgewerbl. Personal Event Society sucht Köche/innen, Kellner/innen, Studenten/innen und Schüler/innen für Events. Infos unter oder (Hr. Moser) Teilzeitjobs Ca. 3 Stunden täglich, Fa. Breuer, , Geld verdienen mit Jeans verkaufen. LUNA-Schmuckberaterin Kein Eigenkapital, keine Auslieferung! Massage-Abendkurs, Models, Werbetypen, KIDS gesucht. 0732/ od. Nebenjobs Erfolgreich arbeiten von zu Hause aus! Mehr verdienen - besser leben Mit Nebenjob voll durchstarten. Kostenlose Ausbildung, Vorstellungsmeeting im Jänner Ohne Verkauf 500,- nebenberuflich verdienen. Info: Selbständig arbeiten von zu Hause aus! Sie wollen sich ein zweites Standbein aufbauen? Großunternehmen expandiert in OÖ. Haupt- u. nebeberufliche Tätigkeitsbereiche! Bewerbungen unter 0676/ Wollen Sie auch nebenberuflich ,- dazuverdienen? Nähere Infos: Diverses Personal 300,- zusätzlich: Familienfreundliches Zusatzeinkommen bei freier Zeiteinteilung. Fam. Putz, Ferialarbeit DEIN FERIENJOB bzw. Übergangsjob., flexible Studenten/ Schüler (m/w ab 17 Jahre) für Werbeaktionen gesucht. Teamarbeit. Mitarbeit jederzeit möglich, Basis 1.510,-/Monat. Kober GmbH , Stellengesuche Junger Mann mit eigenem PKW sucht bei Firma eine Vollzeitarbeit in Amstetten oder Umgebung als Zustelldienst, Produktionsarbeiter oder Hilfsarbeiter, Koch oder Kassierer bei Tankstelle usw., Eintrittsdatum: Suche Arbeit als LKW-Fahrer, FS B/C/E, keine (E) Praxis, Stapler-, Kranschein, Fahrerkarte vorhanden, nur tägliche Heimkehr! Verlässlicher Hobbyhandwerker repariert Gartengeräte, Rasenmäher, Haushaltsgeräte und übernimmt auch Kleinreparaturen am Auto. Anruf unter ab 16 Uhr Kfm.- u. Büropersonal Bürokaufmann mit 17 Jahren Erfahrung sucht Arbeit in Ried/ I., Schärding, Grieskirchen, Wels, Wels-Land, Linz, Linz- Land oder Vöcklabruck radlwimmer@kabelkom.at Gewerbliches Personal Suche Arbeit als Fahrer bis 3,5 Tonnen, bin flexibel, europaweite Expressfahrten Gastgewerbl. Personal Hobbykoch sucht Nebenstelle, z.b. zu Silvester, an den Wochenenden etc Suche Arbeit als Küchenhilfe im Bereich Gastronomie (auch Saisonarbeit möglich) Suche Arbeit als Küchenhilfe (auch Saisonarbeit möglich) oder in der Gastronomie Hauspersonal Williger Arbeiter sucht Stellung bei älterer Dame! Bin 42 J., sehr fleißig! Nebenjobs Hätte für Sonntage gerne eine Nebenbeschäftigung. Suche daher Arbeit an Tankstellen oder ähnliches. Bin männlich, 49 Jahre, aus Eferding. Nur seriöse Anrufe erbeten Suche Nebenbeschäftigung am Wochenende auf Tankstelle, Fahrer (Führerschein B) doer Gastronomie (Hilfskoch), (öfters probieren) Diverses Personal Führungskraft mit Organisationstalent sucht neue Herausforderung. Ich verfüge über eine abgeschlossene Lehrausbildung im kfm. Bereich sowie über eine langjährige Praxis Langjährig Praxis als Berufskraftfahrer sucht Nebenjob als Privatchauffeur für verschiedenste Fahrten, Kurzurlaub, Transfer, Einkaufsfahrten für ältere Leute, also für Privatpersonen und Privatbereich. Auch auf Wunsch mit Ihrem eigens zur Verfügung gestellten Auto, werden Sie verlässlich an Ihr Ziel gebracht, und diverse Fahrten zu Ihrer Zufriedenheit erledigt. Bitte Kontaktaufnahme per an: glueckstern@a1.net Suche ab Februar 2009 Stelle als Fahrer Linienverkehr, Schülerfahrten, Krankentransport, etc. (Führerschein B), nur Vollzeit und Dauerstelle, (ab 17 Uhr) Suche Arbeit als Lagerarbeiter od. Abwäscher, bin 58 J., im Raum Linz-Gallneukirchen Suche Arbeit als Lastwagenlenker, FS B, C, E und F Suche neue Aufgabe im Bereich Mensch, Tier, Natur, Musik,..., seriös und zuverlässig, Suche Teilzeitarbeit als Fahrer mit B, C, G, F, E-Schein, Stapler + Praxis, Lagerarbeiter, Maurer od. Innenausbau, Portier, Installationshelfer, Autoübersteller, Hausdiener Medizinisches Personal Slowakische Krankenschwester und Pflegerin sucht eine Stelle bei alten Leuten, mehrjährige Praxis. Bitte rufen sie an! Slowakische Pflegerin betreut alte, kranke und behinderte Leute rund um die Uhr. Bei Interesse bitte od. SK: Suche Arbeit als Ordinationsgehilfin im Raum Linz. Kontakt Reinigungspersonal Fleißige Frau sucht Arbeit als Haushaltshilfe oder im Büro (Stigenhaus putzen) in Linz und Umgebung Chiffreanzeigen Wir bitten unsere Leser dringend, im eigenen Interesse zu beachten, dass bei Absendungen von Zuschriften auf Chiffreanzeigen unbedingt auf dem Briefumschlag die Chiffrenummer der betreffenden Anzeige angegeben werden muss. Bei Fehlen derselben ist uns eine prompte Weiterleitung an den Interessenten nicht möglich. Nebenjob für Kleinbusbesitzer (7-9 Plätze) für ca. 2-3 Ungarnfahrten pro Woche gesucht

54 EVENTMAGAZIN Top Fotos: Alle Pics unter Foto: Vera Schwaiger Im Empire Linz am Samstag, dem Sabine und Katja am Do, , im Empire Linz Foto: Michael Wesinger Foto: Michael Wesinger Christoph und Michael im Empire Linz am Susi und Sonja am Freitag, , im Empire Linz! In der Mausefalle in Linz am Samstag, dem Foto: Wolfgang Lenz Foto: Vera Schwaiger Foto: Michael Wesinger Die hübschen Mädels amüsierten sich am Freitag, dem , im Empire Linz! Alle weiteren Bilder und gratis Download findest du unter Im Club Boom am Sa, Am Samstag, dem , im Club Boom! Foto: Dominic Riedlecker Foto: Dominic Riedlecker Foto: Dominic Riedlecker Die zwei feierten bei tollem Black and R'n B Sound in der Lava Lounge am !! Foto: Dominic Riedlecker Fledermaus Exclusiv am Samstag, Foto: Dominic Riedlecker Yvonne und Anna am Donnerstag, dem , bei Starlight im Empire Linz Foto: Michael Wesinger In der Mausefalle wurde am Samstag, dem , beim Weekend Fever ordentlich gefeiert! Das 4more-Team wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest! Foto: Wolfgang Lenz Diese beiden Ladys feierten in der Fledermaus Exclusiv am Sa, , eine tolle Partynacht! Willst du dein Pic auch auf den TOP 3 sehen? Dann vote mit unter PLATZ 3, Rox Musicbar am Foto: Vera Schwaiger Foto: Manuela Müller Foto: Dominic Riedlecker PLATZ 1, Augustin am PLATZ 2, Lava Lounge am TOP 3 - KW 52 Täglich weitere Bilder in Oberösterreichs NEUE!

55 EVENTMAGAZIN Top Fotos: Alle Pics unter Foto: Michael Wesinger TOP EVENTS Mehr Fotos und Events auf Informationsstand bzw. Redaktionsschluss ist der jeweilige Freitag vor Erscheinung Silversterparty Feiert mit uns die letzte Nacht des Jahres! Wir machen die Party zu einem unvergesslichen Event!! Spessart, Lining 34, 4501 Neuhofen/Krems, Karin, Lisi, Verena und Christina feierten am Donnerstag, dem , in der Rox Musicbar! Es herrschte eine tolle Stimmung die ganze Nacht lang!! Foto: Vera Schwaiger Die Silvesterparty Wir beenden das Jahr wie es begonnen hat - beste Stimmung bis in die frühen Morgenstunden mit DJ Aydi!! Remembar - Marcelli, Landstraße 17-25, 4020 Linz, Führe mich nicht in Versuchung Die Vorsätze für das neue Jahr werden auf die Probe gestellt. Wollust, Rauchen, Treue und vieles mehr!! Musikpark A1, Hamerlingstraße 42, 4020 Linz, Endlich 18 - Florian feierte mit Freunden im Rox, am Freitag, dem ! Foto: Vera Schwaiger Sabine und Isabella vergnügten sich im Rox am Freitag, dem Foto: Vera Schwaiger Private Ibiza New Year Special Um das neue Jahr ausgiebig zu feiern hat das Empire tolle Aktionen für Euch und Special Guests wie: Two Dollars u.v.m...! Empire Linz, Holzstraße 3, 4020 Linz, Foto: Michael Wesinger Julia und Lexi feierten am Donnerstag, dem , im Musikpark A1. Foto: Michael Wesinger Spaß und gute Laune sind im Rox an der Tagesordnung, Freitag ! Foto: MIchael Wesinger Diese hübschen Mädels feierten im Musikpark A1 am Samstag, dem Willst auch du für 4more fotografieren? Dann bewirb dich bei uns unter: office@4more.at Foto: Peter Kamenschek Im Musikpark A1 am Sa, Merry X-Mas wünscht 4more!! Foto: Michael Wesinger Diese beiden verbrachten ihre Samstag Nacht, im Musikpark A1.,Foto: Michael Wesinger Peter (GF urbanorange.at) und Peter alias DJ Mark Neo machten am Freitag, , die Remembar unsicher!! Foto: Peter Kamenschek Cihan, Kani & die gesamte Remembar-Marcelli-Crew wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch an alle 4more.at-Leser & -User! Remembar Foto: Michael Wesinger Michi, Vera und Patricia feierten mit Susi ihren 25. Geburtstag im Rox am Donnerstag, dem ! Finde deine Freunde unter Mario und Alex in der Segabar am MIttwoch, dem Ind er Segabar am Samstag, dem ! Foto: Michael Wesinger

56

ab abend Abend aber Aber acht AG Aktien alle Alle allein allen aller allerdings Allerdings alles als Als also alt alte alten am Am amerikanische

ab abend Abend aber Aber acht AG Aktien alle Alle allein allen aller allerdings Allerdings alles als Als also alt alte alten am Am amerikanische ab abend Abend aber Aber acht AG Aktien alle Alle allein allen aller allerdings Allerdings alles als Als also alt alte alten am Am amerikanische amerikanischen Amt an An andere anderen anderer anderes

Mehr

Wortformen des Deutschen nach fallender Häufigkeit:

Wortformen des Deutschen nach fallender Häufigkeit: der die und in den 5 von zu das mit sich 10 des auf für ist im 15 dem nicht ein Die eine 20 als auch es an werden 25 aus er hat daß sie 30 nach wird bei einer Der 35 um am sind noch wie 40 einem über einen

Mehr

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen der Abend auf stehen aber der August acht aus ähnlich das Ausland allein aus sehen alle das Auto als das Bad alt backen an der Bahnhof andere bald ändern der Baum der Anfang beginnen an fangen bei an kommen

Mehr

Das Leit-Bild für Menschen mit Behinderung in Kiel.

Das Leit-Bild für Menschen mit Behinderung in Kiel. Das Leit-Bild für Menschen mit Behinderung in Kiel. In Leichter Sprache kiel.de/menschen-mit-behinderung Amt für Soziale Dienste Leitstelle für Menschen mit Behinderung Das Leit-Bild für Menschen mit

Mehr

An einen Haushalt in Schönau i.m. Amtliche Mitteilung Postentgelt bezahlt! ! " # $ % & ' ' " ( ( " ' ) # '

An einen Haushalt in Schönau i.m. Amtliche Mitteilung Postentgelt bezahlt! !  # $ % & ' '  ( (  ' ) # ' Inhalt: 13.04.2004 Bundespräsidentenwahl 25.4.2004... 1 Girls-Day; Karrierechancen abseits traditioneller Frauenberufe... 2 Kindergartenbesuch; Anmeldung... 3 Feuerlöscherüberprüfung... 3 Flächenwidmungsplan

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, Landesrat KommR Viktor Sigl, Landesrat Rudolf Anschober und LAbg. Maria Wageneder am 3. April 2009 zum Thema "Gratis-Kindergarten

Mehr

Diese Sachen will DIE LINKE machen! Damit die Zukunft für alle Menschen besser wird

Diese Sachen will DIE LINKE machen! Damit die Zukunft für alle Menschen besser wird Diese Sachen will DIE LINKE machen! Damit die Zukunft für alle Menschen besser wird In allen Betrieben wird heute mit Computern gearbeitet. Und es gibt viel neue Technik in den Betrieben. Maschinen, die

Mehr

Maximilian &der Einzug in die Krisenwohnung

Maximilian &der Einzug in die Krisenwohnung Maximilian &der Einzug in die Krisenwohnung Maximilian und der Einzug in die Krisenwohnung Maximilian ist 8 Jahre alt. Täglich bringt ihn seine Mutter in die Schule und holt ihn von dort auch wieder

Mehr

Sonder-Heft. Infos über die Stiftung Anerkennung und Hilfe. Lieber Leser und liebe Leserin! Heute bekommen Sie ein neues Heft.

Sonder-Heft. Infos über die Stiftung Anerkennung und Hilfe. Lieber Leser und liebe Leserin! Heute bekommen Sie ein neues Heft. Seite 1 M e n s c h z u e r s t N e t z w e r k P e o p l e F i r s t D e u t s c h l a n d e. V. Sonder-Heft Infos über die Stiftung Anerkennung und Hilfe Lieber Leser und liebe Leserin! Heute bekommen

Mehr

MEDIENSERVICE der Stadt Linz

MEDIENSERVICE der Stadt Linz der Stadt Linz www.linz.at,; E-Mail: komm@mag.linz.at Informationsunterlage zur Pressekonferenz von Bürgermeister Klaus Luger zum Thema Hotspots-Jahresbilanz 2015 am 29. Februar 2016, um 10 Uhr im Pressenzentrum

Mehr

Gemeinsam sind wir stark.

Gemeinsam sind wir stark. Die SPD in Osnabrück Gemeinsam sind wir stark. Das Programm für die Kommunal-Wahl am 11. September 2011. In Leichter Sprache. Kommunal-Wahl bedeutet: Die Bürger wählen Politiker. Diese Politiker treffen

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer Wirtschafts-Landesrat KommR Viktor Sigl am 12. Februar 2007 zum Thema Perspektive Job Jugend hat Vorrang Maßnahmen zur

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Wirtschafts-Landesrat Viktor Sigl und Landtagsabgeordnetem Jürgen Höckner am 13. Juli 2010 zum Thema "Aktuelle Situation am Arbeitsmarkt Eferding: Lehrstellenoffensive

Mehr

WAHLPROGRAMM IN LEICHTER SPRACHE

WAHLPROGRAMM IN LEICHTER SPRACHE WAHLPROGRAMM IN LEICHTER SPRACHE FÜ R D I E LANDTAG SWAH L 20 1 1 Gemeinsam für Baden-Württemberg. CHANCEN ERGREIFEN. WOHLSTAND SICHERN. Herausgeber: CDU Baden-Württemberg Landesgeschäftsstelle Hasenbergstraße

Mehr

Behinderten-Politisches Maßnahmen-Paket für Brandenburg

Behinderten-Politisches Maßnahmen-Paket für Brandenburg Behinderten-Politisches Maßnahmen-Paket für Brandenburg Das macht Brandenburg für die Rechte von Kindern und Erwachsenen mit Behinderungen Zusammen-Fassung in Leichter Sprache. 2 Achtung Im Text gibt es

Mehr

Mut zur Inklusion machen!

Mut zur Inklusion machen! Heft 4 - Dezember 2015 Mut zur Inklusion machen! Die Geschichte... von dem Verein Mensch zuerst Was bedeutet People First? People First ist ein englischer Name für eine Gruppe. Man spricht es so: Piepel

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Dr. David Pfarrhofer, market-institut am. Mai zum Thema "Ergebnisse einer aktuellen market-umfrage zum Musiktheater"

Mehr

Demokratie braucht starke Wurzeln

Demokratie braucht starke Wurzeln Die Werkstatt für Demokratie in Oberösterreich 27. November 2014 Nr. 7 Demokratie e Bu m Ge Land en he id sc nt ite M n e ed itr M Verfassung Wahlen nd d ein Demokratie braucht starke Wurzeln Gemeinde,

Mehr

Wahl zum Behinderten-Beirat von der Stadt Fulda am 23. August 2017

Wahl zum Behinderten-Beirat von der Stadt Fulda am 23. August 2017 Wahl zum Behinderten-Beirat von der Stadt Fulda am 23. August 2017 In Leichter Sprache Worum geht es in diesem Text? Am 23. August 2017 wird ein neuer Behinderten-Beirat für die Stadt Fulda gewählt. Folgende

Mehr

Nachricht von Martin Hagen

Nachricht von Martin Hagen Bitte beachten Sie! Damit Sie das Heft gut lesen können: Haben wir immer die männliche Form geschrieben. Zum Beispiel: der Bürger, der Polizist. Wir meinen damit aber genauso auch die Frauen: die Bürgerin,

Mehr

Satzung für den Behinderten-Beirat der Stadt Fulda - Übersetzt in Leichte Sprache -

Satzung für den Behinderten-Beirat der Stadt Fulda - Übersetzt in Leichte Sprache - Satzung für den Behinderten-Beirat der Stadt Fulda - Übersetzt in Leichte Sprache - Was steht auf welcher Seite? Ein paar Infos zum Text... 2 Paragraf 1: Was macht der Behinderten-Beirat?... 2 Paragraf

Mehr

Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge.

Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge. 1 Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge. Bitte bleibe bei uns, braver Bub. Ich bin bald besser beim Bücher

Mehr

Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge.

Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge. 1 Alle alten Autos fahren auch bei uns nur am Abend. Auf dem Ausflug hat Anna acht Aufgaben. Auf einmal hat August Angst um sein Auge. Bitte bleibe bei uns, braver Bub. Ich bin bald besser beim Bücher

Mehr

Unsere Wohn-Gemeinschaften die Idee:

Unsere Wohn-Gemeinschaften die Idee: Gemeinsam Leben Lernen e. V. Nymphenburger Str. 147 80634 München Information in leichter Sprache: So läuft s in unseren Wohn-Gemeinschaften Offene Arbeit für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre

Mehr

Gut für alle. Gerecht für alle. Frieden für alle.

Gut für alle. Gerecht für alle. Frieden für alle. Die Leichte Sprache wurde geprüft von Menschen mit Lern-Schwierigkeiten Für diese Zukunft kämpfen wir: Gut für alle. Gerecht für alle. Frieden für alle. Wahl-Programm von der Partei DIE LINKE zur Bundestags-Wahl

Mehr

Das Recht auf Bildung. Für jeden Menschen.

Das Recht auf Bildung. Für jeden Menschen. Das Recht auf Bildung. Für jeden Menschen. Das ist ein Text in Leichter Sprache. In dem Text geht es um Inklusive Bildung. Gemeinsames Lernen möglich machen. Was ist Inklusive Bildung? Inklusive Bildung

Mehr

12 gute Gründe in Frankfurt SPD zu wählen. in leichter Sprache

12 gute Gründe in Frankfurt SPD zu wählen. in leichter Sprache 12 gute Gründe in Frankfurt SPD zu wählen. in leichter Sprache Sborisov Dreamstime.com Frankfurt ist schön 2 3 Liebe Frankfurterinnen und Frankfurter, wir leben in einer tollen Stadt. Immer mehr Menschen

Mehr

Gleichstellungs-Beirat für Menschen mit Behinderungen der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee. Richtlinien

Gleichstellungs-Beirat für Menschen mit Behinderungen der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee. Richtlinien Gleichstellungs-Beirat für Menschen mit Behinderungen der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee Hinweis: Dieser Text ist in leicht verständlicher Sprache geschrieben, damit ihn alle Menschen leichter

Mehr

Leit-Bild der Werkstätten Gottes-Segen

Leit-Bild der Werkstätten Gottes-Segen Leit-Bild der Werkstätten Gottes-Segen An diesem Leit-Bild haben viele Menschen mitgearbeitet: Die Mitarbeiter Die Beschäftigten Und die Angehörigen von den Beschäftigten 1 Das erfahren Sie im Leit-Bild

Mehr

AM 24. SEPTEMBER IST DIE WAHL ZUM DEUTSCHEN BUNDES-TAG.

AM 24. SEPTEMBER IST DIE WAHL ZUM DEUTSCHEN BUNDES-TAG. KURZES WAHL-PROGRAMM DER FDP. IN LEICHTER SPRACHE. AM 24. SEPTEMBER IST DIE WAHL ZUM DEUTSCHEN BUNDES-TAG. WÄHLEN SIE DIE FDP. Im folgenden Text steht: Welche Meinung wir zu wichtigen Themen haben. Was

Mehr

Petra Ouschan. Ein Mitmach-Buch zum selbst-gewählten Wohnen

Petra Ouschan. Ein Mitmach-Buch zum selbst-gewählten Wohnen Petra Ouschan Das schaffst du, Anna! Ein Mitmach-Buch zum selbst-gewählten Wohnen Meinungen sind verschieden Anna lebt bei ihrem Vater. Früher ist sie in ein Schule mit Heim gegangen. Weil die Schule so

Mehr

Leit-Bild in leichter Sprache. In diesem Leit-Bild stehen die Regeln der Lebenshilfe Freising. An diese Regeln sollen sich alle halten.

Leit-Bild in leichter Sprache. In diesem Leit-Bild stehen die Regeln der Lebenshilfe Freising. An diese Regeln sollen sich alle halten. Leit-Bild in leichter Sprache In diesem Leit-Bild stehen die Regeln der Lebenshilfe Freising. An diese Regeln sollen sich alle halten. 1. Warum gibt es dieses Leit-Bild? 1. Seite 4 2. Wie sehen wir die

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner, Wohnbaureferent und Mag. Wolfgang Schön, Geschäftsführer WAG am Dienstag, 25. April 2017 Presseclub, Saal B zum Thema Erstes

Mehr

Das Kreis-Wahl-Programm der SPD

Das Kreis-Wahl-Programm der SPD Das Kreis-Wahl-Programm der SPD SPD ist eine Abkürzung. SPD bedeutet sozial-demokratische Partei Deutschlands. Das möchte die SPD im Land-Kreis Lüneburg In diesem Text stehen wichtige Informationen über

Mehr

Landeshauptstadt Potsdam. Teilhabe für alle!am. Zwischen-Bericht zum Lokalen Teilhabe-Plan der Landes-Hauptstadt Potsdam in Leichter Sprache

Landeshauptstadt Potsdam. Teilhabe für alle!am. Zwischen-Bericht zum Lokalen Teilhabe-Plan der Landes-Hauptstadt Potsdam in Leichter Sprache Landeshauptstadt Potsdam Teilhabe für alle!am Zwischen-Bericht zum Lokalen Teilhabe-Plan der Landes-Hauptstadt Potsdam in Leichter Sprache Herausgeber: Landeshauptstadt Potsdam Der Oberbürgermeister Redaktion:

Mehr

Zoologisches Forschungs-Museum Alexander Koenig

Zoologisches Forschungs-Museum Alexander Koenig Zoologisches Forschungs-Museum Alexander Koenig Das Museum Koenig ist ein zoologisches Museum. Zoologie ist die Wissenschaft von Tieren. In unseren Ausstellungen zeigen wir Tiere und Landschaften. Im Museum

Mehr

Förder-Richt-Linien für städtische Zuschüsse im Bereich Kunst und Kultur. In Leichter Sprache

Förder-Richt-Linien für städtische Zuschüsse im Bereich Kunst und Kultur. In Leichter Sprache Förder-Richt-Linien für städtische Zuschüsse im Bereich Kunst und Kultur In Leichter Sprache Impressum 2017 Hinweis: In diesem Text werden wichtige Dinge über die Förder-Richt-Linien für städtische Zuschüsse

Mehr

1 Vorwort 3. 2 Wohnbevölkerung 4. 3 WKO-Mitglieder Neugründungen Lehrlinge Lehrbetriebe Tourismus 13.

1 Vorwort 3. 2 Wohnbevölkerung 4. 3 WKO-Mitglieder Neugründungen Lehrlinge Lehrbetriebe Tourismus 13. INHALTSVERZEICHNIS 1 Vorwort 3 2 Wohnbevölkerung 4 3 WKO-Mitglieder 5-6 4 Neugründungen 7-8 5 Lehrlinge 9-10 6 Lehrbetriebe 11-12 7 Tourismus 13 8 Kaufkraft 14-15 9 Arbeitsmarkt 16-17 10 Arbeitgeberbetriebe

Mehr

Haben Sie Kinder und wollen trotzdem arbeiten gehen?

Haben Sie Kinder und wollen trotzdem arbeiten gehen? Haben Sie Kinder und wollen trotzdem arbeiten gehen? Viele Eltern müssen oder möchten arbeiten gehen. Das ist wichtig für Eltern. Damit die Eltern genug Geld verdienen. Genug Geld für ein gutes Leben.

Mehr

"Top-Adresse für Studierende und starker Partner für Vorarlbergs Wirtschaft 10 Jahre Fachhochschule Vorarlberg"

Top-Adresse für Studierende und starker Partner für Vorarlbergs Wirtschaft 10 Jahre Fachhochschule Vorarlberg Pressefoyer Dienstag, 10. November 2009 "Top-Adresse für Studierende und starker Partner für Vorarlbergs Wirtschaft 10 Jahre Fachhochschule Vorarlberg" mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber Landesrätin

Mehr

50 JAHRE HOLTENSER BERG

50 JAHRE HOLTENSER BERG 50 JAHRE HOLTENSER BERG Luftaufnahme 2008 50 JAHRE HOLTENSER BERG Das Wohngebiet Holtenser Berg gibt es schon seit 50 Jahren. In der Zeit nach dem Zweiten Welt-Krieg in Deutschland gab es überall zu wenige

Mehr

Der Behinderten-Beauftragte der Stadt Bad Vilbel

Der Behinderten-Beauftragte der Stadt Bad Vilbel Der Behinderten-Beauftragte der Stadt Bad Vilbel Eine Information in leicht verständlicher Sprache Behinderten-Beauftragte können Männer oder Frauen sein. Wir verwenden im Text immer nur die männliche

Mehr

Die Themen. Ihre Gesprächspartner. Bilanz Übernahme Zielpunktfilialen in OÖ 131 Unimarkt-Filialen bis Jahresende Rückblick 2013 Ausblick 2014

Die Themen. Ihre Gesprächspartner. Bilanz Übernahme Zielpunktfilialen in OÖ 131 Unimarkt-Filialen bis Jahresende Rückblick 2013 Ausblick 2014 Die Themen Bilanz Übernahme Zielpunktfilialen in OÖ 131 Unimarkt-Filialen bis Jahresende Rückblick 2013 Ausblick 2014 Ihre Gesprächspartner Dkfm. Andreas Haider (Geschäftsführer Unimarkt) Roland P. Malli

Mehr

KIDS Hamburg e.v. Kontakt- und Informationszentrum Down-Syndrom. Die Satzung von KIDS erklären wir hier in Leichter Sprache.

KIDS Hamburg e.v. Kontakt- und Informationszentrum Down-Syndrom. Die Satzung von KIDS erklären wir hier in Leichter Sprache. S A T Z U N G des Vereins KIDS Hamburg e.v. Kontakt- und Informationszentrum Down-Syndrom vom 18.01.2011 Die Satzung von KIDS erklären wir hier in Leichter Sprache. Die Satzung ist nur in schwerer Sprache

Mehr

Kind sein. Trotz Diabetes. Eine tolle Idee.

Kind sein. Trotz Diabetes. Eine tolle Idee. IM INTERVIEW: EINE DIANIÑO NANNY Kind sein. Trotz Diabetes. Eine tolle Idee. Es gibt Momente, die das Leben einer Familie auf einen Schlag für immer verändern. So ein Moment ist Diagnose Diabetes. Nichts

Mehr

Das Einmaleins der Politik in Oberösterreich

Das Einmaleins der Politik in Oberösterreich Das Einmaleins der Politik in Oberösterreich Liebe Kinder, vor wenigen Wochen noch haben die Erwachsenen wieder sehr viel darüber geredet und es vielleicht auch getan: Sie sind wählen gegangen. Doch wisst

Mehr

Der Aktions-Plan vom BMZ zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen

Der Aktions-Plan vom BMZ zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen Der Aktions-Plan vom BMZ zur Inklusion von Menschen mit Behinderungen Eine Beurteilung in Leichter Sprache Das BMZ ist ein Ministerium. Die Abkürzung bedeutet: Bundes-Ministerium für wirtschaftliche Zusammen-Arbeit

Mehr

Rede von Ulla Schmidt

Rede von Ulla Schmidt BUNDESVEREINIGUNG LEBENSHILFE Rede von Ulla Schmidt in Leichter Sprache bei der Mitglieder-Versammlung der Lebenshilfe in Berlin 16.09.2016 Der Text in Leichter Sprache ist von der Bundesvereinigung Lebenshilfe.

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit KommR Viktor Sigl Wirtschafts-Landesrat Dr. Roman Obrovski Leiter AMS Oberösterreich am 14. Mai 2009 zum Thema Ausbau der Offensive Jugendbeschäftigung Kooperation

Mehr

vom Seite 013 Wasser ist in Oberösterreich viel zu teuer Textarchiv OÖNachrichten

vom Seite 013 Wasser ist in Oberösterreich viel zu teuer  Textarchiv OÖNachrichten vom 20.03.2007 - Seite 013 Wasser ist in Oberösterreich viel zu teuer LINZ. Die Oberösterreicher könnten um zehn bis zwanzig Prozent weniger für Wasser zahlen, behauptet die Energie AG. Eine unrentable

Mehr

Ausstellung über das Welt-Erbe im Besucher-Zentrum

Ausstellung über das Welt-Erbe im Besucher-Zentrum , Ausstellung über das Welt-Erbe im Besucher-Zentrum Regensburg ist eine interessante Stadt. Sind Sie neugierig auf Regensburg? Dann kommen Sie in die Ausstellung über das Welt-Erbe! Heft in einfacher

Mehr

Das Wahl-Programm der SPD Das möchte die SPD im Land-Kreis Diepholz

Das Wahl-Programm der SPD Das möchte die SPD im Land-Kreis Diepholz Das Wahl-Programm der SPD Das möchte die SPD im Land-Kreis Diepholz In diesem Text stehen wichtige Informationen über die Kommunal-Wahlen. Aber: Nur das Original-Wahl-Programm ist gültig. Was bedeutet

Mehr

DIESER TEXT: Dieser Text ist in leichter Sprache. Das können alle besser verstehen. Weil der Text so einfach ist. Und so kurz.

DIESER TEXT: Dieser Text ist in leichter Sprache. Das können alle besser verstehen. Weil der Text so einfach ist. Und so kurz. DIESER TEXT: Dieser Text ist in leichter Sprache. Das können alle besser verstehen. Weil der Text so einfach ist. Und so kurz. Damit es leicht bleibt ändern wir Dinge: Wir schreiben oft Politiker. Und

Mehr

Lehrlingsstatistik 2016

Lehrlingsstatistik 2016 Lehrlingsstatistik 2016 LEHRLINGE NACH SPARTEN - GESAMT 10000 8000 6000 4000 2000 0 Gewerbe und Handwerk Industrie Mit Jahresende 2016 waren im Bundesland OÖ insgesamt 22.986 Lehrlinge in Ausbildung, davon

Mehr

MEDIENSERVICE der Stadt Linz

MEDIENSERVICE der Stadt Linz der Stadt Linz www.linz.at,; E-Mail: komm@mag.linz.at Informationsunterlage zur Pressekonferenz von Wirtschaftsstadträtin Susanne Wegscheider zur Entwicklung des Linzer Arbeitsmarktes und Maßnahmen im

Mehr

Geschäfts-Ordnung für den Behinderten-Beirat der Stadt Fulda - Übersetzt in Leichte Sprache -

Geschäfts-Ordnung für den Behinderten-Beirat der Stadt Fulda - Übersetzt in Leichte Sprache - Geschäfts-Ordnung für den Behinderten-Beirat der Stadt Fulda - Übersetzt in Leichte Sprache - Was steht auf welcher Seite? Ein paar Infos zum Text... 2 Paragraf 1: Welche Gesetze gelten für die Mitglieder

Mehr

Nachhaltige Strategie trägt Früchte Resch&Frisch erwirtschaftet Rekord-Umsatz

Nachhaltige Strategie trägt Früchte Resch&Frisch erwirtschaftet Rekord-Umsatz Pressekonferenz Nachhaltige Strategie trägt Früchte Resch&Frisch erwirtschaftet Rekord-Umsatz Dienstag, 21.Februar, 10:00 Uhr OÖ Presseclub / Ursulinenhof / Gewölbesaal (1. Stock) Landstraße 31, Linz Als

Mehr

Demokratie im Mittelpunkt

Demokratie im Mittelpunkt Die Werkstatt für Demokratie in Oberösterreich 12. April 2016 Nr. 19 Mitbestimmung Demokratie im Mittelpunkt Für eine Demokratie ist Gerechtigkeit wichtig. Victoria Demokratie, es betrifft uns alle! Nikolina

Mehr

Ihre Gesprächspartner:

Ihre Gesprächspartner: Ihre Gesprächspartner: Franz Molterer, MAS Mag. Stefan Wimmer Stv. Direktor der AK Oberösterreich AK-Bezirksstellenleiter Braunau Pressekonferenz Donnerstag, 25. Jänner 2018, 11 Uhr Pommers Schlosstaverne,

Mehr

Jugendpolitisches Programm. Die Jugend-Politik im Sozial-Verband NRW in Leichter Sprache

Jugendpolitisches Programm. Die Jugend-Politik im Sozial-Verband NRW in Leichter Sprache Jugendpolitisches Programm Die Jugend-Politik im Sozial-Verband NRW in Leichter Sprache Diese Broschüre ist erstellt in Umgangssprache und leichter Sprache. Zum Lesen in Umgangssprache bitte die Broschüre

Mehr

Richtlinien für die Interessen-Vertretung in Einrichtungen

Richtlinien für die Interessen-Vertretung in Einrichtungen Richtlinien für die Interessen-Vertretung in Einrichtungen nach dem Oö. ChG 2008 in Leichter Sprache Leicht zu lesen. Leicht zu verstehen. Stand: Juli 2015 Die Richtlinien gelten seit 1. September 2008.

Mehr

Das Zusammenleben von. Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung. im Kanton Luzern. Das will der Kanton Luzern:

Das Zusammenleben von. Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung. im Kanton Luzern. Das will der Kanton Luzern: Dienststelle Soziales und Gesellschaft Das Zusammenleben von Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung im Kanton Luzern Das will der Kanton Luzern: Menschen mit Behinderung und Menschen ohne

Mehr

Unsere Plattform für Speyer und die Region!

Unsere Plattform für Speyer und die Region! SWSAPP Unsere Plattform für Speyer und die Region! Jetzt informieren und kostenlos dabei sein! UNSER ANGEBOT Ganz Speyer in einer App! Werden Sie jetzt Teil der SWSapp-Community: Mit der SWSapp steht den

Mehr

Erkläre mir Weihnachten

Erkläre mir Weihnachten 128 Erkläre mir Weihnachten Gerlinde Bäck-Moder 8223 Stubenberg am See 191 Austria Tel.: (+43) 3176 / 8700 verlag@unda.at www.unda.at Inhalt Kinder stehen vor der Schule zusammen und machen sich im Gespräch

Mehr

Inhalt. 1) Aktuelles ) Vereinsaktivitäten ) Allgemeine Informationen ) Kommende Veranstaltungen ) Fotos ) Kontakt...

Inhalt. 1) Aktuelles ) Vereinsaktivitäten ) Allgemeine Informationen ) Kommende Veranstaltungen ) Fotos ) Kontakt... Inhalt 1) Aktuelles... 2 2) Vereinsaktivitäten... 4 3) Allgemeine Informationen... 5 4) Kommende Veranstaltungen... 6 5) Fotos... 7 6) Kontakt... 8 1) Aktuelles Neugestaltung der Meidlinger Hauptstraße.

Mehr

Das Mädchen bekommt/gibt. Sie ist glücklich, weil Zu dieser Situation passt. In solchen Situationen bin ich. Ich bin glücklicher, wenn ich., weil.

Das Mädchen bekommt/gibt. Sie ist glücklich, weil Zu dieser Situation passt. In solchen Situationen bin ich. Ich bin glücklicher, wenn ich., weil. Seite 1 von 7 Einstiegsseite 1. Der Begriff Glück. In der deutschen Sprache unterscheiden wir zwei Arten von Glück. Man kann Glück haben, wenn man zum Beispiel im Lotto gewinnt. Oder man fühlt Glück, wenn

Mehr

Politik: Landtags-Wahlen in Oberösterreich. Cornelia Pfeiffer Karina Lattner. Kompetenznetzwerk KI-I, Altenbergerstr.

Politik: Landtags-Wahlen in Oberösterreich. Cornelia Pfeiffer Karina Lattner. Kompetenznetzwerk KI-I, Altenbergerstr. Politik: Landtags-Wahlen in Oberösterreich Cornelia Pfeiffer Karina Lattner Kompetenznetzwerk KI-I, Altenbergerstr. 69, 4040 Linz Bund und Länder Niederösterreich Oberösterreich Wien Salzburg Burgenland

Mehr

Die Werkstatt für Demokratie in Oberösterreich. 9. Februar 2015 Nr. 10. Wählen. Informieren. Wege zur Mitbestimmung

Die Werkstatt für Demokratie in Oberösterreich. 9. Februar 2015 Nr. 10. Wählen. Informieren. Wege zur Mitbestimmung Die Werkstatt für Demokratie in Oberösterreich 9. Februar 2015 Nr. 10 Wählen En tsc he id en Informieren Wege zur Mitbestimmung Das Wahlrecht ist ein wichtiges Recht für uns! Martha (13) Wo deine Stimme

Mehr

Idee 6 vom Leit-Bild. Diese Ideen leiten uns bei der Arbeit in den Werkstätten Gottes-Segen

Idee 6 vom Leit-Bild. Diese Ideen leiten uns bei der Arbeit in den Werkstätten Gottes-Segen Idee 6 vom Leit-Bild Diese Ideen leiten uns bei der Arbeit in den Werkstätten Gottes-Segen In den Werkstätten Gottes-Segen ist Inklusion sehr wichtig Jeder Mensch ist gleich wichtig für die Gemeinschaft.

Mehr

MEDIENSERVICE der Stadt Linz

MEDIENSERVICE der Stadt Linz der Stadt Linz www.linz.at Informationsunterlage zur Pressekonferenz mit Bürgermeister Klaus Luger zum Bildungsstandort Linz am Donnerstag, 4. Mai 2017, 10 Uhr, Altes Rathaus, Pressezentrum, 4. Stock Tagtäglich

Mehr

Ideen für inklusive Arbeit. Neue Wege für Unternehmen und Menschen mit Behinderungen Informationen in einfacher Sprache

Ideen für inklusive Arbeit. Neue Wege für Unternehmen und Menschen mit Behinderungen Informationen in einfacher Sprache Ideen für inklusive Arbeit Neue Wege für Unternehmen und Menschen mit Behinderungen Informationen in einfacher Sprache 2 Inklusive Arbeit heißt: Menschen mit und ohne Behinderungen arbeiten zusammen. Wir

Mehr

Dennis kann sich nur noch wenig bewegen, seit er einen Unfall hatte. Das ist nun 10 Jahre her.

Dennis kann sich nur noch wenig bewegen, seit er einen Unfall hatte. Das ist nun 10 Jahre her. Dennis kann alles machen Dieser Text ist über Dennis Winkens. Dennis ist 27 Jahre alt. Dennis kann seinen Körper nicht mehr bewegen. Dennis kann nur noch seinen Kopf bewegen. Das heißt dann auch: Dennis

Mehr

Der Aktions-Plan der Landes-Regierung von Rheinland-Pfalz Das macht Rheinland-Pfalz für die Rechte von Kindern und Erwachsenen mit Behinderungen

Der Aktions-Plan der Landes-Regierung von Rheinland-Pfalz Das macht Rheinland-Pfalz für die Rechte von Kindern und Erwachsenen mit Behinderungen Der Aktions-Plan der Landes-Regierung von Rheinland-Pfalz Das macht Rheinland-Pfalz für die Rechte von Kindern und Erwachsenen mit Behinderungen in Leichter Sprache zusammengefasst Inhalts-Verzeichnis

Mehr

Einstiegsseite. Sieh dir das Foto an und beantworte die Fragen:

Einstiegsseite. Sieh dir das Foto an und beantworte die Fragen: Einstiegsseite 1. Der Begriff Glück. In der deutschen Sprache unterscheiden wir zwei Arten von Glück. Man kann Glück haben, wenn man zum Beispiel im Lotto gewinnt. Oder man fühlt Glück, wenn man z.b. ein

Mehr

SOZIAL-AMT von der Stadt Soest

SOZIAL-AMT von der Stadt Soest SOZIAL-AMT von der Stadt Soest Ein Heft in Leichter Sprache SOZIAL-AMT von der Stadt Soest Ein Heft in Leichter Sprache Das Sozial-Amt ist ein Haus. Dort arbeiten viele Fach-Leute. Sie unterstützen viele

Mehr

Die richtige Ansprache

Die richtige Ansprache Die richtige Ansprache Kontaktieren, ansprechen und dann potentielle Kunden und Geschäftpartner, bzw. Multiplikatoren zu GoGeno einzuladen dies sind lebendige Aktivitäten, die dein Geschäft auf- und ausbauen

Mehr

Das Rathaus. Ein Wegweiser in Einfacher Sprache

Das Rathaus. Ein Wegweiser in Einfacher Sprache Das Rathaus Ein Wegweiser in Einfacher Sprache Inhalt Inhalt Willkommen 4 Information 6 Zentraler Bürger-Service 8 Sicherheit, Ordnung und Verkehr 10 Zulassungsstelle 12 Standes-Amt 14 Staatsangehörigkeits-Stelle

Mehr

Inklusion. Daran wollen wir in Bethel von 2014 bis 2017 arbeiten. v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel Vorstand. Leicht Verstehen.

Inklusion. Daran wollen wir in Bethel von 2014 bis 2017 arbeiten. v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel Vorstand. Leicht Verstehen. Inklusion Daran wollen wir in Bethel von 2014 bis 2017 arbeiten. Beschluss in ssitzung am 30.09.2014 v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel Leicht Verstehen. Leicht Verstehen. In diesem Text sind manche

Mehr

Leichte Sprache WAHL HILFE. Einfach wählen gehen! Kommunal wahl 2019 Was man wissen muss zur Kommunal wahl 26. Mai

Leichte Sprache WAHL HILFE. Einfach wählen gehen! Kommunal wahl 2019 Was man wissen muss zur Kommunal wahl 26. Mai Leichte Sprache WAHL HILFE Einfach wählen gehen! Kommunal wahl 2019 Was man wissen muss zur Kommunal wahl 26. Mai 2019 Seite 2 Über das Heft Jeder kann Politik machen. Zum Beispiel bei der Kommunal wahl.

Mehr

7. Bericht über die Arbeit vom Behinderten-Beauftragten im Westerwald-Kreis

7. Bericht über die Arbeit vom Behinderten-Beauftragten im Westerwald-Kreis Europäisches Logo für einfaches Lesen: Inclusion Europe. Weitere Informationen unter: www.leicht-lesbar.eu 7. Bericht über die Arbeit vom Behinderten-Beauftragten im Westerwald-Kreis von Mai 2016 bis Mai

Mehr

Der VBB-Tarif in Leichter Sprache. Tarifinformation 2018

Der VBB-Tarif in Leichter Sprache. Tarifinformation 2018 Der VBB-Tarif in Leichter Sprache Tarifinformation 2018 2 Inhaltsverzeichnis 1 Der Verkehrs-Verbund Berlin-Brandenburg (VBB) 5 2 Der VBB-Tarif 7 3 Wo man Fahr-Karten kaufen kann 9 4 Diese Fahr-Karten gibt

Mehr

D A N K E S C H Ö N Gratisgutscheine fürs Freibad Begleitung Essen auf Räder Höhenrausch Kochen in der Volksschule Kinderführerschein

D A N K E S C H Ö N  Gratisgutscheine fürs Freibad Begleitung Essen auf Räder Höhenrausch Kochen in der Volksschule Kinderführerschein Zum 29. Male haben wir für die diesjährige Ferienzeit mit den örtlichen Vereinen und Organisationen einen Ferienspaß für Kinder zusammengestellt. Ein herzliches D A N K E S C H Ö N allen Vereinen, Organisationen

Mehr

Großer Erfolg für den 2. Österreichischen Inklusionstag

Großer Erfolg für den 2. Österreichischen Inklusionstag Übersetzung LL A2 Unterstrichene Wörter sind im Wörterbuch erklärt. Großer Erfolg für den 2. Österreichischen Inklusionstag Mit Inklusion ist gemeint, dass Menschen mit Behinderung genauso in der Gesellschaft

Mehr

NIVEL BÁSICO DE ALEMÁN JUNIO 2016

NIVEL BÁSICO DE ALEMÁN JUNIO 2016 ESCUELAS OFICIALES DE IDIOMAS DEL PRINCIPADO DE ASTURIAS PRUEBA ESPECÍFICA DE CERTIFICACIÓN DE NIVEL BÁSICO DE ALEMÁN JUNIO 2016 COMPRENSIÓN ORAL MODELO DE CORRECCIÓN HOJA DE RESPUESTAS EJERCICIO 1: MARÍA

Mehr

Sehr geehrter Herr Erster Vizepräsident der Hamburgischen Bürgerschaft Schira, sehr geehrte Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft,

Sehr geehrter Herr Erster Vizepräsident der Hamburgischen Bürgerschaft Schira, sehr geehrte Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft, Grußwort Senator Detlef Scheele Senatsempfang aus Anlass der Auszeichnung Wegbereiter der Inklusion für vorbildliche Projekte im Sport Mittwoch, 3. Dezember 2014 Rathaus - Es gilt das gesprochene Wort

Mehr

Willkommen im smac. Ein Heft in Leichter Sprache

Willkommen im smac. Ein Heft in Leichter Sprache Willkommen im smac Ein Heft in Leichter Sprache 1 smac ist die Abkürzung für: Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz. Das Wort sprechen wir so aus: Ar - chä - o - lo - gie. Archäologie ist eine Wissenschaft.

Mehr

selbstbestimmt leben!

selbstbestimmt leben! selbstbestimmt leben! helene jarmer, behindertensprecherin Selbstbestimmt leben! Alle Menschen in Österreich sollen selbst über ihr Leben entscheiden können. Sie sollen entscheiden können, wie sie leben

Mehr

Liebe Oberösterreicherinnen!

Liebe Oberösterreicherinnen! Liebe Oberösterreicherinnen! Frauen sind ein elementarer Teil in allen Lebensbereichen unseres Landes. In dieser Information bringen wir wichtige Frauenthemen auf den Punkt und laden zum Nachdenken und

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Landesrat Rudi Anschober und Landesrat Dr. Josef Stockinger am 1. Juli 2008 zum Thema Weitere Landesinitiative gegen Teuerung: Gebührenstopp bei Kanal und

Mehr

FIZZZ AWARD 2011 DIE TOP-KON

FIZZZ AWARD 2011 DIE TOP-KON DIE SIEGER FIZZZ AWARD 2011 DIE TOP-KON Knapp 800 Gastronomen aus ganz Deutschland pilgerten am 7. November in den Frankfurter King Kamehameha Club, um die besten Ideen der Branche zu küren und die Nacht

Mehr

WAS BRAUCHT MAN, UM NICHT ARM ZU SEIN?

WAS BRAUCHT MAN, UM NICHT ARM ZU SEIN? Nr. 485 Donnerstag, 27. Jänner 2011 WAS BRAUCHT MAN, UM NICHT ARM ZU SEIN? Dinge, die man braucht, gezeichnet von Denis (9). Wir sind die 3. und 4. Klassen FA und FB von der OVS Zennerstraße. Wir sind

Mehr

30. März 2017 Nr macht Spaß!

30. März 2017 Nr macht Spaß! 30. März 2017 Nr. 32... macht Spaß! Ohne Mitbestimmung des Volkes, kann keine Demokratie existieren. Meinung unserer Gruppe Bund, Land und Gemeinde erklärt! Jana (14), Daniel (14), Alexander (14), Natalie

Mehr