AUF EIN WORT. warte ich auf Deine Ankunft, die uns im Advent versprochen wird, Jesus. Weil wir gerade jetzt spüren, wie wichtig Menschlichkeit ist.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "AUF EIN WORT. warte ich auf Deine Ankunft, die uns im Advent versprochen wird, Jesus. Weil wir gerade jetzt spüren, wie wichtig Menschlichkeit ist."

Transkript

1 AUF EIN WORT Noch viel mehr als sonst. warte ich auf Deine Ankunft, die uns im Advent versprochen wird, Jesus. Noch viel mehr warte ich auf Dich, auf Deine Geburt. Ich warte, dass Du Mensch wirst für uns. Weil wir gerade jetzt spüren, wie wichtig Menschlichkeit ist. Ich warte, dass Du als Gott zu uns kommst. Weil wir vielleicht gerade jetzt spüren, dass die wichtigen Dinge im Leben nicht in unserer Hand liegen. Darum tut es gut, sie Dir in die Hände legen zu können. Ich warte darauf, dass Du arm und hilflos in diese Welt kommst, weil wir uns im Moment oft machtlos fühlen. Ich warte darauf, dass die Friedensbotschaft der Heiligen Nacht in unsere Welt kommt, wo der Friede doch so oft bedroht ist. Ich warte darauf, dass Du Gott, Mensch wirst unter uns Menschen. Ich warte.. Ich warte auf Deine Ankunft, die uns im Advent zugesagt wird. Dieses Jahr noch viel mehr als sonst. Amen von Corinna Reiter

2 SA 5. Dezember 2020 Kollekte: für die Propsteipfarrei GOTTESDIENSTE 12:00 Liebfrauen Time out - Friedensgebet (Eigenregie) 17:00 Liebfrauen Beichtgelegenheit (Pastor Isenberg) 18:30 St. Norbertus Hl. Messe (Pastor Smuda) Helmut Bauerdick, für die Verstorbenen an die keiner mehr denkt 18:30 St. Nikolaus Hl. Messe (Pfarrer Thomas) Christa Müller, Ehel. Clemens u,. Katharina Gierse, Ehel. Anton u. Annemarie Tillmann, Ernst Hermes SO 6. Dezember Adventssonntag; Hl. Nikolaus von Myra; Jes 40, ,2 Petr 3,8-14, Ev: Mk 1,1-8 Kollekte: für die Propsteipfarrei 9:00 Heilige Familie Hl. Messe (Pfarrer Thomas) 9:30 Propstei St. 9:30 St. Franziskus Xaverius Hl. Messe (Pater Werner) Fam. Dr. Hermann Spindelmann, Marianne Sturzenhecker, Klaus Seibt Hl. Messe (Pastor Smuda) Leb. u. Fam. Knoche, Fam. Reuther u. Lehmkuhl 9:30 St. Stephanus Hl. Messe (Propst Dechant Böttcher) Anneliese u. Christian Bertram, Birgit Bröckling, Maria König, Henni u. Walter Kneer; Gertrud u. August Brakel; Robert Schulte; Ingrid Kilus, Horst Glaremin, Ursula u. Josef Hendricks

3 SO 6. Dezember Adventssonntag; Hl. Nikolaus von Myra; Jes 40, ,2 Petr 3,8-14, Ev: Mk 1,1-8 9:30 St. Pius Wort-Gottes-Feier (GemRef Eling) 11:00 Heilig Kreuz Hl. Messe (Pfarrer Siepe) Maria Rodrigues de Almeida, Antonio da Silva, Werner Hoffmann 11:00 Liebfrauen Familienmesse (Propst Dechant Böttcher) JA Bruno Bause, Inge Kneer-Jevcinek 11:00 Heilige Familie Hl. Messe (Pfarrer Thomas) JA Bernhard Süß, JA Barbara Lohberg, Paula u. Johannes Hachmann u Söhne Burkhard u. Hubert, Christel Stein, Fritz Bauerdick (v. d. Kolpingsfamilie) 14:30 Heilig Kreuz Taufe Carlotta Maerevoet (Pfarrer Siepe) 15:30 Heilig Kreuz Finja Neff (Pfarrer Siepe) 16:30 Propstei St. 18:30 Propstei St. Farben des Advent - GRÜN - Hoffnung Eine geistliche Stunde: Licht - Musik - Texte (Schwester Ephrem u. Grace Konal) Hl. Messe (Pater Werner) Leb. u. Fam, Büker u. Schneider, Anneliese Herting (von der kfd) MO 7. Dezember :30 Propstei St. Hl. Messe (Pastor Smuda) Elisabeth u. Josef Vornweg u. Christa Vornweg

4 DI 8. Dezember 2020 Gen 3, ,Eph 1, , Ev: Lk 1, :00 Heilige Familie Roratemesse der kfd (Pfarrer Thomas) 8:00 Heilig Kreuz Hl. Messe (Pfarrer Siepe) Hildegard Schumacher (von der kfd) 18:30 Propstei St. Hl. Messe (Propst Dechant Böttcher) MI 9. Dezember :00 Heilig Kreuz Laudes (GemRef Eling) 18:30 St. Nikolaus Hl. Messe (Pater Geo) DO 10. Dezember :30 Heilige Familie Hl. Messe (Pfarrer Thomas) Hermann Beckmann, Oemberg 17:00 Liebfrauen Adventliche-Heitere Stunde Gemeindeteam, Peter Sauer (Eigenregie) 18:30 St. Norbertus Medi-Messe (Pater Werner) FR 11. Dezember :00 St. Stephanus Hl. Messe (Propst Dechant Böttcher) 18:30 Propstei St. Rosenkranzandacht (Eigenregie) 18:30 Liebfrauen Hl. Messe (Pastor Stapel) 19:00 Propstei St. Hl. Messe im außerordentlichen Ritus (Eigenregie)

5 SA 12. Dezember 2020 Kollekte: für die Jugendseelsorge 12:00 Liebfrauen Time out - Friedensgebet (Eigenregie) 17:00 Liebfrauen Beichtgelegenheit (Pastor Isenberg) 18:30 St. Nikolaus v. d. Flüe Hl. Messe (Pfarrer Siepe) 18:30 St. Norbertus Hl. Messe (Propst Dechant Böttcher) Anneliese Herting 18:30 St. Nikolaus Hl. Messe (Pater Geo) Ingeborg u. Thorsten Berger, Ehel. Anton u. Martha Schulte SO 13. Dezember Adventssonntag; Jes 61,1-2a.10-11,1 Thess 5,16-24, Ev: Joh 1, Kollekte: für die Jugendseelsorge 9:00 Heilige Familie Hl. Messe (Pfarrer Thomas) 9:30 Propstei St. 9:30 St. Franziskus Xaverius Hl. Messe (Pater Geo) Fam. Gerbens-Pätzold Wort-Gottes-Feier (GemRef Echterhoff) 9:30 St. Stephanus Hl. Messe (Pater Werner) 9:30 St. Pius Hl. Messe (Pastor Smuda) Hildegard Zipser

6 SO 13. Dezember Adventssonntag; Jes 61,1-2a.10-11,1 Thess 5,16-24, Ev: Joh 1, :00 Heilig Kreuz Hl. Messe (Pfarrer Siepe) JA Monika Görtz u. Desiree Himmelreich, Karl-Heinz Hackmayer u. d. Fam. Willi Beckmann, Ehel. Ferdinand Kurth u. Maragerethe Hackmayer, Werner Langenhorst 11:00 Liebfrauen Hl. Messe (Pfarrer Thomas) 6-WA Marita Lichte, Heinz Wiemann, Marlies Fuhsbahn 11:00 Heilige Familie Hl. Messe (Propst Dechant Böttcher) JA Gregor u. Irmgard Kandt, JA Alma Theune u. Magdalene Mocigemba, Fam. Beckmann-Weber, Matyldy Tomczyk, Matyldy Tomczyk, Josef Vornweg u. Tochter Ingrid, Ehel. Werner u. Mathilde Pauli, Elisabeth Weber, Ehel. Helmut u. Hildegard Donner 16:30 Propstei St. 18:30 Propstei St. Farben des Advent - GELB - Licht Eine geistliche Stunde mit Licht - Musik - Texten (Nicola Echterhoff u. Pater Geo) Hl. Messe (Propst Dechant Böttcher) Marianne Sturzenhecker, Clementine Franz 20:00 Liebfrauen Connected mit dem Friedenslicht aus Bethlehem (Eigenregie) Gebet der Woche Nicht der Mensch, wiewohl er für seine Schuld büßt, leistet Genugtuung, sondern Gott ist es, der es an der Strafe genug sein lässt. Nicht der Mensch bereitet Gott den Weg, sondern Gott bahnt sich selber eine Straße zum Menschen. Nicht der Mensch vermag durch sein eigenes Bemühen Gott zu erkennen, sondern Gott gibt sich, durch die Offenbarung seiner Herrlichkeit, aus freien Stücken dem Menschen zu erkennen. Nicht der Mensch macht Gottes Wort wirksam, sondern Gottes Wort währt und bewährt sich trotz des Versagens des Menschen. Nicht der Mensch geht zu Gott, sondern Gott kommt zum Menschen. (Notker Füglister).

7 ZU GOTT HEIMGERUFEN Irmgard Bunte, 75 Jahre Heilige Familie Wilhelm Timmler, 79 Jahre St. Pius Lieselotte Wentrup, 88 Jahre St Heribert Schmitz, 87 Jahre St. Franziskus Xaverius Der Herr schenke Ihnen den himmlischen Frieden PASTORALER RAUM Konzerte im Advent Das Konzert mit Leon Jaekel am 6. Dezember in Heilige Familie Oeventrop muss leider abgesagt werden. Ebenso kann das Konzert des Ruhrtaler Doppelquartetts am 4. Advent in der Propsteikirche leider coronabedingt nicht stattfinden. Advent in der Lichter und Zuspruchskirche Hl. Familie Oeventrop Während der Adventszeit bietet das mediale Kirchensystem auf einer Seite adventliche Musik und eine wöchentlich wechselnde Andacht den Besuchern die Möglichkeit, sich so auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Ein Adventskalender für Kinder öffnet täglich ein neues Türchen hinter dem sich Geschichten oder Lieder verbergen. Die Kirche ist täglich geöffnet von 9.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit. Friedenslicht aus Bethlehem Das Friedenslicht aus Bethlehem wird auch in diesem Jahr von den Pfadfindern nach Arnsberg gebracht. Im Rahmen eines kurzen Connected-Gottesdienstes am um 20 Uhr, also zwei

8 Stunden später als gewohnt, begrüßen wir das Licht in der Liebfrauenkirche. Die Aktion steht dieses Jahr unter dem Motto: Frieden überwindet Grenzen. Bitte bringen Sie ein Windlicht oder eine Laterne mit, um das Licht mit nach Hause zu nehmen. Krippenweg - von Fenster zu Fenster durch die Stadt Da in diesem Jahr leider keine Krippenspiele und- feiern in den Kirchen stattfinden können, möchten die Gemeindeteams Propstei und Liebfrauen den jungen Familien eine Alternative bieten und laden zu einem Krippenweg durch die Stadt ein. An den einzelnen Stationen, beginnend im Seniorenhaus St. Anna, Ringlebstraße, wird in 11 Fenstern, bis zur letzten Station in der Stadtkapelle, der Weg zur Krippe in kindgerechten Bildern dargestellt. Bilder und kurze Texte zum Vorlesen zeigen Maria und Josef auf ihrem Weg nach Bethlehem in der Tradition des Erzähltheaters Kamischibai aus dem Don-Bosco-Verlag. Die einzelnen Stationen werden in den nächsten Tagen von Kitas und Grundschulen im Stadtgebiet liebevoll gestaltet. Am 3. Advent, 13. Dezember, sollen alle Stationen fertig sein. Ab da lädt der Krippenweg bis zum 10. Januar zu einem kurzweiligen weihnachtlichen Spaziergang durch die Stadt ein. An jeder Station findet sich ein Hinweis, wo die nächste Station zu finden ist. Allen beteiligten Fensterinhabern an dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön, dass sie ihre Ladenfenster zur Verfügung stellen und den Kindergärten und Grundschulen ein dickes Lob und Dankeschön für die liebvolle und kreative Gestaltung der Fenster zu einem wunderschönen weihnachtlichen Krippenweg, an dem die Kinder bestimmt viel Freude haben. Das Gemeindeteam Liebfrauen lädt zu einem gemeinsamen Spaziergang entlang des Krippenweges am Sonntag, 27. Dezember, um 15 Uhr ein. Dann wird die Weihnachtsgeschichte an den einzelnen Stationen erzählt und es dürfen auch Weihnachtslieder gesungen werden. Trauer und Weihnachten Was machen die Traurigen unter uns am Fest der Freude? Trauer hat in der Advents - und Weihnachtszeit offensichtlich keinen Platz. Die Adventswochen und das Weihnachtsfest als Zeit der Lichter, der Freude, der Geburt neuen Lebens, der Gemütlichkeit, der Geborgenheit in der Familie steht der Erfahrung trauernder Menschen entgegen. Trauer ist auf den ersten Blick kein weihnachtliches Gefühl. Für gemeinsame Zeit und gewohnte Rituale fehlt das Gegenüber, besonders wenn der Lebenspartner verstorben ist. Viele wenden sich vom Zurückgebliebenen ab, vermutlich oft aus Angst, im Umgang mit dem trauernden Menschen etwas falsch zu machen. Das sind Erfahrungen von Trauernden.

9 Alle sind glücklich, nur ich nicht. Überall ist heile` Familie, nur bei mir/uns nicht. Erinnerungen an gemeinsame Weihnachten verstärken das Verlust - und Einsamkeitsgefühl Das erste Weihnachten ohne den Verstorbenen ist dabei oft eine besondere große Herausforderung. Ich muss glücklich wirken, da Weihnachten das Fest der Freude ist. Aus Angst, die eigene Trauer könnte den Anderen die weihnachtliche Laune verderben, vermeiden sie ihre Gesellschaft. Die Corona-Pandemie verstärkt die Einsamkeit noch mehr, gerade bei Menschen, die sich sonst in ihrer Trauer nicht zurückziehen würden, denn viele Ablenkungsmöglichkeiten -wie Weihnachtsmärkte und Weihnachtskonzerte- fehlen. Wir als katholische und evangelische Kirche von Arnsberg wollen Sie in Ihrer besonderen und schweren Situation nicht vergessen. Am 4. Adventsonntag, 20. Dezember um 15:00 Uhr sind Sie in Hl. Kreuz Kirche, Schreppenberg, zum ökumenischen Gottesdienst: Adventslichter eingeladen. Wir bitten diejenigen, die Trauernde kennen, diese Menschen zu ermutigen, an diesem Gottesdienst teilzunehmen. Der etwas andere Adventskalender Corona fordert neue Wege, so haben sich einige Gemeindemitglieder der Heilig Kreuz Gemeinde in Arnsberg einen etwas anderen Adventskalender überlegt. Ein Adventskalender ohne Schokolade aber mit täglich einer Geschichte, die uns zum Heiligen Abend führt. Wir laden alle Familien und Junggebliebenen zu einem besonderen Adventskalender ein. Lassen Sie sich mit der Geschichte Das Weihnachtsgeheimnis von Jostein Gaarder hinführen zum Heiligen Abend. Jeden Tag wird von Gemeindemitgliedern der Heilig Kreuz Gemeinde, im Alter von 20-88, ein Kapitel aus dem Buch vorgelesen. Nehmen Sie sich täglich eine Auszeit von 15 Minuten, zünden eine Kerze an und lassen Sie sich mitnehmen auf eine lehrreiche geheimnisvolle Reise! Neugierig geworden, dann melden Sie sich bei Martina Gerdes, Gerne leiten wir Ihnen täglich den Link zum Geschichten-Adventskalender auf Ihr Handy oder Ihre Mail-Adresse weiter. Alternativ können Sie einfach auch das Lichtblicktelefon der Caritas-Konferenzen im Bistum Paderborn Tel anrufen. (Hier fallen nur Ihre persönlichen Festnetzgebühren an) Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Zuhören und eine besinnliche Adventszeit. Ihre Gemeinde Heilig Kreuz Arnsberg Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder 2020 in anderer Form Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember, in diesem Jahr am 13. Dezember, gedenken weltweit Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde der verstorbenen Kinder.

10 Für jedes verstorbene Kind wird eine Kerze entzündet, das worldwide candle lighting. So entsteht ein Lichterband, das vielen Betroffenen verdeutlicht, wir sind nicht allein, unsere verstorbenen Kinder sind nicht vergessen. Das Lichterband spendet Trost. Auch im Sauerland werden seid 20 Jahren verwaiste Eltern zu drei ökumenischen Gottesdiensten in Brilon, Meschede und Hüsten an diesem Tag eingeladen um sich in der Gemeinschaft mit gleich Betroffenen in Texten, Liedern, Meditation und Gebet an ihre verstorbenen Kinder zu erinnern und Trost in der Solidarität und im Glauben zu finden. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Kinder bereits im Mutterleib, während oder kurz nach der Geburt verstorben sind oder ob sie einige Wochen viele Jahre oder Jahrzehnte gelebt haben. Doch in diesem Jahr können die Gottesdienste aufgrund der Corona Pandemie nicht in gewohnter Form stattfinden. Deshalb hat sich die Vorbereitungsgruppe überlegt, eine Videoandacht zu gestalten. Diese wurde in der Himmelfahrtskirche in Meschede aufgenommen, in der Hoffnung so eine gute Art des Gedenkens und Innehaltens gefunden zu haben. Betroffene sind eingeladen am weltweiten Gedenktag virtuell gemeinsam an der Andacht teilzunehmen und eine Kerze für ihr Kind anzuzünden. Wer möchte kann auch eine Kerze online anstecken. Auf der Homepage der Abtei Königsmünster ist dies möglich. Hier können namentlich Kerzen entzündet werden, die dann 72 Stunden brennen. Die Vorbereitungsgruppe, bestehend aus Vertreterinnen der katholischen und evangelischen Kirchen und des Kinder- und Jugendhospizdienstes des Caritasverbandes, stellt die Andacht ab den 1.Dezember ins Netz. Das Video ist über die Homepage und Facebook des Caritasverbandes Arnsberg und über Youtube zu finden und anzuschauen Die Koordinatorin, Angela Kloppenburg, von der SKF Schwangerschaftsberatungsstelle Meschede ist bei Fragen unter 0291/7131 und zu erreichen. Der Seelsorgliche Bereitschaftsdienst der Priester der St. Propstei ist täglich von 8 bis 20 Uhr unter Tel zu erreichen. Es handelt sich um den ehemaligen Priesternotruf (siehe blauer Balken unten) der nun als Bereitschaftsdienst ausgeweitet wurde. Auch der Wunsch nach einer Krankensalbung wird von hier aus weiter vermittelt. Wir laden Sie ein die Gelegenheit zu nutzen mit den Priestern ins Gespräch zu kommen, Sorgen und Nöte, Anregungen und Kritik, los zu werden.

11 Der Wegweiser erscheint während des Shutdown wöchentlich. Bitte berücksichtigen Sie das bei der Abgabe von Meldungen und Messintentionen. Redaktionsschluss ist immer 10 Tage vor Erscheinen des Wegweisers, donnerstags, 16 Uhr. Redaktionsschluss für die Ausgabe Nr. 30 vom 19. Dezember ist der 10. Dezember Redaktionsschluss für die Ausgabe Nr. 1 vom 2. Januar ist der 17. Dezember! Corona Der Mund-Nasen-Schutz muss während des gesamten Gottesdienstes getragen werden. Diese Regelung hat das Erzbischöfliche Generalvikariat aufgrund der steigenden Coronafallzahlen heraus gegeben. Eine Anmeldung zu den Messen ist nicht notwendig Die Gottesdienstbesucher werden am Eingang mit Namen und Kontaktdaten erfasst. Die Listen werden nach Ablauf von vier Wochen datenschutzgerecht vernichtet. Bitte kommen Sie frühzeitig um einen Stau und Unruhe zum Anfang der Messe zu vermeiden. Die Gemeindeteams organisieren den Ordnungsdienst, der zu jeder Sonntagsmesse eingesetzt wird. Vielen Dank für ihr Verständnis. Menschen die einer Risikogruppe angehören, sollten persönlich die Teilnahme an den Gottesdiensten behutsam abwägen. Wer eine Erkältungs- oder Infektionskrankheit hat, darf leider nicht teilnehmen. Bitte nehmen Sie alternativ eines der folgenden Angebote wahr: ZDF, sonntags, 9.30 Uhr WDR 5, sonntags, 10 Uhr Live Stream Hoher Dom zu Paderborn, sonntags, 10 Uhr, ( Die Pfarrheimräume bleiben im Shutdown geschlossen. Sorgentelefon des Caritasverbandes: Sie machen sich Sorgen, sind verunsichert oder es fällt Ihnen einfach Zuhause die Decke auf den Kopf? Dann rufen Sie an: Von Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:00 Uhr sind unsere Beraterinnen am Telefon für Sie da.

12 Coronahilfe des Caritasverbandes für das Erzbistum Paderborn Die Coronakrise wird Folgen haben, bei denen gerade bedürftige Menschen belastet werden und unsere Unterstützung brauchen. - Herzlichen Dank für Ihre Spende Bitte unterstützen Sie die Coronahilfe des Caritasverbandes auf dem Spendenkonto IBAN: DE , Stichwort Coronahilfe Heilig Kreuz kfd: Die für Mittwoch, den 09. Dezember um 16 Uhr vorgesehene Roratemesse mit Jubilarehrung muss aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen. Den 9 Jubilaren werden die Urkunden von unseren kfd-mitarbeiterinnen in geeigneter Weise zugestellt. Heilige Familie Familien-Advent: Da das Krippenspiel dieses Jahr leider nicht wie gewohnt stattfinden kann, laden wir Euch herzlich ein, beim gemeinsamen Familien Advent dabei zu sein. An jedem Adventssonntag, und auch an Heiligabend, gibt es online weihnachtliche Impulse zu entdecken. Hast Du Lust auf Bastelideen, Musik, Geschichten und Gedichte? Dann sei ab dem 1. Advent dabei: Wir freuen uns, Euch ein bisschen das Warten aufs Christkind verkürzen zu können. St. Pius Kfd St. Pius sagt Adventsbasar ab: Seit über 30 Jahren unterstützt die Kfd St. Pius mit ihrem Adventsbasar die Missionsarbeit der Schwestern in Peru. "In Anbetracht der steigenden Infektionszahlen haben wir uns schweren Herzens entschlossen, den Basar in diesem Jahr ausfallen zu lassen", so Sabine Kleine, Sprecherin der Kfd. Das Land Peru ist in unseren westlichen Medien so gut wie nie präsent, auch "Corona-Nachrichten" bekommt man nicht von dort. Allerdings gibt es im Land bereits Corona-Tote, verglichen mit einer Gesamtbevölkerung von gut 30 Millionen eine erschreckend hohe Zahl. Auch die Missionsschwestern sind von der Pandemie betroffen und können ihre Arbeit nur sehr

13 eingeschränkt verrichten. Deshalb ist es wichtig, auch in diesem Jahr die Arbeit des Ordens zu unterstützen. Wer mit einer Geldspende helfen möchte, kann den Betrag überweisen an: Kontoinhaber: kfd St. Pius, Iban: DE Verw.-Zweck: Missionsschwestern Peru Das Leitungsteam der Kfd bedankt sich bei allen Unterstützern, und wünscht: Bleiben Sie gesund! Weihnachten Gottesdienste Heilig Abend und Weihnachten Die Gemeindeteams haben gemeinsam mit dem Pastoralteam die Gottesdienstordnung für die Weihnachtsfeiertage entwickelt. Insgesamt bieten wir an den Feiertagen über 50 Messen und Gottesdienste an, um möglichst vielen Menschen die Gelegenheit zu geben, an den Feiertagen eine Messe zu besuchen. Die Gottesdienstordnung finden Sie im Anschluss. Hinzu kommen noch freie Angebote, die einige Gemeindeteams organisieren. Nachdem die Platzkartenausgabe an den vergangenen beiden Wochenenden in den jeweiligen Kirchen stattgefunden hat, werden die restlichen Karten nun ab Montag, 7. Dezember (nicht früher), im Pfarrbüro Liebfrauen, Hellefelder Str. 15, (Tel ) an Interessierte abgegeben. Öffnungszeiten Pfarrbüro Liebfrauen zur Abgabe restlicher Platzkarten: 7. bis 19. Dezember, montags bis freitags von bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 12 Uhr. Eine Kartenausgabe oder Reservierung in einem der anderen Pfarrbüros ist nicht möglich! Ebenso ist eine Reservierung per nicht möglich. Wir bitten darum sorgfältig zu prüfen, welche Messe Sie besuchen möchten. Da wir aufgrund der Coronabeschränkungen nur eine begrenzte Personenzahl in die Kirche lassen können, bitten wir herzlich darum, keine Reserve-Reservierung vorzunehmen, um anderen nicht die Möglichkeit zu nehmen, eine Messe zu besuchen. Für die Outdoorgottesdienste wird keine Anmeldung benötigt. Ab einer Teilnehmerzahl von 25 Personen muss auch bei den Outdoorgottesdiensten ein Mund-Nase-Schutz getragen werden.

14 Sollten Plätze frei bleiben oder zurückgegeben werden, informieren wir vor Weihnachten über Restplätze. Grundsätzlich werden an den Feiertagen nur Menschen eingelassen, die im Besitz einer Platzkarte sind. Zudem wird ein Heft erscheinen, welches einen Hausgottesdienst, Andachten, spirituelle Impulse und Meditationen für die Advents- und Weihnachtszeit enthält. Nach den guten Erfahrungen, die wir damit zu Ostern gemacht haben, hoffen wir, damit ein gutes Angebot zu machen, damit diejenigen, die keine Möglichkeit haben eine Messe zu besuchen, zu Hause in einem festlichen Rahmen Advent und Weihnachten feiern können. Den Gemeindeteams und dem Pastoralteam ist bewusst, dass in diesem Jahr an Weihnachten den Gläubigen viel abverlangt wird. Wir hoffen aber, mit unseren Angeboten allen Gläubigen eine Möglichkeit bieten zu können, sich auch in diesem Jahr bewusst und intensiv auf die Geburt des Herrn vorbereiten zu können und bedanken uns herzlich für ihr Verständnis. Gottesdienstordnung Heilig Abend und Weihnachten Heilig Abend, Donnerstag, 24. Dezember Propstei St. : Uhr, Uhr, Uhr, Christmetten St. Franziskus Xaverius: Uhr, Christmette Heilig Kreuz: Uhr, Uhr, Uhr, Christmetten St. Stephanus: Uhr, 19 Uhr, Christmetten, Liebfrauen: Uhr, Uhr, Uhr, Christmetten St. Norbertus: Uhr, Christmette St. Pius: Uhr, Uhr, 19 Uhr, Christmette Heilige Familie: Uhr, Uhr, Uhr, Christmetten, St. Nikolaus: Uhr, Christmette

15 Outdoorgottesdienste und open-air-angebote zur Einstimmung auf Weihnachten: Uhr, Schulhof der Regenbogenschule, Schreppenberg (Gemeindeteam) 15 Uhr, vor dem Elisabethheim Oeventrop (GemRef Echterhoff) 15 Uhr, Festwiese der Bürgerschützen in der Promenade (GemRef Eling) Uhr, Gutenbergplatz (GemRef Konal) Uhr, Wiese am Stephanushaus (Gemeindeteam, GemRef Eling) 17 Uhr, Festwiese der Bürgerschützen in der Promenade (GemRef Echterhoff) Freitag, 25. Dezember, 1. Weihnachtsfeiertag Propstei St. : Uhr Hirtenamt, Uhr, Uhr, Weihnachtsmessen St. Joseph: Uhr, Weihnachtsmesse St. Franziskus Xaverius: Uhr, Weihnachtsmesse Heilig Kreuz: Uhr, Uhr, Weihnachtsmessen St. Stephanus: Uhr, Weihnachtsmesse Liebfrauen: Uhr, Uhr, Weihnachtsmessen St. Norbertus: Uhr, Weihnachtsmesse St. Pius: Uhr, Uhr, Weihnachtsmesse Heilige Familie: Uhr, Uhr, Weihnachtsmessen Samstag, 26. Dezember, 2. Weihnachtsfeiertag St. : Uhr, Uhr, Weihnachtsmessen Heilig Kreuz: Uhr, Weihnachtsmesse

16 St. Nikolaus v. d. Flüe: Uhr, Weihnachtsmesse St. Stephanus: Uhr, Hl. Messe zum Patronatsfest Liebfrauen: Uhr, Weihnachtsmesse St. Norbertus: Uhr, Weihnachtsmesse St. Pius: Uhr, Weihnachtsmesse Heilige Familie: Uhr, Uhr, Weihnachtsmessen St. Nikolaus: Uhr, Weihnachtsmesse Sonntag, 27. Dezember Propstei St. : Uhr, Hl. Messe St. Franziskus Xaverius: Uhr, Hl. Messe Heilig Kreuz: Uhr, Hl. Messe Liebfrauen: Uhr, Hl. Messe; Uhr, Unterwegs zur Krippe: Das Gemeindeteam lädt alle Familien zu einem gemeinsamen Spaziergang entlang des Krippenweges ein. Treffpunkt vor dem St. Anna Seniorenzentrum. St. Pius: Uhr, Hl. Messe Heilige Familie: 11 Uhr Hl. Messe Evangelium vom , Mk 1, 1-8 Zum Evangelium Das Wort Evangelium bedeutet Frohe Botschaft: die Gute Nachricht von Jesus, dem Christus, dem verheißenen Retter, Gottessohn und Menschensohn. Er selbst in seiner Person ist das Evangelium Gottes; in seinem Wort und seiner Tat spricht Gott die Menschen an. Johannes der Täufer war sein Vorbote und Wegbereiter; er trat als Prophet auf, herb und streng, aber demütig sich beugend vor dem Größeren, der nach ihm kam.

Wegweiser durch die Advents- und Weihnachtszeit 2015 für die. Pfarreiengemeinschaft St. Johannes, Wietmarschen St. Antonius, Lohne

Wegweiser durch die Advents- und Weihnachtszeit 2015 für die. Pfarreiengemeinschaft St. Johannes, Wietmarschen St. Antonius, Lohne Wegweiser durch die Advents- und Weihnachtszeit 2015 für die Pfarreiengemeinschaft St. Antonius, Lohne Dieser Wegweiser möchte einen Überblick geben über die besonderen Angebote in der Adventszeit. Alles

Mehr

Wegweiser durch die Advents- und Weihnachtszeit 2016 für die. Pfarreiengemeinschaft St. Johannes, Wietmarschen St. Antonius, Lohne

Wegweiser durch die Advents- und Weihnachtszeit 2016 für die. Pfarreiengemeinschaft St. Johannes, Wietmarschen St. Antonius, Lohne Wegweiser durch die Advents- und Weihnachtszeit 2016 für die Pfarreiengemeinschaft St. Johannes, Wietmarschen St. Antonius, Lohne Dieser Wegweiser möchte einen Überblick geben über die besonderen Angebote

Mehr

Frohe Weihnachten! Pfarreiengemeinschaft Am Kobel

Frohe Weihnachten! Pfarreiengemeinschaft Am Kobel Pfarreiengemeinschaft Am Kobel Gottesdienste und Termine 23. Dezember 2018 6. Januar 2019 Frohe Weihnachten! Siehe, ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volk zuteilwerden soll: Heute ist

Mehr

09:00 Uhr Großmaischeid Schul- und Gemeindegottesdienst zur Eröffnung der Sternsingeraktion 2016

09:00 Uhr Großmaischeid Schul- und Gemeindegottesdienst zur Eröffnung der Sternsingeraktion 2016 Sa 19.12.15 Samstag der 3. Adventswoche 17:15 Uhr Isenburg Vorabendmesse f. Horst Lemgen u. f. Schwiegereltern, f. Ehel. Ludwig und Verena Hoffmann 19:00 Uhr Großmaischeid Musikalische Andacht im Advent,

Mehr

09.00 Uhr heilige Messe mit Aussetzung und sakramentalem Segen, anschl. Krankenkommunion

09.00 Uhr heilige Messe mit Aussetzung und sakramentalem Segen, anschl. Krankenkommunion Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft St. Antonius Voxtrup ( ) und Maria Hilfe der Christen Lüstringen ( ) vom 30. November 2017 bis 31. Januar 2018 Do., 30. 11. Fr., 01. 12. Sa., 02. 12. Sa., 02.

Mehr

Pfarrmitteilungen 23. Dezember 2018 Pfarrei St. Josef Für alle Gemeinden Weihnachts- und Neujahrsgruß 2018 Adventsfenster 2018 jeweils um 18.

Pfarrmitteilungen 23. Dezember 2018 Pfarrei St. Josef Für alle Gemeinden Weihnachts- und Neujahrsgruß 2018 Adventsfenster 2018 jeweils um 18. Für alle Gemeinden Pfarrmitteilungen 23. Dezember 2018 Pfarrei St. Josef Otto-Hue-Str. 1; 45739 Oer-Erkenschwick Tel.: 02368/8920560 ; Fax:02368/892056101 Email: stjosef-oererkenschwick@bistum-muenster.de

Mehr

ADVENT Gemeinschaft der Gemeinden

ADVENT Gemeinschaft der Gemeinden ADVENT UND WEIHNACHTEN 2018 Gemeinschaft der Gemeinden Mönchengladbach Ost St. Josef St. Bonifatius St. Mariä Empfängnis Gottesdienste in der Advents- und Weihnachtszeit Samstag, 01.12.2018 18.30 Uhr:

Mehr

Gottesdienstordnung vom 09. Dezember 2017 bis 31. Dez. 2017

Gottesdienstordnung vom 09. Dezember 2017 bis 31. Dez. 2017 Gottesdienstordnung vom 09. Dezember 2017 bis 31. Dez. 2017 Samstag, 09. Dezember 2017 10.00 Uhr Erstes Treffen der S t e r n s i n g e r im Gemeindesaal Sonntag, 10. Dezember 2017 2. Adventssonntag (Theresia

Mehr

Zeitpunkt der Firmung/ Firmvorbereitung. 15. und 16. Lebensjahr. - Zeit des Erwachsenwerdens. - nicht Fisch oder Fleisch sein

Zeitpunkt der Firmung/ Firmvorbereitung. 15. und 16. Lebensjahr. - Zeit des Erwachsenwerdens. - nicht Fisch oder Fleisch sein Zeitpunkt der Firmung/ Firmvorbereitung 15. und 16. Lebensjahr - Zeit des Erwachsenwerdens - nicht Fisch oder Fleisch sein - Abgrenzung von Zuhause - eigene Meinung entwickeln und durchsetzen, eigene Verantwortung

Mehr

11:00 Uhr Kleinmaischeid Kinderkirche Krippenspiel der Kinder der Kita St. Antonius

11:00 Uhr Kleinmaischeid Kinderkirche Krippenspiel der Kinder der Kita St. Antonius Sa 15.12.2018 Samstag der 2. Adventswoche 17:15 Uhr Vorabendmesse mit Versöhnungsgottesdienst 1. Sterbeamt f. Bernd Prangenberg, 1. Sterbeamt f. Hans Göbel, f. Erich Weinand, f. Walfried Marzi, f. Hiltrud

Mehr

Pfarrbrief. der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Lütter bis

Pfarrbrief. der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Lütter bis Pfarrbrief der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Lütter 36124 Eichenzell-Lütter, Strehlhofweg 3 Tel. (0 66 56) 85 25, Fax: (0 66 56) 50 33 29 E-Mail: heilig-kreuz-luetter@pfarrei.bistum-fulda.de Homepage: www.katholische-kirche-luetter.de

Mehr

Advents- und Weihnachtstermine

Advents- und Weihnachtstermine Advents- und Weihnachtstermine Einstimmung in den Advent Am Samstag, dem 2. Dezember lassen wir uns einstimmen auf den Advent. Eine kleine Musikergruppe unter der Leitung von Herrn Schrade gestaltet mit

Mehr

St. Marien WIR. St. Pankratius. Bekanntmachungen für die Zeit vom 21. bis 27. Dez Advent -

St. Marien WIR. St. Pankratius. Bekanntmachungen für die Zeit vom 21. bis 27. Dez Advent - St. Marien WIR St. Pankratius Bekanntmachungen für die Zeit vom 21. bis 27. Dez. 2014-4. Advent - Jahreslosung 2014 Gott nahe zu sein ist mein Glück. Dezember: Ps 73,28 (E) Die Wüste und Einöde wird frohlocken,

Mehr

09.45 Uhr heilige Messe, mitgestaltet von New Spirit und paralleler Kindergottesdienst in der Arche

09.45 Uhr heilige Messe, mitgestaltet von New Spirit und paralleler Kindergottesdienst in der Arche Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft St. Antonius Voxtrup ( ) und Maria Hilfe der Christen Lüstringen ( ) vom 26. November 2016 bis 31. Januar 2017 Sa., 26. 11. So., 27. 11. Mo., 28. 11. Di., 29.

Mehr

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Nr. 14/2018 16.12.18-13.01.19 ÖFFNUNGSZEITEN PFARRBÜRO: montags und freitags 09:00-12:00 Uhr Tel. 09605/1378 Fax: 09605/465 Email: weiherhammer@bistum-regensburg.de

Mehr

Wir feiern Gottesdienst!

Wir feiern Gottesdienst! Wir feiern Gottesdienst! Sonntag, 10. Dezember 2. Advent L1: Jes 40, 1-5.9-11 / Ps 85 / L2: 2 Petr 3, 8-14 / Ev: Mk 1, 1-8 Ewiglichtopfer: Rita Erl f+ Mutter Maria Zintl (PfK); Xaver Breitschaft f+ Eltern

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 29.04. bis Sonntag, 13.05.2018 Sonntag, 29. April 2018 1. Lesung: Apg 9, 26-31 2. Lesung: 1Joh 3, 18-24

Mehr

Weihnachten Worte oder: vom Heiland. Worte können ins Fleisch treffen. Scharf und tief. Sie können verwunden. Schwer. Je

Weihnachten Worte oder: vom Heiland. Worte können ins Fleisch treffen. Scharf und tief. Sie können verwunden. Schwer. Je Weihnachten 2018 Worte oder: vom Heiland Im Anfang war das Wort Liebe Schwestern und Brüder, Worte können ins Fleisch treffen. Scharf und tief. Sie können verwunden. Schwer. Je mehr Lebenserfahrung wir

Mehr

Publikandum vom Adventssonntag St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Adventssonntag St. Antonius Kevelaer vom 17.12.2017 3. Adventssonntag St. Antonius Kevelaer (Samstag: Morgen ) (Sonntag: Heute ).ist um 14.00 Uhr die Taufe der Kinder Antoni und Amanda Maron. Ebenfalls ist (Samstag: morgen) (Sonntag: heute)

Mehr

Gottesdienst im Advent Dezember 2017

Gottesdienst im Advent Dezember 2017 Gottesdienst im Advent Dezember 2017 Begrüßung durch 1. Vorsitzende(n) Begrüßung durch Wortgottesdienstleiter-in Wir feiern unseren Gottesdienst im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Mehr

16:00 St. Anna Caritas-Kapelle Hl. Messe musikalisch mitgestaltet vom Kirchenchor Hl. Kreuz (Pater Werner) Leb. u. des Kirchenchores Hl.

16:00 St. Anna Caritas-Kapelle Hl. Messe musikalisch mitgestaltet vom Kirchenchor Hl. Kreuz (Pater Werner) Leb. u. des Kirchenchores Hl. SA 1. Dezember 2018 12:00 Liebfrauen Time out - Friedensgebet (Eigenregie) 16:00 St. Anna Caritas-Kapelle Hl. Messe musikalisch mitgestaltet vom Kirchenchor Hl. Kreuz (Pater Werner) Leb. u. des Kirchenchores

Mehr

Kath. Kirchengemeinde St. Patricius Eitorf. St. PATRICIUS Blä ttchen

Kath. Kirchengemeinde St. Patricius Eitorf. St. PATRICIUS Blä ttchen Kath. Kirchengemeinde St. Patricius Eitorf St. PATRICIUS Blä ttchen Gottesdienste vom 15. Dezember bis 01. Januar St. Agnes, Merten (St.Ag) St. Aloysius, Mühleip (St.Al) St. Franziskus Xaverius, Obereip

Mehr

Gottesdienstordnung vom bis

Gottesdienstordnung vom bis Montag, 24.09. Gottesdienstordnung vom 24.09.2018 bis 30.09.2018 Hl. Rupert und Virgil Josefsheim 18.30 Rosenkranz Josefsheim 19.00 Hl. Messe Dienstag, 25.09. Hl. Nikolaus von Flüe Wiesau 09.00 Hl. Messe

Mehr

Gottesdienste Oestrich-Winkel Dezember 2015 (Stand: )

Gottesdienste Oestrich-Winkel Dezember 2015 (Stand: ) Gottesdienste Oestrich-Winkel Dezember 2015 (Stand: 15.11.15) Di 1. Dez. 2015 - Dienstag der 1. Woche im Advent Jes 11, 1-10 / Lk 10, 21-24 18:30 Hallgarten hl. Messe Mi 2. Dez. 2015 - Mittwoch der 1.

Mehr

Katholisches Stadtpfarramt Heilig Geist Hölderlinstraße Günzburg Als sie dort waren, kam für Maria die Zeit ihrer Niederkunft, und sie gebar

Katholisches Stadtpfarramt Heilig Geist Hölderlinstraße Günzburg Als sie dort waren, kam für Maria die Zeit ihrer Niederkunft, und sie gebar Katholisches Stadtpfarramt Heilig Geist Hölderlinstraße 8 89312 Günzburg Als sie dort waren, kam für Maria die Zeit ihrer Niederkunft, und sie gebar ihren Sohn, den Erstgeborenen. Sie wickelte ihn in Windeln

Mehr

Liturgievorschlag für die Christmette 2010

Liturgievorschlag für die Christmette 2010 Liturgievorschlag für die Christmette 2010 Kyrie: Herr Jesus Christus, du bist Gottes großes Geschenk an uns Herr, erbarme dich Du bist die Antwort Gottes auf unser Rufen Christus, erbarme dich In dir

Mehr

Maria Königin Emskirchen

Maria Königin Emskirchen Maria Königin Emskirchen Sonntag, 31.07. Sonntag, 07.08. Sonntag, 14.08. Sonntag, 21.08. Sonntag, 28.08. Sonntag, 04.09. Sonntag, 11.09. 18. Sonntag im Jahreskreis 19. Sonntag im Jahreskreis 20. Sonntag

Mehr

ST.REMIGIUS 2. Halbjahresprogramm 2016

ST.REMIGIUS 2. Halbjahresprogramm 2016 ST.REMIGIUS 2. Halbjahresprogramm 2016 Sie sind herzlich dazu eingeladen, die kfd St.Remigius als eine kraftvolle und lebendige Gemeinschaft zu erleben. Nutzen Sie die vielen Möglichkeiten, die Ihnen die

Mehr

Gottesdienstzeiten Kirche St. Mariae Himmelfahrt Stuttgarter Str. 24; Stuttgart-Feuerbach

Gottesdienstzeiten Kirche St. Mariae Himmelfahrt Stuttgarter Str. 24; Stuttgart-Feuerbach Gottesdienstzeiten Kirche St. Mariae Himmelfahrt Stuttgarter Str. 24; 70469 Stuttgart-Feuerbach So. 19.11. 6. (nachgeholter) Sonntag nach Erscheinung II. Klasse Sakramentsandacht & Vesper Mo. 20.11. Fest

Mehr

Pfarrbrief. der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Lütter bis

Pfarrbrief. der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Lütter bis Pfarrbrief der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Lütter 36124 Eichenzell-Lütter, Strehlhofweg 3 Tel. (0 66 56) 85 25, Fax: (0 66 56) 50 33 29 E-Mail: heilig-kreuz-luetter@pfarrei.bistum-fulda.de Homepage: www.katholische-kirche-luetter.de

Mehr

Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent

Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent WGD zum Advent, Seite 1 Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienst für Dezember 2012 Advent Begrüßung Liturgischer Gruß Wir feiern unseren Gottesdienst: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des

Mehr

Gottesdienstordnung. 1. Adventssonntag. 10:30 Uhr Hochamt (für die Pfarrgemeinde) 18:00 Uhr Altes & Neues Testament. 08:30 Uhr Hl.

Gottesdienstordnung. 1. Adventssonntag. 10:30 Uhr Hochamt (für die Pfarrgemeinde) 18:00 Uhr Altes & Neues Testament. 08:30 Uhr Hl. Liebe Schwestern und Brüder! Ein Stall, ein Kind in einer Krippe mit Stroh, Esel und Ochse, Hirten und ausländische Wissenschaftler (ein modernes Wort für die Weisen aus dem Morgenland) und ein Paar auf

Mehr

Zeit des Wartens, Zeit der Ankunft. Wegweiser durch den Advent Ihre Katholische Kirche in Degerloch, Heumaden, Hohenheim, Sillenbuch

Zeit des Wartens, Zeit der Ankunft. Wegweiser durch den Advent Ihre Katholische Kirche in Degerloch, Heumaden, Hohenheim, Sillenbuch Zeit des Wartens, Zeit der Ankunft Wegweiser durch den Advent 2015 Advent, Advent, ein Lichtlein brennt Nicht nur in diesem Gedicht, auch in vielen anderen Bräuchen der Vorweihnachtszeit zählen allen voran

Mehr

Zum Heiligen Kreuz. Pappelweg Neu-Isenburg. Aus dem Gemeindeleben

Zum Heiligen Kreuz. Pappelweg Neu-Isenburg. Aus dem Gemeindeleben 25.11. - 08.12.2017 Zum Heiligen Kreuz Pappelweg 29 63263 Neu-Isenburg Aus dem Gemeindeleben Sa. 25.11. 18.30 Uhr Vorabendmesse Franz Hey + Angehörige (Stfm.) So. 26.11. Christkönigssonntag / Letzter Sonntag

Mehr

Ehre sei Gott in der Höhe und Friede den Menschen auf Erden...

Ehre sei Gott in der Höhe und Friede den Menschen auf Erden... Advents und Weihnachtszeit 2016/2017 Redaktion: Wolfgang Kussmann,4. Ausgabe 2016, 12. Jahrgang, Fotos: Privat WK, Stephanie Müller, Frank Trümper, Fam. Wenke Erscheinungstermin zum 1. Advent 2016 Für

Mehr

Nr. 22/2017

Nr. 22/2017 04.12. 17.12.2017 Nr. 22/2017 Gottesdienstordnung vom 04.12. 17.12.2017 Montag Vom Tage 04.12. 19.00 Hausgottesdienst im Advent Dienstag Vom Tage 05.12. 08.00 Waldershof Werktagskirche: Rosenkranz 08.30

Mehr

Pfarrbrief. Zell Martinsneukirchen Hetzenbach Beucherling. Öffnungszeiten im Pfarrbüro: Mittwoch: 15:30 Uhr 18:00 Uhr

Pfarrbrief. Zell Martinsneukirchen Hetzenbach Beucherling. Öffnungszeiten im Pfarrbüro: Mittwoch: 15:30 Uhr 18:00 Uhr Pfarrbrief Zell Martinsneukirchen Hetzenbach Beucherling Öffnungszeiten im Pfarrbüro: Mittwoch: 15:30 Uhr 18:00 Uhr 09.12. 26.12.2018 Nr. 23 50 Cent Jedes Gebet Ist ein Zeichen, dass wir wachen. Und nicht

Mehr

Samstag. Schwarmintelligenz

Samstag. Schwarmintelligenz 03.12. Samstag Schwarmintelligenz ist ein neues Modewort. Ursprünglich meinte es, dass das Verhalten Einzelner das Verhalten einer größeren Gruppe prägen kann. Heute wird es oft als Ausrede benutzt: Was

Mehr

Bußfeier Montag, 24. Dezember Heiligabend

Bußfeier Montag, 24. Dezember Heiligabend Gottesdienstordnung Sonntag, 16. Dezember - 3. Adventssonntag KN 09:00 Eucharistiefeier MB 10:30 Eucharistiefeier entfällt OD 10:30 Eucharistiefeier (Für Alle aus der SE Nord) mit Vorstellung der Kommunionkinder

Mehr

Gottesdienstordnung vom

Gottesdienstordnung vom Pfarreiengemeinschaft Maria im Apostelgarten Albstadt - Kälberau Michelbach Gottesdienstordnung vom 15.12.2018-01.01.2019 Samstag 15.12. Samstag der 2. Adventswoche 7:30 Wort-Gottes-Feier - Rorate, anschl.

Mehr

Publikandum vom Adventssonntag/Weihnachten St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Adventssonntag/Weihnachten St. Antonius Kevelaer vom 24.12.2017 4. Adventssonntag/Weihnachten St. Antonius Kevelaer Noch bis zum 03.01.2018 kann während der Öffnungszeiten der Haushaltsplan/Haushaltsbeschluss der Kindergärten im Pfarrbüro Kevelaer eingesehen

Mehr

Samstag, 16. Dezember Vorabend zum 3. Adventssonntag R Rorate-Messe anschl. Frühstück im kfd-raum

Samstag, 16. Dezember Vorabend zum 3. Adventssonntag R Rorate-Messe anschl. Frühstück im kfd-raum Samstag, 16. Dezember Vorabend zum 3. Adventssonntag R 07.00 Rorate-Messe anschl. Frühstück im kfd-raum D 17.00 Bußandacht (keine Eucharistiefeier) anschließend Beichtgelegenheit W 18.30 Eucharistiefeier

Mehr

Kinderkrippenfeier am Heiligen Abend 2011

Kinderkrippenfeier am Heiligen Abend 2011 1 Kinderkrippenfeier am Heiligen Abend 2011 Vor dem Gottesdienst: Einsingen mit der Gemeinde : Ihr Kinderlein kommet (Nr. 274), O du fröhliche (Nr. 286) Einzug: Lied Kling Glöckchen (1-3) Begrüßung: Herr

Mehr

Freut euch im Herrn, heute ist uns der Heiland geboren. Heute ist der wahre Friede vom Himmel herabgestiegen.

Freut euch im Herrn, heute ist uns der Heiland geboren. Heute ist der wahre Friede vom Himmel herabgestiegen. Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Vilseck - Schlicht - Sorghof 15.12.2018 bis 13.01.2019 Freut euch im Herrn, heute ist uns der Heiland geboren. Heute ist der wahre Friede vom Himmel herabgestiegen.

Mehr

Katholische Kirchengemeinde

Katholische Kirchengemeinde Katholische Kirchengemeinde St. Vinzenz Pallotti St. Marien Kirche Rastede St. Marien Kirche Bad Zwischenahn St. Vinzenz Pallotti Kirche Edewecht Pfarrnachrichten Nr. 20 21./22.05.2016 Aufruf zur Katholikentagskollekte

Mehr

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer vom 23.12.2018 St. Antonius Kevelaer Am Sonntag nach dem 11.30 Uhr Gottesdienst verkaufen die Messdiener selbstgebackene Plätzchen und Kakao. Der Erlös geht zur Hälfe an die Messdiener die andere Hälfte

Mehr

Liturgievorschlag für den 1. Adventsonntag LJB

Liturgievorschlag für den 1. Adventsonntag LJB Liturgievorschlag für den 1. Adventsonntag LJB Beginn Adventszeit Zeit der Auswahl? Eigentlich sollte wie jedes Jahr jetzt die stillste Zeit beginnen. Doch häufig kann man die Menschen schon am Beginn

Mehr

Katholische Gottesdienste in der Stadt Halle Weihnachten 2018

Katholische Gottesdienste in der Stadt Halle Weihnachten 2018 Katholische Gottesdienste in der Stadt Halle Weihnachten 2018 Nord Kirche Maria Königin Dölau Heilig Kreuz Kirche Mitte St. Norbert Kirche Propsteikirche St. Moritz Kirche Süd Zur Heiligsten Dreieinigkeit

Mehr

Advent und Weihnachten

Advent und Weihnachten St. Bonifaus, Hohenlimburg Hl. Kreuz, Halden Advent und Weihnachten Foto: Tanja Münnich und Hl. Kreuz 2016 Die Adventszeit Sonntag, 27. November 1. Advent 9.45 Uhr Gottesdienst zum Kolpinggedenktag 11.15

Mehr

Liturgievorschlag für den 2. Adventsonntag LJB

Liturgievorschlag für den 2. Adventsonntag LJB Liturgievorschlag für den 2. Adventsonntag LJB Beginn Der Advent ist eine besondere Zeit: Wir warten auf Christus, unseren Erlöser. Unser Warten sollte aber nicht passiv sein - Hände in den Schoß legen

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 24.06. bis Sonntag, 08.07.2018 Sonntag, 24. Juni 2018 1. Lesung: Ijob 38, 1. 8-11 2. Lesung: 2Kor 5,

Mehr

KOLLMITZBERGER Pfarrblatt

KOLLMITZBERGER Pfarrblatt KOLLMITZBERGER Pfarrblatt Ausgabe 5 November 2018 Naschmarkt Wir laden recht herzlich zum alljährlichen Naschmarkt, im PfarrTreff und Turnsaal (Kindergartengebäude) ein. Samstag, 01. Dezember, ab 16 Uhr

Mehr

Gottesdienstordnung für die Zeit vom 22. Dezember 2012 bis 13. Januar 2013

Gottesdienstordnung für die Zeit vom 22. Dezember 2012 bis 13. Januar 2013 Gottesdienstordnung für die Zeit vom 22. Dezember 2012 bis 13. Januar 2013 KATHOLISCHE PFARRGEMEINDE L i e b f r a u en Darmstadt Bessungen Wichtige Telefonnummern: Telefonseelsorge (vertraulich, anonym,

Mehr

Publikandum vom Adventssonntag St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom Adventssonntag St. Antonius Kevelaer vom 11.12.2016 3. Adventssonntag St. Antonius Kevelaer (Samstag: Morgen ) (Sonntag: Heute ) ist um 14.00 Uhr die Taufe des Kindes Milo Hitzler und um 15.00 Uhr von Hannah Walter. Das Pfarrbüro bleibt ab

Mehr

Pfarrbrief Lintach Pursruck

Pfarrbrief Lintach Pursruck Pfarrbrief Lintach Pursruck 12.12. 15.01.17 Nr. 21 Ruhe und Stille Alle rufen nach mehr Ruhe und Stille. Abende für sich haben, Zeit in der Familie. Alle rufen danach. Wie wäre es wohl in diesem Advent

Mehr

Katholische Gottesdienste in der Stadt Halle Weihnachten 2016

Katholische Gottesdienste in der Stadt Halle Weihnachten 2016 Katholische Gottesdienste in der Stadt Halle Weihnachten 2016 Nord Kirche Maria Königin Dölau Heilig Kreuz Kirche Mitte St. Norbert Kirche Propsteikirche St. Moritz Kirche Süd Zur Heiligsten Dreieinigkeit

Mehr

Gottesdienst zum Jahresthema am 1. Advent 2010

Gottesdienst zum Jahresthema am 1. Advent 2010 Gottesdienst zum Jahresthema am 1. Advent 2010 Einführung zum Gottesdienst Heute zünden wir die erste Kerze auf dem Adventskranz. Denn heute beginnen wir unsere religiöse Vorbereitung auf Weihnachten,

Mehr

AUF EIN WORT. Nr. 03 / Januar. Liebe Leserinnen und Leser des Wegweisers,

AUF EIN WORT. Nr. 03 / Januar. Liebe Leserinnen und Leser des Wegweisers, Liebe Leserinnen und Leser des Wegweisers, AUF EIN WORT Mit dem Fest der Taufe Jesu, das wir an diesem Sonntag feiern, beenden wir die Weihnachtszeit. Mit der Taufe Jesu im Jordan beginnt sein öffentliches

Mehr

WORTGOTTESDIENST ZUM VIERTEN ADVENT

WORTGOTTESDIENST ZUM VIERTEN ADVENT WORTGOTTESDIENST ZUM VIERTEN ADVENT Vorbereitung: Im Stall stehen bereits Ochs und Esel, Maria und Josef. Vor dem Stall weiden die Schafe, von ihren Hirten behütet. Auf einem Gabentisch am Eingang der

Mehr

Von jetzt an ist nichts mehr sicher nur das Leben.

Von jetzt an ist nichts mehr sicher nur das Leben. GOTTESDIENSTORDNUNG Ostersonntag HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG DES HERRN Vrees 10.30 Uhr: Festhochamt Rastdorf 10.30 Uhr: Festhochamt Montag, den 2. April - OSTERMONTAG Vrees 10.30 Uhr: Hochamt Rastdorf 10.30

Mehr

Pfarrbrief. Hardegg. November - Dezember

Pfarrbrief. Hardegg. November - Dezember Pfarrbrief Hardegg November - Dezember 2015 www.pfarre-hardegg.at Um Weihnachten zu verstehen, braucht man nicht alles Mögliche um Gott zu wissen, denn Gott ist und bleibt für immer ein Geheimnis, ein

Mehr

(Kinder-)Christmette im LJ B 24. Dezember 2014

(Kinder-)Christmette im LJ B 24. Dezember 2014 (Kinder-)Christmette im LJ B 24. Dezember 2014 Pfarrkirche 16:30 Uhr - Lektionar II/B, 29: Jes 9,1 6; Tit 2,11 14; Lk 2,1 14 Wir sind wieder hier in unserer Kirche versammelt, viele, die oft hier sind,

Mehr

Voransicht. Der Advent ist eine ganz besondere Zeit vor allem. Ein Licht leuchten lassen warum feiern wir Advent? Das Wichtigste auf einen Blick

Voransicht. Der Advent ist eine ganz besondere Zeit vor allem. Ein Licht leuchten lassen warum feiern wir Advent? Das Wichtigste auf einen Blick II Glauben leben 10 Advent (Kl. 5/6) 1 von 28 Ein Licht leuchten lassen warum feiern wir Advent? Von Elisabeth Grotowski, Trier Mit Illustrationen von Julia Lenzmann, Stuttgart Der Advent ist eine ganz

Mehr

Pfarrbrief. Pfarreiengemeinschaft Kastl Waldeck

Pfarrbrief. Pfarreiengemeinschaft Kastl Waldeck Pfarrbrief Pfarreiengemeinschaft Waldeck 04.-17.12.2017 Gottesdienstordnung Montag, 04.12. der 1. Adventswoche, Hl. Barbara, Märtyrerin in Nikomedien, Hl. Johannes von Damaskus, Priester, Kirchenlehrer,

Mehr

Gottesdienstordnung vom 29. November 2014 bis 31. Januar 2015

Gottesdienstordnung vom 29. November 2014 bis 31. Januar 2015 Gottesdienstordnung vom 29. November 2014 bis 31. Januar 2015 Samstag, 29.11. Sonntag, 30.11. Dienstag, 2.12. Donnerstag, 4.12. Freitag, 5.12. Samstag, 6.12. Sonntag, 7.12. Dienstag, 9.12. 1. ADVENT Hl.

Mehr

Wir wünschen alen Menschen ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie Frieden und Gesundheit für 2017

Wir wünschen alen Menschen ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie Frieden und Gesundheit für 2017 Pfarnachrichten 18. Dezember 2016 15. Januar 2017 KATHOLISCHE PFARRGRUPPE LIEBFRAUEN Bessungen HEILIG KREUZ Heimstätensiedlung Wir wünschen alen Menschen ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie Frieden und

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 10.06. bis Sonntag, 24.06.2018 Sonntag, 10. Juni 2018 1. Lesung: Gen 3, 9-15 2. Lesung: 2Kor 4, 13-5,

Mehr

Betrachtung zum Titelbild

Betrachtung zum Titelbild Betrachtung zum Titelbild Heller Stern in dunkler Nacht Menschen suchen von Anbeginn, suchen und fragen nach Sinn, trotz aller Dunkelheiten, derer es genug gibt in dieser Welt, wohin man auch schaut, nicht

Mehr

Pastoralverbund Witten-Ruhrtal. St. Franziskus Herz-Jesu Herbeder Str. 28 Kapellenstr. 9 Tel. : / Tel. : Fax.: Fax.

Pastoralverbund Witten-Ruhrtal. St. Franziskus Herz-Jesu Herbeder Str. 28 Kapellenstr. 9 Tel. : / Tel. : Fax.: Fax. Pastoralverbund Witten-Ruhrtal Ruhrtal Aktuell St. Franziskus Herz-Jesu Herbeder Str. 28 Kapellenstr. 9 Tel. : 56579 / 23317 Tel. : 933294 Fax.: 56579 Fax.: 390154 8. Jahrgang, Nr. 22; zweiter u. dritter

Mehr

Weihnachten 2015: Gott schenkt uns Sein Herz Fürbitten zur Feier der Christmette Es geht Gott um den Menschen, deshalb wird Gott Mensch Allmächtiger

Weihnachten 2015: Gott schenkt uns Sein Herz Fürbitten zur Feier der Christmette Es geht Gott um den Menschen, deshalb wird Gott Mensch Allmächtiger Weihnachten 2015: Gott schenkt uns Sein Herz Fürbitten zur Feier der Christmette Es geht Gott um den Menschen, deshalb wird Gott Mensch Allmächtiger Gott, Du hast das Dunkel dieser Nacht erleuchtet durch

Mehr

Nr. 15/2017 St. Josef Cham St. Martin Untertraubenbach 0,30. Advent

Nr. 15/2017 St. Josef Cham St. Martin Untertraubenbach 0,30. Advent Pfarrbrief Nr. 15/2017 St. Josef Cham 26.11. - 24.12. St. Martin Untertraubenbach 0,30 Advent Der Advent lädt uns wieder ein in der Liebe zu wachsen. Es sind nicht teure Geschenke und unsere Kaufkraft,

Mehr

Katholische Gottesdienste in der Stadt Halle Weihnachten 2017

Katholische Gottesdienste in der Stadt Halle Weihnachten 2017 Katholische Gottesdienste in der Stadt Halle Weihnachten 2017 Nord Kirche Maria Königin Dölau Heilig Kreuz Kirche Mitte St. Norbert Kirche Propsteikirche St. Moritz Kirche Süd Zur Heiligsten Dreieinigkeit

Mehr

Katholische Gottesdienste in der Stadt Halle Weihnachten 2017

Katholische Gottesdienste in der Stadt Halle Weihnachten 2017 Katholische Gottesdienste in der Stadt Halle Weihnachten 2017 Nord Kirche Maria Königin Dölau Heilig Kreuz Kirche Mitte St. Norbert Kirche Propsteikirche St. Moritz Kirche Süd Zur Heiligsten Dreieinigkeit

Mehr

4. Sonntag im Advent - LJ A 22. Dezember 2013

4. Sonntag im Advent - LJ A 22. Dezember 2013 4. Sonntag im Advent - LJ A 22. Dezember 2013 Lektionar I/A,17: Jes 7,10 14; Röm 1,1 7; Ev Mt 1,18 24 Wir nennen Maria Mutter Gottes und Mutter der Kirche. Schon bei ihrer eigenen Empfängis bleibt sie

Mehr

Gottesdienste in der Stadtpfarrei Vilshofen vom 1. Dezember bis 31. Januar 2019

Gottesdienste in der Stadtpfarrei Vilshofen vom 1. Dezember bis 31. Januar 2019 Gottesdienste in der Stadtpfarrei Vilshofen vom 1. Dezember bis 31. Januar 2019 Samstag, 1. Dez. 15.30 Uhr Musik u. Meditation - 30 Minuten adventliche Orgelmusik Sonntag, 2. Dez. 1. ADVENT m. Segnung

Mehr

Gottesdienstordnung 19. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019

Gottesdienstordnung 19. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 Gottesdienstordnung 19. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 Samstag, 22. Dezember 09.15 Uhr Laudes / Herz-Jesu 15.00 Uhr Taufe / Herz-Jesu Nikki Ann Bischofs 16.00 Uhr Beichtgelegenheit / Herz-Jesu Pfarrer

Mehr

Familiengottesdienst am Thema: Heilige seid wachsam

Familiengottesdienst am Thema: Heilige seid wachsam Familiengottesdienst am 08.11.2008 Thema: Heilige seid wachsam Einzug: Orgel Lied Nr. 37 Erde singe, dass es klinge Str. 1-2 Begrüßung: Pfr. König Kyrie: Gott ist immer bei uns. Doch manchmal brauchen

Mehr

St. Maria und Florian St. Michael St. Andreas Waltenhofen Bayerniederhofen Trauchgau

St. Maria und Florian St. Michael St. Andreas Waltenhofen Bayerniederhofen Trauchgau St. Maria und Florian St. Michael Waltenhofen Bayerniederhofen Trauchgau Gottesdienstordnung vom 15. Oktober 23. Oktober 2016 Sonntag, 16.10. 29. SONNTAG IM JAHRESKREIS 09.00 Hl. Messe für die Pfarreiengemeinschaft

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 20.01. bis Sonntag, 03.02.2019 Sonntag, 20. Januar 2019 1. Lesung: Jes 62, 1-5 2. Lesung: 1 Kor 12, 4-11

Mehr

Wortgottesdienst Entwurf für Oktober 2014

Wortgottesdienst Entwurf für Oktober 2014 Wortgottesdienst Entwurf für Oktober 2014 L = Leiter des Gottesdienstes A = Alle Kreuzzeichen und Begrüßung L: Heute ich darf alle herzlich begrüßen. Allen einen Guten Tag. Wir beginnen unseren Gottesdienst:

Mehr

Gottesdienstordnung für Eiberg und Walburgskirchen vom bis

Gottesdienstordnung für Eiberg und Walburgskirchen vom bis Gottesdienstordnung für Eiberg und Walburgskirchen vom 27.11.2016 bis 05.02.2017 Sonntag 27.11. 1. ADVENT (Sammlung Jugendseelsorge) W 8.30 Heiliges Engelamt mit Adventskranzweihe E 10.00 Heiliges Engelamt

Mehr

G E M E I N D E B R I E F

G E M E I N D E B R I E F G E M E I N D E B R I E F Seenheim Ermetzhofen Dezember 2018-Februar 2019 Liebe Gemeinden, liebe Leserinnen und Leser, nun steht sie wieder vor der Tür, die Adventszeit, Zeit des Wartens und der Erwartung.

Mehr

1. Sonntag im Advent - Lj A 27. November 2016 Lektionar I/A, 3: Jes 2,1 5 Röm 13,11 14a Mt 24,37 44 oder Mt 24,29 44

1. Sonntag im Advent - Lj A 27. November 2016 Lektionar I/A, 3: Jes 2,1 5 Röm 13,11 14a Mt 24,37 44 oder Mt 24,29 44 1. Sonntag im Advent - Lj A 27. November 2016 Lektionar I/A, 3: Jes 2,1 5 Röm 13,11 14a Mt 24,37 44 oder Mt 24,29 44 Segnung des Adventskranzes - Benediktionale 25 oder: V Du Herr bist das Licht des Lebens.

Mehr

Gottesdienstordnung St. Hubertus Kirchhoven Februar 2019

Gottesdienstordnung St. Hubertus Kirchhoven Februar 2019 Gottesdienstordnung St. Hubertus Kirchhoven Februar 2019 Sa. 02. Feb Fest Darstellung des Herrn 17:00 WortGottesFeier So. 03. Feb 4. Sonntag im Jahreskreis 09:00 Messfeier mit Erteilung des Blasiussegens

Mehr

An Ostern dürfen wir besonders spüren, dass wir mit einer gemeinsamen Hoffnung unterwegs sind.

An Ostern dürfen wir besonders spüren, dass wir mit einer gemeinsamen Hoffnung unterwegs sind. Warme Farben. Menschen, die in dieselbe Richtung gehen. Einer Prozession ähnlich. In der Mitte des Bildes ein helles Licht, das aus einem anderen Raum zu kommen scheint. Die Menschen scheinen durch eine

Mehr

42/2018. Informationsblatt. vom 16. Dezember 2018 bis 6. Januar Sonntag, 16. Dez. 3. Adventsonntag, Gaudete

42/2018. Informationsblatt. vom 16. Dezember 2018 bis 6. Januar Sonntag, 16. Dez. 3. Adventsonntag, Gaudete 42/2018 Informationsblatt vom 16. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 Sonntag, 16. Dez. 3. Adventsonntag, Gaudete L1: Zef 3,14-17 L2: Phil 4,4-7 Ev: Lk 3,10-18 für den Pfarrverband mit Motetten und Liedern

Mehr

Pfarrbrief der Pfarrgemeinden Krummennaab/Thumsenreuth Premenreuth/Reuth. 13. November 26. November 2017 Nr. 21/2017

Pfarrbrief der Pfarrgemeinden Krummennaab/Thumsenreuth Premenreuth/Reuth. 13. November 26. November 2017 Nr. 21/2017 Pfarrbrief der Pfarrgemeinden Krummennaab/Thumsenreuth Premenreuth/Reuth 13. 26. 2017 Nr. 21/2017 Donnerstag 16 Samstag 18 Sonntag 19 33. Sonntag im Jahreskreis Dienstag 21 Gottesdienstordnung Krummennaab/Thumsenreuth

Mehr

Weihnachten Das Wort wird Fleisch oder: Gottes Zärtlichkeit. der soll mal ein klares Wort sprechen, so heißt es immer mal.

Weihnachten Das Wort wird Fleisch oder: Gottes Zärtlichkeit. der soll mal ein klares Wort sprechen, so heißt es immer mal. Weihnachten 2017 Das Wort wird Fleisch oder: Gottes Zärtlichkeit Liebe Schwestern und Brüder, der soll mal ein klares Wort sprechen, so heißt es immer mal. Am besten ein Machtwort. Das schafft Ordnung.

Mehr

Gottesdienste. Fest der Hl. Familie, Ev: Lk 2,22-40 Sonntag Uhr Hochamt in Rauenthal mit Segnung des Johannisweines

Gottesdienste. Fest der Hl. Familie, Ev: Lk 2,22-40 Sonntag Uhr Hochamt in Rauenthal mit Segnung des Johannisweines Gottesdienste Heiligabend Mittwoch 24.12. 14.00 Uhr Kleinkinderkrippenfeier in Martinsthal 15.00 Uhr Kinderkrippenfeier in Oberwalluf für Nieder und Oberwalluf 16.00 Uhr Kinderkrippenfeier in Rauenthal

Mehr

Heilige Nacht Der Retter. heute ist euch der Retter geboren ist das nicht etwas übertrieben? Gewiss, wir

Heilige Nacht Der Retter. heute ist euch der Retter geboren ist das nicht etwas übertrieben? Gewiss, wir Heilige Nacht 2009 Der Retter Liebe Schwestern und Brüder, heute ist euch der Retter geboren ist das nicht etwas übertrieben? Gewiss, wir feiern Weihnachten und da werden große Worte gemacht, meist viel

Mehr

Heiliger Abend Kindermette Lj A 24. Dezember Uhr Texte: In der Nacht Lektionar I/A, 27: Jes 9,1 6 Tit 2,11 14 Lk 2,1 14

Heiliger Abend Kindermette Lj A 24. Dezember Uhr Texte: In der Nacht Lektionar I/A, 27: Jes 9,1 6 Tit 2,11 14 Lk 2,1 14 Heiliger Abend Kindermette Lj A 24. Dezember 2017 16.30 Uhr Texte: In der Nacht Lektionar I/A, 27: Jes 9,1 6 Tit 2,11 14 Lk 2,1 14 Prolog GL 218,1-3 Macht hoch die Tür Anläuten Einzug Eröffnung Gerade

Mehr

Bekanntmachungen für die Zeit vom 18. bis 23. Dez Advent -

Bekanntmachungen für die Zeit vom 18. bis 23. Dez Advent - St. Marien WIR St. Pankratius Bekanntmachungen für die Zeit vom 18. bis 23. Dez. 2016-4. Advent - Nachrichten aus der Pfarrgemeinde: Samstag (17.12.) Die Friedenslichtaktion 2016 steht in Deutschland unter

Mehr

Stadtkirche Gottesdienste

Stadtkirche Gottesdienste 13 Gottesdienste 02. Dez. 1.Advent 09. Dez. 2.Advent 16. Dez. 3.Advent 23. Dez. 4.Advent Mo.24. Dez. Hl. Abend 10 Uhr Einzug Jesu in Jerusalem, Matthäus 21, 1-11 (Schlue) 10 Uhr Heil-Land, Jesaja 35, 3-10

Mehr

PFARRBRIEF 2/2012. Pastoralverbund Bielefeld-Mitte-Nord-Ost Hl. Kreuz Maria Königin St. Joseph. Aus dem Inhalt:

PFARRBRIEF 2/2012. Pastoralverbund Bielefeld-Mitte-Nord-Ost Hl. Kreuz Maria Königin St. Joseph. Aus dem Inhalt: PFARRBRIEF 2/2012 Pastoralverbund Bielefeld-Mitte-Nord-Ost Hl. Kreuz Maria Königin St. Joseph www.maria-koenigin-bielefeld.de www.sankt-joseph-bielefeld.de Aus dem Inhalt: 28 Sonntag, 16. Dezember 2018

Mehr

Albstadt Kälberau Michelbach. Mitteilungen aus der Pfarreiengemeinschaft

Albstadt Kälberau Michelbach. Mitteilungen aus der Pfarreiengemeinschaft Pfarreiengemeinschaft Maria im Apostelgarten Albstadt Kälberau Michelbach Mitteilungen aus der Pfarreiengemeinschaft 19.12.2015 bis 10.01.2016 Nacht - die zur Verheißung wird - Kind, das die Welt bewegt

Mehr

Weihnachten Jauchzet, frohlocket. wochenlange Vorbereitungen kommen heute an ihr Ziel: es ist Weihnachten. Was

Weihnachten Jauchzet, frohlocket. wochenlange Vorbereitungen kommen heute an ihr Ziel: es ist Weihnachten. Was Weihnachten 2008 Jauchzet, frohlocket Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage. Liebe Schwestern und Brüder, wochenlange Vorbereitungen kommen heute an ihr Ziel: es ist Weihnachten. Was bringt dieses

Mehr

Gott wurde für uns Mensch. Predigt über Johannesevangelium 1,14 Heiligabend 2016

Gott wurde für uns Mensch. Predigt über Johannesevangelium 1,14 Heiligabend 2016 Gott wurde für uns Mensch Predigt über Johannesevangelium 1,14 Heiligabend 2016 Und das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingeborenen

Mehr

HOCHFEST DER GEBURT DES HERRN WEIHNACHTEN

HOCHFEST DER GEBURT DES HERRN WEIHNACHTEN ST. NIKOLAUS U. STEPHAN EGGENFELDEN Gottesdienste vom 24. Dezember 2016 bis 22. Januar 2017 Samstag, 24.12. Haus d. Pfarrg. Haus d. Pfarrg. HEILIGER ABEND 14:00-15:45 Warten auf das Christkind - Kinderbetreuung

Mehr

Gottesdienst für Dezember 2016 Advent

Gottesdienst für Dezember 2016 Advent Gottesdienst für Dezember 2016 Advent Eröffnung L: Gottesdienst, Alle (sind) gekommen. Ich Euch Alle herzlich begrüßen. Gottesdienst wir beginnen im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Mehr