VERKÄUFE ANKURBELN MIT EINEM MODERNEN CRM-SYSTEM

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VERKÄUFE ANKURBELN MIT EINEM MODERNEN CRM-SYSTEM"

Transkript

1 VERKÄUFE ANKURBELN MIT EINEM MODERNEN CRM-SYSTEM

2 Inhaltsverzeichnis Einleitung / Executive Summary 3 Anspruchsvollere Kunden: Digitalisierung verändert den Vertrieb 4 CRM-System als Basis für positive Kundenerlebnisse 6 Was ist ein CRM-System? 8 Viele Vorteile: Darum sollten Unternehmen ein CRM-System einsetzen 10 Microsoft Dynamics 365 verbindet Vertrieb, Marketing und Service 13

3 EINLEITUNG/ EXECUTIVE SUMMARY Der Wettbewerb um die Loyalität und Aufmerksamkeit der Kunden ist hart. Gewinnen werden Firmen, die die Bedürfnisse ihrer Kunden kennen, verstehen und individuell stimmige Maßnahmen ergreifen. Basis dafür ist eine Strategie, bei der die Kunden im Mittelpunkt stehen. Ziel ist es, jeden einzelnen Kunden in allen Phasen des Einkaufsprozesses (Customer Journey) bei seinen aktuellen Bedürfnissen abzuholen und eine optimale Customer Experience zu bieten, sprich sein (digitales) Einkaufserlebnis zu verbessern. Was heißt das für Unternehmen? Sie müssen sich noch stärker als bisher mit den Interessen ihrer Kunden auseinandersetzen und deren Vorlieben kennenlernen. Wenn Firmen wissen, wer die Kunden sind und welche Probleme und Bedürfnisse sie haben, finden sie die bestmögliche Lösung für ihre Kunden und können im nächsten Schritt ihre Angebote maßschneidern. Denn hohe Servicequalität und wirtschaftlicher Erfolg eines Unternehmens hängen eng zusammen. Erfolgsfaktoren sind ein einheitliches Kundenprofil, personalisierte Ansprache, sowie ein schneller und kompetenter Kundenservice. Ein CRM-System wie Microsoft Dynamics 365 bietet dafür die technische Basis. Dieses Whitepaper zeigt, wie Firmen mit Hilfe eines modernen CRM-Systems die Herausforderungen meistern können, die sich aus der Digitalisierung für den Vertrieb ergeben. Es beschreibt Funktionen und Vorteile einer CRM-Lösung und erläutert, wie die Cloud-Lösung Microsoft Dynamics 365 Vertrieb, Marketing und Service verknüpft und so das Kundenerlebnis positiv gestaltet. 3

4 ANSPRUCHSVOLLERE KUNDEN: DIGITALISIERUNG VERÄNDERT DEN VERTRIEB Der Vertrieb steht heute vor vielfältigen Herausforderungen. Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren das Informations- und Kaufverhalten der Kunden, sowie die Ansprüche an den Kaufprozess erheblich verändert. Kunden sind oft beim Erstkontakt schon umfassend informiert. Über das Internet können sie ausgiebig recherchieren, schnell und einfach Angebote vergleichen und Produkte bestellen. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ist oft nur einen Mausklick entfernt. Verlierer sind Firmen mit unübersichtlichen, langsamen Websites oder komplizierten Bestellprozessen. Die Loyalität sinkt, der Kunde wandert ab. Hinzu kommt: Die Corona-Pandemie forciert die Digitalisierung weiter und verändert damit auch den Einkaufsprozess, sprich die Customer Journey, den Weg, den Kunden vom ersten Kontakt über den Kauf oder Vertragsabschluss bis hin zum Service nehmen. Die Kunden kaufen seit Corona verstärkt online ein, die Umsätze im E-Commerce gehen durch die Decke. Die Kunden sind zudem anspruchsvoller geworden. Gleichgültig, ob sie über den Online- Shop, das Callcenter, die mobile App, Social Media oder vor Ort in der Filiale mit dem Unternehmen in Kontakt treten die Angebote müssen aufeinander abgestimmt sein und eine durchgängige Erfahrung bieten. Kunden erwarten Informationen und Einkaufs-Erlebnisse, die ihre spezifischen Interessen und Geschichten berücksichtigen. Sie suchen nach Unternehmen und Marken, die individuell auf sie eingehen und sie in allen Phasen des Einkaufsprozesses bei ihren aktuellen Bedürfnissen abholen. 4

5 Im Mittelpunkt steht nicht mehr das Produkt alleine, sondern das Kundenerlebnis (Customer Experience) rund um das Produkt oder eine Marke. Das Gesamterlebnis des Kunden an den einzelnen Berührungspunkten mit dem Unternehmen muss sich stimmig anfühlen. Ziel ist es, die Kunden durch positive Erfahrungen über alle Kanäle hinweg zu begeistern. Die Harvard Business School hat dafür den Begriff Customer Engagement geprägt. Wer den Kunden ein positives Kauferlebnis bietet, erhält loyale und zufriedene Kunden. Und zufriedene Kunden bringen mehr Umsatz. Das zeigt die aktuelle Umfrage Improving Customer Experience and Revenue Starts With the App Portfolio von Forrester Consulting unter Führungskräften weltweit. 82 Prozent der Befragten sehen einen direkten Zusammenhang zwischen Umsatzwachstum und Customer Experience und damit eine entscheidende Bedeutung des Kundenerlebnisses für den Geschäftserfolg. Entscheidend sei dabei die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Services sowie Anwendungen bereitstellen und ihre Zielgruppen ansprechen. 82 Prozent der Firmen sehen einen direkten Zusammenhang zwischen Umsatzwachstum und Customer Experience. Quelle: Forrester Consulting 5

6 CRM-SYSTEM ALS BASIS FÜR POSITIVE KUNDENERLEBNISSE Gute Kundenbeziehungen sind also entscheidend, wenn ein Unternehmen höhere Umsätze und schnelleres Wachstum erzielen möchte. Erfolgreich sind Firmen, die die Bedürfnisse ihrer Kunden kennen, verstehen und individuell stimmige Maßnahmen ergreifen, um das Einkaufserlebnis zu verbessern. Dazu gehören beispielsweise Webseiten mit personalisierten Inhalten, die relevant und nützlich für die Kunden sind, schneller und reibungsloser Service, sowie eine konsistente Erfahrung über alle Vertriebskanäle hinweg. Um neue Kunden zu gewinnen und sie als Stammkunden zu binden, benötigen Firmen geeignete Technologien und Tools. An erster Stelle steht hier Software für Customer Relationship Management, kurz CRM. CRM-Systeme sind eine wichtige Voraussetzung für gute Kundenbeziehungen, die Schaffung einer positiven Customer Experience und damit höhere Umsätze. Das belegen die Ergebnisse der Studie CRM in der Praxis 2019/20 von Trovarit, einer auf Business-Prozesse und -Software spezialisierten Unternehmensberatung. Trovarit untersucht mittlerweile zum vierten Mal, wie es um die Zufriedenheit der Anwender im täglichen Umgang mit ihrer CRM-Lösung bestellt ist. Demnach nutzen Firmen ihre CRM- Lösung vor allem für die Verwaltung von Kundendaten, die Dokumentation von Aktivitäten mit Kundenbezug, das Angebotsmanagement, das CRM-Controlling, das Opportunity - Management, sowie die Planung und Steuerung des Vertriebs. Das Gros der befragten Firmen sieht große Vorteile beim Aufbau einer langfristigen Kundenbeziehung. 6

7 72 Prozent sagen, dass die CRM-Lösung zur besseren Kundenzufriedenheit und Kundenbindung beitrage, bei immerhin 40 Prozent erleichtert die CRM-Software die Gewinnung von Neukunden. Mehrwert des CRM-Einsatzes im Sinne der Kundenorientierung Kundenzufriedenheit 72 % Neukundengewinnung 40 % im Sinne der Kundenprozesse (Top 5) Bessere Rückverfolgbarkeit 51 % schnelle/einfache Informationsbeschaffung 44 % Reduziert Dokumentationsaufwand 38 % Liefert korrekte/ nützliche Informationen 33 % Unterstützt die Prozessautomatisierung 31 % n = 551 Nutzen eines CRM-Systems: In 72 Prozent der Firmen verbessert eine CRM-Lösung die Kundenzufriedenheit und Kundenbindung. Quelle: Trovarit Ähnliche Ergebnisse lieferte die Studie Die digitale Transformation hebt den Kunden auf den Thron von TechConsult/Telekom bereits im Jahr Hier gaben 81 Prozent der Unternehmen an, dass sich der Einsatz einer professionellen Kundendatenbank positiv auf den Umsatz auswirke. Bei 75 Prozent der Firmen erleichterte der Einsatz eines CRM-Systems die Kundengewinnung, 80 Prozent sahen eine Verbesserung in der Kundenbindung. 7

8 WAS IST EIN CRM-SYSTEM? Customer Relationship Management ist grundsätzlich eine Strategie, die die Beziehung zu den bestehenden und potenziellen Kunden in den Mittelpunkt stellt, um die Zufriedenheit und Loyalität der Kunden zu erhöhen und damit letztendlich auch die Umsätze und Gewinne zu steigern. Zur Pflege und Verwaltung der Kundenbeziehungen führen Unternehmen entsprechende Prozesse ein, die sie technisch mit Hilfe einer CRM-Lösung umsetzen. Das CRM-System bringt als zentrale Sammelstelle alle Informationen über Kunden und Interessenten aus verschiedenen Abteilungen des Unternehmens zusammen und liefert so eine 360-Grad-Sicht über die Kunden. Die Informationen im Kundenprofil reichen von Kontaktdaten, Bestellhistorie über Servicegespräche und -Kontakt bis hin zu Echtzeit-Daten, etwa aus Social Media- Kanälen. Dieses Profil und die zugrundeliegenden Daten lassen sich dann KI-gestützt auswerten. Als Ergebnis entstehen fundierte Voraussagen darüber, welche Marken oder Produkte die Besucher interessieren könnten. Daraus lassen sich dann Empfehlungen für Angebote oder die nächsten Schritte in der Kommunikation mit den Kunden ableiten (Next best action). All diese Informationen werden übersichtlich in einfachen, individuell anpassbaren Dashboards dargestellt. 8

9 Eine weitere wichtige CRM-Funktion neben dem Kontaktmanagement ist das Lead Management. Es umfasst alle Maßnahmen, die ein Unternehmen ergreift, um potenzielle Kunden in tatsächliche Käufer zu verwandeln (Conversion). Vertriebsmitarbeiter können mit Hilfe des CRM-Systems alle Aktivitäten, Aufgaben und Ziele auf dem Weg vom Interessenten bis hin zur Conversion durchgehend verfolgen und die nächsten erforderlichen Schritte organisieren. Vertriebsprognosen helfen dabei, die Leads genauer zu qualifizieren und zu erkennen, wie weit es noch bis zum Ziel ist. Vertriebsmanager können diese Berichte auch für das Management ihrer Mitarbeiter nutzen. Da CRM-Lösungen zudem mit -Clients vernetzt sind, erhalten die Anwender einen kompletten Überblick über ihre Kunden und Leads, ohne sich jedes Mal bei verschiedenen Systemen an- und abmelden zu müssen. Verschiedene Funktionen, wie die gemeinsame Nutzung von Dateien und Inhalten oder Kommunikations-Tools wie Chats, vereinfachen zudem die Zusammenarbeit im Team und zwischen Abteilungen. 9

10 VIELE VORTEILE: DARUM SOLLTEN UNTERNEHMEN EIN CRM-SYSTEM EINSETZEN Der Einsatz eines modernen CRM-Systems hilft Unternehmen dabei, den Vertrieb zu optimieren, das Kundenerlebnis zu verbessern und damit Kunden zu binden. All das führt letztendlich zu höheren Verkaufszahlen. Hier die wichtigsten Vorteile auf einen Blick: Zentraler Speicher für vertriebsrelevante Daten: Ein CRM-System speichert alle Kontakte, Verkaufschancen und -vorgänge, Aktivitäten und Termine sicher und zentral an einem Ort. Damit erhalten Unternehmen den Überblick über ihre Kunden, deren Interessen, Bedürfnisse und Erfahrungen im Kontakt mit der Firma in Geschäftsbereichen wie Vertrieb, Marketing oder Kundenservice. So können alle Mitarbeiter im Unternehmen einfach auf eine gemeinsame Kundenansicht zugreifen, auch auf ihren mobilen Geräten, wenn sie unterwegs sind. Personalisierung und individuelle Ansprache: Diese 360-Grad-Sicht auf den Kunden ermöglicht Personalisierung und individuelle Ansprache. Über die Analyse des Kundenprofils erkennen Firmen, welche Marken oder Produkte die Kunden interessieren könnten. So ist es möglich, dann individuelle Angebote zu unterbreiten und zum Beispiel Treueprogramme zu entwickeln. Durch das bessere Verständnis der Anforderungen und Wünsche der Kunden können Firmen auch ihr Produkt-Portfolio oder ihre Services entsprechend verbessern. 10

11 Verkaufschancen steigen: Zudem können Firmen ihre Verkaufschancen und Abschlüsse durch gezielte Maßnahmen steigern, etwa durch Up-Selling oder Cross-Selling zusätzliche oder ergänzende Produkte an Bestandskunden verkaufen. Ein CRM-System hilft dem Vertrieb dabei, die Kontakte (Kunden und Interessenten) nach bestimmten Kriterien in Zielgruppen zu segmentieren und so vielversprechende Leads oder Kunden zu identifizieren, die abzuwandern drohen. Diese Kundengruppen erhalten dann Priorität bei Vertriebs- und Marketingaktionen. Optimierte Prozesse im Vertrieb: Da ein CRM-System manuelle Arbeiten und Tätigkeiten ablöst, die zeitaufwändig sind und nichts zur Wertschöpfung beitragen, wird der Vertrieb bei vielen administrativen Arbeiten entlastet und gewinnt mehr Zeit für den direkten Kontakt mit den Kunden. CRM hilft dem Vertrieb, die täglichen Termine zu optimieren und Aufgaben zu priorisieren, um sicher zu stellen, dass Kunden nicht ignoriert und wichtige Interessenten kontaktiert werden. Die Software speichert Produkt- und Preisdetails, erinnert die Mitarbeiter an Aktivitäten und führt sie Schritt für Schritt durch den Verkaufsprozess (Next best Action). Zudem lassen sich mit dem CRM-Tool Vertriebsabläufe deutlich besser planen, verwalten und analysieren. Bessere Kommunikation: Das CRM-System spart den Mitarbeitern im Vertrieb Zeit, da sie schnell auf alle Kundendaten zugreifen können und ihnen eine Reihe anpassbarer, gebrauchsfertiger -Vorlagen, Dokumente, Briefe, Angebote, Einladungen, Newsletter etc. zur Verfügung stehen. Damit können Firmen Service- Anfragen von Kunden schnell beantworten. Auch intern verbessert ein CRM-System dank Dokumentvorlagen, geteilter Kalender und -Integration die Kommunikation zwischen den Team-Mitgliedern und dem Vertriebsmanagement. Intelligenter digitaler Assistent: Das CRM-System fungiert als eine Art digitaler Assistent für die Vertriebsmitarbeiter. Es erinnert an Termine, weist auf notwendige Anrufe oder ablaufende Vertrags- oder Abgabefristen hin, gibt Empfehlungen für Next best Action oder ermöglicht den automatisierten Versand von Produktbroschüren oder anderen Informationen. Einfaches Reporting: Vertriebsmitarbeiter können mit der CRM-Lösung die wöchentlichen oder monatlichen Berichte für das Management automatisiert, transparent und mit wenigen Klicks vorbereiten und erstellen. Durch den Überblick über aktuelle Zahlen und Trends lassen sich als Nebeneffekt auch die Prozesse im Vertrieb optimieren. 11

12 Integration von Marketing und Vertrieb: Da im CRM-System alle Informationen über die Kunden zusammenfließen, lassen sich Vertrieb und Marketing enger verzahnen und zielgerichtete Marketing-Maßnahmen besser umsetzen. CRM fördert daher auch die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit als Basis für geschäftliche Erfolge. Bessere Prognosen: Wenn der Vertrieb die bisherigen Interaktionen und Kaufgewohnheiten der Kunden kennt, kann er den potenziellen Kundenbedarf im Voraus ermitteln und entsprechende Angebote für Cross-Selling oder Up-Selling unterbreiten. CRM-Systeme bieten dafür KI-gestützte Analysen für fundierte Voraussagen darüber, welche Marken oder Produkte die Besucher interessieren könnten. Über diese Prognosen lässt sich auch der Lagerbestand besser planen, damit bestellte Produkt auch lieferbar sind. Mit einer CRM-Lösung ist zudem Churn Management möglich, sprich der Versuch, die Abwanderung von Kunden zu vermeiden. KI-gestützte Modelle sagen dann etwa die Kündigungs-Wahrscheinlichkeit voraus und identifizieren Kunden mit einem potenziell höheren Abwanderungsrisiko Vertrieb und Marketing können dann im Zusammenspiel reagieren. Kosten sparen: Da sich mit einem CRM-System Prozesse wie die Verarbeitung von Bestellungen oder das Erstellen von Angeboten automatisieren lassen, arbeitet der Vertrieb produktiver und effizienter. Auch Fehler werden reduziert. Damit sinken der Aufwand und die Kosten. 12

13 MICROSOFT DYNAMICS 365 VERBINDET VERTRIEB, MARKETING UND SERVICE Ein Beispiel für ein CRM-System ist Microsoft Dynamics 365. Die Cloud-Lösung kombiniert CRM- und ERP-Funktionen in verschiedenen Anwendungen für alle betrieblichen Prozesse wie Vertrieb, Marketing, Finanzen und Kunden-Service. Mit Dynamics 365 können Firmen in einem ganzheitlichen Ansatz alle Daten, Systeme und Vertriebskanäle vernetzen, eine 360-Grad-Sicht auf die einzelnen Kunden erstellen und ihre Kunden personalisiert ansprechen. Für die Vernetzung von Vertrieb, Marketing und Service sind insbesondere die Anwendungen Dynamics 365 Customer Insights, Marketing, Sales sowie Customer Service relevant. Mit Dynamics 365 können Firmen in einem ganzheitlichen Ansatz alle Daten, Systeme und Vertriebskanäle vernetzen. 13

14 Einheitliches Kundenprofil mit Dynamics 365 Customer Insights Foto: Microsoft Dynamics /dynamics.microsoft.com Dynamics 365 Customer Insights führt als Customer Data Platform (CDP) die Kundendaten aus allen Vertriebskanälen und IT-Systemen effizient zusammen und bildet so eine einheitliche Datenbank mit Kundendaten, auf die andere Systeme zugreifen können. Dadurch entsteht ein umfassendes 360-Grad-Kundenprofil mit Übersicht über alle bisherigen Transaktionen, Interaktionen, Interessen, Status etc.; auch Echtzeit-Informationen zu den Kunden fließen ein, da hier die Daten aus allen Touchpoints zusammenlaufen. Langfristige Beziehungen mit Dynamics 365 Sales Microsoft Dynamics 365 Sales unterstützt den Vertrieb bei der Verwaltung der Kundendaten, der Optimierung von Prozessen und trägt zu höheren Verkaufszahlen bei geringeren Kosten bei. Zu den Funktionen der Anwendung gehören die Foto: Microsoft Dynamics /dynamics.microsoft.com übersichtliche Verwaltung der Kontaktdaten inklusive Aktivitäten-Übersicht, automatisierte Vertriebsprozesse für Bestandskunden und Neukunden (vom Lead, Angebot bis zum Auftrag und Rechnungsstellung) oder die Analyse und Visualisierung der Vertriebsdaten (aktive Leads, offene Verkaufschancen, anstehende s oder Telefonate etc.). 14

15 Der Aufbau einer langfristigen Beziehung zu den Kunden ist eine der wichtigsten Aufgaben des Vertriebs. Hier unterstützt Microsoft Dynamics 365 Sales mit Prognosefunktionen, über die Mitarbeiter schnell auf neue Situationen reagieren können. Sehr nützlich ist auch die Funktion Sales Accelerator mit KI-basierten Vorschlägen für die Priorisierung von Kunden und die nächstbesten Aktionen für eine bessere Ansprache der Kunden. Das Tool zeigt Optionen, wie der Mitarbeiter besser mit den jeweiligen Kunden kommunizieren kann und empfiehlt beispielsweise ein Telefonat, künftig sogar mit Tipps für das Gespräch. Personalisierung mit Dynamics 365 Marketing Dynamics 365 Marketing nutzt Daten von Customer Insights für zielgerichtete Marketing-Kampagnen mit personalisierter Kundenansprache. Firmen holen die Kunden hier bei ihren individuellen Bedürfnissen ab, können passende Angebote Foto: Microsoft Dynamics /dynamics.microsoft.com unterbreiten und sorgen so für eine höhere Kundenzufriedenheit. Mit Hilfe von Dynamics 365 Marketing lassen sich schnell Kundengruppen für zielgerichtete, automatisierte Marketing-Kampagnen segmentieren, etwa Kunden mit einer hohen Kündigungs-Wahrscheinlichkeit oder ähnlichen Interessen. Das Tool bietet beispielsweise Templates für das einfachere Design von Newslettern und empfiehlt optimale Zeitpunkte für den Versand der Mails aufgrund bisheriger Erfahrungen und des Erfolgs früherer Kampagnen. 15

16 Optimierter Kundenservice mit Dynamics 365 Customer Service Die Anforderungen für Mitarbeiter im Kundenservice (Innendienst) steigen. Dynamics 365 Customer Service unterstützt hier mit verschiedenen Funktionen für eine optimale Betreuung der Kunden. Dazu gehören die Integration aller denkbaren Foto: Microsoft Dynamics /dynamics.microsoft.com Kontaktkanäle (Voice, Chat, SMS, WhatsApp, WeChat, etc.), detaillierte Sicht auf alle Informationen zu den Kunden oder intelligentes Weiterleiten von Fällen nach Thema oder Kanal an die jeweils am besten geeigneten Agenten. KI und Machine Learning unterstützen die Mitarbeiter bei der schnellen und effizienten Bearbeitung von Servicefällen, etwa mit Hinweisen auf Artikel in der Wissensdatenbank zur schnellen Problemlösung, Bots oder Produktempfehlungen. Durch Reports mit Analysen der Abläufe und Interaktionen lassen sich Trends in Bezug auf Fallthemen, Kontaktkanäle, Wissensmanagement und Kundenzufriedenheit zu identifizieren, um den Support zu verbessern. Dabei fließt auch das Feedback der Kunden aus Umfragen nach jedem Service- Einsatz mit ein. FAZIT: Firmen können mit Hilfe von Dynamics 365 einen einheitlichen strategischen Verkaufsprozess für ihre gesamte Vertriebsmannschaft etablieren und ihre Verkaufszahlen signifikant verbessern. Möchten auch Sie mit Dynamics 365 Ihre Business-Prozesse mit Kunden, Partnern und Lieferanten beschleunigen kombiniert mit einer schlüsselfertigen Konfiguration und Koordination durch die Telekom? Mehr erfahren 16

17 MICROSOFT DYNAMICS 365: DIE VORTEILE EINER CLOUD-LÖSUNG Microsoft Dynamics 365 kombiniert als Cloud-Lösung CRM- und ERP-Funktionen in verschiedenen Anwendungen für alle betrieblichen Prozesse wie Vertrieb, Marketing, Finanzen und Kunden-Service. Die Entscheidung für eine Cloud-Lösung bietet viele Vorteile für Unternehmen: Der Aufwand für die Einführung einer Cloud-Lösung ist relativ gering und erfolgt meist über wenige Mausklicks Für Unternehmen entfallen Investitionen in Server, die damit verbundenen Wartungs- und Energiekosten sowie die Lizenzkosten für lokal installierte Software Bezahlt wird für genau jene Dienste, die tatsächlich benötigt werden Neue Nutzer lassen sich bei Bedarf einfach und flexibel hinzufügen oder wieder entfernen Auch der Administrations-Aufwand für den Betrieb der IT-Lösung entfällt, da der Cloud- Anbieter selbst etwa die Updates für die Software bereitstellt Die Mitarbeiter profitieren vom ortsunabhängigen Zugriff auf relevante Kundeninformationen über das Internet Dank vieler Schnittstellen lassen sich alle erdenklichen Systeme und Anwendungen mit Microsoft Dynamics 365 vernetzen Zudem verbessert die Cloud in den meisten Fällen (Daten)Sicherheit und Compliance. Bei Cloud-Providern gehören IT-Sicherheit und Compliance zum Kerngeschäft. Sie investieren sehr viel Geld in die Absicherung ihrer Cloud-Umgebungen, setzen aktuellste Sicherheitstechnologie ein und beschäftigen ein größeres Team an Spezialisten, die ausschließlich Security-Maßnahmen umsetzen, überprüfen und anpassen. Das gilt auch für die Telekom, die Dynamics 365 als größter Cloud Solution Provider von Microsoft in Europa bereitstellt - und zwar nach der europäischen Datenschutzgrundverordnung in europäischen Rechenzentren. Bei kleinen und mittleren Unternehmen sieht das anders aus. Sie müssen sich fragen, ob sie mit ihrem internen IT-Personal zu den Kosten der Cloud-Lösung in der Lage wären, in ihren eigenen Rechenzentren selbst die Sicherheit für die Daten und Compliance gewährleisten könnten. Das ist meist nicht der Fall. 17

Steigern Sie Ihre Chancen Kunden zu gewinnen und sie zu halten. Dynamics 365

Steigern Sie Ihre Chancen Kunden zu gewinnen und sie zu halten. Dynamics 365 Steigern Sie Ihre Chancen Kunden zu gewinnen und sie zu halten Dynamics 365 Konzentrieren wir uns auf die richtigen Chancen? Wie können wir unsere Vertriebspipeline besser mangen? Kann jeder Mitarbeiter

Mehr

MARKETING AUTOMATISIERUNG. Digitale Marketing-Kampagnen

MARKETING AUTOMATISIERUNG. Digitale Marketing-Kampagnen Digitale -Kampagnen MARKETING AUTOMATISIERUNG KONZIPIEREN, ERSTELLEN, BEARBEITEN. ANALYSIEREN, VERSTEHEN, SEGMENTIEREN. RELEVANT UND AUTOMATISIERT KOMMUNIZIEREN. DATEN UND FAKTEN WAS ERMÖGLICHT MARKETING

Mehr

»WIR DIGITALISIEREN MARKETING, VERTRIEB UND SERVICES«

»WIR DIGITALISIEREN MARKETING, VERTRIEB UND SERVICES« »WIR DIGITALISIEREN MARKETING, VERTRIEB UND SERVICES« ERFOLGREICHE DIGITALE LÖSUNGEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KUNDEN WIR SIND KUNDENZENTRIERT, UNABHÄNGIG UND PROFESSIONELL Die Kooperation mit dotsource klappt

Mehr

Fachtagung Digitaler Vertrieb und Service

Fachtagung Digitaler Vertrieb und Service it Persönliche Einladung 16. Februar 2017, itelligence AG, Königsbreede 1, 33605 Bielefeld Fachtagung Digitaler Vertrieb und Service Erlebnisorientierter Verkaufsprozess zur Kundenbindung und -gewinnung

Mehr

Digitale Transformation im Verkauf: So verbessern Sie die Kundenbindung

Digitale Transformation im Verkauf: So verbessern Sie die Kundenbindung Digitale Transformation im Verkauf: So verbessern Sie die Kundenbindung 1 Es geht darum, Technologien und Geschäftsmodelle neu auszurichten oder in diese zu investieren, um den digitalen Kunden von heute

Mehr

COMARCH LOYALTY MANAGEMENT. Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren

COMARCH LOYALTY MANAGEMENT. Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren COMARCH LOYALTY MANAGEMENT Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren GESCHÄFTLICHE HERAUSFORDERUNGEN Kundenorientierte Unternehmen müssen heute aus einer Vielzahl an Möglichkeiten den

Mehr

IT takes more than systems. MICROSOFT DYNAMICS NAV Ein ganzheitliches und flexibles System für Ihren Erfolg. halvotec.de

IT takes more than systems. MICROSOFT DYNAMICS NAV Ein ganzheitliches und flexibles System für Ihren Erfolg. halvotec.de IT takes more than systems MICROSOFT DYNAMICS NAV Ein ganzheitliches und flexibles System für Ihren Erfolg halvotec.de Microsoft Dynamics Nav Die bewährte ERP Lösung von Microsoft LEISTUNGSSTARK & FLEXIBEL

Mehr

Microsoft Dynamics 365 Business Central

Microsoft Dynamics 365 Business Central Microsoft Dynamics 365 Business Central Microsoft Dynamics 365 Business Central eine umfassende ERP- Unternehmensmanagementlösung, mit der Sie Finanzen, Vertrieb, Service und Betriebsabläufe vernetzen

Mehr

MODERNER ARBEITSPLATZ FÜR FLEXIBLES & EFFIZIENTES TEAMWORK

MODERNER ARBEITSPLATZ FÜR FLEXIBLES & EFFIZIENTES TEAMWORK MODERNER ARBEITSPLATZ FÜR FLEXIBLES & EFFIZIENTES TEAMWORK Der moderne Arbeitsplatz FÜR INNOVATIVE TEAMARBEIT Immer mehr Arbeitszeit wird außerhalb des Büros verbracht. Mobilität und Flexibilität prägen

Mehr

FACTSHEET DYNAMICS CRM. Näher am Kunden - mit Dynamics CRM. Schaffen Sie nachhaltige und profitable Kundenbeziehungen für Ihren Vertriebserfolg

FACTSHEET DYNAMICS CRM. Näher am Kunden - mit Dynamics CRM. Schaffen Sie nachhaltige und profitable Kundenbeziehungen für Ihren Vertriebserfolg FACTSHEET DYNAMICS CRM Näher am Kunden - mit Dynamics CRM Schaffen Sie nachhaltige und profitable Kundenbeziehungen für Ihren Vertriebserfolg >> Microsoft Dynamics 365 verbindet CRM und ERP Funktionen

Mehr

Wolfgang Soritsch Sr. Account Excecutive - AT

Wolfgang Soritsch Sr. Account Excecutive - AT Wolfgang Soritsch Sr. Account Excecutive - AT Weltmarktführer bei Kunden Management Systemen Innovator of the Decade Most innovative companies in the world ca. $10Mrd. FJ 17 Jahresumsatz 2008 2009 2010

Mehr

Digitale Kundenbeziehung

Digitale Kundenbeziehung Digitale Kundenbeziehung Wie Unternehmen auf ihre Kunden in der digitalen Welt eingehen und wie sie davon profitieren Georg Klassen Vorsitzender Bitkom-Arbeitskreis Digital Analytics & Optimization Berlin,

Mehr

Effiziente Dialoge für Ihren Erfolg

Effiziente Dialoge für Ihren Erfolg Abrechnung Software Beratung Marketing Effiziente Dialoge für Ihren Erfolg Die Services der opta data dialog GmbH Partner für Dialoge im Gesundheitswesen Als Teil der opta data Gruppe verfügt die opta

Mehr

Praktisches Beispiel 02.03.2008

Praktisches Beispiel 02.03.2008 Agenda CRM-Philosophie Warum CRM? Chancen und Nutzen einer CRM Lösung Das CRMCoach 4 Phasen Modell CRM Teilbereiche und Architektur Einführung einer CRM Lösung CRM-Lösungen und der Markt Zusammenfassung

Mehr

D&B Credit: Risiko-Plattform der neuesten Generation AUSSAGEKRÄFTIGE INSIGHTS & STRATEGISCHES WACHSTUM

D&B Credit: Risiko-Plattform der neuesten Generation AUSSAGEKRÄFTIGE INSIGHTS & STRATEGISCHES WACHSTUM D&B Credit: Risiko-Plattform der neuesten Generation AUSSAGEKRÄFTIGE INSIGHTS & STRATEGISCHES WACHSTUM AGENDA Kundensituation Warum Bisnode Dun & Bradstreet D&B Credit stellt sich vor Features & Funktionen

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

-Marketing mit Inxmail Professional Begeisterung im Posteingang

-Marketing mit Inxmail Professional Begeisterung im Posteingang E-Mail-Marketing mit Inxmail Professional Begeisterung im Posteingang E-MAIL-MARKETING. NÄHER AM KUNDEN. 2 INXMAIL PROFESSIONAL Die Lösung für Ihr E-Mail-Marketing E-Mails, so individuell wie Ihre Kunden

Mehr

piax CRM Mit piax bringen Sie Bewegung in Ihren Vertrieb Ihre Vorteile mit piax CRM:

piax CRM Mit piax bringen Sie Bewegung in Ihren Vertrieb Ihre Vorteile mit piax CRM: piax CRM Mit piax bringen Sie Bewegung in Ihren Vertrieb Mit piax CRM (Costumer Relationship Management) behalten Sie Ihre Kunden und Interessenten stets im Blick. Steigern Sie Ihr Marktwissen und damit

Mehr

CLOUDBASIERTE BUCHHALTUNG NEU GEDACHT. Start

CLOUDBASIERTE BUCHHALTUNG NEU GEDACHT. Start CLOUDBASIERTE BUCHHALTUNG NEU GEDACHT Start Erleben Sie die leistungsstärkste und kosteneffizienteste cloudbasierte Software, die sich an Ihre Bedürfnisse anpasst. BUCHHALTUNG UND COMPLIANCE IM HANDUMDREHEN

Mehr

Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten

Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten 3-Business-Line Geschäftsprozesse transparent und effizient gestalten Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft, CRM 3-Lohn & Gehalt 3-Business-Line Wer seine Prozesse kennt, kann sie verbessern. 2 -Business-Line

Mehr

WIR BRINGEN GÄSTE UND RESTAURANTS ZUSAMMEN

WIR BRINGEN GÄSTE UND RESTAURANTS ZUSAMMEN WIR BRINGEN GÄSTE UND RESTAURANTS ZUSAMMEN Bookatable by Michelin: Das Online-Reservierungsbuch 1 2 3 Cloud-basiert Alles, was in Ihrem Reservierungs-System gespeichert ist, ist gleichzeitig in einer Cloud

Mehr

Joachim Stalph, elaboratum GmbH 01. Dezember humanit Software GmbH Brühler Str Bonn

Joachim Stalph, elaboratum GmbH 01. Dezember humanit Software GmbH Brühler Str Bonn From telling & selling to companionship Erfolgreiches Kundenmanagement durch eine gute Datenqualität als Grundlage für langfristigen Erfolg im E-Commerce Joachim Stalph, elaboratum GmbH 01. Dezember 2016

Mehr

Einleitung. Balz Zürrer. Online Group Wil PL-Wroclaw

Einleitung. Balz Zürrer. Online Group Wil PL-Wroclaw Einleitung Balz Zürrer Online Group Wil PL-Wroclaw info@online.ch, www.online.ch Ablauf Event 09.00 Uhr Digitalisierung des Verkaufs in der Industrie - Nutzen und Möglichkeiten Balz Zürrer, Online Consulting

Mehr

CRM im Zeitalter der Digitalisierung mit Beispielen aus der Praxis

CRM im Zeitalter der Digitalisierung mit Beispielen aus der Praxis CRM-Praxistag 19. Oktober 2016 CRM im Zeitalter der Digitalisierung mit Beispielen aus der Praxis Marcus Bär Mitglied der Geschäftsführung & Steffen Münch Sales Consultant Agenda Vorstellung CAS Software

Mehr

CLOUDBASIERTE BUCHHALTUNG NEU GEDACHT. Start

CLOUDBASIERTE BUCHHALTUNG NEU GEDACHT. Start CLOUDBASIERTE BUCHHALTUNG NEU GEDACHT Start Erleben Sie die leistungsstärkste an Ihre Bedürfnisse anpasst. BUCHHALTUNG UND COMPLIANCE IM HANDUMDREHEN > SCHNELLERE PROZESSABLÄUFE > Finanzen aus der Sage

Mehr

Business Transformation Next Best Action

Business Transformation Next Best Action www.pwc.de Business Transformation Next Best Action Vielzahl neuer Herausforderungen: Durch Next Best Action werden vorhandene Informationen mehrwertbringend eingesetzt Status quo Vielzahl an verfügbaren

Mehr

Service-Management-System. Mehr Profit mit Evatic Service

Service-Management-System. Mehr Profit mit Evatic Service Service-Management-System Mehr Profit mit Service Ihre Vorteile Optimierte Dienstleistungskette Flexible Steuerung der Servicetechniker Integrierte Lösung zur Verkaufsunterstützung Automatisierte Aussendienstprozesse

Mehr

Renate vom Hofe. El Kundenanalyse und -bewertung Q Kundenprofile und Kaufverhalten El Kundenbindung und Customer- Relationship-Management

Renate vom Hofe. El Kundenanalyse und -bewertung Q Kundenprofile und Kaufverhalten El Kundenbindung und Customer- Relationship-Management Renate vom Hofe U\ El Kundenanalyse und -bewertung Q Kundenprofile und Kaufverhalten El Kundenbindung und Customer- Relationship-Management Einleitung 11 Teil I Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches

Mehr

SAP C/4HANA IN SALES, SERVICE UND MARKETING

SAP C/4HANA IN SALES, SERVICE UND MARKETING VERTRIEB UND SERVICE UNTERSTÜTZEN MIT SAP C/4HANA IN SALES, SERVICE UND MARKETING Wechselnde Geschäftsmodelle On-Demand SERVICE, VERTRIEB UND MARKETING TRENDS 2018? Internet of Things Mobile first Journey-Tracking

Mehr

Webinar 2: Grundlagen Digitales Marketing. Copyright 2015, ReachLocal, Inc.

Webinar 2: Grundlagen Digitales Marketing. Copyright 2015, ReachLocal, Inc. Webinar 2: Grundlagen Digitales Marketing 1 Copyright 2015, ReachLocal, Inc. Welcome! 2 Copyright 2015, ReachLocal, Inc. Agenda ReachLocal Produkt Praktische Tipps für ein erfolgreiches Online Marketing

Mehr

Win-Win für Ihre Ziele! Kundenzentrierung als Erfolgsfaktor für die Umsatzsteigerung. Wien,

Win-Win für Ihre Ziele! Kundenzentrierung als Erfolgsfaktor für die Umsatzsteigerung. Wien, Wien, Entwicklung des Marketings Unternehmen im Lead Push - Marketing Social Consumer im Lead Pull - Marketing orientierung Wettbewerbsorientierung marketing Umfeld- Dialog marketing Netzwerk- 1980er 1990er

Mehr

Personalisiertes Marketing ist out, individualisiertes Marketing ist in

Personalisiertes Marketing ist out, individualisiertes Marketing ist in Personalisiertes Marketing ist out, individualisiertes Marketing ist in Gemeinsame Marktstudie von Teradata Marketing Applications und Forbes Insights Die Studie Forbes Insights und Teradata Marketing

Mehr

Perfect solutions are always simple!

Perfect solutions are always simple! Perfect solutions are always simple! Vorstellung ebit GmbH CRM-Softwarehaus und Produzent von AGILIA Customer Care Software Spezialisierung in den Bereichen CRM, Call Center, Direktmarketing, Internetmarketing,

Mehr

Mapp Customer Engagement Platform für attraktive Kundenkommunikation. Mobile, Social und Web. Dagmar Mapp Digital

Mapp Customer Engagement Platform für attraktive Kundenkommunikation. Mobile, Social und Web. Dagmar Mapp Digital Mapp Customer Engagement Platform für attraktive Kundenkommunikation über E-Mail, Mobile, Social und Web Dagmar Mapp Digital Mapp Customer Engagement Platform für erfolgreiches individualisiertes Marketing

Mehr

Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM

Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM Webinar: Sales Productivity in Microsoft Dynamics CRM Emanuel Folle 2015 Agenda Vorstellung HSO Überblick Microsoft Dynamics CRM Demo: Sales Productivity in CRM Q & A 2 Copyright HSO Vorstellung HSO HSO

Mehr

SUGAR INTEGRATION. FÜR MICROSOFT DYNAMICS NAV (NAVISION) mit Connecting Software

SUGAR INTEGRATION. FÜR MICROSOFT DYNAMICS NAV (NAVISION) mit Connecting Software SUGAR INTEGRATION FÜR MICROSOFT DYNAMICS NAV (NAVISION) mit Connecting Software 2 WHITEPAPER CRM-ERP-INTEGRATION WHITEPAPER CRM-ERP-INTEGRATION 3 Mit der fortschreitenden Digitalisierung von Unternehmen

Mehr

Ballbesitz oder Konter? Potentiale durch IT-Trends erkennen

Ballbesitz oder Konter? Potentiale durch IT-Trends erkennen Ballbesitz oder Konter? Potentiale durch IT-Trends erkennen Marcel Mertin Senior Consultant 1 Ihr persönlicher Ansprechpartner bei ec4u Marcel Mertin Senior Consultant / Teamleiter B.Sc. / MBA ec4u expert

Mehr

COMARCH LOYALTY MANAGEMENT. Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren

COMARCH LOYALTY MANAGEMENT. Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren COMARCH LOYALTY MANAGEMENT Loyalität stärken, Engagement erhöhen und Gewinne maximieren GESCHÄFTLICHE HERAUSFORDE- RUNGEN Kundenorientierte Unternehmen müssen heute aus einer Vielzahl an Möglichkeiten

Mehr

UMSATZSTEIGERUNG MIT PRODUKTINFORMATIONEN RETAILSTUDIE 2016/2017

UMSATZSTEIGERUNG MIT PRODUKTINFORMATIONEN RETAILSTUDIE 2016/2017 UMSATZSTEIGERUNG MIT PRODUKTINFORMATIONEN RETAILSTUDIE 2016/2017 Unsere Studie Während unserer langjährigen Projektarbeit sind wir immer wieder auf die positive Wirkung von Produktinformationen auf Umsatz

Mehr

Künstliche Intelligenz Einsatzszenarien

Künstliche Intelligenz Einsatzszenarien Künstliche Intelligenz Einsatzszenarien Recommendation Engines Kunden neue Produkte anbieten bevor sie wissen, dass sie sie brauchen. Durch Advanced Analytics kann mehr Umsatz pro Auftrag durch Cross-

Mehr

EMARSYS CRM ADS PUSHEN SIE IHRE MARKETINGSTRATEGIE MIT INTELLIGENTEN, DATENBASIERTEN ADS.

EMARSYS CRM ADS PUSHEN SIE IHRE MARKETINGSTRATEGIE MIT INTELLIGENTEN, DATENBASIERTEN ADS. EMARSYS CRM ADS PUSHEN SIE IHRE MARKETINGSTRATEGIE MIT INTELLIGENTEN, DATENBASIERTEN ADS. Emarsys CRM Ads Pushen Sie Ihre Marketingstrategie mit intelligenten, datenbasierten Ads. Nutzen Sie Ihre First-Party

Mehr

KATALOG FÜR ANWENDUNGSFÄLLE. Nutzen Sie Yammer als Ihren sozialen Arbeitsbereich und lassen Sie Zusammenarbeit, Innovation und Engagement beginnen.

KATALOG FÜR ANWENDUNGSFÄLLE. Nutzen Sie Yammer als Ihren sozialen Arbeitsbereich und lassen Sie Zusammenarbeit, Innovation und Engagement beginnen. KATALOG FÜR ANWENDUNGSFÄLLE Nutzen Sie Yammer als Ihren sozialen Arbeitsbereich und lassen Sie Zusammenarbeit, Innovation und Engagement beginnen. Katalog für Yammer- Anwendungsfälle Yammer ist Ihr sozialer

Mehr

Anwenderbericht. Lindner Group. Lindner Group optimiert dank SugarCRM die Kundenbeziehung und die Kommunikation

Anwenderbericht. Lindner Group. Lindner Group optimiert dank SugarCRM die Kundenbeziehung und die Kommunikation Anwenderbericht Lindner Group Lindner Group optimiert dank SugarCRM die Kundenbeziehung und die Kommunikation führender Spezialist in den Bereichen Innenausbau, Fassadenbau und Isoliertechnik. Das Familienunternehmen

Mehr

PROJEKTPLAN. Digitalisierung im Vertrieb und Verkaufen im 3. Jahrtausend

PROJEKTPLAN. Digitalisierung im Vertrieb und Verkaufen im 3. Jahrtausend PROJEKTPLAN Digitalisierung im Vertrieb und Verkaufen im 3. Jahrtausend Digitalisierung Verkaufen im 3. Jahrtausend Überblick Warum eine (digitale) Neuausrichtung Ihres Vertriebs? Ziele und Aufgaben eines

Mehr

Bollag-Guggenheim Fashion Group AG - Verkaufsraten steigern mit maßgeschneiderten Shopping-Erlebnissen

Bollag-Guggenheim Fashion Group AG - Verkaufsraten steigern mit maßgeschneiderten Shopping-Erlebnissen www.osram.com Bollag-Guggenheim Fashion Group AG - Verkaufsraten steigern mit maßgeschneiderten Shopping-Erlebnissen Stefan Ki Bergler EHI Workshop 2017 Light is OSRAM OSRAM das globale Unternehmen für

Mehr

Customer Relationship Management by Klopotek Dr.-Ing. Michael Castner. Frankfurt/

Customer Relationship Management by Klopotek Dr.-Ing. Michael Castner. Frankfurt/ Customer Relationship Management by Klopotek Dr.-Ing. Michael Castner Frankfurt/20.10.2016 1 CRM ist mehr als das Versenden von Postkarten Die Schwerpunkte im CRM haben sich über die Zeit nicht verändert

Mehr

Pressemitteilung. B2B GOES DIGITAL : bvik veröffentlicht Whitepaper zu digitalen Strategien im B2B-Bereich. Augsburg, 23.

Pressemitteilung. B2B GOES DIGITAL : bvik veröffentlicht Whitepaper zu digitalen Strategien im B2B-Bereich. Augsburg, 23. Pressemitteilung Augsburg, 23. November 2016 Ansprechpartner Dominik Schubert PR-Referent Bundesverband Industrie Kommunikation e.v. Am Mittleren Moos 48 Telefon: 0821/650537-14 E-Mail: geschaeftsstelle@bvik.org

Mehr

CAS beim mpl-kundentag Produktstrategie und Vorhaben 2016

CAS beim mpl-kundentag Produktstrategie und Vorhaben 2016 CAS beim mpl-kundentag Produktstrategie und Vorhaben 2016 Matthias Tratz Leiter Produktmanagement & Design Agenda CAS Software AG ein Update CRM Trends Produktstrategie und -neuerungen Fragen & Antworten

Mehr

Künstliche Intelligenz als Wachstumsmotor

Künstliche Intelligenz als Wachstumsmotor Künstliche Intelligenz als Wachstumsmotor im Finanzbereich! Personalisierung Ihrer Kundenansprache anhand seines Customer Lifecycle Managements Erhöhung der Kundenzufriedenheit und -bindung Customer Retention

Mehr

WIE SIE BUYER PERSONAS ERSTELLEN

WIE SIE BUYER PERSONAS ERSTELLEN ebook WIE SIE BUYER PERSONAS ERSTELLEN Buyer Personas als Dreh- und Angelpunkt für anschlussfähige Mehrwert-Inhalte in der B2B-Branche INHALTSVERZEICHNIS 1. Wie können Sie Buyer Personas nutzen? 2. Was

Mehr

Data Science. Smarte Consumer Insights für den Omnichannel-Handel

Data Science. Smarte Consumer Insights für den Omnichannel-Handel Data Science Smarte Consumer Insights für den Omnichannel-Handel Kunden verstehen und begeistern Clara freut sich über Mailings mit persönlichen Angeboten, die auf ihre Kaufgewohnheiten zugeschnitten sind.

Mehr

Expertenbeitrag: Wachstumsmotor Online-Marktplatz. Viele Käufer gezielt erreichen.

Expertenbeitrag: Wachstumsmotor Online-Marktplatz. Viele Käufer gezielt erreichen. Experten-Slot ebay for business ebay GmbH Expertenbeitrag: Wachstumsmotor Online-Marktplatz. Viele Käufer gezielt erreichen. Mittwoch, 14.06.2017 Experten Beitrag Die warmen Sommermonate sind bei den Konsumenten

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x8

Neue Funktionen CAS genesisworld x8 Neue Funktionen CAS genesisworld x8 Customer Centricity CERTIFIED xrm und CRM für den Mittelstand CAS genesisworld x8: Mit Customer Centricity begeisternde Kundenerlebnisse schaffen CAS genesisworld Version

Mehr

BHM GROUP. Being Successful In A Digital World CONSULTING TECHNOLOGY. THE CUSTOMER ENGAGEMENT COMPANY

BHM GROUP. Being Successful In A Digital World CONSULTING TECHNOLOGY.  THE CUSTOMER ENGAGEMENT COMPANY BHM GROUP THE CUSTOMER ENGAGEMENT COMPANY Being Successful In A Digital World CONSULTING TECHNOLOGY BHM & COMPANY BHM MEDIA SOLUTIONS1 BHM GROUP THE CUSTOMER ENGAGEMENT COMPANY Digital Strategies and Services

Mehr

Echtzeit-Personalisierung als Lösung für steigende Akquisitionskosten?

Echtzeit-Personalisierung als Lösung für steigende Akquisitionskosten? Echtzeit-Personalisierung als Lösung für steigende Akquisitionskosten? Online Marketing Konferenz Bern, 18.08.2016 Sebastian Paul SWISS ARMY KNIVES CUTLERY WATCHES TRAVEL GEAR APPAREL FRAGRANCES ESTABLISHED

Mehr

Was bringt uns Customer Experience Management? Ansätze zur Ermittlung des ROI. Dr. Peter Pirner, Domain Lead Customer Experience 26.6.

Was bringt uns Customer Experience Management? Ansätze zur Ermittlung des ROI. Dr. Peter Pirner, Domain Lead Customer Experience 26.6. Was bringt uns Customer Experience Management? Ansätze zur Ermittlung des ROI Dr. Peter Pirner, Domain Lead Customer Experience 26.6.2018 Der Return on Investment setzt Kosten und Nutzen einer Investition

Mehr

Microsoft Dynamics CRM IT PRO

Microsoft Dynamics CRM IT PRO Microsoft Dynamics Mit Flexibilität und Leichtigkeit zum jeweiligen Ziel UNTERNEHMEN Gründung Oktober 1999 Geschäftsführer DI Johannes Leitner Oliver Zauner Team 14 Mitarbeiter Standorte Linz Schärding

Mehr

Online-Marketing mit dynamic commerce. Mehr Performance für Ihren b2c- und b2b-webshop!

Online-Marketing mit dynamic commerce. Mehr Performance für Ihren b2c- und b2b-webshop! Online-Marketing mit dynamic commerce Mehr Performance für Ihren b2c- und b2b-webshop! Alle Online-Maßnahmen werden eng mit Ihnen abgestimmt. Nur das Zusammenspiel aller Bereiche bringt Ihrem Online-Shop

Mehr

WELCHE BEDEUTUNG HAT DER DIGITALE WANDEL FÜR DEN STANDORT DEUTSCHLAND? 63% 64% Die zunehmende Digitalisierung wird von 63% im Mittelstand bisher eher vernachlässigt. Innovationen schützen. 64% vertrauen

Mehr

experience design Entdecke deinen Kunden.

experience design Entdecke deinen Kunden. » Wenn du deinen Kunden nicht kennst, kannst du nicht wissen, was er braucht! «Jochen Koop, CEO experience design Entdecke deinen Kunden. Wir sind Unternehmensentwickler. Wir schaffen maßgeschneiderte

Mehr

The 7 Secrets of Data Integration Dr. Markus Eberl, Kantar Analytics Practice

The 7 Secrets of Data Integration Dr. Markus Eberl, Kantar Analytics Practice The 7 Secrets of Data Integration Dr. Markus Eberl, Kantar Analytics Practice 27.11.2018 Daten überall Geodaten und Bewegung Social Daten Bild Ton Video Kundenverhalten online offline Website-Verhalten

Mehr

Agenda. Strategien, Trends und Technologien. Next-Best-Action Marketing Kundenbeispiele. Zusammenfassung Pegasystems Inc.

Agenda. Strategien, Trends und Technologien. Next-Best-Action Marketing Kundenbeispiele. Zusammenfassung Pegasystems Inc. Agenda 1 Strategien, Trends und Technologien 2 Next-Best-Action Marketing Kundenbeispiele 3 Zusammenfassung 1 2 2016 Pegasystems Inc. Strategien, Trends und Technologien M O D E R NES IN B O U ND U N D

Mehr

LÖSUNGSÜBERSICHT. CALL CENTER MODULE Erweitern Sie Ihre Commerce-Landschaft und unterstützen Sie Ihre Kunden durch ein integriertes Call-Center.

LÖSUNGSÜBERSICHT. CALL CENTER MODULE Erweitern Sie Ihre Commerce-Landschaft und unterstützen Sie Ihre Kunden durch ein integriertes Call-Center. LÖSUNGSÜBERSICHT CALL CENTER MODULE Erweitern Sie Ihre Commerce-Landschaft und unterstützen Sie Ihre Kunden durch ein integriertes Call-Center. PERSÖNLICHER KONTAKT IN DER OMNI-CHANNEL-WELT So unterschiedlich

Mehr

EurotaxSalesManager. Kundenorientiert. Umfassend. Flexibel. Mehr Erfolg dank modernem Verkäufer- arbeitsplatz mit umfangreichen CRM

EurotaxSalesManager. Kundenorientiert. Umfassend. Flexibel. Mehr Erfolg dank modernem Verkäufer- arbeitsplatz mit umfangreichen CRM Part of EUROTAXGLASS S Group EurotaxSalesManager Kundenorientiert. Umfassend. Flexibel. Mehr Erfolg dank modernem Verkäufer- arbeitsplatz mit umfangreichen CRM EurotaxSalesManager Kundenbeziehungsmanagement

Mehr

Online Kunden- und Feedback Community

Online Kunden- und Feedback Community Online Kunden- und Feedback Community Warum eine Online Plattform für Communities? Seinen Kunden Zuhören und aktiv Unterstützen Sammlung von Kundenfeedback Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen

Mehr

Zerti zierungen. Unternehmenspro l CRM mpl Software GmbH Zettachring Stuttgart VERSTEHEN

Zerti zierungen. Unternehmenspro l CRM mpl Software GmbH Zettachring Stuttgart VERSTEHEN VERSTEHEN Zerti zierungen Darüber hinaus ist die mpl Software GmbH in folgenden Bereichen erfolgreich zerti ziert: mpl Software GmbH Zettachring 2 70567 Stuttgart LÖSEN Entwicklungspartner ( Development

Mehr

Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer

Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Nur Einsatz bringt Umsatz Wir stellen vor: SAP Cloud for Customer Swiss CRM Forum, 11. Juni 2014 Kirsten Trocka Senior Solution Advisor, SAP Cloud SAP (Suisse) AG Die Customer Cloud von SAP Das CRM in

Mehr

TOPMOTIVE CRM. Customer Relationship Management mit Jira und Confluence. Hamburg 21. Juni 2018

TOPMOTIVE CRM. Customer Relationship Management mit Jira und Confluence. Hamburg 21. Juni 2018 TOPMOTIVE CRM Customer Relationship Management mit Jira und Confluence Hamburg 21. Juni 2018 Agenda Ausgangssituation CRM Einblicke Voraussetzungen & Anforderungen CRM Konfiguration Plugins Herausforderungen

Mehr

CRM-Systeme und MarketingAutomation in der Buchbranche

CRM-Systeme und MarketingAutomation in der Buchbranche CRM-Systeme und MarketingAutomation in der Buchbranche Vorbemerkung Warum sollten sich Verlage eigentlich mit Themen wie Customer Relationship Management, Marketing Automation etc. beschäftigen? "Neben

Mehr

Das Kaufverhalten hat sich geändert

Das Kaufverhalten hat sich geändert So gelingt der Verkauf an moderne, gut informierte Kunden SALES CLOUD Verkaufsstrategien für das vernetzte Zeitalter Kunden treffen ihre Kaufentscheidungen heute anders als noch vor wenigen Jahren, doch

Mehr

SAP CLOUD FOR CUSTOMER (C4C) SAP Hybris Marketing Cloud

SAP CLOUD FOR CUSTOMER (C4C) SAP Hybris Marketing Cloud SAP CLOUD FOR CUSTOMER (C4C) WEITBLICK.LEIDENSCHAFT.WENDIGKEIT. VORSPRUNG. SAP Hybris Marketing Cloud Seite 1 4process AG 2015 2018 AGENDA 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Integration und Kompatibilität

Mehr

Herzlich willkommen zur Lernwerkstatt

Herzlich willkommen zur Lernwerkstatt Herzlich willkommen zur Lernwerkstatt «Wie man die Marke ICH auf Sozialen Netzwerken in Schwung bringt» Präsentiert von: Dr. Nadine Stutz Digitale Kommunikation Raiffeisen Schweiz 2 Social Media Funktionsweisen

Mehr

Microsoft Dynamics 365 for Financials

Microsoft Dynamics 365 for Financials Microsoft Dynamics 365 for Financials Wächst Ihnen Ihre Buchhaltung über den Kopf? Manuelle Prozesse Mangelnde Berichterstattung Insellösungen Datenduplikate Sicherheitsprobleme Einführung: Microsoft Dynamics

Mehr

Microsoft Dynamics CRM 2016 What s New?

Microsoft Dynamics CRM 2016 What s New? Bonn, 26.04.2016 Prozessunterstützung Agenda 1. Interactive Service Hub 2. Mobile App Erweiterungen 3. OneDrive for Business Integrationen 4. Automatische E-Mail Nachverfolgung aus Ordnern 5. Weitere Integrationen

Mehr

Persönliche Einladung 22. Oktober 2015, Königsbreede 1, Bielefeld

Persönliche Einladung 22. Oktober 2015, Königsbreede 1, Bielefeld Persönliche Einladung 22. Oktober 2015, Königsbreede 1, 33605 Bielefeld Medienbrüche vermeiden - Informationen vereinen - Prozesse optimieren Papier, E-Mail, Web und Social Media der Informationsfluss

Mehr

Trends im Customer Engagement. Frank Hennigfeld, Head of Customer Engagement & Commerce

Trends im Customer Engagement. Frank Hennigfeld, Head of Customer Engagement & Commerce Trends im Customer Engagement Frank Hennigfeld, Head of Customer Engagement & Commerce 1 1 Der ideale Kunde Der reale Kunde: individuell, emotional, kaum berechenbar Das Problem mit der Irrelevanz Quelle:

Mehr

KUNDENSERVICE HEUTE: 360-GRAD-SICHT AUF DIE KUNDEN. Kundenzufriedenheit steigern durch kompletten Überblick

KUNDENSERVICE HEUTE: 360-GRAD-SICHT AUF DIE KUNDEN. Kundenzufriedenheit steigern durch kompletten Überblick KUNDENSERVICE HEUTE: 360-GRAD-SICHT AUF DIE KUNDEN Kundenzufriedenheit steigern durch kompletten Überblick Einführung Stellen Sie sich vor, Sie haben gerade den Support angerufen und der Mitarbeiter am

Mehr

CRM oder warum die Kundenbeziehung so wichtig ist

CRM oder warum die Kundenbeziehung so wichtig ist CRM oder warum die Kundenbeziehung so wichtig ist Das Unternehmen cobra GmbH Gründung 1985 in Konstanz. Pionier bei der Entwicklung von Adressverwaltungs- und Kundenmanagement-Software. Seit 2007 ein Unternehmen

Mehr

MANAGEN SIE IHR BUSINESS MIT MY COCKPIT

MANAGEN SIE IHR BUSINESS MIT MY COCKPIT MANAGEN SIE IHR BUSINESS MIT MY COCKPIT KUNDENMANAGEMENT: SCHNELL, EINFACH UND EFFEKTIV Ihre positiven Bewertungen können Sie direkt beim Buchungsprozess anzeigen lassen. Kundenzufriedenheit ist der entscheidende

Mehr

Das Schober Leistungsportfolio für erfolgreiches Targeting LEISTUNGSPORTFOLIO

Das Schober Leistungsportfolio für erfolgreiches Targeting LEISTUNGSPORTFOLIO Das Schober Leistungsportfolio für erfolgreiches Targeting LEISTUNGSPORTFOLIO Wbei Schober stehen für Informations UNSER SERVICE Die Schober Information Group (Schweiz) AG: Ihr direkter Weg zum Kunden.

Mehr

Prozessberatung Engineering-Software Implementierung Global Support

Prozessberatung Engineering-Software Implementierung Global Support Prozessberatung Engineering-Software Implementierung Global Support EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG An der alten Ziegelei 2 D-40789 Monheim am Rhein Telefon: +49(0)2173 3964-0 Fax: +49(0)2173 3964-25

Mehr

Switch on the Mobile Enterprise

Switch on the Mobile Enterprise Switch on the Mobile Enterprise Schalten Sie das Mobile Enterprise in Ihrem Unternehmen an Die Infrastruktur steht, die Endgeräte sind vorhanden. Aber wo sind die Daten? Digitalisierung und Mobile Enterprise

Mehr

Was hat Ihr Software-Zoo mit dem. modernen Arbeitsplatz zu tun?

Was hat Ihr Software-Zoo mit dem. modernen Arbeitsplatz zu tun? Was hat Ihr Software-Zoo mit dem Oana Moldovan Solution Sales Modern Workplace modernen Arbeitsplatz zu tun? Anne Riedel Solution Sales Modern Workplace Was hat Ihr Software-Zoo mit dem modernen Arbeitsplatz

Mehr

DIGITAL ANALYTICS SUPERCHARGE YOUR MARKETING

DIGITAL ANALYTICS SUPERCHARGE YOUR MARKETING SUPERCHARGE YOUR MARKETING webrepublic.com/digital-marketing/digital-analytics ERFOLGSFAKTOR ANALYTICS Effektives Analytics endet nicht bei KPIs und Dashboards, sondern ist eine Quelle für geschäftsrelevante

Mehr

Workshop: Mehr als Web Analytics Ziele definieren & wie man den Erfolg misst

Workshop: Mehr als Web Analytics Ziele definieren & wie man den Erfolg misst Workshop: Mehr als Web Analytics Ziele definieren & wie man den Erfolg misst Hallo, ich bin Dietmar. Agenturleitung, elements.at CEO, Pimcore Workshop: Mehr als Web Analytics Ziele definieren & wie man

Mehr

WERDEN SIE ZUM DIGITALEN GEWINNER!

WERDEN SIE ZUM DIGITALEN GEWINNER! MEDIENWERFT KREATION WERDEN SIE ZUM DIGITALEN GEWINNER! Hoher Traffic, eine gute Conversion- Rate und beste Umsatzzahlen wenn Sie mit Ihrem Webshop oder Ihrer Website nicht nur kurz-, sondern auch langfristig

Mehr

ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION!

ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION! Professionell, effizient und zuverlässig. ERLEBEN SIE CONSULTING UND SOFTWARE IN EINER NEUEN DIMENSION! ÜBER UNS Die G+H Systems. Im Gleichtritt mit unseren Kunden und Partnern zusammen schneller ans Ziel.

Mehr

Bye bye, ! Die Social Workplace Lösung für eine effiziente Zusammenarbeit.

Bye bye,  ! Die Social Workplace Lösung für eine effiziente Zusammenarbeit. MADE IN GERMANY Bye bye, E-Mail! Die Social Workplace Lösung für eine effiziente Zusammenarbeit. Mehr als 35.000 Nutzer vertrauen bereits auf XELOS! Schluss mit dem E-Mail Chaos! Sie kommunizieren mit

Mehr

SAP BERATUNGSKOMPETENZ Customer Relationship Management. SAP Hybris Cloud for Customer

SAP BERATUNGSKOMPETENZ Customer Relationship Management. SAP Hybris Cloud for Customer SAP BERATUNGSKOMPETENZ Customer Relationship Management SAP Hybris Cloud for Customer SAP Hybris Cloud for Customer Modernes CRM für vertriebsorientierte Unternehmen Das Verhältnis Lieferant / Kunde hat

Mehr

Gute Kontakte sollte man pflegen. Mit Customer Interaction Solutions von Kapsch.

Gute Kontakte sollte man pflegen. Mit Customer Interaction Solutions von Kapsch. Kapsch BusinessCom Gute Kontakte sollte man pflegen. Mit Customer Interaction Solutions von Kapsch. always one step ahead Kapsch Customer Interaction Solutions: Die persönliche Visitenkarte, mit der Sie

Mehr

Bringen Sie Ihre Social-Media-Performance einen Schritt weiter durch Social Data Intelligence

Bringen Sie Ihre Social-Media-Performance einen Schritt weiter durch Social Data Intelligence LexisNexis Social Analytics Bringen Sie Ihre Social-Media-Performance einen Schritt weiter durch Social Data Intelligence Geschäftsentscheidungen auf Basis von Social Insights treffen. Social Listening

Mehr

SAP CUSTOMER ENGAGEMENT CENTER

SAP CUSTOMER ENGAGEMENT CENTER SAP ROADSHOW - 2018 RATINGEN HAMBURG WALLDORF NEXT GENERATION CUSTOMER-SERVICE MIT SAP CUSTOMER ENGAGEMENT CENTER ZUKUNFTSPLATTFORM FÜR VERSORGER ENTLANG DER MARKTROLLEN* Erzeugung und Speicherung Übertragung

Mehr

CRM Die Customer Journey mit jedem Kontaktpunkt gezielt steuern

CRM Die Customer Journey mit jedem Kontaktpunkt gezielt steuern 21. September 2017 itelligence World 2017 Patrick Tillein / Carina Eschbach CRM Die Customer Journey mit jedem Kontaktpunkt gezielt steuern Information Type: Restricted Company: itelligence AG Information

Mehr

Vertrieb 4.0. Vertrieb und Marketing in einer Digitalen Welt. Hartmut H. Giesel

Vertrieb 4.0. Vertrieb und Marketing in einer Digitalen Welt. Hartmut H. Giesel Vertrieb 4.0 Vertrieb und Marketing in einer Digitalen Welt Hartmut H. Giesel Inhaltsverzeichnis - Vorwort 1 - Inhaltsverzeichnis 7 1 Die Digitalisierung der Wirtschaft 14 - Industrie 4.0 - Treiber der

Mehr

Switch on the Mobile Enterprise

Switch on the Mobile Enterprise Switch on the Mobile Enterprise Schalten Sie das Mobile Enterprise in Ihrem Unternehmen an Die Infrastruktur steht, die Endgeräte sind vorhanden. Aber wo sind die Daten? Digitalisierung und Mobile Enterprise

Mehr

s Inhaltsverzeichnis 7

s Inhaltsverzeichnis 7 s Inhaltsverzeichnis 7 Inhaltsverzeichnis Vorwort 5 Inhaltsverzeichnis 7 Aufbau des Buches 13 1 Markt und Wettbewerb 17 1.1 Charakteristika des Retail Banking 17 1.1.1 Kunde 18 1.1.2 Produkt 18 1.1.3 Vertrieb

Mehr

Entdecken Sie Salesforce

Entdecken Sie Salesforce Entdecken Sie Salesforce Sie wollen Ihr Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft führen? Dann werfen Sie einen Blick in die für Sie zusammengestellten Szenarien und erfahren Sie, wie Salesforce Ihnen helfen

Mehr