Dipl. Designerin Rosa Linke c/o Kreativ-Etage, Goetheplatz 9b, D Weimar Stand 05/2021

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dipl. Designerin Rosa Linke c/o Kreativ-Etage, Goetheplatz 9b, D Weimar Stand 05/2021"

Transkript

1 Dipl. Designerin Rosa Linke c/o Kreativ-Etage, Goetheplatz 9b, D Weimar Stand 05/2021

2 BUch Mit Sicherheit Verliebt: Ein Aufklärungsbuch FIScher Sauerländer, Vignetten, Illustrationen & anatomische Zeichnungen UMFANG / ZieLGrUPPe Jugendliche ab 15 Jahren

3 BUch Mit Sicherheit Verliebt: Ein Aufklärungsbuch FIScher Sauerländer, Vignetten, Illustrationen & anatomische Zeichnungen UMFANG / ZieLGrUPPe Jugendliche ab 15 Jahren

4 BUch Zita zähmt das Zwangsmonster Therapiebegleitendes Bilderbuch über Zwangsstörung Autorin: Katharina Armour Kids in Balance, BALAnce buch + medien verlag, 2021 Illustration 18 Seiten, Umschlag, Lettering

5 BUch Zita zähmt das Zwangsmonster Therapiebegleitendes Bilderbuch über Zwangsstörung Autorin: Katharina Armour Kids in Balance, BALAnce buch + medien verlag, 2021 Illustration 18 Seiten, Umschlag, Lettering

6 BUch Selina Stummfisch Bilderbuch über selektiven Mutismus Autorin: Karen- Susan Fessel Kids in Balance, BALAnce buch + medien verlag, 2019 Illustration, Grafik 20 Seiten, Umschlag

7 BUch Molly und das große Nichts Bilderbuch über Depressionen und Suizidalität Autorin: Anna Sophia Backhaus Kids in Balance, BALAnce buch + medien verlag, 2018 Illustration, Grafik 20 Seiten, Umschlag

8 BUch Molly und das große Nichts Bilderbuch über Depressionen und Suizidalität Autorin: Anna Sophia Backhaus Kids in Balance, BALAnce buch + medien verlag, 2018 Illustration, Grafik 20 Seiten, Umschlag

9 Hausaufgabenheft Themenseite Grünes Band für Hausaufgabenheft Möhrchenheft Thüringen Illustration UMFANG / ZieLGrUPPe Grundschüler

10 EditorIAL Themenseite für Hausaufgabenheft Möhrchenheft Bayern Illustration UMFANG / ZieLGrUPPe Grundschüler

11 EditorIAL Themenseite für Hausaufgabenheft Möhrchenheft Dresden Illustration UMFANG / ZieLGrUPPe Grundschüler

12 LehrBUch Mit uns! Lehrbuch Deutsch für Jugendliche Hueber-Verlag, Illustrationen UMFANG / ZieLGrUPPe Lehrbücher B1+, B2, C1, Ferienübungshefte

13 Wandgestaltung DETAILsµ µwandbild Eine kleine Biographie der Freundschaft Kunde Museum für Kommunikation Frankfurt, 2018 Illustration, Komposition, Lettering UMFAng 6 x 2,80 m

14 Wandgestaltung Wandbild Eine kleine Biographie der Freundschaft Kunde Museum für Kommunikation Frankfurt, 2018 Illustration, Komposition, Lettering UMFAng 6 x 2,80 m

15 EditorIAL Bauhaus-Notizbuch Bauingenierwesen Bauhaus-Universität Weimar, 2017 Illustration, Grafik, Lettering UMFANG / ZieLGrUPPe Studienbewerber

16 EditorIAL Bauhaus-Notizbuch Architektur & Urbanistik Bauhaus-Universität Weimar, 2017 Illustration, Grafik, Lettering UMFANG / ZieLGrUPPe Studienbewerber

17 Kampagne Aufwachsen in Weimar! Netzwerk Frühe Hilfen & Stadt Weimar, Jugendamt Konzeptentwicklung, Illustration, Icons UMFANG Hauptbild, Einzel-Illus & Icons für Plakate, Postkarten, Flyer, Webseite ZUSAMMenarbeit mit Diana Grießbach, Weimar

18 Kampagne Aufwachsen in Weimar! Netzwerk Frühe Hilfen & Stadt Weimar, Jugendamt Konzeptentwicklung, Illustration, Icons UMFANG Hauptbild, Einzel-Illus & Icons für Plakate, Postkarten, Flyer, Webseite ZUSAMMenarbeit mit Diana Grießbach, Weimar

19 EDItorIAL Postkarten Wissentransfer ifl Leibniz-Institut, Leipzig 2017 UMFANG 18 Postkarten, Konzeptentwicklung, Illustration ZUSAMMenarbeit mit Nicola Hammel-Siebert, Zebraluchs Weimar

20 BUch Fair für Alle! ZielgrUPPe Jugendsachbuch zum Thema Nachhaltigkeit 26 Vignetten Beltz Verlag, 2016

21 EDItorIAL Probeillustration einer Doppelseite / Kapitelaufmacher für Jugend Sachbuch zum Thema Nachhaltigkeit Beltz Verlag, 2016 ZielgrUPPe Jugendliche und junge Erwachsene

22 EDItorIAL Info-Flyer zur Schulpflicht Kunde Stadt Mannheim, 2018 ZUSAMMenarbeit mit Nicola Hammel-Siebert, Zebraluchs Weimar UMFANG 13 Illustrationen

23 Kampagne SchULESSEN REGIonAL, GESUnd Und GUT LEAder- im Saale-Orla-Kreis, Illustrationen für Handbuch, Werbemittel, Messestand ZielgrUPPe Schüler, Lehrer, Eltern

24 BUch Wieder besser drauf! Ratgeber für Jugendliche mit Stimmungstiefs und Depressionen BALAnce buch + medien verlag, zweifarbige Vignetten

25 GELB! Rosa sieht Rot Ton in Ton ist monoton 20 Gelb ist die hellste und fröhlichste aller Farben. Gelb macht einfach gute Laune und ist lecker! Stell dir nur mal vor: Bananen, Zitroneneis, Äpfel köstlich, oder? Lass dir etwas Honig ums Maul schmieren und freu dich mit mir an Sonnenschein, Blumen und dem Postauto. Gelb ist tatsächlich das Gelbe vom Ei! Gelb ist Gold! Gelb ist die Sonne! Gelb ist Leben! Gelb sendet Signale! Gelb möchte deine Aufmerksamkeit! Gelb kriegt Fanpost von dir! Gelb strahlt! SCHLAG MAL NACH Mehr zu Farben und Farbmischungen findest du hier Woher kommen Farben? S. 16 Farbe mischen, S. 26 In jeder einzelnen Farbe stecken natürlich auch unendlich viele Möglichkeiten! Das kannst du zum Beispiel sehen, wenn du die Blätter verschiedener Pflanzen vergleichst. Zum Beispiel: quietsch-vergnügtes Gras, ernsthafter Efeu und zittrig-silbrige Pappelblätter. Diese Abstufungen einer Farbe auch Nuancen genannt kannst du durch Mischen deiner Hauptfarbe mit kleinen Mengen von anderen Farben oder durch Verdünnen, Aufhellen und Abdunkeln deiner Farbe erreichen. Wir probieren das mal mit einer Collage. Wie wär s mit einem roten Wald? Komponiere aus deinen Papierschnipseln ein Bild und klebe es auf den Hintergrund! 77 Da können die anderen Farben nur gelb werden vor Neid! Nimm verschiedene Buntpapiere eines Farbtons. Auf die Blätter zeichnest du alles, was dir zum Bildthema einfällt. Gelb zu sein, bedeutet auch etwas übergeschnappt zu sein, also etwas zu viel der guten Laune zu haben. Da hilft nur noch die gelbe Karte! LIES MAL Wenn du mit nur einer Farbe malst, zeichnest oder klebst, entstehen ganz stimmungsvolle Bilder welche Stimmung, das bestimmst du! Mehr zu Farbstimmungen und -atmosphären erfährst du von Ina auf Seite 74. Dann schneidest du deine Figuren aus. LIES MAL LIES MAL Teures Gelb Safran, ein im Färben sich bei einem Menschen die Haut, Schleimhäute oder die Bindehaut der Augen gelb, ist das ein Zeichen für eine ernste Erkrankung, bei der meist die Leber oder Galle betroffen sind die Gelbsucht. Herbst blühender Krokus ist für seine Färbekraft berühmt und auch ein Gewürz und zwar das teuerste Gewürz der Welt! Für ein Kilo Safran muss man bis der gelben Stempelfäden dieser Krokus blüte sammeln! PROBIER MAL Wie sieht deine gelbe Stadt, deine blaue Wiese, deine grüne Schule aus? Mit Schablonen Drucken! SUPER-Tipp Mal die Hälfte So funktioniert die Abklatschtechnik: 38 Selbstgemachte Papp-Schablonen kannst du auch zum Drucken verwenden! Dafür brauchst du: Pappe, nicht zu dick! Papier, eher dünn! Schere, Farbwalze, Linoldruckfarbe, glatte Oberfläche z. B. eine Plexiglasplatte, Unterlage zum Einwalzen, Löffel zum Andrücken Farbe auf die Platte geben und die Walze darüber rollen. Dabei kannst du den Farbton direkt auf der Platte mit der Walze mischen. Hast du keine Farbwalze, kannst du die Schablonen auch anpinseln Die meisten Körperteile hat jeder zweimal. Deswegen kannst du dir viel Arbeit sparen und die Symmetrie des Körpers bei der Abklatschtechnik nutzen! Du brauchst ihn dafür nur gedanklich in der Mitte zu teilen und kannst ihn dann im Druck spiegeln. Du faltest ein leeres Blatt in der Mitte, um eine Markierung zu erhalten. Du malst die Hälfte deines Motivs auf eine Blattseite. Durch Zusammenklappen des Blattes und Andrücken wird das Bild auf die leere Blattseite kopiert und dein Bild ist komplett. 59 Die Schablonen auf eine Unter lage (z. B. alte Zeitung) legen und mit der Farbe einwalzen. Die Schablonen auf ein sauberes Blatt legen, mit der gefärbten, n assen Seite nach oben. PROFI-TIPP Als Druckstock bezeichnet man das Objekt, auf das die Farbe aufgetragen wird und von dem du druckst. Das kann z. B. die Ideale Motive: Ganz klar, Menschen und Gesichter! Je symmetrischer oder auch ausgeglichener sie sind, umso schöner werden sie empfunden. MACH MAL KLECKSOGRAPHIE Wenn du Tinte auf ein Blatt tropfst und es ebenso zusammenfaltest, entstehen Zufalls bilder. Psychologen nutzen das im sogenannten LIES MAL Linoldruckfarbe ist ähnlich wie Acryfarbe, trocknet aber langsamer und lässt sich gut verwalzen. Am Besten kann man sie auf einer Platte verarbeiten. Papier darauf legen und mit einem Löffel über das Blatt reiben, also die Farbe durch Druck auf das Papier übertragen. Danach vorsichtig das Papier abheben jetzt kannst du endlich dein Bild sehen und es trocknen lassen während du weiter druckst. Milchtüte, eine Papp-Schablone, ein Stempel oder eine Linoleumplatte sein. Pflanzen, denn auch Mutter Natur wacht über die Symmetrie. Natürlich kann diese Technik auch beim P orträtieren von Zwillingen und Doppelgängern sehr nützlich sein.»rorschachtest«, um verschiedene Persönlichkeiten einzuschätzen, wenn diese die Tintenklecksbilder deuten. Und wirklich, jeder erkennt etwas anderes in so einem Klecksbild Vor jedem neuen Druck die Schablonen neu einfärben. BUch Zeich Mal! Die supertollste Mal- und Zeichenschule der Welt Topp-Verlag, 2014 Konzeption und Umsetzung von 10 Doppelseiten GemeinschAFtS von 7 Illustratoren

26 BUch Kinderbuch Alles super! von Roddy Doyle Kunde cbj-verlag, 2015 Skizzen Kapitelillustrationen

27 189 Bis bald im Wald Kurzgeschichten BUch WALDGESchIchten Literaturrat Thüringen KLAK-Verlag, 2015 Illustration und Vignette zu von Geschichten Autoren Daniela Danz & Matthias Biskupek

28 BUch Tassen Krämerbrücke & Weihnachtsmarkt Kunde StilLeben Erfurt, 2015 Illustration für Dekor als Künstler-Sammeltasse

29 DEKOR Wettbewerbsbeitrag Dekore für Metallgeschirr Metalac, 2018 UMFANG Zwei Dekore UMFANG / ZieLGrUPPe Küchenfreunde

30 EDItorIAL Weimarer Adventskalender zum Aufreissen Jaja-Verlag, jeweils Duo-Ton Illustration einer Doppelseite GemeinschAFtS von 24 Illustratoren

31 Freie Arbeit Zahlen-Bande Freies Illustration & Lettering

32 PLAkat KInderLIeder-ANFÄNGE, Entwurf für Kampagne Kunde Agentur leissnerritter, 2013 Illustration, Lettering

33 SpraCHenbuCH InFO Hallo, Olá, Zdravo, Ciao,! Digitales Sprachenbuch der campus.kinder Unser Heimatbuch campus.kinder Merketalstraße 48 Belvederer Allee 5a Weimar BUch Digitales Sprachenbuch & Heimatbuch (in progress) campus.kinder weimar & studierendenwerk thürigen Konzeptentwicklung für App Illustration, Grafik, Icons ZUSAMMenarbeit mit Martin Schlegelmilch & Sebastian Bock, Weimar

34 Hallo Olá Guten Morgen Bom dia! ja sim nein não Wie alt bist Du? Quantos anos tens? Tschüß Adeus! Auf Wiedersehen Até logo! Ich bin 5 Jahre alt. Eu tenho 5 anos. Bitte, gib es mir....por favor Danke obrigada Kopf glava KöRPER telo Hals vrat SPIELzEUG igračke Spruch, reim, TiSchSpruch Spruch, reim, TiSchSpruch Schulter rame Rücken leđa Arm ruka Bauch stomak auto auto Dino dinosaurus Luftballon balloncic Hand ruka Po guza Übersetzung Bein noga Fuß stopalo Ball lopta Kuscheltier meda Puppe lutka BUch Digitales Sprachenbuch (Beispielseiten) campus.kinder weimar & studierendenwerk thürigen Konzeptentwicklung, Illustration, Grafik, Icons ZUSAMMenarbeit mit Martin Schlegelmilch & Sebastian Bock, Weimar

35 »Willkommen im Leben auf die Socken, fertig, los!«kampagne KInderSchUTZ im Leipziger Land Agentur SehSAM, Leipzig Illustrationen für Kampagne (Plakate, Postkarten, Werbemittel, Ausstellung)

36 Kampagne Ella P. Botschafterin für Vielfalt, Toleranz und......demokratie im Saale-Holzland-Kreis LAP Charakterentwicklung Ella P. & verscheidene Illustrationen

37 EditorIAL Familienratgeber für Angehörige von Wachkomapatienten Kunde LUMIA-STIFTUNG, Illustrationen, Icons für Booklet & Webseite ZUSAMMenarbeit mit Michael Diebold, Basel

38 EditorIAL Familienratgeber für Angehörige von Wachkomapatienten Kunde LUMIA-STIFTUNG, de/de/themen/ Illustrationen, Icons für Broschüren & Webseite ZUSAMMenarbeit mit Michael Diebold, Basel

39 EDItorIAL Kalender für Arbeitswütige Kunde Jaja-Verlag, 2015 UMFANG 4 Kalenderblätter Illustration & Lettering

40 DEKOR Spielplatzgestaltung in Takasaki (Japan) zum Thema Hänsel & Gretel Atelier.Kellner, 2015 Konzeptentwicklung, Illustration & Ornamente UMFANG 10 Trespa-Platten (2 x 2 m) vor Ort selbst handgefräst

41 VITA Rosa Linke lebt und arbeitet in Weimar / seit 2008 freischaffend als Illustratorin und Grafikerin / 2008 Diplomarbeit als Diplom-Designerin Entwicklung von mehrsprachigen Anwendungen für Kinder: Buch, Spiel, Animation / Studium an der Bauhaus-Universität in Weimar und an der Kunsthochschule Sint-Lukas in Gent Visuelle Kommunikation & Illustration AuftrAGGeber FOTO: AndreAS BAUermeister VERLAGE BALAnce buch + medien verlag Fischer Verlag Hueber-Verlag Beltz-Verlag frechverlag / TOPP cbj-verlag Chrismon + Edition Chrismon Jaja-Verlag Mückenschwein Verlag Rabenschnabel Kalender Möhrchenheft das nachhaltige Hausaufgabenheft ZEITUNGEN & ZEITSchrIFten Lecker-Magazin Der Freitag Das Magazin Inkognito Edizioni Corraini Mantova 100 % Fresh Air Magazine Peking RoSA Linke c/o Kreativ-Etage Goetheplatz 9b, Weimar MitGLIed BEI / Illustratoren-Organisation / ILLUMAT der Illustrationsautomat AGentUREN & UNTERNEHMEN Bauhaus-Universität Weimar Stadt Weimar StilLeben, Erfurt Sehsam - Büro für Gestaltung, Leipzig kellner.spiel & kellner.steckfiguren, Tabarz Leissner Ritter, Weimar Wiegand Manufaktur, Weimar mdr Fernsehen + Looks Film, Leipzig INSTITUTIonen & VereIne KIZ Bundesverband der Kinderschutz-Zentren Museumsstiftung Post und Telekommunikation Frankfurt Leibniz-Institut für Länderkunde (IfL) Kulturforum Thüringen Stadt Mannheim Bauhaus-Universität Weimar IBA Thüringen Stadt Weimar Lumia-Stiftung, Hannover Stiftung Bürger für Leipzig GRASSI-Museum für Völkerkunde zu Leipzig LEAder-Aktionsgruppe Saale-Orla Aktion Vielfalt im Saale-Holzland-Kreis für Blitz e.v. Other Music Academy e.v., Weimar Impulsregion Erfurt-Jena-Weimar Festival de Colores Jena AUSSteLLUnGSkatALoge Ausstellungskatalog / Jahrbuch Frans Masereel Centrum Kasterlee, 2009 Ausstellungskatalog Neue Sächsische Grafik Kunstsammlungen Chemnitz, 2008 DAAD-Erasmuskalender, 2006 Ausstellungskatalog Figures Futur Paris, 2006 KOLLektIVE / FREIE PROJEKTE ILLUMAT, der Illustrationsautomat Weimarer Adventskalender Studio Zeich Mal! 360 Superskizzen Weimar Kreativ-Etage Weimar

Tel /

Tel / c/o Kreativ-Etage, Goetheplatz 9b, D-99423 Weimar c/o Kreativ-Etage, Goetheplatz 9b, D-99423 Weimar Tel. 03643 / 40 70 29 post@rosalinke.de # Doppelseite für Jugendbuch Nachhaltigkeit Probeillustrationen

Mehr

Schwein gehabt Bastelanleitung für ein Stauschwein

Schwein gehabt Bastelanleitung für ein Stauschwein Anleitung Pappmaché-Schwein Seite 1/6 Schwein gehabt Bastelanleitung für ein Stauschwein Das brauchst du: Luftballon Pappe und Zeitungspapier Schere Klebeband Kleister Farben Pinsel Stift Stauschweine

Mehr

» So funktioniert der ILLUMAT: » Beep, Beep, Guten Tag!

» So funktioniert der ILLUMAT: » Beep, Beep, Guten Tag! » So funktioniert der ILLUMAT:» Beep, Beep, Guten Tag! [1] Idee, Wort, Satz, Erlebnis...a uf einen Zettel [2b] Deinen Wunsch - rein in den ILLUMAT! [2 a] Achtung: Wenn auf dem Display»Geduld, Geduld«erscheint,

Mehr

FORSCHERTAGEBUCH. Faszination der Farben. von. PH Vorarlberg Seite 1 Fritz Sabrina. CC Sabrina Fritz

FORSCHERTAGEBUCH. Faszination der Farben. von. PH Vorarlberg Seite 1 Fritz Sabrina. CC Sabrina Fritz FORSCHERTAGEBUCH Faszination der Farben von PH Vorarlberg Seite 1 Fritz Sabrina Wichtig! 1. Lies dir die Anleitungen immer zuerst genau und aufmerksam durch! 2. Hol dir alle Materialien an deinen Tisch

Mehr

Puschellaterne selber basteln

Puschellaterne selber basteln Puschellaterne selber basteln Bald ist es wieder soweit, Sankt Martin steht vor der Tür und auch bei PuschelFarm sind alle der Bastel-Freude verfallen. Bastel Dir mit dieser Anleitung eine eigene kleine

Mehr

Unterrichtete Elemente im Überblick, Lektionen 1-10

Unterrichtete Elemente im Überblick, Lektionen 1-10 Unterrichtete Elemente im Überblick, Lektionen 1-10 Lektion Themenkreis Nomen Verben Adjektive Sonstiges Redewendungen/ Rollenspiel 1 Familie Vater aufstehen mein Hallo! Mutter sich setzen dein Wie geht's?

Mehr

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen

auf stehen aus aus sehen backen bald beginnen bei beide bekannt bekommen benutzen besonders besser best bestellen besuchen der Abend auf stehen aber der August acht aus ähnlich das Ausland allein aus sehen alle das Auto als das Bad alt backen an der Bahnhof andere bald ändern der Baum der Anfang beginnen an fangen bei an kommen

Mehr

N Kasperl. Kein Bohren!

N Kasperl. Kein Bohren! Kasperl Kein Bohren! Ein Kasperl darf bekanntlich bei keinem Kindertheater fehlen! amit auch du dein ganz persönliches Theater eröffnen kannst, gehst du Schritt für Schritt nach der Anleitung vor, und

Mehr

KOMMUNIKATION UND DESIGN IN MITTELHESSEN

KOMMUNIKATION UND DESIGN IN MITTELHESSEN KREATIVKOLLEGEN KOMMUNIKATION UND DESIGN IN MITTELHESSEN Die KREATIVKOLLEGEN sind ein Netzwerk für Kommunikation und Design in Mittelhessen. Das Netzwerk bietet in partnerschaftlicher und nachhaltiger

Mehr

Dieses. Das weiß ich über das Wasser! gehört. PH Vorarlberg Seite 1 Mehlhorn Stephanie

Dieses. Das weiß ich über das Wasser! gehört. PH Vorarlberg Seite 1 Mehlhorn Stephanie Dieses gehört Das weiß ich über das Wasser! PH Vorarlberg Seite 1 Mehlhorn Stephanie Forscherauftrag Nr. 1 Lösliche und nicht lösliche Stoffe Manche Sachen lösen sich in Wasser auf. Kreuze erst an, was

Mehr

Arbeitsblatt 4 Fernrohr Mit dieser Aufgabe wird die abenteuerliche Stimmung aus der Geschichte aufgegriffen.

Arbeitsblatt 4 Fernrohr Mit dieser Aufgabe wird die abenteuerliche Stimmung aus der Geschichte aufgegriffen. Liebe Lehrerin, lieber Lehrer, dieses Material ist speziell auf die Boardstory und das Buch "Peter Pan", nacherzählt von Susan Niessen, ausgelegt. Es bettet das Lesen in handlungsorientierte Aufgaben ein

Mehr

Mischen und Trennen. Bildquelle: cc_morscher. Von

Mischen und Trennen. Bildquelle: cc_morscher. Von Mischen und Trennen Von Forschungsauftrag 1 Du brauchst: Glasbehälter Öl, Wasser Tintenpatrone Der blaue Zauber Fülle Öl in ein Glas, gib Tinte dazu. Rühre alles mit dem Löffel um. Was kannst du beobachten?

Mehr

Zahlenfolgen fortsetzen Tabellen ergänzen und erweitern. Figurenfolgen fortsetzen Figuren spiegeln und drehen

Zahlenfolgen fortsetzen Tabellen ergänzen und erweitern. Figurenfolgen fortsetzen Figuren spiegeln und drehen Zuordnungen Ich kann... 131 Zahlenfolgen fortsetzen Tabellen ergänzen und erweitern Funktionen und Relationen erkennen und beschreiben Figurenfolgen fortsetzen Figuren spiegeln und drehen Figurenfolgen

Mehr

Bastelvorlage: Pinguin aus Filz. Sie brauchen: So geht s: Mutiger Pinguin: Auf einer Eisscholle fährt er übers Meer!

Bastelvorlage: Pinguin aus Filz. Sie brauchen: So geht s: Mutiger Pinguin: Auf einer Eisscholle fährt er übers Meer! Bastelvorlage: Pinguin aus Filz Mutiger Pinguin: Auf einer Eisscholle fährt er übers Meer! 2 weiße Filzstücke (ca. 10 x 10 cm) etwas schwarzen und gelben Filz Nadel und Faden Schere, Stift, Klebstoff Stecknadeln

Mehr

+/- +/+ Rückmeldung. Ich kann den Weg von der Blüte zur. Das habe ich über Bienen gelernt: Verhaltensregeln im Umgang mit

+/- +/+ Rückmeldung. Ich kann den Weg von der Blüte zur. Das habe ich über Bienen gelernt: Verhaltensregeln im Umgang mit Rückmeldung Das habe ich über Bienen gelernt: Ich kenne und erkenne vier Insekten. Ich kann das Bienenlied singen. +/+ + +/- - Ich kann den Weg von der Blüte zur Wabe beschreiben. Ich kenne mindestens

Mehr

Experimente Lehrerinformation

Experimente Lehrerinformation Lehrerinformation 1/11 Arbeitsauftrag Die SuS führen in Gruppen die mit Hilfe der en durch. Ziel Material Die SuS entdecken selbstständig die Eigenschaften von Licht und Optik durch Handeln und Ausprobieren.

Mehr

Themeneinheit: Gott kann alles tun. Themenreihe: Gott ist gross. Themenzielrichtung: Gott kann alle Krankheiten heilen

Themeneinheit: Gott kann alles tun. Themenreihe: Gott ist gross. Themenzielrichtung: Gott kann alle Krankheiten heilen Altersjahr: 3-4 Jahre Themenreihe: Gott ist gross Lektionsnummer, Thema: 3. Jesus heilt die Hand eines Mannes Haupt-Bibelstellen: Mt 12,9-13 Altersgruppe: 1. Preschool (1PS4 GGr1-8) Themeneinheit: Gott

Mehr

Unsere vier Jahreszeiten

Unsere vier Jahreszeiten 614 Konzentration, logisches Denken, Reihenfolgen, Schwungübungen, Feinmotorik, Sudokus, Puzzles und vieles mehr Unsere vier Jahreszeiten Vorschule und 1. Klasse Ingrid Hauschka- Bohmann Übungsprogramm

Mehr

Leuchtturm. So geht s: mit Geheimversteck. Du brauchst:

Leuchtturm. So geht s: mit Geheimversteck. Du brauchst: Leuchtturm So geht s: - - - mit Geheimversteck 9 8 7 6 5 4 3 2 1 Zusätzlich zu diesem Bastelbogen brauchst du: 2 Holzspieße (Schaschlik- Spieße, etwa 11,5 Zentimeter) spitze Schere Kleber Arm Kopf So geht

Mehr

Leonard Erlbruchs Kinderzimmerkalender. Vom Aufwachsen mit Bildern

Leonard Erlbruchs Kinderzimmerkalender. Vom Aufwachsen mit Bildern Leonard Erlbruchs Kinderzimmerkalender Vom Aufwachsen mit Bildern Leonard Erlbruch Aufwachsen mit Bildern Als Wolf Erlbruch an seinem ersten Kalender mit dem Thema Stimmungen arbeitete, ging sein Sohn

Mehr

ko m m u n i k a t i o n s - d e s i g n

ko m m u n i k a t i o n s - d e s i g n K A T J A H O L S T kommunikationsdesign kommuni kati onsd e s i gn K A T J A H O L S T Seit 1996 arbeite ich als selbständige Diplom- Grafi k-designerin mit den Schwerpunkten Buchgestaltung und Corporate

Mehr

Bremen wählt. Die Bürgerschafts-Wahl 2011 in Bremen

Bremen wählt. Die Bürgerschafts-Wahl 2011 in Bremen Bremen wählt Die Bürgerschafts-Wahl 2011 in Bremen Seite 2 Was steht auf welcher Seite? Was steht in diesem Heft?... 4 Das neue Wahl-Recht... 5 Die Bürgerschafts-Wahl 2011 in Bremen... 6 Die Parteien in

Mehr

Portfolio Simone Fass

Portfolio Simone Fass 1/15 Poster zum Sommerfest für meine Tochter Antonia Tusche und digitale Kolorierung, 60 x 70 cm, 2010 2/15 Poster zum Wave Gothik Treff Leipzig, gezeichnet für Illufabrik.de (Leipziger Illustrationsblog)

Mehr

Der Schnullerfisch Seite 17-24

Der Schnullerfisch Seite 17-24 Der Schnullerfisch Seite 17-24 Ich habe die Ereignisse in der Geschichte in verschiedene Abschnitte geteilt und vertauscht. * Lies die einzelnen Abschnitte genau! * Schneide sie aus! * Lege sie so zusammen

Mehr

Jahreszeiten in der Kunst

Jahreszeiten in der Kunst Jahreszeiten in der Kunst für die Klassen 3-4 Angeboten wird ein Materialpaket für das Fach Kunst zu den Jahreszeiten. Passend zu Frühling, Sommer, Herbst und Winter hat Kathrin Gestaltungs- und Bastelaufträge

Mehr

4. Bei beiden Varianten kannst Du Lurchi und seine Freunde nun bunt ausmalen.

4. Bei beiden Varianten kannst Du Lurchi und seine Freunde nun bunt ausmalen. Lustige Bastelideen Dafür brauchst Du: Einladungskarten für Deinen Geburtstag Malvorlagen aus der Lurchi-Welt Buntstifte einen spitzen Bleistift eine Schere 1. Suche Dir aus der Lurchi-Welt die Malvorlagen

Mehr

Forschertagebuch. Warum schwimmen manche Dinge und andere nicht? Auftrieb im Wasser. von:

Forschertagebuch. Warum schwimmen manche Dinge und andere nicht? Auftrieb im Wasser. von: Forschertagebuch Warum schwimmen manche Dinge und andere nicht? Auftrieb im Wasser von: So arbeite ich beim Experimentieren: Lies dir die Fragen und den Versuch zuerst genau durch! Lege dir alle Materialien,

Mehr

Rätsel Lösungen. 1. Waldspaziergang, 2. rascheln, 3. Sternenhimmel, 4. Mondschein, 5. Bruno, 6. Blätter, 7. unheimlich, 8. Wildschwein, 9.

Rätsel Lösungen. 1. Waldspaziergang, 2. rascheln, 3. Sternenhimmel, 4. Mondschein, 5. Bruno, 6. Blätter, 7. unheimlich, 8. Wildschwein, 9. Rätsel Lösungen Leserätsel mit dem Raben Bruno + M2.16 Rätsel 1: Rabe Bruno und Eule Eulilie sitzen auf einem Ast. Eulilie ist es heute sehr langweilig. Rabe Bruno freut sich, dass die Sonne scheint. Rätsel

Mehr

Die superfetzige Notengalaxiepokalbastelanleitung

Die superfetzige Notengalaxiepokalbastelanleitung Die superfetzige Notengalaxiepokalbastelanleitung Du brauchst: Einen Pappteller Einen Strohhalm (Wenn es geht aus Papier, nicht aus Plastik. Plastik ist doof!) Einen Luftballon Eine Papprolle (Die aus

Mehr

Vorschule und 1. Klasse

Vorschule und 1. Klasse 615 bildliche/räumliche Wahrnehmung, Formen, Farben, Punktebilder, Labyrinth, Symmetrie, Sudoku, Schwungübungen und vieles mehr Rund um meinen Körper Vorschule und 1. Klasse Ingrid Hauschka-Bohmann Übungsheft

Mehr

Wiese in Leichter Sprache

Wiese in Leichter Sprache Wiese in Leichter Sprache 1 Warum müssen wir die Natur schützen? Wir Menschen verändern die Natur. Zum Beispiel: Wir bauen Wege und Plätze aus Stein. Wo Stein ist, können Pflanzen nicht wachsen. Tiere

Mehr

Einfache Faltlaterne aus Motivpapier

Einfache Faltlaterne aus Motivpapier Einfache Faltlaterne aus Motivpapier Bastelpapier mit Motiv Klebeband Laternenstab mit LED-Lampe Lineal 1. Falte einen Bogen Bastelpapier der Länge nach. 2. Markiere mit und Lineal am Falz (Knick) regelmäßige

Mehr

Schräge Vögel. Workshop mit Fantasievögeln. Ich hab n Vogel und weiß, was er tut!

Schräge Vögel. Workshop mit Fantasievögeln. Ich hab n Vogel und weiß, was er tut! Schräge Vögel Workshop mit Fantasievögeln Ich hab n Vogel und weiß, was er tut! Hallo Kinder! Die Schrägen Vögel laden Euch ein, mit Worten, Bildern und Klängen zu spielen. In diesem Heft steht, wie

Mehr

Verschiedene Mal- und Gestaltungtechniken ausprobieren

Verschiedene Mal- und Gestaltungtechniken ausprobieren Verschiedene Mal- und Gestaltungtechniken ausprobieren Zum Malen und Basteln gibt es unzählige Möglichkeiten. Versuchen Sie immer einmal wieder etwas Neues, das Sie noch nicht kennen. Stellen Sie Geld

Mehr

BASTELANLEITUNG TIERISCHE EIER

BASTELANLEITUNG TIERISCHE EIER Hallo, wir sind die MINIKIT-EIER. Schön, dass du uns gefunden hast. Lass uns doch zusammen ein wenig basteln. Das macht total viel Spaß. Wir wissen, dass du schon groß bist und viele Dinge alleine kannst.

Mehr

Portfolio SIMON SCHWARTZ ILLUSTRATION Museum & Exhibition Design. c/o Atelier 51 Langestrasse 51 D Hamburg.

Portfolio SIMON SCHWARTZ ILLUSTRATION Museum & Exhibition Design. c/o Atelier 51 Langestrasse 51 D Hamburg. Portfolio SIMON SCHWARTZ ILLUSTRATION Museum & Exhibition Design c/o Atelier 51 Langestrasse 51 D-20359 Hamburg www.simon-schwartz.com mobil: +49 (0) 176 20191050 email: s.schwartz@freenet.de Erika-Fuchs-Comicbiografie

Mehr

Kunst. spür. nase Himmel und Erde. Kunsthaus Zürich

Kunst. spür. nase Himmel und Erde. Kunsthaus Zürich Kunst spür nase Himmel und Erde Kunsthaus Zürich Liebe Kinder Wir freuen uns, dass Ihr hier seid. In diesem Heft stellen wir Euch fünf Kunstwerke vor. Das gibt eine Entdeckungsreise quer durch die Jahrhunderte.

Mehr

Leseprobe aus: Oyrabø, Malen und Zeichnen, ISBN 978-3-407-75408-0 2016 Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel

Leseprobe aus: Oyrabø, Malen und Zeichnen, ISBN 978-3-407-75408-0 2016 Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel http://www.beltz.de/de/nc/verlagsgruppe-beltz/gesamtprogramm.html?isbn=978-3-407-75408-0 P P n гl TINTE-ZEICHNUNG UNDWÖRTER-MIX 888 1 DU BRAUCHST 2Bögen Papier Tinte Streichhölzer Filzstifte Schere 2 1.

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Mein Körper, meine Gesundheit; Minitexte zum Lesen und Lernen

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Mein Körper, meine Gesundheit; Minitexte zum Lesen und Lernen Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Mein Körper, meine Gesundheit; Minitexte zum Lesen und Lernen Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 1. Auflage 2004

Mehr

Zaubern mit Elektrizit ät. Laufzettel. Erledigt: Station 1. Station 2. Station 3. Station 4. Station 5. Station 6. Station 7.

Zaubern mit Elektrizit ät. Laufzettel. Erledigt: Station 1. Station 2. Station 3. Station 4. Station 5. Station 6. Station 7. Laufzettel Erledigt: Station 1 Station 2 Station 3 Station 4 Station 5 Station 6 Station 7 Station 8 Station 1 1) Nimm dir eines der grünen Blätter und schneide einen Fisch aus. 2) Lege den Fisch vor dich

Mehr

Schneemann-Lesezeichen

Schneemann-Lesezeichen Schneemann-Lesezeichen - Pinsel - Eisstiel - Deckweiß - orangefarbenes und schwarzes Tonpapier - Klebestift - buntes Klebeband - schwarzen Filzstift 1. Schnapp Dir den Pinsel. Bemal den Eisstiel mit dem

Mehr

VORSCHAU. zur Vollversion. Inhalt. Muster und Strukturen. Zahl und Operation. Raum und Form. Größen. Daten und Zufall

VORSCHAU. zur Vollversion. Inhalt. Muster und Strukturen. Zahl und Operation. Raum und Form. Größen. Daten und Zufall Inhalt Vorwort................................................................... 4 Hinweise und Lösungen..................................................... 5 Muster und Strukturen Geometrische Muster............................................

Mehr

Jenseits vom sichtbaren Licht! Hallo, ich bin Inga! Untersuche mit Inga die Welt des Unsichtbaren!

Jenseits vom sichtbaren Licht! Hallo, ich bin Inga! Untersuche mit Inga die Welt des Unsichtbaren! Jenseits vom sichtbaren Licht! Hallo, ich bin Inga! Untersuche mit Inga die Welt des Unsichtbaren! Darum geht s: Das menschliche Auge kann nur ganz bestimmtes Licht sehen. Dazu gehören z.b. alle Farben

Mehr

Bärenwald Museumskiste im Naturmuseum St. Gallen

Bärenwald Museumskiste im Naturmuseum St. Gallen Bärenwald Museumskiste im Naturmuseum St. Gallen Wegleitung für Lehrpersonen Inhalt INFORMATIONEN FÜR LEHRPERSONEN 3 AUFTRAGSKARTEN KINDERGARTEN 4 AUFTRAGSKARTEN 1.-3. KLASSE 7 BEZUG LEHRPLAN 21 (SG) 12

Mehr

Lese-Mal-Heft zu Ostern

Lese-Mal-Heft zu Ostern Name: Name: Lese-Mal-Heft Lese-Mal-Heft zu Ostern zu Ostern Lies genau und male die Ostereier richtig an. Lies genau und male die Ostereier richtig an. Name: Name: Lese-Mal-Heft Lese-Mal-Heft zu Ostern

Mehr

Deutscher Kindergarten Hänsel und Gretel LOS ELEFANTES DIE ELEFANTEN. Geometrische Figuren Essen

Deutscher Kindergarten Hänsel und Gretel LOS ELEFANTES DIE ELEFANTEN. Geometrische Figuren Essen Deutscher Kindergarten Hänsel und Gretel LOS ELEFANTES DIE ELEFANTEN KAREN MEHL VARGAS THEMA: Muttertag Geometrische Figuren Essen ZEITRAUM: Von Dienstag der 01 Mai bis Donnerstag der 31 Mai 2018 Diesen

Mehr

Umfrage von KISS Hamburg

Umfrage von KISS Hamburg Umfrage von KISS Hamburg Umfrage von KISS Hamburg Darum geht es: Selbsthilfe-Gruppen in Hamburg. Machen Sie mit: Ihre Meinung ist wichtig. Wer ist KISS Hamburg? KISS ist zuständig für Selbsthilfe-Gruppen

Mehr

So geht es: 1. Beschrifte die Zeichnung von der Biene. 2. Die Wörter in dem Kasten helfen dir.

So geht es: 1. Beschrifte die Zeichnung von der Biene. 2. Die Wörter in dem Kasten helfen dir. Station 1 Der Körper der Biene 1. Beschrifte die Zeichnung von der Biene. 2. Die Wörter in dem Kasten helfen dir. Station 2 Die Biene ist ein Insekt 1. Sieh dir das Bild an. 2. Beschreibe den Körper der

Mehr

Einfach wählen gehen!

Einfach wählen gehen! Einfach wählen gehen! Ober bürger meister wahl in Mannheim am 14. Juni 2015 Erklärung in Leichter Sprache Seite 1 Sie lesen in diesem Heft: Seite Über Leichte Sprache... 3 Was macht der OB?... 4 Wen will

Mehr

Der Zapperdockel und der Wock. nach dem Buch von Georg Bydlinski. Arbeitsheft

Der Zapperdockel und der Wock. nach dem Buch von Georg Bydlinski. Arbeitsheft Der Zapperdockel und der Wock nach dem Buch von Georg Bydlinski Arbeitsheft Theater Salz+Pfeffer Frauentorgraben 73 90443 Nürnberg 0911 22 43 88 t-salzundpfeffer.de Preisbücher 2005 1 Georg Bydlinski /

Mehr

Leseprobe aus: Oyrabo, Drucken und Stempeln, ISBN 978-3-407-75400-4 2015 Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel

Leseprobe aus: Oyrabo, Drucken und Stempeln, ISBN 978-3-407-75400-4 2015 Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel http://www.beltz.de/de/nc/verlagsgruppe-beltz/gesamtprogramm.html?isbn=978-3-407-75400-4 DR k- s SKIZZENBUCH Falls nach dem Drucken noch Farbe übrig ist, kannst dudamit z. B. Seiten in einem Skizzenbuch

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Ruck zuck gedruckt (ab Klasse 5) Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Ruck zuck gedruckt (ab Klasse 5) Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Ruck zuck gedruckt (ab Klasse 5) Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Inhaltsverzeichnis Vorwort 4 Materialdruck

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Weißt du schon, warum man Fronleichnam feiert?

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Weißt du schon, warum man Fronleichnam feiert? Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Bestellnummer: 61866 Kurzvorstellung: Warum ist Fronleichnam in manchen

Mehr

Leseprobe aus: Oyrabo, Sachen sammeln und Figuren basteln, ISBN Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel

Leseprobe aus: Oyrabo, Sachen sammeln und Figuren basteln, ISBN Beltz & Gelberg in der Verlagsgruppe Beltz, Weinheim Basel http://www.beltz.de/de/nc/verlagsgruppe-beltz/gesamtprogramm.html?isbn=978-3-407-75411-0 S l- d Ba l- s PLASTIKDECKEL Deckel von Flaschen oder Saftkartons sind schön bunt und esgibt sie in unterschiedlichen

Mehr

Deutscher Kindergarten Hänsel und Gretel LOS ELEFANTES DIE ELEFANTEN KAREN MEHL VARGAS

Deutscher Kindergarten Hänsel und Gretel LOS ELEFANTES DIE ELEFANTEN KAREN MEHL VARGAS Deutscher Kindergarten Hänsel und Gretel LOS ELEFANTES DIE ELEFANTEN KAREN MEHL VARGAS THEMA: Vatertag Geometrische Figuren Essen ZEITRAUM: Von Freitag der 01 Juni bis Freitag der 29 Juni 2018 Diesen Monat

Mehr

Papier- Und Bastelschere

Papier- Und Bastelschere Papier-Und Bastelschere Papierschere Bastelschere Es gibt viele verschiedene Scheren in verschiedenen Formen für viele verschiedene Zwecke: z.b.: kleine, spitze Scheren zum Nägel schneiden oder große,

Mehr

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache

Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache Gesunde Ernährung Eine Broschüre in leicht verständlicher Sprache von Anna-Katharina Jäckle Anika Sing Josephin Meder Was steht im Heft? 1. Erklärungen zum Heft Seite1 2. Das Grund-Wissen Seite 3 3. Die

Mehr

Mit Malgeschichten durch das Jahr Förderung von Grafomotorik und Sprachentwicklung in Krippe und Kita

Mit Malgeschichten durch das Jahr Förderung von Grafomotorik und Sprachentwicklung in Krippe und Kita Susanne Oestreicher, Stefanie Frenzel Mit Malgeschichten durch das Jahr Förderung von Grafomotorik und Sprachentwicklung in Krippe und Kita Inhalt 4 Vorwort: Wie kam es zur Buchidee? 44 Der Apfelbaum 5

Mehr

BASTELANLEITUNG FÜR EIN ROLLKINO

BASTELANLEITUNG FÜR EIN ROLLKINO EIN ROLLKINO Material: 1 DIN A4 Papier, weiß einen Filzstift 1. Schritt: Legt das Papier hochkant vor euch hin und faltet es der Länge nach. Dann faltet ihr die obere Hälfte nach unten. Es sieht jetzt

Mehr

Einfach verstehen! 13. Die Bürgermeister-Wahl in Geilenkirchen am 13. September 2015

Einfach verstehen! 13. Die Bürgermeister-Wahl in Geilenkirchen am 13. September 2015 Einfach verstehen! Die Bürgermeister-Wahl in Geilenkirchen am 13. September 2015 Ein Wahl-Hilfe-Heft. Damit Sie gut informiert sind. Und wissen, wie Sie wählen müssen! 13. Sept. 2015 Das steht auf den

Mehr

(Version: kooperativ arbeiten) S. 2. (Version: einzeln arbeiten) S. 3 M 3 Bildmaterial S. 4

(Version: kooperativ arbeiten) S. 2. (Version: einzeln arbeiten) S. 3 M 3 Bildmaterial S. 4 PIRSCH+ und ELK Materialien (= 41 43_MS) Afra Sturm Die hier zusammengestellten Materialien gehören zur Musteraufgabe 44 46_MS, deren Ziel es ist, den SuS aufzuzeigen, wie sie mithilfe von PIRSCH+ und

Mehr

Illustrator. mak76. Martin Karcher, Freelance-Illustrator

Illustrator. mak76. Martin Karcher, Freelance-Illustrator mak76 Martin Karcher, Freelance-Illustrator Illustrator Willkommen in meiner Illustrations-Werkstatt! Ich möchte mich gerne bei Ihnen als freiberuflicher Illustrator vorstellen und daher auf den folgenden

Mehr

Gesichter malen. glücklich traurig zornig. Für die Augen malst du mit einem dünnen Fineliner

Gesichter malen. glücklich traurig zornig. Für die Augen malst du mit einem dünnen Fineliner Gesichter malen Gesichter malst du am besten immer mit einem Filz- oder Buntstift auf. Durch das Ändern der Mundform bekommt deine Figur ruckzuck unterschiedliche Gesichtsausdrücke. glücklich traurig zornig

Mehr

DAS DENN AUS?

DAS DENN AUS? WIE SIEHT DAS DENN AUS? www.mischen-mfr.de MITmischen! ist die Mitmachaktion der Kinder- und Jugendkulturtage des Bezirks Mittelfranken. In diesem Jahr fragen wir nach Deiner Perspektive. Was siehst Du?

Mehr

EINFÜHRUNG GRAFIK 1 Von Elvira Stein

EINFÜHRUNG GRAFIK 1 Von Elvira Stein EINFÜHRUNG GRAFIK 1 Von Elvira Stein / @elvirastein HALLO! Ich bin Elvira. Ich lebe und arbeite als Grafikerin und Illustratorin in Wien. Bitte stellt euch kurz vor. Was sind eure Erwartungen und Wünsche

Mehr

Übersicht: Leseangebote zur Förderung der lesetechnischen und sinnentnehmenden Lesefähigkeiten

Übersicht: Leseangebote zur Förderung der lesetechnischen und sinnentnehmenden Lesefähigkeiten Übersicht: Leseangebote zur Förderung der lesetechnischen und sinnentnehmenden Lesefähigkeiten Wortebene Förderziele Lesewörter Aufbau einer Sinnerwartung über Bildvorgabe Ein Wort passt nicht (1) detailgenaues

Mehr

Bastelanleitung für ein Berni-Osternest. Hallo FCB KidsClub Mitglied!

Bastelanleitung für ein Berni-Osternest. Hallo FCB KidsClub Mitglied! Bastelanleitung für ein Berni-Osternest Hallo FCB KidsClub Mitglied! Jetzt ist ja bald schon wieder Ostern. Bestimmt versteckt der Osterhase auch dieses Jahr wieder ein tolles Osternest für dich, nach

Mehr

Anleitung Cymbidium Orchideen

Anleitung Cymbidium Orchideen Anleitung Cymbidium Orchideen Du brauchst: CelBoard Schaumstoffmatten Set Ausrollstab Ball Tool Pinzette PME Flower Tool Skalpell kleiner Seitenschneider kleine Rundzange kleine Schere Floristenband Draht

Mehr

Oder eine wilde Geschichte, Unordung, Pipifax? Schreibe weiter! Für Kinder. Raoul Hausmann: Der DaDa, In:

Oder eine wilde Geschichte, Unordung, Pipifax? Schreibe weiter! Für Kinder. Raoul Hausmann: Der DaDa, In: Oder eine wilde Geschichte, Unordung, Pipifax? Schreibe weiter!........... Für Kinder en amili und F Raoul Hausmann: Der DaDa, 1919. In: Der DaDa No. 2, 2. Ausgabe, Berlin 1919 Mach es wie der Dodo! Suche

Mehr

Der Seiltänzer August (3) Stand: 06. Oktober 2014

Der Seiltänzer August (3) Stand: 06. Oktober 2014 1. Was ist ein Seiltänzer? Kannst Du auf einem Seil balancieren? Seiltänzer balancieren auf dem Seil; auch unser August will heute auf einer Schnur balancieren. Also basteln wir einen Seiltänzer aus Papier.

Mehr

DREAM-TEAM. Der Illustratoren-Kalender

DREAM-TEAM. Der Illustratoren-Kalender DREAM-TEAM Der Illustratoren-Kalender 1 Meter ISBN 978-3-9817102-0-5 Material und Verarbeitung: Druck in fünf Farben ( plus Sonderfarbe Gold ) mit Lack auf 200 g Papier Ungewöhnlich im Format: 1 Meter

Mehr

SAGOSKATT 2016 KINDER GESTALTEN FÜR KINDER

SAGOSKATT 2016 KINDER GESTALTEN FÜR KINDER SAGOSKATT 2016 KINDER GESTALTEN FÜR KINDER PRESSE-INFO Kinder gestalten für Kinder für das Recht aller Kinder auf Spielen und Lernen Zum zweiten Mal hintereinander haben wir auch dieses Jahr Kinder eingeladen,

Mehr

September Wie Fledermäuse sehen

September Wie Fledermäuse sehen September Wie Fledermäuse sehen Fledermäuse haben zwar Augen, mit denen sie auch sehen können, aber in der Nacht, wenn es dunkel ist, hilft ihnen bei der Orientierung etwas anderes, nämlich die Echo-Ortung.

Mehr

Klappkarte "für dich"

Klappkarte für dich ANLEITUNG Klappkarte "für dich" Ich wünsch dir viel Spaß damit! easy going... so mag ich das! Desto einfacher, desto besser finde ich! Ich mag es, wenn Dinge locker von der Hand gehen und es nebenbei noch

Mehr

Kreativ-Tipp FIMO soft Schlenkerengel

Kreativ-Tipp FIMO soft Schlenkerengel Kreativ-Tipp FIMO soft Schlenkerengel Ein himmlischer Hingucker und eine trendige Idee für Ihre weihnachtliche Deko sind diese schlaksigen Engelchen: Unsere putzigen Schlenkerengel haben wir aus dem extra

Mehr

Kinder dieser Welt. Kinder und Familien in aller Welt

Kinder dieser Welt. Kinder und Familien in aller Welt Kinder dieser Welt Kinder und Familien in aller Welt Mein Name ist Xi Wang. Ich wohne in China. Ich bin acht Jahre alt. Wir sind fünf Personen zu Hause: die Großeltern, die Eltern und ich. Ich lese gern

Mehr

Yoga-Osterhasen Anleitung

Yoga-Osterhasen Anleitung Yoga-Osterhasen Anleitung Je nach Wunsch kann man den Yoga-Osterhasen aus Modelliermasse machen - so wie in der Anleitung beschrieben - oder man macht ihn aus Modellierfondant. Modelliermasse (hier wurde

Mehr

Adventskalender auf Teller

Adventskalender auf Teller Pinsel Die schönste Zeit des Jahres rückt näher und bietet unzählige, kreative Möglichkeiten. Gestalte für deine Liebsten einen Adventskalender auf einem Weihnachtsteller. Er braucht nicht viel Platz und

Mehr

Programm bis

Programm bis Programm 04.04.2018 23.06.2018 07.04.18 Für Kinder ab 5 Jahren BUNTE BUCHSTABEN Du kannst schon deinen Namen schreiben? Dann t du hier genau richtig. Wir werden aus den Buchstaben deines Namens ein schönes

Mehr

ownload Gestaltungstechnik Collage Blätter im Wind Leicht umsetzbare Gestaltungsideen Gerlinde Blahak Downloadauszug aus dem Originaltitel:

ownload Gestaltungstechnik Collage Blätter im Wind Leicht umsetzbare Gestaltungsideen Gerlinde Blahak Downloadauszug aus dem Originaltitel: ownload Gerlinde Blahak Gestaltungstechnik Collage Blätter im Wind Leicht umsetzbare Gestaltungsideen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Gestaltungstechnik Collage Blätter im Wind Leicht umsetzbare

Mehr

Schmerz Tage Buch. Du kannst viel gegen Deine Schmerzen tun. Bitte schreibe Deinen Namen hier hin.

Schmerz Tage Buch. Du kannst viel gegen Deine Schmerzen tun. Bitte schreibe Deinen Namen hier hin. Schmerz Tage Buch Bitte schreibe Deinen Namen hier hin. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Du kannst viel gegen Deine

Mehr

Experimentieren mit Wachsfolien. Techniken & Tipps

Experimentieren mit Wachsfolien. Techniken & Tipps Gegenstände verzieren Blechdose mit einfachen Mustern Spanschachtel mit Prägemuster Lackkästchen mit streifen Teedose mit Wachsfolie und Knetwachs Weniger bekannt als das Verzieren von Kerzen mit ist das

Mehr

Kommunal-Wahl so geht das!

Kommunal-Wahl so geht das! www.thueringen.de Kommunal-Wahl so geht das! Die Kommunal-Wahlen in Thüringen am 25. Mai 2014 einfach verstehen! Ein Wahl-Hilfe-Heft Damit Sie gut informiert sind. Und wissen, wie Sie wählen müssen! Text

Mehr

Kunst über mich. Klassen 3-5

Kunst über mich. Klassen 3-5 Kunst über mich Klassen 3-5 Angeboten werden 15 Arbeitsblätter und verschiedene Folien zum Thema Sich selbst entdecken - Kunstunterricht zum Nachdenken über das eigene ICH. Die Seiten müssen lediglich

Mehr

gute Figur. Einkaufsliste / Materialübersicht Papiertüten mit hübschem Handlettering Sie benötigen diese STAEDTLER-Artikel: HB

gute Figur. Einkaufsliste / Materialübersicht Papiertüten mit hübschem Handlettering Sie benötigen diese STAEDTLER-Artikel: HB No panic with botanic - Papiertüten die das Leben schöner machen... Coole Sprüche und witziges Design - diese selbstgemachten Tüten aus Kraftpapier eignen sich perfekt zum Verschenken, Dekorieren oder

Mehr

Kurzinfo. Sachunterricht. Der Igel. Leseverstehen. Klasse 3. Einzel- und Partnerarbeit. Lehrer kopiert: o Material 1 auf Folie o Material 2 und 3

Kurzinfo. Sachunterricht. Der Igel. Leseverstehen. Klasse 3. Einzel- und Partnerarbeit. Lehrer kopiert: o Material 1 auf Folie o Material 2 und 3 Kurzinfo Fach Thema Förderbereich Altersstufe Sozialform Sachunterricht Der Igel Leseverstehen Klasse 3 Einzel- und Partnerarbeit Medien Material/ Vorbereitung Lehrer kopiert: o Material 1 auf Folie o

Mehr

Wiebke Hasselmann. Grafik. Design. Illustration. Atelier. Im Brook 6. D Ritterhude. T

Wiebke Hasselmann. Grafik. Design. Illustration. Atelier. Im Brook 6. D Ritterhude. T Wiebke Hasselmann. Grafik. Design. Illustration Atelier. Im Brook 6. D-27721 Ritterhude. T +49 421 397 48 78 post@hasselmann-illustration.de . Buch & Cover . Fachbuch für die Frühpädagogik / Erscheinungstermin

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unsere vier Jahreszeiten. Vorschule und 1. Klasse

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Unsere vier Jahreszeiten. Vorschule und 1. Klasse Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Unsere vier Jahreszeiten. Vorschule und 1. Klasse Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 614 Konzentration, logisches

Mehr

Wiederholung. 5.Klasse

Wiederholung. 5.Klasse Wiederholung 5.Klasse --Was Passt hier nicht? 1- Kopf - Bauch Fuß Ohren 2- Ich du - dünn Wir 3- Katze Gesicht Bein Auge 4- dick- Hand lang groß 5- Arme Füße Haare Ohr 1- mein der- das die 2- Bein Auge

Mehr

OPIE KUNST UNTERRICHTEN KUNST KUNSTGESCHICHTE

OPIE KUNST UNTERRICHTEN KUNST KUNSTGESCHICHTE 12 KUNST KUNSTGESCHICHTE Untersuche bekannte Porträts, indem du sie im Opie-Stil malst. Such ein Bild, forme es um und klebe eine Kopie hier ein. OPIE 2 11 INDIVIDUALITÄT UND ABBILD PRODUKTE Was du alles

Mehr

A1.3 Einfacher Stromkreis Elektroquiz Für Schülerinnen und Schüler

A1.3 Einfacher Stromkreis Elektroquiz Für Schülerinnen und Schüler A1.3 Elektroquiz Stell dir vor: Auf einem Papier siehst du verschiedene Begriffe und Bilder. Immer ein Begriff und ein Bild gehören zusammen, aber du bist dir nicht sicher. Mit einem Elektroquiz könntest

Mehr

Male die Mehrzahl und setze ein. Autos, Scheren, Stifte, Mäuse. ein Auto viele. eine Schere viele. eine Maus viele.

Male die Mehrzahl und setze ein. Autos, Scheren, Stifte, Mäuse. ein Auto viele. eine Schere viele. eine Maus viele. Male die Mehrzahl und setze ein. Autos, Scheren, Stifte, Mäuse ein Auto eine Schere eine Maus ein Stift Einzahl und Mehrzahl 23 Setze die Mehrzahl ein. Kreise ein, was sich verändert hat. ein Pferd ein

Mehr

Hinweise zur Brief-Wahl für die Bundes-Tags-Wahl in Einfacher Sprache

Hinweise zur Brief-Wahl für die Bundes-Tags-Wahl in Einfacher Sprache Hinweise zur Brief-Wahl für die Bundes-Tags-Wahl in Einfacher Sprache Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns an: 0331 289 38 70 Wann ist Wahl-Tag? Am 24. September 2017 wählen wir den Bundes-Tag. Das ist

Mehr

VORANSICHT. Alle Jahre wieder werden ungeduldig 24 Türchen. Von Kränzen, Kalendern und Kugeln Lerntheke zu Advents- und Weihnachtsbräuchen

VORANSICHT. Alle Jahre wieder werden ungeduldig 24 Türchen. Von Kränzen, Kalendern und Kugeln Lerntheke zu Advents- und Weihnachtsbräuchen 1 von 16 Von Kränzen, Kalendern und Kugeln Ein Beitrag von Karla Fischer, Heidelberg Alle Jahre wieder werden ungeduldig 24 Türchen geöffnet, voller Vorfreude vier Kerzen entzündet und schließlich liebevoll

Mehr

Gesprächswürfel (ab 3 Jahren)

Gesprächswürfel (ab 3 Jahren) Gesprächswürfel (ab 3 Jahren) Material: Kopiervorlage Gesprächswürfel (s. S. 9), 1 Schere, Stifte, Kleber # Vorbereitung: Schneiden Sie den Gesprächswürfel aus. Kleben Sie ihn anschließend zu einem Würfel

Mehr

Die Kunst ein Buch zu machen und wie ein Buch zum Kunstobjekt wird!

Die Kunst ein Buch zu machen und wie ein Buch zum Kunstobjekt wird! Projekt Werk.Klasse. Stiftung Ravensburger Verlag in der Grundschule Bergwald, Karlsruhe Schuljahr 2016/17 Die Kunst ein Buch zu machen und wie ein Buch zum Kunstobjekt wird! Nicola Koska Dipl. Kommunikationsdesignerin,

Mehr

Arbeitsblattsammlung Dürer

Arbeitsblattsammlung Dürer Arbeitsblattsammlung Dürer für die Klassen 3-6 Angeboten werden 15 Arbeitsblätter in Bunt oder in Graustufen, die als Arbeitsbuch bearbeitet werden können. Die Arbeitsblätter führen die Kinder an das Werk

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Symmetrien erforschen und erzeugen (3.-4. Klasse)

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Symmetrien erforschen und erzeugen (3.-4. Klasse) Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Symmetrien erforschen und erzeugen (3.-4. Klasse) Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Jahrgangsstufen 3+4 Mandy

Mehr

Mixed Media Collage mit aqua LINOLDRUCK und

Mixed Media Collage mit aqua LINOLDRUCK und Mixed Media Collage mit Von der französischen Künstlerin Denise Crolle-Terzaghi Gerne möchten wir hier eine Materialcollage aus Drucken, Papieren, Zeichnungen und anderem Material vorstellen, die von der

Mehr