Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten"

Transkript

1 Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten In der Verwaltung trinken die nur Kaffee und hoffen auf 12 Uhr, damit sie endlich Feierabend machen können Arbeitszeiten von 8 12 Uhr und trotzdem sitzen die sich nur den Hintern platt Das sind doch alles Beamte die nix tun Der Beruf des Verwaltungsfachangestellten ist in der Gesellschaft ein oft zu negativ verpöhnter Berufszweig. Den ganzen Tag sitzt man nur im Büro rum und tut nix. Doch diesen Vorurteilen wollen wir entgegen wirken und euch hier ein wenig den Beruf des Verwaltungsfachangestellten nahe bringen, da dieser doch meist in der Berufswahl sofort unter den Tisch gekehrt wird. Wer sind wir? Wir sind Auszubildende im ersten bzw. zweiten Lehrjahr zur/zum Verwaltungsfachangestellten in den Verwaltungen in Flintbek, Nortorf und Bordesholm. Wir arbeiten derzeit an einem Projekt, um den Beruf des Verwaltungsfachangestellten populärer zu machen. Wir alle haben uns aus verschiedenen Gründen für eine Ausbildung in der Verwaltung entschieden, welche wir euch, bevor wir euch den Beruf ein wenig näher bringen, kurz aufzählen wollen. - wirtschaftlich unabhängiger Beruf (krisensicher) - Aneignung von Wissen für das spätere Leben - etwas für die eigene Gemeinde tun - abwechslungsreich durch verschiedene Abteilungen - Hilfsbereitschaft gegenüber den Bürgern - gute Ausbildungsvergütung - Kontakt mit Bürgern - Arbeiten am Computer - Umgang mit Gesetzestexten - In den folgenden Zeilen wollen wir euch ein paar Fragen beantworten, die man sich bei der Berufswahl stellen sollte.

2 Was für Voraussetzungen muss ich mitbringen? Du benötigst mind. einen guten Hauptschulabschluss (Realschulabschluss ist besser), solltest Spaß im Umgang mit Menschen haben, gerne mit Gesetzestexten und am Computer arbeiten, über Lernbereitschaft, Teamfähigkeit, selbstständiges Denken, persönliche Sorgfalt und eine gute Ausdrucksweise in Schrift und Wort verfügen. Was genau lerne ich und wie lange dauert die Ausbildung? Die Ausbildung dauert 3 Jahre, in denen du die verschiedenen Abteilungen der Kommunalverwaltung durchläufst. Jede Abteilung hat ihre eigenen Aufgaben, die erfüllt werden müssen. Im Hauptamt werden alle Personalangelegenheiten bearbeitet, sowie auch die Verwaltung bzw. die politischen Gremien (Ausschüsse) organisiert. Im Sozialamt fallen alle Angelegenheiten des Sozialwesens an, wie z.b. die Bereitstellung von Sozialhilfeleistungen (Wohngeld, ) oder auch die Betreuung von Asylbewerbern. Das Bauamt beschäftigt sich mit der Gestaltung des Ortes, sprich die Planung für Bauvorhaben oder aber auch die Unterhaltung von Grünflächen bzw. Bauwerke in einem Ort. Im Ordnungsamt kümmert man sich um das Recht und um die Ordnung innerhalb einer Gemeinde. Umweltschutz und Tierschutz, aber auch die Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten fallen in die Aufgaben des Ordnungsamtes. Das Amt für Finanzen (nicht zu verwechseln mit dem Finanzamt ) kümmert sich um alle finanziellen Angelegenheiten einer Gemeinde. Sie verwaltet und plant die Ein- und Ausnahmen einer Gemeinde. Personalausweise und Reisepässe werden im Einwohnermeldeamt bearbeitet, sowie auch die Führung des Melderegisters oder aber auch die Beantragung der Führungszeugnisse.

3 Wo und wie oft muss ich zur Berufsschule? Deine Berufsschule liegt in Rendsburg und dort wird, neben dem praktischen Teil in der Verwaltung, der theoretische Teil der Ausbildung im Blockunterricht vermittelt. Diese Blöcke sind mindestens 6 Wochen lang, können aber auch 12 Wochen lang sein. Aber auf deine 3 Ausbildungsjahre verteilt wird der Berufsschulunterricht nicht länger als ca. 40 Wochen dauern. Zudem absolvierst du in Bordesholm in der Verwaltungsakademie ( zwei mehrwöchige Lehrgänge. Zum einen findet dort die Zwischenprüfung statt (7 Wochen) und zum anderen die Abschlussprüfung, mit der du deine Ausbildung erfolgreich abschließt (12 Wochen). Genauere Infos findest du unter: Zusätzlich zu der Berufsschule und der Verwaltungsakademie gibt es den internen Unterricht. In diesem Unterricht, der lediglich ein paar Tage betrifft, bekommt ihr von ausgelernten Verwaltungsfachangestellten grundsätzliche Informationen über die Arbeit einer Gemeinde vermittelt. Diesen internen Unterricht hat man meist mit vielen anderen Auszubildenden aus dem Kreis Rendsburg- Eckernförde zusammen. Wie viel verdiene ich während der Ausbildung und wie hoch ist mein Urlaubsanspruch? Stand: (wird durch Tarifverhandlungen angepasst) Im 1. Ausbildungsjahr mtl. 793,26 Im 2. Ausbildungsjahr mtl. 843,20 Im 3. Ausbildungsjahr mtl. 889,02 Zusätzlich zu deiner Ausbildungsvergütung bekommst du eine Jahressonderzahlung im November (Umgangssprachlich Weihnachtsgeld) (90% deines Bruttogehalts), so wie auch eine Abschlussprämie von 400,00 bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung (nur bei sofortigem Bestehen der Abschlussprüfung).

4 Dein Urlaubsanspruch beträgt: (ab dem ) = 11 Tage = 27 Tage = 27 Tage = 20 Tage Welche Vorteile bietet mir eine Karriere in der Verwaltung? Die Vorteile der Ausbildung innerhalb einer Verwaltung entgegen einer Ausbildung in der freien Wirtschaft, ist der krisensichere und klar strukturierte Arbeitsplatz. Durch den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TvöD) ist der Arbeitsplatz nicht abhängig von dem wirtschaftlichen Gewinn eines Unternehmens. In der freien Wirtschaft muss man Tag für Tag um seinen Arbeitsplatz kämpfen, da man bei schlechter Leistung auf Grund von Stellenabbau schnell arbeitslos werden kann. Die Verwaltung hat jedoch als oberstes Ziel nicht die Gewinnmaximierung ihres Geldes, sondern den Wohlstand ihrer Bürger zu sichern bzw. zu steigern (Schulen, Kindergärten, Freizeitmöglichkeiten, etc.). Der Beruf des Verwaltungsfachangestellten ist also ein krisensicherer Job, wo man sich auf seine Stärken konzentrieren kann und sich nicht nur alles um das Verkaufen dreht. Wie kann ich mich nach meiner Ausbildung weiterbilden? Speziell für Verwaltungsfachangestellte gibt es die 2. Angestelltenprüfung. Bevor man diesen Lehrgang besuchen kann, benötigt man jedoch ein paar Jahre Berufserfahrung.Für die Qualifikation besuchst du wiederum die Verwaltungsakademie und führst dort einen sechsmonatigen Lehrgang durch, durch welchen du mit erfolgreichem Abschluss den Titel Verwaltungsfachwirt trägst. Durch diesen Lehrgang qualifizierst du dich für höhere Positionen. Es gibt auch noch die Möglichkeit eines Studiums an der Fachhochschule in Altenholz. Hierzu benötigt man nicht die abgeschlossene Berufsausbildung des Verwaltungsfachangestellten, jedoch wäre diese eine sehr gute Basis für das Studium.

5 Das Studium findet in einem dualen System statt, sprich du bist nicht nur an der Fachhochschule, sondern zusätzlich auch in der Verwaltung, wo du dieses duale Studium absolvierst. Das Studium dauert insgesamt drei Jahre und studiert wird in Trimestern. Meist bieten nur die größeren Verwaltungen, wie z.b die Stadt Kiel, Kreis Rendsburg- Eckernförde, etc. diese Ausbildungen an. Mit abgeschlossenem Studium kommst du dann in die Beamtenlaufbahn als Diplom Verwaltungsfachwirt (Beamtenlaufbahn im gehobenem Dienst). Ausbildungen in der Beamtenlaufbahn (mittlerer Dienst) mit den ihr in den Verwaltungen tätig sein könnt, sind zum einen die Assistenzanwärter und zum anderen die Sekretärsanwärter. Die beiden Ausbildungen dauern 2 Jahre und enthalten praktische, so wie auch theoretische Teile an der Verwaltungsakademie bzw. in den Verwaltungen. Wir hoffen, dass wir euch ein wenig den Beruf aufgezeigt haben und wir euch vermitteln konnten, dass die zu Anfang aufgezählten Vorurteile nicht der Realität entsprechen, sondern das man auch in der Verwaltung Leistung zeigen muss und es nicht möglich ist, nur Kaffee zutrinken oder auf den Feierabend zu warten. Falls noch speziellere Fragen von euch auftreten, könnt ihr uns gerne eine E- Mail an: schreiben.

Ausbildungsziel. Unterrichtsfächer und Lernfelder

Ausbildungsziel. Unterrichtsfächer und Lernfelder Ausbildungsziel Der Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r beinhaltet eine berufliche Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG), die allgemein anerkannt ist. Es handelt sich um eine bundesweit

Mehr

Schriftlicher Testteil Vorstellungsgespräch

Schriftlicher Testteil Vorstellungsgespräch AUSBILDUNG ZUR / ZUM VERWALTUNGSFACHANGESTELLTEN Als Dienstleisterin für die Bürger/-innen bietet die Stadt Neumünster Verwaltungsfachangestellten ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum, welches von

Mehr

DIE BESTE TRAVE STADT AKTIV GESTALTEN

DIE BESTE TRAVE STADT AKTIV GESTALTEN DIE BESTE TRAVE STADT AKTIV GESTALTEN Ausbildung in der Verwaltung Jetzt bewerben! METROPOLREGION HAMBURG Foto: Kromat BAD OLDESLOE DIE BESTE TRAVE STADT EIN ATTRAKTIVER ARBEITGEBER Bad Oldesloe ist die

Mehr

Hier findest du unsere Filialen! B K. Sparkasse Hanau Am Markt 1 63450 Hanau. Meine Ausbildung! www.sparkasse-hanau.de/ausbildung

Hier findest du unsere Filialen! B K. Sparkasse Hanau Am Markt 1 63450 Hanau. Meine Ausbildung! www.sparkasse-hanau.de/ausbildung Hier findest du unsere Filialen! B K Sparkasse Hanau Am Markt 1 63450 Hanau www.sparkasse-hanau.de/ausbildung Meine Ausbildung! Wenn s um Geld geht Sparkasse Hanau Erfahrung von 275 Jahren Kompetenz von

Mehr

Betriebspraktikum der Klassen 9 der Realschule vom 29.02. bis 11.03.2016 Hinweise für die Erstellung der Praktikumsmappe

Betriebspraktikum der Klassen 9 der Realschule vom 29.02. bis 11.03.2016 Hinweise für die Erstellung der Praktikumsmappe Betriebspraktikum der Klassen 9 der Realschule vom 29.02. bis 11.03.2016 Hinweise für die Erstellung der Praktikumsmappe Lege einen Ringordner als Praktikumsmappe an. Die Praktikumsmappe wird in Sozialkunde

Mehr

Fit für die Zukunft. Mit Ausbildung oder Praktikum bei der VIACTIV Krankenkasse

Fit für die Zukunft. Mit Ausbildung oder Praktikum bei der VIACTIV Krankenkasse Fit für die Zukunft Mit Ausbildung oder Praktikum bei der VIACTIV Krankenkasse MITSPIELER GESUCHT! Jetzt durchstarten im Team der VIACTIV Krankenkasse. Stellensuche, Bewerbungen, Vorstellungsgespräche

Mehr

Informationsabend zur Berufs- und Studienorientierung für Eltern. Karriere mit Lehre

Informationsabend zur Berufs- und Studienorientierung für Eltern. Karriere mit Lehre Informationsabend zur Berufs- und Studienorientierung für Eltern Karriere mit Lehre Kreishandwerkerschaft RUREIFEL Hauptstr. 15, 52372 Kreuzau www.handwerk-rureifel.de Motive für die Studien- und Berufswahlentscheidung:

Mehr

Häufig gestellte Fragen - Wir geben Antworten! Wie melde ich Auszubildende am KKB an? Wann nehme ich Kontakt zum KKB auf? Konrad-Klepping-Berufskolleg

Häufig gestellte Fragen - Wir geben Antworten! Wie melde ich Auszubildende am KKB an? Wann nehme ich Kontakt zum KKB auf? Konrad-Klepping-Berufskolleg Häufig gestellte Fragen - Wir geben Antworten! In der Liste der häufig gestellten Fragen, finden Sie Antworten auf Ihre Fragen von der Anmeldung bis zur Abmeldung von Auszubildenden am (KKB). Wie melde

Mehr

Ausbildung bei der Hansestadt Stralsund

Ausbildung bei der Hansestadt Stralsund Ausbildung bei der Hansestadt Stralsund Verwaltungsfachangestellte/r, Kommunalverwaltung Verwaltungsfachangestellte/r, Fachrichtung Kommunalverwaltung Datum Datum Datum Datum Ein Beruf in der Verwaltung

Mehr

Ausbildung bei der Stadt Prenzlau Verwaltungsfachangestellte/r

Ausbildung bei der Stadt Prenzlau Verwaltungsfachangestellte/r Stadt Prenzlau Ausbildung bei der Stadt Prenzlau Verwaltungsfachangestellte/r (Fachrichtung: Kommunalverwaltung) Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Stadt Prenzlau Hauptamt/SG Personal Am Steintor 4 17291

Mehr

WIR WERDEN STEUERFACHANGESTELLTE!

WIR WERDEN STEUERFACHANGESTELLTE! WIR WERDEN STEUERFACHANGESTELLTE! Meine Ausbildung ist sehr abwechslungsreich. Ich kann mich in viele Richtungen weiterbilden und mein Beruf ist sicher! ANNA-LENA KOSCHE, MÜNCHEN, 16 JAHRE wenn man jemandem

Mehr

Altenpflege komm ins Team!

Altenpflege komm ins Team! Information Altenpflege komm ins Team! Ältere Menschen Informationen zu Ausbildung und Beruf der Altenpflegerinnen und Altenpfleger Einführung Für viele Jugendliche steht eine Veränderung im Leben an.

Mehr

Duale Studiengänge. Berufsbildende Schule Gewerbe und Technik Trier. Christian Reuter

Duale Studiengänge. Berufsbildende Schule Gewerbe und Technik Trier. Christian Reuter Duale Studiengänge Berufsbildende Schule Gewerbe und Technik Trier Einführung Gerade in den technischen Disziplinen gewinnt die Ausbildung qualifizierter Fachkräfte immer mehr an Bedeutung. Trotz hoher

Mehr

Informationen zum Ausbildungsberuf. Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Informationen zum Ausbildungsberuf. Fachangestellte/r für Bäderbetriebe Informationen zum Ausbildungsberuf Fachangestellte/r für Bäderbetriebe Allgemeine Daten über die Ausbildung Die Ausbildung zur/m Fachangestellten für Bäderbetriebe dauert 3 Jahre und findet im dualen System

Mehr

Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf. Gehobener Dienst

Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf. Gehobener Dienst Laufbahnausbildung beim Bundesnachrichtendienst Kurzinformation zu Voraussetzungen, Inhalten und Ablauf einzigartig geheim Gehobener Dienst Wir geben Nachwuchstalenten eine Chance! Sie sind auf der Suche

Mehr

Duales Studium zum/zur Kreisinspektor-Anwärter/in

Duales Studium zum/zur Kreisinspektor-Anwärter/in Duales Studium zum/zur Kreisinspektor-Anwärter/in Hallo, ich bin Jana Humpmayer und ich bin 24 Jahre alt. Im August 2015 habe ich mein dreijähriges duales Bachelorstudium (Public Administration) als Kreisinspektoranwärterin

Mehr

2.5 Jugendarbeitsschutzgesetz

2.5 Jugendarbeitsschutzgesetz 2.5 Jugendarbeitsschutzgesetz A B C Verzeichnis beschäftigter Jugendlicher gemäß 49 JArbSchG Belehrung über Gefahren gemäß 29 JArbSchG Aushang über Arbeitszeit und Pausen gemäß 48 JArbSchG Jugendlicher

Mehr

DAS SCHULSYSTEM IN DEUTSCHLAND

DAS SCHULSYSTEM IN DEUTSCHLAND DAS SCHULSYSTEM IN DEUTSCHLAND Alle Kinder, die in Deutschland leben, müssen zur Schule gehen. Die Schulpflicht ist von sechs Jahre bis zu 18 Jahre. Die Regeln zur Schulpflicht unterscheiden sich in den

Mehr

Die Stadt Gerlingen bildet aus

Die Stadt Gerlingen bildet aus Die Stadt Gerlingen bildet aus Sind Sie engagiert sowie teamfähig und können Sie gut mit Menschen umgehen? Suchen Sie außerdem eine interessante, abwechslungsreiche und qualifizierte Ausbildung? Dann sind

Mehr

... Ausbildung. Verwaltungsfachangestellter. Eine Informationspräsentation der. S t a d t M e l l e. Seite 1

... Ausbildung. Verwaltungsfachangestellter. Eine Informationspräsentation der. S t a d t M e l l e. Seite 1 Ausbildung Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter Eine Informationspräsentation der S t a d t M e l l e Seite 1 Der Beruf Verwaltungsfachangestellte/r Seite 2 Themen I. Aufgaben einer

Mehr

Qualifikations- und Persönlichkeitsprofil

Qualifikations- und Persönlichkeitsprofil GEORG-AUGUST-UNIVERSITÄT GÖTTINGEN Büro für Studium und Beruf (Career Service) Qualifikations- und Persönlichkeitsprofil Um sich besser auf die Bewerbungsphase vorzubereiten, sollten Sie genaue Kenntnisse

Mehr

Fachpraktikerin/Fachpraktiker für. Bürokommunikation

Fachpraktikerin/Fachpraktiker für. Bürokommunikation Fachpraktikerin/Fachpraktiker für Bürokommunikation Die dreijährige Berufsausbildung zur Fachpraktikerin bzw. zum Fachpraktiker für Bürokommunikation ist eine duale Berufsausbildung für Menschen mit Behinderung.

Mehr

Befragung der Mittelschüler/innen in der Region Coburg zur Berufsorientierung, Berufswahl und beruflichen Zukunft

Befragung der Mittelschüler/innen in der Region Coburg zur Berufsorientierung, Berufswahl und beruflichen Zukunft Befragung der Mittelschüler/innen in der Region Coburg zur Berufsorientierung, Berufswahl und beruflichen Zukunft Bevor du mit dem Ausfüllen des Fragebogens beginnst, hier noch einige Hinweise. Darauf

Mehr

Vereinbarung. (Metallformer und Metallgießer, Zinngießer, Glockengießer) im Lande Nordrhein-Westfalen. Gültig ab 01. Dezember 2011

Vereinbarung. (Metallformer und Metallgießer, Zinngießer, Glockengießer) im Lande Nordrhein-Westfalen. Gültig ab 01. Dezember 2011 Seite 1 von 5, Vereinbarung über Ausbildungsvergütungen Vereinbarung über Ausbildungsvergütungen für gewerbliche, kaufmännische und technische Auszubildende (Lehrlinge) für das Metallbauerhandwerk, Feinwerkmechanikerhandwerk

Mehr

Thüringer Verwaltungsschule Körperschaft des öffentlichen Rechts

Thüringer Verwaltungsschule Körperschaft des öffentlichen Rechts Thüringer Verwaltungsschule Körperschaft des öffentlichen Rechts Kennziffer Verwaltungsfachangestellte/r VFA 015/016 in Weimar am 4. Mai 2010 Schriftliche Prüfungsarbeit im Fachgebiet Personalwesen Hilfsmittel:

Mehr

Du suchst einen. an dem Du Du sein darfst? Ausbildungsplatz, www.simmel.de www.facebook.de/edekasimmel. Alle Spots klick doch mal rein!

Du suchst einen. an dem Du Du sein darfst? Ausbildungsplatz, www.simmel.de www.facebook.de/edekasimmel. Alle Spots klick doch mal rein! Du suchst einen Ausbildungsplatz, an dem Du Du sein darfst? Alle Spots klick doch mal rein! www.simmel.de www.facebook.de/edekasimmel Unser Unternehmen Unsere bisherigen Erfolge 1996 Goldener Zuckerhut

Mehr

Landesrahmenvertrag für Schleswig-Holstein. nach Paragraf 79 Absatz 1 Sozial-Gesetz-Buch 12

Landesrahmenvertrag für Schleswig-Holstein. nach Paragraf 79 Absatz 1 Sozial-Gesetz-Buch 12 Landesrahmenvertrag für Schleswig-Holstein nach Paragraf 79 Absatz 1 Sozial-Gesetz-Buch 12 1 Landesrahmenvertrag für Schleswig-Holstein nach Paragraf 79, Absatz 1, Sozial-Gesetz-Buch 12 Am Landesrahmenvertrag

Mehr

DEINE AUSBILDUNG ZUR/M INDUSTRIEKAUFFRAU/-MANN

DEINE AUSBILDUNG ZUR/M INDUSTRIEKAUFFRAU/-MANN DEINE AUSBILDUNG ZUR/M INDUSTRIEKAUFFRAU/-MANN DIE BUDERUS SCHLEIFTECHNIK TECHNOLOGIEN INNENRUNDSCHLEIFEN GEWINDESCHLEIFEN HARTDREHEN AUSSENRUNDSCHLEIFEN 2 BUDERUS SCHLEIFTECHNIK Die BUDERUS SCHLEIFTECHNIK

Mehr

Gesucht: Praktikanten/-innen mit Qualitäts-Anspruch.

Gesucht: Praktikanten/-innen mit Qualitäts-Anspruch. Gesucht: Praktikanten/-innen mit Qualitäts-Anspruch. Interessante Praktika in verschiedensten Bereichen Die etwas andere Bank sucht etwas andere Studierende. Ihr Praktikum Gesucht: Praktikanten/-innen

Mehr

Musterprüfungsaufgabe

Musterprüfungsaufgabe Musterprüfungsaufgabe Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement Teil 2 der gestreckten Abschlussprüfung Prüfungsbereich Fachaufgabe in der Wahlqualifikation Wahlqualifikation 6 - Personalwirtschaft Sachverhalt:

Mehr

JETZT ERST RECHT! #WIR SIND DABEI. Weitere Informationen über die Ausbildung sowie ausbildende Kanzleien in Bremen und Bremerhaven findest Du hier

JETZT ERST RECHT! #WIR SIND DABEI. Weitere Informationen über die Ausbildung sowie ausbildende Kanzleien in Bremen und Bremerhaven findest Du hier Weitere Informationen über die Ausbildung sowie ausbildende Kanzleien in Bremen und Bremerhaven findest Du hier www.rak-bremen.de/reno-ausbildung JETZT ERST RECHT! Deine Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte/r

Mehr

mehrere Sachbearbeiter/innen

mehrere Sachbearbeiter/innen Das Bundesamt für Verfassungsschutz ist der Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland. Es hat unter anderem die Aufgabe, Informationen über extremistische und terroristische Bestrebungen

Mehr

Leitfaden für Ausbildungsbetriebe

Leitfaden für Ausbildungsbetriebe Leitfaden für Ausbildungsbetriebe Häufigsten Fragen bei der Erstausbildung Vor dem Hintergrund des voranschreitenden Fachkräftemangels wird das Thema Ausbildung immer wichtiger. Wer jedoch noch nie oder

Mehr

Continental-Studentenumfrage Wichtigste Ergebnisse 2004 2008

Continental-Studentenumfrage Wichtigste Ergebnisse 2004 2008 Continental-Studentenumfrage Wichtigste Ergebnisse 2004 2008 Soziales & Familie Kenntnisstand Reform der Sozialsysteme in Deutschland Was meinen Sie: wie gut schätzen Sie Ihren Kenntnisstand zum Thema

Mehr

Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten

Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten im Landratsamt Altötting Verwaltungsfachangestellte arbeiten in: Bundesverwaltung Landesverwaltung Kommunalverwaltung Industrie- und Handelskammern Kirchenverwaltung

Mehr

Ausbildung: Gesundheits und Kinderkrankenpfleger/in

Ausbildung: Gesundheits und Kinderkrankenpfleger/in Ausbildung: Gesundheits und Kinderkrankenpfleger/in Allgemeine Informationen Sie möchten sich schwerpunktmäßig der Arbeit mit Kindern widmen? Dann ist diese 3 jährige Ausbildung zum/r Gesundheits und Kinderkrankenpflege

Mehr

Ausbildung bei der Kreisverwaltung Viersen: AusBildung Zukunft schaffen

Ausbildung bei der Kreisverwaltung Viersen: AusBildung Zukunft schaffen Ausbildung bei der Kreisverwaltung Viersen: AusBildung Zukunft schaffen Verwaltungsfachangestellte/r Ausbildungsteam Kreisverwaltung Viersen: Volkmar Hörning, Daniela Derix, Jennifer Winkels Tel.: 02162-391029,

Mehr

Ausbildung im Dänischen Bettenlager VIEL MEHR ALS DENKST. Jetzt bin ich dran! www.vielmehralsdudenkst.de

Ausbildung im Dänischen Bettenlager VIEL MEHR ALS DENKST. Jetzt bin ich dran! www.vielmehralsdudenkst.de Ausbildung im Dänischen Bettenlager DU VIEL MEHR ALS DENKST Jetzt bin ich dran! www.vielmehralsdudenkst.de Vor über 30 Jahren eröffnete Firmengründer Lars Larsen sein erstes JYSK- Geschäft in Dänemark.

Mehr

Campus in Flensburg - Ende im Uni-Streit - Das sagen die Studenten

Campus in Flensburg - Ende im Uni-Streit - Das sagen die Studenten Campus in Flensburg - Ende im Uni-Streit - Das sagen die Studenten vom 16. Mai 2014 Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts Der Streit zwischen der Uni Flensburg und der Uni Kiel ist endlich beigelegt.

Mehr

Einfach wählen gehen!

Einfach wählen gehen! Einfach wählen gehen! Landtags wahl in Baden-Württemberg 2016 Was man wissen muss zur Landtags wahl In leichter Sprache 13. März 2016 Seite 2 Sie lesen in diesem Heft: Über das Heft Seite 3 Deutschland

Mehr

Berufsschule Körperpflege Ausbildung zur Friseurin / zum Friseur

Berufsschule Körperpflege Ausbildung zur Friseurin / zum Friseur Berufsbildende Schulen Hildesheim Walter-Gropius-Schule Berufsschule Körperpflege Ausbildung zur Friseurin / zum Friseur ( Ausbildung im dualen System: Ausbildungsbetrieb und Berufsschule als Partner bei

Mehr

Schwangerschaft Info für Jugendliche

Schwangerschaft Info für Jugendliche Über sabbruch wird auch heute noch wenig geredet, obwohl sehr viele Frauen schon einmal in einer ähnlichen Situation waren wie du 1 jetzt. Viele Frauen schämen sich, oder haben Angst, für ihr Verhalten

Mehr

Fachinformatiker / in

Fachinformatiker / in Die Oberbürgermeisterin Fachinformatik Anwendungsentwicklung Fachinformatiker / in Anwendungsentwicklung Arbeitgeberin Stadt Köln Köln ist mehr als eine Stadt: Köln ist ein Lebensgefühl! Eine pulsierende,

Mehr

Übersicht Arten von Praktika

Übersicht Arten von Praktika Praktikum zur Berufsorientierung Hier steht die Vorbereitung auf einen konkreten Ausbildungsberuf im Mittelpunkt. Dieses Praktikum kann absolviert werden, wenn : -die Ausbildung noch nicht abgeschlossen

Mehr

Muster zu den Mitteilungen zur Feststellung der Laufbahnbefähigung

Muster zu den Mitteilungen zur Feststellung der Laufbahnbefähigung Muster zu den Mitteilungen zur Feststellung der Laufbahnbefähigung ANLAGE 1 I. Feststellung der Laufbahnbefähigung nach 7 Nummer 1 BLV (Erfolgreicher Abschluss eines fachspezifischen Vorbereitungsdienstes

Mehr

KREISVERWALTUNG KLEVE

KREISVERWALTUNG KLEVE AUSBILDUNG BEI DER KREISVERWALTUNG KLEVE Jedes Jahr stellt der Kreis Kleve eine Vielzahl neuer Auszubildender und Beamtenanwärter ein. Eine Ausbildung bei der Kreisverwaltung Kleve ist in den verschiedensten

Mehr

Rund 3,7 Millionen Menschen werden ab 2015 von der Einführung des Mindestlohns profitieren.

Rund 3,7 Millionen Menschen werden ab 2015 von der Einführung des Mindestlohns profitieren. Referat: Auf ein Bier Mindestlohn ab 2015 Nach dem Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns gilt in Deutschland ab dem 1. Januar 2015 ein flächendeckender allgemeiner gesetzlicher Mindestlohn

Mehr

Das Anschreiben. Eine kleine Einführung

Das Anschreiben. Eine kleine Einführung Das Anschreiben Eine kleine Einführung Das Anschreiben Deine Bewerbungsmappe enthält: das Anschreiben deinen Lebenslauf dein Abschlusszeugnis wichtige Dokumente wie z.b. eine Bescheinigung für einen Computerkurs

Mehr

Krankengeld 2015. Auch bei Arbeitsunfähigkeit ist Ihr Lebensunterhalt gesichert.

Krankengeld 2015. Auch bei Arbeitsunfähigkeit ist Ihr Lebensunterhalt gesichert. Krankengeld 2015 Auch bei Arbeitsunfähigkeit ist Ihr Lebensunterhalt gesichert. Guten Tag, damit Sie sich weiterhin voll und ganz auf Ihre Genesung konzentrieren können, kommt nach dem Ablauf der Entgeltfortzahlung

Mehr

"Die Bürokratie ist notwendig und gefährlich"

Die Bürokratie ist notwendig und gefährlich Politik Sabrina Widder "Die Bürokratie ist notwendig und gefährlich" Essay Essay Die Bürokratie ist notwendig und gefährlich. Worin besteht diese Dualität und wie kann es gelingen, die beiden entgegengesetzten

Mehr

Ein Blick in die Zukunft Mit dieser Übung setzen sich die Schüler/innen mit dem Thema berufliche und private Zukunft visionär auseinander.

Ein Blick in die Zukunft Mit dieser Übung setzen sich die Schüler/innen mit dem Thema berufliche und private Zukunft visionär auseinander. BERUFUNG Hier geht es um grundsätzliche Übungen zum Einstieg in die Berufsorientierung und um eine Klärung von individuellen Vorstellungen und Erwartungen, was das künftige Berufsleben anbelangt. 2.1 2.2

Mehr

Bürokaufmann/frau. Bewerbungsschreiben für

Bürokaufmann/frau. Bewerbungsschreiben für Bewerbungsschreiben für Bürokaufmann/frau Berufseinstieg - Berufserfahren - Arbeitslos - Blindbewerbung - Quereinstieg - Lehrstelle - Mutterschaftspause 2004 by Gerhard J. Hojas Linz / Ebelsberg email:

Mehr

AUFSTIEGSFORTBILDUNGEN 2016. www.bbz-augsburg.de GLÄNZENDE ZUKUNFT. BBZ.

AUFSTIEGSFORTBILDUNGEN 2016. www.bbz-augsburg.de GLÄNZENDE ZUKUNFT. BBZ. AUFSTIEGSFORTBILDUNGEN 2016 www.bbz-augsburg.de GLÄNZENDE ZUKUNFT. BBZ. AUFSTIEGSFORTBILDUNG ZUM/R HANDELSFACHWIRT/IN [IHK] VZ: 18.04.2016 bis 15.09.2016 BB: 20.02.2016 bis 23.03.2017 18.06.2016 bis 15.09.2017

Mehr

Hansestadt Anklam als Ausbildungsbetrieb. Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)

Hansestadt Anklam als Ausbildungsbetrieb. Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) Hansestadt Anklam als Ausbildungsbetrieb Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) Gliederung: Aufgaben und Tätigkeiten Aufbaustruktur Hansestadt Anklam Bewerbung Ausbildungsdauer/ Prüfungen Ausbildungsort Vergütung/

Mehr

Regierungspräsidium Stuttgart. Ausbildung zum / zur Verwaltungswirt / in. Der mittlere Verwaltungsdienst des Landes Baden - Württemberg

Regierungspräsidium Stuttgart. Ausbildung zum / zur Verwaltungswirt / in. Der mittlere Verwaltungsdienst des Landes Baden - Württemberg Regierungspräsidium Stuttgart Ausbildung zum / zur Verwaltungswirt / in Der mittlere Verwaltungsdienst des Landes Baden - Württemberg - - 2 Der mittlere Verwaltungsdienst in Baden-Württemberg Beamtinnen

Mehr

Wegweiser zur Ausbildung

Wegweiser zur Ausbildung Regierungspräsidium Gießen Wegweiser zur Ausbildung Regierungspräsidium Gießen Dezernat 12 Aus- und Fortbildung Postfach 10 08 51 35338 Gießen Telefon: 0641 303-0 Fax: 0641 303-2122 E-Mail: aus-und-fortbildung@rpgi.hessen.de

Mehr

AUSBILDUNG ZUR/ZUM VERWALTUNGSFACHANGESTELLTEN

AUSBILDUNG ZUR/ZUM VERWALTUNGSFACHANGESTELLTEN AUSBILDUNG ZUR/ZUM VERWALTUNGSFACHANGESTELLTEN 1 Was sind meine Aufgaben und wo werde ich eingesetzt? Verwaltungsfachangestellte erledigen Büro- und Verwaltungsarbeiten in Behörden, in verschiedenen Institutionen

Mehr

Ausbildung. Verwaltungs- fachangestellte

Ausbildung. Verwaltungs- fachangestellte Ausbildung Verwaltungs- fachangestellte Ausbildung Beamte der zweiten Qualifikationsebene ( mittlerer Dienst") Beamte und Verwaltungsfachangestellte = Sachbearbeiter/in in der öffentlichen Verwaltung u.

Mehr

AUFSTIEGSFORTBILDUNGEN 2016. www.bbz-augsburg.de GLÄNZENDE ZUKUNFT. BBZ.

AUFSTIEGSFORTBILDUNGEN 2016. www.bbz-augsburg.de GLÄNZENDE ZUKUNFT. BBZ. AUFSTIEGSFORTBILDUNGEN 2016 www.bbz-augsburg.de GLÄNZENDE ZUKUNFT. BBZ. INTENSIVKURS STEUERFACHWIRT/IN VORBEREITUNG AUF DIE ABSCHLUSSPRÜFUNG [StBK] FACHBEREICH ABGABENORDNUNG ZIEL Das BBZ Augsburg ist

Mehr

Berufseinstieg am Rhein > Ausbildungsberufe bei der Stadt Neuss Allgemeine Verwaltung

Berufseinstieg am Rhein > Ausbildungsberufe bei der Stadt Neuss Allgemeine Verwaltung Berufseinstieg am Rhein > Ausbildungsberufe bei der Stadt Neuss Allgeme Verwaltung Bachelor of Laws/Arts (LL.B./B.A.) Die Stadt Neuss bietet Dir die Möglichkeit, ein duales Studium im Bereich Kommunale

Mehr

Wegweiser zur Ausbildung

Wegweiser zur Ausbildung Regierungspräsidium Gießen Wegweiser zur Ausbildung Regierungspräsidium Gießen Dezernat 12 Aus- und Fortbildung Postfach 10 08 51 35338 Gießen Telefon: 0641 303-0 Fax: 0641 303-2122 E-Mail: aus-und-fortbildung@rpgi.hessen.de

Mehr

Beschäftigung von Minderjährigen

Beschäftigung von Minderjährigen Beschäftigung von Minderjährigen Möglichkeit und Grenzen der Beschäftigung Die Beschäftigung von Kindern (bis zum 15. Geburtstag) und Jugendlichen, die noch der Vollzeitschulpflicht unterliegen, ist im

Mehr

Attraktivität der dualen. Berufsausbildung in Verbindung. mit der Funktion betrieblichen. Ausbildungspersonals

Attraktivität der dualen. Berufsausbildung in Verbindung. mit der Funktion betrieblichen. Ausbildungspersonals Qualitative Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung (foraus.de) Attraktivität der dualen Berufsausbildung in Verbindung mit der Funktion betrieblichen Ausbildungspersonals Die duale Ausbildung bietet

Mehr

Verordnung über die Berufsausbildung für Kaufleute in den Dienstleistungsbereichen Gesundheitswesen sowie Veranstaltungswirtschaft

Verordnung über die Berufsausbildung für Kaufleute in den Dienstleistungsbereichen Gesundheitswesen sowie Veranstaltungswirtschaft Verordnung über die Berufsausbildung für Kaufleute in den Dienstleistungsbereichen Gesundheitswesen sowie Veranstaltungswirtschaft Kaufmann im Gesundheitswesen Kauffrau im Gesundheitswesen Auszug KflDiAusbV

Mehr

So erreichen Sie uns: Die Präsidentin des Kammergerichts Referat für Aus- und Fortbildung Telefon: (030) 9015-2334 Elßholzstraße 30-33, 10781 Berlin

So erreichen Sie uns: Die Präsidentin des Kammergerichts Referat für Aus- und Fortbildung Telefon: (030) 9015-2334 Elßholzstraße 30-33, 10781 Berlin »Ich sehe nicht nur Paragraphen, ich sehe die Menschen hinter den Fällen.«Mario Khoury-Chaumar, Rechtspfleger bei der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz Mario Khoury-Chaumar in einem Video

Mehr

Ausbildung bei der Stadt Dortmund als Bauzeichner Fachrichtung Architektur

Ausbildung bei der Stadt Dortmund als Bauzeichner Fachrichtung Architektur Ausbildung bei der Stadt Dortmund als Bauzeichner Fachrichtung Architektur Der Aufgabenbereich Die praktische Ausbildung findet bei der Stadtverwaltung Dortmund im Fachbereich Städtische Immobilienwirtschaft

Mehr

ANGESTELLTE VERDIENEN AB SECHS JAHRE BERUFSERFAHRUNG BESSER

ANGESTELLTE VERDIENEN AB SECHS JAHRE BERUFSERFAHRUNG BESSER ANGESTELLTE VERDIENEN AB SECHS JAHRE BERUFSERFAHRUNG BESSER Auswertung der Gehaltsumfrage 2010 unter den angestellten Mitgliedern der Architektenkammer Niedersachsen Ziel der Architektenkammer Niedersachsen

Mehr

VwV-Integration Das neue finanzielle Förderprogramm des Integrationsministeriums Baden-Württemberg

VwV-Integration Das neue finanzielle Förderprogramm des Integrationsministeriums Baden-Württemberg VwV-Integration Das neue finanzielle Förderprogramm des Integrationsministeriums Baden-Württemberg Die wichtigsten Punkte des Förderprogramms: 1. Welche Bereiche werden zukünftig gefördert? 2. Wer wird

Mehr

Tarifeinigung in den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und kommunalen Arbeitgebern

Tarifeinigung in den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und kommunalen Arbeitgebern Stand: 31. März 2012; 7.00 Uhr Tarifeinigung in den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und kommunalen Arbeitgebern Teil A Gemeinsame Regelungen für Bund und VKA

Mehr

Berufsbild Kfz-Servicemechaniker

Berufsbild Kfz-Servicemechaniker Abfall, Straßen, Grünflächen Betrieb für kommunale Dienstleistungen der Stadt Wesel Berufsbild Kfz-Servicemechaniker Von A wie Auspuffanlage erneuern über Bremsen instand setzen bis zu Z wie Zubehör anbringen

Mehr

Werde ich für die Übernahme eines Ehrenamts von meiner Tätigkeit bei Volkswagen freigestellt?

Werde ich für die Übernahme eines Ehrenamts von meiner Tätigkeit bei Volkswagen freigestellt? Volkswagen pro Ehrenamt Seilerstraße 22 38440 Wolfsburg ehrenamt@volkswagen.de Häufig gestellte Fragen zu Volkswagen pro Ehrenamt. Warum initiiert Volkswagen dieses Projekt? Wird die ehrenamtliche Tätigkeit

Mehr

Ausbildung bei der Hansestadt Stralsund. Straßenwärter/in Straßenwärter/in im städtischen Bauhof Datum Datum Datum Datum

Ausbildung bei der Hansestadt Stralsund. Straßenwärter/in Straßenwärter/in im städtischen Bauhof Datum Datum Datum Datum Ausbildung bei der Hansestadt Stralsund Straßenwärter/in Straßenwärter/in im städtischen Bauhof Datum Datum Datum Datum Der Beruf Straßenwärter/in ist richtig für mich, weil ich Freude am Umgang mit Werkstoffen

Mehr

für Technikfreaks Ausbildung zum / zur Elektroniker / in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

für Technikfreaks Ausbildung zum / zur Elektroniker / in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik für Technikfreaks Ausbildung zum / zur Elektroniker / in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik Fast alles in unserer Welt braucht Strom, um zu laufen, und das wird mit der Energiewende immer wichtiger.

Mehr

Novellierung Bayerisches Feuerwehrgesetz - Rechtsstellung Kreisbrandrat - 5. März 2016

Novellierung Bayerisches Feuerwehrgesetz - Rechtsstellung Kreisbrandrat - 5. März 2016 Novellierung Bayerisches Feuerwehrgesetz - Rechtsstellung Kreisbrandrat - 5. März 2016 Änderungen Bayerisches Feuerwehrgesetz Art. 6 Abs. 2 Altersgrenze Die gesetzliche Altersgrenze soll aus Sicht des

Mehr

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN: Seite 1

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN: Seite 1 AUF DEN PUNKT Du interessierst Dich für die Herstellung von Fleisch- und Wurstwaren, bist körperlich fit und geschickt und hast Spaß an der Kundenberatung? Dann passt zu Dir der Beruf des/der Fleischers/-in

Mehr

Führen von Ausbildungsnachweisen

Führen von Ausbildungsnachweisen Empfehlung der Industrie- und Handelskammer für Essen, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen zu Essen vom 3. Dezember 2013 für das Führen von Ausbildungsnachweisen 1. Auszubildende haben während ihrer Ausbildung

Mehr

Die betriebliche Ausbildung Situation und Potenziale

Die betriebliche Ausbildung Situation und Potenziale Die betriebliche Ausbildung Situation und Potenziale Eröffnungsveranstaltung 19. Berufsfindungsmarkt, BBS Peine Peine, 8. Februar 2012, Dr. Vera Erdmann Inhalt AKTUELLE SITUATION BEWERBER IN DER BERUFSAUSBILDUNG

Mehr

Informationen und Fragen zur Aufnahme eines ausländischen Kindes

Informationen und Fragen zur Aufnahme eines ausländischen Kindes Vermittlungsstelle (Stempel) Name Datum: Informationen und Fragen zur Aufnahme eines ausländischen Kindes Sie haben Interesse geäußert ein ausländisches, eventuell dunkelhäutiges Kind aufzunehmen. Die

Mehr

Schülerbetriebspraktikum 2013

Schülerbetriebspraktikum 2013 Schülerbetriebspraktikum 2013 Praktikumsmappe von:. Diese Vorlage einer Praktikumsmappe ist so aufgebaut, dass du sie handschriftlich führen kannst. Es lassen sich Zusatzblätter einheften, wenn du mehr

Mehr

Verordnung. Inhaltsübersicht

Verordnung. Inhaltsübersicht Verordnung 2030 2 36 über die Laufbahnen der Beamten des Bibliotheksdienstes (BiblLVO) Vom 17. November 1970* Auf Grund des 13 a Abs. 1 und 117 Abs. 2 des Gesetzes über die Laufbahnen der Beamten (Laufbahngesetz

Mehr

"Um NOTFALLs helfen zu können" Ersthelferausbildung und Fortbildung für Betriebe

Um NOTFALLs helfen zu können Ersthelferausbildung und Fortbildung für Betriebe "Um NOTFALLs helfen zu können" Ersthelferausbildung und Fortbildung für Betriebe Kostenfreie Erste Hilfe Ausbildung Erfüllung der BG-Vorgaben Individuelle Ausbildungskurse Präventionen Zusätzliche AED-Einweisung

Mehr

Was wollen Sie mit dem Rest Ihres Lebens anfangen?

Was wollen Sie mit dem Rest Ihres Lebens anfangen? Q wie Qualifikation P wie Passt! Ein guter Schulabschluss ist wichtig, aber: Im Berufsleben kommt es auf mehr an als nur auf gute Noten. Unternehmen achten heute ebenso auf fachliche Kompetenz ( hard skills

Mehr

Hier kann Ihr Logo stehen + Kontaktdaten

Hier kann Ihr Logo stehen + Kontaktdaten Karriere, ich komme! die aussichten Nach der Lehre können Immokaufleute karrieremäßig durchstarten sei es berufsbegleitend oder im Direktstudium. Stufe für Stufe schnurstracks nach oben führt beispielsweise

Mehr

Newsletter Datendienst Nr. 1, März 2005 NR. 1 NEWSLETTER DATENDIENST MÄRZ 2005

Newsletter Datendienst Nr. 1, März 2005 NR. 1 NEWSLETTER DATENDIENST MÄRZ 2005 NR. 1 NEWSLETTER DATENDIENST MÄRZ 2005 1 INHALT: Migrantinnen in Ausbildung und Beruf 3 Gut qualifiziert: Schulabschlüsse von Ausländerinnen 5 Von der Schule in den Beruf? Ausländerinnen ohne Berufsabschluss

Mehr

Ausfüllhilfe zur Online Beantragung des. Voraussetzungen für die Beantragung des. Sachkundenachweises im Pflanzenschutz

Ausfüllhilfe zur Online Beantragung des. Voraussetzungen für die Beantragung des. Sachkundenachweises im Pflanzenschutz 1 Ausfüllhilfe zur Online Beantragung des Sachkundenachweises im Pflanzenschutz Diese Ausfüllhilfe gliedert sich in 2 Textabschnitte: Im Teil 1 werden die rechtlichen und formalen Voraussetzungen für den

Mehr

Pendlerpauschale Fahrtkostenzuschuss. Stand Jänner 2013

Pendlerpauschale Fahrtkostenzuschuss. Stand Jänner 2013 Pendlerpauschale Fahrtkostenzuschuss Stand Jänner 2013 Pendlerpauschale - Fahrtkostenzuschuss Wichtig! Der Anspruch auf den Fahrtkostenzuschuss ist an den Anspruch auf die Pendlerpauschale ab dem Tag der

Mehr

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (Stand: 1. April 2016) Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) in Neustadt an der Weinstraße wurde

Mehr

31.03.2016 Musterklausur Wirtschafts- und Sozialkunde

31.03.2016 Musterklausur Wirtschafts- und Sozialkunde A 1 Frau Seifert erhält von Frau Dr. Hausen den Auftrag, den Arbeitsplan für den nächsten Monat zu erstellen. Der neue Plan sieht vor, dass die Auszubildenden vor dem Berufsschulunterricht noch von 07:00

Mehr

Bundesfreiwilligendienst (BFD) Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Engagement tut gut.

Bundesfreiwilligendienst (BFD) Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Engagement tut gut. Bundesfreiwilligendienst (BFD) Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Engagement tut gut. In den Landkreisen Schaumburg, Hameln-Pyrmont und Holzminden. Wer wir sind und wofür wir uns einsetzen Nah am Menschen

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Hochschule Kempten Studiengang und -fach: Tourismus Management In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? 2. Semester In welchem

Mehr

MA Stellungnahme barrierefreies Wahlrecht

MA Stellungnahme barrierefreies Wahlrecht nach dem capito Qualitäts-Standard für Leicht Lesen MA Stellungnahme barrierefreies Wahlrecht Jeder Mensch muss barrierefrei wählen können 1. Einleitung Im Jahr 1997 hat es eine Empfehlung gegeben, dass

Mehr

Zurück in die Selbstständigkeit Fachlich Ambulant Betreutes Wohnen

Zurück in die Selbstständigkeit Fachlich Ambulant Betreutes Wohnen Zurück in die Selbstständigkeit Fachlich Ambulant Betreutes Wohnen SRH Pflege Heidelberg Ihr Weg ist unser Ziel Durch eine schwere Erkrankung oder einen Unfall verändert sich Ihre gesamte Lebenssituation.

Mehr

I.O. BUSINESS. Checkliste Methoden der Bewerberauswahl

I.O. BUSINESS. Checkliste Methoden der Bewerberauswahl I.O. BUSINESS Checkliste Methoden der Bewerberauswahl Gemeinsam Handeln I.O. BUSINESS Checkliste Methoden der Bewerberauswahl Nicht immer sind Sie als Entscheider im Rekrutierungsverfahren in der glücklichen

Mehr

AIRMAIL. Rechte, die Arbeitnehmern zum Thema Urlaubsanspruch zustehen. Ein Ratgeber mit Tipps und Informationen

AIRMAIL. Rechte, die Arbeitnehmern zum Thema Urlaubsanspruch zustehen. Ein Ratgeber mit Tipps und Informationen AIRMAIL Rechte, die Arbeitnehmern zum Thema Urlaubsanspruch zustehen Ein Ratgeber mit Tipps und Informationen Stand: 25.03.2015 Autor: Engin Aydin; mit freundlicher Unterstützung von Rechtsanwältin Britta

Mehr

3.3.2 Dauer der Lehrzeit

3.3.2 Dauer der Lehrzeit Seite 1 3.3.2 3.3.2 3.3.2.1 Festsetzung der Lehrzeit Die wird mit Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft, Familie und Jugend in einer Lehrberufsliste (siehe 3.1.2) festgesetzt. Dabei sind folgende

Mehr

Robert Johnen 21.02.14 Seite 1/19 D:\robert\Documents\AuW\AEVO\Handlungsfeld 2\1 Ausbildungsplan auf Grundlage einer AO erstellen.

Robert Johnen 21.02.14 Seite 1/19 D:\robert\Documents\AuW\AEVO\Handlungsfeld 2\1 Ausbildungsplan auf Grundlage einer AO erstellen. Auf der Grundlage einer Ausbildungsordnung einen betrieblichen Ausbildungsplan erstellen, der sich insbesondere an berufstypischen Arbeits- und Geschäftsprozessen orientiert Robert Johnen 21.02.14 Seite

Mehr

Selbstverständlich ist eine Hochschulzulassung auch für Bewerber mit Abitur oder Fachhochschulreife möglich.

Selbstverständlich ist eine Hochschulzulassung auch für Bewerber mit Abitur oder Fachhochschulreife möglich. Hinweisee zur Hochschulzulassung I. Studium mit und ohne Abitur oder Fachhochschulreife Das Studienangebot der VWA Hochschule richtet sich an Berufstätige, die nach einem berufsbegleitenden Hochschulstudium

Mehr