PFARRBLATT. Ruf in den Alltag. Nr. 08, 12. Sept. bis 10. Okt der römisch-katholischen Kirchengemeinde Karlsruhe-Durlach-Bergdörfer

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PFARRBLATT. Ruf in den Alltag. Nr. 08, 12. Sept. bis 10. Okt der römisch-katholischen Kirchengemeinde Karlsruhe-Durlach-Bergdörfer"

Transkript

1 Nr. 08, 12. Sept. bis 10. Okt PFARRBLATT der römisch-katholischen Kirchengemeinde Karlsruhe-Durlach-Bergdörfer Ruf in den Alltag Bild: In: Pfarrbriefservice

2 Ferien und Urlaubstage liegen hinter uns. Der Alltag ruft. Er will uns wieder zurück und abermals im Griff haben, es lockt das Alltagsgeschäft. Neben vielem anderem lassen wir uns von neuem aufrufen zu Betriebsamkeit und Geschäftigkeit unseres je eigenen Berufes, der hoffentlich sinnstiftend wirkt für das ganze Leben. Wie ein Ruf aus einer anderen Welt mag da die Stimme Gottes klingen, die uns gelegentlich zum Innehalten und zu Unterbrechung einlädt. Hin zu dem, aus dessen Hand ich mich immerfort empfange, was doch meine eigentliche Wahrheit und Freude ist; zu dem, dessen Auge mich immerfort anblickt, das meines Schöpfers und meines Heils (Romano Guardini). In unseren Gemeinden gibt es unterm Jahr unterschiedliche Angebote hierzu - innerhalb und außerhalb der Liturgie. Eben weil es nunmal so viele Zugangswege zu Gott gibt, wie es Menschen gibt. Ich bin davon überzeugt, dass für einen jeden und eine jede ein solcher schon immer existiert, und dass hierauf unaufhörlich eine Stimme ruft, auch wenn sie viele überhören. Und ich bin davon überzeugt, dass Gott auch in unseren Tagen Menschen in seine Nachfolge ruft. Doch Nachfolge bedeutet nicht nur die Berufung zu einem geweihten Leben. Jeder von uns ist auf verschiedene Weise zu etwas Großem berufen. Und es wird von uns jene Kühnheit verlangt, die uns mit Nachdruck antreibt, den Plan zu entdecken, den Gott für unser Leben hat (Papst Franziskus). Oder wie es einmal Bischof Heinrich Timmerevers, Bischof von Dresden-Meißen, vor nicht allzu langer Zeit ausgedrückt hat, wie nur selten ein westdeutscher Bischof: Berufung heißt, das eigene Leben im Dialog mit Gott zu gestalten, auf Gott zu hören, um immer mehr so zu werden, wie Gott mich gedacht hat. Das heißt in jedem Beruf und in jeder Lebensphase lebe ich Berufung, wenn ich erfahre: Hier hat Gott mich hingestellt. Hier antworte ich auf seinen Ruf.

3 Immer mehr so werden, wie Gott mich gedacht hat. Seinen Plan für mein Leben entdecken. Auf seinen Ruf antworten. Ein Original sein und keine Kopie. Weil ich dazu berufen bin, zu sein und zu tun, wozu kein anderer Mensch auf dieser Erde berufen ist, wie es der zum katholischen Glauben konvertierte Kardinal John Henry Newman, der 2019 heiliggesprochen wurde, lehrte. Dazu fällt mir die folgende chassidische Geschichte von Rabbi Sussja ein: Rabbi Sussja von Anipoli pflegte auf seinen Wanderungen von Ort zu Ort den Menschen zu sagen: Ich fürchte mich nicht davor, keine Antwort zu finden, wenn ich nach meinem Tod vom höchsten Richter gefragt werde: Sussja, warum warst Du Deinem Volk nicht so ein großer Führer wie Mose oder so ein feuriger Prophet wie Elija oder so ein berühmter Schriftgelehrter wie Rabbi Akiba? Aber ich fürchte, dass meine Worte verstummen, wenn ich gefragt werde: Sussja, warum bist Du nicht Sussja geworden? Warum hast Du Dich entfernt von dem Bild, nach dem ich Dich geschaffen habe? Warum bist Du mit Deinen Anlagen und mit meinen Gaben Dir so fremd, so unähnlich geworden? Die Entscheidung für den Beruf, den wir nach den Ferien einmal mehr fortführen, ist wohl den wenigsten einfach so in den Schoß gefallen. Ähnliches gilt auch für die Kategorie der Berufung. Um seine Berufung muss man - womöglich gemeinsam mit Gleichgesinnten - zum Herrn beten, dass er uns seinen Plan der Liebe für unser Leben entdecken lässt und uns den Mut gibt, den Weg zu wagen, den er uns von jeher zugedacht hat (Papst Franziskus). Diesen Mut wünsche ich Ihnen für diesen Weg - und für den Ruf zurück in den Alltag. Pfr. Johannes Gut

4 Unsere Kirchen St. Peter und Paul in Durlach, Kanzlerstraße 2 St. Johannes Baptista in Aue, Ellmendinger Straße 1 Heilig Kreuz in Grötzingen, Augustenburgstraße 60 St. Cyriakus in Stupferich, Ortsstraße 42 St. Thomas in Grünwettersbach, Horfstraße 3 St. Konrad in Hohenwettersbach, Am Lustgarten 36 St. Margaretha in Wolfartsweier, Talwiesenstraße 29 Gottesdienste Samstag, 11. Sep., Hl. Maternus, Bischof von Köln St. Peter und Paul Rosenkranz St. Johannes Baptista Vorabendmesse mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Emil Trapp - Jahrtag; Rosa und Franz Merdian, Katharina und Alexander Hoffart; in besonderem Anliegen (Pfarrer Maier) St. Konrad Vorabendmesse entfällt

5 St. Peter und Paul Hl. Messe - mit Kinderkirche - online-gottesdienst mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes (Pfarrer Maier) Rosenkranz Hl. Kreuz 9.15 Hl. Messe entfällt Tauffeier Finn Umstädter St. Thomas Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes (Pfarrer i. R. Margeth) St. Cyriakus 9.00 Hl. Messe entfällt Montag, 13. Sep. Hl. Johannes Chrysostomus Hl. Kreuz Rosenkranz Dienstag, 14. Sep. Kreuzerhöhung St. Peter und Paul Haus Aaron: Wortgottesdienst Rosenkranz St. Thomas Rosenkranz Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Emil Trapp und Sophie Ludwina Schneider

6 Mittwoch, 15. Sep. Gedächtnis der Schmerzen Mariens St. Peter und Paul Schönstatt-Kapelle: Eucharistische Anbetung mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes Rosenkranz Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes in besonderem Anliegen Schönstatt-Kapelle: Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes St. Johannes Baptista Einschulungsgottesdienst Einschulungsgottesdienst Donnerstag, 16. Sep. Hl. Cyprian; Hl. Kornelius, Papst St. Peter und Paul Rosenkranz Hl. Kreuz Rosenkranz Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes

7 Freitag, 17. Sep. Hl. Hildegard; Hl. Lambert von Maastricht St. Peter und Paul Eucharistische Anbetung Sakrament der Versöhnung - Beichtgelegenheit im Pfarrhaus in Durlach Rosenkranz Hl. Messe - Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen des letzten Monats mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes in besonderem Anliegen St. Margaretha Einschulungsgottesdienst Einschulungsgottesdienst St. Cyriakus Sakrament der Versöhnung - Beichtgelegenheit im Pfarrhaus in Stupferich Rosenkranz Hl. Messe - Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen des letzten Monats mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes Samstag, 18. Sep. St. Peter und Paul Hl. Messe in engl. Sprache mit Trauung Ines Nur Prili und Louis Maria Agung Nugroho Rosenkranz St. Johannes Baptista Vorabendmesse mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes in Gedenken an Veronika Wenzel Jahrtag, in besonderem Anliegen (Pfarrer i. K. Gut) St. Thomas Seniorenresidenz Am Wetterbach: Ökumen. Gottesdienst St. Cyriakus Vorabendmesse mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes (Pfarrer i.r. Meny)

8 St. Peter und Paul Hl. Messe für unsere Partnergemeinde in Motupe/Peru - online-gottesdienst mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Julius Schorb und Angehörige (Pfarrer Maier) Hl. Messe in span. Sprache - online-gottesdienst mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes (Pfarrer Maier) Rosenkranz Lateinisches Choralamt (Hl. Messe) mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes (Dekan Peter Nicola) Bergwald ökum. GZ 9.00 Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes (Pfarrer Maier) Hl. Kreuz Patrozinium 9.15 Hl. Messe unter Mitwirkung des Kirchenchores (Messe Nr. 6 aux cathétrales von Charles Gounod) und des Waldstadtkammerorchesters mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Otmar Schübel; Eltern Winkler und Angehörige; Emma und Josef Dybek und verstorbene Angehörige; Adelheid und Franz Gnatzy und Angehörige; Monika und Franz Wieczorek und Angehörige (Pfarrer i. K. Gut)

9 St. Thomas Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Dieter Aigner (Pfarrer i. K. Gut) Montag, 20. Sep. Hl. Kreuz Rosenkranz Dienstag, 21. Sep. Hl. Matthäus St. Peter und Paul Haus am Turmberg: Hl. Messe Rosenkranz St. Konrad Rosenkranz Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes Mittwoch, 22. Sep. Hl. Landelin, Einsiedler; Hl. Mauritius St. Peter und Paul Schönstatt-Kapelle: Eucharistische Anbetung mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes Rosenkranz Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Theresia Just Winkler, in besonderem Anliegen; Schönstatt-Kapelle: Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes Donnerstag, 23. Sep. St. Peter und Paul Rosenkranz Hl. Kreuz Rosenkranz Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes

10 Freitag, 24. Sep. Hl. Rupert von Salzburg; Hl. Virgil St. Peter und Paul Kirchweihe Parkschlössle: Wortgottesdienst Eucharistische Anbetung Sakrament der Versöhnung - Beichtgelegenheit - im Pfarrhaus in Durlach Rosenkranz Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes in besonderem Anliegen Lobpreis mit Anbetung mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes St. Cyriakus Sakrament der Versöhnung - Beichtgelegenheit - im Pfarrhaus in Stupferich Rosenkranz Hl. Messe - Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen des letzten Monats mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes St. Thomas Ev. Kirche Grünwettersbach: Ökumenisches Friedensgebet mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes Samstag, 25. Sep. Hl. Nikolaus von Flüe St. Peter und Paul Rosenkranz St. Johannes Baptista Vorabendmesse - gestaltet zum Caritas Jahresthema - Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen des letzten Monats mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Cordula Stahl - Jahrtag; in besonderem Anliegen (Pfarrer i. K. Gut) St. Konrad Dankgottesdienst Erstkommunion Segnung der religiösen Erstkommuniongeschenke St. Margaretha Vorabendmesse entfällt St. Cyriakus Tauffeier: Lian Duntz Tauffeier: Julian Zuber

11 Große Caritaskollekte St. Peter und Paul Hl. Messe - Kirchweihe - online-gottesdienst mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Rita Kiefer, in besonderem Anliegen (Pfarrer Maier) Hl. Messe in engl. Sprache Rosenkranz Hl. Kreuz 9.15 Hl. Messe - gestaltet zum Caritas Jahresthema - mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes (Pfarrer i. K. Gut) St. Konrad L.I.V.E. Gottesdienst - Glauben gemeinsam erleben (Hl. Messe) mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes (Pfarrer i. K. Gut) St. Cyriakus 9.00 Hl. Messe - Jugendgottesdienst mit anschließendem Weißwurstfrühstück der KJG mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Anneliese und Wilhelm Meister, Schwiegersohn Klaus, Familie Obreiter, Maria Brendelberger, Sohn Herbert (Pfarrer Treffert) Montag, 27. Sep. Hl. Vinzenz von Paul Hl. Kreuz Rosenkranz

12 Dienstag, 28. Sep. Hl. Lioba St. Peter und Paul Rosenkranz St. Thomas Rosenkranz Hl. Messe - Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen des letzten Monats mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Kaplan Martin Hanewinckel und seine Mutter Erika Mittwoch, 29. Sep. Hl. Michael, Hl. Gabriel und Hl. Rafael, Erzengel St. Peter und Paul Schönstatt-Kapelle: Eucharistische Anbetung mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes Rosenkranz Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes in besonderem Anliegen Schönstatt-Kapelle: Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes Donnerstag, 30. Sep. Hl. Hieronymus, Kirchenlehrer St. Peter und Paul Rosenkranz Rosenkranz Hl. Messe - Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen des letzten Monats mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes

13 Freitag, 1. Okt. Hl. Theresia vom Kinde Jesu, Herz-Jesu-Freitag St. Peter und Paul Sakrament der Versöhnung - Beichtgelegenheit - im Pfarrhaus in Durlach Rosenkranz Herz-Jesu-Amt - mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Hatto Eichner und Willi Reiser; Mechthilde Neumann, in besonderem Anliegen, anschl. Anbetung bis Uhr St. Cyriakus Sakrament der Versöhnung - Beichtgelegenheit - im Pfarrhaus in Stupferich Rosenkranz Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes Samstag, 2. Okt. St. Peter und Paul Trauung: Nadine Bürkner - Raphael Sobotta Rosenkranz St. Johannes Baptista Vorabendmesse mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Rosa und Franz Merdian, Katharina und Alexander Hoffart; im besonderen Anliegen (Pfarrer i. K. Gut) St. Thomas Vorabendmesse entfällt St. Cyriakus Vorabendmesse - Erntedank mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes

14 St. Peter und Paul 9.00 Hl. Messe zum Erntedank - online-gottesdienst mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Jelka Deskovic (Pfarrer Maier) Tauffeier: Aaron Andres, Maximilian Kern, Leonard Malcherek (Pfarrer i. K. Gut) Taizé-Gebet (Hr. Sicheneder) Hl. Kreuz Familiengottesdienst (Hl. Messe) zum Erntedank mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes (Pfarrer Maier) St. Konrad 41 Jubiläum - Pfarrfest Hl. Messe - Kirchweihtag mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Pfarrer Franz Huber (Pfarrer i. K. Gut) Montag, 4. Okt. Hl. Franz von Assisi Hl. Kreuz Rosenkranz

15 Dienstag, 5. Okt. Hl. Anna Schäffer; Hl. Maria Faustina Kowalska St. Peter und Paul Rosenkranz St. Konrad Rosenkranz Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes in besonderem Anliegen Mittwoch, 6. Okt. Hl. Bruno der Karthäuser St. Peter und Paul Schönstatt-Kapelle: Eucharistische Anbetung mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes Rosenkranz Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes in besonderem Anliegen Schönstatt-Kapelle: Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes Donnerstag, 7. Okt. St. Peter und Paul Rosenkranz Hl. Kreuz Gestaltete Eucharistische Anbetung und Segen Sakrament der Versöhnung - Beichtgelegenheit - im Pfarrsaal in Grötzingen Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes

16 Freitag, 8. Okt. St. Peter und Paul Parkschlössle: Wortgottesdienst Eucharistische Anbetung entfällt Sakrament der Versöhnung - Beichtgelegenheit entfällt Rosenkranz entfällt Hl. Messe entfällt St. Cyriakus Sakrament der Versöhnung - Beichtgelegenheit - im Pfarrhaus in Stupferich Rosenkranz Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes St. Thomas Ev. Kirche Grünwettersbach: Ökumenisches Friedensgebet mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes Samstag, 9. Okt. Hl. Dionysius von Paris St. Peter und Paul Rosenkranz St. Johannes Baptista Vorabendmesse mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Verstorbenen Familie Greis und Beedgen, in besonderem Anliegen (Pfarrer Maier) St. Konrad Vorabendmesse mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes (Pfarrer i. K. Gut)

17 St. Peter und Paul Hl. Messe - online-gottesdienst mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Julius Schorb und Angehörige; in besonderem Anliegen (Pfarrer Maier) Rosenkranz St. Johannes Baptista Wortgottesdienst zum Erntedank Hl. Kreuz 9.15 Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes (Pfarrer i. K. Gut) St. Thomas Ökumenischer Pilgerweg der Bergdörfer 9.00 Hl. Messe entfällt Ökumenischer Gottesdienst zum Beginn des ökumenischen Pilgerweges St. Konrad Konzert mit Kulturfond Baden, Musikforum Hohenwettersbach Verl. Förderpreis mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes St. Cyriakus Hl. Messe mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes im Gedenken an Frieda und Valentin Doll, Friedwald Doll, Josef Doll, Werner Löffler, Maria und Hans Stähle, Erna und Ludwig Schreck, Käthe und Erwin Geist, Anna Becker, Familie Feuser; Ulrich Hauffe und Angehörigen (Pfarrer i. K. Gut)

18 Verstorbene St. Peter und Paul Simone Kienzle, 47 Jahre Maria Anna Rönnau, 101 Jahre Elisabeth Stolz-Kohler, 71 Jahre Mihai Nyerges, 87 Jahre Claudia Lorenz, 76 Jahre Heilig Kreuz Ilse Durst, 85 Jahre Barbara Hörrle, 76 Jahre Alfred Heinz, 82 Jahre Manfred Ganzbuhl, 71 Jahre Gisela Barth, 80 Jahre Elisabeth Koßmann, 82 Jahre St. Johannes Baptista Günter Breuer, 65 Jahre Margot Ehmann, 74 Jahre Rosalie Riffel, 88 Jahre St. Thomas Hildegard Lindenfelser, 90 Jahre Margit König, 85 Jahre St. Cyriakus Maria Siegl, 89 Jahre

19 Taufen St. Peter und Paul Aaron Andres Maximilian Kern Leonard Malcherek St. Cyriakus Nico Polenz Julian Zuber Jakob Neckenich Lian Duntz Heilig Kreuz Finn Umstädter Eheschließungen St. Peter und Paul Nadine Bürkner und Raphael Sobotta

20 Aktuelles aus der Seelsorgeeinheit Unsere Pfarrbüros öffnen wieder Nach der Öffnung des Pfarrbüros St. Peter und Paul in Durlach am 1. Juli, öffnen ab dem 14. September auch unsere Außenbüros wieder (Ausnahmen bei Urlaub, Fortbildung, Krankheit). Zu folgenden Bürozeiten sind diese besetzt: Heilig Kreuz, Grötzingen Freitag 9:00 12:00 Uhr St. Cyriakus, Stupferich Dienstag 15:00 17:00 Uhr Donnerstag 9:00 12:00 Uhr St. Thomas, Grünwettersbach Dienstag 9:00 12:00 Uhr Donnerstag 15:00 17:00 Uhr Das Pfarrbüro St. Johannes Baptista in Aue bleibt weiterhin geschlossen. Bitte wenden Sie sich mit Ihren Anliegen an das Pfarrbüro St. Peter und Paul in Durlach. Die Bürozeiten finden Sie auf einer der letzten Seiten dieses Pfarrblattes. Wir bitten Sie darum, weiterhin die ausgehängten Hygienevorschriften zu beachten und eine medizinische Maske zu tragen, wenn Sie die Pfarrbüros betreten. Vielen herzlichen Dank!

21 Feier der Einschulung 2021 Auch in diesem Jahr wird es an den einzelnen Schulen unterschiedliche Formen von Einschulungsfeiern geben. Damit verbunden individuelle Konzepte für Gottesdienste, Segensfeiern oder auch nur die Übergabe eines kleinen Segensgrußes. In ökumenischer Zusammenarbeit haben wir für jede Schule eine Lösung gefunden. Gott sei bei dir, um dich zu schützen. Gott sei unter dir, um dich aufzufangen, wenn du fällst. Gott sei um dich, um dich zu bewahren. Gott sei vor dir, um dir den Weg zu zeigen. Gott sei hinter dir, um dich zu segnen. Von A bis Z. Gott behüte deinen Weg. Amen. Bild: Sarah Frank In: Pfarrbriefservice.de Es ist ein guter Brauch, den Beginn dieses neuen Lebensabschnittes für die Kinder und auch für die Familien unter Gottes Segen zu stellen. Begleiten Sie die Familien mit Ihrem Gebet. Die Schultüten füllen Eltern, Großeltern, Paten und Freunde gerne mit kleinen praktischen Geschenken und Süßigkeiten. Segnen bedeutet, im Namen Gottes darum bitten, dass er die Herzen der Kinder füllt mit guten Wünschen für den neuen Lebensabschnitt und sie auf ihrem Weg begleitet. In den Sonntagsgottesdiensten am Ende der Ferien wollen wir für alle Schülerinnen und Schüler um einen guten Schulstart beten. Auf der Homepage der Kirchengemeinde finden Sie eine kleine Segensfeier für Einschulungskinder. Haben Sie den Mut, Ihrem Kind oder Enkel Gottes Segen zuzusprechen. Durch die Taufe ist jeder Christ dazu berufen und befähigt. Für das Pastoralteam: Maria Fischer, Gemeindereferentin

22 Erstkommunion in unserer Kirchengemeinde 2022 Informationen für die Kommunionvorbereitung 2021/22 wird es auf Grund der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie-Situation erst Anfang Oktober geben, wenn absehbar ist, welche Maßnahmen und Regeln nach dem Ende der Sommerferien gelten. Die Erfahrung des letzten Jahres hat gezeigt, dass Termine für die Erstkommunionvorbereitung aus aktuellem Anlass leider nicht langfristig planbar sind. Vor den Herbstferien werden alle Familien unserer Kirchengemeinde, die ein Kind in der 3. Klasse haben, eine schriftliche Einladung zu einem Informations- Abend erhalten. Wenn Sie vorab Fragen zum Thema Erstkommunion haben, scheuen Sie sich nicht, sich mit mir in Verbindung zu setzten. Kontakt: Im Gebet mit Ihnen und den Erstkommunionkindern 2022 herzlichst verbunden, Gemeindereferentin Janine Weinmann

23 Ökumenischer Bibelgesprächskreis im Bergwald Herr Lutz Lauer, ein langjähriger Teilnehmer der ökumenischen Bibelkreisgespräche aus der evangelischen Kirchengemeinde Hohenwettersbach, schreibt: Bibelstunde unzeitgemäß? Auch wenn die Bibelstunde bei uns ein Bibel- Gesprächskreis ist, bleibt die Frage drängend. Ist das nicht doch eher eine Veranstaltung für Insider, für Menschen aus dem Kernbereich der Gemeinde, die ohnehin schon alles wissen und sich hier hoch theologisch nur weich und wohlig ihrer Glaubensgewissheiten versichern wollen? Ich meine: Nein! Auch für moderne Menschen in unserer aufgeklärten Zeit, die rein äußerlich wenig mit der Welt der Bibel gemein hat, ist die Auseinandersetzung mit den altehrwürdigen Bibeltexten wichtig - im Spannungsfeld der Fragen, welche die Texte an uns heute stellen und Ihren Fragen an die Texte. Darüber wollen wir ins Gespräch kommen. Probieren Sie's Sie dürfen gespannt sein! Ab dem 23. September 14-tägich, Donnerstag, 19:30 Uhr im ökumenischen Gemeindezentrum Bergwald. Wir werden uns das Jahr über mit dem Johannesevangelium beschäftigen. Ökumenisch, offen für alle, theologische Begleitung durch Gemeindereferentin Maria Fischer und Pfarrer-Ehepaar Anne Helene und Lucius Kratzert. Herzliche Einladung! Gerne schließe ich mich dieser herzlichen Einladung an. Persönlich erfahre ich mich immer wieder reich beschenkt durch den persönlichen Austausch bei diesen Abenden. Zum Vormerken hier die weiteren Termine bis zu den Herbstferien: Donnerstag, 07. Oktober 2021 Donnerstag, 21. Oktober 2021 Maria Fischer, Gemeindereferentin

24

25 Angebot des Bergwald Literaturkreises für die gesamte Gemeinde: Montag, 20. September, Uhr bis Uhr, Ökumenisches Gemeindezentrum Bergwald Thema: George Orwell Leitung: Dr. Elisabeth Wittig Tel.: ) Anmeldung erforderlich. Zulass nur unter Einhaltung der 3G Regel (Geimpft, Genesen, Getestet) Newsletter unserer Kirchengemeinde Seit April bieten wir Ihnen als Ergänzung zum Pfarrblatt und zur Homepage der Kirchengemeinde einen monatlichen Newsletter zu den wichtigsten aktuellen Ereignissen und Veranstaltungen. Damit können Sie sich noch früher und regelmäßiger informieren. Wenn Sie sich für den Empfang des Newsletter registrieren möchten, dann können Sie sich auf der Homepage der Kirchengemeinde unter Newsletter anmelden. Alternativ gelangen Sie auch über die Direkteingabe der Homepage-Adresse dorthin. Unter der Newsletter-Rubrik können Sie auch die letzten Newsletter abrufen und lesen.

26 Andachten Wandern Picknick Gott wo bist du?! Auch in Corona-Zeiten laden wir Sie herzlich dazu ein, in der Höhenregion von Karlsruhe gemeinsam mit anderen von Ort zu Ort zu wandern. Dabei werden wir den gebotenen Abstand einhalten und uns soweit irgend möglich im Freien aufhalten. Nach einem ökumenischen Eröffnungsgottesdienst in St.Thomas (Grünwettersbach) machen wir Halt an einzelnen Stationen mit kurzen Impulsen zum Thema, reden und schweigen zusammen, erleben es ökumenisch unterwegs zu sein. Das Programm lässt viel Freiraum. Man kann den ganzen Pilgerweg oder auch nur Teilstrecken mitgehen. Der Abschluss wird vor/in der evangelischen Jakobskirche Wolfartsweier sein. Essen und Trinken bringt jeder für sich mit, Sitzgelegenheiten zur Mittagspause sind vorhanden. Wie man zur jeweiligen Anfangsstation bzw. wieder nach Hause kommt, darum kümmern sich alle selbst. Wir gehen möglichst bei jedem Wetter! Herzliche Einladung an die ganze Kirchengemeinde, an Jung und Alt, Groß und Klein! Das ökumenische Vorbereitungsteam

27

28 Angebote der Eheberatung in Karlsruhe Ab jede Woche Donnerstag, 16 Uhr Walk & Talk Gemeinsam eine Runde gehen Bewegung in der Natur wirkt sich positiv auf den Körper und das seelische Wohlbefinden aus. Durch die Bewegung werden Glückshormone ausgeschüttet und der Stress baut sich ab. Auch wenn zu Beginn die Überwindung des "inneren Schweinehundes" Kraft kosten mag - am Ende locken Gefühle von Selbstbestimmtheit und positiver Kontrolle. Gemeinsam mit anderen kann es leichter sein, dranzubleiben. Deshalb bietet die Ehe-, Familien- und Partnerschaftsberatung Karlsruhe e.v. einen regelmäßigen Treff an. Begleitung: Susanne Abt, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, systemische Therapeutin Info und Anmeldung: Dienstag, / / / / :30 22 Uhr Gelingende Kommunikation lernen Ein Seminar für Paare an 5 Abenden Für Paare, die ihre Kommunikation verbessern möchten, damit sie weniger missverständlich, sondern wohltuend und gelingend wird. Es wird um Regeln der verbalen Kommunikation, Bedeutung der Körpersprache und Kommunikation als positives Erleben gehen. Eine Anmeldung ist nur für den gesamten Kurs möglich. Maximal können sieben Paare teilnehmen. Leitung: Petra Peitgen-Hoffmann, Diplom Psychologin, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin und Karl-Heinz Schubert, Psychotherapeut HP/ECP, Systemischer Therapeut Info und Anmeldung: Weitere Angebote und Informationen auf der Homepage der Eheberatung: oder unter Tel. 0721/

29 St. Johannes Baptista Aue Zur Aktion Eine Tüte voll Güte lesen Sie bitte die Informationen für St. Peter und Paul, Durlach. St. Peter und Paul Durlach Arbeitskreis Klimaneutrale Kirchengemeinde Durlach und Bergdörfer - die Schöpfung vor einem zu schnellen Klimawandel bewahren Unser Erzbischof hat das Ziel ausgerufen, dass die Diözese bis zum Jahre 2030 klima-neutral werden soll, mit all ihren Gebäuden und Fahrzeugen. Dieses Ziel binnen 9 Jahren mit 90% Reduktion der energiebedingten CO2- Emissionen zu erreichen, ist eine gigantische Herausforderung und bedarf ab sofort, bei jeder unserer Entscheidungen zu Liegenschaften und Fahrzeugen der Kirchengemeinde, eine sorgsame Prüfung. So heißt es denn auch beim Klimaschutz-Konzept der Diözese: "Die Zielsetzung ist sehr ambitioniert. Die Kommission Schöpfung und Umwelt hat in ihrer 6. Sitzung vom 24. November 2020 in Grundzügen in der Theorie erfahren, wie das Erzbistum, vom derzeitigen Jahresausstoß von rund Tonnen CO 2, bis 2030 auf Null kommen könnte."

30 Folgende Maßnahmen werden empfohlen: - eine deutliche Reduzierung des Gebäudebestandes (bis 2040 um 35 %). - eine Ertüchtigung der zukunftsfähigen Gebäude mit einer jährlichen Sanierungsrate von 3,5% (bis ins Jahr 2040). - der Austausch aller Heizungen bis 2040, ab dann wird kein Heizöl und Erdgas mehr verwendet. - ein massiver Ausbau mit gebäudenaher Photovoltaik bis der verbleibende CO2-Ausstoß von 10 % des Ausgangswertes kann kompensiert werden." Die Erzdiözese stellt hierzu Fördermittel für Investitionen und Energieberatung zur Verfügung. Das Gemeindeteam St. Peter und Paul hat im Juni 2021 einen Arbeitskreis "Klimaneutrale Pfarrei St. Peter und Paul Durlach" gegründet. Er wird in den Monaten August/September ein Konzept für die Erreichung der Ziele des Erzbischofs erstellen, und eine erste Bestandsaufnahme des Energieverbrauchs von Liegenschaften der Kirchengemeinde durchführen. Ab September werden Vertreter von allen Pfarreien der Kirchengemeinde zur Mitarbeit eingeladen. Weitere Schritte sind folgende: Ermittlung der Fördermöglichkeiten, Auswahl von Liegenschaften der Pfarrei, die zu Renovierung anstehen und für Photovoltaik-Anlagen geeignet sind, Hinzunahme eines energietechnischen Beraters zur Identifizierung von Energie-effizienz-Maßnahmen und deren zeitliche Rangfolge mit dem Ziel, für die Summe der bis 2030 geplanten Maßnahmen, das vom Erzbischof gesetzte Ziel zu erreichen. Der Pfarrgemeinderat wurde in seinem Juli -Treffen darüber informiert und hat den Arbeiten zugestimmt. Die Starkregen-Ereignisse in Deutschland und die hohen Temperaturen und Waldbrände im Mittelmeerraum, Russland, Kanada, Südamerika und Kalifornien dieses Sommers, mögen uns ein alarmierendes Zeichen sein, dass wir Gottes Schöpfung zerstören, auch jeder von uns, durch Nutzung fossiler Energien und ein oft hohes Konsumniveau. Durlach, im August 2021 Eberhard Jochem Heinz-Jürgen Rockel Karl Ludwig Metzger

31 In guter Ökumenischer Zusammenarbeit in Durlach-Aue geben wir gerne die Aktion der Alive-Church zugunsten der Durlacher Tafel weiter. Zum Hintergrund der Aktion: Die Durlacher Tafel versorgt wöchentlich 850 bedürftige Menschen mit Lebensmitteln. Diese Waren erhält die Tafel größtenteils durch Supermärkte die Lebensmittel spenden. Die Aktion Eine Tüte Güte ist eine wichtige Ergänzung für die Versorgung der bedürftigen Menschen. Praktischer Hinweis: Jede Tüte enthält einen Zettel mit benötigten Lebensmitteln. Das ist eine Empfehlung aus praktischen und logistischen Gründen. Niemand darf sich gezwungen fühlen, aber mit den Lebensmitteln auf der Liste hilft man schlicht weg am besten der Tafel. In den vergangenen Jahren haben viele Kirchen mitgemacht und wir würden uns freuen wenn ihr auch in diesem Jahr wieder mit dabei seid. Liebe Gemeindemitglieder, Sie kennen diese Tüten bereits aus den vergangenen Jahren. Erhältlich sind sie ab Mitte September in den beiden Kirchen St. Johannes (Aue) und St. Peter und Paul (Durlach) nach den Gottesdiensten oder im Pfarrbüro in Durlach. Die gefüllten Tüten bitte am Erntedankaltar abstellen oder bis Montag, 04. Oktober im Pfarrbüro Durlach abgeben. Für die Ökumene: Maria Fischer, Gemeindereferentin

32

33 Endlich: Ein Kinder-Eltern-Raum beim Gottesdienst in St. Peter und Paul Die Anwesenheit von Kindern im Gottesdienst ist ein Geschenk für unsere Kirche. Wir freuen uns über Kinder jeden Alters, die in die Kirche kommen. Wir wollen unsere Kirche für junge Familien mit kleinen Kindern attraktiver gestalten und ihnen zeigen, dass sie willkommen sind, auch wenn Sie an einem der "Erwachsenen-Gottesdienste" teilnehmen. Hierzu hat das Gemeindeteam St. Peter und Paul damit begonnen im hinteren Teil der Kirche, im ehemaligen Schriftenstand, eine neue "Kinderecke" einzurichten. Die Kinderecke soll u.a. ein Rückzugsort für Familien mit Kindern während der Gottesdienste sein. Damit sollen Eltern auch nicht mehr gezwungen sein, die Kirche während des Gottesdienstes zu verlassen, wenn ihre Kinder z.b. laut erzählen oder unruhig werden. Die Kinderecke wird zunächst probeweise, für eine Testphase eingerichtet. Sie wird kindergerecht ausgestattet z.b. mit einem Teppich, Erwachsenenstühlen, Bänken für Kinder, einem Tisch und verschiedenen Materialien, mit denen sich die Kinder beschäftigen können, z.b. zum Malen, Lesen und Spielen. Der weitere Ausbau der Spielecke soll in Resonanz mit den benutzenden jungen Familien erfolgen, ggfs. auch mit neuen Überlegungen bei der anstehenden Innensanierung der Kirche. Um die Kinderecke auf Dauer unterhalten zu können, bittet das Gemeindeteam um Anregungen zur Ergänzung der Ausrüstung, z.b. Bücher, Spielzeug, Malsachen sowie um die Mithilfe von interessierten Gemeindemitgliedern, die sich mit um die Kinderecke kümmern würden. Kontakt: Karl-Ludwig Metzger, Heinz-Jürgen Rockel, Monika König-Würtz Schreiben Sie uns:

34

35 Heilig Kreuz Grötzingen Im Festgottesdienst zum Patrozinium Heilig Kreuz am 19. September singt der Kirchenchor Heilig Kreuz die Messe Nr. 6 aux cathétrales von Charles Gounod. Es begleitet das Waldstadt Kammerorchester. Florian Kraft spielt die Orgel.

36 St.Thomas Grünwettersbach Herzliche Einladung zum ökumenischen Gespräch in der Region der Bergdörfer! Wir bleiben ökumenisch im Gespräch jetzt nach der Sommerpause und trotz der Corona-Vorsichts-Maßnahmen! Am letzten Mittwoch im Monat treffen wir uns in großer Tischrunde im evangelischen Gemeindehaus in Grünwettersbach, jeweils von Uhr bis Uhr 29. September 27. Oktober 24. November 2021 Wir beginnen mit einem Vergleich der Liturgien am Sonntag im Gottesdienst der Römisch katholischen Kirche und der evangelischen Kirchen: Gliederung, biblische Themen und Schwerpunkte. Dazu vergleichen wir die Gottesdienst-Ordnungen in den kirchlichen Liederbüchern: Gotteslob und Evangelisches Gesangbuch. Gern können Sie Ihr eigenes Liederbuch mitbringen. Jede Frau und jeder Mann sind herzlich willkommen, auch wer bis jetzt noch nicht an den Gesprächsabenden teilgenommen hat. Terminänderungen und neue Themen werden rechtzeitig bekanntgegeben.

37 St. Cyriakus Stupferich ERNTEDANK 2021 UND LEBENSMITTELSPENDEN FÜR HERZ-JESU-STIFT UND DURLACHER TAFEL Liebe Gemeinde, am 02. Oktober 2021 feiern wir Erntedank mit einem Vorabendgottesdienst. Damit unser Dank für die Ernte auch nach außen sichtbar wird, wollen wir auch dieses Jahr wieder einen reichhaltigen Erntealtar errichten. Hierzu erbitten wir Ihre Spenden von Obst und Gemüse und allem, was zum Erntedankfest gehört. Die gespendeten Gaben werden wieder an Einrichtungen wie z.b. die Essensausgabe für Menschen in schwierigen Lebenslagen im Herz-Jesu-Stift in Karlsruhe oder an die Durlacher Tafel weitergegeben. Es können daher gerne auch Endprodukte wie Zucker, Mehl, Nudeln etc. für den Erntealtar und somit für die genannten Einrichtungen gespendet werden. Bitte stellen Sie Ihre Spenden für den Erntealtar bis Freitag, 01. Oktober 2021 am rechten Seitenaltar ab, der Erntealtar wird am Samstag, 02. Oktober, gestaltet. Natürlich können auch persönliche Erntedankkörbe, auch die der Kinder, am Erntealtar abgestellt und nach dem Gottesdienst wieder mit nach Hause genommen werden. Die Lebensmittelspenden für die Essensausgabe für Menschen in schwierigen Lebenslagen im Herz-Jesu-Stift und für die Durlacher Tafel sammeln wir weiterhin am ersten Sonntag des Monats, diese können an diesem Wochenende bis Sonntag, 3. Oktober, in den bereitgestellten Korb am Marienaltar gebracht werden. Weitere Informationen zu den Einrichtungen, die wir regelmäßig unterstützen, finden Sie im Internet unter folgenden Seiten: Essensausgabe für Menschen in schwierigen Lebenslagen im Herz-Jesu-Stift: Durlacher Tafel: Bereits jetzt ein herzliches Vergelt s Gott für Ihre Unterstützung. Ihr Gemeindeteam St. Cyriakus

38

39

40 Pfarrbüros St. Peter und Paul, Durlach Palmaienstr Karlsruhe Tel. 0721/ Fax 0721/ Bürozeiten: Mo, Di, und Uhr, Do Uhr und Uhr Fr Uhr, Mittwoch geschlossen St. Johannes Baptista, Aue Ellmendinger Str Karlsruhe Tel. 0721/ Fax 0721/ Das Pfarrbüro bleibt bis auf weiteres geschlossen. Heilig Kreuz, Grötzingen Augustenburgstr Karlsruhe Tel. 0721/ Fax 0721/ Bürozeiten: Fr Uhr St. Thomas, Grünwettersbach Horfstr Karlsruhe Tel. 0721/ Fax 0721/ Bürozeiten: Di Uhr und Do Uhr St. Cyriakus, Stupferich Palmbacher Str. 10, Karlsruhe Tel. 0721/ Fax 0721/ Bürozeiten: Di Uhr, Do Uhr.

41 Pfarrbüro-Team Luz Catalán Christine Fitterer Maren Häffele Iris Kuhn Alexandra Link Erika Stindl Betrieblicher Datenschutzbeauftragter Christian Weinmann, Holzmühle 1 a Bad Schönborn Verantwortlich für Gebäude und Außenanlagen Matthias Reinle, Tel. 0152/ Silvia Schwab, Tel.: 0152/ Bankverbindung der Kirchengemeinde Katholische Kirchengemeinde Karlsruhe-Durlach-Bergdörfer IBAN: DE BIC: KARSDE66XXX Sparkasse Karlsruhe Ettlingen Bitte bei Überweisungen immer Namen und Verwendungszweck angeben! Redaktionsschluss Redaktionsschluss für das nächste Pfarrblatt Nr. 09 ist am Donnerstag, Gültigkeit der nächsten Ausgabe: Mail: Homepage Die Seelsorgeeinheit Karlsruhe-Durlach-Bergdörfer hat eine Website: Impressum Herausgeber: Röm.-Kath. Kirchengemeinde Karlsruhe-Durlach- Bergdörfer V.i.S.d.P.: Pfarrer Thomas M. Maier, Leiter der Röm.-Kath. Kirchengemeinde Karlsruhe-Durlach-Bergdörfer, Druck: Gemeindebriefdruckerei

42 Pastoral-Team Thomas M. Maier Pfarrer, Leiter der SE Tel Sprechzeiten (Durlach) 30.September und 07.Oktober 2021 jeweils Uhr Johannes Gut Pfarrer, Kooperator Tel Sprechzeiten (Durlach) nur telefonisch Mittwoch und Donnerstag, jeweils Uhr Alois Eichner Diakon Tel Klaus Weinmann Diakon Tel Maria Fischer Gemeindereferentin Tel.: Janine Weinmann Gemeindereferentin Tel

43 Motto der diesjährigen Caritas Jahreskampagne: Das machen wir gemeinsam Investieren Sie in Menschlichkeit Wer sich für andere engagiert, möchte, dass der Einsatz sich lohnt. Die Pfarreien und der Caritasverband sind in Karlsruhe vor Ort. Die Engagierten in den Pfarreigruppen, Einrichtungen und Diensten sind nah bei den Menschen. Sie wissen, wo Hilfe gebraucht wird. In unserer Kirchengemeinde über das Caritasbüro in St. Johannes, Aue. Oder durch das Kinder- und Familienzentrum der Kirchengemeinde in Durlach. Bei der Caritas zählt der Mensch, ohne Wenn und Aber! Die Angebote der Caritas stehen allen Menschen offen unabhängig von Religion und Nationalität, z.b. die Kleiderkammer im Christkönig-Haus in Durlach. Die Caritassammlung ermöglicht Innovation! Mit den Spenden werden auf Stadtebene auch neue Projekte auf den Weg gebracht, für die sonst das Geld fehlt. Informationen: Der Diözesanverband in Freiburg unterstützt verschieden Projekte, die Sie auf seiner Homepage unter Engagement und Spende finden können: Aus der alltäglichen Arbeit in der Pfarrgemeinde und beim Caritasverband wissen wir, dass auch Menschen in Karlsruhe auf Hilfe angewiesen sind und welche Unterstützung sie benötigen. Wir möchten auch in Zukunft für Menschen in Not da sein. Bitte unterstützen Sie unsere Caritas-Arbeit durch Ihre Gabe. Einen entsprechenden Flyer mit Informationen zur Sammlung finden Sie im September in Ihrem Briefkasten. Bitte überweisen Sie Ihre Spende direkt auf das Konto der Seelsorgeeinheit (IBAN DE ).Ihre Pfarrgemeinde und Ihre Caritas bauen darauf, dass Sie ein Zeichen der Mitmenschlichkeit und Solidarität setzen! Vielen Dank! Pfarrer Thomas M. Maier Winfried Becker Susanne Rohfleisch, 1. Vorständin Leitender Pfarrer der KG Pfarrgemeinderatsvorsitzender Caritasverband Karlsruhe e.v

44

Gottesdienstordnung vom bis

Gottesdienstordnung vom bis Montag, 24.09. Gottesdienstordnung vom 24.09.2018 bis 30.09.2018 Hl. Rupert und Virgil Josefsheim 18.30 Rosenkranz Josefsheim 19.00 Hl. Messe Dienstag, 25.09. Hl. Nikolaus von Flüe Wiesau 09.00 Hl. Messe

Mehr

Unsere Gottesdienste September 2018

Unsere Gottesdienste September 2018 Samstag 01.09. Göcklingen 11.00 Trauung von Christian und Marit Frey, geb. Bäcker Billigheim 13.30 Trauung von Kristin Hammer und Manuel Kühn Klingenmünster 15.00 Trauung von Jochen und Julia Rega, geb.

Mehr

Gottesdienstordnung 1. September bis 9. Oktober 2016

Gottesdienstordnung 1. September bis 9. Oktober 2016 Gottesdienstordnung 1. September bis 9. Oktober 2016 Donnerstag, 1. September Freitag, 2. September mit anschl. eucharistischen Anbetung 12:15 St. Bonifatius Sakramentale Anbetung bis zur Abendmesse Samstag,

Mehr

Gottesdienstordnung St. Nikolaus v. 16. Sept. b. 21. Oktober 2018

Gottesdienstordnung St. Nikolaus v. 16. Sept. b. 21. Oktober 2018 Gottesdienstordnung St. Nikolaus v. 16. Sept. b. 21. Oktober 2018 Sonntag, 16.09. 24. SONNTAG IM JAHRESKREIS 9:00 Pfarrgottesdienst 10:30 Hl. Messe 19:00 Abendmesse Montag, 17.09. Caritasheim Hl. Hildegard

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 18.02. bis Sonntag, 04.03.2018 Sonntag, 18. Februar 2018 1. Lesung: Gen 9, 8-15 2. Lesung: 1Petr 3, 18-22

Mehr

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA Bad Imnau, Bittelbronn, Gruol, Haigerloch, Hart, Heiligenzimmern, Owingen, Stetten, Trillfingen, Weildorf Pfarramt Haigerloch, Tel.: (07474) 363, Fax:

Mehr

So Uhr Eucharistiefeier Uhr Eucharistiefeier Uhr Eucharistiefeier

So Uhr Eucharistiefeier Uhr Eucharistiefeier Uhr Eucharistiefeier Gottesdienste Fr 03.08.2018 18.30 Uhr Eucharistiefeier Pfarrer von Ars Sa 04.08.2018 18.30 Uhr Eucharistiefeier 18.Sonntag im Jahreskreis Ev. Joh 6,24-35 So 05.08.2018 09.30 Uhr Eucharistiefeier Hl. Xystus

Mehr

KIRCHLICHE NACHRICHTEN Katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Baindt

KIRCHLICHE NACHRICHTEN Katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Baindt KIRCHLICHE NACHRICHTEN Pfarrei Baindt - Amtsblatt der Gemeinde Baindt - Seite 1 KIRCHLICHE NACHRICHTEN Katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Baindt 01. 02. 09. 02. 2014 Gedanken zur Woche, in

Mehr

Kirchliche Nachrichten

Kirchliche Nachrichten Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler 4. 13. März 2016 Gottesdienste... 2 Informationen für die gesamte Seelsorgeeinheit... 4 Firmvorbereitung - Kompakttage... 4 Weltgebetstag

Mehr

PFARRBRIEF SEPTEMBER 2018

PFARRBRIEF SEPTEMBER 2018 KATHOLISCHE PFARRGEMEINDE ST. EDITH STEIN DÖRNIGHEIM / HOCHSTADT PFARRBRIEF SEPTEMBER 2018 PFARRAMT ST. EDITH STEIN Hasengasse 38 63477 Maintal-Dörnigheim Tel 06181.491302 Fax 06181.423574 sankt-edith-stein-doernigheim@pfarrei.bistum-fulda.de

Mehr

St. Maria und Florian St. Michael St. Andreas Waltenhofen Bayerniederhofen Trauchgau

St. Maria und Florian St. Michael St. Andreas Waltenhofen Bayerniederhofen Trauchgau St. Maria und Florian St. Michael Waltenhofen Bayerniederhofen Trauchgau Gottesdienstordnung vom 15. Oktober 23. Oktober 2016 Sonntag, 16.10. 29. SONNTAG IM JAHRESKREIS 09.00 Hl. Messe für die Pfarreiengemeinschaft

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 20.01. bis Sonntag, 03.02.2019 Sonntag, 20. Januar 2019 1. Lesung: Jes 62, 1-5 2. Lesung: 1 Kor 12, 4-11

Mehr

Kirchliche Nachrichten

Kirchliche Nachrichten Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler 08. 18. April 2016 Gottesdienste... 2 Informationen für die gesamte Seelsorgeeinheit... 3 ESM Musical Frei?! Ein Musical über Karl Lesiner

Mehr

. GOTTESDIENSTORDNUNG... Samstag Monika, Mutter des Augustinus (387) :30 Uhr (Nieder-Eschbach, St. Stephanus) Rosenkranzgebet

. GOTTESDIENSTORDNUNG... Samstag Monika, Mutter des Augustinus (387) :30 Uhr (Nieder-Eschbach, St. Stephanus) Rosenkranzgebet GOTTESDIENSTORDNUNG Samstag Monika, Mutter des Augustinus (387) 27082016 17:30 Uhr (Nieder-Eschbach, St Stephanus) 18:00 Uhr (Nieder-Eschbach, St Stephanus) Wort-Gottes-Feier für verst Gerlinde Friedl

Mehr

PFARRBRIEF. St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 05/

PFARRBRIEF. St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 05/ PFARRBRIEF St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 05/2018 www.pfarrei-floss.de 28.05. 17.06. Termine Für den Blumenteppich an Fronleichnam bitten wir um Blumenspenden in allen Farben (auch Thujenschnitt). Gerne holen

Mehr

Herz Jesu in Regensburg 14/ Cent. Pfarrei Herz Jesu

Herz Jesu in Regensburg 14/ Cent. Pfarrei Herz Jesu PFARRBRIEF der Pfarrei Herz Jesu in Regensburg 14/2018 02.-23.09.2018 20 Cent Pfarrei Herz Jesu 10:00 Uhr Gottesdienst Anschließend Mittagstisch - Kaffee und Kuchen Tombola Musik Kinderunterhaltung G O

Mehr

Pfarreiengemeinschaft

Pfarreiengemeinschaft Pfarreiengemeinschaft St. Michael - Krumbach Hlgst. Dreifaltigkeit - Niederraunau St. Martin - Ebershausen GOTTESDIENSTANZEIGER für die Woche Bis vom 13. bis 20. Sept. 2015 Gottesdienstordnung für die

Mehr

Pfarrbrief. der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Lütter bis

Pfarrbrief. der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Lütter bis Pfarrbrief der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Lütter 36124 Eichenzell-Lütter, Strehlhofweg 3 Tel. (0 66 56) 85 25, Fax: (0 66 56) 50 33 29 E-Mail: heilig-kreuz-luetter@pfarrei.bistum-fulda.de Homepage: www.katholische-kirche-luetter.de

Mehr

Gottesdienstordnung vom

Gottesdienstordnung vom Gottesdienstordnung vom 25.09. - 08.10.2017 Montag Vom Tage 25.09. 19.00 Poppenreuth: Rosenkranz und stille Anbetung Dienstag Vom Tage 26.09. 17.30 Waldershof Werktagskirche: Rosenkranz 18.00 Waldershof

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 29.10. bis Sonntag, 12.11.2017 Sonntag, 29. Oktober 2017 1. Lesung: Ex 22, 20-26 2. Lesung: 1Thess 1,

Mehr

Kirchliche Nachrichten

Kirchliche Nachrichten Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler 17.02.2017 26.02.2017 Gottesdienste... 2 Informationen für die gesamte Seelsorgeeinheit... 3 Wir starten miteinander in die Fastenzeit...

Mehr

G o t t e s d ie n s t e J a n u a r

G o t t e s d ie n s t e J a n u a r G o d i H l. P e t r u s V a r i a n t e 5 G o t t e s d ie n s t e J a n u a r 2 0 1 8 Montag 01.01. Neujahr, Oktavtag von Weihnachten Hochfest der Gottesmutter Maria - Amt zum Neuen Jahr. 17:00 Bobenheim,

Mehr

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA Bad Imnau, Bittelbronn, Gruol, Haigerloch, Hart, Heiligenzimmern, Owingen, Stetten, Trillfingen, Weildorf Pfarramt Haigerloch, Tel.: (07474) 363, Fax:

Mehr

PFARRBRIEF der Pfarrei. Herz Jesu in Regensburg 10/ Sonntag im Jahreskreis 20 Cent

PFARRBRIEF der Pfarrei. Herz Jesu in Regensburg 10/ Sonntag im Jahreskreis 20 Cent PFARRBRIEF der Pfarrei Herz Jesu in Regensburg 10/2016 29.05. 12.06. 9. Sonntag im Jahreskreis 20 Cent G O T T E S D I E N S T O R D N U N G V O M 2 9. 0 5. 0 4. 0 6. 2 0 1 6 9. SONNTAG IM JAHRESKREIS

Mehr

SONNTAG IM JAHRESKREIS,

SONNTAG IM JAHRESKREIS, St. Martin Garmisch St. Johannes d. T. Grainau Pfarrverbandsleiter: Pfarrer Josef Konitzer Tel. 0172 7226414 josef.konitzer@gmx.de www.pv-zugspitze.de Pfarrbüros: Martina Neff Monika Fischer Claudia Ostler

Mehr

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Nr. 9 / 2017 03.09.-01.10.2017 ÖFFNUNGSZEITEN PFARRBÜRO: montags und freitags 09:00-12:00 Uhr Tel. 09605/1378 Fax: 09605/465 Email: weiherhammer@bistum-regensburg.de

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN mit ST. JOSEF. Gottesdienste und Begegnungen vom bis

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN mit ST. JOSEF. Gottesdienste und Begegnungen vom bis ST. HEINRICH und ST. STEPHAN mit ST. JOSEF Gottesdienste und Begegnungen vom 26.01.2019 bis 10.02.2019 Wer gerne tut, was anderen Freude macht, erreicht, das andere tun, was ihm Freude macht. Don Bosco

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 24.06. bis Sonntag, 08.07.2018 Sonntag, 24. Juni 2018 1. Lesung: Ijob 38, 1. 8-11 2. Lesung: 2Kor 5,

Mehr

Wochenblatt des Seelsorgeraumes Wienerwald - Mitte Ernte Dank und die Einladung zu den Quellen zu gehen

Wochenblatt des Seelsorgeraumes Wienerwald - Mitte Ernte Dank und die Einladung zu den Quellen zu gehen Wochenblatt des Seelsorgeraumes Wienerwald - Mitte Nr. 15 23.09.2018 07.10.2018 Ernte Dank und die Einladung zu den Quellen zu gehen Ende September ist Zeit für die Ernte des Jahres Dank zu sagen. Im Irenental,

Mehr

Pfarreiengemeinschaft

Pfarreiengemeinschaft Pfarreiengemeinschaft St. Michael - Krumbach Hlgst. Dreifaltigkeit - Niederraunau St. Martin - Ebershausen GOTTESDIENSTANZEIGER für die Woche Bis vom 31. Jan. bis 07. Feb. 2016 Gottesdienstordnung für

Mehr

Die Kunst der kleinen Schritte

Die Kunst der kleinen Schritte Nüsttal-Nachrichten Nr. 39/2017 Katholische Pfarreien Hofaschenbach u. Haselstein Die Kunst der kleinen Schritte Wunder und Visionen sind möglich. Sie sind allerdings nicht alltäglich. Sie können in den

Mehr

Das Sakrament der hl. Taufe hat empfangen: am 23.04.2016 Celia Stanca, Kandern am 30.04.2016 Aaron Brändlin, Istein am 08.05.2016 Nico Alessio Bechtel, Kandern am 21.05.2016 Caroline Abel, Istein Wir wünschen

Mehr

Donnerstag, Hl. Lioba, hl. Wenzel, hl. Lorenzo Ruiz u. Gefährten hl. Messe

Donnerstag, Hl. Lioba, hl. Wenzel, hl. Lorenzo Ruiz u. Gefährten hl. Messe Gottesdienstordnung Pfarrverband Johanniskirchen 18.9. bis 29.10.2017 Seite 1 von 9 Emmersdorf Donnerstag, 21.09.2017 - Hl. Apostel und Evangelist Matthäus Sonntag, 24.09.2017-25. Sonntag im Jahreskreis

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN und ST. JOSEF. Gottesdienste und Begegnungen vom bis

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN und ST. JOSEF. Gottesdienste und Begegnungen vom bis ST. HEINRICH und ST. STEPHAN und ST. JOSEF Gottesdienste und Begegnungen vom 01.06.2019 bis 16.06.2019 St. Heinrich, München Gottesdienste und Begegnungen Samstag, 01.06. Hl. Justin, Märtyrer St. Heinrich

Mehr

St. Remigius Nieder-Ingelheim Belzer Str. 3

St. Remigius Nieder-Ingelheim Belzer Str. 3 St. Remigius Nieder-Ingelheim Belzer Str. 3 & St. Michael Ober-Ingelheim Neuweg 13 Gottesdienste u. Veranstaltungen vom 24.12.2015-10.01.2016 Wir wünschen Ihnen ein gnadenreiches Weihnachtsfest! Herzliche

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 29.04. bis Sonntag, 13.05.2018 Sonntag, 29. April 2018 1. Lesung: Apg 9, 26-31 2. Lesung: 1Joh 3, 18-24

Mehr

01. August 27. September 09/2015

01. August 27. September 09/2015 01. August 27. September 09/2015 Pfarrbrief Auflage 750 PFARREIENGEMEINSCHAFT MAMMINGNIEDERHÖCKING St. Margareta St. Martin Hauptstraße 24 94437 Mamming Tel. 09955241 Telefax 09955904986 Email: mamming@bistumregensburg.de

Mehr

August + September Wir wünschen allen eine gute Sommerpause, Erholung und Zeit, gemeinsam zu spielen oder die Natur zu genießen.

August + September Wir wünschen allen eine gute Sommerpause, Erholung und Zeit, gemeinsam zu spielen oder die Natur zu genießen. August + September 2016 Spielplatz Gröninger Straße 2016 Wir wünschen allen eine gute Sommerpause, Erholung und Zeit, gemeinsam zu spielen oder die Natur zu genießen. Reduzierte Gottesdienstordnung In

Mehr

Gottesdienste vom September 2017

Gottesdienste vom September 2017 Gottesdienste vom 10.-17. September 2017 Sonntag, d. 10. 09. 23. Sonntag im Jahreskreis, Kollekte zum Welttag der sozialen Kommunikationsmittel 09:00 Büttstedt (JT) Hochamt f. leb. u. ++ der Fam. Helmut

Mehr

Nr. 13/2017 St. Josef Cham St. Martin Untertraubenbach 0,30

Nr. 13/2017 St. Josef Cham St. Martin Untertraubenbach 0,30 Pfarrbrief Nr. 13/2017 St. Josef Cham 15.10. 05.11. St. Martin Untertraubenbach 0,30 Gottesdienste und Termine St. Josef Cham / St. Ägidius Katzberg / St. Martin Untertraubenbach / St. Michael Penting

Mehr

01. September November 2018

01. September November 2018 01. März 2018 31. Mai 2018 Gottesdienstplan 01. September 2018 30. November 2018 Keine Gewähr - bitte beachten Sie die aktuellen Aushänge an den Kirchen und Vermeldungen! 14 01. September 2018 09. September

Mehr

Maria Königin Emskirchen

Maria Königin Emskirchen Maria Königin Emskirchen Sonntag, 03.08. 18. Sonntag im Jahreskreis 9.00 Uhr Wortgottesdienst Sonntag, 10.08. 19. Sonntag im Jahreskreis 9.00 Uhr Hl. Messe (Ged. an + Josef Schneider) Freitag, 15.08. Sonntag,

Mehr

Unsere Gottesdienste März 2018

Unsere Gottesdienste März 2018 Donnerstag 01.03. Monatlicher Gebetstag um geistliche Berufungen Eschbach 18.30 Eucharistiefeier, anschl. Aussetzung des Allerheiligsten Sakramentes und Gebet um geistliche Berufe Freitag 02.03. Weltgebetstag

Mehr

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g

G o t t e s d i e n s t o r d n u n g G o t t e s d i e n s t o r d n u n g Samstag 24.11.2018 Hl. Andreas Dung-Lac, Priester, u. Gefährten, Märtyrer Herz Jesu 17:00 Vorabendmesse zum Hochfest Christkönig als Abschluß des Ewigen Gebetes Alzheim

Mehr

Unsere Gottesdienste November 2017

Unsere Gottesdienste November 2017 Mittwoch 01.11. Allerheiligen Ingenheim 09.00 mit Totengedenken Göcklingen 09.00, anschl. Friedhofsgang Ranschbach 10.30, anschl. Friedhofsgang Klingenmünster 10.30 Klingenmünster 14.00 Andacht in der

Mehr

So :15 Uhr Bezgenriet Wortgottesfeier 10:45 Uhr Jebenhausen ökum. Wortgottesfeier zum Erntedank (kath. Kirche) anschl.

So :15 Uhr Bezgenriet Wortgottesfeier 10:45 Uhr Jebenhausen ökum. Wortgottesfeier zum Erntedank (kath. Kirche) anschl. Katholische Kirchengemeinde Bruder-Klaus Herdweg 28 Telefon Pfarrbüro: 07161/43323 Katholische Kirchengemeinde Herz Jesu Gleiwitzer Str. 12 Telefon Pfarrbüro: 07161/40004 E-Mail: Pfarramt-Jebenhausen@lebendiges-wasser.net

Mehr

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA Bad Imnau, Bittelbronn, Gruol, Haigerloch, Hart, Heiligenzimmern, Owingen, Stetten, Trillfingen, Weildorf Pfarramt Haigerloch, Tel.: (07474) 363, Fax:

Mehr

www.seelsorgeeinheit-kandern-istein.de Kath. Pfarramt St. Franz von Sales Kath. Pfarramt St. Michael Karl-Berner-Str. 5, 79400 Kandern Paul-Sättele-Weg 2, 79588 Efringen-Kirchen Tel. / Fax ( 0 76 26 )

Mehr

St. Peter u. Paul Burbach mit St. Markus Marxzell. St. Josef Pfaffenrot St. Maria Schielberg mit Langenalb. Nr / 2018

St. Peter u. Paul Burbach mit St. Markus Marxzell. St. Josef Pfaffenrot St. Maria Schielberg mit Langenalb. Nr / 2018 Nr. 32-39 / 2018 St. Peter u. Paul Burbach mit St. Markus Marxzell St. Peter u. Paul Burbach mit St. Markus Marxzell St. Josef Pfaffenrot St. Maria Schielberg mit Langenalb 18. 26. Sonntag Jahreskreis

Mehr

Gottesdienste in der Stadtpfarrei Vilshofen vom 1. Oktober bis 30. November 2018

Gottesdienste in der Stadtpfarrei Vilshofen vom 1. Oktober bis 30. November 2018 Gottesdienste in der Stadtpfarrei Vilshofen vom 1. Oktober bis 30. November 2018 VILSHOFEN Montag, 1. Okt. Hl. Theresia vom Kinde Jesu, Ordensfrau 8.00 Heilige Messe Dienstag, 2. Okt. Heilige Schutzengel

Mehr

Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum

Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum Hl. Geist St. Kilian St. Michael Gottesdienstordnung vom 05.07. bis 19.07.2015 Die heiligen Frankenapostel Kilian, Kolonat und Totnan Unsere Diözesanpatrone werden

Mehr

Kirchliche Nachrichten vom bis

Kirchliche Nachrichten vom bis Kirchliche Nachrichten vom 07.04.2018 bis 23.04.2018 Samstag, 07.04. 17.30 Uhr Vorabendmesse (Lekt.: Helmut Wahner) - für +Erhard Sauer (1. Jahrtag) - für +Veronika Mühlich - für +Herbert Lauer Weip 18.30

Mehr

Pfarreiengemeinschaft

Pfarreiengemeinschaft Pfarreiengemeinschaft St. Michael - Krumbach Hlgst. Dreifaltigkeit - Niederraunau St. Martin - Ebershausen GOTTESDIENSTANZEIGER für die Woche Bis vom 18. bis 25. Oktober 2015 Gottesdienstordnung für die

Mehr

Pfarrverband Maria Königin der Engel

Pfarrverband Maria Königin der Engel Pfarrverband Maria Königin der Engel Liebe Pfarrangehörige im Pfarrverband! Wir feiern an diesem Sonntag das Erntedankfest. Auch wenn wir hier in der Stadt wohnen und unsere Möglichkeiten zum Selbst Pflanzen

Mehr

Kreuzwegandachten in der Fastenzeit Montags um Uhr in der Kapelle (Eingang durch die Sakristei).

Kreuzwegandachten in der Fastenzeit Montags um Uhr in der Kapelle (Eingang durch die Sakristei). Für alle Gemeinden Pfarrmitteilungen 25. Februar 2018 Pfarrei St. Josef Otto-Hue-Str. 1; 45739 Oer-Erkenschwick Tel.: 02368/8920560 ; Fax:02368/892056101 Email: stjosef-oererkenschwick@bistum-muenster.de

Mehr

Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum

Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum Pfarreiengemeinschaft Schweinfurt Zentrum Hl. Geist St. Kilian St. Michael Gottesdienstordnung vom 15.11. bis 29.11.2015 Sonntag 15.11. 33. SONNTAG IM JAHRESKREIS Khs St. Josef 8:30 Messfeier St. Kilian

Mehr

Gottesdienste vom 17. Mai 2015 bis 31. Mai 2015

Gottesdienste vom 17. Mai 2015 bis 31. Mai 2015 Gottesdienste vom 17. Mai 2015 bis 31. Mai 2015 Samstag 16.05. 18.00 Uhr Vorabendmesse in Liebfrauen 17.30 Uhr Fahrgelegenheit ab Hl.Kreuz Kirche Sonntag 17.05. 09.30 Uhr Hochamt in Liebfrauen 11.15 Uhr

Mehr

Ausgabe 6 / Katholische Kirchengemeinde St. Christoph Dreiherrnsteinplatz Neu Isenburg

Ausgabe 6 / Katholische Kirchengemeinde St. Christoph Dreiherrnsteinplatz Neu Isenburg Ausgabe 6 / 2018 01.07.-29.07.2018 Katholische Kirchengemeinde St. Christoph Dreiherrnsteinplatz 2 63263 Neu Isenburg www.sankt-christoph.de 1 Unsere Gottesdienste So. 01.07.2018 13. Sonntag im Jahreskreis

Mehr

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer

Publikandum vom St. Antonius Kevelaer vom 28.01.2018 St. Antonius Kevelaer (Samstag: Morgen ) (Sonntag: Heute ) um 15.00 Uhr wird Johann Verhoeven im Pfarrheim Kervenheim über sein Jahr in Ghana einen Vortrag halten und viele Bilder dazu zeigen.

Mehr

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag,

Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München. Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, bis Sonntag, Pfarrverband St. Albert - Allerheiligen München Aktuelle Gottesdienste und Veranstaltungen Sonntag, 10.06. bis Sonntag, 24.06.2018 Sonntag, 10. Juni 2018 1. Lesung: Gen 3, 9-15 2. Lesung: 2Kor 4, 13-5,

Mehr

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN St. Wolfgang Syrgenstein St. Martin Staufen St. Martin Zöschingen Mariä Himmelfahrt Bachhagel mit Filiale St. Nikolaus Landshausen Gottesdienste vom 07.01.2019-03.02.2019

Mehr

SONNTAG IM JAHRESKREIS

SONNTAG IM JAHRESKREIS Do, 18.01. Donnerstag der 2. Woche im Jahreskreis 08:30 St. Cäcilia Dauchingen 18:30 Fr, 19.01. Freitag der 2. Woche im Jahreskreis 09:30 St. Peter und Paul Königsfeld Sa, 20.01. Samstag der 2. Woche im

Mehr

P f a r r b r i e f. Kath. Pfarrgemeinde St. Josef mit St. Hildegard. Magisterberg 5, Herzberg am Harz

P f a r r b r i e f. Kath. Pfarrgemeinde St. Josef mit St. Hildegard. Magisterberg 5, Herzberg am Harz P f a r r b r i e f Kath. Pfarrgemeinde St. Josef mit St. Hildegard Magisterberg 5, 37412 Herzberg am Harz Mail: st.josef-herzberg@t-online.de Internet: http://herzberg.kath-kirche.net Ausgabe 17/2017

Mehr

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA Bad Imnau, Bittelbronn, Gruol, Haigerloch, Hart, Heiligenzimmern, Owingen, Stetten, Trillfingen, Weildorf Pfarramt Haigerloch, Tel.: (07474) 363, Fax:

Mehr

Kirchliche Nachrichten

Kirchliche Nachrichten Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler 10.02.2017 19.02.2017 Gottesdienste... 2 Informationen für Lützenhardt und Pfalzgrafenweiler... 3 Einladung zum Ökumenischen Bibelabend

Mehr

Gottesdienstordnung bis

Gottesdienstordnung bis G o Gottesdienstordnung 31.08. bis 30.09.3018 Freitag 31.08. Hl. Paulinus, Bischof von Trier und Märtyrer 09:00 Gerolsheim, St. Leodegar - Heilige Messe. 16:00 Kleinniedesheim, Johanniter-Haus - Ökumenischer

Mehr

Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler

Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler 17.05. 26.05.2019 Gottesdienste... 2 Informationen für die gesamte Seelsorgeeinheit... 4 Abschluss der Erstkommunionvorbereitung am

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom bis

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom bis ST. HEINRICH und ST. STEPHAN Gottesdienste und Begegnungen vom 03.06.2017 bis 18.06.2017 O Heiliger Geist, eins mit dem Vater und dem Sohne, sei jetzt gerne bereit, in uns Wohnung zu nehmen, indem du dich

Mehr

Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 07/2016

Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 07/2016 Pfarrbrief 49. Jahrgang Nr. 07/2016 Franz-Gleim-Straße 20, 34212 Melsungen; Tel.: 05661 / 26 59 Fax: 05661/ 9290290 email: pfarrbuero@kath-kirche-melsungen.de Internet: www.katholische-kirche-melsungen.de

Mehr

St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 12/

St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 12/ PFARRBRIEF St. JOHANNES FLOSS Ausgabe 12/2018 www.pfarrei-floss.de 26.11. 16.12.2018 Am Sonntag, 16.12.2018 lädt der kath. Männerverein zur Adventsfeier mit Glühwein, Stollen und Plätzchen ins kath.

Mehr

Miteinander Glauben leben. PFARREI ST. GEORG AMBERG Pfarrbrief vom 12. bis 19. Februar 2017

Miteinander Glauben leben. PFARREI ST. GEORG AMBERG Pfarrbrief vom 12. bis 19. Februar 2017 Miteinander Glauben leben PFARREI ST. GEORG AMBERG Pfarrbrief vom 12. bis 19. Februar 2017 2 GOTTESDIENSTORDNUNG Wir feiern unseren Glauben St. Georg Samstag 11. Februar Gedenktag Unserer Lieben Frau in

Mehr

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer

Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Pfarrbrief Heilige Familie Weiherhammer Nr. 8 / 2017 06.08.-03.09.2017 ÖFFNUNGSZEITEN PFARRBÜRO: montags und freitags 09:00-12:00 Uhr Tel. 09605/1378 Fax: 09605/465 Email: weiherhammer@bistum-regensburg.de

Mehr

Gottesdienstordnung vom bis Montag,

Gottesdienstordnung vom bis Montag, Gottesdienstordnung vom 15.10.2018 bis 21.10.2018 Montag, 15.10. Hl. Theresia von Jesus (Avila) Seitenkapelle 16.00 Rosenkranz Josefsheim 19.00 Hl. Messe entfällt Dienstag, 16.10. Dienstag der 28. Woche

Mehr

BLINK. Pfarrnachrichten der kath. Pfarrgemeinde St. Theresia vom Kinde Jesu im Pastoralverbund Südliches Siegerland März 03/2019. St.

BLINK. Pfarrnachrichten der kath. Pfarrgemeinde St. Theresia vom Kinde Jesu im Pastoralverbund Südliches Siegerland März 03/2019. St. BLINK St. Josef Würgendorf Pfarrkirche St. Theresia Vom Kinde Jesu Neunkirchen Hl. Kreuz Burbach Pfarrnachrichten der kath. Pfarrgemeinde St. Theresia vom Kinde Jesu im Pastoralverbund Südliches Siegerland

Mehr

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA Bad Imnau, Bittelbronn, Gruol, Haigerloch, Hart, Heiligenzimmern, Owingen, Stetten, Trillfingen, Weildorf Pfarramt Haigerloch, Tel.: (07474) 363, Fax:

Mehr

Das Sakrament der hl. Taufe haben empfangen: am 28.07.2018 Hanna Schnitzler am 04.08.2018 Jonas Hansen Wir wünschen den Familien Gottes reichen Segen! Den Bund der Ehe haben geschlossen: am 11.08.2018

Mehr

PFARREIENGEMEINSCHAFT ALLACH- UNTERMENZING

PFARREIENGEMEINSCHAFT ALLACH- UNTERMENZING PFARREIENGEMEINSCHAFT ALLACH- UNTERMENZING Gottesdienste/ Informationen 21.10.17 29.10.17 Maria Himmelfahrt Peter und Paul St. Martin MARIA HIMMELFAHRT, MÜNCHEN-ALLACH Samstag, 21. Oktober - Hl. Ursula

Mehr

PFARRBRIEF E R N T E D A N K. St.Martin-Kaltenbrunn. Sonntag, 4. Oktober

PFARRBRIEF E R N T E D A N K. St.Martin-Kaltenbrunn. Sonntag, 4. Oktober PFARRBRIEF St.Martin-Kaltenbrunn 2015 20 E R N T E D A N K Sonntag, 4. Oktober Bei der gemeinsamen Beratung der Pfarrgemeinderäte Weiherhammer, Kohlberg und Kaltenbrunn wurden folgende Gottesdienstzeiten

Mehr

G O T T E S D I E N S T E

G O T T E S D I E N S T E G O T T E S D I E N S T E vom 26.09. 14.11.2015 Samstag, 26.09.2015 Hl.-Geist 15.00 Uhr Kirchliche Trauung Corrado Garritano und Nadine Aimann 17.30 Uhr Beichtgelegenheit Sonntag, 27.09.2015 26. Sonntag

Mehr

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

Pfarreiengemeinschaft

Pfarreiengemeinschaft Pfarreiengemeinschaft St. Michael - Krumbach Hlgst. Dreifaltigkeit - Niederraunau St. Martin - Ebershausen GOTTESDIENSTANZEIGER für die Woche vom 08. bis 15. Juni 2014 Gottesdienstordnung für die Pfarreiengemeinschaft

Mehr

Das Pfarrbüro ist am Montag, 2. Oktober, geschlossen. Wir bitten um Beachtung!

Das Pfarrbüro ist am Montag, 2. Oktober, geschlossen. Wir bitten um Beachtung! KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA Bad Imnau, Bittelbronn, Gruol, Haigerloch, Hart, Heiligenzimmern, Owingen, Stetten, Trillfingen, Weildorf Pfarramt Haigerloch, Tel.: (07474) 363, Fax:

Mehr

Nr. 9/ bis 17. Juli. Kath. Pfarrgemeinde St. Barbara

Nr. 9/ bis 17. Juli. Kath. Pfarrgemeinde St. Barbara Nr. 9/2011 3. bis 17. Juli Kath. Pfarrgemeinde St. Barbara Pacellistr. 3, 93142 Maxhütte-Haidhof, Tel. 09471-2360 Fax -301793 email: st.barbara-maxhuette@t-online.de www.sankt-barbara-maxhuette.de 3.

Mehr

Bußfeier Montag, 24. Dezember Heiligabend

Bußfeier Montag, 24. Dezember Heiligabend Gottesdienstordnung Sonntag, 16. Dezember - 3. Adventssonntag KN 09:00 Eucharistiefeier MB 10:30 Eucharistiefeier entfällt OD 10:30 Eucharistiefeier (Für Alle aus der SE Nord) mit Vorstellung der Kommunionkinder

Mehr

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA

KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA KATH. SEELSORGEEINHEIT EYACHTAL HAIGERLOCH ST.ANNA Bad Imnau, Bittelbronn, Gruol, Haigerloch, Hart, Heiligenzimmern, Owingen, Stetten, Trillfingen, Weildorf Pfarramt Haigerloch, Tel.: (07474) 363, Fax:

Mehr

Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler

Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler Kirchliche Nachrichten Seelsorgeeinheit Waldachtal/Pfalzgrafenweiler 12.01.2018 21.01.2018 Gottesdienste... 2 Informationen für die gesamte Seelsorgeeinheit... 3 Ökumenischer Jahresanfangsgottesdienst

Mehr

Pfarreiengemeinschaft

Pfarreiengemeinschaft Pfarreiengemeinschaft St. Michael - Krumbach Hlgst. Dreifaltigkeit - Niederraunau St. Martin - Ebershausen GOTTESDIENSTANZEIGER für die Woche Bis vom 21. bis 29. November 2015 Gottesdienstordnung für die

Mehr

Nr. 3/2018

Nr. 3/2018 26.02. 11.03.2018 Nr. 3/2018 Montag Vom Tage 26.02. 18.00 Poppenreuth: Kreuzwegandacht und stille Anbetung Dienstag Vom Tage 27.02. 16.00 Waldershof Senioren-Service-Haus: Hl. Messe, Mittwoch Vom Tage

Mehr

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN

PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN Hl. PFARREIENGEMEINSCHAFT SYRGENSTEIN St. Wolfgang Syrgenstein St. Martin Staufen St. Martin Zöschingen Mariä Himmelfahrt Bachhagel mit Filiale St. Nikolaus Landshausen Gottesdienste vom 29. Oktober 2018

Mehr

Gottesdienstordnung 22. September 04. November 2018

Gottesdienstordnung 22. September 04. November 2018 Gottesdienstordnung 22. September 04. November 2018 Samstag, 22. September Hl. Mauritius und Gefährten Klosterkirche: 14.00 h Trauung der Brautleute Marcel Engels und Cilli Böer Kreuzkapelle: 16.00 h Dankamt

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom bis

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom bis ST. HEINRICH und ST. STEPHAN Gottesdienste und Begegnungen vom 23.09.2017 bis 08.10.2017 St. Heinrich, München Gottesdienste und Begegnungen Samstag, 23.09. Hl. Pio von Pietrelcina (Padre Pio), Ordenspriester

Mehr

GOTTESDIENSTE UND VERANSTALTUNGEN. vom

GOTTESDIENSTE UND VERANSTALTUNGEN. vom GOTTESDIENSTE UND VERANSTALTUNGEN vom 01.06. 16.06.2013 Samstag 01.06.: Hl. Justin, Märtyrer 18.00 Beichtgelegenheit 18.30 Vorabendmesse P. u. K. Breitruck u. Angeh./ Kuni Stegner u. Familienangeh./ Lebende

Mehr

10:30 Uhr Stebach Kapelle Hochamt mitgestaltet vom Blasorchester Maischeid/Stebach

10:30 Uhr Stebach Kapelle Hochamt mitgestaltet vom Blasorchester Maischeid/Stebach Sa 17.9.2016 Samstag der 24. Woche im Jahreskreis, Hl. Hildegard von Bingen 17:15 Uhr Vorabendgottesdienst mit Gebet f. Ehel. Herbert und Johanna Ertelt, f. Eugen Wasser, Eltern und f. Schwiegereltern

Mehr

09:00 Uhr Großmaischeid Schul- und Gemeindegottesdienst zur Eröffnung der Sternsingeraktion 2016

09:00 Uhr Großmaischeid Schul- und Gemeindegottesdienst zur Eröffnung der Sternsingeraktion 2016 Sa 19.12.15 Samstag der 3. Adventswoche 17:15 Uhr Isenburg Vorabendmesse f. Horst Lemgen u. f. Schwiegereltern, f. Ehel. Ludwig und Verena Hoffmann 19:00 Uhr Großmaischeid Musikalische Andacht im Advent,

Mehr

Der christlich-islamische Arbeitskreis lädt herzlich zu einem Informations- und Gesprächsabend

Der christlich-islamische Arbeitskreis lädt herzlich zu einem Informations- und Gesprächsabend Pfarrmitteilungen 24. Februar 2019 Pfarrei St. Josef Otto-Hue-Str. 1; 45739 Oer-Erkenschwick Tel.: 02368/8920560 ; Fax:02368/892056101 Email: stjosef-oererkenschwick@bistum-muenster.de www.pfarrei-stjosef.de

Mehr

Für alle Gemeinden. S T. J O S E F Tel.: 02368/ , Fax: 02368/

Für alle Gemeinden. S T. J O S E F Tel.: 02368/ , Fax: 02368/ Für alle Gemeinden Pfarrmitteilungen 30. Dezember 2018 Pfarrei St. Josef Otto-Hue-Str. 1; 45739 Oer-Erkenschwick Tel.: 02368/8920560 ; Fax:02368/892056101 Email: stjosef-oererkenschwick@bistum-muenster.de

Mehr

PFARREI ST. BONIFATIUS WIRGES

PFARREI ST. BONIFATIUS WIRGES PFARREI ST. BONIFATIUS WIRGES Kirchstraße 6 56422 Wirges Tel. 02602-93780 St.bonifatius@wirges.bistumlimburg.de https://st-bonifatius-wirges.bistumlimburg.de/ Tage des Gebetes 14.11. - 19.11.2017 Liebe

Mehr

Pfarrbrief der Pfarrei Herz Jesu in Kohlberg vom 3.September bis 2. Oktober 2016 (10)

Pfarrbrief der Pfarrei Herz Jesu in Kohlberg vom 3.September bis 2. Oktober 2016 (10) Pfarrbrief der Pfarrei Herz Jesu in Kohlberg vom 3.September bis 2. Oktober 2016 (10) Wir feiern Gottesdienst Sa. 3.09. Hl. Gregor d. Große, Papst, Kirchenlehrer 18.00 Uhr Rosenkranz So. 4.09. 23. SONNTAG

Mehr

Pfarreiengemeinschaft

Pfarreiengemeinschaft Pfarreiengemeinschaft St. Michael - Krumbach Hlgst. Dreifaltigkeit - Niederraunau St. Martin - Ebershausen GOTTESDIENSTANZEIGER für die Woche Bis vom 18. bis 25. Januar 2015 Gottesdienstordnung für die

Mehr

Pfarrblatt Nr. 10. St. Franz von Sales, Kandern. St. Michael, Istein

Pfarrblatt Nr. 10. St. Franz von Sales, Kandern. St. Michael, Istein Pfarrblatt Nr. 10 12.09. 11.10.2015 St. Franz von Sales, Kandern St. Michael, Istein Ein Journalist, der über Mutter Teresa recherchierte, um einen Artikel über ihre Arbeit in den Slums von Kalkutta zu

Mehr