Word Microsoft WORKSHOP GRAFIKEN EINFÜGEN UND POSITIONIEREN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Word 2007. Microsoft WORKSHOP GRAFIKEN EINFÜGEN UND POSITIONIEREN"

Transkript

1 Word 2007 Microsoft WORKSHOP GRAFIKEN EINFÜGEN UND POSITIONIEREN Peter Boyn 2008

2 Microsoft Word 2007 ~ 2 ~ Workshop Grafiken 1 Illustrationen einfügen Eine der Stärken von Microsoft Word liegt in der Vielfalt, Dokumente zu gestalten. Prospekte, Flyer Kalender, Visitenkarten, Pläne oder Urkunden sind Dokumente, die für den Druck vorbereitet werden. Alle Dokumente können mit Bildobjekten illustriert werden. Bei den Bildobjekten können Sie zwischen: Zeichnungsobjekten, SmartArt-Objekten und Grafiken wählen. Als Zeichnungsobjekte gelten Formen (z.b. Kurven, Standardformen oder Legenden) und WordArt-Objekte (grafisch gestaltbarer Text). Diese Objekte werden direkt in Word erstellt, liegen somit nicht in Dateiform vor. Neu in der Word-Version 2007 sind die SmartArts, visuell dargestellte Informationen. Zeichnungsobjekte und SmartArts werden wir in gesonderten Workshops behandeln. Zu den Grafiken zählen Fotos, ClipArts und andere, mit speziellen Grafikprogrammen erstellte Bilder, sofern die Dateitypen in Word konvertiert werden können. Beispiele für diese Dateitypen sind u. a. Bitmaps (BMP), JPEGs (JPG), GIF-Dateien (GIF), Windows-Metadateien (WMF), TIFF-Dateien (TIF), Erweiterte Metadateien (EMF) und Portable Network Graphics-Dateien (PNG). 1.1 Grafik aus Datei einfügen Zum Einfügen einer Grafik an die aktuelle Cursorposition Ihres Dokuments verwenden Sie die Multifunktionsleiste Einfügen. Im Bereich Illustrationen, klicken Sie auf das Symbol Grafik, um den Dialog GRAFIK EINFÜGEN zu öffnen. Im Bereich Suchen in: stellen Sie Laufwerk und Ordner der Datei ein. Per Doppelklick auf die gewünschte Datei, können Sie nun die Grafik direkt in das Dokument einfügen. Alternativ zum Doppelklick können Sie auch die Schaltfläche Einfügen verwenden. Wenn Sie eine Verbindung der eingefügten Grafik mit ihrer Quelldatei wünschen - beispielsweise, da noch Änderungen an der Grafik erwartet werden, die direkt in der Quelle vorgenommen werden -, müssen Sie über den DropDown-Pfeil an der Schaltfläche Einfügen eine Option mit Verknüpfen wählen. Dabei bedeutet der Befehl Mit Datei verknüpfen, dass die Grafik nicht als Datei in Word eingefügt wird, sondern beim Öffnen des Dokuments erst vom Datenträger eingelesen wird. Geben Sie dieses Dokument z.b. per an andere Nutzer weiter, kann die Grafik auf dessen PC nicht angezeigt werden! Sobald die Grafik eingefügt wurde, wird Ihnen die Multifunktionsleiste Bildtools Format angezeigt, in der verschiedene Funktionen zur Gestaltung Ihrer Grafik angeboten werden. 1.2 Größe anpassen Zur Anpassung der Größe markieren Sie die Grafik (der Mauspfeil verwandelt sich über einem Ziehpunkt zu einem schwarzen Doppelpfeil), klicken auf einen der acht Ziehpunkte und ziehen mit gedrückter linker Maustaste die gewünschte Größe auf. Ziehen Sie an den Eckpunkten (Kreise) ändert sich Höhe und Breite proportional gleichzeitig. Nutzen Sie die mittleren Ziehpunkte (Quadrate) wird nur die Breite oder die Höhe verändert. Wem die Größeneinstellung mit der Maus zu ungenau ist, der kann das Kontextmenü Größe verwenden (hier kann die Größe millimetergenau oder prozentual eingestellt werden). Kontextmenüs erscheinen immer, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Objekt klicken. Die Menübefehle werden dann mit der linken Maustaste aktiviert. Haben Sie beim Probieren die Größeneinstellung falsch eingestellt, können Sie im Menü GRÖßE mittels Zurücksetzen, die Ursprungswerte wieder herstellen.

3 Workshop Grafiken ~ 3 ~ Microsoft Word Grafik zuschneiden Die Zuschneidefunktion für Grafiken ist hilfreich, wenn Sie Teile einer Grafik abtrennen oder zusätzlichen Leerraum an den Seiten schaffen wollen. So gehen Sie vor: 1. Markieren Sie das Bild, das Sie zuschneiden möchten. 2. Klicken Sie unter Bildtools auf der Registerkarte Format in der Gruppe Größe (Schriftgrad) auf Zuschneiden. Mauszeiger Zuschneidepunkt Mauszeiger nach Linksklick auf den Zuschneidepunkt Der Mauszeiger erhält zwei kleine Winkel an der Spitze. Zeigen Sie damit auf einen der acht Zuschneidepunkte, klicken und halten Sie die linke Maustaste gedrückt. Der Mauszeiger ändert seine Form, je nach gewähltem Zuschneidepunkt. 3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus: Um eine Seite zuzuschneiden, ziehen Sie den mittleren Zuschneidepunkt an dieser Seite nach innen. Um beide Seiten gleichzeitig in gleicher Weise zuzuschneiden, halten Sie STRG gedrückt, und ziehen Sie den mittleren Zuschneidepunkt auf einer der beiden Seiten nach innen. Um alle vier Seiten gleichzeitig in gleicher Weise zuzuschneiden, halten Sie STRG gedrückt, und ziehen Sie den Zuschneidepunkt einer Ecke nach innen. Zum Hinzufügen eines Randsum ein Bild ziehen Sie die Zuschneidepunkte von der Bildmitte weg. Beim Zuschneiden wird die Ursprungsgrafik nicht geändert. Es verändert sich nur der sichtbare Bereich. Mit der Schaltfläche Grafik zurücksetzen aus dem Bereich Anpassen, kann die Grafik schnell wieder in den Urzustand zurückgesetzt werden. Standardmäßig erfolgt die Ausrichtung von Grafiken an einem unsichtbaren Raster (einstellbar unter Multifunktionsleiste Bildtools Format, Bereich Anordnen, Schaltfläche Ausrichten), soll diese Rasterschrittweite beim Zuschneiden unterbleiben, muss die ALT-Taste beim Zuschneidevorgang gedrückt werden. 1.4 Grafik positionieren Wie Sie eine Grafik in Ihrem Dokument bewegen können, ist abhängig von der Textumbruch-Art, die in den Word-Optionen voreingestellt wurde bzw. die Sie gewählt haben. Nach Auswahl der Grafik (zu erkennen an den 8 Ziehpunkten am Grafikrand) kann mittels Kontextmenü oder DropDown-Schaltfläche Textumbruch, die Umbruchart geändert werden. Die folgende Tabelle erklärt die einzelnen Befehle in der Schaltfläche Textumbruch: Symbol Beschreibung Mit Text in Zeile Die Grafik verhält sich wie der Text und wird zusammen mit dem Text verschoben. Diese Einstellung eignet sich am besten für kleine Bilder, da sie sich nur wenig störend auf den umgebenden Text auswirken. Quadrat Bei Quadrat umgibt der Text die Seiten der Grafik. Sie können die Grafik so in der Mitte ausrichten, dass sie auf allen Seiten von Text umgeben ist, oder Sie können sie an den rechten oder linken Rand rücken und auf drei Seiten mit Text umgeben. Es ist auch möglich, eine benutzerdefinierte Ausrichtung anzugeben. Passend Der Text passt sich an die Konturen de Grafik an.

4 Microsoft Word 2007 ~ 4 ~ Workshop Grafiken Symbol Beschreibung Hinter den Text Die Grafik wird hinter den Text verschoben und ist durch den Text zu sehen. Vor den Text Die Grafik wird vor den Text verschoben und verdeckt ihn dadurch. Oben und Unten Die Grafik ist frei platzierbar, der Text wird jedoch nur ober- und unterhalb der Grafik angezeigt. Transparent Der Text passt sich an die Konturen der Grafik an. Rahmenpunkte bearbeiten Wählen Sie für die Grafik die Umbruchart Passend, können Sie mit dieser Funktion den Rahmen der Grafik anpassen. In den Word-Optionen legen Sie fest, in welchem Layoutmodus eine Grafik standardmäßig eingefügt wird. Zur Einstellung klicken Sie auf die Schaltfläche Office und wählen. Unter Erweitert stellen Sie im DropDown-Feld Bilder einfügen als: das gewünschte Layout ein. Haben Sie z.b. die Umbruchart Quadrat gewählt, zeigen Sie auf die Grafik (Mauszeiger ), drücken und halten Sie die linke Maustaste, und bewegen Sie die Grafik mit der Maus an die neue Position. Lassen Sie die Maustaste los, wird die Grafik an diese Position verschoben und der Text umfließt die Grafik entsprechend der gewählten Umbruchart. Über die Schaltfläche Textumbruch Weitere Layoutoptionen können noch genauere Einstellungen für horizontale und vertikale Ausrichtung, sowie Textfluss und Abstände zum Text eingestellt werden. 1.5 Darstellung anpassen Haben Sie eine Grafik markiert, können Sie mittels Multifunktionsleiste Bildtools Format, Bereich Anpassen oder Bereich Bildformatvorlagen verschiedenste Änderungen an der Grafik durchführen. Helligkeit, Kontrast, Rahmen, Schatten oder 3D-Effekte sind leicht anpassbar. Dabei hilft Ihnen Word mit seiner neuen Vorschaufunktion, Sie zeigen (ohne Klick) nur auf eine Option und Ihre Grafik nimmt sofort die neue Form an. Erst durch Klick wird dann die Auswahl zugewiesen. Beispiele: Helligkeit: -10 Kontrast : +20 Bildform Herz Bildformatvorlage Reflektierte Perspektive rechts Neu einfärben : Akzentfarbe 3 dunkel, Bildeffekte: Volle Spiegelung mit Berührung

5 Workshop Grafiken ~ 5 ~ Microsoft Word In Ebenen anordnen Grafiken können in Word übereinander gelegt werden. Dabei wird jede Schicht als Ebene bezeichnet. Durch geschicktes anordnen der Ebenen können aus mehreren einzelnen Grafiken komplexe Kunstwerke werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche In den Vordergrund und wählen Sie In den Vordergrund, um das Objekt als oberste Ebene anzeigen zu lassen, oder Eine Ebene nach vorne, um das Objekt nur eine Ebene nach vorn zu legen. 1.7 Grafiken gruppieren Wenn Sie mehrere kleine Grafiken einfügen und positionieren müssen, sollten Sie den Zeichenbereich von Word nutzen. Wählen Sie dazu in der Multifunktionsleiste Einfügen das Symbol Formen und dort die Schaltfläche. Es wird ein rechteckiger Bereich mit acht Zuschneidepunkten angezeigt. In diesen Bereich fügen Sie dann Ihre Grafiken ein. Innerhalb eines Zeichenbereichs können Sie mehrere Grafiken gleichzeitig mit der Maus markieren (halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie einen Rahmen um die zu markierenden Grafiken). Alle markierten Objekte können nun gleichzeitig bearbeitet werden. Mittels Multifunktionsleiste Anordnen ist jetzt das Gruppieren, Anordnen und Ausrichten möglich. Mit einem Klick lassen sich auch alle Objekte horizontal oder vertikal mit gleichen Abständen verteilen. Haben Sie alle Einstellungen vorgenommen, gruppieren Sie Ihre Objekte und Ziehen sie aus dem Zeichenbereich heraus. Der Zeichenbereich kann dann gelöscht werden. Alle gruppierten Objekte können Sie fortan auch ohne Zeichenbereich weiter bearbeiten (Gruppierung aufheben, bearbeiten und wieder gruppieren). Achtung: Die in einen Zeichenbereich eingefügten Grafiken werden umgewandelt in Zeichnungsobjekte, es stehen dann einige Grafikfunktionen nicht mehr zur Verfügung! Funktionen wie unter Punkt 1.5 beschrieben sollten also vorher abgeschlossen sein. Grafiken können erstmals nur innerhalb eines Zeichenbereichs gruppiert werden! Werden Sie anschließend aus dem Zeichenbereich entfernt, bleibt die Gruppierungsfunktion erhalten.

Grafiken verwenden. Grafiken in ein Dokument einfügen

Grafiken verwenden. Grafiken in ein Dokument einfügen Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Grafiken verwenden... 2 Grafiken in ein Dokument einfügen... 2 Auf dem PC / einem Netzwerk befindliche Grafiken einfügen... 2 Eine Grafik aus dem Internet einfügen...

Mehr

Handbuch ECDL 2003 Modul 6: Präsentation Ein Bild aus der Clipart-Sammlung einfügen

Handbuch ECDL 2003 Modul 6: Präsentation Ein Bild aus der Clipart-Sammlung einfügen Handbuch ECDL 2003 Modul 6: Präsentation Ein Bild aus der Clipart-Sammlung einfügen Dateiname: ecdl6_04_03_documentation Speicherdatum: 04.10.2004 ECDL 2003 Modul 6 Präsentation - Ein Bild aus der Clipart-Sammlung

Mehr

Inhalt OpenOffice Writer: Grafik und Tabelle

Inhalt OpenOffice Writer: Grafik und Tabelle 1 Inhalt OpenOffice Writer: Grafik und Tabelle 1. Grafik...2 1.1.1. Grafik aus einer Datei einfügen...2 1.1.2. Grafik aus einem anderem Dokument oder dem Internet einfügen...2 1.2. Größenänderung einer

Mehr

Microsoft Word 2010. ClipArts & grafische Textelemente. Microsoft Word 2010 - ClipArts & grafische Textelemente

Microsoft Word 2010. ClipArts & grafische Textelemente. Microsoft Word 2010 - ClipArts & grafische Textelemente Microsoft Word 2010 ClipArts & grafische Textelemente Martina Hoffmann-Seidel Otto-Hirsch-Straße 34, 71686 Remseck www.hoffmann-seidel.de, info@hoffmann-seidel.de Seite 1 Inhaltsverzeichnis ClipArts einsetzen

Mehr

IM05FTLS Textgestaltung und Layout 2008-01-21 Zeichnen in Word, Grafik, WordArt. Über das Kontextmenü (rechter Mausklick in die Symbolleiste)

IM05FTLS Textgestaltung und Layout 2008-01-21 Zeichnen in Word, Grafik, WordArt. Über das Kontextmenü (rechter Mausklick in die Symbolleiste) ZEICHNEN IN WORD, GRAFIK, WORDART Symbolleiste Zeichnen Aktivieren/Deaktivieren der Symbolleiste Zeichnen: Über Icon in der Symbolleiste Über das Kontextmenü (rechter Mausklick in die Symbolleiste) Über

Mehr

ECDL 2007 Modul 3 MS Word 2007

ECDL 2007 Modul 3 MS Word 2007 12. Grafiken Durch das Verwenden von grafischen Objekten lassen sich Sachverhalte auflockern und plausibel darstellen. Diese Objekte sind Zeichnungen, Bilder, Fotos, Illustrationen, Diagramme oder auch

Mehr

Rezepte in der Klammer-Strich-Methode schreiben

Rezepte in der Klammer-Strich-Methode schreiben Rezepte in der Klammer-Strich-Methode schreiben Microsoft Word 2003 In diesem Text wird Schritt für Schritt erklärt, wie ein Rezept in der Klammer-Strich-Methode mit dem Programm MS-Word 2003 erstellt

Mehr

ClipArt Bearbeiten. ClipArt mit Mausklick aktivieren. Mauszeiger auf einen Ziehpunkt, mit gedrückter, linker Maustaste Größe ändern. Forts.!

ClipArt Bearbeiten. ClipArt mit Mausklick aktivieren. Mauszeiger auf einen Ziehpunkt, mit gedrückter, linker Maustaste Größe ändern. Forts.! lipart Bearbeiten Klicken Sie in die Grafik. Um die Grafik herum erscheinen eine Umrandung und die Ziehpunkte. Möchten Sie eine lipart- Grafik bearbeiten, muss diese aktiviert sein. Dazu klicken Sie in

Mehr

Tabellen. Mit gedrückter Maustaste können Sie die Randlinien ziehen. Die Maus wird dabei zum Doppelpfeil.

Tabellen. Mit gedrückter Maustaste können Sie die Randlinien ziehen. Die Maus wird dabei zum Doppelpfeil. Tabellen In einer Tabellenzelle können Sie alle Textformatierungen wie Schriftart, Ausrichtung, usw. für den Text wie sonst auch vornehmen sowie Bilder einfügen. Wenn Sie die Tabulator-Taste auf der Tastatur

Mehr

Bilder in Word Einfügen von Objekten. 4. Größe von Bildern ändern

Bilder in Word Einfügen von Objekten. 4. Größe von Bildern ändern Bilder in Word 2016 1. Einfügen von Objekten 1.1. Einfügen von Bildern 1.2. Einfügen von Onlinegrafiken 1.3. Einfügen von Formen 1.4. Einfügen von SmartArt-Grafiken 1.5. Einfügen von Diagrammen 1.6. Einfügen

Mehr

SmartArts. PowerPoint 2010 - Aufbau ZID/Dagmar Serb V.01/Dez2012

SmartArts. PowerPoint 2010 - Aufbau ZID/Dagmar Serb V.01/Dez2012 SmartArts PowerPoint 2010 - Aufbau ZID/Dagmar Serb V.01/Dez2012 SMARTARTS... 1 TEXT IN SMARTART KONVERTIEREN... 1 SMARTART NEU ERSTELLEN... 2 SMARTARTS BEARBEITEN... 3 Layout ändern... 3 Farbe/Grafikformat

Mehr

Objekte zeichnen, formatieren, anordnen

Objekte zeichnen, formatieren, anordnen In diesem Kapitel erlernen Sie die Arbeit mit Zeichenwerkzeugen wie etwa Linien, Ellipsen, aber auch AutoFormen und 3D-Objekten. Der Begriff des Objekts ist in PowerPoint sehr zentral. Ob Text, Grafik,

Mehr

Brettspiele (Mühlespiel)

Brettspiele (Mühlespiel) Benötigte Hard- oder Software Textverarbeitungsprogramm Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für MS Word 2007. Ziel Brettspiel auf PC gestalten Im Internet Spielanleitung und evtl. Information über die

Mehr

Rezepte in der Klammer-Strich-Methode schreiben

Rezepte in der Klammer-Strich-Methode schreiben Rezepte in der Klammer-Strich-Methode schreiben StarOffice Writer 9.0.1 In diesem Text wird Schritt für Schritt erklärt, wie ein Rezept in der Klammer-Strich-Methode mit dem Programm StarOffice Writer

Mehr

Word 2007 Einfügen oder Erstellen einer Tabelle

Word 2007 Einfügen oder Erstellen einer Tabelle Word 2007 Einfügen oder Erstellen einer Tabelle In Microsoft Office Word 2007 können Sie eine Tabelle einfügen, indem Sie aus einer Auswahl vorformatierter Tabellen, einschließlich Beispieldaten, auswählen

Mehr

Text vertikal zentrieren

Text vertikal zentrieren Text vertikal zentrieren Für Hinweisschilder, Titelseiten oder ähnliches muß ein Text häufig nicht nur horizontal (über das Symbol "Zentriert) sondern auch vertikal auf einer Seite zentriert werden. Rufen

Mehr

Word 2010 Wasserzeichen erstellen

Word 2010 Wasserzeichen erstellen WO.017, Version 1.1 10.11.2014 Kurzanleitung Word 2010 Wasserzeichen erstellen Möchten Sie Ihre Arbeit als Entwurf oder als Kopie kennzeichnen, ehe Sie sie zur Überprüfung versenden, oder möchten Sie im

Mehr

5.7 Listen und Aufzählungen

5.7 Listen und Aufzählungen 5.7 Listen und Aufzählungen Für Listen können Sie zunächst auf die Folienlayouts zurückgreifen: Die Textplatzhalter, die Ihnen durch die Folienlayouts zur Verfügung gestellt werden, sind (abgesehen von

Mehr

Adobe Acrobat Professional - Portfolio. Leibniz Universität IT Services Anja Aue

Adobe Acrobat Professional - Portfolio. Leibniz Universität IT Services Anja Aue Adobe Acrobat Professional - Portfolio Leibniz Universität IT Services Anja Aue Portfolio Bündelung von mehreren Dateien in verschiedenen Formaten in einer Datei. Mappe, in der mehrere Dateien zu einem

Mehr

Aufzählung, Bennenung, Bedienung der wichtigsten Steuerelemente Verwenden von Menüs, Schaltflächen, Bildlaufleisten und Kontrollkästchen

Aufzählung, Bennenung, Bedienung der wichtigsten Steuerelemente Verwenden von Menüs, Schaltflächen, Bildlaufleisten und Kontrollkästchen Aufzählung, Bennenung, Bedienung der wichtigsten Steuerelemente Verwenden von Menüs, Schaltflächen, Bildlaufleisten und Kontrollkästchen Menüs, Schaltflächen, Bildlaufleisten und Kontrollkästchen sind

Mehr

Compitreff Wattwil: Bildbearbeitung

Compitreff Wattwil: Bildbearbeitung Compitreff Wattwil: Bildbearbeitung Arbeitsbereich Menüleiste Die Menüleiste befindet sich am oberen Bildschirmrand. Über die Menüleiste kann auf alle in Microsoft Photo Editor verfügbaren Features zugegriffen

Mehr

IT > Anleitungen > Windows, Outlook Verteilerlisten erstellen (vor 2010) Verteilerliste erstellen

IT > Anleitungen > Windows, Outlook Verteilerlisten erstellen (vor 2010) Verteilerliste erstellen Verteilerliste erstellen Verteilerlisten sind für den Versand von E-Mail-Nachrichten und Besprechungsanfragen sehr nützlich, denn Sie in E-Mails, die an mehrere Empfänger gerichtet sind, nicht immer alle

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de Diagramme erstellen & einfügen Grundsätzliche Vorgehensweise beim Erstellen von Diagrammen Im Register EINFÜGEN, Gruppe ILLUSTRATIONEN auf die Schaltfläche DIAGRAMM Im Dialogfenster DIAGRAMM im Bereich

Mehr

Das Fenster wird neu geladen. Sie sehen die Eingabemaske Helligkeit, Kontrast und Farbe anpassen.

Das Fenster wird neu geladen. Sie sehen die Eingabemaske Helligkeit, Kontrast und Farbe anpassen. Bildbearbeitung Die Qualität einer Website zeichnet sich unter anderem durch professionelles Veröffentlichen von Bildern aus. Gängige Bildbearbeitungsprogramme wie zum Beispiel Photoshop oder Gimp setzen

Mehr

Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop Elements 2.0

Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop Elements 2.0 Da digitale Bilder normalerweise bereits auf dem PC gespeichert sind, liegt es nahe, sie mit Text zu versehen und als individuelle Glückwunsch- oder Grusskarten zu verwenden. Das Bild in eine Ebene umwandeln

Mehr

Formen mit Vorlagen gestalten. Individuelle Formatierungen. B Office 2013: Programmübergreifende Neuerungen

Formen mit Vorlagen gestalten. Individuelle Formatierungen. B Office 2013: Programmübergreifende Neuerungen Bild B.66 Beispiel Excel: Das ZEICHEN- TOOLS-Register FORMAT Achtung: Das Register FORMAT ist kontextbezogen, das bedeutet, es erscheint nur, wenn Sie ein entsprechendes Element markiert haben! Formen

Mehr

Spielberichte oder News erstellen

Spielberichte oder News erstellen Spielberichte oder News erstellen Inhalt 1. Bericht erstellen... 2 2. Vorhandene Beiträge (oder Webseiten) editieren... 6 3. Erweiterte Beitragsgestaltung... 8 Homepageaufbau 1. Bericht erstellen Im Menü

Mehr

Erstellen eines Referates in Word

Erstellen eines Referates in Word Seite 1 von 9 Erstellen eines Referates in Word Von Antje Borchers Oftmals bekommt man ein Thema zugeteilt über das man ein Referat halten soll. Aber, wie macht man das eigentlich? 1.) Informationen sammeln

Mehr

Schnellstarthandbuch. Symbolleiste für den Schnellzugriff

Schnellstarthandbuch. Symbolleiste für den Schnellzugriff Schnellstarthandbuch Microsoft Visio 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Visio-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu machen.

Mehr

TEXTEFFEKTE TEXTFELDER VERWENDUNG VON TEXTFELDERN. Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol

TEXTEFFEKTE TEXTFELDER VERWENDUNG VON TEXTFELDERN. Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol TEXTEFFEKTE Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol Texteffekte. Der Katalog klappt auf, und Sie können einen Effekt auswählen. Über Kontur, Schatten, Spiegelung

Mehr

*Hierzu wird Microsoft Word benötigt. Mit freien Textverarbeitungen wie Open Office ist dies leider nicht möglich.

*Hierzu wird Microsoft Word benötigt. Mit freien Textverarbeitungen wie Open Office ist dies leider nicht möglich. WEKA Smart Doku mobil & easy So erstellen Sie Ihre individuellen Druck Vorlagen in MS Word* Sehr geehrter Kunde, die Druckfunktion der Smart Doku mobil & easy wurde komplett überarbeitet. Jetzt ist es

Mehr

Menükartenvorlage erstellen

Menükartenvorlage erstellen Menükartenvorlage erstellen Es öffnet sich die Kartenvorlage Neuanlage, die Sie, wie alle Vorlagen, an dem gemauerten Hintergrund der Maske erkennen. Geben Sie der Karte einen Namen. Bestimmen Sie die

Mehr

Kleine Einführung in GIMP Zuschneiden eines Bildes

Kleine Einführung in GIMP Zuschneiden eines Bildes Inhaltsverzeichnis Kleine Einführung in GIMP... 3 Zuschneiden eines Bildes... 3 Text auf dem Bild erstellen für ein Logo... 5 Erstellen einer animierten Bilddatei GIF... 8 Zauberstab, Spiegeln und übereinanderlegen...

Mehr

Testfragen erstellen. Lernplattform Testfragen erstellen

Testfragen erstellen. Lernplattform Testfragen erstellen Lernplattform Testfragen erstellen Testfragen erstellen Sie haben einen Test angelegt und konfiguriert. Hier lesen Sie, wie Sie Testfragen erstellen können und diese in den Test einfügen. Klicken Sie auf

Mehr

Design oder nicht sein - Formatieren von Text, Grafik und Folien

Design oder nicht sein - Formatieren von Text, Grafik und Folien PowerPoint 2003 - Grundlagen 81 Modul 7: Design oder nicht sein - Formatieren von Text, Grafik und Folien Welche Formatierungsmöglichkeiten habe ich in MS PowerPoint? Wie rufe ich Formatierungsbefehle

Mehr

6 Die Gliederungsansicht

6 Die Gliederungsansicht 6 Die Gliederungsansicht 123 Die Gliederungsansicht 126 Gliederung erweitern und reduzieren 127 Folien einfügen, löschen und umstellen 131 Absätze höher- und tieferstufen Wenn Sie eine neue Präsentation

Mehr

MICROSOFT WORD XP. Inhaltsverzeichnis. In diesem Modul lernen Sie, wie Sie mit dem Programm Microsoft Office Art zeichnen können.

MICROSOFT WORD XP. Inhaltsverzeichnis. In diesem Modul lernen Sie, wie Sie mit dem Programm Microsoft Office Art zeichnen können. MICROSOFT WORD XP ZEICHNEN MIT OFFICE ART In diesem Modul lernen Sie, wie Sie mit dem Programm Microsoft Office Art zeichnen können. Inhaltsverzeichnis 12. ZEICHNEN MIT OFFICE ART...12-1 12.1 Die Symbolleiste

Mehr

NEUE SEITE EINRICHTEN. 1 Klicke auf Datei und dann auf Neu. 2 Im Kontextmenü klicke zuerst auf Allgemeine Vorlagen und in der sich

NEUE SEITE EINRICHTEN. 1 Klicke auf Datei und dann auf Neu. 2 Im Kontextmenü klicke zuerst auf Allgemeine Vorlagen und in der sich NEUE SEITE EINRICHTEN 1 Klicke auf Datei und dann auf Neu 2 Im Kontextmenü klicke zuerst auf Allgemeine Vorlagen und in der sich anschließend öffnenden Registerkarte auf Vorlagen. 3 Klicke auf Datei und

Mehr

Word 2010 für Windows. Aufbaukurs kompakt. Charlotte von Braunschweig, Linda York 1. Ausgabe, April 2012. inkl. zusätzlichem Übungsanhang

Word 2010 für Windows. Aufbaukurs kompakt. Charlotte von Braunschweig, Linda York 1. Ausgabe, April 2012. inkl. zusätzlichem Übungsanhang Charlotte von Braunschweig, Linda York. Ausgabe, April 0 Word 00 für Windows Aufbaukurs kompakt inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-WW00-AK-UA Eigene Dokumentvorlagen nutzen Voraussetzungen Dokumente erstellen,

Mehr

Einführung in PowerPoint Sommersemester 2000

Einführung in PowerPoint Sommersemester 2000 2. Elemente von PowerPoint-Folien Textfeldern, Autoformen, Grafiken, Cliparts, WordArt Textfelder und Autoformen Stichwortsammlung Verbindung Textfelder... sind Bereiche, in die Text eingetragen werden

Mehr

Liebe KOVD-Mitglieder

Liebe KOVD-Mitglieder Liebe KOVD-Mitglieder Das neue Bulletin erscheint nächstes Jahr im Februar. Wir haben diese Anleitung und eine Wordvorlage auf unserer Webseite www.kartell-dietikon.ch unter der Rubrik Bulletin abgespeichert.

Mehr

Word 2013. Fortgeschrittene Techniken. Charlotte von Braunschweig. 1. Ausgabe, Juli 2013 WW2013F

Word 2013. Fortgeschrittene Techniken. Charlotte von Braunschweig. 1. Ausgabe, Juli 2013 WW2013F Word 2013 Charlotte von Braunschweig Fortgeschrittene Techniken 1. Ausgabe, Juli 2013 WW2013F 11 Word 2013 - Fortgeschrittene Techniken 11 Diagramme und Excel-Tabellen einfügen In diesem Kapitel erfahren

Mehr

Word Grundkurs kompakt. Sabine Spieß 1. Ausgabe, Oktober inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-WW2013-G-UA

Word Grundkurs kompakt. Sabine Spieß 1. Ausgabe, Oktober inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-WW2013-G-UA Word 2013 Sabine Spieß 1. Ausgabe, Oktober 2013 Grundkurs kompakt inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-WW2013-G-UA Nachdem der Tabstopp im Lineal gesetzt ist, kann der Text ausgerichtet werden: 3 Cursor vor

Mehr

Erstellen von Flucht- und Rettungsplänen mittels Zusatztool Flucht Rettung Feuerwehr `13

Erstellen von Flucht- und Rettungsplänen mittels Zusatztool Flucht Rettung Feuerwehr `13 Erstellen von Flucht- und Rettungsplänen mittels Zusatztool Flucht Rettung Feuerwehr `13 Zunächst erfassen Sie die Grundrisse der einzelnen Geschosse wie in CasCADos üblich. Anschließend ist es sinnvoll

Mehr

ECDL - Europäischer Computer Führerschein. Konrad Stulle 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, November 2012

ECDL - Europäischer Computer Führerschein. Konrad Stulle 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, November 2012 Konrad Stulle 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, November 2012 ECDL - Europäischer Computer Führerschein Modul 2 - Computerbenutzung und Dateimanagement (mit Windows 7) gemäß Syllabus 5 ECDL2-W7-5 3 ECDL -

Mehr

Tipps für PowerPoint. Seminar BS 167 Barrierefrei publizieren mit PowerPoint und PDF. Edith Vosta Wien, 2015-2016

Tipps für PowerPoint. Seminar BS 167 Barrierefrei publizieren mit PowerPoint und PDF. Edith Vosta Wien, 2015-2016 Tipps für PowerPoint Seminar BS 167 Barrierefrei publizieren mit PowerPoint und PDF Edith Vosta Wien, 2015-2016 Folientitel Tipps für Word, 2015-2016 2 Eindeutige Folientitel Folientitel werden von Personen,

Mehr

Word 2010 Grafiken exakt positionieren

Word 2010 Grafiken exakt positionieren WO.009, Version 1.2 10.11.2014 Kurzanleitung Word 2010 Grafiken exakt positionieren Wenn Sie eine Grafik in ein Word-Dokument einfügen, wird sie in die Textebene gesetzt, sie verhält sich also wie ein

Mehr

11. AUSFÜLLKÄSTCHEN. Aufgabe:

11. AUSFÜLLKÄSTCHEN. Aufgabe: 11. AUSFÜLLKÄSTCHEN Aufgabe: Im Beispiel Statistik verwenden Sie das Ausfüllkästchen um Zahlenund Monatsreihen zu erstellen. Beim Vervielfältigen von Formeln ist es notwendig zwischen relativen und absoluten

Mehr

IrfanView Schnelle und einfache Bildbearbeitung

IrfanView Schnelle und einfache Bildbearbeitung IrfanView Schnelle und einfache Bildbearbeitung Das Programm zum Herunterladen: http://www.irfanview.de Eine online-einführung des baden-württembergischen Landesbildungsservers: http://www.lehrerfortbildung-bw.de/werkstatt/anleitung/bild/irfanview/index.html

Mehr

Trainerinfo Excel Grundkurs Seite 1

Trainerinfo Excel Grundkurs Seite 1 Trainerinfo Excel Grundkurs Seite 1 Trainerinfo Gute Anwendungen für Microsoft Excel Themenbereiche: 1. Schaltflächen in die Symbolleiste einfügen wie geht das? 2. Gruppierung von Tabellen 3. Gruppierte

Mehr

Zeichnen mit Word. 1. Symbolleiste Zeichnen sichtbar machen...2. 2. Vorbereiten der Seite...2. 3. Zeichnen von Linien und Flächen...

Zeichnen mit Word. 1. Symbolleiste Zeichnen sichtbar machen...2. 2. Vorbereiten der Seite...2. 3. Zeichnen von Linien und Flächen... Zeichnen mit Word Inhaltsverzeichnis 1. Symbolleiste Zeichnen sichtbar machen...2 2. Vorbereiten der Seite...2 3. Zeichnen von Linien und Flächen...3 4. Zeichnen von Flächen mit AutoFormen...3 5. Zeichnen

Mehr

Präsentieren mit PowerPoint

Präsentieren mit PowerPoint Präsentieren mit PowerPoint Wie werden Präsentationen im Unterricht eingesetzt? - Zusammenfassung einer Unterrichtseinheit Teamarbeit - Unterstützung des Unterrichtsgespräches - Vertiefen/selbständiges

Mehr

SmartArts. Lernziele. SmartArts erstellen

SmartArts. Lernziele. SmartArts erstellen 6 SmartArts Lernziele SmartArts erstellen SmartArts mit Text versehen SmartArts-Formatvorlagen anwenden Farben einer SmartArt ändern Layout einer SmartArt ändern Typ einer SmartArt ändern Elemente ergänzen

Mehr

Webcode Übungsdateien 9CC1-3710-D3E7. Word 2013. Charlotte von Braunschweig. Grundlagen. 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Februar 2013

Webcode Übungsdateien 9CC1-3710-D3E7. Word 2013. Charlotte von Braunschweig. Grundlagen. 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Februar 2013 Webcode Übungsdateien 9CC1-3710-D3E7 Word 2013 Charlotte von Braunschweig Grundlagen 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, Februar 2013 WW2013 7 Word 2013 - Grundlagen 7 Das Seitenlayout gestalten In diesem Kapitel

Mehr

TEXTEFFEKTE TEXTFELDER VERWENDUNG VON TEXTFELDERN. Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das

TEXTEFFEKTE TEXTFELDER VERWENDUNG VON TEXTFELDERN. Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das TEXTEFFEKTE Markieren Sie den Text, und klicken Sie in der Registerkarte Start auf das Symbol Texteffekte auswählen.. Der Katalog klappt auf, und Sie können einen Effekt Über Kontur, Schatten, Spiegelung

Mehr

OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Writer 4. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Oktober 2014 OOW4LOW4

OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Writer 4. Grundlagen. Peter Wies. 1. Ausgabe, Oktober 2014 OOW4LOW4 Peter Wies 1. Ausgabe, Oktober 2014 OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Writer 4 Grundlagen OOW4LOW4 8 OpenOffice Writer 4 / LibreOffice Writer 4 - Grundlagen 8 Dokumente mit Illustrationen gestalten In

Mehr

Termingestaltung mit Outlook

Termingestaltung mit Outlook Termingestaltung mit Outlook Ein neues Terminformular öffnen und ausfüllen Termine können Sie direkt in Ihren Kalender, oder über das Formular TERMIN eintragen. Öffnen Sie den Kalender mit der Schaltfläche.

Mehr

Ü 211 Fenstertechnik und -aufbau

Ü 211 Fenstertechnik und -aufbau Ü 211 Fenstertechnik und -aufbau Fensteraufbau Minimieren, Voll-/Teilbild, Schließen Fenstergröße Fenster anordnen Multitasking Der Fensteraufbau gleicht sich. Sie lernen in diesem Tutorial die einzelnen

Mehr

Ausbildungsziel: Erstellen einer mit Bild- und Textinhalt, Datei und Internet-Link

Ausbildungsziel: Erstellen einer  mit Bild- und Textinhalt, Datei und Internet-Link Ausbildungsziel: Erstellen einer Email mit Bild- und Textinhalt, Datei und Internet-Link 0. Grundlagen Emailprogramme bieten die Möglichkeit mit anderen Computernutzern Informationen in Form von Texten,

Mehr

Ü 211 Fenstertechnik und -aufbau

Ü 211 Fenstertechnik und -aufbau Ü 211 Fenstertechnik und -aufbau Daniela Wagner Fensteraufbau Minimieren, Voll-/Teilbild, Schließen Fenstergröße Fenster anordnen Multitasking Der Fensteraufbau gleicht sich. Sie lernen in diesem Tutorial

Mehr

Einführung in MICROSOFT WORD 2003

Einführung in MICROSOFT WORD 2003 Einführung in MICROSOFT WORD 2003 INHALT LERNZIELE 4 DIE TASTATUR 5 DER AUFBAU EINER COMPUTERTASTATUR 5 DAS HAUPTTASTATURFELD 6 DIE FUNKTIONSTASTEN 7 TASTEN FÜR DIE BEWEGUNG DER SCHREIBMARKE 7 ANDERE SONDERTASTEN

Mehr

7 ClipArts und Grafiken einfügen

7 ClipArts und Grafiken einfügen GRAFIK AUS DATEI EINFÜGEN POWERPOINT 2000 GRAFIK AUS DATEI EINFÜGEN 7 ClipArts und Grafiken einfügen Präsentationen ohne Bilder sind langweilig und öde. Deswegen verfehlen Sie den Zweck, das Publikum zu

Mehr

PowerPoint 2010 Grundlagen

PowerPoint 2010 Grundlagen PowerPoint2010Grundlagen 4. Folienanpassen Übungsbeispiel FeinarbeitanFolien HatmandieMasterfoliensoweitfertiggestellt,kannmansichdaran machen, die einzelnen Folien einer Präsentation noch mit Leben (sprich:mitbildern,tabellen,diagrammen,videosundanderennet

Mehr

Tabellen. Inhaltsverzeichnis. Tabellen einfügen

Tabellen. Inhaltsverzeichnis. Tabellen einfügen Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Tabellen... 1 Tabellen einfügen... 1 Tabelle füllen... 2 Cursorsteuerung in der Tabelle... 2 Tabellenteile markieren oder löschen... 2 Tabellenteile markieren...

Mehr

Vorlagen für Herma-Etiketten. Übersicht. Beispiel

Vorlagen für Herma-Etiketten. Übersicht. Beispiel Vorlagen für Herma-Etiketten Übersicht Diese Sammlung von Dokumentvorlagen eignet sich für die einfache Gestaltung und den Druck von Etiketten aus dem Hause Herma. Die Sammlung umfasst Bögen mit rechteckigen

Mehr

Bilder bearbeiten. 1 Einleitung. Lernziele. Bilder positionieren und anpassen. Bilder bearbeiten Lerndauer. 4 Minuten.

Bilder bearbeiten. 1 Einleitung. Lernziele. Bilder positionieren und anpassen. Bilder bearbeiten Lerndauer. 4 Minuten. 1 Einleitung Lernziele Bilder positionieren und anpassen Bilder bearbeiten Lerndauer 4 Minuten Seite 1 von 12 2 Bild einfügen und anpassen» In dieser Abhandlung über Bienen fehlt noch ein Bild. Der Cursor

Mehr

Strategisch vorgehen. In Rechtecken denken

Strategisch vorgehen. In Rechtecken denken Effizient mit PowerP oint arbeiten Strategisch vorgehen In Rechtecken denken... 136 Gruppierung als Wundermittel... 138 Vom Vordergrund zum Hintergrund... 139 Das Rad nicht neu erfinden - Kataloge und

Mehr

Handout 3. Grundlegende Befehle und Konstruktionen (Modi) von Cinderella

Handout 3. Grundlegende Befehle und Konstruktionen (Modi) von Cinderella Handout 3 Grundlegende Befehle und Konstruktionen (Modi) von Cinderella In dieser Sitzung erfahren Sie mehr über: Grundlegende Befehle von Cinderella Grundlegende Konstruktionen (Modi) von Cinderella Grundlegende

Mehr

Schnelleinstieg in PhotoFiltre

Schnelleinstieg in PhotoFiltre Schnelleinstieg in PhotoFiltre Die folgende Anleitung beschreibt die wichtigsten Funktionen des kostenlosen Bildbearbeitungsprogramms PhotoFiltre. Es wird vorausgesetzt, dass PhotoFiltre bereits installiert

Mehr

Erstellen einer Slideshow Kurzanleitung DVD Slideshow GUI (0.9.4.0) Festplatte C: Dokumente und Einstellungen\Rex\Eigene Dateien\Eigene Demobilder\

Erstellen einer Slideshow Kurzanleitung DVD Slideshow GUI (0.9.4.0) Festplatte C: Dokumente und Einstellungen\Rex\Eigene Dateien\Eigene Demobilder\ Erstellen einer Slideshow Kurzanleitung DVD Slideshow GUI (0.9.4.0) Slideshow Nach dem Programmstart erscheint folgender Bildschirm: In diesem Beispiel gehe ich davon aus, dass die Bilder auf der in dem

Mehr

Smartphone Foto/Video Übertragung auf PC für Diashow und PowerPoint

Smartphone Foto/Video Übertragung auf PC für Diashow und PowerPoint Mediengruppe Smartphone Foto/Video Übertragung auf PC für Diashow und PowerPoint Dieter Schwabe, Dezember 2017 Vorbereitung Zunächst sollten auf dem PC Ordner eingerichtet werden, in die Fotos und Videos

Mehr

Snagit 11.4 Mit Profilen arbeiten

Snagit 11.4 Mit Profilen arbeiten SI.003, Version 1.1 10.11.2014 Kurzanleitung Snagit 11.4 Mit Profilen arbeiten Damit Bildschirmaufnahmen mit Snagit in einheitlicher Form erstellt werden können, lassen sich häufig benutzte Einstellungen

Mehr

Veranstaltungskalender Niederösterreich Leitfaden zur Veranstaltungseingabe

Veranstaltungskalender Niederösterreich Leitfaden zur Veranstaltungseingabe Veranstaltungskalender Niederösterreich Leitfaden zur Veranstaltungseingabe Datum: November 2013 Version: 2.1/SAAL 1/22 Inhalt 1 Navigationshinweise... 3 1.1 Symbollegende... 3 1.2 Pflichtfelder... 3 1.3

Mehr

1. Die Excel-Arbeitsumgebung

1. Die Excel-Arbeitsumgebung 1. Die Excel-Arbeitsumgebung In dieser Lektion lernen Sie... Arbeitsumgebung und Befehlseingabe Aufbau einer Excel-Arbeitsmappe Was Sie für diese Lektion wissen sollten: Grundlagen des Betriebssystems

Mehr

Wir fragen um! 26. Gebrauchsanweisung: Szenario Abkürzung. 1. Du hast eine Umfrage gemacht, die Fragen und Antworten liegen neben dir bereit.

Wir fragen um! 26. Gebrauchsanweisung: Szenario Abkürzung. 1. Du hast eine Umfrage gemacht, die Fragen und Antworten liegen neben dir bereit. Gebrauchsanweisung: Windows 1. Du hast eine Umfrage gemacht, die Fragen und Antworten liegen neben dir bereit. 2. Starte MS Excel und öffne die Excel-Vorlage «26_vorlage_abkuerzung.xls». Frage deine Lehrerin

Mehr

H) Programm starten mit leerer Seite (Word, Excel, PowerPoint)

H) Programm starten mit leerer Seite (Word, Excel, PowerPoint) Freitag,. Juli 07 Autor: Amt für Personalentwicklung Seite /6 Einstieg in Office 06 Tipps für Word, Excel und PowerPoint Im Zuge des Umstiegs auf Microsoft Office 365 wird auf jedem Computer der Südtiroler

Mehr

1 Grundlagen: Das sollten Sie wissen. 2 Texteingabe in Word. 3 Texte mit Word gestalten

1 Grundlagen: Das sollten Sie wissen. 2 Texteingabe in Word. 3 Texte mit Word gestalten 1 Grundlagen: Das sollten Sie wissen 11 Die Office-Anwendungen im Überblick.................. 12 Office-Programme in Windows 7/10 starten/beenden...... 14 Office-Programme in Windows 8.1 starten/beenden........

Mehr

LCD-Verwaltungssoftware LCD-VSW

LCD-Verwaltungssoftware LCD-VSW Mit der LCD Verwaltungssoftware können die Textinformationen für die verschiedenen Anzeigen z. B. LCD UP, Tableaubaustein EB, Busch-triton erstellt Innerhalb eines Projektes können mehrere LCDs verwendet

Mehr

Felder für den Energieausweis in. estateoffice/estatepro

Felder für den Energieausweis in. estateoffice/estatepro Felder für den Energieausweis in estateoffice und estatepro Gemäß EnEV 2014 16a müssen kommerziell aufgegebene Immobilienanzeigen verschiedene Pflichtangaben zum Energieausweis enthalten. Bereits jetzt

Mehr

Mehrsprachige PDF-Dokumente optimal anzeigen

Mehrsprachige PDF-Dokumente optimal anzeigen Mehrsprachige PDF-Dokumente optimal anzeigen Versionsinfo Die Beschreibungen wurden anhand der Version ACROBAT XI PRO erstellt. Welche Schritte kann ich unternehmen, um mehrsprachige Dokumente in Acrobat

Mehr

Snagit 11.4 Bildschirmaufnahmen bearbeiten mit dem Snagit Editor

Snagit 11.4 Bildschirmaufnahmen bearbeiten mit dem Snagit Editor SI.002, Version 1.2 10.11.2014 Kurzanleitung Snagit 11.4 Bildschirmaufnahmen bearbeiten mit dem Snagit Editor Haben Sie mit Snagit eine Aufnahme erstellt, lässt sich diese gleich nach der Erstellung im

Mehr

Schwebende DIV-Container erzeugen

Schwebende DIV-Container erzeugen Anfasser DIV-Container sind nützliche Helfer beim Layouten. Sie können Texte und Bilder beinhalten und lassen sich mittels ihres Z- Wertes auch übereinander anordnen. MODx stellt dazu ein simples, aber

Mehr

Das Feld Script können Sie leer lassen. Hier könnten weitere Scripts eingebunden werden, welche Sie z.b. selbst entwickelt haben.

Das Feld Script können Sie leer lassen. Hier könnten weitere Scripts eingebunden werden, welche Sie z.b. selbst entwickelt haben. Seite erstellen und bearbeiten Neue Seite erstellen Klicken Sie auf Administrator Neue Seite um eine Seite zu erstellen. Geben Sie der Seite unter Seitenname den Namen welcher in der Navigation erscheinen

Mehr

Neues schreiben. Nachrichten Fenster. Klicken Sie auf «Neu», um direkt ins Nachrichtenfenster zu wechseln.

Neues  schreiben.  Nachrichten Fenster. Klicken Sie auf «Neu», um direkt ins Nachrichtenfenster zu wechseln. Neues E-Mail schreiben Klicken Sie auf «Neu», um direkt ins Nachrichtenfenster zu wechseln. Klicken Sie neben «Neu» auf das Symbol, so erhalten Sie ein Auswahl Menu. Hier können Sie auswählen, was Sie

Mehr

Sie können Texte ansprechender gestalten, indem Sie diese mit Bildern auflockern.

Sie können Texte ansprechender gestalten, indem Sie diese mit Bildern auflockern. Gestaltung Word 2007 effektiv 4 GESTALTUNG Sie können Texte ansprechender gestalten, indem Sie diese mit Bildern auflockern. 4.1 Fotos Im Register Einfügen, Gruppe Illustrationen, öffnen Sie mit der Schaltfläche

Mehr

Formulare. Datenbankanwendung 113

Formulare. Datenbankanwendung 113 Formulare Wenn Sie mit sehr umfangreichen Tabellen arbeiten, werden Sie an der Datenblattansicht von Access nicht lange Ihre Freude haben, sind dort doch immer zu wenig Felder gleichzeitig sichtbar. Um

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Einleitung Allgemeines

INHALTSVERZEICHNIS. Einleitung Allgemeines Einleitung Allgemeines INHALTSVERZEICHNIS 1 Einleitung...3 1.1 Allgemeines...3 2 Arbeiten mit der Massenermittlung...4 2.1 Die Oberfläche...5 2.2 Einstellungen...6 2.3 Darstellung...6 2.3.1 Bauteile in

Mehr

Wissenschaftliche Arbeiten und große Dokumente. Kompaktkurs mit Word 2013. Dr. Susanne Weber 1. Ausgabe, Dezember 2013 K-WW2013-BW

Wissenschaftliche Arbeiten und große Dokumente. Kompaktkurs mit Word 2013. Dr. Susanne Weber 1. Ausgabe, Dezember 2013 K-WW2013-BW Wissenschaftliche Arbeiten und große Dokumente Dr. Susanne Weber. Ausgabe, Dezember 03 Kompaktkurs mit Word 03 K-WW03-BW 9 9 Dokument kontrollieren Voraussetzungen Text eingeben und bearbeiten Ziele Rechtschreibung

Mehr

5.1.1 Grafisches Objekt auf einer Folie einfügen: Bild, Zeichnungsobjekt

5.1.1 Grafisches Objekt auf einer Folie einfügen: Bild, Zeichnungsobjekt 5 GRAFISCHE OBJEKTE 5.1 Einfügen, Bearbeiten In der Folge werden nun Elemente auf Folien platziert, die Sie bei Ihrer Präsentation optisch unterstützen sollen. Dazu zählen Grafiken, wie zb ClipArts, Bilder,

Mehr

E-Mail-Abwesenheitsnachricht einrichten

E-Mail-Abwesenheitsnachricht einrichten E-Mail-Abwesenheitsnachricht einrichten Inhalt 1. Abwesenheitsnachricht erstellen... 2 1.1. Textbaustein... 2 1.2. E-Mail-Nachricht... 4 2. Filter für die automatische Benachrichtigung erstellen... 5 2.1.

Mehr

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit

Arbeiten mit Acrobat. Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Arbeiten mit Acrobat Vorstellung von Adobe Acrobat Bearbeitung des Dokuments Präsentationen erstellen Teamarbeit Kommentare geben ein Feedback zu einem Dokument, welches von mehreren Personen bearbeitet

Mehr

Microsoft Word für Office 365 Symbole einfügen

Microsoft Word für Office 365 Symbole einfügen Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft Word für Office 365 Symbole einfügen Symbole einfügen in Word für Office 365 Seite 1 von 12 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Symbol

Mehr

Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 8 - Übungen für Einsteiger und Fortgeschrittene - Dipl.-Ing. Jürgen Feuerherm

Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 8 - Übungen für Einsteiger und Fortgeschrittene - Dipl.-Ing. Jürgen Feuerherm Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 8 Diese Übung behandelt die Funktion: Profil (1) Das Profil ein vielseitiger Helfer (Teil 1) Wenn wir einen modernen, geradlinigen Heizkamin aus einem oder mehreren

Mehr

Microsoft Word für Office 365 Symbole einfügen

Microsoft Word für Office 365 Symbole einfügen Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft Word für Office 365 Symbole einfügen Symbole einfügen in Word für Office 365 Seite 1 von 11 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Symbol

Mehr

ANLEITUNG ZUR ARBEIT MIT TABELLEN IN WORD 2003

ANLEITUNG ZUR ARBEIT MIT TABELLEN IN WORD 2003 ANLEITUNG ZUR ARBEIT MIT TABELLEN IN WORD 2003 Inhaltsverzeichnis: 0. Die Symbolleiste "Tabellen und Rahmen"... 2 1. Tabellen zeichnen/ einfügen... 2 1.1 Tabelle einfügen... 2 1.2 Tool "Tabelle zeichnen"...

Mehr

1.1 Import von Grafiken

1.1 Import von Grafiken 1.1 Import von Grafiken Sie können in PowerPoint Grafiken entweder über die Zwischenablage einfügen oder eine Grafikdatei importieren. Beim Einfügen einer Grafik über die Zwischenablage kann es vorkommen,

Mehr

Microsoft Word 2019 Piktogramme einfügen

Microsoft Word 2019 Piktogramme einfügen Hochschulrechenzentrum Justus-Liebig-Universität Gießen Microsoft Word 2019 Piktogramme einfügen Piktogramme einfügen in Word 2019 Seite 1 von 12 Inhaltsverzeichnis Einleitung... 2 Piktogramm einfügen...

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Objekte in PowerPoint bearbeiten Inhaltsverzeichnis Objekte in PowerPoint bearbeiten... 1 Inhaltsverzeichnis... 1 Visualisierungen... 2 Formen erzeugen... 2 Beachte beim Erstellen von Formen... 2 Eine

Mehr

Statistik mit Tabellenkalkulation

Statistik mit Tabellenkalkulation Tabellenkalkulation 1. Grundlagen Wir werden statistische Daten am Computer mit einem Tabellenkalkulationsprogramm bearbeiten. Dazu sind einige grundlegende Kenntnisse nötig. Ein neues Dokument einer Tabellenkalkulation

Mehr