Heimat und Gedächtnis heute : IV. Fachtagung zu literarischen Repräsentationen von Heimat in der aktuellen deutschsprachigen Literatur

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Heimat und Gedächtnis heute : IV. Fachtagung zu literarischen Repräsentationen von Heimat in der aktuellen deutschsprachigen Literatur"

Transkript

1 DEADLINE EXTENDED: Heimat and Memory Today : IV. Conference on literary representations of Homeland in recent German-speaking Literature / NEUE FRIST: Heimat und Gedächtnis heute : IV. Fachtagung zu literarischen Repräsentationen von Heimat Discussion published by Garbiñe Iztueta on Sunday, March 24, 2019 Type: Call for Papers Date: March 21, 2019 to April 15, 2019 Location: Spain Subject Fields: German History / Studies, Literature Deutsch: Heimat und Gedächtnis heute : IV. Fachtagung zu literarischen Repräsentationen von Heimat in der aktuellen deutschsprachigen Literatur September 2019 Universität des Baskenlandes, Vitoria-Gasteiz, Spanien Verflechtungen, Schichtungen und Verschiebungen des Begriffs von Heimat, verstanden als dynamisches und komplexes Raumkonstrukt, das aus sozialen und symbolischen menschlichen Interaktionen hervorgeht (Morley, Eigler, Gebhard et al., Blickle, Eichmanns/Francke), stehen seit Jahren im Zentrum des Interesses unserer Forschungsgruppe an der Universität des Baskenlandes, welches sich in mehreren Forschungsprojekten (aktuelles Projekt Historical memories answered MINECO FFI P) und drei Tagungen in Vitoria-Gasteiz (2013, 2015 und 2017) herauskristallisierte. Die dabei errungenen Erkenntnisse führten dazu, die Rolle von Gedächtnis bei der Konzeptualisierung von Heimat stärker in den Mittelpunkt unserer Überlegungen zu rücken. Dieser vernetzte Fokus von spatial turn, emotional turn (vgl. Lehnert 2011) und kulturellem Repräsentationen von Heimat

2 Gedächtnis (Aleida und Jan Assmann 2006, 2008, 2011; Erll 2011) auf Heimat erweist sich als besonders interessant für unsere Analyse, denn das Konzept Heimat ist in seiner Verbindung mit Gedächtnisdiskursen in der deutschen Gesellschaft genauso problematisch, vielschichtig und emotionsbeladen wie z. B. der entsprechende baskische Begriff aberria in der baskischen Gesellschaft. Vor diesem Hintergrund wollen wir nun zum vierten Mal nach Vitoria-Gasteiz einladen, um weiterhin unseren Beitrag zur internationalen Debatte zu leisten sowie den Kontakt zu Forschungsgruppen mit verwandten Interessen aufzunehmen bzw. aufrechtzuerhalten und zu intensivieren. Aus diesem Grunde organisieren wir vom September 2019 die nächste Fachtagung, diesmal zum Thema Heimat und Gedächtnis heute : literarische Repräsentationen in der aktuellen deutschsprachigen Literatur. Anlass zu diesem thematischen Vorschlag bietet zunächst einmal die aktuelle Gesellschaftsdiagnose. In unserer globalen Gegenwart hat der Einfluss der Emotionen zur Mitgestaltung des Gedächtnisses und der Realität außerordentlich zugenommen. In diesem Zusammenhang tut es Not, so unser Standpunkt, die Analyse der emotionalen Dimension bei der Gestaltung von Identitäten und Heimaträumen in unabdingbarer Korrelation mit Parametern der Konfigurationen von Gedächtnis durchzuführen. Literarische und Kunstdiskurse schaffen kollektive Abbilder der Vergangenheit, sie stellen vorenthaltene Erinnerungen wieder her und tragen so u.a. zur Versöhnung zwischen Gegenwart und Vergangenheit bei. Daher beschäftigt sich das kulturelle Gedächtnis nicht nur mit der Vergangenheit, sondern es wirkt sich auch direkt auf den Aufbau der gegenwärtigen und zukünftigen Gesellschaft aus und sein Beitrag zum Begriff Heimat verdient eine sorgfältige Untersuchung. Wir gehen von der Auffassung des Gedächtnisses als eines Konstruktionsprozesses aus, wobei Bedeutung aus Erfahrungen, Kenntnissen und Identität(en) der Vergangenheit entsteht. Es handelt sich dabei um einen individuellen Prozess, der allerdings auch durch kollektives Erinnern konditioniert ist. Das kollektive Gedächtnis wird seinerseits durch das individuelle Erinnern beeinflusst. Aleida und Jan Assmann betonen darüber hinaus in ihren Betrachtungen zum kommunikativen und kulturellen Gedächtnis die relevante Rolle von Emotionen als Mitgestalter von Bedeutungen (Aleida Assmann 2015). Dazu kommt, dass Jan Assmann Gedächtnis als das Wissen über sich selbst in einer diachronischen Dimension, d.h. als das Wissen über die eigene diachronische Identität konzipiert, sei es Identität als Einzelperson oder als Familienmitglied, als Mitglied einer Generation, einer Gemeinschaft, einer Nation oder einer kulturellen und religiösen Tradition (Jan Assmann 2008, 114). Diese drei für die Gedächtnisauffassung zentralen Elemente (der sich gegenseitig konditionierende individuelle und kollektive Prozess, die entscheidende Rolle von Emotionen und die direkte Verbindung zur Identität in einer diachronischen Dimension) erweisen sich zugleich als entscheidende Schlüssel für eine kritische Betrachtung des Konzeptes Heimat. Repräsentationen von Heimat

3 Marianne Hirsch ergänzt diesen theoretischen Rahmen zu Gedächtnis mit dem Begriff "Postmemory", der als Verbindung zwischen einem bestimmten traumatischen bzw. relevanten Ereignis der Vergangenheit (z.b. Nazionalsozialismus, Holokaust, Kriege, DDR-Vergangenheit) und jüngeren Generationen, die es nicht erlebt haben, zu verstehen ist. Diese späteren Generationen werden durch vererbte Erinnerungen, Geschichten, Bilder und Verhaltensweisen geprägt, die direkt bzw. indirekt, vielleicht nicht verbalisiert, aber immer emotionsbeladen die Traumata und Konflikte der Vergangenheit projizieren (2012, 33). Ziel der ausgerufenen Tagung ist die Erkundung des Gedächtnisses in den literarischen Repräsentationen von Heimaträumen. Angesichts der rasanten Entwicklung des Heimatkonzeptes, welches, einst als Garant der Geborgenheit und des Vertrauten verstanden, parallel zur historischen Entwicklung des 20. Jh. in ein mehrschichtiges multidimensionales Konstrukt überging, ist es heutzutage und vor dem Hintergrund der dargelegten Gesellschaftsdiagnose berechtigt, Heimat mit der semantischen Konstellation von Erbe, Gedächtnis und Emotionen zu begegnen. Wichtig wäre dabei zu vermeiden, (erneut) in bipolare Konzeptualisierungen (etwa Heimat-Antiheimat, Vergangenheit-Gegenwart) und eine Auffassung von Gedächtnis als stabilem, abgegrenztem und kohärentem Raum zu verfallen. Key-note Speaker: Prof. Dr. Thomas Anz (Phillips-Universität Marburg) Prof. Dr. Raul Zelik (Universität Kassel) Folgende Diskussionsansätze möchten wir vorschlagen: Bestandsaufnahme über aktuelle Heimat- und Gedächtnisdefinitionen und die Herausforderung postbipolarer Konzeptualisierungen. Ist eine Entwicklung vom traditionellen Gedächtnisverständnis in Hinsicht auf Heimat hin zu einer heutigen Auffassung festzustellen und ist sie ebenfalls in der deutschsprachigen Fiktion zurückzuverfolgen? Welche Definitionsaspekte des Gedächtnisses treffen für die heutigen Konfigurationen von Heimat in der neuesten Literatur zu? Aktualität bzw. Entwicklung des Begriffs Gedächtnis. Steht die Aufarbeitung von Gedächtnis und Heimat in der aktuellen Literatur in Verbindung mit einer ethischen Verantwortung? Welche Rolle spielen dabei asymmetrische (Gender-)Verhältnisse? Welche narratologischen Verfahren werden für die literarische Gestaltung von Repräsentationen von Heimat

4 gedächtnisverbundenen Heimaträumen verwendet? Nicht ausschließlich aber bevorzugt wird die thematische Verbindung mit folgenden oft zusammenhängenden Teilbereichen in der deutschsprachigen (und baskischsprachigen) literarischen Fiktion seit 2000 berücksichtigt: Heimaträume und Gedächtnis Heimaträume und Herrschaftsdiskurse Heimaträume in der Korrelation von Gedächtnis und Stimmen der Vielfalt (Gender, Kindheit, Senioren, Religionen, Ethnien, Hintergründe) Konferenzsprache: Deutsch Willkommen sind 20-minütige Vorträge (plus ca. 10 Minuten Diskussion). Abstracts im Umfang von max. 1 DIN-A-Seite (2000 Zeichen inkl. Leerzeichen) können ab sofort, spätestens jedoch bis zum 15. April 2019 mit vollständiger Anschrift (inkl. -Adresse) bei der Tagungsorganisation eingereicht werden, und zwar bei: Anmeldegebühren: Vortragende: 35 Euro ZuhörerInnen: 20 Euro Studierende: 15 Euro Wir freuen uns auf reges Interesse und verbleiben mit besten Grüßen Die Organisation Wissenschaftlicher Beirat: Dr. Withold Bonner (Tampere University) Prof. Dr. Thomas Anz (Phillips-Universität Marburg) Dr. Sabine Egger (Mary immaculate College, Limerick) Dr. Carme Bescansa (Universität des Baskenlandes) Dr. Garbiñe Iztueta (Universität des Baskenlandes)Prof. Dr. Mario Saalbach (Universität des Baskenlandes) cand. phil. Iraide Talavera (Universität des Baskenlandes) Repräsentationen von Heimat

5 Organisationskomitee: Dr. Garbiñe Iztueta Dr. Carme Bescansa Prof. Dr. Mario Saalbach cand. phil. Iraide Talavera Dipl. Wirtschaftsromanistin, Daria A. Eismann English: Heimat and Memory Today : IV. Conference on literary representations of Heimat/Homeland in recent German-speaking Literature September 2019 University of the Basque Country, Vitoria-Gasteiz, Spain Layers, shifts and twists of the concept of Heimat/Homeland, understood as a dynamic and complex construct resulting from social and symbolic human interactions, has been at the center of interest of our research group (research project Historical memories answered MINECO FFI P) and it has crystallized in the conferences held in 2013, 2015 and 2017 at the University of the Basque Country. The conclusions reached led us to convey a central role to memory in the conceptualization ofheimat/homeland. This combined focus of spatial turn, emotional turn (see Lehnert 2011) and cultural memory (Aleida and Jan Assmann 2006, 2008, 2011, Erll 2011) on Heimat proves to be particularly interesting for our analysis, because the concept of Heimat/Homeland is, as far as its connection with memory discourses is concerned, in German society just as problematic, multilayered and emotionally charged as the corresponding Basque term aberria in Basque society. We would like to invite you to Vitoria-Gasteiz for the fourth time to continue not only contributing to the international debate and but also establishing, maintaining and intensifying our contact with research groups with related interests. For this reason, we organize from September 2019, "Heimat/Homeland and Memory Today": Literary Representations in the recent German-language Literature. Repräsentationen von Heimat

6 The starting point will be memory as a construction process, where meaning arises from experiences, knowledge and identity(-ies) of the past. It is an individual process, nevertheless conditioned by collective memory. Aleida and Jan Assmann also emphasize the relevant role of emotions as cocreators of meanings (Aleida Assmann 2015). Jan Assmann also describes memory as the knowledge of one's own diachronic identity, be it as an individual or as a family member, as a member of a generation, a community, a nation or a cultural and religious tradition (Jan Assmann 2008, 114). These three central aspects of memory (being both an individual and collective process, the crucial role of emotions and the direct connection to identity in a diachronic dimension) also prove to be key aspects for a critical analysis of the concept ofheimat/homeland. Marianne Hirsch offers a further step in this theoretical framework with her concept of Postmemory, understood as a connection between traumatic and/or relevant events of the past (National-Socialism, Holocaust, wars, GDR past) and younger generations who have not experienced it. These later generations are shaped by inherited memories, stories, images, and behaviors, which are directly or indirectly, perhaps not verbally but always emotionally charged, projecting on these later generations the traumas and conflicts of the past (2012, 33). The aim of the conference is to explore the concept of memory in the literary representations of spaces of Heimat/Homeland in the German-language Literature in the new Millennium. The concept of Heimat has developed rapidly in the 20th Century: having been once understood as a shelter of security and familiarity, the historical development of the 20th Century has transformed it into a multi-layered multidimensional construct, so in the current society our research group is pleading for an approach to Heimat/Homeland with a semantic connection to meanings of heritage, memory and emotions. Key-note Speakers: Prof. Dr. Thomas Anz (Phillips-Universität Marburg) Prof. Dr. Raul Zelik (Universität Kassel) We would like to suggest following approaches: Current definition(s) of Heimat/Homeland and Memory and the challenge of post-bipolar understanding of both concepts Has there been an evolution from the traditional understanding of memory with regard to the concept of Heimat/Homeland to a present-day understanding of it? is it traceable in German- Repräsentationen von Heimat

7 language fiction? Which aspects of memory apply to the present day s configurations ofheimat(homeland in recent literature? Timeliness or development of the term "memory". Is the processing of memory and Heimat/homeland in the current literature in connection with an ethical responsibility? To what extent do asymmetric (gender) relationships play a relevant role in this process? Which narratological procedures are used for the literary design of spaces ofheimat/homeland linked to memory? Following thematic subareas related to German-language (and Basque-language) literary fiction of the new Millennium will be considered: Spaces of Heimat/Homeland and Memory Spaces of Heimat/Homeland and discourses of power Spaces of Heimat/Homeland in connection with Memory and Voices of Diversity (Gender, Childhood, Seniors, Religion, Ethnicity, Background) Conference language: German Abstracts with a maximum of 2,000 characters (spaces included) for papers of 20 minutes length (plus about 10 minutes discussion) with full address (including address), are invited by 15 April 2019 to the organisers Conference Fee: Speakers: 35 Euro Attendants: 20 Euro Students: 15 Euro We are looking forward to your interest Scientific Board: Dr. Withold Bonner (Tampere University) Prof. Dr. Thomas Anz (Phillips-Universität Marburg) Repräsentationen von Heimat

8 Dr. Sabine Egger (Mary Immaculate College, Limerick) Dr. Carme Bescansa (University of the Basque Country) Dr. Garbiñe Iztueta (University of the Basque Country) Prof. Dr. Mario Saalbach (University of the Basque Country) Iraide Talavera (University of the Basque Country) Organising Committee: Dr. Garbiñe Iztueta Dr. Carme Bescansa Prof. Dr. Mario Saalbach Iraide Talavera Daria A. Eismann Contact Info: Garbiñe Iztueta Contact Contact Info: Garbiñe Iztueta Contact Repräsentationen von Heimat

Student Contact with Local Peers Abroad

Student Contact with Local Peers Abroad Student Contact with Local Peers Abroad Dave Limburg - Chair, Professor of Foreign Languages Guilford College Daniel Diaz - Director of Study Abroad & International Student Advisor Guilford College Logan

Mehr

Zurich Open Repository and Archive. Anatomie von Kommunikationsrollen. Methoden zur Identifizierung von Akteursrollen in gerichteten Netzwerken

Zurich Open Repository and Archive. Anatomie von Kommunikationsrollen. Methoden zur Identifizierung von Akteursrollen in gerichteten Netzwerken University of Zurich Zurich Open Repository and Archive Winterthurerstr. 190 CH-8057 Zurich http://www.zora.uzh.ch Year: 2008 Anatomie von Kommunikationsrollen. Methoden zur Identifizierung von Akteursrollen

Mehr

Ethical Banking Professional Biography and Distancing in Banking and Finance

Ethical Banking Professional Biography and Distancing in Banking and Finance Ethical Banking Professional Biography and Distancing in Banking and Finance DeGRowth Conference Leipzig 2014 Speaker: Mag. a Sarah Lenz Institut für Soziologie Frankfurt/Main Theoretical Background Boltanski/Thévenot:

Mehr

Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS. 21. September Englisch. Schreiben. öffentliches Dokument

Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS. 21. September Englisch. Schreiben. öffentliches Dokument Name: Klasse: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reifeprüfung AHS 21. September 2016 Englisch (B2) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin, sehr geehrter Kandidat!

Mehr

Online Learning in Management

Online Learning in Management 43 rd EUCEN Conference 2012 Workshop: Supporting the individual learner in ULLL The Makes and Brakes of Collaborative E-Learning: Online Learning in Management - A case study - Dr. Marion Bruhn-Suhr University

Mehr

KAN session on "Transformations" Transformative indicators and the transformation of work

KAN session on Transformations Transformative indicators and the transformation of work KAN session on "Transformations" Transformative indicators and the transformation of work 1. Transformations-what do we mean? 2. The root of the idea of the Great Transformation : Polany and beyond 3.

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

Magic Figures. We note that in the example magic square the numbers 1 9 are used. All three rows (columns) have equal sum, called the magic number.

Magic Figures. We note that in the example magic square the numbers 1 9 are used. All three rows (columns) have equal sum, called the magic number. Magic Figures Introduction: This lesson builds on ideas from Magic Squares. Students are introduced to a wider collection of Magic Figures and consider constraints on the Magic Number associated with such

Mehr

Repositioning University Collections as Scientific Infrastructures.

Repositioning University Collections as Scientific Infrastructures. Repositioning University Collections as Scientific Infrastructures. HUMANE Seminar Academic Cultural Heritage: The Crown Jewels of Academia Rome, November 14-16, 2014 Dr. Cornelia Weber Humboldt University

Mehr

Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist Nele Ströbel.

Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist Nele Ströbel. Rough copy for the art project >hardware/software< of the imbenge-dreamhouse artist. Title >hardware/software< This art project reflects different aspects of work and its meaning for human kind in our

Mehr

Level 2 German, 2013

Level 2 German, 2013 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2013 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 9.30 am Monday 11 November 2013 Credits: Five

Mehr

Providers of climate services in Germany

Providers of climate services in Germany Providers of climate services in Germany National Dialog Prof. Dr. Maria Manez Costa Dr. Jörg Cortekar 2 Procedure Mapping of climate services providers - Germany Network development between the providers

Mehr

Netzwerk Frauen und AIDS. in Austria

Netzwerk Frauen und AIDS. in Austria Network Women and AIDS Network Women and AIDS in Austria Im Herbst 2008 haben wir das in Österreich gegründet. In autumn 2008 we founded the Network Women and AIDS in Austria Wir, das sind Frauen, die

Mehr

2015 Annual General Assembly of Members on Friday, 18 September 2015, 17:00 to 20:00 hours at Coaching Institut Berlin, Waldstr.

2015 Annual General Assembly of Members on Friday, 18 September 2015, 17:00 to 20:00 hours at Coaching Institut Berlin, Waldstr. Berlin and Seefeld, 20 August 2015 Dear EASC colleague, We warmly invite you to this year s of Members on Friday, 18 September 2015, 17:00 to 20:00 hours at Coaching Institut Berlin, Waldstr. 32, 10551

Mehr

Bad Arolsen CHALLENGE CAMP Nobody is perfect but everybody is unique. Anmeldeschluss

Bad Arolsen CHALLENGE CAMP Nobody is perfect but everybody is unique. Anmeldeschluss 14. 16.11.2018 Bad Arolsen 1 Anmeldeschluss 26.10.2018 Anmeldeschluss 26.10.2018 ANMELDUNG ZUM NOMINIERUNGSVERFAHREN Bitte füllen Sie den folgenden Informationsbogen vollständig aus und senden Sie diesen

Mehr

Die Bedeutung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse für die Werbung (German Edition)

Die Bedeutung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse für die Werbung (German Edition) Die Bedeutung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse für die Werbung (German Edition) Lisa Johann Click here if your download doesn"t start automatically Download and Read Free Online Die Bedeutung neurowissenschaftlicher

Mehr

Social Innovation and Transition

Social Innovation and Transition Social Innovation and Transition Dmitri Domanski & Jürgen Howaldt TU Dortmund University Sozialforschungsstelle Dortmund Co-innovation theory and practice to facilitate change Wageningen, October 28-29,

Mehr

Mercedes OM 636: Handbuch und Ersatzteilkatalog (German Edition)

Mercedes OM 636: Handbuch und Ersatzteilkatalog (German Edition) Mercedes OM 636: Handbuch und Ersatzteilkatalog (German Edition) Mercedes-Benz Click here if your download doesn"t start automatically Mercedes OM 636: Handbuch und Ersatzteilkatalog (German Edition) Mercedes-Benz

Mehr

FACHKUNDE FüR KAUFLEUTE IM GESUNDHEITSWESEN FROM THIEME GEORG VERLAG

FACHKUNDE FüR KAUFLEUTE IM GESUNDHEITSWESEN FROM THIEME GEORG VERLAG FACHKUNDE FüR KAUFLEUTE IM GESUNDHEITSWESEN FROM THIEME GEORG VERLAG DOWNLOAD EBOOK : FACHKUNDE FüR KAUFLEUTE IM GESUNDHEITSWESEN Click link bellow and free register to download ebook: FACHKUNDE FüR KAUFLEUTE

Mehr

ATuS Korneuburg Franz Guggenberger-Sporthalle Bankmannring 21 A-2100 Korneuburg AUSTRIA. 4 gymnasts, 1 judge, 1coach

ATuS Korneuburg  Franz Guggenberger-Sporthalle Bankmannring 21 A-2100 Korneuburg AUSTRIA. 4 gymnasts, 1 judge, 1coach INVITATION Dear gymnastic friends! We are pleased to invite you to the International Princess of Hearts Tournament in Rhythmic Gymnastics on Saturday, March 25 th 2017. Organizer: ATuS Korneuburg www.rg-korneuburg.at

Mehr

Staatlich geförderte Altersvorsorge: Rürup-Rente wird zum Rohrkrepierer (German Edition)

Staatlich geförderte Altersvorsorge: Rürup-Rente wird zum Rohrkrepierer (German Edition) Staatlich geförderte Altersvorsorge: Rürup-Rente wird zum Rohrkrepierer (German Edition) T. Trares Click here if your download doesn"t start automatically Staatlich geförderte Altersvorsorge: Rürup-Rente

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, eleven am. You've got 60 minutes and no extra life left.

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, eleven am. You've got 60 minutes and no extra life left. 13? D A C H F E G? Manuscript of the Episode INTRODUCTION. November 9, 2006, eleven am. You've got 60 minutes and no extra life left. Dieses Mal entkommst du mir nicht! Do you know what you are looking

Mehr

Being moved and happiness. Willensfreiheit und der Sinn alternativer Möglichkeiten

Being moved and happiness. Willensfreiheit und der Sinn alternativer Möglichkeiten Kultur- und Sozialwissenschaftliche Fakultät Philosophisches Seminar Philosophisches Kolloquium HS 2015 Dienstag, 29. September 2015, ausnahmsweise Beginn 17.00Uhr What to think of group persons? A suggestion

Mehr

**english version below**

**english version below** **english version below** Was ist rampenfiber? Rampenfiber ist ein queer_feministisches Musikfestival, das vom 20.-23. September 2012 zum dritten Mal in Wien statt finden wird. Den Kern des Festivals bilden

Mehr

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen WP2 Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 GOALS for WP2: Knowledge information about CHAMPIONS and its content Direct communication

Mehr

Ein Stern in dunkler Nacht Die schoensten Weihnachtsgeschichten. Click here if your download doesn"t start automatically

Ein Stern in dunkler Nacht Die schoensten Weihnachtsgeschichten. Click here if your download doesnt start automatically Ein Stern in dunkler Nacht Die schoensten Weihnachtsgeschichten Click here if your download doesn"t start automatically Ein Stern in dunkler Nacht Die schoensten Weihnachtsgeschichten Ein Stern in dunkler

Mehr

Call Centers and Low Wage Employment in International Comparison

Call Centers and Low Wage Employment in International Comparison Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen Kulturwissenschaftliches Institut Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie Institut Arbeit und Technik Call Centers and Low Wage Employment in International

Mehr

Level 1 German, 2012

Level 1 German, 2012 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2012 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Tuesday 13 November 2012 Credits: Five Achievement

Mehr

Materialien zu unseren Lehrwerken

Materialien zu unseren Lehrwerken Word order Word order is important in English. The word order for subjects, verbs and objects is normally fixed. The word order for adverbial and prepositional phrases is more flexible, but their position

Mehr

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien Folge 029 Grammatik 1. The pronoun "es" (review) "es" is a pronoun that usually substitutes a neuter noun. Example: Ist das Bett zu hart? - Nein, es ist nicht zu hart. (es = it das Bett = the bed) But:

Mehr

German Extension. Written Examination. Centre Number. Student Number. Total marks 40. Section I Pages 2 5

German Extension. Written Examination. Centre Number. Student Number. Total marks 40. Section I Pages 2 5 Centre Number 2016 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION Student Number German Extension Written Examination Total marks 40 General Instructions Reading time 10 minutes Working time 1 hour and 50 minutes

Mehr

DIE FASSUNG BEWAHREN. Konservierung und Restaurierung polychromer Bildwerke. Call For Papers. Verband der Restauratoren

DIE FASSUNG BEWAHREN. Konservierung und Restaurierung polychromer Bildwerke. Call For Papers. Verband der Restauratoren der Fachgruppe Polychrome Bildwerke an der TU München DIE FASSUNG BEWAHREN Konservierung und Restaurierung polychromer Bildwerke Präsentiert vom VDR mit freundlicher Unterstützung der Technischen Universität

Mehr

Die besten Chuck Norris Witze: Alle Fakten über den härtesten Mann der Welt (German Edition)

Die besten Chuck Norris Witze: Alle Fakten über den härtesten Mann der Welt (German Edition) Die besten Chuck Norris Witze: Alle Fakten über den härtesten Mann der Welt (German Edition) Click here if your download doesn"t start automatically Die besten Chuck Norris Witze: Alle Fakten über den

Mehr

Scenario Building Workshop - Interplay of problem framings

Scenario Building Workshop - Interplay of problem framings Transdiciplinary Conference Inter- and Transdisciplinary Problem Framing, ETH Zürich, 27-28 November 2008 Scenario Building Workshop - Interplay of problem framings PD Dr. Rolf Meyer*, Dr. Martin Knapp*,

Mehr

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25 Name: AP Deutsch Sommerpaket 2014 The AP German exam is designed to test your language proficiency your ability to use the German language to speak, listen, read and write. All the grammar concepts and

Mehr

Old People and Culture of Care.

Old People and Culture of Care. Old People and Culture of Care. Palliative and Dementia Care Reflections of a Study Course Elisabeth Wappelshammer Dirk Müller Andreas Heller One Study - Course two Cities two Semesters Berlin Vienna Study

Mehr

Less is more? Checks and balances in sport organisations

Less is more? Checks and balances in sport organisations Less is more? Checks and balances in sport organisations Dr. Michael Groll Play the Game Conference Aarhus, October 29th 2013 Checks and Balances in Sport Organisations Insufficient democratic participatio

Mehr

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB Read Online and Download Ebook PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB DOWNLOAD EBOOK : PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: Click link bellow

Mehr

The English Tenses Die englischen Zeitformen

The English Tenses Die englischen Zeitformen The English Tenses Die englischen Zeitformen Simple Present (Präsens einfache Gegenwart) Handlungen in der Gegenwart die sich regelmäßig wiederholen oder einmalig geschehen I go you go he goes she goes

Mehr

Sagen und Geschichten aus dem oberen Flöhatal im Erzgebirge: Pfaffroda - Neuhausen - Olbernhau - Seiffen (German Edition)

Sagen und Geschichten aus dem oberen Flöhatal im Erzgebirge: Pfaffroda - Neuhausen - Olbernhau - Seiffen (German Edition) Sagen und Geschichten aus dem oberen Flöhatal im Erzgebirge: Pfaffroda - Neuhausen - Olbernhau - Seiffen (German Edition) Dr. Frank Löser Click here if your download doesn"t start automatically Sagen und

Mehr

Sinn und Aufgabe eines Wissenschaftlers: Textvergleich zweier klassischer Autoren (German Edition)

Sinn und Aufgabe eines Wissenschaftlers: Textvergleich zweier klassischer Autoren (German Edition) Sinn und Aufgabe eines Wissenschaftlers: Textvergleich zweier klassischer Autoren (German Edition) Click here if your download doesn"t start automatically Sinn und Aufgabe eines Wissenschaftlers: Textvergleich

Mehr

Level 2 German, 2016

Level 2 German, 2016 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2016 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German texts on familiar matters 2.00 p.m. Tuesday 29 November 2016 Credits: Five

Mehr

BEWERBUNGSFRAGEBOGEN / APPLICATION FORM

BEWERBUNGSFRAGEBOGEN / APPLICATION FORM BEWERBUNGSFRAGEBOGEN / APPLICATION FORM (Vor Unterschrift bitte genau durchlesen) (Please check thoroughly before signing) 1 Foto 1 Picture I. ZUR PERSON / PERSONAL DATA Familienname / Surname (as stated

Mehr

Wissenschaftlich Einführung

Wissenschaftlich Einführung - Einleitung In diesem Aufsatz / dieser Abhandlung / dieser Arbeit werde ich... untersuchen / ermitteln / bewerten / analysieren... Allgemeine Einleitung einer Arbeit In this essay/paper/thesis I shall

Mehr

Sport Northern Ireland. Talent Workshop Thursday 28th January 2010 Holiday Inn Express, Antrim

Sport Northern Ireland. Talent Workshop Thursday 28th January 2010 Holiday Inn Express, Antrim Sport Northern Ireland Talent Workshop Thursday 28th January 2010 Holiday Inn Express, Antrim Outcomes By the end of the day participants will be able to: Define and differentiate between the terms ability,

Mehr

LiLi. physik multimedial. Links to e-learning content for physics, a database of distributed sources

LiLi. physik multimedial. Links to e-learning content for physics, a database of distributed sources physik multimedial Lehr- und Lernmodule für das Studium der Physik als Nebenfach Links to e-learning content for physics, a database of distributed sources Julika Mimkes: mimkes@uni-oldenburg.de Overview

Mehr

Geistes-, Natur-, Sozial- und Technikwissenschaften gemeinsam unter einem Dach. Programmes for refugees at Bielefeld University

Geistes-, Natur-, Sozial- und Technikwissenschaften gemeinsam unter einem Dach. Programmes for refugees at Bielefeld University Programmes for refugees at Bielefeld University 1 Bielefeld University Funded in 1969 Middle-sized university with 28.000 students, 1800 of them international students, 13 faculties: main focus on Natural

Mehr

Flow - der Weg zum Glück: Der Entdecker des Flow-Prinzips erklärt seine Lebensphilosophie (HERDER spektrum) (German Edition)

Flow - der Weg zum Glück: Der Entdecker des Flow-Prinzips erklärt seine Lebensphilosophie (HERDER spektrum) (German Edition) Flow - der Weg zum Glück: Der Entdecker des Flow-Prinzips erklärt seine Lebensphilosophie (HERDER spektrum) (German Edition) Mihaly Csikszentmihalyi Click here if your download doesn"t start automatically

Mehr

Killy Literaturlexikon: Autoren Und Werke Des Deutschsprachigen Kulturraumes 2., Vollstandig Uberarbeitete Auflage (German Edition)

Killy Literaturlexikon: Autoren Und Werke Des Deutschsprachigen Kulturraumes 2., Vollstandig Uberarbeitete Auflage (German Edition) Killy Literaturlexikon: Autoren Und Werke Des Deutschsprachigen Kulturraumes 2., Vollstandig Uberarbeitete Auflage (German Edition) Walther Killy Click here if your download doesn"t start automatically

Mehr

Selbstbild vs. Fremdbild. Selbst- und Fremdwahrnehmung des Individuums (German Edition)

Selbstbild vs. Fremdbild. Selbst- und Fremdwahrnehmung des Individuums (German Edition) Selbstbild vs. Fremdbild. Selbst- und Fremdwahrnehmung des Individuums (German Edition) Jasmin Nowak Click here if your download doesn"t start automatically Selbstbild vs. Fremdbild. Selbst- und Fremdwahrnehmung

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Wie man heute die Liebe fürs Leben findet

Wie man heute die Liebe fürs Leben findet Wie man heute die Liebe fürs Leben findet Sherrie Schneider Ellen Fein Click here if your download doesn"t start automatically Wie man heute die Liebe fürs Leben findet Sherrie Schneider Ellen Fein Wie

Mehr

Level 1 German, 2014

Level 1 German, 2014 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2014 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Wednesday 26 November 2014 Credits: Five Achievement

Mehr

Going ahead with Euro-Med interkulturelles Lernen mit Partnern aus der Euro-Med-Region

Going ahead with Euro-Med interkulturelles Lernen mit Partnern aus der Euro-Med-Region Bildung und Sport Mitteilung Nr. 169 nach Schulverteiler II, IIIa, IV, V, VI, VII, X (je 1x), an Fachbetreuer(innen) Fremdsprachen, an alle Schulleitungen Going ahead with Euro-Med interkulturelles Lernen

Mehr

Killy Literaturlexikon: Autoren Und Werke Des Deutschsprachigen Kulturraumes 2., Vollstandig Uberarbeitete Auflage (German Edition)

Killy Literaturlexikon: Autoren Und Werke Des Deutschsprachigen Kulturraumes 2., Vollstandig Uberarbeitete Auflage (German Edition) Killy Literaturlexikon: Autoren Und Werke Des Deutschsprachigen Kulturraumes 2., Vollstandig Uberarbeitete Auflage (German Edition) Walther Killy Click here if your download doesn"t start automatically

Mehr

Wer bin ich - und wenn ja wie viele?: Eine philosophische Reise. Click here if your download doesn"t start automatically

Wer bin ich - und wenn ja wie viele?: Eine philosophische Reise. Click here if your download doesnt start automatically Wer bin ich - und wenn ja wie viele?: Eine philosophische Reise Click here if your download doesn"t start automatically Wer bin ich - und wenn ja wie viele?: Eine philosophische Reise Wer bin ich - und

Mehr

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!!

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!! REPORT OF INVENTION Please send a copy to An die Abteilung Technologietransfer der Universität/Hochschule An die Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH Ettlinger Straße

Mehr

The Berlin Wall 13. August November 1989

The Berlin Wall 13. August November 1989 The Berlin Wall 13. August 1961-9. November 1989 TASK: Create a presentation that will represent the history of the Berlin Wall Era. Requirements: Select one of the following formats to illustrate the

Mehr

Hausaufgabe 1-4. Name: If homework late, explanation: Last class homework is being accepted: If correction late, explanation: Student Self-Grading

Hausaufgabe 1-4. Name: If homework late, explanation: Last class homework is being accepted: If correction late, explanation: Student Self-Grading Hausaufgabe 1-4 To Be Filled Out By Instructor Inspected Self-Grade Accepted Lateness of Homework Accepted Instructor s Grade: Name: To Be Filled Out By Student (White Fields Only) Class # due: 1-4 Turned

Mehr

time marker cluster term term URL Link to AEC media

time marker cluster term term URL Link to AEC media AEC ZKM ICC OK institution () time marker comming soon cluster defined in table or dynamic location () person or sentence (long description, notion, year) Default Linz AEC DB memory theater source (attribute)

Mehr

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, eleven am. You've got 60 minutes and no extra life left.

COMPUTER: Mission Berlin. November 9, 2006, eleven am. You've got 60 minutes and no extra life left. Episode 13 Göttliche Hilfe Die Kirche scheint der richtige Ort zu sein, um Informationen zu sammeln. Der Pastor erklärt Anna die Melodie und teilt ihr mit, dass sie der Schlüssel zu einer Zeitmaschine

Mehr

The Future Internet in Germany and Europe

The Future Internet in Germany and Europe The Future Internet in Germany and Europe David Kennedy Direktor Eurescom GmbH Heidelberg, Deutschland Starting point.. The innovative society and sustainable economy of Europe 2020 will be based on ICT

Mehr

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB Read Online and Download Ebook PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB DOWNLOAD EBOOK : PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: Click link bellow

Mehr

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe Accounting course program for master students Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe 2 Accounting requires institutional knowledge... 3...but it pays: Lehman Bros. Inc.,

Mehr

Goodbye! English version

Goodbye! English version CAMP SOLONG in the garden of Kunstverein Braunschweig from 19 to 21 August 2016 im Garten des Kunstverein Braunschweig vom 19. bis 21. August 2016/ (please scroll down for German version) * English version

Mehr

Der Buddhismus im Vergleich mit dem Evangelium der Bibel: Ist das Leben Leiden? Missionstheologischer Exkurs Christentum- Buddhismus (German Edition)

Der Buddhismus im Vergleich mit dem Evangelium der Bibel: Ist das Leben Leiden? Missionstheologischer Exkurs Christentum- Buddhismus (German Edition) Der Buddhismus im Vergleich mit dem Evangelium der Bibel: Ist das Leben Leiden? Missionstheologischer Exkurs Christentum- Buddhismus (German Edition) Click here if your download doesn"t start automatically

Mehr

Die einfachste Diät der Welt: Das Plus-Minus- Prinzip (GU Reihe Einzeltitel)

Die einfachste Diät der Welt: Das Plus-Minus- Prinzip (GU Reihe Einzeltitel) Die einfachste Diät der Welt: Das Plus-Minus- Prinzip (GU Reihe Einzeltitel) Stefan Frà drich Click here if your download doesn"t start automatically Die einfachste Diät der Welt: Das Plus-Minus-Prinzip

Mehr

Microsoft Outlook Das Handbuch (German Edition)

Microsoft Outlook Das Handbuch (German Edition) Microsoft Outlook 2010 - Das Handbuch (German Edition) Thomas Joos Click here if your download doesn"t start automatically Microsoft Outlook 2010 - Das Handbuch (German Edition) Thomas Joos Microsoft Outlook

Mehr

ugendmigrationsrat Local youth projects Youth Migration and Youth Participation Kairo/Menzel-Bourguiba/Fès/Bochum/Stuttgart

ugendmigrationsrat Local youth projects Youth Migration and Youth Participation Kairo/Menzel-Bourguiba/Fès/Bochum/Stuttgart Local youth projects Youth Migration and Youth Participation Kairo/Menzel-Bourguiba/Fès/Bochum/Stuttgart Profil der engagierten Jugendlichen aged 18 to 25 activ in a youth organisation interested in participation

Mehr

Deutsche Sprache und Kultur Hochschulsommerkurs in Münster für Studierende aus englischsprachigen Ländern ( )

Deutsche Sprache und Kultur Hochschulsommerkurs in Münster für Studierende aus englischsprachigen Ländern ( ) Deutsche Sprache und Kultur Hochschulsommerkurs in Münster für Studierende aus englischsprachigen Ländern (01.06.2016-29.06.2016) Kursbeschreibung: Wir bieten 80 Unterrichtsstunden professionellen Deutschunterricht

Mehr

Europe Job Bank Schülerumfrage. Projektpartner. Euro-Schulen Halle

Europe Job Bank Schülerumfrage. Projektpartner. Euro-Schulen Halle Europe Job Bank Schülerumfrage Projektpartner Euro-Schulen Halle Alter: Geschlecht: M W Ausbildung als: F 1 Was war der Hauptgrund für Deine Wahl der Ausbildung / Deine Berufswahl? a. Freunde b. Familie

Mehr

Aus FanLiebe zu Tokio Hotel: von Fans fã¼r Fans und ihre Band

Aus FanLiebe zu Tokio Hotel: von Fans fã¼r Fans und ihre Band Aus FanLiebe zu Tokio Hotel: von Fans fã¼r Fans und ihre Band Click here if your download doesn"t start automatically Aus FanLiebe zu Tokio Hotel: von Fans fã¼r Fans und ihre Band Aus FanLiebe zu Tokio

Mehr

* Not - Established. postindustrial design. 28. 30.4.16 Basel (CH) Campus der Künste

* Not - Established. postindustrial design. 28. 30.4.16 Basel (CH) Campus der Künste * Not - Established postindustrial design 28. 30.4.16 Basel (CH) Campus der Künste *Not - Established Tagung zum postindustriellen Design 18. 30.4.16 Campus der Künste, Basel Wie gestalten wir gesellschaftliche

Mehr

Wie bewerbe ich mich im Bewerberportal der HfMT? How to apply at the University for Music and Drama Hamburg?

Wie bewerbe ich mich im Bewerberportal der HfMT? How to apply at the University for Music and Drama Hamburg? 1 Wie bewerbe ich mich im Bewerberportal der HfMT? How to apply at the University for Music and Drama Hamburg? Wie bewerbe ich mich im Bewerberportal der HfMT? Sie erreichen das Bewerberportal der HfMT

Mehr

Social Sciences and Humanities role in Social Innovation Some key observations from the experience of TU Dortmund University sfs

Social Sciences and Humanities role in Social Innovation Some key observations from the experience of TU Dortmund University sfs Social Sciences and Humanities role in Social Innovation Some key observations from the experience of TU Dortmund University sfs Jürgen Howaldt & Dmitri Domanski Rethinking the role of Social Sciences

Mehr

MATHEMATIK - MODERNE - IDEOLOGIE. EINE KRITISCHE STUDIE ZUR LEGITIMITAT UND PRAXIS DER MODERNEN MATHEMATIK (THEORIE UND METHODE) FROM UVK

MATHEMATIK - MODERNE - IDEOLOGIE. EINE KRITISCHE STUDIE ZUR LEGITIMITAT UND PRAXIS DER MODERNEN MATHEMATIK (THEORIE UND METHODE) FROM UVK MATHEMATIK - MODERNE - IDEOLOGIE. EINE KRITISCHE STUDIE ZUR LEGITIMITAT UND PRAXIS DER MODERNEN MATHEMATIK (THEORIE UND METHODE) FROM UVK DOWNLOAD EBOOK : MATHEMATIK - MODERNE - IDEOLOGIE. EINE KRITISCHE

Mehr

Big Data Analytics. Fifth Munich Data Protection Day, March 23, Dr. Stefan Krätschmer, Data Privacy Officer, Europe, IBM

Big Data Analytics. Fifth Munich Data Protection Day, March 23, Dr. Stefan Krätschmer, Data Privacy Officer, Europe, IBM Big Data Analytics Fifth Munich Data Protection Day, March 23, 2017 C Dr. Stefan Krätschmer, Data Privacy Officer, Europe, IBM Big Data Use Cases Customer focused - Targeted advertising / banners - Analysis

Mehr

Das Parfum: Die Geschichte Eines Morders (Fiction, Poetry & Drama) (German Edition) By Patrick Suskind READ ONLINE

Das Parfum: Die Geschichte Eines Morders (Fiction, Poetry & Drama) (German Edition) By Patrick Suskind READ ONLINE Das Parfum: Die Geschichte Eines Morders (Fiction, Poetry & Drama) (German Edition) By Patrick Suskind READ ONLINE Ferrell geschrieben von Patrick Süskind Gliederung Inhalt Personen Sprachstil Das Parfum:

Mehr

Einladung / Invitation

Einladung / Invitation Einladung / Invitation 9. Internationales Klassik-Tauchertreffen 20. & 21. Juni 2015 Neustadt/ Wstr. - Marxweiher bei Altrip 9 th Annual International Historical Divers Meeting June 20th & 21st 2015 Neustadt/

Mehr

EXPOSÉ. Mercedes-Benz 220 Cabriolet A ID 1246

EXPOSÉ. Mercedes-Benz 220 Cabriolet A ID 1246 EXPOSÉ Mercedes-Benz 220 Cabriolet A ID 1246 BECHTEL MOTORCOMPANY GMBH GESCHÄFTSFÜHRER / MANAGING DIRECTOR TIM BECHTEL CONTENT PICTURES TECHNICAL DATA HISTORY RESTORATION DOCUMENTATION BECHTEL MOTORCOMPANY

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Schöpfung als Thema des Religionsunterrichts in der Sekundarstufe II (German Edition)

Schöpfung als Thema des Religionsunterrichts in der Sekundarstufe II (German Edition) Schöpfung als Thema des Religionsunterrichts in der Sekundarstufe II (German Edition) Juliane Timmroth Click here if your download doesn"t start automatically Schöpfung als Thema des Religionsunterrichts

Mehr

FAIRTRADE project Exchange 2012 Scotland 2 nd 10 th of May

FAIRTRADE project Exchange 2012 Scotland 2 nd 10 th of May FAIRTRADE project Exchange 2012 Scotland 2 nd 10 th of May FAIRTRADE project evaluation: Pupils 1. Have you ever seen the FAIRTRADE logo on a Scottish product? 1. Hast du das FAIRTRADE Logo bereits einmal

Mehr

How-To-Do. Communication to Siemens OPC Server via Ethernet

How-To-Do. Communication to Siemens OPC Server via Ethernet How-To-Do Communication to Siemens OPC Server via Content 1 General... 2 1.1 Information... 2 1.2 Reference... 2 2 Configuration of the PC Station... 3 2.1 Create a new Project... 3 2.2 Insert the PC Station...

Mehr

LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE

LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE DOWNLOAD EBOOK : LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN EDITION) BY BRONNIE WARE PDF Click

Mehr

VORANSICHT. Halloween zählt zu den beliebtesten. A spooky and special holiday Eine Lerntheke zu Halloween auf zwei Niveaus (Klassen 8/9)

VORANSICHT. Halloween zählt zu den beliebtesten. A spooky and special holiday Eine Lerntheke zu Halloween auf zwei Niveaus (Klassen 8/9) IV Exploringlifeandculture 12 Halloween(Kl.8/9) 1 von28 A spooky and special holiday Eine Lerntheke zu Halloween auf zwei Niveaus (Klassen 8/9) EinBeitragvonKonstanzeZander,Westerengel Halloween zählt

Mehr

Technische Universität Kaiserslautern Lehrstuhl für Virtuelle Produktentwicklung

Technische Universität Kaiserslautern Lehrstuhl für Virtuelle Produktentwicklung functions in SysML 2.0 La Jolla, 22.05.2014 12/10/2015 Technische Universität Kaiserslautern Lehrstuhl für Virtuelle Produktentwicklung Dipl. Wirtsch.-Ing. Christian Muggeo Dipl. Wirtsch.-Ing. Michael

Mehr

Mock Exam Behavioral Finance

Mock Exam Behavioral Finance Mock Exam Behavioral Finance For the following 4 questions you have 60 minutes. You may receive up to 60 points, i.e. on average you should spend about 1 minute per point. Please note: You may use a pocket

Mehr

GERMAN: BACKGROUND LANGUAGE. ATAR course examination Recording transcript

GERMAN: BACKGROUND LANGUAGE. ATAR course examination Recording transcript GERMAN: BACKGROUND LANGUAGE ATAR course examination 2017 Recording transcript 2018/2717 Web version of 2018/2715 Copyright School Curriculum and Standards Authority 2017 GERMAN: BACKGROUND LANGUAGE 2 RECORDING

Mehr

Die Intrige: Historischer Roman (German Edition)

Die Intrige: Historischer Roman (German Edition) Die Intrige: Historischer Roman (German Edition) Ehrenfried Kluckert Click here if your download doesn"t start automatically Die Intrige: Historischer Roman (German Edition) Ehrenfried Kluckert Die Intrige:

Mehr

Notice pursuant to article 93 section 2 BörseG (Austrian Stock Exchange Act)

Notice pursuant to article 93 section 2 BörseG (Austrian Stock Exchange Act) Notice pursuant to article 93 section 2 BörseG (Austrian Stock Exchange Act) Vienna, 5 May 2017 Pursuant to article 93 section 2 of the Austrian Stock Exchange Act (Börse Gesetz), Semperit AG Holding (ISIN

Mehr

Bioeconomy strategies of the world: transformative pathways and conflicting goals

Bioeconomy strategies of the world: transformative pathways and conflicting goals Bioeconomy strategies of the world: transformative pathways and conflicting goals Jan Janosch Förster (PhD) ZEF Center for Development Research STRIVE project jforster@uni-bonn.de 1 st steps of our research

Mehr

Tote Hose: Worüber Männer schweigen. Ein Tagebuch (German Edition)

Tote Hose: Worüber Männer schweigen. Ein Tagebuch (German Edition) Tote Hose: Worüber Männer schweigen. Ein Tagebuch (German Edition) Walter Raaflaub Click here if your download doesn"t start automatically Tote Hose: Worüber Männer schweigen. Ein Tagebuch (German Edition)

Mehr

Die gesunde Schilddrüse: Was Sie unbedingt wissen sollten über Gewichtsprobleme, Depressionen, Haarausfall und andere Beschwerden (German Edition)

Die gesunde Schilddrüse: Was Sie unbedingt wissen sollten über Gewichtsprobleme, Depressionen, Haarausfall und andere Beschwerden (German Edition) Die gesunde Schilddrüse: Was Sie unbedingt wissen sollten über Gewichtsprobleme, Depressionen, Haarausfall und andere Beschwerden (German Edition) Mary J. Shomon Click here if your download doesn"t start

Mehr

EXPOSÉ. Mercedes-Benz 220 Cabriolet A ID 1293

EXPOSÉ. Mercedes-Benz 220 Cabriolet A ID 1293 EXPOSÉ Mercedes-Benz 220 Cabriolet A ID 1293 BECHTEL MOTOR COMPANY GMBH GESCHÄFTSFÜHRER / MANAGING DIRECTOR TIM BECHTEL CONTENT PICTURES TECHNICAL DATA HISTORY RESTORATION DOCUMENTATION BECHTEL MOTOR COMPANY

Mehr

Boris Groys Words beyond Grammar, 2013

Boris Groys Words beyond Grammar, 2013 Boris Groys Words beyond Grammar, 2013 ARTIST BOOK *** PUBLISHER: URSULA SCHÖNDELING / KUNSTVEREIN LANGENHAGEN *** MOTTO DISTRIBUTION *** ISBN: 978-3-9812905-9-2 *** EDITION: 200 Boris Groys Words beyond

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: The Ultimate History Quiz Challenge (SEK II)

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: The Ultimate History Quiz Challenge (SEK II) Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: The Ultimate History Quiz Challenge (SEK II) Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de III/A History Skills 16 Quiz

Mehr

Warum nehme ich nicht ab?: Die 100 größten Irrtümer über Essen, Schlanksein und Diäten - Der Bestseller jetzt neu!

Warum nehme ich nicht ab?: Die 100 größten Irrtümer über Essen, Schlanksein und Diäten - Der Bestseller jetzt neu! Warum nehme ich nicht ab?: Die 100 größten Irrtümer über Essen, Schlanksein und Diäten - Der Bestseller jetzt neu! (German Edition) Susanne Walsleben Click here if your download doesn"t start automatically

Mehr

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB Read Online and Download Ebook PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB DOWNLOAD EBOOK : PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: Click link bellow

Mehr

Application Form (Bewerbungsformular) Unpaid Work Experience. Incoming (Aufnahme)

Application Form (Bewerbungsformular) Unpaid Work Experience. Incoming (Aufnahme) Application Form (Bewerbungsformular) Unpaid Work Experience Incoming (Aufnahme) PERSONAL INFORMATION Family Name Date of Birth Country Sex (!) Male Female City PERIOD OF TI M E First Name Address SKYPE

Mehr