Von der Idee zum erfolgreichen Projekt: Beratung und Unterstützung durch das European Project Center

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Von der Idee zum erfolgreichen Projekt: Beratung und Unterstützung durch das European Project Center"

Transkript

1 Dezernat 5, Forschungsförderung und Transfer, SG 5.2. European Project Center Informationsveranstaltung Chancen für den Bereich Lebenswissenschaften in HORIZON 2020 Von der Idee zum erfolgreichen Projekt: Beratung und Unterstützung durch das European Project Center

2 Gliederung 1. Horizon 2020 Ziel: Vereinfachung und Vereinheitlichung Projektanträge in Horizon 2020: Herausforderungen und Neuerungen ERC und Marie Skłodowska Curie Actions Von der Idee zum eingereichten Antrag 2. Forschungsförderung: Unterstützung durch das European Project Center Folie 2 von 29

3 Horizon 2020: Vereinheitlichung und Vereinfachung Einheitliches Programm sämtlicher EU-Forschungs- und Innovationsförderungen mit vereinheitlichten Beteiligungsregeln Abdeckung des gesamten Forschungs- und Innovationszyklus Fokussierung auf die großen gesellschaftlichen Herausforderungen Europas und der Welt Ausrichtung an Finanzregelungen, kohärent zu anderen neuen EU-Programmen Zugang zu Informationen und Projekten über vereinheitlichtes IT-Portal Vereinfachte Evaluationskriterien Exzellenz (einzigstes Kriterium für ERC Projektproposal) Wirkung Qualität und Effizienz der Projektdurchführung Folie 3 von 29

4 Projektanträge in Horizon 2020: Herausforderungen und Neuerungen 1 Verbundprojekte Unterscheidung zwischen Forschungs- und Innovationsmaßnahmen KMU Instrument Speziell für Bedürfnisse von Klein- und Mittelbetrieben Themenoffene Einreichungen, allzeit möglich für alle Bereiche der 2. und 3. Säule Pilotmaßnahme Fast Track to Innovation Rasche Vergabe von Förderungen ( time to grant 6 statt 8 Monate) Themenoffene Ausschreibungen in Themenbereichen der Säulen 2 und 3 Zudem: Neue Finanzierungsformen zur Innovationsförderung Anreizsysteme und Preisgelder Förderungen im Rahmen von vorkommerzieller Auftragsvergabe Zweckgebundene Darlehen und Eigenkapitalinstrumente Folie 4 von 29

5 Projektanträge in Horizon 2020: Herausforderungen und Neuerungen 2 Ausbildung Grundlagenforschung Translationale Forschung Angewandte Forschung Entwicklung ERC Starting & Consolidator & Advanced Grant Proof of Concept Marie Skłodowska Curie Actions F&I Projekte Innovationsprojekte KMU Instrument Folie 5 von 29

6 Projektanträge in Horizon 2020: Herausforderungen und Neuerungen 3 Förderquoten Forschungsmaßnahmen ( Research Actions ) max. Förderquote von 100% der der förderfähigen Kosten Overhead-Flatrate von 25% auf direkte Kosten Innovationsmaßnahmen ( Innovation Actions ) max. Förderquote von 70% der der förderfähigen Kosten Ausnahme: Non-Profit-Organisationen erhalten Förderquote von 100% Abweichungen möglich: Förderung basierend auf Basis von Pauschalbeträgen ( lump sums ), Preisen oder Stückkostensätze ( scale of unit costs ) Audit-Zertifikate ( Certificates on the Financial Statements, CFS ) Notwendig zum Projektende wenn Zuwendungshöhe mind EUR entspricht (ohne Pauschalen) Folie 6 von 29

7 Projektanträge in Horizon 2020: Herausforderungen und Neuerungen 4 Beteiligung von Dritten ( Third Parties ) Kein wesentlicher Unterschied zu FP7 Abrechenbarkeit von Kosten für Sub-Contracting auch wenn nicht in Annex I vorgesehen Notwendigkeit hinreichend begründbar, und Notwendigkeit zu Projektbeginn noch nicht vorhersehbar Abrechenbarkeit von Kosten sonstiger Third Parties Affiliates od. bestehende rechtliche Verbindung zum Zuwendungsempfänger Vereinbart im Grant Agreement NEU: Auf Verlangen der Kommission solidarische Haftung mit Fördernehmer Folie 7 von 29

8 Projektanträge in Horizon 2020: Herausforderungen und Neuerungen 5 Geistiges Eigentum (IPR) Regelungen weitgehend in Anlehnung an FP7, wie bspw. NEU: Bestimmungen zu Eigentum an Resultaten (in FP7 Foreground ) und deren Schutz Regelungen über Zugangsrechte für Projektdurchführung und Nutzung dieser durch (Mit-)Eigentümer Definition von Forschungsergebnissen: Bereiche neuer Kenntnisse und Schutzrechte (einschl. Informationen) als auch Daten ('data ) Regelung von Zugangsrechten für die EU Kostenlose Zugangsrechte für Institutionen und Einrichtungen der EU Nur für nicht-kommerzielle und nicht wettbewerbsfähige Zwecke Verwertung und Verbreitung von Resultaten, z.b. Verbot exklusiver Lizenzen Folie 8 von 29

9 Projektanträge in Horizon 2020: Herausforderungen und Neuerungen 6 Open Access zu Forschungspublikationen Verpflichtend Peer-reviewed Publikationen Erlaubte Embargozeiten: 6 bzw. 12 Monate Detaillierte Regelungen im Grant Agreement möglich Open Access Kosten sind förderfähig Goldener Weg Grüner Weg Open Access anderer Resultate (insbes. Daten) Pilotprojekte, die Ankündigung im Arbeitsprogramm voraussetzen v.a. für ERC-Grants und FET-Projekte geplant Folie 9 von 29

10 Projektanträge in Horizon 2020: Herausforderungen und Neuerungen 7 Open Access in Horizon 2020 Source: Quelle: DGRTD.pdf (Presentation by Daniel Spichtinger Open Access Policy Officer) Folie 10 von 29

11 Projektanträge in Horizon 2020: Herausforderungen und Neuerungen 8 Ethische Aspekte Identifikation und Auflistung ethisch kritischer Fragestellungen Darlegen der geplanten Vorgehensweise Beurteilung durch Evaluatoren und ggf. Einberufung einer Ethikkommission Verankerung der Auflagen im Grant Agreement ACHTUNG: Fragebogen zu ethischen Aspekten im Part A des Antrages Z.t. müssen für klinische Studien entsprechende behördliche Genehmigungen bereits bei Projektbeantragung vorliegen Auswahlkriterium! Folie 11 von 29

12 Projektanträge in Horizon 2020: Herausforderungen und Neuerungen 10 Arbeitsprogramm: Orientierung an gesellschaftlichen Herausforderungen Weit gefasste Topics Weniger konkrete inhaltliche Vorgaben in den Ausschreibungen 2-jähriges Arbeitsprogramm Stärkere Orientierung auf den Endnutzer Keine Vorgaben zur Zusammensetzung des Konsortiums (außer KMU- Instrument) und Projektdauer Folie 12 von 29

13 Projektanträge in Horizon 2020: Herausforderungen und Neuerungen 11 Antragstruktur Part A Abschnitt 1: Titel, Akronym, Ziele, Stichworte, Zusammenfassung (2000 Zeichen), Erklärungen Abschnitt 2: PIC, Partnerinformationen, Unabhängigkeitserklärung, Kontaktinformationen Abschnitt 3: Budgettabelle Abschnitt 4: Ethikfragebogen Abschnitt 5: Ausschreibungsspezifischer Fragebogen Part B Exzellenz Wirkung Durchführung Folie 13 von 29

14 Europäischer Forschungsrat (ERC) 1 Weiterführung weitestgehend analog zu FP7 Starting Grants (seit 2007) Consolidator Grants (seit 2012) Advanced Grants (seit 2008) Synergy Grants (seit 2011) - unter Evaluation - Proof of Concept (seit 2010) Zielgruppe Nachwuchswissenschaftler 2-7 Jahre nach Phd Nachwuchswissenschaftler 7-12 Jahre nach PhD Erfahrene Wissenschaftler 2-4 Exzellente Wissenschaftler Nur für ERC- Grantees Projektlaufzeit max. 5 Jahre max. 5 Jahre max. 5 Jahre max. 6 Jahre Max. 1 Jahr Projektbudget 1,5 Mio. (2 Mio. ) 2 Mio. (2,75 Mio. ) 2,5 Mio. (3,5 Mio. ) max. 15 Mio. max Folie 14 von 29

15 Europäischer Forschungsrat (ERC) 2 Geplante Antragsfristen in 2014 Starting Grants Consolidator Grants Advanced Grants Proof of Concept Ausschreibung ERC-2014-StG ERC-2014-CoG ERC-2014-AdG ERC-2014-PoC Veröffentlichung 11. Dezember Dezember 2013 Antragsfrist 25. März Mai Oktober 2014 Budget in Mio. (Anzahl Projekte) 485 (370) 713 (400) 17. Juni Dezember (200) 1. April Oktober (100) Geplanter Termin für GA Unterzeichnung 21. März May August Nov Mai 2015 Folie 15 von 29

16 Marie Skłodowska Curie Actions 1 Action 1 Innovative Training Network (ITN) Action 2 Individuel Fellowships (IF) Action 3 Research and Innovation Staff Exchange (RISE) Action 4 Cofund Zielgruppe Nachwuchswissenschaftler Erfahrene Wissenschaftler Hoch qualifiziertes Forschungspersonal Hoch qualifiziertes Forschungspersonal Inhalt Strukturierte Doktorandenausbildung in internationalen, interdisziplinären und intersektoralen Ausbildungsnetzen Individualstipendien für erfahrende Wissenschaftler zur Förderung ihrer Fähigkeiten durch länder-, fächer- und sektorübergreifende Mobilität Austausch von Forschungspersonal zur Förderung der internationalen und intersektoralen Zusammenarbeit Kofinanzierung für regionale, nationale und internationale Mobilitätsprogramme für Wissenschaftler Folie 16 von 29

17 Marie Skłodowska Curie Actions 2 Geplante Antragsfristen in 2014 Action 1 Innovative Training Network (ITN) Action 2 Individuel Fellowships (IF) Action 3 Research and Innovation Staff Exchange (RISE) Action 4 Cofund Veröffentlichung 11. Dezember März Dezember April 2014 Antragsfrist 9. April September 2014 Budget in Mio. Projektdauer 24. April Oktober Max. 4 Jahre 1-3 Jahre Max. 4 Jahre - Folie 17 von 29

18 Von der Idee zum eingereichten Antrag Antrag (Deadline) Einreichung Vor- Verfassen Evaluation des Antrages Bildung des Konsortiums Auswahl des Calls Idee Folie 18 von 29

19 Forschungsförderung: Unterstützung durch das European Project Center (EPC) Überraschungen vermeiden viele Anträge scheitern aus formalen Gründen trotz wiss. Exzellenz; operationelle Regelungen ändern sich häufig: aktuelles Expertenwissen ist essentiell Klarheit Antragsfristen kurz: eindeutiges Prozedere ist deshalb wichtig für eine zügige Bearbeitung & Qualitätskontrolle; eindeutige Zuordnung von Verantwortung Ressourcen ausschöpfen bewilligte Projekte benötigen Projektbewirtschaftung (gemäß den spezifischen Erfordernissen von EU-Projekten); ca. 8 verschiedene (interne) Ansprechpartner Entlastung WissenschaftlerInnen für administrative Aufgaben ist keine wiss. Exzellenz gefragt Abwicklung durch Experten deutlich effizienter Folie 19 von 29

20 Das European Project Center: Zahlen und Fakten Aktuelle Projektstatistik (Stand: ) 275 laufend 44 in Beantragung 64 in Bewilligung 19 in Verhandlung 317 abgeschlossen 719 Insgesamt Die Statistik umfasst sowohl Partnerprojekte als auch Koordinatorenprojekte mit Projektbudgets zwischen EUR und EUR für die TU Dresden Folie 20 von 29

21 Serviceangebot und Leistungen des European Project Centers Abschluss Durchführung Verhandlung Antragstellung Projektidee Folie 21 von 29

22 Beratung und Unterstützung Auswahl des optimalen Förderprogramms Beratung zu Finanzierungsmöglichkeiten Abschluss Durchführung Verhandlung Antragstellung Projektidee Folie 22 von 29

23 Administrative Prüfung und Beratung Unterstützung bei der Bildung des Konsortiums Ausarbeitung der Managementstruktur Verfassen administrativer Antragspassagen Budgetierung Formalkonformes Antragsmanagement Abschluss Durchführung Verhandlung Antragstellung Projektidee Folie 23 von 29

24 Verhandlung Anpassung des Arbeitsplans Anpassung des Budgets Erstellung der Konsortial- und Unterverträge Dokumenten- und Vertragsprüfung Bereitstellung von Zusatzdokumenten Abschluss Durchführung Verhandlung Antragstellung Projektidee Folie 24 von 29

25 Durchführung und Berichtswesen Kommunikation mit dem Fördermittelgeber zu administrativen und finanziellen Belangen Unterweisung aller Projektbeteiligten zu Fragen der finanziellen Abwicklung und Bewirtschaftung Prüfung und Abwicklung der Finanzströme Überprüfung der Projektmaßnahmen und -aktivitäten auf deren Zulässigkeit Kontinuierliche Budgetüberwachung bzw. -steuerung, Termingerechte Vorbereitung und Erstellung von Finanz- und Managementberichten Dokumentenmanagement Verhandlung Abschluss Durchführung Antragstellung Projektidee Folie 25 von 29

26 Evaluation und Audit Vorbereiten der Auditierung und Zertifizierung von Projekten Begleitung von Audits Vermitteln von externen Auditoren Abschluss Durchführung Verhandlung Antragstellung Projektidee Folie 26 von 29

27 Save the Dates: Horizon 2020 Informationstage organisiert durch das EPC an der TU Dresden Marie Skłodowska Curie Maßnahmen in Horizon 2020 Am , nachmittags, im Festsaal des Rektorats der TU Dresden Horizon 2020 Auftaktveranstaltung an der TU Dresden Am , nachmittags, im Dülfersaal/Festsaal der TU Dresden Bleiben Sie auf dem Laufenden: Folie 27 von 29

28 Wichtige Links European Project Center (EPC), TU Dresden Europäisches Portal zu Horizon Nationale Kontaktstelle Lebenswissenschaften Dresden, Katja Böttcher, EPC Folie 28 von 29

29 Dezernat 5, Forschungsförderung und Transfer, SG 5.2. European Project Center Vielen Dank! Beate Brenner European Project Center Tel.: Fax: Web:

Von der Idee zum erfolgreichen Projekt: Beratung und Unterstützung durch das European Project Center

Von der Idee zum erfolgreichen Projekt: Beratung und Unterstützung durch das European Project Center Dezernat 5, Forschungsförderung und Transfer, SG 5.2. European Project Center Regionale Informationsveranstaltung IKT in Horizon 2020 Von der Idee zum erfolgreichen Projekt: Beratung und Unterstützung

Mehr

NKS SWG Auftaktveranstaltung Horizont 2020 Das neue Arbeitsprogramm 2016/2017 der 6. Gesellschaftlichen Herausforderung:

NKS SWG Auftaktveranstaltung Horizont 2020 Das neue Arbeitsprogramm 2016/2017 der 6. Gesellschaftlichen Herausforderung: NKS SWG Auftaktveranstaltung Horizont 2020 Das neue Arbeitsprogramm 2016/2017 der 6. Gesellschaftlichen Herausforderung: Einzelförderung: ERC Marie Skłodowska Curie Actions (MSCA) Einzelförderung: ERC

Mehr

Das EPC der TU Dresden Finanzmanagement in Tempus IV Tipps aus der Praxis -

Das EPC der TU Dresden Finanzmanagement in Tempus IV Tipps aus der Praxis - Dezernat 5, Forschungsförderung und Transfer, SG 5.2. European Project Center Das EPC der TU Dresden Finanzmanagement in Tempus IV Tipps aus der Praxis - Anne Kadolph EPC, TU Dresden Sankt Augustin, 10.07.2014

Mehr

Förderung durch den Europäischen Forschungsrat (European Research council ERC) Förderung durch den ERC Bonn 4. April 2011 Georg Düchs

Förderung durch den Europäischen Forschungsrat (European Research council ERC) Förderung durch den ERC Bonn 4. April 2011 Georg Düchs Förderung durch den Europäischen Forschungsrat (European Research council ERC) Der Europäische Forschungsrat (ERC): Paradigmenwechsel bei der EU-Forschungsförderung 1. Der Europäische Forschungsrat (ERC)

Mehr

Die Beteiligungsregeln in Horizon 2020

Die Beteiligungsregeln in Horizon 2020 Factsheet Die Beteiligungsregeln in Horizon 2020 Stand: Dezember 2013 Kontakt KoWi: Bonn Brüssel Wissenschaftszentrum Bonn Ahrstr. 45 Rue du Trône 98 D - 53175 Bonn B - 1050 Bruxelles Tel.: +49-228-95997-0

Mehr

Fördermöglichkeiten für Forschungsprojekte. EU- und nationale Programme Überblick

Fördermöglichkeiten für Forschungsprojekte. EU- und nationale Programme Überblick Fördermöglichkeiten für Forschungsprojekte EU- und nationale Programme Überblick Inhalt EU-Fördermöglichkeiten / Horizon 2020 Marie Sklodowska Curie Actions (MSCA) Fellowships des European Research Council

Mehr

Horizon 2020 das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU

Horizon 2020 das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU Horizon 2020 das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der EU Nina Gibbert-Doll Hessen Trade & Invest GmbH Enterprise Europe Network Hessen 3. Juli 2015 Wetzlar Enterprise Europe Network Hessen Europaberatung

Mehr

Marie Skłodowska-Curie- Maßnahmen (MSCA)

Marie Skłodowska-Curie- Maßnahmen (MSCA) Marie Skłodowska-Curie- Maßnahmen (MSCA) Bodo RICHTER Europäische Kommission Generaldirektion Bildung Forscherlaufbahnen; Marie Skłodowska-Curie-Maßnahmen Sächsische HORIZON 2020-Veranstaltung SMWK, Dresden,

Mehr

EU-Förderprogramm Horizon 2020 : Grundlegende Arbeitsschritte für Antragstellung und Projektabwicklung

EU-Förderprogramm Horizon 2020 : Grundlegende Arbeitsschritte für Antragstellung und Projektabwicklung EU-Förderprogramm Horizon 2020 : Grundlegende Arbeitsschritte für Antragstellung und Projektabwicklung Erläuterungen: / : Koordinator oder Wissenschaftlicher Projektleiter : Heidelberg Research Service

Mehr

KMU-NetC Weitere Informationen für Förderinteressenten

KMU-NetC Weitere Informationen für Förderinteressenten KMU-NetC Weitere Informationen für Förderinteressenten Präsentation anlässlich der BMBF-Informationsveranstaltungen im September 2016. Verbindlich sind die Inhalte der Förderrichtlinie zur Förderinitiative

Mehr

Marie-Skłodowska-Curie- Maßnahmen in Horizon 2020 Chancen im Arbeitsprogramm 2014-2015

Marie-Skłodowska-Curie- Maßnahmen in Horizon 2020 Chancen im Arbeitsprogramm 2014-2015 Marie-Skłodowska-Curie- Maßnahmen in Horizon 2020 Chancen im Arbeitsprogramm 2014-2015 Felix Beckendorf Nationale Kontaktstelle Mobilität Alexander von Humboldt-Stiftung Dresden, 14.01.2014 Inhalt Einführung

Mehr

Die Horizon-2020- Beteiligungsregeln im Überblick

Die Horizon-2020- Beteiligungsregeln im Überblick Die Horizon-2020- Beteiligungsregeln im Überblick Stand: 19.12.2013 1 Horizon 2020 offiziell angenommen Am 3. Dezember hat der Ministerrat als letztes Organ seine Zustimmung zum Horizon- 2020-Paket gegeben,

Mehr

Tipps zur erfolgreicher Antragstellung

Tipps zur erfolgreicher Antragstellung Jean Monnet-Aktionen Tipps zur erfolgreicher Antragstellung Bonn, 2. Dezember 2014 1 Jean Monnet Wer stellt den Antrag? Unilateraler Projektvorschlag: nur eine Einrichtung stellt den Antrag (auch wenn

Mehr

Horizont 2020: Das KMU-Instrument

Horizont 2020: Das KMU-Instrument Horizont 2020: Das KMU-Instrument Neuer Ansatz der EU zur Förderung von Innovation in KMU Dr. Uwe Schüssler Bayern Innovativ GmbH Nationale Kontaktstelle KMU für Bayern 19.11.2013 2013 Bayern Innovativ

Mehr

EU- Projektförderungen im Forschungsrahmenprogramm Horizon2020

EU- Projektförderungen im Forschungsrahmenprogramm Horizon2020 EU- Projektförderungen im Forschungsrahmenprogramm Horizon2020 1. Konsortium Der Koordinator ist alleiniger Ansprechpartner für die EU. Auch die Zahlungen der EU fließen an den Koordinator, der diese anhand

Mehr

HORIZON 2020 Struktur, rechtliche und finanzielle Regelungen

HORIZON 2020 Struktur, rechtliche und finanzielle Regelungen HORIZON 2020 IST HORIZON 2020 Struktur, rechtliche und finanzielle Regelungen Martin Baumgartner ein 70,2 Mrd. (Preise 2011) umfassendes Förderprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Kommission

Mehr

ERFAHRUNGSBERICHT UND PRAXISTIPPS: DO S UND DON TS IN EU-GEFÖRDERTEN PROJEKTEN. Prof. Dr. Jan Muntermann VHB-Arbeitstagung, Göttingen

ERFAHRUNGSBERICHT UND PRAXISTIPPS: DO S UND DON TS IN EU-GEFÖRDERTEN PROJEKTEN. Prof. Dr. Jan Muntermann VHB-Arbeitstagung, Göttingen ERFAHRUNGSBERICHT UND PRAXISTIPPS: DO S UND DON TS IN EU-GEFÖRDERTEN PROJEKTEN Prof. Dr. Jan Muntermann VHB-Arbeitstagung, Göttingen Professur in den beiden Abteilungen Finanzen & Wirtschaftsinformatik

Mehr

Das neue Arbeitsprogramm 2011 2012. Marko Wunderlich Magdeburg, den 2.09.2010

Das neue Arbeitsprogramm 2011 2012. Marko Wunderlich Magdeburg, den 2.09.2010 EU-Forschungsförderung 7. Forschungsrahmenprogramm Informations- und Kommunikationstechnologien Das neue Arbeitsprogramm 2011 2012 Marko Wunderlich Magdeburg, den 2.09.2010 Welche Unterstützungsmaßnahmen

Mehr

Marie Skłodowska-Curie Actions H2020 mit Fokus auf die Forschenden

Marie Skłodowska-Curie Actions H2020 mit Fokus auf die Forschenden Marie Skłodowska-Curie Actions H2020 mit Fokus auf die Forschenden INHALT Ziele und wichtige Grundvoraussetzungen. MSC-Fördermaßnahmen. Wer reicht ein, was wird gefördert? Ausschreibungen, Budget. Österreichische

Mehr

Die nordrhein-westfälischen Fachhochschulen in der EU-Forschung Dr.-Ing. Sandra Haseloff, Nationale Kontaktstelle Mobilität 5. Hochschulgespräch 5.

Die nordrhein-westfälischen Fachhochschulen in der EU-Forschung Dr.-Ing. Sandra Haseloff, Nationale Kontaktstelle Mobilität 5. Hochschulgespräch 5. INHALT DAS 7. EU-FORSCHUNGSRAHMENPROGRAMM im Überblick BETEILIGUNG VON FACHHOCHSCHULEN am 7. EU-Forschungsrahmenprogramm DIE KMU-MAßNAHMEN im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm DIE MARIE CURIE-MAßNAHMEN IAPP

Mehr

EU-Vertragsmanagement, TU-Vorlagepflicht von EU- Forschungsverträgen & e- Signature in Horizon 2020

EU-Vertragsmanagement, TU-Vorlagepflicht von EU- Forschungsverträgen & e- Signature in Horizon 2020 EU-Vertragsmanagement, TU-Vorlagepflicht von EU- Forschungsverträgen & e- Signature in Horizon 2020 Siegfried Huemer & Dagmar Kieber 15. September 2014 EU-Forschungssupport der TU Wien zentrale Kontaktstelle

Mehr

EUROPEAN RESEARCH COUNCIL (ERC): PIONIERFORSCHUNG

EUROPEAN RESEARCH COUNCIL (ERC): PIONIERFORSCHUNG EUROPEAN RESEARCH COUNCIL (ERC): PIONIERFORSCHUNG ERC: ZIELE UND GRUNDSÄTZE Förderung von grundlagenorientierter, potentiell bahnbrechender Forschung durch EinzelforscherInnen und ihre Teams Offen für

Mehr

12.12.2013. www.ffg.at 1 EUROPEAN RESEARCH COUNCIL (ERC): PIONIERFORSCHUNG ERC: ZIELE UND GRUNDSÄTZE

12.12.2013. www.ffg.at 1 EUROPEAN RESEARCH COUNCIL (ERC): PIONIERFORSCHUNG ERC: ZIELE UND GRUNDSÄTZE EUROPEAN RESEARCH COUNCIL (ERC): PIONIERFORSCHUNG ERC: ZIELE UND GRUNDSÄTZE Förderung von grundlagenorientierter, potentiell bahnbrechender Forschung durch EinzelforscherInnen und ihre Teams Offen für

Mehr

Horizont Bezüge zu Forschung und Innovation im Bereich Kultur. Anika Werk EU-Büro des BMBF ,

Horizont Bezüge zu Forschung und Innovation im Bereich Kultur. Anika Werk EU-Büro des BMBF , Horizont 2020 - Bezüge zu Forschung und Innovation im Bereich Kultur Anika Werk EU-Büro des BMBF 030 67055-738, anika.werk@dlr.de Inhalt 1. Was ist Horizont 2020? 2. Wo sind Anknüpfungspunkte für Forschung

Mehr

Überblick. Innovationsförderung für den Mittelstand

Überblick. Innovationsförderung für den Mittelstand Überblick. Innovationsförderung für den Mittelstand Lemgo, 24.09.2014 Jutta Deppe Leitung Sonderbereich Forschung & Transfer Telefon 05261 702 5116 jutta.deppe@hs-owl.de http://www.owl.de/forschung-und-transfer.html

Mehr

Unternehmen in Horizon 2020 und darüber hinaus. Siegfried Loicht 12.12.2013

Unternehmen in Horizon 2020 und darüber hinaus. Siegfried Loicht 12.12.2013 Unternehmen in Horizon 2020 und darüber hinaus Siegfried Loicht 12.12.2013 Fördersummen für die Wirtschaft In den hauptsächlich für Wirtschaftsunternehmen interessanten Säulen 2 (LEIT und KETS) und 3 (Societal

Mehr

ERC Proof of Concept Webinar zur Antragstellung am 29.08.2014. Patrick Hartmann EU-Büro des BMBF Nationale Kontaktstelle ERC

ERC Proof of Concept Webinar zur Antragstellung am 29.08.2014. Patrick Hartmann EU-Büro des BMBF Nationale Kontaktstelle ERC ERC Proof of Concept Webinar zur Antragstellung am 29.08.2014 Patrick Hartmann EU-Büro des BMBF Nationale Kontaktstelle ERC Nationale Kontaktstelle ERC Eingesetzt von der Bundesregierung Eine Kooperation

Mehr

EU-Büro des BMBF (EUB) Ihr Ansprechpartner für die Europäische Zusammenarbeit

EU-Büro des BMBF (EUB) Ihr Ansprechpartner für die Europäische Zusammenarbeit EU-Büro des BMBF (EUB) Ihr Ansprechpartner für die Europäische Zusammenarbeit Kernaufgaben des EU-Büros Das EU-Büro des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vereinigt zahlreiche Aufgaben und Serviceleistungen

Mehr

FP7 für administratives Personal von Universität und

FP7 für administratives Personal von Universität und FP7 für administratives Personal von Universität und ETH Zürich Euresearch Zurich Andreas Ledergerber August 2011 Seite 1 Ablauf Die EU-Forschungsrahmenprogramme: Politische Hintergründe, warum Forschungsförderung

Mehr

Nationale Kontaktstelle Marie-Skłodowska- Curie-Maßnahmen. Die Mobilitätsmaßnahmen in Horizont 2020

Nationale Kontaktstelle Marie-Skłodowska- Curie-Maßnahmen. Die Mobilitätsmaßnahmen in Horizont 2020 Nationale Kontaktstelle Marie-Skłodowska- Curie-Maßnahmen Die Mobilitätsmaßnahmen in Horizont 2020 4 BROSCHÜRENTITEL Vorwort Exzellent ausgebildete Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bilden die unverzichtbare

Mehr

Horizon 2020: Das KMU-Instrument EU-Förderung für marktnahe Innovationen

Horizon 2020: Das KMU-Instrument EU-Förderung für marktnahe Innovationen Horizon 2020: Das KMU-Instrument EU-Förderung für marktnahe Innovationen Nina Gibbert-Doll Hessen Trade & Invest GmbH Enterprise Europe Network Hessen 3. Juli 2015 Wetzlar Innovationskette KMU-Instrument

Mehr

Das KMU-Instrument in Horizon 2020

Das KMU-Instrument in Horizon 2020 Das KMU-Instrument in Horizon 2020 Nina Gibbert-Doll, Hessen Trade & Invest GmbH, Enterprise Europe Network Hessen Informationsveranstaltung: Horizon 2020 EU-Förderung für Forschungs- und Innovationsprojekte

Mehr

Beteiligungsregeln und Vereinfachungen im RP 7

Beteiligungsregeln und Vereinfachungen im RP 7 Beteiligungsregeln und Vereinfachungen im RP 7 Martin Baumgartner RTR 22.02.2007 22 Februar 2007 nicht rechtsverbindlich Seite 2 Rechtliche Rahmenbedingungen für EU-(Forschungs)förderungen! EG-Vertrag!

Mehr

Die Starting Grants des European Research Council

Die Starting Grants des European Research Council Die Starting Grants des European Research Council Disclaimer: Die Angaben sind sorgfältig zusammengestellt und auf Richtigkeit geprüft. Als Referenz-Information können jedoch nur die entsprechenden offiziellen

Mehr

Grundlegende Arbeitsschritte im 7. Forschungsrahmenprogramm der EU ARBEITSPAPIER

Grundlegende Arbeitsschritte im 7. Forschungsrahmenprogramm der EU ARBEITSPAPIER Empfehlungen des Bundesarbeitskreises der en für das 7. FRP Arbeitspapier 1 Grundlegende Arbeitsschritte im 7. Forschungsrahmenprogramm der EU vom Antrag bis zum Abschlussbericht ARBEITSPAPIER Arbeitsgruppe:

Mehr

Impulse aus anderen EU-Programmen Sibyl Scharrer Enterprise Europe Network Hamburg-Schleswig-Holstein. 22. Januar 2015

Impulse aus anderen EU-Programmen Sibyl Scharrer Enterprise Europe Network Hamburg-Schleswig-Holstein. 22. Januar 2015 Impulse aus anderen EU-Programmen Sibyl Scharrer Enterprise Europe Network Hamburg-Schleswig-Holstein 22. Januar 2015 Enterprise Europe Network über 100 Konsortien in über 50 Ländern 600 Partner-Organisationen

Mehr

KMU-Förderung in Horizon 2020

KMU-Förderung in Horizon 2020 KMU-Förderung in Horizon 2020 Dr Bernd Reichert Referat "Kleine und Mittlere Unternehmen" GD Forschung und Research and Analyse Research and Framework 7 KMU-Unterstützung in FP7: 17.5% (5/11/13) Ergebnisse

Mehr

Forschung wirkt. PRODUKTION DER ZUKUNFT RÜCKBLICK, AKTUELLE ERGEBNISSE, AUSBLICK

Forschung wirkt. PRODUKTION DER ZUKUNFT RÜCKBLICK, AKTUELLE ERGEBNISSE, AUSBLICK PRODUKTION DER ZUKUNFT RÜCKBLICK, AKTUELLE ERGEBNISSE, AUSBLICK Stakeholder-Dialog BMVIT Vom Rohstoff zum Werkstoff 04.03.2016 DI Alexandra Kuhn Produktion & Nanotechnologie Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft,

Mehr

Das 7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union (FP7) - Eine kurze Übersicht -

Das 7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union (FP7) - Eine kurze Übersicht - Dezernat 5 European Project Center (EPC) Das 7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union (FP7) - - Sven Kreigenfeld Dresden, 10.06.2010 7. Forschungsrahmenprogramm Vertrag von Nizza, Art. 163 Stärkung

Mehr

KMU-Instrument und Fast Track to Innovation im EU-Förderprogramm Horizont 2020

KMU-Instrument und Fast Track to Innovation im EU-Förderprogramm Horizont 2020 KMU-Instrument und Fast Track to Innovation im EU-Förderprogramm Horizont 2020 go-inno Fachkongress für Beraterinnen und Berater Berlin, 12.03.2015 Dr. Petra Oberhagemann Nationale Kontaktstelle KMU Herzlich

Mehr

Julius-Maximilians-Universität Übersicht zur Forschungsförderung im 7. EU-Rahmenprogramm

Julius-Maximilians-Universität Übersicht zur Forschungsförderung im 7. EU-Rahmenprogramm Julius-Maximilians-Universität Übersicht zur Forschungsförderung im 7. EU-Rahmenprogramm Sitzung der AG-Europa 28. März 2014 Prof. Dr. Alfred Forchel JMU-Drittmittel: IST Einnahmen durch EU, DFG, BMBF

Mehr

Das KMU-Instrument in Horizont 2020

Das KMU-Instrument in Horizont 2020 Das KMU-Instrument in Horizont 2020 Nina Gibbert-Doll, Hessen Trade & Invest GmbH, Enterprise Europe Network Hessen Informationsveranstaltung zu Horizont 2020 für den Bereich der IKT, Darmstadt Horizont

Mehr

Abrechnung von Projekten in PEOPLE Marie Curie Actions. Jetzt wird abgerechnet! 6. Oktober 2011 Tech Gate Vienna. Therese Lindahl

Abrechnung von Projekten in PEOPLE Marie Curie Actions. Jetzt wird abgerechnet! 6. Oktober 2011 Tech Gate Vienna. Therese Lindahl Abrechnung von Projekten in PEOPLE Marie Curie Actions Jetzt wird abgerechnet! 6. Oktober 2011 Tech Gate Vienna Therese Lindahl Inhalt der Präsentation Allgemeines zu PEOPLE Marie Curie Kostenkategorien

Mehr

Anschubförderung für Interreg Projekte

Anschubförderung für Interreg Projekte Anschubförderung für Interreg Projekte Fördermöglichkeiten & Erfolgsfaktoren der Projektentwicklung Informationsveranstaltung Interreg V B Nordwesteuropa Programm Nürnberg, 19. Februar 2016 Dr. Thomas

Mehr

Neue Chancen im 7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union

Neue Chancen im 7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union European Project Center (EPC) Neue Chancen im 7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union Regionale Informationsveranstaltung zu den Arbeitsprogrammen IKT und NMP 2013 Dresden, 5. Juni 2012 Die

Mehr

INTERREG EUROPE. Policy learning in support of the Europe 2020 Strategy. Berlin, 24. Juni 2014

INTERREG EUROPE. Policy learning in support of the Europe 2020 Strategy. Berlin, 24. Juni 2014 INTERREG EUROPE Policy learning in support of the Europe 2020 Strategy Europäische territoriale Zusammenarbeit Möglichkeiten der INTERREG Förderungen in Berlin Brandenburg 1. Rahmenbedingungen / Strukturfondsperiode

Mehr

Das 7. Forschungsrahmenprogramm: Dipl.-Ing. Ilka Ficken

Das 7. Forschungsrahmenprogramm: Dipl.-Ing. Ilka Ficken Das 7. Forschungsrahmenprogramm: Ein Überblick Dipl.-Ing. Ilka Ficken Übersicht Struktur des 7. Forschungsrahmenprogramms Antragstellung t Teilnahmevoraussetzungen Förderquoten Erstattungsfähige Kosten

Mehr

Regionale Informationsveranstaltung Koblenz, 7. Januar 2014 Beteiligungsregeln und Antragsverfahren

Regionale Informationsveranstaltung Koblenz, 7. Januar 2014 Beteiligungsregeln und Antragsverfahren Regionale Informationsveranstaltung Koblenz, 7. Januar 2014 Beteiligungsregeln und Antragsverfahren Dr. Gerd Schumacher, NKS Werkstoffe, Projektträger Jülich Was ist unverändert? Teilnahmeberechtigt: Alle

Mehr

Horizon Das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation ( ) der EU

Horizon Das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation ( ) der EU Horizon 2020 Das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation (2014-2020) der EU Horizon 2020 ist ein knapp EUR 80 Mrd. umfassendes Förderprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Kommission

Mehr

Projektförderung in HORIZON2020 Projekt- und Geschäftspartner im Ausland finden

Projektförderung in HORIZON2020 Projekt- und Geschäftspartner im Ausland finden Beate Schutte, Enterprise Europe Network Thüringen Projektförderung in HORIZON2020 Projekt- und Geschäftspartner im Ausland finden Suhl, 11. Dezember 2014 Das Enterprise Europe Network Europäisches Beratungs-

Mehr

Leitfaden zur Auditzertifizierung im 7. Forschungsrahmenprogramm an der LMU

Leitfaden zur Auditzertifizierung im 7. Forschungsrahmenprogramm an der LMU ZENTRALE UNIVERSITÄTSVERWALTUNG STABSSTELLE CONTROLLING UND INNENREVISION Leitfaden zur Auditzertifizierung im 7. Forschungsrahmenprogramm an der LMU Ansprechpartner: Controlling und Innenrevision, Giselastr.

Mehr

CHANCEN IN UND MIT HORIZONT 2020 Andrea Höglinger

CHANCEN IN UND MIT HORIZONT 2020 Andrea Höglinger CHANCEN IN UND MIT HORIZONT 2020 Andrea Höglinger HORIZONT 2020 RÜCK- UND AUSBLICK Europa 2020 EK Vorschlag Horizon 2020 Beschluss Horizon 2020 Start Ausschreibungen FFG Nationale Kontaktstelle Press release

Mehr

Einführung in die Marie Skłodowska-Curie Individualmaßnahmen

Einführung in die Marie Skłodowska-Curie Individualmaßnahmen Einführung in die Marie Skłodowska-Curie Individualmaßnahmen Felix Beckendorf Nationale Kontaktstelle Mobilität Alexander von Humboldt-Stiftung Bonn, 30.06.2014 Inhalt 8. EU-Forschungsrahmenprogramm Horizon

Mehr

Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften in Horizon Fokus: IMPACT. WU EU-Cafe Stephanie Rammel, FFG

Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften in Horizon Fokus: IMPACT. WU EU-Cafe Stephanie Rammel, FFG Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften in Horizon 2020 Fokus: IMPACT WU EU-Cafe 28.4.2015 Stephanie Rammel, FFG Nationale Kontaktstelle für Integrative, innovative und reflexive Gesellschaften Wissenschaft

Mehr

Workshop Fit für 2015!

Workshop Fit für 2015! Workshop Fit für 2015! Überblick über die Themen und Instrumente der Calls im Bereich Secure Societies 2015 Ottobrunn, 18. November 2014 Dr. Steffen Muhle Nationale Kontaktstelle Sicherheitsforschung VDI

Mehr

EU-Förderung im Bereich Lebenswissenschaften

EU-Förderung im Bereich Lebenswissenschaften EU-Förderung im Bereich Lebenswissenschaften Beratungs- und Unterstützungsangebot der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften für Horizont 2020 Sind Sie bereit für Europa? Unser Ziel ist es, Ihre

Mehr

Die neuen Programmangebote des ERC

Die neuen Programmangebote des ERC Die neuen Programmangebote des ERC Uwe David Leiter Büro Bonn 10. Oktober 2011 Inhalt des Vortrages Über KoWi ERC Hintergrundinformationen ERC Förderlinien ERC Synergy Grants Beratung zum ERC in Deutschland

Mehr

Beteiligung am 7. Rahmenprogramm und aktuelle Herausforderungen

Beteiligung am 7. Rahmenprogramm und aktuelle Herausforderungen Beteiligung am 7. Rahmenprogramm und aktuelle Herausforderungen Mag. Carla Chibidziura FFG Europäische und Internationale Programme 11.09.2008 FP7 Space Übersicht Beteiligungsregeln Vertragliche Aspekte

Mehr

für die Durchführung der Interviews in der zweiten Evaluierungsstufe der Förderlinie Starting Grants

für die Durchführung der Interviews in der zweiten Evaluierungsstufe der Förderlinie Starting Grants für die Durchführung der Interviews in der zweiten Evaluierungsstufe der Förderlinie Starting Grants des Europäischen Forschungsrates (European Research Council, ERC) EU-BÜRO DES BMBF FÜR DAS FORSCHUNGSRAHMENPROGRAMM

Mehr

KMU-Instrument und FTI im

KMU-Instrument und FTI im KMU-Instrument und FTI im EU-Förderprogramm Horizont 2020 Mühlheim a.d. Ruhr, 21.05.2015 Dr. Petra Oberhagemann Nationale Kontaktstelle KMU AGENDA KMU Instrument Fast Track to Innovation (FTI) 2 Innovationskette

Mehr

Zentrale Themen für den Forschungsstandort Österreich aus Sicht der Grundlagenforschung und des FWF. Oktober 2015

Zentrale Themen für den Forschungsstandort Österreich aus Sicht der Grundlagenforschung und des FWF. Oktober 2015 Zentrale Themen für den Forschungsstandort Österreich aus Sicht der Grundlagenforschung und des FWF Oktober 2015 Basis für Innovationen generieren Erkenntnisorientierte Forschung verläuft selten linear

Mehr

Horizon 2020 ( ) Rahmenprogramm der EU für Forschung und Innovation

Horizon 2020 ( ) Rahmenprogramm der EU für Forschung und Innovation Horizon 2020 (2014-2020) Rahmenprogramm der EU für Forschung und Innovation Eckpunkte & themenoffene Förderung Dr. Jens-Peter Gaul, Leiter KoWi Essen, 23. Juni 2014 I. Eckpunkte Horizon 2020 Mrd. ECU/EUR

Mehr

Berlin Partner Büro Brüssel stellt sich vor. 13. April 2016

Berlin Partner Büro Brüssel stellt sich vor. 13. April 2016 Berlin Partner Büro Brüssel stellt sich vor 13. April 2016 Berlin Partner Büro Brüssel Teil des EEN Unterstützung für fortgeschrittene Projektideen Unterstützung vor Ort in Brüssel und bei Terminen in

Mehr

Anmeldung für das Teilnehmerportal von Horizont 2020

Anmeldung für das Teilnehmerportal von Horizont 2020 Anmeldung für das Teilnehmerportal von Horizont 2020 Horizont 2020 ist das Rahmenprogramm der EU für Forschung und Innovation. Mit einem Budget von ca. 77 Mrd. Euro (2014-2020) fördert es eine breite Vielfalt

Mehr

Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Antragstellung

Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Antragstellung Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Antragstellung Volker Reible T-Systems International GmbH München, 14. Februar 2012 ICT PSP Informationsveranstaltung Gliederung. Vorbemerkung Relevante Dokumente

Mehr

Rahmenbedingungen. Ziel 3 Interreg IV-Programme SI-AT und IT-AT Karl Hren - KWF. Armin Schabus Abt. 20-Landesplanung

Rahmenbedingungen. Ziel 3 Interreg IV-Programme SI-AT und IT-AT Karl Hren - KWF. Armin Schabus Abt. 20-Landesplanung Ziel 3 Interreg IV-Programme SI-AT und IT-AT 2007-2013 Auftaktveranstaltung INTERREG IV, LSTP Karl Hren - KWF Armin Schabus Abt. 20-Landesplanung Amt der Kärntner LR Wulfengasse 13 T (++43-463) 536-32001

Mehr

Newsletter der Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen (MSC)

Newsletter der Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen (MSC) Marie Kurier Newsletter der Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen (MSC) Marie-Skłodowska-Curie Arbeitsprogramm 2016/2017 Das Arbeitsprogramm der Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen (MSC) für die Jahre 2016 und

Mehr

Verträge in europäischen Forschungsprojekten

Verträge in europäischen Forschungsprojekten Verträge in europäischen Forschungsprojekten Martin Reichel Geschäftsführer Bayerische Forschungsallianz von Jean Paul Getty (15.12.1892-06.06.1976) Gründer der Getty Oil Co., die seit 1984 zu Texaco Inc.

Mehr

Webinar Third Parties in Horizon Beiträge von Nicht-Projektpartnern. Mag. Martin Baumgartner , Wien

Webinar Third Parties in Horizon Beiträge von Nicht-Projektpartnern. Mag. Martin Baumgartner , Wien Webinar Third Parties in Horizon 2020 Beiträge von Nicht-Projektpartnern Mag. Martin Baumgartner 15.10.2015, Wien Übersicht Was sind Third Parties? Welche gibt es, was sind die Unterschiede? Wie kann ich

Mehr

Horizon 2020: Energie Projektförderung

Horizon 2020: Energie Projektförderung Dr. Márcia Giacomini NKS Energie Berliner Energietage, Horizon 2020 - Struktur Horizon 2020 (Laufzeit: 2014-2020, ca. 71Mrd. ) 5,8 Mrd. 17 Mrd. 24 Mrd. Quelle: EUB 30 Mrd. 2 Horizon 2020 Secure, clean

Mehr

Nationale Kontaktstelle FET FORSCHUNG

Nationale Kontaktstelle FET FORSCHUNG Future and Emerging Technologies (FET) Nationale Kontaktstelle FET FORSCHUNG FET in Horizont 2020 Künftige und neu entstehende Technologien (Future and Emerging Technologies FET) sind Teil des wissenschaftsgetriebenen

Mehr

KMU-Instrument & IMP³rove

KMU-Instrument & IMP³rove KMU-Instrument & IMP³rove Zwei Initiativen der EU zur Unterstützung von Innovationen speziell für KMU Bayern Innovativ GmbH Partner im Enterprise Europe Network 2015 Bayern Innovativ GmbH 1 Bayern Innovativ

Mehr

Horizon 2020: KMU-Instrument und Fast Track to Innovation

Horizon 2020: KMU-Instrument und Fast Track to Innovation Horizon 2020: KMU-Instrument und Fast Track to Innovation Eva Schulz-Kamm Innovations- und Technologiepolitik Internationale Forschungspolitik Normungspolitik DIHK Deutscher Industrie- und Handelskammertag,

Mehr

Vorstellung der Hochschulen

Vorstellung der Hochschulen QM-F ein Verbundprojekt der sächsischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) Vorstellung der Hochschulen Leipzig Dresden Zwickau Mittweida Zittau/Görlitz Studierendenzahlen HTW Dresden: 5184

Mehr

Unterstützung Grenzüberschreitender Kooperationen. Enterprise Europe Network aktuelle Maßnahmen der EU für KMU

Unterstützung Grenzüberschreitender Kooperationen. Enterprise Europe Network aktuelle Maßnahmen der EU für KMU Unterstützung Grenzüberschreitender Kooperationen Enterprise Europe Network aktuelle Maßnahmen der EU für KMU Folie 1 Ihr Partner für Technologie- und Wissenstransfer in Rheinland-Pfalz Ein Tochterunternehmen

Mehr

ProSyst Das Unternehmen

ProSyst Das Unternehmen EU Forschungsförderung in der Praxis 1 ProSyst Das Unternehmen EineführendeFirma füriotend2end Middleware, die auf Standards basiert Gegründet 1997 in Köln, Deutschland Privatbesitz, profitabel seit 2004

Mehr

Abwicklung von Förderprojekten und der neue Förderschwerpunkt investive Maßnahmen aerobe in-situ Stabilisierung von Deponien

Abwicklung von Förderprojekten und der neue Förderschwerpunkt investive Maßnahmen aerobe in-situ Stabilisierung von Deponien Abwicklung von Förderprojekten und der neue Förderschwerpunkt investive Maßnahmen aerobe in-situ Stabilisierung von Deponien C. Freund Projektträger Jülich Forschungszentraum Jülich GmbH, Berlin Projektträger

Mehr

Research for the benefit of SMEs: Auftragsforschung für KMU im 7. EU-Rahmenprogramm (7.RP)

Research for the benefit of SMEs: Auftragsforschung für KMU im 7. EU-Rahmenprogramm (7.RP) Research for the benefit of SMEs: Auftragsforschung für KMU im 7. EU-Rahmenprogramm (7.RP) Ines Haberl Europäische und Internationale Programme Nationale Kontaktstelle für KMU (SME) Forschung zugunsten

Mehr

Neues aus Europa: Horizon 2020. Ingo Trempeck

Neues aus Europa: Horizon 2020. Ingo Trempeck Neues aus Europa: Horizon 2020 Ingo Trempeck DFG Emmy Noether-Jahrestreffen, 18.-20. Juli 2014 Rahmenbedingungen von Horizon 2020 Vereinfachung der Verfahren Förderung der gesamten Innovationskette mit

Mehr

Antragstellung im Participant Portal der EU Kommission Anlegen eines Proposal und Hinzufügen von Partnern

Antragstellung im Participant Portal der EU Kommission Anlegen eines Proposal und Hinzufügen von Partnern Antragstellung im Participant Portal der EU Kommission Anlegen eines Proposal und Hinzufügen von Partnern Um einen Antrag bei Horizon 2020 zu anzulegen, müssen Sie über einen ECAS-Account verfügen und

Mehr

Forschungsförderung an der TU Wien

Forschungsförderung an der TU Wien Forschungsförderung an der TU Wien Dr. Anna Prianichnikova E0154 // Forschungs- und Transfersupport anna.prianichnikova@tuwien.ac.at Nationale Drittmittel 16,0 14,0 12,0 10,0 8,0 6,0 4,0 13,7 13,6 4,5

Mehr

Publikationsfonds in der Leibniz-Gemeinschaft. Marco Tullney 16. Jahrestagung AK Bibliotheken und Informationseinrichtungen

Publikationsfonds in der Leibniz-Gemeinschaft. Marco Tullney 16. Jahrestagung AK Bibliotheken und Informationseinrichtungen Publikationsfonds in der Leibniz-Gemeinschaft Marco Tullney 16. Jahrestagung AK Bibliotheken und Informationseinrichtungen 17.09.2015, Bremen Einleitung Entwicklung eines nachhaltigen Open-Access- Publikationsfonds

Mehr

Bundesregierung positioniert sich zum Europäischen Forschungsraum

Bundesregierung positioniert sich zum Europäischen Forschungsraum Page 1 of 5 22. April 2013 EUB-Telegramm 8/2013 In dieser Ausgabe: Bundesregierung positioniert sich zum Europäischen Forschungsraum Informeller Wettbewerbsfähigkeitsrat 2./3. Mai 2013 in Dublin EU-Forschungskommissarin

Mehr

Zahlungsmodalitäten, Berichte & Audits Pre-Financing, Interim Payment, Balance Payment

Zahlungsmodalitäten, Berichte & Audits Pre-Financing, Interim Payment, Balance Payment Zahlungsmodalitäten, Berichte & Audits Pre-Financing, Interim Payment, Balance Payment Informationen zum Projektbudget Maximale Förderhöchstsumme des Projekts Art. 5.1 GA Keine Möglichkeit, diesen Betrag

Mehr

Forschungsförderung rderung an der Rheinischen Friedrich- Wilhelms-Universit. Universität t Bonn Forschen mit Rückenwind

Forschungsförderung rderung an der Rheinischen Friedrich- Wilhelms-Universit. Universität t Bonn Forschen mit Rückenwind Forschungsförderung rderung an der Rheinischen Friedrich- Wilhelms-Universit Universität t Bonn 1 Vorstellung Team Forschungsförderung in der Verwaltung der Universität Bonn Justitiariat Frau Dr. Schulz

Mehr

RP7 (2007 2013): Projektbudgetierung, Finanzreporting mit elektronischer Unterschrift im Research & Innovation Participant Portal und Auditierung

RP7 (2007 2013): Projektbudgetierung, Finanzreporting mit elektronischer Unterschrift im Research & Innovation Participant Portal und Auditierung RP7 (2007 2013): Projektbudgetierung, Finanzreporting mit elektronischer Unterschrift im Research & Innovation Participant Portal und Auditierung Siegfried HUEMER 14. Jänner 2013 14. Jänner 2013 Siegfried

Mehr

Vorstellung der Planungen für die neue Förderperiode

Vorstellung der Planungen für die neue Förderperiode Regional- und Strukturpolitik der EU im Zeitraum 2007 2013 Vorstellung der Planungen für die neue Förderperiode Veranstaltung Strukturfondsbeauftragte am 18. Mai 2006 Veranstaltung Innovationszentrum 23.

Mehr

EU-Förderung für Forschung und Innovation - Schwerpunkt Horizon Doris Scheffler, ZENIT GmbH Mülheim,

EU-Förderung für Forschung und Innovation - Schwerpunkt Horizon Doris Scheffler, ZENIT GmbH Mülheim, EU-Förderung für Forschung und Innovation - Schwerpunkt Horizon 2020 - Doris Scheffler, ZENIT GmbH Mülheim, 22.04.2015 Politische Einordnung Intelligentes Wachstum Höhere Beschäftigung Innovationsunion

Mehr

Wir bewegen Innovationen

Wir bewegen Innovationen Wir bewegen Innovationen HORIZONT 2020: Das neue Rahmenprogramm der EU für Forschung und Innovation Benno Weißner ZENIT GmbH 20. März 2014, Essen ZENIT Aktuelle ZENIT Projekt mit EU Bezug NRW.Europa Partner

Mehr

Evaluation des Förderinstruments Diskursprojekte zu ethischen, rechtlichen und sozialen Fragen in den modernen Lebenswissenschaften des BMBF

Evaluation des Förderinstruments Diskursprojekte zu ethischen, rechtlichen und sozialen Fragen in den modernen Lebenswissenschaften des BMBF Evaluation des Förderinstruments Diskursprojekte zu ethischen, rechtlichen und sozialen Fragen in den modernen Lebenswissenschaften des BMBF Methoden Thematische Gruppen der Projekte Biomedizin, Biotechnologie,

Mehr

Fördermöglichkeiten für Innovationsprojekte auf europäischer Ebene

Fördermöglichkeiten für Innovationsprojekte auf europäischer Ebene Fördermöglichkeiten für Innovationsprojekte auf europäischer Ebene Daniel RETTICH, Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH Dajana PEFESTORFF, ZAB ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH Enterprise

Mehr

Neue Fördermittel für interkulturelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen von März bis Dezember 2017!

Neue Fördermittel für interkulturelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen von März bis Dezember 2017! Das WIR gestalten - Teilhabe ermöglichen. Die Integrationsoffensive Baden-Württemberg fördert Projekte zur Integration junger Menschen unterschiedlicher Herkunft in der Kinder- und Jugendarbeit in Baden-Württemberg

Mehr

in Horizont 2020 FORSCHUNG

in Horizont 2020 FORSCHUNG EU-Forschung und Innovation für die Umwelt in Horizont 2020 FORSCHUNG Nationale Kontaktstelle Umwelt Die Nationale Kontaktstelle (NKS) Umwelt informiert und berät über EU-Fördermöglichkeiten von Forschung

Mehr

Indonesien: Erschließung des energetischen Potenzials von Agrarabfällen durch innovative Technologien

Indonesien: Erschließung des energetischen Potenzials von Agrarabfällen durch innovative Technologien Indonesien: Erschließung des energetischen Potenzials von Agrarabfällen durch innovative Technologien PEP Informationsveranstaltung 10. September 2014 www.exportinitiative.bmwi.de Zentrales Innovationsprogramm

Mehr

Überlegungen zur Umsetzung der Europäischen Innovationspartnerschaft - EIP - in Brandenburg

Überlegungen zur Umsetzung der Europäischen Innovationspartnerschaft - EIP - in Brandenburg Überlegungen zur Umsetzung der Europäischen Innovationspartnerschaft - EIP - in Brandenburg ELER-Jahrestagung am 12.02.2014 Heimvolkshochschule am Seddiner See EUROPÄISCHE UNION Europäischer Landwirtschaftsfonds

Mehr

BMBF-Bekanntmachung zur Förderung der interdisziplinären Vernetzung und Vorbereitung einer EU-Antragstellung in GH5

BMBF-Bekanntmachung zur Förderung der interdisziplinären Vernetzung und Vorbereitung einer EU-Antragstellung in GH5 BMBF-Bekanntmachung zur Förderung der interdisziplinären Vernetzung und Vorbereitung einer EU-Antragstellung in GH5 Bonn, 14.04.2016, Franziska Scherer, NKS SWG Überblick Ziele der Bekanntmachung Was wird

Mehr

Rechts- und Finanz-News. zum 7. Forschungsrahmenprogramm

Rechts- und Finanz-News. zum 7. Forschungsrahmenprogramm Rechts- und Finanz-News zum 7. Forschungsrahmenprogramm Marie-Curie Ausgabe April 2009 1 Neues von der Unique Registration Facility (URF) 1.1 Neue Startseite Änderungen bei Selbstregistrierung Seit einiger

Mehr

Translational Research Herausforderung für das Monitoring?

Translational Research Herausforderung für das Monitoring? Translational Research Herausforderung für das Monitoring? Karin Huber, M.Sc., Head of Monitoring CTC Nadine Bosbach, M.Sc., CRA Definition Translational Research Erste Zitate um 1993 Definitionen (T1,

Mehr

H2020-Förderformen, Kalkulation des Budgets bei RIA-Projekten und elektronische Signature der Kostenaufstellung im Horizont 2020

H2020-Förderformen, Kalkulation des Budgets bei RIA-Projekten und elektronische Signature der Kostenaufstellung im Horizont 2020 H2020-Förderformen, Kalkulation des Budgets bei RIA-Projekten und elektronische Signature der Kostenaufstellung im Horizont 2020 Siegfried Huemer 21. Oktober 2014 Horizont 2020 im Überblick I. Wissenschaftsexzellenz

Mehr

Ausschreibung Innovation in der Lehre WS 2017/18 SoSe Universität zu Köln. Förderung aus zentralen Qualitätsverbesserungsmitteln.

Ausschreibung Innovation in der Lehre WS 2017/18 SoSe Universität zu Köln. Förderung aus zentralen Qualitätsverbesserungsmitteln. Ausschreibung Innovation in der Lehre WS 2017/18 SoSe 2019 Förderung aus zentralen Qualitätsverbesserungsmitteln September 2016 Universität zu Köln Herausgeber: Adresse: Kontakt: Druck: UNIVERSITÄT ZU

Mehr